1906 / 159 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

prokura derart erteilt, daß zwei derselben gemeinsam fohlenbergwerks Gottfried Wilhelm zu Genossenschaft mit beschräukter Hafipflicht, mit | Wolde, Wolstein. Befanntmachung. [29946] E S Î e B E Î l a E zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt nd. Kupferdreh““ eingetragen: N dem Siye in Dresden und weiter folgendes ein- In das Genossenschaftsregister ift be der Ge- b e un t c g

Den 30. Junt 1906. „Der Sig der Gewerkschaft ist von Kupferdreh-| getragen worden : nosseuschaftsmeierei Hollingstedt , e. G. m. ? ? w.-F e ? e Oberamtsrichter Kallmann, nach Essen-Ruhr verlegt,“ Das Statut vom 2. April 1906 befindet \ich in | u. H., eingetragen worden: Der Landmann Hans Um cu en ci san ci cl und Könt li tel l én Staalsaù Ci éer Swinemünde. Befanntmachung. 29925] | Werden, den 26. Fun 1900, Urschrift Bl. b fg. der od tend Dieses Statut | Stem der Aeltere ist aus dem Vorstand ausgeschieden , In unser Handelsregister Abteilung B i beute Königliches Amtsgericht ist durch Beschluß der Generalversammlung vom | und an seine Stelle der Landmann Hinrih Saß der e

bei’ der unter Nr. 1 eingetragenen Aktiengesellschaft | Zwiekau, Sachsen. 391991 | 27. Juni 1906 hinsichtlich der Firma ($ 1) und der | Jüngere in Hollingstedt getreten. 0 i ck î „Aktiengesellschaft Seebad Seriugsdorf' mit | Auf Blatt 445 des hiesigen Hantelsregisters, (e Verwendung des Reingewinns $ 31 geändert worden. | Heide, 27. Juni 1906. Af 159. Berlin, Sonnabend, den 7. Juli 1906. e

dem Sive in Seebad ringsd ingetrage irm raun äer hier betr., ist heute ein- Abschrift dieses Beschlusses befindet \ih Bl. 28 fg. Königliches Amtsgericht. j B I fr Ara» Ther Maven worden, Baß nach dem Gn n e Gs S e Die Fitma lautet künftig “ain der Registerakten. Hor. Genossenschaftsregister betr. [29947] Der Inhalt dieser La in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, GenofenswanE, : gem e und Börsenregistern, der NL I agdr ente über Waren-

versammlung vom 21. Juni 1906 das Grundkapital | Häcker Nachf. Der Kaufmann Franz Häer i Gegenstand des Unternehmens is der Ein- und | Konsumverein für Rehau und Umgegeud, zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, nkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmacungen der Gi enbahnen enthalten einem besonderen Blatt unter dem

um 255 000 Æ erböbt is und jetzt 765 000 M be- ausgeshieden. Der Ingenieur Otto Karl Georg Verkauf von Rohmaterialien zur Schneiderei. e. G. m. b. H. mit dem Siye in Rehau: Für 6 ck trägt. Das Grundkapita! zerfällt nunmehr in 60 Stück Dau Siebenlist in Zwidkau is Inhaber. Er | Die Bekanntmahungen dex Genossenschaft erfolgen | den erkrankten Schriftführer wurde Porzellanmaler ecntral- aud el8re ite Das Deut) ¿ Rei Nr. 159 C Aktien zum Nominalbetrage von je 6500 4, 60 Aktien | haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts be- dur die Verbandszeitung für die Schneiderinnungen | Kleophas Ahne in Rehau als Stellvertreter auf- s 2 - +4 ( L. :) zum Nominalbetrage von je 2000 (A Die 255 neuen gründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers, Sawhsens, der sähsishen Herzogtümer und Thüringens. | gestellt. : - ; ¿ \

Hof, den 3, Juli 1906. Das Uh pur die Köntglià für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Der

von je 1000 \& werden zum Mindestkurse von Forderungen auf ihn über. Worten „Der Vorstand“ die Unterschriften zweier Kal. Amtsgzericht. Selbstabholer auch durch die Königliche Ex edition des Deutschen Neich3anzeigers und Königlich Preußischen | Bezugspreis beträgt L 50 A für das. Vierteljahr. Cinzelne Nummern kosten 20 .&. 124 Prozent ausgegeben. Zwickau, den 3. Juli 1906. Vorstandsmitglieder, \olche des Aufsichtsrats nah | yygasum. E E (29949) Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. bil Insertionspreis ir den Raum einer Druckzeile 30 -. : G

: 3. Juli 1906. döniaglì idt. den Worten „Der Aufsichtsrat“ - die Unterschrift des ; Swine minde, e Autogerist. E B E Aufsichtörats oder defsen Stell- | Spar: und g M E eaen Genossenschaftsregister. Elberfeld. [29731] | von Shmustücken (Zeichnungen), Muster für | 1041—1044, 1044 a, 1044, 1044 c, 1053—1056a, Tuttlingen. [29926] E : b Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht Fn unser Musterregister ift eingetragen : plaftishe Erzeugnifse, Fabriknummecn 615/403 bis | 1057—1060 a, 1061—1064a, 1070, 1394, 1396 K. Amtsgericht Tuttliugen G tsreai Die Haftsumme eines Genossen beträgt einhundert | jn Jmmenstedt : Fn ee I erma de Weerth ck Co. in Elber- | 409, 414—424, 637/680, 674679, 681705, | Shupfrist 3 Jahre, an emeldet am 23. Juni 1906, In das Handelsregister Abt. für Einzelfirmen ist enossen af reg sier. B Mr IVEn E E E asast erfolat dur | „Der Meiereiverwalter Otto Krazenberg in Immen- Se E Ettiit A feld, Paket mit 37 Mustern für Futterstoffe, ver- Shaßfrtst 3 Jahre, angemeldet am 6. Juni 1906, | Vormittags 11 Uhr. dis j h i m2 Sali 16 eingetragen mode, e oeringen | Se geno Een geute be dea | e Mater des L sibt und der Landmann Sbeisian Reh dra und an "Rol, Mntögericht Stuttgart Cannsat | rit MicHenmutier, Aabritnammern 708 208, | Bag git (Hug "F. ichter in Ham | burg, ein becfeglies Aude, enthalerd 11 Male Das Detailgeschüft in Koloni fend Glaswaren isi | gefeling Ge Shiar: ‘und Darlehnsfassenverein, L Mitgliedern des Vorstands find bestelt die | ihre Sielle die Landleute Carsten Peter Carstens 1908 untor Ux, Q 106 7 718! 719” Tal’ 722, 73L 732, 733. 734 | burg, ein D Paeltes Kuvert, entbaltend 50 Muster r S hotographien von Baromete d Thotiaos È Qudwic gelchä! L A in Trofsi waren Lt 4 Nees Spar- und Darlehnskasseuvereiu, | Shneidermeister Franz Eduard Schneider, Rihhard | „nd Carsten ansen, beide in Immenstedt Ta Darlehenskassenverein Schaubach, eiuge- | 735 736' 737, 738, 741, 742, 743, 744, 745, 746, | v 18h SiiFen i, c e Mdieter - für at P ara os e e G hermo- auf Ludwig Hummel, Kaufmann in Trossingen, über- | eingetragenenGenossenschaft mit unbeschränkter | Moriß Gorbe und Heinrich Cyrus, sämtlich in v S Gr trageue Geuossenschaftmit unbeschränkter Haft- | 747 748, 749, 750, 720, S frist Jahre an: | plastische Grieugnifse i itotannera 660/317 bis | Fabri gmaies 18 17 1036. Schubfrist 3 Zabre,

