1928 / 288 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E B D 0e

ein offenes Paket, enthaltend ein Muster einer karaffenartigen Fla!he als Behälter tür flüssigen Inhalt insbesondere Spiritkuolen, Limonoden, alkololtreie Getränfe alle

in Hamburg,

Muster für plasti\che Erzeug!

nummer 1290, S{Gutfrist dre i {5 Minuten.

Ge'ellshaft mit beshrävkter Hat- tung, in Hamburg, ein versiegeltes Kuvert Muster, und zwar a) 1 Tee- pal'ung, b) 1 Kafaopa>ung Flächenmuster, Fabrifnummern zu a): 2429, zu b): 2430,

23. November 1928 Neklameta<mann

offenen Brietumschlag, enthaltend 1 Muster i Neklameapparates (Photographie) Muster für plastisde Erzeugnisse, Fabrik- uummer 31, Schußfrist drei Jahre, ange- meldet am 24. November 1928, 50 Minuten. Frau Elise Beerend, geb. Peters, in Hamburg, einen offenen Biief- / enthaltend ein Packung tür Margarine( Zeichnung), Flächen- muster, Fabriknummer 4, Schutzfrist drei Jahre, angemeldet am 24. Nov 13 Uhx 45 Minuten. Hamburg, den 5. Dezember 1928, __ Amtsgericht in Hamburg, Abteilung sür das Handelsregister.

Vizehoe, Jn das hiefige Musierregisier ist unter Nr. 29 am 28. November 1928 eingetragen _„Iyehoer Nachrichten", G. J. Pfingsten, G. m. b. H. in Iyehoe, 1 Muster eines Cin- und Verkautsbuchs für Großhändler für die Abjegung der steuer}reien Um)äge, Flöchenmuster, Schugtrist 3 Jahre, ange- meldet am 28, November 1928, Amisgericht Itzehoe.

S A i S

dad E ÉSZEL

Hialserslanutern, In das Musterregister ift eingetragen : Firma „Carl Ph. Schmidt“ in Kai)ers- iegeltes Paket, enthaltend tellend a) ein Zigarren- beutel mit Shuymarke, Geschätts-r. 36, þ) ein Konfitürenbeutel mit Schußzmarke, ] Shußfrist 3 Fahre, Flächenerzeugnisse, angemeldet am 20. No- vember 1928, vorm. 10 Uhr. Kaiserélautern, 1. Dezember 1928, Amtsgericht MNegistergericht.

Iautern. ein ve1 2 Musier, dar

Geschäfts-Nr. 37,

In das Musterregister ist aur 29, No- vember 1928 eingettiagen : M.-N. 763.

Ge)\<ma>smuster, Fabriknummern 7501, 7504, 7530, 7533, 7600, 7601, 7627, 7628, T7651, 7679, 7683, 7700," 7726; Flächenerzeugnisse, angemeldet am 29. November 1928,

Amtöogeric)t, Abt. 7, Kassel,

Be>ker & Hotop, Sti>kereimuslster,

Kirchheim uw. Teck.

In das Musterregister ist am 238. No- vember 1928 eingetragen worden :

Nx. 56. Fa. Gebrüder Nohrer, Gesell- schaft mit de\<ränkter Hattung in Kirh- ein versiegelter Umschlag mit 5 Modellabbildungen (je 1 Doppel- blatt und für Nr. 3290 ein weiteres Blatt Zeichnungen) tür 5 Speijezimmer, Fabrik- 3248, 3249, 3290 und Erzeugnisse 3 Jahre, angemeldet am 27. November 19283, nahm. 4 Uhr 10 Min.

Amgtegeriht Kirhheim u, Tek.

kirefseld.

Ju das hiesige Musterregister ist fol- gendes eingetragen worden am 17. No- vember 1928:

heim u. Tek,

munmetn 324d,

: Küpper, Alex, Konditorei- inhaber in Krefeld, Oslwal 140, ein vier- versiege1tes Patet, Damenbein aus Marzipan oder dergleichen, Geschättsnummer 1. plasti\he Erzeugnisse, angemeldet am 16. November 1928, vor- mittags 11 Uhr 45 Min, Schußztrist

Am 23. November 1928:

Nr. 2733, Herd- und Ofentabrik Rhein- land, Geellschaft mit beshränkter Haftung in Krefeld, cin zweimal versiegeltes Paket. enthaltend ein Modell einer Herde, Fabriknummer C, plastische Er- zeugnisse, angemeldet am 20. November 1928, vormittags 9 Uhr 15 Min., Schuy- frist 3 Jahre.

Nr, 2734 Eugen Vogelsang in Krefeld, ein fünfmal versiegelter Um)chlag, ent- Krawattenstoffe, Fabriknummern 2452, 2472, 2474, 2495 2496, 2497, Flächenerzeugnisse, angemeldet 20. November 10 Uhx 20 Min,, Scbuttrist 1 Jahr.

Amtagericht Kreteld,

Leipzig. In das Musterregister ist eingetragen

Nt. 14 822, London in England, Abbildung des ModeUs für ein Laut!prehergehäute offen, Fabrik- uummer 1, plajti\he Erzeugnisse, Schuß- Uit 3 Jahre; /

enthaltend ein

euertür tür

se<s8 Muster

angeme1idet am vember 1928, vormittags 9 Uhr 15 Mi-

JInternalional Standard Electric Corporation zu New York in Amerika Apbildung des Modells cines Telephon-Mundstü>kes, offen, Fabrik- nummer 6, plastische Erzeugnisse, Schug-

Zweite Zentralhandelsregifterbeilage zum Reichs: Und Staatsanzeiger Nx. 283 vom 10. Dezember 1928, S. 2,

frist 3 Jabre, angemeldet am 1. No-f Nr. 14841, Firma Carl König inf und B 503 versebenen Muster die Ver-| Alverdissen, [78198] vember 1928, vormittags 10 Uhr. Leipzig-Neudnit, 1 Kli\cheedru>, offen, | längerung der Schußfrist bis auf 10 Jahre | Ueber das Vermögen des verstorbenen

Ir, 14 824. Fabrifant Edouard Seignol | Fabriknummer 8300 Flächenerzeugnis, | angemeldet. i Schmieds Fri Grenner in Kükenbru<z ¿u Neuilly fur Seine in Frankrei Ab- | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Amtsgericht Leipzig, den 3. Dezember 1928. | ist am 5. Dezembes 1928 mittags bildungen von Zifferblättern, offen Fabrif- | 14. November 1928, vormittags 9 Uhr 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. nummern 101 bis 105, Flächenerzeugnisse, | 30 Minuten. Marbach, Neekar. 77986] | Konkursverwaltex ist der Kaufmann ><ußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. No-| Nr. 14842. Firma Elektroke&nische Fn das Musterregister wurde heute ein- | Gustav Vehmeier in Linderhofe. Offener

E

0-

vember 1928, na<mittfags 3 Uhr 15 Min Fabrik Schmidt & Co Gesellscha!t m. b. H. | getragen: Nr. 47. Gaudliy Karl, Arrest mit Anzeigefrist bis zum 28. D

