1906 / 160 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kommanditgesellschaft schaften auf Akti i ien und Aktiengesell\ gesell.

| Kur3berich 74 & te vo f A. Se Rer pg e uge É acenmt 2 bereituna M oks: 1) Gas om 6. I nmärkte g A 1 50 - uli. n. ] ieren: 1020-11 Br nes jer KursberiGit) | ezhrer ober Bulgari H erfo e I e - e m " . Ä G | tats 1700-18,00 clnthrat) 16 S facion 24 828 hauptliädtibe Wal Sfemens- Martin: Stabl nebs via e “J n O0 ocofenkoks —24,00; 4 ,25— 11,2 sfinanzkommissi eitung. Wert : ) nebst m 9. Juli 1 F L 18,50; ots 14,50—1 ) Koks: ,25, | 900 Ries ¿kommission : rt 492 466,44 hn 906, Vormi | N arie 1906 ) Briketts T Id .- Nubtots, ge graphen. Dae für ju Sofia: 19. Juli /1. Au Fr. E22 rmittags 9 Uhr, i —,— , ; N ; O ü 000 i . No 2 i Röteljen! ) Somorroftro T E J ua „Preise bänke für die Glement o fia: 30, Zu ‘S Posten und Tele, | Beoba e der É ÉS ciGtan = 28 A 1. Pater Î S o. Wo T z f . f 225 | ri : . s i 2 O. Robe isen: 1) L ¿0 Eisen Ee ee E ualität M EriGuen. R T 00e, 1906. 1000 S Menngs- LEEZ rihtung, == SE Witterar 3. Au I o end Si und Fundsachen, Z R E S n plane ran ie | pen 210 Siu rab E atung E LS/ ‘wiede | ete S (S E L e veedizu d ges dfotinaer de | GNEE englishes Bef laettahes H robeisen: a. rhei sangan Ta} Bed 9 Stü> n z Marineinter : S252 stärke 25 |2 d Verlosung 2c. von Merty terdingungen X D G eisen efsemereisen ci arken 68,00, rheinis<-westfälische edingungen eb ahtlos gezoge ntendantur, H D222 E S er [egten ertpapieren. ; en 00 D E Gta Sucblcie O O _Zahtlos gezogenen Stahlröhrer orten: Lief Dw Ï E a L ° 6 00, 7) Th ‘if. Rott m —,—, 5) \pani eifen 70,00 ren. Spezifikati erung Stunt 1 De LE eisen, Lu omaseisen fr erdam —,—, panisches Befsemer- E N Intersu Î 7. Erwerbs j e p i Thomaeisen fr. Verbrauchsftelle 6) Peutsds Geliceée, K ._, | 768,5 |NNW ungssachen. 1) di 4 8. Niede a a Wirtschaftsgenossens ab Lu Ruhrort 7 remb. 56 e 72,50—73 00 eñemer- M18 3/beded>t £30161] ie Wechsel: a. N E e 9 B erlaltung 2- von senschaften. remburg 6 1,00, 10 ,80—57,60, 9 00, 8) Puddel- Hamb 7,6 |[NW 15,7| 0 Gegend Steckbrief. am 10. Februa r. 4557 über 809 5 . Bankausweil|e. tsanwälten. A S deutses Gieherei iehen A E Swineminke | 765.1 NW E S4 o Regen Seinen 288 erin, geboren a d Mh alerander | berg aim 30 Georg Körber aheztiert chmann gus orer Igätefen, t vem auf D 1s E Eme D Ge nisches uta O. r. ITI 70 00 en Nr. I 78 I et AR R R A G . Fuli 1906 Rügenwald ,.1NW l1\wol 184| 0 E er wel a holis, zur eit n am 9. März 1885 t giro von 7 ai 1906, mit St : ällig in Nürn- Gerih 4 ittags 12 Uhr uf den 20. Oktober i A Gris Shweißeis abeisen: G it, Marke Mud 00, 14) do Hä: ,00 n 7 E” U 97 Uhr Bo münde Cr- olfenl. 20,3 ziemlich beiter H <er sich verborgen unbekannten Auf n 75 Charles Leh E empel und BI icht anberaumt e Vor dem unte : wird aufgefo E \ ; . & : Ae si enthalts é, am 19 mann; b. N anfo- | anzumeld ten Aufgebotêt n unterzeichneten 28 gefordert, fi \pätes i Be 140 147,50. ewöhnliches Stakt ela ab Nuhr matit 82È rmittags. N . | 7642 |NW 0 [vorwiegend er aft wegen Betruges att, ist die Untersuch 1 f aus . Februar 1906 ® r. 4583 üb en, widrige falls i ermine ihre R . Jauuar 19 pätestens 1n de e ,09 E. Bl beisen : ort —,— N 8 eufahrwaf L 9|wolk beite denselben verhängt. Es wi ungs- 8gestellt, von von Charl er | ihren Recht genfalls ihre Aus\{li ehte | dem 07, Mitt m auf den ußeifen 150,00. 2) do. gewöh (S6 1) G Flußeisen —, ame der |S 25 E S 100 er| 762,7 |N9 enl.| 18,3 efängni zu verhaften und i 8 wird Zradi Nürnber ean Horndasch ak les Lehmann Pl en erfolgen wird \{ließung mit | b unterzeihneten G Miitags 12 Uhr s E , 155,00 nlihe le< ewöhnlidhe B uam Be S2 ind- = < emel ; 76; tW 3\wolkenl - , 0 vorwi g ängnis abzuliefern s n das nächste G , s - Bl g am 30. Juni 1906 zeptiert, fälli : eschen, den 5. Ju . otstermine zu ericht anberaumt , Vor A F. D ,00, 4) do e —,—, 3) K lee aus obactungs-| 8 D | rich o S Aae 62,3 |[NO ¿l 221 egend beite H 0. J. N sowie zu den hi erihts- | 7 ankogiro von C , mit St g Juli 1906. erfläru melden , widrig en Aufge- ,— frank rahbt: 1) E . Schweißeisen - ) Kefselbl 08-2 S tung, n [2E Witteru T 3/woik -1|_0 |borwi Leer See 1069. 06 sof den hiesigen Akt über 80 darles Lehmann ; empel und Königliches A erflärung erfolgen wird : enfalls die T fest. o. Kohlen isenwalzdraht en 9) Fei aus station S 8E] W Wett ZZ 22 ngée Hannov - /_769,0 (N enl.| 21,6| 0 egend heiter erlin, den 3. Juli ort Mitteilung zu m en | Charl M 4 A, am 10 ann; e. Nr. 4599 {30493] alies Tutageruh über Leben oder Tod An alle, welhe A over, z 20. Juli O Bi fle Beoba R —,—, 2) Stahl einbleche B er| ÉS |EO| "auf B 767,8 |W3 1/halbbed.