1928 / 300 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ck-

[82350]. Tonwarenfabriï SchwanDöorf. Vilanz_ am 30, September 1928, ‘Aktiva, RM [5 Grundstücke ; 161 881/49 Abgang (Ve rkauf u, Ton entnahme) - - «

3 009185 158 871/64 22 001 ,— 24 968,97 856 800,— 21 217,45

878 017,45

Abschreibung 1: 18 817,45 Peamten- und Arbeiter- wohnhäuser 308 1090,— Abschreibung 6 600,— Oefen . 320 4009,— Zugang « 56 921,70 377 321,70

Abschreibung 42 871,70 Maschinen 399 000,— Zugang « « 26 400,02 124 400 02

O ing 6 63 690,02

Elektr, ln! agen 1 74 800,

ZUg mg 41 774 21 1G 574,21

Abjchreibu ig_28 28 773, 21

Heizungs- und Wasserlel

tungéanlagen 11 400 ,-

ugang 28 146/92

Äusbeuterechte Zugang Fabrikgebäude

Zugang

46 669/97

859 200|—

301 500|— |

334 450|-—

360 800 |—

39 546,92 Abschreibung 17 343,92 Geräte-, Fuhrpark- und Gleisanlagen 112 990,-— Zugang 1 466,40 114 466,40 Abschreibung 99 393, 40_ Cssekten u. Veteili qungen t As e A Rel v o) C Debitoren . . e 911 179/90 Auswectungsaus glei ich d 152 185/20 Fuventurbestände : | Fabrikation und Waren | 429 455,91 |

99 5203| E

di di da

15 063 5566 686 6 43282 28 624/98

Materialvor räte - « . 18882292 | 618 278/83

4 4! 59 9463 34

: Passiva M » a4 D IOVDCTDHDS n, N Hypothekaufwertungen Hypotheken L056 Fnterimskonto (nicht abge

venele Posten) ¿ » « 672 8176 O L S C 526 8777 Zlgeptsculde E 30 639 Gewinn und Verlust:

Gejvinnvortrag aus 1927

184 197,99

3 250 000 |—- 295 000 |—- 192 1852

15 000|—

Gewinn gus 1928 363 229 42 547 427

4 459 946: Gewinu- und Verlustkonto ain §0, Septe mber 1928,

Soll. RM Unkosfien und Stetuera 741 881 Zinsen / 55 067 Abc chreibu ngen a (f: ¿aburilgebäude . - « Beamten- und Arbeiter WOUNDGUe » «c 6 600 n ed A 42 87170 M R 63 600/02 Elektrische Anlagen 6 28 773/21 Heizungs- und Wassex “leitungs8anlagen . . . 17 343/92 Geräte-, Fuhrpark- und Gleisanlagen . » « » De a s

18 817/45

99 393/49 547 42741 1 621 776/02

Haven. Gejvinnvortrag aus 1927 R A

184. 197/99 1497 578/03 1 621 77602

Die Generalversammlung vom 17, De- ember 1928 genehmigte vorstehende

ilanz mit Gewinn- und Verlustrehnung und beshloß die Verteilung einer Divi- dende von 10% für das Geschäftsjahr 1927/28, 3weds sofortiger Auszahlung der Dividende abzüglich 10%, Kapital- ertragsteuer is der Zinsschein Fahrgang 1927/29 bei der Kasse unserer Gesellschast vder bei der Direction der Disconto-Ge- sellschaft in Berlin und deren Filialen pder bei der Süddeutschen Disconto-Ge- a A.-G, in Mannheim oder bei em Bankhaus Martin Schiff in Berlin W.8 oder bei dem Bankhaus Simon

Hirschland in Essen a. Ruhr odex bei der

ank des Be Der Kassenvereins in Berlin, Dbertwallstr. 3, oder bei der Bayerischen Staatsbank in München und deren Filialen einzureichen.

