1928 / 285 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Glode, Jnhaber Gustav Ortmann, als

deren Jnhaber der Kaufmann Gustav

Ortmann und als Ort der Nieder-

lassung Blankenburg, Harz, eingetragen.

Blankenburg a. H., 28 November 1928, Das Amtsgericht,

Braunschweig. {76743] Fn das Handelsregister ist am 29. No- vemibex 1928 bei dex Firma Franz Rickel Nachfolger in Braunschweig eîin- getragen: Die offene Handelsgesell schaf: ist aufgelöst. Der bisherige Gejell- [hafter Kaufmann Hermany Dempe- jvolf in Braunschweig führt das Ge \chäft unter unveränderter Firma allein fort, Dem Kaufmann Willi Dempe- wolf in Braunschweig is Prokura ev- teilt, Amtsgeriht Braunschweig.

Braunschweig. [76744]

Jn das Handelsregister ist am 30. No- vembex 1928 bei dex Firma Hermann Teichmann in Braunschweig einge- tragen: Neuer Fnhaber: Kaufmann Frib Lagemann in Braunschweig. Die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen des früheren JFnhabers und seiner Erben ¡ind auf den neuen Junhaber niht über

gegangen. Die Prokura der Frau Helene Teichmann 1st erloschen, Anits gericht Braunschiveiag.

Braunschwelg. ( 76745]

Fn das Handelsregister ist am 30, No vembex 1928 eingetragen die Firma Braunschweigishe Omnibus-Gesellschaft mit beshränkter Haftung. Siß: Braun- jhweig. Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. November 1928 errichtet. Gegen- stand des Unternehmens ist der Betrieb von Kraftfahrzeuglinien zur Beförde- caung von Personen und Sachen inner-

halb der Stadt Braunschweig und der mit ihr unmittelbar gzutammen-

hängenden Ortschaften. Geschäfts führer: 1. Direktor Johannes Lehr mann, 2. Direktor Oskar Meier, beide in Braunschiveig. Sind mehrere Ge [chäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- tretung durch zwet Geschäftsführer odex durch einen Geschäftsführer in Gemeinschast mit einem Prokuristen. Ztammkapital: 20 000 RM,

Als nicht eingetragen wird ver öffoutliht: Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch einmatkige Anzeige in dex Braunschweigischen Staatszeitung, soweit niht im Geseßz ettvas anderes vorgeschrieben ist, AmtZ- gericht Braunschweig.

Bremervörde. [76747] Im Handelsregister A Nu. 104 1st

zux Firma Friedrich Giese Nachfolger,

H. Knoop in Jselex, heute eingetragen:

Firma erloschen

Amtsgericht Bremervörde, 30. 11. 1928.

Rollen, i [76748] Handelsregitereintrag ÁÂ BVOD. } O.-Z, 80: Die Firma Moses Barth,

Flbehingen, ift erloschen. Bretten, 28. November 1928 AmtSgericht.

Ebr cla l, { 76749] Handelsregistereintrag A 11 182 Theodor Krempel, Zigarrenfabrik in Gambrüdcken; Die Firma ist erloschen. Bruchsal, den 28. November 1928, Amtsgericht, ].

Bunzlau. {76750] Im Handelsregister Abt. A Nr. 7 ist die Firma F. Hübner Nachfolger in Waldau heute gelöscht worden. Amtsgericht Bunzlau, 29, Nov, 1928.

Celle, [76751] Ins Handelsregister B ift zur Firma

Rathsmühle Celle Aktiengesellschast in

Celle eingetragen: Kaufmann Otto

Zappe in Celle 1st zum weiteren Vor-

standsmitglied bestellt.

Amtsgericht Celle, 19, November 1928.

Crimmitschau,. [76702] Auf Blcitt 1198 des Handelsregisters, die Firma Elekta, Tricotagen- fabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Crimmitschau betreffend, ¡ist heute eingetragen worden: Die Ge- sellschaft ist aufgelöst. Zu Liquidatoren sind bestellt der Ingenieur Friedrich Georg Hartig in Zwickau und der Kauf- mann Alfred Robert Döhler in Crim- mitshau. Sie sind als Geschäftsführer ausgeschieden, Anmtsgericht Crimmitschau, den 30, November 1928.

Darmstiadt. ( 76753]

Einträge in das Handelsregister Ab- teilung A: Am 26, November 1928 hin- sichtlih dexr Firma Gebr. Wenglein,

Darmj}jtadt: Die Gesellschaft ist auf- gelöst, Geschäft samt Firma is auf

den seitherigen Gesellschafter, Kauf- mann Max Wenglein in Darmstadt, als Einzelkaufmann übergegangen, Abteilung B: Am 29, November 1928 Neueintrag Firma Gemeinnüßzige Ge- sellschaft mit beshränkter Haftung „„Kleinwohnungsbau“‘, Siß: Darm- stadt. Gegenstand des Unternehmens: a) Der Erwerb von Aktien der Gemein- nübßigen Aktiengesellshaft für kleine Wohnungen in Darmstadt; b) Beschaf- fung von Baugelände; c) Errichtung und Verwaltung evtl. auch Veräußerung von gesunden Kleins und Mittelwoh- nungen für Minderbemittelte, ins8- besondere auch für kinderreie Fa-

Erfie Zeniralhandelsregisterbeilage zuin Neichs- und Staais8aunzeiger Nr. 285 vom 6. Dezember 1928, S.

milien durch das Handwerk und Ge- werbe in Darmstadt und Umgebung; d) Betreibung aller Geschäfte, die den unter c aufgeführten Zwecken dienen sowie sonst zur Förderung der Biele der Gesellshaft geeignet sind; e) Be- teiligung odex Mitwirkung an anderen gleihgearteten oder ähnlichen Gesell- chaften dder Unternehmungen oder deren Vertretung zwecks Erretchung der Ziele ver Gesellschaft. Die Erzielung eines Gewinnes ift bei allen Geschäften der Gesellschaft ausgeschlossen, Stammkapital: 30 000 Reichsmark. Geschäftsführer : Regierungsbaumeister Karl Wilhelm Kohl in Zwingenberg a. d. B. und Regierungsbaumeister a. D, Jakob Malsy in Darmstadt. Der Gesellschaftsvertrag ist am 6, August 19928 festgestellt. Die Gesellschaft hat zwei Geschäftsführer. Die Gesellschaft wird vertreten vurch die beiden Ge- häftsführec oder durch einen Geschäfis- führer und cinen Prokuristen, Als nicht eingetragen wird mitveröffentlicht : Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Darmstädter Tagblatt. Darmstadt, den 1, Dezember 1928. Hess. Amtsgericht 1.

