1928 / 302 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ziveite Anzeigenbeilage zum Neich2- und StaaiL8aunzeiger Nr. 302 vom 28, Dezember 1928, S. 2.

[83475] Krafiwerk Wagingersee A.-G.,, [81900]. 8. Kommandiigesell- (81282] Bekanntmachung. | Zweite Zentralhandel8registerbeilage

(Tio y Cr 1 d 1 f lon 2; P % 4 S d d L, H 2 R S s c ç C 1 Die am 1. Januar 1929 fälligen Zint Bermas“ A,-G., Fürth i. B. Durch Beschluß der Gesellschafier-

sibéime unerer Be igen Goldnpoefen.| ee: Ee e aletien, | lanz per 31. Sézember 1925| s{afen auf Aktien. |ck2 "Lenerimss- Geetibar mit e | ZUM Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

44 9/0 igen Goldpfandbriefe Reibe 15 und 1, Aufforderung. Aftiva, RM |H [183486] schränkter Ha!tung zu Dortmund autgelöst

Hs pin G S s }

Q0/, ino y ammiunaltnl \ o 1 mmluinaës T1 f D Ce mla ani h 1e e l S4 e o : 2

unierer © lotgen Goldf: mmunalschuld- Durch _ neralverjam ilungsbeschluß | Kasse . . « - 5 1 207/62 Die Kommanditisten unserer Gesell- und der Unterzeichnete zum Liguidator der o o 0 E L verschreibungen MNeihe 1 werden vom | vom 13. Fuli 1928 sind: Postscheck « « « 2 027/59 | \Matît werden hiermit auf Donnerstag, GSesellshatt bestellt worden. Gemäß § 659 zugleich Zentral an e STteaî ter ur as Cl E Et

7 j it& 0 A m 47 07 Non » - 7 io T7440 ï 31t day 2 m 16 1x C 00 ry » m (T 1 c 5 : Fâlligfeitétage an mil ihren lennbelrägen L. e bishe rigen Borgugsatlen m f Debitoren - + - 86 297/80 | den 17. Januar 1929, vorm. 9 Uhr, Ab}. 2 des G. m. b. H.-Geseßes wird die)es abiliglih 10 0 Sleuer Lou! Kapitals Nennbetrag von le RM Ae und | Warenvorräte 35 671134 | in das Büro des Rechtsanwalts Grone- | biermit bekanntgemacht und werden die z Z ¿ narf eingelöHt im Nennbetrag von je RM 100,— : 24 T0 Gläubiger der Gelellihatt autgefordert, ; Berlin, Freitag, den 28. Dezeniber

ertrage 1n Neichäâmc Anlaaen mann Kerlin T wentienf 9 : 1928 ge in f l im 2 [ Anlagen - - « ann, l auenßzienstr. 13, zu einer ö k »ezembDe 928 Zt at aktien umaewandelt un? sen RE (R E O : ; N ; vop r 3 ol Dp Hildesheim. im 22eze nber 19. , in Stammaktien umgewandelt und 149 90535 | außerordentlichen Generalversamm- | ih bei ibr zu melden. atr H m u DRBRELLrL vévitar tate odann , ———=|= | Ling éivgeladên. Dortmund, den 18. Dezember 1928. De Mever. A7 . das Grundkapital der Gesellschaft zu Passi L M uitlihtarats ; Liqui s é S D N ; S E S As Ia: Ri f% bisher RM 564 200,— egt Be- Aktienka P 90 A Tagesordnung: Au!sichtsratöwahlen S C GU pas ena | - * Waltershausen. [82856] | Gutsbesißer in Hottorf, und Edmund | mashinen- und Motorfahrzeughändler | Wartegeld, Witwen- und Waisengeld [83579] trag von RM 282 100 auf Reichs- Ar Tia E dd ius O „Diejenigen Kommanditisten, die an der j = sellicha ta Li E er aftung | 1 Handelsregister. In das Handelsregister Abt. A unter Franzen, Gutsbesißer in Gereonsweiler, j e. G. m. b. H.: Die Vollmacht der [oder zu den entsprechenden Leistungen Dortmunder NRitierbrauerei mark 282 100 in dex Mile Herab : M atiatar e 10 16 E eneralversammlung teilnehmen wollen G s rie S d Bai N 9 Nr. 271 ist heute die offene Handels- | sind in der Vorstand gewählt. Liquidatoren ist nah vollständiger Ver- | der Reichsversiherungsanstalt für An=- 4 - veseht worden daf a Wel Aktie; B P teseranien ) 1918 haben ihre Kommanditanteile bis spätestens GEInrTic rugmann. Tilait. [82852] | gesellshaft in Firma Rudolf Ecckold & Aldenhoven, den 20. Dezember 1928. teilung des Genossenschaftsvermogens | gestellte, b) von Altersunterstüßungen Aktiengesellschaft, Dortmund. E e Ras “tas S E oli A 4 °78 2 S Montag, den 14. Januar 1929, bei der Ì Sn unser Handelsregister A_Nr. 982 | Co. mit dem Siß in Waltershausen ein- Das Amtsgericht. erloschen. [nah dem vollendeten 65. Lebensjahr, Hiermit laden wix die Aktionäre (e A ai E e ad A A 4 GARES As E Gelelil]chatt oder einem Notar Bekanntmachung. Firma Hermann Schartner, Tilsit) ist | getragen worden. Die Gesellschaft hat vi avis [830281 Frankfurt a. M., 12. Dezember 1928. | c) von Sterbegeld. Das Statut ist von unserer Gesellschaft zur 39, ordent: o Suréiführung diefes Generalver- | s cla e S i Di «« | Bi eingetragen worden: Die Firma | am 17. Oktober 1928 begonnen. Per- | Ertl. . E Amtsgericht. Abt. 16. 12, November/11, Dezember 1928. lichen Generalversammlung, die am a ia äie teen ria V8 Se S A e Verlin, ven 22. Dezember 1928. Vie »„Peugeot - Auto“ Se- | {t erloschen. sönlich haftende Gesellshafter sind: Jn unser Genossenschaftsregister ist ——— : eriht Lübe. Dienstag, den 22. Januar 1929, ASARN E I ES- LOSNELN L Ylero Sonstige . « « - « *- 24 3187 _Ph. Reichenbach & Co. Bank neralverkaufs-Gesellschaft für Tilsit, den 18. Dezember 1928. Fabrikant Rudolf Ekold sen., Tüzcher- heute unter Nr. 1786 die dur Statut | prankfurt, Maiu. 783035] : a S mit maß d und 7, Durdl Delkredere ? / î , A ) R ) vormittags 114 Uhr, in Dortmund G E Mua e L @ an 00s S 6 450— | Kommanditgesellschaft auf Aktien. | JTorddeutschland mit be- _ Amtsgericht. Abt. 6 meister Oskar Schlegelmilh, Ober- | vom 28. pan 1928 und geändert eh Genofsenschaf1sregiste. | Lyck. lean e ut ove vdi Cuitrafo 14 O E gSverordnung AUTL oldbilanz- | Gewinn 192 . D Reichenbadw L C E S e Na Na En 3 September 1928 und 4. Dezember 4e L Stas Ft unsex Genossenschaftsregister 1 Gewerbeverein, Kuhstraße 12, tat G bn p g ( 7 z ueimenbvad. c f E E E inaenieux Julius Müller, Frau Eva | ® Sep LOC N d Gen-R. 184. Gemeinnügige Sied-|, E R G F g A E ddie e: ' , ! verordnungq und gemäß 88 290 und 219 -- Saldo Sa- e Z S 2) N L i E L 2 Qs vi o irtí 3 E ICULEUL, Es dieg D 4s Hot Sov Ans und Vorx ¿ac N tindet, ergebenst ein. g und gemaß S d 21 : aldo Sa 2 j d schränkter aftung zu Bertíín (82854] | Mertens geb. Müller, alle in Walters- 1928 errichtete Wirtschaftsgenossen lungskameradshaft e. G. m. b. H heute bei der An- und Vexrkaufsgenossen-

