1928 / 294 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Epe E

Erfte Zeutralhandelsregifterbeilage zuni Neichs- unb Staatsanzeiger Nr. 294 vom 17. Dezember 1928, S, 4. Ersie Anzeigenbeilage zum Neichs- und Staats8aunzeiger Nr. 294 vom 17, Dezember 1928, S, 3

Schweigel in Weißenfels a. S. folgeu- | Wamborn [80106] Nienb W R : Le E

L E c e E E Le j M urg, Weser,. [80 Î aSbur dr ntolitoit ü Us

des eingetragen: Die Gesellschaf! ist Fn das Genossenschaftsregister Nr. 16 Jn das A bec e E Be, Ax a engl Ad Dm [80392] f

aufgelöst. Liquidatoren sind die Gesell- | wurde am 23. 8 1928 bei dem „Bau- |Dder Genossenschaft Spar- u. Darlehns- eiten Frist UL U L E 2 ae 5 eber das DErmogen des Kausmanns [80520] Kraftloserklärung. c Vermögen3rechnung [80561] F

er Bauunternehmer Hermann | handwerker Saa verilin, gcmolii- [Visa - e. G. gr f ag e ragt les N gu e E pes E ‘riduag Sguer S elmenhorst, Bismarck- Unter Bezugnahme auf unsere Bekannk- für das Geshäfts8jahr 1927/28, e [79835] [80142].

Pee und _ Otto Schweigel in | nUßiger SERMELER für Kleinwohnungs- | Nr. 4 des Reg. heute folgendes ein- itr K E aaen 1929 E p Wabl Pr E E Übr E f ent mann ea e SUSEN T s E Ee Bayerische Handelsbank? Vereinigte Fabriken C. Maquet Actien-Zuckerfabrik Bennigsett ‘ißenfels a. S. wesen e. G. m. b. H.“ in Hamborn ein- | getragen: : i L E L E L920, L V L gs , das Kon- reußijhen Staatsanzeiger“ Vir. 16} Vermögen N Q í e I A. G., Heidelberg. A f Reißkenfele S 7 embe ; L Bud Gi x E eines anderen Konfursverwalters, zur | kursverfahr Vf Fursver- J28, N 3 R. RM [H t [n i s On, MOEREREER, Abteilungen

M mf er dg den 27. November Pes v Be Me R ; Bas einer Spar- und Darlehns- Beichluktalsung über die Bestellung toe rjoren C, e TlEE 1928 geg E O hs Fo oran e, d. Aktionäre E, Vilanz per 31. Dezember 1927. Fabrif unD C haft

920. WUmMtSgerIMI. vom 8. 7. 1928 stnd die 35 3 | fasse zum Zwedcke der Abwickelung von eines Gläubigerausf E e T G E au R E “B12 A S 9, 1920 für noch nicht eingezahltes ) T] ; n Eo E Bermö L :

A d 21 des Statuts get R E S br Are es Gläubigeraus\husses und die in | Delmenhorst. Anmeldefrist: 2. Januar erklären wir h ie zum Umtausi Akti 4A E Die sämtlihen Stücke unserer 1 ; gensübersiht Werden, Rubr [799701 a a T eéaeciet e wt Geldgeshästen für den Geschäfts- und | den 88 132 u ffff. K.-O. enthaltenen 1929, Erste S eamten bet uns M E d AMOS G E S 750 000/— |im Umlaut befindlichen g E (T _, Aktiva. E RNM |s am _ 30. Juni 1928.

H-R A’ 40. Offene Handelsgesell- f E D N ao Wirtschaftsbetrieb und der Erleichterung Fragen, fowie allgemeiner Prüfungs- 9 Januar 1929, vormittags 10 Uhr, Me 19 98 und. 21 : E u. Grundstück» hypothekenpfandbriefe Lit. F zu je tain und Gebäude 1 E E haft Joh. Will Scheidt Sásg Qetttvia: z E der Geldanlage und Förderung des | termin is bestimmt auf: Dienstag Prüfung der angemeldeten Forderun- L auf Grund S8 290 ‘219 Abs 9 H-G-B. L eteiligungen . . . « ,. 1 1379 814/63 |GM 5, deren Verlotung oder Kündigi N ta)\hinen u. eleftr. Anlagen 80 000|— An Bestände. RM 9 Die Gesellschafi “ist A L Liebenburg, Harz. _ [80107] |Sparsfinns, weswegen auch Einlagen | den 15. Januar 1929 vormittags | gen: 9. Januar 1929, vormittag3 i für Ns Ote L Sa rer He Mie En und Grund- bis längstens t. Januar 1928 GLENE SReTIeues Vorrichtungen Me und Einrichtungs-

S s Hl 11 CUTHELW L. V Fn das hiesige Genossenschaftsregister | Von Nichftmitaliedern angenommen | 1014 Uhr Siermnäasgal T Erdaecscok | 10 Uhr E E ao E t Q S : E E L j f. juldforderungen . - 4 021188 9 “e S G E e D und Gerâte 49 000|— onto ; KA4rT 959! Firma ist erloshen. Die Prokura des | ist heute zu der Fir! E cit Line e Gan { Uhr, Sigzungssaal L, Erdgeschoß | 21: 0 Offener Arrest mit Angzeige- Ï los erklärten Afti 1 » ; N 21/88 | \chlossen war, kündigen wir hiermit | Büroeinri S ç T 547 252|— & : R. S Profura Des [t Yeute zu der Wia Konsumverein | werden links Fustizgebäud : | pfliht bis z 99 De 1a00 i i Aftien ausgegebenen neuen | Wertpapiere Be 1 731|— dei it} Büroeinrichtungen _ | Kassenbesta 91| Ser16 KR1 I) ¿e N V r17t 42 Dos | Gr Cv! L t f e , e id R ao M I, A [LUyA ¡DAUDLe. 10) E) zum fai do Dezembe 1928. Z 4 11nd A ? Bo 5 t G N ur Heim a l n F b Ben L 1 ; 4 Is A Cg 121/16 s O Metal Mes SRE gten aas | Gr. e e. G. m. 1 P. iu Groß L Das Statut ist zu § 2 (Gegenstand Geschäftsstelle des Amtsgerichts Delmenhorst, den 13 ‘Dezember 1928 satt, E S E s ah a e 1929. E R E p e E 61 604/— Q D Mee UWD DES Frnst Veutterer | 7Flothe solgenDe3 eingetragen: Heinrich des Unternehmens) und im übrigen S D: D Ht 9, Amts Je Hor Las Í n U s eMmnung der ASCTIt erung8unternelh- s t 1 p E atente lk Vorräte aller Art 999 593139 ist erloschen. | Alpert ist aus dem Vorstand ausge- | durch Bes E 8 Pee e Amtsgericht. L Beteiligten öffentlich verkauft. Der Erlös | 1 Von diesem Tage an treten die ge- | W E In bea) o] HOD E ri P E N | Alpert ist aus dem Borstand ausge- durch Beschluß der Generalversamm- [80387] E ï m U E Ute EN Oro L Mge ao N S 7 815|— | fündiagten i ß T Warenvorräte « « s 485 321/85 | Schuldner . « - + » 135 356/74 Anl eviht Werden Ruhr, schieden und an seine Stelle Landwirt |lung vom 94. Suni 1928 abgeändert und | Bad Homburg v d. Höhe Dresden. [80393] f: wird für die Beteiligten binterlegt. Guthaben: : Die Ei Tas Le Se Verzinsung. | Außenstände s « » « Ï 273 151/75 | Avalkonto RM 10 000, Ele den 11. Degember 1928, Wilhelm Sander Il in Groß Flöthe zurzeit neu gefaßt S j f Ueber den Nachlaß des am 9 Mai Veberx das Vermögen des Kaufmanns L Stuttgart, den 13. Dezember 1928. 1. bei Bankhäusern « « 100 669/90 | h E Sinlosung der Stücke geschieht in | Effekten . « « « : * ; “Uz / —|— ui 468 L av] OUUTERENE Bekanntmachungen erfolgen unter de1 1928 in Wildberg in Württemberg ver- Georg Walter Schellenberg in Dres- : Gerber & Söhne A.-G. für Tiefbau. | 2, bei anderen Versiche- j T zun Ene zuzüglih GM 0,11 [Kasse «ooo ¿ 1116/73 _1 034 127/29 Mer oa, Ss M L 1 or) Amtsgericht Liebenburg (Harz), Firma in der Mittelwese rzcitung “Die storbemen zuleßt in Bad Houtburg den-A., Wiener Str. 3, I, der bis Ende M aud u e rungsunternehmungen n E at Avale 1,— : Per Verpflichtungen | s

