1906 / 153 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dr. Litthauer.

Hn 66

Geschäftsjahr.

S (28049) Le Lloyd Belge Transport- und E rungs-GeseGa} in Antwerpen. Renten- s S I P: | CUSOge Ô Aus Anstalt zu Darmsta 2: - 5. B. abe. 2 A. Einnahme. Gewiun- und Verlustrechnuung für das Geschäftsjahr vom l. Januar Dez 1905 usg N dieciè i ; ordentliche eneralver amm 4 eian N | : lung fin enêtag, . , b d L der Anstalt, | 1) Vortrag aus dem Vorjahre . , , _, Valkat f *1) Rückversicherungsprämien : 1474 E e 06 e f 2) Üeberträge (Reserven) aus dem Vorjahre: O e trr C7 761 68ó)84] 61700/08 | Bur Teisnahme an dieser Versammlung werden d Mi A, I E 2) a. Ss einshließlich der 910 letragenden Ge E berehtigten Rentenversicherten hiermit x A 1 057,68 Schadenermittlungskosten, aus den Vorjahren, p benen Beretigungs- E H pi 38 063,18 39 120/86 SNMANY ves nnteits Rer NAIOGREE z 165 29 Ae e ‘per Raben o E beri i 1905 D : , gezahlt: Feuerversih. . . .. , ureau der B E ania E “A Trantporiv. . - . - - C P vom 10, Juli n hier. Ii dem Bureau der Feuerversiherung . . ._. E e g. zurüdgestellt ees Agenten, nyentgelas ju E T Soufiige Uebertelde ae o io afat - zurüdgelleut. gesor : ; 3) g O aua der Ristorni: f Lia e vet E M ais 608|86 1) Redenschaltnauene und Entlastung der Ver E e e ¿cl 161 600178) 180 608 b. Schäden, eins{l. der 2216 4 betragenden SHhaden- 2) Abänderungen der Saßung und der besonderen [eist der Versicherten: ermittlungsfosten im Geschäftsjahr, abzüglich des Bestimmungen über die erficherung E H ae tee Cedes (Sicherheits eist.) Vakat Anteils der Rüdckversich. : Nanes E Vorschriften des Versicheru j : ; : : au eseßes. b. Stege er s H a M oortberfiherüng L ils i aid 3) Ermächtigun des jeßigen Ausschu g Ag hr d. And reit G K k Feuerverficherung . . . -_: e 40 544.1 : späteren Auffichtsrats, gemäß den § d un S) Saplialertedge M Ot / f. zurüdgesiellt: 31 as S Leaeheen Wesimmanacs, lber Vie ide b tis R O, z arer Pini 2 E 3 903 20 5705/51] 6039421 Albers fei ender Renten Aenderungen zu E ä E ea Con " ® O _ nur die 6) Gewinn aus apitalanlagen : 3) Ueberträge (Reserven) auf das nádile G9 Rahe: E O E E Aufsichts N gen b E n E E eie dae E vor der Genehmigung noch verlangen v C " Transportversiherung . .... .-. 77719] ollte. E b. Sonstige R a oan s Feuerversiherung. . 36 285|—| 37 062/19 | Darmstadt, A S ZEE F ée 7) Sonstige Einnahme b. Sonstige Ueberträge . ...... Vakat Neuten- und Lebensverficherungs. Austalt. % 8) Verlusf E E Ae E A " 4) Abschreibungen auf : Dr. Str öder. a. Immobilien „oon e Die Entwürfe der neuen Saßung und der Be- b. Inventar do, 000 G E A 9. S S r stimmungen über die Bershherung E Eicsibt 4. Organisations (Ginriht.-) Koflen des ‘ersten Ge- Dg O. IROS R E g Tes (behufs Amortisation) . . Vakat (28020) e. Anderweit . . - S s Durch Bes&luß der Generalversammlung vom Y 2 R. 3. Februar N I. ist die Firma Y ‘a. an realifierten Wertpapieren . . .. H. Iohn, Völker & n : Gesellschaft mit beschränkter Haftung i S p i UE «ié s pen, abzüglih des Anteils der Rück- D eaCcobnl TERE wohnende Kaufmann H. Fischer : 2 i; idato . u : s POLIE und sonstige Bezüge der Agen at E Gläubiger werden hiermit aufgefordert, ihre E rung E N 15 456/94 Ansprücke bei Genanntem anzumelden. b. Son ias Verwaltungskosten R S 8111/76 23 ee E 7) Steuern und öffentlihe Abgaben. .... ..- J 8) Leistungen ¿u (Frreinnkgigea Zwecken, insbesond. 9) Niederlassung A. von für das Feuerlös{wesen : ' | a. guf gee Vorschrift berub. . . . .. Vakat A Rechtsanwälten. b. E ae e Be s 0 00/8 98256 9) Sonstige Ausgaben: [ Fn Lie Liste der beim Landgeriht T in Berlin | Anteil am Gewinn : tversib 37882) zugelassenen Rechtsanwälte is der aa : S ar 10560] 484 42 | Dr. Willi Engel in Berlin, Friedrihfir. 114, heute O N _— en worden. 10) Gewinn und dessen Verwendung : E 28 366/56 m c den 19. Juni 1906. | a. an den Kapitalreservefonds und sonstige Spezial. Der Präsident des Landgerichts I. j e e oe ao ( 55 T b. Tantiemn ooo f E Vie Lifte der beim Landgericht T in Berlin c. an die Allioe. e zugelassenen Rechtsanwälte ist der Rechtsanwalt R Becmtenncerikeuigsfonds A 4 Zee Neger in Berlin, Gerhardstr. 17, heute D E E S A t —— | eingetragen worden. ; T usgab 21223911 lin, den 22. Juni 1908. Gesameiunähmen S AUEÓEE ia at B p Der Präsident des Landgerichts T. Antwerpen, 15. April 1006. Wm. Engels. [28248] Bekanutmachunug. 500 GefannimaGung Sn 1 aci V N 12018] e G3 E ä Bilanz der Bauk der Ostpreußischen Landschaft wird hiermit befannt gegeben, daß der geprüfte D U IT Drcoiane Ftltale des Deriiben für deren KXXK VIL Geschäftsjahr vom 1. April 1905 bis 31. März 1906. | Roditprattitant Love D s u T Bank M der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt Ausgabe. Gewinn- und Verluftkonto. ; Amtsgeri dts Dinkelebühl in getragen worde n it ilung eden, dem Dresdner Bankverein #o- . Amtsger 0 E o be Arnhold, sämtlich in Dreéden, 0 2 Gevbin nid: Zinsen auf ae S Herrmann. ift der Antrag geftellt worden, von der Stadt- | Verwaltungsunkosten. .. ........