1906 / 167 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Me1z. Saudelsregister Wed [32750]

Jn das Firmenregister Hand IT Mr. 3192 wurde

bei der Firma „Gustav Olinuger. in Meg“ heute

eingetragen : E Die F ma ist erloschen.

Meg, den 11. Juli 1906. :

Kaiserliches Amtszeri><t.

Minden, Wests. SDandeléregifter [32751] des Königlichen Amtsgerichts zu Miadeu. Die unter Nr. 306 des Handelsregisters Ab-

teilung A4 eingetragene Firma Ed. Kunge (Firmen-

inhaber : der Kautmann Eduard Kungye zu Minden)

ift gelöst am 12. Ful 1906.

Mülheim, Rhei [32752] Im Handelsregister Abteilung A ift bei der unter

Nr. 15 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft

Lindgeans Söhue zu Mülheim am Rhein

ingetragen: L

P Bee Maf Alfred Zundler in Mülbeïm am

Rhein ist in der Weise Gesamtprokura erteilt, daß

er in Semeins<aft mit einem anderen Prokuristen

zuc Zeichnung der Firma berechtigt ift.

Mülheim, Rhein, den 9. Juli 1906.

Königl. Amtsgericht. Abt. 5.

Neheim. Bekanutmachung. [32753] In unser Handelsregifter A 34 ift heute bei der

Firma „Maschinenfabrik Bremer, Jauhaber

Hugo Bremer““ in Neheim folgendes eingetragen : Dem Kaufmann Hans Niederstemann in Neheim

ift Prokura erteilt, und zwar Gesamtprokura mit

den bisherigen Prokuriften Tillenberg, Bendt und

Welter, sodaß auch Niederstemann în Gemeinschaft

mit einem der anderen Prokuristen zur Zeichnung

der Firma berechtigt ist.

Neheim, den 12. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. Neumark, Westpr. d [32755]

Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 21. Juni 1906 ist am 30. Juni 1906 die in Neumark bestehende Handels- niederlaffung des Kaufmanns Leo Murszewski eben- daselb unter der Firma L. Murszewski—Neu- marf Wpr. in das diesfeitige Handelsregister unter Nr. 56 eingetragen. ;

Neumark, Wpr-., den 30. Juni 1906.

Könialiches Amtsgericht.

Neumark, Westpr.

Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung vom 29. Juni 1906 is am 30. Juni 1906 die in Neumark bestehende Handels- niederlassung des Klempnermeifters Ludwig Fischoeder ebendaselbst unter der Firma L. Fischoeder—Neu- mark Wpr. in das diesseitige Handelsregister unter Nr. 57 eingetragen. /

Toemitans WPpr., den 30. Juni 1906. Königlich2s Amtsgericht. Neumünster.

Eingetragen in 1906 bei der Firma

[32754]

[32756] das Handelsregister am 10. Juli M. Wulf in Neumünster. Die Prokura der Ehefrau Wulf ud die Firma find erloschen.

Könialiches Amtsgericht, 3, Neumüuster.

Nidda. [32757]

Die von David Leopold und Jakob Leopold in Nidda seither unter der Firma „Gebr. Leopold geführte ofene Handels8gefellschaft ift mit Wirkung vom 1. Juli 1905 in Liquidation getreten. Alleiniger Liquidator ist Rehtsanwalt Dr. Gulau in Offenbach a. M., Kaiserstraße 49. Eintrag ¡um Handelsregister ift beute erfolgt. |

Nidda, den 4. Juli 1906.

Großh. Amtsgericht. Oberkirch, Baden. Bekauntmachunug.

Nr. 6721. In das Handelsregister Abt. A wurde eingetragen : j

a. Zu O.-Z. 97 S. 193/4. i

Firma „Eugen Grießer, Apotheker in Ober- fir“. i le

Die Firma ist am 1. Juli d. I. erlos@en.

b. Zu O.-Z. 116 S. 231/2.

Die Sia De Rinne ges Oberkirch Dr. Georg Göß“. L N da

Inhaber int Apotheker Dr. Georg Göß in Oberkirch.

Oberkirch, den 2. Juli 1906.

Gr. Amtsgericht.

[32758]

Oberstein. A [32761] Jn das biesige Handelsregifter ist beute unter Nr. 178 folgendes eingetragen: „Firma Wilhelm Vee>, dar. Inhaber: Kaufmann Wilbeim Vee> zu Sdar.* Als Geschäftszweig ist Edelfteiz:.- und Halb- edelsteinshleiferei angegeben.

Oberstein, 6. Juli 1906. Z Großherzogliches Amtsgericht. Oberstein. L : [32760]

In das biesige Handelsregister ist heute zu der Firma Peter Vee> zu Idar Nr. 1 der Firmen- aften folgendes eingetragen: Mit- dem 1. Juli 1906 hat fi die Geselljhaft aufgelöst. Liquidatoren

nd die beiden alleinigen Jnh

Oberstein, 6. Juli 1906.

Großherzogliches Amts2geriht. Oberstein. [32759]

In das biesige Handelsregister ist beute zu der

irma Oberstein-Jdarer Elektrizitäts-Aktien- ellschaft ¡u Idar Nr. 555 der Firmenakten

folgendes eingetragen: Nr. 16. Durch Beschluß des Aufsihtsrats vom 22. Mai 1906 if der Jn- genieur Otto Tippensee m Idar zum Vozstands8- mitgliede bestellt, und der Dr. Richter zu Oberstein auf das Reit der Stellvertretung eines der beiden Vorstandsmitglieder für Bebinterungsfälle beschränkt.

Oberstein, 7. Juli 1996.

