1906 / 169 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

N

Herbrand Wagg. Hermannmühl1. HiberniaBergw. Nr. 1—76200 . HildebrandMhl. HilpertMaschin. Hirschberg, Leder|1

o<d.V.-Akt.kv.) Hôchster Farbw. 2 HôörderhSt.-PA Hóösch, Eis.u.St. Höxter - Godelh. Hoffm. Stärkef. HofmannWaag. Hohenlohe-Wke. Hotelbetr.-Ges. Hotel Disch Howaldts Werke Hüstener Gew.

do. neue Hütteuß Sre

umboldt, M.. Ilse, Bergbau . Fnt.Baug.St.P. G.Jaensch u.Co.

s E T=T T œ

Ot D TI

[ry

t] mas |

pl p D

198,20bzG 108,00C

150,75G 94,259G 158,60G 118,39bz 397,TòGW 196,60bzG 833 ,25bz 81,10 203,00bzG 335,00CG 207,60bzG 264,00bzG 100,50 114,508 132,798 120,50G 94 00bzG 126 80bzG 365,25G 237 ,50bzG 92,25G

Opp.Portl.Zem. Orentft.u Koppel

Ottensen,

Pasa k afsage abg. Cu „Masch. do. V *A. eipers u. Cie. eniger Ma etersb.elktr.Bl. do. Bors. Petrl.-W.ag.B3. hón. Bergw. A laniawerke . . lauen. Spißen ongs, Spinn. Pos.Sprit-A.-G. reßspanUnterf. Rathen. opt. I. Rauchw. Walter Ravsbg. Spinn. Reichelt, Metall

Rhein-Nassau

p 3

Osnabr. Kupfer|

p j pi jtt pri bi m jt pt M pt ti Pi t Pt Pt t Pt drt dck S . “e . S W-M [/

Reiß u. Martin|_

183.25G 217,00bz 122,00 et.bzB 107,25G 154,25G 125,30G i; 72,50G Ver. Damvpfzgl.|1 91,00G Ver.Dt.Ni>elw. 183,00bz dd Fran ORN 68,40G do. Glanzsto 78,50bzG V.Hnufschl.Goth. 124, 50bzG Ver. Harzer Ka 91,50G Ver. Kammerich 204,706bzG | Vr.Köln-Rottw. 181,75bzG | V.Knst.Troißsh 158, 506bzG Ver. Met. Haller| 9 80,25bz4 do. Pinjelfab. 302,00 do. Smyr.-Tep| © 82,50G do. Stahlwerke 237,00G Zypen u.Wifssen 102,50& Ver. Thür. Met. 137,75G Viktor. -Fahrrad 212,50G jeßt Vikt.-W. 102,75B Vogel, Telegr. . 309,00bzG | Vogtlnd. Masch.

| Beam Eo | Som Sr

_> de“

4

167,50bzG 326.50G

214,00bzG

148,00 et.bzG

178,80G 207,50bzG 144,75 218,75bz 182,25b 476,00 142,00bzG

‘10/131 75b¿G

99,00b 263,75

197,25bzG 212,50G

.10/142,10bzG

222,00bzG 204, 75bzG

Erdmannsd. Sp, elten u. Guill. . Schiffb. . lektr. .

elsenk. Bergw do. unkündb. 12 rienh. 1911

do. do. Görl. Masch. £.C.

andel Belt,

agen. Text.-Ind.|105/4 anau Hofbr. . .|1

99,00G 100,00bzG 101/20

98 S0et.bzG 103,40b 104,50

103,75 et.bzB

70,0)bz

Berichtigung. Vorgestern: Lissaboner St.-A. kleine 87,80bzG., gestr. Ber. irr- tümli. Gestern: Aachen St.-A. 1893 97,10G. Russ. Boden-Kredit 101,50bz. Meklb. Opf: alte konv. IT,III 94,25bzG, Be Pv „B. abg. 49/0 100,20b¡G. g. f. Mittelw. 453,00G. Dtsch. 14 Bgw. abg. 210,26bz, Harp. Brgb. i. f. V. 206,70à206,75à206,50à207 50bz. Nordd. Sypritwerke 145,00bzB. Wernsh. Vorz.-A. 133,256G.

Fonds- und Aktienbörse. Berlin, den 18. Juli 1906.

Deutscher Reichsanzeiger

óniglich Preußischer Staatsanzeiger.

Der Bezugspreis beträgt vierteljährlih 4 A 50 ». Alle Postanstalten nehmen Bestellung an; für Berlin außer den Postanstalten und Zeitungsspediteureu für Selbstabholer

anch die Expedition 8W., Wilhelmstraße Nx. 32.

L Einzelne Uummeru kosten 25 S

Jusertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 K. Fuserate nimmt an: die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen Staatsanzeigers Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

| | 2:

V 169.

JFunhalt des amtlichen Teiles: Ordensverleihungen 2c.

