1928 / 288 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bilanz per 30. Juni 1928.

Aktiva. Kasse und Banken 472 109,90 Grund\chuld und Gfeften 126 320,20 Debitoren 225 37950 NResteinmahl|ung 150 000, —, Summe 873 805,60. Paffiva. Aktienkapital 200 000 —, Kreditoren 173 127 67, Gewinn 500 677,93, Summe 873 805 60,

Gewinn- und Verluftcrehunung.

Unkosten 114 104,08, Gewinn 536 238,40 Summe 650 402,48 Bruttogewinn 651! 402,48, Summe 6950 402,48.

& 3 der- Sagungen wird wie folgt ab- geändert: Gegenstand des Unternehmens ist die Beteiitgung an fremden, nicht gewerblichen Unternehmungen.“

Nefi Gesellschaft für Netklame und

Finauzierungëunternehmungen

A.-G. (78384) tr t tee

[78040]. Bilauz ver W, N. Helmers Wwe. & Sohn Aktiengefellschafi

für Das Geschäftsjahx 1927/

e.

Bermögen. Kassen-, Bank- und Post- \checkbestände .

Warenbestände Schuldner E Maschinen, Utensilien Fuhrpark Beteiligung

und

36 500}

C C i Gi fie 360 912/01 Verpflichtungen. | Aktienkapital, voll eingezahlt Rücklage, geseßliche | Gläubiger ; 165 328/64 Vorschußgläubiger. . . . 93 922/88 Gewinnvortrag . 1132,26 |

100 000] 1 000/

-—- Betriebs verlust á

verbleibender vortrag

471,77 |

660/49

360 912101 Hamburg, im November 1928, Der Auffichtsrat. Der Vorstand, Verlust- und Gewinnrechnung der W, N. Helmers Wwe. & Sohn Aktiengesellschaft

Erfie Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 288 vom 10. Dezember 1928, S. 4,

[76218]

Die Nordd. CEisen- und Stahl- Fnoustrie A. G., Neumünster, 1! autaelôst. Die Gläubiger der Ge1ell)chaîit werden au!getordert, sih bei mir zu melden.

Der Liquidator: H. Kracht, Ne i H. Am Teich 9.

[78042].

Bilanz per 30. September 1928,

Aftiva. NM Grundstücke und Gebäude

Bugänge - «- «- «-

h

Abschreibungen 8 160| I 146 257,— 65 777,62 ] 212 034,62 96 534,62 —GTT 981,

10 500,—

Maschinen Zugänge -

Abschr Licht u. Kraft Abgänge - 5607 é & Pu ; ees G67 831, 34 031,

u. Transportanlagen 39 634,62

Zugänge. . @©211,61

T1 846,23

V4: Kae H *r HuUgqange D090

Abîichr. . Gleis

39 000

Ab\chr..

Séhleifereianlage 60 365,3 Ubr... #900,98 1031246

3 908,65

56 000/- Jnventar . Zugänge .

o

Abschr. Fuhrpark .

Abschr. 6 000/— Vorräte ae c e Postscheck Debitoren

Hypotheken. 60 000,— Wechsel A

Kautionen

. 614 468,86 |

S A 1 000|— 300 000,— , 5

r e

Passiva.

435 T762|— 100 398|—-

536 160|—

Pein

"528 000|—

1 115 500|—

533 800|—

37 600 |—

611 649/23 3 144/89 4 563/63

674 468/86

3 510 726/61

[78380] Fduna Allgemeine Bersficherungs-Aktiengefellschaft zu Berlin.

Die auf Grund unerer Aufforderunger vom 10. 8. 1928 in Nr. 186 vom 1928 in Nr. 211 und vom 10. 10. in Nr. 237 des Deutichen MReichs-

der 2. Durchlührungsbestimmung zur Gold

79/80 81/82 103/105 169/170

1130/1181 1184 1209/1210 1265/1266 1267/1269 . 1291/1292 1448/1450 1456 1463/1469 1687 1767/1768 13849 2060/2061 9971 2298 92375/2376 2498/2502 2735 2736 2738 2818 2839/2840 3800 4030 4077/4078 4674/4675 4774/4776 4778/4780 6106 6521 6631 6793, lautend über j Papiermark 1000; Nr. 8006/8007 9958 11104 11517/11526 13948/13997 14162/14166 15360 16038 16277/16281 19033 19055/19056, lautend Paviermark 5000, werden hiermit kraftlos erflärt,

Berlin, den 29. November 1928.

Fduna Aligemeine Versicherungs-Aktiengesellschaft, Der Vorstand.

über |

19. 9, 1928 und Preußischen Staatsanzeigers gemäß § T

bilanzverordnung und der §§ 219 und 290 H.-G.-B. nicht eingereichten Paviermark- aftien unserer Getellshaft Nr. 3/4 37/42 179/183 483/484 501 602 680/684 710 1145/1147 1215/1219 1444 1935/1536 1873

3715/3716 4094 4506/4507 5880

8014 13372/13376 15360/15369

18462/18464

[78425] Stuttgart

1

E E erd

[78034].

wegen

T Tr a

Geselischaft

Herr Rechtsanwalt Dr. Paul Scheuing ift Ende November d. F. dem Awu'sichtsrat der Dr. Theinhard1's Nährmittel-Gezellschaft A.-G., Stutt- gart - Cannstatt, Üeberlaîtuna anêgesieden.

aus

gescäftliher

Berliner Maschinenbau - Actien-

vormals £. Gchwarhßkop}.

Gebäude: Zugang

Abschr.

