1906 / 172 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

43a. M. 26 38%. Apparat zum Ausgeben und Registrieren von Einlaßkarten oder Marken, bei welchem die Karten in einem auswechselbaren Be- bälter untergebraht sind. Albert Marsh, London; Bene, ee Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 9. 11. 04.

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß dem Unionsvertrage vom T1 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in England vom 10. 11. 03 anerkannt.

43b. A. 12529, Selbstkassierendes Kugelspiel mit einer dur< Einwurf einer Münze ausgelöften und von Hand einzustellenden Vorrihtung zum Fördern der Kugeln aus dem Sammelbehälter nah der von Hand bewegbaren Spielplatte. Marx Alwert, Hamburg, Jenischstr. 29. 31. 10. 05.

43b. D. 15 603. Selbstkassierende Platten- \spre<maschine mit beliebiger Plattenwahl. Deutsche Grammophon-Akt.-Ges., Berlin. 11. 2. 05.

44a. Sch. 24 919. Hülse zum Einführen von Knöpfen in Knopflöher mit spiyem Einführende. Max Schubert, KRirxdorf, Karlsgartenstr. 20.

43: L O6.

45a. C. 13494. Boden-Aufshließungs- und Zerreibungs - Gerät mit rotierenden Werkzeugen. Xavier Charmes, Paris; Vertr.: C. Lamberts,

Pat.-Anw., Berlin SW. Gl 21: 8:00, Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

j 20. 382 dem Unionsvertrage vom 77 15. 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in Frankrei<ß vom 29. 10. 04 anerkannt.

45a. V. 6101. Pflug mit Untergrundschar. C. Vibranus, Calvörde, Stat. Flehtingen. 8. 7. 0d. 45b. D. 15 400. Düngerstreumaschine, bei der der Dünger von einem den Kastenboden bildenden Oen einem unterhalb der Ausfallöffnung iegenden Flügelstreuräderpaar zugetragen wird. Edouard Delvaux, Avins en Condroz, Belg. ; Nertr.: Dr. D. Landenberger, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 286. 11. 04. 45c. K. 30410. Kippbare Transportkarre für Mähmaschinen. Gerh. Küpker u. I. A. Michelsen, Nastede-Südende. 28. 9. 05. 45e. W. 25255. Verfahren zum Vermischen des ih in der Dreshmaschine absheidenden Kurz- strohes mit dem zur Strohpresse wandernden Langs stroh. Gebrüder Welger, Wolfenbüttel. 20. 2. 06. 45f. 3. 4742. Vorrichtung zum Bewäfsern, Düngen und Belüften von Bäumen und Sträuchern in Straßen, Alleen u. dgl. Wilhelm Friedrich Ziemaun, Charlottenburg, Kantstr. 69. 30. 12. 05. 45g. S. 34058. Aus fkegelförmigen Tellern bestehender Einsaß für Milchshleudern. Carl Didrik Hellström, Nyfors, Eskilstuna, Schweden ; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, D E Berlin SW. 61. 1.11.04. Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

dem Unionsvertrage vom 11 12.00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in Schweden vom 14. 6. 04 anerkannt.

45h. K. 27900. HSundemaulkorb; Zus. z. Im. E 26 397. Anton Koenig, Dresden-Mid>ten. 45f. L. 22674. Hülle für bandartige liegen: fänger mit Sli in einer Breitseite. Dr. Willy Loebell, Klein - Z\hahwitß b. Dresden. 25. 5. 06. 46b. M. 28 411. Exzenterventilsteuerung für Exvlosionékraftmaschinen. Ludwig Maurer u. Nürnberger Motorfahrzeuge-Fabrik „Union“ G. m. b. $H., Nürnberg. 21. 10. 05.

46b. M. 29 339. Ventilsteuerung für Erx- plosionskraftmashinen. Ludwig Maurer u. Nüru- berger Motorfahrzeuge-Fabrik „Union“ G. m. b. H., Nürnberg. 21. 10. 05.

46c. A. 10 962. Karburator. Edwin Francis Abernethy u. George Halsey Abernethy, New Vork; Vertr.: Dr. J. Ephraim, Pat.-Anw., Berlin S. 11. 10; D. 04.

47a. St. 10 142. Verfahren zur Sicherung der Blattfedern im Bund gegen Längsverschiebung. I FESDE, Magdeburg - Bu>au, Freiestr. 8. 47e. L. 22065. Shmierpumpe, deren Kolben für gewöhnlih dur eine Daumenwelle und bei Be- darf au von Hand angetrieben werden. Albert Lefebvre fils, Pré-Saint-Gervais, Seine ; Vertr. : Dr. B. Alexander-Kay, Pat.-Anw., Görliß. 16. 1. 06. 4c. Z. 4509. <miervorrihtung für Del und Graphit mit Mis<hpumpe. Charles Sigismond Zeyen , Jemeppes-sur-Meuse, Belg.; Vertr.: A. Rohrbach u. W. Bindewald, Pat.-Anwälte, Erfurt.

13. 4. 09.

47h. C. 14189. Selbsttätig wirkende Um- Lu für Niemengetriebe. Craven Brothers, Limited, Manchester; Vertr. : Pat.- Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, E, M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 13. 47h. K. 28 813. Vorrichtung, die bei Schub- kurbelgetrieben in der Schubrichtung auftretenden Beschleunigungsdrü>ke dur kreisende Gegengewichte au Hinsichtlich der kurzen Triebstangenlänge aus- zugleihen; Zus. z. Pat. 172 945. Adolph Klose, Berlin-Halensee, Kurfürstendamm 163. 26. 1. 05. 50a. B. 36 516. Vorrichtung zum Absondern von Steinen aus Getreide o. dgl. unter gleihzeitigem Waschen desselben. Georg Wilhelm Barth, Lud- wigsburg. 26. 2. 04. : /

50a. St. 10 192. Spriteinrihtung an Ge- treidewäschern ohne Sprißshne>e. Georg Stephan, Merßweiler i. G. 12. 4. 06.

S50b. S. 22 306. Mühlfteinkupplung. Paul Simon, Löbichau, S.-A., u. Max Simon, Leipzig, Albertstr. 48. 13. 2. 06. i

50c. A. 12 287. Beschi>ungsvorrihtung für Kugelmühlen. Max Franz Abbé, New York; Nertr.: W. F. E. Koch u. I. Poths, Pat.-Anwälte, Hamburg 11. 15. 8. 05. h i

S0c. M. 27 299. Antrieb für Speisevorrich- tungen von Zerkleinerungs- und Mischmaschinen. Fean Maas, Duiéburg-Hochfeld. 11. 4. 09. SOc. S. 22 593. Panzerung für Kugelmüßlen. F. L. Smidth «& Co., Kopenhagen; Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. L. Sell , Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13. 6. 4. 06. |

52a. D. 16 527. Mit Klemmyorrihtung ver- sehener Fingerhut oder Nähring. Emil Dafßler u. Auguste Schueider, geb. Schäfer, Leipzig-Gohlis.

