1906 / 159 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gewluu- uud Verxlustrehnuung für das Geschäftsjahr vom 31, A. Eiunahme. ug Br O Voschnftaiaie vo Dezember 1904

ev 1905, er 1904 | Nederlandsche Lloyd (Niedverläudischer Lloyd) Amsterdam.

[29024] i Geljviuu- uud Verlustrechuung F 11 n î Í c B c Î l a g E

1) Vortrag aus dem Vorlabre .| 06121: 1) Mückversicherungösprämien ; für das Geschäftsjahr vom L, auuar 1905 bis 31, Dezember 1905. e L

2) Beßertrage (Reserven) aus dem 9) 1 Süden einshlie ¡li der 69 660,826 Umrechnungsfurs: 1 Fl, 1,70. x. A e i e e. F 7 : cer

Vorlahre : j betragenden Schadenermittelungs- | | e ci cr und @ ont li reu l en aag anzig T Gl A od i nit verdiente losten, aus den Vorjahren, abzüglich 1) Ueberträge (MNe- 1) Rückversicherungs- um cu en cl anz g i Ann CRAG enüber trige) [800 49) 7! des Anteils der R adperatezer d, lervent qus dem prämien : d 7 E li 1906.

G enveleuve i 760 114! a. gezahlt... 6 1387 228,42 orjahre : T rt | i F :

R EIAGAINn abzüglich der L AiH Gua i f. I eh: 116 091,50 d jür mod D, t F Reas Lo p M 159. Berlin, Sonnabend, en é. Mil E EAAIR

Jur . 31 613 998/21 . Schäden, etnschließ- verdiente Prâ- F j E | i -

Kapitalerträge : y li der 416 892 M Ginbruchdiebstah Mer

mten (Prämien- ierun zr9| ge a Ziusen , 887 044 betragenden Schaden- O Vera E L 1246 010,22 d. Mietderträge J

tseintragsr olle, über Waren- Genofsen\ „, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberreh welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, S t3-, Vereins- etre ite

2) Shäden, einschließli | : Der I dieier V Merse her die Tarif- und FahrplanbekanntmaHungen der eris Bere enthalten sind, ersheint au in einem besonderen Blal? dem

È ! ermittelungsfosten, Transportyer- Schadenermittlungs | zeichen, Patente, G

Soustlge Einnahmen (getrennt im Geschäftsjahr, siherun 318 235 Den ungs- | na Gattungen und Summen):

Titel 0 i 8 Deutsche Reich. (. 15949 9 f j è * Akilenübertragungsgebühren dv ersidbecer euerverfihe- 975 4092 iells der Sltverfihere | Zentral-Handelsregister sür da eut) Fs 4 : äglih D M \ 20 ua ver}Merer : A | E 9 4093: ; : | - Regel tägli. Der i M 700,— a. gezahlt . . , . y 10422 300,42 Einbruchdieb- 6, gezahlt : 5 Das Zentral Handelsregister für das Deuts i erscheint in der “s Braun n eus s. zurüdgestelt . . - 18380 271,92 [13255 892/26 ftablversiche- Transportverfiherung) 747 187/46 das Deutsche Reit kann durh alle Poffe Preuß E \ eine T

Das Zentr elsregister für Re er j -_-- kosten 96 Zen n d Preußis Bezugspreis beträgt L 50 r das Dent e. inzelne Nummern : i Î 4: euerverfiherung } 1210 564/04 Selbstab uch Î Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers un 4 é Sie evene M Beherirage Qieserven) auf das nugjsle b, Süadenurelerve: E Sinbruhdiebftah[ver- h holer au dur M Imstraße A, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 80 & SBUd . .. . #.4206.98 / c _ : |

y c b. zurüd .

abzüglih des Anteils der Nückyer- siherun 284 496 ¿urüdgestellt

; Staatsanzeigers, SW- : A En ® Abbüglid ves Anteils, der Rückver | ‘siberurg T dgie e 2 - 1 Vom „Zentral-Handelsregifter für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 159 4., 159 B. und 159 C. ausgegeben. sicherer (Prämienüberträge). . . ,| 7797 122/33 Feuerversiche- ‘ransportverfiherung] 265 801/59

ft i S Mar Gortatowsfi, Ingenieur, Wilmersdorf. Die E D E M éinbrud MABIN E inbrachoi bf s 1 R begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur Bei der Firma Nr. 328 Gattungen und Elmiéten) O Einbruchdieh- | inbruhdiebstahlver-

| | Handelsregister der Gesellshafter Pik ermächtigt. Stahlbahnwerke Freudeuftein & Co. Aktien- Gesellschaft bat am 1. Juli O6 S A | g g 3. Juli 4) Verlust aus Kapitalanlagen : stahlversiche- sisering - L 0E

