1928 / 279 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zwvoeite Zentralhandelêregifierbeilage

Gesellschafts 14

warenhändl l

(Bes A

Hans Gräupl Ai als Ein lage seine samtlihen N

erfundenen

Bodentwachsz6 stäuberapparat

ihm ge! nährt werden, so l

gütung in die Gesellschaft einzubringen. : Gesamtwert lef ed 4 Al 10 000 RNM feste chafter Gräupl als

Sacheinlage

S e ! ekanntmachungsblatt:

e ad net.) Reichsanzeiger.)

Stnehenhausen: S befels@aft

40 n,

con to Ge vesell schast ; ( , Siß in Bli R nta in Friedrichshafen: ; (Generalversammlungs-

bee

35 des Ge- sellshaftsvertrags ( | Dem Friy Vief in Fried- ie Ziveignieder- ( Friedrichshafen \ prokura erteilt, Ders ist berechtigt, in Gemeinschaft Heschaàf

Zweiguieder=- Paul Hannemann in Friedrichshafen ist Anzeigen-Aktiengesellschaft, i Siy in Berlin, Z

Friedrlchshafen: S OUPY ist nicht

niederlassung

Metallbauteu (Gesellschast R Ba inter ih Friedri ) Oberingenteur Friedrichshafen i

für Einzelfirmen:

Wiedemann,

ändert weiter. N 1928 die Löschung der Firma Adolf Ad

Friedrichshafen, i Friedrichshafen. ie Löschung dev Firma Wilhelm Rauh, Zitnmergeschäft und Sägewerk, Siß Laugenargen. 1928 die Löschung der

Fixuta Arnold Widmer, Siß Friedrichs-

Amtsgericht Tettnaug,

Puriddau, : Jm hiesigen Handelsregister A

in Johann Pbis V

8 Amtsgericht. "'eribiau.

Jm hie sigen Handels register A Ne 98 Nußhausverlag Trittau in Holstein in Nußhaus-Verlag

Amtsgericht.

d N übing O, (m Handels vegister E Gesellichafts: firmen ist am 23.

mf beschränkten L Hafiung in eingetragen Prokura des Karl ON Naufinanns in ( Wizemann E bagen f Ma e A Amtsgericht T

reer ; : Richard Silberhoru in Ulm: mit Firma i]

Fi ndelsregister

Schulex und die Tochter Bie C ohr: ‘geb. Hümumer, beide in München, in Erbengemeinschaft Übergegangen.

Mayser's

Hutsfabrik Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Ulm: Die Vertretungsbefugnis des Geschäfts-

; L e ; uh Oskar Schäfer ist beendigt. Ì c ( y D Neuer Geschäftsführer: Anton S(

E Gg 17 H f G0 L Kaufmann 1n Ulm sen Prokura 1st

erloschen Albert Daibeer in Ulm: Der Gesell ft Daiber sen. ist aus der Ge a ausgesch eden

Velbert, Rhein!,

Fn unser Handelsregister Abt. A ift

ngetragen worden:

Am 3. November 1928 unter Nr. 552 bei der Firma Bergers & Todesko in O MLOEnY l Peter Bergers ift closchen. Die ese [lshaft ist aufgelöst. Die Firma ift abgeändert in Franz Todesko in L Belbert. Der bisherige Ge sellshaster Franz Todesfko ist alleiniger Fnhaber der Firma

Am 26. Oktober 1928 unter Nr. 560 bei der Firma Velberter Speditions und Lagerhaus Hermann Lahme in Velbert: Die Firma ist erloshên,

Am 3. November 1928 unter Nr. 443 bei derx Firma Frau Emil Krachten in Velbert: Die Firma ist erloschen.

Am 3. November 1928 unter Nr. 102 bei dex Firma Geshw. Bredtmann in Velbert: Die Gesellschaft ist aufgelöst Die Firma ist erloschen.

