1928 / 289 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Zentralhandelsregisterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. 289 von 11. Dezember 1928. S, 4, S : Erfie Zeùtralhandelsregisterbeilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 289 vom 1k. Dezember 1928, S. 3.

RGT e p î Hy E Q d Dey J oe rge ; ; Tf ; C ; $ “4 7 e sf ol) D 71 0y j) 5 5 F î r N ne Pro F wr toll 5 H cs ») J . P I. B, i; L : Eifel 78657} | Wagen, Westf. [78664] | Ki iel. : [78671] zember 1928, vormittags 10 Uhx, uud E geändert in Fa. Möbelfabrikation Ge-| mise Induflrie- und Handels8gefell- barma<hung der Kassenbestände im Lom Hamburg. L: . e [781171] erteilt an Hans Goedede; er ist ges Zimmer Nr. 16. Offener Arrest mil Gemiimd, N pa der Firma Bern Neber Zas Vermögen des Klempner- Ueber das Vermögen des Bankiers ; allgemeiner Prüfungstermin am 18. (fas iy {ellschaft mit beshränkter Haftung Der | haft Kipping & Seiderer Kommandit- bhard- und Effektengeschäft sowie in kurz- F a meinschafili< mit einem Geschäft2- j Ri i Q F A CDELT ( Verl g C 51 G DE1 n R E L v a e 4 C O ge { x1 / 1 v2 e j E s 4171 F T . U p P R v N E \ Q F e s ai s o H Dv oN ito N » 11 ¿s »2,0 7 p 902 Fi 5 6oTtroe Lhor : nzeigefrist bis 2. Januar 1929. G Mean p mg rat Gade iarots meisters Mathias Niermanmn zu Hagen, | Carl „Sensen, as Alleininhæbers der nuar 1929, vormittags 10 Uhr, vor dem Geschäftsführer Kaufmann Kurt Bauer gesellschaft in Dresden ist ausges jeden. [ristigen Krediten gegen Grundstü>s- , 4, Degember 1928, - | führer vertretungsberetigt. L Amtsgericht rn Corbach. ael pu - s Zin U toren *anhaber | Elberfelder Str. 104 Mitinhaber der | eingetragenew Fivma. cpensen u. naar unterzeichneten Gericht. Offener Arrestk ist abberufen. Zu Geschäftsführern b) der Faärhbereibesißer Karl Gustav sicher eiten. 8. Nebernahne mUndDel- Nordische Aktiengesellschaft für con- E: erner wird bekanntgemacht: ne E A S in Methe rich, wird heute, | ni<t eingetragenen Firma Runkel &-| in Kiel, Keßdenstraße 39, wivd heute, fund Anzeigepflicht bis zum 1. „Fanuar : find bestellt: der Magistratsassefsor Dr. | Tisher in Großschönau ist als Kom- HOErer Anleihen bis zum zehnfachen tinentaleu Haudel. (Zweignieder-| öffentlichen Dekanntmaungen der 2 r. 8 > +0 ep P f e MmMernI1A), L Deut, | KiU/A V M4 f V L A pr Jn E Beru A O 9 R E "di Ï s [0s 2 ul. cir e t E E ÿ E E 3 N 9 a N S 7 S F 1 T N S 14S Bi p. 74 L Ai At. : E S T N LiaE Donauwesehingen. L [78650] ta ge Manu G vormittaas 9 Uhr | Niermann zu Hagen, ist am 8. Dezem- | am 8: Dezember 1928, vormittags } 1929. Amtsgericht Krakow, Mecklbg, | Heinrih Brechling und der Vürovor- nanditist in das Handelsgeschäft ein- | Detrag der jeweiligen Ru>lagen. 9. Auf valung.} Zte Jur die Gweignieder | Gesellschaft erfolgen durh den Deuts Ueber das: Vermögen der Firma Süd- | anr 9. Zegen Fal ets röfbnet da | ber 1928, 104 Ühr, das Konkursver- | 11 Uhr 10 Min., das Konkursverfahren E 4 B steher Walter Korioth, beide in Finster- | getreten. bewahrung und Verwoltung von Wert- lassung an A. Frenkel erteilte Pros- | [chen Reichsanzeiger. deutsche Zentcifugenwerke, Aktiengesell- A O in M Zer | fahren eröffnet. ‘Konkursverwalter: | eröffnet. Konkursverwalter ist der | Kronach. L : [78677] E walde. e) die Prokura der Apotheker Oito | papieren, sonstigen Wertgegenständen fura ift erloschen, E | Amtsgericht in Hamburg. \<aft in Böhrenbach, i heute, na<h- A O us Motor. Gemünd | Rechtsanwalt Dr. Eichenwald zu Hagen. | Rechtsanwalt Riis in Kiel, Holsten- Das Amtsgericht Kronach hat über Finsterwalde, den 3. Dezember 1928. | Seiderer und Richard Alfred Kipping | und Urkunden aller Ar1. 10. Einlösung M, Gurwitsh «& Co. Gesellshaster: | 4 7d 5 E G 1 1 1 Seter5-SCLOICL, \ E r 419 LEERE Es BE Se n L e 20 e Z a E 2 ci y Q “Os 5 .“ s Ma Q un j E ENBANG D Ae P E R S E E SIE 2E I O E ° 7 : O É Ps 2 a 0A T qn s 4 : 24 Cay 9 111 nachnittægs 5 Uhr, Konkurs eröffne! or gpuit m S Ganlfirräverwalter er- | Konfursforderungen sind bt zum | strazos 59. ener Arrest mit Anzeige- | das Vermögen des Bäckers Andreas E Amtsgericht. in Dresden sowie des Kaufmanns | von HZins- und Gewinnanteilscheinen Max Gurwitsch, zu Hamburg, und | worben. Konfursverwalter: Techts- | Eifel, wird zum Fontur3perIDa tre. | TY L Marx Alwin Jsrael in Großschönau ift sowie Besorgun; neuer Zins. und Ge: Slja Schereschewsky, zu Riga, Kauf» | nw [{ Dr. Dienst, Donaueschingen ; Wv umeolden Die erste Gläubigerverjamm- |. frist bis 2. Febowar 192 Termi T. Dez x 192 rachmi ; -Q1nen l erloichet 7 ; i te einbogen. Finziehung in- eute. Die ene Handelsgesellschaft inwalt 2E s. E BES um 10. Januar 1929 bei dem Gertcht | zumelden. Die erste Gläußigerverjamm- rit D N FeVDEL E E E E. E En 2 E : Finsterwalde, N. L. [78106] erloschen. A ti ce ae e erga 7 s H Ad ; itz 1 Offener Arrest nf Angerge ri oel maumelden. Es wirs zur: Beshluß-| ung f auf, den. 9. anae 1929, | zur Wahl eines anderen Berwazters, 16 thr, den Kon [U GURN E i Jn unser Handelsregister Abteilung B Umtsgeridt Großschönau i. Sa, und aus an iy er Sche>s ur S sel) hat am 14. ember L len. Anmeldefrist * bis 24. 1922 E e Sis Beibehaltung Ses er- (104 Uhr, der allgemeine Prüsfungs- Gläabigeraus\<usses und wegen der verwalter: Rechtsanwalt ustizrat ist heute unter Nv 56 folaendes ein- am 28, November 1928. JoIDIE VON Dokumenten aller Art. DLLTs Wilhelm Rump. Me an Æ. 2B, WO0ID2- Hanau. Jnhaber is die Firma Erste Gläubigerversammlung und Pru F O “bio Mek eines anderem | termin auf deu 9. Februar 1929, | Angelegenheiten na< $ 132 Konkurs- j Brunner in Kronah. Offener Arrest tra an S S ae S S mietung von Sicherheitsfächern. 13. An- nik erteilte Prokura ist erloschen. | P. Behrens, offene Handelsgesellschaft fungstermin am Donnerstag, Bere 3. 5A L Tal tber die Bestellarng: | 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- | ordnung, den 15. Januor 1929 vor- [mit Anzeigefrist bis 31. Dezember 1928 getrag frank g und Verkauf von Wertpapieren und aus-| Bauscher & Zacharias. De an Bd G91 c ttaas 3 Uhr vor 4 CTIDA Lll S | 0101 ul _Dg ereits > nirrax 1929, nam ans g eines Gläubtgerausschuses Und em=|