- 179 0 E A 186 652/32 | [28249] P S R EFTRAE A emeinde Dresden als Schuld übernommene, auf | Lebensversiherung der Beamten . . ..... 9 942 S0 R e b ae 108 22a ial Su bie Liste der bei dem biesigen Amtsgericht zu- 3: 0/0 Zinsen herabgeseßte Abschreibung auf “parr a OO 2 2A E n D “e 188889 11 | gelassenen Rechtsanwälte ist heute der Rechtsanwalt N eite A Staat ae Gejellschaft 211302 Ga TE Tilgungékafse . . . . . . .| 10447 66] Eingang auf abgesriebene 1 analad Dr. Balke in Groß-Lichterfelde, Drakestraße 17, E des Moden 1—4920 | Tantieme des Vorstands und Remunerationen j Forderungen . . . .. “Broß. Li chterfelde, den 18. Juni 1906. Á« 1894 000, Anleihe der vormaligen M Dae, Kafsen- und Bureaubeamte . 36 246/48 Königliches Amtsgericht. | - . 1898 ewinn, davon ; | S iDeerbul dex Nutemern 001 O zum onds der Ostpr. Landschaft «6 222 416,39 99 3: | Me, 6452 e rontaiat gy Neumann in M L ASLSS6 E Cm EE jum Reservefonds e M S S 485 615/05 Tauberbischofsheim ist mit Erlaß des Großh. Dresdner Slralenbazu (E 485 615/05 : Ministeriums der Justiz, des Kultus und Unterrichts Company of Ny) v. 1892 înner- Ï vom 20. d. M. Nr. A 16592 als Rechtsanwalt bet « F 976 000, Auteibe der vormaligen E « [p vem Sroit, fardaeridt Mosbhac in Haden mit A L ; | auber , Dreësduer Straßenbahn v. 1909 innerhalb M. a o A 11 E ati S a e o oa) 3 000 000|— Eintrag in die Liste des Landgerichts ist heute erfolgt. der Nummern 13300, do ausgenommen dre Ga at) a8 e R S 2 350 221/20} Reservefonds : Mosbach, den 26. Juni 1906. Siuierni 500-—000, 1966-2300 und M. L Selten hes Relemwetonts- . 0 7 104 464 56] a. Bestand . . . . 4 104 464,56 | Gre kb, Landgericht. s E Notieruna an der Dresdner | Kontokorrentdibitoren . . . . 2557 214/36] b. ?/1oReingewinnpro 94712,94| 129 177/50 S v ; P e E Diverse Dibitorn . ....... 1627 691/74} 19056 s 50 | 28252] E Di gi Lombardforderungen . . . . . . 32 Bp is d , Gewinn- die Liste der beim Großherzoglichen Land- E E R a bec As, ppetbefenvorsGußforderungen Ad ¿E D ntr ar L Ed ati S 222 416/39 Bee (ugclafienen S E O j inreiung eines elbesiad . siten : | walt Wilbelm Bruhus in Friedland unter aa A 57 “aue E Zuber a-o 30 000— lici fällige . Æ 2737 862,17 | Bedivatng, seinen Wohnsitz in S tiedland zu nehmen, Dresden, 30. Ju ß, Immobilien abzüglich Hypotheken . . 57 600|— b. auf Kündigung . 1304 650,— | 4042 512/17 | aufgenommen worden. Die Zulassungsstelle der Dresdner Börse, | } Kontokorrentkreditoren A | Neustrelitz, den 27. Juni 1906. Hugo Mende. | M 282 649,52 | Der Präsident des Großherzoglichen Landgerichts: [28081] , Bekauntm g- b | do. do. B. 2298 397,03] 2581 046/55 __Piper. Von der S s a S. Wi; . H. Diverse Kredttoret (L 997 440/93 | [28250] 4 R, biesigen Amis- bier ift bei uns der Antrag au g St. 400 | ypothekentilgungsfafse . ... 614 893/32 Unter Zir. er Lis E E nom. «400 S E R, E iele L A 8 733/36 | gericht „geasenen S Ls i i e es ber G L A E R TErzD A T2108 | Seb ter d E schreibungen, Lit. 4 Nr. 1-400, # 31. März 1906. niglihes Amtsgericht. an 1—800, der Baumwollspinuerei Er- APuigehang, Þ p Bar Lae q Paw Bauk der Osipuentilban Laudschaft. [28253] Bekanntm: ah un. i, Ee j j ¿ : bringer. eru, B je Eint s Rechtéanwa ert Heiz zum Handel und zur Notierung an der hiesigen Börse Die erfolgte Feststellung, ria d lian: und deren Uebereinstimmung mit den Büchern V e intragung des der bei dem K, Landgerichte eingereiht worden. t 10 wird auf Grund der bewirkten Prüfungen bierdurch bescheinigt. Pafiau zugelassenen Nechtsanwälte ist am heutigen tgart, m lasffungsstelle Königsberg, den 27. Juni 1906. Á G ge wegen Aufgebung der Zulaffung gelöscht worden. 1 er VerwaltuugSêr af}au, den 28, Jun , der Stuttgarter Effektenbörse. der Bank der Oftpreußishen Landschaft. Der räfident bes L Landgerichts Passau. A die Auflösung der Gesellschaft für Kapp, Geheimer Oberregierungsörat. K. Landgerichtsdirektor. m Ir. ¿ ebccbabeetión mit beschränkter Dalkung in das d) Meins bee Sebcditfcots 66 Seiloltitna O4 ebisar ei Grie K ustizrat Aßmy banteleregifer eingetragen und die Gesel haft in | Hülsskasse sür d eutshe Rechtsanwälte. des Vorstands. _. [hierselbst if auf seinen Antrag in der Rehtsanwalts- Liguidation getreten ist, werken die Gläubiger der | Hie zweiundzwanzigste ordentliche Geueral- | ;) Hie Wahl von Vorstandsmitgliedern in Gemäß- | liste des hiesigen Landgerichts heute gelöst worden. Sesellschat E Sk P h vor ben c bemis den persommlumg le au E aci e 6 heit des è 9 der Sazungen. i Potsbvam, den 30. It eti j À weggem Heinri ü Mittags „Mui Pl, 3E ; ie Wahl von Re sreviforen. Der Landgerichtspräsident. Werken vorm. Dr. Heinrich Byf, hierselbst, Üüber- ST Ede Haupt immer der Rechtsanwalt\chaft bei | 4 Le Wabl “4 U R eris, A er ndg p “ia des 70 Juni 1906 acl “Begenftä k E T andouiós sind: Leivzig, n S T O ae iToriivTits , - N egenftän nd; eutsche . Gesellschast für Farbenfabrikation 1) Der po Borstand zu erstattende Geschäftsbericht ORIODe M lea Vorsitzender. [26657] 9) Bankausweise, mit beschräufter Hafiung iu Liquidatiou. für das mit dem 30. Juni 1906 abgelaufene ta

