1906 / 169 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Stuttgart. [33258] Dortmund. Konfursverfahren. [33285] | S@Wlußtermin auf den 8, August 1906, Vor- | Otto Deppe in Magdeburg wird nah erfolgter T Amtsgericht Stuttgart Stadt.

d oben. s i: 0. } 6 Das Ronturverfahren über _das, Vermdsen det | mitia0s AA n Peer Me 27 befe o | Magveburs, en 12 Bet e | gro T G C Bred Nat Börsen-Beilage aifonen Danvutbgaecalt Joy BVergleichs- N Höchst a. M., w p Juli 1906. Königl 5 Sai 2 Abt, 8. [33264] e je. Brandes E Kanhüuser Bie E D d N ? d ? @ "9 ? S t t ? C ge ohmuth, Magdeburg. Konfursverfahren. tung des ermins durch Gerichts- 6 trTich vurch restokräftigen Beschluß vom 13. Zuni Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 6. DAe “Woukarbbetfabren über das Vermögen des pon e tuna E e d E zum eut) Jen C ) Sanzeiger und omg idh Preußi} h én aa anzeiger. 1906 bestätigt ift, Mirehurdi aufgehoben. HWultschin. Konufursverfahren. [33228] | Shuhwareufabrikanten Paul M Us in | Den 14. Juli 1906. / ' Dortmund, den 11. Juli 1906. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Magdeburg-N. wird nah erfolgter Abhaltung des Der Gerichtsschreiber: Dr. Henßler. G, 1 169. Berlin Donnerstag den 19. Juli 19 G G Königliches Amtsgericht. Krämers Franz Foltinek aus Marquartowiß | Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Weiszensels. Fontfuröverfahren. [33221] Aa è j / g E O R O ist infolge eines von dem Gemeinschuldner ge- Magdeburg, den 12. Juli 1906. Das Konkursverfahren über das Vermögen des S C A R I E N C Z-T CH E S :

Dortmund. Koukurêverfahren [2020] | maten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Ver- Königliches Amtsgericht A. Abt. 8.

B 6 E Bäckers Karl Gieseler zu Weiftenfels, große : Schlefische 4 | 1.4.10| 3000—30 1101,70 Duisb A 1899 ofen GAUAH(AN Hunter S. Co. A mittags-9 ugt v et SRAAN E Aida eri Meldorf. Konkursverfahren. [33223] | Kalandstraße 17, wird nah erfolgter Abhaltung des Amtlih fesigestellte Kurse. d 34| versch.| 3000—30 98406 do. 16 2, 85, 89, 96 chlußrechnung | mitta ,

d. E | Ö , ; : - in. ./4 | 1,4,10| 3000—30 [102 | 1902 N: F genu M E Blattern ge d S. August | in Hu thin, Zimmer Nr. 1, anberaumt. Der Ver- Le eue Tan s ia N ea f t Berliner Börse vom 19. Juli 1906. PUSEs Ps, 34| vers. 200030 U Essenat 99 ufo 09M ermin * o p y 09 ck 1906, Vormittags 114 A Es 8 E pleihavor lag auf der S Sbieiligien niedergelegt. B ees e D E, L ge es Amtsgericht. 14A leut 1 Ura, 1 öu, 1 Peseta = 0,80 4 1, ósterr. Anleiben fiaatliGer Institute R Youv. u, 1889 mer Ir. 39, des- rechnung de , e rrs . L ; 4 e 08 7 Gld. \üdi c 197 5 A E ierselbst, Zim g Lee L rial Hen Amtsgerichts. V degen da Ari Ie es 2 Das Fonkursitersüeen lber „oe R, a = 1200 er G voll, W. = 1,70 T P Mart Bares Sar Mie #b-OLL 31 u 5000100 99 29G S : . Juli 1906. —_—__——— erteilung zu verUu t S e Nl ohaun Runkel, er, Leven 9 == 1,50 1 d. Krone = 1,125 A 1 == i: .uf07/4 | 1.4.10 E : ; D 9 oèmer, Ion, O A ddes jur Beschlußfassung der Gläubiger über die nit Barrenkeim wohnhaft gewesen, wird nah erfolgter 216 M 1 (atter) Goldrubel 3,20 4 1 Peso (Gold) = do O Ee O —— fien 1901 uatv, 1907 Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Ju hes, Torubuerlaulnan Hes us E S otwi verwertbaren Bernau nos und über die Erstattung | Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. 4,00 4 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 4 1 Dollar = 4,20 4 | do. do. 1902, 03, 05/34} 1. 5000—100|—'— á t E [33268] Krämers Franz Foltinek aus Marqua N N der Auslagen und die Gewährung einer Vergütung | " FgWörrftadt, den 13. Juli 1906. 1’ Livre Sterling = 20,40 #6 S.-Weim. Ldskr uk.10/4 | 1, Dresden. verfabren über das Vermögen des ist zur Prüfung der nahträglich angemeldeten | n die Mitglieder des Gläubigeraus\husses der Das Großherzogliche Amtsgericht. Die einem Papier beigefügte Bezeichnung N besagt, L

1 10 ; 11] 3000—200[10: do. 1879, 83, 98, 01/35! ————— do. do. 34 1 0 103,00bzG Flendburg 1901 In dem Konkurs orderungen Termin auf den 13. Auguft 1906, lußtermin auf den 20. August 1906, Vor- 7 33244 daß nur beftimmte Nummern oder Serien der bez, | Shwrzb.-Rud. Ldkr./34| 1.1.7 Tischlers und Juh. eines Wollwarengeschäfts Lic 9 Uhr, vor dem Königlichen Amts- ces 104 Uhr, vor dem Königlichen Amts- M ette Ae de n Nachlaß S +0 Emission lieferbar sind. E E Se