Deggendorf. i | ¡6754 | Neu eingetragene Flrma: „Pans Scharrer“, Siß: Arnstorf. Junhaber:

Scharrer, Hans, Kaufmann in Arnstorf, Gerberei, Shuh-, Leder- und Strumpf- Ivaren, )

D enn ndorf, November Das Amtsgericht,

den 92, 1928,

DBessatt, (76755]

Bei Nr, 806 des Handelsregisters Abt. A, woselbst die Fivma Otto Wechsler, Möbelwerkstätten in Dessau, geführt wird, ist eingetragen: Nach Aus- scheiden der Witwe Ernestine Wechsler und des Lehrers Otto Wechsler ist allei nige Inhaberin ver Firma die Ehefrau des Kaufmanns Johannes Grigo, Ger- trud geb, Wechsler, In Dessau. Die Ge- samtprokura für Otto Veuchler ift er- loschen,

Dessau, den 7, November 1928, Anhaltisches Amtsgericht, Dessau, {76756} Untex Nr. 1171 des Handelsregisters Abt. A ist eingetragen, daß die daselbst bishex als „Paul Heynold Nachf. Fnh. Max Kornish“ in Dessau gesührte Firma jeßt „Max Kornis h“ lautet. Dessau, den 26. November 1928,

Anhaltishes Amtsgericht,

Drexden, IOT

Jn das Handelsregister ist heute ein- getragen worden:

1, auf Blatt 4491, betr. die GeseU- \chaf Vereinigte Elbeschiffahrts- Gesellschaften, Aktiengesellschast in Dresden: Die Prokuren des Kaufmanns Ludwig Anton Beiler, des Abteilungs vorstands Ernst Emil Richard Abend und des Karl Oskar Thieme sind er- loschen. :

auf Blatt 14 364, betr, die Firma Porzellanfabrik C. M. Huktschen: reuther Aktiengesellschast, Abtei- lung Dresden in Dresden {Haupt niederlassung in Hohenberg a. d. Eger): Die Prokura des Kaufmanns Gottfried Lederer ist erloschen.

3. auf Blatt 12862, betr. die Gesell- saft Li-il-Werke, Gesellschast mit beschräukter Hastung in Dresden: Die Prokura dex Margarethe Clava verehel. Kaufmann geb. Winkler ist er- loschen. Prokura ist erteilt an Dr, phil.

Ernestine Gabriele led. Böhme in Dresden. Sie darf die Gesellshast nur

gemeinsam mit einem Geschäftsführer odex einem anderen Prokuristen ver- treten. :

4, auf Blatt 20 226, betr. die „Heim: kunst‘“’ Gesellschast mit beschränkter Hastuug in Dresden: Die Gesellschaft ist durch Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 29 November 1928 auf- gelöst worden. Der Kaufmann Hans Richter ist niht mehr Geschäftsführer. Zum Liquidator ist bestellt der Bücher- revisor Max Richard Krauße 1n Dresden.

5. auf Blatt 12 979, betr. die Ciga- retten-Fabrik „„Delta‘““ Tschache «& Bensfky Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Dresden: Prokura ist er- teilt dem Kaufmann Dr. jur. Alfred Wilhelm Hugo Bühling in Dresden. Ex ist berechtigt, die Gesellschaft ge- meinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen zu vertreten.

6, auf Blatt 14153, betr. die offene Handelsgesellshaft Dresdner Marzi- panmassen Backmassen und Schoko- laden Fabrik Bruno Clauß in Dresden: Prokura ist erteilt dem Kauf- mann Willy Eugen Frauz Borrmeister in Dresden. i

7 a Blatt 11208, bt. die Firma Dresdner Haarschmuckfabrik E. Moriß Zwar in Dresden: Die Firma lautet künftig Dresdner Haar- schmucffabrik F. August Wenning. Dex Kaufmann Friedrih August Wen- ning ist als Fnhaber ausgeschieden. Die Fabrikbesiberswitwe Gertrud Margarete Wenning geb. Flößner in Dresden is JFnhaberin.

8. auf Blatt 21038 die Firma Arthur Landrok in Dresden. Der Kaufmann Paul Arthux Landrock in Dresden i Jnhaber. (Handelsver- tretung in Textilwaren, Laubestr. 11.)

Amt8geriht Dresden, Abt. II1, am 30, November 1928,

e

Dresden, [76758]

Auf Blatt 21 039 des Handelsregisters ist heute die Gesellshaft Textil-Groß- handels-Gesellschaft mit beshränk- ter Haftung mit dem Sitze in Dresden und weiter folgendes eingetragen worden: Der Gesellschaftsvertrag ist am 15. November 1928 abgeschlossen und am 21. November 1928 abgeändert worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Einkauf und Vertrieb von Spinnerei- und Webwaren und Ver- mittlungsgeshäfte in allen Bedarfs- artikeln. Das Stammkapital beträgt zwanzigtausend Reichsmark. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellshaft durch zwei Geschäfts- führer odex durch einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. Zum Geschäftsführer ist bestellt dex Kauf- mann Ewald Freiherr von Freyberg in Sebniy. Weiter wird noch bekanaut- gegeben: Die Bekanntmachungen dexr Gesellschaft erfolgen nux durch den Deutschen Reichsanzeiger. (Geschäfts- raum: Johannstraße 19.)

Amtsgericht Dresden, Abt. 111, am 1. Dezember 1928.

Diisscldorf. {76759]

