1928 / 281 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite ZentralhandelFregisterbeilage zum Neichs- und Staatsauzeizger Nr. 281 vom 1. Dezember 1928, S. 2, Zweite Zentralhandel8registerbeilage zum Reichs: und Staatsanzeiger Nr. 281 vom k. Dezember 1928. &. 3.

ind 141 F.-G.-G. von Amts. wegen] treten. Der Gefellschafisvertrag is mitgliedern, in der „Preußisch-Litaui- 1 Ratibor. [75111] Sanitas 14a, Muster für Fläbenerzeug- : ; y E S E E | ; . i : as j L : | T ucbde: Es werden daher N festgestellt am 17. c 1926 und in § 6} shen Zeitung“. Die Willenserklärungen | Am 16. 11. 1928 ist in unser Ge- | nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet ce Frist gur es der AOIEULE, F LOGEE, E A a oma, Detanntng ung: O Num, En Porsauat, ede Franz Reuter in Bochum, Dorstener N baber der Firma oder sein Rechts-| (Grundkapital) abgeändert durch Be- | des Vorstands erfolgen durch zwei Mit- | nossenshaftsregister unter Nr. 129 die | 20. November 1928 um 113 Uhr. E bis eit ita Z Vas int 2 C E s f HO tér fb: E iten ia ttin Ae G f Ma Welte L Ie e ane geyortge Sache Straße 39, wird das Verfahren mangels nafolger hierdurch aufgefordert, cinen | {luß der Generalversammlung vom | glieder; die Zeihnung geschieht, indem | Elektrizitätsgenossenshaft Preuß. Kra- Neichenbah i. Schl., den 22. November Erste Glaubwgerverjamnmung E O, Ae B Jeg! le fe; bn érnehmers X Dlentibtitiee z9 ete El i R M) bag E T en DUEL -FUL Konkursmasse E die Kosten des Verfahrens deckenden etwaigen Widerspruch gegen die | 8. 5, 1928 Vei Mehrheit der Vorstands- | zwei Mitglieder ihre Namensunterschrift warn eingetr. Genossens. mit be- ; Amtsgericht. nuar „1929, 11 E ugut iese as has o hae ist heute, Te ihhauses Karl Welt? unD A e ¡Qu 28 sind, ivird aufgegeben, Me eingestellt. s i Löschung bannen drei Monaten bei dem | mitglieder handelt die Gesellschaft durch | der Firma der Genossenschaf1 beifügen. | shränkter Haftpflicht in Preuß. Kra- S am 9. Februar E 41 lhr, O E hr HLESGOS, Der Kon urs eröffnet. E ‘Karl Welte e, Rh er: E an es Gemeinschuldner zu Jars Bochum, den 24. November 1928, unterzeichneten Geriht geltend gzu| zwei Vorstandsmitglieder oder durch| Die Einsicht der Liste der Tao ivarn eingetragen. Das Statut ijt am | Sulz, Neckar. [75804] Gevichtsgebäude /Cœue Friedrichstraße M ist E Kaufmann Tee ban Laa: 30. e N REIOE gen FNEL Q leisten, au die Ver- Das Am!sgericht. machen, widrigenfalls Löschung erfolgt. | ein Vorstandsmitgli ¡zusammen mit] ist in den Dienststunden des Gerichts | 18. 10. 1928 festgestellt. Gegenstand In das Musterregister wurde am 24. No- 13—14, LE. QUC, Rees E 21 Do, und ll 7 bia Bollmers He Graf- p E i Übr Dla xbfftnet Me: pf N Ug auforieg, von dem Besitze der R S ma A Weißenfels, den 19. November 1928, ] einem Prokuristen. Der Aufsichtsrat ist | jedem gestattet. z des Unternehmens ijt Bezug und Ver- | vember 1928 eingetragen : Nr. 18. Wilbelm Arrest mit Anzeigefrist bis 31. De- schaft. ‘ffener Arn mit Angeige- s aas "BuGirebtior A M E Und von den Forderungen, für Charlottenburg. {75730] e ermächtigt, einzelnen Vorstandsmit- Amtsgericht Gumbinnen. teilung von e R Arbeit sowie | Niebel, Lammwirt in Dornhan, d Modelle, gember 1. As E Gas Q bis gen 20, Dezember 1928. hier Schügenstr 94 Offener Arrest wel je sie S der Sache abgesonderte Fn dem Konkursverfahren über das d Sette nene BHCDErN De Ranis au erigen, Me [75415 Errichtung und Erhaltung der hierzu | plasti)che Erzeugnisse in einem unversiegelten Me Des S S nmede tritt bis 20. Dezember it L E efrist bis 80 n “1098 A engung in Anspruch nehmen, dem Vermögen der Mittelstands- und Kredit Weissenfels. [75298] Gesellschaft allein zu vertreten, Die JFasírow. | (0410] notwendigen Anlagen Und Maschinen Privatumschlag für eleftrische Glühbirnen Berltn-Vettte. Ubt. 8 Erste Gläubigerversammlung UNnD PLÚrU- Zelg 9 U. S5 er 19420, tonkursverwalter bis zum 17, Des bank e. G. m. b. S. in Berlin-Wilmers-

: / ) Q x Genossenschaft3reais t C E Pee U l s : Es 8ternti: g L 999 | Erste Gläubigerversammlung und Prü- | ¿ember 1928 Anzeige hen ; n L DG 16s : Die im hiesigen Handelsregister A | Generalversammlung wird durch den j, „n unser Fen e va E n und Beschaffung von Geräten, mit den Geschäftsnummern 1, 2 3, 4. 5, fungstermin am 3. Januar 1929, s g \ g 1 zember 192 Anzeige zu machen. dorf, FFoachimsthaler Str. 24, ist Termin Jeule unter Mr. 20 dle O Amtsgericht Ratibor. angemeldet am 22. November 1928, nach- Biberach a, d. Riss,

/ : : 75702 i Ss E O Se ungstermin am Freitag, den 4. YJa- N 11 »yi Waar hy / n SEE N)

unter Nr, 491 eingetragene Firma | Aufsichtêrat an irgendeinen Ort im i 3 E Ad a, d, [75702] | vorm. 10 Uhr, im hiesigen Amtsgericht, O N 1000 vorlage Q D Amtsgericht in Raßebuhr. zur Prüfung der nachträglich ange- Hermann Gottschalk in Weißenfels, | Deutschen Reih berufen, und zwar | ner der Firma „Weidegenos]en[chaît _- [mittags 12 Uhr 30 Minuten, Schußfrist Ueber das Vermögen des Julius | Zimmer Nr. 2. ; Vai A L S L L) Or 44 i: R R E _„--04-] meldeten Forderungen anberaumt auf deren Inhaber voL Ma irèr Z Sire durch Veröffentlichung im Deutschen Brieseniß-Zamborst eingeiragene Ge- Templin. [75423 3 Nahe. 7 , 1 j Dollinger, Biehhändler in Biberach Fredeburg, den 28. Novembex 1928, | * e rIÓNs, s Sto L Himmer Nr. û Schloppe. Bekanntmachung. [75721] den 19. Dezember 1928 104 Uhr vor

L H TN Ns Re:ch8anzeiger woselbit auch die Be- | !ossenshaft mit beshränkter Haftpflicht | Fn unser Genossenschaft3register ist} “"*" Amtsgerit Sulz a. N a. Riß, wurde am 27, November 1928, | Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Konstanz, den 28. November 1928, Ueber das Vermögen der Firma Ge- | dem Amtsgericht Charlottenburg, Amts» meister Hermann Gottschalk War, foll Neich8anzeiger, IL ofel T Qu DIC MICS , Brie E d : L ck é Y i se- \ on L 2) Amtsgerich Uz (0. V d S y hr d S K k „2 T Amtsgericht A 9 é A s L em Um ge 1) ar eNDU E 153 gemäß S 31 Ah o G (H N UnD 8 141 kanntmachungen der Gesellschaft er=- in riesenißy mit em Sihe ear 4E L heute unter Nv, 51 beî der Genossen- É Gai Gim na mittags O U )r, L as Kon UTS=» : 7 bs) 6 s E brüder David in Schloppe, Inhaber der gerichtsplaß, TI Treppen, Zimmer 954. F. G.-G. von Amts wegen gelöscht | folgen. Witten, den 16. 11, 1928. | ib, eingetragen worden. Das Statut | haft „Edeka Großhandel e. G. m. b. H. | zweibrücKen. [75805] i verfahren eröffnet, Konkursverwalter | Falle, Westf. 757091) E _-1 pq ( Kaufmann Walter David in Schloppe, | * Charlottenburg, 27. November 1928. a E E O E E99 E Q, | ist am 17. Oktober 1928 festgestellt. | Templin“ folgendes eingetragen: Bezirksnotar Seidel in Biberach. Bekanntmachung. München. Bekanntmachung. [75716] | ist am 28. November 1928, 12 Uhr, dex Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts.