Am 12. November 1928 unter Nu. 572 ei der Firma Hugo Guthan in Velbert: as Konkursverfahren ist eingestellt. )ie Firma ist cie Ant 12. Noveml xer 1928 unter Nx. 157 bei der Firma Wilhelm Hasecke: Die Firma ift erloschen.

Am 12. November 1928 untex Nr. 375 bei der Firma Werkzeug- und Metall- warenindustrie Julius Strôötec jr. in Heiligenhaus: Die Firma ist erloschen.

Am 20, November 1928 unter Nr. 446 bei dex Firma Lohbeck & Nettebeck in Velbert: Das Konkursverfahren ist auf- gehoben. Die Firma ist erloschen.

Am 24. November 1928 untex Nr. 400 bei dex Firma Nocken & Erley in Heiligenhaus: Die Gesellshaft ist auf- gelöst. Fabrikant Rudol} Nocken in Velbert i} alleiniger Jnhaber. Die Niederlassung der Firma ist nach Tönis heide verlegt.

Amtsgeriht Velbert.

S E

Villingen, Baden. [74739] Handelsregistereint träge:

1. B O.-3. 12 S. 47, Firma Wald- hotel Villingen G. m. b, H., Villingen: An Stelle des ausgeschiedenen Philipp Groß, Verbandssekretär in Stuttgart, ist Benedikt Staehelin in Basel zum Ge {äftsführer bestellt,

2 A Bd, 1 Oel, 202 Firma Geodx. Bechext, V illingen: Die Gesellschaft ist durch Beschluß der Gesellschafter auf gelöst; die Firma ist A A

3A Qo, 76 Vd. Il, l, Firma Leu & Bottling în Villingen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist en,

4. Firma Gustav Wöhrle, Lebens mittelhaus, Villingen: Snhaber Gustav Wöhrele, Kaufmann in Villingen.

50. A Bd, 11 Os. 197, Jose f Bottling, Lebensmittelhaus in Villingen: ZFn- haber: Josef Bottling, Kausmann in Villingen.

Villingen, den 20. November 1928,

D, Amtsgericht. l

W alk enried, [74740] «Fn das hiesige Handelsregister Band 1 B latt 112 ift heute eingetragen:

Die Firma Walkenrieder Waschmittel- werkstätte Martin Rosenblath ist ge- ändert in „Martin Rosenblath“ unter Beibehaltung des Niederlassungsorts Walkenried und Blatt 114 neu ein- etragen.

Walkenried, den 20, Oktober 1928. Das Amitégerich!

W altershausen. [74741]

Ju unsex Handelsregister Abt. B ift heute unter Nr. 53 die zuvor im Han- delsregister des Preußischen Amts- gerichts Berlin-Mitte unter B 26 409 seit 19. Oktober 1922 eingetragen ge- wesene e W unter der Firma Roland-We Aktiengesellschaft itr Hartgummi-4 Fndustrie mit dem Sih in Catterfeld eingetragen worden.

Gegenstand des Untecnehmens ist jede geschäftliche Betätigung der Herstellung und des Betriebes von Hartgummi- artikeln, Galalith und ähnlichen Ar- tikeln, insbesondere d die Herstellung und der Vertrieb von Goldfüllhaltern und chirurgisc chen Hartgummiartikeln.

Die Gesellschaft darf alle hiermit in Verbindung stehenden Geschäfte ab- schließen; sie ist auch berechtigt, sih an anderen Unternehmungen, sofern sie mit dem Gegenstand des Unternehmens in Zusammenhang stehen, in jeder Form zu beteiligen und , Zweigniederlassungen im it- und Ausland zu errichten.

Das Stammkapital beträgt 60 000 Reichsmark.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 17. L

ember 1921 festgestellt und am 10. auf 1992, 920. April 1923, 16. Februar 1925, 13, Oktober 1925 solvie 20. Funi 1928 geändert worden.

Nach ihm wird die Gesellschaft, wenn der Vorstand aus mehreren Personen besteht, durch zwei Vorstandsmitglieder | oder durch ein Vorstandsmitglied in Gemeinschast mit einem Prokuristen vertreten.