1000 ers fp Stettin Lit. N, O, P 5000—200197,00B 1000 197,25B do. 1904 Lit. Q X 1000 J7,25B Stuttgart 1895 N 2000—200/101,70B do. 1902 N: 5000—200/101 20G Zhorn 1900 uky. 1911 5000—200198,00b da. 1895 5000—200198,008 i ¿ 1000—200|—,— i 1000—200/101,90G 1888: 1000—200|—,— Wiesbaden . 1900, 01 5009—1000/101,10G do. 1879, 80, 832 5000—200/96,90B do. 95, 98, 01, 03 N 2000—200/101,50B Wor58 1901 uk, 07 2000—200/97,50G do. 1903, 05 5000—200|—,— do. konv. 1892, 1894/34 5000—200/97,99G Zerbft . . . . 1905 IT/35 5000—200197,90G R 2000_200/96,20 9 Preußische c 78,20G i 5 2000—200]|1(2,C0G do. 44 2000—2001|56,30G / 4 2000—100/101,00G ; 3x . 198,00G / 4 1000 u. 500198,90B 5 Do us CAEN 5000—200/102,25G do. do 3 i 97,50B Calenbg. Cred. D, F, 5000—100|—,— do. D, E. fündb.|34 5000—100/98,80G Kur- u. Neum. „4 1000—200|—,-—— do. alte 3 1000—200|—,— do. neue 34 3000—100196,50G do. Komm.-Oblig.

Í 97,70B do. do. 3 2000—200|—,— Landschaftl. Zentral . 2000—200|—,— do. Do, 0 5000—100/101,25bz do. do 5000—100|—,-— Ostpreußische 5000—100|—,— do. 3000—500/97,00G 2000—200/97,290B 5000—500|—,— 5000—500|—,—

. |96/20G do Do. 2000—200/103,90& Posensche S. VI—X/4 5000—500|—,— do. XI—XYVTI : 2000—200|—,— , Lit. D E B v I

So S

1000-——200|—.— 2000—200/101,80G 2000—200|—,— 2000—200| —,— 2000—500|—,— 2000--200]96,00bzG 96,00bzG

O00 D ASI Is A GAT A TAI

d. D L A D S L S G R E

m mm I

O7

m F pi di C p pee e fee Peer k emed r Per dener .

3000 u.1 0 o. 1896|‘ Frankfurt a. M. 1899|: do. 19 ld Schulze, hier, wird an Stelle j t j j C eeorbenen A a TtiNrh des Kaufmanns der M 4 Sli 1906. E beE ven i 1906. 13. Februar 1905 verstorbenen Rentners] Karl Div. Eisenbabnanleiben.

01 N Otto Heinze, Herr Auktionator S@lechte hier, | Der Gerihts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Martsh wird na erfolgter Abhaltung des Schluß- Wechsel.

f dt 1898

MUIaDI . . » « c

loshke, Z 100 f. 168,95 Altdamm-Kolberg . .|34| 1.4.10| 1000 u.500198,00G eiburg i. B. . 1900

i pv igsbol) A 6c R Jünleh. Nonkuröverfahren. (33544) | als GeriGtoshreiber bes Königlichen Amtsgerichts. 2. | fermins aufgehoben. H li 1906, e L IOT G 1903 E a Zrigî, Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen der | e1dorC. Konkursverfahren. 133224] Königlihes Amtsgericht. BeRNIeL KRD neen, Le, Ee.

168/00G Bergisch-Märkisch.TTT|34 3000—300/98,10G d Firma Jülicher Eisengießerei und Mam s. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des [33233]

9. fandbriefe.

3000—1501123,50G 3000-——300/[114,50& 3000—1501107,50bzG 3000—150/99 90& 5000—100/101,40B 5000—100|96 80bzG 5000—100/87,25B ./50000—100|—,— .150009—100|—,— 3000—150f—,— 3000—600/100,00G 3000—150/160,00 G 5000—100/97,40G 5090—100|—,— 10000—100} —,—- 10000—100198,106;G 10000—10087,10& 5000—100/106,190G 3000—75 198,50bz 5000—100186,25 % 10000—75 199,25bz 10000—75 [86 90bz 5000—100 97,90 bz 5000—100/86,69bz 3000—200/102,50bz | 5000—-100198,80bz [10000-1000/102,30bz 10000—100]86,39G 10000-1000102,30bz 5000—100198,40G [10000—100186,30G 3000—75 |—,— 5000—75 198,10bz 5000—75 187,09B 3000—60 |—,— | 3000—60 198,80bz | 3000—100/162,6G6B | 3000—150/98,80bz | 5000—100186,5:;,G | 3000—100102,60B | 5000—150198,80G | 5000—100]86,50bz | 5000—100/102,60B | 5000—100/58,70bz | 5000—100]86,50bz 5000—200/104,75G | 5000—200/96,90 bz | 5000—200/86,10bz | 5000—100/101,7.G | 5000—100/96,80bz | 5000—100[86,50G | 5000—100]96,30bz | 5000—100/86,50G | 5000—100/101,7UG 5000—100196 83bz | 5000—100186 50G | 5000—200]99,75G | 5000—200/100,009G | 5000—200|86,60G | 5000—200/98,60bz | 5000—200/86,60G | 5000—60 197,50G | 5000—200]26,00G

98,406 98,50G 98,590G 98,40G 98,50G 98,60G

OOOMOoOOM J W

A | A[UAíUAAAANAAANANANANANA A A’ I’ hs M2 A

8070b¡G Magd. - Wittenberge|3 600 [88/50bz rth i.B. 1901 uk. 10 Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen

A Ar e Ca Gihine (B1/ LL1O| 100000 | iehen. 1901 : argard-Gultriner . «X, 200|—,— Lea s uts L In dem Konkursverfahren über das Vermögen | gesellschaft zu Jülich wird na ae th ist zur Abnahme der Shlußrechnung s S. Glücksmann zu Koserow AT des Buchbindermeisters Paul Joseph Grügner baltung des Schlußtermins hierdurch ausgehoben. B E Erhebung - vou Sinwenbungen o vg (iee Le E ua dar Vér:

112,406 Wismar-Carow . . .134 500—100|—,— 10 bau 1894 E 81,25G E120 4

: é ' v lanleihen. Gnesen 1901 uky. 1911 in D tre Meisnergasse L ber: Jülich, i ies Amtsgericht. Abt. 1. gegen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen Provinzialanleihen 1901

E L ch do. 90 G L Nl ü i orderungen und zur Beschluß- S der Verteilung zu be- 11236bzB | Brdbg. Pr.-Anl, 1899134 1.4.10 5000—100|—,— Görliß 1900 unk. 1908 storbenen Verwalters Kaufmann O in Dresden | aisorslautern. Bekanntmachung. [33294] Draa iy Gläubiger über die nicht ‘verwertbaren das i O atn u zur Beschlußfassung E Gafi. Ldfr.XIX uf 07/34| 1.3.9 | 2000—200|—,— do 1900 err Auktionator Schlehte in Dresden, Amalien- Das Konkursverfahren über das Vermögen des Vermögensstücke und über die Erstattung der Aus- | dex Gläubizer über die niht verwertbaren Ver- frahe 12, zum Verwalter bestellt. Bäckermeisters Georg Schultz in Kaiserslautern | [egen und die Gewährung einer Vergütung an die R LULEURE sowie zur Anhörung der Gläubiger über Dresden, den 17. Juli 1906. wurde nach rechtskräftiger Bestätigung des Zwangs- Mitglieder des Gläubigeraus\chusses der Sáluß- | die Erstattu ng dec Auslagen und die Gewährung Königliches Amtsgericht. vergleihs vom 19. Mai 1906 aufgehoben. termin auf den 20. Auguft 1906, Vormittags | ¿iner Vergütung an die Mitglieder des Gläubiger- Falkenstein, Vogtl. [33292] | Kaiserslautern, den 17. Juli 1906. j 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- | qyss{u}es des Schlußtermin auf den 12. Sep- Konkursverfahren. Gerichtsschreiberei des Kgl Amtsgerichts. selbst bestimmt. tember 1906, Vorm. 114 Uhr, vor dem König- Das Konkursverfahren über das Bree pi Müller, Kal. Sekretär. i Meldorf, den 12. gu "4 lichen Uag N Ra uunternehmers Franz Hermaun TBeber in rslautern. Bekanntmachung. [33295 0 1 olgaft, den 12. Ju j Ellefeld B nas erfolgter Abhaltung des Schluß- Das Konkursverfahren über den Nachlaß des in | als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 2. Breese, is do. BERA termins hierdurch aufgehoben. Kaiserslautern wohnhaft gewesenen und daselbst Menden, Bz. Arnsberg. (33275) Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Eweiter Plühe E Falkenstein, den 14. Juli 1206. verlebten Weinwirts Wilhelm Kremsler und Konkursverfahren. Stotbolm Gothenburg Königliches Amtsgericht. dasjenige über das Vermögen der Witwe des vor- | 4g Konkursverfahren über das Vermögen des T e B f nntmachun en Warsch Flensburg. Konfur8verfahren. [33225] | genannten Wilhelm Kremsler, der Emilie deng früheren Sägemühlenbesizers Wilhelm Schu- arif- A, Bla g : riars Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Emma Kremsler, geborenen Fier gl a | macher zu Mügeln bei Dresden, früher zu d er Eisenb ahnen N A 57506 ildesheim 1889, 1895/34 Schuhmachers und EGu bagen dlndlern, Jus wLEN P E nah Abhaltung des Schluß- Menden, „wird es aa ae Abhaltung des . t 5000 —200187,60 Feter 189613) lensburg wird nah er- | termins aufg : ußtermins hierdurch aufg . 33298 s L “0 19/15 O STOEK 189: Pa S Ls S@lußtermins hierdurch auf- | Kaiserslautern, den 17. Juli 1906. Menden i. W., den 12. Juli 1906. [ Am A Oktober 1906 tritt zum Tarife für den e A O} S do. 02,05 r g 50 00—200 4 L omb. v. d. d, to.u,02 zi hoben Gerichtsschreiberei des Kal- Amtsgerichts, Königliches Amtsgericht. Sächsisch-Schweizerischen Güterverkehr (Ver- Christiania 5. Italien, Pl. 5. Kopenhagen d. Lissabon 4. | WestfPrv.-ATTlufv09 4 5000—200]101,80b3G | “Bo, i FlenSburg, den 12. Juli 1906. Müller, Kgl. Sétreix, Mühlhausen, Thür. [33240] | kehr mit Basel und Schaffhauseu) vom 1. Juni : Pl. 5. gen d. :

Lutv0J : A do. 1902/34 f x London 34, Madrid 44, Paris 3. St. Petersburg u. | do. do. T-B 9000—200/103,25b3z Kaisersl. 1901 unk. 12/4 Königliches Amtsgericht. Abt, 3. Katscher. Konkursverfahren. [33536] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 1901 ter Nattrag V in Kraft. Er enthält neue Warschau 6k. Schweiz 4k, Stockholm 5. Wien 4. do. do. TVukv.09/3t

5000—200/100,89bzG do konv./34 ü Ä dies bundene geänderte do. do. ILTILITV 31 5000—200/97,60G Karlsrube 1902, 1903/33 & 8verfahreu. [33276] | In dem Konkursverfahren über das Vermözen | eperfabrikauteu Oskar Francke, alleinigen | und mit Erhöhungen ver do. IV 8-10 ukv 15/314 i: Se cbicrveriabren über das Vermbgen des | des Maschineufabrikanten Leo Rong zu Snhabers der Firma Ernft Fraue, Mühlhausen | Frahtsäge e e O T aid a Geldsorten, Banknoten und Coupons. o 3

