1906 / 161 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E

16e.

S8 828,

„Weber“

1/5 1906. Grafeuorter Sauerbrunnuen-Ver- waltung Friedrih Weber, Breslau, Kloster- straße 31, 23/6 1906. G.: Mineralwasserhandlung. W.: Grafenorter-Sauerbrunnen.

G. 67283.

Nearstr. 51. 23/6 1906. G.:

16 €.

26/3 1906. Württbg. 23/6 1906.

SS S829,

„JChindlers Volkstrunk“

Philipp Schiudler, G.: Fabrikation von Er- frischungsgetränken. W. : Alkoholhaltiges Erfrishungs- getränk aus Fruchtsäften.

Sch. 8363,

Aulendorf i.

artikel, Artikel für Krankenpflege, Korsetts, Wirk- und Strickwaren, Gurte und Bänder. W,: Leih- binden, Bandagen, Geradehalter, Vershluß- und Unterstüßungsgurte für Leibbinden und Korsetts, Korsetts, Reformkorsetts, Korsettersotße, Brusthalter, Rockhalter, Blusenhalter, Korsettshoner, Blusen, Hemdblusen, Leibchen für Erwachsene, Korsettbestand- teile, orthopädishe Korsetts, Korsetts für jegliche

16€.

É

alkoholfreie Getränke,

S8 830,

Kühl

f Warenzeichen Ne28537 _ BRAUSE-LIMONAD

2/4 1906. Richter, Mier « Karutz, Magde- burg. 23/6 1906. G. : Fabrikation ronBrauselimonaden, alkoholfreien Getränken, künstlihen Mineralwässern, Sauerstoffwasser. W:.:

R. 7631,

D D Wi

: S3

or

Brauselimonaden, sämtliche Sauerstoffwasser, Mineral-

17. 8

4/4 1906. Fa. Otto

berg. 23/6 1906. G.; Silbergespinnsten W.:

echte Gespinnste, Tressen,

g E

T L A M A | L T) N

S 831, Sch. 8401,

Scchchrimpf}f, Noth b. Nürn- Fabrik von Gold- und Leonishe, balbechte und

wecke, Korsetteinlagen, E lelen Versteifungs- täbe für Bekleidungsstücke, Haken für Kleider sowie für Korsetts und Leibbinden, Oesen, Monatsverbände und Teile derselben, Suspersorten, Hosenträger, Gummistiümpfe, Strümpfe, Strumpfhalter, Gürtel, Laufgürtel für Kinder, Läßchen für Kinder, Leitchen für Kinder, Windelhosen, Ohrenhalter, Beißringe, Apparate zur Kinderernährung, Saugflashen und Teile zu solhen, Impfshußvorrihtungen, Shweiß- blätter, Schuhe, Unterkleider, Ueberkleider, Unter- hemden, Leibwäsche, Mäntel, Capes, Kragen, Be- kleidung8gegenstände für Turn-, aymnaîtise und Sports- Uebungen, nämlih: Kleider, Beinkleider, Trikots, Gamashen, Müßen, Sweaters, Leibgürtel ; Ausrüstungsgegenstände zu Turn-, gymnastischen und Sports Uebungen, nämlich: Turngeräte, Apparate und Maschinen zu Zimmer- und heilgymnastischen Uebungen; Gebrauchsgegenstände zur Ausübung der verschiedenen Sportsspiele, nämlih: Tennit-Bälle, Schläger_ und Netze, Golf-Bälle, Schläger, Football- Bâlle, Schußbekleidungen für Footballspieler, Polo- Bälle und Schläger, Sport-Müßen und An- ¿üge, Automobile und Teile von folchen, Auto- mobilisten - Anzüge und Teile von solchen. Maschinen und Handweikszeuge zur Herstellung von Korsetts, Leibbinden, Bandagen, Geradehaltern und Suépensorien, Bandmaße, Pessarien, Präser- vativs, Sicherheitsschwämmchen, Schwämme, ortho- pädishe und gymnastishe Apparate, künstliche Glied- maßen, Schwebe- und Lagerungsmaschinen und -vor- rihtungen, Bein- und Hüftmascbinen, Plattfufß- einlagen, Krankenmöbel, Rubeftühle, Möbel für Operationsfäle und Spre{hzimmer, Krankenwagen, Tragbahren, Krücken, Stöte, Verbandstoffe, Ver- bandbaumwollen, Verbandjuten, Verbandgaze, Ver- bandwatte, Verbandmulle, Scharpie, Lint, Verband- binden, Verbandtücher, Verbandfilze, Shwammfilze, Gipsbinden, Armbinden, Holzwolle, Holzwollwatte, Waldwolle, Zellstoffe, Zellstoffwatte, Watte und Wolle aus Moos, Torf, Kompressen und Monats« binden aus .\o? Fen, Kompre!Fönéapparate, Ligaturen für chirurgische Zwede, Verbandkasten, Schränke, Kassetten und Behälter für Haus-, Fabrik- und Schiffsapotkbeken, Priesniß-Umschläae, Ums@läge für Heilzwecke oder zur Gesundheitspflege, Pflaster für Peilzwecke, Heftpflafter, pharmazeutische Apparate und Präparate, Pinsel, Injektionssprizen, Subcutan- sprißen, Wundsprizen und andere Sprigen zu Heil- zwecken und zur Krankenpflege, Frrigatoren und Klistier-Apparate, Stechbecken, Urinale, Bidets, Katheter, Bougies, Eiterbecken, Zerstäuber, Hospital- decken, Bett- und Wiegeneinlagen, Schutbrillen, Bartbinden, Mensurbinden, Vorrihtungen gegen Swchnarchen , Bekleidungsgegenstände gegen Gicht, Rheumatismus und Erkältungen, nämlich: Aermel, Bettshube, Brustwärmer, Hand)hube, Kniestücke, Paléwärmer, Schulterftücke, SoFen, Unterbeinkleider, Unterjacken, Wadenstüke; Frottierstoffe und Artikel aus solchen, nämli: Handtücher, Lappen, Streifen; Hebeammentaschen, Verbandtaschen, Hühneraugen- ringe, Instrumente ¿ur Anatomie, Instrumente und Apparate zur Mikcoskopie und Bakteriologie sowie zur Physiologie, Instrumente zur Diagnoftik, In- strumente für chirurgische und fonstige ärztlide und Hebeammen-Zwecke, Instrumente und Apparate zu Verbänden, Apparate für Kopf und Hals, Apparate für Schulter, Ellenbogen, Hand- und Fingergelenke, Apparate zur Behandlung der Atmungsorgane, In- halations. Apparate, Nasenduschen, Höhrrohre, elcktro- medizinishe Instremeznte, Instrumente für die Thermokaustik, Instrumente und Apparate zur Elektro Therapie, Zabn- Instrumente, Zahnbürsten, Thermometer, Kühl- und Wärme- Apparate, Apparate für Massage und Heilgymnastik, Eisbeutel, Bade- Apparate, Badekappen, Dusche Apparate, Hei5luft- und Dampfbvad- Apparate, Luft-, Wasser- und Leders fissen für Heilzwecke oder zur Gesundheitspflege, Apparate zur Sterilisation und Desinfektion, Finger- linge, Operationshandshuhe, Kautschuk und Gutta- percha, Gurte und Bänder aus Baumwolle, Halb- eide, Seide, Wolle und Leinen, gummielastishe, ge- wobene, gewirkte, geklövpelte und gestrickte Gurte, Bänder und Litzen, Dechte, Trikots{lauchbinven, Tüll, Siramiy, Gaze, Stcffe ganz oder teilweise aus Eisengarn, Crepe- und elastisch gewobene Gurte und Vänter, Roßhaarstoffe. voröse Web-, Wirk- und Strickwaren, Gummistoffe, gummi-lastische, rechtwinklige Stoffe, gewirkte Stoffe, gummiecte