Kaufmann Carl Zolland in Berlin- Lichtorfelde ist zum Vorstandsmitglied bestellt,

zin Neich83- und Staatsanzeiger Nr. 279 vom 29. November 1928. S. 2,

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 279 vom 29. November 1928, S, 3,

J

enberg, Hessen. A I d L Y ]] Museumstraße 25 | enme ldung s Tegen

Samter, V Ç D A e A uu igepi icht

Is ge r e | C ina 4 im 8

Hnrnmt Aa erlan mlung vormiitags

| : vormittags ‘Forderungen

, ormittags

gi Std l;

"Botidalier bis “E ber8walde, ie Geschäf ftsste le

ÆW Aus zburg, de1

4. Genofsenschafts- regîster.

Genossenschaftsregister Wirtschafts-

Märkischer i S e . eingetragen

Würzburg.

v : x G S

Finke « Co., Sit Ha nd Tsgesellschaft

Baden-Baden, abfolgen oder a, auferlegt. von Forderungen,

L wh | Vi z Kausmanns Renn pin, i

Spivrituosengroßhandlung) ging über auf ar is

,, Weinhändler

Ge Ge ast

Meta Kohn 52 n schaf G i f Vieta Kohn, genossenschaft 16 Uhr 10 ‘Min das eta vat 7s ada

E in Konkursverwalte 1928 Anzeige Zu

An pr uh in ehme

Genossenschaft

eingetragene 0 Haftpflicht fux

beschränkter un 1d Umgegend“, (Udermar?) Das Statut ist am 6 Gegenstand

E Anzeigefr ift sowie Anmeldefrist bis 7 Erste Gläubiger- Vellamihina und Prüf sungstermin anm

delsregister Abteilung A einget ragen i S L,

lektro Ingen ien ir Grat ete de in Wesel

Firma weiterführt

Konku ursforder N Würz e den 12 î L erunge

Generalversamm- a Thü ea 'VLDEN ———————. I f d Ann Wüiirzburg [7 1928 festgestellt. Anzeige) vilich R _Konsektionshaus Hir scheit, Gesell: | beschränkter

Würzburg:

Gläubigerversammlung,

r : (F erf d bunden mit dem allgemein läubig gerverf amml n Uno

D schwe ier, Le G

en Prüfungs in k das hiesige Genossenschaftsregister 8, vor! It L bei

_Darlehnskaf] ffe

und Darlehnskassengeschäfts zum J Aue:

Amtsgericht. t 1 1. der Gewährung von

: artet in gs Darlehn an die GesGäst sstelle Geschäftsführers . Amtsgerichts Richa I) Großmüller | E

See if

dhmidi, Kaufmann in

das Konku x8 verf fahren n

10 Uhr, Zimmer E Gemeinschuld

Erfurt, den 23. olmt8gèvicht. 2

Wicsbaden.

j S) Handelsregistereintra gungen. L Donntebeca Bus

y d. zu E.-Donner- berg, laarides ua worden Landwirt Fohann Alex & ? ixt Nikolaus Quad- lie( Vorstand aus- geschieden und sind an ihrer Stelle der Fohann Croe aus Ha wict Arnold Thyssen in entex in den Vorstand en, -{hweiler, den 14. 3 Preuß. AmtégeriGt

Dabei ein-

Wirtschaftsbetrieb, 2 Bliherrevisor

Geldanlage S paxrsinns,

der Erleichterung : 6 terun Deiaouien,

Bautzen. b [le Ueber das Vermögen des E Geschäftsstelle pächters Richard Wujanz in E bei Großpostwiß wird heute,

Y nachmittags das Konkursverfahren n kursverwalter: L Hermann Paul, hier.

; gemeinsamen und Verkaufs ländlicher Bedarfsartikel

und Produkte. Templin, den 14. Das Amúsgericht.