gegangen. | aftpflicht in Kesseling, eingetragen worden: : Vorstand gewählt. ußfrist b. Die Firma Ludwig Hummel, Siy in vawSR der A Vorstandsmitglieder Drn ht der Liste der Genossen ist während Husum, den 3. Juli 1906. u in Schanbach, gegründet am 7. Mai gemeldet am 2. Juni 1906, Nacmittazs 12 Ubr | 331, 382, 383, 404—406, 685/947, 94, 701/065 angemeldet am 29. Juni 1906, Nachmittags 1 Uhr Trosfingen. Znhaber Lubwig Hummel, Kaufmann | Michel Keuler und Anton Gies sind Zohann Shmiß | der Dienststunden des unterzeihneten Amtögerihis niaiges AmtsgectWs, Der Verein hat den Zwed, seinen Mitgliedern die | “gde. 2074. E O 077, o 118 ot ‘em 6. Zuni | Hambur 5 in Trossingen. Glas-,Porzellan- un Steinguthandlung, | und Josef Blaeser, beide in Kesseling, zu Vorstands- | jedem gestattet. Königswinter. [29950] ¡u ihrem Geschäfts- und Wir chaftsbetriebe nötigen |. Nr. 2074. Firma L. vou Dredeu & Co. in | 305, Sußfrist 3 Jahre, aagemeldet am 6. Junt Hamburg, den 5. Juli 1996. Kolonialwaren- und Delikatessengeshäft. mitgliedern bestellt worden. Dresden, am 5. Juli 19086. In das Genossenschaftsregister ist bei Nr. 10, wo- Geldmittel in verzinslichen Darlehen zu beschaffen, Elberfeld, Guniag mit 3 Mustern für baua- 1906, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten. Amtsgericht Hamburg. _ Den 3. Juli 1906. Adenau, den 3. Juli 1906. Königliches Ämtsgericht. Abt. Ill. seldst der Aegidienberger Spar- uud Darlehns- sowie Gelegenheit zu geben, müßig liegende Gelder wollene fafsonierte Buder, versiegelt, Fläbenmuster, | Nr. 2591. Firma Aug. F. Richter in Ham- Abteilung für das Handelsregister. Amtsrichter Ga up p. Königliches Amtsgericht. Eutin. E E T (29939) | faffflenverein e. G. m. u. H. zu Aegidienberg : verzinslih anzulegen. abriknummern 2252, 2253, 2254 Sußfrist | barg, ein versiegeltes Kuvert, enthaltend 5I Muster | mohenstein-Ernsttha1. 129725] Urach. K. Amtsgericht Urach. 5 [29927] Bordesholm. [29933] In das Genossenschaftsregister des Amtsgerichts vermerkt stebt, folgendes eingetragen worden : Mit dem Verein fann eine Sparkasse verbunden L I emeldet am 7. Juni 1906, Vormittags } von „Shmudckitüken (Zeichnungen), Muster Ie Fm Musterregister ist eingetragen: s “Jn das Handelsregister, Abteilung für Einzel- | Bei der „Spar- und Darlehnskafse, e. G. m. | ift heute zu Nr. d Spar fi mi S lebudtasse, | Zoleph Roßbah in Siefenhoven ist aug denx pen wee Nr 075. Firma Jung ck& Simons i pa or oda 269, 276234, 294 302. 316 | Nr. 299. Ficma J. G. Böttger in Hohen, firmen, wurde am 3. Juli 1906 eingetragen: u. H. in Schillsdorf““ ist heute eingetragen : eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter stande ausgeschieden und an seine Stelle Franz Leven Der Verein wird von dem Vorstand gerihtlich und feld, Ums{l ge A si mons ia SIEE bis O 317-2319, 64 406 Lea “AsL Le stein - Geustthal, 1 vershlofsenes Paket mit e t 155" unter Nr. 4 bei der Firma | ‘Für Joh. Kortum in Schillsdorf ist Ludwig Sieck | Haftpflicht, Eutin, eingetragen: tun Zen gere A außergerihtlih vertreten. Dieser bestebt aus 5 Mit- | Fubterstofe, versiegelt, Flächenmuft balbwollen 1 dis e a Sthuvfrlit 3 Jahre, angemeldet am | 19, Mustern V Seermeen Tilegvenen sowie Sud G, u. A. Leuze, Baumwollspinnerei in Urach: | guf Ziegelhof in den Vorstand gewählt. Der Hufner Blunck ist aus dem Vorstand aue Königswinter, 3. Juli 1906. gliedern, nämli: E 9 “os S Le R F c L 0E V ah Li D e au is e am | ugen, Geshäftsnummern 1393 bis 1396, 1402 bis Die Prokura des Kaufmanns Ludwig Paul Schmid Bordesholm, den 3. Juli 1906. getreten und an seine Stelle der Gastwirt Johannes Kgl. Amtsgericht. 1) Schultheiß Adam Beck in Sganbath, Vorsteher Si L Da A N L R a , Vorm H J N Ai inu b: 1409, 1412, 1414, 1416 bis 1419, 1422, Fläcen- U ares ist n T Kaumann uit Königliches Amtsgericht. Böhmer in Neudorf in den Vorstand gewählt. Merzig. Bekanntmachung. [29953] des Vereins, : 1160. 1161. 1162. Schußfrift ‘3 Jahre aua nélbet lien, U Bär N leltes S oncet “aliend 50 Master muster, Suzfrist 3 Fahre, angemeldet am 15. Îuni randstetter in Urach Ul m rkung vom | pordeshoIm. [29934] | 1906, Juli 4. In das Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 7: 2) Karl Göttling, Bauer und Gemeinderat daselbst, | m 20. Juni 1906, Vormittags 11 Ubr 55 Minuten. | voa Shmackitüken (3 ¿chnang7n), Muster für 1906s, Nahmittags 44 Uhr. a

