1906 / 168 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

——— Lenecalbilanz pro 21, Dezember A9 E mm 0 fletien-Geseltschast Leo-Vau Ee Dritte Beilage Warenvorräte 73 240/46|| Aktienkapitalkonto 206 O N R 50 n! ? iein mik Sit: V GURA Dotadantt Mete Bo Bie 2 Bj zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Juenodilienkonto 939 125|30]| Reservefondskonto S lettaad Reservefonds

Mascdiren-, Utensilien-, Reklame- und Gewinn Weinbestand Saldo .. . +- 168. Berlin, Mittwoch, den 18. Juli : 1906.

Uedernadmekonto 2A. 144 935/62 S trituojeahen L

578 070/08 Gläserbe 2.

j ; i ti ÿ Gewinn- und Verlustkonto Fl O d cfuchungtsaden. Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesells{

i : E s D 3 s Wirtschafts enossenschaften. E E E E mballage S * Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. î 7. Erwerbs- und Wir x Ges? fteunkosten-, Zinsen- und Pro- phrolvaggn y 5 130 z üntall- und Invaliditäts- 2. Versicherung. s CVC nze ger. L: lz iee L von Rechtsanwälten.

and

vistonsfkonto 101 174/96 t lait Nerkäufe, Verpachtuugen Verdingungen 2c. l Reservefondskonto 1 600|— eé] 221 694/26 731 694/27 5 Berlosuna A. pad Wertpapieren. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

N 5 S 132 aLLl64 reffentonts IREE T 3268] E er R R AVOU T: 7 T ISNOT l dit ll haften [32876] Joh. Wirth'sche Hofb. A, G. i. L. in Mainz. [33195] Preußische M Ana Smmobilienkonto, Abschreibung . - - | 925/75 Weinkonto . . - 6 338 0) Kommandi gese \ Aktiva. 1. L906 Bilanz. (Liquidatiouseröffnun gsbilenz. Central-Sodencredit-Actiengesellschaft.

Gahlen, den 30. Juni 1906. : S B

e h : i ventarkonto, Abschreibun 970/64]}. Bierkorto 5 154/01 ; ; ;

Gebrüd er Müller Aktien-Gesellschaft. Finsenkoato N , 6711/78} Spirituosenkonto 481 73 guf Aktien U. Aktiengesellsh. Verlagkonto | Aktienkapitalkonto M ar L N ly daß de E unt T Der Vorftand. / para EES A 22 Eo 521 R 33190] : Materialkonto i Akzeptkonto der S Stcirag i

Hermann Müller. Julius Müller. Beleuchtung o E Sir machen hierdur bekannt daß Herr: Direktor Kassakonto ; ypothekenkonto der umlaufenden Zentralpfand-

Brennmaterialkonto 465/31} Garderobekonto t p A Berlin aus dem Auf- | Fa rifationskonto editoren - bri 630 565 650,—

a Z 2 j : Reservefondskonto . . . - 100|—|| Kegelbahn- u. Billardkonto 47725 smmuel Koherthaler in Berlin Sen i j E Einzahlungskonto Mee an A i i

(33008) Papierfabrik Krappiz, Aktien-Gesellschaft. 2 854/18|| Ansichtskartenkonto 20|— ihtôrat 495/1777117 M M a ah oa Ert eaufs{illingskonto . . . . . d V A A 96 «48 700,—

Bilanzkonto per 31. Dezember 1905. Í m | Diverse Debitoren 1589/75 engee Us Effektenkonto der in das Hypothekenregister eins

S E SPPNSISD T S N E T E 17 109/42 : <as-, Wasser- und Elektricitäts-Anlagen. Debitoren (Hypotheken) getragenen Hypotheken af . . 651 099 867,78

N j Die Direktion C. Marcowiy. C. Meyenberg. Z “o us W. Seel. Debitoren, sonstige der in das Kommunaldarlehns-

Per Aktienkapitalkonto . Geprüft und mit den Büchern in Uebereinstimmung Geprüft und mit den vorschriftsmäßig geführten Mobilien» und Ütensilienkonto . - - register eingetragenen Darlehns- Akzevtkonto befunden. Büchern in Uebereinstimmung befunden. [53183] 2 Maschinenkonto forderungen auf « « « * ** 98 202 495,96

Kreditoren Cölu-Ehreufeld,. den % Funk E ih < Sl Ma den 12. Juni 1906. Anion, Actien-Gesellschast für Bergbau, | Shristenkonto belief.

