1928 / 300 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Neich2- 1nd Siaat8auzeiger Nr. 3600 vom 24 Dezember 1928. S, 2,

Srste Mnzeigenbeilage Grblen aller Art Speisebohnen - AdCerbohnen Wid>en Lupinen Gemenge aus Hül)en- i i Deut Ci MReichSanzeiger und GSreußiífchen Staats2an CL (Speise- und Futtererbien) |} (Stangen- und Bu\c<hbohnen) (Sau- und Pterdebohnen) zur Körnergewinnung z.Körnergewinnung (z.Dru\h) f früchten ohne Getreide Z

——- Berlin, Montag, den 24. Dezember 1928

/ j

| H S l | H | | | Grnte- } Gejamt- | Hektar. | Erntx- | Gesamt- |Hektar-] Ernie- | Gesamt- | Hektar-| Ernte- Gejamt- | Hektar. | Ernte- | Gesamt- | Hektar-| Ernte- | Gesamt- |Hektar- / Ls 300. flädhe | ertrag | ertrag flähe | ertrag | ertrag fläche ertrag | ertrag fläche ertrag | ertrag flôähe | ertrag | ertrag flähe | ertrag | ertrag e G am

/ c j - f c c>- Tonnen | dz Hektar | Tonnen | dz Hektar | Tonnen

| j j j | dz Geftar | Tonnen | dz Gekftar | Tonney | 9z Hektar | Tonnen | dz j j j i | i ° [82714] Bekanntmachung. S [82711] Bekauntmachung. [83024] [82736] : 3 410! 4126| 1 2300| 33| 875 1230|». 14,1 j T. Of tien- Durch Be\chluß der Zulassungsstelle für Die folgenden Aktien unserer Gesell-| Hierdur< laden wir unsere Aktionäre} Geh. Regierungsrat Dr. Max Seidel 949 354! : 300 422 7588| 18,7 J Wertpapiere an der Börte zu Leipzig sind {aft über nom. je RM 50 Nr 29 |zu der am Donnerstag, den 17. Ja- | hat sein Aufsichtsratmandat niedergelegt. 2163 1 9258 3, 7 214 196) 92 E gesellschasten RM 3000 000 neue Aktien der 54 98 201 204 „268 280 284 341 466 | nuar 1929, vormittags 115 Uhr, | Herr Erwin Stein ist neu in den Aufs 301 518 : 9 84 83| 10,0 E D c Sächsijchen Bodencreditanstalt in 599 621 692 696 757 795 935 961, die |in den Räumen des Bankhautes Gebr | sichtsrat gewählt worden : : 9 617 9931 196 1 653 2017| 122 , 82694] Dresden, mit halber Dividenden-. troß ordnungsmäßig erfolgter Aufforderung | Arnhold, Berlin W. 56, Französitche Deutsche Kommunalwirtschaft 118 178 91 2% 46| 184 | Die Einlösung der 6 9/9 Dividende auf bere<tigung tür das Geschättejahr nit zum Umtaui< in Aktien unterer | Straße 33e, stattfindenden ordentlichen Aktien-Gesell)chaft, Berlin. 2 - : 19 S E E / die Vorzugsaktien vom Jahre 1911 (ije 1928, 2000 Stück Aktien zu je Reichs- Gefellicha#t über je RM 100 eingereicht | Generalversammlung ein. Dr. Ble>mann. 738 1119 3 768 9 742 4279| 156 E nom. 4 250) mit Æ 15 (Zins\cein mark 1000 Nr, 97 001 59000, worden find, werden für kraftlos erflärt. ; Tagesordnung : ; 99 94 < 0 81) 170| 213 : Nr. 16) und auf die Vorzugsaktien f r ra ¿u je NRM 100 pag N pr n E folgenden Q l, Ds Be rae A der e [82289] 24 912! 17, 50 6 987| 17,6 ; it. B vom Jahre 1921 (je nom. 4 35 Nr. 5! 9 000 L unserer Gefellihaft über nom. je Mar winn- und Verlustre<hnung fowoie des ; e: es "34 “82 676 190 35| 17,6 L in 2 E O furt: zum Handel an der Börse zu Leipzig auf. 300 Nr. 387 605 662 702 703 825 917 Berichts des Vorstands und des Auf- Gejellschaft für elektrische Untet- S E R a ; auf die Stammaktien (je nom. Æ{ 250) | Grund eines Pro)pettes gleiben Jnhalts und über nom. je, Mark 1200 Nr, 7345 sichtérats für das am 31. März 1928 ehmungen, Berlin, B83 1164| 20,0 Y mit M 15 (Zinsschein Nr. 32) erfolgt | zugelassen worden, wie er bereite anläßlih 12014 12015 12347 12348 12650 12651 abgelaufene Getcbättsjahr. L Bezugsaufforderung. A 3 5) 16,0 ; abzüglih der geteßliden Kapitatertrag- der Zulassung dieter Aktien an der Berliner 12652 12653 12654 12655 12696 12657 | 2, Be\chlußtassung über die Bilanz, Ve-| Die gußerordentlive Gencralver= Medlenburg-Streliiz í 019 812| 15,7 i steuer lofort N Börse in Nr. 250 des Deutschen Reichs- 12658 12659. 12660 12684 12685 12686 winn- und- Verlustrehnung und Ver-| f xmmlung unserer Gesellschaft vom Walde> ; 874 1489} 170 8 13 } 150 18,4 3: _— —_ 7D 131| 17,4 L hei der Kasse der Gesellschaft in Leipzig, | anzeigers und Preußischen Staatsanzeigers 12687 12688 12689 12690 12691 12692 teilung des Reingewinns für das | 13 “Dezember 1928 hat beschlossen, das Schaumburg-Lippe j 4 6|_140 1 1 : 701 8 23,8 1 20,0 22 aw _22,7 E bei der Allgemeinen Deutschen Credit- o N Oftober 1928 veröffentlicht E S gee wren A die Bel Cra t rg Entlaf nom, RM 60010000 - betragende m m = s n n S A G E E E E : E An in Livitg Und in Altenburg, | worden t. D roß ordnungsmäßtg erfolgter Auftorderung| 8. Beschluß'assung über die Entlastung | Stginmattienkavital Um RM 16 00 Deutsches Reich 1928 !) 82765) 133032| 16,1 7 489) 11 461 i 82317| 151021] 18,3 34: 46 932 92907] 11,3 36953) 097823| 156 L A G A E As Leipzig, int November 1928. | nicht zum Umtausch in über Neichsmark ‘des Vorstands “und des Aufsichtsrats s E Ausfluß Dagegen 19271) 93 2590| 130558] 14,0 11 436 18 152 74057) 122908] 16,6 34 300 4 74 522391 6095| 11,7 35328) 49186| 13,9 E bei dér Darmstädter und Nationalbank Dresduer Bank in Leipzig. lautende Altien unserer Gesellschaft ein- tür das Geschäftejahr 1927/28. des geseßlichen Bezugsrechts der Aftio- 126 4 ; : . e ° D : . 46726) 56676] 12,1 . e s [e in Leipzig und Berlin Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt. gereiht worden find, für kraftlos erklärt. | 4. Au!sichtsratewahlen. näre dur<h Ausgabe von 50000 Stü i 19251) : , . s Q s D : ° E e 48 546 02 528] 10,8 . s : Direction fti L eliden Kea Ale 1 L E ia E Een Stammaktien im Nennwert von Durchschnitt 1911/13) é 4) 4) s chaft in Berlin. Hierdurch laden wir unsere Aktionäre Aktien außzugedenden neuen Aktien unserer lung find diesentgen Aktionäre berechtigt je RM 100 und' 10 000 Stü>k neuen