5. Musterregister.

G Örlitz. in unser Musterregister ist am 15, No- E folge: ¡des eingetragen worden : Aktienge)ell){aft Görliger Nachrichten und Anzeiger, ‘Hörlißtz ein‘ Verpakungépavier für Süßwaren offen, Muster für Flächenerzeugnisse, Schußtrist angemeldet am 7. Novêmber 1928, Al [200 L

„Motort vagen

kursverwalter ernannt. Konkurs rSforde-

in, Vogt, f 2 Vg die bis

Ueber den Nachlaß des am 24. 28 in Falkenstein i, V. verstorbenen

Falkenste us eg E M B

Verkaufsgesellshaft q ams Ç Kommanditgesellschaft Pers rsöonlih hafte A Ge- A ist der cFngenieux E. in Mainz-Mombach.

ist E Voimeanditaesalhd aft Oktobex 1928 begonnen. find drei @tommanditisten o tlbolnn 419 béi der Buldt u. Co. Gesellschaft , Wiesbaden : dation ist beendet. i

A eibe n. Gl Audite cversammlung und g üfungs: termin am 21, D

Hirichen ift erloschen. Würzburg, den 15. November 1928. Amtsgericht ——

Wiesbaden“. Rade ift ie 6

Strump Fen O

a Emi is S: ch O

iso

Rec gistergeviht. Bücherrevisor Anmeldefrist bis ) Wahltermin vorntittags Prüfungstermin am 6. Fe- vormittags 1 ; mit Anzeigepfliht bis

n onkursver=- Konkursver2- Rechtöanwalt F i E rungett

Tante Vubeet wird heute, nahnmittags verfah ren erbffret.

und der Lan Wir zburg. Z Auto- Gesellschast mit besdräntter Sih Würzburg: Die Ver- des Geschäftsführers ist E

und hat am

a Ne tretungsbefugnis : Bücherrevisor Erwin Albrecht 28. Wahl- 1 bis

Würz burg, den

Ert win M üller, ent Ge rit ‘anzumelden. ange e Ma Beschlußfassung über nes Gläubigergus Gu} [es ist D ezen tbe Y 192 B, ab cil tags

ede A Sd Magde burg,

Das Vermög jen des Kau fmanns Magdeburg, :

Gummersbach, Genossenschaftsregistereintrag Hansa Großhandel, e H. in Gummersbach: , Oberbergische Citfautgaenosfen- haft für Lebensmittel e. G. m. b. H., Siy Vollmerhausen, i nennung wie Eingangs geändert. Amtsgericht Gummersbach. K emberg.

Jn unser Genossenschaftsregister bei der unter Nr. 9 eingetragenen Länd- lihen Spar- und Darklehnskasse Trebißz (Elbe) und S heute folge ndes eingetragen 1

0 Auflösun g ‘Var Gen Amts wegen gelöscht.

Kemberg, den 26, November Das Amtsgericht,

Prüfungstermin 928, vormittags 9 A mit ‘Anzeigepflicht zember 1928, Amtsgericht Falkenstein i

4 3 j j Registergericht. Amtsgericht. Fried ric Wolff das Konkurs verfahren eröffnet : offene Arrest erlassen worden Bi ücherrevisor

Goethestraße -

Hornvure. | |

Uebex das Vermögen des Kaufmanns Friedrich Neuhaus in Bernburg, Tor 3a, als TFnhaber der Firma Otto Giebelhausen in Bern- wird heute, vornmittags kursverfahre1 } Bücherrevisor Goetheweg vorläufigen

Würzburg. M. Stubenrauch,

Firma erloschen. Würzburg, den 17.

Lt: an berau n “is

4 E d / Marchand M „erloschen.

Ga N fursverwalter Rovember 1928, ôLONLULTS O in Magdeburg,

Negistergericht.

dem Nienburger

Fiddichow. , Ueber das Vermogen E ers Rich ard Gresenz in Fiddichow

Ba e A tür Glashüttenwerke

„Richard Binger 4 ; Fnhaberin ist Fräulein Maria Leipold in Weisenau.