Das Erlöshen der im HandelZ3- register A eingetragenen Firmen: 652 Gerhards & Stübben, 917 Wilhelm Stein & Co. Nachf., 973 Ludwig Glüks, 1051 Max Sandt, 1174 Gebr. Girolamt, 1379 August Herdieckerhoff, 1484 FJuncer & Cie., 1741 Carl Meimberg, 1930 Frau Anna Hackenbroih, 2020 À. Holthaus- Vorberg, 2448 Otto Huth & Co., 2501 Sandmann & Riebau, 2658 Hotel Prinz Alexander, - Ernst Delvaux, 2662 Hei- fämper & Co,, 3023 Hermann Vialon, 3229 Carl Gabhweiler & Co, 83252 C. Shmidt & Co., 3284 General-Depot Tuto Anton Schuh Nachf., 3359 Bern- hard A. Geloerblom, 3369 Aug. Schau- seil, 3453 Carl Engel, 3485 Glasner & Liebermann Nachf., 3773 Josef Ham- büchen, 3905 Martin Goldring, 3941 Walter JFungbluth, 3956 G. Steinberg Nachf., 4057 J, Robinson & Co. (Zweig- niederlassung), 4128 Herbert Genßke & Co,, 4327 Hüneke & Cie., 4346 Carl Th. Hohns, 4471 Wilhelm Se Wester & Co., 4506 Ae hs Hypotheken- und Fmmobilien-Verkehr Georg Engels, 4555 Waltex Helmrich, 4561 Maschinen- und Apparatebau Richard Hahn, 4699 Bünting & Co., 4810 Max Gutmann, 4814 Joh. Carl Schaefer, 4924 C. H. Bierig & Comp, Unternehmung für Tiefbau, Beton- u. Eisenbetonbau, 5294 Josef Zlnicki, 5321 Gebr. Blittersdorf, 5353 Düsseldorfer Möbelbeschlag-Ver- trieb Gebrüder Trummel, 5356 Samuel & Co., 5431 Hermann Hartwig, 5455 Paul Hutschenreuter, 5510 Westdeutsches Kolonial-Kontox Ernst Gappisch, 5661 Max Opfermann, 5737 Ernst Kalkoffen & Co., 5749 Heinrih Rings, 5897 Leon- hard Jungbluth, 5992 Gebr. Neyer, 6078 Shumachex & Daelen, 6082 Wb- laden u. Nitsche, 6095 Hans Heinz Carling, 6122 Heinrih Edeler Kohlen- Großhandlung Bergwerks & Hülten- produkte, 6124 Jnstitut Pascher, 6179 S Reinary & Söhne Müllerei-Ma- schinen und Mühlenbauanstalt, 6220 Caxl Breuer, 6352 Gebrüder Vogt Fabrik chenm. Produkte, 64566 Georg Heckmann, 6632 Rheinishe Bilder- leisten-Fabrik Karl Kowald, 7654 Berta Wagner, 6859 Curt Helmrich, 6893 Bernhard Kürten, 6956 May Cleffmann & Co., 7104 Kaolin- ivette Meister3graben G. m. b. H. & Co., 7167 Foh. Arnold & Co. Kom- manditgesellshaft, 7339 Eugen Bür- mann, 7370 Ewald Plate, 7414 Peter E. {F. Tophoven, 7428 Friedrich Lüttgen, 7448 Alex Engbers, 7455 Hermann Hüllen, 7485 Kraus & Co. Bank-Kom- manditgesellshaft, 7545 Ernst Huster, 75683 Emil Birgels, 7686 Heinrich Huintjes, 7770 Gorel & van Kutlen- burg, 7992 Hans Wilhelm Deichmann, 8043 Friß Groß, 8090 G. Marx & Co., 8120 Friy Wengaß, 8122 Sigismund Gronemann, 8220 Heinrih Sti, 8268 Franz von Trümbach, 8271 Heide & Hilbert, 8336 Garagen-Betrieb Emil Jonas, 8500 Dahshuß Kom.-Ges. Well- stein & Co., 8593 Feller & Konz, 8629 Würzburger Bürgerbräu-Kellerei Klas & Co., 8654 Bell & Weyer, 8664 Werther & Co., 8675 „Renovex“ Trau Franziska Doyer, alle 1n Düsseldorf, 6468 Fr1ß Hennemann Rohprodukte, Eisen & Metalle in Hilden, 8113 Baumann & Engelhardt in Reisholz, soll nah $ 31 Abs. 2 H.-G.-B. von Amts wegen in das HandelZregister eingetragen Werden. Zux Geltendmachung eines Widerspruchs wird den Beteiligten cine Frist von dret Monaten bestimmt. Amktsgeriht Düsseldorf, 28. 11.

1928.

Düisscldorf. [76760]

Jn das Handelsregister A wurde am 29, November 1928 eingetragen:

Nr. 8940. Firma Drogerie u. Photo- handlung Hans Shwenzer, Sig: Düssel- dorf, Oststr. 79. Fnhaber: Kaufmann Hans Schwenzex in Düsseldorf.

Nr. 8941, Firma Heinrich Kraft, Siß: Düsseldorf, Holzstraße 13—15. JFnhaber: Heinrih Kraft, Kaufmann in - üssel- Ste: Geschäftszweig: Spedition, R ahrt, Lagerung und Holzspedition.

Nr. 8942, die Kommanditgesellschaft in Firma Auto T Arnold & Co, Siy: Düsseldorf, Worringer Straße 4. Die Gesellschaft hat am 15. No- vember 1928 begonnen. Persönlich haf- tendex Gesellshafter: Helmut Arnold, Kausmann in Düsseldorf. Es is ein

Oppenheim in Düsseldorf ist Einzel-, prokura erteilt,

Nr. 8943, die offene Handelsgesell- ; haft in Firma Alfons Wilms Nachf., Sih: Düsseldorf, Graf-Adolf-Str. 60—62 (bishex Krefeld): Die Gesellshaft hat am 15. Juli 1927 begonnen. Gesell- schafter: Kaufmann Adrian Burgers, Kaufmann Valentin Helle, beide in Düsseldorf. Zur Vertretung der Gesell- chaft sind beide Gesellsihaster nur ge- meinschaftlich ermächtigt.

Bei Nx. 1985, Heinr. Rieso, hier: Die Firma ist erloschen.

Bei Nr. 4086, Stahlschmidt & Co., hier: Dex Firmeninhaber ist am 25, März 1925 gestorben. Durch Erb- gang“ und Vereinbarung unter den Erben ist das Geschäft mit dex Firma auf die Witwe Hugo Stahlschmidt, Gertrud geb. Heinen, ohne Beruf, in Düsseldorf übergegangen.

Bei Nr. 5526, Dobrmann & Meurer, Der Kaufmann Max Baum ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist d1e Ehefrau Heinrich Meurer, Elisabeth geb. JFnden, ohne Stand, in Düsseldorf in die Gesellschaft als persönlih haftender Gesellshaster eingetreten. Die Firma ist geändert in Heinr. Meurex & Co. und unter Nr. 8944 des Handelsregisters Abt. A neu eingetragen.

Bei Nr. 7541, Gausebeck & Co. Koms- manditgesellschaft, hier: Die Gesellschast ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

Amtsgeriht Düsseldorf. Eberbach, Baden, [76761]

Hand.-Reg.-Eintrag A Bd. T O,-Z. 110: Erlöschen dex Fixma „Gebrüder Feuner- stein“, Eberbach.

Eberbach, 29. Novemberx 1928.