2. Juli 1906 an Prokura erteill. Bei der „Spar- und Darlehnskasse e. G. m. | Großher i i Merchi Spar- und Darlehnskafsenverei Stellvertreter desfelbe : ; Rg eusteinu-ES l 3. Juli 1906 i ? b ¿ . G. m. zoglihes Amtsgericht Eutin. Abteilung I. erchinger Spar- u rlehnsfa erein, ellvertreter des]elben, i L: - Z 361351— Hoßt-zustein-Srustthal, am 3. Zutl 4 Band 1 Blatt 214 unter Nr. 2 bei der Firma | H, in Rumohr“ ist heute cingetragen: S éräo, —— [29940] | eingetr. Gen. mit unbeschr. Haftpflicht in 3) Georg Michael Roos, Gemeindepfleger in Gab: E O l alier R plastisde Sea Ne T EG2 678, Z 1682, Ras Königliches Amtsgericht.

Uracher Holzwarenfabrik Adolf Wendelin | "Fx Johann Kähler ia Rumohr ist Christi Merchingen, eingetragen worden: Schanbach Ñ G E Sauter in Urach: Für Johann Kähler in umoyr L, ristian | Jn unser Genossenschaftsregister ist heute bei der / ; “Nopel R e Mügzen- und Besatzzwecke, versiegelt, Flächenmuster, | 686—636, ußfrist 3 Jahre, angemeldet am | Aasriohn. | [99571]

tse L IBRS infolge Aufgabe des Geschäfts e C A a Ss, gewählt. bäuerlichen Bezugs; und Absatgenofseuschafs, en Abler ift E e Baes Doll ia 4) O Bauer und Gemeinderat in E E Sus Schußfrist 3 Jahre, an- | 6. aug s 1906, eo 11 e Fen, Fn Gle Mute rege tit eingetragen e erloschen. Königliches Amtsgericht. Weaif E N li 4 t Gaip cht, in | Merchingen zum Vereinsvorsteher gewählt worden. 5) Joh. Georg Mayer, Bauer und Gemeiade- geme au 1. Juni 1906, Vormittags 11 Uhr x. 2593. Firma Aug. F. hter n Ham- r. 1592. unftgewerbliche erfftätte Schwend, G.-A, G eal Á0007 S ues p A ragen: E Merzig, den 27. Zuni 1906. Dfleger in Lobenrot. 50 Minuten. burg, ein versi-geltes Kuvert, enthaltend e Mster | Eichelberg, Barth ck& Schroer zu Iserlozn, Velbert, Rol Dundelèregister. [20928] | VEo ton n n Meier wute heute u |sdfttaniell. Die höhe Zahl vér Geschäftsanteile Königliches Amtsgeriht. gee fn dite eighnung und Willendertärung | Mi id Prei Vielen 10 Stcinnuß: | plaftisde Grieugnifh cichaungen), Master | dn ete Nin 1999" 199%, 1364 16bb, 160 er Handelsregifter A unter Nr. 218 wurde | anq: „Bahnbrückener Spar- & Darlehens- | ist zehn. M.-Gladbach. [29954] für ven Verein erfolgen dur den Vorsteher oder | tnzpfe, versiegelt, Muster für vlastishe E cim Ee 1 Ms 709, 8600/44445, 457—489, 487, 615/39 bis Oa en. 1998, 1599, 1560, Rinceaux Nen. 6021, hei der Firma Aug. Colsmann & C°_ zu Velbert | fassenverein e. G. m. u. H.“ in Vahubrücen Förde, den 3. Juli 1906 In das Genossenschaftsregister is unter Nr. 16 seinen Stellvertreter und zwei weitere Mitglieder Fabrifiinuizern ' 179% 4807, Schußfrist e Sabre, | 399, Schuyfrist 3 Jahre, an det’ am 6. Juni | 6002, 6903, 6094, Nea. 6005 6008, 6007, 6008. folgendes cingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | eingetragen: Georg Adam Käser ist aus dem Vor- * Königliches Amtsgericht bei dem Gewerkschafts-Kousum-Verein „Con- des Borftands. ritnummern L 1966, Boctaitiags 10Iht | 1008 s 11 Ube 16. Minuten. L O Nen! 6311, 6012, 6018, 6014, 6015, Det S tee bèr Muna August Colsmann ist farb AusaesMiedé: in denselben wurde neu gewählt: | Göppingen j [29941] perae ri e. G. m. b. H. zu Neuwerk, heute ein- S A I erfolgk, aaa eris Unter- a0 uten, : , Vocmittag N 2594 Sra Aug. F. Nichter in Hins Torgriffe Nea. 903, 901, 902, 993, Knöpfe Nen. 200, Beri da A e | Breton, de I f, (ore moge Gavpigen, gy, gs |* Mishie Hevventanps ze Binnen f g Ce Be B R adet d | eco e n Ie o fie Ban | 2er Ster (hand Mh ete | ri N do n R 2 nigliches Amtsgerit. : Gr. Amtsgericht. wurde heute bei der Gewerbebank Göppingen, dent Bora ausgeschieden und der Fabr ie A Moe E e ou orstand dazu de* | bänder, versiegelt, ¿henmuster, Fabriknummern | plastische Eczeugaisse, Fabriknummern 406/969, 574, | 102, 103, 104, 105, 106, Gürtelspangen Nrn. 1, 2, Be Le ie: 908 v Baabalareiiiters EDeO Bückeburg. [29935] | e. G. m. u. H. in Göppingen eingetragen : Brit Mattes zu Neuwerk-Donk an seine Stelle Die Bekanutrnatdungen des Vereins erfolgzn unter E eas E E A \ 698 S R 4 eng Sai gi L S N P bavfrtst f u Ste i ets Mate Uen Res Tae ie unter Ir. 2 es Handelsregisters Abt. das hiesige Geno aftsregister ist heute zur | Gemä 37 des Geno tsgesezes wurde : j i é 1653/8, 654/95, /6, 654/7, 6954/8, ußfri —193, , / , 167, / ufrist | frift 3 Jahre, angemeldet am 28. Vat 19 3, Ital)