75,00bzG do. Anthrazit « 205,5CbzG 99,6) do. Bergbau. « 138,25bzG do. Chamott. ¿64,10b;G do. Metallw . . 165,75bzG do. do. Vz.-A. 113,00bzG || do. Möbelft.-W. 205,75bzG do.Sp'egelglas 126,25bz do. Stahlwerke 13525G do. i. fr Verk. 238,50bzG do W. Industrie 94,25 Rh.-Witf.Kalkzw. 325 00B do. Sprxengik. 431,25G Rhevdt Elektr. 123,75G Riebe> Montw. 168,30bzG | Rolandsbütte 150,25bzG Rombach. Hütt. 271,60bzG h.Rosenth.Pr3 355,50 oster Brk.-W do. Zuckerfabr. 7250G RotheErdeDtm. 84,50bzG Rütgerswerke SächsBöhmPtl. 107,00bzG Sächs. Cartonn. 292,50C Säch\.„GußDhH1. 171,00bzG do.Kammg V.A. 241,758 S.-Thr.Braunk. 129,75B do. St.-Pr. 121,10bzG |S.-Thür. Portl. 258,50G Sächs.Whit.-Fb. 239,00G SalineSaizung. 393,50G Sangerh. Msch. 155,50bzG Sarotti Chocol. 219,89bz SaxoniaCemeut 213,900G Schäff. u. Walk. Schalker Grub. ScedewinKmg. Schering Ch. S. do

163,60 do. V.-A.. 119,19bz Vogt u. Wolf . 117 50bzG | Voigtl. u. Sohn 115,59G, Voigt u. Winde 129,69bzG Vorw.,Biel.Sp. 166,00B Vorwohl. Portl. 176,25G Wanderer Fahrr Í Warsteiner Grb, —à196,50bz | Wíffsrw. Gelsenk. 261,50bzG Wegel. u. Hübn. E Wenderoth . 206,25G WernshFamms 141,50G do. Vorz.-A. 213,40bz Weser

119,80bz Ludwig Wessel 209,69bzG Westd. Jutesp. . 284,50 bz Westeregeln Alk. 222,25bzG do. V.-Akt 135,40bz Westfalia Cem. 10Poba ____| Westf. Draht-J. 143,25bzG do. Draht-Wrk. 172,256 do. Kupfer .. 154,80G do. Stahlwerk. 290,00G Westl.Bdges.i.L. en Wi>king Portl. . 104,50bzG |] Wi>rath Leder . 120,50G Wiede, M. Lit.A 176,25bz Wiel.u. Hardtm. 258,20G Wiesloch Thon. 113,75bzB | Wi helm V.-Akt. 20250G Wilhelmshütte . 163,50bzG Wilke, Do 150,00bzG Wilmersd.-Rhg. 55,00G Witt. Glashütte E Witt.Gußsthlw. 197,00G do. Stahlröhr. 298,00bzG \| Wrede Mälzerei 105,25G Wurmrevier . . 164,30bzG | Zech. -Kriebiksh 136,25bz Zeißer Maschin.

Jeserich. Asphalt. do. Borzg. . Jessenißk Kaliw. Kahla, Porzell.|: Kaliwerk A\chl. Kapler Masch. Kattowizer B. - Keula Cisenh. . Kevling u. Kirchner u. K'o. Klauser Spinn. Köhlmann, St. 3 Köln. Beraw. .|25 |25 | do. Gas- u. El.| 54 Köln-Müsen 4 Kölsch.Walzeng.| 5 Kön. Wilh. abg.'12 do. do, St.-Pr. 17 König. Marienh. | St.-A, abg. . .| 0 do. Vorzg.-A.| 0 Kgsb. M. V.-A. i.L.\i do. Walzmühle) 0 | do. Zellstoff16 1 Königsborn Bg.| 7 | Königszelt Porz. 1235| Körbisdorf. Zä.| 9) Gebr. Körting.| 8 | Kollm. & Jourd.|15 [1 Kostheim Cellul.|12 Kronprinz Met. Gb.Krüger &G. Kruschw.Zu>erf.| Küpperbusch Kunz Treibr. . Kupferw.Dt\hl. Kurfrstd.-G. i. L. Kyffhäuserhütte Lahmeyer u. Ko. Lapp, Tiefbohrg. Lauchhammer . Laurahütte . .. do. i. fr. Verk. LederEy> u.Str Leipzig. Gummi Leopoldgrube . . Leopoldshall . .| do. St.-Pr. Levk.-Josefsthal Lingel Schuhfbr|1 Ldw. Lôweu.K9.|1 Lothr. Zement „| do.Cis.dopp.ab.| do. _St.-Pr.| 0 ? guiseTiefb.abg.| 0 do. St.-Pr.| 0 gudau u.Steffen| 8 Lübe>er Masch.|/20 |( Lüneburger W. Pär. Masch.-F. Máärk.Westf.Bg. Magdb.Allg.Gas do. Baubank . do. Bergwerk . do. do. St.-P. do. Mühlen . Malmedie u.Co. Mannh. -Rhein.|i Marie, kons.Bw. Marienh.-Koßn. Maschin.Breuer do. Butau . do. Kappe! . Msch.u.Arm.St. MafßenerBeragb. I <.Web.Lind. do. do. Sorau do. do. Zittau Mechernich Bw. Meggen. Wlzw. Mend. u. Schw. Mercur, Wollw. Milowicer Eisen Mir und Genest Mhlb.Se&Drsd Mulh.Bergwerk Müller, Gummi

Berlin, Donnerstag, den 19. Juli, Abends. 1906.