G iy n r < f anau, Handelsregister 78118] L Konkursforderungen sind bis | 15. ¡ÿanuar 1929 bei dem Gericht an- | frift bis 22. Februar 1929. Anmelde- |Wiedel in Vorderschnaid, Hs. Nr. t a, Abteilung A.

zuu 1 : | 9 Le VEV) 020, Firma toe Friedmanns Nachfolger, D. & M. Löwenthal in

_—

T exember

G ion“ Moöbelproduktionsgesel ata Tas FTQ11BI S 2 ; N ; ») e in Hanau. Der Uebergang der in dem richt, Aimaner 251, anberaumt. Offener | mittags 10 Uhr, allgemeiner Prüfungs- [Frist zur Aumeldung der Konkurs» | e ais ias A A R E E ister ift I ländishen Zahlungsmitteln für fremde} A. O. Hjeriqvist erteilte Prokuva ist lte 2E Geschäits begründeten dem Amtsgericht, L, Zimmer 36. T crbomra er Me fm. & 137 dev | Acvoss iff erlassen mit Anzeigepflicht bis | termin den 19. März 1929, vormittags | forderungen bis 31. Dezember 1928, Rats. L Ls “Unternehmens ic RuE Abi | B A5: S Miteel- Rechnung; ferner für eigene Rechnung _exloschen. ; | Forderungen und Verbindlichkeiten ist Donaueschingen, 4. Dezember 1928. “wier n bezeichneten Gegen-| zum 27. Dezember 1928. E 10 Uhr, Ringstraße 21 (Hauptgerihts- | Termin zur Wahl eines anderen Vers ist die Herstellung und der Verkauf von deutsche Landesbank, Filiale Halle a. S als vorübergehende Anlage versügbarer | Heyn «& Hintze Gesellschaft mit be?- pi dem Erwerbe des Geschäfts dur Badifches Amtsgericht. 1. A a u Prüfung der ange» Das Amtsgeri<ht Hagen, Westf. gebäude), Zimmer 73. walters und E eines rei Möbeln Geschäftseinrihtungen und | mit dem Siy in Halle S Hauptfiß ae E L Li ea e E E Oaitnns, Es die Firma W. Behrens ausgeschlossen. E C7RRR É "s ; f e fs —— Kiel, dem 8, Dezember 1928: bigeransshusses sowie allgemetner BrUs o S P M - E e n e L O At ungen des Reichs, der Länder, intan- retungshefugnis es eschäfts. | ° Nr. 974 Fi Hans Maier Nachf "G v [78651] | mesdeten Forderungen auf dem 15, C Ls L r E I 99 e E E e E M y d Fnnenausstattungen aller Art. Stamm- Magdeburg. Die Sazung dieser juristi- Z G A Semeindeverbände fs A O. Wenbensen ist beendet. | 4“: * r. 9/4, Firma Pans V L s Tg pg m Vermögen der offenen | nuar 1929, nahmittags 15 Uhr, vor Wiiiiatan 5 uan Das Amt8sgeri<ht, Abt. 22 e gent man E den T. Januar L kapital: 20000 RM. S schen Person is am 22./26. Juni 1926 e ita Körperschaften ige fr L Ano e ara A A B Le Firma lautet S is e E Ci & tas NRornoy g 206 »to (Bericht 5 immer 4 _| leber Saë Vermögen ev Ze el haf eiti S Mde Jus, i L IL L Ke {ind: Tischler Karl <umann in erridhtet. Der Ge enstand des Unter- / Ô s L V See e En . A L LAUS l u“ | je zt ar Bender, d anau. Sandel8aesells<haft inm Firma Berger | dem unterzeihneten Gerth, Dm TELE L E E a E 2e L rinrn ITAßT9 YON n 7 Dezember 1928 : : T A i er Geg wie der im 21 Abs. 1 Ziffer 3b oschen. ( 98 ; Ste & im die in Dresven, Wartburg- | Termin anberaumt. Allen Personen, | iy Firma Menico Schuh-Handelsgesell- Köln. Konfirseröffnung. [78672] Kronach, De E H N Tischler Hermann | nehmens ergibt sih aus den S5 5, 18 ee c V A eyes E 20. Angust Eiffe « Moos. Aus dzr offenen ! G 3, Nr, 985, Firma Sclötel & Buthe, straße 35 und Augsburger Str. 28, die | welche eine zur Konkursmasse gehörige | chaft m. b: H., Hamburg, Rödings- | Uober 208 Bergen, E S des. Amtsgerichts Krouach Q 1e Me Le, A mit | bis 20 der Sagung wie folgt: $ d. 1. Die | 1994 (R.-G-Bl. S. 235) aufgeführten | Handelsgesellschaft ist der Gesell- anau: Frau Katharina Sten ges, Fabrikation von Waffeln betreibt und | Sache in Besitz haben oder zur Konkurs$- markt 33, ist unter Ablehnung der Er- Gustav Mosbach Köln, FIEUREN Des: AMmtSger d }. : beschränkter Haftung. Der Gesellschaft3- | Bank dient als Landesbank und als E R L E En E L L pit Buthe in Hanau ift in die Gesellschaft Serre Verkaufsstellen: Z<aferftr. 68 masse etwas, \<huldia sind, wird auf- öffnung Des gerichtlichen Vergleichsver- orten E. Jnhabers S UNLEL DeY O, ———— [78678F E vertrag ist am 29. September 1998 und Girozentrale. Sie hat das kommunale vorübergehend bis zu iber Lom Vers 16 August 1998 ucS Es qule als persönlich haftender Gesellschafter Grunaer Stx. 30: und Striesener Str. 16 | gegeben, mni<ts an den Gemeins<huldner fahrens heute, 14,06 Uhr Konkurs er- | Fivma Gustav Mosbach zu Köln, Heu- R < fd lien: Jutiecas- E 930. November 1928 errichtet. Die Ge- | Geld- und Kreditwesen zu pflegen, den lan E teitgusehenben Gvenis da iten g y 96° eingetreten. Karl Schlötel ist dur< Tod unterhält Z wicd heute, am T. Dezember l verabfolgeu oder Zu leisten, a E os{\net. Berwalter: E Gn E E M an ag anca C C E D “beschränkter î ellschaft wird, wenn nur ein Geschäft8- bargeldlosen U, insbe- halten A 14 Ausführung von Vira-Gesellshaft mit beschränkter n S O A e 5 mittags 34 Uhr, das Kon- | Verpflicht1 uferlegt, von dem Be-| Hamburg, Lilienstraße 36. Dsfener | import8ge][<a[ls, l am 2. Serien S O S n Tat M ührex bestellt ist, dur< diesen, wenn | sondere die allgemeine Durchführung Sit ; D 18] E Si Gan “oel, Nr, 1166, Firma 4. Levi (Fn. ¡5jaa 1928 na<mittags 34 Uhx, das Kon- | Verpflichtung auferlegt, : a 9, e E D % : l U Tie S Gru E af ?eipzig, Nicolaistr. 10: (Ges Jrer , ) » : 9 | Zahlungsaufträgen nah dem Ausland | Haftung. Siß: Hamburg. Gesell-| <5 & ; ® / : P ice Gan Ever- L 60 her Sache l n Forde- ‘e Anzeigefr 3 zum 2. Ja-! 1998 vormittaos 10 Uhr, das Konkuxs=| Hastung in Letpzig, Nicolatjtr. M ber ehrere dentlihe od stell- 8 ko nalen Gircoverkehrs bei den |? 