T 5 i . M. « B. Aschheim, gesellschaft Bei Ne. 1540 (Firma 4 ) 1

2 992760 Barmen, den 3. Juli 1B ch dem Sitze zu Berlin und verschiedenen Zweig- Berlin): Inhaber jeyt: Frau Sibylla Aschheim,

euie qus A E 102 44483] 2285 262l371| 3) Ueberträge (Reserven) auf Gun. | r Königliches Amtsgericht. Abt. 12. pra ata “h geb. Eberhard, Charlottenburg. 2 Go:

Se SENBRNETOTIAS é x S - das nâchste Geschäftsjahr Handelsregister B 117 wurde heute bei der n. [29798] {luß der Generalversammlung vom Bei Nr. 2286 (Firma: König & Lo0., Ser

a, an realifierten Wert 2) Prämieneinnah ) rie Gesell- Bautze H ; Durh Beschluß = 74 iet: [ l Solle, Chemniy

'( n er papieren, a T bd lich Nistc me für noch niht verdiente | Firma „Scheibler-Automobil-Judufte n Auf Blatt 556 des Handelsregisters, die offene | 14; Juni 1906 ist die Gesellschaft aufgelöst. | Inhaber jegt: Die Kaus eute Gar 3 König, Berlin.

M. A 07 188, f 97 133/25 a / pre li via | g abzüglich des schaft mit beschränkter Dans s an E n Handelsgesellschaft in Firma Bautzner Moebel- | Die bisherigen Vorstandsmitglieder - irektor Willi | Rudolf König, Berlin, und Jovanes U baft S Tut

) Verwaltungskosten, abzüglich des An- fiderung. . , | 1830 653 nteils derRückverficherer | ragen: Die Prokura dez Theodor Haegtle 1 | Fabrik Clemens Toepper in Bauten betreffend, | hle in Söneberg- Berlin und Direktor Rudolf Offene Handelsgeshaft. Vie Et erize Inhaberin

teils der Nückyersicherer : eh | A acccedidies ° 30 69 (Prämienüberträge): Aachen ist erloschen. ist heute eingetragen worden, daß die Firma künftig Bondy in Berlin find zu Liguidatoren ernannt. 1. Juli 1906 begonnen. ie L er Paf A

a. Provisionen und sonstige Bezüge fv E 1 586 150 Transportverfiherung 290 981/59 | Aachen, den 4. Juli 1906. K „Bauteuer Moebelfabrik Toepper «& Ekl Berlin, den 28. Juni 1906. : bat Geschäft und Firma im B E Les Geschäfts

b L A Ginbeuddieb: a Cinbruchdiebftabi O | Kal Unge 2] a Juli 1906 Königliches Amtsger V! E R E La La, U Verbindlichkeiten ift ge Derwalo / E E inbruhdiebftahblver- | anutmachung- 29422 Bauten, am 4. Juli 1906. I F R egrund J ;

6 N » ee Ly L Tp E E 1 14 208,82) TANPPOO 67 DEEER 513 391 3 930 195/76 sicherung |__246 006 73 1344 205/94 R hiesigen Berat N Abteilung A Nr. 121 Königliches Amtsgericht. Berlin. Haudelsregister L [20901] beim Erwerbe des Geschäfts durch die Gesellschaft

7) Seenern u ene Abgaben . . | 972 166/67 3) Nebeulcillunaen T h 4) Abschreibungen auf For- J as ¿fst die Firma Meyer und Oliver in Hemelingen | Fz eerselden. Befanntmahung. [29799] des Königlichen Amtsgerichts Berlin - ut [Glo en. 337 (ofene Handelsgesellschaft: Carl

n un en erwendung : | der Versicherten: derungen y | 6777 heute gelöst worden. In unserem Handelsregister A wurde heute be (Abte E s Gandelzregister ein- | Hitler, Berlin): Die Gr eniscast ift aufgelöst.

