1906 / 173 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kattowißer Aktien-G - Gesellshaft i min Waf für Bergbau und Eisenhüttenbetrieb. | 10 ertreter er er März 1906. c 7 Die heutige Generalv \ l [34803] Aktiva. Coin ereien ne T E T E N E (H ersammlung beschloß die IL s ‘Srancabilies S : «is d 2 M p. Altie, ie sogleich p na Win d A Auslosung, eer E stattgefundenen notariellen n Mobilien N 18 612 868 16l # Kasse hierselbft 1 1905/06 (Nr "36 ‘bel deres wurden Jewoen : eilschuldverschreibungen S t 16 erselbst zahlbar it. er tüd über je 1000 D C N 3 016 94 Liessau, 91 é A Nr. 16 3 î B l Ab: Abschreibun LETTETSS 2 Acti den 19. Juli 1906. 91 105 155 239 256 349 378 544 b47 607 ae r t t e eTilta g E a S “1 650 000 {25 ctien-Zuckerfabrik Liessau. | 20 Stk über je S4 : : 7 Ss Produktenbestände A E 1 668 N Th, G Der Vorftand. * 116 154 183 258 413 546 264 986 28 29 70 85 zum eutschen Nei san cl ct U d int ? L E L O Ara 810 829 889 907 918 636 688 789 g N onigu reuyt hen taatsanzeiger E O2 A e A 1430 611/40 2. einzelnen Stücke, deren Verzinsun 0 : , L M 0 E „21298 | Aktiengesellshast Rheinis füifiahlbar und werden von iesem Ta 105 fh E Berlin, Dienstag, den 24. Juli 1906 1 . N R S eini ch-Sü in agdebur b age a [v SRES N WESRES A E E A @ 4 X: e 686 284/96 | Malzfabri sische in Verli g bei der Gesellschaftsk 1. Untersuchungs\ j E n b asse, . i ngsfachen. i E R E R E R E EBKEMG E RRGES j L S 1 250 604/78 HRAECR vormals H. Commer & Co. schaft et der Berliner Handels - Gesel- 7 2. Aufgebote, Verlust: und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. Cn ® 6. Kommanditgesellschaften auf Akti Aktiengesell\ch. G N O 38 686/26 Mülheim-Rhein. in Breslau bei dem Bank r 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. O entl 2 7. Erwerbs- und Wirticha au R N R Summa ——_—_- La Mi aa Gesellshaft Nummern 269 Rei, V R E e / 5 Rerléfia A bon Werid 1 a E l c nzetger. 9. pat ab d editéanwälten : F: . : in Gemäßheit des G on der Verlosun : : apieren. 0, . Bankausweise. I. Per Aktienkapital Vassiva. 461 114/12 | lungsbeslusses vom 22 es Generalversamm- | Teilschuld g vom Jahre 1904 sind di 10. Verschiedene B R E E E E erklärt worden An Si Februar 1906 für kraftlos | 578 verschreibungen Nr. 695 A, 16B, 30 E Z i . Verschiedene Bekanntmachungen. E l 4 : telle dieser Akti : B und von der Verlosung 1905 die Tei 7 B, : [34744] K l “eg E A O 22 000 000| | neue Aktie ausge ien ift eine | verschreib ng 1905 die Teilschuld è : unst- und Verlags 34750 E ur Amortisation N A und das Datum gegeben, ae die Nummer 269 bisher Ungen A A, 116 A, 127 A und anu A 1) Kommanditgesellschasten st K g anstalt Schaar & Dathe, F w. U d : T Kreditores ) j E M G Mnn 4 0e 6 428 000| Mülheim- Rhein, den D S LOE Magdeburg, On i rene worden. auf Akti Akti Arti omm, Ges. a. Afkt., Frier. . . e Fries, Akt-Ges. für Schrauben- S W 1 068 Atlas 0. Ce Nortaa Magdeburger Elektricitätswerk ien u, Attiengesellsh. |==t— Bn per E R S Sbabin L C8 ommer, I er E o E M R RGSRT A n der außerordentlichen Generalvers VIT: MCUNONEN « + oos o oje ooo e s | arp. . [34817] Abl, a A o 4c ; 2 ammlung der E 1 249 329/78 | [34499] W. Tellmann. L