2 is Er S Q | Levi, Hanau. Inhabex ist dex Kaufs furtrBvertfahren ernfinect, Konkursver- k fie der Sache und _von ben Ford Arrest mit An zeigefrist bis Une S) , 20, é, h L Fron nano: E «teSTe sf aber mehrere or entlihe oder tell ommunagaien 7 1 > * Un remder Wahrung. 3ve vom 2. November 1928, | d: E V, E Sun Dr. Georg Kaiser, | rungen, für welche sie aus der Sache | nuar n. J, einschliezli<h. Anmc sdefci}t verfahren erossmet ivorden. Verwalter schäftsführer: v E M vertretende Geschäftsführer bestellt sind, | Sparkassen, Kommunalbanken und 15 a e L A lier ade ay 2 Unternehmens ist die Mans Jsaak Levi in Hanau, Dew Frau wr Altmarkt 15. Anmeldefrist bis | abgesonderte Befriedigung in Anspruch | bis: zum . Februar n. J. einschließli ). E Den Aecimmatus: d E A e vosef «E R S Gene dur< mindestens zwei Geschäftsführer | Kommunalverbänden zu fördern und | Sf¿ltung von Akkreditiven, Uebernahme Se riteinna und der Vertrieb des aof, e Sichel in Hanau ist s 2 O : 99. Wahltermin: | nehmen, dem Fonfur8verwalter bis zum | Erste Gläubigerversammiung: Frel ag, Kökn, Bremer Straße I fee eule, B E : vertreten. für die Befriedigung der Kreditbedürf- | Biïras im R hi de8 vor- E ten ira Stat A 26 zroTura erteilt, zum 4. Januar Lo Ee i pk 999 Anzeige 3 achen es ! % 11 Uhr 15 Min. | Arvest mit Angeiaefrist 68 zum 7. Ja- 12 Uhr, das Konkursverfahren ers 2 ; 5 Dezember 196 isse des Provinzialverbandes, der Mit- | On BUTalQa tian! un Mae ae motorlosen Vira-Staubsaugers, [erner Abteilung B 4. Januar 1929, nahmittags 1254 Uhr. | 19. Fanuar 1929 Anzeige zu machen. 4 Ran, Gin 1 a CUPIE E A ep Latte rsverwaster: Kaufmann E Finsterwalde, den 5. Dezember 1928. | nisse des Provinzialverbandes, der *| handenen Guthabens oder gegen die] der Vertrieb von fonstigen Haus- L N E A 9 ins Eifel den 6 Dezember 1928. | Allgemeiner Prüfungstermiu: Mitt- | mar Ablauf der Anmeldefrist | öffnet. Konkursverwalter. WÆaufman Amtsgericht lieder des Giroverbandes sowie der | 77, : I n O as 496 Îs 200 5, Nr. 68, Firma Deutshe Bank Prüfungstermin: 90: Fanuau 1929 Gemiind, Eifel, den 6. VE Kent ene E L E S _ : | é ea A L . : Quttha: F go j am Sger1 f g 4 g L Á leid en Sicherheiten wie sie nah Maß- halts- und Handelsgegenständen s; G L e , S femer Arre j ¿geri I 3 März u. J., 10 Uhx 45 Min. | „mselben Tage. Ecste Gläubiger- | Arthur Klarner in Letpztg, Kong Ü | j gletchen D „Wle BA ha L L ( En Get Saa M o Anzeigepsli hi bis u L Semen: 1008 Es V eeiubneg 7 "Dezember 1928. : dor Ceradlierae am 3. Ge 1929 vor- play 12, Anmeldefrist bis zum D «F E Flensburg [78107] Geschäftäbezirts Á en. 2 Die B? e Fr Nef al O B i Neid jart Geschästsführe: De es hi der Generalveriammlung vom Anzeigepflicht h1s zum 4. „Zan Ia is H E T8658] E 3 Amtsgericht ritt s 11 UH m Mi ns cllnes - 1999 Wahltermir n >, Januar E A LCHSDIE S, j ) S E 0, 2 eine red1ides gefordert we en. Reichsmark, Geschäftsführer: Hen O A, - ; E E ; reit S6! s" Antté t. t 8 Ihr 15 Min, und llge- snuar 1929. Wahltermn am Æ „$ / A 2 das Handelsregister B | bezwe>t ferner die Pflege und Hebung ed L \ i ; L nry {* Aprik 1928 ist der Gesellschafts» Amtsgericht Dresden. Abteilung U. | Gera. L L [78698 Ale Ps E ai 2 ns 19s G NE « Lol go Eintragung în das Handelsregtster ezwedt L E, ) 16. Beteiligung an Verbänden und Ge-| Kiefer, zu Hamburg, und Karl Wil-|** E : x —-oazorl _ Ueber das Vermogen des aufmanns t nvviwer Promueunrar am E d | 1929, E 11 R e a unter Nr. 253 am 3. Dezember 1928 | billigen Grundkredits. Die Pflege und Mitten obe Schaffung selbständiger A ai Vadé, A Neumünster, | vertrag in $ 22 Abs. 4 (Vertretung Dresden. [78652] | Ernst Hemmann m Geva, Kaisor- Hamburg [78666] | nuar 1929, vorm. 11% Uh, «u Pasger E E R Arvest mib E bei der Firma „Modesalon Union, Ge- | Hebung des Grundkredits darf aber nur | Finrihtungen, soweit dies die Erfüllung | Kaufleute. Sie sind gemeinsam ver- | des Aufsicht8rats durh den Vorsipenden lleber das Vermögen des Bäer- | Wilhelm-Straße 24, Inhabers der | “eher das Nachlaßvermögen des am | Gerithtäsielle, Fustizae Bude, Reichens- | mittags 9 Uhr, Offener Arres e M sellschaft mit beschränkter Haftung“ in | in planmäßiger Zusammenarbeit mit | „7 wee des Provinzialverbandes und | tretungsberechtigt und von den be- oder seinen Stellvertreter) und 9 23 meisters Karl Arthur Max Lukas in | Firma Adeline Giebner, Nachfolger, [1 “August 1928 in Hamburg ver- pevgerplaß, Zimmer E Anzeigepflicht bis zum 18. Dezember (f Flensburg: der Landschaft der Provinz Sachsen und des Giroverbandes8 “erfordert (S 13 <rämfenden Vorschriften des S 181 | (Teilnahme an der Generalversamm- Dresden, Lauensteiner Straße 16, wird | (Gera Damenpußspezialgeshäft Spei storbenen Hamburg, Fmmenhof 99, oln, dent D. Dezember 1928. 1928. A nile: Gcéiale Ali M4 e Die Vertretungsbefugnis des Ligui- | der Stadtschaft der Provinz Sachsen Ziffer 8 und $ 18 Ziffer 4). Dahtin- B G-B befreit 2 S [lung Und Hinterlegung der Aktien) ges heute, am 7. Dezember 1928, nach- | ist am 6. Dezember 1928, 17% a wohnhaft gewesenen Kaufmanns Her- Amtsgevicht. Abteilung: 90. Amtsgericht Leipaig, A ag | dators ist beendet. Die Firma ist er- | Ausgabe der Bank sein ($ 17). 