a. an 4 en Kapita reservefonds und | Poliícengebühren 9 556/23 5) Verwaltungskosten, ab- | Achim, den 30. Juni 1906. der Firma „Emilie Gärtner“ eingetragen: Am 3. Juli 1906 ijt in das DI gil a, Leberige Gesellschafter Wilhelm Hizler ifft LAE Por On (enzen | 14) Kapitalerträge: 1 Pay 2 Res der Königliches Amtsgericht. 11. Der Kaufmann Heinrich Augutt Gärtner in | getragen worden : i

b, Tantiemen . . . /

| ü | ) E L S R A 997 ift i zf versönli r. 28 858 Firma: Paul Lefser Nachf. Max alleiniger Inhaber der Firma. Die Firma lautet

2a gti, : 10 | (9e na o E 0 P anggraaia ego geord De a e ai wi Daubin, Charlottenburg Frbéfes Mo it h | "ahe L Qn handele baft Glaser,

“i Reaprtónpénflonfends 24 390,58 ‘Vazrna aus E 4 O0 N A 352. O. L. Petersen & Co, Altona. 7 Brerfelden, den 3. Juli ret Mtinbarg, O Ds \elbtändiges Ge: Erst Glajerjelt, Berlin, ijt in die GesellsGaît Ls

(M, e. Vortrag auf 1906 " 8 864 833,08 | 9 989 223/66 zweifelhafter I “us Portefeuilles 103 006 30| 268 865/23 Gin Kommanditist ‘ist ausgeschieden. t als Großh. Hess. Amtsgericht. 29800 ift Zur (S rann Marx Daubitz übergegangen. perseali@t haftender Gel Glas E erl of Se A g g U N R Gesamtausgaben . . (47588 675 E e 7) ader ent und defsen Ver- A Nicolas Iron der Gesellschafter in. die Gesellschaft Bensheim. [29800] Nr. 28 859 Firma: Max Rott, Charlotten- | Prokura des Kau

per pro Norwich Union Fire Insurance Hamburg, 6. Juli 1906, s

i S j i Nr. 6354 (Firma: lin): f aus dem Handelsregifter. Mar Rott, Schlossermeister, Char- | Bei Nr. 6394 (Firma: I. I. Caro, Ber eingetreten ; die Prokura desselben ift erloschen. Veröffentlichung S burg, Inhaber Mar chloff

SOCLety.

a. auf Kapitalreservefondée} 34000 277, Nicolaus Heinsohu, Altona Das | Ludwig Schreiner in Bensheim : Das andels- | sottenburg. Dem Theodor Rott und Robert Rott, | Die Prokura des Albert Rabe ist erloshen. Dem C. A. B. à Julius H. G, Kern, b. auf Spezialreservefonds] 101 166/60) M000) FEOE h . A. B. Bignold, Secretary, Hauptbeyollmächtigter für das Deutsche Reich.

L L e ; ; i is dergestalt Gesamt-

Ç ist ranz Josef Schreiner in Bensheim arlottenburg, ist Gesamtprokura erteilt | Emil Care in Charlottenburg if :

c. Tantiemen 16 830 32 Besu L aer E iee mann Diet De rsaberter A ver es unter der bisherigen Firma t: m sie nur gemeinschaftlich zur Vertretung | prokura erteilt, daß er in ‘u jenen; mit Arnold e D ä eibe

 L ai M00, d. an die Aktionäre 48 960 Altona veräußert, wel ie

Be Busse befugt ist, die Firma zu zeichnen. : Firma weiterführt. Die dem Kaufmann Hinrich aa des Franz Iosef Schreiner ist damit ermächtigt fd Handeltgeselidaft: mili Q Oa Ne cio (oman hai: Berliner e in, und als Gesellschafter Franz | Ve 2M druc M fe ter, Berlin, und Paul Thomas, Kauf- | Georg Klemm, Berlin): Dem Ernst Kurße,

; , e. Dividendensteuer . . 1 346/40) A ; i ¿

Ergen 90s denten Geshals E Os auf neue Heinsohn erteilt Prokura i i Altona. erloschen. 4 Air 1006

r da eshästêjahr enun 170 000'— =9 20225 E O —— ) » : A. Eiunahme. vom 31, Dezember 1904 bis 31, Dezember 1905. [6 289 827 [470 i i ——-=

1) Vortrag aus dem Vorjahre .