Stoffe, Gummwituhe, Wachstuche, Oeltuhe und wasserdihte Stoffe. i : Y 25, SS 837. B. 13399,

29/4 1906, F. A. Böhm, Untersa berg. 23/6 1906, G.: Musikinstemaentenf bs! ders;

Ligen, Borten und Spiten,

22a. 88S 835, T. 3596, M l 1 o“ 29/9 1905, Wilh. Jul. Teufel, Stuttgart,

Fabrik für chirur- gische, orthopädische und hygienische Artikel, Verband-

/ 88 836, B. 13 369

Malchowia

12/4 1906. F. Vöeckler, schinen. W:. :

Düngerstreumaschinen, Göpelwerke, Drillmaschinen, Rübenschneider, Kartoffelerntemashinen und Kartoffelsortiermascinen.

25. SS 83S,

MY JRISH MOLLY

12/2 1906, Fa. C. S. Meinel, Klingenthal i. S. 3/6 1906. _G.: Musikinstrumentenfabrik. W. : Jcundharmonikas und Afkordeons.

25 SS S839, G. G5S8S, Allen

20/3 1906. Fa. Frauz E. Glaß, Untersachsen- berg i. Sa. 22/6 1906. G.: Fabrikation von Mundharmonikas und Zugharmonikas. W.: Mund- harmonikas und Zugharmonikas.

voraus. ¿0

rade Mark.

26 b. SS S41, A. 5614. Dill [l E „Diligentía 26 b. SS S42. A. 5617, Thusnelda“ 99 12/3 1906. Arminius VBierbrauerci und

Kalkwerke G. m. b. H., Koblstädt (Lippe). 23/6 1906. G.: Herstellung und Vertrieb d Fettwaren. W.: Butter, Margarine, Speisefette, Pflanzenspeisefette, Pflanzenspeiseöle, Kisten, Fässer,

Pavppkartons.

SS S840, D. 5297.

Zam pa

4/10 1905. Fa. E. Dieuft, Leipzig - Gohlis. 23/6 1906. G.: Fabrikation und Engros- Vertrieb von Musikinstrumenten aller Art und Kontormsöbeln. Erport- und Import-Geshäft. W.: Pianos und lügel, elektrisch und mehanish betrizbene Pianos, Apparate zum Vorfseßen oder fest Einbauen ia Pianos, Pianos mit Gewichhtsantrieb, Piano- Orchestrions, mit eleftrishem und Gewichteantrieb, iano - Konzert - Orchestrions, Harmoniums, selbst- pielende Harmoniums, mechanishe und pneumatische selbstspielende Tasten. Instrumente, mechanische und pneumatishe Apparate zum mecanischen Spielen von Tasteninstrumenten sowie Notenblätter und Walzen für solche mechhanishe und preumatische Apparate. Mechanish und pneumatis{ selbstspielende Saiten-Instrumente sowie Notenblätter und Zu- behör, Trompeten. Sprechmaschinen mit Feder- motor und elektrishem Motor, Schallplatten, Sprehmaschinennadeln, Schalldosen, Membranen, Nadelhalter, Nadelshrauben, S&kalltrichter, Schall- arme, Gegenstände zum Tronéport urd Aufbewahren von Sprehmaschinen, deren Teile, nämlih: Schall- dosen, Antriebswerke, Gehäuse, Schalltrichter, Ton- arme, Kurbeln, Nadeln, Platten, Walzen, Albums, NRegale, Piedestale, Plattenshränke, Christbaum- ständer, Pendel-Uhren, Wand-Uhren, Tas&en-Uhren, Stand-Uhren, Bierkrüge, Humpen, Albums mit Musik, Drehorgeln, Musikwerke mit Stahlzungen, Konzert- und Afkord-Zithern sowie sämtliche dazu gehörige Noten von Papier, Ble, Stabl, Gummi

