1906 / 172 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

G Fraustadt. [34333] | Gerbstedt (Gerbstädt). 34338] und Bearkeiten von Getreide - sowie der Betrieb Iserlohn. [34347] S À C H e n t e WB g Ï f  E

i i \ gi i i i: delêregister Abt. B ist heute bei der

In das Handeléregister Abteilung A ift heute In das Handelsregister A Nr. 15 ift der | sonstiger Handelsgeschäfte irgend welcher Art Me In An ban T L Vene Vote e E

bei der unter Nr. 35 eingetragenen Firma „Fri Firma „Fabrik laudwirtschaftlicher Maschineu Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt } unter «Ltr. getrag Lit p L M ¿ L e ä 5 L

E i iedr. Köhler““, Gerbstedt folgendes ein- | -& 1 000 090,—. graphische Gesellschaft , engesellschaft S g

Due [n Femd R B ie de | orre waren Dar Ss f imse der H | 1%, Oel teteen igl Witiam Bits | mathe, niR ag tes Eereafoefamelanet um Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preuyi)hen Skaalsanzeigek. irma: berigen Fitma auf den Masc)inensadritanten Fr omas zu Ahren a , n: 0 | | a

Pei: Bucher Nacbolger Mache, # Viglel | le: 8, ten Ma Bren PU N, | ° Be Gaste afen be Gcetafi nur | Buse Dehn Ii ras Gearetan ¿ 172. Berlin, Montag, den 23. Juli 1906.

elt ift. . Jult f m r L i i | l 0

T betonen Die persönlich vera Gesellschafter ofene Handel3gesell) aft und hat am 1. April 1906 E oder aber jeder von ihnen gemein- um 2 S ee au L D A (4000 In- : - i _— m E ————

sad die Kaufleute Willy Maeße und Franz Blasel | begonnen. chaftlich mit einem etwa zu ernennenden Pro- | ha Tes ie Bes E der Generalversammlung v Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterred 19 D - gf c T Zeichen-, Weut1rer- Le eureol fa er r Serre eintragsrolle, über Waren-

in Fraustadt. Der Uebergang der in dem Betriebe Amtsgeriht Gerbstedt, den 18. Juli 1906. kuristen vertreten. urch der g vom zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in einem esonveren unter dem Tite

f s S L: TtEB! i i j i : 11. April 1906 ift na Maßgabe des Protokolls der 0 des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten auf die | «öppingeon. [34339] Als nicht eingetragen wird bekannt gemacht Ll r des Gesell shaftevertrags hinsihtlih der & o Gesellshait ist ausgeslofsen. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft er- ; ; n, tr [- D [8 t V s Frauftadt, A U i In bas Handelsregifter wurde heute eingetragen: folgen durch die rers Nachrichten. Yat E KLON cer A E cen 1 I an c Le Î C a cu c cIi S (Nr. 172 D.) ges o : 1. Abteilung für Gefellschastsfirmen: “4 ilt ändert. ; Z : : ¿8 ; ; - P»; L Le her Me e Friedberg, Hessen. [34407] | 1) zu der Firma Widmann u. Kraft, Fabri- B « ild rokura is erteilt an John Fserlohn, den 12. Juli 1906, Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Dostamten,. in Berlin s Das ee Pantelstegiiter Lai M Mare je es E A r R gel E Der kation von baumwollenen u. leinenen Waren 0 run ; Aznialihes Amtsgericht. Selbstabholer auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußis e reis beträgt 5 für Biertelja nzelne Nummern kosten A : Bekauntmachuug. mag r May tagen 5 Deijeuberg & Co. Filiale Hamburg. Zweig- m Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile S0 S. as ARE Dar E wurde beute folgender j in E haft bat fi mit dem 1. Zuli 1906 niederlassung der Firma Deer e ¿u | Iserlohn. ñ A [34315] N I S S E I T E S T E intrag vollzogen : i ; E ;f f d; Gothenburg. Inhaber: Johan Vlof Deijen- | In unser Handelsregister B ist heute bei der Firma 5 ; ; : Lud 4 Sig: „N lz. Oder. 3 E Aan Jacob Engel in Friedberg wird ai Bi O es i -das S Firma auf wr E L R E. die ber M De Mee R E ies eingetragen Handelsregister. [Hall riemen iu au einem solanoe der t der: Ludwig Giese Sleinmepmeise: A „In unser Handelsregister # E heute unter Ne L , j nbe inri . : 4 H x P 13. Juli 1906. ünchen, Steinmeßtzgeschäft, Scillerstr. 7. ie Firma „Schlefische Bürftenfabr eer & Friedberg, den 16. Juli 1906. früheren Gesellschafter Heinri Kraft, Fabrikanten | * „[eihlautenden Firma zu Hannover. Inhaber: | worden : Landshut. Bekfauntmachung. [34349] Lüben, den Sni Qillerstr. na, i ; ; L ; A y glihes Amtsgericht. 5) „Nochim Galberstadt.“ Siz: München. Comp.“ in Neusalz und als deren Inhaber der E E Be e cite thr Einzelfirmen. nrih Franz Schmalflieg, Kausaann, 8 E GeneralversammlungEbel us 2000 L Mi Atiengesel//chaft für _Gemlshe Produkte, ote 34358] Inhaber : Kaufmann Nochim Galberfstadt in München, | Kaufmann Fricdrih Beer in Neusalz eingetragen Friedland, Bz. Breslau. [34334] 2) m der Firma Karl Kübler N S drit Asphalt Gesellschaft San Valentino, Ham- T0 Le berabgeseut werden. Die refilighen niederlassung in Landshut. e E | Mster Nr. 7 des Handelsregisters Abt. a if gur aineizensabrik mit Zigarren. h H e 4. D., bes 17, Hui 1908 In unserem Ss E S n eei Die Gesellshafterin Karoline Kübler Witwe ift burg; Gesellschaft mit beshräufkter Haftung. | Stammaktien Nr. 1—100 eins{ließlich und die Der Fabiikdirektor Richard Rôtter in Wien ist | Firma „Albert Levy, Meininger Farben-, Lack- München . Prokurist: Rosalie Galder|tadt in eusalz A L A i 1906 S unter ° L « 0s E C e am 1. Januar 1905 aus E Gesellschaft ausgetreten. Fn der Versammlung der Gesellshafter vom Vorzugsaktien Nr. 1—600 einchließlich sollen ein- zum Vorstandsmitglied ernannt. und Kitt-Fabrik“ in Meiningen beute eingetragen 6 Carl Maria Stettmayer.“ Sig: München ies AmISge . 2A hard Esh zu Friedland, Bez. - ge | Dem Hans Krauß, Kaufmann in Göppingen, it | 239. Juni 1906 ift die usttiung der Gesellschaft | heitlihe Benennung erhalten und mit den fort- Landshut, 20. Juli 1906. worden, daß die Firma in „Farben-, Lack- und E i , | Neuwedell. Bekauntmachung. (34372]