Die Fivma lautet t Ri Gläubige ‘VDer-

: ° 9! mt êge 11 Beleuchtungsfkförper ; Amtsgericht “M u ter für plast1)che Erzeugnisse, S Vini drei 13. November 1928,

Wir Zug. Bayerische Vereinsbank,

Vorstandsmitglicd Terdingen.

Uebergang K Ou,

des Geschäfts be- E es i\t bei dem durch die Maria

Würzburg : M che l Pohlmann gelöscht. Nagdebur(

Würzburg, den 17. N 3 | Registergericht.

das Konkurs sve

rfahren eröffnet. Brogeba ent „File cher

12 Uhr 50 Minuten. Amtsgeriht Görliß.

ausschusses

A ‘ausgeschlossen. V _. fol derungen Vi 23 rktbreit. ¿A108 Vet Der En en, m ir Geri an: i

Beschluß Aalen

Firma „Henkell E Cos

Wiesbaden- Biebrich: Kausmann Stefan" Karl Henkell m Wiesbaden ist Gesellschafter an Vertretung dex G

Würzburg, Musterregister is eingetragen E

Ealivzburg: Johannes Riebe : S nnes Riebe Las L D » ° Beibehaltung oen nd

Fuma exloschen. net worde R. Verwalter ist bet t E D of

e

‘Am 3. November 1928: 7. Die Firma Arno Vogler F unverschlossen Damenstrümp e her künstlicher Seide mit Fabriknummer

T

in Ante 9 Offener Arrest

11 oten. ist bi e tgetreten s und N bis

Hlegisterge: richt ; 1 G1 äubige rau usch es

Musterpaar

Minn chen. gestellt a 18

Genossenschastsregister. Neu eingetragen.

1, Milchverwertungs8genosseuschaft Johanneskirhen u. Umgebung ein- getragene Genossenschaft beschränkter hanneskirchen.

Karl Hen! el berechtigt m demjelben Firma L ves E Bank Filiale Wiesbaden“: {luß ß des hierzu ermächtigte n “Aufsicht

S des Gesell schaftövertrags Ae Das zerfällt Ce A in ein- hundertfünfunddreißigtausend Aktien zu Reichsmark,

el ant 21.

Wiirzbui E

Deutsche Steinind ustric- werke Kirchheim, Dee ttoe Haft N Liquidation ih nachträglih heraus daß noch Gesellschaftsver- möge n vos h

bezeichneten

tir

- L

Gesellschaft S Lonkursforde-

mittags L U hr, Amtsgericht

N Nv Berwalte A

9 ühc, Por de! l L L T j us\{chusses Und loegen,

S ; N V3 inet en (3 ericht Haftpflicht. aven er Hi Je O Y

Edi dkapital : A Statut it Sri

031 aunsehweig. Zur R ¿ama isse gehörige he in Besi haben oder zur etwas shuldig sind

get , nichts an den Gemeinschuld1 ¿u verabfolgen oder zu leisten, Verpflichtung auferlegt,

: ein versiegeltes Pa! Mufterpaar itrümpfe, bergelielit aus künst] licher_

einhundert- ngelegenheiten Aktien zu je einhundert Reichsmark und sechsundachtzigtausend Aktien zu je eintausend Reichsmark.

769 bei der Firma „Baustoff- und Judustrie- (Bes sellsbaft mit ag in

ist Erbauung, Ein- xihtung und Betrieb einer Molkerek. dex Generalversamnt- o fann derx Geschäftsbetrieb auch auf Fi los ode

iz f : : NE¿ nto 2 dreizehntausend 28 ‘wurde Rechts- | 268 Unternehmens Wi aldheim.

- | mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren

Durh Beschluß _Ko01 Kaufmann

quidator bestellt. O deu

‘1929, vormittags 1 Hes Ubr Amtsgericht V Geschäftsstelle

frist 10 Jahre, E 16. h g j A kursverwalter G Ne Otto in ‘Wald Hei

Anzeigepflicht e Ri Ad A Gläubigerve rsamm rx 1928, vormittags Prüfungstermin vormittags Braunschweig, den

R Offener Arrest

Am 20, November 1923: Anmeldung

S loterei sowie Bezug von "milchwiri- V, O Die Firma A.

schaftlihen und landwirtshaftlihen Be- darfsgegenständen ausgedehnt werden. 2 Verlag®ver- einigung „des Volkes Necht““ ein- Genossenschaft ( schränkter Haftpflicht, Siy München?

O m Konkux®vertvalter bis zum zeige zu machen.

Neuatatt. Tant, , das O Taoi rfahre! iv Bekanntmachuna. i s a E

iva ist exloschen.

Würzburg H. Treutiein «& Co., Siß Wiirz-

( Kommandit I G esellschaft am 1: 2

Nobert Wie-

lung am 19. Dez

Einkaufs- igemeine i

Dampfbacktofenba!1t rist bis 5 ; zum 10

Wiesbaden: Téenmu stern ür êlle Artikel Sau f-

Fabriknumtnern Ml ad. Flächenerzengnisse Jahre, angemeldet 20.

Bäinkmann“, Amisgeriht.

Schollmeyer ist als persönlich vatenbR Gesellschafter R Amtsgericht

[ warenbranche, L016 offene Hande l8ge sellschaft. gert Ne : vormittags 9%4 Uhr, “S neeeils E 92, November 1928.

- Registergericht.

e rsfadf, e M uta dell ‘eift f ) ; N in Yceustadt a. i , KeUeveltraße Gegenstand des Amtsgerichts, 3. ) | Alleininhabers i a) Ankauf und Vertrieh T é

von Waren des täglihen Bedarfs für b) Schaffung von Er- werbsmöglichkeiten für die M ) 2 ; i Des O anbévé Druterzeng ‘volkswirts{aftlichen Erwerb von Unternehmungen gleiher Art. Veranderungen. Gewerbefred eingetragene

Na ‘D 5 H ca oQ cpoha n Frie 8 « aus Hc pflicht bis R i Deiembe er 1998

¿ November 1928: | i Amtsgericht W aldheim

nehmens ist: Z *esTau, . Nobert Wie- Breslau

ir O daselbst, das Konkursver- Öf Rechtskonsulent

W Uétbarg.

Basaltwerke Immezveuth, Gesell: beschränkter Würzburg: î befugnis des Geschäftsführers itt ist beendigt.

12 Uhr, das E eröffnet. Rechnungsrat Müller, Hal- Anmeldefrist bis 19. Dezember Offener Arrest mit Anzei jepflicht 3 ember 1928. Erste E fungstermin Geri M L Uv:

Gesellschaft die Mitglieder, in Worms, wurde heute hiesigen aa eingetragen: Prokura des Kaufmanns Max van Leeuwen ist erloschen.

3 21, November 1 Hessisches Anlei

A machermeisters D S Schuhwar enhändlers 5

e olto8 Ne fet Mot ir 4 Pr H 9 siegeltes Paket mit tine 1etf benmufes Stamm vib

für alle Artikel der Strumyswarenbrandhe, Fabriknummern FlÀ erzeugnisse, Schuttrist 3 Jahre. angemeldet 26. November 1928, vorm ; iz, 26. November 1928.

, Urheberrechts- eintragsrolle.

In der hier geführten Gilraaoealis ist heute folgender Cintiag bewirft worden : C Herr Justizrat Max Urban in Pina, geb. am 19. Dezember 1861 zu (Fibdenstock i. Erzgebirge, der Urheber dex i Verlag der

eo S r e

Bertret: 1ngs Haardt ‘als Snfureto ia W CiSSWASSCLF« der of ffene A er E frist auf 12, _ rist auf 19. Freitag, N mittags 322 R

11938 11946, 1928, E ags 11,15 Gl E die Anzeige- kursverfahren 0 Kaufmann § 3 So ie

sntursforden ung

Neuer Geschäfts Max Nichtberger in ‘Weißwasser,

N;

tilhelm Göllerx, i / | 7 el c Beteiligung L F OARO: nammitiægs

vor dem Pr. § A as y f verfahren eröffnet, da derselbe z

Anmeldung i einschließli F Gläubiger rver fammlung Dezember 1928 um 10 Uhr und Prüfungstermin am 14.