D, 2 (2 OTtene DandelSgeletls- | 8. Dezember 1928 B avtot idi. E “U E! L "nue | Mai 1925 in Dresde Bothe » Max GOrunzwelg. U Ï ü Í . IFeDruar 1920 a l Et : u A S

s E E | ezember 1928 Harke v. d. H. wohnhaft getvesen Ritt | Mai 1925 tn Dresden Reichs\traße 16 z g au em laufenden Ï Aktienkapitalkont t | ace Gs L EUR Sia Detitvia: 1 8 e ; E aft gewesenen Ritt pes E den, Straß / E v E und kann ge ç Eo T apiiailonto . . . 9/0 V0 o Gefolli Haft E N A Mg 4 Amtégeriht Nienburg, W., 18, 8, 1928. | meisters a. D Wilhelm Pietsh, wird | Unter der Firma „ZFnnenkunst Schellen- 79833 Rückversicherungsver- sowie der Le E n e O n 14722223 | Vorzugsaktienkapitalkouto 5 000|-— ta T L A n 2 | Meerane, Sachsen. [80108] heute, am 8. Dezember 1928, 11 Uhr, berg Inh. Walter Schellenberg ein [79833] n Ui fehr i E 117 999/79 | (tehlende Zinef ria Deine : Passiva, Reservefondskonto . . - 85 000|— G pa Oi n. Ae F S Es Auf Blatt 16 des Genossenschafsts- | das Konkursverfahren eröffnet, da der Handelsgeschäft mit Fnnenausstattungen Wir laden hierdurch unsere Herren Rüdckständige Zinsen und und s Suai e S in Abzng) | Aktienkapital - 250 000|— | Konto für Erneuerungs3fds 30 000! Heinri Hortmann amd m É nt e : 1D] JENd LL s v U { LEN CLL nei, C ODCL E e: 2 : E 2 S x B t Es ei U D C : * H ° s BAE - Í - f j fig L C} | registers den Konsumverein Dennheribß Nachlaß Uber t. Der Rechts betrieben hat, wird heute, am 13. De- Aktionäre zu der am Mittwochÿ, den Mieten E 821171 | fol uérungé\Geine kostenfrei er» | Grund\chuld u. Hypotheken- Aktiendividendektonto 3 651/30 A Sttgaee Es g | für Dennheriz und Umgegend, einge B B Í 90 e Î anwalt Freiherr «t Bobemnainn in zember 1928, vormittags 114 Uhr, das 9, Januar 1929, mittags 12 Uhr, Außenstände bei Agenten S Lei cer S I s in München | aufweztung i 280 000|— | Gläubiger : l 305 120/82

Im täanerit t orden tali ! : E E i DVt Se 4 5 L Éd E N S R OIRAPES Li X A A T AE wide S 7 : C2 o" d » s E è S O x s / \ 07.9 R Ls M e ”- L. “dex L Den or 1928 4 | tragene Genossenschaft mit beschränkter E 1) egi CL. Mün@hen, Nesidengstr. 27, wird zum | Freren eröffnet, Konturs- in den Geschättsräumen unjerer Gesell. | U. Bersiherungênehmern Auf Mo L Gel rtebe (vi „„ [Langfristige Bankverpflich- pte n Man a tat É n 11. Dezember 1928 | Haftpflicht in Dennheris betr,, ist heute _| Konkursverwalter ernannt. Konkurs- verwalter: _ Recht2anwalt Höhne in schaft in Babenhau)\en ftattfindenden aus unmittelbarem Ge- Ptandbriete mgelriebene (vinkulierte)| tungen L 150 000|— | Gewinn- und Verlusikonto 35 355/17 Wolfen E --an7or | ingetragen worden: Das Statut vom Detmold. E (80503) | forderungen sind bis zum 10. Januar Dresden, Seestraße 4. Anmeldefrist bis Generalversammlung ergebenst ein. _schästsbetriebe. s 163 701/90 | Bank ein T wen us direkt bei der | Sonstige Kreditoren « « . 451 009/96 S -

eat e nbüttel, L A Le “1 11. Oktober 1919 ist durch das Statut | chÎn das Yculterregilter Ui unter Nr. 724 1929 bei dem Gertiht anzumelden Es zum 11. a FANUAL 1929 Wahltermin : Tagesordnung : Prämienüberträge in Hän- aeiolnt werden. Avale 1, : i: 1 034 127129 4 Gu a E E ist am | vom 26. November 1927 erseßt worden. heute cingctragen worden: e wird zur Beschlußfassung tber bio Boi- L1. Januar 1929, vormittags 1054 Uhr. 1, Vorlage der Bilanz und der GBewinn- | 4 den der Zedenten - 254 264/03 E, „den 14. Dezember 1928, Gewinn „ao 18 584/37 Gewinn- und Verlustrechnung Dampizi oloi E Sotrri% Sr ay |EX Gegenstand des Unternehmens iti Küchenmöbeltabrik Hurxholl & Co. G. m. | behaltung des ernannten oder die abe E 25. Januar 1929, und Verlustrechnung sowie des Be- Inventar . » «eo 9 298|56 ayerische Handelsbank. BAEES SERTI Zu am 30, Funi 1928.