Großberzoglides Amtsgeridt. Oberweissbach. \ [32762

Im Handeléregister Mtring B ift zu Nr. 7, Glashüttenwerk Oberweißbach, Gesenschaft e a beschräukter Haftung, heute eingetragen worden: ; N

Dem “Natfmanis Oskar Klett in Leibis (Glashütte) ift Profura erteilt worden.

berweißbach, ten 9. Juli 1906. Fürstl. Amtsgericht. P E E grie m hiefigen ndelsregister eut: unter Nr. 127 eingetragen worden die offene Handels8gesell- haft Rhein. Licht Ges. Blankerz & Cie mit dem Siye in Mülfort und als persönli haftender Gesellschafter : 1) Kaufmann Peter Blankery in Rheydt,

heim und deren

Offene Handelsgesellschaft seit dem 11, Juli 1906. Zur Vertretung der Gesellschaft ist ieder der Gelel- hafter ermächtigt. Dem Kaufmann er in Geiftenbe> ist Des e E - Odeukirchen, den 12. ZU 9 Königliches Amtsgericht. Oppenheim. Befanntmahuung. [32764] Die feit dem 1. Juli 1 Inhaber Ecnst Heinrich Kaufmann, und Anton E>rih, Kaufmann, Mannheim wohnhaft, find in unser g rer’ E 9. Juli 1906

enheim, den 9. Ju - E Gr. Amisgericht. j f: Oppenheim. Bekanntmachung. - [32765 Die Teilhaberin der unter der Firma U ( und Linke ir Guntersblum bestehenden offenen Handel8gesels<2f Johann Unkelbah Witwe, Dorothea geb. Weikel, in Guntersblum ift aus der Gesellschaft ausgetreten und an ihre Stelle Johann Unkelbah, Bildhauer in Guntersblum, als Teilhaber der unverändert weiterbestebenden Firma eingetreten. Eintrag in unserem Handeléregister ist erfolgt. Oppenheim, den 9. Juli 1906.

Gr. Amtszericht.

Pirna. Det nE [32766] ele sregislereintrag. Gebrüder Alsberg. Der Siy des Geschäfts wurde von Pirmasens nah Dresden verlegt. Pirmasens, den 12. Juli 1906.

Könial. Amtsgericht.

Plauen, Vogtl. / [32767] Auf Blatt 447 des Handelsregisters ift Heute ein- getragen worden, daß die Firma Hermauu Mühlich in Plauen erloschen ist. Plauen, den 14. Juli 1906.

Das Königlibe Amtsgericht.

Handelsregifter. [32768] Nr. 19505. In das Handelsregister Abt. B Band I O.-Z. 2 Kuppenheimer Cement- E Aktiengesellschaft in K m wurde heute eingetragen: Christian Binhammer, Kaufmann in Mürfingen, ift stellvertretender Liquidato-.

Nastatt, den 13. Zuli 1906.

Großb. Amt3gericht.

Rheinsberg, Mark. _ [82769] Die unter Nr. 29 unseres Handelsregisters eîn- getragene Firmá „Hermann Boest“, Rheins- berg, ift gelö]<t worden. Rheinsberg, den 10. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. Rödding. Befanntmachung. [32770] Im Handeléregister A ist beute unter Nr. 53 die Firma H. P. Snediker & Nath da. BerBbd- trup und als deren Inhaber der ar n aut eter Snediker und der Meieretbefizer Wil- Im Rath, sie is Dee eingetragen worden. Röddin , . I p Königlicbes Amt3gericht.

Rüdesheim, Rhein. [32771] In unfer Handelsregister A is heute die Firma Hans «& Derstroff, Weinhaudlung in Mittel- heim, eingetragen worden. Perföntih haftende Gesellschafter find: y f 1) Küfer Josef Hans vonx Mittelheim, _ D Weingutsbesizer Karl Josef Derstiroff in Winkel. Zur Vertretung der Gefellschaft ift jeder Gesell- schafter ermächtigt. A Rüdesheim, den 12. Juli 1906.

Königliches Amtsgericht.

Saarlouis. L {32772] Bei Nr. 2 des Handelsregisters B Aktien- ges-Ushart in Firma Frauz Méguiu & Co Actienugesellshaft in Dilliagen a. d. Saar ift beute vermerkt worden, daß die in der General» versammlung vom 3. März 1906 beschlofsene Er- bôhung des Grundkapiials um 250 000 „#& durh- geführt ist und daß das Grundkapital nunmehr 1 000 000 & beträgt. Die Aktien werden zu 1024 9% ausgegeben. “E Saarlouis, den 10. Juli 1306. Könial. Amt3gericht. 6. Säckingen. SHanudelêregister. [32773] Zum Handel2register À wurde heute cingetragen: u O.-Z. 31 bei der Firma F. Schmid in Säckingen: Die Firma is erloschen.

Zu O.-Z. 163: F. Schmid Nachfolger, Otto Douteuwill in Säckingen. Inhaber ist Kauf- mann Otto Dontenrœill in Sä>ingen.

Säckingen, den 9. Juli 1996.

Großh. Amtsgericht. Schwartau. [32774]

In das hiesige Handelsregifier Abt. A ift heute

unter Nr. 48 eingetragen :

irma: Friedrich Potenberg, S tau. nhaber: Kaufmann Friedri) S Otto Louis Potenberg in Schwartau.