f 4: S dd lôöscht worden. Einzelprokura erteilt. ale U E o 8 ; ; i Kal. Amtsgericht. : 7 S Inhaber : Kaufmann Karl Maria Stettmayer in In unser Hantelsregister A Nr. 23 ist heute die Amtsgericht Friedlaud (Breslau). 3) zu der Firma L. Schuler in Göppingen Desen et Sfristübrer A us laufenden Nummern 1—700 einshließlich versehen g geri Kitt-Jndustrie Nürnberg Gebr. Levy“ geändert | München, Ingenieurbureau, Rumfordftr. 42/0. Fiîma Guftav Strehlow, Negefabrik uud

ai E A werden. : und thr Siß nah Nürnberg verlegt ist. 7 Verzl.“ Siß: nbaber : I ) ( as ; 4335] | wurde eingetragen: ; Z 5 s Lehe. 5 : ___ [34351] 1 18. Juli 19086. ) „Fritz Perzl. Sig: uchen. Inhaber: | Fischerei, Neuwedell eingetragen. Inhaber ist So Uit Handelsregister ist am 18 Juli 190 Als wette G-sellshafter sind am 1. März 1906 A Ciausî L L C ien j bey Mans n Höhe des Grund Im Handelsregister B Nr. 2 ist bei der Aktien- idi S kt. bt. L. Eausmann „Fris Perzl in München, Warenagentur, der Kaufmann Gustav Strehlow. Neuwedell.

auf Blatt 113 das Erlöschen der Firma Moritz | n die Gesellschaft Engen. ; ist verstorben; das Geschäft wird von dessen Witwe | Jserlohu, den 16. Juli 1906. gesellschaft in Firma Leher Bauk zu Lehe ein- | gele. S E EO [34067] | 8) “Emil Hedler.“ Sig: München. In- Neuwedell N.-M., den 16. Juli 1906. Naumaun in Kohreu und am 19. Juli 1906 auf Paul Sguler, Gießereitehniker in Göppingen, Louise Marie Frarziska, geb. Dau, zu Hamburg Königliches Amtsgericht. getragen worden : In das Handelsregister Abteilung B: ift uit r . ; è Königliches Amtegericht.

V 9 : i 5 Z i E E 7 i : iengesell- haber : Kaufmann Emil Hedler in München, Waren- T S

Blatt 165 das Erlöschen der Firma Bernh. Henue, Albert Schuler, Kaufmann in Göppingen. unter unveränderter Firma fortgeseßt. Iserlohn. [34346] a. am 7. Juli 1906: Der Zusaß „Aftiengesell- N 4 die Firma Meller Bank, Zweigansftalt | agentar, Blumenstr. 48/11. ' Oels, Schles. l [34373] tr? U Nut tors Ang M IAIRRS vei sirma Fr AUdAt: Greve Deils. I. m I S L R He De In das Handelsregister B ist heute bei der unter {ait R ars ima ill, Ei pro Toi Firma 66° | Jex Westfälishen Bankkommandite Ohm, 9) „Louis ia Saint George.“ Sig: E O L Heran D os e E en S 9. Juli 1906. j Offene Pandela e B Teilhaber : E iw var Mas = g A ; N R in E Brückenbau- b. am 13. Juli 19C6: Der Bankdirektor Fohann Hernekamp C°,, Kommanditgesellschaft | München. Inhaber: Kaufmann Louis von Saint P du

ret i i i ; i s itali ‘| auf Aftien in Melle eingetragen. Gegenstand | George in München, Wareaagentur, Ri deisftrafea/1, | Mnferes Pandelöregiiiers A, t heute eingetragen Königlihes Amibgerie, - L Gberobah a Bun E Gesellshafter: Wilhelm Peter Georg Oskar | Der Direktor Peter Hübner ift aus dem Vorstand Warneke in Lehe if n Ser suamis des bigberigen des Unternebmens ist der Betrieb von Bank- und D E eeiabefangen eingetragener fic R E T G y Fürth, Bayern. Befanntmachung. [33375] | b. Karl Kauffmann, Fabrikant in Gbersbac a. Fils. s Tbon Wilhelm Grnst Günther, augge Me TA n E E ae iiauie: alleinigen Direktors Friedri Pundt ist erloschen. | Pandelöge[Wsten. Das Grundkapital beträgt | 1) E tam e L gr Bag Bea wv mdin N T R R A s er1 164 Hostollt- “Br Leute, 2 S einri Schaefer riítands- ; ; o aft, t mi änuft : eia f L,

1) B al C, Nensiadi a. A i A Fils, Da Si Ea wurde E ofene Handelgesellschaft Hat begonnen am | mitgliede bestellt worden. idt den I iives Aattezridt i Da Persôönlich haftende Gesellshafter sind: Der a e leatieden S E A Amtsgericht Oels, den 14. Juli 1306.