Unter Berücksichtigung dex Beschlüsse der Generalversammlung vom 17, De- zember 1928 seßt sich der Aufsichtsrat e Gesellschaft wie folgt zusammen:

err Fabrikdirektor Dipl. Ing. Werner

Vor-

fißender;

Herr Dicektor Dr, Friedrich Cassel, Vetlin, stellvertr. Vorsißenderx;

Hexr Fabrikdirektor a. D, Johannes Döniß, Friedrichsroda i. Thür. ;

Herr Fabrikbesißer Oscar Fischer, Kloster- Veßra;

Herr Bankdirektor Ludwig Fuld, Mann- jeim ;

Herx Bankier Dr. land, Essen;

Hexr Kommerzienrat Friedrich München;z

Hofmann, Freiberg i. Sa.,

jur, Georg Hirsch-

Kaula,

77 [Der Box

Erfie Anzeigenbeilage zum NReich#- und Staat3anzeizer Nr. 390 vom 24. Dezember 1928, S, L,

( 4 t 7 » GILANDeS

Königsbrück,

Herr herx Dx, Walter Nau mann zu i Sa;

Here Direkior Dr. i, Thür. ;

Herx Bankdirektor Erfurt;

Herr Fabrikdireïtor J. F. Hermsdorf i, Thür. z;

Herx Bankier Martin Schiff, Verlin.

Schwandorf, den 19. Dezember 1928,

Der BorstandD.

Max

Schadt,

Albrecht

Scheid,

[81925].

Fansßsen & Bechly, Bierbrauerci

Aftiengesellschaft.

Bermögensstan am 30, Sept. 1928, RM |H 270 000|— i: 86 E00|— ° 11 000

Besitwerte. Grundstücke und Gebäude Maschinen . « Lagerfässer . « Versandfässer « Fuhrpark . « astkrastroagen Fnventar Hyvotheken und Darle hen Außenstände Kasse und

Gx

10 000/- Hs 33 000|—- 248 098/46 237 097/99 49 653746 113 667|— 1125 621|(

————

400 000 4() 000 20 000|—

359 932/50 62 139/15 21 503/78

T 168 451/45

0: Dr D A 63 59T S 1125 621 91 Berlustrechnung.

Ne 5 1 084 6561/28

Bankguthaben S DYY

OUITIOIC e b 9:60 v 69

Schulven, Aktienkapital . . «. Gesebliche Rücklage Delkredere Rüklage HDypotheten E26 Bier- u. sonstige Steuern Een a S 6 Akzepte «

Gejvinn

0.00 o o. S 6: :@

.

9 «

Sewintun- und

Ausgaben. Betriebsunkosten « Handlungsunkosten 174 258/62 Abschreibungen « « 57 334/13 Gent S o o d 63 ( 595/03 1379 844 06

Einnahmen. O O a S Einnahme aus WICL ch « Einnahmen a. Limonaden,

S I ee Ce

6 755/33 1 310 730/46

62 358/27

1 379 844/06

Die Dividende sür 1927/28 beträgt 8% und gelangt vom 20, Dezember 1928 ab zux Auszahlung.

Die Auszahlung obigex Dividende ab- züglih 10% A Saganer erfolgt außer bei unserer Gesellschastskasse, bei dex Medcklenburgischen Depositen- und Wechselbank in Schwerin und dex Mecklen- burgischen Bank in Schwerin, sowie deren Filialen.

Neubrandenburg, den 18, Dez. 1928.

‘stand der ris & Bechzly Bierbrauerei X,-G.

Jn den Aufsichtsrat wurde neu gewählt: Herr Mühlenbesißer Georg Moncle, Neu- G C E

Bilanz 1927/2 28

[8016 I]

Ver mögen. M Gebäude in Feilenbacch 150 20217 Gebäude in Laim ¿ 11 764|( Grundstücke in Feilenbach 116 46507 Grundstücke in Laim 11 737|N Anschlußgieis 14 9586 Maschinen 5 169 ) Snventarx , Materialicn ° Ae 2 bs Wertpapierc . S Torfvorräte s Landwirtschaftliche V orräte Getvinn- und Ve rlustfonto:

Verlustvo trag 29 526,04 Verlust per 1927/28

9 650,05 39 176/08

464 562/9(

Verbinvlichteiten, Alltientapital". « 6 es DUDOLNCIEN. aa e d SLSDITOLEN » «a Grunderwerbssteuer rüdlage Gesehßlihe Rücklage « « Sonderrüdlage « « « - s

300 (00 31 161 72 033/79 15 000|— 30 000|— 16 368/20

464 562/99

Geivinn- und Verlustrechnung

1927/28.