j | | H.-G,-B ie V l ICE 1 je EV : ie terun G55 J al E R N N T § M A) On C M b) 2 _ l mz whest adt, e g f p ( f - - r f 5 Y 37 8 I Tagesoxrduung: auf, diese rist A nantelllbeiran and E des 3 18/N| Trottmann & Co. Bank-Kommandit- M M Bayreuther Str. Nr. 13, Jn unser Handelsregister B Nr. b | hausen. Zur Vertretung der Gesell- schast des Gau 1 des Allgemei? | Dyuxrch Beschluß der Generalversamm (On) 2G E, S; M O E E 1. Vorlegung der Bilanz nebst Ge Cr ON : : 149 905/35 gesellschaft auf Aktien. ist aufgelöst. bei der Gemeinnüßzigen Siedlungs- | sha

7+ todor Gosollschafter in C ; Deutschen Automobil - Clubs 5 E I | aetragen: Für die behinderten Vors : ; Not t jeder Gesellschafter in Gemein- | ten Deutschen = una voni 14, März 1928 Ut die Ge] gerragen D L 206 E c J Erneuerungsschelnen unter Beischluß : A N: \ R S h m Q oTIf | (CADAC) e. G. 1 H. eingetragen Ung Ds 4, Barz L050 U L | Rand8mitalieder M Walendy und winn- i und Verlustrechnung- Ur | ines geordneten NunmernverzalGnifes Verlust- und Gewinurechnung Bilanz per 31. Dezember 1927. Die Gläubiger der Gesell- j gee für den Kreis Bomj\t 1n [hast mit einem anderen Gesellschafter vert ls Ge die R 2 8 nossenschaft aufgelöst. _Zu Liquidatoren egan L S A 1 Carl das Geschäftsjahr 1927/28 jowie 1 U O Ae Aa O 1 per 31. Dezember 1927 Si : * | {chaf ckVe facrorder sich lnruhstadt ist heute folgendes einge- ermächtigt. vorden. Sly Vern, WVegen\tal €° | sind bestellt: Geschäftsführer Karl Hoff- j Lax Snder sind die Gutsve}iger 24 Bericht des Vorstands und des zun S G bäfiatelle Mit 2 1 D ä Da An Aktiva [c jatt Weren aufgeror R l ) E tragen: I 00 D Waltershausen, 19. Dezember 1928 Unternehmens: 1. Dex Erwerb, der mann in Frankfurt a M Gewerk- | Becker-Monken Und Hans Schick-Borkent R B Oel UNIETC) eschafts]telle Wceunchen S E E C S E E RIGE L A Hs SIETCADA E E E 18 E Zti . j 3 j A 4 : E S L "Tore ie Ver nog U 4 E I eei cil ats Dat Ba Q] uar 1929 Aufsichtsrats hierzu. j Schwanthaler Ztr 9A inan. Aufwand RM |H | Kasse, Sorten, Guthaben bei bei dem unterzeichneten Liquk- j Der Gegenstand des Unternehmens Thüringisches Amtsgericht. ta S O, (ans shaftssekretär Josef Sieghart in Offen- [Ae e N E M E ag 2, Beschlußfassung über die Ge- | ind Var bis 31 März R “'| Generalunkosten 170 944/67 | Noten- und Abrehnungs- dator zu melden. ist die Förderung und Betättgung ge- —— La Ä us Gan E S Mie bah a. M. O E h min Sw: M 1 e a 9 91, Jad / L R 2 c A EN F L Ai E E Ta » »Y 8 o0A 21ms d 25 VUYQ, 6. 01C6 s e M 9 BRo2omher oQ | Lyck. den 21, Veze E TO4D. nehmiguag der Bilanz, dev Ge- Erfolgt bis dabin die Einreichung der | Abschreibungen « « « - « D DaNEn 29 78212 Berlin, den 24 Dezember 1928, | meinnüßiger Siedlungen und aller | Weiden, Befanntmahung, [82861] Da e E R Wirtschaftsbetriebs Frankfurt a. M., 12. Dezember 1928. | E A RE R oi I und Bee nung und |Aftien mit Gewinnanteil- und Erneue- | Verlustvortrag 1926 Wech)el e e 53 3727 [83581] @liem sonstigen Geschäfte zur Do Jn das Handels3register wurde ein- A, E Mitglieder. Amtsgericht. Abt. 16. Das UmtZger1chk. ie Verteilung des Reingewinns. | un ; R T R S de 143 985,71 eigene Wertpapiere und Be- : Ï ° und Unterstüßung dieser Ausgabe. | getragen: „K fabrik Ponnath & E E L S - | : : Cg / l \ alons 4 2 L Ia j N 43 98! S apiere und Be- Î D g 14 getragen: „Famms\adr1 onnaty 6 D ait Jorlin Mt 6+ Ra Mo 24 i N Beschlußkfatii über die Ents cungsscheinen nicht, so werden die nicht A / gene Y 5 O i ¿ L * H; Í : T8 T S Far) Wrom, | Amt8gevicht Berlin-Mitte, Abt. 88, den | x5, S - 783036] | Meschede. [82589] S (Ea) A Ee Me 2 eingercichten Aktien für kraftlos erklärt r Same teiligungen « « « ° 38 921 Dev Liquidator dev Hauptsählich i aber sind E teumann“, Siß Kemnath: Die Gesell- 91. Dezember 1928 Fri *deber 2, N. M. n 109 09) Genossenschaftsregister Nr. 52: Eier- lastung des Vorstands und Aus- | Das gleihe gilt in Ansehung ein- rungsverluste 12 153,50 Debitoren: P t-Auto“ G l bemittelten gesunde und zweckmäßig | schaft ist aufgelöst, die Firma erloschen. O E Jt DEL Genossenschafts\ahe für die} D r: C A oelaoadie Ges sichtsrats. : i Zat Hte nlde ab G —TESTSOST a) Kunden . 707 984,05 P eugeo „io enera s eingerihtete Wohnungen zu billigen Weiden i. d. Opf., 18. Dezember 1928. | Berlin. [83029] Elektrizitäts- und Maschinengenossen- Part pas p tels Ln Se Van E , Beschlußfassung über eine Er- | Lir neue Aktie A 8 O E b) Banke 97014 54 s 6 s s Preisen in eigens erbauten oder an- Amtsgeriht Registergericht. % fer Genosse 2reaister ist | haft e. G. m. b. H. in Wildenow-Forst nossenschaft mit beshränkter Pap höhung des Grundkapitals der Ge- durch neue Aktien erforderlihe Zahl -- Sanierung ) en : | gekauften Häusern gu beschaffen ÎNn v Ce OS l st eingetragen worden: Reiste. Gegenstand des Unternehmens} i Vg S L L L) 14 l S Dc W)C{=- ° As S A T Ae J C uf 3 N Y ç . .. l P Y i 2 . g O I, rogoRr » » f I P 3 ( s s ge 3 ) TAT è Í E . o) D is L E A Z : sellschaft von nom. RM 4 565 000,— nicht erreihen und der Gesellschaft nicht durch Kapital- Dankgebäude s 150 000 deutschland mit beschränkter Kriegsbeschädigte, Kriegerwitwen und Wolfach. 2 [ABBO8) e E E E Hir Wenossenschaft ist durch Beschluß Sammeln von Qualitätseiern und um nom. RM 1 800 000, durch zur Verwertung für Rechnung der Be- herabseßung, l Ginrichtung « « « « « « 1 t in Liguidati Qrieasteilnehmex sowie fkinderreiche Handelsreg. A Bd. 1: Fixma Wilh, geo M * orn | der Generalversammlung vom 25. 10 anderen Geflügelprodukten und Ver- R teiliaten zur Verfügung gestellt sind Nachlaßusw. 155 184,13 Avale 60 700,— af ung in qui ation. MLFESS : N | Müllex sen. Sägewerk in Schenkenzell b. H. eingetragen worden: Aufgelöst | der Generalversam L P ind: Ernft | sand an die zentrale Verwert: sítelle Ausgabe neuer Fuhaberstamm- | F Stelle i aftios R ed n dad Made] bed Nel t 35 58717 Samilien sollen vorzugsweise berück- t A A tig in S dur Beschluß der Generalversamms- 1928 aufgelöst. Liquidatoren sind: Ernst ie zentrale engee (j Athen unter Ausl des geei E Q Ene Per Ur kraftlos er- | Saldo nach er- E e 0 S {htiat werden. ist erloshen. Bd. wurde neu ein- O S h Numnrytow Und Hermann Fanselow, beide | am Großmarkt. Statut vom 22. Ju s{chluß ges klärten Aktien auszugebenden neuen | folgter Sanie- 1 038 663!: (83582) Bekanntmachung. j | ie Tätigkeit der Gesellshaft erstreckt getragen: O.-Z. 10. Dresse & Geßner, E O E na E eérei Wilberiow ues | 1928. F) Di = S + er e C i ) T: OO, ) t L A 11/14/ 4 Friedeberg,