8.12. 05. Í 52a. M. 26493. Stichstellvorrihtung für

Nähmaschinen zum Vor- und Rü>kwärtsnähen. H. Mundlos & Co., Ma deburg-N. 29. 11. 04. 52a. M. 27 433. Einfädler für Nähnadeln. Fosef Maun, Breslau, Tiergartenstr. 5. 4, 05. 52b. V. 39 786. Elektrisher Fadenwächter für Schiffchenstikmashinen. Emil Vöhm, Falken- stein i. V. 12. 4. 05. L 52b. W. 24 521. Vorrichtung zur selbsttätigen Bewegung des Sti>krahmens einer Sti>maschine von einer Facquardkarte aus. Gustav Adolf Walser, Berau, Schweiz; Vertr. : Ernst Herse, Pat.-Anw., erlin NW. 40. 29. 9. 05. 531. B. 40513. Maschine zum Gießen kflebriger oder di>flüssiger Massen, insbesondere zur Herstellung von Bonbons. L. Berg & Co., Hamburg-Hohenfelde. 18. 7. 00. 54b. C. 13245. Maschine zur Herstellung viere>iger Flahtüten. Carl Julius Valdemar Christiansen u. Odin Thorvald Clorius, Kopen- hagen; Vertr.: A. B. Drauy u. W. Schwaebsc, Pat.-Anwälte, Stuttgart. 20. 12. 04. j 56a. B. 41957. Verstellbares Kumtgerüst. Hubert Braun, Balthasarstr. 24, u. Heinrich Heinecke, Kasparstr. 31, Cöln. 16. 1. 06. 56b. K. 30 369. Gurt- und NRiemenspanner. Anton König, Debreczen, Gag Vertr. : Dr. Alfred Brunn, Berlin, Weißenburgerstr. 26. 20. 9. 05. 5%c. B. 42435. Verfahren und Vorrichtung zur Bestimmung der Belichtungsdauer bei photo- graphischen Muftbmen. F. Blanc, Chantilly, rankr.; Vertr.: C. Pieper, H. Springmann, Th. é E E. Herse, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 57c. P. 17 582. Maschine zum Waschen und Tro>nen von Blaupausen u. dgl. Charles Francis Pease, Columbus, V. St. A.; Vertr.: E. W. Pons d K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 22-5 V0. 57d. K. 28 711. Verfahren zur Herstellung gekörnter photographisher Schichten für photo- mechanishe Dru>ke aller Art. lims<h «& Co., Frankfurt a. M. 12, 1. 05. 59a. B. 41 929. Membranpumpe, bei welcher zwei miteinander verbundene Membranen als Arbeits- Folben dienen. Charles Henry Bryant, Twiken- ham, u. Francis Leslie Mathew Forster, Mary- lebone Rd. Mel, Engl.; Vertr. : C. Pieper, H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.-An- wälte, Berlin NW. 40. 13. 1. 06. 59a. G. 22274. Ventillose Plungerpumpe. Wilhelm Glaser, Kreuznach. 16. 12. 05. 59b. A. 12 999. Ein- oder mehrstufige Zentri- fugalpumpe oder Ventilator. K. Arel Ahlfors, De llrngora Vertr.: C. Pieper, H. Springmann, h. Stort u. E. Herse, Pat.-Anwälte, Berlin NW.. 40; 24.8; 06. 59b. K. 28 254. Vorrichtung zur Verminde- rung des einseitig ahsial auf die Welle wirkenden Strömungsdru>es bei mehrstufigen Shleuderpumpen. H. Arthur Künzli, Leipzig, Wettinerstr. 3. 27. 10. 04, 59b. Sch. 23 134. Apparat zur Hebung und Zerstäubung von Flüssigkeiten. Wilhelm S<warz- haupt, St. Goar a. Rh. 3. 3. 03. 59c. K. 30348, Dampfeinlaßvorrichtung für Doppelinjektoren. Ernst Körting, Hannover, Alleestr. 2. 16. 9. 05. 63c. B. 40850. Lenkvorrihtung für Motor- wagen. Charles Oscar Barnés, Oas New York; Vertr. : Pat Anwälte B. Blank, Chemni, u. W. Anders, Berlin SW. 61. 24. 8. 05. 63c. F. 21316. Wagenzug aus einacsigen zweirädrigen Fahrzeugen; Zus. z. Pat. 173 755. Freibahn Gesellschaft m. b. H., Berlin. 15. 2. 06. 63c. S. 20 340. Hinterahse für Motorwagen. Jacobus Spyker, Trompenburg lez Amsterdam ; Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 39. 11. 04. 63c. W. 25 044. Gleihachsig zum Wagen- rade neben diesem angeordneter Elektromotor. August Weiß, Cöln, Teutoburgerstr. 3. 16. 1. 06. 63e. R. 21408. Einri<tung zum Betriebe einer an einem Motorfahrzeug befestigten Luftpumpe zum Aufblasen des Luftreifens. Benedict Ro>, Moulins b. Met. 19. 7. 05. ; / 63fk. Sch. 24625. Antriebvorrihtung für Shlitten. Felix Schneider, Gevelsberg. 11. 11. 05. 64a. F. 20 412, Aufreißbarer Kapselverf{<luß mit mehreren Aufreißzzungen. Fabrik Schiller’ scher Verschlüfse Akt.-Ges., Godesberg a. Rh. 13. 7,05. 64a. F. 21 406. Bindevershluß für Konserven- gläser o. dgl. aus imprägniertem Papier oder Gewebe. Wilhelm Frey, Gütersloh. 27. 2. 06. i 64a. O. 5177. Verschluß für Blechgefäße mit dur< Federung unter einem Wulst des Gefäßhalses ener nnenfapsel. Ernst Otto, Ruhla l, 2D: 14. 4, 06. 64a. Sh. 24 855. De>elvyershluß, bei wel<hzm dur< einen hoblen elastishen Ring die Abdichtung bewirkt wird. Paul Schroedter, Berlin, Oranien- straße 120/121. 23. 6. 09. 64b. K. 29 855. Vorrichtung zum Füllen von Fässern mit Bier unter Aus\{<luß der Außenluft. David Kainscop u. Jean François Bergo, Lens, Frankr.; Vertr.: A. Bauer, Pat.-Anw., Berlin SW.- 104 30: 6, 09; 65f. M. 27 642. Ruderpropeller füc Wasser- fahrzeuge, dessen Ruderblatt aus zwei an der Ruder- stange gelenkig befestigten Platten besteht. D: F Chr. Mecklenburg u. G. H. von der Burg- Hamburg, Heimweg 2. 160. 6. 05. 67a. A. 13 027. Vorrichtung zum St{hleifen der Facetten an Glas, insbesondere Brillengläsern ; Zus. z. Pat. 144 511. Altftaedtische Optische Ju- Le Nitsche & Günther, Rathenow. 67a. C. 14595. Mashine zum Schlichten, Sgleifen und Polieren von kleinen Metallgegen- ständen der Uhrmacherei. John Chappuis, Ponts- de-Martel, Schweiz; Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 11. 10. 5. 06. 68a. B. 41 781. Falle mit einem aus Blech hergestellten, nahträgli< mit dem Schafte zu ver- bindenden Kopfe. Friedr. Carl vom Bru>, Velbert, Rhld. 23. -12. 05. 68a. B. 42215. Sloßnuß. Friedr. Carl vom Bru>, Velbert, Rhld. 12. 2. 06. 69. M. 22 250. Winkelschere. Ernst Ruzinski, Agram; Vertr.: Dr. L. Gottsho, Pat.-Anw., Berlin W. 8. 2. 2. 06. 70a. M. 27 843. Sreibstifthalter mit dreh- barem Minenbehälter. Georg Müller, Nürnberg, Bordere Kartäusergafse 4. 15. 7. 05. 70b. F. 20277. Füllfederhalter. Fabrik für Gebrauchsgegenstäude G. m. b. S., Hennef a. d. Sieg. 2. 6. 09,

*

"0d. F. 20 126. Vorrichtung zum Verschließen von Briefen. Gesellschaft für Maschinenbau und eleftris<he Neuheiten m. b. H., Berlin.