registriecte ofene Handelsgesellschaft ia Firma Coenen its: hiesige Genoffenschaftsregister N A Varl Dittus binn e Auf- M.-Slabbach, den E der Firma desselben und gezeichnet durch den BVor- | g Fahre, angemeldet am 29. Juni 1996, Vormittags 3 Jahre, angemeldet am 6. Juni 1996, Vormiitags | mittags 9 Ußr 15 Minuten.

& Lüpges mit dem Sie zu Viersen is durch „Consum - Verein in Südhorsten, einge- | sihtêrat für die Zeit vom 15. Juli bis 30. Sep- gl. Amtsgericht. ehe Me V m eeetobeciels er vine My 10 Uhc 55 Minuten. 11 Uhr 15 Minuten. Nr. 1593. Vollmaan & SHmelzer, Jser-

Eintritt eines Kommanditisten in eine Kommandit- | trageue Genossenschaft mit beschränkter Hast- mber 1906 zum stellvertretenden Vorstandsmitglied Münansterberg, Schles. [29955] : ir Elberfeld, den 2. Juli 1906. Nr. 2595. Ficma Aug. F. Richter in Ham- lohn, cin versiegelter Briefumschlag, enthaltend gele Sal umgewandelt worden. Die Kommandit- pflicht“ C E Fo bestellt. a E O In unser Genossenschaftsregister ift heute bei der d hi c e 8 Ry otra : Königl Amtsgericht. 13. burg, ein va siegeltes Kuvert, enthaltend 50 Muster Zeichnungen von Hut- und Mantelhaken Nrn. 8281, gesellschaft hat am 1. Iuli 1906 begonnen. Der | eingetragen, daß der Bergmann Ecnst Wallbaum | Den 4. Juli 1906. unter Nr. 1 eingetragenen Genossenschaft: „Vor- O L Zuli 1906 G Fem e. * | o b iS 99724) | von Shmuckstückten (Zeichnungen), Muster für j 82816, Xen. 8237, 82874, 8290, Slurgarderobe frühere Kaufmann jeßt Rentner Gustav Coenen, früher | zu Südhorsten Ne. 33 aus dem Vorstand ausgeschieden Landgerichtsrat Plieninger. schuf;verein zu ünsterberg, eingetragene en 2. q I L Be abi i Eintr E. das Musterregister im I l 1906 plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 413/169, 171 | Nr. 8286, Schlüsselleisten in allen Größen Nrn. 7, ¡u Viersen, jet zu Düsseldorf, ist als persönlich | und der Bergmann Friedrich Helm bei Nr. 44 da- | Görlitz ¿E P A 99942) | Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht“ tnioriGter Ur, Lan er: '"Veveini 4 Mcadi Eee. tab en Ge, | dis 176, 426/262, 264—268, 277, 283—286, 292, | 8, Nen. 9, 10, 11, 12, 13, 14, Portierengarnitur haftende GelellsGastex age aren De selbst in den Vorstznd gewählt ist. În unser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 12 BRS Ban Me an E des ausge een rg Mt ret vit ia 26h A se llechaft s e es e s R Lin f SE 295, 296, 298 —303, 317—321, A 2s e Nr. d782, plastische Erzeugniffe, Schuyfrist I: Are; Î E 1 ; Q - - : c vVA 1 c y C ustay Coenen zu Düsseldorf ist Prokura erte Bückeburg, den 26. Juni 1906. | betreffend: Radmeritzer Darlehnskassen- Vercin, orstandsmitgliedes Josef Shhwarzer der hierselbst O7. 19: „Ländlicher Credit uud Sparverein burg, 6 Muster [9 Oefen, ofen, Fab.iknamen: 1906. Sonalitags e E s Jun i mea am 2. Junt 1906, Vormittags 9 Uhr

auf Namen lautenden Aktien zum Nominalbetrage | es gehen au nicht die in dem Betriebe begründeten Bekanntmachungen des Vorstands tragen nah den

i fura des Kaufmanns Gustav Adam Höfels i j «e w te Anton Rud in den Vorstand ge- ä Die Prokura des Kaufman \ Höfe Fürstlihes Amtsgericht. Ila. eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter ohnhafte Anton Rudolph in den rstand ge e. G. m. u. H.“ in Schabeuhausen eingetragen : E ibe Dauerbcaadofen „Peter“ Nr. 1, 2, J, Nr. 2596. Firma Aug. F. Ritter in Haar- Nr. 1594, Gebr. Bremer, Jserlohau, ein vers