Nr. 14 825. Wilhelm Szigeti zu Buda- | zu Bodenbah in der Tichehoslowakei, | Schreiner, hier, 3 Muster für Porzelian- zembex 1928. Ablauf der Anmeldefrist vest in Ungain, Abbildung etner bu<hförmig | 1 Modell tür eine Sicherung für Aut- neubeiten, versiegelt, plastishe Erzeugnisse, | am 28, Dezember 1928. Erste Gläu- :ulammenleabaren mit Annoncen ver- | bängebügel für eleftr Tascen- und Hand- | Geschätténummer 2, Schußfrist 3 Jahre, bigerversammlung und allgemeiner ebenen Trägecfonsiruftion für Zahnstoder | lampen versiegelt, Geschäftäzeichen as | angemeldet am 4, Dezember 1928, nach- Prüfungstermin am Freitag, den und NZündbölzben, versiegelt. Fabrik- | plastisches Erzeugnis, Schußgtrist 3 Jahre | mittags 6 Uhr 45 Minuten, (4. Fanuax 1929, nahmittags 3 Uhr, an nummer 1, plastisbe Erzeugnisse, Schutz- | angemeldet am 15. November 1928, nach- Marbach, b. Dezember 1928, hiesiger Gerichtsstelle. frist 3 Jahre, angemeldet am 1. November | mittags 3 Uhr. Amtêgeriht Marbach am Ne>ar. Alverdissen, den 6. Dezember 1928. 1928, vormittags 10 Uhr. Nr. 14 843. Firma Electrica! Nesearh e Das Amtsgericht.

Nr. 14 826. Firma Wezel & Nau- | Products, Inc. zu New York in den |@berwiesenthal. [77987] ei D H mann, Aktiengesells<ha!t in Leivzig, 1 Paket | V. St. von Amerika, 1 Modell eines Ge- Fn das Musterregister ist eingetragen | Ba Gecynhausen. [78199]

mit 43 Mustern von lithogravbishen Er- | flelles für kinematographishe Bildwurk- | worden: Nr. 26. Firma C. A. Müller in] Ueber das Vermögen des Zigarren-

Fs e T! 9097 ki y ; T ; ; ; ; z Q A 4A

zeugnissen, offen Fabriknummern 2987 bis | geräte mit Tonbegleitung, offen, Fabrik- Oberwiesenthal, ein Muster einer Preis- händlers Heinri Bulmahn in Bad

2996, 3000 bis 3032, Flächenerzeugnisse, | nummer 99, plastisches Grzeugnis, Schutz- | liste für Saiten, offen, Fabriknummer 1929, | Oeynhausen, Klosterstraße Nr. 9, ist

Schuykrist 3 Jahre, angemeldet am frist 3 Jahre, angemeldet am 16. No- | Flächenerzeugnis, Schuhfrist 3 Jahre, an- e, 17 Uhr, der Konkurs eröffnet,

2, November 1928, vormittags 11 Uhr. vember 1928, na<hmittags 2 Ur 40 Mi- | gemeldet am 20. November 1928, vorm. Konkursverwalter ist dex Rechtsanwalt V t t ]

N 14827. Holzdre>slereiinhaber | nuten. 113 Uhr. Meyer zu Selhausen in Bad Oeyn- Nichard Woblrab zu Weipert in der| Nr. 14844. Firma Columbia Grapho- Amtsgericht Obenwiesenthal, hausen. Offener Arrest mit Anzeige- Tschecho|lowaket, 1 Holznägel\chneideapparat | phone Company, Ltd. zu London in den 5. Dezember 1928, pflicht bis zum 20, Dezember 1928. An- „Famos*, offen, Fabriknummer 999, | England, Abbildung eines Musters eines meldefrist bis zum 10, Januar 1929. vlastisde Erzeugnisse, Schußtrist 3 Jahre, | Neflextonarms, versiegelt, Geschättênummer | O1bernhan. [77623] | Erste Gläubigerversammlung am 18. Ja- angemeldet am 26. Oftober 1923, vormit- | 1001, plastihes Grzeugnis, Schuyfrist} JÎn das Musterregister ist eingetragen | nuar 1929, 11 Uhr, im hie igen Amts- tags 9 Uhr 25 Minuten. 3 Jahre, angemeldet am 17. November | worden : y : i gericht, Bismar>str. 12, Zimmer 34.

Nr. 14 828. Firma Dean's Rag Book | 1928, vormittags 9 Uhr 30 Minuten. Nr. 172, Oskar Bilz, Holzdreherei- | Prüfungstermin am 18, Januar 1929 Company Limited zu London in England, Nr. 14 845. Tapezierer u. Dekorateur | besißer in Oberseiffenvach, bemalte daselbst. i

Bad Oeynhausen, 6, Dezembex 1928

Abbildungen einer grotesken Darstellung | Johannes Kuyscher in Leipzig, 1 Paket | Holzfigur als Nähständex, offen, Geschäfts-

eines jungen Hundes na< Art der weich- | mit Abbildungen, 1 Bettcaiselongue und | nummer 100, Schuytrist dret Jahre, Die Geschäftsstelle des Amt3gerichts.

gestopften Spielzeugtiere, versiegelt, Ge- 1 Einlegematratze, ofen, Fabriknummern | plastische Erzeugnisse, angemeldet am : \bâttszeihen D. R. B., plasti\he Erzeug- | B. C. 425 und A. V. M. 432, vlasti\he | 23, November 1928, nahmittags 3 Uhr, |[Vergen, Rügen. [78200] nisse, Scbußfrist 3 Jahre, angemeldet am | Erzeugnisse, Scuvfrist 3 Jahre, an- Amtsgericht Olbernhau, Ueber das Vermögen des Kaufmanns 4. November 1928, vormittags 9 Ubr. gemeldet am 17. November 1928, wor- den 30, November 1928, Heimbext Gnade in Sehlen a. Rg. wird Nr. 14 829. Firma Gustav S<hortmann | mittags 19 Uhr. : E —————> _ heute, am 6. Dezember 1928, 9 Uhr & Sohn in Leipzig, 1 Paket mit 1 Wand-| Nr. 14846. Firma Felix Lasse în Radeberg. [77988] | 30 Min., das Konkursverfahren er- otsh in

sleder, 1 Kuppelung und 1 Geräteste>er, | Leipzin, 1 Paket mit 3 Dru>inustern für] In das Muslerregifler ift eingetragen ih es Der Kaufmann Fri offen, Fabriknummern 1868, 1928 und | Blehwaren, offen, Fabriknummern 2258, [worden 5 exgen a. Rg. wird zum KonkursveL- 4940 F, vlasti\de Erzeugnisse, Schuysrist | 5085 und 3318, Flächenerzeugnisse, Schuy- Nr. 243. Firma Sächsishe Glasfabrik, | waltex ernannt. Konkursforderungen 3 Sabre, angemeldet am ». November 1928, | frist 3 Jahre, angemeldet am 17. No- | Aktiengetellschatt in Radeberg, ein Muller | sind bis zum 5. Januar 1929 bei dem mittags 12 Uhr. vember 1928, vormittags 11 Uhr 30 Min. | für Preßglas, versiegelt, Fabriknummer Gericht anzumelden, Erste Gläubiger- Nr. 14 830. Nakhan Munk zu Prölouti | Nr. 14847. Firma Apotheker Max 601. plasti)hes Erzeugnis, Schuyfrist | versammlung und allgemeinex Prü- in der Tschecho)lowalkei, 1 Paket mit | Wagners <hemi|<he Fabrik in Leipzig, 3 Jahre, angemeldet am 8, November | sungstermin am 19; e 1929, vor- 3 Modellen tür Nehhäubchen für den | 1 Pro)pekt für Kühlerwohl“, offen, Fabrik- 1928, vorm. 103 Uhr. mittags 10 Uhr, Zimmer Nx. 10. Bubikopt, versiegelt, Fabriknummern 17, | nummer d4. Flächenerzeugnis, Schußfrist Nrn. 244, 245. Firma August Walther | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 18 und 19, vlastisde Erzeugnisse, Schuhz- |3 Jahre, angemeldet am 22, November & Söhne, Aftiengesells<hast in Ottendorf- | zun 1. Januar 1929. / Ofrilla, ie ein Muster für Preßglas, ver-| Bergen a, Rg., 6. Dezember 1928.

frist 3 Jahre, angemeldet am 5. November | 1928, vormiltags 9 Uhr. i 1 l 1928, nahmittags 3 Uhr 15 Minuten. Nr. 14 848, Firma Sociéié Anonyme siegelt, Fabriknummern 985 und 987, Das Amtsgericht.