Das ‘is r von dem Kaufmann Karl Heinrich am E Oktober 1905 von Denkendorf nach Ebers: 23. Mai 1906. ; :r; Iserlohn, den 17. Juli 1906. S Bankdirektor Julius Ohm zu Dortmund und der | [lôfung der Gesellshaft durch Beschluß der Gesell- | Oppenheim. Befannutmachung. [34374] S-vboth Le Neustadt a. A. betriebene Handels- bah a Fils verlegt. : August Helms. In die Bergen aeg e Königliches Amtsgericht. Lehe. [34350] | Bankier Robert Laue in Münster i. W. Dem | s{after vom 9. Zuli 1906. Liquidator: Hans Die seit dem 1. Juni 1906 bestehende Handels- geschäft ist am 30. Zuni 19296 auf die Kaufleute * 11. Abteilung für Einzelfirmen: O n, E t ommanditisten ist ein | p¿önigsberg, Pr. Handelsregifter [34246] Im Handelsregister B Nr. 12 is heute bei der | Kaufmann Wilbelm Merker zu Melle ist Prokura | Schmidt, Kaufmann in München. gesellshaft Weinmann und Nödlinug in Oppeu- Karl Heinri Seyboth und Heinri Richard Seyboth Eingetragen wurde: gr n iei Fi L T lose des Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Pr. Leher Filiale der Geeftemüuder Handelsbauk, | erteilt in der Weise, daß er in Gemeinschaft mit | 2) „Auton Schlüter vorm. Helmensdorfer E und deren Inhaber Wilhelm Weinmann, beide in Neustadt a. A., übergegangen, w-lhe seit 1) die Firma Widmann & Kraft, Fabri- A. TERS- df Ie Gesamit fié it teilt Am 16. Juli 1906 ift eingetragen in Abteilung-A: Aktiengesellschaft in Lehe eingetragen : einem anderen Prokuristen die Gesellshaft zu ver- | & Schlüter.“ Siz: München. Geänderte aufmann in Neustadt a. d. H, und Wilbelm dieser Zeit das Geschäft ‘unter obiger unveränderter | kation von baumwollenen uud leinenen Waren ; P. W. Alfr d Mül FIURLLUCDTI E: n GE f bei Nr. 307. Für die Kommanditgesellschaft in 1) Die Firma is geändert in Norddeutsche | treten berechtigt ist und daß die Prokura auf den | Firma: „Auton Schlüter.“ Prokuristen: Friedrich Nödling, Küfer in Oppenheim, sind in unser Handels8- Firma in offener Handelsgesellschaft fortführen. Siz in Göppingen. Inhaber: Heinrich Kraft, Arthur Alfre A Cen teilte Gesamt- | Firma Köni sberger Filiale der Aacheuer Handelsbauk, Aktiengesellschaft, Zweignieder- Betrieb dieser Zweigniederlaffung beschränkt ist. ilhelm Adolf Klaproth und Theobald Schmudck, | register eingetragen worden.

9) Gebr. Narr, ofene Handels8gesellshaft in | Fabrikant in Göppingen. Prokurist: Franz Xaver Die an Ee W. F. Lehmann erteilte Dejamt- LVeingesellschaft des Karlshauses Ofter und laf}ung Lehe. Das Statut der Gesellschaft datiert vom 920. No- | beide in München, Gesamtprokura mit einander. Oppeuheim, den 19. Juni 1906. Zirudorf. : Î i Ziebher, Kaufmann in Göppingen ; M abg E, u sellschaft mit beschränkter Cie., mit der Hauptniederlafung in Aacheu, sind 2) In der Generalversammlung vom 5. Juli vember 1898 mit den în den Generalversammlungen | 83) Maria Hafsenfteiu’scher Verlag u. Vühuen- Großh. Amtsgericht.

Adolf Narr ist infolge Ablebens am 14. Mai 1906 | 2 die Firma Carl Vetter, Siß in Göppingen. na Dur B Hl ß der Gesellschafter v ein Kommanditist ausgeschieden und zwei Kom- 1906 ist die Erböhung des Grundkapitals um | vom ‘- September 1899, 24. Februar, 29. Dezember | vertrieb. Siz: Müncheu. Prokura der Thea | Oppenheim. Bekanntmachuug [34375] aus der Gesellschaft ausgeschieden; an seine Stelle Sbaber: Carl Vetter, Viebbändler in Göppingen. Ha vi t: E S Ges E ft 97 | manditisten neu eingetreten. §00 000 Æ auf 1200000 dur Ausgabe von | 1900, 4. April 1903 und 28. März 1904 be- | Schneidhuber gelöscht. Die Firma Jean Höflich in Oppenheim und find am gleichen Tage als Gesellschafter eingetreten : 3) zu der Firma Fris Müller junr. in Göp- E 00s n e acabanien nad Salis unter Nr. 1583. Die Firma Friedrich Sche- 600 auf den Inhaber lautenden Aktien zu 1000 \{lofsenen Aenderungen. _Dur_ Beschluß der 4) „Jos. Vogler & Co.“ Siz: München. berei Fnhaber Jean Höflih, Kaufmann, daselbst Ferdinand Narr, freiresig. Rechtsanwalt in Nürn- | pingen: Die Zweigniederlassung in Schönbichl, S é mionet, mit Niederlassung in Königsberg, In- beschlofsen. Die Erhöhung ist erfelgt. Die Aus- | Generalversammlung vom 29. März 1905 ist das | Offene Handelsgesellshaft aufgelöst. Nunmehriger | wohnhaft, sind in unser Handelsregifter eingetragen