| 16,4 meist bewölkt Der Königliche tag ahen. | afzeptien Lebmann ausgestellt, Februar 1906 vo In dem Auf erichtigung. vermögen, ergeht od des Verschollenen uskunft TUr Wertpapiere Produkte andauernd walzdraht 252 stärke 25 |< d Ern, 76 - NW 3\wolki 4 0 | ziemlich beiter gliche Erste Staatsa aal zeptiert, fällig in ellt, von Georg n | getragen im ufgebot der vpothek Aufgebotster die Aufforderun zu erteilen re am Mittw S Wertpapi außerordentli S E [S8 er leßten B 6,1 |NW 2 g |153/_0 < heiter Beschreibung: am Landgericht I alt mit Stempel und B ürnberg am 10 ui rber | Nr. 348 Grundbuche von Si ekenurkunde, ein- | Lücho mine dem Gericht A ng, spätestens im , 11. Juli 190, am Freit S8 ¿t 24 Bres] ._. | 766,6 |[W® wolfenl.| 19 vorwiegend beiter 65 c ung: Alter: 21 I E 4 2) der M lankfogiro von Gb . Juli 1906, S ist als Gläubiger i eversdorf Band V1 w, den 29. Juni 190 nzeige zu machen „am Freitag, | H D Stunden reslau 6 |WNW 2/halb be 1/4 Nad heiter m, Statur: sehr {mä are, Giese: 1 m) tee Rie Ai vla Bovenkeedî E S auf Gläubiger ie Büdner Königliches L ; Magd Z n 1E orfum 7 mm Bromber S 764,0 N d. 18,2 6 m.Niederf\{[, wollia, in der Mitt mächtig, Haare : \< m 3 rein8bank Nürnber S 0 odenfreditobligation Abtretung auf d z <hnet ; die Hypoth f D üdner [30359] Aufi 8 hes AmtszeriŸt. 2 fee A r Q NUN Keitum 65,3 SW_ 1) E 763,4 [N 3bededt |_17, Nachts Nied Mase- gebogen (jüvisd geseitelt, Augen: warh, | per Ver Mantel zu der 3 IX a C7259 ju 5006; viediros Sena Kaufmann Otto Mila ‘ist _dur< | Das K fgebot. E 2930/06, 6009/ 6,45—6,70 rad 0. S. B15. (W. T. B.) 765,1 [S&W wolkenl.| 17,1| 0 “E 76 4 \NW A4lheiter o 0 melt be erl, ganz {wachen x \{<), Mund: gewöh nli \hwarz, 20 Vereinsbank Nürnb è js Bodenkreditoblig O Wusterha in Stegliß Aufgeb 27 Amtsgericht Nürnberg 009/06, 7254/06. Kristallzude Stimmung: R 8,324. Na Zu>erbericht Hamburg 17655 1/halb bed. T vorwiegend heiter Franffurt, M L 8,1 |NO Dlbed 19,4| 1 [Nah wölkt länglich, bager D von Sthnurrba L, Bart: 0 M; nberg 8 IX a D 14 626 on ausen a. D., den 30. Juni 1) Die: Verschollen find: erg erläyt folgendes Gemahle er I mit Sa> uhig. Brotraffi produkte 75 Grad Korn- Swinemünde | 763,3 N 2hhalbbed 2! 0 \Naqm.Niedersh] Karlsruhe, B. 767,8 (SD 1 edt 1640 m.Nieders[. Wiener bager G, Gesichtsfarbe : blaß E: l 4) der Wesel d. d. (30 Königliches AmtsgeriZt ni 1906. 28 n D E gebo Robzueker Melis mit Sa Gem. elne 10. F 18,25 —18, S, | Rügenwalder 3,3 [NNW 2 wolkig 18,41 Nam. eders<l. | E 778,2 |[SW bede>t | 17,4 meift bewölkt {30160] , Kinn: \pivl__ a , Sprache: n auf 358 #4 86 Nürnberg, 8. Mai 199 T Au i leßten W Seefahrer, legt K 6. Mai 1851 in 16,75 Gd I. Produkt T ad 17,50—17 nade m. S. r rend münde , g |_192/_0 Niederschl nen . . | 768 2\bededt 4| 0 | meist bewölkt Ge Steckbri 4 R a nRSS dôrfer, akzeptiert A, auz?gestellt / 6, uf Antrag des K ufgebot. 9) Vohnsig in Nürnber apitän, mit dem 16,75 Gd, 16,90 E L S ,00—18,124 70240 meist bewölkt 1 NW 1 17,0 2 |N ewölkt oes en i REieten berg am 31 on Kabhar Geib, fälliz ia Hans | ba wird d aufmanns Josef R Friedri Tri L Pn bez. pt 4 Br. E frei an B mmung: Sti ° Neufahrwaff ' NO 2 'hei wölkt St wolkig cahm.Ni ergmann d eschriebenen Pio i A s Juli 1906 ei, fälliz in Nürn Iosef K er Verscholle sef o>s in Hor- in Nürnber mpel, geboren 14. E E ¿ Éel« August 1 v6 S an | 2 El N E S3 9 ornoway . | 76 1060| real bei Ferman Tad D taguie. Diogis Svinia i D ves Mei : j} Josef Kolberg, go n Sivius Ferdinand | Nauti a, Kaufmann von . Februar 1865 1795 Br. 17,20 Br., 5 Gd., 17,05 Br 6,90 Gd. 1695 Juli mel . . | 760,8 4\wolkig vorwiegend : 3,6 |[SW 4be G ih heiter wegen F er flü%tig ist, ist di ionierbataislons 1) des Justizrai : m 19. Oktober 1851 en zu Wilsberg . bei N ache Neuki ans Rudolphi, gebor ürnberg, | N acaos B L Dub ,05 Br, —,— bez, Hr., | Aachen 8 NW 2 19,3/_0 heiter | Mal de>t |_12 (Wilhelmshay) egen Fahnenflucht , ist die Untersuhu Berlin W zrais Steinau, R Josef Kolb als Sohn der E Aben | Neukirchen, Bezirk , geboren 25. Januar 1867 i S A S ba, PltobeDerinten 1E J t ael 008 heiter |_2 vorwiegend alin Head ás E Ea wird ersucht, i und Dicbstahls verhà ngshaft | in Berlin 3, namens der Firn Rechtsanwalt in | erg und Katbari t Eheleute Johann | “Unf A zirksamts Sulzba, Kauf e N Oktober 58. 