Nr. 14 831. Frank Thomas zu India- | Boiceau zu Paris in Frankreich, 1 Paket plastische Erzeugnisse, Schuukrist je 3 Jahre, n E [78201] napolis in den V. St. v. Améerika, Ab, | mit 13 Abbildungen von Teppichmuttern, angemeldet beide am 28, November 1928, E s Vermögen der Kauffrau bildungen eines Modells für Vergnügungs- | versiegelt, Fabriknummern 1 P. B.,2 R. O., | vorn. 105 Uhr. , Do n Bona, Alleinink aberin der parks, bergestellt aus as dder |0C.R,, 4A. R, 0B. V, 6P.A, 70A, Das Amtsgericht Nadeberg, Firm E Abrahaïit Sparterie-Hut- einem ähnlihen Baustoff, offen, Fabrik» S0, 10A C, 2H O am 4. Dezember 1928. formen Berlin SW 19. Grünstr 94/95 nummer 1, plastishe Erzeugnisse, Schutz- [13 T. O, Flächenerzeugnisse, Schußfrist S 76941 1 ist heute 14 Uhr von dem Amtsgeritht trist 3 Jahre, angemeldet am 6. November |3 Jahre, angemeldet am 22. November | ; a FGeA Bexrlin-Mitte das Konkursverfahren ere 1928, vormittags 9 Uhr 30 Minuten. 1928, vormittago 9 Uhr. Orr erm, Sachwen. dffhet. 83 N 428. 28. Verwalter:

Nr. 14832. Firma The American | Nr. 14849. Firma Chas, Southwell | as Musterregister t eingelragen Kaufmann Otto Gebler, Berlin W. 90,

Gardware Fo 4 ; 4 M 5 4a F F ¿ 1m 4 2 : F. ì worden: Ï 6 c S i . Ó ù O are Corporation zu New Britain |& Co. Limited zu London in England, | Px. 406, Firma Hermann Nier in Bayerischer Play 13/14, did zur An-

in den V. St. von Amerika, Zeichnung | Zeichnung einer Glasvate, ofen, Fabrik- | g; - i i e i doT ( is eines Musters für ein Schloß für Koffer nummer 101, plasti\ches C Schuyz- Beierfeld, 1 buntes Blecschild in Emaille- N e E Voss Qléibiger- oder dergl, offen, Fabriknummer AHC 301, | trist 3 Jahre, angemeldet am 24. No- imitation und 1 buntes Plakat als Werbe- devfantmlun am 2. Januar 1929, plasti\he Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | vember 1928, vormittags 9 Uhr 30 Minuten. Plakate, Fabriknummern 20 und 21 Muster 104 Uhr. Prüfungstermin am 20. Fe- angemeldet am 6. November 1928, vor-| Nr. 14 850. Firma Wezel & Naumann, Jux Flächenerzeugnisse, Schuph1ist 3 Jahre, bruar lópo 104 Uhr, im Gerich!s- mittags 9 Uhr 30 Minuten. Aktiengesellschaft in Leipzig, 1 Paket mit Ee am 30. November 1928, vom. | «ebäude, Neue Friedrichstr. 13/14, Nr. 14 833. Dietelbe, Zeichnung eines | 32 Mustern von lithographishen Erzeug- 2 hr. E S = IT. Stod, Zimmer 111/112. E Musters tür ein Schloß für Koffer oder | nissen, offen, Fabriknummern 3082—3113, augen Sibantenera: Arrest mit Anzeigefrist bis zum I1, De- dergl,, offen, Fabriknummer A H Q 300. | Flächenerzeugnisse, Schuptrist 3 Jahre, an- am 1. Dezember 1928. zember- 1928. plastis@e Erzeugnisse, Shußtrist 3 Jahre, | gemeldet am 24. Noveinber 1928, vokr- Cs i 220501 | Geschäftsstelle, 83, des Amtsgerichts. angemeldet am 6. November 1928, vor- | mittags 9 Uhr 45 Minuten. Wennigsen, Deister._ 1776026) | SBexlin-Mitte, den 5. Dezember 1928. mittags 9 Uhr 30 Minuten. Nr. 14 851. Firma Giese>e & Devrient |, &, hiesigen Musterregijier ist au i: A “Nr. 14834. Firma J. T. S. Nubber | in Leipzig, 1 Paket mit 14 Mustern von | Juli 1928 folgendes eingetragen worden: | Berim. L [78202] Company Limited zu Petersfield in Eng- | guillochierten und pantogravhierten Nahmen | ; Nr. 3, Frau von Alten, geb. von | Uebex das Vermögen des Kaufmanns land, Abbildung eines Modells betr. | und Üntergrunden zur Herstellung von E E M On E A Lee Wfler, Gumumisohlen für Stietel Schuhe, | Wertpapieren aller i rabrik- aut * LIPP 4ramienpupVe Alleininhabèrs der Fa, Pans &0 ler, ; Stietel und Schuhe, papieren aller Art, versiegelt, Fabrik Nadeltissen „Bü>keburger Stine", Schuß- | Berlin C., Bentralmarkthalle Krébje

mit eigentlimlih geformten Erhöhungen, | nummern 1576—1%589, Flächenerzeugnisse, | : 1 / Un (a, à 5 versiegelt, Geschäftsnummer 201, plastische | Schußirist 3 Jahre, angemeldet am frist 3 Jahre, angemeldet am 2, Juli | und Muscheln is am d. A Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- | 14. November 1928, nahmittags 12 Ubr 1928, vormittags 10,5% Ubr. 1928, 1324 Uhr, von dem Amtsgericht meldet am 6. November 1928, vormittags | 20 Minuten. Amtegeriht Wennigsen, Berlin-Mitte das Konkursverfahren er- 9 gor 30 Tee u y 2% 14 a Firma Vasenol - Werke den 12, November 1928. E E ad E f a,

Nr. 14835. Firma Meißner & Buch | Dr. Arthur Köpp in Leipzig, 1 Pa>kungk- L E Ea N er, L. 1a, l : 30,

2K 5 S j el T ahri : n [Wüstegiersdor!. [77999] | Neue Winterfeldstr. 26. Frist zur An- in Leipzig, 1 Paket mit 27 Musiern von | autdru>, versiegelt, Fabriknummer 1830, meldung der Konkursforderungen bis

2) E 4 ; G & 2 Œœ Fn uner Musterregister is heute unter j erung NENGOERCE, ene Fabrifnummern | Slähenerzeugnis, Shubtrist 2 Zabre, der Nummer 296 eingetragen worden: | 26. Januar 1929, Erste Gläubigerver-