14) von Lebach nah Völklingen und von Erdorf nah

Bitburg der Eisenbahndirektion in St. - Z den nahbenannten Personen die Erlaubnis zur An- Sräden: S in St. Johann-Saar

Dentsches Reich. egung der ihnen verliehenen nichtpreußishen Orden zu er- B. der weiteren Hauptbahn von Essen West über Borbe> Mitteilung, betreffend die nächsten Seeschifferprüfungen für große teilen, und zwar: und Frintrop nah Oberhausen West der Eisenbahn- Fahrt in Altona und Flensburg und die nächste Seesteuer- des Ritterkreuzes erster Klasse mit der Krone nb direftion in Essen a. R. mannsprüfung in Altona. des Königlich Sächsischen Albrehtsordens: vertragen wird.

j ; Zugleih bestimme Jh, daß das Recht Entei ; dem Geheimen Re t Albre< : ug / et Jur teignung G |Kaliw. Aschersl. . Kön < Preuß gierungsra re<t zu Met; 1 75h o, Bea feinen Anlaß zu Käufen oder Verkäufen. önigrei reußen. o ô s

und dauernden Beschränkung der Grundstücke, die Bau-

9221,75bzG Kattow. Bergb. . A i 4 : n - zur Bau-

105,256 Köln. Gas u. El.| Der Beginn der Börse neigte merklih zur Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und 26 Königlich Sächsischen Albrechtskreuzes: ausführung nah den von Jhnen festzustellenden Plänen not- Schwäche, im weiteren Verlaufe aber be- sonstige Personalveränderungen. em Gefängnisoberaufseher Schneider ebendaselbst;

E König u ed Mor nach den geseblihen Bestimmungen Anwendung STARH D g baupteten ih die Kurse mehr und mehr. Allerhöchster Erlaß, betreffend Bau und Betrieb der im Geseg | der Krone zu d i ; Mit Ausnahme von Lombarden waren vom 28. Juli d. Y vorgesehenen neuen Gienbahnlinien. p Oen E E era T E eie

E Ra Marienb, ‘17 [101.006 1) für die im 8 1 unter Ta 1 bis 14, 16, 17 Mobi O | Königin Marienb. 1884 117 (03206 |2 j des Herzogli Anhaltischen Hausordens Alb bis 24 j E u Gs O out Biendlag: Der Allerhöchster Erlaß, betreffend die Verleihung des Enteignungs- 2 Gs R o et C Ea reis an die Stadtgemeinde Königswinter.

7 1122281 | Saflnann u. o 1084 | 11.1 [n |gleldhen wie diejenigen vom dini Démnniice E: aaa vavnen, nzeige, bet z aud E 4 A R die Ausgabe der Nummer 33 der Geseß- | Oberregierungsrat Halley zu Berlin;

14675bzB | Lahmeyer u. Ko. ‘4.10/102,20b Personalveränderungen in der Armee. ferner:

182 10G Laurahütte unk. 10 1,7 1101,10 N do 100 ¡ des Geor lis Ae 1M deo rdens S I 1a. « D. voradiints es tue M N 1 R alten Wan: Ausbau einer weiteren Hauptbahn von Essen West über Borbe> Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : und Munitionsfabriken in Karlsruhe; sowie 9 7 E Bier raß 6 Durs De

3 é 1 N } 4 ieser Erlaß is dur<h die Gesezsammlung zu -

3190 ade, Bau A 117 1 Normaigewiht 75% g 182,75 Abnahme _dem Landbauinspektor Karl Tesenwiß zu Berlin die der Königlich Belgischen Militärmedaille öffentlichen. ° fehl E

143,10bzG Mannetmanux. 106/44) 1-1. 10ER Ä in L ten On da, R vit Krone n Roten Adlerorden vierter Klasse, j zweiter Klasse: Kiel, den 28. Juni 1906.

144 00bz“ as). Vergvau.. - 1, (2D et,Dg: s 25 Abnahme im September, do. em arrer Lo ; i i 4 j

De e)D | Mend.uShwerte/103 41| 1.1.7 |—— 177,75 —178 Abnahme im Oktober, do. ise Ee Es e Ar M u em Rentenempfänger Strobek zu Jsenheim. O O

E G Zelltoff-Verein, DESBG Mont Q. ; Tala: S 25G 179,25—179,75 Abnahme im Zieger _ Länge zu Langenhof disher zu Dellwig im ur Li a E SRTINE :BrLa 8 Ba | mit 2 4 Mehr- oder Minderwer!. „/ dem Gymnafsialoberlehrer a. D., Professor Dr. F

162,10bzG dreer uf. 11/1004 | 1.1.7 |99,00G Matter. nig A A E 161.89bzG Neue Bodenges. ./102/4 | 1.1.7 199,40bz R oggen, Normalgewich g 19f, E Rüfer, ordentlihem Mitgliede und Senator der ademie der Künste in Berlin, dem Eisenbahnverkehrs- Mit den nächsten Seeschifferprüfungen für große zurü>folgt, will Jh der Stadt emeinde Königss- Fahrt wird in Altona am 30. Zuli und in Flensburg winter im Regierungsbezirk Cöln auf Grund des Gesetzes

27,2 ; R A 101/34| 1.1.7 |93,89bzG bis 156,25 Abnahme im laufenden Monat,

136 10H1B Obligationen do. Gages.uk.09 1034 | 1.1.7 [100,10 ho, 153,50—153,75 Abnahme im Sep- F} :

0020 industrieller Gesellschaften. „do Photogr Be: 102.41 ‘1,4,10/102,60G tember, a 1A L, R R u E nere R T 0 g amg i. Pr., dem

28, . : o. 79— 196, ehnungsrai Pau ritshe im Reihsshahamt, dem i Ä : i -S. iermi Z Eisenbahnbetriebskontrolleur Oskar M aANin n Hn sberg tuna Q A K Wei pla 923. August E F Een neden, De L get Vergrößerung Sees riedhofs iecderiibe

pen DNOrROMOONDO t

178,50G ; ‘1.7 101,90G Die heutige Mittwochsbörse ftand 178,00G endel-Wolfsb. . L |10525G wiederum unter dem Zeichen der Lust-