Wg 153.

Der alt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterre e E “Konkurse E die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen e

zeichen, Patente, Gebrauchsmuster,

Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Montag, den 2. Juli

tô- Deren Ao fensdafte-, Zeichen-, Muster

halten

1906.

i‘ - und B der Urheberrechtseintragsr olle, über Waren- ersheint auch in einem ender Bleie Tes dem Titel

Zentral-Handel8register sür das Deutsche Reich. (. 1534)

Das Zentral Selbstabholer auch dur Staat3anzeigers, SW.

die Kön

Patente.

(Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.)

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nah- genannten an dem bezeichneten Tage die Erteilung eines Patents nahgesucht. Hinter der Klafsenziffer ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Der Gegen- stand der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte Benußung ges{chüßt. 2a. W. 24206. Balofen mit unter dem Mundloch halbvertieft liegender Rostfeuerung. Weißenfelser Backofenbau- u. Armatureu- E Hugo Schmidt & Sultze, Weißenfels a. S.

2. Sch. 22688, Verfahren zur Herstellung von Brot. Theodor Schlüter jr., Förderstedt, Bez. Magdeburg. 3. 10. 04.

3b. H. 36 668. Zrweiteiliger Krawaitenhalter, der von außen sichtbar, Wes die Stelle einer Busennadel vertritt. Friedrih Hammel, Barmen- Rittershausen. 8. 12. 05.