Abgang

e

L Zugang

Abschr. Batente:

Zugang

[74530] T, Veröffentlichung, Zum Zwecke dex Durchführung der 11 1928

tober beschlossenen

mark 125 006,— auf RM fordern wix unsere Aktionäre Aktien “nebst Dividendenbogen

1. März 1929 einsgließlich bei

Geschäftsstunden Zusammenlegung L exfolgt in der Weise

der üblichen reihen, Die Stammkapitals daß gegen gwei

der Generalversammlung vom 26. Ok- Zusammeu- legung des Grundkapitals von Reichs- 95 000 auf, ihre bis zum der Volksbank Waldshut e. G. m. b. H. in Waldshut oder an unserer Kasse während einzu-

es

eingereichte Stamm-

Wechsel Außenstäud®d

findlich

s

Sol, Konto wegen eigenerAktien Grundstücte

-

Buchwert

L. Juli 192

4

A L

_guthaben Bürgschaften Vorräte und in Arbeit be-

Buchwert am / L, Zuli1927 6 952 446,—

e | Maschinen u. Fnventarien: Buchwert am 1. Fuli1927

1 310 256,—

Abschreibung 27 324,73 Beteiligungen 1 | Wertpapiere Kassenbestände « « + - -

einschl. Bank-

Haben. Aktienkapitalkonto : dividendenpflichtige Stammaktien . « « « dividendenfreieStamm-

r d

0 §0" M

Bilanz 39. Juni 1928.

4 166,

ai rec À

6956 611,

147 803,—

2712 034,— 14 972,

3 697 062,—

4 007 318,— 846 088 ,—

am

es 27 324,73 57 325,73

gar ma E

P 1 L e

1049382,79

[33 800 724

RM 2 250 000 3 453 989

Q h

6 808 808/-

3 161 230

1 752 298

7 399 563

7250 618

Tis 50 | 593 553/01 416 253/86 714 408/80

31

10 28

[78417] Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschast), Berlin,

Erste Bekanntmachung.

Mit Zustimmung unserer Aufsicht3- behörde bieten wir hiermit den .Gläus- bigecn unserer Pfandbriefe und Kom» munalobligationen alter Währung gL- mäß Artikel 8 der Durchsührungs- verordnung vom 29. November 1925 zum Aufwertungsgeseß vom 16. Ful 1925 eine Schlußabfindung zun | 15. März 1929 in folgender Weise an:

Pfandbriefe älter Währung.

Die Pfandbriefe werden unter Ein rechnung der bereits 1927 erfolgten Teilausshüttung von 10 % mit ins» gesamt 21,9 2% ihres Goldmartwerts in der Weise abgefunden, daß auf den Nominalbetrag der bei dex Teilaus=- | shüttung gewährten Anteilscheine der gleiche Betrag in 44 %igen Goldpfand- briefen mit Zinsen ab 1. 75annar 1929 bzw. Goldpfandbriefzertifikaten, deren Zinsen zuzüglih 6 % HZinseszinsen bei Falligkeit des Kapitals gezahlt werden und ein Barbetrag von NM 19,— auf je GM 100,— zur Ausschüttung kom» men. Die neu auszugebenden 472 % Goldpfandbriefe bilden eine Erieité- | rung der bereits bestehenden Serie 92.

Konmmunalobligationen , alter

Währung.

Die Kommunalobligationen Serie 1 bis 4 sellen mit 15 % ihves Goldmark- werts in 4% Ligen Kommunalobli-

7a (04

und mit 24 % des Goldmarkwerts in Serien 1——3 ist der Goldmarkwert gleih

dem Nominalivert, bei Serie 4 ist der

denjenigen Besißern der Serie 4, welche ihre Stücke vor dem 1. O zogen haben und nachweislich noch int auernden Besiß derx Stücke sind, die Liquidationsrate von 15 ?%% des Gold-

15 750 000/-

mark %,11 für PM 100,— betragenden Goldmarkwerts RM 3,92 auf Reichs- mark 7,65 zu exhöhen. Die Kommunall- obligationen Serie 5, deren Goldmark- wert nux 0,096 % beträgt, sollen mit dem vollen Goldmarkwert dergestali ab-

gationen mit Zinsen ab 1. Fanuar 1929 -

bar zur Auss{chüttung kommen. Bei den

Goldmarkwert 26,11 %. Wir sind beveik,

Januar 1918 be=

Heutiger | Voriger Kurs

R

Eiraßb, i. E. 1909 (u. Au8g. 1911)| 4 do, 1918} 4 Thorn 1990,06,09| 4 85 3%

do. 1895 görichStadts91F

1.1.7 1,1.7 1,4. 1,4.1 1.6.1

0 0 2

Sonstige Anleihen. Mit Zinsberechnung.

Danz. HYPp.-B!.Pf, 1-9] do. do. Ser. 10—18 do, do. Ser 19—26 do. do. S.1 (i.Dz.G.)

(auc tn £ od. RM)

8 1,1 711.1. 6 j 1.1.

8 | 1.1.7 /99,6 G 4 5

Ohyne Zinsberechnung.

Budap. HptstSpar auß8gf\t.b.31.12.96 Chil.Hp.G.-Pf.12 Dân.Lmb.-D.S.4

cildz. 110 in f do, do. in. 4 »o,Injelst.-B.gar. do.do. Kr-V.3i..4 Finn1. Hyp-V.i. 4 Äiltländ.Bd|k, gar. bo, Kr.V.S.5 i.K do. do. S. 3inK do. do. S. ding Kopenh. Be Mex.Bew. Anl. 47

gesamtkdb.à101 do, 4% h abg. Nrd, Pf.Wib,S1,2 Norweg. H yp87iK Pest.1.K.VB.,S.2,3 Poln. Pf. 3000 N. do, 1000-100 R. ausgst.b.91.12.03 Posen.Prov.m.T. do. 1888, 92, 93,

98, 01 m. T. do. 1895 m. T.

ch o s A

a

d Do D D E D

Raab-Gr. P.-A.*® | Y

do, Anrechtss{. Ecchwed.Hy.78ufv do, 78in.4fkilndb. do. Hyp. abg. 78 do. Städt.-Pf, 93 do. do. 92 u. 04 do, do, 1906 Etocth.Intg3. Pfd 1885, 86, 87 in K. do. do, 1894 inK, Ung.Ten.-Bg.ißK. do. Bod.-Kr.-Pf. do. do. t RL do. do. Neg.-Pfbr,

D S S. ck d. S S

——

.11

too ch5

Qu be

p

2 ins C fers brs Jed Fee L

pas ps dus gut snd fat ford fab ues fs pes ses fr

0D - 3 bri fert bt J 3 I I

ba 52ck

9

ps pes pre pu due D dus dus DO dd ad 1 P

I A D I bo P

fr. Bin

do. do.

iMp.S

do.Spk.=Atr.1,2iK

ck

eo too

D do b

15,4.10

89,25b A 2E

var

A anae

c

;28,4B

»

|.

t,

* oßne Anrehtssch. 1. F. 15. 10, 19.