Abt. 40 z Abt, 40,

werden. Es werden daher der Fnhaber | A 699. Hotel zur Post, Hermann Brune | G, enf 6 Hohn 4 Bio N a : p T du E é i Ga D d C Yegenstand des Unternehmens 1st die Die Ge nschaft ist durch Beschluß | 5, Ven p : der F oder seine Rechtsnachfolger | in Witten. Fnhaber: Hotelier Her Zegen) He n P E E 9 1B | Jweibrüden wurde heute eingetragen unter Daa Ras N LCDe . C S E ige : 1 Hidie® aufaefordert r “balten mann Brune in Witten. Witten, den ns und der Detrieb einer | der Generalversammlung vom 14. Au- Fr 96: Firma Althoff u Zon, Getell- M E n dg. ries Friedrih Horstmann in Loyxten- E N Ott, Oa e 4 verwalter: Kausmann Robert Kono- R E O 2 Es A d R IA oie 1 Bilehwe1de. 928 Ö mi c Ge- cus e A ck: 3ibera . _N1ß anzumelden. ffener | Qnetterl n t eute, - | v0! D br Münd Mt S [nm-ldefri is - [7E Widerspruch gegen die Löshung binnen | 20. 11. 1928, B 12, Rosiny-Mühlen, Cy T ls gust 1928 aufgelöst und mit der Ge sha\t mit be)\chränkter Haftung, Sitz O B u A ene Knetterhausen l heute, 9 Uhr vors | von Mt und Hi ebran ¿ WeUN jen, pagki in chloppe. Unmeldefrist big Döbeln. [75731] : N é ; p c A ; vJajtrow, den 19. November 1928, nossenschaft „Edeka Großhandel Prenzlau | Zir, Arrest mit Anzeigepfliht bis 15. De- mittags, der Konkurs evöffnet. Kon- | Wohnung: Christophstr. 10/111, Ge-| zum 29, Dezember 1328. Erste In dem Konkursverfahren über das drei Monaten bei dem unterzeihneten | Aktiengesellschast gu n L Amtsgericht e, G, m. h. H“ in Prenzlau ver- | Ppewrüden, f her]Wlolenes Patel, ents zember 1928. Termin zur 1. Gläubiger- | kursverwalter ist der Recht8anwal1 | häftsräume: Maxtmilianstr. 38/0 Gläubigerversammlung und allge- A jer Firtna Aifred “Reinier, zv osto E) tao 1 inon-1 2 zj n12Der \ î % ’»N7 . 2 F C N . De ° . e - ( x 0 s P il i e Ñ A ILTE 4 ere "2A 2 gt Ä N A fis s S Es E n èÎ 2 T b Dv er moaen Der I Uur i E ole Ua rbr Oen, P D E on L 1998 ist ilevo E [75416] shmolzen worden. E e E VES versammlung, Beschlußfassung über Ohly in Halle i, W. Offener Arrest | wurde am 27. November 1928, nahm. | meiner Prüsungsternrin am 7. Fanuar GesellsGaft mit beschränkter Tafiieia im S A E oa S Gesell{d ae r einbe une E. (Goa ae ha Templin, den 27, November 1928. E iffe Schutztrist 1 Fal i ldet event. Wahl eines andern Verwalters, | mit Anzeigepfliht bis zum 21, De- 16 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkurs- | 1929, um 9 Uhr, offener Arrest mit Großbauchliß, findet zux Prüfung der Weißenfels, den 19, November 1928. | der © ie Gecenili E Sea bér N das N regte ijt Ge, Das Amtsgericht. A Rg S B, Lene e Bestellung eines Gläubigerausschusses | ¿ember 1928. Anmeldefrist bis zum | verwalter ist ReGtsanwalt Dr. Ludwig | Anzeigefrist bis zum 29. Dezember 1928. nacträglih ‘angemeldeten Forderungen Ç t8 3Y1 p Hn0 "F, 4 e » an e3 T - er :) ) Z c 3 5 a) s V 2 «4 t 22s 0 . a a t s o c c P l Gi, h E A egi s N F s 5 2 pl A f: 2 2 . N As W L 0 ILGeT /0Ci D [Ng ï) Am Sqgericht. eas gi H Ee Bet H. : V Miible G DECL „Unter Lx O OBR lel 7 M » (Ovember , na m ag j Und die U S8 182, 134 K.-O. beze1ch- 2E Dezember 1928. Erste Gläubiger- RNegensteiner, h tünchen, Kausfinger- Schloppe, den 28, November 1928, T min am TE Dezember 1928 vorm. T nehmens ist der Vetrieb von Muhlen- } nossenschaft „Wyler Spar- u. Darlehns- lo Vin. neten Gegenstände und allgemeiner | ye Prüfunastermin. traße 30, Offener Arrest nach Kon- Das Amtsgericht 10 E S S S rrrog6 erken, die Vornahme aller damit ver- | kassenvere ingetr : Genossenschaft Ovetbrlfen, den 2 N eber 1928. elen Gegen] e unt g versammlung und Prüfungstermin am Be V. I r AUrre]l nah Kon- Das Amtsgericht, 10 Uhr, statt. Weissenfels. [d 296] werten, DIe Vornayme a ° E assenverein, einge ragene I eno} ena] Zwei rucen, den 2 E (OVennber B Prüfungstermin: Freitag den 21 De- 98 Doz bex 1928 vor itt 81014 Uhr ursordnung S 118 mit Anzeigefrist bis C o lied a ca i ai 1s Q O L R In unser Handelsregister A Nr. 466] bundenen Rechtsgeschäfte, der Handel | mit unbeschränkter Haftpflicht“ in Wyler Amtsgericht. «embex 1928, nachmittaas 2 Uhr vor [ies wegember 1928, vormittags 1024 Uhr, 4 N 98 i 1e ¿e E : / Bek bu E Sachs. Amtsgericht Döbeln, ist heute bei der Firma Karl Braun in | mit Getreide, Mehl und Mehlfabri- folgendes eingetragen worden: Die Ge- As E Me OaE r, Vor jim hiesigen Amtsgericht, Zimmer Nr. 11. | 14. Vezembder 192 Ut er assen. Frist | Soest. Be anntmachung, [75722] den 28. 11. 1928. L L S E E R H S Mo leiTiino A G. senschaft ist Gelöst E « Ul ETTedg L Amtsgericht Biberach a. Riß. Halle i. Westf., 27, November 1928, | zur Anmeldung der Konkursforderungen Ueber den Nachlaß der am 14. Ok- E E Weißenfels a. S. folgendes einge- | kation sowie die Beteiligung an gleih- | nossenschaft ist aufgelöst. Amtsgericht. Biberach a. Riß N C, ) n im Zimmer 735/111, Prinz-Ludwi thes 1087 16 BA Pa be Bes S iragen: Die Firma ist erloschen artigen Unternehmungen, Direktor Karl | Kleve, den 23. November 1928 Me f : / L Os Der Urkundsbeamte der Geschäftsstelle | Un Zimmer (25/111, Prinz-Ludwig- | tober 1927 in Bad Sassendorf, ihrem | Dresden. [75732] C B 20 Mlbenibor 1028: [Wille ift püm Voriaidomitaib lef Mtcio De O 7 Konkur e und i T A des Amtsgerichts, Straße 9, bis 27. Dezember 1928. | leßten Wohnsiy, verstorbenen Frau | Das Konkursverfahren über das Ver- ASEE D ILIDI/, OIT Als MORBINDEL B 9 0 A U A In das Musterregister sind eingetragen « Eiclefeld. [75703] S Termin zur Wahl eines anderen Ver- | Elisabeth Krömer geb. Stamm ist heute, | mögen der offenen Handelsgesellschaft

Amtsgericht.