zu Viersen ist bestehen geblieben. : wählt ist. ) þ L S Viersen, 4. Juli 1906. L hiege Genossenschaftsregister 16 eute C zu Nadmeritz, folgendes eingetragen | Mänusterberg, den 3. Juli 1906. Die Vertretungsbefugnis des Elias Weißer ist be- 3 ensburger Dauerbrandofen „Heinrich“ Nr. 1, | burg, ein verfiegeltes Kuvert, enthaltend 0 Muster | fegelter Briefumschlag, enthaltend Zeichnungen von Königliches Amtsgericht. zur Firma : g Dur Beschluß der Generalversammlung vom Königliches Amtsgericht. endet. An dessen Stelle wurde Andreas Kammerer, | °% sh Dauerbrandofen „Thomas“ Nr. 1 von Schmuck|itücken Deltudine: Muster füc | Türdrückern Nen. 949, 91, 953, 955, 959, Tür- Waldheim. [29930] | * „Consum-Verein zu Luhden, eingetragene | 27. Mai 1906 ist der vorlegte Say des $ 11 des | Neuburg, Donau- [30003] S in SPe O 06 Vorstand gewählt. | Z Flensburger Dauerbrandofen „Thomas" Ner. ?/ | plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 647/384, 385, | schildern Nen. 000, A ME 956, 980, plastische | ; A GAG den, i | e “zt ; ; p Ï é 3, , 119, 122, 123, 12 30/306—3 16, ugnisse, frist 3 Jahr 3 Im Handelsregister ist heute eingetragen worden: | Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht“ | Statuts deb! abgeändert, daß bei gênzlier oder Genofseuschaftsregifter. 9 Großh. Ämtsgeridt. I. d. Flensburger Dauerbrandofen „Frigg“ Nr. 1A, Scuvfuiti 3 Jahre, an ie A 6. Zuni 1906, | raa 06, Bouittags dr das le

1 Blatt 94, die Firma Krenkel « Köhler 7 Nyor- | teilwei i i Rohr - Gambacher Hopfenuverkaufsgeuofseu- g ; of + Tod i in Waldheim betr. : Die Gesellschaft ist aufgelöst ege ras daß an Slete des verstorbenen Vor- | teilweiser Zurückerftattung Lol Darlehen sowie bei h G Loren r. Waenoif Vreden, Bz. Münster. [29962] bis 4A einschließlich mit Füllshah?: von oben, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten. Nr. 1595. Eduard Huuke, Jserlohu, cin

„T ai taliedes, Stellmahers Ernst Hahne Nr. 30 | Quittunge iber Einlagen bis eins{ließlich 500 1 | saft e. G. m. b. Ÿ h (O : - l E ¡Et : i Der Kaufmann Ernst Ferdinand Emil Köhler in | in SAEbEn der bandwiri Hrinrich D leute Nr. 2 R über bie cingeeablie Se lbafiantele Ae Unter- | _An Stelle der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder In das GenosfensQaltteegt rer Nr. 4 2 Bons: Nr Me Dauerbrandofen „Wandkamin ; Nr. De Firma Us Se Es L E | versiege D enthalten Be S titen Dresden ist ausgeschieden. Der Zigarrenfabrikant | daselbst in den Vorstand gewählt ist. | zeihnung dur den Vereinsrehner genügt, wenn die Martin Graßl, Georg Schrott und Josef Breitsameter lige Bezuges und Absatgenofsenschaft Vreden, | "7 Flensburger Dauerbrandofen „Salonofen Dania“ urg, cin veel ege es E, en G a : Me on O En 4 , 1002, üsselleisten Emil Ecnst Krenkel in Waldheim führt das Geschäft Bückeburg, den 29. Juni 1906. | Pöbe des betreffenden Betrages in der Einnahme- wurden Josef Kögl, Oekonom in Rinnberg, sowie e. mit besch.Haftpflicht— ift heute unter laufender die LLA von SŸhmucstücken (Ze Ane ¿7 Uet 20 Nen, 22 V2 22 Haken, Türketten mit Kasten allein fort. S 2 : Fürstlihes Amtsgericht. Ila. ontrolle vom Zahler durch Namensunterschrift be- Anton Thalmaier, Oekonom von dort, und Mathias Nr. 2 eingetragen, daß der Zeller Hermann H!sker | " Sghußfrist 3 Jahre, angemeldet 21. Juni 1906, plastisGe Srieugnisse Fabri E ait 6 3 i 1906, D R E, an Bin 27% v ena F, bnert & Pl | mte, ee 1 Seie 54% ves GLL [Iro Quuergttbfiot Auauft Brit i auta: | m sri ese fts reingvorieher gewäblt i ae tor Adler Permann Bediag in Lnten | Bie haite F S S Pee 1e Buen P I L U, pre angemeldet, am 18, Junt ‘1906, Vor n c A i is un ar ersterer a ere er ge . . 3 Jahre, angemeldet a: . Fun 1906, Vors ; ; 7 Unter Nr. 15 Band I Seite 84, 85 des Genofsen- er Bauergutsbesiger August Friedrich ti ausge- | “7 g i N j b. Vereinigte Nordische Ofenfabrikea, Ge- |" Nr. 2: 4 4 Age e ' Bildhauer Crans O 2 M a Mun schaftsregisters ift eingetragen worden: aon treten und an seine Stelle der Häusler Hermann Mit Generalversammlungshelts vom 16. Mai m E Hei 1906 sellschaft mit beschräufkfter Haftung in Fleus- | h MD E aTE Vatet San E fee einex | mittags 10 Uhr 2 Minuten, 20S p Retita führt das ‘Geschäft ‘islein ft N GenofsenschaftE-Damptas e Get: puri | a N orftand gewählt, fe Me Eng E : l Königliches Amtsgericht burg, t Musier sür eten ofes a isMfatierdose ‘Muster für plastische Grieu znisse | ein d Briefumschlag diibaltend Be j O A Lt k Î etragene enosseuschaft mit räukter | , e S1 . T: N ; ——— : ensburger egulierofen „Christian“ r. 1, i ist e j t “Rer 9 A aas SERA / ORR4 n eau Blait 262: Fi bes Fabrikant Sigmand Haftpflicht, in Gebftedt: Gegenstand des Unter- A E, Liquidatoren nd: Rb, Oekonom in bishe. m E [29965] | Nx. 2 bis Ne 6 inkl, Fabriknummer 10, Sus 3, Füh ‘30 Minuten. | den, 2565, 2568, 2987 68 lektr, Leuchtern in Waldheim. Inhaber ist der Fabrikant Sigmund |} \ehmens: Vorteilhafteste Verarbeitung und best- Grottkau. i [29943] Gambah, un weiger, Michael, Oekonom in Rohr. Bei der Läudlichen Spar- uud Darlehnskasse | desgl. Nr. 309a, 301, 302, 303, 304, 305, 306 | Nr. 2599. Firma Gebr. Steeusen in Ham- | G Sn6o S Se Ee es 75 97A,