3c. B. 4U 111, Schlitzvershluß für Kleidungs- stüde. Joseph Parrish Baumgartner u. William Innes Forbes, Philadelphia; Vertr.: A. Loll u. A. Vogt, Pat.-Anwälte, Berlin W. 8. 10. 10. 05. 4g. B. 39883. Invertbrenner für Gasglüh- Os “gev Braunustein, Berlin, Wassertorstr. 9.

4g. H. 35 797. Glüblihtbrenner, bei welch:m

das Dochtrohr dadurch zum Verdampfer ausgebildet H

ist, daß das obere Ende des\felben mit einer Kappe überdeckt und zwischen dieser und der Dohtrobrwand eine Sammelkammer für den Brennstoffdampf vor- greten ist. Erich Heuninges, Goethe-Park 18, u. E Dieskau, Rönnestr. 23, Charlottenburg. Gc. G. 22.554. Mischer für Flüssigkeiten mit durch das Spundloch von Fässern einführbaren Nin, Marcel Gachasfiu - Lafite, Brugçelles, M it. Fr. Schingen, Pat. Anw., Aachen. 6f. W. 238083. Vorrichtung zum Suchen des Spundlochs von Fässern, insbesondere innerhalb von Faßwashmashinen. A. Wagner, Maschineu- fabrik, Böblingen. 4. 10. 04.

6f, W. 252146. Vorrichtung zum Suchen des Spundlohs von Fässern, insbesondere innerhalb von Poo mnen: Zuf. z. Anm. W. 23 803. Fa.

. Wagner, Böblingen. 13. 2. 06.

Sa. B. 40995. Vorrihtung zum Appretteren und Aufwickeln von Fäden. . Xaver Bofssarvt, Paterfon, V. St. A; Vertr.: C. Shmidtlein, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 26. 5. 05.

Sd. H. 37892. Bügclmaschine mit federnd

gegen den Zylinder gepreßten Druäwalzen, die ih:

ohne Verstellen der Spannshrauben vom Zylinder abheben lassen. Hydorion FJFuternuationale

Wäscherei-Judusftrie Ges., Zürih (Schweiz);

Vertr.: Gerson u. Sachse, Pat.-Aawälte, Berlin SW. 61. 12. 3. 06.

Sd. S. 19547. Wäschekalander. 'Seiler?s Maschinenfabrik, Aeguih: 9. 5. 04.

Sf. V. 40 804. Vorrichtung zum Auseinander- schneiden doppelbreiter mit Trennlinie versehener Gewebe. Pateutartikel A.-G., Zürich, Schweiz; T dt0 L “ao Tolksdorf, Pat.-Anw., Berlin W. 9. AU0a. O. 4960. Vorrichtung zum Füllen von {tehenden Oefen, insbesondere von Torfsverkokungs- Zfen, mit ftückigem Gut, bei der die Ì agb n pan mit heb- und senkbaren Verschlußdeckeln versehen find. Oberbayerische Kokswerke und Fabrik chemischer Produkte Akt.-Ges., München. 1. 9.05. 12a. Sch. 21178. Verdampfungskörper für Jberlefun en und andere Flüssigkeiten. Oscar

chelzig, Dresden-Löbtau. 14. 11. 03.

126. H. 32 021. Mit Vakuum arbeitendes Tromznelfilter zzr Absonderung von fetten Stoffen aus Wasser und anderen Flüssigkeiten mit Vor- rihtung zur Ueberleitung der Stoffe auf eine Förder- t E eris Sencke, Berlin, Flensburgerstr. 23.

12d. N. 7943. Sandsäulenrfilter mit innerer Rohflüssigkeitskammer und Strahlrohrwaschvor- rihtung. August Neazmann, Berlia, Augsburger- ftraße 97. 24. 7. 05.

I3a. M. 27107. Wasserröhrenlessel mit zwei unmittelbar an einen querliegenden, von Heizröhren dur{zogenen Dampfsammler angesch{lofsenen Wafser- kamenern. E Meurisse, Lille; Vertr. : Eduard Franke u. Georg Hirschfeld, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13; 13. à 09.

Für diese Anmeldung ift bei der Prüfung gemäß dem Unionsverirage vom Ee die Priorität auf Grund der Anmeldung in Frankrei vom 17. 8. 04 anerkannt. 13d. V. 6222. Flichkraft-Dampfentöler mit \piralförmigem Kanal. Otto Veut, Charlotten-- burg, Gutenberafir. 4. 10. 10. 05.

L3e. M. 27 563. Kesselreinigungsmaschine, welche unter Vermittlung einer biegsamen Welle dur Triebräder und einen erxzentrischen Zapfen an- getrieben wird. Hans Möller, Fredericia, u. Wil- belm Olaf Nordftröm, Kolding; Vertr.: C. Gronert u. W. Zimmermann, Pat.-Anwälte, Berlin, SW. 61. 25. 5. 05.

