1906 / 157 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Berlin): Der Sih der Firma ist na< Charlotten=

E. 10596. Stre>enisolator für die | 63i. 165 155. Fuiedrih Alteua, Altena, Wesif. { handlungsges<häft und ist jeder der Geselfchafter zur

36a. . 21812. Mit langenzügen ver- | 46d. S. 20 476. Vorcihiung zur Ausnußung | 63d. D, 15 570. Staubdichtungsvorrihtung an | & Kuhnke, Kiel, u. Bernhard Freese, Delmen- 20f. tretung und Zeichnung der Firma berechtigt. burg verlegt. Inhaber wohnt in Charlottenburg. haue M für den Moe es Gs Kachel- | der Abwärme bei Gasmotoren tehuss L iectetun : Kugellagern für Ahsnaben. John W. Diekinsou jr., | horst. 7. 6. 05. Fahrleitung elektrischer D 26. 2. L aa Sn aue Sto Vort Bette, A rae Le d Aeg zer D < Wi Nr. 12 164 (Firma: Zecyelius & Bertow, öfen. Gust Guttmanu, Bregenz; Vertr.: Johann | Zus. z. Pat. 167 787. Carl Semmler, Dortmund, Little Nod, Arkansas, V. St. A.; Vertr. : A. Specht | 75a. A. 11977. Handbrennstempel zum 21d. S. 20 498. Einanker-Umformer. rófttáti P angr n Sei a5 4 / Vi. Amtsgericht (Reaistergericht). Berlin): Offene Handelsgejellshaft. Der Kauf- Scheibner, Pat. - Anw., Gleiwiß. 2. 9. 05. Bais biaterstr. 50. 23. 12. 04. u. F. Stu>enberg, Pat.-Anwälte, Hamburg 1. 2. 2. 05. Pelchnen von Holz, bei dem Stempelplatte, Brenn- 21e. S. 18 806. Vorrichtung zum fe ! l e L T ERS De Carl Vei A nber BASG Una [29103] | mann mil Pie, Berlin, ist in das Geschäft 36a. K. 29 605. Ofentür für Kachelöfen. Dr. | 47a. J. 8079. Mehrspipniet. Isaac Jackson, | 63d. F. 21 020. Vorrichtung an Felgen zum | stoffbehälter und Handg von einander getrennt Aufzeichnen des Verlaufes mehrerer physikalischer E Rußl E S A , R Fer Handeloaesellichaft L: wers Berg, | als persönlich haftender Gesellshafter eingetreten. Nils Kulueff, Eslôf, Schwed. ; Vertr.: H. Nähler, Qlossop, ngl.; Bari: N Per, S Stud>enberg, Tes talten Q gt D ORSERM renen. Hugo Feller, E a vorg r E S ¿Menold e Borgünge, Ss Geilibren e: Sclictiniia S a O e e S Berlie Vet Ros! 65 us A A n tbe eia! FTRouwe r Men: Die G cie 1j daft b at am L F uli 1906 begon m as . i * ¿N00 . at.» €, ambur é . . otha. . . . , E . B . dd D Z f T f - : el V: c ) F D T R E mit E aeckeld der T E ae, 264 Sicherung für Schrauben, | 63d. P. 17 771. Federndes Rad. Charles | 76c. S. 21 712. Flügelspindel für Spinn- und roter Farblade. 8. 3. 06 Darstel De Ie Q “oba C Stuttgart sind, El i O, Nat ey aufaelhs P uns aen eschäft von Wiesbaden), Berlin): Inhaber SCaciinant angeordneten Fasvaten Helzgagaßzügen, R, „Zapfen ati ide, Tos, weldhe s ae En Maden Fan 5 Nein t I. Leman, rama Pen. N am. Uns lon, M Fablade, 8.3 aen zur Darstellung GeSce. E Mer S San ees 5 E P en ie S S In Mtenderg, jest: B cinbändler Otto He miman m i Berlin. Das rimme Natalis &>& Co. Comm.-Ges. auf } bestimmten gegen]eitigen ellung gegen Drehung | Pat.-Anw., Berlin S0. 26. Zs3. 10. Va. u «é : é L L A G richtung für | 50a. 143 542. Fa. G. Rau Pforzheim. L ey S i 1906, weiggeshä j i : 4 2: O r ollen. ns Feuers<hüt, Berlin, | 63e. V. 6104. Vorrichtung zum Vershließen | W. 66. 12. 10. 05. 25a. L. 20 083. Fadenführ-Vor g s . , i g, * g Bei Nr. 11 191 (Firma: Emil Matheus, Berlin Q E) Wlseadctouwand aus fertigen ges ee A v F (09n von Dur{lochungen der Lufts{<läuche von Radreifen | Für diese Anmeldung ift bei der Prüfung gemäß flahe Ränderwirkstühle. 8. 5. 05. Staltvorrih L t, Es chan - Fab E s Kul. Amtsgericht, Geis erger D), 99102 mit Zweigniederlassung in Beruburg (Mnhalt): ; Eisenbetonstielen und im Bau einzubringender Beton- | 47b. S. 21 276. Auf einer Kugelzone beweg- | o. dgl. Adolph Tbomas Vigueron, rovidence, 20. 3. 83 2 42p. J. 7962. Einrichtung an orrid)- e 13064 ADlf Buczilowsky Berlin, | Amberg. Bekauntmachung. [ ] | Die Zweigniederlassung in Bernburg isl aufgelöst. i ausfüllung. Aladár Kovács Sebestény u. Rezsö | lich gelagerter Lagerträger für Wellenlager. Société | Rhode Island, V. Skt. A.; Vertr. : E. W. Hopkins | dem Unionsvertrage vom 77 15. 09 die Priorität tungen für Zählwerke, bei welchen die Es Bl a. thalftr. 13. olf Buczilows29, /| Die Firma „Max Josef Taucher, Dampf- | Dem Arthur Matheus zu Berlin ist Prokura erteilt. Póka, Budapest ; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, | Anouyme Fouderie de Cornol, Cornol, S<hweiz; | u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 14. 7. 05. | auf Grund der Anmeldung in England vom sih nur um einen einer Zahnlü>e P umenthaljtir. 13. Í schotterwerk Erzhäuser““ in Erzhäuser Mde Bet Nr. 7598 (Firma: Emil Matheus «& Cie., O. Hering u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. | Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. Adi, 2D, Lait a (Begenretbrem i ir ahe: 14. 10. 04 anerkannt. G L S or e S haar 4 1D 5) Aenderungen in der Person n Heutigen im diesgerichtlihen Handelsregister Berlin) : Die Firma ist erloschen. 24. 12. 04. 20. 6. 05. räder mit Freilauf; Zu]. z. Pat. L in] 76d. G. 21023. orrihtun ür pul- „H. . - Æ. 1, UD. L erlin, den 30. Jun f : Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß | 47c. A. 12 506. Sthraubenbandkupplung zum Wölfel, Spandau, Seegefelderstr. 64. 28. 5. 04. | maschinen zum Regeln des zweiteiligen L E G4a. R. 21346, Schaumweinkorkstopfen. Ia Bertretevs., E Dfirans Amberg, den 28. Juni Ma ist Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86. dem Uebereinkommen mit Oesterreih-Ungarn vom | Antrieb von Bremsen. Charles Alphonse Arbey, | 64a. B. 41 869. Oecffnungsporrihtung für mit | Fa. G. F. Großer, Markersdorf, Bez. Leipztg. 