Ca ár Bensheim, } ; - ; in. i f teilt Annaberg, Erzgeb. ¿ A [29795] Gr. Amtsgericht Bensheim. mann, Berlin. Die Gesellschaft hat am L. Juli Berlin, ist Pro ura erie Nr 14 126 Arronuge’s catmererens s nis 6 289 827 47 Auf Blatt 1111 des Handelsregisters ist heute die I. 99803] | 1906 begonnen. _ : Gelöscht die gina s N Seidemann, I 1A E en Ae für den Schluß des Geschäftsjahres 1905. Firma Lehr. hardt & Co. in Buchholz ne Morin S Midgeickis vei Nr. 28861 Firma: Hermann Steruheim, E Manufaktur A. Heidema D tel (Reitven, U Y Rückversicherungsprämien 314771 A. Aktiva. Umre{nungsfurs 1 Fl. = Æ 1,70. weiter eingetragen worden, dal Gesell\chaster die (Abteilung 1)- Berlin, Inhaber Hermann Sternheim, Schriftsteller, ate x 8; Zuli 1906 2 Debertna eserven) aus dem 2) a. Schäden, einschließli} der M : Kaufleute Paul Lehnhardt in Chemniy und Mar Am 23. Juni 1906 if eingetragen: Dresden. Ver in, es Jal 2206. Mitte. Abteilung 90. S a l veklaili Pagenen Bcbadenermittelungs- 1) Verpflichtungs- 1) Aktienkapital | Georg Nier in Bucbholz h, some daß die Gesell- E der Firma Nr. 2410 Bei Nr. 21263 (offene Handelsgesellschaft : | König iches Amtsger i k t " T A 7 en, 11 E ( j Á : ; : L Prümien (e S0 426,08 bes Anteils der Niversihee schreiben der Aftio- 2) Ueberträge auf das nächste daft am 1 IG gensiand ded S 26,0: f

u U s-Aktien- | Laurisch & Co., Berlin): Die Gesellschaft if | wernburs. : [29804] näre für noch Zah d Angegebener Gegenstand des Unternehmens : Große „Germania Teangpoat De Peru aufgelöt. Der bisherige Geselisäafter, pereiniger Unter Nr. 689 des Handelsregisters Abteilung A b. Schad 126 333 : A a. gezahlt... A 79 125,— nicht eingezahltes ahr, zu a und b, nah handel mit Garn. ; Sitze zu Berlin rau Johanna Lauris, geb. Lehmann, ist alleiniger | ¡# heute die offene Handelsgesellschaft unter der Firma ,) gur Sadenreserne S) 416 100 “M agg ae 0 Nan Aktienkapital Rükversich S Aunaberg, den 4 Juli 1906. E Beschluß der Generalversammlung der | Inhaber der Firma. C. Braune in Beruburg, die bisher ihren Sib 3) Prämieneinnahme abzüglich der + Schäden, einschließlich 2) Sonstige Forde- f Ee berdi Königl. Amtsgericht. dure 31. Mai 1906 ist der Gefellschafts- Bei Nr. 4262 (Firma: Wilhelm Mier, Rix- | jy Biendorf hatte, eingetragen. Gesellschafter sind : “A LAGE S E 08 POTAOENDON run es: | a. für no nicht verdiente ad [29796] Mete indert / dorf): Inhaber lest: Gustay Mier, Kaufmann, 4) Nebenleistungen der Versicherten: Schadenermittelungs- Rückstände d Prämien (Prämien- Baden-Baden. vertrag geände n a, lsegerver (Sicherheits- kosten, im Geschäfts- a. Audiande Der e vid aas