Schwartau, den 11. Juli 1906. Großherzogliches Amtsgericht. Schwelm. Berfanutmachung. L Im hiesigen Handelsregister Abteilurg A Nr, 352 ist bei der Firma Emil Page, Metallwaren- fabrik und Verziunerci ¡u Langerfeld, folgendes eingetragen worden: Das Geschäft ift auf den Kauf- mann Karl Hasenclever zu Langerfeld, bisherigen Prokuristen der Firma, übergegangen. Die Firma und die Prokura des Kaufmanns Karl Hasenclever

fiud erloschen.

Schwelm, den 6. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. Bekauntma ung. T

Im hiesigen Wserenvor t. A Nr. 119 bei der Firma Gustav 28ageuer zu Schwelm folgendes eingetraçen wocden: z Geschäft ist auf den Fabrikanten Wilhelm Wagenec zu Schwelm übergegangen. Die Firma lautet jezt : Gustav Wagener Nachfl. zu Schwelm. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten- Forderungen und Verbindlichkeiten s bei dem Grwerbe des}elben dur<h den Protura der

Rastatt.

Schwelm.

Wilhelm Wagener ausgeshlossen. Die Prokura der Ghefrau Gustav Wagener ju Schwelm ijt erloschen.

Schwelm, den 6. Juli 1906. Königliches Amtsgericht.

Bek g.

Schwelm. anntmachung. ras ndelsregister Abteilung A 355

Im hiefigen

abrik und Verzinuerei zu Laugerfeld E a deren Inhaber der Kaufmann Kat!l Hasen- clever zu s 4 L worden. Schw u o E Königliches Amtsgericht.

hwetszsingem. Handelêregister. [32778] Sens Handelsregister A Band Il O.-Z. 81 wurde

getragen :

Erfte Heidelberger Dampf-Wash- uud e in Ho>euheim, Kreuder, Schütz Un ore Pandeldgesell haft

ndelsgese N

e Gelelidaft hat am 1. Juli 1906 begonnen.

S inri Kreuder, Kaufmann in Heidelberg, duard Schütz, Kaufmann in Ho>enheim,

Emil DAA er, Manta S fn Heme: w en, e u

S Gr. Amtsgericht.

Sonnenburg, N.-M. [32779] Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 38 ist heute eingetragen die Firma Alfred Guder, Sonnenburg, und als Inhaber der Kaufmann Alfred vou pi in E ide Sounueuburg, den 11. k

* Königliches Amtsgericht.

Strassburg, Els. [32780] In das Firmenregister wurde heute eingetragen : Band VII[l Nr. 50 die Firma

Emil Ottmaun in Straßburg. Inhaber ist Ludwig Emil Ottmann, Kaufmann in Straßburg. Band VII1I Nr. 51 die Firma

Carl Haefele in Straßburg. Inhaber is Carl Haefele, Megtgermeister in Straßburg: Angegebener Geschäftszweig: Meßzgerei und Wurístlerei. E Baud VII[I Nr. 52 die Firma

August Haefele in Straßburg. Inbaber ft August Haefele, Megzgermeister in Straßburg. u j Angegebener Geschäftszweig: Wyurstlerei. : Band VIII Nr. 53 die Firma

Ludwig Heint in Straf burg. Inhaber is Ludwig Hein, Kaffeewirt in Straß- burg.

ngegebener Geschäft8zweig: Kaffee- wirtschaft.

Band VIII Nr. 54 die Firma Frit Voffelmann, Drogerie ¿. Shwanen in Strafburg. Fnhaber ist Fri Vofselmann, Drogist in Strafß-

burg. Angegebener Geschäftszweig: Drogerie- und Farb- warenhandlung. : Band VII1 Nr. 55 die Firma Léou Hoecrlé in Straßburg. Inbaber ist Léon Hoerlé, Bä>kermeister in

Straßbur; D ée Geschäftsz weg: Bäterei. Band VIII Nr. 56 die Firma

Ludwig Strauß in Straf burg. Inhaber if Ludwig Straukß, Haarnetzfabrikant in Straßdurg. : AEE er Geschäftszweig : Haarneßzfabrikation. Band VIII Nr. 57 die Firma

August Humbert in Straßburg. Inhaber ist Philipp August Humbert, General- agent in Straßburg. | Band V Nr. 493 bei der Firma

Paul Erichson, Hirshapotheke in Straßburg: / Die airs ist an den Apotheker Arthur Weill veräußert worden, welcher fie unter der Firma Hirsh-Apotheke P. Erichson Arthur Weill Nachf.

weiterführt.

Die in dem Betrieb der Apotheke bisher be- gründeten Forderungen und Verbindlithkeiten find niht auf den neuen Erwerber übergegangen. Band VIII Nr. 58 die Firma Hirs<h Apotheke P. Erichson Arthur Weill Nachf. in Straßburg- : h Inhaber ist Arthur Weill, Apotheker in Straßburg. Band 1V Nr. 2662 bei der Firma E. d’Oleire (vormal3 Trübaers Buchhandlung und Anti- quariat) in Straßburg : i Das Handelsgeschäft int auf die Ebefrau Esteban d'Oleire, Elisabeth geb. Schüß, zu Straßburg über- gegangen, welhe es unter der Firma E. d’Oleire weiterführt.