oder fonftigem Material hergestellt, Akkordeons, Konzertinen und deren Bestandteile, Mund-

bharmonifkas, Maultrommeln, Mandolinen, Gitarren, Trompeten, Violinen, Harfen, Okarinen, Flôten von BVlech, Holz, Porzellan, Kastagnetten, Cimbals, Pauken, Trommeln, Becken, Tam- bourins, Triargeln, Stimmgabeln, Stimm- platten, Stimmpfeifen, Taktstöcke, Tambourstäbe, Tastmefser, Orgelpfeifen, Vogelpfeifen, Torpedo- pfcifen, Violinenbogen, Bogenhaare, Bogenfrösche, Kolopbonium, Da-m'aiten, Drahbtsaiten, Lrommel- felle, Trommelshlägel, Drahtseile für Orchestrion- betrieb, Bespinndrähte, Bleiröhren für Orchestrions und Orgeln, Tastenbeläge, Zith:rringe, Lyras, Klangröhren, Klangplatten, Glocken. Örchestrion- walzen, Blasebälge, Akkumulatoren, Elemente, elek- trische Batterien, mehanisch-beweglihe Figuren, Klavierleuhter und Lampen, Klaviersessel, Klavier- bämmer und Tasten, Warenautomaten, Würfel- automaten, BVilderautomaten, Geschicklichkeits\piele mit oder ohne Geldeinwurf, Notenschränke, Afkten- s{chränke, Plattenshränke, Bücherschränke, fertige und ¿usammenseßbare Notenständer, AteulelPeute, Prunkschränke, Aktenständer drehbar oder feststebend, Briefordner, Fal;mappen, Briefhefter, Tischpulte, Stehpulte, Klapp-Pulte, Schreibpulte, Schreib- maschinen. Tische, Stühle, Bänke, Regale, Schreib- maschinen, Kopiermascinen, Kopierma\chinentische, Kopiermaschinensh: ärke, Kopierpreé sen, Kopierbücher, Ladenkafsen, KontroUfkassen, Geldschränke, Numerier- maschinen, Datiermashinen, Rehenmaschinen, Ver- vielfältigungsmaschinen. Photographische Apparate, Ferngläjer, Klemmer, Brillen, Tinten, Tintenfässer, Farbbänder, Federholter, Bleistifte, Farbstifte, Lineale, Radiergummi, Stahlfedern, Tintenlöscher, Tintentod, Schreibpapier, Briefwagen, Zettel haken, Briefbeshwerer, Falzbeir e, Briefanfeuchter, Scheren, Messer, Briefkuverte, Ge\häftsbücher, Tusche, Reiß- zeuge, Winkel, Metermaße, Eger, Hefts ¡wecken, Siegellackde, Oblaten, Federlästen, Z-ichen- int B dds {rem Schabloner, Gummistempel, DrudilôöZe, Aktenmappen, Bilder, Wankdkarten,

Zieh- und Mundharmonikas,

Malchow (Meckl.). böte 23/6 1906. G.: Fabrik für landwirtschaftlite A me rf S aRestrode Se Se - Deelh- nen, Kornreinigungsmaschinen, rotmüßhlen, L Walzenmühlen, Häckerlingsmaschinen, Slim b vis Pferderechen, Düngermühlen,

M. 911Ss.,

Gefäße aus Glas und Metall, Papierumhüllungen,

« | Packungématerial, Koffer, Gummidecken, Segeltu Wachstudhe, Oeltuche, Filze, Ledertuche, Debenticaee: Felle, sämtliche in- und ausl[ändishe Hölzer und Furniere, Metallbeschläge, Verzierungen, Schnitereien aus Holz, Elfenbein, Horn, Galalith und Harts ummi, Etuis, Etiketten, Schraubzwingen, Furnier. Kehlleisten, Plakate, Kataloge, Schilder, Drahtgaze, Seidengaze, Operngläser, Vergrößerungs- gläfer, Thermometer, Barometer, Telephone.

SS 8453. I. 2968.

Y edetol

14/4 1906. C. H. Jansen, Berlin, Bernauer- ftraße 32. 21/6 1906. G.: Herstellung und Vertrieb von ftaubbindendem Fegepulver. W.: Staubbindendes Fegepulver.

26 C.

SS 844.

R. 7455.

23/1 1906. Richard Riel, Berlin, Kleiststr. 26. 23/6 1906. G.: Vertrieb von Kaffee, FRSeT, Tee, Schokolade, Kakao, Grieß-Graupen, Reis. W.: Kaffee, uer, Tee, Schokolade, Grieß-Graupen,