: a. Karl Braune, Oberamtmann, S, Trans tvers ‘di dorf, Auguste nn, geb. Mier, verehelichte | p, verwitwete Frau Amtsrat Therese Braune, überträge) : Nr. 19 856. Zum Handelsregister Abt. A Band 1 Darunter ist die Bestimmung getroffen, daß die Rix ; guste Niem: geb. Mier, verehelihie i Aue e bel E erversi ° rtreten wird von dem Direktor (Vor- | Oberpoltassistent, Dertin, U i geb. Dietmann, Dessau, A b. Cintriltögelder A E | al Play L Aueftände «d 169 906 Tros n s 807 217162 wurde eiG9Z. Firma Stefan Eller in Baden: Die stand) allein oder von einem Prokuristen, dem et: Mie oersellschaft Bureaudirettor Rer 1 ei 6 ris Braune, Kaufmann, ¿Bernburg ge c. Poltcegebühren L 3410,— ins sicherer : eneralagentur inbruchdiebftahl- Firma ist erloschen. Befugnis zur Alle nvertretung der Gese G deL L R EEE Tati ied: hr | : Taz bezw. Agenten 720 980! v j ¿ol DOL. irma Huber «& Manz Nach- it, oder von zwei Pro uristen gemeinschaftlich. 19 egonnen. Dessau, 7 gezablt T, 504 990,91 E D aetkaben bei Q s 246 006/73 vie S E Dio Firma ist erloschen. tra v Prokurist Friedri Ernst Weyde in Hamburg werke Gustav Mier & Co. L Rae S Ernst Braune, Amtmann, Bade bei Zerbst, ; . zurü gestellt , . , 11094846} 703284 Banken 231 849 . für angemeldete, aber B den, den 30 Juni 1906. ist ermächtigt für fi allein selbständig die Gesell- Bei Nr. 7892 (Firma: Zeyer & Dre Si { Alfred Braune, Leutnant, Tübingen. S 3) Ueberträge (Reserven) auf das nächste 4. Guthaben bei noch nicht bezahlte Ss Großh. Bad. Amtsgericht. I. saft zu vertreten. Berlin): Inhaber jeyt: Hermann Weihmann, Ditd- Die Gesellshaft hat am 5. November 1892 be- Geschäftsjahr : anderen Vers Schäden (Schaden- . H 99797 Bai der Firma Nr. 1574 hauer, Schöneberg. Der Uebergang der in dem | gonnen. Zur Vertretung der Gesellshaft und Zeichnung ® Mbjügli) des Anteils der Rückver: Pperungéuniex: e f Gr Barmen. i inget [294 n Gothaische Kohlensäure - Werke (Sondra- Betriebe des Geschäfts begründeten orene u der Firma sind nur die Gesellschafter Oberamtmann abzüglih des Anteils der tüdver- nehmungen 311 177! Transportversicherung] 265 801/59 In unser Handelsregifter aats mee T iet e Suelle) Verbinklichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäf serer (Prümiensivertrage) e. im folgenden Cron . | 365 524/17 R. B Nr. 24 bei der Firma è b. sonstige Ueberträge . 275 435,— Jahre fällige

; ; Karl Braune und Kaufmann Friß Braune berechtigt. &C Gesellschaft mit beschränkter Haftung | mit dem Siye zu Gotha und Zweigniederlassung durch den Bildhauer Hermann Weihmann aus- |" Bernburg, den 39. Juni 1906. Dg E o. 4) Verwaltungskof E vie 3) Sonstige Passi erwaltungskosten, abzüglih des An- | : —_ ade onstige Passiva: teils der Nückversicherer : y N 3) Kassenbestand . 114 350)

- | t pit. ges{lofsen gliches Amtsgericht. 2 890|—} 1 436 803! versiherung . . .|__59 s 2034 603 in Liquidation in Barmen: Die Liquidation ist | zu Berlin. s 1 ; der Fi ] 4 ; i a. Guthaben anderer Ver- H -R. A Nr. 46 bei a. Provisionen und sonstige Bezüge P Mam agen L