Heftar

|

3 364| 4 098) 350| 596)

W&

122 89 783 D: 4 037 5 860! 17,( 1% 4 759 1296| 3 220 08021 107 928 411 j 4 155 4438 454 7383| 16, 511 1509| 29, 319 415 5 094 T1921 140 227 252 - 3 174 4127 469 694| 148 102 137 3, 39 73 36 39| 108 155 195 D! 276 283 1 763 O T1 74 91 E 4 766 9213 424 T45| 17,6 139 227 Ie 2 546 5873 680 1 3901 199 166 022 3223 6 631 1610 0020 T0 124 134 57 105 3 5 166 _—— 20 s - 161 284| 176 69 102 896 8932| 20,4 3: 56 2 l 17 178 i 15 66 99) 15,0 H l 347 454| 13,0 L 3 831 : 16,0 C É c 897

Bayern) , a # Sachen . ù Württemberg 5 Baden S Thüringen . « - Hessen E Hamburg s Mectlenburg-S<werin Oldenburg . bs Braun!hweig « Anhalt

Ditemen « + 4% Lippe

Lübe

c

Jr und prt une jl

ume por jtt gene jun p _—

D D ans pn pn mus annd ams bend a S R D brd jus fend pranes

DNLN_ Cr

D Uh P R

L D U DO ots

1 09 D Go

D DoS | 00D

eas Fs c

S S S. Q: S 0. 0 >60. S S... O. O D Q: 0 D A

bei der Direction der Disconto-Gesell-| [53025] Die an Stelle der für kraftlos erflärten | Zur Teilnahme an der Generalversamm-

8 9 i _— _— ; 6 7 , , S 1 p c 1 O 2 4 3 1 . 1 ¿ 1 h o . » V nuna Rg T 23 ; 2 T E erde ür F s Me  4 F s x 0 114 J +4 s s t 1) Ohne Saargebiet. ?) 1911/13 umgerehnet auf das jeßige Neich8gebiet (ohne Saargebiet). ?) Von Neichs wegen in der Vorkriegszeit nicht erhoben. 4) Von Reichs wegen erst seit ; Nach erfolgter Ergänzungswabl seßt sich zu der ordentlichen Generalversamm- S R A S der Tee wee L e: Banken Stammaktien im Nennwert von je 1927 erboben. y der Au!sichtsrat wie tolgt zusammen: lung ergebenst ein, die am Mittwocz, !éiliaten gemäß den geteblihen Be-| 1929 in den üblichen Geichäftsftunden| RM 1000 gu erhöhen. Die neuen : Herr Justizrat Dr. Conrad Junt, | den 283. Januar 1929, vormittags \titmungen verkauft werden. Der Erlös [entweder A L Stammaktien lauten auf den Jnhaber E T E E O E E S E . Leipzig, Vorsibender, 112 Uhr, im Sißungötiaale des Bank- steht den Beteiligten bei dem es bei unserer Gefellichaftskasse, „_ l und sind vom 1, Yanuar 1929 ab ge- Ne S Zuderrüben ; Herr Habrikbesiger “Arno Hagenah, | hauses Gebr. Arnhold in Dreéden, Waisen-| Vankhaus Bett Simon & Co,, Berlin| bet dem Bankhause Gebr. Arnhold | winnberec<tigt. Spättkartoffeln#“) |Grntemenge! (aus\{ließli< der zur E Leivzig, steliveitr. Vorsißender, hausftr. 18/22, \tattfinden |oll. N W. 8, Mauerstr. 93, E Dresden, Waitenhausstr. 20/22, oder] Die neuen Stammaktien sind von E A F E an Früb- | Laon aaa Samengewinnung) Herr Sägewertsbefißer Georg Schlobach, Tagesordnung : | Fltete E E A traftlos etr- ug s Au u a Ca ag 5l einer Vankengemeinschaft mit der Ver- R C das C - _|vom Ge)amtertrag ¡vom Gefamtertrag|!! und Spâät- Jon CriTan 7 E Böhliz-Ehrenberg, Norleau Si d Gewinn- tlärten Äftien zur Berfügung. Berlin W. 96, Franzöfische Str. 33e, lichtuna übernommen worden, hierä A A 4 Gelamk- |Hektar-} Ernte- | Gesamt- |Hektar-| waren erkrankt | Srnte- | Gesamt- |Hektar- | waren erkrankt | fartoffeln | Ernte- | Gesamt- |Hektar- | Herr Richard Ryfiel, Holzgroßhändler, s L E ae Berlin, den 21. Dezember 1928, a) ein Nummernverzeichnis-der zur Teil- E RM 6 000 000 den alten Aktionären fläche ertrag | ertrag | fläche ertrag |} ertrag A fläche eitrag | zusammen r fläche ertrag ext ag \ ® Leipzig, Schrifttührer{ : lautene Geschättsjabr nebst den Be- Aligemeine Säuserbau- nahme bestimmten Aktien einreichen, zum Bezuge anzubieten.