é Shlebo. nl E SieauteiGeliten dahingehend erweitert worden, bak zue Ps etmold, Abbildung eines Musters | eines anderen Verwalters sowie über Dorn eas 11 Uhr. Offener Arrest mik rihts des Vorstands und des Auf- | Sonstige Aktiva « o «o ©EO[- [ U i 149 994/30 | S E Se E ck d s E aa liber | Förderung des Unternehmens auch die | !Ur plastises Gxrzeugnis mit der Fabrif- die Bestellung eines Gläubigeraus- Anzeigepflicht bis zum 11. Fanuar 1929, sichtsrats für das abgelaufene Ge- 5 | [80529]. Gewinu- und Verluftr?2chnung An Ausgaben, RM |% È enr) S ()TOUDEL aus HVraun! De, Bearbeitung UND Herstellung von Nr. 1 10, (& chusutrilt 10 Fahre, angemeldet \cchusses und eintretende c E E as I Amtsgericht Dresden. Abteilung T. \chättsjahr. _2790 888/40 S , Þer 31, Dezember 1927, Abschreibungen E q ck S: S 42 660|89 Bismaréckstr. 12. L as Lebens- und Wirtschaftsbedürfnissen in am 7. Dezewber 1928 nadhmittags 4,45 Uha. | im 8 32 der S deTurso ine Tant 4 E E : 2. Beschlußfassung über die Verwendung Verbindlichkeiten, ee chwelmer Cisenwerk M E a e a C 355/17

Amtsgeriht Wolfenbutteli, eigenen Betrieben, Annahme von Detmold, den L Dezember 1928. neten Gegenstände ferner 1 Eis mee Nack H tbn 3 n Ten a T a 2 aa Seme iciasi, Abschreib a 18 1618 [78 016/08

r S , oorán | SParenlage d Herstellun Das Amtsge1 icht. -T Or O C tE E B A ebex den Nachlaß des am 2. Oklober 3, Beschlußtass üb i leberträge auf das nächste Bil 11 abihreibungen 33 1614 ala Worms. 99737 | Sparetnlagen uno Herstellung von : mtsge1 iht. I, der angemeldeten Forderunge F het | 4a00 E z des tio ztassung über die Entlastun ge auf das nächste ilanz vom 30, Funi 1928, ; Pi 161/43) q ; a

Bei, der Firma „Naumann Baus Wohnungen erfolgen darf, und daß für| E P E 24. Januar 1929, 11 br voe Gau drs VECNBNQEE Kaufmanns Paul des Vorstands und des Aufsichtsrats. Jahr (abzügl, d. Anteils L 2 Reingewinn. « « « * « 18 584/37 Per Einnahme.

Worms, wurde heute im Handelsregister | He oeegien Rabattverträge mit Ge- | Gmünd, Schwähiseh, [806041] unterzeichneten Gerißt Termin au- | Stake aus Erfurt, Riha-BreLgu. Wegen Teilnahme an der Generalver-| Ler Rücversicherer): An Aktiva, RM |A 775 | Sevi dex heilen gejelMal- aar ie Sus \ g werbetreibenden geschlossen werden Nr. 994, Musterregistereintrag vom | beraumt. Allen Personen, welche eine E 9, ist am 12. Dezember 1928, fammlung yerweisen wix auf § 23 unterer Prämienüberträge und Grundstückskonto: Bestand : S lichen Betrießhe » - « « + |78 016/06

Philipp Renz ist als Gesellschafter E, L z E s November 1928. Firma Ludwig Hugo | zur Konkursmosse gehörige Sache in Sv T vas A eröffnet Sayungen. Hinterlegungsstelle tür die _Prämionreserven « « 333 188/73 am 1, Juli 1927 a Haben, E | 78 016106 ausaeschieden. Georg Graf, Kaufmann Amts8geriht Meerane, 12. Dezbr. 1928. E n Gmünd, zwei versiegelte | Besiß haben oder ‘zur Konkur8masse S aatcnt e ragte E Rechtsanwalt Attien ist unsere Ge\chä1tsstelle in Baben- | Schadenrüdcklage . « » 338 116/21 728 386,29 N ues e 2801/49] Laut Beschluß der Gener A s in Wotms, ist als persönli haftender | x L L Ae, enthaltend 100 Abbildungen | etwas \chaldig sind, wird aufgegeben, E s : Ee 20. Hhaul]en. Sonstige Reserven u. Rü- Zugang « - 76 219,46 804 60475 Se\hâ!fégewinn 1927 ab- : | lung Lo s D Me E Gesellschafter in das Geschäft einge- Namslau. _BOIOO M on e Erzeugnisse der Etel- | nihts an den Gemeinschuldner zu ver- Konkursforderungen sind bis 9. aa Babenhausen, den 12. Dezember 1928. | „lagen « « - *+ + 12 882/01 | Gebäudekonto: Bestand züglich aller Unkosten 48 944/31 | 00 O oscbätidichr 1927/28 gangs

| L L S Fn unser Genossenschaftsregister wurde inetallindustrie, Fabriïinumme 99469 | abfolacn ot M er zu ver- | nuar 1929 bei dem Gericht anzumelden j as Guthaben anderer Versiche : estandgm | | für das Geschäftsjahr 1927/28 aus die M E Do wird unverändert | heute unter N! ‘01 die : Sanbiwirtichast- 22470, 22473 92474, 92475, 92476, licht “ufe leisten, auch die Ver- | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis Michelsbräu-Brenner Aktien- S MPO H Hie Be Me E 1, Juli 1927 51 74580 | Vorzugsaktien eine Dividende von 6%

Vetterar } Yeat L oUL, à u L ) o T I, Ld, Gat U ; Ti n) q auTerleaqt 1 Sem Besib » V s P, Loe Arie s 2 ze . H î Mf q . ah io S : : E 4 ag in tg US L a lihe Brennereigenossenshaft e, G. m. 32477, 92478 92479, 22480 99521 u agi Mg vig 6 von Me E BiT n 9, S eie Erste Gläubiger- gesellschaft. dem ute Ritekver- Zugang 4 S s N den Aufsichtsrat unserer Ge- und l De T eine solche von

I B O E b. H. in Hönigern“ eingetrage Das | bis 22028, 22533. 22934 95528 hta | molschs f 2 E ersammlung verbunden mit dem allge- Der L sicherungsverk Í 605 A i ted ellschaft wurde gewählt: Herr Wilhel 5% abzüglih der Kapitalertragssteuer