/ : YOerzo j E D versammlung vom ei Nr. 21526 (Firma: Theo-Hand-Feuer- S ias beendet und die Firma Per Firma Joel «& | 9. Nad Muhs. soll nad Inhalt des Protokolle das (ver Fes G, Dari Oa Rem pel sregister A ist heute bei Nr. 410 | E E 998 ; | jeßt: Leopo inger, ' 2 D Í e Di | s men: Die Gesellschaft ist Grundkapital auf 938 000 herabgeseyt werden; | 15 ; s be des Geschäfts be- | Firma Max Metz, Lipine eingetragen: Dem S ae Dre d. potzeren ¿ epa lo more 2A e 198/10) s Scwalens Ee, brikant riedrih Schwalenstöcker ferne e line A au ros Dgronis * 140A sonst Uazgang An N n ifi bei Erda s Kauimann E inan Schweißer in Upine ist Pro- þ. sonstige Verwaltungs- y E au b. anderweitige Kredi- | ist alleiniger Inhaber der Firma. L: nh i der Fi ma 3323: eschäfts durch den Kaufmann Leopold Singer aus- | kura ertetlt. O.-S., den 2. Juni 1906 E D S A R. 96 bei der Firma I. A. Wülfin et der E : l Amtsgericht Veutheu, O.-S., den 23. ZUnt Ü E P E Me 2e 4 E . |_1 635 400|—| 2 355 2515 ai E L ius 7 oes | e i Bam Die Firma nebst Prokura ift E. Argnene E in En aesGloisen 98 071 (Firma: Johann Wisniewski, | nonn. Bekauntmachung. [29806] 6) Gewinn und dessen Verwendung: i ? Sevierbe Prämien d Mütkontraktanten für ind iw L Nr. 204 bei der Firma Trimpop & domizilierenden Attiengeselschaft f Firma: A. G un q a s Pandetdacie gg v Sftbäst als ¡M unfee Hue n B pay qn als Kapitalreservefonds und (Depot der Mit- Depot 897 183/73 | Co. in Barmen: Das unter der Firma betriebene Internationale Transp Great 2A mann ic E untar S lrischafter eingetreten. Die | 7 de. 262 hatt N g ee id: Mana le SEPNUN (einzeln fontraftanten für e. Mitkontraktanten für Geschäft ist auf den Fabrikanten. os S 6 Mat 1905 bildet den Gegenstand des Unternehmens Gelellschaft hat am 1. Juni 1906 begonnen. Zur B ermann‘“, Bonn, eingetragen worden, das die , Tantiemen Anteilreserve) . 897 183/73 Gewinnanteil u. Zinsen} 185 597/34] 1 199 E und Kauimann Casimir Hocl\hen in ener Ey ferner die Errichtung und der Betrieb von öffentlichen eo M GesellsGe 08 Die e Bene Gejellschaft aufgelöf E Firma erloschen ist. », an die Aktionäre (beziehungsweise 4) Neservefonds s 204 387/45 gegangen, De L den s Juli 1906 fortführen und privaten Lagerbäusern, sowie der Betrieb der zu- | [asker gemeinjam eem H Boun, den 28. Junk Ú Wt 0 Garanten) 5) Spezialreservefonds . . 177 203/43 getelligaît IN e EE dei d Firma Vorwerk « | lässigen Lagerbausgeshäfte, insbesondere die Aus- | jezt: Tonn & Wisniews! @. Stobwasser_& Königliches Amtsgericht. A , an die Versicherten 6) Gewinn : „R. A Nr. 16 E F we | stellung von Lagerscheinen unter Beobachtung der | Bei Nr. 10 540 (Firma: D, el Borken, Bz. Cassel. [29807] Le s. Vortrag auf 1906 99 664/60 Gesamibetrag 10787 vao Gesamibet e Go Barmen: Dem ilt in der leise, Daß bierfür bestehenden geseßlichen Bestimmungen. Se Din l Die Da En Ut ¿E Bekauntmachuig. : Gesamteinnahmen . | 1561 246/33 Gesamtausgaben . | T56T 246/33 ori 10 197 DBRES in Mere ll, die Firma mit einem anderen Der Gin- und Verkauf von Waren aller Art so» | Naumann N rsönli tender Gesellschafter ein-| Zu Nr. 3 unseres Handelsregisters A (Firma Norwich, den 26. Juni 1906. Gambitva, à, Ali 1008 gaben . 