Hektar | Tonnen dz Hektar | Tonnen dz Tonnen | v. H. | Hektar | Tonnen dz | Tonnen | v. H. | Tonnen | Tonnen | v. H | Hektar Tonnen dz , für den- Betriebsrat: richten des Vorstands und des Auf- Actiengesellschaft von 1872 _h) diese Aktien oder die darüber lautenden | * Nachdem die erfolgte Erhöhung des | | Herr Werkmeister Emil Jens, sichtärats. | i L Adolf Sommerfeld. Hinterleguugsfcheine bei der Reichsbank | y(ftienkapitals in das Handelsregister 348 880| 8488 309| 243,3 Y Derr Free E e, dan 2, Be\chlußfassung über Genebmigung S A n bine avs ars fe ner Mae eingetragen. worden ist, fordern wir die è i eipzîig, den 22. Dezember 1928. Bi Í E ¿1960 ereins ntere _ el Aktionäre auf, das Bezugsrecht unter

4451 110 659| 248,6 i ZEONS M der Bilanz und der Gewinn- und | [81969] : L der Generalverfammlung daselbst belassen, | e egan L üben:

M 650| 20,0 : Kirchner & Co., Aktiengesellschaft. Verlustrednung sowie Beschlußfassung Bilanz per 1. August 1928. 2) ‘die’ Hivtèrlègung ber Akin Lun folgenden Mee Ausqulben: 6 ¿ d: il ? j f ——— E s d Q / Dio Anmeldun at bet Vermetdun 29 447 616 6506| 242,3 / Kirchner. Bachmann. c über die Gewinnverteilung. ; : M |S au bei einem deutschen Notar er- N S ra Hs E 30 39° 675 7169| 222,3 3. Beschlußfassung über die Entlastung | & c, 9 1908 ces ¿f des. Ausschlusses bis zum 21. Fanuax

O Er | RETETT. des Vorstands und Aussichtsrats. | Kasse S Aae folgen, ist jebo<h dadur< nachzuweisen | 1929 einschließli< j

E) R - 5 / É L . Autsihtsratäwahlen. Außenslände. -_« +- +- E daß vor Ablauf der Hinterlegungsfrist den | hej der Direction der Disconto: 73502) 1726771} 234,9 | Eugen Hoffsmaun & Co., Außen-| ¿* 5 Ff L S c 4Mobllien31.7,97 + » «1, | | Anmeldestellen ein ordnungsmäßiger Hinter- Fot Nov li o" dercil ; 32 136| 91 j j L T . Beschlußfassung über eine Herab- - : ; Be: E, Gesellschaft, Berlin, und dere 17 969 432.186) 220,9 / handels-Aktiengejellschaft in Li, seßung des Grundkavitals von Reichs- Zugang, . 47 | [legungs\chein des Notars eingereicht wird. Niederlassungen in Vreslau, 121 325) 2840 998| 234,1 / ce, München, mark 750 000 um RM 250 000 dur< 4 (92, | ¡Dieser Hinterlegüngsschein ist nur dann Fraukfurt a. M., Königsberg 544 13037] 239,6 Die Aktionäre werden zu der am Dit if O 1 Abschreibung 492, 4 300/— | ordnungsmäßig, wenn darin die hinter- ¿. Vr., Münel 9 Stuttgart 42133 1161 624| 2757 30, März 1929, vormittags 11 U Zusammenlegung der Aktien im Ver-| * g : | aE i i i, Pr., München uud Stuttgart, 2 D 30, März 1929, vormittag hr, dältnis 3:2 zum Zwe>e der Vor-| Ma)chinen 31.727 E | [legten Aktien na< ihren Untericheidungs-| g; ger Verliner Sandels-Gesell-

| Gei

2341 97.231] 244,5 im Notariat München XIIL, Geh. Zustiz- nahme ‘von Abs@hreibungen und| Zugang. . . 3205 merfmalen bezeihnet sind und überdies schaft, Berlin,

Gemenge aus Hüljen- | __ früchten mit Getreide

Ländex und Frühfkartofteln®) _

|| | 1 714 696/26 520 041| 154,7 0138340) 1,9 j 28 552 5390| 551 546

|

166 272! 2294 312| 138,0 67092| 2,9 | 2489993| 75757 2 484 31 419| 126,5 830| 26 f 38 869 868 288 088| 4 296 218| 149,1 66805) 1,6 | 4633235) 69822 228 224| 3 892 002| 170,5 | L108088| 2,8 | 4103249| 115262 62 507| 938 389| 150,1 5 018) 1 005 447! 5 514 186 369| 2476 101] 132,9 | 90.830} 2 654 400 53 621 90 865| 1 327 776| 1461 | 22377 1397184) 923740 194 617} 2996 047| 153,9 40 219 3273719) 42268 26665] 470215| 176 3 6 956! 510 269| 7 486 153 275} 2 968 069} 193 6 59 803) 3281 183) 66125 88 560] 1 573 2997| 177,7 39 351 169038) 41654

Á &@ i i: Le Due 89 186| 159929| 17,9 165 624} 2 032 549| 122,7 38 20!