Band VIII Nr. 59 die Firma

E, d’Oleire in Inhaberin die Ebefrau steben d’Oleire, Elisabeth geb. üt, Inhaberia einer Buhhand- fung in Straßburg. ad V Nr. 149 bei der Firma C. Burckardts Nachfolger in Dat Pandelage

Meggerei und

und Wein-

Das ndel8ges{äft ist auf den ButdruZerei- befizer René A>ermann übergegangen, welher es unter der Firma

C. Vur>ardts Nachfolger A>kermanu

weiterführt. Die im Betrieb des Handelsgeshäfts bither Hes een Verbindlichkeiten und Forderungen hat der rwerber niht mit übernommen. Band VIIl Nr. 60 die Firma C. Bur>ardts Nachfolger N. A>termaun in Wei g. nbaber ift Renó A>ermaun, t ißenburg. Band 1 Nr. 258 bei e Gir

H. in Oberschäffol8heim : Die Firma ist erloschen. Band 11 Nr. 1455 der Firma Charles Eissen & Cie. in Mratbarg: - Der bisherige Prokurist Emil Stauffert, dessen Piitait erlos int, ist als persönlich haftender Se- ellschafter in das Handelsgeschäft ez. S E ms a weiter n ellichafts r wurde ei : d 1X Nr. T Via Muna P L Charles Eissen & Cie.

in

f

Offene pie, welche am 1. Juli 1906 erli haftende Gesellshafter sind: les Eifsen,

Y Erri Stauffert, m Kaufleute in Stra beide Kanssints n See Era M

Dem Kaufmann Prokura erteilt. Band 1V Nr. 653 bei der Firma Ottmann u. Müller in Strafeburg mit Zweigniederlaffung in Châlons Marne: Die Gesellschaft ift aufgelöst. Die Firma ift er-

wie nd IX Nr. 185 die Firma

. Ubrig Wwe. u. M. Kaiser in Straßbur

Offene andelsgesells<haft, welche am 1. Zuli 1906

onnen hat.

ersönlih haftende Gefells<after sind: 1) Me daf Ubri M eiieete geb. Shwaederle, 2) Ferien Straßburg fer in Kronenburg ¿ e er ofser in ; Angegebener Ge Hftozweig : lHerdfabrikation. Band V: Nr. 824 bei der Firma

A Geschwister Zabern in Straßburg : Die Gesellschaft ift aufgelöft. Das Geschäft auf die Lina Thepgeqrrgen, welche es unter der bisherigen Firma weiterführt. Die in dem Betriebe des Ge bisher bes gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten werden von der Erwerberin ni<t übernommen. In das Firmenregister: Band VIII Nr. 61 die Firma

Geshwister Zaberun

in Stra Le « E st Lina Walter, Kauffrau in Straße

burg. E In das Gesellshaftöregiiter : Band VII Nr. 248 bei der Adler u. Oppenheimer, V E: Altiengeens@ait, mit dem traßburg. Den Raufseuten de, A Adler Bin R Alexander g genannt Marx in Berlin, Sa Treuherz in Berlin und Jakob Wertheimer in Straß- burg ift Prokura erteilt. Jeder derselben ist be- rehtigt, nah $ 15 der A Statuten mit einem stellvertretenden Vorstand8mitglied die Firma zu zeidnen. Durh Beschluß des Vorstands ist diesen Prokuristen au die Befugnis erteilt, je zu zweien die Firma zu zeihnen und zu vertreten. Band V1I Nr. 246 bei der Firma Schiltigheimer Ziegelwerke (vorm. Ph. Weruer),

Firma

Aktiengesellshaft, mit dem A Schiltigheim :

Durch Generalversammlungsbeshluß vom 22. Juni 1906 ift die Gesellshaft aufgelöft und der bisberige Vorstand Peter Hoeffel zu iltigheim zum Liguîs E ernannt E da traßburg, . Juli d Kaiserliches Amtsgericht. [32781] A ist die unter Nr. 3 „Otto Funk, Strausberg“ gelös{t worden.

Strausberg, den 10. Juli 1906. E: ©rE: nigliches Amtsgericht.

Tettnang. R. Amts Cw s Tettnang. [32782] Im belregifter Ab ung für Cimzelfirmen

g eute folgende Firmen von Amts wegen ge-

b

1) Maria Dreher geb. Mot in Tettnang,

2) Martin Käuzler, Spezereidändler in Tett-

nang, z L

3) Iohañ Baptist Jakob, Gastwirt in

Unterailingen, O

4) Alvert Alt, Kupfershmicd in FriedrihsS-

s 5) Maria Brugger Witwe, Spezzreibändlerin Z iedrichshaf n As Horb, Kürschner in Friedrichshafen, A Le Heggelbacher, Spezereibändlerin 8) Karl Vogel, Kaufmann ia Laimuau, H Aue grn: Binzler, Schreiner in Nonuen- 10) Iohañes Habicher , Bätermeister in Hefigkofen. Den 12. Juli 1906.

Amtsrichter S<warz-

Thorn. [32783]

In das Handelsregister A unter Nr. 424 ift beute

die Fina Franz Piotrowski in Schönsee und

als Inhaber Getreidebändler Franz Piotrowsfki da- selbft eingetragen worden.

Thorn, dea 13. Juli 1906. Königtiches

Triberg. [32784] In das wurde heute eingetragen ¡zu D-3. 21 S. 443 J. Baptist Walter Furt- waugen. Inhaber: Job. Bapt. Walter în Hurt- wangen. Triberg, den 12. Juli 1906. Großb.

ier Redakteur: Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Srpedition (X V.: Heidrich) ia Berlim-

2) dessen Ehefrau, Ferdinande geborene Lillmeyer, ogne Geschäft, in Rheydt.

ist heute die Firma Carl Haseuclever, Metall-

mit dem Siy in Straßburg.

DruZ der ( uxd BVerlagt- Axsiali Berlin SW., Nr. 32.

M 167.

Siebente Beilage | zum Deutschen Reichsanzeiger und Königli<h Preußishen Staatsanzeiger.

Berlin, Dienstag, den 17. Juli

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den

zeichen, Patente, Gebrauchsmuster,

einem besonveren

1906.