N E E S Ses 2 Ln e 28, Moveinber 1988, nad Mever Kauffmann Textilwerke A. G.,, sammlung am 4. Januar 1929, 11 Uhx. 21b83 1—2, 21587, 21592, 21595 | N : 14 853. Firma Edward G. Budd | Wüstegieredort i. Schl, ein versiegeltes | Prüfungstermin am 1. März 1929, 519 9 T S A Á s a, N Paket, enthaltend 42 Muster CT 13367 | 10/4 Ubr. im Gerichtsgebäude, Neue 21599 1—2, 21603 1-2, 21607 1--3, | Manufacturiug Company ¿u Philadelphia | F,80 ‘6481, 6482, CT 1333/6357, 6358, | Friedrichstr. 19/14, Ul, Sto>, Zimmer 21609 1--2,. 21613 und 21617, Fläden- | in den V, St. von Amerika: Abbildung | 360 6460, 6469, 6470, 6471, 6472. Pr 102 Offener. Arrest mit Änzeige- erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- | eines Musters für Tür- und Seitenfenstex 6473 6474 6475 6476 86477, 6478 frist bis 2, Januar 1929 Mee meldet am 8. November 1928, mittags | für Automobile, L Geschätte- 6479 6599 ' P 1329/6299 ‘6422 6423 "Geschäftsstelle des Amtsgerichts 12 Ubr. nummer A 381, plastishes Erzeugnis, 6424, 6232. CT 1313/6171, 6172) 6179, / oie. Abt. 84.

Nr. 14 836. Firma Na. Ven. Export- | Schuptrist 3 Jahre, angemeldet am R Al en Moa T Alberto Aders | 29. November 1928, vormittags 9 Uhr R A N ais Ge Bais 0E T A G (C P 9 Y N ; ' , h T a (5 LO0UR o. zu La Haye in Holland, 1 Muster | 40 Minuten. Monopol 6453, 6454, 6455, 6456, 6457, Ueber das Vermögen des Kaufmanns

tür Gewürzverpa@ung, versiegelt, Fabrik-| Nr. 14 854, Firma J. Stehmann in i E L nummer (1928) 1, A be Caen Leipzig: 1 att mit 4 aaen Dan 6458, 6459, ein versiegeltes Paket, _ento Robert Loef, Schiff R E Schuytrist 15 Jahre, angemeldet am | Almanachkalendern, offen, Fabriknummern La eno Mule g R G0 Dura d Det Oraa So 10. November 1928, vormittags 9 Uhr. |1—4, Flächenerzeugnisse, Schuytrist 6346, 6349, 6350, CT 1324/0962, 060, 1 IOITO ete an L tftnet

Nr. 14 837. Leo Strauß zu New York | 10 Jahre, angemeldet am 29. November 6564, 6976, 6577, 6978, 6579, 6580, | 13 Uhr, das Konkursverfahren ernes in den V. St. von Amerika, 1 Paket mit | 1928, vormittags 10 Uhr. 6981, 6982, 6983, 6584, 6585, 6586, | und der offene Arrest erlassen Der 4 Mustern von Augenschutzglä)ern, offen, | Nr. 14855. Firma Hoffmann & | 6587, 6988, L s 0012, D Ne ren oriboriitase e n Fabriknummern 7 dis 19, plasti1che Er, | Smdt in S E A 6629, 6623. Cr ft 1416483 (6484 6455, Konfursverwalter ernannt ' Anmälde- zeugnisse, Schußtrist 3 Jahre, angemeldet | Geschästsnummer 141 a, Flächenerzeugnisse, 6486 64187, CT 1519/8534 6537 CAan ind An eigepfliht bis zum 9. Januar am 9. November 1928, vormittags 9 Uhr. | Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am 30. No- JEOO, D, E O I A] 1g a 9 x It Tat nd

Nr. 14 838, Firma Wezel & Naumann, | vember 1928, vormittags 10 Uhr. 654, 6627, 6628, 6629, 6630, 6631, uet e Q Ea E Aktiengesellschaft in Leipzig, 1 Paket mit | Nr. 14856. Firma Hugo Schneider GläGeneczcguie E 20 Me übr. C aue 49 Mustern von litbographischen Erzeug- | Aktiengesellshaft in Leivzig, 1 Modell [8 Wüstegiersdork, den 20, November 1928. | 1929, 10 Uhr, vor dem unterzeihneten

nissen, ofen, Fabriknummern 3033 bis | eines quadronierten Zylinderträgers für L Q; é N t 3081, Flächenerzeugn!sse, Schuhfrist 3ZIahre, | Petroleumbrenner, offen, Fabriknummer 100, Das3 Amtsgericht. Berit, N Burk E IOEN ' angemeldet am 13. November 1928, vor- | plastische Erzeugnisse, Schutzfrist 3 Jahre, A LEER

mittags 11 Uhr 35 Minuten. angemeldet am 29. November 1928, vor- Döbeln. {78206]

Nr. 14 839. Gustav Blau zu Neichen- | mittags 9 Uhr 30 Minuten, T K ï f Ueber das Vermögen der handels- berg in der Ticheo)lowakei, 1 Paket | Bei Nr, 13 997; A Lichtblau & . Dn U C un gerihtli<h eingetragenen Firma Robert mit 7 Mustern von Papierhüllen (Tüten) | Söhne zu Wien in Oesterrei hat für - Siedler in Döbeln wird heute, aut mit Aufdru> von Kollektivreklame. d. \. | die mit den Fabriknummern G Nr. 1376 Bergleichssahen 6. Dezember 1928, mittags 12 Uhr, has Geschäftsanzeigen, Warenzeichen, Klischees | und G Nr. 1: 77 veriehenen Muster die + | Konkursverfahren eröffnet. Konkurs-

u. dergl, ofen, Fabriknummern 1—?, | Verlängerung der Schußfrist bis auf | Ahlen, Westf. 78197] | verwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. Flächenerzeugnisse, Schuptrist 3 Jahre, | 10 Jahre angemeldet. O L De oden 1. des O Weidel, hier. Anmeldefrist bis zun angemeldet am 7. November 1928, nah-| Bei Nr. 13998: Firma Kia - Ora | teurs Franz Niggemann und 2. des 9. Januar 1929. Wahltermin ant mittags 2 Uhr 45 Minuten. Limited zu Prahran in Australien und | Stukkateurs Otto Weißmann, beide zu 4, Januar 1929, vormittags 10 Uhr.