Provinz Ostpreußen 28656] 46590| 16,3 167711 195681) 116,7 8 665 Stadt Berlin lj 9 180 672 7450| 1109 38 Prov. Brandenburg 11303} 9220 19,5 27441) 807 020) 1228 3017 „_ Pommern 20 949 385181 18,4 199681 211247) 1323 C174 (Brenzm. Po).-Wpr. 2 8114 4200) 1090 5 502 67 058] 121,9 496 P10v. Niederschle). Ÿ 228 410 S 18599| 178299} 9,9 2791| , ODber)chlesien 2 342 4116| 17,6 7 141 69 407| 97,2 1 363 Sachsen 4 058 758 18 7 24310 277672] 1142 2 049 Sch18w -Hlft. 5H 368 29 24,2 2 843! 40 094} 140,9 530 Hannover 1 752 04471 19€ 19837/3198 114| (78 6 322 Westfalen 261 4 3: 17,0 8062| 116 321| 144,3 2 303 |

Hess -Nassau 631 [ 18,2 4765| 5505b1| 116,6 343 86 300| 1-270 042] 147,2 12 240 1325593) 12583 Hheinprovinz !) . 961 16,4 134895 161615] 119,8 3 097 134 959/ 1 929 640} 143,0 32 936 2 091 255) 36 033 Hohenzollern . / F 10,9 228 2060| 90,4 13 3 5511 55 814/ 101,3 $0U D 874) 813 5 071 374) 8219247 1534747) 33940 799 999| 13 126 945 817} 3 929 892 029) 10868 829 540) 15 869 9 078) 452 1241 830 45336 336 827) 6 401 379 591| 15 882 281 656) 2001 6 928) 346 116222) 4426 11 704) 414 149 47d) 8136 73 024) 77 36 004/| 683

fs

au A O T ILCINOAOSNAE L Lo rLIICUIIAIERNLO Q

cen

S O m DO C

D

-

-

tné bude D D

- S E S

-

5 702 20 6621 2839 | a e O L S L Mi S : ächti darin bescheinigt ist, daß diese Papiere! p, dom Vankhause S.- Bleichröder ( 729 662/ 28: j ' | / ‘- Schaffung von Reserven; Ermächti- ò 206. {8 5 Ra R L : bei dem Vankhause S. Bleichröder, E findenden ordentlichon Generalver-| gung res Vorstands zur DurWhübruna | Abschreibung 306,— | 2900 —| 018 zum Schluß der, Generalversammlung | “Berlin, s Tagesorduun der Einzelheiten der Kapitalherab-| « hryart 31.727 T Pes he D r rg 7“ utddiiz bei der Darmstädter und National: 125668 372189| 296,2 i, Judemnitätsbeschluf L a leßung. aan, A | A Rd A G bank K. a. A., Verlin, und 6 292 148 720 212,7 h j iptteter Ebiboruficita bex Weneval: : H O a S R C, A. Schwerdtfeger & Co, vot ieren magen O 2 ß 9; 32 j E b: 3 y S f \ es ien ‘api als um 0 L t M7: i A - ait, Fran fur (c: V t, % ‘d, 3 304 i 697 2473 i g B La Vilanz und Getwinn- dur Ausgabe neuer Jnbaberstamm- Abschreibung 2051, —_ _8200— Aktiengesellschaft. Köln, Königsberg i. Pr, Leip: 7 681 170 440 2219 H / und Verlustre<nung für das Ge aktien unter Ausschluß des geteßlihen | Grundstü>k . C 190400 | Vorsitzender des Aufsichtsrats; zig, München, Stuttgart, : 8113 935 147| 289,8 H schäftsjahr 1925 s K Bezugsrechts der Aktionäre zum Zwecke | Gebäude . « , 2 56 100|— Hans Arnhold. bei der Dresdner Bauk in Berlin E d A 4 Entlastun Ua: Vorstand und’ Auf- des Grwerbs von Aktiven und Passiven | Waren . , #, G L E O L und deren Niederlassungen in 17 377 364 0593| 209 d L / sihtêrat Eh E der Firma Neuber & Co, tin Plauen | Hypothekenforderung . 4/000 | 789296} Breslau, E I ) . U A A C QUAeS t ar Rovp t tag. i, 2 / h R 4 # Hamburg, Köl, gs r

22 723 599 782 2622 : i A E e lduings 7, Ermächtigung des Aufsichtsrats, die _1 635 826/51 | Ernst Geßner Aktiengesellshaft,} i Pr., Leipzig, München, Stntt: 13827| 280498| 202,9 J i, Vo äge der Vilanz und ber Gewinn-| - Stküd>elung der Aktien ha Durd-, glfijenkapita! 600 000/— Aue i. Erzgeb. gart, A O S S f un$ Verlustre<nung per 31, De-| fübrung des Verfahrens auf Grund |Rütiage 940 000 Bisíanz, am 30, Juni 1928. bei der Norddeutschen Vank

1 050 23 437| 223,2 | ¿eiber 1926, 1927 und 1928. U der Vorschriften der 2., d. und 7, D.-V. Maschinen . E neuen 2 A ret mt ti ti t iti brer eti erren ren ear mien Hamburg, Hamburg,