Kakao, Neis. 26 d. SS S445,

H. 12787.

17/4 1906. Offeue Handelsgesellschaft Hau- nuoversche Cakesfabrik H. Vahlsen, tan 23/6 1906. G.: Fabrikation und Vertrieb aller Waren der Nahrungs- und Genußmittelbranche, sowie von Reklamematerial. W. : Sâmilihe Back- warea, Korditoreiwaren, Zuckerwaren, Teigwaren, Konfitüren, Cakes, Bitkuits, Marmeladen, Waffeln, Waffelgebäd, Schokolade, Kakao, Zwiebäke, Mar- zipan, Kindermebl, Puddingpulver, Backpulver, Honigkuchen, Gemüsekonserven, Fijkonfserven, Eiter- konferven, Gelees, Saucen, Geleepulver, Fleish- prôparate, Fleischextrakte, F1üchte aller Art und in jeder Zubereituna, Malzpräparate, Lebkuchen, Bonbons, Brot, Kaffee, Malzkaffee, Getreidekaffce, Zichorien und antere Kaffeesurrogate, Konservierungs- pulver, Tee, Gewürze, Fruchtsäfte, Saucenwürze, Saucenpulver, Geleeertrakt, Senf, Stärke, Panier- mebl, Fruchtkonserven, Backonserven, Sirup, Vanillinzucker, Supveneinlagen, Suppentafeln, Seife, Tier-, Milch- und Pflanzeneiweif, kandierte und ein- gemachte Früchte. Ferner Re-k!amematerial, nämli: Bilder, Malbücher, Malvorlagen, Erzählungen, id, R BaIen Spiegel, Messer, Lese- zeichen, Kalender, Postkarten, Broschen, Ringe, Nadeln, Notizbücher. : H. 11480.

Alpenkrone

15/6 1905. Soheulohesche Nährmittelfabrik Aftien- Gesellschaft, Caffel. 23/6 1906, G.: Fabrifation von Nahrungs- und Genußmitteln, Kakao und Schokolade, Zuckerwaren, Export und Import. W.: Kakao und Kakaoprotukte, Kakaobutter, Schoko- lade, Zuckerwaren, Backwerk, Getreide, Getreide- präparate, Gemüse, Gemüsepröparate, Suppen und Suppenmeble, Wurzelkräuter, Eierteigwaren, Sago, Tapioka, Kartoffelmebl, Back- und Puddingpulver, Malz, Malzpräparate, Fleischertrakt, Konserven, Grigte und Fruchtsäfte, alkoholfreie Getränke aus alz und Früchten, diätetishe, medizinishe und pharmazeutishe Präparate, geistige Getränke, und zwar: Wein, Schaumwein, Liköre; Plakate, Etiketten, Prospekte, Reklamepostkarten. 26 d. SS S847, 21/8 1905, Fa. Robert Berges, Pößneck. 23/6 1906. G. : Kakac-, Scokolade- und Zuckerwaren- fabrik; Fabrik von Kanditen, Kon- serven und anderen Nahrungë- und Genußmitteln. W. : Kakao Kakao- butter , Se laden, Dessert- bonbonê, Zuckerwaren, Back- und Konditoreiwaren, Lebkuchen, Backpulver, Fleish-, Frucht- und Gemüse- konsexven, frishe und getrocknete Früchte, PMiarmeladen,

SS 846,

B, 12437.

Scchlöfser und Shlüfsel aller Art, Dichtungê- und

Tee (Genußmittel), diätetishe und ypharmazeutishe

Präparate, kondensierte Milh, Rahmgemenge, Kinder- mebl, präpariertes Hafermehl und andere prä- parierte Meble, präparierte und nicht präparierte Mehle mit ufaß von Kakao und Schokolade und gequetshter Hafer mit und ohne Zusaß von Kakao und Schokolade, Speisegewürze. 47. SS 8458,

„Erzet“

8/11 1905. Fa. Richard Zeeck, Berlin, Link- straße 42. 23/6 1906. G. : Papierhandlung, Papter- großhandlung und Handlung mit Kontorutensilien. W.: Papier: Schreib-, Druck-, Zeichen-, Canevas-, Bütten-, Büttenkarton-, Pack-, Tauen-, Karton-, Brief-, Post-, Billett-, Trauer-, Paus-, Pergament-, WBsh-, Schreibmaschinen-, Kartonnagen-, Umschlag-, Bunt- und Luxuspapier, bedrucktes und geprägtes Papier, Geschäftspapier, Bezug-, blausaures Eisen-, blau Kopierpapier , Blumen-, Butterbrotpapier, Kattun-, Chagrin-, Klosett-, Konzept-, Kopierl ö\ch-, Krepp-, Krokier-, Depeschen-, Detailzeihen-, Durch- \hreib-, Druckausshuß-, Einschlag-, Filtrierpapter, Fliegen-, Gelatine, Geldhülsenpapier, Glacs-, Glanze, Glacékarton-, Goldbrokat-, Golddamast-, Goldpapier, Goudronne-, Graphit-, grau Löfch-, gummiertes Papier, Ingreß-, Japan-, Kalbleder-, Kaffeefiltrier-, Klebepapier in RöUchen, Kohlenpapter, Lald-, Lichtpauspapter, Malpaptier, marmortertes Papier, Maserpapter, Mauecsteinpapier, Melis-, Millimeterpavier, Motreepapier, Nelkenpapier, Noten- Parkett-, Pflanzenpaus-, Photographie-, Profil-, Quartpostpapier, Reliefpergament-,Sand-,Schmirgel-, Seidenpapier, Silber-, Stramin-, Stroh-, verzierte Briefpapiere, Walzendruck-, Whatmanpapier. Papier- ausstattungen: A oder andere Behälter gefüllt mit Briefbogen und Biiefdecken, oder Brief- bogen, Karten und Briefdecken oder Karten und Briefdecken). Karten: Blanko-, Visiten-, Gold- \{hnitt-, Gratulations-, Einladungs-, Verlobungs-,