ps Ep Sr I rege R.

4

r l l

è amber 1926 Dio Einsicht der Liste dex Genosseir N. M., 1. Dezember 1928. |., Me Einsicht DEL Ltre El oe ; 4 it während dex Dienststunden des Ge-

lihen Bezugsrechts dex Aktionäre i l us | 4 * 198435 A {99 V S z y : A | ate R RER | ‘omn ï É : F i c erei e D ci en” Beschlußfassung über Stückelung Aktien werden für Rechnung dey De ing A, 955,08 G Die Waggonbaubedarfs- | fich nux auf den Kreis Bomst. Buchdruckerei, Buh- & Schreibwaren- | 5" Dezember 1928 D : Bo: [teiligten durch die Gesellschaft in öffent ; : F Per Pasfiva j ce c handl1 Schiltah. O.-Z. 11. Bud 1, Degember 1958. der neuen Stammaktien und Be- telltglen dur die Weletigast Ur v jent- | Gewinn 1927 4058,17 Ht ; : Gesellschaft mit be cchräntter | * Das Unternehmen soll unbeschadet | ’andtung 1n SO! a. Dage 41, Sus j E Das Amtsgericht. h i : Foft- licher Versteigerung verkauft, Der Erlös Reingewinn E E LE 3 103 Aktienkapital . . « « « 900 000 ; Ber W. 30 einex nach kaufmännischen Grundsäßen | & Akzidenzdruckerei Josef Huber, Ver- E S rihts jedem gestattet. ebung des Ausgabekurses und Er- | hieraus wird den Beteiligten ausbezahlt | E —\— | Hypotheken . « «o. 82314/45| Haftung in erlín R | geleiteten Geschäftsführung gemein- lag des „Anzeiger vom Kinzigtal“ in | Biberach a. d. Ries. (83020) | ressen, Bz. Halle (82685]| Meschede, 19. November 192. E ta des orstands n Ho, | oder, falls die Berechtigung zur Hinter- 183 214 Kreditoren: Bayreuther Straße Nu. 13, ist : niübig sein Haslach. Bd. 1 O.-Z. 43: Lebens- Fm Genossenschaftsregister ivurde ant E L E id E avceniter Nr. 80 Amisgeriht. achn De 4E FRS Ftie =* | Legung gegeben ist, hinterlegt , Zer a) Kunden . 184 750,68 auf elöst E L Amtsgericht Unruhstadt mittel- & Kolonialwaren-Großhandels- | 13. Dezember 1928 bet der Milchver- Do Zenoten S it Senda gebung der neuen Stammattien N a Ga 0e ov 1999 | Ertrag. B 271 b98,20 56 geit. Ï | Das Amtsgericht Unruhjtadt, s foNi A = : Q L ares , A | hei der Siedlungsgenossenschaft Seyda | F s [8259 Beschlußfassung über eine weitere München, den 22. Dezember 1928 Buittoevlti b) Banken | 598,2 456 348 Slaubiner der Gese ven 10. Dezember 1928 Gesellshaft m. b. H. in Hausa î. K. wertungsgenossenschaft T1, eingetragene | gz O o oono Genossen- | Neuenbürg, 82590] * Grdlhüng dés. Gvuibtaviials ter Kraftwerk Wagingersee O O 183 214/76 | Avale 60 700,2 Die Gläubiger der Gesellschaft e gd di did e S Geschäftsführer sind: Adolf Frick, Kauf- | Genossenschaft mit beschränkter Haft- 10a era A oattber Lat pflicht in Eintragung in das Genossen]hasts- Getellshaft um nom. RM 5000,— Aktiengesellschaft. idt i 1.038 6633: werden aufgefordert, sich bei | Waiblingen, [82855] | mann in Heidelberg, und riß Walther, | pfliht in Reinstetten, eingetragen Seuda ‘ist ae: Die Ge- | register vom 14. ves 1ER 1928 ber | M z t, U Val M i , 5 e 2 u c C M U L c T avoniitovot T) . C i (F Aae (" ie ( or Nene t 1 Q eas e S E 2 , 2er A der Fir D chenSsfa sen erein durch Ausgabe neuer Borzugs- | [83192 183 214 L dem unterzeichneten Liguidator - Handelsregistereintragungen:, : Kaufmann n A E nur | Fn der Generalversammlung 0m nossenschaft ist durh die Beschlüsse der | S" «, Firma Darlehens kassenvere!n aktien Lit. A untex Aus\chluß des [7° 92] / : : Gewinn- und Verluftrechnung zu melden. | Vom 830. 11. 1928. Neue Firma: emeinsam vertretungs- und zeihnungs- | 11. und 25, November 1928 wurde die | Generalversammlung vom 8, und Kapfenhardt, e. G. m. u. §H., in Kapsen- geseßlichen Bezugsrechts Nov Nt Kraftwerk Wagingersce A.-G., Gs C per 31. Dezember 1927. : : 1 A . 10 | Heriaun Wolf in Waiblingen; «4 nh.; | berehtigt. Gesellschaftsvertrag vom | Auflösung der Genossenschaft be- | 55 Soyte, 1a oa mfoel Mt Vic his, | hardt: Auf Antrag des Vorstands der e ne: G rabtehung, A Mone München [82667] : Berlin, den 24. Dezbr. 