Nr. 14 840. Firma Alktiengesellshaft | London in England hat für das mit der | Ahlen, ist heute, 12 Ubr 5 Min., der | Prüfungstermin am 31. Januar 1929,

der Roth-Kosteleßer und Erlacher Spinnerei | Fabriknummer 1 versehene Muster die| Konkurs eröffnet. Konkursverwalter vormittags 10 Uhr. Offener Arrest und Weberei zu Wien in Oesterreich, | Verlängerung der Schußfrist bis au? | ist der Rehtsanwalt Rosenthal, Ahlen, mit Anzeigepfliht bis zum 9. Fa- 1 Paket mit 50 Mustern für Webwaren, | 10 Jahre angemeldet. i estf. Offener Arrest mit Anzeigepflicht | nuar 1929. A j offen, Fabriknummern 5177—d180, 6182| Bei Nr. 13 961: Firma Nudge-Whit- | und Anmeldefrist bis zum 28. Dezember Sächs. Amtsgericht Döbeln, 6. 12. 1928, bis 5189, 5509 5515, 5517, 5518, 5548, | worth Limited zu Conventry in England | 1928. Erste Gläubigerversammlung am E 7

9549, 0554 5567, 581—583, 5702, 5712, | hat für das mit der Fabriknummer 702013. Januar 1929, vorm, 10 Uhr, im | Dortmund. [78207] 9723, 9728, 9738, 5774, 5781; 5782 | versehene Muster die Verlängerung der Gn Amtsgericht, Gericht8{trahe Ueber das Vermögen der „Madag“ 1794 —5799, 5986— 5992, $994, 6147 bis | Scugtrist bis auf 10 Jahre angemeldet. | Nr. 12, Zimmer Nx. 17, Prüfungs Metallwarenfabrik ÄAluminia Alktien- 6151 Flädbenzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | Bet Nr. 14 004: Firma Cube Teapots termin am 3. Januar 1929 daselbst. gesellshaft_ in Dortmund, Dudenstr. 8, angemeldet am 14. November 1928, vor- | Ltd. zu Leicester in England hat jür die} Ahlen, Westf., den 4. Dezember 1928, | ist am 5. Dezember 1928, nahm. 16 Uhr mittags 9 Uhr. mit den Fabriknummern B 500, B d13 .- Das Amtsgericht 30 Minuten, das Konkursverfahren er-

Konkursvertwoalter Dipklomkaufmann Dr. Hiller in Dort- Offener Arrest und : bis zum 19. Dezember 1928; Konkursforderungen sind bis zum 24, Dezember 1928 bei dem Gericht an- Gläubigerversamms- Goa

mund, Markt 6/8. Anzeigepflicht

sgemeiner Prüfungstermin taz 1929, vorm.

ntra R Amt8ge ViC)ITSacoai de,

A5

Amtsgericht

Uebex das Vermögen des Fahrrad- händlers Max Wolski in Eutin wird . Dezember 19 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Privatmann Witt in Eutin. 27, Dezember Erste Gläubigerver- ammlung und allgemeiner Prüfungs- ermin am 3. Januar 1929, vormittags Offener Arrest mit An- st bis zum 27. Dezember 1928, Eutin, den 7. Dezember 1928. Oldenb. Amtsgericht. Abteilung T.

s L e

, vormittags

mem:

Anmeldefrist } einshließli<.

1014 Uhx.

Frankart, Main.

Handels8gesellshafi „Portmann u, van (Gummiwarenfabrikation) i Fraukfurt a. Main, Neue Kräme 8, ist

1210 Uhr, das Konkursverfahren er- Ö Rechtsantwoalt

enplaÿ 13/15, ist zum Konkursver- walter exnannt Arrest mit bis 21, Dezember ilt zux Anmeldung der Forderungen bis zum 11. Januar 1929. Bei s<hri|t- lihex Anmeldung Vorlage in do

äubigerversammlung 21, De- allgemeiner rüfungstermin: j ier, . Zeil: Nr. 42, I.

Frankfurt a. M., 30. November 1928. Amtsgericht. Abteilung 17. Geithain,

Geschäftsinhabexs Otto Walter Voigt in Tautenhain i. Sa. Nx. 65 wird heute, am 6. Dezember 1928, mittags 12 Uhr, das Konkursverfahrei y Rechtsantvalt Schlegel in Geithain und Leipzig. An- nteldefrist bis zum 15. Fanuar 1929. Wahltermin am 16, Famuar 1929, vor- Prüfungstermin vormittags 11% Uhv. Offener Avrest mit Angeige- pflicht bis zum Fanuax 1929. Geit-

Amtsgericht. —— K. 2/28.

Hamburg.

Uebex das Vermögen des Kausmänns Joseph Lindlahr, alleinigen Fuhabers der Firma Joseph Lindlahr, Hamburg, Allbextstraße 15,06 Uhx, Konkurs eröôssnet. walter: G. M. Kanning, Glo>engießer- Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 2, Januar 1929 einschbieß- Ammeldefrist vis zum 5. Februar Glaubiger» reitag, 4. Januar 1929, Allgemeiner Prü- sungs8termin Mittwoch, 6. März 1929, 10 Uhx 15 Min.

Hamburg, 5. Dezenvber 1928.

Das Amtisgerichi,

versammlung 51 10 Uhr 90 Min.

FEAmbDurg. Neber das Vermögen der Gesellschaft Wärmetvirt- <enallcee 2 I hr, Konkurs

Hanseatische hafts-Ges. m. b. H., Kir und 11, ist heute, 12,26 1 Verivalter:

E d

Arvest mit Anzeigefrist bis zum 31. De- ‘ist vis zum 2. Februar n. F. eïn Gläubigerversammlung

Allgemeiner Prüfungsternm1n

Hamhurg, 6. Degeinbex 1928. Das Aintsgericht.

Waitingen, Rulir, as Vermö daft Hausba<h Maschinenfabrik und Sisengießerei in Blankenstein-Buchholz ift heute, 12 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter ist der Rechtsanwalt

[78213] | versammlung und allgemeiner Prü-

Hattingen.

Anmeldefrist bis zum 31. Jas- | bildhauergeshäfts und L S Dee den 17. Januar 1929, vormiitags Evste Gläubigerversamm- Sra München, Aeu i A h i i

e 42/44, 0 Rgde., wurde am 5. De- Termine im Sißungssaal, Zimmer | Jn dem Konkursverfahren über das | Göttingen. N |

: Fn dem Konkursverfahren über das

en des Schneidermeisters Richard in Göttingen wixd das Kon-

nuarx 1929. lung am 8. Januar 1929, 104 Uhr im | Stra

Amtsgericht,

ofstraße zuer 1928, nahm. 5,30 Uhr, der Kon- | Nx. 7, statt Vermögen der offenen He urs eröffnet, Konkursverwalter ist Rottenburg a. L., 5. Dezember 1928. | schaft Dtto Zwi>er & Co. in C

3, Prüfungs- termin an 19, Februar 1929, 10

t, den 4. Dezouber 1928. Das Amtsgevicht.

(78214] | kursforderungen im Zimmer 735/111, 1928 verstorbenen Kausmanns Martin | schlag zu einem Zwangsvergleih be- Das Amtsgericht Hof hat über den | Prinz-Ludwig-Stx. 9, bis 27. Dezember | Paul Gerhard Rohde in Rudolstadt ist | stimmt. auf Samstag, den 22. Dezember Frißz | 1928. Termin zux Wahl eines anderen heute, am 4. Dezember 1928, vormittags | 1928, vorn. 11 Uhr. Der Vergleih8vor- am | Verwalters, eines Gläubigeraus\husses 9 Uhx, das Konkursverfahren eröffnet | schlag und die Erklärung des Gläubiger- Göttingen. as Konkurs

Nachlaß des Schwarzenbach a. S. ( j 5. Dezember 1928, nahmittags 4 Uhr | und wegen der in Konkursordnung worden. Konkursverwalter ist der | ausshusses siwd auf der Geschäftsstelle | 88 132, 134 und 137 bezeichneten An- | Rechtsbeistand Albert Schubert in Rus- | des S sür Einsicht der Be- A A

dergelegt. rode,

praft. Tievargtes

Konkursverfahren er- j ; ; I Konkursverwalter: Rechtskon- | gelegenheiten und allgemeiner Prüfungs- | dolstadt. Konkursforderungen siad bis | teiligten nie

¡ulent Christof Schubert in Schlvarzen- | tevmin: Samstag, den 5. Januar 1929, | zum 31. Dezember 1928 anzumelden. | Amtsgericht Backnang, 6. Dezbr. 1928.