11. 1. 06. ber-Mcietiun la. 172 . Jey E ertreter : G. Hoffmann, gl. Amtsgeriht (Registergericht). e e GO trt 16 6. 12. 91 die Priorität auf Grund der Anmeldung | Besançon, Doubs; Vertr. : Paul Nüdert, at.-Anw., | der Ble<bühse durch Dophelfalz verbundene De>el. | 98. 2. 05. b. Wegen Nichtzahlung E A, Id g f Pat.-Anw., Berlin SW. aT Di D Apolda. S I I Berlin. Handelsregister E ] in Ungarn vom 10. 5. 04 anerkannt. Gera. 27. 10. 0%. Chr. Bjelland & Co. u. C. Middelthon, | 76d. . 24 869. Spulmaschine. Fa. C. H. zu entrichtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen | 21d. 135 733. TJeßiger Vertreter: Vr. V. | Sn unser Handelsregister, Abteilung A, ist unter des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte 3Sc. T. 10275. Maschine zum S(hleifen von | 47e. H. 36365. Membranpumpe. ean | Stavanger, Norw. ; Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. L. | Schäfer, Ohorn i. S. 3. 1. 06. als zurü>genommen. iblidétinvertbrenne Landenberaer, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. blert Nr. 503 die ofene Handelsgesellshaft Schneider & Clbteilung A). : Holz mit zwei nebeneinander angeordneten Schleif- | Hochgesaud, Paris; Vertr. : C. Feblert, G. Loubier, | Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13. 6. 1. 06. 77e. N. S161. Rollenshaukel mit auf einem 4g. H. 31005. Gasglühlictinvertbrenner. | 55d. 170449. Jepige Vertreter : C. Feet Sattler, in Apolda eingetragen worden. Die | Am 830. Juni 1906 is in das Handelsregister Y riemen. Emil Tyden, Chicago ; Vertr.: Paul Fenn u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin | 64a. E. 11308. Nicht nahfüllbare Flase. | Grundrahmen hin- und herrollendem Sißgestell. 29. 3. 06. d Vorrichtu G. E: F. Harmsen u. A. Bütkner, Pal.- | Gesellshaft hat am 2. Juli 1906 begonnen. Per- eingetrqgen worden: ; Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 16. 3. 05. SW. 61. 25. 10. 05. oer Aloord Aaeres: Mattapoisett, Mass, | Otto Bernh. Nuzinger, Heidelberg, Luisenstr. 4. LSc. N. 30 547, Verfahren ektris ort Wes Anwälte, Berlin SW. 61. sönlih haftende Gesellschafter sind: tr. 28 850 offene Handelsgesellschast: Einkaufs- 39a. N. 7056. Vorrichtung zum Biegen von | 47f. D. 14 986. Metallrohr-Heiz- oder -Brems- | V. St. A; Vertr. : M. met, Pat.-Anw., Aachen. | 19. 12. 05. zum Härten von Kraytenzähnen auf p Gen e 6) Löschungen. a. der Kaufmann Rudolf Schneider und haus J. Walter & Co., Berlin, und als Ge- Drahtösen und Einsegen in den Knopfkörper o. dgl. | <lauh für Cisenbahnfahrzeuge u. dgl. Julius | 24. 11. 05. 77f. H. 36284. EGliederfigur. Joseph Huber, und unter Benußung eines A e 29 5 06 G b. der Kaufmann Arthur Sattler, beide in Apolda. | sellschafter die Kaufleute zu Umer Gorl, Joseph mit zwei gegeneinander beweglichen Ba>en, zwischen | Dunkel, Langfuhr b. Danzig. 10. 8. 04. Für diese Anmeldung ift bei der Prüfung gemäß | Berlin, Defsauerstr. 31. 9. 10. 05. als Ablöschmittel ; Zus. 1. Pa E Fat S Infolge NiMgahlng dex edr 6 Apolda, den 2. Juli 1906. Walter und Siegfried Hirs. Die Gesellschaft ha denen die Drahtöse gebogen wird. Maschinenfabrik | 47g. St. 8849. Mit einem ai - A fest L _ |T7g. O. 4997. Vorrihtung zum s{nellen „Von neuem bekannt gema<t unter K. 3c: vi 8 a “A d Großherzogl. Amtsgericht. TII. am 27. Juni A begonnen. delvaiellitast: V Bremer, Juhaber Hugo Breuzyx, Berlin. | verbundenes Ventil für Steuerungen; Zuf. 4 E dem Unionsvertrage vom 11 B. 00 die Priorität | Emporziehen eines Gerätes, in dem ih z. B. ein Kl. 18c. 642. Vorridt C ed E 0 1 L S e AON 100 135, Apolda. H —— [29104] Bei Nr. 22 907 (offene D e ge G \ ate Ber H 24. 12. 03. 137226. Ferdinand Strnad, Schmargendorf b. Berlin. Grund der Anmeldung in den Vereinigten Artist befindet. G. Obiols, Paris ; Vertr. : C. Pieper, 26d. H. 32 . Vorrichtung zu F gen 69 494 46, f: ; : L Unter Nr. 164 is bei der Firma Hermann lagsanstalt Universale Carl J. Beer o., 40a. P. 15 895. Vorrihtung zum gleih- | 28. 4. 04. Wis ia, nes Kurie, ame. L gien | H. Springmann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin von Gadreinigungömasse mit Preßlluft in einer Kammer | 8a: 153288. ROa: 16 Roe 12: | Ulrich, Apolda in das Handelsregister, Abt. A, | Berlin lsdafter Kansmann aufgelöst. Der bis- Gtigen Aufgeben von zusammebaßenten Slosse | 47h: V. 38 19. Getriehe “zur Bewegnngs. | Saaten von Aer d Mittels eines um die | NF 0 der Peifung mit muldenfSnlgers Boden unter DurGfurdben und | 153/906 161 868. LLEt 16295 105 048. OLA | eingetragen worden: e (rie Belläaliee Nolte S Pee * i i - | übertr ü i - a. . . es Eneo Um V ür diese A ä eichzeitigem Borwärtsbewegen der Zta}}e 39. : ¿ 9 669, : , ; ; ift alleiniger Inhaber der Firma. e Firma laute insbesondere zum Beschiken von Kiesöfen mit Röst- | übertragung für mehrzylindrige Maschinen unter Be Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß Dans le bin- und bers<hwingende Reihen von auf | 121: 164726. L2p: 163040 170433 170434 Ee tam. ai O ati in Apolda jeyt: Commercielles Bureau „Universale“

i i , | Gefäßwand gelegten federnden Spannringes lösbar Jug: C. Psaul Nachf. von Friedrich Bade ihleife, einer aleid\Denigen E E. am Glase befestigter Klappdeel. Bruno Schwalbe, dem Unionsvertrage vom a o die Priorität der einen Seite abgeschrägten Zähnen. 19. 3. 06. 171 936 171 937 171 938 172725. 136: 169 176.