Nnufkosten. Löhne und Gehälter « Unterhalt: dexr Gebäude . dex Maschinen der Vahn 69,82 des Znventars 1 411,48 Steuern und Versi rsicherunge n M C Le Ce 4 Unkosten . Abschreibungen . « -

h 135 485

214,76 2 717,96

4414 11 287/28 8 289 4 360 9 209

173 046

S ck E S

Einnahmen, L 4 o a 4/2 ANDIDITTIQATE « s a4 2311 En e 5 139 Mieten und Pacht . 8 070 Bilanzkonto: Ve orlust1927/28 9 650 173 046 Feilenvacch, 29, Februar 1928, Torfwerkï SRULS A.,-G. Posi Au, b Aibling (Obb.). Dex Vorstand. Koch, Dr, Zacherl,

147 8746

Königsbrüdck

Nichtex, Kahla

77 l Kassa und Wechsel «

-| Anleiheagiokonto «

VEEICENTIADHOL eo 0s

9 | Generalunkosten, Pro-

| Steuern und soz. Abgaben “1 Abschreibungen « « « - o

[81236]. Bilanz per 3

31, - Dezember 1927.

E M N D,

Grundstücke, Gebäude, Ma- schinen, Werkzeuge, Mo- delle u. sonstige Anlagen

Aufwertungsforderungen .

Patente und Lizenzen . 16 089/90

Kasse und Bankguthaben . 7 814/93

e es 8 0941/25

Debitoren ä 561 6441/97

Fabrikations- und Betriebs- HCTIOHES . + » 2 4 v

Avale RM 17 000,—

Bet es C6

1 248 982 92 10

1485 627188

I Gr

El

.. 909 935 4 240 289|(

1 000 000\- 127 2971: 573 165

2 249 607 290 219

F

Mend tal. , . «6 s é Auftwertungsforder1 inge! i Pee E N E e Dallien « #4 L Sonstige Kreditoren Avale RM 17 000,

ete] r i

b D imt C =]

"4240 2891 _Gewinn= und Verlustrechnung.

Z

_RM D l 138 112/18 262 349189 307 309/61 336 672191 2 044 444/59

1 134 508/84

Generalunkosten. « « « « Zinsen und Steuern. « « Abschreibungen - . »«« « Verlustvortrag aus 1926 .

Fabrikationsergebnis. . Verlustsaldo einschlie lich

O «e Se e 909 83575

2 044 a 9 Herx Direktor Heck isl gus dem Aufsichts cat ausgeschieden. Kiel, 14. Dezember 1928, Bohn & Kähler Motoren- und Maschinen-Fabrik N aihs

[82716]. Sächsische Guß;stahl-Werïe Döhlen Aktiengefellschaft. _ Bilanz am 30, Juni 1928.

E Soll, Fabrikgrundstücke « « « - BUOdRA «Ce»

1 122 871/40 27 500|— f 1150 371/40 108 444/90 “TO041 926/50

Abgang duxch Verkauf .