Handels-, Güterr Vereins- hafts-, Zeichen-, Wcujrer- und Börfenregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Waren- R D Tie Tarife eut Selrvloubctaentmadunces der Ci S babnen een E E L \rer- un rsenregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über

Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (. 1670,

Das Zentral- Selbstabholer au< dur Staatsanzeigers, SW.

Handelsregister.

Lerdingen. Befanntmachung.

ilhelmstraße 32,

Friemersheim.

Die Hauptniederlassung besteht in Duisburg-

Wanheimerort.

Perfönlih kaftender Gesellschafter ist der Kauf- Oswald Friesewinkel zu Duisburg - Wan- heimerort. Außerdem sind 6 Kommanditisten be-

mann

teiltigt.

Die Gesells<aft hat am 10. Oktober 1901 be-

gonnen. Uerdingen, den 9. Juli 1906. Königl. Amtsgericht.

Ulm, Donau. K. Amtsgericht Ulm. In das Handelsregister wurde eingetragen : a. EGinzelfirmenregister.

1) ju der Firma Max- Moos, Hauptnieder- laffung in Ulm, Inhaber Mar Moos, Kaufmann

in Ul

gegangen. In die Firma find zwei haftende Gefellshafter eingetreten.

shaftzfirmenregister.

Uim. b. Gesells<haftefirmenregister.

mann in

3) die Firma Max Moos, Sit der Gesellschaft

in Ulm.

Offene Handelsgesellschaft, bestehend seit 19. Juli

1906.

Gesellschafter :

1. Klara Moos, geb. Binswanger, Witwe des

Max Moos, Kaufmanns, 2. Iakob Moos, Kaufmann, 3. Ludwig ESoldmann, Kaufmann, sämtlih in Ulm, e je allein ¿ur Vertretung der Gesellschaft exmbhtigt f a) De Tiema Haug u. Wolff, Siy der Gese Þ um.

Offene Handels3gesellshaft, b. stehend seit 1. Juli 1906.

Gaellbafter:

1. Ernst Haug, Kaufmann,

2. Rudolf Wolff, Maschinentechniker, beide in Ulm und je allein zur Vertretung der Ge- sellshaft ermädtigt.

Den 13. Juli 1906. :

Amtsrichter Kl 3 ß.

Unna. [32789]

Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 53 ift bei der Firma S. Markus, Unna, eingetragen :

Das Geschäft ist auf Witwe Kaufmann Simon Markus, Elife g-borene Cohen, zu Uana über- gegangen, welche es unter der unveränderten Firma fortführt.

Dem Kaufmann Otto Markus zu Unna ist Pro- kura erteilt

Unna, den 23. Juni 1906.

Königliches Amtsgericht.

Völklingen. SBefanntmachung. [32790] In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist eingetragen worden : Am 18 Juni 1906: __Nr. 54: die Firma Eduard Salomon mit dem Sitze zu Völklingen und als deren Inhaber der Kaufmann Eduard Salomon zu Völklinzen. Am 21. Juni 1906: _ Nr. 59: die Firma Gebr. Vinzeut mit dem Sitze zu Völklingen und als deren Inhaber 1) Johzna Vinzent, Kaufmann zu Völklingen, 2) A Schuhmahher zu Wittersheim Pfalz). Im alten Hande"sregister wurden gelöscht: E Am 18. Juni 1906: die Firma J. Merziger in Püttlingen.

A Am 22. Juni 1906: die Firma Wilhe!m Feils in Rockershausen. Völklingen. den 13. Jali 1906.

Königliches Amtsgericht.

Waldshut. Handelsregister. (32791) _In das Hantelzregister Abt. A Band 1 wurde eingetragen: unter O-Z. 253 Firma Gessuer & Cie. in Wädenswil, Zweigniederlaffung in Waldshut. er'ôalih haftender Gesellschafter ist: Emil August Ve}ner, Raufmann ia Wädenswil (Schweiz), neben einem Kommanditisten, Dem Carl Brupbacher und und Albert Bropbacher, beide in Wäden9wil, ift Einzelprokura erteilt. Angegebener Geschäftszweig : Fabrikation von Seiden- und Halbsetdenstoffen. Waldshut, den 10. Fuli 1906, Großh. Amtsgericht. 1I11.

Wiesbaden. [32794] DeTeattene Befannutmachung. LandeiGes er A Nr. 273, Die Firma „F. de Fallois, Wiesbaden“ ift erloschen. Wiesbaden, 20.

unt 1906, Königliches Amtsgericht. Abt. 12. Wiebadem .°.——

(32796) Oeffentliche Bekanntmachung. zu Mdelöregiiter S S E Die Firma G Stritterx en j i ju Wiesbaten Pr at VeN ELENRIaRA August Dietrich Wiesêsbadeu, 22. Funi 1906,

ndelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin die Königliche Expedition L SAELER Reichsanzeigers und m ezogen werden.

[32788]

In unser Handelsregister A Nr. 202 ift heute eingetragen worden die Zweigniederlaffung der Firma Fricsewinkel- Feldhoff Kommanditgesellsha|st zu

[32788]

m:

Die Firma ist auf die Witwe des bisherigen In- habers: Klara Moos, geb. Binswanger, in Ulm übers persönlich Siehe Gesfell-

2) die Firma Fritz Herrmann, Hauptnieder- laffung in Ulm, Inhaber: Friß Herrmann, Kauf-

Königlich Preußisäten

Wiesbaden. Befanntmachung. Die unter Nr. 209 der Abteilung A des Handels- registers hiesigen Köniclichen tsgerihts ein- etragene Firma „Adalbert Gärtuer““ ist auf den abrikanten Wilhelm Voitländer, hier, übergegangen. Letzterer hat seiner Ehefrau Lina Voitländer, ge-

borenen Junior, Prokura erteilt. Wiesbaden, den 28. Juni 1906. Kgl. Amtsgericht. 12.