Ty 5000—200/98,10G 889 Kartoffelhändlers Benjamin Thimm in elsen- | Langenau is zur Abnahme der Stlußrehnung î. Th., wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | Lag, von dem an Abdrücke des Nachtrags zu er-

5000 7 R d . , Münz-Duk.) pr-/9,73et.bzB | Bankn. 1 2 Engl.|20,445b Welipr.Pr.A.VTut.1s 300050010350 giel 1998 809, 1898): firheu wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen | (¿rmins hierdurch aufgehoben. langen sind, wird noch besonders bekannt gemaht nge Du Lev (Vel. 03D [Ban M 100 r 018g z ba, do, V VTLIB do. , 34

Sovereigns . 20; ti B ed 1E atte n do 1901, 1902 ten werden; inzwischen erteilt unser Verkehrsbureau hier : / : l ' termins bierdur aufgehoben 408 pr L benden Fotgerungen und ur Besu | M Gen Les Wert, Ubt, | WBienetliraße 4 (uf Verlangen Yuffonfi, Dresden, Y Ke -Gies 16/811 (Fal: Bes: 190 L L 2 f d

ilde d wie ur Anhörung der Gläubiger E cl uld.-Stückte|—— [Norweg N.100Kr.|112,90bz | AnklamKr.1901ukv.15 5000—2001102,20G do. 94, 96, 98, S Bermbgenöstüce fowie jur Anbdrung der Gläubiger | M.-GIabaeh. 3 [33279] | Kgl. Gen.-Dir. d. Sächs. Staatseisenbahnen, Gold-Dollars ./4,1875bz 85 15bz | Flensb. Kr.01 5000—2001101'30B Königdberg . . . 1899 Genthin. Konkursverfahren. [33252] iber die Erstattung der Auslagen und die Gewährung | Jn dem Konkur®verfahren über das Vermögen des namens der teteiliaten Verwaltungen. Iruperials St. .|—-,— Dei O O E RE 108 ensb. Fr Ol e p 2001101.0B dnigtberg 1899 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | {T Nergüt an die Mitglieder des Gläubiger- | Kolonialwarenhändlers Hermaun Müller zu 33473] E altevr.500 8 |—,— Ran. 05. p. 100 M (21,4061 Sonderb.r.99 ukv. 08 s 000 ¡2010140B E LEAU Kaufmanns Hugo Rosenthal in Genthin wird uésGusses “der S@lustièraita auf den 8. August | M. - Gladbach is Termin zur Anhörung der [ Gruvvenwechseltarife 1/111 und 1/111. Neues Russ Gld do. do. 500 R. (21410 bz E ROG 1801 E A do. D

. h 1 i zu 100 R... .|215,15bz | do. do. 5,3u.1R./214,75h Konstanz . . .. 1902|: nach erfolgter Abhaltung des Schlußtern.ins hier- 1906, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Sg erp a ea E a n Mit Gültigkeit vom 1 August d. I. ab wird die Amer. Not. gr. /4,205etbzG| ult. Sulil ä Aacen St-Anl. 1893 5000—500|—,— Ærotoich 1900 Tukv.10 dur aufgehoben. Amtsgerichte hierselb, Zimmer 12, bestimmt. fahrens wegen Vangels an | 5 Station Oberhausen West als Versandstatien in do. kleine . . . ./4,195bz |Scchwed.N.100Kr./112,50bz do. 1902 uf. æ A 5000—200/101,70G Landsberg a. W. 90, 96

4. Juli 1906. ; Ï 1906, Vorm. 114 Uhr, bestimmt. ir Gießereiroheisen auf- do. Cp. à. N. Y.|—,— |[Schweiz.N.100Fr. (81,60€ do. 5000—500/97,10G L . . 1903 O deiciiDes Amtsgericht. E de iclicdes Amtsgericht. M.-Gladbach, den 12. Juli 1906. den Ausnahmetarif 8a für Gießereirohei| Belg. N 100 r. (81.10bz |Zollcp. 100 G.-R. 222,752.bB Altenburg 1899 Tu.IL 1000—100!— An»! * 1697

; enommen. N Lr è , 6 N c Gumesen. Konkursverfahren. [33236] Kattowitz 0.-S. Konkursverfahren. [33538] Königl. Amtsgericht. g Nähere Auskunft erteilen die betreffenden Dienst- Dän. N.100 0 112,75 03 do. kleine 6 E Altona 1901 uk. 11 N 5000—500/102 40B Leer i. O 1902/33

do. 1887, 1889, 1893 ch.| 56000—500/96,/5B Lichtenberg Gem.1900/4 Das Konkursverfahren über das Vermögen der In dem Konkursverfahren über das Vermögen des M.-GIadbach. [33280] | stellen. Apolda 1895 1000—100|—,— Liegniß 1892|:

i i F ftion. Deutsche Fonds. l : S : dwig Ruchalska, geb. Szyma- in Kattowitz ist zur In dem Konkursverfabren über das Vermögen Effen, 14 7. 06 Königl. Eiseub.-Dire | Aschaffenb. 1901 uk. 10 2000—200|— Ludwigshafen . 1902 pee A Kleyko wird Aas erfolgter Abhaltung A tue O v antes: L der Witwe Wilhelm Tenhaaf, Modewaren- [33474] Bekauutmachung. Staatsanleihen. Augsb. 1901 ukv. 1908 5000—200[101,40G Lübe 1895|: des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Erhebung von Einwendungen gegen das Sluß- | händlerin, früher in M.-Gladbach, jeßt in Nor ddeutsch-Hesfisch Südweftdeutscher und Dt. R-Scah 1904 34! versch. : 199,20G do. 1889, 1897, 05 31