29. 4. 05. *0ec. C. 12938. Glas\scheibe für Rahmen zum Pausen von Zeichnungen. Eugòne Couttolenc, Barcelonnette, Frankr.; Vertr.: Carl Pataky u. Emil Wolf, Pat.-Anwälte, Berlin 8.42. 10. 8. 04. 70e. H. 36 514, Aufstellvorrihtung für eichen- bretter. Bernhard Hunsemanu, Tetekum b. Lüding- hausen i. W. 17. 11. 05. ; 71a. V. 6132. Lüftungsvorrichtung für Schuh- werk. Miguel Villacampa y Villacampa, Buenos Aires, Argentinien; Vertr. : A. Elliot, Pat.-Anw,, Berlin SW. 48. 4. 8. 05. 716. M. 26 857. Verfahren zur Herstellung von Metallhülsen für Schnürlochösen. Karl Mohr, Frankfurt a. M., Wittelsbacher Allee 47. 30. 1, 0D. *Yc. M. 27 943. Einfahrvorrichtung für Absaßz- pressen. Atlas - Werke Pöhler & Co., Leipzig- Stôtteritz. 2. 8. 05. *1c. U. 2644. Nagelmaschine mit einer Ahle und einer in dem geraden oder annähernd geraden orn elagerten Schneidevorrichtung. nited hoe Machinery Compauy, Boston u. Paterson, V. St. A.; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, D Deriug u. E. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 72. B. 41 167%, Geshührohr. Edwin James Blood, Chicago; Vertr.: Dr. L. Gottsho, Pat.- Anw., Berlin W. 8. 16. 10. 05. Ac. D. 17 112. Sicherheitsshaltung für Kom- mandoanlagen mit Weitergabe des Befehls dur Zwischenstellen. Deutsche Telephonwerke G. m. b. H., Berlin. 25. 5. 06. *A4c. S. 21 221. Verfahren zur Uebertragung der Meldungen in Feuermeldeanlagen mit mehreren Melderschleifen an die Nebenstellen. Siemens & Halske Akt.-Ges., Berlin. 5. 6. 05. *%4d. D. 15 897. Elektrisher Schallerzeuger, bei welhem eine Schallmembran dur< den Anker eines Selbstunterbrehers in Schwingungen verseßt wird. Deutsche Telephonwerke G. m. b. H., Merlin. 17. 5. 05. 74d. D. 16 385, Selbsttätiger Zeitschalter für Reklamebeleu<tung mit einem nah Art der Sand- uhr wirkenden Que>silberstromschließer. Deutsche N E Fan nats G. m. b. $., Düsseldorf.

75a. E. 10 705. Maschine für Preßvergoldung. The Expref} Gold Blocking Pref} Company, Leicester, Engl. ; Vertr.: S. H. Rhodes, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 14. 3. 05.

Für diese Anmeldung ift bei der Prüfung gemäß

dem Unionsvertrage vom 11 12. 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in England vom 25. 6. 04 anerkannt.

2>5b, G. 21 774. Verfahren zur Herstellung von Glasäßungen; Zus. ¿. Anm. G. 19 124. Glas- plafatefabrik Offenburg Wilh. Schell ir., Offenburg i. B. 283. 8. 09. j 75d. D. 16 904. Verfahren zur Nachbildung von Naturmustern, wie z. B. Horn, Perlmutter, Elfenbein und Marmor dur eiweißartige Stoffe, insbesondere Kasein. Raoul Desgeorge, Lyon, u. frangais Lebreil, Villeurbanne, Frankr.: Vertr. : . Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 28. 3. 06. *%6c. B. 43084. Aufoœikelvorri<tung für R und Flügelzwiruma{Gnen; Zuf. z. Anm. B. 40 813. Carl Bergmaun, Meißen. 11. 5. 06. 76c. Sh. 23 478. Verfahren und Vorrichtung zum Antreiben der Läufer für Ringspinn- und Ring- zwirnmaschinen dur bewegte Luft. Wilhelm Schön, So3nowice, Rußl.; Vertr.: H. Bethe, Pat.-Anw., Berlin 8. 14. 6. 3. 05. 76c. Sch. 25 035. Vorrichtung zum Antreiben der Läufer für Ringspinn- und Ringzwirnmaschinen dur bewegte Luft; Zus. ¿. Anm. Sh. 23 478. Wilhelm Shöu, Sosnowice, Rußl.; Vertr.: H. Betche, Pat.-Anw., Berlin S. 14. 2. 11. 05. 26d. R. 21 784. Paraffiniervorrihtung für Spulmaschinen. C. A. Noscher Nachf., Markers- dorf, Bez. Leipzig. 19. 10. 05. 77b. O. 5048. Slittshublaufeisen mit an der Laufflähe angebra<hten Kanten. Julius von Olivier, München, Plinganserstr. 115/2. 16. 12. 05. T7c. H. 36 578. Vom Keglerstande aus zu be- dienende Vorrichtung zum Aufrihten der an dur das Standbrett na< unten und über Rollen zum Keglerstande geführten Schnuren oder Drähten be- En get August Haase, Plôn i. Holst. Dl L. 09. %%c. M. 28 525. Kugelspiel. Henri Maric Martial Mandon, Paris; Vertr. : H. Neuendorf, Pat.-Anw., Berlin W. 57. 9. 11. 05. 77f. F. 19993. Vorrichtung zum Hervor- bringen von Dreh- und Ni>kbewegungen des Kopfes “E Herm. Fiedeler, Döhren b. Hannover. 20: 0 Je 77g. T. 10 974. Vorrichtung zum Erscheinen und Verschwindenlassen von Personen und des zum Borführen nötigen Glaskastens. Ernst Thorn, Leipzig, Mittelstr. 22. 31. 1. 06. ; 80a. L. 22508. Profiliertes Einsaßstü>k für Kunststeinformen. Leipziger Cementindustrie Ee «& Co., Markranstädt b. Leipzig. 80a. T. 11 201. Verfabren und Vorrichtung zur Herstellung von abgeflahten Drainagerohren ; Wi: z. Pat. 166 552. Paul Thomann, Halle a. S., elibscherstr. 22. 1. 5. 06. 80b. C. 13436. Verfahren zur Herstellung von Mauersteinen, Röhren, Briketts usw. aus zer- fleinerten oder gemahlenen Schla>ken dur< Härten der Formlinge mit Kohlensäure oder kohlensäure- haltigen Gasen. Cölu-Müsener Bergwerks- Actien-Verein, Kreuzthal i. W. 2. 3. 05. 80b. F. 16973. Verfahren zum Zerstäuben feuerflüssiger Hochofenshla>e oder anderer bei hoher Temperatur \{melzender Stoffe. Victor Frauçois, Marbehan, Belg.; Vertr. : Dr. D. Landenberger, Pat.- Anw., Berlin SW. 61. 24. 11. 02. 80b. K. 29 266. Verfahren zur Herstellung von Kunstshiefer dur<h Verarbeiten von Faserstoffen mit Versteinerungsmitteln. Paul Knoll, Plauen i. V., Wilbelmstr. 14, u. Dr. Julius Katz, Leipzig-Reudnit, Kohlgartenstr. 44. 28. 3. 05. 80b. S<. 24 126. Verfahren zur Herstellung porôser Leichtsteine dur< Einlegen sperriger pflanz- licher Stoffe (wie Holzwolle, Hobelspäne) in eine Form und Uebergießen mit {<nell abbindender Mörtelmasse. Otto Schaefer, Freiberg i.S. 17. 4. 05. 81b. F. 20 884, Verfahren zum Aufkleben von