VAc. O. 4958. Mehrstufige, horizontale Dampf- turbine mit konzentrisch angeordneten, in asialen Stufen liegenden Schaufelsäßen. Philip Francis

delsregister für das Deutshe Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Be lie E edition des DerctsBen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen ilbelmstraße 32, bezogen werden.

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich‘““ werden heute die Nru. 153 4., 153B., 153C. und 153 D. ausgegeben. at.-Anwälte Dr. N.

Oddie, London; Vertr.: Wirth, C. Weihe, Dr. H. u.

14d.

eil,

bergstr. 2. 20. 5. 05.

den straße 151. 15a.

19. 9. 64.

Zeilengießmaschinen. Vork; u. A. Büttner, Pat.- Anwälte, 2, 5. 05.

der Matrizen.

furt a. M. 1. 16 15d.

Wasépapierschablonen. Rosenthalerstr. 44. 7. 3. 15g.

Typenhebeln.

Springmann u. Th. Stort, NW. 40. 1. 2. 04

Berlin. 21. 5. 17f. Dr. Fofß, Liebenstein S.-M.

17f. Berlin. 23. 11. 05.

Bauan weig. 5. 5. 06 . 19 297.

Streckenfignal auf dem Seora Si Finnigan, Greene,

Elpidio Paparella, Rom; Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 20i. P. 18 424, Pohl, Lennep. 23. 4. 06.

18.

17. 2.05. Harvey

bahnbremsen.

Stort, D@f. . 15:996., für Luftbremfsen.

wälte, Berlin SW. 61. stellen.

1. 19. 05. ZIlc. S. 19 SZE. Georg Döllner u. Max Berlin SW. 61.

ane:fannt.

fellschaft, Berlin. 5. 9. 05. 21d. E. 9883. Anordnun

rankfurt a. M. 11. 3. 04. 21d. E. 109420. Ständer Maschinen mit zwei gleihmäß teilten, senkrecht auf einander

Gefs., Frankfurt a. M. 5. 6

21d. F. 20 771.

Guilleaume. Lahmeyertwwerke, furt a. M. 16. 10. 05. 21e. G. 22 S2.

29, 3. 06. 21f. E. 10 986. Vorrihtunga

selben bewegenden Schraubenspindel.

W. Dame, Berlin SW. 13. 30. 8, 05.

K. 30 213. Unmsteuerbare Lenkersteuerung für Schiffsmaschinen mit veränderliher Expansion. Paul Krainer, Elbing, Alter Markt 10/11. 24. 8. 05. 14d. L. 21 115. Kulifsensteuerung, insbesondere für Lokomotiven. Nobert Lindner, Dresden, Bors-

14g. St. 9111. Vorrichtung zur selbsttätigen Wasserabführung aus einem unter Unterdruck s\tehen- aum. Bernhard Stein, Schöneberg, Haupt-

D. 15 §48. Vorrihtung zum leichten Auswechseln des Magazines an Matrizensez- und Philip Tell Dodge, New Var. : C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen

15a. O. 4925. Vorrichtung zum Setzen von

gemishtem Saß mittels je ein Sriftzeichen tragen-

Ott-Mergenuthaler

Baltimore; Vertr. : F. Hablacer, Pat.- Anw. . 03.

K. 31 573. Verfahren zur Herstellung von Schriftkopien mittels in Rahmen eingespannter Map KlaczkXo, Berlin,

M. 24 852. Typenhebelanordnung für Schreibmaschinen mit in einem Segment gelagerten | Generator aus gebeizt werden und in The Mouarch Typewritec Com pauy, Syracuse, V. St. A.; Vertr.:

Pat.-Anwälte, Berlin

15h. K. 27414. Zuführungsvorrihtung für | Stfilempelmasbinen, Schuchardt & Schütte,

F. 20 417. Wärmeaustaus{hvorrihtung. ! 15. 7. 05.

S. 21.922. Kühlgefäß aus Wellblech- wänden. Siemeus-Schuckert Werke G. m. b. H.,

20i. E. 11 687, Bloteinrichtung für eingleisige Bahnen uit Erlaubnisfeldern. Æisenbahn lt Max Jüdel « Co., Akt-Ges,

Elektrishe Stelivorrihtung für cinen Streckenanschlag, der bei uge die

ser, L. Glaser, O S E Pei

aser, L. Glaser, O. Hering u. E. ; N Ae Berlin SW. 68. 416. v. 04. 9 20i. P. 17469. Zugsicherung dur einen uit elektrishen Kontakten ausgerüsteten Vorlaufwagen. Vertr.: H. Neubarkt,

Pugbeungsointichtung. Richard

20i. T. L0 207. Stellvorrihtung, insbesondere für Weichen. William Taylor, Sandiacre, Engl. ; Vertr. : H. Neuendorf, Pat.-Anw., Berlin W. 57.