3. Da- Fehende Beschlüsse des Hauptausshusses}) Ferner wird bekanntgemacht: Die ändert, Die bisherigen stellvertrerenoen mittags 2354 Uhr. das Konkursverfahren | das Konkursverfahren eröffnet worden. | raun Eugdue Gustav Zebel, der zur E : dw Ml Bogen: 00s, loschen. Amtsgericht Flensburg neben kann die Bank im Rahmen und | pdürfen der Genehmigung dur die | Bekanntmachungen der Gesellschaft | Vorstandsmitglieder Dr. Pauk Bonn eröffnet. Konkursverwalter: Rethts- | Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. | Zeit seines Todes Mitgesellschafter der | K&1m. Konkurseröffnung, [78678] C zur besseren Erfüllung dieser Aufgaben | g yfsichtsbehörde. Y Die zu ver-| erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. | Und Dr. Werner Kehl find zu ordents aawalt Justizrat Max Rudolf in | Deinhardt in Gera. Anmeldefrist und | fenen Handelsgesellschaft in Firma | Ueber das Bermögen des Leder-\ .naow, Mark (78679 Frankenstein, Schles, [78108] | innerhalb des Geschäftsbezirfs au< den Bolendet elder und das Sicherheits-| Der Gesellschafter H. Kiefer bringt | lichen Vorstandsmitgliedern bestellt. Dresden, Ferdinandstraße 11. Anmelde- | offener Arrest mit Anzeigepflicht: | Leh, Diedr. Bieber, Hamburg, Neue | händlers Wilhelm Schlug iu Köln, “Ueber das Vermögen des Ea ; Die im Handelsregister À Nr. 220 | billigen Personalkredit nah Maßgabe | ermögen sind in sicheren, flüssigen| in die Gesellschaft ein seine sämt-| Ö. Nr. 188, Firma Pyra, Chemische frist bis zum 4. Januar 1929. Wahl- | 98. Dezember 1928. Erste Gläwbiger- | Yröninger Straße 10, war, ist heute, | Perlengraben 56, ist am 2 Dezember | (ugust Brösel in Lindow wird heute 4 eingetragene Firma August Thiel in | der hierfür anufgustellenden Richtlinien | orten nah den für die Reichsbank | {ichen mit den Vira-Staubsaugern | Werke Gesellschaft mit beschränkter termin: 4. Januar 1929, vornittags | versammlung: 4. Januar 1929, 114 Uhr. |- c 41 Mi fonfurs eröffnet. | 1928, vormittags 10 Uhr 30 Minuten, | 79 928 m S 4 NMeantho i S VGR i s legen. 4, Jm einzelnen ergeben [ih | "d di ie Staats enden ; * n Rechte und An- | Haftung, Hanau: Durh Beschluß der C V s S aw veri q: E E R 11 Uhr 41 Min., Konk Î ; ( N am 5. Dezember 1928, nachmittag : Warthe ist von Amts wegen gelöst. 4 ; und die Preußishe Staatsbank geltende zusammenhängenden Rechte und An- 9, L L GMEN 914 Uhr. Prüfungstermin: 18. Fanuar | Allgemeiner Prüfungstermin: 24. J®| erwalter: Friedr. Vogler, Hamburg, | das Konkursverfahren eröffnet worden. | jg 1hr, das Konkursverfahren eröffnet, | Frankenstein, den 4. Dezember 1928. | Aufgaben und Geschäftsgweige der Bank | Grundsäben anzulegen. Die Änlegung| fprüche, insbesondere seine damit Gesellshaferversammlung vom 9. Juni 1920, vórnittngs 136 Uhr. Mer runo 1908, 125% r: g Börsenbrüre 2a Offener Avrvesl nl) Bertwalter: i der Mimi: La Der Kenvans f R. Steddin in Lindow E : : Amtsgericht : aus den $8 18—20. $ 18. Die Bank hat sämtliher fremder Gelder, soweit sie zusammenhängenden Patent-, Schut-, | 1928 hat $ 9 des Gesellschaftsvertrag3 Ervest nit Angelgepilicht Us zurn} Gern, dorr &. Deyenen E Anzeigefrist bis zum 2. Januar 1929 | Wrobel in Köln, Komödienstr. 44 | wird zum Konkursverwalter ernannt. |} ——— folgende Aufgaben: 1. Sie besorat | (it in börsengängigen Papieren nah | Namens- und Vertragsrechte, ferner folgenden Zusa erhalten: Zst nur ein 4. Januar 1929. , Das Thüringische Amtsgericht. einschließlich. Anmeldefrist bis zum’ | Offener Arrest mit Anzeigefrist S Qu E E ie ind bis zum : L O s kasjen-, finanz- und banktehnishe An- Tageskurs und in Wechseln Deckung “1 S Vira-Staubsaugern Geschäftsführer vorhanden, so ist dieser Amtsgericht Dresden. Abteilung 1. einsgleil. os cinshliezli@: Erste: 31. Dezember 1928, Ablauf der An- | Wnkurösforberungen P erige n M Gera. Handelsregister. [78109] | gelegenheiten des Provinzialverbands, | dem Tag i einer längeren Kün-| Ly Gingelteilen und m Rohmate- allein au<h ohne einen von der Ge- L ; Gnoien. R Gläubigerversammlun ; Freitag; den | meldefrist an demselben Vage. Erste D i X wit zur Beschlußfassuwg V Unter B Nr. 278 die Firma | des Giroverbands, der Gemeinden und Gail folgen als für die ent- a eas as M odellen, Vorrich- sellshafterversammlung bestellten Be- D iiscidorf-Gerreshein.[ 78653] Uebex das Vermögen des Kaufmanns 4 Namuar 1929, 14 Uhr. Allgemeiner | Gläubigerversammlung am 3. Januar guureuden. 7 l des ernannten Thüringische Kraftstoff-Gesellshaft mit | Gemeindeverbände und, soweit besondere As nb rstehenden Passiven Aen Necbte ’Sormens, vollmächtigten zur Vertretung der Ge- Ueber das Nachlaßvermögen des am | Albert Eggert zu Gnoien ist am 6. De- | rüfungstermin: Mittwoch, den 6. März | 1929, vormittans 10 Uhr 20 Min, und ur e E Verwalters beschränkter Haftung, Gera ist heute | Verträge bestehen oder abgeschlossen | \prehenden Fristen ‘bestehen 3) Bor: E n Bes aue Bo d sellschaft bere<tigt. Charles William 26 Dezember 1927 verstorbenen Bank | ¿0 928 na<m. 6. Uhr, das: Kon-| Loo 19 Uhr: 30 Mi S “meiner Pvüfunastermi g. Ja-| oder: die Wahl eines, anDeren res | eingetragen worden: Dem Sinowij | werden, der Freistaaten Thüringen und | Kündigungsfristen a nien l OUERARICREN, Wege O Ore i be Vei : 30. Degembex 1927 verstorbenen Da zentber 1928, nahm. 6 y 1929, 10. Uhx 30 Min. allgemeiner Prüfungstermin am 8. ¡Fa ber Bestellung: cines Gläu h ; : ‘r, | werden, der Fretlllaaben ZYUringe bergehend verfügbare Gelder können Zeichnungen. Der Wert dieser Sach» Skarisbri> is demna< allein ver» beamten Max Dittert, zulegt wohnhaft | fursverfahren eröffwet. Konfursver| "Hamburg, 7. Dezember 1928. nuar 1929, vorm. 11% Uhr, an: hiesiger | bi raus\c<usses 1d eintretendenfalls : Arbatoff in Gera ist Prokura erteilt; | Anhalt. 