Wiesbaden. [32798] Oeffentliche Bekanntmachuug.

In unser Handelöregister B Nr. 85 ift heute bei der Kohlen Verkauf Gesellschaft m. b. H. zu Wiesbaden eingetragen, daß dur< B-\{luß der Mitgliederversammlung vom 11. April 1906 die SS 2, 3. 8, 9 und 12 geändert sind.

Wiesbaden, 28. Juni 1906.

Königliches Amtsgeribt. Abt. 12. Wiesbaden. Befanntmachung. [32795]

In unser Handelsregister Abt. A Nr. 202 Firma „I. Schaab, Wiesvaden“ ist folgender Eintrag g?-mahht worden:

„Die Firma ist erloshen.“

Wiesbaden, den 23. Juni 19086.

Kgl. Amtsgericht. 12.

Wiesbaden. Befanntmachung. [32797] _In unser Handelsregifter Abteilung A4 Nr. 1005 ist beute die offene Handelsgesellschaft in Firma Deutsche Lack. und Farben Compaguie Nuf- baum «& Kagztzenftein, Wiesbaden, und persönli bastende Gesellshafter der Kaufmann Leopold Nußbaum zu Wieébaden, Kaufmann Josef Katenstein zu Wiesvaden eingetragen worden. Die G-:\ellshaft hat am 10. Juni 1956 begonnen. Wiesbaden, den 30. Zuni 1906.

Königl. Amtsgeribt. 12. WindhukK. [32802] In das Handelsregifter Abteilung A ist unter Nr. 37 die Firma Heinrich J. Tútiele>e in Outjo und als ihr Inhaber der Kaufmann Heinrich Thieleke in Swakopmund eingetragen. Sämtliche Aktiven und Passiven der früberen offenen dels- gesellshaft Theodor Glay & Co. in Outjo find auf die neue Firma üdergegangen. Dem Kaufmann Konrad Piebl in Outjo if Prokura erteilt worden.

WÆWindhuk, deri 31. Mai 1906. Der Kaiserliche Beziuksrichter.

Windhuk. [328011 In das Handelsregister Abteilung A Nr. 14 ist bei der offenen Handelsgesellschaft Theodor Glatz «& Co. in Outjo das Erlöschen dieser Firma ein- getragen worden. Sämtliche Aktiven und Passiven find auf die neue Firma Heiurich J. Thielecke in Quijo übergegangen. Windhuk, den 31. Mai 1906. Der Kaiserliche Bezirksrichter.

WindhuxK. [32803 In das Handelsregifter Abteilung A ist bei Nr. 8, betr. die Firma Alfred Berger in Windhuk, ein- getragen worden, daß dem Kaufmann Friedrich Herr- mann Krusewitz in Windbuk Prokura erteilt ift. Windhuk, den 31. Mai 1906.

Der Kaiserliche Bezirksrihter.

WindhbuK. 132"C4) In das Handelsregister Abteilung B ist bei Nr. 27, Swafopmunder Buchhandluug Ges. m. b. H. in Swakopmund, eiagetragen wocden, daß die Geschäft führung des BuHktändlers Wilbelm Wohltat erloschen ist. Zum alleinigen Geschöftsführer ift der Buchßändler Mar Paul in Swakopmund bestellt worden.

Windhuk, den 31. Mai 1976.

Der Kaiserliche Bezirk8richter.

Witten. [32800] Die unter Nr. 162 des Handelsregifters A ein- getragene Firma: _ „Joh. Peter Haarhaus in Witten“ ift gelöscht. Witten, 7. Juli 1906.

Königliches Amtsgericht.

Wittlich. [32806] In unser Hzndelsregister Abt. A ift heute unter Nr 108 eingetragen worden die offene Handelsgesell- haft „Schocmann u. Seiferheld““ zu Cröv. Per'önlih ba’tende Gesellschafter find: 1) David Schoemann, Kaufmann in Cröv, 2) Milian Seiferheld, Kaufmann in Cröv. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gefell- schafter ermächtigt. Die Gesell|haft hat am 1. Juli 1906 begonnen. Wittlich, den 13. Juli 1906.

Königliches Amtsgericht.

Wolgast. , [32805 In unser Hantel®regisier Abteilung B ist bei der Firma „Wolgast’er Holziudustrie-Aktiengesell- saft“ zu Wolgaft am 11. Juli 1906 folgendes eingetragen worden :

in Spalte 4 (Grund- oder Stammkapital): Das Grundkapital ist um 150000 M erhöht worden, E O O A Haft

n Spalte ese svertrag oder Satzun Vertretung2befugnis) : hung, Dur< Beïhluß der Generalversammlung vom 20. Juni 1906 ist $ 4 der Satzung abgeändert und erhôlt folg-nde Faffung :

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 750 000 A. und ist eingeteilt in 750 auf den In- haber lautende Aktien über je 1000 M Wolgast, den 11. Juli 1906,

32799]

] | mitglied ausgeschieden ift.

Das Bezugspreis íFnfsertionspreis

«Handelsregister

Genossenschaftsregister.

Amberg. Bekanutmachung.

In der Generalversammlung des Darlehens- Fafsenvereins As und Umgegend e. G. m. 13. H. vom 6. Mai 1906 wurde an Stelle des aus- geschiedenen Vorstandsmitgliedes Xaver Wuy der Bauer Johann Schmid in Kritzenast als neues Vor- ftandsmitglied gewäklt.