Grubenfelder . Abgang durch Verkauf

62 000,—

37 922,15 i 24 077,85 Abschreibung 24 076,85 Gebäude. « 1706 577,— Zugang « «. 570 862,11 2277 139,11

Abgang durch

Verkauf

40 485,60 2 236 9063,51 Abschreibung 211 424,51 Eisenbahnen « 111 658,— Zugang 43 978,46 155 636,46 Abgang duxch Wertauf « 1102,65 154 533,81 Abschreibung 18 633 81 Maschinen und d Vescn 3 232 364, 2 002 160, 18 : 5 234 021,18 | Abgang durch Verkauf

2 025 529|—

135 900 Zugang «

93 670,50 5 140 853,68 Abschreibung 587 705,84 Werkzeuge und Geräte, Kokillen, Walzenpark u. DtCICNVCICIE a e900 650 663‘ MCODelIE C ele C a0 ] Pee 7 Ï Diverse Materialie n, ‘Roh- materialien, Fabrikate . Debitoren, einschl. Anzah lungen auf Neubauten

4 553 147

3 052 029/:

6 174 6546 278 079 1 425 000 300 000

Effekten T e E E Beteiligungen « « «4

Avale 118 970,—

18 636 934/02

Haben, 7.000 000

870 723!- 4 000 009

Meere ionds . s « 4 6% Anleihe 1927 « » « Verbindlichkeiten: Liese- rxanten, Banken, rüd- ständige Löhne, Frach- ten und Steuern, Ver- IICDENC « e. e e 4-02 Gewinnsaldo © « « ¿ Avale 118 970,—

495 040

18 636 934

Gewinn- und Verlustsonto am 30, Juni 1928.

1 680 125/91

735 242/87 1 260 727/16 3 676 095/93 Getwvinnsaldo . « 495 940/44 4 172 036/37

27 47 293/56 4 124 742/81

vifionen und Zinsen .

Getvinnvortrag a, 1926 /: Bruttoüberschuß « « + «

4172 036137

Laut Veschluß der heutigen General- versammlung beträgt die De für das 66, Geschäftsjahr 6%, d. f. RM 6,— je Altie zu RM 100,— und RM 60,— je Aktie zu RM 1000,—, Die Dividende

fann ab 2. Januar 1929 gegen Aus- händigung des Getvinnanteilscheins Nr. 1 an der Kasse der Gesellschaft in Freital oder bei der

Deutschen Dresden,

Dresdner Bank in Dresden,

Deutschen Bank in Berlin,

Dresdner Bank in Berlin und dem

Bánkhaus Delbrü Schicklex & Co. in Berlin

abzüglich iverden.

Der Aussichtsrat DeRENt nach exfolgter

Wieder- bzw. Neuwahl und nach erfolgter Konstituierung aus adet 1annten Herren:

Dr. Werner Kehl, Vorstandsmitglied der Deutschen Bank, Berlin, Vor- sißender,

Dr. Viktor von Klemperer, Direktor der

Dresdner Bc e Dresden, 1. stellver-

: Wp Vorsißender,

Kommerzienrat Willy Oßwald, Dis- reftor der Deutschen Bank, Filiale Dresden, Dresden, 2, stellvertretender Vorsitzender,

Justizrat Dr. Julius Bondi, Dresden,

Generaldirektor Kommerzienrat William Busch, Baußte: it,

Generaldirektor W, Kleinherne, Magde- burg-Buckau,

Generaldirektor Dr.- Fuiß Lässig, Chermnig,

Geheimer Baurat Friy Martiny, Ober- schreiberhau i. Riesengebirge,

Alfred Lehmann, Mitinhaber d. Bank- hauses Delbrück Schickler & Co,, Berlin,

Paul Rohde, Berlin,

Geheimer Kommerzienrat Dv.-Jug. e. h. Ernst Sachs, Schweinfurt,

Geheimrat Ottmar Strauß, Köln a, Rh.,

Otto Wolff, Köln a. Rhein.

Außerdem vom Betriebsrat:

Cuxt Brückner, Cainsdorf,

Hans Weichert, Dresden.

Dresden, den 21. Dezember 1928. Sächsische Gußstahl-Werke Döhlen NAktieungejsellschaft,

Hampel.