7. Juli uhig. ejember 17,15 ober | Hannove ,3 |[WNW 1 3,9|_0 heiter 767,8 |[W orwiegend heite Militärbebör ihn zu vech verhängt. Es n Berlin N0., G er Firma Charles L in fergeld, nade arina Hubertin n | " Auf An , Kaufmann vo ,50 . (W. T. B 17,15 Gd H r. | 7655 |N wolkig ziemli 4\wolfki : eiter l ärbehörde aften und an die 2) d , Georgenkir<st jarles Lehmann Wilsb dem er seine a geborene uf Antra n . N N "4 , W 17,8 ; heiter Bal 1g 1 (Kiel ul ¡um Weit 4 die nächst es Hausm str. 37, era etwa n legten Wohnsiß i i: g ¡u Privanotierunjen 7. Juli. (W E E O Seer P6B0 E E 177 0 (balt Ner entia . . | 771,6 \Windst. bede>t É vorwiegend heiter l Glogau, den 6. Juli R bierher ab- | Nürnberg Borarbelters Aal! Feen in Troftbera forte, fd obtetend im Aasattoiiermi bat, aufge: SECDaT des Dietrich A Maurer in Pforzhe; oppeleimer 462. Schmalz. Ruhig. B.) (Börs Í B [765,0 W E 17,7 "MicbersSl, | : 12,2 ustrow i. M) " Geri: d E ÉZZ | als Bevollmächti Frey in Stein bei Auf ie Todeserkläru termine zu melden 2: des K etrih Dörflein, raben, dee Batnw 46. Kaffee, Ruhig. Lok (Börfenshlußberi rel. | 763, 2\bede>t ,7|_4 \anhalt. Nieders v... |_770,9 N 2) [vorwiegend h M.) eriht der 9. Divisi d Sb upengesellshaft in S ächtigten der Stahlb V gebotstermin wird ng erfolgen wird. Als Abwese Kaufmanns Paul O A 574 S mwolibörse. Ba Behauptet o, Tubs und F eri<t.} | Bromber . | 763,0 W 3hbe 15,5 4 |V - Niederschl. ,9 I NW 1heite (Kö gend heiter Der Gerichtsh on. Ea 4) des Rechtsanw tein, ogen- ormittags 10 U der 4. Februar 19 “T f nheitspflegers des Fried elwig in Nürnber . mwolle. . Offiziell irkin 46, | D a. 108 det 16 Dorm. Nieder \{[. Aberdeen r 150 önigsb : vo err: als Vertret alts Dr. Erlange 9 Geriht, Augustas thr, vor d 1907, | Nür; des K. Ober L B rich Trimvel De Hamb e. Stetig zielle Notie / teß 8|W 2b _16,3/_0 |N \<{[. E 767 , zieml g. Pr.) Beschreibung: n Haugwiß H ters des Flas Frclanger in Nürnberg | All Augustastraße 89, Zi em unterzeichnet Nürnbera, V erpeditors Friedri ' bericht.) Ant0: 9. Juli . Upland loko rungen | Fra -_. - | 766,7 \W ede | 20,2 achm. Niederl 1 |SSW 2\wolk ich heiter Ét aa Sg: Alter 234 J 5 ans Odörfer in Nür nermeist:rs und Installat ra | f e, welhe Auskunft üb , Zimmer 9, besti en pi Tag aters des Hans N edrih Rudolphi in 373 Gd H rat average (W. T. B.) middl. nkfuri, M. 766, 2\wolkig 21 1 [Nachts Nieders I. | Shields eril.| 14,4| (Cassel) j wöhnlic atur \<lank, Haa abre, Größe 1 m werden die Inh Es A stallateu1? ollenen zu erteil über Leben oder Tod de! mmlt. späteste an die Verschole udolphi | : März 38 ge Santos ) Kaffee. (L Karlsruh 1 |SW 1 18,9 1 |N ers. „“è 1-0693 Vorm. Ni ; <, Nase gewöhnli re hellblond, M aufgeford nhaber der vorbezei 7A spätestens i en vermögen, w es Ver- | if estens im Aufgeb nen die Aufford markt. (A 1 Gd, M September 372 ( (Vormitt arlsruhe, B. 766,8 |S 1Nebel ats Ni 3 (SW_2 eder. im Entsteh ewöhnlih, Kinn G d, Mund ge- | anbe ert, spätestens i rbezeihneten Urkund im Aufgebotstermine erden aufgefordert ist auf D ufgebotstermin erung, sih Rend (Anfangsbericht. ai 383 G r 374 Gd. ags- | Münhe 8,8 |[SW 3! 62 Ol eders<l. | Hel wolkenl.| 1 (Magd deuts en, Zivilberuf ' rübhen, B anberaumt it auf im Aufgebotst nden | zu machen. ermine dem Geri Lee f Donnerstag, L , welcher anbera | ement <t.) d. Steti , Deje f Munchen ._. |_7 3\MNege Re S clybead 3,3| gdsburg euts<, Kleid f Zimmerm art | 190 auf Do ermin, wel A erichte Anzeige mittags 4¿ U g- 18. April A umt August 16,90. Usance tübenrohzu>er etig. pes 66,7 /W 2wol n |_152/_1 genshauer -_- |_770,7 [WN ziemli be weißlein idung bei der Ent ann, Sprathe 7, Nachmitta unerstag, As. A p achen, den 4. Juli ge | gebäudes i hr, im Zimmer 19 | 1907, Nach- i Mai 17 A Oktober frei an Bo I. Produkt B u>er- | Sto wolkenl. |_ 15 meist bewöltt | h W 2\wolkig (Grü er jeßt ene Hose, Mü? Entfernung: Tuchro> Amtsgerichtgebä gs 4 Uhr, im Zi «MEO Kgl. À uli 1908. E Suiáce Nürnberg, A r 19 des Amtsgericht? ,75. Ruhi 17,20 rd Hamb asis 88 0/ rnoway | 75 3/_1 t sle d'Aix 13,9| ünbergSchl wahrscheinli<h Zi 2, Seitengewehr N , | ihre Reh äudes in Nürnbe immer 19 des . Amtsgericht. Ab . Amtsgericht , Augustinerstraße 2, bei L L Buda u 102. r Dezember f Urg Juli 16 0 59,3 WSW meist berwöItt . 768,6 N Regens ) [30159 L O r N 19 ne te bei dem K T, Augustinerstraß 9 [30166] K X © T: 5. die Todes k - ürnberg zu i elde d Det dem 108 30,30 Gd pelt, 7 J 7,30, 80, | M 4 bede>t (Wilh 6 \NNO 1wolki TMü er ] Stecbri , | zumelden und di . Amtsgericht EN . W. Amtsgerich kunft über lärung erfolgen wi relden, widrigenfalls Les y „, 30,50 uli. (W ri 17,60 alin Head 11,7| almsha St. M g 186 (Mülhanu Der gege riefserledigu die Kraft ¿e Urkunden vo ürnberg an- ¿ A t Balingen nft über Leb gen wird. Alle, wel N London, Br. ¿S B) 19% ad | 764,2 |W ziemlich V.) athieu | 770 6) 0 | Re 8., Els.) Karl V gen den Handlu gung. aftloserklärung dief orzulegen, widrigenfall Amalie Koll ufgebot. + erteilen verms en oder Tod der 2 , _welhe Aus- A fest, 9 h on, 7. Juli. (W ) Raps per / 3\wolki (Ki heiter ,3 |[NNW 3\wolk genshauer i rechelt w-gen U ngsgehilfen und Kassi Nürnberg, den ¿ ieser Urkunden erfol genfalls | in Oberth ollôffel, geb. Groß, S Aufgeb ermögen, werden aat er Verschollenen zu h fest, 9 sh. 44 d. a E E August | Balentia T1 1NN eet A - | Grisne \wolkenl.