Carl J. Beer «& Co. Se. G. 20 122. Lehrbogen aus aneinander ge- | 13d: 143957 150159. 14e: 162793. 15d: | Apolda, den 2. Juli 1906. E V 15 972 (offene Handelsgesellschaft:

; ; ¿ . 5. . 05. | ivilingenieur, Dresden-Blasewi. 21. 3. 04. | A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 20. 10. 04. | Posen, Große Berlinerstr. 5. 16. 9 j uf Grund der Anmeldung in Frankreich vom , Großberzogl. Amtsgericht. 111. gesell zum M fe n ed Darapsverbrandbs Mi Hilfe eines A E tiartidi E 38 N s) von Flaschen mit an einer Kette ohne Ende be- | 21, 10. & anerkennt, S durh Sérauben feistellbaren Bogenstücken. | 19a; 155 408. 20c : 170354. 20d: 158 438. | 4schaMenburg. Bekanntmachung. [29106] | sellschaft ist aufgelöst. Alleiniger Inhaber jeßt: baku t D N T o. bd Érnst Schäffer, | den Unionêvertrage vom 500 die Priorität | feftigten, auf- und niedersteigenden Flaschenkästen; | 77h. M. 27 001. Vorrichtung zum gefahr- 26. 3, 06. 20e: 127 380. 20f: 170355. 20i: 163643. | Schade u. Füllgrabe, Hauptniederlafung | Julius Grunauer, Kaufmann, Berlin. Julius Berli ; Alb Wtstr 11 26. 11. 03 : F L Frei Jus, ¿. Pat. 158 117. Bernh. Helbing, Mannheim, | losen Landen von gegen Stoß empfindlichen Instru- 37f. B. 36 759. Vorrichtung zum Auffangen | 20k: 166559. Aa: 145234. 21bz: 136642. | in Frankfurt a. M. i Grunauer hat Geschäft und Firma von der bis- 42f. ' H. 36 824. Verschluß für mehrteilige auf Grund der Anmeldung in Frankrei vom | S. 6, 35. 3. 3. 06. menten, welche zusammen mit einem widerstands- und Wiederentfernen der bei Gasrohrbrüchen in Ge- | Due: 134404 163866. 21d: 158 347. e: | Jn Ascha enburg ist eine Zweigniederlassung | herigen Gesellschaft erworben. Ü mgnieióngen Jelbilkitiger Waar, Bente la G my 64b. K. $0467. Vorrihtung zum Wenden | fähigen Gehäuse in die Luft gesWleudert werden. bäude eindringenden Gase. 19. 3, 08. Po LS6. If: 136914 165058 170474 172454. | erdtet. Gesellschafter der seit 1. Oktober 1902 | Bei Nr. 28 790 (Firma: Samuel Drexler, Maschin enfabrik C Reuth Se Reisert m. b, | $24. Sch. 22 719. VorriGtung zum Ver- | der Flashenkästen vor und na< ihrem Durchgang | Alfred Maul, Dresden, Gohlifersir. 29. 24. 2. 05. 46a. W. 20486. Viertaktgasdampfmaschine. | 21g: 157279. 22: 94853. 22a: 143897 | bestehenden offenen Handelsgefellshaft sind die | Berlin): Inhaber jegt: William Silberstein, Kauf- r e Su O + F J 1hieben des Supports von Dreb- und Revolver- | dur cinen Einweihbottih. Fa. R. A. Knöllner, 7Sa. D. 15261. Maschine zur Herstellung 5. 3. 06. 148 505. 22b: 149409 161699. 22d: 159725. | Raufmannswitwe Susanna Halberstadt, geb. Fürth, | mann, Berlin. Der frühere Inhaber hat Geschäft S. g f g ‘alu Suoëln laufender Tirb- bänken mit überde>ter littenführung. Otto | Magdeburg. 6. 10. 05. beiderseitig zu tunkender ündholzrollen. Dixie - S0d. H. 36 113, Bürstvorrihtung an Plan- | 23a: 149 822. 24a: 141863. 24i: 151471 | und der Kaufmann Lenor Helft, beide in Frankfurt | und Firma an den jetzigen Inhaber veräußert. Die Bi b E lättenteller für Vorriht N er: zu Arten Schaerer, Stuttgart, Rosenbergstr. 80. 10. 10. 04. | 64b. N. S322. Vorrihtung zum Füllen von Math Compauy, Jersey City, V. St. A O: sihtern. 5. 4. 06. _ [158 447. 30a: 165 332. 830d: 164 160. S0ez | a. M. Den Kaufleuten Simon Halberstadt u. Julius | Verbindlichkeiten des Geschäfts find vom Erwerber N E E E S ibess a Dos N E Tonen MWilburn 49e. A. 12269. Steuervorrihtung für hydrau- | Flashen mit im Vershlußkopf angeordnetem Sprit- B. Tolksdorf, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 17. 10. 04. 63k. T. 10365. Riemenspannvorrihtung für | 156 626 170031. 30g: 160974. 33a: 134 676. Halberstatt in Frankfurt a. M. ist Einzelprokura | niht übernommen worden. Die Firma lautet jeßt: t: Norris ‘Deunison Can e V. St. A. ; Vertr. : lische Pressen und ähnliche Maschinen; E ventil. Nies & Zimmermann, Karlsruhe. 9. 3. 06. | 79b. O. #929. Maschine zum Pressen von Motorräder. 1. 3. 06. 34b: 163536. 34e: 135641. 34f: 146130. } erteilt. Samuel Drexler N<fg. 16 E. Dalébow, Pat-Anw. Berlin N W. 6. 20. 8,04. | 122 283. Wiland AAsatn, Tegel b. Berlin. 9. 8.05. | 64b. P. 17 680. Gläserspülvorrihtung mit garten. Parana E Man Us 65a, M. 27 118. Vorrihtung zum Anhalten | 35c: 158912. 5d: 156005. 36d: 163567. | Aschaffenburg, den 28. Juni 1906. Bei Nr. 24108 (Firma: Louis Anders, t ‘Fi o uneldung if bel der Prüfung gemäß | $25 B: A0 618. Steuerung für Lufthämmer, | dur Eimvirkung von SHhwunggewihten verstell. | Hei Anw. Berlin 1 E E E E und Steuern von Schiffen mittels seitllih heraus- | 37: 71968. 87a: 123924 123925 123926. K. Amtsgericht. Berlin): Inbaber jeyt: Georg Meyer, Kaufmann, B g 0 3 5 gg Wilhelm Berg, Bielefeld. 1. 8. 05. : baren Bürsten. Joseph Planinschek, Remscheid- Pat.-Ánw., Berlin N. 4. 24. 8. 05. : drehbarer Flügel. 2. 4. 06. 38a: 167096. 38e: 155312. 838f: 161813. ati eleunticdih bt 99107] Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des N dem Unionêvertrage vom ——=—> die Priorität | 50a. U. 2767. GetreidesGälgang mit Regulier- | Hasten. 