-. «

Bank, Filiale Dresden in

Kapitaleriragsteuex erhoben

Sita: E,

[82301] e„Nedag‘‘Niedverdeutsche Jmmobilien Aktiengesellschaft, Berlin. BVilanz_ am 31. Dezember 1927. Aktiva, / 4 Ko A 944/93 Debitorenkonto . « « « 4 000|— Gewinn- und Verlustkonto 2 352/02

7 296/95 E Pasfiva,

Rredttorentonto « « « + Aktienkapitalkonto . « «

2 296/99 H 000|— 729 6) 95 Gewinn- und Verlusirehnung.

Bilanzkörito Ñ 2 352 107 2392 07

2 352/07 2 2 352/07 November 1928. MePdorff.

Bano 2 v

Berlin, den 7. Dor Vorstand.

[82337]. Bilauz auf ven 3 30. Juni 1928, Aktiva. RM [H E 5 1 404/45 Postscheckamtguthaben s 34/92 Effekten und Beteiligung Wechsel . 19 304/2 22 Außenstände ei injhl, Bank- QUTIVaADEeN + - Verlags-, Abdrucks- und Tantiemenrechle - Waren: Vorräte . . 759 511,59 Werke in Vor- bereitung 135 713, | 895 224/5 Einrichtung u, Bibliothek 5 Verlust: Vortrag aus 1926/27 126 469,73 ab Getvinn 192 7 98

815 192166

20 002

94 490

. 30979,01 | 1847 291!

Passiva. AlHeilobial «« ck Geseßliche Rücklage . « + Ce K E Rüdstellungen für Außen-

Ae 6 E S

Ï 000 000 50 000 T7 291

20 000 56 rechnung 1928, RM 126 469|, 727 226 90 780/06 943 476/41

Gewinu- und Verlu auf det! 320, Jun

Soll. Vortrag aus 1926/27 Generalunkosten Abschreibungen . « «

Haben. Bruttoübershuß . . De s

848 985/69 94 490/72 943 476/41 Gemäß § 244 HGB. zeigen wir hier- durch an, daß die Generalversammlung vom 18, Dezember 1928 die Herren Rechts-

| anwalt Arthux Wolf, Berlin, und Direktor

Felix Flinker, Wien, zu Mitgliedern des Aussichis8rats gewählt hat,

München, den 19, Dezember 1928, Drei Masken Verlag A-G. Der Vorstand.

Ludwig Friedmann,

[80968]. Teppichfabriï A,-G. Fuíoa. Vilanz per 30. November 1928.

s

111 916 70 657

0

Masliinen und Vorräte Debitoren unv Kasse .

Se

(S:

T

182

Z

F

Attientapital . Reservefonds . Kreditoren .

Ueberschußsaldo

o C5 Ci Cn

a Mar

182 5741/7 Getvinn- und Verlustrechunng.

Steuern, Unkofte n DUNGEn s d

E, 31 856/31 Ueber\MQUisaldo «» 4.

Abschrei- E E | - 21 280/43

53 13674

Ï 69/74

52 967 |—

53 136|74

Voxtrag aus 1927 Nohgetwwinn .

[82338], Vürgerbräu Ludwigshafen a. Rh, Ludwigshafen a. Rhein. Bilatiz ver 30. September 1928. An Aktiva. RM Alage on e 024 992 216 Vorräte .. i 598 198|( Kassa und Effekten s 111 0526 Debitoren inkl, Bankgut- Háben « « E A

1 063 283 2764 751/49

Per Passiva. Aktienkapitalkonto . . « Reservefondskonto. . . . Spezial-Reservefondsfonto Delkrederekonto . . .. Hypothekenkonto , - . Diverse Kreditoren inkl.

Biersteuer u. Kautionen Getvinn- und Verlustkonto:

Vortrag von 1926/27

3] 932,91

I 005 900 100 500 140 000|-— 200 000

30 565

961 791/19

Reingewinn : 1927/28 . 294 960,569 | 326 893/5

2764 751

Geivinun- und Verlustkonto per 30. September 1928.