|__13,5 (Friedrich nter dem 23. Junt 1 ntershlagung, Diebst badi Gerihts\<hreibe Juli 1906. gen wird. | Repet euringen, und deren B Schhuhmacherswitw g den Geri gefordert, spätestens êt 1 F benr /o Javazu 768,1 |Ws ziemlich hei E (A 5| 0 |Nachm.Ni sha.) erlassene Ste>bri 906 in dea A ahls 2c. reiberei des K. ; entendiener im Stif n Bruder Traugot ürnberg, d eriht Anzeige ium i Live ohzud>er lok azu>er p ,1 |WNW 2 heit (W heiter | Paris 3 |SW 1/N m. Niederschl. a e>brief wird zurü> ften 4. J. 81. 06 [30497] berei des K. Amtsgerichts Aufgebot behufs m Stift in Tübi gott Groß, Gericht en 6. Juli 1906 zu machen. i Wo Acne ite, 74 Sali oko Ruhig, 8 S Scilly (heiter |_13,3| ostrow i. M.) | Vli ._- . |_768,9 (NN ebel |_14,4 (Bamber D erlin, den 5. Jali 1908 genommen. . ®° | Pfälzisch ( als 10 Jah ufs Todeserklärung ih ngen, haben das | [30 eritssreiberei des K. Vorwohh ericht. (Die Fer (W. T. B . 43 d. 2 767,6 |WNW / vorwiegend beitez singen . 769 6 O 2\wolkig T 40 Nabts Nie, er Untersuhungsrichter b e i Unter Ea Ludwi Groß g E verschollenen na oen o seit mehr 509] E M E Bote, T Fern ic Kaiatuere, KR D Aberd 2/wolkig | 15,0| | ziemlh" a |POE - 769. ONO 2lbeiter N ers. [30162] Raa buchs ezugnahme auf $ wigehann 1h Rhein. | 2 August 186 5. Mâárz 1854 iter u Regine | Bret Christian Si gte Export Ar (31 aas 38 000 (35000) beziehen ollen- een . | 762,0 „i S emli g., Pr.) | Bodo ._. |_769,2 |N é 17,3| 0 | -- Die gegen T efauntmachun L | Gériet geben wir hierd 7 des Handels8ges ‘1G 61, Kindec des , Adolf Grot, geb rettah, hat b mpfendörfer, Ba ; 00 ), do. ), do sih auf d ,0SW 2 < heite E 176 2\wolkenl. | n b gen Thomas Ad g+ verzeihneter 4 ® rdur< bekannt gesez- | Dro und sein 2s + Waldsch geb. | Hähl, frü beantragt, di t umwart in abgeliefert (900), do. für für Spekulation von amerikani ie | Shi wolkenl.| 15 (Cassel Z Christia . |_761,4 |SW 16,6| 0 oren am 10. olf Georg Bour in Verluf: /oiger Pfandbrief nt, daß nah- von Bih b er f Ehefrau Elisab ußen Iobannes früheren Schullebre e Kinder des Ema (10000) Juport der W 02 000 (00 Konsum 300 (500), do. für eds 763,2 6|_— sanhalt. Slantunb | 762,2 7 dbededt |_ 12,4 = baren an Behrpflicht durd) E oen er S en L briefmantel unserer Bank | lU!}9 ih beantragt. Naddew lifabete, geb. Blikle und seiner Ghefrau hrers in Isingen, Df Sul, 39 000 "l 000) der Woch 000 (50 000) m 36 000 (34 , do. für 2|SW 2hhalbbed (M . Niederschl. | Sk, eônes . 767 6 inoft. |bede>t S _— kammer vom i e dur< Beschluß d ede Straf. Zulio 38 Lit. A Nr. 1183 üb “a Ui 1) an s worden ist, ergeht O Antrag für zus ringer, nämlich: 1) He hristiana Rosina Le Suli, 599 (6: 000), Vorrat e 45 000 (39 g Nes Erport do. | Holvhead - .| 15,6] san deburg) Skagen . .|7 (6 D 2|wolkta 3,6) 3 mögensbeshlagnah ezember 1905 angeo ri Straf- igshafen am Rhei über 4 2000. 2 | Samsêta e Verschollenen, fich \ ie Aufforderung am 27. Januar 1854 cas Emanuel Hähl Böh- À Großbrita 38 000) und à 04 000 (746 000 baben aerit 5000 765.1 |SW 1|w t. Nieders{l Vestervig 765,1 |W 4w 134| 0 E Beschluß derselb me _in Höhe von ote Ver- Di Direkti, ren 7. Juli 1906. | S Uhr g, den 16. Mär spätestens in dem auf geb. am 30. Oktobe! ) Johanna Christiane i; (51 000) nnien 70000 "6 00 93 000 (2 ), davon a rifanishe | Isle d'A olkig | 14,4| (Grünber Schl) Kopen . _. | 766,7 |WSW wolkenl.| 15,6| geboben word en Stelle vom 2 4 ift dur [30498] E ea | Aufgebo: vor dem hiesigen A z 1907, Nahm Hähl, geb. am 3 r 1855, -3) Maria M ähl, q j 5 000 (24 090) amerikanis irx . | 758 - anhalt. gSchL) | F hagen . | 765,7 6\wolkenl E C E . Juli 1906 a Di Policena L gebotstermin n Amtz2geriht anb . | 1859 mit i 1. März 1857 Margarete j Paris ), davon an \{wimmend E ,0 \NNW 1w Nieders{[. Karli 765,7 |FNW 114710 E olmar, den 4. Juli uf | 9 ie auf den Nam ufgebot. * 7 2) n all zu melden, anberaumten | seith it ihrer Mutter , welche im Jahr Ä rubig, 88 9% u: Juli. (D amerifkanishe 4 nah | St. M \wolkenl. |_ 18,8 {Mülbaus., Els SPæÆ, «4 160,3 3/halbbed.| 18, ces Der Kaiserl uli 1906. uffetier in Berli en des Herrn Herman 7-75 | der Versch i welche Auskunft über Let L verschollen fi , nas Amerika gereist u 5 2 s E E B. T. B.) 0 000 atbieu | 768,2W 3) s/_0 | “meist bewöltt oem T2 E el 10 {30343] erlihe Erst? Staatsanw Ne 953 877 ist nas lautende Bersiheru Voser; | im obigen Termin | E E E A csllizacn, E M “eellären A Januar Aprli Juli 25! n 224—22}. W S@luß.) N 3\bede>t (Friedri [let | Wisby -|_7622W 2 .| 18,1| 0 i K. W alt. Verlust gerat na< Anzeige des V erungspolice | D igen Termin dem G a vermögen, spätest ih spätestens in d ollenen werden autiaet aren. -April 273/ /s, August 253/ eißer Zuck objude Grisnez B 154| 0 edrichshaf, ._+ » |_763 wolkenl. s . Württ. Staats A) aten. Dies wird 2s Versicherten i en 3. Juli 190 eriht Anzeî stens | Nachmit em auf den 20 aufgefordert, A meedam. T Di S a 3 ; _| 766,6 |SSW 3 weilt belt Hernösand -2 |Windft 200/_0 In der Straf anwalischaft E erungöbedingungen mit gemäß $9 d L E ge zu machen. | Geri ittags S8 Uh . März 1907 s{<lofsen erdam, 7. Jul f oder - Januar (O 6 |[SSW 3/Neb wölkt 760,4 . _\wolkenl.