Schuldverschreibungen,

a) Verkehr. Ohne Zinsberechnung,.

Danz.el.Str.-B,03{500

Q E R R E A R M E E R E D

Süd-Osthahy do do do. do.

1997

do. do

4 1898 1% 1901 4 Wladilawkas. 1909 44 1912 4% 1913 44% 1996 "4 1895 %4 1997 4 1998 4

a pt gut g guRt gu gus gs gut ert o o 2D S: S

R ms

Heutiger } Voriger Kurs

A e

pes do F

: Î

E, | |

4 il L 1 e000

j |

S S §20 f f Le Ln Ln 43 N) 144

F ES L14144

J « Ì

Unaz.Eij.1 kv. 10200M4]4%

do. do, 2040 do. do. 408 do. ¿tv. (Erg.)2040 do. do. 408 » do. Serte 3 ufv, 25 Egypt. (Keneh-Ass.) 95 Gotthardbahn 94 i. Fr. Macedon Gold große do. Portug.86(Be1-Baixa)

1 Stk = 400 4 Sard. Eisenb. gar.1,2. Schweiz.ZZntr.80i, Fr. Sizil. Gold 89 in Lire ilh,Luxemb.S9, i,

Denver Rio Grande

u. Ref, rüctà, 1955|! Ferrocarril. r3.1957 do. T3, 1957/42 do. abg. rz. 67 JllinoisSt.Louis u.

Term. rz. 1951/83% do. Loui2v. rz.1953/33 LongIslR!1r.rx3z.1949 Manitoba rs. 1933/4% Nat.R, of Mex. rz.26 do. xd. 1926/4? do. abg. rz. 264% St. L, u, S. Fr. 1931 do. 5{Vonds u, Zert,

d.Treuh.-G. rxz.27 St, Loui3 S.-West I1.Mtg.Inc.rz198914

fleine t

4 4% 45 4% 4% 4% 8% g1

9/1 1,

iK1.

L

11,14 1,7

Tehuant, Nat. 500£L/5 do. 100L/8 do. do. do, do. do. do.

3 20L\5 abg. 500£/5 abg. 100£/5 abg. 20L15

4

4

abg.

%l1.R.1.7, Qi.K.1.7.

i..1,7.18] do,

mas. gere __ g

1646 1656

ren pes I

nen a v

b) Industrie. Mit Zinsberechnung,

Arbed (Actórtes

De T N Gilóyl LLT los 8b 6

195,8þ

Dhne Zinsberechnung.

Haid.-Pash.-Ha# 100

d

NaphtaProd Nob.100/5 Russ.AUg.Elekt064100/5

20G O

, O

Kopenh, Dpf. L, O X

Uachene1 Kleinb. F Ukt.G. f, Verkehr8w. Allg.Verl,Cmnibus Alg. Lotatbahn u.

STaTIWELTE „5a os Amtsterd,-Rotterd

in Gld. hon. W. Badische Lotalb. X VBaltimore-Ohio...

1 St.=100 Dol. Varmen-Elberfeld, Bochum=-Geljenk... Brdb. Städteb, L. A do. Lit, B Braunjihw. Ldelj,

Braunschw. Straßb.| ?

Bres1, elektr. Strb, RM p. Stü Canada Abl. -Sch. o. Div. sBez.-Sch, 1 S1. 100 Doll. 64 Czakath.-Agram Pr.-A.t,GoldGld. Dt1, Eisenbahnbtxr. DeutiheWeickchBdahn 713gar.V.-N.S.4u.5 Eiektr. Ho do. do. 7§ÿ Zertif. Eut.-Lüdeck L, À X Gr. Casseler Strb, f do. Vorz.-Akt. Halderft. «Blankb. Lit. A—OC u, E

Halle-Hettsted1 . . Î

Hambg.-Um. Paket (Hambg.-Anm.,5L,) Hamburger Hoch- bahn Lit. A N... Hambg.-SüÜda. Dpf. Hannov. Straßenb. u. Ueberlandwerke Hansa, N Hildes8h.-Peine L.A Königsberg.-Cranz

KrefelderStraßenb. Lauslzger Eisenb.., Liegniy - Rawitsch Vorz, Lit, A

do. do. S1. Lit.B Lübeckt-Büchen Luxbg. Pr. - Heinr. 1 S1, == 500 Fr. Magdeburger Strb. Marienhb.-Beendf. , Meckt1b. Fried.-W. Pr.-Ak1.

do. S1.-A. Lit. A Münchener Lokalb NeptunDampfschif

Ntiederbarnimer

U N Niederlaus. Eisb. X Norddeutsch. Lloyd Nordh.-Werntger. Oest.-Ung. Staatsb. Pennsylvania ...

bahn N} ?

E

| Heutiger | Voriger E Kurs

Verkehr.