Delkrederekonto . . Der Auffichtsrat. I. A.: C. Bun, orsizender. e Revisoren: Ioh. d. Hupperßt. Joh. Flach. und Stahl-Industrie zu Dortmund. Immobilienkonto Berlin, den 30. Juni 1906.

Dubiosenkonto. .. 719: 7 7 L o {kont R E i ; Gewinn, u. Verlustkto. n Pafsauer Mech. Papierfabrik a. d. Erlau. fem e ust d. I. findet im Gelhäftshaufe | "n E 5315N Die Direktion

Direction der Disconto-Gesellschaft zu Berlin, ] i E pro O E E Baye: T den Linden 35, die Auslosung der ams A : L i dié Actien-Gesellschaft der Gerresheimer

M Mh 1907 rüd>zahlbaren Partialobli ationen Immobilienkonto 968 850|74/} Aktienkapitalkonto 263 700 > Fe Gesellshaft Rh E: A Glashüttenwerke vorm. Ferd. Heye.

Maschinenkonio 131 330|94}| Hypothek der Bayer. Hypotheken- u. Morgeus 94 Uhr der S 9/6 Partialobligationen a is Vortr 97 E Bezugnehmend auf unsere Bekanntmachung vom

i: ñ Lohnkonto inkl. Abschreibung . . - - 93. April 1906, vorleter Absay, teilen wir hi D rialien l: pad, 20 u 1 112 p.J T (6 POHe- Lon t Le ARONE eiz.- und Beleucht.-Konto « « + + 907 Maies durch ‘enstren erren ate mit, daß die am Papterkonto i lieatonto 3180 "Morgens 114 Uhr der 4 °/9 Partialobligationen apierkonto inkl. Abschreibung - - - S 8. März 1906 beschlossene Kapitalerhöhung erfolgt Kassakonto ypothekenkonto 69 889 F. 1893 in Höhe von 464 500, rüdzahlbar Materialienkonto inkl. Abschreibung .| 5 und die Durhführung dieser Erhöhung heute handels- Kautionskonto Bruttogewinn pro 1905 A 31 570 ai dem Nennwert. \ Maschinenrep.-Konto ; gerihtli< eingetragen worden ist.

t ain aag ger Kelitebainowgen 1 Me Seb | Pest “De Un D cth Bete

uer- und tekuranzkontio . . . - : i - e

Dies e vf etaraueqnio der Obligationen bere<tigt, diesen Terminen bei Din M neuen Me 71306 und 1907 sowie an A dém

Wechselkonto . : E d; den 14. Juli 1906. E E - | Talon für die 11. Serie Dividendenscheine in der Zeit

Bankierkonto 349€ Der Vorstaud.

M 57 000 3 923 : 60 923 Abschreibung 923 Fabrikgebäudekonto . . . 490 000 Zugang __ "63894 i: 553 894 Abschreibung 53 894 Wohngebäudekonto . . + « 88 002 Abschreibung 3 000 Gleiskonto A 25 000 6 620 31 620 Abschreibung 6 620

Gleiskonto B 6 500 509

7 009 Abschreibung 2 009

Maschinenkonto 600 000 160 496

| 760 196 Abschreibung 122 496

Werkzeug- und Gerätekonto . 6 000 1 330 A 7 330

Abschreibung 6 330; Mobilienkonto 4 500) 70

E 57

S1 T 1a,

B S S

[S111

—— | vom 16. bis mit 31. Juli 1906 bei denjenigen

935 499,88 | Banken, welche Zeichenstellen waren, gegen Rückgabe

992 296 [33219] 13. Juli 1906 der über die geleistete Einzahlung von 53 0/6 aus- Hat. Einlatung zur erften ordeutlichen General- Maiuz, 13. Ju . gestellten Quittung in Empfang genommen werden. up versammluug unserer Gesellschaft auf Mittwoch, Joh. Wirth'she Hof-Buhdruderei Actien-Gesellschaft in Mainz i. L. Gerresheim, den 14. Juli 1906.