| 19 A 1873 rafsahe gegen slwangen gemacht, daß gen mit dem B er Ver- | Verö )beramtsriter : . | Geriht anberaumt r, vor dem unterzei e ° : i. (W uar 266/ T 767,7 \NI e el 14,6 (Bambe: Haparanda 4 [N 4 ,0/_0 geborenen F den am 19 . | von dr nah fruchtl emerken bekannt eröffentliht dur: er: (gez) Abel widrigenf umten Aufgebots _unterzeineten Antw C L. D) . /s, | Vlissingen _ NNO 2\wolki 6) 0 [Vor rg) R . | 759,3 [S wolkenl.| 19 E Wasseralfin canz Josef Karl . Februar drei Monate osem Ablauf ei n A ur: 6 ll genfalls die Todeserk gebotstermine zu meld Raffiniert es 4 S ) Börse heut Helde “766.6 WSW? beiter 17,0 0 m. Niederfh[. ga _. | 781, (SW_ 2\wolki 4_0 bruar 1873), O.-A. Aalea (geb Röhrle von dieses Jnserats n nach dem letzten Ersa Frift | [301 mtsgerihtssekretär alle, welhe Auskunft E LES erfolgen wird a do. Au; ust Type weiß E (W. T e ge- | B : 7650 WS (heiter Ra 0 E 2 Wilna 4_761,2 N 9 bed g |_209/_0 S wurde du D LEYeE Veéxleyung oren am 19. Fe- erklärt und an St die genannte Police Ee Sios ah etre Dexrm ann. {ollenen zu erteile über Leben oder Tod der n ¿. Juli 110 o. September-J L, de 2 roleum. | Shristi 58,5 [D hei 17,9) 0 A 1Rege 2 bts hier vom 30 raskammer des K L E O den wird. neue Police aus- hat beantragt els in Franzb rit Anzei ens im Aufgebot geht die Auf- New Y 10,50. mber-Dezember Juli 194 Br., | S anfund | 759,6 | 4beiter a Petersb 57,4 Win n _|/_19,4/ 21 = Gerichte am 10. Mai Juni 1996 di Land- erlin, den 7. Jul 1) I gt, die Verscholl ¡burg, als Pflege Tee>ae ge zu machen gebotstermine dem G preis in N ork, 7, Juli 20 Br. Fest r., | Skudesnes _| 6 N _2wolk 18,00” petersbura . | 760,2 dit. Nebel | 19, des im Deutsd Mai 1894 verfügt Wr ey diesem Scbuei 1906. 93 ohann Christia Theod: v e>arsulm, den 3 ‘œuli N Lieferun ew York 10,80, do. (W. T. B.) (S t S 760,2 |S wolkig | 15,210 | e R. 1A 0,2 NW 1R 9,2/_0 des 2 eutschen Reiche befi gte Beshlagnahm Preußische L riedri< Wilhel « Juli 1813 in n Theodor Ahrens Königlid Juli 1906. : g Novemb ,80, do. für Li ;) (S{l kagen T 2 Ne 21 0 | « «1G egen 18 eia c. Röhrle bis z1 befindlihen Vermö e e Lebens- und m 2) Eh ranzburg ns, geb. am niglihes Amt (F FEINRR Standar 10,33, B eferung per S uß.) Baumw Vestervig 763,9 [WNW 3| gen |_13,8 S Prag _. „1G L W __9wolli 2/_28 aufgehoben. zum Betrage von É ermögens Actien-G ) Garantie-Versich Christi efrau des Stellmathe Lind ntsgeriht. E 75, do. Ne tandard white î aumwollepreis M wae 10.32, d olles Fe ervig 763 9 [S 3 Nebel T35| A _—_ Rom ._. | 766.2 |Windst g 18,0| 0 Den 4 Al: ee n 600 A wieder | [11621 „Gesellschaft zu Berli erung8- t Es Henuiette geb e ers Regelin, Friederi [30507] er, Stv. E 1,64, S; fined (in Cases n New York 7,80 n New Orleans o. für ovenbagen | 7 ,9 [SW 6 bededt 8D! | Flo T2 T2639 . |bededt 194 S en 4. Juli 1906. D ] Aufgeb n. ober 1836 in Sra . Bartels, geb. E erike | Die Witw 16% treidefra mes Western ns 10,30, do. Credit do. do. in Phil O, Karlstad 764,0 [NNW 2 'bed 40,0) 0 | = renz 7649 1/heiter S 1 S (301 Gerichtsafsefsor Zi als V Bugÿhhalter Carl M ape 3) Bâker Johann O . Ok- | schiedene Be e des Webers Me M EULEN E SEOPON am 2), bo. Rod 10. bo. in Philebeinoia L T [7628 |Windst. [he o Cagliari . _ | 764 : Si S0 n dassessor Ziegler. Sal des L [ter Earl Ee E Leipzi berg, geb. am 13 E Ee s A rger, geb. Müller, in B JHNIRie.. gee | 37 E “g Kaffee fai e u. Brothers ana City | Wi olm 7 Ww heiter R Cherbo = _7643 |NW 3 enl.| 21,4/_0 N der Strafsach Wil des verstorbene jährigea Sohnes Fri D zuleßt wohnhaft i ai 1849 in Franzb en- | bis 1892 n vers<ollenen Weber ramsche hat 6 . | 75, Kupfer 1 o. do. Okt r Rio Nr. 7 7!/ 30, Ge- isby E 3|wo!l 8/0 | ura . | 7692 3/bede>t | 22 u aldemar K e gegen den ilhelm Haupt n Oberbriefträ riedrich | Die bezeich n Franzburg, zourg, Derselbe wohnhaft in Br eber August B C 8,50—19,00 ober 6,40, Z 71s, do. Rio | Vern 762,5 |W olken{.| 22,5 Clermont ,2NW 2b 22,0 0 N:rle upka aus Baki Koblenzieher | def vo ptvogel zu Leipzi gers Friedrich | sich neten Verscholl , für tot zu erklär erselbe wird a ramsche, für tot ETKEL- ,00. 40, Zu>er 31, dia ösand - 5 [Windst. [Nebel | 5) 0 Biarri _|7678 (Se ede>t | 15,6 : gung der Wehrpflib ÿ und Genossen, w wm Sv. der Me>lenburgis zig, hat das Aufgebot spätestens in d enen werden aufgef en. | auf den 11. ufgefordert, fi #pà ot zu erklären. , inn Haparanda 61,7 |Windst. [hei 14,0| 0 arriß 7707 SW 2 balb bed ' 0 E den Angeklagten L 4 M ! 