8 Mutterregi Amtsgericht L ! : 2 i i; S “e L E 2 L In das Mutterregister des Amtsgerichts Konkursforderungen sind bis zum Ueber das Vermögen des Gastwirts Ueber das Vermögen des Kaufmanns | Konkurs eröffnet worden. Konkurs-

Amtsgericht, stellt, Die Vertretung der Gesellschaft (C R T worden: Uebex das Vermögen des Zuschneiders [757101 } walters ‘ines Gläubigerausschusses | 12 Uhr mittags, der Konkurs eröffnet. | iy F ; N i Qt i

: GRTAMRA s A 9M; ied des V d2 l E L L r 447 ) Es 2 : E 6 L A S, C L ° S A t R Hamburg. [75710] ers, Ce1Ines N au geraus]chu ses - Ln m1ilags, er LONTULS eröffnet. in Firma Lier ch & Weser É Liqu. it

L LLEeN R E S Königsberg, Ee l [75417] | Nr. 8876. Firma Anton Reiche, Aklien- Verglei d en Hans Bait, Bielefeld, Schillerplaß Ueber das Vermögen des Kaufmanns und wegen der in Konkursordnung | Konkursverwalter ist der Kaufmann S A A 14 (Lederhand-

W eisscufels, E „179299] Mit lied ob G, R Prokuristen O Geno senschaftsregister . q, laelellihaft in Dresden, ein Paket, ver- F Nv. 16, alleinigen Fnhabers der nit | Exnst Rudolph Grüber, Blumenau 122, | §8 132, 134 und 137 bezeihneten An- | Heinrich Hellhake jun. in Soest. Offener | suna), wird nach Abhaltung * des In unser Handelsregister A ist unter Der Aufsichts Li G aron Mitglied s AmigeriQts Mes L NE siegelt, angeblih enthaltend a) 4 Deko: | 4nsbach. [75697] eingetragenen Firma F. A, Liermann | alleinigen Fnhabers der Firma Ernst | gelegenheiten Freitag, den 21, De- | Arref mit Anzeigepflicht bis zum | Schlußtermins hierdurch aufgehoben.

Nr. 825 die Firma Albin Kehl, Gummi- | Vorstands die Befugnis verleihen, | Nr, el ha ilaonosier haft oft: | rationen von Dosen, b) 39 Muster von | Das Amisgeriht Ansbach hat über Maf. Hans Vacik daselbst, ist heute, | R, Grüber, Steinstraße 121, Export, ist | zember 1928, vorm. 10 Uhr, Z. 724/2, | 15. Dezember 1928. Anmeldefrist bis | " Amtsgericht Dresden, Abt. 11

lvarenhaus, Weißenfels, und als JFn- | Cet iat selbständig À E O Nr, 361 ce genollen! zast ost-| Formen, zu a Muster tür Flächenerzeug- | das Vermögen der Firma Armin Weiß, 12 Uhr mittags, der Konkurs eröffnet. | nah Einstellung des Vergleichsver-| Prinz-Ludwig-Straße 9, allgemeiner | zum 15. Dezember 1928. Erste den 28. November 1998,

haber der Kaufmann Albin Kehl in I N Aba 11 1028" x 652 Saa preußischer _Mo t bes O nisse, zu b Muster für plast1)che Erzeug- „zum Matrosen“ in Ansbach am 28. No- Konkursverwalter ist ver ‘Dr. jur. A. | fahrens heute, 11,20 Uhy Konkurs er-} Prüfungstermin: Dienstag, den | Gläubigerversammlung und Prüfungs- —————————

Weißenfels eingetragen. A Diorfen ite: Die Ana s t A, e E E nisse, Fabriknummern 13793 bis 13839, | vember 1928, vormittags 11 Uhx Wittstein, Bielefeld, Siechenmarsch- öffnet. Verwalter: J, W. Herwig, Kaiser- | 8. Januar 1929, vortittags 824 Uhx, | termin am 19. Dezember 1928, vorm, R L, 767898 V 45 51112 (ck c A 9 V IOQ L , . A V , F ch S A SDCY « MOT. C {i [ck : C l D F Le Le "o M Formsnhroechoer M0. F 4 V A o I E E ' L r C b' . Zt 4 ( é M S D i T1 + T, (0 (DÓ Weißenfels a. S., 20. November 1928, ton ntäae id L | E l 0 48 stt 10a oe nstand des Schutzfrist drei Jahre, angemeldet am | 17 Min., den Konkurs eröffnet. Kon- straße 01, Fernsprecher OLOT Leer Wilhelm-Straße 28/81. Offener Arrest Himmer 724/11, Prinz-Ludwig-Str. 9/10 Uhr, im Amtsgeriht, Zimmer Das Konkursverfähvei über das Ver-

Amtsgericht E : om Al, SU Ul Lea Degentand 26° 16. Oftober 1928, vormittags 10 Uhr | kursverwalter: Rechtsanwalt J.-R Arrest mit Anzeigepflicht und Anmelde- | mit Anzeigefrist bis zum 24. Dezember | in München. N 17 c R L d E R E E E „- agr | Unternehmens: Gewinnung von gleich» | 5 Minuten . Vogel in Ansbah. Offener Arrest ist frist bis zum 9, Januar 1929, Erste | d, F, ein chließlich, Anmeldefrist bis Ämtsgeriht München Soest, den 23. November 1928 mögen des Kaufmanns Heinrich Heck-

W eisswasser [75300] N alen A E E Nr. 8877. Kaufmann Christian Friedrich erlassen Frist zur Anmeldung der Gläubigerversammlung am 19, De- zum ‘26. Ad N, F. einshließlih.}| Geschäftsstelle des Konkursgerichts. Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. eg E Tit de Zie b A M pg E x e A e A Firma Abbdert Relllg, WuUsterhau]e geichlojenen DeIrieben, U01aB vieler S T Sas ¿t - i ; af Ss ‘ph ; 5 s zember 1928, vormittags 9 Uhr, im | (Fxfto Bläubigerversa \ C A 4 R E df : E L 2 rd etmngelte , da eine en Men JeS n unser Handelsregister Abt. B ist] q D, H.-R. A 2 —, ift erloschen. | Produkte auf gemeinschaftlihe Rehnung Slott in Dreéden, q Umschlag, ver- | Konkursforderungen bis zum L. Fe hiesigen Amtsgericht, Detmolder Str. 9 Erste G dubige ‘versammlung: E : T Stett [757931 | Verfahrens entsprehende Konkursmasse

ait 20. November 1928 bei der Firma | * Wusterhausen a. D,, 24, Novbr. 1928. | und Gefahr unter Berücksichtigung der siegelt, angebli enthaltend eine Abbildung | bruax 1929. Termin zur Wahl eines Ne Q F Ito er Sir. 2 | 28, Dezember d. F., 11 Uhr. Allgemeiner | Wünster, Westf. 757171 | Stettin O Gt mebr vorbandon it

„Vereinigte Laufißer Glaswerke, Das Amtsgericht N Seba attelbarer ) Gesa t8- E Eg E anderen Verwalters sowie zur Be- A A 10 Uhr Dare, am Ci e Bie E Mittivoch, 27. Fe-] Ueber das Vermögen der Ehefrau ¿fes ns A G s ee Duisbura-Ruhrort den 24. Novembec

Akti esellschaft“’ mit de Sitz i S M R ao j V HY, Dtr N vlastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 3957, | stellun eines Glaäubigeraus\husses 9. wanuar 1929, 1 )r, dajelbit. TUar N: A, 10 U Kaufmann Franz Schrage, Lucie geb. j Metllers Adalbert Kantle 1n Ste M