6%] 6%/ 1.1 8b 10 11 {1.1 181b 16 110 |1.1 [180,25b G

190b

86,75 G (181b 180b G

190b

12

1306 80G 64b

[23,5b

s 6

825 6 ‘76b B

.10/93,76 G 0/95 G

64eb G 64,26b

142,5b 76,5b

160b 180,26b 87G

B 85 6 55b G

42,5b 75,26 G

i s «A200

cs —-

—- Pee r

y

98 G

72b u

66,266 (66,25 G 36d B 4er B

1265b 25B

716 71 G

2Tb 2b 1460bG [140,26b G 62256 [64,26b

fmd jut

E M-M Do ps ps j p 20020 bs lt (s

D D

o P0r E bs bus Las Ld fs Tus

* do.

| Heutiger | Voriger Kurs

_

Breitenb. Portl.sK,[ v Bremen-Befigh.Oel| 6 Bremer Alg. Gaëj 6 Vulkan . 18

do. Wollkämmerei] 8 Brown,Boveri u.C., Mannheim .. 4/9 J. Brüning u. S. X} 8 Brüxér Kohlenb, X in Guld, s. W. Buderus Etsenw. X Büirstenf. Kränzlein Emil Busch, opt. J. F.W.Busch,LüÜd[chX 1.Ver. el.Fb.Busch u. Gebr. Jaeger Büttner-Werke .….{ d F. Bußztîe - Bernh. Joseph ° Byk-Guldenwerke .

Calmon, Asbest... Capito u, Klein. . X Carlshütte, Altw.. Caroline, Brauntk., Carton. Loschwig.. Centralheizg8wkt. F Chariottenb. Wass. Charlottenhütte. X Chem.Fbr.BuckauX do. do. Grünau X do. do. v, Heyden do. Ind. Gelsenk., do. Werke Albert. do, Wke. Brockhues do. Schuster u. Wilh. Chemnißer Spinn. Rud, Chillingworth

Preß} u. Stanz. Christophu.Unm. X Chromo Najork.…. Comp, Hispano Am. de Electric,(Chade) Ser. A—D,.# für nom. 100 Pesetas Concordia Bergban do. chemische Fabr. do. Spinnerei... Cont. Caouth. G, X Corona Fahrrad Cröllwiy. Papiers. Cuxhaven. Hochseef

Daimier-Benz,.….. Gebrüder Demmer Dtsch.-At1. Telegr... Deutsche Asphalt do. Babeock u. W.. do. Cont.Gas Dess. do. Erdöl s do. Fensterglas i,L. do. Gußstahilkug. X j.Fries u.Höpfling. do. Jutespinnerei. do. Kabelwerke do. Linol.-Wk.Bln. do. Maschinenfabr.

_———= im Coo

=- O IIRIR

O

Ds p Pert bent brd fet bd fred ded fd dend Perd sn deut Gand Sees Des Dns Tus fes Ls Ls Les es I Sus Les Cu Des Les I des

hes pes pt bs dus bs b

pad fs bns but fut fred fend fred bad bend dos dus des bas bes s _/

[E id bus pt

151,756 68b 134,75b G 131 G

b

154,25 G 122b G

Seb G 107/56 G

#121/5b G o 108 G

176,256 (76,256

, v

107b 107,5 G 845b 185b'G

412566 41%b 66 G 66 30,26 G

pa 1263h 976 70,5 G 128h Táb 816 103b 65 G 470 6

1006 G 61b G 125eh B

498b

73b

38b G 109eb G 141,25b 38 6 178,5b G 135,25b 6G

[73b 40,25b 169eb G 140b G 39,25 G 178,5b G 134,5b

83,5b 67b 148,75b 180b 1366 215,5h 139,25b B

|84,75b (66,75 G [147,25b l 85 6 07%b 1396 G

95 G 146b 69b

340b

95 G

[70,5b 350,75h

Gerb.u.Farb.Renn, v GermaniaPortl.-23.14 Gerre8h. Gla8h. X} 7 Gej.f.elettr.Untern./10 Gildemeister u.C. X| & Joh.Girmes u, C. A/10 Giadbach.Woll-Jnd Glasfab.Brockwit 4'135 Gla3- u.Sp. Schalkeiz 0 Glauziger Zucker. .| 5 Glockenstahlw. i, L.j 0 Glückauf Gelsenk... Gebr. Goedhart...1 6 0 Th. Goldschmidt X| 6 Görliger Waggon.| 8 Georg Grauer1 . 0 Greppiner Werke .110 Grißner Maschinenj 7 Gr. Lichtf. Terr.-G. Großenhain Webst. Großh. î. Getreide . C.Großmann,Cobg. Gebr, Großmann,

Brombach …… . N{ 8 Grün u. Bilsinger.f10 Gruschwiß Textil. .| 5 Guano-Werke ..….|/ 6 E. Gundlach 6 F. A. Günther u. S.j10 Alfr. Gutmann M.| 4

12 10

10

Haberin. u. Gucte2 Hackethal Draht... Hageda Halleshe Maschin. Hambg, Elektr.-W. F.H.Hammersen X Hanau Hofbräuh. . Handel8g, fürGrdb. Hann, Masch. Egest. harb. Eisen u. Br... do. GummiPhönix HarkortBrückenb. X do. do. St.-Pr. Harpener Vergb. X Hartm. S. Masch. Hedwigshütte..... beidenauer Pap. F Heilmann u.Littm., Bau- 1. Jmmob. X Hein, Lehmann u.C. Heine u. Co... Emil Heinice .. X do. neue HemimoorPortl,-23. Hess.u. Herkules Br. Hildebrand, Mühl. E.Hildebrand1 H. X Hilgers A-G -„- Hilpert Maschin. X Hindrichs -Auffer- mann Munition Hirsch Kupfer... Hirschberg Lederf. X Hoesch Eis uStahl X do. do. neue X Hoffmann, Stärkef

12%

T%

brd jord purd pt ps jt pru dd juad red pet

gs bs fu dd dd Bu) grd Jud dund dea deus dd pes. derd dns dus Pud Drt dd dus dd dus T S 0 Dm S d 00000 0: D S Me

ba pad Jd ded p bes fes pet fd hd De ed jed fd brd jed fas D E U: D a M2 Bw S M ME Las U I ed Det fd ins dert 23 nd det Led I hes bes fd det

bed bed bed bed fs jut pet 0 9. D E De

1 1

3

3 9 .1 275,5b G 1

7

1

1

3

148,5 G 359b 708 100%b 116b G 57,5b G 115,6 G 11968 91 B 229 G

1675b

69b 6G (74 50 G b G

64,75 G 96 G

45b G

100,56 140b G 94b G 155 B

165,5b 46,5b G 85b B 83b G La 60,25 G 134,75b 160 G (91,25 G

2

1146 80B 60G 112.25b 1086

011709b G 50eb G

4b"