Ziveite Zeniralhandels8registerbeilage zin Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 288 vom 10. Dezember 1928. S. 3,

etwaigen Gläubigerausshusses sowie} Ueber das aegen der Firma Fako Rudo

allgemeiner Prüfungstermin am 7. Ja- | Geiß, Fnhaber Ern bex 1 i nuar 1929, nahmittags 3 Uhr, im | wird heute, vormittags 11,30 Uhr, das | Dex Urkundsbeamte dex Geschäftsstelle

F albe, Saale. [78205] Ueber das Vermögen des Schuh- machermeistexs Karl Völker in Brumby ist heute, 1814 Uhr, das Konkursver-

Hans Hillgec in Kalbe a. S, Offener ) C ¿ 2 N H s D O | vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin |9 Uhr. Offener Ärrest- und Anzetge- | tun:

Arrest mit Anzeigepfliht und Anmelde- : E i

rist bis 3, Januar 1929, Gläubigervex- der Forderungen am 8. Januar 1929, | pfliht bis 31, Dezember 1928. Wa

sammlung und Prüfungstermin am | vormittags 9 Uhr. Ten, Den Ves if : gl 4 Sanuar 1929, vorm. 10 Uhr, | Oberstein, den 4. Dezember 1928. Das Amtsgericht, angemeldeter Forderungen wird auf dent

Buen 14. A as | Kalbe (Saale), 5. Dezember 19320. —— Mio E a Us : Das Ala rit: | ear Ueber das Vermögen des Sihmöbel- E S | Oldenbur , Oldenburg. [78222]| fabrikanten Emil Richard Stuhr in Ueber das Vermögen der Firma Hans | Hartha, Sa., wird heute, am 5. De-

Ueber das Vermögen der Firma Kunze, offene Handelsgesellschaft in | Konkursverfahren eröffnet. Konkurs-

straße 9%, wurde heute, vormittags Konkursverfahren eröffnet. Zum Ver- | ¿um 31. Januar 1929. Wahltermin am | Ebex,

Anmeldefrist bis 3. Januar 1929. Erste | Gläubigerversammlung und Prüfungs8-

Icnawel [78216] Ueber das Vos des Kautmann a 1928, nahmittags 124 Uhx, Se «“ t CU 5 5 2

__Veber den Nachlaß des verstorbenen La Gift mit She tbetrich) N am kursverwalter Herr Kausmann Theodor Händlers Georg Dejel in Weimar bei B. Dezember 1928 ay

Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- E S ; ; Z N Pton Ke A ola p Ton? | E, Suhrau in Ragnit ist zum Konkurs- | Wahl- und Prüfungstermin am 2. Ja- : verwalter: Bürovorstehec Mittler n | yerwalter R Ateldefrist für | nuar 1929, vormitiags 10% UÜhr. Meer

am 3. Januar 1929, vormittags 10 Uhr. Ge (2 Ti G A 99 De 99

g L L E ríte Gläubigerversammlung am 2. Ja- | zum 29, Dezember 1928, : Allgemeiner Prüfungstermin am e 1929, T1 Uhr, und allgemeiner Amtsgericht Zwenkau, 6. Dezember 1928. 10. Januar 1929, vormittags 10 Uhr, Prüfungstermin am 19. Januar 1929,

mer 10. Anmekdefrist, offener Arrest | Zimmer 14. Offener Arrest mit An-| Ueber das mögen des Peter

Robert Korn, hier, Brodbänkenstraße | wird heute, am 6. Dezember 1928, vor- | walter ernannt. Konkursforderungen Tage Nv. 32 (Buchhandlung), ist am b, De- | mittags 1174 Uhr, das Konkursver- | find bis zum 1. Januar 1929 bei dem 3 zember 1928, 10 Uhr, das Konkursver- | fahren eröffnet, da er N Gericht anzumelden, Es wird zur Be- fahren eröffnet. Dex Kaufmann | ist. Der aufmann Gustav Lehne in | schlußfassung über die Beibehaltung des Schwvikal hier, Mendelsohnstraße 8, ist Ribnitz wird zum Konkursverwalter er- | exnannten oder die Wahl eines anderen

meldesrist für Konkursforderungen bis | zum 12. Januar 1929 bei dem Gericht | eines Gläu vigerausshusses und ein-

0h,

9 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- | nannten odex die Wahl eines anderen | stände - Freitag, den 11. Januar

Allgem. Prüfungstermin am 18. Ja- | eines Gläubigeraus[Qusses und ein- | Prüfung der angemeldeten Forderungen nuar 1929, 9 Uhr, Zimmer 124. Ofsener | tretendenfalls über die in $ 132 der | auf Freitag, den 11. „Fanuar 1929,

Arrest mit Anzeigepflicht bis 24. De- Konkursordnung bezeihneten Gegen- nachmittags 24 Uhx, vor derm unter- zember 1928. stände auf den 29. Dezember 1928, vor- | zeichneten Gericht, Sihungssaal, Termin Amtsgericht Königsberg, Pr., mittags 9 Uhr, und zur Prüfung der anberaumt. Allen n welche eine 5. Dezember 1928. angemeldeten Forderungen auf den zur Konkursma se gehörige Sathe in s —— 24. Januar 1929, vormittags 9 Uhr, | Besiy haben oder zur Tonkursmasse L

Lichtenstein-Callnberg. 78218] | vor dem unterzeichneten Gericht Termin | etwas {chuldig sind, wird aufgegeben, händlers Alfred Roßmann in Lichten- | zur Konkursmasse gehörig? Sache in Be» abfolgen oder gzu leisten, auch die Ver- stein-Callnberg, Glauchauer Sir. 36 a, | sip haben oder zur Konkursmasse es Eg S A Fir Juhabers der ni ing nen Fiv: ig sind wird aufgegeben, nit ahe und von den Forderungen,

Jmhabers der nit eingetragenen Firma | hu dig sind, aufgegebei nd n ee Sache abgesonderte e 21 daselbst, wird heute, am | odex zu leisten, auch die Verpflichtung Besfrièdlc | Ymel t 7. Dezember 1928, mittags 124 Uhx, Sr ieas von dem Besiß der She und | Konkursverwalter bis zum 5, „Januar

kursverwalter: Herx Schriftleiter Leo- | aus der Sache abgesonderte Vefriedi-

den 7. Dezember 1928. Das Amtsgevriht Rottenburg a. L. | 1998. Amtsgericht.

Veber das Vermögen des Fahrrad- | zember 1928, nahmittags .4 Uhr, den | Jm Konkursverfahren übex das Ver- | in händlers Wilhelm Kreft im Hoyel wird Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: | mögen der Firma Fahrzeugfabrik Ans- | ga ute, am 6, Dezember 1928, mittags Rechtsanwalt Reichenberger, Rottenburg | ba< A. G. mit dem Sih in Ansbach | S Anzeigefrist bis 2, Januar 1929. Ter- | Ansba<h vom 4. Dezember 1928 an- ai übex die Wahl geordnet: Jn dem auf Freitag, den

Verwalters sowie über | 14, Dezember 1928, nahmittags 3 Uhr,

öffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Oskax Lüders in Melle. Anmeldefrist | min zur bis 17. Fanuar 1929. Erste Gläubiger- | eines anderen

fungstermin am 1. Februar 1929.