1928, Hermann Wolf, Seifensieder daselbst | 27. 7. 1928/12. 12. 1928 festgestellt. | lossen : 6 t inr izr V Gtaut, | Genossenschaft wurde durch Beschluß äre und Herabseßung des Mehr e040 f L D T E E E S t A A Q e s S v Nic ior Navstandäinitalieder sind Ligiui, (Deo 2 Nies bon stimmrechts rämtlid En wh 16 Betrifft: Herabsetzung unseres Bilanz am 31. Mai 1928 An Soll. Kliem. | (Seifensiederet 1. Kolonialwarenhand- |B I O.-Z. 11: An Stelle des Fer- Amtsgeriht Biberah, Riß. FEgEn VOLE (El e 14 R | des Amtsgerihts Neuenbürg von Con g 5 ¡amtlicher BO0rzUgs Aktienkapitals. E E a ——————— | Unkosten Ulid Gehälter « . 163 384146 | Der Liquidator DEr Waggon- Ï Lung) ard Huse al Direktor Wilhelm ï [83031] E E E 128. Mv ber 1928 die Auf ösung der G X. dus Be L f z g F . (+0) S: C f Q. h c Q Loro Tir . Fri 3 i Ri Ds Bor- JOoEC ROT e | 000 J ze Der 1920, I E onoTonihaft ai 2neiDro Me 2 ' Ui Beschlußfassung über Ermächtigung | Durch e aer E {luß ; Aktiva, R O ie fd e aan 2 baubedarfs - Gejellschaft miít E p a i g s Lune E S zar U G p \ Fn Sten betreffend den Gemein- P E E O B Ci A „ZU reit. 8 Norstand8 4 Ae E DULch) i gsbe N S rthor fe E ce Ì Erwin Bürklle in Schmiden; «„§ny.: I HE ad N1IPpoos A, V S E e E j : A raana7 | quidatoren wurden bestellt die ¡elle _ v A nds a hluß des | vom 13. Juli 1928 ist das Grundkapital G t Da O und A aale 66 344 |— beschränkter Haftung Ct Bürkle Mas Hineningenienr A Rippoldsau bestellt, Bad. Amtsgericht | nüßigen Bauverein Sehl eingetragene | Jes8Cn, Bz. Halle. R P erigen Vorstand3mitglieder Fak nteressengemeinschastsvertragS nit | nserer Gesellschaft, bisher Reichsmark E as E Per Haben in Liquidation. | Scmiden (Maschinen- und Werkzeug- Wolfach. Genossenschaft mit beschränkter Haft-| M Genossenschastsregt]ter r. « Gir@herr, Schultheiß in Kapferthard® der Glüdckaufbranerei A.-G., Gel 564 200 L nats 7 f RM 982 100 Debitorenkonto 145 086,62 G 4 G 1 25664 fabrit) en (Maschinen- und Fertzeug- S fliht in Sehl, wird der Genossenschaft | der Ländlichen Spar- und Darlehns Friedrich Sai Sebrei h R ; Í 564 200 betragend, auf Dc 202 100,— ; 2 2 : ml aa C E f abrt). r O | Ln fi c E ALALORI S P i ; : -nagnene Ge fonschaft | Frtedr Holzle, Schreiner S Ves rf Wor. Menden herabgeseßt worden : E L A Zinten, Provisionen usro 30 099/57 | [81240] Bekanntmachung. E Lan 90. 12. 1928 bei der off. Han- Worms, : _{82863] | eine Frist von drei Monaten, die mit kasse Battin eingetragene Genossenschaft Ernst Reiker T! atarbeiter vet Deschlußsasjung uber Aenderung |* gy Durchführ 4 vieles Belchlusses Warenbestände .- » « + - S 135 587/79] Dur Gesellschafterbeshluß vom 15 Des E doTagetellid e Stoun Nail Qiveig= _ Bei der unter dex Firma „Keller & | der Zustellung dieses Beschlusses be- | mit beschränkter Haftpflicht in Battin “irt Amt2geriht Neuenbü ; der Sabungen, und zwar: Sn Durchführung dieses eschlusses, S O S D DOMNN ar 028 if a e ed) e! Rh Ti el8gejellschaft Stern val i Hweig Stothausen“ in Worms im hiesigen innt, zur Anmeldung der Umstellung ist heute folgendes eingetragen: Die Ge- Württ. Amts8gertcht IceuendUrg. gen, : etei Bf =— | ¿ember 1928 ist die Liguidation der Firma N {telle Modenhaus Stern, Fellbah, Siß | & P AR Gtr a N Go ft ist h Beschluß des R E L E N ) nske L 2 6 G44 y E E E L E 1 L | Handelsregister eingetragenen L fenen Thmart entsprechend & x VO ens duxch Beschluß des Re- rag gerichts München am 25. zFFuli 1928 ein- Aae 5 66 I24|— | Reederei Stange & Dreyer, G. m. in Gmünd, Zweigniederlassung Fell- Ln va La U in Goldinart entspre L Lit und Lai O m 11. 1998 mangels | Oberstein. 83041]