Etiketts u. dgl. auf Pa>Xungen beliebiger Art. Fortuna - Werke Albert Hirth, Cannstatt, u. Gebhard Dentler, Stuttgart. 7. 11. 05. ; SLe. V. 41 763. Verfahren zum Fortdrü>ken von Kollodium oder einer mit Kollodium verseßten Flüssigkeit mittels der Auspuffgase von Explosions- motoren. Edouard Bouchaud-Praceiq, Paris; Nertr. : C. Gronert u. W. Zimmermann, Pat.-An- wälte, Berlin SW. 61. 21. 12. 059.

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

20. 3.83 4 dem Untonsvertrage vom 14 P. 00 die Priorität auf

Grund der Anmeldung in Frankreih vom 22. 12. 04 anerkannt. SLe. W. 23 274. Einrichtung zum Lüften von Gütern in cinem mit falshem, dur<löhertem Boden ausgerüsteten Lagerraume. Llewellyn Williams, Boston, V. St. A.; Vertr. : Henry E. Schmidt, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 13. 1. 05. 83b. Sch. 23 574. Elektrishe Nebenuhr. Ferd. Schneider, Langenfeld, Rhld. 25. 3. 09. S5c. R. 18 755. Verfahren zur Reinigung von Abwässern. Wilhelm Rothe & Comp., Berlin. 13. 10. 03. 85d. B. 40 083. Auslaufrohr für Wafserpfosten mit Ejektorentleerung. Bopp «& Reuther, Mann- heim-Waldhof. 25. 5. 05. 85h. G. 21 021. Einrichtung zum Spülen von Ausgußbe>en, insbesondere von Klosettbe>en. H: Brat goie Swhöneberg b. Berlin, Bahnstr. 34. . U V. 86b. M. 28 356. Fachbildungsvorrihtung für Webstühle. Josef Mattern u. Iosef Grüner, Niklasdorf, Oesterr. Schles. ; Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 183. 10. 05, 86c. B. 39 058. Warenaufwindevorrihtung für Webstühle zur gleichzeitigen Herstellung zweier über- einanderliegender Stüe. Houers Den Voiron, . Goldberg, Pat.-Anw.,

Fsère, Frankr. ; Vertr. : Berlin SW. 13. 25. 1. 05. j S6c. S. 20238. Schußspulengehäuseaus- we<selung für Webstühle. Spinnerei & Weberei Gn E Kahn «& Arnold, Augsburg. 86c. W. 23 830. Schüyenauswe<hselung für Webstühle mit heb- und senkbaren Schüßenkästen. Albert Edward Walker, Arthur Walker u. George Walker, Norwood Green b. Halifax, Engl. ; Vertr. : F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 1. 5. 05. S6c. W. 24 511. Selbsttätige Ausrü>vorrichs tung für Webstühle. Joseph Botsford Whitney, Brooklyn; Vertr. : E. Dalhow, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 10. 4. 05. 86c. W. 24 922. Einrichtung zum Bewegen der Weblade für Webstühle. Albert Bernard Weißenborn, Appleton, V. St. A.; Vertr.: A, Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 15. 12. 05. 86g. B. 38 834. Zwangläufige Führung für Webschützen. Fr. Baft, Zwikau i. S., Shumann- vlay 4. 27. 12. 04. 86g. G. 21 151. Webschüßenführung. Gustav Greishel, Spremberg N.-L. 31. 3. 05. : 86h. A. 11416. Leviervorrihtung für Jacquardkartenshlagmashinen. Ernst Ahnert, Pons F Greiz, u. Karl Ahnert, Aue i. S. ¿10,08 86h. Sch. 23 542. Vorrichtung zum Einlesen der Lochstempel für Kartenshlag- und Kopier- maschinen. Herm. Schroers Maschineufabrik, Crefeld. 20. 3. 05. 89f. K. 31 070. Stetig betriebene Schleuder mit absazweise dur< Senken ihres Bodens er- folgender Entleerung. Victor Karmin, Wien; E M. Mint, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. G. A z

2) Zurücknahme von Anmeldungen.

a. Die folgende Anmeldung ist vom Patentsucer zurü>genommen. | 3b. S. 22 084. Krawattenhalter mit Haken, der beim Umlegen der Krawatte in eine Oeffnung des Kragenknopfes eingelegt wird. 2d. 6. 06. 49b. B. 39 157. Gleichrihtmaschine für Draht- stifte u. dgl. 22. 3. 06. i

b. Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurü>genommen. : : 13d. W. 24012. Dampfwasserableiter für abwe<selnd unter Luftleere oder unter Dampfdru> steh-nde Räume. 19. 4. 06. : 45a. P. 15 822. In parallelen Ansäßen des Stiels drehbar gelagertes und durch eine achsial ver- \chiebbare und in der Gebrauhs\tellung feststellbare Hülse einstellbares, als Spaten oder Hake verwend- bares Werkzeug; Zus. z. Pat. 153 490. 19. 4. 06. 64a. L. 21 078. Einsaß für Trinkgefäßunter- säge. 17. 4. 06.

Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Schußes gelten als nicht eingetreten.

3) Erteilungen.

Auf die hierunter angegebenen Gegenstände sind den Nachgenannten Patente erteilt, die in der Patent- rolle die hinter die Masseunttern geseßten Nummern erhalten haben. Das beigefügte Datum bezeichnet den Beginn der Dauer des Patents.

175 091 bis 300. s 3b. 175196. Krawattenhalter mit Gehäuse und darin beweglihem Schieber zum Festhalten am Kragenknopf. Arthur Côte, Lyon; Vertr. : A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 7:0; 0D;

Für diese Anmeldung ift bei t „Prüfung gemäß E . , ät dem Unionsvertrage vom 77 15. 00 die Priorità

auf Grund der Anmeldung in Frankrei< von 16. 6. 04 anerkannt.

3c. 175 197. Kleidervershluß, bei dem die mit federnden Ansäten versehene Kopfplatte feitlih in die Fußplatte einge] hoben wird. Ernst Kusche, reslal, Sternstr. 49. 19. 7. 05.

Aa. 175 198. Straßenlaternenoberbau mit dur das Dach geführtem Befestigungsbolzen. Johann Streituann, Nördlingen. 8. 9. 04.

4a. 175 199. Kreuzförmiger, mit abnehmbaren! Ghristusbilde versehener Kandelaber. Anthony Charles Guuzter, New York; Vertr.: F. C. Glaser, L, Glaser, O. Hering u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 7. 2. 05.