: a G [S T ¿ i den 22. August 1906, Vormittags 11. Uhr, z Actien-Gesellschaft der Gerresheimer Glas- An Bilanzkonto: Saldo von 1904/1905 | 47 118/16 Bruttogewinn pro 1905/1906 in Bremen, Bahstraße 93. Der Auffichtsrat. Die Liquidatoreu : hüttenwerke vorm. F erd. Heye.

Immobilienkonto: Per Bilanzkonto: agesorduunug : Emil Knegten. Gersmann. Strauß.

Abschreibung lt. $ 24 . Statut 2 688/51 Vortr De la j 33198) / naa rung 8 24 uns uten ortrag auf neue Rechnung 1) Vorlage und Genehmigung der Bilanz nebft | (35877) (28621) [ 8) dung zu der am Sonnabend, ted

Gewinn- und Verlustre<nung pro 1906 sowie t l, Mai S Abschreibung lt. 24 uns. Statuten | L222 Infolge Ablebens is Herr Peter Heyl, Mainz, | Kremer Zuckerraffinerie in Liquidation. | 11, August 1906, Mittags A A in Sind O 96 373/22 2) Entotima E r und. Bu E aus dem Auffichtêrat unerer Gesell\<aft ausge- Die er R e I eeccalveriamzilan vom | „Museum“ Bremen statifindenden ordentlicheu Mit den Büchern übereinstimmend befunden Stimmbere<tigt sind nur solche Aktien, welche Pie „An eine S rtherord. Gen.-Vers- Hetr 28. Junt 1906 hat die Muflösung Un temeineten, Generalversammlung der

¡L . G : . « Gen.-DET|- e en, - Abschreibung 3 570 1 000 Die Revisoreut pätestens am 18. August 1906 bei der | Peter Heyl gewählt. per a A eie G a ie Uan ieten, Deutschen Dampffisherei Gesellschaft

Hypothekenkonto 112 588/90 M. Ablaßmayer. H. Stahl. Deutfchen Natio al Bremen, hinterlegt sind. | Mainz, 15. Juli 1 Johannes S<hlingmann in Bremen, zu Liquidatoren s „Nordsee“ Bremen.

b. J 906. f « 7 n H uli 1906. , B G. Kassakonto A 2 0 H. Cegielsfi Uktiengesell schaft, Posen. Gaswerk Wardis Aktiengesellschaft. Foh. Wirt se Hof-Buhdruderei et Gemäß A nigaft a D Die thte A Tagesorduung :

Fabrikationskonto 153 991/24 Bilanz per 31. Dezember 1905. Passiva. ne Actien-Gesellshafl in Mainz i. 2. | sprüche bei dem mitunterzeichneten Rechtsanwalt | 2) ails des Vorstands und des Auf-