89 G

113,75b 140 B 106,5 G 1275b

776 G

105,75b G

136,25b 6

.. „” 8 186h 1336 70 119,56 212,50

139,25eb G 1139,5b B 5,25 Q

45,

105 G 100,5 G 140b |95et B 154%b 137d 166b 25b Q 5d 82,5 G

1335b

16!{eb Q 91b G 41,75 Q

1140 G 7T9eb Q 606 112,56 108 G 78b G [1726 150%/b

[76,5 6 1896

11146 B 140,25b & 105,256 127b 121,5b 77,25b

aktien Uber je RM 650,— eine neue Stammaktie über RM 20,— mit Di- videndenberechtigung ab 1. Fanuar 1928 ausgegehen wird, Die Aushändigung der é neuen Aktien erfolgt nah Fertigstellung A gegen Rückgabe ‘der übex die einge- 3 006/21! reiten alten Aktien erteilten Emp- —— | fangsbescheinigung bet derjenigen Stelle, 3610 72661) \pelche die Empfangs8quittung ausgestellt Großenhain, 30, September 1928, j

30 hat. Bescheinigungen sind nit Pavierfavrik Großenhain

( _Gr übertragbar. Aktiengesellschaft. Die Umtauschstelle is zur Prüfung Der Vorstand,

dex Legitimation des Vorzeigers der Gewinn und Vexlustrechnung per 309. Septembver 1928.

7/26b G 228 6 138,756

47,5 G 31, 5b G [97,5b B 104,5b B [236 149b 159,5 G 50%b G 78eb G 65,56 65,26 G

, B 9 69,5b G 2916

139b B 130eb 6

6,5b 0/228,5 G 139eb B

106b

1045b 205d G 206d 1996/2000 33,25bG 133,56 49ebG 48ebG 13226 [1326 34756 134.756 136bG 11350 G 83,6h 83,5b 121,5b 122,756 98756 198,75 G 1422G [141bG

| | |

000 000|— 961 595/58 213 677/85 186 1778 146 269/16

j. Maschbh. Untn.

do. Post- u. Eb.-V.] ( do. Schachtbau, . X do. Spiegelglas

do. Steinzeug... do, Teleph.u.Kabel do. Ton-u.Steinzg. do, Wollenwar. . X do. Eisenhandel ,, do, Metallhandel . F.Dippe, Maschinfb.} C Dittm-Neuh. u. Gab} Dolerit-Basalt .….. Dommitßsch Ton. Doornkaat.….….... 10 Os3far Dörffler „… .[10 Döring u. Lehrm..| 0 si Dortmund.A.-Bx X12 do. Ritterbrauer.|20 do. Unionbrauerei|12 Dresdenex Bauges.j 5

Aktieukapital . . Bankkredite -„

Kreditoren . . Frachtenkonto « Akzeptkonto L Bürgschaften 300 000 ,- O 4 6 0 E E

1r3,32(4.Danz.G.)|DG4 | 1.1,7 | =—;=. do. 19, 9t.81.12.25/103/4 | 1.1.7 | —— ph Lothring. Eisb.[102|3K1.5.22] =—,— Stles, Inb. ©.1.211038/4%] verich.] -=,= en itna90falh S.14.0l1054 | do. [ 3,76b 9,Th Don.-Dpnchtn 82 [1004 | 1.9.11] „— [T

Die mit einex Notenziffer versehenen Anleihen werden mit Zinsen gehandelt, und zwar;

FSEt 11,186 21 0:15. * 1:47:20: L100 101 A A "148 91,0418, 24:7: 19: 10/19 041,10: 19, 2-1; 11; 19 E T 20: V1 7-80:

1El.= 50 Dollar Prignißer Pr.-A. Rint.-Stadth. L,A do. Lit. B Rostocker Straßenb. Schantung Eish, X Schles. Dampf.Co. X Stett. Dampf. Co.. StettinerStraßb, X do. Vorz.-Akt. Strausberg - Herzf. Südd. Eisenbahn... Vexr.Eisb.-Btr. Wz. X Ver. Elbeschiffahrt 6 West - Sizilianische|12%112% 9,6 G 9,6 G

1 Sth. = 500 Lire] Lire Sship?.-Finsterw. [14|114}|1.1 250b 6 [269 G

295 Sch., ?* 1,75 Sh., RM p. St, F sür f Jahr,

47,5b 31,56 97,5 B 1066b G [231b 1138b G 158b 50%b G 79,75b

Hohenlohe-Werk. X Holstenbrauerci. ../1 Phitipp Holzmann.

® 7-45 (f, 26 1.25) Horchwerke ..…. . X 11 Hotelbetrbs,e«Ges.X 1,4 4-43 4-+4,05YBon. do. neue Hotel DUO, d aon Hourdeaux Bergm. Hörxt.-Godelh. Prtl.

ubertus Braunk. Humboldtmüithle ..| 0 Huta, Hoch u. Tiefb. Hutschenreuth.Pz X 130,5 G Cor. Hutschenreuth.

- B | Hlittenw.Kayser Co. 0 258,5b G do. Niedershönew. t 364 G j 1276b G [73b |

E, PE R

2 250 000 18 000 000 445 000 18 445 000 7 300 000

Ot es e S do. Röhrenfabrik|100/5 _— 0

Rybnik Steink.20)100]4X Í ren o

Steaua-Romana 1105/5 | 1.5.11 men ras O 10 L G1; 4,31.