L20f. B. 4©.356. Bremskrafiregler für Eisen- Ezra Bvotvn, Engl. ; Vertr. : C. Pieper, H. Springmann u. T

at.-Anwälte, Berkin NW. 40. 29. 6. -05. Bremszylinderdruckanzeiger The Dukesmith Air Brake Company, Pitt3burg, V. St. A. ; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen A 2 nber, Pat.-An- 2la. S. 21 965. Umschalter für Fernspre®- Société du Trausmetteur Juter- natioatal dit „HDaut-Parleur““, Lyon; Vertr. : Dr. W. Hâäberlein, Pat.-Anw., Fxiedenau b. Berlin.

Zweitetlige Ioh. Skopec, Wien.; Vertr. s a ert Deißler, Or. ! 20. 7. 04. Für diese Anmeldung | ist bei der Prüfung gemäß dem Uebereinkommen mit Oesterreil-Ungarn vom 6. 12. 91 die Priorität auf Grund der Anmeldung in Oesterrei vom 6. 3. 01 af.

21d. A. 12358. Verteilung von Weselstrom in einem verzweigten Neye, ia welchem einer der Zweige Belastungöshwankungen ausgesett i; Zus. gl ¿- Pat. 163083. Allgemeiue Elek s. Ge-

zur Umformung von Wechselstrom in Gleichstrom; Zus. lten & Guilleaume-Lahmeyerwerke A.-G.,

tehenden Erreger- wicklungen, von denen die eine das Hauptfeld erzeugt, während die andere die Ankerrückwirkung aufßebt. | stein, Felten «& S R BER Wart, ct.-

elektris@er Maschinen mittels einer Hauptfeldwi- Turg und zweier räumlih zu dieser und gegenein- ander versezter Hilfsfeldwicklunez-n.

Wechselstrommeßinfstrument. Hans Grohmann, Braunschweig, Spielmannstr. 12a.

Aufheben des Eingriffs zwishea dem oberen Koklen- SE halter etner Nebenshluß-Bogenlampe und der den-

ertionspr den Raum

Aarau, u. August Sidler, Zürih; Vertr: G. De- brenx R A. Weickmann, Pat.-Anwälte, München. 21f. L. 21 763. Quelsilberdampflampe. Owen David Lucas, London; Vertr.: S. H. Rhodes, Pat.-Anw , Berlin W. 9. 14. 11. 05. 21f, M. 26 680. Gleichstrombogenlampe mit feststehendem Lichtpunkt für Leuchtapparate. Paul Müller, Friedenau b. Berlin. 31. 12. 04. 22a. F. 20492. Verfahren zur Darstellung eines für die Bereitung blauroter lihtehter Farb- lade aecigieten Monoazofarbstoffs. « Farbwerke vorm. eifster Lucius «& Brüning, Höft a. M. 5. 8. 05. 22d. F. 20 243. Verfahren zur Herstellun von rôtlichen bis violetten Schwefelfarbstoffen; Zuf. ¿. Pat. 171177. Farbwerke vorm. Meister Lucius «& Brünuiug, Höchst a. M. 23. 5. 05. 24a. K. 31088. Füllshahteinrihtung für Gliederkessel mit mehreren Verbrennungsräumen. Hans Klugkift, Berlin, Kürassierstr. 6. 10. 1. 06. owpauy, | 24h. G. 22751. Beschickungsvorrihtung für s Franke Peuerungen, insbesondere für Herdseuerungen. Wil- elm Glenk, Nürnberg, Krellerstr. 7. 15. 3. 086. 24i. St. 9946. ugregler für Feuerungen. Pa Sto, Würzburg, Prleicherglacis\tr. 5.

26a. G. 21 978. Retortenofen mit mehreren stehenden Retorten, die von einem gemeinsamen \chaltet {fi hes he e eshaltet sind. eodor othe, Altenburg, S.-À 23. 11. 05.

27b. S. 22178. Vorrichtung zur Einschränkun j des {ädlichen Raumes; Zus. z. Pat. 167 857. Car Semmler, Dortmund, Weißenburgerstr. 50. 19. 1. 06. 27c. A. 12 871. Vorrichtung zum Fortschaffen ] und Komprimieren von Luft; Zuf. z. Pat. 121 039. r gemoine Elektrizitäts - Gesellschaft, Berlin.

32a. C. 14 345. Einrichtung zur Herstellung von Glaskörpern, wie Tafeln, oder Hohlzylindern. James Albert Chambers, Allegheny, V. St. A.; Vertr.: F. C. Glaser, £. Glaser, O. Hering u. E. Pei, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 9. 2. 06.

Für diese Anmeldung #t bei der Prüfung gemäß

20. 3. 83 dem Unionsvertrage vom T 19-06 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vem 15. 2. 05 anerkannt.