“attin in Würzburg, Paul Narr, Arzt in Zirndorf, | gehoben worden. y Kröpelin. 34157 103 %/% für die bisherigen Aktionäre, der Rest von | also von 3 900 000 auf 4 000 000 F, erhöht. Die | in München. : Ovvenheim, den 19. Juli 1906. malie Babette Adolfine Narr, ledig, volljährig, Den 18. Juli 1906. S T arriafidverttug ist am 18. September GRGeaain@ zum Handelsregister, die E d 400 Aktien wird zum Kurse von 1095/9 aus- Vertretung der Gesellshaft erfolgt durch die per- 5) „Bayerische Wolldecken - Fabrik Bruck- ppenh Großbhl. Amtsgericht. allda, Frit Narr, Dipl. Landwirt ebendaselbst. Zur Landgerihtsrat Plieninger. 1902 festaestellt und am 8. September 1905 sowie | & Bonnef; zu Arendsee betreffend, Spalte 6: gegeben. E fönlih haftenden Gesellschafter, und zwar für jeden | mühl Weiler, Baur «& Cie, Gesellschaft Oschersleb 376 Zeichnung der Firma und ‘zur Vertretung der Ge- | yxgambursg S [34340] am 2X Juni 1906 geändert worben. Die G-c\cllshaft ist durch Austritt des Gefell- 3) Die §8 4, 12, 14, 21 des Gesellshaftsvertrages für sich allein oder durch zwei Prokuristen ¡usammen. | mit beshränkter Haftung.“ Siz: München. schersIle em, : L [34376] R R: Dee Siy er baoptniteclaiung befindet A f | Hasolge (Go l dafern angabe Wat ors | bei dee uner Ne, 5 ngeieagener, bieroris dom nur Ferdinand arr vefug?. E E 1906. Juli 17 und der Vertrieb von Manganesit. : Handel8ge\chäft wird mit Wirkung vom 21. Fe- E T Me s M “n 7. Juli 1906 L 2 E K. Notariats | irten offenen Handelsgesellschaft in Firma Julius legteren ift erloschen. a i Stammfavital beträgt 4 24 000,—. bruar 1906 ab unter der bisherigen Firma von dem Königliches Amtsgericht. 1V. elle, den 7. Juli . München 11 G.-Reg. Nr. 3045 —, eingetragen am zitterlen offenen el8ge]el]ast in Firma ZU

5) Conrad Laemmermann, ofene Handels- ea Mudolph Chrilliaa Ebelmant unb' Johann Zu Gesbäftsfübrern ind Max Heinrich Wilbelm | anderen Gesellshafter Herrn John Bonneß fort- Leipzi [34353] Königliches Amigert d. a, ali O, OoTIE vas Daa um Ernst V sbach bier chst und Ge R bo ldt bier- gefellshaft in Fürth. Rudolph Gustav Rabe. Hêding, Kaufmann, zu Hamburg, Gustav Rübl, | geführt. M Minden, Westf. Sandbelêregifter [34359] | 100 000 4 et auf 590 000 & erhöht, ferner | S S MNIELYE. REY Ug SEXL agt

Der Gesellshafter Georg Laemmermann ist am | gz; Das Ges{äft is von Ehe- | Müblenbesiger Ebenrettersmühle, und Karl | Kröpelin, 18. Juli 1906. Fn das Handelsregister ist heute eingetragen worden: | des Königlichen Amtsgerichts in Minden. der Gesellschaftsvertrag entsprechend, in §4, abgeändert. selbst Gesamtprokura für die vorerwähnte Firma 19. Juni 1905 infolge rechtskräftigen Urteils aus der Me a liage Marie C Sie, 6 D Ea Miu: Naufinann: ¡u Hildburghausen, bestellt Großherzogli Medlenburg-Sthwerinschet in O ak E A EEE e KA Die unter Nr. 211 des Handelsregisters Ab- III. Löschungen eingetragener Firmen. erteilt ist.

sell ieden. j ; L , ( i, ; ; ; ll Z ir & Königliches Amtsgeriht zu Oschersleben. GesescGast ausge Per ann betreibt das Geshitt ¡u Hamburg, übernommen worden und wird von | worden (TF2, Lundaelhis Leipzia, 5. Kammer für Handelssaten, teilung A eingetragene Firma E. Hoppe in | 1) Pallabona - Vertrieb Felix Erich uSgerit zu 2