, S 3 ckj j 8 _——_ Ey C dex in das Handelsregister des Amts- Veteiligungsfonto « « « - 16 460 E, e e (04 N o N i Atof 111.7 iter yt d C E Ó e E q pi über Eintragung der Nichtigkeit und | gistergericts L Jn unser Genossenschaftsregister it

ginn dex G"winnbeteiligung. V

8 3 Abs. 1: Höhe und Einteilung des Grundkapitals entsprechend Fnventarkfont 73 593 90 its \ i ] : U 2A L f Totraae 1rd tardcr iy hiermit | Qnventar 0110 ) DID j Der Auissichtsrat besteht jeßt aus den] b. H., tin Altdamm beschlossen wo1den bah: Die hiesige Zweigniederlassun | i: c L den Beschlüssen zu Punkt 4 und 5 j etragen wurde, fordern wix hiermi A 9 933 9: O 4 A s Wes U SETE é Le bah: Die Hiesige Ziveigntedertaqung | getragen: ie Lös Gesellschafte d Ge- | dex gehörigen Anzahl von Genosien aus j der Tagesordnung. | gemäß § 289 H.-G.-B. die Gläubiger P S E E B d Sra nei Dr. Carl Fügart, | Etwaige Gläubiger der Getellihatt werden Y ist aufgehoben. O s / Klara Stockhausen geb. Zuckmayer R H von Ge une bér aelöft. a D ain 5 Vorstands- heute unter Nr. 56 eingetragen: Dress 8 8: Streichung des Absabßes 3 unserer Gesellshaft auf, ihre Forde- S 75 827.83 Berlin, Vo1sibender; Diplomkautmann } aufgefordert, sich bet der Ge1ell\haft zu Vom 20. 12. 1928 bei der off. Han- | Witwe von Karl Stockhausen, jebt Ehe- aen A 06 "RGBl S italieder find Liquidat ren. [gesellschaft Regulshausen e. G. m. d. 9. A Oa S : unaen bis 31. März 1929 bei uns an- Abschreibung 25 827,83 | Julius Bagel, Düsseldorf; Maior a. D. 1 olegrfeldaft La le Müller\ch{ch01 ; E E n, 1081 SY* | Umstellung vom 21. 5. 1926 RGBI. | mitglieder sint LIqui Dato rel. n Nognlehausen G 1d des Unters Betreten Varllhrung von, Ge rungen bis 31. März 1929 bei uns an _Absch ( j ZUUUs L/a( P | ) melden. delsgetell! aft Lämmle u. Müller|chon, | frau von Friy Hülsmann in Worms, | §67 1 S 248 seßt unter An- Lesen (Elster), den 15. Dezember in Regulshaujen. egenstand des Unter winnen. zumelden. Kraftwagen « 1 000,— Erih Schenk, Magdeburg. : Die Liquidatoren : | Buchdruckerei u. Verlag in Winnenden: | ift als Gesellschafterin ausgeschieden L G S N “Mt H ofot S nehmens ist: Haltung und Unterhaltung “8 17 vorlegter Absaß: Regelung | München, den 21. Dezember 1928 Zugang 11 650,— Düffeldorf, den 30. Zuni 1928. Johannes Stange. Franz Dreyer. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Geschäft | Die Gesellschaft ist aufocldfe, Gebt N E aae S E 60 einer gemeinschaftlichen Dreschmaschine 8 : | fat e 4 21, Dezem 998, Zu( Lis i a E i - é af 2 7 E T I y J ( L. H No Wonnfonidaf IG ckTIDEUMSTI1TI E E n “C h Lf “ers a Rg. i : 2 T Sit Ba E Botaias Kraftwerk Wagingersee T2IGE0 2E Der Anfsichtsrat. [83537] (819411 R A U. Firma ist auf den bisherigen Gesell- und Firm E diese wird ‘unverändert der, Geno Ga. idersprucchSTr1i i Gin. 825! Das Statut ist vom 9. Dezember 1928, akti-n Lit. A entsprechend den Be Aktiengesellschaft. Abschreibung 8 650,— A Lune Durch Gesellschafter be)chluß ist das ea a Lmie Se Oren weitergeführt sind in das Allein- E: D 19. Dezember 1928 Fn das Genossenschaftsregister Oberstein, den 17. Dezember 1928 A E Sv Ta 2. | R E E R: O E E E ch He j E : esiber in Winnenden, mit Aktiven U. | eigentu 2 seitherigen Miti x8 O o N L n 15. Dezember 1928 eingetragen: Amtsgericht [{ch"" sen zu Punkt 5 der Tage! [81903] Maschinen und Motoren Gesellschafter: Crottmann Stammfapital aur NM 1000 E j Bassiven eh (Gintvao im R M N tauben S Amtsgericht. au 9. E mber T e e R E [mt3gericht. ovduung, R L S 182 731,15 : : : ñ und gleichzeitig um RM 499 000 au E S s E ott gin) osef Karl Stoclyaujen 1n Worms ; Nx. 996, vet Her: Gro gee S S L 17: Ergänzung der Hintex-| Grokßberliner Sack- und Platte Zugang 83 294.84 es R 200 000 erhöht. Nach den Be- | Register für Einzelfirmen ist erfolgt.) | übergegangen. Cochem, [83032] | Deutscher Konsumvereine, eingetragene | Pfullendorf. [83042] Tegatngsbestimmungen. i; Fabrik Aktiengesellschaft. Z N —TOTOE T5E 60" ° a Ci E T UMOSIE stimmungen des G. m. b. H. - Gelepve& Amtsgericht Waiblingen. Worms, den 19, Dezember 1928. Jn Sachen, betreffend Bäuerlicher Genossenschaft mit beschränkter Haft-| Eintrag zum Genossenschaftsregistee p " . : is : m0 à Ä 1 o C 4 S 4 C è Â T j , . « Ve 5 [ E ih NMNmtlgoyi : On o ? X er: A, D . io Gonnssfenshaft ij 2 n Os L L irt fti Ermächtigung des Aufsichtsrats, Bilanz per 31, Dezember 1927. Abschreibung 38 025 99 153 000 S R §& 58, geben wir htermit den Gläubigern Waldenburg, Schles [82858] Hessisches Amtsgericht. Ein- und Verkaufsverein, e. G. m. b. H. | pflicht, Köln: Die Genofsenat il “d N Bork 18 M Ma, e Q LeS : s —— ng 38 025, 10 eie a ien N ; L | j 128) 4 O Os Os D NETEG R I T _ Tin Lahr, wird der Genossenschaft eine durch Beshhluß dex Genevalversammtung |Eln- Und VerkaufssSgenoljenichal Dei [l g l C ( E 4 P der Ge}ellschatt dieien Voraang bekannt. Jn unser Handelsregister B ist am | Zwickau, Sachsen. [82864] L : U Al vou 99. Oktober 1928 aufgelöst. Die |ligenberg e. G. m. b, H. in Heiligenherg:

Durcbfibhvi 8 Nortohrons "af Aftiva Grundstückks- und Gebäude- Z i drei Y i ie mi er Durchfühvung des Verfahrens au M 1ER GSE I E IRDE Bad Hermannsborn G. m. b. § 8. Degemberx 1928 ei : den: 2 ian - Frist von drei Monaten, die mit der

B I Der 3. m, 9. Y. 8, Degember 1 ingetragen worden: | C as Léregister e i : : ; : ; TiNov L D ; 13e der Generalve“ Grund der Vorschriften 2.,, 5. und s De E Le A Jn das Handelsregister ist heute Zu tellung dieses Beschlusses beginnt, | bisherigen Vorstandsmitglieder Ge Dur die Beschlüsse der Generalvets

| 2 | E S 3/33 konto: H : / á Jen 1 s R Et G p R Ly , - —— a} 0” N83 F Tf 8 c A 029 2% L T G D : Ag lh L 7 Débitoxen . « «+ « vi a) Weißensee, Berliner M. o Lo E e a A ] a) bei Nr 1, Gewerkschaft des | auf Blatt 2820, betr, die Firma Anmeldung der Umstellung in neraldireftor Peter Schlack, Direktor sammlungen vom M27. November und Allee 211/15 H L 4 /

1928

7. DVO. zur Goldbilanzverordnung | 1,5 S Steinkohleuberqwerks Guliia e arate E G aur ) i 1 al, co E See 1924 19210718 S tetntoyien ergwerts voit Kulmiz | „Liga Uktien - Gesellschaft für |! 5 As g N | Fut Dr o s Nroftor Sans | 3. Dezember 1928 ft die Genossenscha ella Es L E Verluft 1925 , . 1476404 { 33 983/22 976 589,81 „M der Meleallafterversanluta vom zu a ventg l T b) s fausmännische Versicherungen in 04 A N o NGtiateit T D e fins des A SHE aufgelbst A eun “aab: Eis E O N TA Ç «D Dl. 928 i ut1ó r. (1, Stet Lenbergwerl Con. Awidau, eingetragen worden: Jedes | «i A U L AËEA E A. O o Gat Mthoïm Martin B ternehmer, und nehmen. 47 49112 Zugang 3 014,40 (Se1 Vbat V. d k Me e en Abo dr ‘be “Sire Salbri 1: Ober Di ; ng C Ca L Lana die Löschung von Gesellschaften und Amtsgericht, Abt. 24, K041 Wilhelm Martin, Vauunterneymer, Un 9. Aufsichtsratäwahlen Br 51 604,2 etelliatt beihlossen worden. Wir fordern} gz684 3 ü E E E R GUB sitglied des Vorstands ist berechtigt, | Genossenschafte egen Unterlassun _ _|Heinrich Schäfer, Gastwirt, beide 1m Neben den BesGlüison der General O, Al Ga O S ‘ber Sächsischen Bank zn Dresden E U Gru F GarfiumdainitGlie M der Diretos s S L renséatisiegi E Heiligenberg. E L

x un indet 41 Vun Aktienkapital « 5 000|— A —— ——— VIQquis n 9 "ae Aa 0 E Ag i L O } SnmIitgiIeD L M5 L 4 S Ua _ ¿ata P V 8 Genossenschafst8reg!(ter e Nfilendorf 12 Dezember 1928. E E U lanee 2 R: E 4249112 | V) CERCEE R K Harald Enners, Hamburg 1, Mohkenhot, Von E e U ausgeschieden. Walbenburg, Georg Manasse in Zwikau bestellt. Die Ea Geld Let Mie n 19 Suéetiber 1998 bet dem Dar- lite N E 1