T SESES “ai SAEDER E s B uns s Cs [33212] YPuckerfabrik Camburg, Gersmann. Strauß. Dr. Albre<t Bulle, Bremer Baumwollbörse, | 9) Vorlage der Bilanz und Gewinn- und Verlust- Mgumeten, den 29. Juni 1906 re<nung für e am 30. Juni beendi te Ep Unsere Herren Aktionäre werden hiermit zu der Bauterra n- Altiengesellshaft in Liq. Bremer Zuckerraffinerie in Liqu. r unh Beshlußfaijung Wex Be E j am Sonnabend, den 4. August 1906, Nach- dwigs Rh. Or. Bulle. I, C. H. S<hlinamann. 3) Entlastung des Aufsichtsrats und des Vorstands. « Maschinenkonto Kreditorenkonto 460 583/03 mittags 34 Uhr, im Rathaussaale zu Camburg Lu U) g hafen a/ h. [33006] Vilamz beim Fahres\<lufß; 1905. Beschlußfaffung über die Erhöhung des Aktien- U Pelbläädiinkosickkontd ;‘--- S) per Fabrikationsgewinn . | 358012 Modellkonto Gewinnkonto : stattfindenden 25. ordentlichen Geueralversámm- | Hie Herren Aktionäre werden zu der am Dienstag, : kapitals um 1590 000 „& auf 5 Millionen Mark. : D eas erungotonto » h ferd- und Wagenkonto A 6 Reingewinn i 50 081 lung ergebenst eingeladen. N den 7. August 1906, Vormittags ¿12 Uhr, A. Aktiva. (Vereinsguthaben.) N 5) Wahlen in den Aufsichtsrat. insenkonto E lektrishe Beleuhtungsanlage- | davon : S aub A i8rats über | V Sitzun dfaale der Prálzishen Bank in Ludwigs- | 1) Kassebestand in 1905 beim Jahres- Stimmberechtigt find nur diejenigen Aktionäre, die Abschreibungen: konto. . 5% de M 5008161 zum 1) Bericht des Vorstands und Aufsihtora L t deg | hafen a. Rh. stattfindenden ordentlichen Geueral- | {lu 3 006/05 | pätestens am Mittwoch, den 8. August 1906, Grundstü>skonto . . « « 92: Mobiliar- und Gerätekonto . . Neservefonds: . . 4M 2581,61 die Kampagne 1905/1906 unter Vorlegung (es versammluug hiermit ergebenst eingeladen. 2) Wertpapier bestand 35 897 ei den Herren Bernhard Loose & Co., oder Fabrikgebäudekonto . . . D Werkzeug- und Utensilienkonto . i 10 9/6 de A 47 500— geprüften e<hnungsabs<lusses vom 30. Juni Tagesorduung : B Ausgeliehene Kapitalien : bei der Da Nationalbauk, Kommaudit- Wohngebäudekonto . . . 3 Marne : zumAmortisations- L 1906 und Beschlußfassung Über 1) Vorlage der Geschäftsberihte und Bericht- | “a. auf Schuldschein . #112 564,91 gesellschaft auf Aktien in Bremen, oder bei der Gleiskonto A : 6909! Aangroato fonds e 4750,— a. Gerehmigung der Dn d Aufsichtsrats erstattung pro 1904/5. b. auf Kaufschilling . 59 774,29 Bank für Handel IJIudustrie in Berlin Meutono B, S De s ù I A vot b. Gntlaftung des Bo B B 2) Grteiluva der Entlastung. c. auf Hypotheken ._, 50 222 391 Eintritts- oder Stimmkarten abfordern und, falls die a 9 4966 i N j

Be tiro, n Gerättonto | 8 3806 gdie Aftionire - « 38 500,— 2) Napalt von SVarendl; and 3 Ausftortt- | M E avmnine (+ viiairar O 7 ¿2287 | tien auf den Aude Yttien binterlegen oder den

T aL io 2 570 |— rtrag pr : : ktionäre, welche an der Generalversammlung , Z c in eines Notars einbringen.

Dubiosenkonto 35 482/49| 234 827/80 i S R A „Die Auegabe der Sticap ien beginnt um 2 Uhr beteiligen wollen, haben Je Aktien stenen qu 8 B A Reerschrank R alis E 16. Juli 196. N

Reingewinn 65 497/07 beni iedtaii Sa... 4 5008161) Camburg, den 17. Juli 1906, Pf gischen Bauk In, Sedwigshasen Rh. vor- Summa der Aktiva . . |__268 822/55 e Bre S ister.

358 012/66 35S 012 : Summa . | 2 627 179[27 Zuckerfabrik Tamburs, Actien Gesellschaft. | „uzeigen. Statt der Aktien können au< Depotscheine N

3 G d r Vorstaud. ; ? Passiva. (Vereinsshulden.) Krappih O.-S., den 27. Juni 1906. : idi R und Vertaye m Kredit. Tellemann. C. Zeitshel. Zshaus<. mil Bankinstituten ange p eriammlung auf Ae iam 1) Aktienkapital 8 000 Bouner Sachsenkneipe, Aktien-Gesellschaft

Der Vorstand. Y L L O D E Köhler. Frische. m rat genügende Weise legit miteren. Die 2 Aufgenommene Kapitalien (02> ® 249 234 81 in Vonn.