Hessisches Amtsgericht A O dean Tas R R S 22538 bis | welche sie aus der Sache abgesonderte C R R A er Vorftand. __sicherungsverkehr . . - 211 466/05 TTSTR6 37 | U S L em | ofort zur Ausz j E | geri. Statut ist am 14. November 1928 er- 29541, 22542 bis 22549, 22550 bia Befriedic; E ] te | meinen Prüfungstermin am 12. Fa- Heinrich O S i Guthaben d. Sa 1138 486,37 Limberg, Berlin, sofort zur Auszahlung bei A i \ j es A L4OL4 DIO GDTO N ja | Befriedigung in Anspruch nehm: 6 : 4 E E peinri est. HansSchauermann. thaben d. Rückversicherer Abschreib : ; +1 9 x Dirvecti tan A MoTI haf Worms. (79974) | richtet, Gegenstand des Unternehmens 22961, 22978 bis 22983, 22984 bis A OurMerwalter ire e res ih n 9. Uhr, vor deut unter U T I Ce S E R T I Ee E Fenn für einbehaltenes Depot Abschreibung 84 154,59 | 1 054 331/78 Als Betrieberatsmitglied des Auisichts- der Direction der Disconto- Gesellschaft

Bei der Firma „W. Marx Nach- ist der Betrieb einer landwirtschaftlichen 29546 922588 bis 22595, 22598 bis] 1929 Anzeige zu Saa . aJanuc E O Gericht, Himmer 142. [80526] E aus Sachschaden-, Unfall- Werks3anlagen-, PBetriebs- rats ist auëgesieden : Herx Albert Golley, Filiale Hannover, Hannover, olger“, Worms, wurde heute E Bts Brennerei für gemeinsame Rechnung 99604, 22607 bis 22614, 22617 bis Bad E n F E U Erfurt, den 12. Dezember 1928, ¡20920 1. E und Haftpflichtversiche- maschinen- und Werk- Heidelberg. Datür ist neu eingetreten : dem Bankhause Ephraim Meyer &

olévenistex - eingetragen: Die Fîrma | Und Gesayr. nun | 6624, 22627 bis 22634, 22630, 22640, | zember E E Amtsgericht. Abt. 16. v ieenng a Uttie: Und liehat E 20 992/44 geugtto.: Bestand am E S Kern, Heidelberg, d E N Ae Tage. L Amtsageri ied E Q e Ge 146A 2 DONAR A Os ' c Ia. x E - engese aft 6 Ga E S 1 .Juli1927 56 - eidelberg, im D ber 1928 er Süddeutschen Disconto-Gesellschaf ist erloschen. Amtsgericht Namslau, 27. Novbr. 1928. 29641 bis 22646, für plastiihe Erzeug- Amt8gericht. Abt. 2 i S T E ? §uthaben der Agenten 31 197/51 I Fuli1927 569 714,70 e1verg- ezember 1928. Ie E Bejellichart

G s Senior: 1908 C nisse, angemeldet am lo. Noveutber 1928 taa E a E 2, Glauchau. / . (80396) Gewinits Berlin. Sonstige Passiva « « « : 843 045/45 Zugang . « 92 427,20 j Vereinigte Fabriken C. Magquet „A-G, Mannheim.

Hessisches Amtsgericht Namslau. [80110] | nahmittags 4,50 Uhr, Schuptrist 3 Jahre. | Bal Tö1z (80388] esdüftai gab s Wies Miet Lei E für S tige 1827, 28 : 2790 sesl10 662 141,90 U. D, Yeivetverg, ¿Voges aon daß in der

L 4 Le v ck7 C G As ietoy S V e 1 I A A . «U Zie S f 38 ge sin 1 ers K ¿ . S 4 s, z d C neu i , f . bit

Ca et A. liter Menossenßhaltregier Bee an A L S Ju e Amtsgericht Tölz hat über den | St "Taidièn (Sa.) Ne E e ) hr c! E O bal Saat mÁS a 40 | Abschreibung 66 214,19 | 8595 92771 Der Vorstand. P E S enden Midl o

riinschelburcg 771541 | f: y Nr. 92 die „Landwirtschaft- | 21. November 928. Firma Eugen 2 Nachlaß des am 3. Zuli 19: N ano 00e L A i 1 den AushchlSrat lvurden wieder» | Büro» Dana E: I NLER E P E E E I E E R A s E MNYRGIER

M e E arogifier a E 1 | liche Brennerei-Genossenschaft e. G. m, | Gmünder Svdifeilbutalodeniabrit E E E E L Si i A es L e RM N gena die Herren: : a “Bino A 10 [80148] : | E g E S Gem ats

E E a R R b. H. in Städtel“ eingetragen. Das | in Gmünd, ei E la S Schneiders Fakob Hausladen |5 Uhr, das KonturSper}a)ren eröffnet. A. Cac|Qaden- Geheimer Zustizrat Dr. Keil, Halle a.S a. 1, Juli 192 148]. F. Müller, Hannover, und Herr Ritter

ist bei dr ‘Firma Frz. Tifse Söhne Ges. | Statut i 1g gen. Las |1n Gmünd, etn versiegelter Um|chlag, ent- | von Bad Tölz am 12 Dezember 1928, | Konkur3verwalter: 9 2. O rüdckverïicher MET ZUUZ . Keil, Halle a.S. 1 ; R R: Be er, und Perr Mi

S 20 Lt Söhne Ges. | Statut ist am 24. November 1928 er- | haltend eine Musterabbilo D nft 1g am 1A. „Begenmver LI, | Son ur3verwalter: Rechtsanwalt Dr. ersicherung, Rechtsanwalt Dr, Seelig, Berli 7 „Hohbexrg Bierbr ‘ei g gutspächter Fx, Lippoldes, Voerode

m. b. H“ t Wünschelburg eingetragen | ri . 20D r 192C altend eine Musterabbildung {ür Erzeug- | vormittags 84 Uhr, den K »nkurs er- | Böl ier Anmeldefris i8 Ueberträge mm Vor 4 ; O E Zugang 2 231,12 S erg Bierbrauerei und Malz- | \ziedergewählt find, s - O N richtet, Gegenstand des Unternehmens | nisse der Me ; E R2iE 1 h G hr, den FonturS erk- | Dom, hier. Anmeldefrist bis zum erträge aus dem Vor- Geheimer Medizinalrat Dr. Fieli O 231,12 avrik A.-6 U 07 | wviedergewählt sind worden: Ce MPDEHS s Unternehmens | nisse der Metallwarenindustrie, Fabrif- | öffnet, Konkursverwalter: Anton | 15. J Go S N hre O Ene r. Fieliß —75 75" x -G., Löwenberg i. Schl 6 a