2. Novèmber 1928 ide s L des Ges E geändert. wurde Le Miinchen verlegt. Würzburg, 2

Amtêgzuidi —- E

._ Vürgerliche genossenschaft itossenschaft mit beschränkter Anfes Die Genossen-

Dex Kaufmann Grosch in wird zum Konkurs8o Konkursforderungen Fanuar 1929 bei dem Es wird Ur Be=-

gestellt hat, Weißwasser, verwaltex ernannt. sind bis zum 1. Gericht anzumelden. {lußfassung über die Beibehaltung des Wahl eines anderen über die und ein

tabmittags s

Zweigniederlassung Worms ae No 0

Kunstmühle, Aktiengesellschast in Mannheim, wurde heute im hiesigen Handelsregister ein-

Halberstadt, Das Amtsgericht. ina - , fesigeeut ivorden. Neustadt ‘an der Haardt, vembex 1928. Geschäftsstelle

Siy München: s EHalbersatadt. den 23. No-

Uebex das Vermögen der Geschästsfrau Cilli Rechtschaffen (Triko- tageng Ma i D wird heute, vormitt ags 9 Uhr,

ve rfahren eröffnet.

Amtsgeri t ‘Kaufmann Breslau, n L Ce S innie selbständigen ist Gesamtprokura An Der 299 im N Weise erteilt, daß erx in Lane i i Alinea HRA einem Prokuristen G A igt D . November 1928. Bessisa hes Amtsgericht.

Ziegenhals.

„Hand elsregister die ee Handelsge ellschaft Stehr“ mit dem : Ziegenhal 8 cinaevtat ¡yorden, Gesellschafter elbe s die Steinmehe Angust und Karl Stehr, beide zu V

Anitsgericht. des Anitsgerichts.

ernannten oder die Verwalt wn sowie Ug die im § 13 i eihmeten

G ot Mannheim Halberstadt,

42 N 133/28.) L Oels, Sehlslles. das Konkurs- ) Verwalter: Bücher- in Halberstadt.

Iantizat b. Barmstedt, Holst. «In das hiesige Genossenschaftsregister unter Nr. 25 1st bei der Genossenschaft í Stadt Hamburg, e. G, m. b. H.“ in Barntstedt, i C folgendes eingetragen Gegenstand nehmens ist,

reiande nfalls Konkursordnung ( stände auf den 19. De zember 192 s vor- i und zur Prüfung derx Forderungen f vormittags vor dem unterzeichneten Gericht Allen Per sonen, La: eine

nmittelhändlers Paul Röthig November 1928, 14 s E Ag ‘en eröffnet. Kaufm ann Wistuba in Oels Anmeldung forderungen bis einschließli Gläubige rversammlung und Prüfungs! ermin ant 29, 12 L Amtsgericht, Offener Arrest

Amtsgericht. Di'esden,

Ueber das Vermögen dev Gesellschaft Ernst Herbert Kühne an mit beschränkter Hastung in Tharandter Straße 35, die den M V iarenban und cine Gießerei ‘betreibt, wird heute, am

wird am 26.