34b. K. 31600. Masdiine zum Entkernen von Kirschen mit einen dur einen federnd ge- lagerten P auf- und abbewegbaren Nadelträger und mit S tiger Abstreif- und Ablegevorrihtung. Fa. S. Kiefer, Worms a. Rh. 16. 3. 06. 34b. R. 22247. Halbiermaschine für Brote o. dgl., bet welcher das zu halbierenve Gut zwischen zwei Wände eingespannt wird. Konrad Raufft, Charlottenburg, Spandauerberg 29. 2. 2. 06. 34b. Sh. 25 115. Maschine zur Herstellung von Kartoffelstreifen u. dgl. Gebr. Schwaben- land, Mannheim. 14. 2. 06. 34d. N.-22 323. P reit oglenmedelter zur Auf- nahme von in mehreren Reihen gleihartig aufge- stapelter Preßkohlen mit unmittelbar über dem Boden angeordneter Entnahmeöffnung. Fa. Ernft Reiß, Düsseldorf. 13. 2. 06. 34f. H.:34439. Spucknapyf mit hoch- und niederklappbharem SIlssgreltatedatoe. Haegele & Zweigle, Eßlingen a. N. 31. 12. 04. 34[l. H. 36853. Militär-Feldkessel. Wilbelm Hoffmaun, Halberstadt, Harmoniestr. 11. 9. 1. 06. 35a. S. 20521. Selbsttätig wirkende Brems- einrihtung für Aufzüge. Alonzo Eg Pough- keepsie, New York; Vertr. : Dr. A. Levy, Pat.- Anw., Berlin S8W. 11. 7. 1. 05, 40a. M. 227 752. Verfahren zur Behand- lung von Nickelerzen und anderen nickelhaltigem Gut mit Kohlenoryd. The Mond Nickel Company Ltd., London; Vertr.: A. du Bois- Reymond, M. Wagner, G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13. 828. 6. 05. M. 294050. Säicherheitsvorrihtung an selbsttätigen Wägen, um zwecks Verhinderung un- ritiger Wägungen die letzten Zuslüsse des Wäge- gutes in die Lastschale bei jeder Wägung in stets eier Stärke zu erhalten. Rudolf Michler, sdorf b. Barßdorf, Oesterr. Schles.; Vertr. : C. Arndt, Pat.-Anw., Braunschweig. 5. 5. 04. 42i. C. 13722. Abblendevorrihtzung für optische Pyrometer. Compaguie pour la Fabri- cation des Compteurs# et Matériel d’Ufines à Gaz u. Charles Féry, Paris; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmsea u. A. Büttner Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 22. 6. 05. 421. L. 21415. Apparat zur Analyse von Gasgemischeu durch Diffufion. Dr. Leo Löwen- Aachen, Heinrichsallee 38. 12. 8. 05. 42m. S. 20 905. Addiermaschire mit einem Mae. Edward Strong Swift, New Haven,

Frankfurt a. M.,

Berlia SW. 61.

eizgasstrom parallel C. Pieper,

ugl-

alt zeigendem remse auslsöst. ; Vertr.:

7. 05.

on

Jholatorstüte. at. Anwälte, ÿ

¿- Pat. 173078.

für elektrische im Gehäuse ver-

Einrichtung zur Erregung Vertr. : Albert Elliot, Pat. - Anw., Berlin SW. 48. 23. 3. 05. 42n. H. 36 986. Tellurium. Westfälische

Felten &

ulbanffabrif Sarlinghauseu & Pohlmaun, ft .Ges., Frank- R A 06. s

Rheda, Bez. Minden. 23. 1.

42p. N. 28 934. Fahrpreisanzeiger mit auto-

matischer Quittun lamtgabe: und Kontrolldruck-

einrihtung. Reinhold ger, Berlin, Swine-

münderstr. 65. 14. 2. 05.

43a. M. 28560. Kontrollvorrihtung an

ächern für aufrecht stehende Fahrkarten. J. Müller ie., Schaffhausen, Shwetz; Vertr.: G. Schhma-

tolla, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 13. 11. 05.

¡um zeitweiligen

Oécar Efrém,

Das al Handelsregister das D Reich erscheint in der Regel tägli. Der Bezugspreis letcigt þ e 4 50 fe das Vierte aps Gele Munnnere kosten M A. Ins eis er Druchzeile 80 ck.

44b. K. 30 546. Zigarrenspitze mit einer aus Haken bestehenden Vorrichtung zum Festhalten der Zigarre. Hans Krämer, Albrechtstr. 24, u. Georg Rumpel, Auenstr. 80, München. 16. 10. 05. 45g. A. 12365. Vorrihtung zur selbsttätigen Regelung des Dampfzutritts bei -durch Dampf an- getriebenen Schleudermaschinen. Aktiebolaget Se- arator, Stockholm; Vertr.: N. Shmehlick, Pat.- nw., Berlin SW. 61. 7. 9. 05.

45h. V. 6415. Angelrute mit elektrisher An- zeigevorrichtung für den Zeitpunkt zum Anhauen des geköderten Fishes. Otto VeEeruik, Prag; Vertr. : Nobert Deißler, Dr. Georg Döllner u. Max Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 12. 2. 06.