G. Burtscher. | 7 3) Reservefonds 9 852/30 Vilanz vom 31. Dezember 1905. An Verwaltungskoslenkonto Per Generalwaren- (33197) Aktien können na gele Der ies: au bei | /) Reingewinn in 1905 17354 Aktiva.

K Handlungsunkostenkonto konto: i einem deutschen Notar E E c ; ; i i (33004) G Talent A a C ON Bruttogewinn . Zideri>werk Aktiengesellshaft. em u S a, Rh., den 17, Juli 1906. Summa der Passiva . | 268 822/55 | zahnhofitr. 18 Regens Srbnne, E T: Debet. ewinn- und Verluftkonto pro 31. Mai 1906, teuern- und Versicherungenkonto . | Bekauntmachung, betreffend Beschaffung vou Der Auffichtsrat. z B Z a S 0 E ie R U7 L. I Mie y es i Fabrikationskoslenkonto . . . - «N : Geldmitteln dur< Zuzahlung auf jede zu. Aug. Röcling, Kommerzienrat, Vorschuß Kasse Crainfeld-Bermuthshain. | 0 7480 er Fee e e 60, A 3 934,90 Rüben bezahlt und Gesamtunkosten 2c. 439 382/35|| Einnahmen an Zu>er, Sirup 2c. . . | 466 472 Gebäudeunterhaltungskonto sammengelegte Stammaktie gemäß Beschluf . Vorsißender. Der Direktor: Rechner: Koutrolleur: | 38 B es Gel M S “285.78, T b Merk Abschreibungen 25 000|— Vezrkaufs\tellenunkostenkonto : der Generalversammlung der Aktionäre der S<hmalbach VI1. Friß II. Fl ah III. III a. Dar Cs R SEEO Deutiche RràSdarlrihe

Ueberweisung z. Reservefonds . . 104 Ç / 32898 5 papiere: & 2000,— 3% Vex ] ¿. Reservef Reparaturenkonto . . Metallwaarenfabrik vormals F Zi>eri>t zu | l UET ver heute stattgefundenen Austosurig. yon (32549] n I ara ie, s De E,

r.

Reingewinn 1 985): G h LEBA—— Tee 472 - A auf: E: vom, 30: L | A 0 ried Hypothekarobligationen vom Jnternationaler Bergwerksverein. 19. Guthaben beim Bankacz „der Sei: Lide

0 wurden gezogen : 10 V <2 1: Vortrag zuf mur Me

Aktiva. ilanz vro 31. g Nerkaufs\telleneinrihtungenkonto 5 9/0. versammlung vom 830. Ap D 906 Jene A Nr. 23 à S I 00—. . M 2000,— Actien-Gesellschaft. n 1906 A 1374,47, Summa Æ a0 OD. - E m m S Maschinenkonto 5 9/ fordera wir hierdurh die Aktionäre unserer Gesell- it. e Nr. 109 153 159 210 224 i Gesellschaft werden hi Passiva n Masthinen- und Apparatekonto Aktienkapitalk | i Modellf'onto 20 9/ i c haft’ auf, innerhalb der vom Aufsichtsrat bestimmten Lit. r. e Vod.— Die Aktiónâre unserer Gese schaft werden hier-| _, A E Ae S M Bestand am 1. V1. 05 . . „| 3301832 Per S ohcientonto Pferd- und Wagenkonto 5% [het a S Wochen, also vom 19, Juli bis | de T Nr. 273 284 308 337 378 E linooh, den L! August cr.. Mit D 4 17 030,— = N 970,—, Il s. Grund- 10088 : D i 2. August 1906 einschließli<h, in Wolfen- . ; R e-— ven mes m Ua E, ‘Bu orx inger n e 37 O A M Dazicten ded Kom-

|% 1222 1222 158

Ii L LILSS

ustkouto per Gebäudekonto ypothefenkonto 500 000

Papierfabrik Krappitz, Aktien-Gesellschaft An Grundstü>kskonto Per Aktienkapitalkonto _| 1160000) Actien-Gesellschaft, Camburg a. S. (N s aben. 63