ochzeits-, Menü-, Tisch-, all-, Reklame“,

rauer-, Ansichtspos\tkarten, Adreß-, Mert oaraydie,, belihtete Karten, Besuchskarten , Konfirmations- karten, Jagdtishkarten, Meldekarten, Post- karten, Ziehkarten. Pappe: Holz-, Stroh-, graue, Leder-, Glanz-, Plättpappen und Preßspan. Papterartikel : Klageformulare, Kostenanschläge, Lohn- listen, Massenberehnungen, Paketadressen, Paket- zettel, Prozeßvollmahten, Quittungsformulare, Rechnungsformulare, Talonquittungen, Wechselformu- lare, Zablungsbefehle, Zollinhaltserklärungen, Alpha- bete, Wunschbogen, Büttenwechsel, Zirkularformulare, Kontokorrentformulare, Eilfrachtbriefe, Frachtbriefe, Einmaleins, Verlobungsbriefe, Rezeptblocks, Ne- gisternotes, Skatblocks, Schiefernotes, Stundenpläne, Telegrammblocks, Abreißblock8, Adressenblock3, Block- notes, Kassenkontrollblocks, Kalender, Kalenderrück- wände, Kontorkalender, Depeshenblocks, Notizblocks, Notenmappen, Ordnungsmappen, Photographie- mappen, Zeugnismappen, Flehtmappen, Porte- monnaiekalender , Postkartenkasten, Photographte- rahmen, Ragoutfin-Kapseln, Westentaschenblocks,

Zahlblocks. Aktendeckel, Adressenfahnen, Anhänge- etiketten, Buchschilder, Konktorschilder, Etiketten, Kautschukkopierblätter, Kopierblätter, Gelatineoblaten, Hektographenblätter, Etuis für Füllfederhalter, Musterbeutel, Mustershahteln für Warenproben, Laubfägevorlagen, Lefezeichen, Linienbogen, Mono- gramme, Modellierbogen, Zeichenvorlagen, Zeichen- unterlagen, Stickmusterbühher. Spielkarten, Spiel- kfarten-Etui3, Sptelmarken, Spiele, Whistspielkarten, Whistspielma!ken, Fröbelshe Kindersahen, Abzteh-

Z. 1322.

bilder, Anfkleidepuppen, Aufstellbogen, Aus- nähbilder, Bilderbogen, Gesellshaftsspiele, Hauch- bilder, Kindergeld, Kinderspielmarken, Krippen, Lottcs, Bilderrahmen, VBilde!ständer, Fliegen- büshel, Blumentopfbüllen, Goldborten, Gold-

und Silbermuscheln, Girlanden, Haussegen, Küchen- spize, Diaphanien, Lampenschirme, Lampen- \{hleier, Lampenuntersäße, Lichtshirme, Muscheln, Reliefs, Vergißmeinnicht (klassisches und christliches), Wandsprüche, Wandteller, Willkommenplakate. Buch- binderei-Erzeugnisse: Amateur-, Photographte-, Brief- marken-, Einklebe-, Hochzeitsdepeschen-, Liebigbilder-, Postkarten-, Poesie-, Reliefalben. Altersversicherungs-, Aufgabe-, Bescheinigungs-, Bestellzettel-, Bilder-, Konto-, Konfirmations-, Kopier-, Dienst-, Durch- \hreibe-, Geburtstags-, Gesang-, Gesindedienst-, Haushaltungs-, Jagd-, Kellnerbons-, Kochrezept-, Mal-, Merk-, Mietsquittungs-, Noten-, Notiz-, Reiseauszug-, Skizzen-, Tage-, Tagesnotiz-, Wäsche-, Wisch-, Sammelbücher, Geschenkliteratur, Spring- folios, Fremdenbücher. Agenden, Bibliorhaptes, Briefordner, Herbarien, Kladden, Notizkalender, Schreibhefte, Wachstubnotes, Westentaschennotes, Zeichenhefte, Bücher, Mapp:n, Zensurenmappen, Falzmappen, Musikmappen. Druckerzeugnisse: Kata- loge, Broschüren, Broschürenumshläge, Geschäfts reklamedrucksahen, Anzeigendrucke, Werk»ckrucke, Zeit- schriften, Lithographien, Steindrucke, Chromos, Prägungen, Pressungen, Buch- und Schachteldeckel, Stahlstihe, Holzschnitte, Photogzravüren, Photo- graphien, Uidtdrude, Heliogravüren, Kupferdruke, Kupferradierungen, Erzeugnisse der Preßvergolderei, des Buchdrucks, des Steindruckes, der photomecha- nishen und anderen Reproduktionsarten. Zeichen- Utensilien: Buntstifte, Kopierstifte, Gummistifte, Künstlerstifte, Pastellstifte, Notstifte, Farbstiftein- lagen, Glanzkreide, Zeichenkreide, Zeichenkohle, Tusche, Ausziehtuschen, flüssige Bronzen, Firnis zur Malerei, Goldbronze, Goldshaum, Grundfarben, Maltusche, Emaille- Malereiartikel, Pantertusche, Palettentusche, Nauschgold, Silberbronze, Goldleinewand zum Malen, Malleinewand, Zwillih, Sfkizzientuch, Fausleiuen, Buchbindermesser, Kurvenlineale,

adiergummi, Radiermesser, Nadierpinsel, Radier- wasser, Heftzwecken, ornspachtel, Kantellineale, Kreidehalter, Kreidewisher, Lineale und Kantel, Estompen, Estompierkreide, Pantograph, Patent- zirkel, Stellzirkel, Storhshnab:-l, Wandtafelztirkel, Winkel, Wischer, Schablonenpinsel, Pinsel, Ver- washpinsel, Pinselgläser, NReißbretter, Neißbrett- stifte, Reißbrettshienen, Reißkohle, Reißzeuge, Zieh- feder, Nollmaße, Spachteln, Spannbretter, Staffeleten, Bromierkasten, arbenkasten, Tuschkasten, Zirkel- kasten, Tuschnäpfe, Zeichenblocks, Zeichenmappen. Screib-Utensilien: Scyreibgarnituren, Schreibunter- lagen, Schreibzeuge, Tintenfässer, Taschentintenfässer, Tinten, Autographentinte, Streusand, Holzbüchien für Federn, Gänsefedern, Glasfedern, Goldfedern, Sigeriiiste, Klimarstifte, Blaustifte, Porte: Crayons, Sreibkreide, Stahblfedern, Bleistifteinlagen, Blei- stiftfeilen, Bleistiftshüßer, Bleistiftspißer, Bleistift- verlängerer, Federhalter, Füllfederhalter, Gummi-