2. Sie nimmt die Geschäfte der | 5 L Reichsbank, bei staatlichen oder ánlage ift auf 10 000 RM festgesest tretungsberehtigter Geschäftsführer der im Düsseldorf-Gerresheim, wixd heute, | walter: Kaufmann Caxl Erbler u “Das Amtsgericht. Gerichtsstelle, Justizgebäude, Reichens- bigeraus\<husses 92 d i: GumbircEovönung E er ist berechtigt, die Gesellschaft zu- | Geldzentrale der öffentlichen Sparkassen E er Zte hen Banken und Kassen G ist Al : “N itRati ° Gesellschaft. Die Prokura des Hans am A Dezember 1928, vormittags Guoten. Anmeldefrist und offewer N E pergevplat Zimmer 223. aua agd len egenstände auf Horw 4 N E L sammen mit einem Geschäftsführer zu sowie der fommunalen Geld- und Bank- E A cllberacbenn bei solchen privaten Bs Refor O 2 S e G Stieler ift erloschen N y Y J J a G6 : vf 7 j i Ert R. T C ( g f « O pa U U N E L x ot » ; S Gor : E 9 4 I ( C 9 [E A) e R ev. G a s 115 Uhx, das Konkursverfahren er- } Arvest mit Anzeigen ne E an ¡ j (786671| Köln, dien 3.. Dezember 1928. t - 1929 vormittags 10 Uhr, und: zur i vertreien, i i anstalten in dem Geschäftsbezirk wahr Banken und Bankiers angelegt werden. | Stammeinlage angere<hnet worden, | 7 Nr. 204, Firma HPamburgeL Beri. Fomlociteumetee E eier l E un a Pritfunas- dee das Vermögen des Möbel- Amtsgericht. Abteilung 80: Poicfunzr Ver angemeldeten Forderungen A T es und besorgt den N die der Verwaltungsrat unter Felt-| L Ee S Engros Lager F, Hermann Zweig ms V i ur Kessele 1am j em. 8- ¿ber S I e Aa 1 T cia 2 E L pa Thüringi|c<es Am1l8gerlt, 3, Sie dient in den Fällen des Art, 85 R R 5, VeF V: E ; e A G T; diks. Dr. fur. Arthur Kesseler in f versammlung und allgem rüfungs, „HLELEV Ÿ ¿ im L / B ly 999 vormititags ) . Ste dte! l î ; 8 Gesamthöchstbetrages und S R ers a MIEDEVIANUNG DOY Leonhard Tie Düsseldorf, Gartenstraße 83. leren termin: 2, Januar 1929, vorn. 11/4 Uhr, Ps ie Mo S A E en Ab: Ié, Monfkurseröffnung. 4 [78674] E i Dre dane min Se N [78110] des Ausführungsgeseßes A B. G e der eingelnen Hbhstbeträg “eds bei den R Yat «& Co. Die Firma ist ex | Aktiengesellshast in Köln, Hanau: Dex f wun al S s Dos Rum thte » 6 Cr . V; v gt or DNa& NRermüac No a>- u 48 E E at Ey x@CSC ° 2 7 y mitt} Sinter Fo »7 N ( N D E 41 64 | Tre ] Us L 1 dCrrest und Auzeigefrist bis Jum 28, Dee | am Gerich Ae e Guoien. | lequung des trags auf Ers | «ee nvters Uikoil Eepmis t {9e Termin anberaumt en Pee f Sneunsor Handelsregister A i heute | Gejgösiöbezin, 4, Sie tf beredtigt, | (nine, Ban ‘tesevrant, ‘5, 1. Die | Blelse K sortum Die offftp vom L. März 1926, betreffend Er genen, B ea ae GCia N S des Vergleichsverfahrens' am 5. 12. 1928| n Sor Eretbott B f sonen, wel<e eine zur: Kputursmale i bei Nr. 37 als Jnhaber der Firma | 7. O S’ | werden können, bestimmt. $ 20. 1. Handel8gesellshaft ist aufgelöst vom 8. März 1926, betreffe Sr D i G Tee 3 - E O S Pi) De S Ne TSreibe ¿ d e , t o C 3 0 Ti ? L é v S (Ge ös " t. , , am 24. Dezember 1928. Erste Gläubiger- —— 18/46 U 3 Konkursverfahren | Köln-Deuv, Deuter Freiheit 54, ist am le Saw Bett haben over: zur | O : sih an gemeinnüßigen Unternehmungen | L n? {t berechtigt, zwe>s Beschaffung C gele uge! öhung des Grundkavitals ist um | ner aggr sun: 18,45: Uh Las Ano 3 Dezember 1928, mittags: 12 Uhx, bas: | gehbrige Ste n De e r a k Salli Grünberg, Geseke, der Kaufmann j; lb des Geschäftsbezirks sowie an | Bank ist bereQtat, s i worden. JFnhaber is der bisherige i N F bersammsing Es allgeme e | Göttinge (786607 (0m 18 L rsverwalter: Rechts» | 3. Dezember 1928, mittags 12 Uhr, das} © wkursmasse etwas: schuldig: sinb, wird nberg, Geseke, eingetrage innerhalb des Bei Ga ttonegirts L der zu langfristigen Ausleihungen ek- a mo Áffred Weitere 16500000 RM durchgeführt, Frs mi Sannar 1929, | Amen. ÿ . Schuh- | eröffnet. Koukirsverwa E: O Erste | Konkursverfahren eröffnet worden. Ver- [Lon Uto QOAS emei ; Otto Grünberg, Geseke, eingetragen. ¡ffentlihen Bankanstalten mit Kapital | 261, 8, Mi : 1 | Gesellschafter Paul Bruno Alfred J : B 2 Prifungs8termin am 44. Fama 1929, 3 2 Vermöaen des Schuh- 7 D y tir G 8heim, Er te Konklurs8verfa ven Crone D N i - S iG6ts an dew Gemein» A T N Ra A009 oTtenitliMe an } M Í rlihen Mittel: a) Kommunal- Ee Das Grundkapitat beträgt jevt bornrittags 11 Uhr, vox dem unler- meenneclileni arl Wolny in Göttingen ei A L 1929 n walter ist der Rechtsanwalt Dr. von E e a Feilen oder zu. leisbet, Geseke, ove ans oder Haftverpflichtung bis zur Hâlste Ea Pfandbriefe und sonstige ats s lf Koch. Die an M. Knies | 31 200000 RM. Die Kapitals- zeichneten Gericht, Zimmer 17. a a5 wird heute am 7, Dezember 1928, nath- 914 Ubr Allgemeiner Prüfungstermin: Lom in Köln, von-Werth-Stx. 14 a. O Sie ‘Verpflichtung auferlegt, von N g S des SLO S e 1 me Inhaber! huldverschreibungen auszu- S E T rfica ¿feigen % | erhöhung wird dur< Ausgabe von Düsseldorf-Gerresheim, den 7. De-| ittags 5,15 Uhr, das Konkursverfahren | 9 9, 1999 um 9% Uhr. Anmeldefrist bis | Offener rest mit Anzeigefrist bis zum m Besize der Sache und von den Göttingen 781117 | lagen der GemeinshafiWbank zu 1g | geben vorbehaltli< der nah $ 795 ( zember 1928. eröffnet " Ber Fustizobersekretär i. R, 1 1929. Offener Arrest mit Anzeige- Il Degemiber 1928. Ablauf DET An- Forderungen für welche sie aus der x ULI S C, ¿ teiligen. ß Sie betreibt die im 8 gi Amtsgericht. Meyer in Göttingen wivd zum. Kon- pflicht bis! 31. 12. 1928. : meldefrist an vbemselben Tage... Evste L", S