Ac. 175200. Membrangasdru>regler. Victor Fay, Berlin, Landsberger Allee 2. 1. 10. 05. 41d. 175 201. CEinrihtung, dur< Erhöhuns oder Verminderung des Gasdruckes in Gaszuleitung*

robren die Ventile von Brennern oder Brenner- ruppen s\tufenweise zu öffnen oder zu \<ließen. Oscar Emile Charles Martron, Rotterdam ; Vertr. : R. Deißler, Dr. G. Döllner u. M. Seiler, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. 10. 12. 04. 4g. 175 202. Blaubrenner für flüssigen Kohlen- wasserstoff. Kinley - Licht und Apparatebau- Gesellschaft m. b. H., Frankfurt a. M. 10. 6. 04. Für diese Anmeldung is} bei der Prüfung gemäß

20: 00 3 vert S E dem Unionsvertrage vom T TS die Priorität auf

Grund der Anmeldung in der Schweiz vom 6. 5. 04 anerkannt.

4g. 175291. Invertlampe. Dr. Kramer- liht-Gesellschaft m. b. H., Berlin. 23. 10. 04. 4g. 175 292. Gasglühlihtlampe mit abwärts gerichteter Brennermündung und einem unten trihter- förmig erweiterten Zugschornstein. Louis Wolff, Berlin, Jerusalemerstr. 66. 24. 6. 04. 4g. 175 293. Bunsenartiger Abwärtsbrenner für Gasglühliht. Julius Hardt, Hamburg, Grimm 9. 20. 4. 04. 6b. 1752083. Einrichtung zur Absheidung des Vor- und Nachlaufs bei der periodishen und kon- tinuierlihen Destillation und Nektifikation von Spiritus; Zus. z. Pat. 165 148. Otto Pampe, Halle a. S., Kirhnerstr. 9. 20. 8. 04. *a. 175204. Verfahren zum Walzen von D Albert Ropohl, Lippspringe i. W. 7c. 175 094. Hydraulische Ziehpresse mit zwei in einem gemeinsamen Gehäuse angeordneten in- einander geführten Druekkolben. Fa. L. Schuler, Göppingen. 23. 7. 03. 8b. 175205. Verfahren zum Tro>knen von Karden-, Stre>en-, Kämmmaschinenbändern, Baum- wolllunte und ähnlihem bandförmigen Fasergut. Th. Wilbelm Schmid, Hof i. B. 11. 10. 04. 9, 175110. Verfahren zur Befestigung von Pinselstielen und Pinselborsten in einer Zwinge. Arthur Liddon Watkins, Hampstead b. London; Nertr.: E. W. Hopkins u. K. Ofius, Pat.-Anwälte, Berlin SW 11. 4. 12. 03. 9. 175 206. Imprägnierte Zahnbürste. Ernst Krause, Stegliß b. Berlin, Akazienstr. 1. 30. 12. 05. I0a. 175207. Verfahren, gasreihe Brenn- stoffe dur< Austreibung der leihtestflühtigen Be- standteile unter hohem Gasdru>k zu verbessern; Zuf. z¿. Pat. 161 952. Otto Hörenz, ODresden-A., Pfotenhauerstr. 43. 22. 11. 03. TlO0a. 175208. Anlage zum Ausdrü>ken des Kokses aus Kokssfen. Bochumer Eisenhütte Heinzmann & Dreyer, Bochum i. W. 10. 8. 05. lle. 175294, Briefordner mit gekröpftem Vershlußbügel und am Verschlußhebel gelagerter, in ihrer A<hsenrihtung nicht vershiebbarer Gleit- a a S «& Brunckhorft, Hamburg. 12e. 175095. Verfahren zum Niederschlagen von absorptionsfähigen Gasen und Dämpfen o. dgl. dur< mittels Zerstäuber fein verteilte Flüssigkeiten. Se ens Akt.-Ges., Körtingsdorf b. Hannover. 12i. 175 096. Verfahren zur Darstellung von Alkalinitrit. Kunheim «& Co., Rheinau, Chemische Fabrik, Rheinau b. Mannheim. 1. 5. 04. 120. 175 097. Verfahren zur Herstellung von Bornylestern der aromatishen Monooxycarbonsäuren. Chemische Fabrik von Heyden Akt.-Gef., Radebeul b. Dresden. 3. 12. 04.

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

D; d dem Unionéêvertrage vom 74 19, 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in Großbritannien vom 7, 12. 03 anerkannt.

120. 175209. Verfahren zur Darstellung von Jodmethyl und Jodaethyl. Dr. Weiuland u. Dr. Karl Schmid, Tübingen. 17. 2. 05. 120. 175295. Verfahren zur Darstellung der Orydationsprodukte von aromatishen Kohlenwasser- stoffen mit Methylgruppen oder substituierten Methylgruppen oder deren Derivaten. Badische E ROs Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 13c. 175210. Reinigungsvorrihtung mit Stuten zum Anshrauben an den Wasserstandskopf von Wasßerstandszeigern, deren Dur{hstoßkanal von einem beweglihen, vor dem Reinigungsdorne aus- weihenden Dichtungskörper abgeschlossen ist. August Sievers, Berlin, Chausseestr. 8. 18. 11. 04. 13d. 175 211. Einrichtung zum Beobachten der Wirkungsweise von Dampfwasserableitern. Emil Weichert, Augsburg, Hartmannstr. 6. 15. 9. 05. 14b. 175284. FSla<hsciebersteuerung für Kraftmashinen mit umlaufenden Kolben. Josef Wenus, Düsseldorf, Hafen. 30. 11. 04. 14b. 175285. Dichtung für den Laufs{lißz der Kolbenarme von Kraftmaschinen mit umlaufenden Kolben. Josef Wens, Düsseldorf, Hafen. 20. 12. 04. Il4c. 175 286. Turbinenlaufrad mit im Sinne der Drehbewegung vorwärts gerichteten vom Rad» umfang nah innen si< erstre>enden Eintrittskanälen und beiderseits von diesen angeordneten rüd>wärts gerihteten Austrittskanälen. George Westinghouse, Pittsburg, Penns, V. St. A.; Vertr.: Henry E. Shmidt, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 1. 11. 03. Für diese Anmeldung if bei der Prüfung gemäß

dem Unionsvertrage vom T1 12. 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 3. 7. 03 anerkannt.

l4c. 175 287. Schaufelbefestigung für Dampf- und Gasturbinen mittels hakenförmiger Ansäße. James Wilkinson, Birmingham, Alabama, V. St. A.; Vertr. : F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 16. 11. 04.

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

20, 9 80 O dem Unionsvertrage vom T1 L. 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 21. 11. 03 anerkannt.

14c. 175 288. Dampfturbine. Julius Henri Otto Bunge, Buffalo, New York, V. Skt. A.; Vertr. Eee Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin 8W. 13. 4: 6. 09. : 20f. 175 111. Gemeinschaftliche Anstellvorrich- tung für Bremse und Sandstreuer. William Lin- tern, West Park, V. St. A.; Vertr. : Pat.-Anwälte B. Blank, Chemniy, u. W. Anders, Berlin SW. 61. 28. 6. 04.

20f. 175 112. Zangenbremse für Eisenbahn- fahrzeuge. Heinrich Karl, München, Königinstr. 91.

| 21e.