Amtsgericht.

hier:

Eiscnack, _{76762] Jn das Handelsregister A 1st unter Nr. 205 bei dex Firma Gustav Sterling, C. W, Adler Nachf., eingetragen wor- den: Junhaberin ist jeßt die Witwe Anna Wikhelmine Ernestine Sterling, geb. Otto. E Eisenach, den 26. November 1928. Thür. Amtsgericht, Eisenach, {76763] In das Handelsregister A Nr. 80 ist bei der Firma D, Drewes, 7Fnhaber Hermann Drewes in Eisenach, heute eingetragen worden: Die Firma ist er- loschen. i : Eisenach, den 27. November 1928. Thür. Amtsgericht. Eiscnach, (76765) Jn3 Handelsregister A Nr. 840 ist bei der Firma Eduard Krüger, Eisenach, heute eingetragen worden: S Dem August Kaisex in Eisenach 1st Prokura erteilt, Eisenach, am 27. Novemkex 1928. Thür. Amtsgericht.

Eisecnach, n [76766]

Jn das Handelsregister A 1st heute unter Nx. 1091 die Firma Chemn1ÿer Strumpfhaus Hans Hofsmann, Eisenach, und als ihr Fnhaber der Kausmann Hans Hoffmann in Eisenach eingetragen vorden. .

Eisenach, den 27. November 1928.

Thür. Amtsgericht.

Eiscnuack, [T7OTOTÌ

Jm Handelsregister A ist heute untex Nv. 1092 die Firma Max Beer, Eise- nah, und als ihr Jnhaber der Uhr- machermeister Max Becker in Eisenach eingetragen worden.

Eisenach, den 27. November 1928. Thür. Amtsgericht. Eisenach, 00008) Im Handelsregister B ist untex Nr. 235 bei der Firma Piano-Handels- gesellshaft mit beschränkter Hastung in Leipzig, Zweigniederlassung Eisenach

heute eingetragen worden:

Durch Beschluß dex Gesellshafterver- sammlung vom- 30. Juni 1928 11! L 5 des Gesellshaftsvertrags geändert worden.

Eisenach, 27. Novembex 1928,

Thür. Amtsgericht.

Erfurt, [76768]

a) Das unter der Firma „Ferdinand Rothshuh“ (Nr. 1309 des Handels- E Abt. A) hierselbït bestehende Handelsgeshäst ist auf den Kaus- mann Wilhelm Bucher in Erfurt Uber- gegangen, der die Firma geändert hat in „Ferdinand Rothshuh JFnh. Wilh. Bucher“, Dex Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten auf den Erwerber ist aue olen, Dies 1st heute in das Handelsregister einge- tragen. b) Weiter ist am gleihen Tage bei der Firma „Brandenstein & Traber Darmgroßhandlung“, hier, eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Erfurt, den 29. November 1928.

Das Amtsgericht. Abt. 14.

Erfurt. : | [76769]

a) das unier der Firma „Wilhelm Hintersdorf“ (Nr. 1868 des Handels- registers Abt. A) hierselbst bestehende Handelsgeschäft ist auf den Kaufmann Hermann Hintersdorf in Erfurt über-

| genannt

2.

eingeiragenen offenen Handelsgesell-

schaft in Liqu.: „Kajam-Yoghurt-Cen- r 4 a .

trale Fnh. Empter & Schwind”, hier:

Die Firma ist erloschen.

Erfurt, den 30, November 1928, Das Anttsgericht, Abt, 14.

Erfurt. 76770] In unser Handelsregister A Nr. 2678 ist heute die offene Handelsgesellschaft in Firma „Cohrs & Voigt Lacke, Far- ben, Pinsel Großhandel“ mit dem Siß in Erfurt eingetragen. Persönlich haf- tende Gesellschafter sind der Kaufmann Georg Cohrs und die Frau Emany Elly Voigt, geb. Eder, beide in Erfurt. Die Gesellschaft hat am 25. Juli 1925 be- gonnen, Erfurt, den 1, Dezember 1928.

Das Amtsgericht. Abt, 14,

TFalkenstein, Vogtl, [76771}) In das Handelsregister ist heute auf Blatt 770 die Gesellschaft mit beschränk» ter Haftung unter der Firma Gar- dinenmanufaktur Falkenstein, Ge- sellschaft mit beschränkter Haftung und mit dem Siß in Falkenstein, ein- getragen worden.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 20, Oktober 1928 errichtet und anm 21, November 1928 abgeändert worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Fabrikation und Konfektionierung von Gardinen und deren Vertrieb, Das Stammkapital beträgt zwanzigtausend Reichsmark. Geschäftsführer find die Kaufleute E-nst Ekstein, Eugen Seelig, je in Mannheim, Max Zeh in Falken- stein i, V. Jeder Geschäftsführer ist selbständig zur Vertretung der Gesell- schaft befugt. Die Zeichnung der Firma der Gesellschaft kann handschriftlich oder auf mechanishem Wege erfolgen,

Oeffentliche Bekanntmachungen deL Gesellschast erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Amtsgericht Falkenstein i. V., den 27. November 1928, Frankenberg, Sachsen. [76772]

In das Handelsregister ist heuie ein- getragen worden: E

a) auf Blatt 219, betr. die Firma Gustav Arndt in Frankenberg: Nach Auseinanderseßung der Erben ift Frau Marie vevehel, Roßberg, geb. Höckner, in Mittweida ausgeschieden, Frau Doris verw, Höckner, geb. Kuldcke, in Frankenberg führt das Handelsgeschäft und die Firma allein weiter, :

b) auf Blatt 417, betr. die Firma Drogerie Ernft Quinger in Nieder- wiesa: Die Firma ist erloschen,

Sächs. Amtsgericht Frankenberg, den 30. November 1928.

Frankenstein, Sehles. {76773] Im Handelsregister A Nr. 229 ist heute bei der Firma Albert Biene in Silberberg eingetragen worden, daß die Firma jeßt Albert Biene, Inhaber: Alfons Lißz, Silberberg, Begirë Bres lau, lautet und Jnhaber der Kaufmann Alfons Liß in Silberberg ist. Frankenstein, 28. November 1928. Amtsgericht. Frankfurt (ML.)-Höchsat,. (76774) B 122, Lederwerke Höchst, A. Vi- ringer Aktiengesellschaft, Frankfurt a. M. - Höchst: Diese Firma, bisher unter A. Biringex, Aktiengesellschaft, 1m Handelsregister Offenbach a. Main ein- getragene Aktiengesellshaft, hat ihren Siß nah Frankfurt a. M.-Höchst ver- legt. Der Gesellschaftsvertrag ist am 97. 3. nund 2. 6. 1923 festgestellt und seitdem mehrmals, zulegt am 7. 9. 1928, geändert worden. Gegenstand des Unternehmens ist dex An- und Verkauf von Leder, Metallwaren, Textilien aller Art sowie anderer Zutaten der Leder- warenindustrie, Herstellung dieser Artikel, Errichtung und Erwerb gleicher oder ähnliher Betriebe. Das Grundkapital beträgt 200 000 RM und ist eingeteilt in 500 Fnhaberstammaktien zu je 40 RM und in 400 Fnhaberstammaktien zu 400 RM Nennwert und 50 Namens- vorzugsaktien zu je 400 RM Nennwert. Jede Stammaktie gewährt auf 490 RM Nennwert eine Stimme, jede Vorzugs- aktie auf 40 RM Nennwert 25 Stimmen, jedoch nux für die Fälle des $ 15 Kap.- V.-St.-Ges. vom 8. 4. 1922, Der Vor- stand besteht œus einer oder mehreren Personen; lebterenfalls wird seine Ver- tretungsbesugnis durch die General- versammlung bestintmt. Vorstands- mitglieder sind der Kaufmann Abraham Arthur Biringer und Ernst Biringer, beide in Frankfurt a. M. Feder von diesen ist allein zeihnungs- berechtigt. Dem Adolf Kittel, Kaufmann zu Frankfurt a. M,, und dem Willy Sieber, Kaufmann zu Offenbach d M. ist Gesamtprokura erteilt. Lederwerke Hofheim Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Kriftel a, Taunus. Diese Firma ist am 24. No- vember 1928 unter Nr. 123 in das Handelsregister B eingetragen worden. Der Gesellschaftsvertrag ist am 13. No- vember 1928 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens is das Gerben von rohen Häuten und Fellen sowie die unmittel-