f

P S

/ S 9 rens (1500 Stü> neuen auf den Fnhabex : ; N O 1 (Bos | Herrlein & Schoppe. Die offene L O O ; s i Q er Handelsregister Abteilung B A E, l I. | B. G-B. erforderlichen staatlichen ( G saelellichaft int aufgelöst lautenden xktien zum Nennbetrage von nelbef1 e | Sache abgesonderte Befriedigung in E D Tage iee Nr. 154 As aufgeführten _Bantkgeschäfte. : 6. j L nehmigung; b) Gelder gegen oder ohne La n die E je 1000 RM durchgeführt. Durch Be- E zt: : L Dffener'| "dryrt2gericht Hildeshei 12. 1928: | Gläubigerversammlung am 28. De- | Tru nehm Z L (ter i R e i pflegt das langfvistige Hypotheken- und | & i Aifeibént O id an Anl E O Ne na s<luß dez Aufsichtsrats vom 16. 10 Duisburg. [78664] fursverwalter igefrist bis 12 See Aimtägevict Filledelur, % zember 1888, voomittogs 11 hw p sinn e eme 1929 Anzeige zu M Firma Neeff & Co., A Darlehnsgeshäft gemäß $ 20. 7, Sie 4 ag ca nd Sreditanstalten zu be-| Sesellshafterin Witwe Petrine Minna og it L S S Ui eOberiaaed leber das Vermögen der Fiuma| Arrest mit Anzeiger L > Seannar:| a 78668] | 39: Min: und allaemetuer Puiifiugse | 08. zun: 32, Januar Las SRMR L gesellschaft mit beschränkter Haftung in | Fhernimmt das Amt als Treuhänder | Lien n hierfür erforderlichen | Shoppe, geb. Winter. |LUES E N OCAISOCLLaA Frauk & Co. in Duisburg, Königtrañe | 120 g” rfte Glänbigerversammlung | - Ueber Zas Vermögen des gaunsmanns | termin am 15. Famuar 1929, vorm. | Ma Mart), den 5 Dezember 1988. |} Ébttingen eingetragen worten, Gesen” | Pfandhalter BermöägenSverwaltung). | Korpilichtungen qu *sbernehmen und | Julins Appel, Zweigniederlassung Einträge des Amtsgerichts, Abt 1V Mr. 50, unt deren: Fnhader Xausmant | o 1999. vorm. 9% Uhr. | Hans: Beh, Schaufenster-Ausstattungs-| 114 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle, E : E h S hm (9 19, 1. Die Bank ist nah Lcaßga°° | Si herheiten zu stellen. 2. Die hierdurh| L etaniede E a n [Ganaut d : Alfred Frank, daselbst, wird. heute, am | um D Ad stermin am |u E N nate in Kassel, | Justizgebäude, Roichenspergerplaß, Zims a ia tpr aa trieb von Kaffee, Tee, Katao und ähn- | dex Bestimmungen im $ 18 befugt, fol- ei Lys Let Mittel sowie sonstige Zweigniederlassung ist erteilt h Qu 1 am 12. 11. 1928, zu 2 am 13. 11 ß Dezember 1928, vormittags 2 Uhr, | 4. Allgemeiner Pee v S Demt afe 3, t am 8. Dezember (\ mex 223. E E T E S S lichen Gegenständen. Das Stamms- | «ende Geschäfte zu betreiben: L Ges- flüssig gema R _ ana Heinrich Petex Johann Mählmann. | a 12, 11, 1029, gu 2 am 18, 12, das Konkursverfahrew eröffnet. Der | 24. Januar S Ven. E Paget e E teerbbarsulpen erbffnet. Köln ven 3. Dezember 1928 Löwenberg, Schles. [78680 E kapital der Gesellschaft beträgt 20 000 Värinta kurzfristiger Darlehen inner- der Da Ar Sea E s Ger Die an J. O. L. Rehder für die | 1928, a s R Ee Rechtsanwalt Simon im Duisburg wird Amtsgericht Göttingen. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Graf Amtsgericht. Abteilung W. Ueber den Nachlaß der am 17. 9. 1: p Reichsmark. Geschäftsführer sind: | halb ihres Geschäftsbezirks a) an Ge- ae ; N folgt zu verwenden: Dwelgneera tuna erteilte Gesamt- | m 39 10. 1928 ¿u 7 am 20 11. 1928 um Konkursverwalter ernannk. s Guben i [786641] zu Rantau in Kassel. Erste Gläubiger- are {verstorbenen verwitweten Hospital 1, Witwe Marte _Neeff geb. Bartelt meinden und Gemeindeverbände, an as Geben orittger Kredite prokura ift erloschen. N ait B E Îursférberungen sind bis zunx 6. Fe- "Veber "das Verurögen der Firma versammlung und allgemeiner Prú- | Kölleda. Ñ : [78675] aufseher Agnes Speer geb. Ende aus E und 2. Kaufmann Friedri Neeff, beide Sparkassen und Ne Banken so- n s Vrovinzialverband, i Ge Norddeuntsches8 Vetonhohlfteinwerk eis bruar 1929 bei dem Gericht anzumelden. Gubener Fahrradindustrie, FuhHaber fungstermin am 10. Fanuar: 1929, vorz Ueber. das Vermögen des _Shuh- Löwenberg: t. Schl. ist heute, 18 Uhr, 4 in Göttingen. Der Gesellschaftsvertrag wie an Körperschaften des öffentlichen A e 6 C alndeverbiünde A J. Heinr. Va. Schulz «& Co. Die Hannover. C [78119] Erste Gläubigerversammlung am | ret Beer im Guben, Neustadt 5, ist | mittags 10/4 Uhr, vor dem unter-|machermeisters Auquíst Heusling in [gg Konkursverfahrem eröffnet. Büro h ist am 22. Oktober 1928 festgestellt. HUr | Rechts, b) an die Provinz Sachsen sowie Metontlice Sparkassen R Kommunal- Firma ist erloschen. N das Handelsregister 1st eins 8. Januar 1929, vormittags 11 Uhr. am 20. November 1928, machnittags zeichneten Geriht, Zimmer: 10. An- [Kölleda wird heute am 6; Dezember | gehilfe Max Neubert aus Neuland if ! Vertretung der Gesellschaft 1st jeder der | an die Länder Thüringen und Anhalt, p h aa Freistaaten Thüringen Krause & Keim. Die offene Handels- e E : Allgemeiner Prüfungêtermin am 26. Fe- 6 Uhr ‘das Konkursverfahren eröffnet. | meldefrist offener: Arrest und Anzeige-| 1928, 18! Uhv 30 Minuten, das Kons zun Konkursverwalter ernannt. Frist x heiden Geschäftsführer allein berectiat. | ) an Dritte unter Bürgschaft des A G M A an 10 gesellschaft ist aufgelöst worden. Zn- E Jn Abteilung A: s bruax 1929, vormittags 10 Uhr, vorx Konkursverwalter: Kaufmann August pflicht big 7 Fanuar 1929. fir8verfæhren eröffnet, öa: ex seine zur Annekdung dev Konkursforderungen Die B-kanntmachungen der Gesellschaft Reichs oder eines Landes, d) an gemein- uw 6) Ì Grovik ¿clverband "don haber ist der bisherige Gesellschofter Zu Nx. 83636, Firma Wer ste e dem unterzeihneten Gericht, Saal 85 Schmerwißtz int Guben meine Kassel ns d Dezember 1928: Zahlungsunfähigkeit hargetawm hat. Der ihis 7. 1.. 1929. Erste Gläubigerver» | exfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. | nüßige, niht reinen Erwerbszwe>en denen S Treiitagi Thüringen oder Wilhelm Keim. Prokura ist a ev Strafßzenbahnreklame in Hant- (Erbgeschoß). Offener Arrest mit An- 31 y Dezember 1928. Gläubigerver- : " Amtsgericht. Abt. 7. Kaufmann Paul Hilpert, Hier, wird | sammlung: 2. 12, 1928, vorm.. I Uhx; L Göttingen, den 5. Dezember 1928. dienende Unternehmungen untex Bürg- O agt Anhalt G Besiß von | „M Friedrich Wilhelm Erich Eicboaum. | nover Hermann E T zeigepflicht an: den Konkiurxsverwalter bis sammlung und Prüfungstermin: 9. Jas ——— o oor (zune KonküirS8verwalter ernannt. Kon=- Prüfungstermin: 15. 1. 1929, vorm. J Das Amisgericht, haft eines Kommunalverbandes, e) an Akt E L dcrctéilen beteiligt ist sofern Andree «& Wilkerling. Die Prokuva Firma ist ge In erfehr8- zum 7. Fanuar 1929. nuar 1929, 10 Uhr. Offener Arresk| Kassel. i : (78669) kursforderungen sius bis zun 8. Januar | 16: Uhx, im. Zimmer: Nx. 2. Offener E : [78119] Unternehmungen, an denen der Pro- | f. s a Taunus Us Qt des H. H. C. Wegener ist durch Tod reflame Hermann trodthoff. G Amtsgericht im Duisburg. mit Anzeigepflicht bis 31, Dezenrber 1988. | Ueber das Vermögen des Kausmanis | 1999 bei dem Gericht anzumelden. Es | Acxvest mik Anzeigepflicht bis 31. 12. 1928: H Gotha. E (78112) | pinzialverband von Sachsen, der Frei- E Gu L aft qung Atovinalale erloshen. Í B Zu Nr, 893, Firma J- Ferdinan gier emen “gear Guben, dem 5. Dezember 1928: Max Knothe, Papier- u. Schreibwaren-| wivd zur Beshlußfassung über: die Bei-| Amtsgericht Löwenberg i. Sl, L Jn das Handelsregister A wurde | gat Thüringen oder der Freistaat An- | zahlung r r dem interessierten | Wilh. Venöhr. Aus der a E Ir; Die Bienta i ertoscen, Flatow, Westpr. [78665] j : Amtsgericht handlung in Kassel, Obere König*] hohaltung des ernannten oder die Wahl 7. Dezember 1928. À heute eingetragen die offene Handels- halt dur Besiß von Aktién oder An- | verband oder | Me es Handelsgesellschast ist der Gesell-| Unter Nr. 9336 die Firma Heinri Ueber das Vermögen der Zement- Ï : j straße 30, E am 8. e r 1928 daS | ines anderen Verwalters sowie über 5 E gesellschaft in Firma Asgart-Gesellschæft | ilen beteiligt ist, nah Maßgabe von Freistaat Es N Rechts: schafter Wilhelm Benöhr am 14. Sep- | Meinecke mit Niederlassung in Han- warenfabrikanten Clemens und Paul A H Konkursverfahren eröffnet. Konkurs] zie Bestellung eines Gläubigeraus-| m ass0w. (78681] E Müchler & Feldmann mit dem Sib in | dux< den Verwaltungsrat festzuseßenden Hegen d Bent Gen f tember 1928 dur< Tod i dee d mnt 16 A, und als Fnhaber