21/05 Gt g ph ut parbank zu Gei chen N eeeseranas Vormittags 10 Uhr, auf den 6. Mär gefordert, | mitta . Februar 190 pätestens in de 7 ° 7 T S G Ls j m 1 F bis Q ; , î l s , , 3 1907 gs, Dor de Ss 11 u m Ri 761,9 Bt d ter 19 4 Nizza L W 2 wolti 19,2 0 us Thbrôm, jet in Ci 5 andwirt Alfred S er den Namen des b in unter dem L Sunt 1877 anberaumten Auf b vor demunterzeichnet Se beraumt m unterzei< hr Vor- Verdin 2 O S ndst. \heiter 1 0 Kraft [763,9 |[SW g 19,6 dis, aufbaltsam incinnati, Ohio N ountag gestellten Lebens d ezeichneten Nerst 877 | falls die T ge zotstermine eten Gericht di en Aufgebotster s neten Gericht gungen im A Wilna 760,5 [NW 1 21,3| 0 “. n... | 20 1/halb be 6j 0 Gericht , ergangene Beschluß , Nordamerika 3000 M b nsversiherungspoli S orbenen aus- | wel odeserklärung erf zu melden, widrigen ie Todeserklärun min zu melden, widri _an- uslande Pk 759,8 E [eA 1 Lember 621 W d,_21,0/_0 2 D vom 15. Mai 190 des unterzeichneten | aufge eantragt. Der I ce Nr. 5908 üb e Auskunft üb cfolgen wird. An alle, Auskunft über Lebe fien wo. Al rigenfalls : . insf ! indst it |_195/_0 D 2|\bededt a eutsh.n Reich 5, dur< wel? eten | V gefordert, spätestens i nhaber der Urk ber | shollenen über Leben oder T n alle, | erteil er Leben oder T , Alle, wel 14. Juli 1 Oesterrei -U P [759,0 (NO Ae t Hermanfta 8,5 [WNW 3b 18,3/_7 klagten S e befindlihe Vermö Hen das im | 1907, Mit stens in dem auf d unde wird | forderu zu erteilen vermö A ver Bere ia: Ai vermögen, w od des Verschollenen zu für die U T in W irektion der Mien 761,1|SO 1 20,8| 0 -— est E Z 2 |wolke 3j 8 K erweile treffenden g der De>kang der i Á anberaumten Auf b r dem unterzeichnet zeige zu machen. gebotstermine dem S : Malgart ve dem Gericht A , spätestens Ì Vou f ien: Lief priv. Oest Wi Regen | 1189| 15° ean Brindi 64,3 |DNO nl. |_ 20,3 S osten des Verfah öchsten Geldft ihn | anzumelden und die U gebotstermine sei en | Frauzbur ericht en, 3. Juli 1906 nzeige zu machen 20. Juli . Januar bi eferung von L err.-Ung. St Prag 2|W 2 Em s E A 1762 2 heiter 310 ist, auf A ahrens mit Beschl rafe und der | vie Kraftloserklàä e Urkunde vorzul seine Rechte g- den 5. Juli 19 Königl h en. Errichtun uli 1906, 12 U is 31. Dezemb edertu< und T aats- | R i 765 6 |Wi wolfenl.| 17,6 L Livorno 62,8 |Windft 23,5| 0 ra bier antrag der Königlich ag belegt worden Schw oserklärung der Urku ; egen, widrigenfalls Königliches A 06. 130512] O gliches Amtsgericht Kainreith.L Je einer Ee K. K St er 1907. :d Tapeten om 7675 indst. [halb bed 6) 0 Bel - 1 1060 10) . \wolfenl.| 25,4 a Tae aufgehoben, nachdem en Staatsanwaltschaft erin, den 28. April Inna erfolgen wird. [30380] ien Euttger V. Alle di effentli c Aufford 4 Näheres b udwigshofen. auerten Wart aatsbahndirekti , Florenz 1 N 2 bed La <0 grad . . | 765 1\wolkenLl.| f 0 E gen den Angeklagten d am 12. Juni 1906 L Großherzogli 8 . Der A>erbü ufgebot. 96 ejenigen, we he a rderung. ei der genan und Blu rtehalle in d on Wien: | C [764,5 |SW edt | 18,0 d Helsingfors 1 |NW 1Regen 22,0| 0 neten Gerichts v ur< Urteil des die | [30501] czoglibes Amtsgericht als Pfleger rger Wilhelm Hirt N 6. Februar 1906 d n den Natblaß L nten Direkti mau der St en Haltestellen agliari __._|7 1|Rege ,0/_0 Fu M S egen | 19 trafe von 16 om 3. Juli 1995 S unterzeih- | Der Stati Aufgebot s d n des Nachgena Hirte in Lübbenau hat direktors Karl F abier verstorbenen es Un i lbs Beate en | Cherbo 64,0 NW Asbet n _|_206| G opio . E P 2 mit 59 0 M sowie die verhängte Geld- | î tationsmeister Paul en verschollenen S nnten den Antra at | irgend wel riedrih Baug i en Brauereis i / ger. cbourg | 768 4|bededt M Bez _— Züri .-| Ht L 60 M dur Kosten des Verf reten dur< Rects aul Braun in K Marcus huhmaher I g gestellt, | w elche Erbrechte s in Emmendi 13. Juli Belgien eih8anzeiger“. Clermont ,2 [WSW1/bh 23,0} 0 inlantna iee at ip Ü Mitta T E o o. 76 R Ta Bauer Anton Z den Pfleger des A erfahrens burg hat das L tsanwalt Dr. Schrô n ehl, ver- | zuleßt geboren zu Lübbena ohann Friedrich erden hiermit öffentli geltend zu mache ngen weite Verdin Mittags. Go i Bi : 768,2 [W albbed.| 16,6 —— Senf _768,0 |SD 1/bed | —— Gerichtskafse Stanke aus Thrôw ngeklaagten, der Lebens 2s Aufgebot der Lebens rôder in Straß- | für t wohnhaft gewesen in St am 19. Irli 1838 Frist von se<s W ) aufgefordert, bin en haben, icherbeitsleistung 40) F uvernement provi ens 769 1[wolfenL.| 175|_0 e E 767,7 [N ede>t |_ 15,0 Beschla gezahlt worden sind, zur hiesigen | vom 16 versiherungsbank zu 2 versicherungspolic ot zu erklären. D L ei Vibbenan, | Gu bescheini ochen solche anher anzu uer tung 4 ge einer W provinci Niz ,7 [Wind 11,0) O gano 2 beit -0/_3 c anahme hiermit nd, der Grund 16. April 1884 über zu Bremen Nr. 4: e | wird hierdu er bezeichnet enau, | E nigen. er anzumeld ‘25. Zuli a U 0E D asserleitung in Pres in Mons: Nizza -_. | 763, stt. \bede>t R Sins 765,1 N heiter |_15,4 a $ 326 Abs. 3 S it in Wegfall geko nd der | Namen des Antrags Tbee 2000 M, lautend. 