gegangen. Die Firma ist in „Wilhelm Hintersdorf Jnhaber Hermann Hinters- dorf Darmgroßhandlung“ geändert. Die neue Firma ist heute unter Nr. 2577 unseres Handelsregisters Abteilung A eingetragen worden. / i

Þ) weiter ist heute eingetragen bei

Kommanditist vorhanden. Dem Gustav

dex untex Nr. 2636 desselben Negisters

bare oder mittelbare Beteiligung an |ähnlihen oder gleihartigen Untex» ! nehmungen. Das Stammkapital beträgt 40000 RM. Geschäftsführer ist derx Kaufmann Max Hadra in Frankfurt | a, Main, Carneliusstraße 9 Die Gesell- {haft ist zunächst auf die Dauer eines Jahres geschlossen. Der Gesellschafts-

Lc wen Li din ian ta: Ldtiae d miAe s mia À

1. Handelsregister.

Meerane, Sachsen. _ [76807] Auf Blatt 557 des hiesigen Handels3-

regifters, vie Kommanditgesellschaft unter der Firma Gustav Knape in Meerane betreffend, 1 heute cin-

getragen worden, daß der Jngenieur Werner Richard Max Kuape in die Ge- sellschaft eingetreten und eine Komman- ditifstin ausgeschieden ist.

Amisgeriht Meerane, 30.

Nov, 1928.

M L tladbach, [76811] Handelsregistereintragungen. H.-N, A 89 zur Fivma Herm, Hohf

: M.-Gladbah: Die Firma lautet jet: Herm. Hohf Nachf. Juhaber ist Otto Küftermann, Kaufmann, M.-Glad- bach, Die Prokura der Ehefrau Hein- rich Küstermann, Emma geb. Hohf, zu M.-Gladbach ist durch Uebergang des Geschäfts erloschen und thr von dem Erwerber wieder erteilt. Der Ueber- gang der in dem Betrieb ves Geschäfts begründeten Forderungen und Ver- bindlichkeiten ist bei vem Evroerb des Gefchäfts durch den Otto Küstermann ausgesckjlossen.

H.-R, A 1097 zur Firma Flörsheim & CTo., M.-Gladbach: Fsidor Wohlfarth ist aus der Gesellschaft au2geschieden. Dem Kaufmann Jsidor Wohlfarth in Frankfurt a. Main if Prokura erteilt.

H.-N. A 12986 zur Firma Josef Morgenschweis in M.-Gladbach: Die Prokura des Kaufmanns Johann

Roofsinck ist E Der bisherige Gesellschafber Josef Morgenschweis ist alleiniger Jnhaber der Firma, Die Gesellshæft ist aufgelöst. Dem Kauf- mann Heinrich Derigs aus Düsseldorf rft Prokura erteilt,

H.-N, A 2869 die Firnra Hans-Fürgen Honig in M.-Gladbach. Inhaber ift

Hans-Jürgen Honig, Kaufmann in M. -Gladbach.

Anrtsgericht M.-Gladbach, 29, 11, 192W, Miinster, Westf. [76812]

Bekanntmachuug.

In unser Handelsregister ist folgen des eingetragen:

Abteilung A Nr. 1619 . ain 27, No- bember 1928 die Firma Eduard Galen in Greven i. W. und aks deren . Jn- haber der Kaufmann Eduard Galen in Greven i. W.

Abteilung A Nr. 129 am 28. No- vember 1928 bei der Firma Beritard Oelgemöller in Münster i, W., daß persönlih haftende Gesellshafter der jebigen offenen Handelsgesellschaft, die am 1. Oktober 1928 begonnen hat, find; Auguste Oelgemöller und Helene Oel- gemöller, beide in Münster i, W.

Abteilung. A Nx. 1245 am 30, No- vember - 1928 bei der Firma Cohnen «& Althoff in Münster i, W., daß die den Otto Schwarz er-

Aintsgericht Münster. Naumburg, Saale, [76814] Au p E « « E Zm Handelsregister A ist heute: _a) bei Nr. 116, Firma Ad, Gott- shalg, Schkölen, b} bei Nr. 183, Firma Adolph Grüne-

ivald, vorm. L. H. Rohde, Naumburç a. Saale, e) bei Nr, 418, Firma Hamburger

Lebensmittel-Zentræle Paul Neumann, Naumburg a. S., folgendes eingetragen worden: Die Firma. ist von Amts wegen gelöscht. Naumburg a. S., 20. Septbr. 1928, Das Amtsgericht,

Neuenbürg. [76815] Eintragung in das Handelsregister

Abt. f. Einzelf. vom 29. November 1928: Georg Beller, Fngenieur, Glasindustrie in Neuenbürg, Sib Neuenbürg. Fnhaber der Firma Georg Beller, Fngenieur in Neuenbürg. Amtsgericht Neuenbürg.

Nimptsch. [76816]

„Nimptsch, 28. 11. 1928, S.-R. A 120, ieg Linke & Raash, Trebnig: Die Firme ist erloschen.

Amtktsgericht.

Oberhausen, Rheinl, [76817]

Eingetragen am 1. Dezember 1928 in H.-R. A unter Nr. 1121: Firma Frau Anton Schulte-Elte in Sterkrade. Fn- haber Ehefrau Landwirt Anton Schulte- Elte, Meltbeth geb. Niehaus, in Sterk- rade, We cyoltltrase 9.

Amtsgericht Oberhausen, Rhld.