Gnesen, den 14. Juli 1906. verzeichnis der bei der Verteilung zu berücksichtigenden Calcar wohnend, ist Termin zur Anhörung der Pie für ie Preosid-Desfsen: Güterverkehr. E r. {| 1.4.10 iz 99,40bz Baden-Baden x

T0 m s m m m m O O

—— i

S E S S

__

h Hann. Prov. Ser. IX/3x 5000—500|—,— . 20,45bzB do. do. VILVIIT'3 5000—200 Graudenz 1900 ukv. 10

V S

20296zG | Oftpr.Prov.VITtu.IX 4 5000—100/104,50G Mo btert-Gem. o E n: Brock Anlidi R S aderêleben . . 1908 4,217 Posen.” Provinz-Anl. 3 0 10010670 alberstadt . . 1897|: 4,3175B osen. Provinz.-Anl. 34 5000—100/96,70B K ‘1002 N me do, do. 1896/3 5000—100|84,50B Helle 1900N ukv 06/07 81,35bzB Rheinprov. XX, XXT/4 , 81,006 - do. u XXIT 31

L COOO0I

L

O mm m

(e)

5000—500|—.—

5000—200/100,80bz E boo ali —,— do. XXX 36/ 1.1, 1992000 ameln 1898| —,— dos s E amm i. W . . 1903/34 81,45B XXIV-XXVÍI annover .…. 1895/33 —,— TIV- j A arburg a. E. . 1903/33 112,45B XXIX 34 .| 5000—500/97,70b Eibeibera 1903/31 do. XXVTT unf. 16/34 20G eilbronn 97 ukv.10 N/4 do. XIX unk. 1909/34 2000—500/97,75G "190334 : XVTI 3{

bi pt ph rek pre emc Prm feme jeh Prm us S O

E Os Amt

m

Put Pun J bund prt denb pu J J J J In, J d

O0 Coo

rz T

= 34

B

puud 5 A CS dds

2000—500/102,30G ; 2000—500197,10G i‘ do. Do. Do. do. do. N

I pri pan jk jr Pk jr n Pk p jk jr d d M S

H 1 s 1 1A J 1 1A D J Jr i a i m BS, bun brd Prt Fark t Fur Jrl Pert Pri t P A A A I

»w—

34

ti fe Pi F s D, a D, 1e n b 1m O 1 F P P P P É, P 1 d Pn t 1 1a Âe He fe 1 P Je O 1 Îr He Co 1 Bs C Lo Do Fs 1 CÉ, 1 P Jr Pr P a t a na

Am wr

L

Do.

do. do. Schle3w.-Hlft. L,-Kr. do. do.

tLUtaanahp b

CO Mr CO C5 ¡fa C0 C3 M S CS M CIS C M

e

D

2000—200/96,75G 3000—200]101,90G

m Am w

19 a 1D . O

Do. do. do. do. do.

do. do. Westpreuß. ritteri®, I

do. do. [1B B d

e E h bo, 14 2000—100/96,10bzG . neulandích, IT 5000—100126,10bzG é do. II/3 Hefs.Ld.-HyppfdbrT-V A 1000 u. 500/101,20 9, Do, -XL' 1000 u. 500 E ; Kom.-Obl.Tu. T

5000—200|—,— do. do. 5000 do. do. IV

Go

S +0 0 500 w—

Co P TO

M M C CO P P O M M | O M P V Df wr E i

.| 5000—200/96,70G Magdeb.1891uky 1910 .| 2000—200/96,80G do. 75, 80,86,91,02N 2000—100/103,50G Mainz 1900 unk. 1910 2000—100/97,80B do. 1888,91 kv.,94,05 5000—200/101,10G Mannheim . 1901 5000—500/101,10G do. 88, 97, 98 :9 | 5000—500/101,80G do. 1904, 1905/31 | 5000—500]96,50G Marburg . . 1903 N 5000—500196,30G Merseburg 1901ukv.10 7 | 5000—100/99,00bz Minden 1895, 1902 | 5000—100/98/70bz Mülheim, Rb, 1899 5000—100/99,00bzG do. 1899, 04 N 20000-5000|—,— Mülh., Ruhr 1889, 97 5000—200/102,25G München . . . . 1892 5000—200/97,70B do. 1900/01 uk. 10/11 2000—500/101,50B do. 1906 unk. 124 | 1.4, : 2000—500 oe do, 86, 87, S 20, n ; O E Sächsische Pfandbriefe, e‘ QUIZO 9. : | 5000—200]26,9 . Pfdb. bis XXI[| 4 117 —,— 5000—200196,50G do, 1908, 04/3 -/ 5000—20007,10G Po db MSRRV ,| 84 | verschieden (98/20 5000—1000/99.90bz M.-Gladb. 99, 1900 X 2001- Areditbriefe bis KKI - T S 5000—500/96,20b do, 1900 ukv. 08 do. bis XXV ,| 34 | verschieden 198,20G

2H D. , 1903 N Augsburger 7 fl.-L. |—|p.Stck. 12 144,.20bz Münden (Hann.) 1901 Bad.Präm.-An!. ¡874 | 12,8 300 |[161,60bz Münster . ._. 1897/: Braunschw. 20 Tlz,-L,|—|p.Stck. 60 1218 75bzG Nauheim. Heff. z Cöln-Md. Pr.-Ánt. .\34| 1,4, 2300 [139/253 Naumburg 97,1900 ky.34 Hamburg, Tlr.-L./3 I Nüúrnb.99/01 uk. 10/124 übecker 50 Tlr.-Lose 34 160 Fe do. 1902, 04uf.13/14 4 Oldenburg. 40 Tlr.-L./3 12 |—— do.91,93fv.,96-98,05 34 Pappenheimer 7 il-L.|— Sawhsen-Mein. 7 fl.-L.|—