August Fischer in Waldheim. 5 mögliche Verwertung der Milch mittels gemeinschaft- n unserem Genossenschaftsregister ist am 27. Juni Neuburg a. D., den 28. Juni 1906. Schwerstedt, eingetragenen Genossenschaft mit | his Nr. 317 inkl., 390 bis 396 inkl 2 M.Ç

Angegebener Geschäftezweig m0: Lederpreßanstalt. I f chäftöbetriebs zum Zwecke bes a | 1906 bei der Ms Ala ce R Kal. Amtsgericht. beschränkter Harp s ¡u Schwerstedt ist | desgl. Nr. 104 bis 118 inkl, 508 bis 514 ixkl., burg, cin offenes Byert, e ati He Eriuaniise, 2070, 2910, Zol 49 e Pha atasieartifeln Nrn. L

Walvheim, den 5. Juli 1906. des Erwerbs und der Wirtshaft der Mitglieder; | Klein-Neudorfer Darlehnskassenverein, ein- | Aimptsch. O [29956] heute in das Geno enan eingetragen: 762 bis 768 infl., 816 bis 819 infL., 1016 bis 1019 | Fahif R e S ofeist 3 Jahre, an- | 2580, 2581, 2982, 2088, 2002 293 9594 2595 Königliches Amtsgericht. _ | Haftsumme: 200 K für jeden erworbenen Geschäfts- | getragene Genossenschaft mit unbeschränkter | In unser Genossenschaftsregister ist bei der Spar- An Stelle des verstorbenen Ferdinand Ebrig ist | inkl, 1020 und 1021, E T 18. Juaî Tus Normittags 11 Uhr ' RON! S0! Sans SOIL, LOOS L Sa0T 608

Weimar. [29520] | anteil; hôhste Zahl der Geschäftsanteile: 20; Haftpflicht“ mit dem Sitze in Altgrottkau ver- und Darlehuskafse eingetragene Genossenschaft Edmund Wagner zu Shwerstedt in den Vorstand | Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am 28. Juni 1906, L iauten, Sidi 28 | I Sas nes 4 B08 N A nl ibe

Bei der unter Nr. 224 Abt. A Band I des hiesigen | Vorstand: Reinhold Raenke, | andwirt merkt worden, daß an Stelle des aus dem Vor- mit unbeschränkter Haftpflicht zu Prauf gewählt. Vormittags 10 Uhr 20 Minuten. inuten ema Drexel ck Adler in Ham “ito 06, 26( Merl 2 08, 2609, 2 10, plafti de

Handelsregisters eingetragenen Firma H. E. Hilde- Hermann Berger, | in Gebstedt stande ausgeschiedenen Sobana Mie Julius | (Nr. 10 des Reg.) beute an Stelle der aus dem Weißensee i. Thür., den 29. Juni 1906. Flensburg, Königliches Artsgericht. bing, ein offenes Kuvert, cAbaltend 30 Muster, | 92 Zuni 1906, Nauittags 34 Ubr.

E

aid: U B 8E

Stg

brandt in Weimar ist heute folgendes eingetragen lbin Schiller, Rodehau und Gärtners Johann Kitsche, beide in Borstande ausgeshiedenen folgenden Personen : des Königliches Amtsgericht. Abt. 1. Freiburg, Schles. 99723 s Q vel î Ia Ä

worden: i Das Statut ist vom 13. Juni 1906; die Bekannt- | Altgrottkau, der Gutsbesißer Liborius Hönscher und | Inspektors Otto Wolff und des Dr. med. Tepfer In unser Musterregister ist bei Nr. 147 am ah bes Ar Zu p ae ette, Flä A Jfert gh Be R i221 E Me Der Kaufmann Clodwig Kuchenbuch in Weimar | machungen erfolgen unter der Firma in der Butt- | der Molkereibesiper Franz Smaciny, beide in Alt- | die nahbenannten: der Kaufmann Bau Oettinger 1906 eingetragen: Fabciknumnmern 1135— 1161, 1126, 1127, 1128, | re teiéeä din Ztegaenea Musier von Rinceaux Nen. 5068 ist aus der Gesellschaft „ausgeschieden. „ft Kaukf- | städter Zeitung in Buttstädt; die Willenserklärungen | grottkau, in den Vorstand gewählt sind. und der Arzt Dr. med. Hugo Reinstein in Prauß Musterregister. Die Schußfrist bezügli der von den Vereinigten | Schußfrist 3 Fahre angemeldet am 15. Juni 1908. A L 070. 5071, Nen 7072 5 73 2075 J mánn Degrs S Hildebrandt in Weimar ist | des Vorstandes erfolgen durch mindestzns zwei Vor- Kgl. Amtsgeriht Grottkau. eingetragen worden. Nimptsch, den 28. Juni 1906. Freiburg’er Uhrenfabriken Aktiengesellschaft | Nahmittags T U Lr 15 Minuten. “o r Ï S L Tad A L S008 Rae : Wein an I 1 1906 standsmitglieder; die Zeichnung geschieht, indem die | Gmben. Genossenschaftsregister. [29944] Königliches Amtsgericht. (Die auslän dishen Muster werden unter incl. vormals Guftav Becker in Freiburg | Nr. 2601. Firma Heermaun «& Co. in | Nen 8032, 8033, eine weitere Sthußfristverlängerung

e mat, t S its rricht Abt. 1V E der Firma ihre Namensunterschrift bei- Im Genossenschaftsregister Nr. 1 (Spar- und Sagan. i [29957] Leipzig veröffentliŸt.) i. Schl. angemeldeten Muster: Fabriknummern | Hamburg, ein versiegelt-8 Düvert enthaltend eine | von 1 Jah : mech ry ristverlange zogl. S. Amlsgerichk. “az ügen. aja A Bauverein zu Guben, eingetragene Genofsen- In das Genossenschaftsregister ist heute bei Colmar, Els. (29728) | 3516, 3517, 109%, 1745, 1743, 1744, 3518, 1749, | bildlihe Darstellung eines Prospekts, Flähenmuster, | Jserlohu, den 2. Juli 1908.