23. 9. 05. 7T9c. R. 21 048. Verfahren zur Verbesserung Ta. L. 20219. Sqhuhwzrk mit Laufsohlen | 39a: 170195. 42f: 136348 155785. 420: S . etat ng. Geschäfts begründeten ies und Schulden g 14. 12. 00 vorrihtung für den Austritt des Schälgutes. Diedrich | 64b. W. 24 448. Verfahren und Vorrihtung | von Tabak. John Christian Reul u. T Gruad, aus erhärtender breiiger Masse. 5. 3. 06. 166 279, 44a: 156 040. 45f: 150643. 45h: b n m Haybremster Ea N E ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den Kauf- auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten |} Uhlhorn jr., Grevenbroih. 13. 11. 05. zum Reinigen von Flaschen oder anderen Gefäßen; Tottenham, Engl. ; Qn W. C. Noenneberg, 22a. H. 33 848. Abzugsvorrihtung für Hand- | 131 389. 45i: 152529. 451: 151 690. 46b: 4 A E L ¿ ge rage Folgendes ge mann Georg Meyer ausgeschlossen. H Staaten von Amerika vom 21. 8. 03 anerkannt. 5lc. M. 29047. EGlo>e. Luise Montag, | Zus. z. Pat. 165255. Emil Weymar, Mühl- of s en g pot ; feuerwaffen. 26. 3. 06. 158 552. 46c: 164389. 47c: 145118. 47g: ee acn ttdd , , Bei Nr. 20 333 (Firma: Henriette Greffrath, “V 42h. S. 21 081. Projektionsapparat mit mineral- | aeb. Grönert, Mannheim, Riedfeldstr. 78, u. Fried dausen i. Th. 13. 9. 05. 80a. W. 24 429. Drainröhrenpußmaschine mit Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung | 161 433. 47h: 158 481. 48b: 127 415. 49b: ge Tagen s, e ‘ter Heinri Rosenthal ift aus der Charlottenburg): Inhaber jeßt: Max Nürnberg, ¡V Een Gan e E D S E ENT: f "Näbraas@i i; 64b. W. 24 620. Verfahren und Vorrihtung au ene o Webiee S Tee acir 6 b FuP der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die Angen 170 039. 49fz 132491. 50c: 136 610 148 ane Gel chaft. ausgeschieden Kaufmann, Berlin, Der Uebergang der in dêm i i es 2 ME i a. S. . Vorrichtung fr inen ini \ fen ; . , , . 38. 9.9. 095. , ¿ 7 f 5 : s ieden. Z L f : [ ie., Paris, Siège, Frankr. ; Ve inß, g zum Reinigen von Flashen oder anderen Gefäßen ; 8c. B. 42340. Verpa>ungskiste. Van den des einstweiligen Schußes gelten als nicht eingetreten. | 50d: 164924. 50e: 162091 ca: A Dem Geschäftsführer Wilhelm Naymann zu Betriebe das Geshäft begründeten Verbindlichkeiten

.s # Ww.1L 5.5. 05. Regeln des Stoffvorshubes. Singer 2g i J i ble 7 i i f Z Ne, 8 Pat-Anw. Berlin SW- 11. 5. 5 O m Julins | Woncscttries Cenvand, Eliale, New | Feen i Ab. B Ia yar, M | Beygh's Margarine-Gesellschast m. b. O. 3) Versagungen. 5D: E 663. Sre: 156 748. | Attendorn ist Prokura mit der Grmähtigung zur tel R Eee U RLeT: atten I Welter, Malaga; Vertr. : Dr. D. Landenberger, | Jersey; Verwaltung in New York; Vertr. : A. Specht | 64c. B. 41 636. Gegen Berührung mit dem Kleve, Rheinl. 22. 2. 06 Auf die nahstehend bezeichneten, im Reichsanzeiger | 69g: 160428. 63b: 151027 151067 160724 Veräußerung und Belastung von Grundstücke e Anlage wan Protokoll voti 25. Juni 1906 j

L =… An 0 at.-Anw., Berlin SW. 61. 17. 2. 05. 1.I. Studenberg, Pat.-Anwälte, Hamburg1. 7. 12.05. | Faßinhalt geshüßte metallene Zapflohbüchse mit | Ac. D. 16284. Tube für flüssige Farben. an dem angegebenen Tage bekannt gemachten An- | hig 63e: 152127 157248 164263 170423. | derart, daß er nur in Gemeinschaft mit dem Gesell- | erzeihneten Schulden auf den Erwerber über. Die M 20. F. 20805. Geswindigkeitömesser mit 52b6. M. 28 170. Festoniereinrihtung an F D E Bobruna. Carl Vreitwisch sen., Isaac Wyman Drummond, New York; ertr. : meldungen ift n Patent versagt. Die Wirkungen des | «gd: 167073 170250. 63h: 170453. 64b; scha es Gherhard Epe am Leere e B ¿Peine a pn des a Greffrath i dur Uebergang 4 Resonanzfederkamm für {nell laufende Maschinen. | Schiffchensti>kmaschinen. Maschineufabrik Kappel, j Cöln, Perlenpfubl 5. 7. 12. 05. A. A A. Vogt, Pat.-Anwälte, Berlin W. 8. einstweiligen Schutzes gelten als nit eingetreten. | 158 672, 68a: 159 968 169706. GSc: 145 327. qa zu h erster e des Geschäfts erloshen. Die Firma lautet jegt: 0 ann Frahm, Hamburg, Klosterallee 18. B S. 8. 9. 05. “4 G6Ac. T. 9979. Vorrichtung zum Oeffnen und E ibn dik La. B. 37 046. Arbeitsverfahren für die Stein- | 68d: 140041 148491. 69: 129096. 71b: Tritt R den 18. Juni 1906 Henriette Greffrath Nahf. Max Nürnberg. | . 10. 05. : 1546. B. 42826. Verfahren zur Herstellung selbittätigen Sghließen des Gaosbehbälterventils für | SLe. V. . Ladekübel für leiht zerbre<- falz- und Kalisalzvermahlung. 283. 3. 05. 137 290. 72a: 116 382 141/084 156 935. 72b: Königliches Amtsgericht Bei Nr. 11 576 (offene Hantelsge!ells<haft: Gott- | 43a. Sh. 24 804. Kontrollkasse mit zwei- | von mit Ueberzügen versehenen Postkarten. Leo | Vorrichtungen zum Sättigen von Flüsfigkeiten mit lihes Schüttgut mit einem dur das Ladegut beein- La. B. 38 704. Arbeitsverfahren für die Stein- | 150475 2c: 149 074. 72d: 139771. 72e: niglihes Amtsgericht. sc<alfk & Maguus, Berliu): Die Gesellshaft M teiligem Antriebssegment für Anzeigen, Drud>en, | Braun, Fürth i. Bay., Shwabacherftr. 