12 |68;00bz do. 1906/31 : (( / 3 5000—100/88/30S

12 [43/00bz

do. 1903 ;

Offenbach a. M. 1900 2000—2001/161,10G

do. 1902, 052

Offenburg . . 1898|: Do. 1905

Sre

Pn Prt Jrr (R Pms Prt T A J Imi J bt bd bi J See SEHERAB Att

8;

 ähidtigen ; - f: z EAN S euß. Schaß 04rz.08/33| 1410 . [99206 Bamberg 1900 uk 11/4 Königliches Amtsgericht. ¡e zur Anhörung der Gläubiger über | Gläubigerversammlung über Einstellung des Ver Die für die Preußish-Hessishen Staatsbahnverkehre reuß. Schaß 04 ; 8 Grossenhain i [33265] Aoenaen E E A die Gewährung | fahrens wegen Mangels an Masse auf den 8. August | iy den Eisenaucnahmetarifen 8, 98, 85, 85s und t. Reichs ee 34 versch.| 5000—200]99,50bzB do x

e ; E Ln i; do. o. L. 13 | versh./10000—200]87,90b Barmen . . 1880/4 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | einer Vergütung an die Mitglieder des Gläubiger- | 1906, Vormittags 11 Uhr, bestimmt. S5t zum 1. Juni 1906 eingeführten Aenderungen ult ali ä 18994

do. —,—- do. ä i S in auf den 7. August | M.-Gladbach, den 12. Juli 1906. der Warenverzeichnisse treten am 1. August 1906 Preuß. konsol. Anl. .|34| versh.| 5000—150199/50bzG do. 1901 uky. 07 N/4 Siebe bestens (nd Bens Mari Wi | V8 Vernatiaus T6 Ube, dee Lem fis ael. Ante Qui inden eyspeerden, Aunabmelarien S Yao fa add | e R en ftermins aufgehoden worden. lihen Amtsgericht bierselbst bestimmt. 6 N. 31a/05. | granienburs. [33249] | 9 b, 9c, 9s des Norddeut|{h- He|sish-Slidwestdeutschen ult. Juli do. , 1904, 05/34

do. a eme j Großenhain, den 12. Juli 1906. Königliches Amts3aeridt in Kattowitz. In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | und 9, 90, E Nordw: stdeutsch- Bayerischen Dad. S B s L Zu : 2000 1G E Berin C 62a Rees g Königliches Amtsgericht. Königsbrück. [33256] | Maschinenfabrik Kleber & Siewert Nachf. Güterverkehrs in Kraft. do. v, 92, 94, 1900|33| 1,5.11| 3000—200[98 20bz Da 1904 1/31

5,11 G r i 8 ögen des ienburg ist infolge eines von | Hannover, den 10. Juli 1906. do. 1902 ukb. 10/33| 1.4.10| 3000—200|—,— dv. Hdlskamm.Obl.|3z Gross-Strehlitz. Verm g 122 N Foitlroneianren ee t Data Mens A o Alaas zu einem Königliche Eisenbahudirektion, bor 1904 6: 12/33 do. Stadtsun, 99 A4 Das Konkursverfahren e Me S in Guse brü ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- | Zwangsvergleich Vergleichstermin auf den 2. August | [33299] ü fehr do. 96 M O R ou ¡4 Schuhmachermeisters An Ah lte des S(luß- | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das | 1906, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- | Südwestdeutsch-Schweizerischer Gi terver é if Ó : do f G 02/3 ukv.08 E wird nah erfolgter Abhaltung de Schlußverzeichnis der bei der Pn zu berüdck- | lien Amtsgericht in Oranienburg anberaumt. Der Am 1. August l. Is. tritt das den Ausnahme e do. Eisenbabn-Obl. |: Bi ena Reb T IT termins hierdur ausgezoren. den 16. Juli 1906. | sichtigenden Forderungen und zur Beschlukfafsung der | Vergleihsvorshlag und die Erklärung des Gläubiger- | Nr. 1 für Holz enthaltende Südwestdeutsh-Swe je- do. Ldôk.-Rentensch. Bochum . . . 1902 Amtsgericht Groß-Strehlitz, den 16. Zuli *| Gläubiger über die niht verwertbaren Vermögens- | aus\husses sind auf der Gerichtsschreiberei zur Einsicht | rishe Tarifheft 9 mit Frachtsäßen zwischen Da E Brns.-Lün. Scch.VII 1 Halle, Saale. Konkursverfahren. 133261] stüde der Schlußtermin auf den 17. Auguft 1906, | der Beteiligten niedergelegt. der Badischen Bahn, der Bregtalbabn, der Reli do: 0D VI L ; In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | orm. 10 Uhr, vor dem hiesigen Königl. Amts- | Orauienburg, den 12. Juli 1906. eisenbahnen in Elsaß-Lothringen, der Pfälzi hen Bremer Anl. 87,88, 90, p 896 Mechanikers Eduard Kramer ist zur Abnahme gerichte bestimmt worden. Königliches Amtsgericht. Bahnen und des Gisenbahndirektiontbezinks Elie O 98, Pai 5000-600 27,256 Borb- Raus N der En Ereuna IO is Shacleeticionis der Noi an N Se Osterburg. NoufarIpersuhren, [33234] O LriE le K A Ewrer e E gde. do: (906 1008 ‘95 rar G 1901 aid He P ü E E dem Konkursverfahren über das Vermögen des | a S j Tarif- amburger St.-Rnt. Breslau 1 18 bei der Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen Köni ; r RETEEAN 33537] In dem früheren Südwestdeutsch - Schwetzerishen La da 1900/4 Bromb. 1902 ukv. 1907 z î gshütte, O.-S. [ Kaufmanns uud Gastwirts Wilhelm Müller I C, IID, IIE,IIF amort. und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die Das Konkursverfahren über das Vermögen der | \, Ofterburg is zur Prüfung der nahträglih an- | beften TA, 1B, IT A, ILB, 11 C, IL D, 1 2 bt do. do.87,91,93,99 do. 1895, 1899 nit verwertbaren Vermögens\tücke der Schlußtermin Kaufmannsfrau Marie Gotthelf in Schwien- zu M M z Termin auf den S1. Juli | und 11 G enthaltenen, bisher noch gültigen Fracht- do: 1 Burg 1900 unkv. 10 N auf den 17. August 1906, Vormittags || E n dem Veraleichs- | Kmeldelen Forderungen *@ säße aufgehoben und erseßt werden. Soweit Fracht- do. St. ; Gaffel 1868, 72, 78, 87: | tohlowiß wird, nachdem der in dem Bergle 1906, Vormittags 114 Uhr, vor dem König- ein- 1897, 1902 . 1901 ja Uhr, vor dem A e T ints Sübflügel, termin vom 19. Mai 1906 argenommene Zwangs. | [ichen Amtsgericht fa Ostecburg anberaumt. erhöhuugen und Verkehrsbeschräukungeu 90