119 20

gelöst werden, daß für je PM 10 000,— RM 10,— in bar gezahlt werden. Die zur Ausgabe kommenen 44% Kom- munalobligationen Serie 8 sind in Stücken zu 1000, 500, 300, 100 und 50 RM ausgefertigt. Der Zinslauf be- ginnt am 1. Fanuar 1929. Die Tilgung geschieht durch Auslosung in dexr Weise, daß, beginnend mit dem 1. April 1930, bis zum 1. April 1939 jährlich NReichs- mark 300 090,— und der verbleibende U N aa Rest am 1. April 1940 zurückgezahlt Ÿ Albrecchtsbahn wird. Für Aufwertungsbeträge unter E abg. 5.1 RM 50,— werden 434 ige Zertifikate do, eva über fe RM 10,— ausgegeben. Diese h

bd bed bed js fd pu pt ju fet

1 1 1 4 7 1123b 1 4 1 1

für das Fahr 1927/28. ns I s 91eb a

1

RM

ck= % 2

Aufwand,

Unkosten, Gehälter, Löhne, Abgäben usw, ä WAWichreibungen .. -+ « Gewinnvortrag 1132,26 | —- Betriebs | vetlust . 471,77

|

6%, Vorzugsaktien s

_-

+5,76 G 8b 6 138d 6 44,1566 44,56

1236 h28b

55D

+516 G b G 1386

154 209/21

2 500|— Reservefonds . « . - «

Beamten- Vorschuß- und Unterstühungskasse Fabrikarbeiter - Vorschuß- und Unterstüßungskasje . Schwarbßkopffs-Stiftung Kajselowstky-Stiftung - Verbindlichkeiten einschl. Anzahlungen - « « + « Bürgschaften 1040382,79 Dividendenkonto s

Deutsche und ausländische Aktien.

Vauken,

Zinztermin der Bankaktien is der 1, Januar, (Ausnahme: Bauk f, Brau-Ind., Berlinex Bankverein 1. April, Bank Elektr. Werte 1. Juli.)

i ® Noch nicht umges!. Deutsche / | 10 [139b L ¡140b A

363 710 4 1, 6,16. 240/40:47; 1221, 8. 18, 21713, 107 V 1, 4,23

8,Seb G 2835b 138 G

_— N T

Ct Q

464 097 68 490 28 982

[7 D022 [M-M E

verbleibender Gewinn- 55 G 10

ile R

i pad ub fd jem fund fut sud fend pad ard fun pas fut S D C n E S S D Bic S ft bet bad fend end fs jed fred fmd Jen bad jut Jus bs

S

660/49

157 36970

t:

D

—_—_—

[T T

L] bd jd ps jd et bd feud bers jd jrs foud

dd ded I I Das drs ded dus Cms fe [d

6 082 524 AUgemetne Credit-Anstalt „„„« Asow-Don-Kom. „. X

Badische Bank .... N

band bd fund Pert

Ertrag. Gewinnvortrag a. 1926/27

pflichtet. Diejenigen Aktien, die bis zum do, add, 1 Löhm. Nordd. Gold?

1. März 1929 einschließlich niht ein-

Bescheinigung berechtigt, abex nicht ver-

4 vAalan l 132/26 16 185

10

156 237/44

157 36970

Jn den Aufsichtsrat ist neu gewählt:

Herr: Dr. Walter Hoffmann.

Hamburg, im November 1928,

Der Aufsichtsrat. Der VorstauD. S tigenden entngmec ueaenean decn E Ee O [781404]

Mitteldeutsche Treuhaud-Aktien- gesellschaft, Berlin W. 15, Foachimsthaler Straße 21.

Vilanz am 31. Dezember 1926.

Betriebsüberschuß . « «

yo="eTeRw two]

Mb 41 101

3 857 9M

H 320

Aktiva, Kassakonto Es Postschectkonto . . s Kontokorrentfonto . « Snyentarkonto . « »

E (() 87 45

Passiva. Kontokorrentkonto i Stammfkapitalkontg . Neingewtnn 1926 ,

49

5 000 271 5 320 Gewinn- und Verlustrechnung.

¿ Soll, M

Gehälterkontoo . 8 820 Ünkostenkonto . 4 437 nventarfkfonto (Abschr.) 35 NMetngewinn 1926 . 270 13 5962/8

Haben, Bruttoeinnahmen » . . « 2 562

Vilanz am 31. Dezember 1927

Aktiva. Kassakonto. «.+ P e

ontoforrentfonto Snbentarkontd . + »

M 193/84 1262:

4 433 900/-

H 093):

Paffiva. Stammkapitalfonto . Gewinnvortrag 1926 Reingewinn 1927 . .

5 000 270 383

95 6593/2

Gewinn- und Verlustrechnung.

Soll. M

Gehälterfonto es 0 PEAi

Unkostenkonto N 2 445

Inventarkonto (Abschr.) . 50

Reingewinn 1927. . « 383

[2159

__ Haben. Bruttocinnahmnen .

Der Vorstand,

12 159/85

£1 M.

Verlust, RM |9 Handlungsunkostenkonto Betriebskosten . « « - Abschreibungen » « « « et «4 C24

1 197 303 154 036 3 006/21

2 001 420/27

Geivinn.

Bruttogewinn 97

2 001 4202

2 001 420127 Großenhain, 30, September 1928. PVavierfabrik Großenhain Aktiengeßellschaft.

Der VorstanD.

Von der am 5, Dezember 1928 statt gehabten Generalversammlung wurde in den Aufsichtsrat wiedergewählt Herr Bank- direktor Dr. W. Vogel, Berlin; neu ge- wählt Herr Direktor Hans Mette, Oschers-

leben,

Großenhain, 6. Dezember 1928,

PVapierfabrik Großenhain Alxtiengesellschaft, Dex BVorstanD.

E p)

[78062].

Vermöge.

Grundstücks- und Anwesenkonto Wirtschaftsanwesenkonto . . . Maschinen-, Brauereieinrihtungs- Kühlmaschinenanlagekonto . Lagerföässer und Gärbottichekonto Transportfässerkonto . « » « . - Fulhrwejenkonto . . « » o o * 9 Eisenbahniwaggonskonto - « « . s Wasserwerksanlagefonto . . « . Mobilien-, Haushaltungs- u. Wirtschafts- einrihtungstonto . + « o». » Flaschenbiereinrichtungsfonto Konto dex Vorräte . . « Konto eigener Effekten Kautionseffektentonto . « Personenkonto . . . . Wechsel- und Kassebestand

Soll.