7. 14. 4. 06. | Gasen. Carl Schmidt, Berlin, Mogsítr. 34. 3 11.04. ußten G E 6 N Bleichert «& Co., salz- und Kalisalzvermahlung ; Zus. z. Anm. 149 849 170 393. 74a: 166 338. 75a: 159275. | Augsburg. Bekanntmachung. [29108] | ift aufgelöst. aw bisherige PELGEA Gugen Addieren usw. Schubert & Salzer Maschinen- | 54b. H. 36 088. Sammelvorrichtung für Brief- | 65a. E. 11065. Einrihtung zur Ermög- O oh fg « 9D, für U B. 37046. 29 5. 09, i 2%6: 82029 90036 90100 92605. T6c:| Ihn das Handelsregister wurde eingetragen : Rosenberg ift jeyt alleiniger Inhaber. Die bis- : fabrik Aft.-Ges , Chemnig. 19. 12. 05. ums{lägze, Papierbeutel, Papiersä>e u. dgl. Carl | lihung des Entrinnens aus in aufcehter Lage ge- Za. V. . Hemmung für Uhren. Ver- 4g. L, 20 838. Anhetlzvorrihtung für Spiritus- 128 346 146 970 157 970 162694. SOa: 149132 I. Bei Firm „G. V. Meyer «& Cie“ in | herigen Prokuristen Albert Kadish und Hans Cohn- Y 43b. H. 36 839. VorriStung an Billards und | Herzberg, Cöln, Salierring 15. 7. 9. 05. sunkenen Untersecbooten. Electric Voat Com- einigte Uhrenufabrikeu En E Jung- gliblidhtlainpen mit einem Mehrwegehahn und | 159 192 159277. 806: 117 343 124446. 80d: | Augsburg: Firma erloschen. heim sind als Prokuristen bestellt derart, daß jeder 4 ähnlihen Spieltishen ¿ur Vorausbezahlung der | 54d. F. 20 444. Vorrihtung für Stanz- | pauy, New York; Vertr. : Otto Siedentopf, Pat.- hans u. Thomas Haller A.-G., S@hramberg. eßgefäß. 13. 11. 05. 146 868. SLc: 170262. S3a: 158301. S5a: 1]. „Karl Wolf, Zeichen-Atelier für Jn- | yon ihnen nur in Gemeinschaft mit einem anderen F Spielgebühren für eine beftimmte Zeitdzuer. Frank | maschinen mit herausfahrbarem Tisch. Fa. R. Ernft | Anw., Berlin SW. 12. - 5. 8. 05. 20. 3. 06. i Ï 13e. D. 15 641. Durch Drud>luft o. dgl. be- | 154400. 87a: 170019. 89b: 157672. 89d: | dustrie u. Kuustgewerbe.“ Unter dieser Firma | Prokuristen zur V:rtretung der Gesellschaft er- 0 Heptou, Woolwich; Vertr. : R. Deißler, Dr. G. | Fischer, Elberfeld. 27. 7. S. j 66a. D. 16 682. Stlathtspreize. Gustave | $Sc. H. 22 2H. Vorridturg zum selbsitälgen triebener Rohrreiniger. 27. 7: 05. 152 904. betreibt der Dessinateur Karl Wolf in Augsburg | mächtigt ist. I Döllner u. M. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. | 54d. L. 22096. Hobkpappe. Leipziger | Diemer, Paris; Vertr.: Dr. L. Gottsho, Pat.- Ausrü>en des Webstubl[s. Harry ollinge Dowarth, L17f. K. 28498. Verfahren zum stufenweisen b. Jufolge Verzichts. am hiefigen Plate die Anfertigung von Zeichnungen | Bei Nr. 11461 (offene Handelsgesellschaft : Kiel- Ü 18. 2. 05. Ne / _| Wellpapierfabrik Gracfßle, Laupiz & Co., | Anw, Berlin W. 8. 29. N / Fail&worth, Engl. ; v C. Pieper, H. Spring- Unterkühlen von Flüssigkeiten. 22. 6. 05. 13: 71938 91341. 24b: 170274. für Industrie und Kunst. horn & Moßner, Berlin): Die Gesellschaft ist M Für diese Anmeldung ift bei der Prüfung gemäß | Lu>a, S.-A. 23. 1. 06. j 6Sb. O. 4878. Oberli®btfenster mit S<hnurzug. | mann u. h. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 21a. D. 15334. Scaltung für Geraipee | e. Infolge Ablaufs der gesetzlichen Dauer. ITI. Bei „Allgemeine Gesellschaft für Diesel- | aufgelö. Der bisherige Gesellshafter Mar 2 : : Ma 54g. H. 35326. Reklamehäushen mit | A. Ohnimus, Mannheim, D. 1, 7/8. 5. 6. 05. 9. 7. 04. L ämter mit getrennter Stöpselbedienung und elb 22: 59 962 62 688 65 818. 78: 64447. 86: ' motoren A. G.“ in Augsburg : Berthold Heinri Kielhorn is jetzt alleiniger In- N dem Unionsvertrage vom 17 15 6@ die Priorität auf | wetielnden, in einem drebtaren Behälter eingesegten | 68b. O. 49839. Oberlichtfenftervershluß mit 8G6c. H. 37428. Vorrihtung zur Verhütung tätiger Beseßtmeldung der an den Verbindungstafeln | 63 687. Die in der Generalversammlung vom 3. März | haber. if Grund der Anmeldung in England vom 20. 10. 04 E. x E Breslau, SHieß- | S<hnurzug; Zus. b Maia. De MER A. Ohnimus, Dea E H N BEA O e DoG, ues Sauzeichen an den 7) Nichtigkeitserklärungen. 1905 beshlossene Herabsetzung des Grundkapitals Bei Nr. 1941 (Firma: Otto Freund Buch- j e e De b 6) f k . «0, . g iti L m a5 M. 29 038. Salbsttätige Vers{luß- | 54g. H. $7245. Wind- und regensuhere TOe. M. 26 127. Reißnagel aus einem Stú> | Collinge Howarth, Failsworth, Engl.; Vertr. : 21d. ‘E. 10 781. Schaltung elektrisGer Ma- | Das dem Friedri Rohde in Charlottenburg ge- der Se P fenb Mark 2 af 2200000 d a iunE C E N: abbber jeyt, Curt 4 vorrihtung für Einrichtungen, die das Aufichlagen | Reklamelampe mit dar Windrädthen um die Litht- | mit aus der Kopfplatte herausaetrenntem und | C. Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, Pat.- inen, die mit Kompensationspolen ausgestattet sind. | hörige Patent 140 024 Kl. 12e, betreffend „Misch- | ¡wei Millionen zweihunderttausend Mark ist nun- | von Wangenheim, Buhändler, Berlin. Die im 4 eines Bubes o. dal. nah Einwurf eines Geldstü>kes quelle freisenden durhs{heinenden Reklamestreifen. | winklig zum Kopf gebogenem Stift. Friedrich Anwälte, Q D u E S 04. Sal 4. 