; - ; i =E+8FN g aof ; F h “f a C : Î i idenfaf. Siz: M ; Paderborn. 34377 "r unveränderter Firma als Einzelkaufmann fort ihr unter unveränderter Firma fortgeseßt. : Der Geschäftsführer M. H. W. Höding vertritt | Kröpelin. [34158] vom 12. Juli 1908 is dem Georg Tina Zapf S es E Ee S E io, jy S München Fn das Handelsregister Abt. A ift beut: hd n 4) Jean Burger, Fürth. f “Die im Geschäftébetriebe begründeten Verbind- | die Gesellschaft allein, die übrigen beiden Ge- | Eintragung zum Handeléregister Nr. 136, Firma sowohl die Befugnis zur Geschäftsführung als auh | Minna geb. Bredemeyer, in Minden übergegangen, | 3) N. u. R. Halberstadt. Sig: München. | Nr. 159 die Firma Wilhelm Friedrih Maafß ros V n, lichkeiten und Forderungen sind niht übernommen {äftsführer vertreten die Gesellschaft nur gemein- | Friedrich Saß zu Kröpelin: die Vertretungsmacht bis zur rehtskräftigen Er- | welche des Geschäft e ver biöberigeir Feine Prt: 4) Staeble & Stettmayer.“ Siß: Münchea. | zu Paderborn und als deren Inhaber der Kauf- 5) T Wohlleb Strumpfws«reulager, worden, : schaftlich. Amtsaerickt b Die Firma ist erloschen E der Klage, die der Gesellschafter Kaufmann | führt. Eingetragen am 17. Juli 1206. 5) „Willibald Truppe.“ Siz: München. mann Wilkelm Friedrich Maaß daselbst eingetragen Wilhelmsdorf. Meisterkuetyn Cas r O De gene des R T ie, fter Kröpelin, M. E es E nf Carl Emil Alfred Zapf aus § 133 des Handels- | ingen Westf. Danbelëre ister [34369] München, 18. Juli 1906. worden. Nunmebrigec Inhaber : Heinrich Woblleb, Kauf- Handelsgesellschaft ist aufgelö} worden ; dre Ltq? eURRg T DOR E Großherzogli E E es gelEBI S en ihn zu erheben beabsihhtigt, ent- | ves Königlichen ‘Amùtsgerichts gu Wiridén. Kal. Amtsgericht München I. Paderboru, den 14. Juli 1906. _ E Í c . 6 t R t DEREFE A “i E R

] i é c : dation erfolgt durch den bisherigen Gesellschaster | mann.-Münden. [34341] get FES

mann in Wilhelmsdorf. Defsen Prokura ift erloshen. F ¿n :r y ———— : i Di 90: ai ; Nakel, Netze. Befanntmachung. 34363 Königliches Amtsgericht.

mann in Wilbelmsdorf, Desen Nor" Margaretha | q A Franken. rie vormals F. Klein & Co. | „D Donibhler Rach, Münden“ eingetragen: | Die unter N h rate i O BpRtle den 12, QUP LOS Die unter A N O eedemoyer in Frieve- | In unser Handelsregifter E a N e [33780]

Woblleb, Kaufmannsehefrau in Wilb-lmsdorf. egten Lu s arm S Gatten - [A amT\öh er achf., gg eingetragen : Die unter Nr. 339 des Handeleregisters A II ein- Königl. Amtsgericht. Abt. TI B. walde (Firmeninhaber: der Kausmann Christian unfer Nr. 17 eingetragenen Firma Max M. Michel Am E eitles n vie Siem Moetinadd

6) Karl Bohn, Fürth. Liegni mit Zweigniederlaffung zu Hamburg B be E I alla i N Aua E De Firma H. W. Isaac in Viet ilt er Leipzig. E [34352] | Bredemeyer daselbst) ist gel öscht am 17. Juli 1906. Nakel heute folgendes eingetragen worden: ¿ Dieckelmanu ¡u Parchim datractutäbia gelöst. Die Firma ist erloschen. Der Geschäftsführer Richard Scherz ist aus | Firn og n S ellscbaft is Fael Sf t ta osen. ; In das Handelsregister ift heute eingetragen worden: | Mühlhausen T (343611 | Die Prokura des David Moses Michel ift erloshen. | Parchim, den 17. Juli 1906 at 7) Friderike Bohn, Fürth. isterswi seiner Stellung ausgeschieden Fi Bann.-Münden, den 19. Zuli 1906 Eanvobera a. Le A it Pn dae ei 6215, betr. die Firma August | Die in unserem Handelsregister Abt. A Nr. 292 | e Foifletel sind in Moses Miche und Leo Großherzogliches Amtsgericht Unter dieser Firma betreibt die Baumeisterswitwe Das Stammkapital der Gesells%aft isff um Ee Könicliches A1 ita rit. ries Aka ird Hopfer «& Eisenftuck in Leipzig: Beobura ift | ei E aag A C Ri Ri Mühl r. | Merten in Nakel sind in das Geschäft als persönli ;

Albertine Hie Bohn „dahier seit 6. Juli 1906 é 60 000, auf A 190 (00,— erböbt. Ea s S Landshut. Bekauntmachung. [34062] erteilt dem Ingenieur Paul Augu F Devfer in Leipzig; eingareg. E S. Wt a VIIALNER haftende Gesellschafter eingetreten. : PasSau. Bekanntmachung. [34378]

ein Baugeschäft mit dem Sie in Fürth. Der am 2. Oktober 1903 abgeschlossene Vertrag | MArThur&. [337391 Eintrog im Gesellschaftsregister Landshut 2) auf Blatt 8511, betr. die Firma Eardt & | lhausen i Th den 17. Juli 1906 Die ofene Handelsgesellschaft hat am 12. Juni | In das Handelsregister wurde heute folgendes ein-

8s) BVayerishe Hosenträgerfabrik Fürth | „ijt nur noch insoweit, als er dem neu ab- Im Handelsregister B ist bei der Aktiengesellschaft | Vereinigte Fabriken landwirtschaftlicher Günther in Leipzig: Friedri Hermann Eckardt s e falich E amis. t u 1906 begonnen. getragen:

(Bayern) Siegfried Gusftein. geschlossenen Gesellshaftsvertraze vom 28. Februar Kurhotel Juliushall beute vermerkt : Maschinen, vormals Epple & Buxbaum mi! ¿f als Gesellschafter ausgeshieden. Die Firma | ny E E Nakel, den 26. Juni 1906. Firma: Guftav Adolf Kollmus, Dampfsäge- Die Firma lautet nunmehr: Bayerische Sosen- | 1906 nit widerspricht N : Der Hotelier Julius Behnecke zu Bad Harzburg | dem Sige in Augsburg. Der Gesellschaft vertrag lautet künftig: Otto Günther ; : Mülihausen, Els. [33410] Königliches Amtsgericht. werk und Holz-Haudlung Waldkirchen (Nieder-

träger-Fabrikation Fürth (Bayern) Siegfried Zum weiten Geschäftsführer ift Hermann ist zum Mitgliede des Vorstands bestellt, sodaß dieser | ist durch den Beschluß der Generalversammlung vom 3) auf Blatt 10213, betr b Fi Yacobi & Handelsregifter Mülhausen i. E. _—————_——— ; bayern).