A E E | , Entlastung des Liquidators und Auf-| ¿ Ur G.-B.-V, testzuseven. ,_| rüdtage. N 70 000/—| An Vermögen e E vei dem A. Schaafshausen' schen 3 19% 91 216] 160,3 | “sihtsas 8. Ermächtigung des Aufsichtsrats, die Kreditoren. S 615 873/96 | Grundstüdefonto. . . . .| 175 384/43 _ Vankverein A.-G., tai ed 71 1453| 204,6 Y 7. Vorlage dex Liquidations\c{lußbilanz. | Dg auen f Ne E Hypothek E 18000 Wasserkra}tkonto 3371|—| vei Ln ¡f s aaiadd Kredit: Saumburg De —— _———— - L Le 8 A / ft Geising Pes. BINUYGIOrE Und Mile! As ‘Veblialerbbung R V Neu Gtewiünyortrag 1029/27. S R pra vie R A 0 Sn Unier Beisitguïa iGdE mät zahlenmäßig ai Dani | O ; c 27 j 9 Eventuelie Mitteilung. aemäß $ 240| slü>elung der Aktien entsprechend E 0 _— Bürapibaizinasfonts E “6 ] geordnetem Nummernvergeichnis bvers- 1928 !) 124 054| 218 544 236 1958| 2727338| 115,5 | 56987 2 612 546/38 542 002| 147,5 | 876042| 2,3 | 41268440 933029/ 2,3 | 453726 11010787| 2427 “H-G L | 1 635 826/51 o [7 | sehenen Anmeldescheins, der bei den

g j GUA oe o! c s r, 9 9 9 509 64 | - j 97 550 109! I 677 647 434 092 10 854 130 925() 0 k h e : L der Gener L Us Saßzungasänderungen : | Gewinnverteilung inf Gewwinn- E entaRo j S 993 é1dsa Bezugsstellen ili Empfan g genommen Dagegen 1927). | 121977} 186 038 243 899 | 2700 927| 110,7 | 167 999 2 5595 624/34 849 182] 136,4 | 2509 648| T, P R E A Sag nat 2935| 10495 308| 260 / _ Hur Teilnahme any der Generalver- | S 17 Ziff, 2, Ersegung der Worte Gat t baden ZeaiGinentonts 6 En | werden kann, während det bei jeder 19262) D é i: Ô ° » . s | | 30 030 686} 1 260 789 402 49359 J 4 8j 200,0 jammlung sind diejenigen Aktionäre be- | 10 000 Mark“ durd „3000 Neichs S rag 1920; N BETTICUATONTO . « «v 47 628/75 Stelle üblichen Geschäftsstunden zu er-

19251) j 2) Í . . . j é P S 360| 1 582 928 403 036) 10 325 893| 296,2 j rechtigt, wélche spätestens am zweiten | y f": Bi 3 Ex! O vas E ‘1 Sonderrücklage .. . 90 000, Inventarkonto. . . D 0 eco e A E a e Durchschnitt 1911/1352) : V : i; : « | [37962 148] 1 291 6238| 6) 466 6165) 13 986 334} 299,7 | Werktage vor ‘der anberaumten General- | M tar f C A EECALES: Gewinnvortrag... _,__19%265 |Lichtanlagekonto . . 31 B Ee ¿e NM 10 000 bzw. RM 1006 M \ : . , J d li ia S B Ge Rot Sa | „G mar D ; á mart ; - u, Zeicbuu n S U J E L ilartai N 20 C e 3 26, Neufassung; Uebertragung der M 91 992,99 “e maieh Ms. 96 at Nennwert ohue Gean a s ; UatStale, V: E Y | 7 L T O A, j Ï . V Ulti O. - ° inzureichender alte ittig Kobl r E | Aktien oder die darüber lautenden Hiuter- | M Et Gebr. Bornheim Kassakonto E 2 298 d a S Bit ti Ta Nein N G4 ohlrüben L nbîc i legungsscheiie einreihen. Ein N 2un- | e s dg D A au C t j j sel- und Traite 162/20 | ag: Ed ROId T A A Y add N (Ste>t1üben, Bodenkohlrabi, M, Weißkohl Gier E N Mg cene einreihen. Ein Nummern-| Neräußerung und Belastung von| Aktiengesellschaft, Bielefeld, Éffettentouie ‘rattenlouto | ibl45 | wert von NM 1000 bzw. RM 100 gum (Futterrüben) Wruten, Dot)chen) (Möhren, Karotten) (Winter- und Son M1) ik beizufügen R S a ri sowte Ie I Ie pon G. Bornhe ini. Kontokorrentkonto . . . « | 1576 298/22 | Kurse von 150 % zugUgn® L U A s ——————————————————————— E M liucbei I Oi Saa 1008 Anleihen; J 29, redatttionelle Ÿ C U | Draa on turbestän F S ' R I2E ums«bßsteuer frei von Z1n}cn gt Gel is Ernte- | Gesamt- | Hektar-| Ernte- | Gejamt- | Hestar-| Ernte- | Gesamt- | Hektar- f} Ernte- | Gelamt- | Hefktar- Ernte- | Getamt- | Hektar» Ae Sai ian | fassung; $ 30, Erfegung der Bezeich- | [82306] Vilanz der Jnventurbestände A i fortige Vollzahlung bezogen werden. fläche ertrag | ertrag f fläche ertrag | ertrag J fläche ertrag | ertrag | flähe | ertiag | ertrag | fläche ertrag | crtiag : e : E ae R nung „Mark* dur * „Reichémark";| Arnold André Aktiengesellschaft _3 826 162/25 Wünsche hinsichtlich der Stüelung Hektar | Tonnen dz Hektar | Tonnen dz Hektar | Tonnen dz Hektar | Tonnen | dz Hektar | Tonnen dz E [80967]. | S E iht 32 eg e. Fg vom 30. Juni 1928. Per Schulden, | werden nah Möglichkeit berücksichtigt 5 S | Ermächtigung des Autsichtsrats, für Akti ; ) 9 100 000|— } werden. Z Ri Se C O S E A i E E e : M ; H ; A a Vilanz þÞer Ende Juni 1928, die Bestimmungen des Gesellihatts. Soll, Aktienkapitalkonto . Lo R Der Bezug ist provisionsfrei, sofern 3595 639/12 333 449} 346,9 184 246| 6 367 244] 345,6 18 869| 421 148| 223,2 18 190| 473 813| 260,5 9 823 3 889 j | E E 5 ogolagl Reservefondskonto . . 70 000) E lee erfolat! “(ald ex Wi : ' j ' L ; i E S | Aktiva. K N vertrags eine fortlaufende Nummern- | Anlagekonten 62 282/66 | Ryalwechselkonto. . 35 000|— | exr am Schalter erog; [aus Er ey 44 960} 1 569 724] 349,1 24415) 848 495] 347,5 16144 34807] 215,7 1328| 24595 185,2 748 901| 12, | Grundstü>ekonto 60 783/05. | ,„ folge der Paragraphen festzuseßen, | Vorräte « « ««+ « « «} 1 02278282] Hypothekenkonto E 79 000|— | Wege des Briefwechsels stattfint , 382) 14166| 370,8 99 1601} 271,4 249 3851| 157,2 393 6 3598| 180,1 9 14} 16,0 | 108 Zur Teilnahme an der Generalper- | Kasse, Wesel“ . 86 593/46 | Fontofortent- u, Aklzeptekto, | 913 014/83 | wird die übliche Provision in Ans