2461/3: Niederländis cher Llonud er berehtigt sein 1 aftli L ug zeichnen wobl für eigene als au für fremde Rechnung und | Geschäft e versönlts P ms ne hafter 906 | Levi Rothschild, Borken) ift eingetragen: Norwich Union Fire Ins. Society. M Julius H G. Kern A j ) y Pre Ä. 950 bei der Firma Robert Kaune- | deren Belebnung- Dieser Geschäftszweig da aus Een. ie Gesell\cha . Jnbaber jeyt: Kaufmann Siegmund Rothschild ppa. G. A. Bathurst Bignold. Hauptbevollinätigter für das Deutsche Reich ufstellung über die Ergebnisse des Deutschen Geschästs gießer in Barmen: Das unter di C falle der Sre C ierfür Vltenden | Bet Nr. 13 222 (Firma: A. Werkmeister, | zu Borken. haber hat die Firma von dem bis N i r da eschäftsjahr à die Kaufleute Ernst Kanne- | Lager S L 8 t. Die Kaufleute er jeß! ; L i Ee „Einnahme. : Dezembee 1905. | leser ‘und. rie genannt Fris. Kannegieba, | \eVl-{n Le) PuunpisGifen und Shepptühuen Berlin): Offene Horbnettter und Paul Wermelster | berigen Inbaber dur rh ichild Nachfolger, 4 ewinu- un erlustre L Ee P E N D of i , übergegangen, die S. A - L E Ï önlih baftende Gesell- | Firma laute s E S U E R E Es 1905 bis 80, Juni A0 Ada E Ll aus dem Vas, | Y) Rüdversiherungeprämien 42926 unter dlier firma in offenes Oandel, celiRaf La: and de, SbaMtung, ter einschlägigen gejelide Se: | safter eingetreten. Die Gesel aft bat am 1. Ia iegmund Po vi Rothschild zu Borken ift S inie it tian E E A E ERSDE s x : 26) / i 1903 fortführen. eshäftszweig : | unler t" €, L- | nuar 1906 begonnen. Die Prokura des Hans ers ; E i : 1) Ueberiräge aus dem Vorjahr : 1 ¡di s i E 2) a. Schäden aus den Vorjahren abzügl. Anteil vem, 1. Jul! j Ernst Kannegicßer | stimmungen; ferner die dur diejelbe Genera “Sul i des Max Werk- | Prokura erteilt. : a. S N nicht verdiente dis BAEOma, Dro: vacat | 7 diente Prämien n | S paden E San RO - SERANENE | Kezorriedrich Wachter Teilte Gesamtprokura ist E E sonst noch beschlossene m i eoee. „Die Prokura des Max e g rer Bes (Reg. Bed. Cassel), den 29. Juni 1906. rämie 429,30 ; ‘œ c E Ie dh | Aenderung der c n x : zniglihes Amtsgerik. b. Schadenreserve . . . vacat b. ays dent laufenden Jahr 1 913,10 1913/10 2 Pa zenreltris gezablt . 2 083/07 erlosen. bei der Fi Overbeck & Als nicht einzutragen wird bekannt gemacht: Bei Nr. 21 432 (Firma. Denen? E N Gui O i 29808] mien fi 2) Ueberträge auf das nächste Jahr: ) Prâmieneinnahme abzügl. zurüdgestellt 260| H.-R. A Nr. 439 bei der Firwa i Die Verleutbarungen der Gesellschaft erfolgen Offene Handelsgejellshaft. Der Kaufmann Bottrop. Bekanntmachung. [ N Prämien für 14 571 versicherte Shwein a. noch nit verdiente Prâmie . ¿ 331/78 istorno b. Schäden, infl. der M 1827,76 betragenden cet A Schief in Barmen : Der Kaufmann Otto Pi Hiowirtsam dur “iimalige Einschaltung in die | Tu endhat, Wilmersdorf, ist in das Geschäft als | Jy unser Handelsregister Abteilung A ist heute O Gul as Mes Bie « » « D As angeosten : §673 | D on eistungen der Ver- Schadenermittlungskosten im Geschäfts ist gus ber G auge is i: Darin ad De Wiener Zeitung“ beziehungsweise in die | versönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die reibungen aus dem Jahre 1904/05 10/76 M A jahr abzügl. Anteil der Rückversicherer em Kausmann Fm J 5) Verwaltungskosten : olicengebühren . . 328 |