47a. B. 41298. Niet mit hohlem Schaft und Auftreibpfropfen in legterem. Ang. Oreste Bertazzoli u. Bartolomeo Gazzauo, Genua ; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 30. 10. 05.

47a. K. 28 984, Nietverbindung. Fa. Aug. Klönne, Dortmund. 20. 2. 05. 47e. B. 42766. Vorrichtung zum mieren

des im Kolben gelagerten hohlen Kurbelstangen- zapfens bei \{hnellaufenden Kraftmaschinen. . Fa. H. Vüfßing, Braunschweig. 7. 4. 06.

47e. D. 16439. Ventillose Schmierpumpe wit einem \{chwingend gelagerten Pumpenzylinder. Louis Marie Gabriel Delaunay-Belleville, St. Denis, Frankr. ; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glafer, e g E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68.

4e. M. 26 790. Auftrieböler mit mehreren, nah Be Schmierstellen sich abzweigenden Schmierleitungen. Wilhelm Michalk, Deuben

b. Dresden. 21. 1. 05. 47f. P. 17792. Vershluß für Mannlöcher und ähnlihe Oeffnungen in Gefäßen mit einem im Innern des Gefäßes Ene und nah innen beweglihen Deckel, der durch die Tragevorrihtung sets alten wird. Charles Chenery Puffer, Nochester, . St. A.; Vertr.: A. du Bois-Reymond, Max TOCaE # G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13.

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

0. 3. « dem Unionsvertrage vom 14. 12. 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in Amerika vom 23. Januar 1905 anerkannt.

47f. R. 20 993. Einrihtung zum Verbinden von töônernen Ausrüstungsstücken mit der zugehörigen Nohrleitung mittels unmittelbar wirkender Schrauben. Carl Ruppel, Höchst a. M. 6. 4. 05. : al G. 21 482. Entlasteter Drebschieber für: Krastmaschinen. Rudolf Günther u. Emil Deer, Stollberg i. Erzgeb. 19. 6. 05. S50c. N. 7903. Brehwalzwerk, defsen Walzen dur das endlose Seil einer flaschenzugartig ausge- bildeten Spannvorrihtung gegeneinander gedrückt werden. George Benjamin Nutt, Pittsburg, V. St. A.; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW.61. 28. 6. 05. 5Lla. B. 37 880. Oktavenkoppel für Orgeln. Iohann egting, Irmlau b. Tuckum, Rußl.; E H. Rhodes, Pat.-Anw., Berlin W. 9. SLc. H. 36 982. Vorrihtung zur Befestigung des Bezuges auf Bogen für Streichinstrumente. Alfred Haller, Erlbach i. V. 9. 1. 06. 53b. W. 24 000. Vorrihtung zum federnden Andrücken der Vershlüfse von Sterilisiergefäßen. M. Alfred Willkommen, Niederbelmtdorf d. Dürröhrsdorf i. S. 10. 6. 05. S53l. G. 20 120. Kettenprefse zur Herstellung von mit Aufschriften oder Verzierungen versehenen uderwaren aus Zuckecstangen. Richard Gäbel, resden, Pirnaischestr. 19. 8. 7. 04. 54e. U. 2692. Maschine zur Herft stellung ton Flashenftöpseln aus Papierbrei. United States ne Stopper Company, Saint Louis: Vertr. : . W. Hopkins u. Karl Ofius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 17. 7. 05. 54g. F. 20 801. . Vorrihtung zum Aurfftellen und Vershließen von Tapeten, Musterblättern E, dal, Pans Fischer & Sohn, München. . 10. 05. 54g. G. 22 073. Sgtaukasten. Robert Götze, Gera, Neuß, Altenburgerftr. 33. 4. 11. 05. d SSa. - Sh. 24640. Aus einzelnen Sektoren zusammengesezter Schleifstein, insbesondere ¡um Schleifen von Holz für die Papierfabrikation. Ad. E Schulze, Dresden, Chbemnigzerstr. 13.

57a. S. 21942. Fla@tkamera, bei wel{her Vorder- und Hinterrabmen dur vier in der Mitte abknidbare Spreizen verbunden find. Süddeutsches Kamerawerk, Kocruer & Mayer, G. m. b. S., Sontheim, O.-A. Heilbronn a. N. 27. 11. 05. 59b. K. 29 759. Mehrstufige Zentrifugal- pumpe mit Achsialdruckentlaftung durch symmetris Einbau der Laufkreisel. Gottfried Kerkau, Char- tottenburg, Wilmersdorferstr. 5. 19. 6. 05. 63b. H. 36 774. Vorrihtung zum Einstellen des Wagenkastens an zweirädrigen Kinderwagen. Emil Hesse, Berlin, Zorndorferstr. 54. 27. 12. 05. 63b. S. 21464. Stoßfangvorrihtung für Fahrzeuge. , Société Anonyme des An- ciens Etablissements Panhard ch«& G D Ms F. C. Glaser, L. aser, O. ng u. G. iß, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 10. 8. 05. TOR D N

63b. W. 25 025. Federndes Lager für Karren