Weisioasser O s oed E as rbaga | UEECUIDUNYERN - UNiL WELppau Ergen ene Schuptrift drei Jahre, angemeldet am O adelanbete über fe R Li Bielefeld, den 28, Novenber 1928. Hamburg, 2. November 1928, Pollad hier (Snbaberin des “mit Paradeplaß 11, is heute am 27. No- | 1958 att as

Gk N Wusterhausen, Dosse. [75306] | haften und ähnlihen wirtschaftlihen 8. Okteber 1928, vormittags 12 Uhr | Fortführ des Geschäfts am 27. De- (Beschäftsstelle, 6, des Amtsgerichts, Das Amtsgericht chäfts Wolbeder Stx. 17) ist heute | Vember 1928, 10 Uhr, das Konkursver- E

vorden, daß der Fngenieur Rudolf Firma Carl Staaß, Wusterhausen | Organisationen, e Aug an Unter- 50 Minuten d S: A CORUGES 456 Uhr all S O A S nb 2 s A A fahren eröffnet Verwalter: Kaufmann | Duisburg,

E G gFembver 1920, 1 B L [75705] 11 214,40 r nahmittags, dec Konturs ; B EORS E A Ns j s À Don a

Frankenbush aus dem Vorstand aus- | q, D, H.-R, A 41 —, ist erloschen nehmen mit gleihen Zielen und ge- : s » Ebuisburg Sulius Scherk in S 9 5 Das Konkursverfahren iber das Ver- toben A R a G A / S OA : E 4 a Nr. 887 iele : \c meiner Prüfungster i Mär / Se Hamburg. j öffne d rêver 4 ¿n UUUS Scher in Stcitin, Augusta] E E E L S geschieden 1st, Wusterhausen a. D,, 24, Novbr. 1928. | meinschaftliher Bezug der zur Her- Nr. 8878. Dieselbe, ein Umschlag, ber-| gemeiner Prüfungstermin am 1. März E z j eröffnet. Konkursverwalter ist der plaß 1. Anmeldefrist bis zum 29 De- mögen des Kaufmanns Friy Schenkel

V Uebex das Vermögen der Firm s @ 1 A Í l Li Ta 9 ) ( j} NELIIO Uebex das Ve on 9o2 â L / 2 e

N 7 Weißwasser ? ; N 148 er das Vermogen Kaufmanns 1 Adolf ) q V a L E

Amtsgeriht Weißwasser, O. L. Das Amtsgericht, stellung dex Produkte erforderlichen } | Kaufmann Adolf Fanssen, Münster zember 1928; offenex Arrest mit An-| in Duisburg, Sonnenwall 19, wird, ide Erzeugnisse f c8 Ymtêgeridts Angbad E h i, . U | nigen JFunhabers der Firma August | Öeronoy Arrvof 2 Nnnotgohtlih+ hi2 | AaCigepfliqt bis zum 17, Dezember er 11 . plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern des Amtsgerichts Ansbach. haber Borries Wefelmeier, daselbst, g Sn S gus, Vfsener Arrest mit Anzeigepflicht bis | pr ÿ Â vom 30. Oktobex 1928 angenommene Jw unsex Handelsregister Abteilung A Lörrach, d S ttol 3eschluß vom 30. Oktober 1928 be- Rudolph Hasche, Kaufmann in Kraus- i Al,

{ 7) Aaolli \( » voi N hi Goc 111 2 é 19 F M . ¡ks G D DES ung Prod siegelt, angebli enthaltend zwei Abbil- | 1929, nahmittags 3!s4 Uhr. : E. Wefelmeier & Sohn in Duisburg, I : n 19 jvir Mollkereibedarfsartikel. nachdem der in dem Vergleichstermiu ¡Séusfr rei David vorm. David & Eggers, Fmport | ¿um 20. 12. 1928. Anmeldefrist bis | 1928; erste Gläubigerversammlung am L L : S / H I 2 Q: O Benossensd 8reagistereintr angemeldet am 12. tober 1928, vor- y I s eh S R Z U 12. 4 f it heute iter Nr 3 bei der Firnm« 4 Geno Ct Q {Z- i Genossenschaftsregistereinirag. j | 1 R A 82 @ 2 104 Uhr das Konkursverfahre S A A D S 1 i S : z t H E E A O A E C E Nee D * } Vom 16. Novembex 1928: „Bäner- | mittags 11 Uhr 15 Minuten. Ueber das Vermögen des Kaufmanns R R O arêverfahren er- | nung: Altona, Reventlowstraße 838, ist versammlung und Prüfungstermin am | Meiner Prüfungstermin am 10. Fanuar | t it hierdurch aufgehoben. Amtsgericht,

1ae on Haus N) i Beshaäftéitelle E E ; es Johann Heinrih August David, allei-|} W Moshodor Ste 19 (Fol 40 {7 : dungen pon Hausuhren, Muster für Geschäftsstelle Düsseldorfer Straße, fowie deren Jn: «S O) G gu} i, W., Wolbeckex Str. 19 (Tel. 40 574). Wendiseh Buchholz. [75301] ——— ——— a Pap s A : e R [75419] 13973 und 3974, Schußfrist drei Jahre, As T E . As E Davi C _Jmpoy 28, j il h L E E R ] ÿ Berlin. 75699] wird heute, am 20. November 1928, Und Export, Ferdinandstraße 68, Woh- zum 12 19. 1928. Erste Gläubiger- 18. Dezember 1928, 914 Uhr; allge- Zivangsvergleih DUTrM rechtsfräftigen ' 9 , . Ou pyY É 9 idy »} "0s 0 fn U Dex HNUeTiOLr p N ‘o f D 12s O" A ( Ÿ, D 0 R A E 2 ch 7 4 C 14 1 AÈt Ly lihe Bezugs- und Absatgenossenschaft Amtsgericht Dresden, Abt. IIkI, Max Ury, Fnhabers der nicht einge- ffnet, De rektor E. Raike in Duis- | heute, 14,40 Uhr, Konkurs eröffnet. 28. 12. 1928, vormittags 10 Uhr, im | 1929, 974 Uhr, in Zimmer 60. Duisbitra, dear S7 11 1998

L A B , . e B: - pw . a s i a ce ister Ó 928 trage irma Max Urxy in Berlin O buxg, Wittekindstraße 54, wird zum | Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Mar] fn R t S Af Stettin, den 27. Novembec 1928 S

ma i S Degerseloen e, O. m) O Degevs am 29, November 1928. ragenen Firma Max Ury Con S E E un On a I S E O E e AcaLPieitgen Amtsgeriht Gevihtssfraße| S, Del 21, ACOVENIer LUZO: d & Degerf G D R e O Blumenstr. 47 E und Damen=- Konkursverwalter ernannt. Konkurs- | Levy, Neuerwall 71. Offener Arrest Ne B Sliner Me 24 O Das Amtsgericht. Abt, 6.

Firma 1 erloschen. 2, fi

( y lden: Die Genossenschaft ist durch utt tirten S5 : c 2 0), Ce . j | Weardisch Buchhol 22. Novbr. 1928 felden: R | : E i r É 4+ ; 9 ' orderungen sind bis zu 8 Fanuar MNn20tgofr 2 41m 99 VDo2onmhor S Î S E s E a catdi]ch Sr 2% Ra | “TAschaffenburg. [75409] | rehtsfräftigen Beschluß des Gerichts Gräsentlal. N : [75798] allet M E e La / A bat heu de ae ge Unge De N E n E 5 Münster i, W., 28. November 1928. | ZiéDotmlis 75724] | Eddelak. [76736] Das Amtsgericht, „Einkaufssgenossenschaft dex Kolonial- | vont 31. August 1928 aufgelöst. Jn das Musterregister ist oge B eh eröffnet c “83 N / Gläubigerveriammlung "E n A O n s einschließlich, Geschäftsstelle des Amtsgerichts Abt. 6. | 4 E bare ves À ann Das Kondursdevfalicen über bas Ver:

Ï . 7530 ‘enhä h iltenbex Ums- Bad. Amtsgericht Lörrach. Nr. ‘600 Firma Hugo Vieweg in} A S A S E S ‘D zum 20, aFan1 n, 5. einschUezuch. L | g EEL Da E LUIDGEIT De ILUN Nan 1 S A N E D Wilster. 75302] | warenhändlex von Miltenberg und Um ad. Amtsg t Lorrach ICr. Firma Ugo Bic A A L ¿ember 1928 ; 8 1114 r Als | (Frits A G S : ____ | Alfred Zeidler in Zielenzig ist am | mögen des Kaufmanns Hinrich Breihol