38 353| 1 265 186| 329,9 6687| 200 097] 299,2 2 482 58 797| 236,9 1 099 19 676| 179,0 680 791 11,6 | g Sa E D ; re<nung gebracht. e A 12853| 8399 888| 311,1 | 48473| 1 637233| 3378 | 1865| 44642| 239,4 569| 15 185| 266,9 283) 4593| 16/0 Une Und Wersaäiüe F L L I7I 60804) Hebergangöfonto . . « « «I T Tee) Gegen Bahlung des, Vegugöpreifen 0060 111 T90): 8121 4583| 128931] 281,3 378 8 508] 229,1 148 2981| 201,4 96 99 Mobilienféuo 13 476/59 versammlung Anträge stellen oder stimmen Haben, O E =|— | werden den begiehenden Banken und 39 6933| 1 299 629| 327,4 136) 97676| 276,0 2276 47244| 207,6 1852| 36990 1997 1 052 1 608 Debitorenkonto * P 216 151|4g wollen, haben gemäß $ 23 des Gesell- | Aktienkapital... . | 750 000|— 3 826 162/26 | Bankiers, soweit {ie Mitglieder einer 10988] 359 680| 327,3 587 17 122] 291,7 714 16 666| 233,4 1 i62 28 251] 243,1 887 1310 S 5 ° 91 558 ichaftsvertrages ihre Aktien spätestens am | Konto geießl. Nü>klage . 60 000 Aue i, Erzgeb,, den 30, Junt 1928, Effekiengirobank sind, die jungen Aktien

_ -

I C OOCOOUWAONAAPS

_

-

O IOILN_— ms s C) O bS a b e B D

ens mrt ved t 6

-

27480| 22156] 91,8 {1350| 4, 368 806/ 4 819 218] 130,7 | 207 897 4925 53252! 1081 1003| 1,9 103 2299| 1 481 495| 143,0 32 937 4819) 31006) 64,3 321 ( 79 v53| 768 993| 97,3 12 805 7271| 59967) 82,5 9) 81 089] 885 850 J; 3 839 54291 51389] 94,7 7056| 1 66 891| 840 6140| 127 10 163 5269| 53645] 101,8 721 55 163| 775 900 15 148!

297) 1996| 867,2 101 523 7 082 135, 351 6652| 83346| 12%,3 2419 64 63%! 1 158 484| 179, 42 917 2406| 32910} 136,8 496 16 969| 303 917| 179,1 | 5 905 1433 18 142] 126,6 1 092 20538] 361 449 6 14 790) 2738| 32772 119,7 200 17518] 248 884| 14: 2151|

39 468| 120,0 93 380 6460| 170, 323)

474 6401| 135,0 217 6355| 109 821 | 4 209

R 97 1314| 135,5 94 7244 10 390| 143, _390|

Mecklenburg-Streliß . 3 383 5 087 1011 13531| 133,8 _— 9933| 135 944| 136 8136)

Waldeck 124 9210 104 1148| 110,4 vi 4260| 72716 i 77)

C5

p cen

(f) =J U TD

Bavern) Saben ... Württemberg Baden Thüringen Hessen Hamburg A 32 Mecklenburg Schwerin 15 889 30 400 Oldenburg e 5DDU 1292 Braunshweig. « « 574 1186 U e 99 169 D l 1 E 1 056 2100 Lube> 9 17

ener ean Sani t _ - “E S 3 Cu D r

fas: As. _

Ner pt J] Ct pr O C

.. ° E #5

C s

bs C5 1 D P DI C R RS E

R

-

-

2 1 m C5 s bi C) s O >

_— O MO e r

n

D a E D

T

dus

Ld - C

_

—— C OuMPmSoACO r

>

C O E Z Co

-

lj

-

Q S C D R C D m D m O f

_— T

I

—, o 2

-_

R

e bo

.