R touv. sl B E Tosigkeit, die größere Kursveränderungen do. 1903 ukv. 14 17 1050S | ni@t zum Durchbruch kommen ließ. Die Hirschberg. Leder ‘4:10]10390G Wirkung des gesicigen aünstigen Reichs- ochster Trbw. : 2: bankausweises hat nicht lange angehalten, örder Bergw. „1 A insbesondere hat sie ni<ht vermocht, die ös Eis, u. St. Beteiligung des weiteren Provinz- NEA ohenf. GentO. : E A publikums an der Eingehung von neuen S N T i Engagements wachzurufen. Die Versand- I OEN Îlse Berabau gh a S S (eilen 2%. F eniß Kaliw. . ona uni weisen keine wesentlichen O Veränderungen N boten also ebenfalls

d

i n fm i f n m m m m P

Dr D

p O »-

_— Com

V

Allergnädigst Tad: | nd König haben

R E E E E E E A Pr E PPe ORS HES E Hl S P U D M Dée Dém O De D E

O A —_— | SEcorouRatboo| E | F] A] | l

bt Pit pur frank pen pk Puck dm drk fit Dunk unk Dll . e M E .

Cat

Ao S

S A dd J Peti U Vis Vit afi Jds fend Pru Puck Fd Diet ficl auJ dent Jon d V

gu p

C b9

O

_— M0 | æn| æœS |

b“ .—

J] denk dk Ip f i P Ai Prt

« r p pra —I O Co f D C51 l Q M ves —_nmNRA wr

Ie

L: A bi

o©0 Wo] | P

pk pr Ou D N N

1 |

p, G

a).

OUD

- | —0®O R | E bund pad dend dmck Drmk dak erd dmck Pk dd Send Set rack Smdt dm drt

wr

2) für die im S 1 unter Il a. a. O. innerhalb diesseitigen Staatsgebiets Cic ten Bauausführungen an beta enden pa ortl r e: R C Es bereits na< den

1 eseßlihen Bestimmungen oder frü l - F belicien Erlassen Plat greift, und S

_——

n Anton

c dad O

115,75bzG Lederf. Ey> U. 1 1161,00 et.bzG Strasser uk. 10/105/4x| 1.4. 101,50B

1320B Leopoldsgr. uf. 10/102!44| 1.1.7 1102,75G 95,25bzG &wenbr. uf. 10/102/44| 1.4.10/102,75G 4 1117,00G Lothr. Ert Cem.|102/4i| 1.1. 122.26bzG | Fouise Tiefbau. 100/44 Produktenmarkt. Berlin, den

150,10 Ludw. Lóweu.Ko./100/4 | 1.4.1010 18. Juli. Die amtli ermittelten Preise A Magdb, abk, E 1024 1 waren (per 1009 kg) in Mark: Weizen,

ri fti N Pert Pk Jerk Prt J) Pre Jck Jerk J puad J pk J _—-

S | 205 |

D n

_— I | pas P M E V |

S oon E 55> 15> E> 1°> Er E > P M D

b C

[l S

wde- O 9 > P > A>

T C15 2 tat _—— Es | | _—D

o hk O praad A

L ' SchimischowSt. 288,80W Schimmel, M. . 189,80G Schle\.Bgb.Zink 21,2028 do. St.-Prior. 931,75bz | do. Cellulose . -| : 108,00B do. Elkt.u.Gasg 161,00G do: U.:B A 11025G do. Kohlenwerk 77,75G do.Lein.Kramfsta 119,90G do. Portl.Zmtf. 132,10G Súhl-ßf.Schuitc 272,00bzG Hugo SchnelDert|| 264,756 Schön.Fried.Tr. 135,75G SchönhAllee i.L 43,25G Schöning Eisen. 97,7¿G Schôönw. Pors. —— HermannSchöti 100,6)bz Schombg. u.Se. 128,50G Schriftgieß.Hudu 294,00bz Schubrt.u.Sals.|2 104,75B Schu>ert, Elktr. 98,50 bz Friß Schulz jun. 272,00G Schulz-Knaudt 139, 50G Sczwanißzu.C902.|i 92,50G Schwelmer Eis. 523,00B Se>,Mhl.V.-UA. 523,00B Seech>t.Schff8zv. 120,00bzG Mar Segall ¿s 120,00G Sentker Wkz. B.| “E Siegen-Soling.| 111, 25bzG SiemensE.Bir. 115,00bzG Siemens, Glsh.!| 135,50bzG | Siem. u. Halske 139,00bzG | Simonius Cell. 300,60G Sitzendorf.Porz.| ( 107,90G SpinnRenn u. 138,6)bz Sprengst. Carb. 142 (0 et bzB | Stadtberg.Hütt. 242,00G Stahl u. Nölke 202,50G Stark.u.Hoff.ab. 64,9,B Staßf. Chm.Fb. 175,10bzG |] SteauaRomana 118, 25bzG do. neue 218 50B Steins. Hohenf. 150,75bzG | Stett, Bred.Zm. 140,60bzG do. Chamotte .|18 206,75bz do. Elektrizit. . 189,25b do. Bulfan abs,