43 096 | dem a r< aufgefoxdert ete Verschollene mmendingen, d E vicinauz, 14 1 Uhr. 2 O An L Dres, 8412 6: Krakau . 3 O 1|wolli __19,0 0 E 1 DOOAL 1beiter 1 / 0 ¿bi Ratibor, d Strafprozeßordnung 6 XA ist. ertlärun( b ntragstellers, zum Z 1 autend auf den 97 au den 16. I a 1 sich spätestens n Sr. Notari en 6. Juli 1906 z mit Scien Rue de la Sci nationale ngebote zum 11 H | E 7638 SW 9 ia 20.00 Wi>. . [[W 2Dunft 7,0 0 S bnialithes % 18. Juni 1906. (4 M! 21/05.) | aufgef d eantraat. Der t ogin der Kraftlos- | r hr, vor dem unte r 1907, Vormittags riat T als Nalaßgeri - leistung 4000 Fr. Gin N B ; “Bau von Gebäuden anstadt | 763, SWi berett |—178/ 33 | Dorifand Di 760,7 |N wolkig |_12 E Beitr des e E r area dr m au! Donnerstag, | A: Todederflärung erfolgen E E fals | Dit V Aufgeb | f Zwynd von Rupel ebäuden | Lriest 63,0 |V 17,8 _- ortland Bill L 5 bed * 4 Lamar vor dem dieëseitig , Vormitta g- | Auskunft üb g erfolgen wird. A rigenfalls err Richard Zöff ot. 82/85 F. 379. 05 E 30. hb Eingeschriebe re<t). 43 094 monde (Daw T ERC 4/heiter L108) 82 2A 769,0 INNO d edt | 17,3 anberaumten igen Gerichte Zi gs 9 Uhx, | erteil über Leben oder Tod . An alle, welche anwälte Grünshi el, vertreten ues V 79. 05/9. # werpen: Pf 11 Ubr. G ne Angebote zu Fr., Sicherh pf- | Brindisi 4 |Windft. |w 21,4| 0 4'bede>t 3|_0 FRA 2 A O bes en Aufgebotstermine immer Nr. 1 | im Auf vermögen, ergeht di Al des Verschollenen Leipzigerft nshild, Meinhardt S die Rechts- J 55 665 F flasterung der Jouvernement m 24. Juli. eits- | ivo T oltig | 21,3 C i 15.0 ufgevote V Kraftl und die Urkunde vorzul seine Rechte anzu- ufgebot3termine dem G: ufforderung, spätest zu | 1904 i raße 98, hat als E T h Leers, Berlin 4 Nr. 101 r., Sicherbeitsleist Straße von a Doninala, & B mo. |7640|D 2\wolktenl. 50. 0 S De R i , erlusi-u Fund S oserk[ärung der Urkand egen, widrigenfalls die Lübbenau, den 23 J ericht Anzeige ‘u L ens 3ffel L Berlin Audenen e des am 96. April Í Ar ino 12, fe Dulfs e a Tes Ant, | Belgrad | 764, D R utshe Seew achen, Zustell s | Kehl, 3. Zuli, 198: e erfolgen wird. ° t, den D P togerih aten. | fliehung Aufgzebotsverfah Fabrikanten Rob b 6 15 in B - für 0.20 . Cahier ostmalle Helsi _ 64,7 N 21,8 E M arte. , C ungen U d Der Gerich 5 g hes Amtsgericht ließzung von N ren zum Zwe> ert ï 3. August Brüssel. Ein r. bezw. 1,80 des charges Helsingfors . | 761 1\beiter L n itteilun (30514) . ergl. L S ihts\{reiber Gr. A ; (80499) A Nahlaßgläubi ahlaßgläubigern b e der Aus- | | von 4 EUSRSARAE über E O O n 2A ges | Kuopio _761,5 \NNO 2\be 22,0/_0 gen des J ) (Unterschrift. mtsgerichts : Der Schiff8zi Aufgebot. So ke ralgen 06 werden dah eantragt. Die | ; S G T O A p tel de ville ngebote zum M des Züri E C008 DS dedt 17,8 E Observat nigli<hen A W n dem Zwangsverstei (30503) (Unterschrift. ) geboren zimmermannChristi go ungen gegen den N er aufgefordert ih 9 ciftung IOLo Be die Bef in Antw . Auli. | F L. [767,0 SO 1\wolki A1 oriums Lind öronautif < vhnhaus Nr. 1 eigerungsverfahren ü Der frü Aufgebot S am 11. Novembe an Friedri Beck abrikanten Robert ahlaß des versto S Fe fa Fr. estigungsgräben erven: Ba Genf 67,0 |INW g 18,9] 0 _— veröffent n enberg b en selbst ift . 176 an der Tief en über das er frübere A>erer, je . F 1/06 asen, Sohn des r 1846 zu Eickerhö er, | 26. Oktober 1 fffel spätestens i orbenen E # . 223 000 F 5 ._…_. |_766 2\wolkig t —_ Ball : ntliht vom B ei Beeskow V auf Diensta efentalstraße hier Kley in Obercleini , jeßt Straßenwärt /06. 1. | mannes Friedri zu Röbel verst fe, Ene dem unt r 1906, Vormit n dem auf den F z L r., | Lugano ,3 [N ï ; 143} 0 onaufstie erliner W ' ormittags 10 g, den 24. Juli - | verlor cleinih hat das A er, Christian | D riedri< Be>ker und orbenen Arbeits unterzeihneten Geri tags 11¿ Uh L Für die V Rumänie = Dame 765,3 (N wolkig |_17 g vom 7. Juli 1906 etterbureau. geseyt, zu d &# Uhr, Verteil Ce E de auf sei ufgebot des angebli orothea geb. SHulz, zul desen Ehefrau, Maria 3 Stodwert, Zimmer b MeueFriedrichstraße 1: Io 4 anlage de ergebung der Arbei n. tis. 56 d 1|Regen 4_0_ Sechs Statio , 11 bis 11 werden em die Beteiligten din ena ape an- Sparkaserdus der Kr u nen Namen e aaritcih ist Sesbollen, Die L zuletzt wohnhaft fi Ben gebotstermine b i Diese 113/115, anbe straße 12/15, E L Tula 120€ mus C rbeiten der elektris R Fre 16,0) 17 cen he... 22m & Uhr Vormittags Woldegk, : A adet | Dee Valciee b E O al, igeitellten | QB er E ih Nachricht über th ibe | Anmeldung hat diesem Gericht an raumten Auf P“ Sicherheits! 