L-A(JCS G ( tas Allee : “D710 7 do 19: L a. L S ., den 8. Dezember 1928. Amtis- | (Bene 1 : m" 91 Soytems- H y é A L Gl H Ungs R U a Tes Abstimmung der Stamm- und Vor- W108! guaing « - 921010 E L S 8 P91 Soldbeltand 21 030 154, e d aco Db d da O des Stund teit der Genossenschaft. Widerspruchs- | lehen8kassenLeren Ci h O E h. —- zuosattionäre Lit. A und B statt. | Gewinn- und Verlustrehnung 71 125,89 Hamburg. ' | Deckungsfähige Devijen . 13 770 054,- : E ERZEE E __- ea | kapitals um 270 000 RM, in 2700 auf frist ein Monat. S gus a “Lex Genexalversammlung vom | Rasteaburg; ene: [89049] Zur Teilnahme an der Generalver- ver 31, Dezember 1927. / 40 000|— - Sonstige Wechsel und Schecks 58 095 481/35 Waldenburg, SCIUeS, [82859] | den Fnhaber lautende Aktien zu je 100 Cochem, den 12. Dezember 1928. 187 1998 Run A Stall. durd- Fn das Genossenschast8regijter ist ani janmmung ist jeder Aktionär berechigk. —————————— ———|—- | [80953] Bekanntmachung. Deut)che Scheidemünzen. . 79 586,46 “Jn unser Handelsregister B Nr. 11 | Reichsmark zerfallend, mithin auf Amtsgericht. a aa O V enensiand bed | 29 Dezember 1928 eingetragen unter: Diejenigen Aktionäre, die in der Gene Unfwand. | 1 941 734 Die Numpler Tropfen-Auto-Ver- | Noten anderer Banken « 3 991 300, ist am 13. Dezember 1928 die Firma | 309 000 RM beschlossen. Die beschlossene R O T E ibe i S De Vi Geld- Nx. 13 Rastenburger Wohnung3baUs ralversammlung stimmen oder Antrage T arvenkonto 9 496|76 Passiva | tretung, Gejellschaft mit beschränfter | Lombardforderungen « « « 1 465 554,88 Schlesische Holzspulenfabrik Gesell: | Erhöhung ist erfolgt. Der Gesellschafts- | Cuxhaven. {83456] Ea Bie eemittlin 20D aliein Genossenschaft e. G. m. b. H. in Rasteno stellen wollen, müssen nah Bestimmung | Kohn- und Gehaltskonto 1 060/95 | Aktienkapital . S 750 000|— | Haftung zu Frankfurt/Main, Hohen- | Wertpapiere . « - . o 1 364 295,65 schaft mit beschränkter Haftung mit | vertrag ist Me den gleichen Beschluß | Eintragungen in das Genossenschaft8- zu ang Ank ufs nom erlatil E bvcg. Gegenstand: Bau und Erwer& des § 17 der Statuten ihre Aktien | Unkostenkonto . . . « « 9 638/47 | Hypothekenkonto « « « « | 357 803/88 zollernstrake 9, ist aurgelést. Die Glâäu- | Sonstige Aktiva - . - - . 14 125 249,66 dem Sit in Waldenburg, Schles, | laut Notariatsprotokolls vom 21. Sep- register: E ui Q ale des G AE von Häusern zur WohnungSnußung für spätestens am 18. Januar 1929 oder dle | Steuerkonto . « - » - 1754| Crebitorentonto « » « « «1 602 138/76 | biger der Gesellschatt werden- aufgefordert, Pasfiva, eingetragen worden. Gegenstand des | tembec 1928 dementsprehend im § 3| Gesellschaft für Handel umd Jiidu- N ufs landwirtschaftlicher Er- die den minderbemittelten Volkskrei\ew von einem deutschen Notar oder der De onto (a e 893/52 | Alzeptekonto « « » + » « 91 58385 | sih bet mir zu melden. Grundkapital . 15 000 000,— Unternehmens: Erwerb und Betrieb sowie weiter im § 6 abroleideut worden. | strie „Atlantic““, eingetragene Ge- H E l 8 E G , * | angehörigen Genossen. Saßzung: Aw Effektengirobank eines deutshen Wert- | Fontokorrentkonto: Verlust Transitori;che Posten und - JFraukfurt/Main, den 16. November | Rüctlagen . - - . 4300 000, von Holzbearbeitungsunternehmen so- | Als nicht eingetragen wivd veröffent- nossenschaft mit beschränkter Haft- zeugnisse, Amtsgericht Leonderg. Stelle der bisherigen Sazung ist infolge P AIRE ausaestellten D Ra C A 656|80| Steuerreserve . « - - 139 959/02 | 1928. Betrag der umlaufenden wie die Beteiligung an solchen und ähn- | licht: Die Aktien werden zum Nenn- | pflicht, Cuxhaven, in Liquidation: | x gharg 82587] | der Abänderungen die Saßung in neue egqumgsscheine amt 19, Vanuar 1929 bei : —— | Reingewinn - « . 100 249/06 Der Liquidator: Georg Haus. Pot 5 935 300,— lichen Unternehmungen. Stammkapital: betrag ausgegeben. Die neuen Aktien | Nah beschaffter Liquidation ist die Fm Genossenscha tsregister ist bei der | Fassung vom 283 März 1927 getreten. der Gesellschaftskasse in Dortmund oder | 14 764/04 ; N l E Sonstige täglich fällige Ver- 20 000 RM. Der Gesellschaf.svertrag | nehmen an dem Gewinn vom 1. Zuli | Vollmacht der Liquidatoren Meine und Bauernkasse für Möcern ind Ui Nr: 19, Dreschgenossenschaft e. G_m, einer dex nachstehenden Stellen hinter- Ertrag 1941 734/57 | [81592] G. Grotewold & Eo. bindlicßkeiten _ 17524 243,62 ist am 10. Dezember 1928 errichtet. Die | 1928 ab teilt. Gerke und die Firma erloschen, gegend e. G. m. b. H. eingetragen u. H. iw Pöôtschendorf: Nach vollständige legen: ; i : Verlust / s 14764(04| Gewinns und Verlustrehnung Gesellschaft mit beschränkter Saftung | An eine Kündigungetrit ge» Stena wird vertreten durch den | Amtsgericht Zwickau, 20. Dezember 1928. | Gemeinnüßsige Baugenofsenscchaft| vorden: ! j Verteilung des Genossen scha ftvermogen® in Dresden bei dem Bankhaus S * per 31. Mai 1928, zu Münster, Herwarthstraßte 9. bundene Verbindlichkeiten d 697 110,56 Geschäftsführer, Regierungsbaumeister „Handwerk“ e. G. m. b. H., Cux: | Die Genossenschaft ist durch Beschluß ist die Vollmacht der Liquidatoren ers Gebr. Arnhold oder l 14 76404 | —————— Bektauntmachung. _ Sonstige Paffiva . 5 555 021 82 a. D. Gustav Kloeber in Berlin C. 2, haven: Durch Beschluß des Aufsichts- der Generalversammlung vom 4. No- | loschen. Amtsgericht Rastenburg. _ bei dex Bank für Brau-Jndustrie, Großberliner Sack- und Plan- Verlust, RM [5 Durch Beschluß. der Gesellschafier-| Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, Königstraße 50. Amtsgericht Walden- Â Geno en {S- vats vom 14, Dezember 1928 ist für | vember 1928 aufgelöst und gelöscht. s A m Verlin ad dem Bankhaus Gebr. Favrik Aktiengesellschaft. Generalunkosten und versammluna vom 18. Dezember 1928 ijt [im Inlande zahlbaren Wechseln Reichs burg, Shlef @ C * | das ausgeschiedene Vorstandsmitglied | Loburg, den 6. Dezember 1928. Reinheim, Hessen. [82592] Arnhold oder Der Vor See E e 1 272 686/91 | die G. Grotewold & Co. Getellichait mit | marf 2682,32. Waldenburg, Schles. 182860] register es ae O E “" Das Amtsgertht. In unser Genossenschaftsregister L 0

2 ‘. Ns ( caLbruiia di l 4 4s E n ü l m : bei ee Bank für Brau-Fndustrie | mz S E E E T E I N E Abschreibungen « « « 123 550/26 | beschränkter Haitung zu Münster au!gelön } _ Jan unser Handelsregister A Nr. 741 Paul Wolf in Cuxhaven zum Stell- wurde heute eingetvagen das Statut Der [81904]. Reingewinn « « «+ + 100 249/06 | und der Unterzeichnete zum Liquidator dez L - ist am 19. Dezember 1922 bei der | 4gchen [880267 | °trtreter gewählt, Ludwigshafen, Rhein. [8258] | vom 18. Märg 1927 der Milchabjaß-