U 1 9 4 156,25 St.Pr.u. Akt. Müller, Speisef.|16 18 [4 |L1 1260 75b4G | Stobwass, Lit. B Nähmasch. Ko|10 [10 (4 | 1,1 1193,50 H.Stodiek u.Ko. Nauh.\äuref.Pr.\i. L.|fr.Z.46pE5t.154,00B Stöhr Kamms. NeptunSchif\w.| 73| 5 [4 [1.1 1119,756zG do. 1000 4 N, Bellev. i. L.\oD|fr.Z.46pSt.}1100G Neue Bodenges. 9 | 9 14 |1.1 1136,60bz NeueGasgf.abg.| 54 .7 P9,90G Ghr.Stllwk. V.| N. Oberl. Glas| 1 1215,60G Strl\.Spl.S.-P. Neue Phot.Gef.|12 ‘1 1178. 00bzG |} Sturm Falzzgl. N.Hansav.T.i.L.|\oD|fr: 411575G Sudenburg. M. Neurd.Kunst-A. Sdd.Imm. 60% jektB.-N.K.-A. .3.135,90b do. 1500046-St. Neu-Westend A. Z. 18350bz Tafelglas . . S D do. München - 4 180,00B Te>lenb. Schiff. 162,50 et.bzB | Disch. Uebers. El. Neuß, Wag.i.La. 41476,00G Tel. I. Berliner 7 |291,90bz Dtsch. Asph.-Ges. Neußer Eisenw. 17.00bzG Teltower Boden| o. Dh. |fr.3./104,00bzG do. Bierbrauerei Niedl. Kohlenw. 70.00bzG | _do. Kanalterr.| o. Db, |fr.3101,00bzG | do. Kabelwerke Nienb.Ba Aabg, 7,30G Terr.Großschiff. 3.11/151,00bz do. Linoleum . Nordd.Ciswerke 71,50b Terr. Halensee .|i.L.| 12600G do. Wass. 1898 do. V.-A. 93'506 Ter.N.Bot.Grt.| o, D 1123,00b do C do. Gummi 65,75G do. N-Schönh. 133,50 Dtsch.Kaiser Gew. do.Jute-S.Vi.D 128.50G do. Nordost 255,60G do. unk. 10 . - do. Do; D I1,10G do. Südwest . 4136,00bzG Donnersmarch. . do. Lagerÿ. i. L. .3.4130,25G do. Wißleben . 1148/00bzG do B do.Lederpappen }142,00bzG Teut.Misburgs . 221.60bz Dorstfeld Gew. . do. Spritwerke 144,758 ThaleCis.St-P. 12350b$zG | Dortm.Bergb.jett do. Steingut . 317,75B ; -Alt, 127,25G Gewrk. General do, TricotSpri> 152,50G l : 125,00bzB do. Union Part. do. Wolikämm. 155,90bz Thiergart. Reitb 1 1128 75G do. do. ukv. 10 Nordh. Tapeter 1 176,10G Thüring. Salin. 62, 25b;G

1155,75 Thür.Ndl. u.St. 155 00bzB | TillmannEisnb,. 308,75b Titel Kunsttöpf. 198,50 Tittel u. Krüger 1120706;,G | Tracenbg. Zu. 140 00G Triptis Porz. 12600bzB | Tuchf. Aachen . 158,60bzG Ung. Asphalt . 200 75G do. Zu>ker 61,80G Union, Bauges. 101,79bzB do. Chem. Fabr.

T E E= 5 E 1E 1E E P E V pf Ha Em Pm En Dl Dl M e M Mf H D H He P

Wilhelm. Breitenbach.

D

_— PON N

w

wn —l O0 00+ > I —I [2 ad

J Js 1 m (D) m m i t i m m r n H É

8 S| |œ]to]| Hi P H 7

bek pmk ermd Prm fr brd Jerk Peer ree Prm Perrdk per fred Pur Pera pmk Pk rek . T S D p S S S::3.0

p

on

1 fet s C Pt Prt Pri Pri rk 4 r A

An den Minister der öffentlihen Arbeiten.

ON

-

C

œ | ] i993

L

Vi t +— H M wm j P rj V r

w|oa]l| P

5 5 94 0 5 0

I puri J prr pem S_DS

r I

d gat park D NN N DUID 4 Lac)

°

T

pi j prá pt t i ti p E A i R Pr S C E 6 S @ .

pk q

s Ora

m n —IDO> wr I

O

O S S PEH-A| | |

S N tg N N e

. S S Ed S E S S S E E Me O s Ft Jrs Pt fri bt N] N Pt t I) A n bt —Y É A) Pt t brt

pmk per per bk pk rk pk bk jet prrk pk jd De S Q S S @ G S D

A “I b —J

bk bek pem ft r Drmk end ermd Perm fer erm rene nf G ._.@ G", D Mr

m n i i A O pr prak prrt prnn e

I S

_— f U: O S O

[Ny bo M O 00-9 i C5 D

Ms bt tin 14 m —N —J

—_

bi bend pr per n fk pmk erk jer rk pk pmk Pk dek Pré rk ded Pk Puck bruck drk

A M A

—_— O N " deut J L —, Bake Jtfad 5j d G, S

|NKHn]| | 1 Aoo060 C E pn 5m f V V meer A |

ps

O O A SISYSA N

j

e)

0. 0.