Verbrauch für Gerste, Malz und Hopfen

Verwaltungsunkosten cinschließlich aller Steuern u. Versicherungen j 1

Mette BUn otte » « + «. 4 fo e M Rngen I 2045 oos DUGIUONIO «s 4 a4 00A

Würzburg, im November 1928,

Die guf 10%, festgeseßte Dividende kann C [ti

Kavitalertragssteuer, entweder bei dem hier, erhoven tverden, Würzburg, den 6, Deze

mber

647 074/59 13

34

S

Gewinn- und Verlustrechnung a

gereiht worden sind, sowie die einge reiten Aktien, deren Anzahl zur Durch

wovden sind, werden H.-G.-B. für kraftlos erklärt. Maßgabe des für Rechnung der Beteiligten, sprechend den geseßlichen Bestimmungen

Aktienbesißes zur Verfügung gestellt. Die Einveichungsstellen sind nah Möglichkeit die Regelung

zu vermitteln. Grießen, den 10. Dezember 1928. Vadische Obst- & Gemüsewerke A-G, Grießeu.

Bilauz für den 31, August 1928.

der Beteiligten zur Verfügung gestellt gemäß 2

An Stelle diejer Aktien werden nah Naßga Zusammenlegungsver- hältnisses neue Aktien ausgegeben und ent-

zum Börsenkurs oder, falls ein solcher nicht vorhanden ist, in öffentliher Ver- steigerung verkauft; der Erlös wird den Beteiligten nach dem Verhältnis ihves

bereit, von Spivenbeträgen unter den Aktionären

- | Sonderrücklage M : | Gewwinn- und Verlustkonto führung der Zusammenlegung in der beschlossenen Form nicht ausreicht, und uns nicht zur Verwertung für Rechnung

1 000 000 41 733

Zertifikate sind ohne Zinsscheine; die Btnsen zuzüglich der mit 6 % für das

Geivinn- und Verlustkonto

33800 7241/2

Fahr hinzuzurehnenden Zinseszinjen werden erst bei Fälligkeit des Kapital- betrags gezahlt. Gegen Einreichung von Zertifikaken im Nennbetrag von zu-

)

Zuweisung rüdlage

1928/29

1927 Rohgewinn

i Brauhaus Würzburg.

30. Juni 1928.

Soll.

Abschreibungen ck « « e - Generalfosten zur Reingewinn: - } Dividende 6%, auf Reichs- mark 445900 6% Vor- zugsaktien Vortrag für

Haben. Gewinnvortrag am 1. Juli

-

Sonder-

d 0. 07-® 0

26 700,—

15 033,—

V0

Q 4 0-0

RM 1021 215 2 955 98]

1 000 000|—

41 733|—

5018 93070

310 455|— 4.708 475/70

5 018 930

Verbindlichkeiten.

M E S 2 573 939/06 579 970

Akftienftapitalkonto: 07

267 949 217 841 37 050 21 629 112 920 6 318

37 95 84 89 24

Kautionskonto . .

7 881/37 47 622/96 880 878/25 is 18 100|-—

1 397 260/78 141 313/66

6G 310 677/44

Gewinnrestvortrag a

Bierflaschenausfuhrkonto . Dividendenkonto, Resiauten «- . « « Personenkonto: Verschiedene Kreditore Steuerrüdckstellungen einschl. Biersteuer Geseßlicher Reservefondskonto . Gerwvinnreserngfkonto . . « « «- « Erneuerungsfondskonio . - - « Unterstüzungsfondsfonto . - « Gewinn- und Verlustkonto:

Stammaktien . « » « Vorzugsaktien « « « «

Hypothekenkonto, Wirtschaftsanwesen

18 1926/27

| Geioinu 1927/20 e #22

t 31. August 1928,

U

RM

2 800 000/- 10 000/-

586 394 611 0653 400 000 150 000 587 029 58 407

117 601 484 616

RM

2 810 000 /—

432 630 51 434 19 884

1613

1 197 459

1 195 436

602 218/16

6 310 677/44 Haben,

RM [A 1 363 148/22 957 733/62 . 1 245 315/52 . 225 346/40 . 602 218/16

5 393 761/92

E E e R E .

° D e s

anfhause Merck, Fink & Co. in

1928,

Geiwvinnrestvortrag aus

1926/27

Bierkonto

Nebenprodukte,

Mieten

YY n

Binsen unb

. . . ® 6

RM [F

117 601/88 5 152 040/63

124 119/41

Vrauhaus Würzburg.

Der WVorstanD.

von heute ab gegen Dividendenschein Nr. 6 mit München, oder an unserer Kasse, Höchberger

Dr. Zergiebel. : M 50,—, abzüglich 10%.

Braußaus Würzburg.

Dex Borsftand, Dr. Zergiebel,

5 393 761/92

traße 28,

sammen RM _ 50,— wird jederzeit eine 454 %ige Kommunalobligation îm gleichen Nennwert mit Zinsen ab 1. J nuax 1929 ausgehändigt. Spiyenbeträge von weniger als RM 10,— werden in bar abgelöst.

Jedes der beiden Angebote gilt als von den Gläubigern der entspvechenden Teilungsmasse angenommen, wenn es dreimal im Deutschen Reichsanzeiger veröffentlicht worden ist und jeit der leßten Veröffentlihung drei Monate verstrichen sind, ohne daß ein Teil der Glaubiger, deren Goktdmarkanspruche mindestens 15 % der Goldmarkansprüche der bei der Verteilung zu berücksichti- genden Gläubiger beiragen, {riftli bei dem Herrn Polizeipräsidenten zu Berlin, Abteilung I, in Berlin-Schóne- berg, widersprochen hat. Ein solcher Widerspruch ist ‘nur wirksam, wenn ibn eine Bescheinigung etnes deutschen Notars oder etner amtlichen Hinter- legungsstelle über die erfolgte Hinter- legung dex Anteilscheine oder Kom- munalobligationen alter Währun be- gefügt ist; die Bescheinigung mu den Nennubetvag sowie die Nummern und Serienbezeihnung/ der Anteilscheine bzw. Kommunalobligationen enthalten. Die Hinterlegung muß mit der Bestimmung getroffen sein, daß eine Rücktgabe der hinterbegten Wertpapiere vor Ablauf der Widerspruchsfrist nicht statthaft ist.