Go C3 E I D A O C5

Länder und Landesöteile

E e e

Provinz Ostpreußen , » Stadt Berlin A Provinz Brandenburg « « 5 Î Pomtnern ; Greuzmark Pojen-Westpreuße: Provinz Nieder\chlesien ‘_ WIDENIMIENEN , + S.) Scbleowig- Holstein Hannover A We1ttalen _ i Hessen-Nassau Mhanvrovn) DONeNIoUeEI «o > «0

s ® * s s. * - 2 - - . .

0. S. S & e ooo.

Ü

_

Ce <

—-

39 684) 1 165 511| 293,7 3836| 106682) 278,1 2069) 4442| 220,1 1506| 3% 969| 235,8 930 776 selfont: 99/90 19. Januar 1929 oder die über deren | Konto Retervefonds IL. . 77329184] Gewinn- und Verlustre<hnun bis zu ihrem Erscheinen bei der be- 12059] 523 140| 433,8 29 956] 1 280 856] 427,6 531 12 724} 239,6 3100} 126 002| 406,5 2176 4 036 aua gndo : L u Hinterlegung ausgestellten Bescheinigungen | Kontokorrentkonto... .| 22080784 am 30. Juni 1928, s treffenden Effektengirobank auf Jungs 26 316| 1 041 653| 395,8 309577} 1 085 7958| 355,1 2113) 48126] 227,8 1170 30884/ 264,0 441 636 Verlust 1927/38 1 880/27 Lines Notars oder einer Effektengirobank | Nettoübershuß . . 63 521/26 \einkontlo gutgeschrieben. Jn den 36 838| 1519 271 412,4 18 822 493 458 357,0 2 280 53 539 234,8 1914 42838 329,3 411 499 ï LIAI/GO e e ta spätestens am 21. Fannar 1929 während 117165891 An Soll, RNM A übrigen Fallen werden nicht übertragse 30784| 980 8258| 318,6 6137| 161.197) 2027 292 4 948| 169,5 1641 31714 193,3 1242 1 376 600 541/37 der üblichen Ges(ättéftunden- N i / Steuern E 134 212 bare Kafsenquittungen ausgegeben, 08 488| 2078 196] 355,3 13306| 804207] 2727 2005| 41 764/-208,3 2000 (1834| 2497 1163 1 284 Passiva R l M L Gewinn- O T INSERRnns Soztalversicherung . - - 68 224/27 | gegen eren "e t S Akt:enkapitalkonto 200 000 bei der Gesellichaftskasse oder : : Ab\chreibungen « « þ 131 903/36] gung der Abllen na Sk a A ) 4 nd _| bet der Plauener Bank A. G, oder Abschreib N 110 007/55 | Reingewinn. . . , | 310 725/24 | folgt. Die Bezugsstellen sind E Spezialreservefonds 24 103/84 | bei der Vogtländischen Bauk, Ab- reibungen a. Anlagen : L —|=7| aber nicht verpflichtet, die Legitimation Kreditorenkonto i 99 782/86 | teilung der Allgemeinen Deut- | Nettolibers<uß . 63 621,26 645 065/65 | bes Einreichers der Kassenquittungen Akzeptekonto . . Î 73 654 schen Credit-Anftalt, oder 173 528/81| Per Haben, zu prufen. L / é S ; in Dresden: E _— Gewi t 8 1926/27 5 071/40| Die Vermittlung des An- und Vers Hypothekenkonto . , 66 000—| «i vomN Betriebsübers{uß n. Abzu , Gewinnvortrag aus 1926] i 3 Bezugsrechten übernehmen D. 8 000 bei dem Bankhaute Gebr. Aruhold oder L il K Lens Betriebs 173 528/81 | Betriebsergebnis . P 639 994/25] kaufs von Vezugsrechien Uverne9y “E, pes E N Een Deutschen| lämtl. Kosten des Betriebs 52 : G45 06D G5 A uri Uttién ile D De Dr edit-Linjtalit oder c h 6 Butrallun: L Ne Li H Gewinn- und Verlusttouto. v Berlin: Vänbé, des 8 Veemb s E Aue i. Erzgeb., den 30, Juni 1928. | Handel und aur Notig an den in Frage : | beidem Bankhause Gebr. Arnhold oder | g{xn5id Audr6 Aktie gesells ft, | Das ausscheidende Aufsichtsratsmitglied | kommenden Börsen wird beantragt. An Soîíl. « [9 bei dem Banfhaue F. W. Krause n rig Andrs O Fabrifbesiger Arno Landmann, Lauter | Ohne hierzu verpflichtet zu sein, Unkostenkonto. . 246 100 & Co., Kommanditgesellschaft Ti O ina i, Sa., ist von der Generalversammlung | machen wir die Inhaber der „Sto Abschreibungen . . 18 090 auf Alîtien, Bankgeschäft, oder | [82304 S wiedetgewählt ivorden. Vurchase Warrants“ zu unseren Delkrederekonto . 8 000|— | bei dem Bankhause Faris!owiky & Co. | Jn der Generalverjammlung vom 8. De- Die Generalbersammlung vom 15. De-| 6 % Sinking Fund Gold Deben- )( N #2 1oglag du hinterlegen, bis zum Schlusse der Ge- | zember 1928 ist der gelamte turnusmäßig zember 1928 hak eine Dividende von 12% | tures darauf aufmerksam, daf sie 1263| 24429| 192,7 2307| 46680] 202,3 175 2445| 139,9 22 1259| 96,3 326 49 __272 190/94 peralveriammlung dort zu belassen und | auegeschiedene Autsichtsrat einstimmig beichlossen. Die. Auszahlung ertolgt bei| an obigem Bezugsrecht mit deu ; 2 023 88 836| 439,1 39 1 795| 460,2 11 240} 218,2 (6 1588| 208,9 91 106 Per Habex. die Hinterlegungéscheine in der General- | wiedergewählt wörden, und zwar: Herr der Kasse der Firma. : ihnen in Option gégebeneu Aktiemn Saug Ee «n c C6 820 37556] 458 0 75 2 026| 270,1 2 121 969 10 139| 138,7 l | Warenkonto Le 270 310/67 véxlagumlung Le EE n L Georg Andrs, Frau Anna André, beide Anßerdem geben wir no<h bekannt, daß | ers dann linehmen, Lee E , : O 921 97 N 6 - 9 9s F 5g |; ins s ) : 6 c , ofe ; i Deutsches Reich 1928 ") —| 48222644404 316,8 | 208016) 7901616) 809,7 | 25908) ba9 1s) 2120 | 44606) 21431 1044 | 1680) 2627 eus: A8. a ee L E P e Co lbedaeK (Nr: (T Gate Urvaib Maid Unis, (U nun O En D DEN Le VRANN M Dagegen 19271) . . | 706 880/24 389 345| 345,0 | 245 749| 6 836 142| 278,2 27 206| 583 423! 214,4 45 589| 1 021 691| 224,1 2768 A / | 272 190/94 “A : Tres-Nios bei San Jo16, Costa Rica Aue i: Erzgeb., deu 90. Dezember 928, | Berlin, den 24, Dezember 1928, 1926 !) 725 821/23 072 828| 317,9 ú D d s D ° ° s . . Dffeubach a. M., im Oktober 1928, Uktiengesellshast. (Zentralamer1fa), | Ernst Gestner,- Aktiengesellschaft, Gesellschast für elektrische Unter- 717 99524 752 310| 344,8 i M 2 L O Ï 6 M é s Fabriï für Gummäilösaung - A-G. : Der Aufsichtsrat. Bünde i. W., den 20. Dezember 1928,7 Großer. Felbe r. kunnér: : nehmungen. E 4 S é 5 A ë N s : x P . » vormals Otto Murth Offenbach a. M,| Adolf Arnhold, Vorsißender, Arnold Andr6 Aktiengesellschaft, | i ————— : * DOTivan a M, Wolfes#.