t 1 e : 4 i V T8G6621| Won tom Ali ifox H. Mei in S s «És ier Bi N Nova 3 Gärtners 9 Bischlebe Di Gesellschaft ha! am 4 E x b) zu nÞpothekarishen Beleihungen im : I die Gesell in der Kaufmann Heinrich Meine>e in Stil im Krojanke iff heute um | Gumbinnen. [i verwalter: Bücherrevisor: Þ. È usses und etntretendenfalls: über diel Weber das Vermögen des en P ishleben. Die Richtlinien. 2. Vermittlung kurz- und e ) An diesem Tage ist die Gesellschaft in. C ; ia Ußr das Konkursverfahren erz Ueber das Vermögen des Kaufmanns Kassel, Hermanitvaße 8 Erste Gläu- aa M 132 der Konkursorbuung be>| Ecnst. Pürschel in Massow wivd. heute, : 1. September 1928 begonnen. Per- ) g LUTz Bestimmungen des

V L E L M

E

i , : : ' isti l ije unter 1 | Einklang mit den 2 t eine Kommanditgesellshaft umge- Hannover. öffnet. Der Kaufmann Otto Berg in. | Karl. Gronwald in Gumbinnen, Post | ßigerversanmlung. am 10.. Fanuar 1929, | „j neten Gegenstände auf den 8. Ja-] am 8. Dezember 1928, 10 Uhr, das | sönlich haftende Gesellschafter sind Kauf- langfristiger Darlehen an die unter ?| £5 Ziffer 2 und des $ 17. 3. Die im

A ¡ I 90 ; : da ; S ; r ) ; R, LEA enannten Verbände und Anstalten. - N 2411| Wandelt worden. Perfönlich haftender} Unter Nr. 9337 die Firma „Agra Flatow ist zum Konkursverwalter be- | straße 29, ist am 6. Dezember. 1928, | gormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prü- | uar 1929, mittags !2 Uhr, und zur | Konkursverfahren eröffnet, da er seine F mann Wilhelm Mühler und Kauf- g Annahme verzinsliher Gelder im Umlanf nen N Ju N Gesellschafter istt Wilhelm Friedrih Hannoversche Hof- und Bürgerstcig- tellt. Anmeldefrist und offener Arrest | 12 Uhr, das Konkur8verfahren eröffnet | tungstermin am: 17. Januar 1929, vox- Prüfung ‘der angemeldeten Forde-] Zahsungsunfähigkeit vargetaw hat. Dex E mann Eduard Feldmann, beide in | 5, ositen-, Kontokorrent-, Giro- und aebenden_ Kommuna as M Anton Bendhaa>, Kaufmann, zu reinigung Albert Grahn mit Nieder- mit Anzeigepflicht bis 31. Dezember | worden. Verwalter: Kaufmann Charles'| ¡mittags 10 Uhx, vor dem unterzeichneten | Tngen auf den 23. Zannar 1929, vor- | Kaufmann Ernst Bülke in Massow wird | Bischleben. Zur Vertretung der Gesell- | S he>verkehr. 4. Kreditgewährung in lan- Pfandbriese müssen 0 1907 R G-B Altona-Großflottbek. Die Gesellschaft lassung in Hannover, Gr. Barlinge 46, 1928. Erste Gläubigerversammlung am | Wallgrün in Gumbinnen. mas Gericht, Zimmer. 10, Anmeldefrist,| ittags 10 Uhr, vor dem unter-} zum Konkursverwalter ernannt. Kon- | \haft sind nur beide Gesellschafter ge- | {ender Rehnung (Kontokorrent) und ves Be iayes wéi n N Gia “Die | hat zwei Kommanditisten. Die an uwd 6 E Ee