Soweit Pfandbriefe alter Währung auf Grund unsever Vekanntmachung im Deutschen Reichsanzeiger Nr. 6 vom 8 Januar 1927, betreffend Teilaus- \chüttung, noch niht in 4% % (Zold- pfandbriefe und Anteilscheine umgte- tauscht sein sollten, werden die Jnhaber dieser Wertpapiere aufgefordert, den Umtaush vorzunehmen. Sollte dieser Umtausch auch noch nicht bei Aus- führung des vorstehenden Abfindungs§- angebots crfolgt sein, so iverden auf nahträglich eingereichte Afanbbriefe alter Währung die auf Grund der Teil- aus\hüttung und dieses Abfindungs- angebots zu gewährenden 4% %igen Go dpfandbriefe und bare Spißen- beträge unmittelbar ohne Ausgabe von Auteilsheinen zusammen au8gereitht werden.

Verlin, den 10. Dezembex 1928. Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft).

Dr. Hirte. Dr, Lippelt;

do, do. 1903 in 4" Elis. -Westb, stfr. G. 93 do, do. stfr.G,90 m.T. do, do. do.90mn T. i G Frz. Josefb.Silb.-Pr.4 Gallz, C. Ludw. 1890"? do DO: QAUA ¿o ce dr Kais. Fd.-Nrdb, 188729 do. do. 1887 gar, ! Kronpr. Rudolfsbahn do. Salzfkamm,-G. i.4 Nagyktinda-Arad , Destexreich.Lofalbahn Schuld\ch, ?? do, do, 200Kr.!? do. Nordwestb,i.G,18 do, do. fonv. in K, 18 do, do. 03 L.,A ln E, do.Lit B(Elbetal)iG! do. Nordw. kv, in §.?5 do. do. 03 L, Bi. K, bo. Gold 74 in 4! do. do. kv, in .4 16 do, do, 93 L, O in 4! Vest.-Ung. Stb. alte do, do. 1874 do, do. 18988 (X) do. Ergänzung8nep?} do, Staatsh, Gold 16 Piljen-Priesen .…, Reichbg. Pard. Silb,"? Ung.-Gal, Verh.-B, 19 Vorarlberger 1884 2 } 1Stck.= 400.4, t, K

T S

e

und pd fat sus Pud seres eus pet seed us furt fue hand sers prt fmd fend S S T E R. S M S p S M0 M Me fs d 1D R E fas fs t fs dus 1e beé dus C N C5 CM J] bs pt bnd fei J m pt J bs I I 1 is Pt fers

r D R

Spo

Laar r E

Am E

pu spat ard fue sund fas uud fans Fus Ps hund fun fins sus pu purb pes pes hund fn S 0 1M D

èo ho b Le En Lo L

. 1.3.21 b.1.9.20 u. 1.3.29 u. }.

Pri d fs p pa be A

bo Lo O e ps pes

C

O

4

——

22,8b G 21,96 4,30 G

ene n

. ,

b

2,2b A

abg. d. Caisse-Commune Zinsend. gegenw. a. Bas. v.27;

Dux-Bodb. Silb.-Pr.[4

do, in Kronen Flluskirchen-Barcs... Kashau-Oderbg.89, 91 Lemb.-Czern,stfr.mT. do. do. steuerpfl. m T. Desterr. «Ungar. Stb.

S.1,21n Gold-Guld, Raab-Dedenb, G.1883 Edöstr.Bahn(Lomb,)2 do 00, Neue V

Obltiaationen 2!

pad pu pes sd pet

Lr e Le e Le

50

__ -— 2

bs bs 2 fs J m

2 b J dus ft

hbG6

11,966

11,46 9,96 9,9 G

=

11,4b 9b

O

S

j |

O1. vtuh, Etíb.oGey). do do. fleine Jwg.-Dombhrowo 81 ! Kur8k-Chark-A.1888!! do, do. 1889 Ÿ Mos3kau-Jarx.-Arch.. * Moskau-Kurßsk O Moskau-Smolensk „1° Nicolatib.-Obl, 100£19 do. do. 2029 Drel-Griaf .….1887 * do do. 1889 Süid-Westbahn a9

ck d D a d d d da d S C0

ck

a4 -

c

Gee 11110 06000900000

T

pi ps jt bi D D

E L)

ooooooo 00 1 i)

j |

-

Transtaukasische ver * do ler Warsch.-Wien 10er

O E S E S E E Ee 5 N

T O R R

° ° s 2 2 I n E Ds Sud À 2 Pt Dent Dr Îend Jens dend Des Îerd F I Jud fend

j J) 109

O00 C0 00005

1:53

do Do. Kur8t-Kiew Lodzex Fabrikbahn 1 Mosk. -Kasan 1909, !! do 1911 19 do do.

Mostau-Kw.-Wr.09 !? d O. 1010 do. do. L Moztau-Rjäjan …. ‘? Mos8k.-Wd.-Ryb. 97 " do. do. 1898 ‘' Podo11che A Rjäsan-Koslow, Niäsan-eUralsk „.94 # do. 97

98

= L = E ck ck ck S ck ck ck ck D |ck A A ck ck A S

L. s e

« FS Geas du

gus ps gas ‘gus. go gun |. Did das Ju de-s us feu Ca“ EY |: deu) gus das gu) gus gut dad 9ued, did, sens gard: dd fas e +4 eme ps S E C E E E x

D a DO 1A da ps