œ az ee e E E fp P Ss dIEE LT L PERSLT daes

O 30 C03 R R R R R m i i E S U S R L S S S E D Da O Q D E S S

Ce a Ee F ? E E E O S EEE Ss D E ° . . z CEIS

aale S5 102“ de 107- vdes 10 des

o

l ps e a CS bk p dns bt J bt O n t 00 O I do

E jn pn bf j f ri jt j j f A n i e e O E D A E S S S D D S

t

O e [7 O

p J i t t n M Y

E jdk prndk pen park Pr dra er M oB B Rh A7

Ii CS drt drt derk dus I Ii Do j E, bt J —] O0 bi b E A 0 S Sid 20 —_—_

O7

D 0 e @ .

e c.

BE ps E jdk pk prak er t Ae «r D A C F

are res 1 2,

: do. g : ei  bis Hessische St.-Anl.1899| Gharlottenb. 1889/99 vergleih dur rechtsfräftigen Beshluß vom 19. Mai | Ofterburg, den 12. Juli 1906 treten, fommen die seitherigen Frachtsäße noch b! t cheSt.-An / har

j ; H . do. 1893/1900 do. 1395 unkv. 11 immer Nr, 45, bestunmi 1906 bestätigt ist, hi 9 N. 343/05 einshließlich 31. Oktober l. Is. zur Anwendung 0 : 1885 konv, 1889 gt ist, hierdurh aufgehoben. . 34a/09. offmann, Assistent, N bea do. 1896, 1903, 04,05 do. onv.

Halle a. B Seri diibreiber t en Hes Fbcceidht als Geridhtesd eiber des Köntglichen Amtsgerichts. iat N Me L 40 De U iireau tüb.Staats-Anl. 1908, tf 2E ihOR i Amtsgericht. Abt. 7. nigaidje ; Posen. Konkursverfahreu. [33247] . Lenteres erteilt über die Verkehrt- do - bie "1902 N

11 E ren: [33262] | Leipzig. [33274] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des elt antunten, und Frachterhöhungen auf Anfrage de, Da n IaOE Söpentet 1901 unkv. 10 Vas Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Kaufmanns Moritz Leyser in Posen wird, nadch- näheren Aufschluß. Mel. Eisb.-Schuldv. Cötben i. Anb. 1880, Kolonialwarenhäudlers Otto Preußer in Halle | Klempners Paul Bruno Arthur Haffner, In- | dem der in dem Vergleichstermine vom 1. Juni Karclsruhe, den 15. Juli 1906. P kons. Anl. 86: 84, 90, 0 1 E o Les a d nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | habers der Metallwarenfabrik unter der im | 1906 angenommene Zwangsveraleih dur rechtékräf- Namens der beteiligten Verwaltungen: po, do, O LE Cobn u Lao a. L 8 Vi dur aufgehoben. Handelsregister nicht eingetragenen Firma Gebr. | tigen Beshluß vom 1. Juni 1906 bestätigt ist, nah Großh. Geueraldirektion Oldenb St too L 1895 t a S den 13. Juli 1906. Haffuer in Leipzig, Zeiterstr. 35, Wohnung in | Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. der Bad. Staatseiseubahuen. daenb. Mew, ZAN Königliches Amtsgericht. Abt. 7. Leipzig, Kochstr. 20, wird na Abhaltung des Schluß- Posen, den 13. Juli 1906. (33300] T DERE E G N BED S.-Gotha St -A.1900