20g. 175 289. Feststellvorrihtung für Dreh- scheiben mittels Kugeln. Hans Tiessen, Cassel, Kl. Rosenstr. 6. 12. 1. 06. N f A S aba ee e am Wagen aus umstellbare Straßenbahnweichen. uard Hoepuer München, T nto, 2 (7; 0D, Pop 20k. 175 113, Scaltung für mit Wechsel- strom betriebene, mit Transformatoren ausgerüstete fadrgeug, Paul Martyn Lincoln, Pittsburg, enns., V. St. A.; Vertr. : C. Pieper, H. Spring- Is h. E Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40.

20l. 175114, Kontaktrolle für elektrische Bahnenu. dgl. mit auswe<{selbarem Laufring. William King Richardsonu, Leavenworth, Kansas, V. St. A.; E E L, Gottsho, Pat.-Anw., Berlin W. 8.

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

dem Unionsvertrage vom 7 15. 0g die Priorität

auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 17. 10. 04 anerkannt.

201. 175 115. Einrihtung zur elektrishen Förderung von Land- oder Wasserfahrzeugen, welche ihre Krastquelle mit si< führen. Herbert Mec. Nulta, Anaconda, Montana, V. St. A.; Vertr.: H. Nähler, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 1. 12. 05.

Für diese Anmeldung L bei der Prüfung gemäß

206 dem Unionsvertrage vom 7 15. 0g die Priorität

auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 10. 12. 04 anerkannt.

201. 175116. Motorregler, insbesondere für elektris betriebene Fahrzeuge. Allgemeine Elektri- citäts-Gesellschaft, Berlin. 10. 1. 06.

21a. 175 107. Schaltung für Fernspre<hämter mit Arbeitsverteilung. Deutsche Telephonwerke G. m. b. S., Berlin. 26. 8. 04. 21a. 175 117. Einrichtung zum Kenntlich- Been des SaUR Li a a: Akt-Ges. x ene elephon- u. Telegraphen- Werke, Berlin. 9. 2. 06. graph 21b. 175213. Positive Polelektrode für elcktrishe Sammler, die gemäß Patent 154 224 aus trihterförmigen, übereinandergeshihteten, an einem zentralen Bleikern befestigten und in radialer Nihtung eingeshnittenen Metalllamellen gebildet ift. Marx Schueider, Dresden-Radebeul. 21. 5. 05. 21c. 175118. Einrichtung zur staubsicheren Abdichtung aus dem Gehäuse hervortretender <wing- bar bewegliher Teile an elektrishen Apparaten. E, Telephouwerke G. m. b. H., Berlin. 21lc. 175119. Shalteinrihtung zum schnellen Erregen elektris<her Maschinen. Siemens-Schuckert Werke G. m. b. H., Berlin. 21. 5. 05. 21c. 175120. Klemmnippel zum Festklemmen der Tragshnur von elektrischen Leitungs\chnüren. Otto Tade jr., Berlin, Dresdenerstr. 9. 10. 10. 05. 21c. 175 121. Shußvorrichtung füt Klemmen von elektrishen Sammlern o. dgl. Armand Robben, Hasselt, Belg.; Vertr. : W. I. E. Koh u. J. Poths, Pat.-Anwälte, Hamburg 11. 3. 1. 06. 21c. 175214. Einrichtung zur Ladung trans- portabler Sammlerbatterien aus einem Dreis oder Mehrleiterneze; Zus. z. Pat. 174220. Accumu- latoren-Fabrik Akt.-Ges., Berlin. 31. 1. 06. 21d. 175215. Induktionsmotor. Mather «& Platt Limited, Salford, Iron Works, Manchester, Engl. ; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat. - Anwälte, Berlin SW. 61.

26: 8. 05.

175122, Wechselstromzähler. Frank Conrad, Edgewood Park, u. William Mayple Bradshaw, Wilkinsburg, V. St. A.; Vertr.: C. Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, Pat.-An- wälte, Berlin NW. 40. 12. 11. 04. 21e. 175123. Verstellbare Vorrichtung zur Regelung der Phasendifferenz bei Wechselstrom- zählern. Frank Conrad, Edgewood Park, u. William Maple Bradshaw, Wilkinsburg, V. St. A. ; Vertr.: C. Pieper, H. Springmann u. Th. Storï, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 28. 5. 05. 21e. 175 124. Elektrisher Meßapparat. Franz Beck, Brüssel; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW.61 27. 10. 00. 21e. 175125. Element- und Leitungsprüfer. Akt.-Ges. Mix «& Genest Telephon- u. Tele- graphen-Werke, Berlin. 18. 11. 05. 21e. 175 126. Elektrizitätszähler, wel<her den über eine bestimmte Energie hinaus stattfindenden NBerbrau<h anzeigt. Allgemeine Elektricitäts- Gesellschaft, Berlin. 30. 1. 06. 21f. 175 127. Verfahren zum Entlüften von Glühlampen mittels der Einrihtung na< Patent 167 904; Zus. z. Pat. 167 904. Allgemeine Elek- tricitäts-Gesellschaft, Berlin. 31. 1. 06. G 21f. 175 216, Unverwe<hselbare Röhrenglüh- lampe. Deutsche Telephouwerke G. m. b. H.,

Berlin. 23. 4. 05. 21h. 175 128, Elektrode für elektrische Oefen. Edgar Field Price, George Emerson Cox u. Fames Gilbert Marshall, Niagara Falls, V. St. A. ; Ee: Ï F. Haßlacher, Pat.-Anw., Frankfurt a. M. 1. 22a. 175 217. Verfahren zur Darstellung eines rotorangefarbenen, besonders zur Bereitung von arbla>Œen geeigneten MDiazofarbstoffes. Farben- abriken vorm. Friedr. Bayer & Co., Elber- feld. 14. 1. 05. 2a. 175290, Verfahren zur Darstellung eines gelben Monoazofarbstoffes. Farbwerke vorm. DORO Lucius & Brüning, Hochst a. M. 23a. 175 218. Apparat zur Gewinnung von Fett aus Abwässern; Zus. z. Pat. 126 672. Gesell- [Sant a Abwässerklärung m. b. H., Berlin. 23f. 175 106. Aus einer Reihe von mittels Nürnberger Scheren verstellbaren Schneidedrähten bestehende Vorrichtung zum Schneiden von Seife und anderen Massen. Gustav Stee>,: Frankenthal, Pfalz. 29. 6. 05. 24b. 175 129. Verfahren zum Zerstäuben von überhißten Flüssigkeiten. Gebr. Körting Akt.- Gef., Linden b. Hannover. 18. 9. 04. 24b. 175 130. Zerstäubungsdüse für überhißzte Flüssigkeiten; Zus. z. Pat. 175 129. Gebr. Körting Akt-Ges, Linden b. Hannover. 6. 11. 04. 24e. 175 131. Gaserzeuger mit in der Feuer-

zone des Schachtes behufs Verhinderung des An- seßens von Schla>e eingeseßten Kühlkörpern. Thomas

34i.