E E ist der Betrieb einer lar A Ao e 407 M s S ia : t PUTSDCTIDALLCT. Anton | 15, Januar 1929, Wahltermin am E E s 178 094/30 Halle a. S / 3232 2 § =, : Bennigsen, den 12. Dezember 192 i Die Sea f durch Beschluß Br E e i Bkuara e A E enge S S in Bad Tölz. | 9. Januar 1929, amiiians 3 Uhr. Bamien e P 96S 081/41 Bei U Wiens Goitoin Beritt Abschreibung 2 2012 ] R Ce ass Actien Vuterfabrik A O »OIN 9. No »ckmDer 928 aufgelöst Li U 1d Gef N. : 6 adtu: B ; u CLOLI Gle ovembver 13290, VOre- 2 Aemter ZLUUgIT erlassen mit Nnazeiae- Prüfun 8tert j x 0 p Hr * 199 B Unfall- 1 D Ç it lichte Tyr 2 zt S E L a Tp uin E S G s Y ) 1 €: Q j

r ' 20 aufge, & nd Gefahr. aA = A E 11 I ervajten ml Angerg üfungstermin am 20, Februar 1929 : all- und Hastpflicht- Assessor Oskar Steckner;, a S Modellkonto: Bestand A, Hofmann. H. Quensell

dator A ofolT de e. el : mittags 10 Uhr, Schutzfrist 3 bre. rift big 22 exember 1928. Frist T ee E 5 La V Or a V E E E n ar eckner, Halle a. S. 1 onto: Bestand . « T e T . ene. E e Gesellschaft sind: | Am4sgeristcht Namslau, 4. Dezbr. 1928. ® Württ Amtsge aps mats A L E T s Ey 1928. Frit zur nachmittags 3 Uhr. Offener Arrest mit : rüversicherung, Ratsherr W. Allendorf, Berlin Werkbetriebskonto : Bestand Vermögen RM |9 E EEEES G Fräulein Ce Tifse, b) Frau j Württ. Amtsgericht Gmünd. N der Konkursforderungen | Anzeigepflicht bis zum 15. Fanuar 1929. Ueberträge aus dem Vor- Direktor Dr. Paul Heyroth Berlin an Materialien halb Grundstücke E 17 2001 E

U Tigernmei ter Maria Vogel geborene | N eisse Ey y 7 ¡ E R O Sr d j bis 24. Dezember 1928 einsließlich. Amtsgericht Glauchau K 26/28.) E eis e C S 4 33/0- & ; A E H L R S 400[— | {801671 Diffe 6) Bürgermeister i. N. Josef | Zu unser Genossenshaftsre [80111] | Weidenheim, Brenz. [80505] | Termin gur N ZGE |- O P... I C erbat S N Lat L i Iilfi Vogel, 'sämrtlih wohnhaft in Wünschel- heute Cer Nr 2) e Ne A M0 D Musterregister wurde im | walters sowie zur Beschlußfassung über Glogau, {80396] C. Krastkasko- und E U O ¿Ban e ep OA N M E L 69 550— ICLEINSUECNETT) Tilsit A. G. burg. E Rana 2 Monat November 1928 eingetragen: die Bestellung eines Gläubigetaus- | Ueber das Vermögen des Kausnanns Transportversicherung F Vorstgnd; alter Mein [M 003/34 | Fuhrwerk und Kraftwagen | 31 550/— | Bilauz per 20: Seprenber E:

Die Gesellschafi wird von zwei Liqui- | m. b. H tür Beile Ind N Nr. 207. Firma Margarethe Steiff, | usses, dann über die in den £8 182, | Alfred Fellenberg in Quariy ist heute, Ueberträge aus dem Vor- S S e Tmio: Wechsel N E e Os [s datoren vertreten, welche zusammen zu aen E und Umgegen®D Cell Gesellschaft mit beschr. Haftung in Giengen, 137 derx Konkursorduung bezcihneten | M 12 Uhr, das Konkursverfahren ers E | 202 765/64 | [89160] Effettenta ito: Bestakb an 2 206|— S das Bottiche A 43 400 53 ge NM geichnen' halben. __] Gegenf ah hs Mavnehnten® S6 ch1, En versiegeltes Paket, enthaltend Fragen sowie allgemeiner Prüfungs- ome worden. Konkursverwalter: Vraien e os E : 58 Be Glashü s e E ¡E G Ou \ s egc gan ane s 10/— S runoiude und Se vude 219 900

Amtsgeriht Wünschelburg, g vous ag E G D: O ; Eo 1152, | termin wird auf Samstag, den 29. De- Steue V Curt Ecktersdorff in Glogau, i D. Soustige Sah- S a de G O s S E N ‘Anteil L U Vorräte E H E E Ot R den 30. Noventber 1928 E L O 54, plastische Erzeugnisse, Schutz- | zember 1928, vormittags 9 Uhr, im Ge- Offener Arrest mit Anzeigepflicht und h riicherungszwei î B e Ac gUng®lonto ¿ Anmel E S 85 094 | Zan S 6 200/— GISUOE E 2 „Wohnhäusern zur frist 3 Fahre, Es a L S f Häft8aimmer Nr L ce ete Magi (Be Anmeldefrist N 5 ea 929 Ï a s 520 |= Bilanz ver 30. Funi 1928. an anderen Unter- | Kas|e und Postscheck . « « 2 989/04 z1aichen N 6 000|—

0 5 i t U * DIC C1 1 I Me ° s F De W Mm e PAONE F e E 2 V E Ui Lis, * C4 T L L E Sn: aps E f e . . - S S * L 2 E Le E T T C eie A C -—— —- I 37 P E itl 5 C D \ 5 p “s Bev M N G E e SGenohjen Und | 1928, nahm. 3 Ühr 35 Minuten. Bad Tölz, den 12. Dezember 1928 Erste Gläubigerversammlung am 12. 4Fa- L E. Gemeinsames / Ï Atti R Ege ooo S 179 300|— Bankguthaben S 3 616/46 | Fässer S 2 400| der Ba i von Wohnhäusern zum Ver- Ne. 208. Firma Margarethe Steiff Geschäftsstelle des Amtsgerithts “Tol nuar 1929 um 11 Uhr und Prüfungs- ; Ginten es, 5 Grundstüd tiva. R A Kontokorrentkonto; Debia Bierforderungen u, sonstige 157 018/97 | Utensilien und Mobilien . 900]

4 Geno ei {S- ul O Ey De WElOIEN t Gejellschaft mit beschr. Hattung in Giengen, E lente ant 31 Sant LIL9 N 11 Uhr, : Mieiserträge E H et U aa S 68 773/10] toren «ea 1 966 991/58 | Darlehnsforderungen - + 151 561/11 | Suh1park und Kraftwagen 28 7590|

. d V Genossen O Cekbung ini Mebrèebs S versiegeltes Paket, enthaltend | Bergen, - Riigen, [80389] Zimmer 96. i Gewinn aus Kapitalanlager 293 16286 R d S 0 O 6 247 468/82 Giro ecBiier ite E E E Ga E San

ov C Maa CGAt Sabungsn ein Kinderfahrzeug mit Soziusfiy und Ueber den Nachlaß des verstorbenen Glogau, den 13, Dezember 1928. Sonderrü 5 S S G AS L dad E z 5 L Pen eLeN erIPaPtere S 2 369/96

reger 17. N gp! gu a E hi vom | Bremse, Fabriknummer 115%, ‘plastische | Tischlermeisters a es Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts. [ E dr etwaige e M E L bs De Ns, FLE Kasse und Bankguthaben 93 906/19

i E * L Z E A S Ne Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- Putbus a. Rg. ves bente, E L : j Nen E Jd add z a\cinen 2 67 000|— Aktienkapitalkonto . , « « | 2 000 000|— T ros ogar Wechtel Ea 1 000l-- Adelsheim. [80102] chaft, A E s Lei meldet am 16. November 192, vormittags | zember 1928, 17 Uhr das Koukursver- | Lamburg [80399] i GEOERAN e » Clektr. Rich A E E L L | Vorlchußverein Miktglied.- |