166 75b1G Contcord.Bg.uk.02 E IRE: Constantind.Gr.T 165 60G unk. 10

129,10bzG | Cont. E. j 175,10 et.bzG | Cont. Wasserw. . 123,00B Dannenhaum - 129 75G Dessauer Gas 59,75G do. 1892 6% 126,50bz do. 10 119,10G do. 1905 unk. 12

Sat Dt. Lux. Bg. uk. 07 135,00bzG do. do. uk. 07

pk pi pk pr pi d bt Á é S S Ou S. S rk pr pre pre e} bk

W

Herrenhaus.

i Der Rechnungsrat bei dem Herrenhause David ist 5) von Schottwiß nah Meleshwiß (Laskowiß—Be>kern) | Bureaudirektor des Herre N und von Wansen nah Brieg der Ei enbEondicettion L ERAAd C ECN Ton in Breslau, 6) von Sandberg na< Koshmin und von (Landsberg a. W.) Noßwiese nach Zielenzig der Eisenbahndirektion i in Posen, Die von heute ab zur Ausgabe gelangende Nummer 33 7) von Heringsdorf nah Wolgaster Fähre der Eisenbahn- | der Geseßsammlung enthält unter direktion in Stettin, ‘Nr. 10737 das Geseß, betreffend die Aenderung der 8) von Hoyerswerda nah der Landesgrenze in der Amtsgerichtsbezirke Kosten und Schmiegel, vom 28. Zuni Richtung auf Königswartha und von Mücheln nah 1906, unter 5 Querfurt der A a a. S., Din E 10738 den aeg zwishen Preußen und n Obe] : i 1 onnebera nach Eisfeld der Elsenbahndirekti enburg wegen Herstellung einer durchgehenden Ei - Pr Grängesberg . - Linsen 80,00 4, 40,00 „& Kartoffel id Wo, und den Geheimen Oberfinanzräten Jo eden in Erfurt, Y ¿oda verbindung von oven ‘nad Essen f Didezbúrg, due T Se» » L E L 2) S iedficif@ bon: d Minist LENAO T, vortragenden Räten in demselben 10) von (Salzwedel) Lüchow nah Dannenberg und von 31. März/4. April 1906, und unter / 1002566 | do unt. 09/1006 | L. G |Keule 1 kg 2,00 4, 1,30 G dito liehenen nich die Erlaubnis zur Anlegung der ihnen ver- (Zsenbüttel) Gifhorn nah Celle der Eisenbahn- Nr. 10739 den Allerhöchsten Erlaß, betreffend Bau und 10025 o at E, 9/1000 | 1 (20 4 u u nic tpreußishen Orden zu erteilen, und zwar ersterem: direktion in Hannover, Betrieb der in dem Geseh vom 28. Juni d. J. (Gesezsamml. M R elt, Wal 1048 1: d 40 E S e Cas S I 11) bal E) es nah Buhlen der Eisen- | S- 185) vorgesehenen neuen Eisenbahnlinien, vom 28. Juni 1906. T Spring- 2681|, i b r Friedri ahndirektion in Cassel, i i 2E Une Lotalb ¿it 108i |1 ia A: E 30 M via und des Fürstli<h Reußishen Ehrenkreuzes erster 12) von Oberscheld ne@ Sallau (Biedenkopf) der Eisen- E ves E C Frs 85G g. ‘Les “eee O, Ste lehteren beiden: des Kaiserlih Russischen bahndirektion in Frankfurt a. M., Königliches R Renn. + Stanislausordens zweiter Klasse mit dem Stern. 13) von Menden na< Neuenrade, von Brüchermühle Katt

10240G nah Wildbergerhütte und von pier AGR nach 102/06 Lindlar der Eisenbahndirektion in Elberfeld,

104,00bz Versicherungsaktien.

(A f Leipziger Feuerversih. 6750B. 12406 reuß, National Stettin 1198bz.G. z ecuritas 438G. —,— Wilhelma, Magd. Allg. 1730G.