; ( und übex die in den 8 132, 134, 137 | anberaumten allgemeinen Prüfungs$- Amts8geriht Melle.

der N.-O. bezeichneten M ist be- | termin wird die Gläubigerversammlung | über stimmt auf Donnerstag, den 3. Fanuar | berufen zur a

München. Bekanntmachung. [78220] 1929, vormittags 104 Uhr. Frist zur | Shließzung oder Fortfi

“Ueber das Vermögen des Bildhauers Anmeldung der Konkursforderungen bis Ie, Die Ladungs Offener Arrest | Hermann Scheyerl, München, Bray- 10. Fanuar 1929. Der allgemeine Prü- | drei Tage abgekürzt. E j aufgehoben. mit Anzeigepflicht bis zum 31, Januar ale 22/1, Alleininhabers eives Holz- oa abe findet am Donnerstag, | Geschäftsstelle des Amtsgerichts Ansbach.

ere Wiener | 1024 Uhr, und zwar wie alle übrigen | Backnang. [78232]

hen, Ludwigstr. 17a. Offener Arrest A es nach Konkursordnung $ 118 mit An- A e gerin bis 27, Dezember 1928 ist er- Rudolstadl. __ [78226] assen. Frist zur Anmeldung der Kon-| Ueber den Nachlaß des am 25. August

bah a. S. Offener Arrest ist exlajsen. | vorm. 9_ Uhr, Zimmer 722/11, Prinz- | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis : Frist zur Anmeldung der Konkursfor- | Ludwig-Str. 9 in München. 8. Januar 1929. Erste Gläubigerver- | Bitterfeld, [78233] | Konkursmasse niht vor dexungen bis einshließzli<h 27. Dezembér Amtsgericht München. sammlung und allgemeiner Prüfung8- Jn dem Konkursverfahren über das

1928. Texmin zur Wahl eines anderen Geschäftsstelle des Amtsgerichts. termin am 8. Januax 1929, vormittags | Vermögen der Fa, Kurt Göye, Bau-

e É E Ü R T T A T Ra

Verwalters und Bestellung eines | Oberstein. Bekanntmachung. [TE8E) 10 us vox dem Thx. Amtsgericht in eshäfi in Bitterfeld, ist neuer Prü- i stadt, Zimmer 9. ungstermin am t Geiß in Oberstein, | Rudolstadt, den 4. Dezember 1928. vorm. 10 Uhr, anberaumt. Bitterfeld, den 29. Novembex 1928. Amtsgericht.

15. Dezember 1928,

._ Jn Sache1 Geriht bis zum 1. Fanuax 1929. Otto Höfex in Sotterhausen is am Konkursverfahren über s Vermöaen Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 6. Dezember 1928, mittags 12 Uhr, das | dexr Firma Otto Bornschein “i zum 20. Dezember 1928. Termin zur Könkursverfahren eröffnet worden. An- | Sehnde wird an Stelle des verstorbenen Beschlußfassung über Beibehaltung oder meldefrist bis 9, Fanuar 1929. Erste | Rehtsanwalts Reichert der Rechtsanwalt Wahl eines anderen Konkursverwalters Gläubigerversammlung am 22. De- | Dr. Cölle in Burgdorf vorläusig zunk fahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann sowie über die Bestellung eines Gläu- | zember 1928, vorm. 9 Uhr. Prüfungs- | Konkursverwalter ernannt. 2. Lern! bigexausshusses am 21. Dezember 1928, | termin am 22. Januax 1929, vorm. | zur Beschlußfassung über die Beibehal-

des vorläufig ernannten oder die

eines anderen Konkursverwalters Sangerhaufen, den 6. Dezember 1928. | sowie zur Prüfung etwaiger nahträglih

hiesigen Zivilsißungssaal, Zimmer | Konkur8verfahren eröffnet. Zum Kon- des Thür. Amtsgerichts. Nr. 3. | kursverwalter wird der Rechtsanwalt t S Hof, den 6. Dezember 1928 : | Dr. Stein in Oberstein bestellt. An- Sangerhausenn. E __ [78227] | Burgdorf, Hann. Geschäftsstelle des Anrisgertchts Hof. | meldefrist der Konkursforderungen bel Neber das Vermögen des Kaufmanns - |

Amtsgericht. Abt. 3, —— E 5, Fanuar 1929, vormittags 104 Uhx,

Waldheim. [78228] | vor dem unterzeichneten Gericht angeseßt.

Amtsgeriht Burgdorf i. Hann, den 6. Dezember 1928.

H.artarmhe, Ido [78215] Multhaupt, Inhaber Multhaupt und | zember 1928, vormittags 11,45 Uhr, das | Burgdorf, Wann S S _ QABE haber i e j ( ' Besch 1. Fn Sachen, betr. das Strumpfhaus Landsmann, Juhaber | Oldenburg i. O., wird heute, am 6. De- | verwalter: Herr Ortsrichter Alexander Konkursverfahcen ber as Berinögen au as Gartenarchitekten Otto 104 Uhr, Konkurs eröffnet. Ver- | walter ist der Auktionator Gerhard |Z, C B aroline Eber Mi E R L 3. Januar 1929, vormittags 10 Uhr. | , Stelle z g; walter: Beeid. BügGervevisor B | Böning in Oldenburg-Eversten ernannt. Drslangdtermin am 14. Februar 1929, E u E S U Da eco sr ite Konkursforderungen sind bis zum | ormittags 94 Uhr. Offener Arrest | anwalt Dr. Cölle in Burgdorf vor- ener Arrest mi ngzeigefvist so 30, Dezember 1 anzumelden. Erste | mit Anzeigepflicht bis zum 4. Januar | läufig zum Konkursverwalter ernannt. uet Ms D. / / 1929. 2, Termin zur Beschlußfa Gläubigerversammlung am 4, Januar | jermin am 10, Januar 1929 vor dem | olimtsgeriht Waldhei E 40S 4 z ) u E: : „“ aÿa1 en i Amtsge aldheim, 5. Dezbr. 1928. | Be 8 1929, vormittags H Uhr. Prüfungs- | hiesigen Amtsgericht, Zimmer 2, Amtsgericht Waldhe E e L UUe eines, aûduren E termin ant 26. -„Januax 1969, vor» | Abt. V1. Offener Arvxest mit Anzeige-| Zwenkau, i (78229) verwalters und zur Prüfung dér eiwa mittags 11 Uhr vor dem Amtsgericht {rist: 20. Dezember 1928. VI, N. 39/8.) | Uebex das Vermögen des Material- no< ángemeldeten Forderungen wird Karlsruhe, Aademiestr. 8, 2. Sto>, | Amtsgericht, Abt. V1, Oldenburg, |warenhändlers Friedrich Walter Rudolph | quf den 5. Januar 1929, vormittags

Willi Landsmann in Karlsruhe, Wald- zember 1928, E, 10/4 Uhr, das | Winter in Waldheim. Anmeldefrist bis | dex Ehe geb. Zech,

sung über die ig ernannten

7 richt an t, wird heute, am 6. De- Amtsgericht Bungdorf, den 6. 12. 1928.