3 9e nshaft8reaister 3 î D e nideitens IDeCI 31 E N A O c r R S E AlS « Y LSVePT- v Í D V T0 a c 2 J . 2 ) 2 3 - 24 I x î i tio C Eis E E Ag

Ns Fem Rae Da L Vorstandémitgliedern E Neher 9 Uhr 15 Minuten. fahren eröffnet. Der Kaufmann Friß Ueber das Vermögen des Flaviers 4 3 821 421/64 ata ei A L N 540 P linddlouto D E L 1s A elten, e E 224/09

urde heute unier D.-Z. 20 zu „Vand- | Zeitung“. bei deren Éinge ) die „TelBer | Nr. 209. Firma Margarethe Stei, | VBotsch in Bergen a. R S 2 bauers Heinrih Hermann Blanck, Wex- | : S Fh N E §4 000|— | Neuanlagentonto « « « 200 000/— |-Altienkapiial - + + 280 000|— | Darlehne. « « « «+ 9 824/94 wirtschaftlihes Lagerhaus Adelsheim Zeitung vel deren Eingehen durch den | (zesellichast mit beichr Haftu in Gi Le L (l. 2E M „ZUM | firaße 8/11, alleinigen Jnhabers der DASONes ¡Fuhrpark , : 6 000|— | Dividendenkonto 1 026 Geseßliche Rücklage 46 000 Waren »6 917 e. G. m. b. H. in Adelsheim“, ein- Deutschen Reichsanzeiger solange, bis | 3x; A M N Rg n S ia N er ernannt. Konkurs- | Sra H. Kohl, Büschstraße 3, R j A. Sachschaden- Glashütteneinrihtung 96 000|— | Unterstüpungskasse f, Werks- “| | Hypotheken S 95 1965| | Ausítehende Forderungen 71 2001

E L A : Generalversammlun L horog 1 S Tj, ein versiegeltns Paket, enthaltend forderungen sind Gi8 zum 10. Fanuar eFiuma D. M01, Büschstraße D, Ptang9s- É rückversicherun P SEHA N nale V }, XBCeris- l U L E 95 195|— | Aus8lehende Forderungen (1200| getragen: Dur Beschluß der Haupt- die Generalversa g ein anderzs | ¿in Kinde E R A Z Sl ortefabr o Ad R 0d N f ) ß. atentke ä 3833/40} angehörige 9 975|5g| Schulden: mrs

Tal i G E l em 1 : rfahr¿eug mit Windschußscheibe 1929 bei dem Gericht anzumelden. Erste fortefabrik, ist heute, 14,15 Uhr, Kons- RNücfve ; A, E A 40 E eo q 0e 102 975/50 ) : i: 2 versammlung vom 19 August 1928 Blatt bestimmt. Das Geschäftsjahr fallt Fabri L Is D EIUE, J ive ge Z ) U Me IDeN, Frste S Be Gon E E a V l ersicherung3prämien. 264 383/29 Warenlager G 910 900¡— Kontokorrentkonto: Kredi Bank r C 462 73070

ung 9, Aux 192 t N E N " ) lt | Fabritnummer 1196, plasti\che Er se Gläubigerversammlur A | kurs eröffnet, NVerwalter: Emil Kor1 h Provisione x A vrrentkfonto: Kredi- ant. . «« 08879/68 L (dati wurde die Haftsumme auf 700 RM mit dem Kalenderjahr zusammen. Die | S4ugfrist 3 J ' je Grzeugniile, iubigerversammlung und allge- | g er f : B | rovisionen (abzügl. d. An- Kasse und Postscheck 1430/22 | toren 396 26 Akzepte 2 301,25 Schuldea Es NS L (00 M2 i R a cS Boa Db e, 1 Sul 3 Jah » 0 No. | meiner Prüfungstermizir am 19. Z Glockengießerwall 8. Offener Arres ' teils der i 5197 ; : N S M dvs | LRSNSOOAO de 2 A il N erhöht Willenserklärungen des Vorstands er- Schußfrist 3 Jahre, angémeldet am 20. No S qs ut anm 19, «Fa- O ° f Í m i et er Rückversicherer) 236 512[79 | Debitoren OE Gemwinn- Nor Darlehnszinie Aktienkapital : a alias i h e L jiands èr° | vember 1928, vormittags 8 Uhr 45 Min. | nuar 1929, vormittag2 10 Uhr, Zi | mit Anzeigefrist bis zum 5. „zauuar | Schäd | Anteilé «40 00 p O e E R: Darionnenmen L O f Adelsheim, den 11. Dezember 1928 folgen dur zwet Vorstandsmitglieder 9 / tags 0 Uyr 29 Ln. 940, DOLMITTTAgE lhr, Zimmer A e Pre D s K h Schäden (abzügl. d. Anteils Effekten Rok i 209 815 S ige 39 753 96 Star ftien 128 000, } ; 1. 2/ VAO, - N : : M s Amtsgericht Heidenheim Bre Nr. 10 Offener Arvest mit Anzei U as einschlie lich. Anmeldefcist bis E der Rückversiche L S N E ohgewvinn 699 815,01 onstige « » 89 753,26 242 30746 nmariien Lac ? Bad. Amtsgericht durch Hinzufügen der eigenhändigen HIRIGELY ) a E x. 10, Offener Arvest mit Anzeige- | um 9 br ; Ht [ er Rüdckversicherer): « Weehlelbestand 6 000 Abschrei- / V S Vonzugzaktien 60 000,— 188 000 R Unterschrift zur Firma der Genossen- | ux; E —— pfliht bis zum 10. Januar 1929. zum 9. Februar n. J. einschließlich. | 1 gezahlt. . . « « « |- 603 508/58 | V N 7041 (60 E 59 5 BALILAY 0, IOSOLE A L ABEE na ——A 0971119 Bonn. [80103] | haft. fs N Hirschberg, Riesengeb. [805061] Bergen a. Rg., 12. Dezember 1928. Erste Gläubigerverfammlung: Mittivoch, j 2. zurücgestellt s s 97 Ans t e ed O Vot r Ln E, Reingewinn Hypotheken u.Grundichulden 9097412