a1. Dezember 1928, 11 Uhr, und | frist und offener Arrest mit Graae offener Arrest. und Anzeigepflicht bis zeidjneten: Gericht, Zimmer Nr. 6, Ter=f fursforderungen sind bis zum 21. Ja meinsam berechtigt. _Nicht eingetragen: lleberweisungsverkehr unter Beechtung S. a E ge 4 z Baduntäe V F. A. Bendhaa> erteilte Gesamt- Albert Grahn in Hannover. Prüfungstermin am 18. Januar 1929, pflicht bis zum 37, Dezember: 1 E 7. Januar 1929 A S miw anberaumt. Allew Personen, welche nuar 1929 bei dem Gericht anzumelden, Geschäftszweig: Herstellung und Ver- der Bestimmungen in $ 5 Ziffer 3. Die zur De ung dienen! n d s es prokura ist erloschen. Die Gesamt- A n Abteilung B: “i 16 Uhr, vorx dem unterzeichnetem Gericht, | Erste Gläubigerverfummkung und a Kassel, den 8. Dezembev 1928, eine: zur. Konkursmasse gehörige Sache f Es wird zur Beschlußfassung über die tcieb <emis<her Erzeugnisse. Kreditgewährung in laufender Re<hnung E Poll did det hit N iur mit | prokura des J W. L. Hary bleibt | Zu Nr. e Mng Eee Filen immer Nr. 12: 5 L gemeiner Prüfungstermin: .… «Fauuar Amtsgericht. Abt. 7. im: Besib: haben oder zur Konkursmasse | Beibehaltung des ernannten oder un e Gotha, hen Degember 1928. erfolgt unter den für die Gewährung 3 i a A Miaatli hen Aufsichts- bestehen. O Gi ti uu C O Ti, UNrChs een, L Maren E Arttsgeriht in Gumbîmen is ee G s ciGilanen, 2 Rent 4 eia p E % P O Sig En Bitter B E behörde abgetreten oder verpfändet QO ibe aeb E E Vember 1928 ist beschlossen Téorbén, das - T : L ISS 8670] |nits an den: Gemetn V [uber | - V E g L Sicherheiten (Ziffer 5 und 7). Unge- : v Thätetührend Direktor: Be : . DUller. i h R * Frankfurt, Main. M j Kempten SEuSS (78670) folgen odex: zu leisten, au<h die: Ver--] aus\<husses und eintvretendenfalls über Grevesmüllen, MeckIb,. [78113] | dedte Kredite dürfen nur auf mit Drei- E ¿E R en Hamburger Wirtschaftshilsfe für S um U zu E On Ueber das Vermögen der „Pau Hagen Westf. [78668] Das: Amtsgericht Kempten Kon--| pflichtung: ausevlegt, von dem Besibe der | die im $ 132 bder Konkirr8orbnung bes In das hiesige Handelsregister ift | piertelstimmenmehrheit gefaßten Be- Ma Gou Weiteve Direktionsmit. Kriegsbeschädigte Geselischaft mit ur< NAUTLE Dan 000 RM 4 V Ae E Schönau Gesellschaft nit bes{ränkter | Ueber das Vermögen des Klempner- y a ht at frarts nachmittags | Sache’ und: von den Forderungen, für | zeichneten Gegenstände auf den 8: its i heute unter Nr. 66, betr. die Firma | <luß des Verwaltungsrats an be- lied s es Ga tér, Candesbanke beschränkter Hastung. Siß: Ham- stammaktien zu je 1 ( j A S ) lin Haftung” in Frankfurt a. M., Gerber» | meisters: Karl Runkel zu Hagen, Elbers» 41 Uhr 50 Mün: die Eröffnung: des: Kon- | welche sie: aus der: Sache abgesonderte | nuar 1929, 10 Uhr, und zuc Prüfung _ D. Müller in Grevesmühlen in | sonders zuverlässige und wirtschaftlich | L toe OD Merseburg, Otto Schmidt U Gesellschaftsvertrag vom 2 Erhöhung ist erie RM und T 34 ist heute, am 4. 12. 1928, ufer 26, Mitinhabers der nicht ernge- Au ce über vas Vermögen des Kohlen- Befriedigung: in Anspruch: nehmen, bem | der angenreldeten Forderungen auf dem ; palte 3 eingetragen worden: leistungsfähige Kunden gegeben werden; D in 0 ‘Ma Ga ®% Mar Menn 96. November 1928. Gegenstand des A O jevt Gi É 1000 13,15. Uhr, das Konkursverfahren. er- | tragenen Firma Runkel u. Niermann Ins Solzhäublens Alsans: öpf in | Konkursveriwaller bis zum 27. De- | 6: Februar 1929; t1 Uhr, vor dent unter Das Geschäft ist auf den Kaufmann | ihr Gesamtbetrag darf 5 % der fremden L E c a “ear Vaadébiea Unternehmens isst die Gewährung erfällt in 50 A ien M L Ls E n Gan V Frantfurt a. M. i los Uh L s g alieamenselsurm aw Kemptou estendstv. 3, bei vorliagender | zember 1928 Anzeige zu machen. jepiinetaw Ger, Be R Tenn f Carl Zülow in Grevesmühlen über- | Gelder der Bank nicht übersteigen. | Zi{o Polte stellvertretender Direktor, aaa o M Den ee | 100 RM in 88 000 Sitten i f ermann n tkm ra » _WG-eefi VON L, das D R E Í Unit " desselben 6e! Kölleda, ben: 6. Dezenrber 1928: anberaumt. en ronen, E L gegangen. 5. Gewährung von Darlehen gegen debura. Die Direktio “vertritt A R 1 i Vor kil Steinweg 9, i zum onfursverwalter óffnet. Konkursverwaltev: Rechtsanwalt Zohlumwgsunfsähig ' A A N Das. Amt8gericht. ‘cine zur Konkursmasse gehövige Sa d Die Firma is geändert in J. D. | Sicherheiten nah den dur 91 Abs. 1 Magde! ug. Die E lon ver : Kriegsteilnehmer, Kriegshinter- 40 RM und in 3200 Vorzugsakiien zu ernannt worden. Arrest mit Anzeigefrist | Dr. Eichenwald uu Hagen. Konfkurs- R ge menacraee Meng E nE A in Besi haben oder zur Konkursmassé Ï Müller Nachfolger, Fnhaber Carl Zülow. M a 68 A ; N S 8 e Fs i; A E L ee bliebene und deren Angehörige, um | je 20 RM. E A Stra Ard R uth eser Forderun on Bi pn 1929 vei dem Gericht anzumelden. Dio foist is 8 Degomber 10086 Wahl || Kevaleus ra L Ém Hdie E B E nsibatbuen E hes Grevesmü A den As en E vom 30. August O E S 200) dle Vank verpflichtet Wird ist neben e R e Ui A a 4 (Grundlaiptal und dessen Ein- meldung T è m A Bs L 4 : 2 ah tian Fuitfunastermin: | Ueber das: Vermögemw des Kaufmanns | mt an den Gemeinquid z Meclb.-Schwer. Amtsgercht, aufgestellten Grun äßen mit der Maß- : E ; L el f ebens gen Get ] ä « den Lu ; ; ate j rund allgemeiner Puüfungstermin } j I L ; ( l m dee Voasichirina dee Vanttirma: die è M n 1 i d 11 Sant = dée I Fru 10 Be Peru (25 S M Tee I dec Mg Montes, dan f June LEE nah (ort Kade (n Dn f My: des [offe zusttoth “vin dem S ,y ouechdname Snennen. (7114 | Leiden dee Ka er Uhde | Me oed ene Bintlionse | Pegnark. „Dio Gestcdaft wid Aen, V engtugen: H nus 1 i ‘erli reine Prüfungstermi è --/ 4 Uhv, inr GeschäfSzanaen v. e Ffitet: Dec:Senator Sat ‘von ben Forderungen, ¿rossschönatn, Sachsen. ((8114] | versreibungen bes Nee, Endo: | mitgliedern erforderlich. B i Geschäftsführer gemein- gabe der neuen Aktien erfolgt zum fertigung: dringend erforderlich: Erste | meine Prüfungstermin auf den. 9 P Amtsgerihts Kemwten, Offener Arrest | Konkursverfahren eröffitet, Der-Séenator | deer Sache und von Forderungen, : In das Handelsregister ist heute auf | der inländishen Gemeinden, Gemeinde- E Taba durch zwei Geschäftsführer gemein- gade N Ï Gläubigerversammlung 27. Dezember | bruax 1929, 10: Uhr, vor dem unter=| Amtsgerichte Aen S 8 [a D. Stru> in Krakow isk zum: Kon- | für: welche sie aus der Sache abgesonderte Blatt 423 die Firma Chemische | verbände und öffentlich - rechtlichen Halle a. S,, den 5. Dezember 1928. \chaftli<h oder durh einen Geschäfts-/, Kurse von 107%. ; 2 i é y Lit “M : wb Wort : mev 1, anbe=- | mit Anzeigefrist bis: W; 12, 1928. L a. V. L YU EI i T Es e tant " p Blatt 423 die U luna _SYE j Es nde L . E Cet: Das Amtsgericht, Abt, 19. E a Raindt 1 R E, Nr. 1450, îèrma Nheinfstahl tenmin 29 e ar 198% 10 fo hier Be Meere Wiest is erlassen. mit | Kempten, den 7. Dezembeu 1928. cit, E 4 q eie S de O E a ras: Werke Großschönau f E dat r eat sämtlich beleihungsfäbig E O ost ate Baden | o S eldgeieiiG2tt G e Lellieüntter 2e Ä U F y F r EDe es ¿Ph L L t, Ao g 1g E T oe A h: D Ï - e K 1 . a d. ¿ > 1a C Y d E M Ü ° Y L 6 [E S 7 Aa s 7 4 6 L Zeil Nr. 42, L. Sto, Zimmer Nr. 22. Anzeigepfli F E 5s E ante agg s E / Gericht! anzumelben; Erste: j 1929 Anzeige zu machen, 928 a) betr E Es worden: der Reichsbank au faufen, zu verkaufen, S Martin Brann und Walter O A t E ist beendet. D eie Uln rvo E e DaS Wntayerichit in Hagen (Westf.). Gläubigerversammlung am 2W, De- Amtsgericht Massow; 8. Degenmber 198 a) die Kommanditistin Firma Che- | zu beleihen und zu diskontieren, 7. Nuy- Kaufleute, zu Hamburg. Prokuva ist | Die Firma Ut erlo chen,

PEE \e! S be E : S S E s ; N

á 9 k t 7 y V P 2 fp j E) j 4 1 N ¿ 5 x 2 , Ai N j j E P O R A 2AM “A E PARC

S E reib Err ' O v D d Z A : 0 P O N t [5 E x E j N 9 O f T A y' 4 N N J a V I A S L E L E V I / j h e d j x R E E E L E I S ati mmrnnnncmr Ft r ——— —— E E S D E E A A I I E Md I L A I E I E E I E I T O I I T G O C E O E I I S E ar aeb rere ntetermir Ca: N L fi E M Äh u t S E E T S E E I E SEMEAS E E E N E E A M E E I E E L Z R L t - S s L Es S I L =———— E Ea a fe ret S e S E S E E E a E