io Ao Wotn Aécleiibtèlischost | Q «67 f 550 000— | if veshlofsen n Ge Gal On Béapiial von E E S4 S 10000|—| ©D S Die Herren Aktionäre der Banque de Metz werden Me e i a S000 0 157 678/90 en E 100 000, —| & 750 000 Uu 4 700 000 Mats L L O E E a 3 206 224/85 ebet. chivelbeiner Petroleum-A ti hiermit zur Generalversammlung, welche am Reingewinn a E E 211 590/90 | ¿rsuhen daher unsere Slä E E X. 7 Nit gezahlte erufégenofsenshaftöbeiträe t 450 000 ian anie a nenn Actien-Gesellschaft. H Sige der Gesells i us Priefterstraße 2, nf 24268 34 | fel uns anzume ger, ihre Ansprüche X11. Gewinnvortrc E T 360 000| -— S B E redit. G ag, den . Sugu , or- L 935 859/24 f iee as E aa val eb “s S pes zte O O S t D Berta A m C Goa 0) : " E R r ; nung: N T T E T j . Ab: Generalverwaltungskosten i e 4021 21101 a O 2428|—|}| R A 5 000 2 1) Lesung der Berichte der Direktion Gb bés Auf, 1 A M m | [34802] Obligationszinsen . . «6 260 203,76 L E 1718/89 sichtsrats über das Geschäftsjahr 1905—1906. d) O ooo R d Die neuen Coupounsbogen zu den Stamm- R R E ¿280 930; e O 2 993/90 2) Genehmigung der Rechnungen und 61008 | Hosen ua Potisionet : : : : : :| U ; 1/— | aktien unserer Gesellschaft gelangen vom 2. August L E 1 650 000, E C 203/12 der Direktion und des Aufsichtsrats. E a. c. ab bei den Herren Arons & Walter, Bleibt Nettogewinn ‘l M 2141 183,76 A E 34/46 C T E E Berlin W., Behrenstraße 58, und an unserer E 2 550 62725 Abschreibung . S 4) Wahl von 4 Mitgliedern des Aufsichtsrats. 313 945 | Alfeciittei Ginreihung der Talons mi doppelt Debet a M ° 2 = 2 645 166/51 | Tankanlage U T Der Auffichtsrat der Wanque de Metz. Trier, den 23. Juni 1906 313 945 74 | Aus eger mere 306. zur Ausgabe. . etv L s c E E A D M O O0 O0 „— , A . . ., 1 . E E Ada O Dathe, R E An G e A E é 2A [347483] Bekanutmachuug —— e n Generalverwaltungsfosten . . . | 280 258/70 Per Saldoyortrag aus 1904/0: k L Rei 6718/89 der Actien-Gesellschaft Mosaikplatten ; E O 0s .| Slsa0 d per Reserven eingewinn | Di, Qa L 10) Verschiedene Bekanntmachungen. y R E e R e tat : ar i‘ i s Le Z 23 0/0 Dividende e f 4 (len ¡Die ordenilihe Generalv i 1908 Ls À! Étuuaúnión The Fine An 6 & General EInsurance La, London. : 390/27 ——— E S s EE 1 am 28. Jun s s . - erluftrechnun 3 Geschä 8 = Kattowigt, den 31. März 1906, I Summa . | 4 786 350/27 S 397,01 fins V rap { der Gesellshaft L u E 1. Ausaabeu. er Vorstand. Willi er bisherige Auffichts ; 4 4 M1 718,89 undkapital der Gesellschaft wird aus den | 1) V : M A Ps Nevidi “t tger, Schiv rat ist wiedergewählt. Beirag von 10 000 „4 (zehntausend Mark erab- ortrag aus dem Vorjahre . 1510 ï z M S G En ¿e wt Aloe L. i chivelbein, L zu A Gia L gese V a n a die Bn ktie über 2) ra (Reserven) aus dem Vor- 77\65|| 1) Rückversicherungsprämien „. . . « « « + -+ Feuer U: 1841 LaHEE A es ; r. er. Ut mission. x roleum- á e eine Zuzahlung von t L : ; ic E 239 und beschlossen heutige Generalversamm] ing bat vorfiehende Bilanz, G ; Dr. Eckardt. [34745] Klüsener. E. Neumank Sre n E Ben t seit dem ersten l O Dos a. Schadenreserve . . urs 30 212/35 2) a. n e den Vorjahren, abz. Anteil der Rück- E | \ verteilen. ' eshäftsjahr 