Anzeigepflicht Erste Gläubiger- | f allgemeiner

Firma Nich. Eikein Nach- r Arrest mit

angemeld ‘len folger in Berlin unter dem Qs onym E

Leichtmet : und Zweck dès Unter- htmetallwerk durxh Erhaltung des Ge- Stadt T, in Barmstedt Fremdenverkehr von Barmstedt und Uinata end zu heben n U den Erwerb der ‘DRerung des Umsaßzes Ei1 fommens zu fördern. des Statuts ist geändert Amtsgericht Ranßtzau.

ve dfaitinliina jungsterm1n I 10 pn

L ps Handelsregifter Mi hiesigen Ge- *Martyrum“ Tag der Anmeldung: Leipz ig, am 29 Noiibee 1 der Stadt Leipzi zig Vurater der Eintragsrolle.

anberaumt,

vor dent Pr. Amts- “Uet t Q E

ck C2 Amtsgericht. S, ‘Gernsheim Söhne, Gesellschaft mit : /

beschränkter

26. A Konkursver- Könkursberaller! Rechtsanwalt Justizrat Dr. i Anmeldefrist bis Wahltermin: nachmittags Prüfungstermin: 2

Hotelbetrieb L ivird aufgegeben, an den Gemeinschuldner zu ver- abfolgen oder git leisten, pflichtung auferlegt, von dem Besiß dev Sache und von den Forde rungen, welche sie aus der Sache Befriedigung in A Konkursverwalter bis 1929 Anzeige bestehend aus: M Monunse ntr. Rosenstein für die Fa. Wek & Simberg, Berlin, Hege es 13/14, Fa. Goldmann &

Zimmer Nr. lel

d uldig sind,

Die Prokura des

Kaufmanns rich Jakobi ist

Das Amtsgeri dt. auch die Ver-

E en gros, . Antits8ac rit.

Richard Fisther & Co. s Dezember 1928. S

Die Firma ist ‘er oschen. Uebe èr das Vermögen abgesond deriCe

eber das Vermögen des Yngenieurs R dent

und M O di A E tor Neumann 1

7. Konkurse und | elei

L Ueber da s nl deu ua de A

Der seitherige Geschäftsführer Gernsheim

d: aidator bestiilt. L Brat in Sch {varz as vid heute,

c 1928 vormittags n Uhr, das Konfursverfahren A | il Dage E und i 1928 erfolgte dargetan hat.

VIecklb, j Genossenschaftsregister heute zur Firma Lieferungs- und O stoffgenofsenscaft für das Tischler- S beider M qu

Moa

Dos Aimtsgeti®t.

A Anzeigepflicht zu mach en. Ein Gläubiger- Kaufmaun

Zweikbriicke n. Charlott enburg,

Dampfkesso [- Élettrosth wei ijerei Apparat tebauanstalt resdner Straße 103 26. November 1928, vormittags 11 Uhr das Konkursverfahren eröffnet. kursverwalter:

H ies Amtsgericht 4 eh N L e Amtsgericht eingetragen:

on E wird Mie

Dor S o ndifus| D und beeidigte Bücherrevisor Hugo Meth- fessel in Saalfeld a, fursverwalter rungen sind bis zum 20. Deze1 bei dem Gericht anzumelden. zux Beschlußfassung über die Veibehal- tung des ernannten oder die Wahl eines

ie

Ï

VW ül [1 rZzbur g. E Ce ilde H S Wi De

e Bank, Filiale Würz zburg: ENDE L TE E E Paul Bonn Werner Kehl sind zu ordent lichen Vovitarvoncitilkert bestellt. Duxch Beschluß der Se lung vom 4. April 1928 1

N ibrüdcken. Zimme T U, Ztveibrücken.

int Alt tona, Seins „Zhulterblatt S. wird zum Kon-

Heegermühle Konkursforde-

Generalversammlung 4 * Moveitbér 1928 hat die Auflösung

der S beschlossen.

standsmitglieder

Bi C E E defrist bis Wahltermin vormittags

Dezember 1928 am 15, Ja-

wird heute, 1928, vormittags 11 Ge, verfahr: en eröffnet, Sachverständiger und beeidigter B 1A

nahmittags verfahren eröffnet. Kaufmann Friedrich Wille Nene Kreuzstr.

das § t S- Beil ckrüden, den E Konkurs

Amt gericht. straße ü, wid ‘bestelit.

Konkuravoribalter: l i Amtsgericht in Weißwasser, O. L

Amtsgericht.