federhalter, Korkfederhalter, Fedcrhaltergestelle, Feder- haltershalen, Federwisher, Fingerreiniger, Tinten- fleÆentferner. Schulsahen: S ultaides Sul- mappem, Tornistex, Schulscwämme, Schußzmappen für Hefte, Tafelshoner, Tafelshwämme, Schwamms- dosen, Schiefertafeln, S chiefertafelmap2:2n, Schtiefer- stifte, Schieferfliftspißer, Griffelhalter, Griffelstifte, Griffelspizer, Griffelkasten, Federkasten, Federbüchsen, Federbürsten, Schülerfreund. Lederwaren: Akten- mappen, Kollegienmappen, ODokumentenmappen, Schreibmappen, Pultmappen, Wehselmappen, Lösch- mappen, Posttashen, Brief- und Banknoten- mappen, Portemonnaies, Porte - Tresor, Visiten- tashen, Zigarrentashen. Kontor - Utensilien: Schreibmaschinen, Kopierpressen, Kopiermaschinen, Kopierkastcn,, Autokopist, Drahtheftmaschinen, Schaufensterstände, Kartenhalter, Kartenkassetten, Kartenständer (leßtere 3 Artikel für Schaufenster- reklame), Stempelfarbe, Stempelkasten, Stempel- halter, Stempelkissen, Rehenmaschinen, flüssiger Leim, Gummiflaschen, Leimflaschen, Leimpinsel, Briefkasten, Briefkörbe, Briefmappen, Brieföffner, Briefschließer, Briefsiegel, Briefwagen, Briefbeshwerer, Brief- markenkasten, Briefmarkenmappen, Briefmarken- anfeuhter, Letterclip3, Paperbinder, Papierkästen, Papierkörbe, Papiersheren, Kontormöbel, Kontor- pulte, Kontorpapierkasten, Zettelkaften, Zettelständer, Kuvertkasten, Geldkassetten, Gummizahlteller, Zahl- teller, Zahlbretter, Kopiernäpfe, Schwammnäpfe, ZeUluloidnotiztafeln, Pultshoner, Selbstbinder, Patent- 1öscher, Locher für Briefordner, Couponringe, Muster- klammern, Briefflammern, Kopier;wecken, Skripturen- haken, Kontorhaken, Billetthalterösen, Bein, Etiketten Le Maßstäbe, Bandrollmaße, Kopierpinsel, opierstifte, Kopiertintenstifte, Kopiertinte, Hekto- graphenmafsentinte, Paklack, Schhreibmaschinengummi. Diverse: Skatkasten, Brottashen, Brotkörbe, Markt- taschen, Knäueldosen, Mefserbeutel, Schablonenkasten, Sparbüchsen, Scherenetuis, Shlüfselbeutel, Schlüssel- ringe, Anfeuchter, Anfeuchtkasten, Ballshnüre, Ball- stifte, Ballstifstösen, Bilderöfen, Moraständer, Photo- Pre, Notiztafeln, Trinkbecher, Würfelbecher, ashenapotheken, Taschenmesser, Taschenbürsten, Tasche1necefsaires, Petschafte, Heftpflaster in Etuis, Heftpergament, Pflasteretuis, Pinzetten, Plaidriemen, Glasbilder, Lesegläser, Lesepulte, Mentor, Klischees, Kartenpressen, Kartenneße, Kupfershablonen, Fisch- leim, Mundleim, Stanniol, Schmirgelleinen, Siegel- lack, Gummibänder, Gummiringe, Gummitabletten, Gummistopfen, Westentashenzünder, Zündhölzer, Wäschezeichentinte. Beschr.

28, 88 849,

21/2 1906. Ver- lag für Handel u. ( Industrie, Gesell-

schaft mit be- shränkterHaftung, Hamburg. 23/6 1906.

G. : Verlag und Spezialgeshäf| für Reklame. W. : Bücher, Prospekte, Unterrichts-

briefe, Zeitungen,

eichnungen und

[Bervtelfältigungen derselben, Listen für

Neklamezwecke, Adressen, Auskünfte in Schrift- und tn

Druckvervielfälti- gungen, Annoncens entwürfe, Klischees, ; i Gemälde, Karten, insbesondere mit bildlihen Dar- stellungen bedruckt, Papier, Kartons und fonstige Warenumhüllungen. Be|chr.

34, S8 850, B. 12357,

GROL

17/7 1905. Fa. Mox Bergmaun, Eisenberg S.-A. 23/6 1906. G.: Apotheke, Drogen- und Chemifalienhandlung. W.: Kosmetishe Präparate.

34. SS S851. H. 12 742.

V. 2614,

9/4 1906 Hattingerstr. 48. 23/6 Großhandlung in Seifen. gepukverte Seifen.

34, S8 S852,

vette

13/3 1906. „Oja“ Jusftitut für Schönheits- pflege und Erzeugung kosmetischer Präparate Gisela Knöpfler, Wien; Vertr.: Pat.-Anwälte M. Hirschlaff, R. Scherpe, Dr. K. Michaöëlis, Berlin SW. 68. 23/6 1906. G.: Herstellung und Vertrieb von Parfümerteartikeln. W. : Parfümerien, Toiletteseifen, Totilettemittel und kosmetische Prä- parate aller Art. Beschr.