1905/06 ei , Gewiyn- und Verlust i n der vom U srat bestimmten Frist geleistet ¿ n\a 10 143|— i - | eilen e E 2 eine Dividende von 11 0/ oder 110 A R i! Aktiengesellschaft Deutsche K li wan O aimente Herabsebung ded LMktien A ora S E E 60 000 100 355/35 L Unfall i 18 025 | e om = Tue 5 S a bre: abrilali® Ristorni & 16 58/5 I Ae bet der Direccion E, Dis a8 Vilanz Too erte, Bernterode (Untereichsfeld) in eine Aktie, die dann mit einem entsprechenden 3) Prämieneinnahme, abzüglih Ristorni Wi b uten e Gel L e gts E S 008 DO | 9) ige d N L conto-Gesellschaft und bei der Dresduer | Konto d E E E E E E Pasfiva ai über ihre fortdauernde Gültigkeit zu ver- Feuer x. | 3 452 710|— ? t eschäftsjahr, abz. Anteil d. Rück. | 2) i L E Pram E L E E E R E O i a ist. ¿A A | gegen inv Mer AEUE bei i Anse des Beseiti und A e ire für noch nit geleistete S S #k S R A 9) Diejenigen Aktien, auf welche deren Inhaber. je | 4) Kapitalerträge : nfall |_ dd S S O O M E A Feuer 2c. | 9558 105/19 nisse beizufügen {ind, zur AEDeeine Nr. 17, denen zwei an N Gerehtsamekonto . A R s A 1110 750|— ANleufapitale 800 nebst vier Prozent Zinsen davon seit dem E 78 923/85 s. zurüdfgestellt Unfall 2c. 88 100,70 | Kattowiß, den 91 "ili n er Nummernfolge geordnete Verzeich- Grundstückskonto . . , S 1753 07301 Reis . . | 6 000 000|— E Januar E rehtzeitig zuzahlen, unterliegen b. Mietserträge .. «e + « - - E Feuer ic. | 104 264/20 [34498] Kattowitzer Atäen-Gesellschaft für Bergb G L s E E E O “el h 169 E 645 000 vielmehr thren t otar Menniwert 0 auf leben 9) Ten an TAmanlagen: 4 3) Abschreibungen auf : nfall x. _. 833 909/39 ergba G R E ag LAIES 805 Ds bes J a. Kursgewinn: i : res Des Vorland. Wille NEN Gebäudekonto Shast O e 796 861 T8180 Nrebiforen 1808/9 ver Gnloweit af Aktien in der festgesezten Frist G, +0 20 2779/15 e Aa G Ta Actien - Zu œŒ e - P O E 74 s avi en 12, 2 diese Zuzahlung nit geleistet wird, und deren Zu- Ÿ sonsti Aer R |— c.* Forderungen (zweifelhafte Ausstände). . . . 115915 Aktiva. erfabrik Liessau zbäudekonto Wohnungen « |__—_0.337/08) 12040451 sammenlegung nah Maßgabe dieses Beschlusses h ger Gewinn . . —\— 2779/15 4. Ümzugskosten u. Einrichtung d. neuen Bureaus 60 000|— E Bilauzkonto 9 Da 65 722|— mangels der erforderlichen Anzahl nit möglich ift 6) Sonstige Einnahmen : 4) Verlust aus Kapitalanlagen : ) a BORS 7 M R R E Vassiva e ___ 3286100 62 435/90 sind diese Aktien im Fnteresse threr Inhaber best- Aktienübertragungsgebühr . . . 170|— a. Kursverlust : E An Graundstückfonto E 20 ¿ Aa E 0 Abschreibung E S 17 303/01 mögli nôtigenfalls dur öffentliche Bersteigerung 7): e, se 6 ae oe O o P S i. /, 1 [ies a. an realisierten Wertpapieren Gebäude 4 (41 683/15} Per Aktienkapitalkonto 4 [g | Maschinen- und Dampfkesselkonto . . . 