Bei der Firma C. v. Loh, G. m. b, H. | gebung, eingetragene Genossenschaft mit Liicl L S: C U E [75107] O Thür., 6 R tür Glad» R leLEOIbt R T, anle 26, S ein Zon L Se E Dec L S E S M O Neecka Fe d S G i Naveres 1998 4 Cacinittoas t Eddelak wird, nahdem der im Ver in St. Margarethen H-R 4 | beschrankter Haftpflicht“ in Miltenberg: | LA1CuO0wW, as o L gegenstände mit den Geschästsnummern : | A1 , U A No O A O L e 1EDEr - Das BErmtogen des David | 22 165 S Wi L Mot A l R 1090 in Sf, Margarethen V Gt N. B 14 La E p senschaft l es «Fn hiesiges Genosseuschafiscegister ist 797/V /30 Ne 797/V/31, 797/V /32, | Frist zur Anmeldung - der Konkurs- nuar 1929, vormittags 10 Uhr, vor | Allgemeinex Prü ungstermin: Mittwoch, S Hauer Snhahcva Os Suistallations8- | 2/2 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet gleihstermin vom 24. tober 1929 ist heute folgendes eingetragen: E A D a r, | heute bei der unter Nr. 29 eingetragenen | 797/712 A 1a 797/9129 in | forderungen bis zum 8.- Fanuar 1929. dem unterzeichneten. Gericht, Saal 85 | 27, Februax n. F., 11 Uhr: 30 Min. e VUIARELS QUES O) LLLO%* | jvorden. Konkursverwalter: Kaufmann | angenommene Zwangsvergleich dur Die Gésellschaft ist aufgelöst. Die nunmehr: „Kaufring Y) iltenberg, Eîn- Genossenschaft Städtischer Dab evein 19T/V 0G, 797/V/37 und (D [V 12 | n Erste Gläubigerversammlung am 21. De- (Erdgeschoß). Offencr Arrest mit An- Hamburg 98. November 1998. geschäfts in Peterzell, f wurde am Wilhelm Peickert in Zielenzig: Erste rehtskräftigen Beschluß vom 24 Ok- Firma ist erloschen faufsgenossenshafr der Kolonialwaren- | Denoenoal S S , | jeder Austührung und Material, plasti1he T RSE 12 2 A Z L De G S Se S “Das Amtsgericht 28. November 1928, vormittags 10 Uhr, | Glaubigerverfa nml 1 17. De- | tober 1928 bestätigt ist, hierdurch auf- i Wilster A e o i Ad händler von Miltenberg & Umgebung, | in Wustrow i/Hann., e. G. m. b. H. Erzeugnisse, Schuztrist 3 Jahre, ange- zember 1928, 1072 I A Y T au E S Das Amtsgericht, das Konkursverfahren eröffnet. Kon- n Oa C ung ube Prüfu Les Z E L 20 DeItattgl lt, 1 l a1

«Ol 2: «D, 2 MDCY 19020, A G 9 3 "e of "tvnggoen Dio (Bo "1 2 f A y A vi j » D h 6 e S 2 Dezembex 1928, Dic Sea ri ar E s 2 # h i S zember 192 E: Br nas- oben,

Das Amtsgericht eingetragene Genossenschaft mit be-| folgendes eingetragen: Die Genossen- | yeldet am 16, November 1928, vormittags | termin am 8. Februar 1929, 1 La Lr, i e E G A A S S =x7191] kursverwalter: Rentamtmann Koch in | Lt a0 Dee, y s Ls ESDUE ben 93 November 1928

Vas AmtsgerIhi, Hrn Saftyftd Siß Miltenberg | [haft ist durch Beschluß der General- | im Gerichtsgebäude, Neue Friedrich» Amtsgericht in Duisburg, Heringen, Helme, [T2 Scombera ui » Aninel „f (termin am 16, zanuar 1929, vorm. E UL A EAE n C A

i N ; schrankter Haftpflicht, Siß Miltenberg f r 199 [9 Uhr: 1 h S0 immer 111/112 Aen Ueber das Vermöbgen des Inhabers | ZVramberg, Frist zur Anmeldung der 10 Uhr. Anmeldefrist bis 2. Januar Das Amtsgericht Wismar [756303] | a. M.“, § 1 des Statuts ist detment- versammlung vom 26. September E Gräfenthal, den 17. November 1928. | straße 13/14, ITI, Sto, S E f Duis G S A [75704] | des “Areaftéal Rei geschäft F Otto | Konkursforderungen bei Gericht bis 1929 "Off i L Abrest E iris 0 C

L e ; : R D i‘ N Jy 21 0f Aquidatore ind: Pr b E T2 "J : ner Arr it Anzeige S 5 EOESBUL E Q Di es NU( aYrzeugdDelricevge{Walls X c R E A R Cg he N 929. MTTener Arre}l it 2Un4etar- ———

n 298 PandelLregiter ne heute die | sprehend ean E, E A R B ird E Radaiaa Thüringisches Amtsgericht. E ee 1928 G Reg Das Vermögen dev E Gans Spelz in S bei Kleinfurra wird 21. Dezember 1928. Beschlußfassung pflicht 2. Ae 1999. : t Elsierwerda. {75720 Gesellschaft mit beschränkter Haftung in ordentl, Gen.-Versamml. vom 2, No- N D! S Kausmanre Sakri Nicolai R E Ves ftstell 63 des Amtsgerichts . delsgerihtlich eingetragenen Firma heute am 7. November 1928, 17 Uhr Uber die Beibehaltung des ernannten “Zielenzig, den 2%. November 1928 Fn dem Konkursverfahren über das Firma William Hansen Gesellschaft mit | vember 1928.) O RS a elbst A es ' | Neumünster, ; [75799] e Me 98. November 1928. 4 Dangiger's Konfektions- und Manu- | das Konkursverfahren eröffnet, da der} 9er die Wahl eines anderen Ver- | D Urkundsbeamte der Geschäftstelle, | Vermögen des Schlossermeisters ‘Moriß beschränkter Haftung mit dem Sig Aschaffenburg, den 26. November 1928, Amtsgericht Lücholv, 31. Oktober 1928 (ingetragen am 19. November 1920 : N fafturwarenversandgeshäft in Duis- | Gemeinschuldner seine Zahlungsunfähig- walters, Bestellung eines Släubiger- S Lans? in Pröfen wird der auf 3. De- Uz d ¿L Gas C I A as Ç Saertd E , P AEYtA 194 / Die U L V C4 5 Ani G QI 5 A S E e Rd po 0E - e. pr V O S 18 F R E DEA 07 C s C6 i : 20 Ac 94 S V Ls ira ° At Wismar eingetragen und weiter: Dex Amtsgericht Registergericht, L A das Mullerregister unter Nr, 31: bim [75698] bura, Neudorfer Straße 69, und deren | keit dargetan hat. Der Prozéßagent | aUsshusses_ und die in §§ 132, 134 zember 1928 anberaumte Schlußtermin Ut gie 68 r E A O A N K it T chf h f N eri . A s Q, | D / E E C D Z Gesellschaftsvertrag vom 10, Oktober Chr. Friedr. Köster, Tuchfabrik, Neu-] Yeber das Vermögen des Kaufmanns Junhaberin Ehefrau Chil, Danziger, | Friedrih Hauschild in Nordhausen wird