12. 05. rohr für zwei verschiedene flüssige oder gasförmige mehr durchgeführt. Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlihkeiten gestatten. Oskar M-yer, Göttingen. 24. 1. 06. Heinri Hcumaun, Düfseldork, Wehrhahn 7%. | Mog, Brandenburg a. H, Potsdamer Chaussee 5. wg N R. O S orr A ng zur Saltung Le. T. 10 081. Verfahren und Einrichtung | Körper“ ift durch Entscheidung des NReich8gerichts Augsburg, 2. Juli 1906. find auf den Erwerber nit übergegangen. Die 44b. G. 21584. Einsaßdoppelkrone für die 23. 2. 06. C D i S 9.45. / : s Me e 2 ftüh ermann Rösler, zur Registrierung des elektrischen Energieverbrauchs. | vom 28. 4. 06 für nichtig E. 6 in Schöneb F. Amtsgericht. Firma lautet jeßt: Otto Freund. Buchhand- Brennöffnung einer Zigarrenspitze u dgl. Sebastian S: W T SSB. auständer. olf, | 7Lc. G. 21 330. Swhnitt-Poliermaschine. Paul STE H. 33 A Ne P E E 5, 2. 06. Regel Das der Marie Drory geb. Cér ea en A Santa Handelsregift: Sdeziités [29109] lung, Leihbibliothek und Musikalienhaudlung Guirlinger, Rodingen, Luxemb. ; Vertr.: Carl Neisse. 2%. 8 0. G L Göhring, Oberursel b. Frankfurt a. M. 12. 5. 05. s [f a E E Ao ane E s 21g. F. 19432. Vorrihtung zur Regelung | Betlin gehörige Patent 128 203 Kl. 26e, he S S balaliciéir Amis rebvts Berlin - Mitte. | Curt von Wangenheim. E Pataky u. Emil Wolf, Pat.-Anwälte, Berlin 8. 42. 55d. B. 40 999. Sandfang mit zi>za>artigem | 72c. A. 12440. Vorrihtung zum Entfernen % n E E e x UT Fer ne Zaquung der Gasdichte von Rae es, 9. 1. 05. „Kohlenbehälteranordnung für \shrägliegende Gas- | de niglichen Abt il /4 * | Bei Nr. 26 993 (offene Handelsgesellschaft: Diana L T. 06. Stoffdurhlauf von unten nah oben. E. Böhm, | yon Rauh und Gasen aus Geshüprohren. Charles | des Schaftes eingreifende Sperrklinken erfolgt, deren 26d. D. 15 822. Verfahren zur Gewinnung | retorten* ist dur< rechtskräftige Entsheidung des j Q 6 f L i d 8 Handelsregister cin- | Säle Göring & Stürkow, Berlin): Die Ge- 45b. A. 12938. Düngerftreuer mit in der Gernsbah, Baden. 26. 9. 05. | 2 Verey Alsop, Iat>son, V. St. A.; Vertr. : Pat. Zähne zu Caen versetzt d. a : See eines konzentrierten Ammoniakwassers unter gleih- Kaiserlichen Patentamts vom 8. 3. 06 für nichtig Am 30. Jun 1 06 ist in da ndelsregister ein sellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Lub. A. UD O E erfafiers befindlihem Streu- | 55. H. 36 696. Stneidvorrihtung für Ma- | Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, | Hudson, Los Angeles, D. St. A-; Vertr: S zeitiger Vereinfachung der Kühlung des Leuhtgases. | erklärt. Das Zusapatent 136 954 ist hierdurh zu | getragen woe a: Märkische Waschaustalt | , Bei Nr. 2568 (Kommanditgefellshaft : Beer & liz. Act.-Ges. H. F. Eert, Berlin-Friedrichs- | [inen zum Befkleben von Pappde>eln u. dgl. Ernst | Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 13. P u. K. Ofius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 31. 7. 05. : l : einem selbständigen Patent geworden. “U ; Sliiav N ister, Berlin, Jn- | Ulmann, Berlin mit Zweigniederlaffung in bera. 6. 3. 66. Hoffmaun, Niedershlema. 11. 12. 05. 6. 10. 05. L l. R. Éa Ä ka b L . 49d. P. 15 036. Meißelhalter für Feilen-| Verliu, den 5. Juli 1906. Uno le 9s N ufi ae. Pian Sein, Remscheid): Die Einlage der Kommanditistin ist 45e. Sth. 24 3808. Hakenversluß für Garben- | Gla. R. 20 706. Barciiinng zur D 72d. Sh. 24004. Patrone für Feuerwaffen, Für diese Anmeldung L : 4 Prüfung gemäß und Raspelnhaumaschinen. 9. 1. 05. i Kaiserliches Pateutaut. 29287 dage Qeay ene Z ndelsgesellhaft: Lehmann | berabgeiegt. : C j bänder mit an einem Schenkel vorgesehenem Anzugs- | aus Feuersgefahr mit einem q Hu durchloMten, | bei der die Pulverladung aus mehreren, naheinander dem Unionsvertrage vom————* die Priorität aof 49e. H. 21 721. Hydraulische Presse id Hauß. [ | « K örrih, Berlin s als Gesellschafter die Bei Nr. 28 599 (Kommanditgesellshaft : Claßen 4 haken. Adolph Schas u. Richard Bippus, Engels- d:n Sißgurt tragenden Stab ges ungenen - | obbrennenden Schichten zusammengeseßt ift. A. W. 14. 12. 00 Dru>kübersezer ; Zus. z. Pat. 130 951. 2. 6. 04. 7 in U E r Lrmana d Ratl «& Co., Berlin): Sis der Firma ist Schöne- J wies, Amt Meßkir, Baden. 4. 9. 05. yacinlbe Reuault, Lüttih, Belg.; Vertr.: | Schwarzlose, Berlin, Zinzendorfftr. 7. 26. 6. 05. | Grund der Anmeldung in dea Vereinigten Staaten 7Lc. F. 18 250. entemashine mit Leisten i Faul fu e A G Uschaît hat S Juni 1906 | berg. Dem Kaufmann Otto Vollborn in Wilmers- g 45f. T. 10284. Vorrichtung zum Pflü>ken f S: Dedreux u. A. Wei>mann, Pat.-Anwälte, | 72e. J. 8746. Selbitanzeigende Schießscheibe. | von Amerika vom 28. 12. 03 anerkannt. und Dorn. 190. 10. 04. 7a dd Handelsre ister ba rrih. Die Gese : dorf und dem Kaufmann Thomas Thomßen in 2 und Einsammeln von Beeren, Frühten u. dgl. gr ug E M0 Sis VBatfans J Heinrich Jenischewsky, Wetter, Ruhr. 31. 