2595/45) 14 707/56 und anteilsmäßige Verteilung des Erlöses unker die 5. buhmäßiger «o 277915 ; Ratb E De O M Bi Eo # So S 98 629133 10/0 B Geebuna: CIEONIO es bo 220 971/49 Inhaber diejer S G DNEN: í E O : n - E ke - 2779/15 Î Series f 1A 28 648/32} ; S atpnto A 0 000 Stenaie A _— 22797 15| 205 174/34 f bas D teeiie pu e On 7 Rk fien 9) Verwältungskosten, abzüglich Anteil d. Rükversicherer : #ÆW oe Se L S N 100 000/— | We O E E eingetragen. * D Ae e adi j Bezüge der Agenten 2c. . | £9 aas Betrieb8smaterialien Kreditoren 200 47 R itonto O 133/05) 28 197/50 Behufs Durhführung dieser Beschlüsse werden die 6) St i ai 5 C O E A Go ; # 9323,20 Debitoren 177 : 9,96 = Mono S 118 330/11 4. Aktionäre unserer Gesellschaft hiermit aufge- 7) L euern und öffentliche Abgaben n: * inobes, f. v. Feuer: 39 750/90 ¿E „134 920,30 | 144 243/50] " Divibentectorto S 214168 UZeA Y L E fe 7 Per tre AOs nebst Talons und Dividenden- a Gie gemeinnüyigen Zwecken, insbes. f. d. Feuer- «4 RANatonio. - 2 Ni I i E, _ ADONCA 786/96 einen für 1906 und folgende Jahre s | L P I 1360/17 2 N ain 2100/0 Absdreibuns 2] B n 265, Juli bis 12. August 1906 S E Vorschrift beruhende f L | . Gewinn- und Verly E e ___2702/12/ 10 808/50] eiuschließlih / a ea C a e609 1 000|— 9 352/35 lian lad Sa O: E04 Abrede G 571 (56 bei dem Bankhause G. v. Pachaly's Eukel, 8) Gewinn und defsen Verwendung: E Debet res 31 R T b Suvetb Wo 985/73 5 585/83 _ Breslau, Roßmarkt 10, a. an den Allgemeinen Reservefonds „. « « + -- 500 000|— | ebet. P aag A 777778 | Sasalónto eno M 20 während der bei ihm üblichen Geschäftsstunden zu þ. an die Aktionäre (ezw. G 66 600|— | S erluftfonto. Kredit E 9 t 16 P ofen und bis zu dem genannten Zeitpunkte die ä ala d pi M E S 22 153/15 Un Ubsreibungen: ————| Ster A a bysWlgslene Zuahiung pon 1 e Samuee 1906 ‘au a 00200 2000| 62 Maso 2 o M 3423,18 Per S: «8 Gala, E s Maschinen 2c. „183 640,56 2 271 68: i je eine Aktie zu leisten, widrigenfalls angenommen Gesamteinnahmen . . 4 016 767|— a ait L S | 0 NRübenbahnkonto go/ 19 000,15 etriebsüberschuß y. 1905/06 . . 161 473/23 CFILUIIEONIO ai a ae 82/86 wird, daß die uam e von je 25 Aktien in A. Aktiva. Bilanz ver 31. Dezember 1905 E pi at Lnveatarkónto Tee G 1 507,80 : 5 ___47 401/96 eine Aktie erfolgen soll dur Vernichtung von a s B. Pasfiva. R, o, 102454 |24955/67 Sollen. Gewi 6 785 543|— | —— 94 Aktien, welche ohne Gegenleistung sofort zurück- | 1 en M A # s Zuschreibung p. 1905/06 [t. Stat | un, und Verlustkonto am 31, Dezember 1905 6785 U behalten werden, und Fnd aanmenlegung dem ) Mbeeirige c & \9| 7400000 Î ® Ö Ir " s u Calais V l L S E aE E E L E E | + Kolo pro De n. 2 55766 i ag ea ooo ulé —— Ginreicher pur tober 1906 diese 3 e) Son Qubsiánde bei Generalagenten b 6.660000} Y V a it | | : cin A S i ; . Oktober iese Zuza e e eneralagente i - : « Saldo: Sea a. F Sa4I0S S aus Grundslide ..« «5 M 5251 S akabenea E 44 289/41 Aktien nicht oder erreichen die diese Zuallung A eo) 0 S N n ap 781 732/25 n 4% o aautiie aber noch nit bezahlte | | | -— 5 0/0 auf Schahtgebäude . . ... 2 N Bilanzkonto . g: Paht .} 135/25 nit den Betrag von 9b 000,— oder stellen fie b. Guthaben bei Banken . .. .