An Soll. RM ah Generalunkosten . ff. « « 1 2980 745 Abschreibungen. - « + - Gewinnsaldo;

Vortrag von 1926/27

31 932,91

Reingewinn

1927/28 . 294.960,59

60 8/47

Pex Haben. Bier- und engee Gewinnvorirag: v. 1926/27

3 353 325/56 31 932/91

3 385 258/47

Jn der heute staitgehabten General- vecsainmlung wurde die Verteilung von 12% Dividende beschlossen, welhe ab 5, Januar 1929 bei der Ge eal zur Auszahlung gelangt.

Ludwigshafen a. Nh, den 19. zember 1928, :

dex Vorstand. Fe ri i F E

[82299] Schloßbrauerei Aktiengesellschaft, Berlin-Shöneberg.

Bilanz per 30. September 1928.

Aktiva. Brauereigrundstück und Ge- bäude /

c n

|

2 087 000 VIOIGIE s » ao o 6 025 881 500 eo c V s i t 3 391 731

Zertpapiere un eielit- A 279 492

un en e . . . S S 81 341 s 8 794 /:

Beriaerangipel ämien | 20 8 227 419/08

e eo v.

00 C E

PVasîfiva, Akiienkapital . « « Neterve E Nüúüdkstellungen « « « Hypothbekenkreditoren reDitoren «« « « Spargelder . - «

Noch nicht. fällige Steuern Gewinn- und Verlustkonto

1 500 000 600000 200 000 975 813

1 894 324

2585 450 304 309/- 167 522 (20 8227419

_Gewinn- und Verlustkonto.

B Steuern

Betriebsunkosten - s Handlungsunkosten Reparaturen s Abschreibungen « Gewinn 1927/28

1 879 379/94 1 107 914/59 987 459/29 158 238/55 375 76374 167 522/38

4 676 278 49

Kredit, Vortrag 1926/27 Biereinnahme ¿ .ff

2 058/29 4 674 220/20

4 676 278 49

Au Stelle des av 8ges{iedenen Betriebs- ratsmitglieds Otto Pankalla ist Herx Ernst Krôsing in den Aufsichtsrat der Gejellschaft entsandt worden. Neu in den Autsichts1at gewählt wurde Herr Direktor Schm:dt-Branden, Berlin.

Berlin - Schöneberg, den 29. No-

vember 1928. - Der Vorstand. Richard Müller

Zweite Anzeigenbeilage T, 2309

Deutschen Reichs- Staatëan

eee 27

und Preußischen vom 24, Dezember 1928.

zeiger

banken 9p vom 30. Irovember 1928.

Betrage in Tausend RM

Debitoren in laufender Rechnung

Lang- fristige S Nusleis | Summe hungen E j is gegen Son | C byPo- t, | S thefa- | Bank- | stige | / rische } | j

Wiceve Wertpapier re

Vorschüsse auf verfrachtete oder eingelagerte Waren

a) Remboursfkredite b) | s ; sonstige |! j kurze | ns A fristige | E | Kredite || sicher- | gegen | ae gestellt | E | füber- Schat- durch vfañit dung | haupt | anwei- Fracht- gelam be- | Vaupl | jungen oder | sonsti ige Sicher- sti mmt ! | des di A | Sicher- | stellung | cheine heiten |

¡ Außer-

dem

| Aval-

und

(Sp. 1-3, | Bürg-

f 9 4 |

t I 11, 12, 14 | | fMafts-

oder | 21, 26 |

gegen debi-

Kom- C T Ga munal- I A

deckung

Dauern- davon

de Ve- S T teilts E h find gededt durch |

E gungen Kredite | its ortial-| bei : an i) stige | fiber“ | peteili-| anderen] Îber- | Banken, |