Amberg. den 9. Iuli 1906.

Kgl. Amtsgeriht. (Registergericht) Bamberg. Sefanntmachung. [32886] Eintrag ins Genossenschaftsregister betr.

Durch Statut vom 7. Juli 1906 wurde unter der

imma: „Unterweilersbacher Spar- und Dar- ehuskfassenverein, eingetragene Genofseuschaft mit unbeschräukter Daftpflicht“ mit dem Sitze U Unterweilerêbach, K. Amt3gerihts Ebermann-

adt, eine Genofsenshaft gezründet. Gegenstand des Unternehmens ist die vorteilbaîte Beschaffung der wirtschaftlihen Betriebsmittel und günstiger Absaß der Wirtschaftserjeugnifse. Die Bekannts- machungen des Vereins erfolzen im „Landwirtschaft- lichen Genofsenschaftsblatte*“ zu Neuwied und sind, wenn sie re<tsverbindlihe Erklärungen enthalten, in der für leßtere bestimmten Form, andernfalls aber vom Vereinsvo1steher zu unterzeihnen. Rechts- verbindlihe Willenserklärung und Zeichnung für die Genossenschaft erfolgt dur< den Vereinê®vorfteber oder dessen Stellyertreter und ¡wei weitere Vor- standsmitglieder. Firma die Unterschriften der Zeichnenden binzugefügt werden. Die derzeitigen Vorstantsmitalieder find: 1) Iohann Amon, RE Nr. 27, Oekonom, Verzeing- vorsteher, 2) Baptist Hofmann, L hrer, Stelloer- treter des Vereinsvorstehers, 3) Georg Ha>, Oekonom, 4) Johann Amon, Hs. Ne. 22, Oekonom, 5) Georg Dennerlein, Schreiner, alle in Unterweilersbach, lehtere vier zuglei Beisigzer. Die Einsicht der Liite der Genoffen iff während der Dienststunden

Bamberg. SBefauntmahung. [32885] Eintrag ins Genossenschaftsregister betr. Unter der Firma: „„Korbmacherei-Getwerbs- Genofsseuschaft in Obersdorf m. Umgebung, eingetrageve Geuosseushaft mit beschränkter Haftpflich1“/, hat sich na< Statut vom 8. Jali 1906 mit dem Sitze zu Obersdorf, K. Amts- gerihts Lichtenfels, eine Genofsenschaft gebildet. Gegenstand des Unternehmens ijt der Bezug der

glieder im kleinen. Nah Beschluß der Gereral- versammlung kann der Verkauf an die Mitglieder

]| au dur< Vermittelung der im Genofsenschaftëbezirk

ansässigen Materialhändler, ohne Nü>fñcht darauf, ob fie Mitglieder der Genoffenschaft sind oder nit, erfolgen. Der gemeinschaftli<he Verkauf der gewerb» lihen Erzeugnisse der Mitglieder und g?meins@aft- liche Herstellung einzelner Arten folher Erzzwueni fann glei<falls von der Genoffenschaft in diz genommen werden. Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen unter deren Firma im „Lichtenfelser Tagblatt“ dew in dessen Beilage „Fachblatt für Korbmacher“, gz- zeihnet von 2 Vorftands- oder den 3 Auffichtêrats- mitgliedern, je nahdem fle vom Vorstand oter Auf- ibtsrat au3geben. Die Zeichnung für die Genoffen- <aft erfolgt, indem der Firma die Unterschri'ten der Pio es hinzugefügt werden, und hat verbindliche |

raft, wenn sie von zwet Mitgliedern des Vorstands | erfolgt ift. Die Hafisumme beträgt für jeden Se- | \häftsanteil 10 (zehn) Mark. Die höchste Zabl der | Geschäftsanteile beträgt 10 (zehn). Das Geschäfts- | jahr läuft vom 1. Oktober bis 309. September. | Die derzeitigen Vorftandsmitglieder sind: 1) Andreas | [faden E Eee, 2) ris Deviner, Cart | uhrer, 3) Johann maun, Kassier, alle Korbma in Obersdorf. Die Einsiht der Liste der Genossen ift während der Dienstfiunden des Gerichts jedermann gestattet. Bamberg, den 11. Juli 1906.

Kgl. Amtsgericht.

Bernstadt, Sachsen. [32887] Auf Blatt 1 des Genossenschaftsregister3 I1 für den Bezirk des unterzeihneten Amtegerihts, be- treffend den Darlehus- uud Sparkassen-Verein ¡u Schönau a/d. Eigeu, eingetragene Ge- nossenschaft mit unbes<räunkter Haftpflicht, ist beute etngetragen worden, daß Ernst Reinhold Queißer in Schönau a. d. Eigen als Vo: stands-

L

Gr -——

Bernstadt ( em), den 13, Juli 1906. Königliches Amtsgericht.

Bernstadt, Schles. [32888] In unser Genossenschaftsregister is heute bei Nr. 4 (Spar- uud Darlehnskasse, eingetraaene Ge- uofsenschaft mit unbeshräukter Haftpflicht zu Panugau) tas Ausscheiden des Bauergutsbesizers Wilbelm Tite aus dem Vorstand und die an defsen Stelle erfolgte Neuwahl des Gaslwirts Robert Copren ¿u Pangau in den Vocsland eingetragen

worden. j Königl. Amtsgericht Berustadt, am 11, Juli 1906.

Cochem. Bekanntmachung. [32891]

Beim Moselkerner Winzervereiu e. G, m.