Stapf, Terniz, N.-Oesterr.; Vertr.: A. Loll u. A. Vogt, Pat.-Anwälte, Berlin W. 8. 16. 4, 05. 24f. 175098. VBorrihtung zur Regelung ver Aschen- und Schlakenabführung am Ende «ines Kettenrostes mittels einer dur<h_ das Gewicht der RNüstände geöffneten Klappe. Otto Vent, Char- lottenburg, Gutenbergstr. 4. 5. 11. 04, 24f. 175099, Mit Schüröffnung versehene drehbare Feuertür mit Spaltschieber für Lokomotiv- und verwandte Feuerungen. B. Aug. Engelbrecht, Hannover, Meterstr. 4. 24. 12. 04. 241. 175 132. Beschikungsvorrihtung für fein- Förnigen Brennstoff für ODrehrohröfen. Paul Larsen, Kopenhagen; Vertr.: Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13. 8. 12. 04. 25a. 175219. Presse für flahe Kulierwirk- stühle. Société Générale de Bouneterie u. Charles Boucher, Troyes, Frankr., u. Fa. Karl Lieberknecht, Oberlungwitß i. S. ; Vertr. : M. Weise, Pat.-Anw., Chemniy. 17. 6. 04.

Für diese Anmeldung if bei der Prüfung gemäß

em Unionsy 20. 3. 83 hi ä d nionévertrage vom T7 15" 75 die Priorität auf Grund der Anmeldung in Frankrei<ß vom 24. 12. 03 anerkannt.

25b. 175 220. Fle<t- und Klöppelmaschine. Lorenz Heibel, Barmen, Königstr. 55. 16. 12. 05. 29b. 175 296. Verfahren zur Herstellung künst- licher, glänzender Fäden. La Société Géuérale de la Soie artificielle Linkmeyer, Société Anonyme, Brüssel ; Vertr. : Pat.-Anwälte F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peitz, SW. 68, u. Dr. D. Landenberger, SW. 61, Berlin. 7. 4. 04. Z30f. 175 221, Vorrihtung für Vibrations- massage, bei welher die Drehbewegung. einer Hand- kurbel dur Zahnräder auf den {wingenden Teil übertragen wird. John Mesny Tourtel u. George Lewis Hogan, London; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 6. 5. 05. 3lLlc. 175222. Verfahren zum Ausbefsern von Gußfehlern an Eisengußstü>k-n mit Hilfe einer Flamme. Ludwig Degerdon, Mariahütte, Bez. Trier. 20. 5. 05. 32a. 175 133. Blaskopf zum Aufblasen vor- epeeBter Glashohlkörper. Wilhelm Moonenu,

euß a. Rh. 7. 6. 05. 32a. 175223. Verfahren und Vorrihtung zur Herstellung von Glasgegenständen in Formen. E eier, Berlin, Wilbelmshavenerstr. 43. 33c. 175224. Haarbrenner zur Erzeugung von Naturwellen. Carl Frik, Zürich; Vertr. : P. Rü>kert, Pat.-Anw., Gera, Reuß. 4. 1. 06. 34e. 175 134, Vorrichtung zum Befestigen und Aufhängen von Rollvorhängen. August Grupe, Hamm i. W. 12. 8. 05. _ 34f. 175 135. Kuchenständer mit Einrichtung zum Schuß der Eßwaren gegen Staub, Rauch u. dgl. aud, Berlin, Unter den Linden 47. 345. 175 136. Tafelaufsaß, mit den Ständer für die Waren umgebendem, mittels Schiebetür ver- \<ließbarem, durhsihtigem Gehäuse. Friedrich Vaupel, Fürth i. B., Shwabacherstr. 150. 22. 9. 04. 34f. 175 225. Zahnstocherbehälter, bei wel<hem die bündelweise neben- oder übereinander liegenden Zahnstocher gegen den Mitnehmer der Ausgabe- vorrihtung gedrü>t werden. Richard Veckmaun, Charlottenburg, Galvanistr. 6. 7. 7. 05. 34f. 175226. Speisegabel mit voneinander beweglihen Zinken. Anna Martha Ni>kol, geb. Lehmann, Dresden, Walpurgisstr. 20. 17. 11, 05. 34f. 175 227. Servierbrett mit Festhalte- einrihtung für darauf stehende Likörkelhe und andere mit ausgehöhlten Füßen versehene Trinkgefäße. Fa. H. A. Erbe, Shmalkalden. 13. 12. 09. 34g. 175 228. Befestigungseisen mit {lißz- artigen Aus\parungen für Sprungfedern an kreuzenden Gurten; Zus. z. Pat. 165580. Mar Szamatólski, Berlin, Prenzlauerstr. 41. 14. 2. 06. 175 229. Koffershrank. Duchesse Flora Marie de Touraine and Douglas, geb. Hamilton, Paris ; Vertr. : O. Siedentopf, Pat.-Anw., Berlin SW. 12.245. 10, 03. 34k. 175 230. In einer Maueröffnung unter- gebrahter Gefängni8abort, defsen Siß und Kot- behälter mit einer Verschlußklappe verbunden sind und mit dieser na< dem Gebrauch in die Mauer- öffnung zurü>geklappt werden. J. Braun & Co., Wiesbaden. 25. 1. 06. 341. 175 137. Selbstitätige Vorrichtung zur Bereitung von Kaffee, Tee u. dgl. Louis François Rampal, Düsseldorf, Bismar>str. 97. 12. 3. 05. 341. 175 231. Verfahren zur Herstellung eines Quirls aus gestanztem Ble. Ferdinand Loesener, Leipzig-Gohlis, Dorotheenstr. 14. 21. 4.09. 35b. 175 100. ‘Doppelavslegerkran mit selbst- tâtig fahrender, elektris<h angetriebener Laufkage. Adolf Bleichert & Co., Leipzig-Gohlis. 13. 11. 04. 38g. 175 138. ‘Verfahren und Maschine zur Herstellung von Stopfen aus Kork oder korkähnlichem Material. August Kaysser, Höchst a. M, 9. 6. 04. 39b. 175 297. Verfahren zur Herstellung von dünnen Kautschukblättern. Albert Charles Blosfier, Paris; Vertr.: N. Deißler, Dr. G. Döôöllner u. M. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 22. 9. 01. 40a. 175 139. Vorrihtung zur Verhütung von Flugstaubbildung beim Betrieb von Röstöfen mit übereinander liegenden Herden und abweselnd in der Mitte und am Umfange darin angeordneten Durchtrittsöffnungen für das Erz und die Gase, unter Benußung mit dem Rührwerk kreisender, den t des Erzes überde>ender Schirme. E. Wil- i NMENMARn, Cöln, Richard Wagnerstr. 22. 41a. 175 140. Maschine zum Beschneiden der Ränder von Hüten u. p August Kindermann, Cincinnati, Ohio, V. St. A.; Vertr.: Pat.-An- wälte B. Blank, Chemnitz, u. W. Anders, Berlin SW. 61. 11. 4:05. "

Für diese Anmeldung v s der Prüfung gemäß

dem Unionsvertrage vom 14 12. 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 11. 6. 04 anerkannt.