Zimmer Nr. 160. Karlsruhe, den den 6. 12. 192. in Zeshwiß Nr. 12, der einen Hande S L 6. Dezember 1928. Geschäftsstelle des C uit Aoloniat-, Fleisd- und Weetvien 1024 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- Antsgerihts A 4. Ragnit. [78223] | dortselbst betrei

as Konkursverfahren eröffnet. Kon- Duisburg, er 8 T ' Das Konkursverfahren über das VeL=- L fts P 2 12,20 Uhr, das Kon- | Franz, Zwenkau, Weberstraße 7. An-°| „5 8 Kanf e N Uvyke tut Kassel ijt am 5. Degenber 1928 das | ryursverfahren eröffnet. Der Kaufmann eldetrift bis zum 29, Dezember 1928. A E dara wie a0 4 0E PBipple 11 a eine aut Sa 18 u, T co, | VEVIVGIIEI : u ] s 2 ent ende Weimar. Erste Gläubigerversammlung | Fonkursforderungen bis 9. Januar 1929. | Offenex Arrest mit Anzeigepfliht bis | nicht ordb e Duisburg, den 6. 12. 1928.

Das Amtsgericht,

osten des Ver=

hrens Konkursmasse

vor dem unterzeihneten Gericht, Zim- 9 Uhr, vor. dem unterzeihneten Gericht, Zwingenberg, _MWessen. [78230] Ebersbach, Sachsen.

4 Das Konkursverfahren über das Ver- Firma Reinhold Dutsh- “nhaberin Frieda verw. Dut

dem der im Ver- m 12. September 1928 Zwangsvergleih dur re<tskräftigen Bes

g Hj vi els 4 i 2 N L Ov, 2 e Weg I Ç 1 S 9 ; 5 ; Í E E bis zum 1. o- zeigepflicht bis 22. Dezember 1928, Plößer V San Aan, N mögen der

R aa Amtsgericht in Ragnit, dessen Ehesrau Katharina geb, Selver! | mann, £

Kassel, den 5. Dezember 1928. ___ [wird heute, am 5. Dezember 1928, n0<- | mann in Neugersdorf, Sa., wivd

Amtsgericht, Abt. 7, Ribmitz,_ [78224] | mittags 5 Uhr, das Konkursverfahren | dur adgeheben, nas / ——_——— Konkursverfahren. _| eröffnet, da die Schuldner gahlung8- gleihstermin von

Königsberg. Pr. 78217) | Ueber das Vecmögen des Händlers unfähig sind. Der Rechtsanwalt Lamb angénonmene

Ueber das Vermögen des Kaufmanns | Carl Reuter in Ribnit, Gänsestr. 214, | in Bensheim wird zum Konkursver- | 5

<luß vom

d der Schlußtermin

en worden ist.

Ebersbach, den 3. Dezember 1928. Das Amtsgericht,

abgehalt

zum Konkursverwalter ernannt. An- | nannt. Kon ursforderungen sind bis | Verwalters Ius über die Bestellung Éa Ma E Ls j j i i N ip sverfahren über das Vers 8. Januar 1929, Erste Gläubigerver- anzumelden. Es wird zux Beschluß- | tretendenfalls übex die in F 132. der E ursverfahren Will h v A s BSTE G t è 2 id Ge mögen des Kaufmanns Willy üscher sammlung am 31. Degember 192, | fassung über dîe Beibehaltung des er- | Konkur8ordnung bezeichneten Vegen- | j Gronau (Hann.) ist nah Abhaltung i; m e A ] I} Se : des Schlußterntins aufgehoben. riht am Haùnsaring, Zimmer 108. Verwalters sowie über die Bestellung | 1929, na<hmittags 24 Uhx, und zur Ma eaecidt Elzo (0 6. 12. 1928. Frankfurt, Main. Î , 18 Konkuxsverfahren das Vermögen Automaten- und Apparate - Gesellschaft

2E 112, wird ber das Vermögen des Textilivaren- Se : ei nichts an den Gemeinshulbner zu ver- eine den Ko Uebex das Vermögen des Textilivaren- | anberaumt. Aen Personen, welche eine <ts {{ u iprochende Masse nit vorhan Frankfurt a. Main, 30. tovbr. 1928. Amtsgericht, Abt. 17.

übex

<ränkter . Main, Mainzer eingestellt,

À Roßmann und des Ladengeschäfts | an-den Gemeinschuldner zu verabfolgen welche 3 | L . Roßmar d des Laßdengeschäfts | c {huld ô g Po in Anspru< nehmen, dem | Frankfurt, Main. ä Konkursve: 8K 2 t ri ave Loi Forderunaen, für welhe {ie | 1929 Anzeige zu mahen. über i: i das Konkursverfahren eröffnet. / Kon- | von den Forderungen, \ je fi Hessisches Amtsgericht zu Zwingenberg. | Handelsgesellschaft „Rosner & e in Frankfur; a. Main, Hammel®sgasse 9,

urt a. Main, 30. Novbr. 1928, Das Amtsgericht, Abt. 17 a.

pold Arny, hier. Anmeldefrist bis zum | gung in Anspruh nehmen, dem Kon- N N k 7, Sanuar 1929. Wahltermin am 28. De- | kursverwalter bis zum 12. z¡ÿanuar 1929| Anlilam, [78231] | Wird s A Lee S zember 1928, nahmittags 3 Uhr. Prü- | Anzeige zu machen. N Beschluß. Das Konkursverfahren über | und: nah Scheupvertenung au fung8termin am 21, Januar 1929, nach- Amtsgeriht Ribuiß. das Vermögen des Kausmanns Fried- mittags 3 Uhr. Offener Arrest mil a ————— ri Fod in Anklam wird nach erfolgter Anzeigepflicht bis zum 21. Dezember 1928. Ebe tung des S<hlußtermins hierdurh

Amtsgeriht Lichtenstein-CaUnberg, Rottenburg, Laaber, [78225] aufgehoben. Anklam, den 26. Rovenber Fragt, I eiroerfabrel

[hat über das Vermögen des Me yanikers E über ( Melle. (78219) | Karl Stre>ex in Rohr, Ndb., am 4. De- | 4nshaech. [77529] | Maschinen-Gesells<aft Aktiengesellschaft se 10a, wird nah Abhaltung des lußtermins 12,30 Uhr, das Konkursverfahren er-| a. L. frist bis Arrest 1st exlassen mit | wurde mit Beschluß des Amtsgerichts | teilung aufgehoben.

Schlußver-

Frankfurt am Main, 1. Dezbr. 1928. Dos Amtsgericht.

| Bestellung eines Gläubigeraus\husses | im Zimmer Nr, 33 des Amtsgerichts | Geldern, i Das Konkuxsverfahrew

<en Schuhfabrik G. m. b. H. in

ung über die | rheinis 1 wird nah erfol

¡hrung des Ge- | Kervenheint i rist wurde auf | haltung des Schlußtermins

E i E

Seldern, den 24. November 1928. Amtsgericht.

roß- | Vermög 4 Uhr, | Rechtsanwalt August Klein in Mün- 3eshäftsstelle des Amtsgerichts. aspah, O.-A. Ba>uang, wird Termin | Spizka das E 1 E i N rüfung der nahträgli<h angemel- kursverfahren eingestellt, weil eine den eten Forderungen und zur Beschluß- Kosten des Konkursverfahrens fassung über den von den Gesellshastern | sprehende

er Gemeinshuldnerin gemachten Vor- | handen ist. Göttingen, den 30. Novcutber Das Amtsgericht.

S Ea MELEL Ci E

Konkursmasse

verfahren über d des Jngemeurs V. zurzeit unbekannten Aufent- vird eingestellt, weil eine den Kosten des Verfahrens entsprechende n, den 830.

ovember 1928. Das Anits®ger /