- 1 K.-O, bezeichneten Gegenstände : Frem or O : 1929 um 10 Ubr, vex G A Q L O S ror vorma Qu 775420 x A : etn S S D : E, zige 1 l : S S QRLILE N Barmen, A O [75725] } auf 2. «Fanuar 29, um 1 Ir, ber- 1928 befindet sich mit einer Abänderung LROSEN O rbaftre E M E ossensüatte iet münster, 9 Pakete mit 416 Stoffmustern, | gegn Jacobi (Jacob) in Berlin, Taube geb. Dombrowska, daselbst, | zum Konkursverwalter ernannt. Kons- | [0wie Genet ues Pg erna am |* Das Konkursverfahren über das Ver- | legt. Der neue Termin is auch zur zu den Akten. Gegenstand des Unter-| Fn unserem In Cc es l N 95, Ländl, Wirtshaftsverein, | Swultist 1 Jahr, angemeldet am | Friedrichstraße 218, Firma Leon Jacobi wird heute, am 26, November 1928, vor- | kursforderungen sind bis zum 4, Ja-j Freitag, den 28. Dezember 1928, vor- | ógen des Zigarrenhändlers Hermann | Anhörung der Gläubiger über eine nehmens ist Spedition und Vexkauf | bei Nr. 6, betreffend die Ua as E N O Wistevs 17, November 1928 114 Uhr. Waren-Export und Jmport, zurzeit mittags. 11 Uhr, das Konkursverfahren | nuar 1929 bei dem Gericht anzumelden, | mittags 11 Uhr, bei Gericht. Offener Fischer in Barmen-R., Rittershauser | dem Gläubigerausshuß zu gewährende von Vieh und Fleisch für eigene oder | „Treppler S T a, N Ma 7 le Mara cam, ist Das Amtégericht Neumünster. unbekannten Aufenthalts, ist heute, eröffnet, Der Rechtsanwalt Dr. Kloft | Es wird zur Beschlußfassung über die | Arrest mit Anzeigepflicht an den Kon- | Straße 6, wird nah erfolgter Ab- | Vergütung mitbestimmt. fremde Rechnung. Die Gesellschaft ist m. u Þ., Lreppeln heute eingetragen lende S0 a rargg , l: E 758001] 13 Uhr, von dem Amtsgericht Berlin- in Duisburg wird zum Konkursver- | Beibehaltung des ernannten odex die fursvertwalter bis 21. Dezember 1928. haltung des Schlußtermins hierdurch Elsterwerda, den 27. November 1928, berechtigt, sich an gleichartigen oder | worden: folgendes eingetragen: Neurode. (79809) | Mitte das Konkursverfahren eröffnet x exna donkfursforder Wahl eines anderen Verwalters sowie} Den 28. November 1928, Boe : Das Amtsgericht E E e e 19 2 Die Firma lautet jeyt: Treppelner urch Beschluß der Generalversamm- | Fn unjer Musterregister ist unter Nr. 679 |{ Zte das Konkursverfahren Ae walter ernannt, Konkursforderungen | Way! eines ( ?CLIVALLELS 1 Amtsgericht Oberndorf q aufgehoben, Das Amtsgericht. ahnlihen Gesthaästen zu beteiligen, Das] S R Pen E Ç n 6 O 1998 i L B4 | 9 E 9 “184 N. 363/28. Verwalter: Kaufman find bis zum 15, Januar 1929 bei dem | über die Bestellung eines Gläubiger- AMmisgeriqt Dberndorf ‘a, I, Barmen, den 24, November 1928. —— mm ck kapital beträ 0) 000 Reichs- | Spar- und Darlehnskassenverein, e. G. | lung vom 26. Oktober 1928 ist zum § 54 | eingetragen: M R N E E oTS. G1 9, JANUar 1929 vel 2sbusses d eintretendenfalls über G mei, deit 24, J ( 2 - j 75737 StammlTaplital betragt 2 vrerd)S=- C Se Qo No2 S 8 uer Ab 6 (Einsicht e Ga Q A E Dr Maas {Mm Berlin M. 30) LéCue Gericht anzumelden. Erste Gläubiger=- ausschusses und eintretendensalls Uber | g 4] 75719 Amtsgericht. Flensburg. : [75737] Us g R tas 0 m, u. H, in Lippen des Statuts ein neuer Absay 6 (Einsich Firma Grüßner & Co. in Neurode, ein 4 S G E : ) : bie L 132 dexr Konkux8ord be- | Oppeln, [75719] é j N) E C Sa art. s ckeschäftshrer ist der Kaufs Crossen a. O., den 23. November 1928. | in Grund- und Steuerakten des Ge- ver\chlossenes Paket wit einex Preisliste Winterfeldtstraße 26. Frist zux An- versarmlung am 11, Dezember 1928, | die im Z 132 der Konkursor S E Oeffentliche Bekanntmachung. —— : Das Konkursverfahren über das Ver- R ESIE R 1 oper anes “Amtsgericht “| nossen im Falle eines Kreditanspruchs) | Verdunklungtltof „Gule" und einem | meldung der Konkursforderungen bis vormi:tags 12 Uhr. Allgemeiner Prüs | seihneten Gegenstände auf den 19. De- Jun dem Konkursverfahren über das | Bergen, Rügen. [75726]| mögen des Maufminanns Christian mit der Berechtigung zur Alleinver- ddt id it R eingefügt / Muster Verd fl na ostoff Gule*, ange, | 29. Januar 1929. Erste Glaubiger- jungstermin am 29. Januar 1929, vor- | zember as 9 Uhr, und zur Prüfung Vermögen des Installateurs Gottlieb | _ In dem Konkursverfahren über das | Laurißen jun. in Flensburg wird, nach- tretung, Die Vertretung der Gesellschaft Dargun. [75412] Maragrabowa 20. Novembex 1928, | 1 js c N e L 1928 151 Ukr, versammlung: 20. Dezember 1928, mittags 10 Uhr, vor dem unterzeich- | der angemeldeten Forderungen auf den Klebig in Oppeln, Sedanstraße ist am | Vermögen des Photographen Oswald } dem der in dem Vergleihsbermiin erfolgt durch einen Geschäftsführer oder | "Heute eingetragen ins Genossenschafts. | Amtsgericht i i E E B S 9 110% Uhr. Prüfungstermin am 27. Fe- neten Gericht, Saal 85 (Erdgeschoß). as na A vor dem unter- 90. November 1928 um 19 Uhr 15 Mi- | Lübeck in Thiessow sind die Gebühren vom 18. Oktober 1928 angenommene durch) einen oder durch zwei Prokuristen, register: Dreschgenossenshaft e. G. m. M S GA C ie C 18 O R bruar 1929, 104 Uhr, im R Offener Arrest mit Anzeigepflicht an e Vorfonen wae ce e, R nuten, das Konkursverfahren eröffnet. und Auslagen der Gläubigeraus\{chuß- Hivangsvergleih „dur rechtträftigen Prokura ist erteilt dem Kaufmann Carl | jy, H. in Glasow; Satzung 7. November Onpenlici [75109]] " Amts eriht gebäude, Neue Friedrichstr. _ 9/14, den Konkursverwalter bis zum 10, De- | Uen Pe en, 1 etne gur: No T Sonkursverwalter ist dex Bücherrevisor | mitglieder nachträglich wie folgt fest- eshluß vom 13, Oktober 1928 be- Rasmussen in Lübeck und dem Kauf- | 1998. Gegenstand des Unternehmens: NRCILLLO Ger olensit iftsvegiiter if S DES 111, Stockwerk, Zimmer 102. Offener zember 1998. fursmasse gehörige Sache în Desiy Willibald Menz in Oppeln, Ring 11. | gelebt: Die des Verbandssekretärs | stätigt ist, hierdurh aufgehoben. mann Vodo Faede in Lübeck. Jeder der | Beschaffung und Betrieb eines Dresch- | „O6 unen engen Gal Bregt . E 758011 | Arrest mit Anzeigefrist bis 19. De- Anitsgericht in Duisburg haben oder zux Konkurömasse etwas} S gard “Anmeldefrist bis | Willy