Bank-

Wert- gungen | Banken firmen, |

und Syar- | apiere | Pon Bank- A u. | firmen | lonstige | Kredit- | institute j

b) c) d)

sonstige bei der Reichs-

N sonstige und

börsen- anderen

Zentral- gängige noten- | Mert-

banfezt vapiere

Aktiva Ims- mobi- lien

| sicher- | gestellt | ding- dur | lie

obne : 5 ins- Siche- | gebäude rung

haupt haupt

Lausende Nummer

1 | ! î j

beleiß- bare Wertes

papiere

bezeih- | Nei | Neichs neter 19 und der

N A Sp. mar t- I a | und 20) | Länder

| | 16- 18) | ¡gängiger || A | l Waren | | \

S A 99 D 96

(Sp. 22-29)

(Sp.

papiere

n À j f c L 74 99 o, 98 29 | 30 c Es 33

| f \ F

E

danten.

l

|

36 0494 25 3301 1 28 28 99611)71 707] 5 38 210 724848) 33479 92 023 864 217 89 Ad 963 355

| 695 067

38 073 11 902 18 592

26 L117

94 003 9 674 15 151) 326537] 3| 19610 85 207 102 714/ 214 084 241 351] 2021| 3584| 18062|

91 747! 46546) 92 724 161 017) 189 574 91 412 | 29 469| 4891 080 L727 S244 44 92991] 4 204 14/899 4 3786 1 870!

1770 15046| 38 849| 63665| 1201| 64866 | z/ 6064| 3068} 1292] 6380} 1 L 39 667! 921 420 E 150 385 313 4801 12 95: D 854| 99 724| 15 565 404 047 h S 570| 24734| 186 109 563

64 770 | N 11121) 56 618 7 915 46 633

270 480 6219 218 381

291 281

23 940 26 093 39 616 433 383) 97 267|

90 600! 99 1- 4 246 640] 94 802! 73 209| 192 288 117:806| 103 733| 251 665 j

78 139! 119 437| 283 154

56 896 07 94 277 30 30 126 85 578

96 163

25 933

40 004!

98 5567| 15 392

(

DO9

| 7| 1 207 a 2 33:

S

j 9 G - 50 nao! qr } 749 Lo 2 00 V4 29 990) \ |

292

536

E

1259 |

1453!

phil | aitgas

24 476 34096 15 043| 37 845 | 7915

H 18 017| 29999

[ ¡L/: 22 07 3| 149 419) | 93821 109 590| 3| 96903] 111 247! 96 296)

59 248| |

13 800 9 402 983 | 23 842 8 129 6800| 3084| L 7130| 21314 8051 2846) T 118217 | 38) 938 M 938 - | 169566) 1 31 009 13 498! 35 888| 1218| 3710680 88 38| 3256 726 4110| 3068] 4038] 86782| 5 238 | l 1158) 11/ E 36 245! é. 90LI 4925| 14 580 | 4166| 6 786) 3 990 12 985

20 973

s E E i jan r L

T1 57S)

“i

p H b S

) R oe

09929 2 204

E

l 224 9 (0

S

cn O

1 597)

O ick D So

do O O

Ha p O T9 J N O t [2] O

d L do r

N ceN

C7!

Om P O

a 5 Tw

O Þck

3 990}

o O

A (A C2 N

D Df H Sw ch3 E n ND az S E R R E G E E t

e

N N D L Co e

S O

185

J

es Q I E

T pst

2 994 101 8 162

396)

nor! 249i 00 i 1 842]

1 264 18100 4658 1014 98s

302 4315 1488) 19029 3437| 23789 1420| 15563 1751| 4940 25 000) 1300| 22774 11762 578) 9118 19 177! | 3730| 1120]

5 945) | 995! 3421 3 506) 189) 2778

|

23 835) 7321 1763 14 782 2487| 10095 3430/1 207] 74 3276 5 677! 132% 4184 16 322 15 493 5 018 4518 10 823! 80) 10450 9 103 1438 14 663) 12081 11 852 3481

e 1139

12 648 7 025) 2 649) 13 347) 4 104) 13 221) 4 287) 3 208|| 8 84s H 677) 2 15 | 10 10 688 6 086) 4 973) D 752) 94 49)!

_ Q s C mMNAoCg

=JI

Cr

166) 129

O N Or o D O: 09

J Co B

„ss

pa