Oberndorf, Neckar. [76818] _„Handelsregistereintrequngen, Abt, für Einzelfirmen:

Am 30. Oktober 1928 (Neueintragung):

Wilhelm Vogelmann, Schramberg (Herren- und Knabènbekleidungs-

geschäft), Fnh. Wilhelm . Vogelmgzin,

Zweite Zentralhandel8registerbeilage

zum Deutschen NeichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger zugleich ZentralhandelSregister für das Deutsche Reich

Am 7, Novemberx 1928 (Löschung) bei der Firma Lukas Faumann, LaalerbaE: Die Firma ist erloschen.

Württ. Amtsgericht Oberndorf a. N.

Oberstein. : [76819] Jn unser Handelsregister Abt. A ist heute zu Nr. 6953 Firma Johann

Höhn zu Oberstein

Firma ist erloschen, Oberstein, den 24. November 1928.

Amisgericht,

eingetragen; Dice

Oppeln, [76820] m Handelsregister Abt, A ist heute unter Nr. 667 die offene Handelsgesell- haft in Firma Hecker & Friß Hoch- und Tief- und Eiseubetonbau mkt dem Siß in Oppeln eingetragen worden. Die Gesellschafter sind die Archi- tekten Fosef Heckex und Ewald Fribß în Oppeln. Die Gesellschaft hat am 25, Juli 1928 begonuen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellshafter nur gemeinschaftlich berechtigt. Amtsgericht )Þppeln, den 29. November 1928.

Perleberg. [76821]

«Fn unsex Sandelärégilier A Nr. 20 ist bei der Firma. Viereck und Schenk, Karstädt, eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma in Wilhelm Viereck geändert. Bauunternehmer Wil- helm Viereck in Dallmin is alleiniger Fnhaber der Firma.

Perleberg, den 27, Novenber 1928.

e renz meder

Amtsgerihtk. Pinneberg. E LTOSZA «In das hiesige L EL G B ist beute unter Nr. 51 bei dex Firma

Pflanzenbörse Halstenbek, Sea, mit beschränkter Haftung, Halstenbek, folgendes eingetragen worden:

„Durch Beschluß derx Geseltshait vom 15. Oktober 1928 ist die Gesellschaft aufgelöst.

Der bisherige Geschäftsführer Adolf Alexander, jeßt wohnhaft in Hamburg, Markstraße 57 T1, ift Liquidator.”

Pinneberg, den 1. Dezember 1928.

Das Amtsgericht. Pirna. [76823]

Im Handelsregister für den Land- bezirk Pirna ist heute auf Blatt 729 infolge Verlegung ihres Siyes von Dresden nah - Dohna die Firma Maschinen- und Metallwarenfabrik „„Arara“‘ Aktiengesellschaft in Dohna sowie weiter eingetragen worden:

Der Gefellshaftsvertrag ist am 24. Mai 192 lestgestellt und am 11, Juni, 3, Juli und 23. Oktobex 1928 abgeändert worden. Der Gegenstand des Unternehmens ist die gewerbs- mäßige Herstellung und der Verkauf von Maschinen und Metallwaren aller Art, insbesondere von Spirxitus- und

Petroleumkohern und den zu deren Herstellung erforderlißhen Maschinen,

für eigene und für fremde Rechnung, der Erivecb, Betrieb, die Erpachtung und Verwertung von Unternehmungen, die Maschinen und Metallwaren her- enes, bearbeiten und vertreiben, und ie Beteiligung an solhen Unter- nehmungen. Das Grundkapital be- trägt cinhundertfünfzigtausend Reichs- mark und zerfällt in 150 Aktien über 1000 RM, die auf den Fnhaber lauten. E t dere Vorstand aus mehreren

Mitgliedern, so wird die Ee Gar! entweder durch zwei Mitglieder des

Vorstands oder durch cin Vorstands- mitglied und einen Prokuristen ver- treten. Besteht der Vorstand aus mehreren Mitgliedern, so ist der Auf- sichtsrat befugt, einem oder mehreren von diesen die Befugnis zu erteilen, die Gesellschaft allein zu vertreten. Zu Mitgliedern des Vorstands sind bestellt der Kaufmann Fohannes Erwin Heim in Dresden und der Kaufmann Erich Rösler in Pirna.

Prokura ift erteilt dem Kausmann Gustav Alwin Knobloch in Dresden. Er ist ermächtigt, die Gesellschaft ge- meinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen zu ver- treten.

Hierzu wird noch bekanntgematht: Der B Tay befindet sich in Dohna, Karl-Marx-Straße Nr. 3. Amtsgericht Pirna, 29. November 1928.

[76825] n das Handelsregister ist Heute eingetragen worden:

a) auf dem Blatt der Firma Zi-

Plauen, Vogtl.

garren-Hempel, Gesellshaft mit beschränkter Haftung in Plauen,

Nr. 4461: Die Geschäftsführer Albert Alfred Hempel und Robert Herold sind ausgeschieden; zur Geschäftsführérin F bestellt Lina verw. Hempel geb. Himmel- mann in Sÿyrau.

b) auf dem Blatt der Firma Thoß «& Belterlein in Plauen, Nr. 3602: Die Gesellschaft ift am Pauk Georg Max Thoß ist ausgeschieden, der Kauf mann Ernst Richard’ Thoß in Plauen

Berlin, Donnerstag, den 6. Dezember

c) auf dem Blatt der Firma Schimpf « Drechsel in Plauen,

Nr. 4491: Hermann Erich Trommer ist ousgeschieden, der Kaufmann Eugen Hugo Dresel in Nebschkan ist Ju- haber; er haftet nicht füc die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlich- keiten des bisherigen ZFnhabers.

d) auf Blatt 3378: Die Firma Pacht «& Co. in Plauen ist erloschen.

e) auf Blatt 3888: Die Firma Veekert & Mute in Plauen is er- loschen.

f) auf dem Blatt der Firma Rich. Lienemani «& Nauh in Plauen, Nr. 2902: Die Prokura des Franz Robert Rudolf Seidel ist erloschen.

_8) auf Blatt 4655 die Firma Sorbers Glacsó «& Buntpapier-

fabrif Sordber & Peter in Plauen und weiter, daß Luise Olga verehel.

Sorber geb. Sachse und der Kaufmann

Friedrich Hugo Peter, beide in Plauen, die Gesellshafter sind, zur

Vertretung der Gesellshast nux in Gemeinschaft berehbigt sind und die Gefellshaft am 1. Angust 1928 be- gomnen Hat.

h) auf Blatt 4656 die Firma F. Otto Zorn in Plauen und als Jn- hæber der Kaufmann Friedrich Louis Otto Zorn daselbst.