Verkaufss\telleneinrihtungenkonto fieptekonto 516 514|

eservefondskonto M 15 378 à & 500,— . „AIAT ; 343 067| Kreditoren i. Konto- außerordentlih . . ._._- | I e E S: Se oes | 4 10 000,— | D eldor, Blumenstraße 16/18, eingeladen. merzienrats Friedri Bayer in Glberfe A 4000,—, Abschreibung 17 153 325 914 korrent . . . .} 1837923 Elektrische Beleuhtungsanlagekonto ®°/o & Sohn oder in Magdeburg bei dem Bankhaus | Die Stücke treten am 1, Dezember 1906 ah Artikel 19 des esellschaftsftatuts sind zur 111. Reservefonds 960,09, T9. Gewinn und Gebäudekonto d), ORERTEEN 1909 Mobiliar und Gerätekonto ,b/o - - Max Baensch während der Geschäftsstunden ihre | außer Verzinsung und werden vou da ab zu | Teilnahme an den Abstimmungen nus diejenigen | Verluftre<nung: Verlustvortrag aus 1904 Æ 1371,87, Bestand am 1. VI. 09 . 204 286 Werkzr-ug- und Utensiltenkonto 7,5% Aktien mit laufenden Dividendenscheinen und Talons | 103 0/6 bei: Aktionäre bere<tigt, welhe hre Aktien bis | Einnahmen für Zinsen t 363 Einnahmen für Abschreibung 6 128 198 158 Delkrederekonto 30 704 einzureichen sowie für jede zusammengelegte Aktie | der Bayer. Handelsbauk in München und | längstens S5 T vor der Generalversamm- Mieten & 1825,— = ot A Außgabe Grundstü>kkonto E T Reingewinn G 50 081 eine Zuzahlung von 4 500,— zuzü lih Schluß- dereu Filiale in Kempten, lung bei der Gesellschaft (Geschäftsstelle Barmenu- Grundbu Qu Ns g edie mg ter Hauses Bestand am 1. VI. 05 . 90 849 326 725 756165 notenstempel von ?/10 °/oo und den Effektenstempel den Herren Berustein & Fräukel in München | Oberbarmen, Kur ürstenweg 36) oder einem bleiben. < g 9,76 E n eus nd s Abschreibung 1 146 19 703 : f Summa . | 326 729 von & 3,— für jeden Gewinnanteilschein einzuzahlen. un deutschen Notar hinterleat haben, Die über die | B, 60 L Ste Uu Srnalgebühren Anschlußgleiskonto Vorstehende Bilanz sowie das Ge- Die Einreicher haben auf den bei vorbezeichneten | der Gesellschaftskasse in Kempten Hinter egung erteilte Quittung dient als Legitimation. kosten e O agt U D uer "Glas und Bestand am 1. VI. 0 9 284 Vorstehende Bilanz sowie das winn- und Perlustkonto haben wir Bankhäusern und bei uns kostenlos erbältlihen eingelöst, wobei mit denselben Coupons und Talons | Im Falle die Alktienhinterlegung bei einem Notar | 4 DAE F E Ferro geo “u ut: 50, Porti Abschreibun N 571 8713 Gewinn- und Verlustkonto genehmigen d mit den ordnungsmäßig Formularen, in welhen die Nummern der Aktien zu | zurü>zugeben sind. ‘attfindet, muß die Hinterlegungsbescheinigung zu- Einbruch # 125,99, Prucsa e 41,90, F Ei g 4 wir. 869 Rosen, den 15. Mai 1906. 6 ährten Büchern der Gesellschast verzeihnen sind, zu erklären, daß sie behufs Um- | Kewpten i. Allgäu, 13. Juli 1906. glei die Erklärung enthalten, daß die Aktien gegen | und allgemeine Kosten K e = „d N c senbahneffektenkonto 12 000 Posen, den 9. Juni 1906 übereinstimmend gefunden. wandlung in Vorzugsaktien auf jede zusammengelegte | Die Direktion der Aktienbrauerei Kempten. | Rückgabe der Hinterlegungsbescheinigung wieder ab- | Verlust : Vortrag auf neue Rechnung s 1348, idi ic a vgn LeS Der Aufsichtsrat: alte Autdaiewte ¿| ae, pes 31. Mai 1906. Aktie einen Gewinnanteilschein von 6 500,— über- | [31893] gehoben werden können. Dn eptere isstt bis Summa L D “c Gesellschaft besteht bis ume f p Die Revisionskommissiou. nehmen. Unter Hinweis auf den Beschluß der General- längstens 5 Gade dal der Generalversamm- ait De