41b. 175 141. Kopfbede>ung mit auswechsel- barem S<hweißleder. Dr. Gustay Ottmaun, Falkenhain b. Seegefeld. 30. 7. 05,

41d. 175 101. Maschine zur Herstellung ge- falteter Vließe für die Filzherstelung o. dgl. Filz- fahre E Akt.-Ges., Adlershof b. Berlin. 42a. 175 142. Vorrihtung zum Bestimmen

und Bezeihnen der Mittelpunkte von Kreisbögen. Richard Marx, Philadelphia; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-An- wälte, Berlin SW. 61. 14. 12. 05. 42b. 175232, Meßband. Lucien Lepoire, Dieppe, Frankr. ; Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 24. 11. 04. 42b. 175 233. Vorrichtung zur Dreiteilung eines beliebigen Winkels in gleihe Teile. Stanislaus A, Ostrowo b. Grofsendorf, Kr. Hohensalza. 42f. 175 143, Laufgewichtswage mit selbst- tätiger Verschiebung des Laufgewihts in beiden Richtungen. Carl Röper, Hamburg-Uhlenhorsft, Heinrih Herßstr. 25. 21. 1. 04. 42f. 175 144, Laufgewichtswage mit selbst tätiger Vershiebung des Laufgewihts in beiden Nichtungen ; Zus. z. Pat. 175 143. Carl Röper, Hamburg-Uhlenhorst, Heinrich Herßstr. 25. 15. 6. 04. 42. 175145. Sperrvorrihtung an Lauf- gewihtswagen zur Verhinderung des Einführens einer Karte in den Dru>apparat bei unrihtiger Stellung des Laufgewihts und der Gewichts\hieber. Carl Schen, Eisengießerei u. Maschinenfabrik Darmstadt, G. m. b. H., Darmstadt. 1. 9, 05. 42h. 175 146. Kartenlupe für freihändigen Gebrauh im ODunkeln. „Mikrophotoskcp““ Deutsche Karteulupen- Gesellschaft m. b. H., Berlin. 26. 2. 04. 421. 175 147. Verfahren zur genäherten Be- stimmung des Fettgehaltes von Käse. Milchwirth- schaftlicher Verein im Allgäu e. V., Kempten, Bayern. 28. 12. 05. 42m. 175 234. Addiermaschine. The National Addograph Company, New York; Vertr.: C. G. Gfell, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 23. 7. 05. Für diese Anmeldung O der Prüfung gemäß

dem Unionsvertrage vom 14 12.00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 4. 1. 05 anerkannt.

42n. 175 148, Vorrichtung zur Veranschau- lihung der Spannungen in Baukonstruktionsteilen. Ernst Carlipp, Erlangen. 3. 1. 06. 420. 175149. Geshwindigkeitsmefser einem in einer kreisenden Flüssigkeit befindlichen und von thr gegen die Wirkung einer Feder verdrehten S Oreitaan Werner, Kiel, Düppelstr. 83. 420. 175150. Vorrihtung zur Aufzeihnung von S{wungradpendeldiagrammen mit Stroboskop- scheibe und verschiebbarer photographischer Platte. Dr. Ing. Gustav Wagner, Wies“aden, Bismar >- ring 34. 24 6. 05, 420. 175235. Geshwindigkeitsmefser, bei wel<hem ein pzrmanenter Magnet dur einen von der zu messenden Geshwint igkeit gedrehten Anker abwe<selnd magnetis< geöffnet und geschlossen wird. Friedri<h Lux, Ludwigshafen a. Rh. 14. 8. 04. 420. 175 236. Vorrichtung bei registrierenden Geschwindigkeitsmessern mit Zentrifugalregulator zur Unterscheidung zwis<hen Vor- und Rü>klauf. Gust. W. Malminen, Helsingfors, Finnland; Vertr.: C. y. Offowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 12. 3. 05. 420. 175 237. Registriervorrihtung der Zeiten in verschiedenen Einheiten für Geshwindigkeitsmesser. Jos ain Barmen, He>inghauserstr. 33. 4209. 175238. Vorrihtung, um das Ablesen von Schiffslogs an verschiedenen Stellen des Schiffes zu ermöglihen. Louis Crawley, Los Angeles, Calif.; Vertr.: C. v. Ofsowski, Pat. - Anw., Berlin W. 9. 16. 11. 05.

43b. 175239, Dur< Münzeneinwurf ausl88- bare Sprehmaschine mit selbsttätiger Schlitten- förderung für die Platten. Deutsche Grammo- phon-Akt.-Ges., Berlin. 28. 6. 03.

44a. 175 240. Klemmvorrihtung mit ver- \{Giebbarer Klemmstange. Arthur Edward Luzzi, New York; Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 8. 11. 04.

44g. 175241. Klappfußknopf für Manschetten u. dgl. Albert Rothe, Brandis, Bez. Leipzig.

9. 6; 09. 44a. 175242. Federndes Glied für Ziehs armbänder, Ringe, Gürtel usw. Wilhelm Volk u. Karl Klein, Pforzheim. 830. 9. 05. 44a. 175243. Aus zwei Teilen bestehender Knopf. Rudolf Fischer jr., Nixdorf, Böhmen ; NBertr. : Dr. B. Alexander-Kaßz, Pat.-Anw., Görliß. 28. 12; 05. 44a. 175244. Sÿnalle mit zwei s{laufen- artig ausgebildeten ineinanderstebaren Klemmteilen für Halsbänder u. dal. Karl Ludwig Lüdecking, Hamburg, Dovenfleth 51. 27. 2. 06. 44b. 175245. Tabaképfeife u. dgl. mit Nauch- reinigung und Rauchküblung. Karl Wolff, Hannover, Edenstr. 19. 11. 3. 05. 44b. 175 246. Zündholz;shachtelhalter, be- stehend aus zwei die Schachtelhülse zwishen {i< festklemmenden Teilen. John Berryman, Clifton b. Bristol, Engl. ; Vertr. : Henry E. Schmidt, Pat.- Anw., Berlin SW. 61. 8. 8. 0.

Für diese Anmeldung a bei der Prüfung gemäß

mit

«D, 88 dem Unionsvertrage vom 77 19. 00 die Priorität auf Grund der Anmeldung in England vom 31. 12. 04 anerkannt.

44b. 175247. Mit einer Entnahmeöffnung versehene Zündhülse zur Aufnahme von Zündholz-

\{ubs<hahteln. David Loertscher, Norschach, Schweiz; Vertr.: Dr. L. Gottsho, Pat.-Anw., Berlin W. 8. 11. 8. 05.

45a. 175 248. Ha>maschine mit mechanis< angetriebenen, seitli<h vershiebbaren Hakwerkzeugen. Ÿ. I Dissen b. Grifte, Bez. Cassel. 45b. 175 151. Säegehäuse für Schubrad- Säemaschinen. Carl Beermaun, Berlin, Vor dem Schlesischen Tor. 23. 9. 05.

45c. 175 249. Handrübenheber mit Köpfer. “palte Müller, Roldisleben b. NRastenberg. 45e. 175 152. Einlegvoteigtung für Dresch- maschinen. Leouhardt & Co., Schöneberg b. Berlin. 12. 7. 05.

45e. 175 153. Einlegvorrihtung für Dresch- maschinen; Zus. ¿. Pat. 175 152. Leonhardt & Co., S<höneberg b. Berlin. 11. 1. 06.

46a. 175 154. Verbunderxplosionskraftmaschine mit zwei konzentrish angeordneten Cxpansionsräumen. Raymond Noel Quidarré, Paris; Vertr.: F. A, Hoppen, Pat.-Anw., Berlin SW. 13. 27. 1. 04. 46a. 175155. Verfahren und Vorrihtung