10. 05. | $76. M. 28 779. Drud>luftwerkzeug, defsen SLec. B. 38 S816. Faßbodenbefestigung. 17. 8. 05. q e A 862 ofene Handelsgesellihaft : Weißibach Schöneberg ift Gesamtprof ra ctt q erga D: e a in I Gl n E pen D M C g Ponbers End, Sraïsh Mibvleser. Engl ate a ciner Muffe E T aa, Gee 4) Aenderungen in der Person Alfeld, Leine. Befanntmahung. [29099] | & Geri>e, Berlin und als Gefellshafter Paul E, den 20. O mitt Abteilung 90 1 E E G Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW.81. } dem Unionsvertrage vom la. 12. 00 die Priorität Gon Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. ‘6. 11.05. ry James Menman, Cleveland, V. St. A; des Jnhabers. Fn unser Handelsregister A 136 ist Mute bei der | Geri>e, Maurermeister, Fichtenau b. Nahnsdorf, und Königliches Amts8g cicht Berlin-Véi e. ellung V. 45h. K. 29 961. Zusammenlegbare Fischreuse. | auf Grund der Anmeidung in Belgien vom | 72f. N. 7709. Zielfernrobr für Gewehre und | Vertr.: Henry E. Shmidt, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. Eingetragene Inhaber der folgenden Patente sind | Firma Krösche & Schaper, MERENMINENa bee Marie Weißbach, ron Die GeleUiGal hat a Berlinchen. [29111] s Julius Koh, Grabow i. Me>lb. 18. 7. 05. 18. 5. 04 anerfannt. Ges&ütz-. Franz Neuber, Wiener Neustadt, u. | 21. 1. 05. nunmebr die na@benannten Personen. lfeld, eingetragen. S et j e oschen. 15, Mae 1966 di anen after f. T T In unser Handelsregister Abt. A Nr. 96 ist heute 9 Le E E E fie Mager | 2h. S: Bemer fe me U | Pei Uar But VE L Es Lege 0 Buldoms | fl dfe Vamelinns Me etgene eem R #88: Sens Bellezmann, Bail | Mis Get i a | Gld, Din Bie Wabad j Bali | 2 Lun Dice feutnate Berne Sn | und ähnlihe Swädlinge. tar ey, Hamburg, { verriegelbare tellvorrihtung für Wagen. a at.-Anw., Berlin .6. . 2. 05. E 20. 3. 83 L 3pni>erstr. j gliches Amtsge h L: 0 1 q s 68 18. 5. 06. / | Seymauu, Berlin, Poststr. 27. 21. 8. 05. 72f. O. 4851. Zielfernrohrbefeffigung, die ein | dem Unionsvertrage vom 77 15. 06 die Priorität 4d 174 008. Wilhelm Kifsel, Könizswuster- | 41tona, Elbe. [29100] ra S R piang A vas O it ebenda eingetragen worden. Berlinchen, den 4 46a. W. 20889 Verbundgasdampfmaschine. | 63b. H. 36114. Wagenbremse. Robert } Borwärtsgleiten des Fernrohrs beim Schuß gestattet. | auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten hausen. Eintragungen in das Handelsregister : ea Gesells after Gerie befugt ist. 27. Juni 1906. Königliches Amtsgericht. ; Hermann Werner, Kiel, Düppelitr. 83. 13. 7. 03. j} Himmel, Brunnenstr. 62, u. „Wilhelm Streuge, | Optische Werke Caffel, Cafjel. 28. 4. 09. Staaten von Amerika vom 27. 7. 04 anerkannt. 11d. 173128. Fa. F. Soeune>keu, Bonn 30. Juni 1906 Nr. 28 853 Firma: Arnold Weber, Berlin, | mieleCe1a d E tr E [29112] À 46b. M. 27084. Ausftrömventileinrihtung Greifswalderstr. 14, Berlin. 13. ‘9. 05. 72h. F. 20 520. Nükitoßlater mit festem | S$8a. M. 23 852. Sen te Wasser - Frei- a. Rh. A 110. Ed. Smith & Meyer success0or, Inhab I Da: lten Get Wictin: , eig E aaudelger ifter Abteilung B is bei für Viertaktexplcsionskraftmashinen. Edward Arnold | 63b. N. S142. Vorrichtung an Wagen gur Lauf und verriegeltem Bers<luß. Charles Freeman, | frablturbine. Anthony Seorpe Maldon Miehell, 13d. 160 752, 173 633. Maschinenfabrik | 2(ltouna. Das Geshäft ist an den Kaufmann Jo- Nr. 28 854 offene Handelsgesell aft: M. Weber Nr A ( ftiengesellscaft unter ter Firma Viele- y Myers, Audurn, Indiana; Vertr : Dr. A Levy, Verhinderung des Durchgehens ter Pferde. Söcen | Victoroille, V. St. A.; Vertr. : E. W. Hopkins u. | Melbourne, Austr.; Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. R. Ersterer. Actieugesellschaft, Altötting, Bayern. | hannes Clausen in Altona. veräußert, welcher dasselbe Z SsCne ee BN N tier die Fau, E (Arten fe igen E ree reiideik, / Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 8. 3. 09. __} Zuul Nielsen, Kopenhagen; Vertr.: Th. Hauske, | K. Osius, Pat.-Anwälte,_ Berlin SW, 11. 14 8.095. | Wirth, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin Ua. 173 524. MergenthalerSetzmaschineu- | unter unveränderter Firma weiterführt. G R Berlin Martin Weber, Adolf Weber und | Aktiengesellschaft, vormals Hengstenberg & | 46b. R. 17838. Regelungsvorrihtung für } Berlin SW. 61. 9. 12. 05. : 72i. K. 30464. Stellvorri&tung für Geschoß- AW. 13. 23, 7, 03, abrik G. m. b. H., Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts Wilhelm Webes. Die Gesells haft but am 1. Maik Es. i s Bielefeld) heute folgendes eingetragen / L mnen mit Ae Drofjelorgan e wgs B. r g rey gi eien lialiadar. Fried. Krupp Akt.-Ges., Essen, Nuhr. 606. 9. 36 195. Steuerung pon Keaftmal inen S E 034. Ludw. Locwe >& Co., Akt.- bogindeten E Lts bea Mok: ¡n TEOE Econmen . Nd É H 2s und Luft und einem Abschlußorgan vor dem j den Federn angeordnelem ) i . 4. 10. 