Kühl in Berlin auf 570 RM| Flensburg, den 24. November 192 A2) p A A 2 1 E g / E TiNs bei dex Bezugsgenosjenshaft des Oppen- | 0hrdäruf. [79801] | # : g n DU1SULrg, R T ; ha chts | Offener Arrest und Anmeldefrist bis | Q , NU : in a Ae l I N L Prokuristen i} berechtigt, die Gesell- saßes und sonstiger landwirtschaftlicher beimer Btinborasbefibetvereins E. G In das Mustexrregisler ist eingetragen | zember 1928. : / ; shuldig sind, wird aufgegeben, n J 1s zum 920, Dezember 1928 Erste einshließlich Auslagen, die des Kauf- Das Amtsgeriht, Abt. VII. schaft allein zu vertreten, Als nicht ein- | Maschinen. E An heim ei 2 ‘tragen | worden : Nr. 34. Ber1hold Kühn Puppen- Geschäftsstelle des Amisgerihts 4 Ebersbach, Sachsen. [75706] | In den Gemeinschuldner zu verabfolgen Gläubigerversammlun 17. Dezember | manns Franz Stöckicht jun. in Greifs- ———— getragen wird veröffentliht: Die Be- | Amtsgericht Dargun, 16. November 1928. O n u ‘Georgenthal i. Thür, ein ver- | Verlin-Mitte, Abt. 84, den 28, 11. 1928. f Ueber das Vermögen der Firma | der zu leisten, auch die Verpflichtung 1928, 11 Uhr 30 Viliiteit ‘Zimmer 15, | wald auf 60 RM einschließlich der Aus- | Freiburg, Breisgau. [75738] kanntmahungen der Gesellschaft er- ————— U U 5 i O I enes Vak thalt 9 Modell BES E S TE T Br B Hoffmann & Stefan, Gesellschaft mit auferlegt, von dem Besige' der Sache | Z=*. : Prüfuna der Forderungen | lagen, die des Rehtsanwalts Dr. Latter-| Das Konkursverfahren über das Ver- f O 5 44 ors Die Genossenschaft ist durch Beschluß |1chlossenes Paket, enthaltend 2 Modelle s [75700] ¡i _S , Gesell und von den Forderungen, für ‘welche | Texmin zur Prüfung der Forderungen | !agel, d h e A E : folgen yur dur den Deutschen Reichs- | Hiissel1dorf. [74258] | der Generalversammlung vom 830. De- | von Puppenköpten: 1. den Kopk eines iee Ls Vermögen des Kaufmanns eschränkter Haftung in Eibau, Sa.,, | si, aus x Saba dacionderte Be und zur Verhandlung über den Zwangs-| mann in Bergen auf 75 RM ein-| mögen des E. Merkle, Kaufmann in 20tn0yr N e L, A A Qt. B D, E Ee E s 2 c :DCELr S Be g CD 9 B i! Q T E c L L O Q ( 8 2s ) et t * 0 U s d D S L 6 x à S Ea erie Wismar. 16. Novbr. 1928 U ana 8 fe D zember 1927 aufgelöst. Die Liguidation | Zeitungbsjungea, Fabriknuramer 401, 2. den Sant Widawski Alleininhabers dex. E E ant M A L friedigung in Anspruch nehmen, dem vergleihsvorschlag steht am 19. Januar O L A E des C a ibeus ta us ck 1 GMNCT XVIS V Y p IJZO, yY . 2D » Q 311 - : 404 N o s H J ; . c A } - A , e E a Lo tes @ E Z . & )\ 2, a; A e & 09 Z , 7 ck L V4 i . Y 21S L e S V (f rtle, d p! 0 h 8 p ntsgerIi Nat, Fh, (DLDY T to ee d, R, a ‘91 A a & E O nach diesem Beschlu durch Carl | Kopf eines Goltjungen, ¿Fabriknummer 402 nicht eingetragenen Firma S. Widawiki, vêefabre ags Ae, s Ta Mon Gee Konkursverwalter bis zum 15. Dezember e Sr Uhr, Zimmer 15, an. Der Ver- S A bura i Br Wiede ma rechtsträftiger Wiiden E ben rve ae ega eda par | Schedel und Hans Schnecko, beide in | angemeldet am 24. November 1928, vor- Koppenstr. 95, ist heute, 11 Uhr, von Pg H Mend i Big: E, E 1928 Anzeige zu machen. gleihsvorshlag ist zur Einsicht der Be- A ae R Ce Der Bestätigung des Zwangsvergleihs auf- M beit 1d 11 100g Bo erein Vdigaeriht Düsseldorf Oppenheim wohnhaft. i: Kan u0aR mittags an C N A dem Amtsgeriht Berlin-Mitte das abo Ua efi E Se Das Amtsgericht in Heringen (Helme). O auf dex Geschäftsstelle nieder- | © A Tas R. den 28. Yobettbet 1998| gebuben g Ves L î t y Ÿ Finheitspreis-Aktiengese i : : 2 - Oppenheim, den 23. November 1928. | Ohrdruf, am 24. November 1928. A s8verfahren eröffnet, 84. N. r S E S gelegt. i E 05 D oon Epa Einhettsprei8-Aklierngesellshaft in S E Hessisches Amtsgericht. Thüring. Amtzegericht. A o, Kaufman 1928, Wahltermin am 28. Dezember | pyhenbüre [75713] | Amtsgericht Oppeln, 27. November 1928. Das Amtsgericht. Freiburg i. Br., 27 Novembex 1928. Hambura Zweigniederlassung in Gy Ger [75418] b 4 ( /ULWO 389, 28 a. Verwalter: Kausmani TE6S A 22 L Z DCenbiiren, O1 g j pen, x S Bad. Amtsgeriht. A. 3 Witten. Gegenstand des Unternehmens 4: vraniag Unser: Genoslsenschaftäreaister E E T ESE T SECOTEN “7758021 | Nößel in Berlin, Sicgmundshof 6. O E Prnge- Ueber das Vermögen des Kaufmanns E 1 | Berlin [75727] E is n a 7 7 h t N TRAC B ä C D O 26 C q S Danr G P E 20 \ Lo j Z » , "ito ; »+44 j : “P D, j . 77S A y Z R G A E R E S R O ist der Vertrieb von Waren zu Ein- | wurde heute eingetragen: Der Siß der | Osterholz-Scharmbeck. [75421] Reichenbach, Schles. [75802 Frist zur Anmeldung der Konkurs- L L MANNCE N ag? | Franz Burmester in Mettingen ist j VKatzebuhbr, Pomm. [75720] Das ‘Konkursverfahren übex das | Hamburs [75739] 48 vot ; ta E PHDE E g ge E, F 3 Genossenschaftsregister ist bei In umer Musterregister ist heute unter Ray n Ma 15 N ar 1929, Erfte 9 Uhr. Offener Arrest und Anzeige- heute, am 24, November 1928 um Ueber das Vermögen des Gutsbesißers Et E E IZY J \ a ur. R O G audelaoel A E A „Starkenburger Obst- und Gemüse- % On Has D I engen, rh Ge Nr. 241 eingetragen : Firma Ferd. Haale M Ga R V A E ea pflicht bis zum 12. Dezembèr 1928. 1g Uh ba Aas ¿binet Kon- | Robert Kneisler in Wilhelmshöhe bei Vermögen des Kaufmanns Martin | Der Konkurs der aufgelösten Kom- Haudelsgeschäften aller Art, die hier- | Anbau- und Verwertungsgenossenschaft, | der unter Nr. 17 eingetragenen Ge- | r n pebloMsener Stor, | Oldubigerversammlung: 3. „Januar LL24 Eberbach bon 8 Noon r 16998 E S E: Labandter in Berlin, Beuthstraße 1, | manditgesellshaft in Firma Tiemann mit im Zusammenhang stehen. Die | e G m. b L in N 0d nossenschaft Genossenschaftskasse e. G. | Peteréwaldau, ein verschlossener Vriek-] 19 Uhr. Prüfungstermin am 19. Fe- Ebersbach, den 28, November 1928, | kursverwalter: Bücherrevisor Plaß in Ragebuhr wird heute, am 29. No- Firma Bernstein & Labandterx Woh- & Co De es Abe-Straße 57 “ist nah Gesellschaft ist berehtigt, Unter- Groß Gerau verlegt. G m. b. H. zu Scharmbeck heute folgendes | um!chlag, enthaltend toloende Muster: | hruar 1929, 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Das Amtsgericht. \Fbbenbüren. T, DMICet iren C Da fer G nung: Berlin W. 15, Emser Str. 21, | Abhaltung des Schlußtermins aufge- nehmungen, deren Gegenstand zu dem | Groß Gerau be 96. November 1928. | eingetragen worden: Der § 16 f Samen D Dess. 4475, 4476, Tish- | Neue Friedrichstr. 