Königliches Amtsgericht. Abt, 12.

Königliches Amtsgericht.

u. H. ist folgendes eingetragen worden :

Die Zeihnung erfolgt, indem der |

zur Korbmacherei erforderlihen Robstoffe, Werkzzuze | kafenvereins Donaurieden. eingetr. Genofseu-

und Geräte im großen und Verkauf an die Mit- |

wurde verein liberfingen, E. G. m. u. S., iz Ueber- fingen cingetragen :

fe das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli<h. Der 1] Æ 50 4 für das Vierteljahr. den Raum einer Drucfzeile 36 4.

Einzelne Nummern kosten 20 4.

An Stelle des Joh. Heitger, Winzer in Moselkern, ist Winzer Peter Pausy zu Moselkern als Vorjtands-

[32884] mitglied gewählt worden.

Cochem, den 12. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. Cöln, Rhein. [32893] In das Genofsenshaftzregisler ist am 13. Juli | 1906 eingetragen: Nr. 19 „Berzdorfer Spar- | und Darlehuskafssen-Verein, eingetragene Ge- | nossenschaft mit unbes<hräufkter Haftpflicht“, | Berzdorf. Für Franz Siesen ift Lehrer Conrad | Maußz, Berzdorf, in den Vorftand gewählt. Das | Statut ift am 19. Joni 1906 geändert. Kgl. Amtsgeriht Cölu, Abt. IIL 2. Colmar, Els. SBefauntmachung. [32892]

In Band Ill tes Genofsenshaftéregifters ist bei Nr 19 Ingersheimer Spar- und Darlehnë- | fassenverein, e. G. m. u. S. in JIngersheim | eingetragen worden : | An Stelle des ausgeshiedenen Josef Bauer ift der Redakteur und Kaufmann Iosef Siegel in Ingers- beim in den Vorstand cewäblt worden.

Colmar, den 13. Juli 1906.

Kil. Amtsgericht. Christburg. SBefanntma<hung. [32890] _ In unser Genoffenschaftsregister ift heute bei der Firma „Molkerei - Genossenschaft eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Petershof“ eingetragen worden :

Nach vollständiger Verteilung des Genofsenshafte- | vermögens ist die Vollmacht der Liguidatoren er- losen.

Chriftburg, dena 10. Juli 1906.

Königliches Amtsgericht. Ebersbach, Sachsen. [32894]

Auf Blatt 6 des Genofsenschastsregisters, die Ge- nossenschaft Oberlaufizer Geuofssenschafts-Buch- druckerei, e. G. m. b. S., in Ebersbach be- treffend, ist beute eingetragen worden :

Die Genossenschaft ift dur< Beschluß vom 1.“ Juli 1906 aufgelöst worden. t » a. Sea Karl. Emil Behnert in Ebersbach, b. Fabrikdirektor Ernst Julius Fasolt in Neugers-

dorf, c. Bä>kermeister Julius Reinhold Dießner in Neugersdorf find Liquida®ren. Ebersbach, den 13. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. Ehingen, Donau. [32895] y K. Amtsgericht Ehingen. Im Genossenschaftsregister Band IT Blatt 72 wurde am 13 Juli 1906 eingetragen : In der Generalversammlung des Darlehens-

schaft mit unbeschr. Haftpflicht vom 28. Januar 1906 wurde an Stelle des au2gzihicdenen Vorftandss mitzlieds Friedrih Hader, Pfarrer in Denaurieden, Pfarrer Wunikald Schmid voa da ¡um Stell- gewählt.

306.

d e {D vertrzter des Vorstehers Ehingen. 13. Juli 130€ i Amtérichter v. Holzf<u her. FIIwangemn. I K. Württ. Amtsgericht Ellwangen. _ In das GSencffenschaftsregifter Band Il Bl 2X i heutz bei dem Darlehens tfafezvercin Jagf- zes e. G. m. u. H. im

—_— Nr “L

For

dor tär E ler SIndgeruMter K L .

Essen, Ruhr.

Königlichen 11. Juli 1306, die Firma Bürgerbauverecin im Efñen, cingetragene Genoffenschaft mit de- schränkter Haftpflicht beireFend: Ax Stelle d verstorbenen Regterungtbaumeisters Ernft Watten- berg ift Landrichter Eduard Müller in den Vorftand als stellvertretender Vorsfizender gewählt. Förde. [32888] Fn unser Genossens&afitregifier if beuiz tei der unter Nr. 10 eingetragenen Genoffenschaft Meggenuer Spar- und Darlehuskafsenverein, e. G. m. 1. D., in Meggen eingetragen worden, das der $ 42 des Statuts dur< Beschluß vom 10. Juni 1906 abs geändert worden ift. Förde, den 14. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. Freienwalde, Oder. Bekanntmachung. In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 11 dee Pie an ex Milchver- wertungêëgenofsen <aft,_ eingetrageven e “dab me fre E „Ben mz eu-Ranusft beute folgendes cingetragen wordem: An Stelle von Guftav Lenz it Anguft Kunath iz den Vorstand g-wäklt. E Die Genossenschaft ift dur< Beichluß der Seneral- versammlung vom 30. Juni 1906 aufgelést. Za Liquidatoren find die drei Vorstand?mitz¿=lieder bestelit. Freieuwalde a. O., è-n 6. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. Geislingen, Steige. [32900] K. Amtêgericht Geislingen. In tas Genofsershaftéregifier des K. Amtkgerihts beute bei der Firma Darlehenskascn-

Genz FeT

... D

72 = Iz T2 M t&- Ara 27e eger F rz

[32899]