i termins hierdurch aufgehoben. Königliches Amtsgericht. j eftdeutscher Eiseubahn- Sächsishe St.-Rente \ i: L mun Ne g gten ; Vmbits g Leipzig, den 14. Juli 1906. Soldanu, Ostpr. Konkursverfahren. [33245] N Der g E E Ten - Wiirttem- e. ult. Juli do. 1901, 1903 a rxs Cari Friedrich Johaunes Beth, | Königliches Amtsgericht, Abt. 1A’, Johannisgafse 5. | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des bergischer Güterverkehr und 2. Heft Elsafi- Ber G Son D/88 rf, / Bag bt j s E ma Reftauraut Auguft Bo, wird, | Liegnitz. VBekauutmachung. [33259] | Hotelpächters Otto Balzer in Soldau is zur Lothringish-Luxemburgisch-Württem- , . ' do. * 1902 feier “bee Ia dem Vergleichstermine vom 27. Juni In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Abnahme der S{hlußrehnung des Verwalters, zur bergisher Güterverkehr. iefe. 1906 gg ommene Zwangsvergleih durch rechts- | Gasofeufabrifanten, in Firma Reethen «& | Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- Mit Wirkung vom 15. September ds. Js. werden z 102,10bzG D. iz i angen {luß vom selben Tage bestätigt ist, Gerhardt, zu Liegunih soll die Ausshüttung der | yerzeihnis der bei der Verteilung zu berüsihti- | pie Tarifentfernungen der Station Möhringen a- d, vérich. le Dortmund 91, 98, 03): Spt oan f bol en Masse erfolgen. tah dem auf der Gerichts- | genden Forderungen und zur Beschlußfassung der Fildern um d km erßböht. 4. —,— Dresden 1900 a L s richt Hamburg den 16. Juli 1906. schreiberei V1, Zimmer Nr. 28, ausliegenden Gläu- | Gläubiger über die niht verwertbaren Vermögens- | " Stuttgart, den 16. Juli 1906. W 3x| versch. G do. 10 R rf —Fonfurgverfahren. [33281] | bigerverzeichnisse beträgt die Summe der zu berück- | stücke und über die Erstattung der Auslagen und | Generaldirektiou der R. W. Staatseisenbahnen. 4. C Lun 1905 Höchst, Main. O e ES Vermögen der | sihtigenden Forderungen # 13 255,84, wozu | die Gewährung etner Vergütung an die Mitglieder e f vas do. Grdrpfdhr. I u. IT offenen Haudelsgesellschast, Höchster Brau- | #29805 persigha: d Pefennt Det | s S e perinaE 10 Ube, vor Verantwortlicher Redakteur: Ves 4 S h v - © 151 der N.-K.-O. hiermit bekannt gemacht. 9, Augu - Vormitta e : . ; 98,30bzB 0 ; haus, Helfrih Kleinert u. Co. in Höchst a. V. bleanis, den 17. Juli 1906. dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Dr. Tyrol in Charlottenburg. o ers ¡ @

102,106 do. Grundr.-Br. T, TT U E D e Einen egen das Sélas Wilhelm Weist, Konkursverwalter. Nr. 28, bestimmt. Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin: 9840G Düren . . H 1899

9. Preußische. | 4 ) 102,20G do J 1901 2 5 11 f . L . 33263] Soldau, den 10. Juli 1906. 5 d Verlags‘ do 90 .. L, ' . G 1891 f verzeichnis der bet der Verteilung zu berükfihtigenden | Magdeburg N E SE E EInen Graß: bos A Szielasko, Druck der Norddeutshen Buchdrukerei un Rhei 98,40G do. onv. orderungen und zur Beschlußfaffung der Gläubiger | Da9 Fon p eritorbenen Schlofser ber des Königlichen Amtsgerichts. Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. bein, und ‘Wesitäl/4 | 14, b Düfieldort . . 1899 lee die nit verwertbaren Vermögensstücke der i 18. Oktober 1903 verstorbenen Schlofsermeifters Gerichtsschreiber des Königlich g ett iy ‘do. 3 ri. E do. i 1876

3:

Anteile und Obligationen Deutscher Kolortal- gesellschaften,

Oftafr. Eisb.-G. Ant.|3 | 1,1 | 1000 u. 100j98,00bzG Sine Reich mit 3%

Ps Pernck Pernck J a O D

do. Oppeln . Peine Pforzheim do. 189 Pirmasens Plauen

Posen 900 do. 1894, 1903 Potsdam . . . . 1902/3 Regensb.97N01-03,05 1889

do. Remscheid 1900, 1903 Rhevdt IV . . . 1899 do. 1891: Roftock . 1881, 1884 do. 1903 do. 1895: Saarbrüden . . 1896|: St. Johann a.S. 02 N: d 1896

0. Schöneberg Gem. 96 do. Stadt 1904 N Schwerin i. M. 1897 Solingen 1899 uky. 10 do. 1902 ukv. 12 Spann. C lid N

0. 895 Stargard i.Pom. 1895 Stendal1901 uky.1911 do. 1903

D

insen und 120% dz. gar.)

Dt.-Ofta Drpar d) U Des | T 7,50bzG (v.Reich ficher gestellt)

p 4

er er E D

dns d dd derd d=4 drs 5-4 dd ded derd drt dli A 1e fi Pa L D Pra Pa Q

do. Grefeld 1900 E 1901 unkv. 1911 do. 1876, 82, 88

E _—“

S FIRBSRRAZZER

1a Ft 10 1 10 1 l Pl fe fie Prt unt Lite Pt Pu Fut Put §1 a O)

Pr O

pt * B] und bund e] J bik J J fund Fx brd fut es e5=27s Eee Pm moo A

b A Q I J Prk Prt J dd I

e O

r S

Ausländische Fonds. Argentin. Eisenb. 1890 .. [5 do. do. 100 £ do. do. 20 £ do. do. ult. Juli do. Anleihe 1887 .…. ; do. kleine do. D do. abg. kl. do. innere äußere ius 500 £ 100 £ Î 2 2 do. do. 1896 22 Bern, Kant.-Anleihe 87 konv. Bosnische Landes-Anleibe . . do do. 1898

e 09, do. do, 1902 unky. 1913

A ck— R

m brs O 3 bm br ft t O O A AA N

101,25bz 101,25bz

O

102,30bz

100 8) et.bzB 101,u0b4 98,10bzG 98,25bzB

26 6B 96,69B 96,603bz

97,50 bz 920,50bzG

[4 E E M A rk A O

C3 As s 4 S N F S E E mm E Sj Gs O

So Ps 1

Irn brd prt jer jeredk Sr Pr Pk Prm prr Prdk drt Pk drn jer suck E 02 S2 S a Sis: S As T ol 4 Brf gui A i E BR o v R i ui e B ani 2

J mk unk Punk Prunk Pr J Pren Jork SSSSSESNI

©

D C00 t

100,9C€G

e