1906, um 4 U an findet im d schen Beleucht B 759,0 |S wolkig 37 Temper m | 500m |1 : egf, 3. Juli 1906 Der Inhaber des Bud ) über 1469,64 4 be castel | Apenrade behei er fih bei dem Shiffb n besagt, | des Grund H at die Angabe des G zumelden. Die (cahier L 5000 i Nachmittags En Sargetineilituca Portland Bil <au . . 761,2 —— 1|beiter E ia FETT Rel. atur (C° 000 m [1500 Großherzo l A in dem auf den 1 ues wird aufgeford antragt. 1886 ger tt mateten Shiffes R ruh des tin li B der Forderung egenstandes und h , er ortla _761,2 [WNW __13,3| F< 0 ; 15,6 l m | 2000 m [30360] A erzogl. Amtsgericht. 11 U 6. Januar L ert, spätestens ettet, über Api ebecca im Jah E Beweitstüde sind zu enthalten. U zur O lie E Das Verzeichni neue Lizitatio eramt nd Bill! 765 WNW 1 bededt 4 Bere wt Wind-NR (2/0) | 100 3,4 | 12,1 |2690 m Di ufgebot u. Z hr, vor te r 1907, Vormi Firma Mac Art pia auf einem S abre | beizufügen. Di nd in Urschrift . Urkund- us. gt an allen Werkta nis der Bedinc statt. 5,2 E C S T ihtung . | W 100 / 7,8 ie mit Beschluß des $ ahlungssperre beraumten Aufgeb m unterzeihneten G ttags | getreten h ur in Aakland di <iffe der | meld . Die Natlaßgläubi oder in Abschrift gen im Pür edingungen bede>t | Ta —————— L Geschw. m ; SW |WNW 100 100 6,2 4,0 vom 5, Zuni N es Kgl. Amtägerichti $ “A und das S ge otstermine seine R ericht ans Beck at. Auf Antrag sei e Heimreise an B en, föônnen, unbes< ubiger, welche e) : germeisteramt «OIEE Hi ps | 3 bis 4 | 5 bis S0 SO 100 100 das Aufgeb i 1906 verfügte Z s München T | d parkafsenbuch ete anzumeld er und der Joha JETEE Kinder : des Fri - | Verbindlichkeit adet des Rehts auge _— t vo : Zahlungsipe I | desen Kraftloserfklà vorzulegen en | in Lübe> nna Beer, v ; riedri | niff en aus Pflichttei , vor den Deut\< 600 mmel ganz bed 7 2 2 SO SO Cle igen E vom gleichen T tre sowie B ärung erfol , widrigenfalls | f ergeht die A , verehelihten Sv en und Auflagen b eilsre<hten, V : N L e Seewart In, überall 13 e>t. Bis 3 9 Se yeris<h:n P age bezügli d ernkaftel-Cues gen wird. <ollenen, si spät ufforderung an d arc, | Erben nur i erüdsihtigt zu w , Vermäht- F ° 4 °; zwischen 00 m 2 r. 1260 Nr. 629 rämienanlehensobli Z Köaiglich den 27. Juni 190 nuar 190 estens in dem f en Ver- | nah Befri nsoweit Befriedì erden, von den “M : 800 und he Nebel, 100 Tal 65 und 62 966 igationen | s: aiglihes Amt 6. 7, Vorm. 1 auf den 28 Befriedigung der ni gung verlangen 4 009 m über darüber er wurde auf ‘4 zu je 175 fl. = [30494] iches Amtsgericht. 4. gebotstermine be . 10 Uhr, anb . Ja- | biger noh g der niht autges , als fi E überall 12,1 9, bis vom 18. Juni 190 ntrag der Mari .=|] Der W Aufgebot melden i dem unterzeih eraumten Auf- | jed ein Uebers<uß ergib ges{lofsenen Glä E S 1 9, bout cleiGen T 6 durh rechtsfräfti rie Schulze Aufgeb irt Lorenz Zawiej L An alle widrigenfalls er für Le neten Gericht zu le er Erbe nah der Tei rgibt. Auch haftet ih u ; München Ne von Amts we en Beschluß | bi gebot ¿zum Zwe>e d a in Goluhow hat d N alle, welhe Auskunft ü ot erklärt werden wi en seinem Erbteil ung des Nachlasses R e 9 Juli 1906 gen au gehoben igers der auf d er Aus\c{hließun d as ershollenen zu über Leben und rd. bindlichkeit o entsprechenden T nur Tur j Kgl. Amts : seiner güt em Grundbuchbl g des Gläu- | forderung spä erteilen vermögen Tod des | rehte , Für die Gläubige eil der Ver- 30164] ntsgeridt Münden 1 borenen ütergemeiushal Ver Gh atte des ihm und | Anzeige , spätestens im Aufgeb , ergeht die Auf- | Glä n, Vermächtnifsen u ger aus Pflichiteil ° zu machen gebotstermin dem Gläubiger, de nd Auflagen #\ teils ufgebot. E44 Blatt 56 grodcwicz, gehörigen Stena Agnes ge- | Lübeck, d x Gericht | tritt , denen die Erten owie für die Das K. Am 76/06, 6681/06, 6741/0 Probst Suul Abteilung 111 unter tú>s Goluchow , den 29. Juni 1906 , wenn sie sih nichi unbeschränkt haft 9 t3gericht Nürnd , 6741/06, 6887/06. | 5 9 #|st Szulczynski in G unter Nr. 3 für d Das Amtsgerich 5 nachtei! ein. daß jed melden, nur der R en, verg erläßt folgendes /o verzinslichen H olu<ow eingetrage en | [30143] tsgeriht. Abt. VIII des Nahlafses n er Erbe ihnen nah u echts- der vernichtet sind & 1170 B. G.-B ypothek von 23 Lal genen, zu | Der Abb Aufgebot | sprechenden Teil ur für den seinem Teilung : | des verstorbenen beantragt. Die R ern gemäß | bat b auer Adolf Schul ‘N Berlin eil der Verbindlichkei Erbteil ent- Hypotbekenglä e Rechtsnachfol eantragt, den v ze Nr. 10 in M , den 26. Mai eit haftet. gläubigers ger | Wilhelm ershollenen addau Königli ai 1906. gers werden auf- | für tot F Elitren: A wobnbaft in gers [29774] P A Abteilung 82 ! e , er gebot. Y ¡eichnete Verschollene E Dea De. jur. t F. 28/06. 2. , als Pfl a L ther Rôs eger für diejenigen, wel en gu n, welhe Erben

M ° ufgebot: Abhanden gekommen 0