38. S8 854, W. 7075.

Central Fark

14/4 1906. Waldorf-Aftoria Company mit beschränkter Haftung, Hamburg, Brook 3. 23/6 1906. G. : Fabrikation und Vertrieb von Zigaretten. W.: Rohtabak, Tabakfabrikate (mit Aus\chluß

Gebrüder Heitmanu,

Bochum, 23/6 1906. G.: Fabrikation und W.: Harte, weiche und

O. 2407.

88S 853. W. 7003.

onel

H

26/3 1906. Waldorf-Astoria Compauy mit

beschränkter Haftung, Hamburg, Brook 3, 23/6 1906. G.: Fabrikation und Vertrieb von Zigaretten. W.: Zigaretten.

38. 88 855.

24/4 1906. Georg Juhl, Berlin, Schönhauser- Allee 156. 23/6 1906. G.: Zigarren- und Zigaretten- Son und Vertrieb. W.: Zigarren, Zigaretten, auh-, Kau- und Schnupftabake.

38, SS S857. B. 13414,

28/4 1906. Fa. Otto Boeuicke, Berlin, Fran- zösishestr. 21. 23/6 1996. G.: Verfertigung und Vertrieb von Rauth-, Kau- und Schnupftabak, Beren und Zigaretten. W.: Tabakfabrikate.

eschr.

88 S858,

4 Bentador

1/5 1906. Böhle & Co., Hamburg. 23/6 1906, G.: Verfertigung und Vertrieb von Tabakfabrikaten. M arren Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupf-

B. 13 429,

S8 859, H. 12 856,

“Bremer Nachrichten

7/5 1906. Fa. F. W. Haase, Bremen, Meter- straße 13. 23/6 1906. G.: Herstellung und Ver- trieb von Tabakfabrikaten aller Art. W.: Zigarren und Zigarillos, Zigaretten, Zigarettenvavier, Rauche-, Kau- und Schnupstabake, Rohtabak. 38, S8 S860,

[ aetare

7/5 1906. M. « F. Liebhold, Heidelberg. 23/6 1906. G. : Zigarrenfabrikation. W. : Zigarren, Zigaretten, Ziaarettenhülsen, Rauch-, Kau-, Schnupf- tabak. Beschr.

S S

M M

L, 7398.

K. 10 623.

L M ) Ps M U

j 1

R Gd V - Z U a N

31/8 1905. Fa. F. W. Körner, Dresden-A , Dornblütbstr. 24. 25/6 1906. G.: Tabak- und Zigarettenfabrik. W.: Rauch-, Noh-, Kau-, Schnupf- tabake, Zigarren, Zigaretten, Z'garettenpapiere. 38, SS S863. G. 6266.

25/11 1905. Ludwig Gerhardt, Hanau a. M.

rih Neuerburg Söhne,

Carl Mäkel, Ham-

burg, Brod-

shrangen 20 25/6

1906. G.: Import-

gnd S Ce

2/3 1906. Fa. Arnold Audré, Bünde i. W. | W-.: Selreide, Hitsens 23/6 1906. G.: Zigarrenfabrikation. W : Zigarren, Ee s A! Kau-, Rauh- und Schnupftabake, Nohtabake und Dörr neles Tze Zigaretten. d Ra A je, 38. SS 856. I, 2978. | oovfen. Robbaume

8S SG61L, T. 3974,

_N uggets“

9/4 1906. Trierische Cigarrenfabriken Hein- Trier. 23/6 1906.

G.: Zigarrenfabrikfation. W. : Zigarren, Zigaretten,

Zigarillos, Rauh-, Schnupf- und Kautabafk. A. 5604, 1 42.

8S 864. 28/10 1905. Fa.

M. 8780.

wolle, Flachs, Zuckers rohr; Nußholz, Farb- holz, Gerberlohe, Kork, Wachs, Baum- harz, Nüsse, Bambus- rohr, Rotang, Kopra, Maisöl, Palmen, Rosenstämme, Tretb- zwiebeln, Treibkeime, Da dee : Moschus, Bogelfedern, ) « gefrorenes Fleisch; Talg, rohe und gewashene Schaf - wolle; Klauen, Hörner, Knochen, Felle, Häute, Fisch- haut, Fischeier ; Muscheln, Tran, Fischbein, Koïons, Kaviar, Hausenblase, Korallen ; Steinnüsse, Menagerie- tiere ; Schildpatt; ckemis{ch-pharmazeutishe Präparate und Produkte; Abführmittel, Wurmkuchen, Lebertran, Fieberheilmittel, Serumpasta, antiseptishe Mittel ; Lakrizen, Pastillen, Pillen, Salben, Kokainpräparate ; Brunnen- und Badesalze; Pflaster, Verbandstoffe, Scharpie, Gummistrümpfe, Eisbeutel, Bandagen, Nar, Suépenforien, Wasserbetten, Stechbecken, Inhalationsapparate, mediko-mechanische Maschinen ; fünstlihe Gliedmaßen und Augen; Rhabarberwurzeln, Chinarinde, Kamyfer, Gummiarabicum, Quassia, Galläpfel, Aconitin, Agar-Agar, Algarobille, Aloe, Ambra, Antimerulion, Caraghen-Poos, Condurango- rinde, Angosturarinde, Curare, Curanna, Enzianwurzel, enhelôl, Sternanis, Cassia, Cassiabruh, Cassia- flores, Galangal, Ceresin, Perubalsam, medizinis®e

P *Y | Q A - A r 4 ©! Q

Tees und Kräuter; ätherishe Oele; Lavendelöl, Nosenöl, Terpentinöl, Jalape, Carnaubawachs, Crotonrinde, Piment, Quillajarinde, Sonnen- blumenöl, Tonkabohnen, Quebracorinde, BVay- Rum, Sassaparille, Colanüfse, Veilhenwurzeln,