Gusftein. SHolz P a i zu Liegnits bestellt worden jeßt aus ihm und dem Hotelier Carl Vieth besteht. | 10. April 19009 abgeändert und zuzleih einer boll- Zocher in Leipzig : In a HandelsgesGft ist j Es ist heute eingetragen worden: : _| Neumark, Westpr. [34363] | SFnhaber: Gustav Adolf Kollmus, Dampfsäge- 5) M. Friedmann ir. Fürth. 1906: Geisler | Fe Geschäftsführer f jur Vertretung der | Varzburg, A zlihes Amtsgericht. Pra E ite: Secenlind 1E D E Mike Dae is Bois Tre O 2 D 1 E d A E ae ten: | Leiter ta MSbateats. Gry: E Nunmehrizer Inhaber seit 1. Juli 1906: SeiSter F Ti&oft t Gbr ei Et ai erzoglihes Amtsgeri ift nachstehende ervorzuheben : egenstand des 8 E E T ee E oe r Firma: i Ï . 8 e a MPric ou s uth.

Ludwig, Kaufmann in Fürth. State in Gemein] u L R. Wieries. Unternehmens ist die Herstellung und der Verkauf R ist laut T A 1906 S __ Albert Zürcher in Mülhausen. mark bestehende Handelsgeschä!t (Abteilung A Nr. 5 ge e N den 17. Juli 1906.

S s S Matia Gu t “eg Fürth C. Witt & Co. Prokura ist erteilt an Hugh Hermsdorf, Kyaast. [34342] Selllihaft ift auß vai Vek 2 e zit Quillet ; Pit E S al Webee E E E L E oa E m e La ee tiecccióee K. Amtsgericht Paffau, Registergeriht. em Kaufmann artin Gutmann in Für n ¡Ming i , T : esellschaft ist außerdem berehtigt, alle jene eshâfte , l ; ; mi eber. i ohn hier übergegangen, der es unter der di erigen ie Gai Ot O E

wurde Prokura erteilt E E L Gadiea Die Liquidation ist be- Im „Mlefigen Hande egte Ae A Nr. m ist | „nzugeben, die geeignet sind, Litteibar oder un- o: aus O Stteeil E die Zum n b. Im gleihen Band Nr. 746 bei der Firma : Firma weiterführt. . Quedlinburg. : [34379]

Fürth, den 16. Juli 1906. _ : E beute das Erlöschen der Firma: Arthur Neu» | ittelbar die Erreihung des Gesellschaftszweckes zu eydeureichin eritz: Die Handelsniederlassung | Beer’s 50 Pf. Bazar, S. Beer in Mülhausen. Neumark Wpr., den 30. Juni 1906. Fn unser Handelsregister A ist heute bei der Firma

. Amtsgericht als Registergericht. endigt und die Firma erlosen. i maun, E. Schulze Nachfolger, Herms- | fg der f iesem deren ilt nah Leipzig verleot worden. Die Firma lamtet | Das Geschäft ist auf die Kaufleute Abra d Königliches Amtsgericht. Martin Grashoff, Quedlinburg“ eingetragen Kgl. Amisgerich gistergerihh Nova-Werke, Vertrieb technischer Neuheiten, | dorf u. K., eingetragen worden. fördern oder ih zu diesem Bebufe an ander künftig: Drogerie Francaise Curt Heydenreich; dabívia Reis Ver brecedatdei elte es Mam Loo Neumark, Westpr [34364] worden: Die Prokura des Kaufmanns Hermann

E ; R: y Í ähnlichen Unternehmungen zu beteiligen. p x ry E ] j L ve h Fulda. Bekauntmachung. (34337) | Gesellschaft mit beschränkter Hastung. In | Neu eingetragen ist heute: Das Grundkapital der Gesellshaft beträgt 5) auf den Blättern 7954, 11502, 11757 und | Firma S. Beer’s Bazar weiterführen Bekanntmachun Michael in Quedlinburg ist erloshen. Dem Kauf- d e g 2 , D 5 2 . . V . m . Gs g+- ap D e .- Ç @ M „Fot. Lande rtans B unter Nr. 16 if bie Besten e E N Las Lo iiis- E A fi E A Sdkaber: Arie 2 000 000 M ive Millionen Mark E und i Rie Es A S gr Furt E In Band VIL Nr. 2 des Gesellschaftsregisters | Die unter Nr. 34 Abteilung A des Handels- ann Le Ene O L li 1906 erteilt. | 2 ge Ha J 2 . . í ® d - 2 [5 : % E sen ut, j L 1 u 4 Fer F d e s aft: .- , s C it , Ô i R L Firma: Holziadustrie Bieberthal, Gesell- vertrages bef{lofen und bestimmt werden » Neumann, Kaufmann, und Frit Staebe, Kaufmann, Merk —, die auf den Skales E E efi omas sämtlih in Leipzig: Die Firma ist er- n R 21:6 Waiar in Mülhausen. regiitaro Engatragene Firmg Zaecile Davidsohu Köntgliches Amtsgericht.