Angegebeuer Geschäftszweig und Ge- shäftslokal zu g: Glacé & Bunt- papierfabrik, Pausaer Str. 84; zu h: Großhandel mit Mehl, Mühlenfabri- katen und Futterartikeln, Albertstr. 49, A. Reg. 1757/28.

Amtsgericht Plauen, 1. Dezember 1928. Radeberg. [T6826]

Im M Handelsregister ist heute auf Blatt 415, die Firma Arthur Wirth in Großokrilla betr, eingetragen worden: Die Firma is erloschen. Amtsgeriht Radeberg, 30, Novbr. 1928. Radolfzell. [76827]

Handel8registercintrag AT O.-Z. 108 bei der Firma Franz X. Ruh tun Singen:

Dem Dipl.-Kaufsmann Hermann Ruch in Singen ist Prokura erteilt.

Radolfzell, den 28. November 1928.

Bad. Amksgericht. Radolfzell, [76828] _ Handelsregistereintrag A. IT O.-Z. 210 bei der Firma Werkstätten Karl Not- helser in Singen: Die Prokura des Friedrich Weber ist erloschen.

Radolfzell, den 28, November 1928

Bad, Amt3gericht. Radolfzell, [76829] Paudelsregistereintrag A I1 O.-Z. 211. Firma J. Pollak Kurz & Sohn in Gailingen. Persönlich haftende Ge- sellschafter Zsidoxr Pollak und Franz

Josef Pollak, beide Kaufleute in Gatlingen. Offene Handelsgesellschaft,

errihtet am 1. Funi 1928. Angegebener Geschäftszweig: Handel in Herren- und Damenkonfektion und Wäscheartikel. Radolfzell, den 29. November 928. Bad. Amtsgericht. Ragnit. [76830] Jn unser Handelsregistèr A ist heute bei dexr unter Nr. 198 eingetragenen Firma Friß Beer, Kraupischken, fol- gendes eingetragen: Die Firma ist er- loschen. Ï Amtsgericht Ragnit, 16. Nov. 1928. Ragnit. [76831] _JIn unser Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 279 eingetragenen Firma Friy Gendner, Kullminnen, folgendes eingetragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht Ragnit, 29. Nov. 1928,

Rastenburg, Ostpr. 76832] «n das Handel8sregiiter A Nr. 242, Friß Leitmeyer, Bahnhofswirt iu Rastenburg, ist ain 29. November 1928 eingetragen: Die Firma ist erloschen. Amtsgeriht Rastenburg. Ratingen. [76833] Fn das Handelsregister B unter Nr. 11 ist am 31. Oktober 1928 bei der Firma «ohann Gottfried Brügel- mann, Gesellshaft mit beschränkter Haftung zu Cromford bei Ratingen olgendes eingetragen worden: Der Direktor Friedrich Müller ist als Ge- {chäftsführer abberufen. Der Rechts- anwalt Dr. Hans Gumpert, Berlin, ist zum Geschäftsführer bestellt. Amktsgericht Ratingen. Bheinc, Westf. [76836] n unsex Handelsregister A ist heute bei dex unter Nx. 187 ‘eingetragenen Kommanditgesellschaft W., Rande- brockd Ww. Ziveigniederlassung Rheine folgendes eingetragen: Der bisherige

S

Kaksntann in Schrambérg.

A L S O O R E I S R A ri dei ad zei d rial ias GE idi Mens

führt das Handelsgeschäft ‘unter der viShertgèn Firma allein’ fort.’ j

persönlich haftende Gesellschafter Direktor ilbetne von ‘Kamp, früher in *Vitis-

E jeßt in Mülheim an der Ruhr, ist aus der Gesellschaft aus- geschieden. Seine Vertretungs8macht ist für diese Kommanditgesellschaft er- toshen. Die persönlih haftenden Ge- sellihafier Wilhelm Schürmann und Friß Kleymans sind berechtigt, die Firuta ein jeder allein zu verireten. Rheine, den 19. November 1928. Das Amktsgericht. KBheine, Westf. [76834] Ju unser Handelsregister B ist heute bei der unfer Nr. 6 eingetragenen Firma Hollweg, Kümpers & Ciz. Ge- sellschaft mit beshränkter Haftung zu Rheine, folgendes eingetragen: Der Direktor Wilhelm von Kamp, früher in Duisburg-Ruhrort, jeßt in Mülheim an der Ruhr, ist als Geschäftsführer ausgeschieden, Die bisherigen stell- vertretenden Geschäfteithrer Wilhelm Schürmann in Duisburg-Ruhrort und Friß Kleymans in Duisburg-Ruhrort sind zu ordentlichen Geschäftsfithrern bestellt und für die Folge berechtigt, ein jeder allein die Firma zu vertreten. Rheine, den 23. November 1928. Das Amtsgericht. Rheine, Westf. {( 76835] Jn unser Handelsregister B ist heute bei der unter Nr. 31 ‘eingewragenen Ficma Bergeshöveder Sandsteinwerke Gesellschaft mit beschränkber Haftung zu Rheine eingetragen worden: Der Direktor Wilhelm von Kamp, früher in Duisburg- Ruhrort, P67 in Mülheim an der Ruhr, ist als chäftsführer ausgeschieden. Der Direktor Heinrih Schnriß in Essen- Bredeney, der Kaufmann Wilhelm Schürmann in Duisburg-Ruhrort und der Kaufmann Friß Kleymans in Duisburg-Ruhrort sind zu Geschäfts- führern bestelli. Dieselben sind etn jeder berechtigt, die Firma allein zu vertreten.

Rheine, den - 23. November 1928. Das Amtsgericht. Rochlitz, Sachsen. [76837] Auf Blatt 442 des Handelsregisters ist heute die Firma Alfred Schubert in Pürsten uard ‘als deren Fnhaber der JFngenieux Ernst Alfred Schubert in Pürsten eingetragen wovden. Ange- gebener Geschäftszweig: Spulmaschinen-

fabrik. Amtsgericht Rochliß, 30. Noventber 1928.

Rosecnberg, O. S. [76838] Oeffentliche Bekanntmachung.

Jn unfer Handelsregister Abt. B ist bei Nr. 98, bei dex Firma Johann Kokott Dampfsägewerk, Rosenberg, Oberschlesien, eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Rosenberg, Oberschl, den 27, No- vember 1928. Amtsgericht.

Sagan. {76839}?

Die unter Nx. 409 des Handels- registers A des unterzeichweten Gerichts eingetragene Ficnta heißt niht Ewald Bohrish, sondern Ewald BVBorisch Baugeschäft und Sägewerk Loos. Der Fnhaber der Firma ist der Zimmer- meister Ewald Borish in Loos. Anrts- gericht Sagan, den 6. November 1928.