Weimar. A s [29521] Die Einsicht der Liste der Genossen ist während | saft mit beschränkter Haftpflicht) ist heute „Spar- und Darlehuskafse“ e. G. m. u. H. In das Musterregister Band 1V ist leingetragen 1750, 1747, ist vom 29. Juli 1906, Nachmittags | Fabriknummer 500, Schußfrist 3 Jabre, angemeldet | Königliches Amtsgericht.

In Abt. A Nr. 127 Band 1 des hiesigen Handels- |} der Geschäftsstunden des Gerichts jedem gestattet. eingetragen worden: zu Dittersbach eingetragen worden, daß Gustav wrden: 5 Uhr, ab auf 3 Jahre verlängert. am 19. Juni 1906, Vormittags 10 Uhr. R, » registers ist bei der Firma Wilh. Schleyer in Buttftädt, am 2. Juli 1906. . Das Vorstandsmitglied Richard Kosaminsky ist Seifert zu Dittersbah an Stelle des ausgeschiedenen 1) Nr. 114. Bloch «& Co. in Markirch, Königliches Amtsgericht Freiburg i. Schl. ¡u Nr. 2212. Firm« P. M. Pinçou «& Co. | Magdeburg: : U [29726] Weimar euie Kingereggen worren: L s s Großherzoalih S. Amisgericht. i ausgeschieden, und an seine Stelle ist der Werkführer Julius Lehmann zum Vorstandsmitglied gewählt ift. 1 offenes Muster Damenkleiderstoff, Fabriknummer | G1adenbach. [29733] | in Hambur hat für die am 8. Juli 1903 einge- Jn das Musterregister ist eingetragen: b e G ( f Saft D Thi (NLEYET, n Weimar | Cöln, Rhein. : [29532] Carl Manske hier als Vorstandsmitglied (Schrift- Amtzgeriht Sagan, 3. 7. 1906. 872, Flächenerzeugnis, Schußfrist drei Jahre, ange- In das Musterregister is eingetragen: tragenen 13 Muster, und zwar von 12 verschiedenen |, Nr. e: Gema Mud Gee Magn enug, \ Si d er Ka Due e Berbard Ludwi in Weim In das Genossenschaftsregister ist am 28. Juni 1906 | führer) auf die Zeit vom 1. Juni 1906 bis zum | Soldau, Ostpr. j : [29958] meldet am 6. Juni 1906, Nachmittags 4,20 Uhr. unter Nr. 111: J. D. Wehrenbold und Sohu, Mütenschildern in Form von Flaggen und von j În LU B m\ch ae zwei R N fische

teilt Prok n s cl ctben Ludwig in Weimar | eingetragen: Nr. 38: e-Rheinishe Bauern- | 31. März 1907 gewählt worden. In das Genossenschaftsregister is bei der 2) Nr. 115. Goch & Vogt in Markirch, | ofene Handels esellschaft, Aurorahütte, ein einem für den „Neuen Hamburger Sporiclub“ als | an darste lend, Ta drei Gabre, uno s chig e er Wei rolura 1 0 Juli 7906 Genofsenschaftskafse eingetragene Genofsen- Gubea, den 2. Juli 1906. Molkereigenofsenschaft Kyschienuen e. G. m. 1 versiegeltes Paket, enthaltend 50 Muster aus | Mufter zu einem lsatten\hiffofen Nr. 14, plastische Hutband, Gürtel, Krawatte oder der„leichen zu ver- | er 1606 Suoie itt 2 l 1 Ub: 40 Mir e E

e mar am ck D 2 ‘richt Abt. IV schaft mit beschräukter Haftpflicht,“ Cöln. Königliches Amtsgericht. u. H. eingetragen worden, daß an Stelle des Lehrers Wolle und Baumwolle, Fabriknummern 1704—1707, | Erzeugnisse, S ußfrist 3 A angemeldet am | wendenden Bande, bezüglih der Fabriknummern T ne 206 , BVocmi po hr a inuten. roßherzogl. S. Umg Na Die Vorstandsmitglieder : Pefer NRöllgen wurde zum | Wachenburg, Westerwald. 730008] | Johann Sawißki der Besißer Adolf Redzamowéki in 1711—1731, 1735—1742, 1747—175%, 1760 —1761, | 30. Mai 1996, Nahmittags 6 Uhr. 92, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 und 13 cine Ver- | t: é 6. ¡dugo p lg met Lien Werdau. [29931] | Direktor, Ludwig Bönniger zum I. und Carl Felix Im Genossenschaftsregister ist beim Landwirt- Fvyschienen in den Vorstand gewählt ift. 1765—1769, 1771, Flächenerzeugniffe, Schutzfrist | Gladeabaz, den 3. Juli 1906. längerung der Schußfrist um 7 Jahre bis auf | d: Be urg- Cet cucmujster n Ga E Le Auf Blatt 747 des Handelsregtlers, die Firma | Kichem zum 11. Stellvertreter gewählt. Für Clemens | schaftlihen Consumverein, eingetragene Ge- Soldau, den 28. Juni 1906. zwei Jahre, angemeldet am 6. Suni 1906, Nach- mschlage, Geschäftsnummern , Hlaczen-

; . 10 Jahre angemeldet. i 5 ; E S Carl Jacob in Werdau betr., ist heute eingetragen Freiherr von Loe und Josef Seul wurden Friß | nofsenshaft mit uubeschräukter Haftpflicht zu Königl. Amtsgericht. mittags 5,30 Uhr Königliltes Aen: 1: (29727) Nr. 2602. Firma Mühlmeister & Jollen 0 | e rift, Std S T übe R E