Kassakonto 2 425 Idzef Kotcielski, j i dentlihen Generalverfammlung im Jahre 1910 Debitoren im Kontokorrent . . 32 604 G Vorsitender. Stefan Cegielsfki. Die Einreicher erhalten von den Einzahlungsftellen | ersammlung unserer Aktionäre vom 9. Juni 1906, lung bei der B E m N Genera itätôrat Dr. med. Deinnih

x I t. u H x - St. Krysiewicz Ban gegen welche nah Durchführung der | demzufolge das Grundkapital unserer Seiek! A bs{lusses für das hme zu Derlbeim (Rhein), als Vorfigender, Fen

4 Zy

i Inventurvorräte 64 741 W. von Zakrzewski. lûfe die als V gakti bgestempelten ga! auf | 1, Bericht über den Stand des o Laut Beschluß der Generalversammlung vom 3. Juli 1906 gelangt di teil ter dic üsse die als Vorzugsaktien #96 eme , | é 100 000, dur< Zusammenlegung der tien im * Geschäftsjahr 1905. eimer Regierungsrat Karl acobs in Glherfeid, als Aufsichtsrat der 2 hard ae Die ne R CATeRRt E WERE E. das Jahr 1905 ani 3; ojo festgel t E e S. Sep- Lan va Beton merten j S ad 18 qu 11 E f P L 11. Bes lussa 0N iber Forte en Prozesses ftellyertretenden bf ag Àl a va in, odo s orlegung der detcessen eu, - l t : euer und Gen. i As d I Hohenhameler Zud>erfabrik. Hohenhameler Zu>erfabrik. Bove ned Shüpenstraße Nr. 14, zur Auszablung, n Coupons an unserer Geshäft#tafe zu Vos Die msammengelegten mt n s mehr als 4 9/0 | niere erlishatt aufgefordert, ihre Ansprüche bei | 117, Beschlußfassung über heuer Und ches Konkurs- | Côln, Ernst Schulte- Mönting, ih u dajeiltit, R. H

Is 4 0 s Alb, Rauls. Hoffmanu. Hr. Köhler. . Bodenstedt. An Stelle der aus unserem Aufsichtsrat ausscheidenden Herren : Foózef Koécielski, Anton gewandelten Aktien erbalten Fiemals M Lf dem unterzeihnelen Ml 1906. anzumelden. verfahrens. Gerichtsreferendar Hans Danz daselbft und Antur

A ug. D , | Galdyúski und Dr. 1906. ' rikant zu Grefeld. Vorstehende Bilanz sowie die Gewinn- und Verlustrehuung \timmea mit den ordauraaaiii S ltdergewählt. Dr. Zoseph Kugztelan wurden die Vorgenannten dur Abstimmung in den Aufsichtéra! Wolfenbüttel, den, el Ul elellschast L Ofenfabrik Köln Actien-Gesellschast. E den 13 ai Ldeat, Ste n 30. Juni 1906. y D

t geführten und von mir revidierten Geschäftsbüchern überein, Poseu, den 15. Juli 1906. Der See beat, Der Vorstand. er Vorstand. J, A: Herm, Flo>kenhaus, Bouner Sachseukueipe A.-S.

Hohenhameln, den 23. Juni 1906. ; i Erich Heyne, gerichtl. vereid. Bücherrevisor, Braunschweig. Cas E O Fr. Bauer. Bresina. Folkerts. Frit \<. Vorsitzender. Der Voritaud.

wicz.