05. ul i ür nit expan ; Zus. z. L ef., Berlin. i dem Erwer e es<à ur oban nen. ; z : j: Einlaßventil. Otto Rindfleish, Dortmund, Arndt- | Leon Lincoln Sheddau, Fayetteville, V. St. A; T4a. E. 11219. Staltung für Kassensiche- } H, 33 007. Jac. Häny, Beilen, weiz; Vertr.: 30e. 147 239. Johannes Goldhagen, Essen, | Clausen aus osten. M Sg peÂ- tend: Bap B Ret A 1066, E n Bube nir right 7 | straße 53. 24. 2. 03. e : i Vertr. : M. Schmey, Pat.-Anw., Aachen. 19. 12. 05. | rungen mit Pendelfontaften, welche bei Erschütterungen | E. Dalchow, „Anw., Berlin 8W. 13. 3. 11. 04. Ruhr. A 452. J.9. ruold & C-°-, ‘Altona. Die Fabrikbesiner Berlin , ' chôbt werden. Die bes<lossene Erböhung ift erfolgt. 46c. K. 30234. Zündvorrihtung für Erx- Für diese Armeldung ist bei der Prüfuag gemäß | den cinea Zweig einer Wheatstoneschen Brüd>en- | 8S8c. R. 253. Wint{raftmashine. Gustav 34i. 166052. E. R. S<hnorbus, Ham- | Firma ist erlo‘cen. ? Bei Nr. 26 367 (ofene Handelsgesells%aft: Gebr. | Das Grundkapital beträgt jet 1875 000 M plosionékcaftmaschin-n. Gebr. Körting Aft.-Ges, n Unionsvert D E âde eei s<altung furisli<ßen. Elektr. Sigual- und Kraft- | Hermann Rudolf, Hamburg, Billhornerdeich 11. burg 7, Besenbinderhof 46. A 1227. Ludw. Lühmaun, Hambura wit | > ran, Wilmersdorf): Der Siß der Gesell. | Als nit eingetragen wird folgendes bekannt Linden b. Hannover. 28. 8. 09. s em Unionsvertrage vom ¡7 12, 0) Be Priori! | aulagen Waiter Blut. Berlin. 12 10. 09. \ 11. 10. 04. 45b. 173 629. Maschinenfabrik Germania | Zweigniederlassung zu Altoua. Die Gesamt- schaft if nab Stegliß verlegt. Pietro Sovran | gemacht: Das Grundkapital ift jept eingeteilt in 46c. K. 30448. Anlaßvorri@tung für Ex- | auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten 74b. B. 39234. Ges<hwindigkeitsanzeiger für | S959. W. 24480, Verfahren und Vorrichtung G. m. b. H, Parchim i. M. prokura des Söanich Vethlef Hoeg Jürgensen und ai l Sagiberg, gs Quf den Inbaber lautende Aktien über je 1000 4 plosionéfraftmaschinen mit Ladepump-e. Karl Kutz- | pon Amerika vom 19. 12. 04 anerkannt. Kraftfahrzeuge. ands Henry Bosts>, Notting- | zur Sbederung des Umlaufs beim Eindampfen von 451. 137057. Ernst Köthuer, Markgrafen- | des Ernst Heinrih Wilhelm Alves ist erloschen. Bei Nr. 14860 (offene ndelszesellshaft : | Die über die Erhöhung des Grundkapitals aus- ba<, Nürnberg. Zufuhrstr. 12. 30. 9. 05. __[63c. S<.24 4118. Bremsvorrihtung für PVotor- ham, u. Albert Aiexander Horn, Gainsborough, | ¡¿ähen Flüssigkeiten, insbesondere von Zu>erfüllmafse, straße 29, u. Dr. Franz Köthner, Brü>enallee 7, Es ift dem Kaufmann Ernst Heimich Wilhelm D. Schn p Berlin): Die E des Hugo | gestellten 625 Aktien werden zum Kurse von 135 9/9 46c. Sch. 23 1183. Lastgekühlte Explosions- } wagen, bei welchen die Luftreifen zweier Räder dur Gagl.; Vertr.: Otto Wolff v. Hugo Dummer, | dur große Dampfblesen. Dr. Winter, Berlin. Alves zu Hamburg Einzelprokura erteilt. Swhnapp ist Ta, ben fraftmas<ine. William F. Schmoele, Antwerpen ; | die hoble Wagenahse mit einander in Vecbindung Pat.-Anwälte, ‘Dresden. 17. 2.099. Charlottenburg, Kantstr. 1508, 21, 9, 05, 544. 164 843. Wilhelm Faber, Westend b. Königl. Amtsgericht, Abt. 6, Altoua. Bei Nr. 325 (ofene Handelsgesellschaft: Victor Biel efeld den 29. Juni 1906. Serte: F Stahl, Pat. - Anw., Beclin W. 57. Behn. Dietrid Schöpwiukel, Mülheim a. Ruhr. | Für diese Anmeldung ist e r Prúfung gemäß 2) Zurüd>uahme von Anmeldungen. Bell in L Dr. Hermann L. Stra>, Groß - Lichter- S iiébiélis E: [29101] | Pappenheim «& Co., Berlin mit Zweignieder- ' Königliches Amtsgericht. Für diese Anmeldung if bei der Prüfung gemäß | 63c. T. 11098. Vorrichtung zum Ginsléllen | llaionsvertrage vom j 17. 00 2 Priorität | Die folgenden Anmeldungen sind vom Patent- . 55a. 157022. Carl Nunn, Wolfenbüttel. Be Lampiscbneivsägebesiver Johann, Slautner | nens g Mar Boge, 97° Set ait Bocholt. Bekanntmachung. [29113] i i 20. 3. 2 Priorität einer Riemscheibe mit zwei in verschiedenen Ab- | auf Grund der Anmeldung in England vom 23. 2. 04 | sucher zurü>genommen. 63c. 166 711, Freibahn, G. m. b. $., jun OUEE Ter, s Miene e L & | andgesleben Feder Gesell’hafter ist ermähtigt, | Ja unserem Handelsregister A ist heute bei der dem Unionévertrage vom j "73. 009 ? Prior ständen voneinander einftellbaren feaelsörmigen | anerkannt. | 129. F. 19746. Verfahren zur Darstellung Berlin. 1. Jae it e ‘eige | B \dmünchen in | die Gesellschaft zu vertreten. unter Nr. 21 eingetragenen Firma: Maschinen- auf Grund der Anmeldung in Belgien vom 29. 12. 03 Scheiben für Motorfaßrzeuge. Garl Trieglaff, 74b. N. 7880, Vorrihtung zur elektrischen | von Chflocitrylidenesfigsäure und - threr Amide. 63c. 168 658, Freibahn - Gesellschast m. j Bacherl“ mit dem Siye in aldm und Holz- . Bei Nr. 10308 (Firma: Aron Salomon, fabrik & Eisengießerei Dieckmann «& Tauger=-

anerkannt. | Stettin, Pöligerstr. 75. 16. 3. 06. | Feralibertragung von Kompaßstellyngen. Neufeldt 26. 10. 05. b. H., Berlin. offener Handelsgesell haft ein Dampfsäge-