bei dem Bankhaus F. Dreyfus Großberliner Sack- und Plan- Gejellsha!t bestellt worden a o j c * Turrßhave 1 90 Doa2omber 1928 ; oi - : 0 Genofsena A / O aeben G Sale : Toalga | s P 2 L fenen Handelsgesellschaft K S A o e AT s Curhaven, den 20, Dezember 1928. Be nichaftsreaister. genossenschaft eingetragene enossen E A i C Fabrik Attiengesellschaft, _1496 486/23 | Gemäß § 65 Abi. 2 des G. m. b. H.- {4 Verschiedene | Un es Sant: Gal E E In das Genossenschaft8- “Das Umivaeridit: Ce C O Wenosien- chaft mit beschränktex Haftpflicht mik in Frankfurt a. M. bei dem Bank- Liquidationseröffnungsbilanz Gewinn. Ge1egzes wird dietes hiermit bekanntgemacht S N i: A L, QCgemoer 19a as L chaft „Selbsthilfe“ eingetragene Ge- | dem Sih zu Habißheim., Gegenstand Dorimund. {83033 nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht | des Unternehmens: Gemeinscha ftliche

i i i; y e N: Weberei in Lehmwasser, eingetragen P 8 atur aoty , haus J. Dreyfus & Co. oder per 7, Nov ; 24 aal enen Mie Gb é Geell : n Lehm , eingetragen | folgendes eingetragen: R J 0. . November 1928. Bruttogewinn « « « 1 496 486/23 | und werden die Gläubiger der Ge!)ellichast Bek Í worden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. L G8 ; : iz bei dem Bankhaus Baß & Herz | aufgetordert. sich bei ihr zu melden. ann nd Ungen. F} Die Firma erloshen. Amtsgericht „Dei der Einkaussgenoeuschaft In unser Genossenschaftsregister ist | in Liquidation in Frankenthal: Die | Verwertung der Milch.

und die über die Hinterlegung aus- G 1 496 486/23 | Münster i. W,, den 18. De«ember 1928. : Zalde S be? der Genossenschaft ,Einkxufs- und | Liguidation ist beendet. Die Firma ist | Reinheim, den 17. Dezember 1928. a Scheine in der Generalver- | gasje . . D 29/04 | Verlin, den 1. Juli 1928. Der Liquidator der Liga Miramundum e. V., Walvenburg, D. G bee B: Verwertungs T ilensSaf Veibtiän. O (E bende E “Sessisches Amtsgericht. ammlung vorwetsen. ; Débitoren.. «+ - o 11 846/70 Nobert Koschwihß G. Grotewold & Co. Gesellschaft mit __ München, Fürstenstr. 9. i Waltershausen. [82857] | ; e E f t E, A Y | diger Fleischermeister eingetragene Ge-|_ Ludwigshafen a. Rh., 20. Dezember dts Die zur Genehmigung durch die Ge- | Verlustvortrag « « s 34 095/13 ¿ y beschräntter Haftung in Liquidation: Ginladung zur ordentlichen Mit« Sn das Handelsregister Abt. A lu Sl lu A N e nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht | 1928. - j Schenefeld, Bz. Kiel. [83044 nerolversammlung bestimmte Bilanz | Fleischwarenfabrik 1.-G. Erich Nagel. gliederversammlung au! 12, 1, Nr. 70 ist heute die Firma Adolph S es N vom 10. eit, er 1920 | ¡n Liquidation“ in Dortnrund am Amtsgericht Registergericht. Am 27. November 1928 is in da nebst Gewinne und Verlustrechnung, 45 970/87 | Lohmann. Osterhorn. Koschwiß. : N N 1929, 18 Uhr, Hotel Noter Hahn, König Bau- und Möbeltischlerei in ist die Geno senschaft aufge Djt, 17, Dezember 1928 unter Nr. 127 ein- N L A as hiesige Genossenschaftsre ister einges- G-schäftsberichen und Bemerkungen Passiva, Vorstehende Bilanz sowie Gewinn- und Deutsche Praeposit-Werke Ettlingen | München, Karlöplas Waltershausen und als deren allei- Miene, 9 Laa getragen: Die Vertretungsbefugnis der | Lübeck. [83089] | iragen: Viehverwertungs-Genossenschaft, des Aufsichtsrats liegen von houte ab | gftienkapital . . « 5 000|— | Verlustrechnung vom 831. Mai 1928 Gesellschaft mit beschränkter Haftung, } Tagesorduung: L niger Funhaber der“ Tischlermeister | Aldenhoven. [83027] Liquidatoren ist beendet. Die Firma | Am 18, Dezember 1928 ist in das | eingetragene Genossenschaft mit be» bis zum Tage der Generalversammlung | Freditoren . » + » 40 970/87 | stimmen berichtsgemäß mit den ordnungs- [81281] Karlsruhe. % Rechentcha1ts- und Kassenbericht, Ente Adolph König in Waltershausen ein-| Fm Genossen chaftsregister Nr. 27 [ist erloschen. hiesige Genossenschaftsregister einge- \hränkter Haftpflicht zu Wen, Die bei den Hinterlegungsstellen zu jeder- ——|=— | mäßig geführten Büchern der Gesellschaft Die Gesellschait 1, aufgelöst Ich lastung des Voultands, Sagungs- geiragen worden. Ferner ist einge- | wurde bei der Henossenshaft „Landes- Amtsgericht Dortmund. tragen worden die Firma Ruhegehalts- | Sagung datiert vom 9. November 1928, manns Einsicht auf. L E 46 970187 | überein. ;| fordere hierdurch die Gläubiger auf, thte änderung: Vollständige Neufastung tragen: Den Tischlermeistern Frib propuftenwirtschaft, eingetragene Ge- E und Alterszuschußkasse eingetragene | Gegenstand des Unternehmens ist die Dortmund, den 24. Dezember 1928 | Verlin, den 7, Fovember 1B Berlin, den 12. November 1928 Amprüebe anzumelden. der 88S l mit 13, Vorstandswahlen, König und Karl König, beide in | nossenschaft mit eschränktter Haftpflicht | Frankfurt, Main. [83034] | Genossenschaft mit beschränkter | gemeinschaftliche Viehverwertung füv Poetmundex Rittexbuauevet Lens Grolibertner Le Ua E Otto Kohl, beeidigter Bücherrevisor, Efsen, Am Handelohof 1, den 22. De- Geichänt liches. 9 199 Waltershausen, ist Einzelprokura erteilt. | in Linnich“, folgendes eingetragen : Genossenschaflsregister. Haftpflicht, Sly Lübeck, Gegenstand | die Mitglieder.

2 gesellschaft. Fabrik Aktiengesellschaft in Ligu, L : p S / | München, den 27. 12. 1928. ft Waltershausen, 19. Dezember 1928. Das Vorstandsmitglied Jofef Carx-| Gen.-R. 116, e ih: des - Unternehmens: Die Gewährung Das Amtsgeriht Schenefeld van de Sandt, Shroedber., Dex Liquidator, E E T E C. Warnemün de, Liquidator. Der Vorstand, [83588 Thüringishes Amtsgericht. daun ist ausgeschieden. Adolf von Meer, | genossenshaft für Fahrrad-, Nah-]a) von Zushüssen zum Ruhegehalt, (Mittelholstein).