Tmorcan ooo

pra prak pern jm dener jed per dr pre m t —— L > E f >

e e ooooooooooo ® ooooooo OOO P. % 0 .@ S. 0. S @ Ss 0 0.> 0 A000 0 #0. <0 & T0... 0.0 0.60 0O 0 6.0.5 909. 0:6 00.0 0E D000 00.0 0.0 Em G 0-9... 0.0 00 S 9-0. 0.0 S 0 ee oooooo e ee eee. S S D. Mt M Si: S S-W

659 9 782| 148,4 393 3931| 100,0 9 90| 100,0 88 1036! 117,7 100 115

S E:

156 823| 4 524 089| 288,5 23244| 413 698| 178,0 1 960 32740} 167,0 17977| 222 339 1207 1051 1 343 38 480] 1 175 633| 305,5 1451 23 968] 165,2 734 12 346| 168,2 1384 15 425| 111,5 69% 1135 32930). 764 100/ 232.1 15121] 233289] 1943 388! 4266| 110,0 3 946 51 418| 145,0 811 899 38 459] 1 049 464| 272,9 636 8432| 132,6 1 024 14 907] 145,6 1 105 19 197| 173,7 1 079 1486 34 237| 839 045] 245,1 1 202 17901/ 148,9 110 1 750]| 159,1 399 3713| 1034 410 974 32 185 1 099 473] 341,6 1419| 22801/ 160,7 705) 20755! 294,4 967 14 293| 147,8 441 433 432 15 2204| 352.4 399 10 436} 312,0 60 59 99,5 254 7407| 291,6 4 4 7838| 229 837| 293,2 20723} 617 406} 297,9 630 12 832| 203,7 250 9484| 219,4 1387 3 022 3461| 107936] 311,9 4722| 153 340] 324,7 473 9 464| 200,1 198 3163| 159,6 68 106 4261| 157 154/ 368,8 849 23 746| 279,7 290 6 286] 251,4 66 9739| 147,4 36 44 2 601 70 264| 270,1 194 3473| 172,0 415 7988| 192,9 T5 971 76,2 29 85 140 6 8000| 485,7 48 1920| 400,0 13 390} 300,0 4 210} 300,0 n _— 2993| 107 889| 360,5 1 062 33 614] 316,5 65 755] 116,2 51 813 159 4 22 . 2 302 8 160| 270,2 343 9851| 287,2 24 230| 96,0 19 760! 400,0

ave) 4 Sach)en V Württemberg «

C C5

R MOONDOOUUL A

Baden E

Thüringen ,

Wel D O A UTO «e e Medctlenburg-Schwerin Da Braunschweig í Anhalt . . . . . De. c on

i es pre red ded

L

R o Car

S) pra ugs Pra pr

e eee eo OO E

65

[S

pt |

U a ees Lübeck A Me>lenburg-Strelißz Waldeck i;

e

|

- _— =

ps [5]

G0 0:0 S o 00>. T: 00S e e ooooooooooo <0 M S D S M0 O S0 O 2M O0. 0 0E G. 0-0 E S @ 0. 40-:0.0: 40.0.0. 6.0.0 0 S r 2 E Ls U R E i E R e E 2 E E o 6. 0 0.0 0. 0.06.6 00 9.0: O O S > #0. $00 0.0. >.> F S M

& 6.0 S <9 @ 4.0 6.0 6.00 0.6 000.000

00 0 0 0:0 0 0.0,0a6 0.090 0.00 o S... 6.06 0:0 S 0.0.0.6 Q 0. 0E 00 0.9.0.0; 0.0.0.0. 0.0 s 0. 00 S 0040.00 0.06 0 0E E E E A o % S oooooo

1925) Durh|niit 1911/13 9)