fat denk unt fend Pud he fark Jeck dra dati red dene am P 4 R

Aa Ao

D

Stoewer,Nähm. Stolberger Zink

N | Dun Ze 1004 | 147 Peti | do: eie unt 21 L0G im Dezember mit 1,50 Mebr- oder 188,75bz „Nied. Peiecgr. L, , ordd. Eisw. . „103 4. f, 1 q i. Pr. und dem Kaufmann Franz Thran ebendaselbst den Grundeigentum i i ; link. 1 bers{les. Eisb. ./103/4 | 1.1.7 |101.80G Hafer, Normalgewiht 450 g 161,25 eigentum im Wege der Enteignung zu erwerben. 0 20 at f. Em ina T, E E Me rend, 100/4 4 bis 161 Abnahme im laufenden Monat, Roten Adlerorden vierter Klasse, Kiel, den 28. Juni 1906. 105,756 A.-G. f. Mt.-J. ./102/4 100,50B do. Kokswerke .103/4 do. 151,25 Geld Abnahme im Oltober, 1 [ t WilhelmR .10/136,00b4 Adler, Pril-pem. 103/44 102,90G do. do. unk. 10/1044 do. 1a M R Dezeurver mit beimer Ie und Medizinalangelegenheiten, Wirklihen Ge- a Studt. von Bethmann-Hollweg .1- 10e 2 „4 WVtehr- rwert. Ruhig. eimen e S öóni i Ae O - k 0E Alien Ma 102 1 103286 Pahenb, Brauere* R ‘4101102906 Mais i obne Angabe: der Provenienz zum LenidiE Mienenorden ee, lafe 1A ‘Brillanten A E An a ais mad der geistlihen, Unterrichts- und 20, e á D . «Le (JUC 22 ¿ d ° 2 P N G 2e oe dis (agu oben, (00e 115 (0 plan Bo 104 LIINBOG |Wonat, do. 129,5 "12960 nahme inm Y "dem Geheimen Regierungs dieses Ordens, Gle: EMA S A S D O0. Unk. ¡ JO, 2D N . ‘M a z N . 1 ) 183,25bz do. unk, 07/102/44 103 50G Rhein, Metallw. 105 4 | 1.4.10/94,90G Oktober. Matter. | im Reichoschahamt, dem Komponisten, Professor Engelbert 28. Juni d. J. (Gele a S. E vorgesehenen A i 410,00G Berl. Elektrizit. 1100/4 —,— Rh.-Wests. Slek.. U 4.10/99,80G Weizenmehl A 100 kg) Nr. 00 Humperdin>, Vorsteher einer Akademischen Meistershule für nbahnlinien. M inisterium der geistlichen, Unterrichts- und 108 60H O Reif A RPOTENE e 10341 17 E : Que S Ren 1 aue pet bédettithem altere und Senator Vom 28. Juni 1906. Medizinalangelegenheiten. 2 i 0E E ‘4 17 [104,60G gge Le R ES emie der Künste in Berlin, und den Rechnungsräten Auf Jhren Beri ; ; Den Oberlehrern ; L G T und ¡d Rybniter Ster (10014 | 14.10/99 7oet.bzG | Nüböl für 100 kg mit Faß 56,40 Eten abige R hard i f Ihren Berit vom 22. Juni d. J. bestimme Jh, hrern Karl zur Nieden an der städtischen 257 50bzG Berl Lueenw Wll. 101,60G do. 1898/1024 102,00G Brief bnabme im laufenden Monat, do. dés S glihen Kronenorden dritter Klasse, vom 15. Juni d. J., betreffend die Erweiterung, Vervollständi- Lichno>k und Karl Grosch an der städtischen höheren 194 256zG | Bochum. Bergw. E 1899100) —,— 56,50 —56,40—57,10—56,90 Avnabme im S em Schiffskapitän Rudolf Simon zu Stettin, dem gung und bessere Ausrüstung des Staatseisenbahnneßes und Mädchenschule und Lehrerinnenbildungsanstalt in der Weststadt 161,50 1 E 100,50G E T 99 75et.bzG | Oktober, do. 56,30 —56,90 56,70 bis parkassenrendanten a. D. Wilhelm Fleishmann zu | die Beteiligung des Staats an dem Bau von Kleinbahnen, | F Elberfeld und dem E an der städtischen höheren 13'00et bzG Drauni Oclfabrit ctnes vermann Scbôt 103 44 102,500 5680 20 Abrahme im Mai 1907. Vordere im $ 1 unter 1 vorgesehenen neuen Eisenbahnlinien und des Mädchenschule in So eorg Michael Kemlein ist 126,75 ¿B —,— Schuert C30, á 99, Fi Hto, t C G , 108 00bzB do, do. fonv. 100,30G do. do. 1901/102 44) 14. 0101.80 Sichten fest, hintere Sicht matt. MEORS Kronenorden vierter Klasse, von Essen West über Borbe> und Frintrop nah Oberhausen R D em D: j g r+ die Loi L : 17G | Buivad Gavert |Sivva u W024 LAII O L | Maiserinmw.für Landwirtschaft, Domänen 125,50 haft unkv. 07 104,40b Siem. El. Betr.|103/41 103.60 dem ; Í 1) von Sensbur Polai und Forsten. 18 200 G g Lol besi : 102 40B Siemens Glasb. | ; Rentner Hermann Schierwagen zu Schmiedeberg ) g nach Nikolaiken und von Wehlau nach ¡73,00G do: - Dol, —,— 2 Do, TONDI u Potsdam, dem Kassenboten August Dannewiß zu berg i, Pr., bezirk Danzig und Welschneudorf im Regierungsbezirk 309.25b Charlotte Bernt 103,60G Simonius Cell.IT Berlin, 17. Juli. Marktpreise nah erlin, dem bisherigen städtishen Feldhüter M 2) von Bergfriede nah Groß-Tauersee (Soldau) der Wiesbaden, sind zum 1. Oktober 1906 zu beseyen: c 129,10 C arl. E M Stein! Hohen) U E etaliinnas 4 "des Königlichen Polhzel- Häwe>er zu Osnabrück, dem Zimmermeister Karl Daebe Eisenbahndirektion in Danzig, 282 5G Spe. : Seiler ; i äh 0 Ha v prôsidiums. (Höchste und en e Preile,) zu Schöneberg bei Berlin, dem La>ierermeister Rudolf 3) von (Thorn) Mo>ker nah Unislaw, von Krushwiß ; d d 102,75G masch. unk.1 ,50bz C t 0 und 10125G Stolberger Zink . r Sortet) 18,10 4, 18,02 A W Slosser Franz Böhmichen, dem Tischler Gustav Hensel, Eisenbahndirektion in Bromberg, Teleph Z-Berliner 1 1,7 1010s - |Mittelsorte}) 17,94 M, 17,86 M beide zu Berlin, dem Werkführer Richard Hennin 4) von Kempen nah Namslau der Eisenbahndirektion in E Ten E. 110 E Weizen, geringe Sorte) 17,78 4, 17,70 & u Potsdam, dem Heuerli bst Eb L Kattowiß 95,30G Thale Cisenh. 17 |—— e Mee Ne orte) 16,40: d In Grete rling Jobst Ebmeyer zu Westerenger i 70102258 L Erdôl- Ae, gee , reise Herford, dem Gutsvorarbeiter Karl Spohr zu 7 1106,75 Thiederhall 1,7 1101,10G 15,28 4 Roggen, geringe Sorte?) ; l y 7 106756G |Tiele-Windler . - 17 [104,606 15,24 4, 15,20 M Futtergerste, gute Ce Johann Cordes zu Tarmstedt im Kreise Zeven ‘7 1103,60G Unter d. Linden . ‘1.7 199,756 Sorte®) 15,60 4, 14,30 Futter- gemeine Ehrenzeichen, sowie - 1 103,50G do. unk. 23 4.10/99,50G gerste, Mittelsorte*) 14,20 6, 12,90 t dem Privatmann Max Schemmel zu Ludwigsburg in 7 üUrttemberg die Rettungsmedaille am Bande zu verleihen. 1 1