«Fn daës Genossenschaftsregister Nr. 38 Neisse, den 97. November 1928. M unfer gr reti res ist unter Nr. 96 Das Amtsgericht. d. Dar L M 19 S E h Prämienüberträge (abzügl. D 198 493 49 Reingetvinn Be s e 2 2E 547 215 11 1927/28 E) 43 724,04 45 485 61 N Fl Fe f A . T 182 50 ist am 28. 11. 1928 bei der Firma Alfter Das Amtsgericht. (4 Gn.-R. 151.) eingetragen: Firma Nübezahldructerei und Î E S gótermin: Mo, g des Anteils der Rüdckver- g ; ras c —|=— | Giroverbindlichkeiten aße und Zlajcenpiand 90/20 Spar- und Darlehnsfassen-Verein fr Verlag Paul Höckendort in Hirschberg Rent, z (808901 | 6. März n. J, 11 Uhr. Í sicherer) 130 489/91 | Aklienkc Me i E / 27 969,66 adler S E 1 amn, Gendteniiait erein, ein-| eisse. [801121 | i. Riesengeb., R dn g Mustern Ueber das Vermögen dexr Fotam- Hamburg, 11, Dezember 1928. | B. Unfall: s Haftpflicht, 0 489/91 S Ade e E LOOOOOU E Gewinn- und Verlustkonto. 27 969,6 _——|_ | Betriebamaschinenerneuec- schränkter Haftpflicht in Alster, einge- Fn unser Genossenschaftsregister ist Leporellokarten, ofen, Fabrik- und Ge- Gesellschaft für photographische Artikel Das Amtsgericht. i rüdckversicherung : Kredit M R 708 988107 | U 3 Jou tragen: Durh Beschluß der General- heute bei dex unter Nr. 146 cin- | 1chäitsnummern 15, 16, 17, 18, 20, 21, ift b, D n Berlix:, Brunnenstr., 160, E i i Rückversichexrungsprämien. 7 045/42 Akzevtverbindli@keile E 36 482 24 U 4 Í Debet, RM |H Verlust- und Gewinnrechnung ÜUebergangsfonds s 2149/98 versammlung vom 7, Sktober 1928 ist | getragenen Genossenschaft in Firma |24, 25, Flächenerzeugnisse, Schußfrist e gus n, I, 1928, 11/4 Uhr, von dem | Wamburg, L (80460) Provisionen (abzügl. d. An- 1 |[Rüdfstellungt S 2B E am 30, September 1928. Kreditoren eins{l. Rüdck- | in Abänderung des § 2 des Statutz der Wasserleitungsgenossenschaft, einge- | 9 Jahre, angemeldet am 7. Dezember 1928 Amtsgericht Berlin-Mitte das Konkurs8- Ueber das Vermögen des Fabri» J teils ber RüWertierer) 920 796|19 t eilungen . 10 000 Abschreibungen auf: E stellungen türSteuern u)w. 102 787106 Gegenstand des Unternehmens wie folgt | tragene, Genossenschaft mit beschränkter vormittags 10 Uhr 25 Minuten. i O aats Een, (81. N. | fanen S A aen Buden, Pte ] Schäden (abzügl. d. Anteils is Aera eit kenkto. 731 s Weitantaen Betriebs O P i RM N Vortrag nom ori, e erweitert: Bezug landwirtschaftlicher | Hastpflicht, eingetragen worden, daß sie irschberg £ Ny 10. Dezember 1928, | Ver) BWuntelih p Diplomkaufmann | bung, Gurlittstraße 004, früher allei der Rükversicherer): O 4A L Détrlebtciteto « ch «« [ O i E | Bedarfsartikel für ihre Mitg d durch Generalversammlungsbeschlüsse Amtsgericht. Selles Uer 26 Seit SW. 11, Kife Nut m e F S Í É gezablt» 180 456/19 2 198 423/49 T A A und Werk- M Ei s i a d6 12 405/43 Menge n 654 993.9

Amtsgericht, Abt, 9, Bonn vom 8, und 22. 9. 1928 aufgelöst ist —— Halleshes User 26. Frist zur Ans- | Kieser Nahf., Metallwarenfavr], B / 2, zurüdgestellt E C Gewi i lite I 66 21419 | Kontokorrent T 36/4 esem Jahre 64 993,391 26 227/86 « M iel) s T S Lee e BEEE L «* 0oY d 2L r) Y S 404 c Add 5 9 G 0-01 T tz: G jj 2 E T S ° 9 t R io eru, Us, °, O O eridt Neisse, 6. Dezember 1928. | Zwickau, R [80509] meldung der Konkursforderungen bis burg, Alter Steinweg 42/3, ist“ heute, | Goa ietiDeartade s 120 096/90 Se A C E u, Mobilienkonto 2 231/12 e ° Le A 6B Calbe, Milde. (80104) G Ee In das Musterregiter ift eingetragen Eo Ge Gl Ta L S Mah ur E mienreserven (abzügl. d ck S C E L L Cc C : renscaft8reaiiter i 80113] | worden: Nr. 344. Fi ? A O L SOTOnUNng: Cr: San Dr, Wt. DO0T0 1B : Antei si Maven 14766 3 657199 “Luht, : ne vate R SeneslensPattoreatnr Neubrandenburg, O aus Hellwig in Hilden T Uner ok ges e Du Df eines dig n Vorschusses Ser Kaiser-Wilhelm-Straße 23/3 l | E Sit R Deine pl 7. 1927 6743 Á P ——_ Yerwaltungöuntosten LO SEUISE Per 30, Se E g L L : i L tbe 1 webte è A R ur Durchführung des Verfahrens am | Mener Arrest mit Anzeigefrist bis 1 Pans S L D Per Kredit Gehälte Ö E vom 30. März 1928 unter Fir Jn unser Genossenschaftsregister ist | webten, gemusterten Baumwoll- und Kunst- Tages l 7 Nee l 19 gun | Transportver an ; P Sehälter und Löhne - « 89 533/21 S ¿Biehverwertungsgenossenichast. S heute bei gs Schuhmacher-Rohstoff- E, versiegelt, Flächenerzeugnisse, s 6. B,’ 1999, e l erichts meldefrist bis Si S “L | múdveriicherungsprämien. 236 930/64 Ra U “Ub 434 4 E S es M L282 Ia S S nei Betrieböunkoiten usw R j und Umgegend, eingetragene Ge verein, e. G. m. b. §H., Neubranden- Geschäfténummern 0160, 0161, 0303 bis fe T B n Beritgs | ee e L N. Qu y Provifionen (abzü N s S c 2 TTILCDSIDNID « a. 52 909/93 bgaben « « » 901 746/15 Ä A 9 (094/29 e 2 ; e e / } er ) ebäude, § E i N « Q, j en (abzügl. þ. An- Tb üngen «a4 0/1! A I Qr S «01 d 9 h Ale oen Part une beschränkter Haftpflicht, Gol, R Durch La der S Jaite Schuprist, angemeldet am E es R E c A A h er Jg d rere V ¿s der Rückversicherer) | 267 713/89 Rückstellungen E. i 365 69 1493 657/99 Ra E 10 514/39 R E oe SatlaR gu Kakerbeck“ errichtete Genossenschaft eralversammlung vom 20. ugust | 11. Wezembver L229, vormittags 104 Uhr. | Arrest mit U r N 4 i s L A Schäden (abzügl. d, Anteils Waren 1 816 Jn der gestri äs acht und Miete » » - - 1 802/85 | A d du

eingetragen. Gegenstand h ee 1928 sind neue Sapßungen beschlossen Amtsgericht Zwickau, den O DIN cer 1920 Arrest mit Anzeigefrist bis 5. 1. 1929. 11,16 Uhr. Allgemeiner Prüfun der Rüctversicl erer): L U _—- ist dal C A U E S 9 42 ALOIDO 708 876/46 nehmens ift die lommitsiondweise Ver- die an die Stelle der alten Sabungen : [des Amtsgerichts Berlin-Mit Abt. 81 e ame N ige 1 evo; «T 888 QMOI 767 041/60 | eldcahteahr eine Dividende Lon A r e EZSS Habe E