unter Nummer 111 die Firma: Frau Hermaun ist f teilt. amtlichen Blätter jener Länder, wo dies geseßlich Gesellschaft hat am 1. Januar 1906 begonnen. Die | Schulte ter Hardt sen. Bottrop und als deren : d Ïge : rokura erte h O 3 a. Provision 1 639,54 4) Kapitalerträge: AN Omi MRIRO h : D iR. A Nr. 587 bei der Firma Herzbruch & | gefordert wird, 1m : i : 27 646/34 b. Sonstige Verwaltungs- nsen y

T il Î ist er- | i Hermann Schulte ter Hardt alle der Errichtung von Filialen Prokura des Kaufmanns Emil Tugendhat at Inhaberin die Chefrau Her ulte te : 5 i Deutschen Reichs- | loschen. Die Prokura des Kaufmanns Alfred Lion | fen. in Bottrop eingetragen worten. Dem Hermann S zurügestellt ° 5 479/07 Mittendorff in Barmen : Die Ms O E S aa Galtanldeat aan h einen | bleibt bestehen. Die Firma ist in Henryk Lion | Sgulte ter Hardt | kosten 1418,23 | 3057|77 5) uliige Menamen: 3) Ueberträge auf das nächste Geschäftsjahr für Kleppel is erloshen. Die Firma ist geda * | Ae mebrere Direktoren, die das Exekutivorgan der | & Tugendhat geändert. Coavad Meyer 6) Inserate 52/10 ine nachträglih einge- Eibe verdiente Prämien 80 736/64 Walter Mittendorff. der Fi Bernhard & | Gescllschaft bilden und unbeschadet der Bestimmungen Bei Nr. 20865 (Firma: s on D Cabri@ i Q Leblungen an Reichsversicherungsamt 27 0 gangene Forderung . 169/67} 4) Abschreibungen auf: | H.-R. A Nr. 696 e der Gr aft ist aufgelöst. | des Artikels 234 des Oesterreichishen Handelsgeseb- Berlin): Die Gesamiprokara“des Kart Ya __1} 8) Gewinn 3 062/94 | 999/52 Schulz in Barmen: Wle De l Schulz ist alleini er | bus die Geschäfte derselben und die Vertretung der eclalven: i Emil T dhat In das Ha ndelsregister ist eingetragen worden : S 517188 S | q, bzForderungen 67 77 De p Paul Schulz ift alleiniger | Gfe\aft ia bezug auf diese Geschäftsführung in E e L agt Am 4. Juli 1906: L | erwa s al. nhaber Der . L T N enden imer . 7 N s t des Sei jahres A0 0E Passt e e Bee de he L ofe. 1018 bi der Fiemo Aug, Ko | Ven ioner i enn Yang Kent, 1d | glle Untegeii Betli-Mite. Abteilung 6. | Favor EEpedi Leopold, Bremen! Die s E a. Provisionen und sonstige Bezüge der and in Barmeu: Hof Di i vom Verwaltungsrat festgesetzt wird. Der beziehung®- niglihes Am1S8ger : | irma ist ‘am 30, Juni 1906 erloschen. 1) Forderungen an die Agenten 106,56 1) Prämienreserve 9 Agenten 2. mann Hermann Roloff in Barmen. Die Firma se die Direktoren können auch Mitglieder des Ee & Hauck, Bremeu: Am 1. Juli ab Guthaben einiger Agenten 29,76 80}} 2) Gewinn 1 „O | b. sonstige Verwaltu 39 992/90 lautet jeyt: Aug. Koschlaud Nachf. weise Í ts sein. ERerlin. Handelsregister 29802] | Barckhausen & Hauck, : 2) Kassenbestand Hg aft gere 9000198 | 6) Steuern und öffentli R Ne 4S H.-R. A Nr. 1550 die Firma Max Bock «& Co. Verwaltungkrats sein

F; 3 l, en L Juli 906. 3 4 2 Lan |

f Ylbers als Gesellschafter eingetreten und Friedri Z etallindustrie (Abteilung A4). i _al ten eg E O A C O A 07 | eist Wi “Nr. 28 862 off ft: Auto- 1. Juli 1906 ift an Adolf Carl Gerhard Bertels- E ea Trichineu-Gefahr. Berlin, den 1. Juli 1906. Niederlän s N R A Ne {551 die Firma Otto Pick & Co. Prokurist Wilhelm Westmeyer zu Jmmigrath. | Nr. 28 (6a es, Handelbaciel Ne iatowski, L e av G. Thon. Die Direktion für das Deutsche Eisen E Generalbevollmä M dete und als deren Teilhaber der gabran Derselbe ist ermächtigt, R, der Dn E E L es E neigt E 1s Gesellschafter Wilhelm Blome, Bremen: Inhaber i A | L: a în B n und der Far t am L Sul 1906 mehreren Bit d die Gesellschaft zu vertreten. | Curt Voigt, Haufiaann! Gr. Lichterfelde-West und hiesige Kaufmann Wilhelm Carl Conrad Blome« in Barmen. Die Se 0 : C Bor\

en. is Prokura erteilt. Bottrop, den 20. Juni 1906. Königliches Amtsgericht.

Bremen. [30006]

a. Inventar

A. Aktiva.