; Z B Die Gesellschaft wird durch einen Geschäfts- | heide zu Hermsdorf u. K. n mt, loschen. T arts ; S ; A t 10nR ù i «ran E S R führer vertreten. Die ofene Bri delszesellschaft hat am 1. Juli Der Vorstand bestebt na Beschluß des Aufsicht Leipzig, den 19. Juli 1906. Fortsegung der in Band IV Nr. 746 des Firmen- | Neumark Wpr., den 30. Juai 1906, Saarbrücken. [34381]

s 5ftafi iti rates aus einer oder mehreren Personen „Direk- i regtsters eingetragenen Firma „Beer's 50 Pf. Bazar, Königliches Amtsgericht. Unter Nr. 566 des Handelsregisters A wurde heute Gegenstand des Unternehmens: _ Der Geschäftsführer Carl Christian Hubert | 1906 begonnen. : ae L ‘Gr hat in der Weise zu zeichnen, daß die Königl. Amtsgericht. Abt. 11 B. A y i e Ann : , Unter Nr. g der Betrieb von Sägewerken für Bau- und Ferdinand von Lüßow is aus seiner Stellung b. Abt. A Nr. 115: Die Firma Sanatoriuu ZeiGnenden zu der Firma 2 Gesellschaft ihre Limbach, Sachsen. [34355] Gesellschafter siad die Kaufleute Abtabam und Neumark, Westpr. [34369] | die Firma Frit Towae zu Saarbrücken einge-

Möbelscreinerei sowie Handel mit Holzwaren in ausgeschieden. Kurpark, Dr Ferdinand Schmidt, Schreiber- | Namensunterschrift hinzufügen. Besteht der Vorstand Auf Blatt 15 des Handelsregisters für Limba, | Ludwtg Lion in ‘Mülhausen. Befauntmachung. tragen. Jhr Inhaber ist der Schreinermeister Friy

; i; T i l i . ; i: D I tas : 7 i Dae u ie i if Nr. 9 ei 5 daselbt. M O E Zustand. E Walter Thieme erteilte Prokura haue S S a Ferdinand Schmidt, | 7s mehreren Personen, fo bestimmt der Aufsichtsrat, die Firma Carl Scherf in Limbach betreffend, ist | Die Gesellschaft hat am 1. Fuli 1906 begonnen. Die e, E Timar y a g rir Möbelhandlung, Schreinerei und