13/14, 11. Stock, Zim- Cc [75707] | Arrest und Anzeigefrist bis zum 20. De- reen O „0 ver O ist infolge Schlußverteilung nah Ab-|hoen Ñ : Gre per Geseihast in Vedichung| Gessishes Aintgericht des O i O I Mleglidbern | teen Monopel Desl. 168, 167, 168, 200 | Me 142. Offener Arresi init Airzeigs- lieber dos Vermögen des Kauf | (ane 0 Man digerversam mln: | e und feine Beblareiateee | Halcung des Schlußtermins am 16. No | Hamburg, 26, November 1928. steht, zu erwerben, oder sih an solchen i Mama Uussichtsrat aus bis zu 14 VeligUedern | deden X(onoÞp | 0, T L) It DIS 81, Eee O j manns Erich Fabex in Erfurt, Post- 19, Lee LUAO, t, y A O e, | vember 1928 aufgehoben worden. Das Amtsgericht. A A ; 7 -ck :\te Titchdecken Erna Desi. 209, 210, 211 Wo hHättestelle des Amtsgerichts è manns CSrich ¿Favev R VS) P Allgemeiner Prüfungstermin: 29. De-| dargetan hat. Der Landwirt Friß Seh Q : M2 N zu beteiligen sowie alle Arten von Ge- | G i » 5414| besteht. : , Z1ischdeden Sa A ies ' Geschäftsstelle des Amtsgerichts traße 82 (Aiaarren eo 8 D y 99 Ge En i é O Geschäftsstelle 8 8 9 vidts L N e ften E Mg et i si 8 Gumbinne a Gage N AmtZgeriht Osterholz, 20. Nov. 1928. | 212, Muster tür Flächenerzeugnisse, Schutz- Gn E Abt 84 98. 11. 1928. : R 82 (Gigarren en gros), ist am | ¿¿mber 1928, vorm. 10 Uhr. Ritter in Razebuhr wird zum Konkurs- eschäft stelle ths M Hortova [75740] Pa d A 0 A EREN ACovembDer 1920 all, è E E "hr 5 [75701 das Kontursverfahren eroffnet worden. Da3 Amtsagerick n sind bis 78 : 1929 bei E S A J Dem ° S undkavital 2 M R DEE A B A L ! 1928 um. 11 Uhr. Berlin. L __LOTULI E A L Das Amtsgericht. gen is zum 7. Fanuar 1929 bei d rzog r das Vermöge der irma Nt A E e G hd A Ge iden P ote on fense a E Br O S An S AOERe A eia ici M Reichenbach i. Schl., den 7. November | Ueber das Vermögen des Kaus- Berwalter: Bücherrevisor Holtschmit, —— dem Gericht anzumelden. Es wird zux Dep Ee G t eda tobte u E S der Bau iti m Ab auf T0 A e land: i; Mo R R an O U a Mnigetraaanan Ge 1928 * Amtégericht manns Paul Wolff alleiniger JFunhaber Ersurt, Pergamentergasse Nv. 32. Kon- c Orlin, Persante [75714] Beschlußfassung über die Beibehaltung V N „Dent S i Ua Reh 1 G Anueliese BeBnana zu Herford wird UTtien Ube 2 M. Vorstand: | eingetragene Ge nsc )e- f bei dex unter. Vex. ingetragene 2e j 1920. ch le 2 A R 2 A ai rêforder bt is 92 Do Crsanle, i A IEE ( l C Ung er z 68 Spediteuxrs V lnneliese l Herford wir Sivgftieh furt Sage, Rechtsamvalt in Un Saftiiat Meuniabórf, nossenschaft „Bäuerliche Bezugs- und „ronn l der Firma A. Wolsf & E e E De van e] Ueber das Vermögen des Schuh- | des ernannten oder die Wahl eines Cinlisbe in Breh 1a f neger Peiifuitase nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Blankenese, Dr. rer. pol. Alfred Ru-| Vorstand: Friß Fel eL Gutsbesißer in | Absaßgenossenschaft Rärin eingetragene | Reichenbach, Schles. [75803] | SW. 68, Schügenstr. 31, Blutengroß- Ra Cfietig Árxof Ae aitzu- |} machermeisters Ewald Schön in Körlin, | anderen Verwalters sowie über die Be- tert auf dét 19. Dezember 1928 | termins hierdurch aufgehoben. binski in Hamburg Jean Kraus, | Nemmersdorf, Hanns-Heinrih Kunye, | Genossenschaft mit beschränkter Haft-| In unser Mutterregister ist S Alter Pun, ba dtraRe ; ift am 28, No pflicht / bis zum 28. Dezemb E Tes VEaOeL A f E O E E vorm. 10 Uhr, vor dem Amtsgericht in | Herford, den 23. November 1928. S rtodrid R Q Qu S T G S ln l O Sih | ff ; Lin c ¿mber | Nr. 24 2 F. G. Alter | dorf, Bernhardstraße 76, 1t am 28. o L 2 O A Se emoer 1928. | 16 Uhr, Konkurs eröffnet. Konkurs- | eintretendenfalls über die im § 132 der S EAY [ S : " Das Amtsgericht riedrih Melis, He Lohse Hutsbesißer : h Frißz liht in Rürin am 20. November | Nr. 242 etngetragen: Fitma F. G orf, Bernha 3 , Me k 1 est s ; Ad E , “h : : Ô | De 9 ( rfe el Das Amtsgericht, Fivald Weinert, Kaufleuten 1 L Kuhn, Gésikee in Reinimetdor| N 1928 folgendes eingetragen worden: [in Petertwaldau, Bettlaten in jeder be-| vember 1928, 12 Uhr, von u L: V bem cifenon B O verwalter: ne Yar nig, rif Lis M e bezeihneten Gegen- * Biurefets ven Ll Noveinbér 1928 [75741] j i L Mo RE 2 S j See 4 E ft ist dur : i 6ße ità Stikerei- | geri Berlin-Mitte das Konkurs- j oem acgemernen Prüfungstermin | Offener Arrest mit Anmeldefrist bis | stände auf den 17. Dezember 1928, vor- j : l “_——— J Herford TOT bur Yesa ‘ofur » e Das S i September 1928 Die Genossenschaft ist durch Beschluß | !iebigen Größe und Qualität mit Stikerei- | gericht Berlin i ü A E h 6 ; 2 An Ï A Dege 1920, Das Amt8ger « ° O U He ie Bie Geftibett auferimen ete, Di R nta Gan er- del Gene ralaectn tun vai S Gens ichriftkante an beiden Längèéseiten. leytere | verfahren eröffnet worden. 84. N. M am 5. JJonuar 1929, 9 Uhr, vor dem | 20. Dezember 1928. Wahl- und all-| mittags 10 Uhr, und zur Prüfung dex Das Amtsgericht. Beshluß! Das Konkursverfahren

i Ie ; ; ; s . 1995 » i 4 ; 986 A UToN (¿Kaufmann : unterzeihneten Gericht, Zimmer 142, gemeiner Prüfungstermin; 22, De-F angemeldeten Forderungen auf den | Bac] 75729] über das Vermögen des FZigarren- mit eine ali m e x dexr Firma der Genossen- | tember 1928 aufgelöst. in jeder beliebigen Fa1benstellung aut | 386. 28. Verwalter „Kausman E E U I MIES gen : g U S g ochum,. _ : 5129. : rmogen GUga v C G R Br, Le gee N E A Boctand: s Ändetht lettendera. Scqhast- wie Jacquardma}|chinen hergestellt, | Zettelmeyer, Berlin C. 2, Burgstr. 30. A den 28. November 1928, enber 1928, U 22. Januar 1929, vornrittags 10 Uhr, | Beschluß. Fn der Konkurssache über | fabrikanten Ernst Richter in Spenge

t : : Amt8gericht, Abt, 16, Amtsgericht Körlin, Pers, 28, 11,1928," vor dem unterzeichneten Gericht Termin ! das Vermögen des Schuhmachermeisters ® Nr. 434 wird nach erfolgter Abhaltung

S M d L T f M D) / E E E