4144,75bzG Acc. Boese u. Ko.|105/44 96,50bz Nordstern Kohle ./103/4 | 1.1.7 /102,60G Minderwert. Matt. dem Ministerialdirektor im Ministerium der geistlichen, 137,00B Allg. El. 100/4 100,60B Orenst. u. Koppel|103/44 : Z betr è ; Junern. Aschaffb, M-Pap. 102/44 103,50G Nbein. Anthr.-K./102 4 September, do. 130—129,75 Abnahme im dem Geheimen Regierungsrat Jahn, vortragendem Rat ffend Bau und Betrieb der in dem Geseße vom 118 25G do. uk 101,40G Romb. H. unk. 07/103/44 19,70-——21,70. Still D ; 70 —21,(0. . r. August i ¡hs : L , s Z : gust Pflug und Reinhard Barth im Reihs- | daß bei der demnähstigen Ausführung der in dem Gesege höheren Mädchenshule in der Oststadt in Elberfeld, Karl do. Hi 161,50G Braunk. u. Brik. . 100,50G do. 1903 uf. 10/1004 | 1.1. 1 raun .1104,00b 156,80 Abnahme im Dezember, do. 55,70 Pôxter und dem Amtsvorsteher O skar Feikis, bisher zu ujan im Kreise Neustadt O.-Schl., jeßt in Breslau, den | unter IIl 1 vorgesehenen Ausbaues einer weiteren Hauptbahn der Charakter als Professor verliehen worden. 136,50G Brieger St.-Br. 101,10G Schuliheiß-Br.kv./105/4 | 1,1. 12420 Calmon Set 102506 Sn T Gaiele im Kreise Wittenberg, dem Küster S ri<h Bro>meyer Friedland i. Östpr. der Eisenbahndirektion in Königs- Die Oberförsterstellen Sullenschin im Régierungs- ._ F. Weiler 95,75G Stoewer Näh- s , ( q i Î 27,25b em BINN er Doppelzentner ‘für: Weizen, ps Leopold zu Weidmannslust im Kreise Niederbarnim, dem nah Strelno und von Wronke na<h Obornik der eizen, 100/00G Ind. uk. 09 4.10 [100,60G 15,36 4— Roggen, Mittelforte{) 15,32, Geyen im Landkreise Cöln und dem landwirtschaftlichen 101,76b3G | Weftd, Eisenw. . «1,7 1102/2008 Futtergerste, geringe Sorte*) 12,80 6,

25 F Í aht . [10 1,7 1102,25 E | E O MIRBS (1810 Sie Muliconed 1890

/ Wilhelmshall .. / D 7 j 10 T0 : 17,20 46 Hafer, T 17,10 16,20 « Ri troß 6,32 „$6, 6,00 Heu neu 5,30 M, 4,20 M4 Grbsen gelbe, zum Kochen 40,00 H, 30,00 Speisebohnen, weiße 50,00 39,00

E 1p 16 1E 1E HE> MA= tbm M H>

KKR

S S ——F @ I Mi Pa Fd t ra Pra Pk Pr Fra Prt

‘4:10[103/50 et.bzB | Zechau-Krieb. . 1 L 104'60G baB e er Masch. 10/103,90G Zellstoff. Waldh. 99,75G Zoolog. Garten 11

100,40G Elekt. Unt. Zür. .

dk pk bnd rc pern pr Preck perc preck Prm ck denk Prunk

Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht:

dem Vorgeseßten der Königlichen Generallotteriedirektion Geheimen Oberfinanzrat Dr. Struß, vortragendem Rat im

| 0

Q e I}

QUKKZEKK

On

Hefe id ge pk pk pt P P bor jk drk jn brmé 1A Î M M R R S e E D L D 29 E: . _. Sa: D S Pk Js Pn Ps fri drk G e) M S2 D D

[s | HD V D 1E E Sl Se 1m Di p V | D D I D D D | D M M 1 1 S V 1D

MNONRTIDOLI P | B

A

| R OIROHDIIND| O | c E FNARllll

do. do.

173,50G Düúfseld. E. u. Dr. 101,59G E>tert Masch. 104,90bz Eisenh. Silesia 118,89G Elberfeld. Papier 109,00B Elektr. Südwest . 226,50bzG Elektr. Licht u. K. 99,25bz h & uk. 10 —,— r. Liefergsg. ry | Geraer B) . , n Q W. ‘.

0l196'00B do. da.

A

ORONtININOT

Nordpark Terr. NordseeDpffisch. Nordstern Kohle Nürnb Herk.-W. Obschl.Eisb.-Bd do. neue do, E.-J.Car.H Lo. Kokswerke . d, Portl. Zem.

Sidh Eifenb.ko.

_> N O

| moo | town

V 1E 1E n 0A LEn D HE E DE JP HA Ee DÉm: M D D S

| O B 1K

O Q u

wdr-

mrr r À

*

Bt Jurnà: P Pruank Pra Prrnks

—_ O s b O D

_— O e O

Wen

n 7 i Br U N N G fn