2 iche S J se i ob dieselben ermähtigt sein sollen, jeder für fi allein heute eingetragen worden, daß__ d. In Band 1V Nr. 43 des Gesellshaftsregisters Sinns sterei. Vorstand: A L Rer alpeter-Gesellschaft mit beshränkter | Hermsdorf e EE A A T R oder kollektiv zu je zweien oder in Gemeinschaft mit a. dem Kaufmann Walter Essigke, bei der Firma : erlos. R hen 10, Junk: 1906. PReEE ion, L E E “E S efiger in Langen- | Der GesellsGaftsvertrag ist am 12. Juli 1906 | R u) 8 Prokuristen für die Geselischaft ju gene D. VE MASLEE E R Be Zelle srdres S iein Obe Aae mda Königliches Amtsgericht. Kal. Amtsgericht. 1. ! 1 5 : od f : erne. 4343 a es{chluß des Aufsichtsrates vom 19. oDE in Limdva0), au en îin erbrudcf. —— wás —— q b. Damian Siena, Bau- und Möbelsreiner e oe llschaft ist Hamburg. In vnser Handelsr-gister Abteilung B if beute | 1902 steht jedem der beiden Vorstandsmitglieder dié Prokura erteilt worden ift. An Stelle des verstorbenen Manufakturisten Karl Neumark, Westpr. [34365] gi prima r 0 e DaciieitintA N in Sangen e er. L balt Lag 1A Aut 1008 Gegenstand des Unternehmens ist An- und Ver- unter Nr. 17 die Gesellshaft mit beschränkter | Befugnis zu, die Gesellschaft allein zu vertreten und Limbach, am 19. Juli 1906. Zeller ist dur Beschluß der Generalversammlung | 5, E URariRus. a ia n er E S er e E us A wur n eute Der Gefe [Da Over g sta do ist ‘Fefuat dio | kauf von Salpeter und anderen Waren, Spedition Haftung „Herne Automobilgesellschaft mit be- | die Firma allein zu zeichnen. Königliches Amtsgericht. dec Aktionäre vom 26. Junt 1906 der Prokurist und | . unter Nr. 20 Abteilung A ar uts ? Wor brüdez Fiema v Die d Bucbbind fter Jedes Mitg ra des vas oder e P cht und Kommission. S schränkter Haftung““, Herne eingetragen worden. | Die Prokura des Ignaz Ferazina ift erloschen. Lötzen. Bekanutmachuug. [34356] | Direktor Cäsar Weiß in Oberbruck zum persönlich ge ragene Firma H. Henunig—Neumark Wpr. a Een e 9 ragen d: A C E n D, O fr Fuma Ee As 1 Das n oder Beteiligun : Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt Der Gesellschaftévertrag ift am 22. Juni 1906|, Georg Renkel und Ludwig dias beide Kaufleute In das Handelsregister Abteilung A_ ist heute | haftenden Gesellschafter ernannt. E Een, den 30. Juni 1906 los 9) de Buchbi de “Ge s Eli er i von Liegenschaften, 2a] mert Weneckmi e g n 4 500 000,—. ges{lofsen. in Augsburg, haben je Einzelprokura. unter Nr. 73 die ofene Handelsgesellhaft Schacht | Die Prokura des GCâsar Weiß vorgenannt ist | Neumark Wpr., den Arx E ero E 2) a P ; u Dit eorg CUher in anderen ee derli : E Ee Zum Geschäftsführer i Christian Grauballe, Gegenstand des Unternebmens ist die Beförderung Die Generalversammlung wird durch den Vo!- et Dziouara Loezen (Hoch- und Tiefbau- erloschen. E, Königliches Amtsgericht. j S e n x 6: ies S E ads S e i efellschaft ist auf 20 Jahre fest- | Kaufmann, zu Hamburg, bestellt worden. von Tegen und Stückzütern mittels Automobil- verden des oge aue dure den Dorn Uutéenehmung) und als L Fnhaber Mülhausen, 14 Ju Le, Gi Neumark, Fn, e ; [34367] aarvr en l Amtsgericht T A 1 ; f tni&hri Als nicht eingetragen wird bekannt gemacht : omnibussen. i urch einmaliges Ausschreiben berufen. Alle Z* der Architekt Eduard Schacht, aiserl. Amtsgerick@t. 5: efkanutmaqung. : e geleyt. E Fn dieser Zeit findet einjährige E ellschaft wird ) belannE Es ibrer | Das Stammkapital beträgt 28 000 „6 fanntmahungen erfolgen durch Ausschreiben 8 2) der Ingenieur Josef Dzionara, München. Handelöréßisfter. [34362] | Die unter Nr. 24 Abteilung A des Handels- | Saarlouis. [34382] Kündigung ia 6 Quli 1906 Betriebsmittel ein Darlehn von 4 500 000,— Der Geschäftsführer ist Wirt Heinrih Mumme Deutschen Reichsauzeiger. beide in Lößen, eingetragen. 1. Neu eingetragene Firmen. registers eingetragene Firma Jakob Schmul— Bei Nr. 3 des Handelsregislers B ist heute ver- Fulda, am [i Al t8 richt Abt. 1 aufnehmen. in Herne, Stellvertreter : Fuhrunternehmer Georg Landshut, 16. Juli 1906. Die Gesellshaft hat am 1. April 1906 begonnen. 1) „Robert Poiacilit.“ Siß: München. Neumark Wpr. ist erloshen. merkt worden, daß dem Hauptbuchbalter Otto Königliches Amtsgericht. Ak. Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen | Hirdes daselbst. Kal. Amtsgericht. Löten, den 6. Juli 1906. Inhaber: Kaufmann Robert Poincilit in München Neumark Wpr., den 12. Juli 1906. Birck@enauer in Dillingen Prokura in der Weise er- Fulda. Bekanntmachung. [34336] dur den Deutschen Reichsanzeiger. Herne, den 19. Juli 1906. Königl Amtsgericht. Abt. 1. Zigarren- und Tabakgeshäft, Bayerstr. 89. : Königliches Amtsgeritht. i teilt worden ist, daß er in Gemeinschaft mit einem In das Handelsregifter A ist bei der Firma | Hamburger Getreide - Elevatoren - Gesellschaft Königliches Amtsgericht. : Lüben, Schles. [34357] 2) „Max NRömlinger.“ Siß: München. Jn- | Neumünster. L q [34370] | Vorstandsmitgliede zur Vertretung der Aktiengesell- #73. Anton Nübsam in Fulda (Nr. 69) heute | mit beschränkter Haftung. Hoya. [34344] Verantwortlicher Redakteur: Im Handel3register Abteilung B ist heute bei der | haber: Kaufmann Mar Römlingec in München, | Eintragung in das Handelsregister A Nr. 294 am | saft Dillinger Hütteuwerke in Dillingen (Saar) eingeiragen worden : / Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. Juli 1906 Die im biesigen Handelsregister A Nr. 69 eine F, V.: Weber in Berlin. Firma „Eisenhüttenwerk Marienhütte bei Warenagentur, Rosental 16/1. 14. Juli 1906 bei der Firma Vizelin-Apotheke ermächtigt ist. Ferner ist dortselbst vermerkt worden, Dem Kaufmann Call Rudolf Rübsam in Fulda | abgeschlossen worden. _ getragene Firma Meyer, Kohlenhaudluug, §o9a | erlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin Kotenau, Aktiengesellschaft (vormalsSchlittgen | _3) „„Pallabona-Vertrieb Felix Weidenkaff.“/ | D=- phil. Otto Trahmaun, Neumünster : daß die Prokura des Ersten Buchhalters Leopold ist Prokura erteilt. | Der Sitz der Gesellschaft ist Hamburg. _| ist gelöst. E (agb U. Saase) Kotenau““ folgendes eingetragen worden : | Sig: München. Inhaber: Felix Weidenkaff, _Dem Apotheker und Chemiker Dr. phil. August | Poller in Dillingen erloschen ist. Fulda, am 16. Juli 190€. Gegenstand des Unternehmens if der Betrieb | Hoya, den 20. Juli 1906. Druck der Norddeutshen BuchdruFerei und Der Die Prokuristen Reinhard Haase und Gustav Fabrikant in München, Fabrikation hemish-pharma- | Kraus in Neumünster ist Prokura erteilt. Saarlouis, den 11. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. Abt. 1. einer Elevatorenanlage, das Löschen, Laden, Lagern Königliches Amt3gericht. Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 3 Bofselmann sind ermäthtigt, die Firma der Gesell- ¡eutishér Präparate, Theresienstraße 134/0 N. G. Königliches Amtsgericht, 3, Neumünster. Königl. Amtsgericht. 6.

bera, Auguste Herold, geb. Narr, Kommerzienrats- | Bez.-Amts Melk in Niederöfterreih, ist auf- burg Verte älinisse der Sesellsaft sind die | haber Kaufmann Friedrid Schemionek hier. gabe von 200 dieser Aklien erfolgt zum Kurse von Grundkapital der Gesellschaft um 1000000 Æ, | Alleininhaber: Kaufmann Karl Maria Stettmay?r | worden. t R