Schönebeck, Elbe. [76840]

Folgende im hiesigen Handelsregister eingetragene Firmen follen gemäß $8 34 Abs. 2 H.-G.-B. und 141 F.-G.-G. von Amts wegen gelöscht werden:

1. „Alexander Miehe“ in Schönebeck H.-R. A 276 —, FJuhaber: Kauf- mann Alexander Miehe.

2, „Paul Philipp“ in Schönebeck H.-R. A 286 —. Jnhaber: Kauf- nann Paul Philipp.

3. „Walter Hörning“ in Gr. Salz H.-R. A 308 —. Fnhaber: Kauf- mann Walter Hörning.

4. „Alexander Rudloff“ in Schönebeck ).-N. A 150 —. Fnhaber: Bahn- hofswirt Alexander Rudloff.

Die Jnhaber der Firmen oder ihre Rechtsnachfolger werden hierdurch auf- gefordert, einen etwaigen Widerspruch gegen die Löschung binnen 3 Monaten ei dem unterzeichneten Gericht geltend zu machen, widrigenfalls die Löschung erfolgen wird.

Schönebeck a. E., den W. November 1928. Das Amtsgericht.

D,-

Schweinfurt. [76841]

_L. Fn das Handelsregister wurde heute eingetrægen:

a) neue Firmen:

Frauz Weß, Siß Neustadt a. S. Inhaber: Fran Weß, Kaufmann in Neustadt a. S. Geschäftszweig: Damen- pubgeschäft.

Justin Geisler, Siy Unsleben. «Fnhaber: Justin Geisler, Kaufmann tn Unsleben. Geschäftszweig: Haus- und Kücheugeräte- Oefen-, Herde-, Fäahrrad- und Fustallationsgeschäft. i Paul Neisfenweber, Siß Neustadt a, S. Fnhaber: ‘Paul Reisenweber,

Kaufmann in Nenftadt a. S, Geschäfts-

1928

und Kleinhandel mit Zigarren und Zis

zweig: Groß- 4M ted A] garetten,

b) Aenderungen:

Max Roetter, Siy Neustadt a. S.; Nunmehriger Fnhaher: Maria Roetter, Buchdruckereibesißerswitwe in Neu- stadt a. S.

Hans Fischer, Siy Neustadt a, S,: Nunmehriger JFnhaber: Claus Fischer, Kaufmann in Neustadt a. S.: Die im Geschäftsbetrieb Hbegründeten Forde- rungen und Verbindlichkeiten sind nit übernommen.

C. Hommel, Siß Willmars: Die Ziveigniederlassung in Fulda i} auf- gehoben. Durch das Ausscheiden des Benjamin Hommel ist die offene Han- delsgesellshaft aufgelöst. Dex Kaufmann Moses Hommel in Willmars betreibi das Geschäft unter der gleihen Firma allein weiter.

A. Malzer, Siß Königshofen: Veitel Malzer ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Auto-Centrale Ch. Behlert, Siß Vad Kissingen: Die offene Handels- gefetiGane ist aufgelöst. Der Mechaniker

ilhelm Zoll in Bad Kissingen betreibt das Geschäft unter der gleihen Firma weiter.

e) Löschungen:

Reinhard Erb, Siß Hammelburg: Firma erloschen.

Lina Wet, Siß Neustadt a, S.: Firma erloschen.

Augusie Saßinger, Siß Euerdorf; Firma erloschen.

17. Die Firma „Gebrüder Gold- schmidt“ mit dem Siß in Hammele burg. soll gemäß $ 141 F.-G.-G. von Amis wegen im Handelsregister gelöscht werden. Den eingetragenen Fnhabern oder deren Rechtsnachfolger wird zur Geltendmahung eines Widerspruchs eine E von drei Monaten bestimmt.

Schweinfurt, den 1. Dezember 1928.

Amktsgeriht Registergericht.

n reh E Beide L FERS Fn unfer Handelsregisber Abteilun ist bei der Firma “Ostdeutsche ‘Tol- industrie Schwerin a. W. (Nr. 101 des Registers) folgendes eingetragen worden: Der Fabrikant Carl Zander ist in- folge Todes aus der Gesellschaft aus- geschieden. Amtsgeriht Schwerin a. W,, den 10. November 1928,

Schwerin, Warthe, {768431 Jn unser Handelsregister Abt, A ist heute bei dox Firma Schweriner Wirt- Taae, Fn. Elise Boß, Schwerin a. W. (Nr. 122 des Regisiers) einge- tragen: Die Ficma ist erloschen. Amtsgericht Schwerin a. W., den 16. November 1928.

Siegburg. [76844] «arn das Handelsregister ist am 24. No- vember 1928 bei der Firma Siegburger Walzwerk, Aktiengefel!{aft in Siegburg Nr. 97 eingetragen: Alfred Keller ist aus dem Vorstand ausgeschieden: Dr. fur, Richard Goß-

mar.n, Kaufmann in Köln, |st zum Vorstandsmitglied bestellt.

Amtsgericht Siegbur«. SKkaisgirren, (768451

Jn das Handelsregister Abt. A ist bei der Firma Friß Lenuweit, Junh. Adolf Furchert in Skaisgirren, eingetragen:

Die Firma ist geändert in „Adolf Furchert“.

Sfkaisairren, den 28. November 1928,

Das Amtktsgericht,

Sontra. - [76846] In das hiesige Handelsregister A;

Nr. 46 ift bei der Firma Karl Kragen- berg, Sontra, am 27, Novemberx 1928 folgendes eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Amts8gericht Sontrà.

Siaufen. [76847]

Neueintragung: Laden Abt, A O.-Z. 170: Firma Luhr und Held in Pertón en, offene Handelsgesellschaft. Persönlich haftende Gesellschafter: Kauf- mann Adolf Luhr und Kaufmann Eugen Held, beide in Krozingen.

Stc.fen, den 29. November 1928.

Amtsgericht.

Stendal. [76848]

Als jeviger Jnhaber der Firma Wil=- helm Sonnenfeld, Stendal (Nr. 349), ist heute LREraes der Kaufmann Josef Wandt in Berlin NW. 21, Alt Moabit Nr. 85. Für alle in dem Be- triebe des Gears begründeten Ver= bindlichkeiten der [en Fuhaberin ist bei dem Erwerb des Geschäfts die

astun m Josef Wandt aus= geschlossen worden. E

Stendal, den 29. Noveniber 1928.

Das ‘Amtsgericht.

Sicltin, [76852]

Jn dás Handelsregister A ‘ist: heute bei Nx. 1379- (Firma „Otto Voelker“‘,

E E E L a Li Ca bid vi: Wird d lia raiddnai