Insektenpulver, Rattengift, Parafitenvertilgungsmittel, Mittel gegen die Reblaus vnd andere Pflanzen- \chädlinge, Mittel gegen Hauss{wamwm; Creofotsöl, Carbolineum, Borax, Salpeter, Mennige, Subli1

Karbolsäure; Filzhüte, Seidenhüte, Strobhüte, Basthüte, Sparteriehüte, Müßen, Helme, Damen- büte, Hauben, Schuhe, Stiefel, Pantoffel, Santalen, Strümpfe, gestridte und gewirkte Unterkleider; Schals, Leibbinden; fertige Kleiter für Mänrer, Frauen und Kinder; Koller, Lederjacken, Pferde- decken, Tischdecken, Läufer, Teppiche; Leib-, Tisch- und Bettwäsche; Gardinen, Hosenträger, Krawatten,

Gürtel, Korsetts, Strumpfhalter, Handschuhe; Lampen und Lampenteile, Laternen, Gasbrenner, Kronleuchter, Anzündelaternen, Bogenlichtlampen,

Glühlihtlampen, Illuminationslampen, Petroleum- fackeln, Magnesiumfackeln, Pecbfackeln, Schein- werfer, Glühstrümy!e, Kerzen, Wachsstöcke, Nacht- lihte; Oefen, Wärmflaschen, Caloriferen; Rivppenhetz- körper, elcktrishe Heizappharate; Kochherde, Kochkesfel, Backöfen, Brutapparate, Obst- und Malzdarren, Petroleumkocher, Gaeékother, elcktrisde Kochapparate ; Ventilationtapparate; Borsten, Bürster, Besen, Schrubber, Pinsel, Quäste, Piassavafasern, Krah- bürsten, Weberkarden, Teppichreinigungsapparate, Bobnerapparate, Kämme, Schwämme, Brenn- scheren, Haarschneideapparate, Schafscheren, Rasier- Streich-

messer, NRasierpinsel Pudergquäste , i

riemen, Kopfwalzen, Frisiermäntel, Lockenwickel, Haarpfeile , Haarnadeln, Bartbinden , Kopf- wasser, Schminke, Hautsalbe, Puder, Zahnpulver, l'oëmetishe Pomade, Haarôêle, Bartwichse, Haar- färbemittel, Parfümerien, Räucherkerzen, Ne- fraihisseurs, Menschenhaare, Perücken, Flechten;

Phosphor, Schwefel, Alaun, Bleioryd, Bleizuer, Blutlaugensalz, Salmiak, flüssige Kohlensäure, flüssiger Sauerstoff ; Acther, Schwefelkohlenstoff, Holz- ge!stdestillationsprodukte. Zinnchlorid, Härtemittel, Gerbeextraktte, Geibefette, Kolüodium, Cyankaitum, Pvrogallussäure, salpetersaures Silberoxyd, unter- \hwe}ligsaures Natron, Gold{lorid, Eisenoralat, Weinsteinsäure, Zitronenfäure, Oralsäure, Kalium- bihromat, Quecksilberoryd, Wasserglas, Wassersloff- superoxyd, Salpetersäure, Stickstofforydul, Schwefel- \âure, Salzsäure, Graphit, Knochenkohle, Brom, Jod, Flußsäure, Pottasche, Kochsalz, Soda, Glauberfalz, Calciumcarbid, Caolin Eisenvitriol, Zinksulfat, Kupfervitriol, Calomel, Pikrinsäure, Pinksalz, Arsenik, Benziy, {lorsaures Kali; photographishe Trockens platten, photogrophishe Papiere; Kesselsteinmittel, Vaseline, Saccharin, Vanillin, Sikkativ, Beizen, Chlorkalf, Katehu, Braunstein, Kieselgur, Erze, Marmor, Schiefer, Kohlen, Steinsalz, Tonerde, Bimösstein, Ozokerit, Marienglas, Asphalt, Schmirgel und Schmirgelwaren; Dichtungs- und Packungs- materialien, nämlih: Gummiplatten, gewellte Kupfer- ringe, Stopfbüchsenshnur, Hanspackunzen. Wärme- {hugmittel, nämlich: Kieselgurpräparate, Schladen- wolle, Glaswolle, Ajbestfeuerschußmasse, Asbestschiefer, Asbestfarbe, Asbestplatten, Asbestfilzplatten, Jute- und Asbestisolierschnur, Mocstorfsbalen. Astesft, Asbestpulver, Astestpappen, Asbestfäden, Asbest- geflecht, Asbesttuhe, Asbestpapiere, Asbestshnüre, Pußzwolle, Puybaumwolle; Guano, Suprper- bosphat, Kainit, Knohenmehl, Thomatschlackenmehl, Tiéguano Essauzennugrlte, Roheisen; Eisen und tahl in Barren, Blöôcken, Stangen, Platten, Blechen, Röhren ; Eisen- und Stahldraht; Kupfer, Messing, Bronze, Zink, Zinn, Blei, Nickel, Neusilber und Aluminium in rohem und teilweise bearbeitetem guustande, und zwar in Form von Barten, Rosetten, Rondeelen, Platten, Stangen, Röhren, Blechen und Drähten ; Bandeisen, Wellbleckch, Lagermetall, Zink- staub, Bleischrot, Stahlkugeln, S IIOARe, Stanniol, Bronzepulver, Blattmetall, Quedsilder, Lotmetall,

von Zigarren und Zigarillos), Zigaretten-

papier.

Frevei str. 50. 25/6 1906. G.: Vertrieb von abakfabrikaten. W. : Zigarren.

Yellowmetall, Antimon, Magnesium, Palladium,

ai: E Lat hak ltd

L Be De zu E a É R Ai dic LE

É Anti ri