worden: Der seitherige Inhaber Kaufmann Theodor | Bolliga, Gutsbesißer, Côln und Peter Kerp, General- öchstenba eute einaetragen worden: D , | StadtoldendorT. 3) Nr. 116 Adol Bivvert in Markirch, Gotha. Hamburg, ein versiegeltes Paket, l Ubr Carl Jacob in Werdau ist ausgeschieden. Der | sekretär, Cöln in den Vorstand gewählt. 2 ers Müller G Höhstenbah s dés E Bei dem im hiesigen L G O 1 versi eltes Paket, ol tent ia Muster aus and, In das Musterregister ist im Monat Juni 1906 | 44 Muse. von a. 7 Plakaten, þ. 4 Kalendern, } Bei Nr. 219, 220 und 221, die Lb gran, Kaufmann Georg Bachmann in Werdau is! Inhaber. Kal. Amtsgericht Cöln. Abt. 1112. Borstand ausgeschieden und an seine Stelle Johann | Nr. 22 eingetragenen Arholzener Spar. und barer Gunimiware, eim Sortiment Gartengeräte | eingetragen: ; c. 8 Speisekarten, d. % Postkarten, 0 1 Umschlag, | Gesellscha, Bee i Oen qn Die Firma lautet künftig Carl Jacob Nachf. Colmar, Els. Bekanntmachung. (29937] | Heinri Thiel zu Welkenbach getreten. Hacheuburg, Darlehnskafsen-Verein, e. G. m. u. H., ift darstellend, Fabriknummer 96, plastisde Grzeugnifse, | .- c. 818. Fabrikant Carl Weis in Gotha, | f. 1 Klischee, g. 2 Karten, h, 1 Tischfarte, i. 13 kleinere Pasing E un p 319 "Stifetten n Davis Werdau, den 3. Juli 1906. Jn Band 111 des Genossenschaftsregisters ist bei | den 5. Juli 1906. Königl. Amtsgericht. heute folgendes eingetragen: Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 16. Juni 1906, ein einmal versiegelter Briefumschlag, übershcieben | Ansichten und k. 2 Gliketten, Flächenmuster, Fabrik- uster, und led T, Nr. 220 Etikéiten +0 Königliches Amtsgericht. Nr. 58, Consumverein Diedolshausen, e. G. | wamburs. E [29945] | An Stelle des verstorbenen Gemeindevorstehers Nachmittags 5,30 Uhr. mit : Jnliegend 5 Abbildungen von Vefen, mik den | nummern zu a: 1720, 1721, 1725, 2091, 2098, 2912. | cares u Dia dir E O ite e i: R E Werden, Ruhr. [29523] | m. b. H. in Diedolshausen, eingetragen worden: | Eintragung in das GenoFßeuschaftsregister. | Karl Grupe ist der Shuhmater Christian Keunecke 4) Nr. 117. Goch «& Vogt in Markirh, Fabeaummarn 106, 107, 108, 109, dedgl- | 2526, zu b: 2296, 2514, 2517, 2029, u 0: 1727 | farto g und U hüllungen für Pflasterftreifen, die In dem hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 4 is | An Stelle des ausgeschiedenen Sosef Didier ift 1906. Juli 3 * | zu Arholzen zum Vorstandsmitgliede gewählt. versiegeltes Paket, enthaltend 46 Muster aus | s Abbildungen von Aschenurnen mit den Nummern | bis 1733, 9522, ju d: 1716, 1717, 2519, 2920, Be A un n S buvfrift wf T La bei der Firma „Gewerkschaft Stolberg zu | der Genosse Josef Bleu, Meifter in Diedolshausen, | Guttempler-Logenhaus- euofsenschaft einge- Stadtoldendorf, den 3. Juli 1906. Wolle und Baumwolle, Fabriknurnmern 1775, 1779, 21, 22, 23, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | 2513, zu 0: 2515, zu f: 2524, zu g: 2918, 2521, | Der 99 un 1906 Navmitta 8 2 Ubr 15 Minuten

Kupferdreh““ heute folgendes eingetragen : in den Vorstand gewählt worden. trageue Genossenschaft mit beshränkter Haft- Herzogliches Amtsgericht. 1783, 1787, 1788, 1795, 1796, 1798, 1799, 1800 bis angemeldet am 1. Junt 1906, Vormittaçs 11 Uhr | zu h: 2523, zu i: 1734—1746, zu k: 9092, 2093, am t, B g Der Siy der Gewerkschaft ist von Kupferdreh | Colmar, den 3. Juli 1906. pflicht. Köhler. 1802, 1807—1809, 1812, 1815, 1816, 1818, 1820 30 Min. ; Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. Zunt 1906, | anger a M den 30. Juni 1996 nah Effeu verlegt. : Kl. Amtsgericht. An Stelle des ausgeschiedenen L. E. O. Iörß t bis 1822, 1827, 1828, 1830, 1831, 18341839, | Gotha, den 5. Juli 1906, Vormittags 11 Uhr. | Magdeburg, de iszeriht A. Abt. 8 Werden, den 26. Juni 1906. Dresden. [29938] | ift Johann Arthur Saeiar Theodor Asmus, zu Dmer te Redakteur: 1846—1859, Flächenerzeugnifse, Schußfrist zwet Herzogl. S. Amtsgericht. Abt. E, Nr. 2603. Firma Mühlmeifter & Johler in ' gl, AmtgeriMI A. D. Königliches Amtsgericht. Auf Blatt 40 des Genossenschaftsregisters ist heute Hamburg, zum Mitgliede des Vorstandes bestellt Dr. Tyrol in harlottenburg. Fahre, angemeldet am 21. Juni 196, Bormittags | Hamburg. (29722] | Samburg, ein versiegeltes Paket, enthaltend : Plauen,

Vogtl. . s iti Le , 9 In das Musterregister ist eingetragen : 41 Muster von Etiketten für Zigarrenktsten- In das Musterregister ift eingetragen : Werden, Ruhr [29524] | die Genossenschaft unter der Firma Einkaufs» | worden. Verlag der Expedition (I. V.: Koye) in Berlin n L) Firms Aug. F- Richter i1 Ham- | ausstattungen, Fläheamuster, Fabriknummern n | Br. 6851. Jklé & Reis, Firma in Plauen,

r. In dem hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 17 | genofseuschaft der vereinigten Schneidermeister Amtsgeriht Hamburg. ck der Nordd Buehdruckerei und s Colmar i. Els, den 2. Juli 1906. / ? 1 ist bei der Firma „Gewerkschaft des Stein- | zu Dresden und Umgegend, eingetragene Abteilung E o Orabelbmcaîsier. Dru ielt gebenen Wsbruferei uno S ISags Kaiserliches Amtsgericht. : burg, ein versiegeltes Kuvert, enthaltend 59 Muster | bis 1020a, 1029—1032a, 10 7—1040a, 1040b, 1 offenes Paket mit 42 Abbildungen von Stiereien

[29333]