7 : : J Umtsg \in-Mitte, Abt. 81. L. A G 028 | aar - eine Vtvidende vor ; n BEA

wertung des Shlachtviehs der Genossen. | (en band des Unternehmens: 1. der —— Hamburg, 13. Dezember 198. Zl furddgeset 20 | 121 004 lust reib beschossen worden, die gegen Einlieferung 300 478/07 | Gewinavottrag aus 1926/27 | 1217 M

“Daz Amtsgericht. ‘| Einkauf der zum Betriebe des Schuh- Burgdorf, Hann, (80391] Das Amtsgericht. des Anteils Ler aide B e E Ne E, 29 mit RM 80| Löwenberg i, Schl,, den 20. No- Gesamteinnahmen . . « . } 70764199 E Sn A machergewerbes erforderlihen Roh- * On l C und Carl Wilke Vermögen de Kausmanns versicherer) E 91 5651/16 467 041/60 feuer V Ua "Et n eil D N Der Aufsichts t. Bl V 708 876146 M

¿bel . 7| sto zarti j Farl Wilhelm Staats in Burgdorf wird _ Gers i 6 L Stellen erhoven rat. Blau, Vorsißender. i ; B “di i e Van Uner Genossenscha deuifies R E Ui A U Ver lei Ê d heute, am 13. Dezember 1A 18 Uhr, Verantwortlicher Sthriftleiter É icuemn S L s E E R: Der Vorstand. Co hbein, i ee garantierten b ‘/o für die orzug “Wt heute die Weidegenossenshaft Keula, | Anfertigung von Schäften in eigner el. das Konkursverfahren eröffnet. Kon- Direktor Dr. T y rol in Charlottenburg, Verwaitungskosten. . . - 151 Sa ga r —————————= 2 S ber Gesellschaft in Schwelm, | F, HLUberg Bieraranere: uo Salze Ll laat Aa an R 0 eingetragene Genossenschaft mit be-| Werkstatt; 3, die gemeinsame Ueber- | Augsburg, (80386) E E rebeseist: 6 Ja Meyer in | Verantwortlich für den Anzeigenteil Abschreibung a. Jnventar 1 033/18 | [80047] / A E Zivelgstelle Schwelm, | \yent M Ls L lieferung ‘der Gewinnanteiliceme “iür E {ränkter Haftpflicht in Keula, einge- nahme von Lieferungsaufträgen und Das Amtêgericht Augsburg hat über Erfte Gle ame efrist: ; Fa 1929. Rechnungsdirektor Mengering, Berlirt. Abschreibung auf Forde- Die am 31. Dezember 1928 fälligen | 3. A. Schaaffhause cher V Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft | 1927/28 vom 2. Januar 1929 ab bei der 2 tragen worden, Sie bezweckt die Er-| Ausführung der i Verens z s 2 äubigerversammlung und Prü- | s Lay ; ; | i haaffhausen’sher Vankverein | besteht aus fol : B 3 e richtung und den Beth af M cltetet aa Stra E NiGimit: das Vermögen des Josef Kügele, früher | fungstermin: 12. Fanuar 1929, vor Verlag der Geschäftsstelle (Mengering) E: S E 830 526/57 Gee E Goldpfandbriefe und A.-G. in Köln divetton Robert O Bi Bank- | Gesell\chattskasse bzw. dem Vorschußve1ein wi

4 ieh-| g , r Verkauf an Nichtmit- | Landwirt in Stäbling, nun arbeitslos | mi 1/ UbhL E in Berlin Hypothekenzinsen 38 499|99 | Goldkommunalobligationen werden vom | 4. D emstä Î ; ERd au, Görliß, Vorsißender; | Tilsit A

J / l L: i oitelos | mi : Vot C ( 4 rm ; ia ; zur Auszahlung. weiden, Jhr Statut stammt vom | glieder ist statthaft. 2 Silaianen e pn p S mitiags 19% Uhr. Offener Arrest mit : é Se ut a 1 222/44 | Vertalltage ab zu den auftged1uckt As nstädter und Nationalbank in | Brauereidirektor Th. Scheller Görli : n de ; L aly 1. Suni 1988. Meubraubebitos, 10, Dazembor 19 gg 19 p an-Mayer-Str, 16, | Anzeigefrist: 6. Januar 1999. Druck der Preußischen Druckeref- Sonbaées 222 Ziatuál ete g en Gold- Berlin, stellv. Vorsißender; Edwi É U der ordentlihen Generalver)amms H A

Ebeleben, den 28. November 1928 Das Amtsg M 1928. jam 13, Dezember 1928, vormittags | Amtsgericht Burgdorf i. Hann, und Verlags-Altiengetensnan, Berlin, SONDEREN Eg se 0 669/17 | nit bir eträgen, und zwar 1 Goldmark | 5. Dixection der Disconto-Gesellschaft | wenberg i Schl.; B S erg, Lô- | lung am 12. 12. 1928 ist als túnfstes 0A

Thüringisches Amtsgericht as geriht, 10% Uhr, den Konkurs eröffnet, Kon- 13. Dezember 1928. ishelmstraße 832. Sonderreserve für etivaige mit 1 Reichèmark, abzüglich der 10 9/9 igen in Berlin, sti ankdirektor Schnieber, | Mitglied des Aussichtsrats Herr Emst E: UAmMt9g ° fur3verwalter ist Rechtsanwalt Karl E Abwicklungsverluste « » 12 312/84 | Kapitalertragsteuer eingelöst. Schwelm, den 12, D 2 8 Hasler in Tilsit gewählt worden | N Hierzu eine Beilage. Zria4 Berlin, den 15. Dezember 1928 Der Vorst ee N Löwenberg i, Schl,, den 20, No-| Tilfit, den 13. Dezember 1928 é 3 821 427/64 ! Preuftische Hypotheken-Actien-Bauk, A emde er Vorstand Hohber Ter A1 S REei V. Zimmermann . ‘Tg. er Aufsihtsrat, Hermann Bohn,

E M

M O EEY U ASN.1 R R. C0) WENLE Def K - att 24 CHESS M ——— éwebs I, E E S 1E 1 ) t x: E E Es E E A E S C 1 ANTEE E T TEe! ic "AS06200 PCI REVI Y A R VRET Lr L N T RI 5 dl /KCRERET T N V O Ac S U I R. P S E S E E S S E N M D E L O L » L r E I —————-