-. -- 408 478/90 3) Sonstige q siv: C | 142 720|— LiefffMau, den 31. M 61 473/23 L 15 0/0 auf Sounungen S L 986/10 “o (e e TAC4OLIUG nicht eine durch 25 000 teilbare Zahl dar und werden c. Guthaben bei anderen Versicherungsunter- a Gut abo E d V , 31. Mai e a 61 473/23 | 10 0/0 N Mgen Raa " S Ee E A Q ao los HUd geltens so x E : Sal ‘tlige’ 3i e u ; 42 030/75 , E ean anderer Versiherungsunter- E ablen y ctien-Zucker hinen und Dampfk E f ele en für kraftlos erflärt. An ihrer s A aue dluiei fici T P», Silhdben vin Stan l sie E a Gron eno EA 1214 wu deri M. 7 2180S S Lite, beni e warn B | 9 gus s s | 900 ck Plane wo Ba A. ; «Srunau. rnand. Ee e er ois oa os i: : ividendenberechtigung vom 1. Januar afen bend s Coo a Q oie A L © FUBE cebobeie Dividende, . « » « Die bai des R a Th. SALLE E. Kaßtßfuß. n o Di M tit L ; 24S e A as für Rechnung der Beteiligten 4) Kapitalanlagen : i J 4) A aid E e P S 1955 783 053/90 pes 1906/06 mit den orbnungémäßig geführten Go- Vorstehende Bilanz # L Ht S « 985,73 | 47 285/15 vertaherk des Gries wind Mert die Inhaber dieser | 9) Inventar E E E ad dau O hierdurch bescheinigt. en-Zukerfabrik Liessau wird rechnung haben Geprüft e or E und Verlust- Beruterode, d 91 89662 S veräußerten Aktien anteilsmäßig gegen Einlieferung 6) Verlust „« « «e oe E A 40 G D, Ae aae Ausstände . . . « + + + 5 000|— Liessau, den 16. Junt 1906 Silesia: ben 19 ind für richtig befunden. e, den 7. Juni 1906. | 91 826/62 der für kraftlos erklärten Aktien verteilt werden. . Rapitalanlagereservefonds . . . « - - 46 656/15] 51 656/15 Trt Sid geri, veveib. Bi : 5G , ¿ Juni 1906. Aktiengesellschaft Deutsche K Soweit die von einem Aktionär überreichten Aktien O G N —| 676 209/50 E s - vereid. Bücherrevisor. . Goey. Honrich. Paul Shroeder Der Vorftaud RIESG 26000 “elta 3 l di e is E s die Os O Gesamtbetrag 10 553 639/55 / 8] : Vort : M S ahl nicht erreichen, ya die Umrechnungskurs £ 1 = M 20 6 : Wir bri i ; : ei ehende Bilanz mit der : : oben bezeichnete Stelle bereit erklärt, kosten- und A. Ei z p E o E bie oibentlibe Mae immmine tene L E ei Gutöbesiger J. Wienß in Damerau, A Eerode übe n Nam abie , Gewinne und Verlustrehnung sind geprüft, für richti ; \pesenfrei die volle Aktien überschießenden Beträge E Ergebnis des deutschen Geschäfts aus LLOW: a. AuFgabén U Ls A 0s Joe Mim MiiE au, den 19. Juli 1906. ee nbereinftimmend gefunden, eshäftöbüchern der Aktiengesell/haft Deut gn, Ly durch An- oder Verkauf zu regen. Herrn Gutsbesiger Lud. G Actien-Zuckerfabrik Li ernterode, den 10. Februar 1906 eutsche Kaliwerke Deutsch-Lifsa, im Juli 1906. 1) Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjahre: 44 i ä M M A S und zum Mitgliede des Vorsta oen Liessau, Der Vorllauk iessau. Sl bidia , L Vie Nechnungsprüfer : 4 Mos pla E, Dt.-Lissa. a. für noch nit verdiente Prämien (Prämien- 1) Rükversicherungsprämien «eo. Feuer | 2464 65 ée, Net, Etoveliper Theod, Gorhry, Llesf Th. Goehry. E. Kaßfuß. O Nach elährige ordentlihe Generalversammlung fand O S, Io Meyer, RPPRE überträge) . «+««+-- Feuer | 2 909/48 2) Schäd ; 3 Einbruch |_2 891/35] 5 356/— edergewählt hat. , Liessau, Der Aufficht ; -_D. Krull. | sihtsrats ftat 9 der Tagesordnung derselb g fand am 28. Juni _in Nordh Einbruch | 2585/30 ) Shäden aus den Vorjahren, abz. Rüversicherungen . M Der Vorftaud besteht demna Sigzung zum V rfi t wählte in feiner heutigen - 4 Der Auffichtsrat besteht nunmehr fand gemäß $ 11 der Saßungen N len. satt. [34804] b. Schadenreserve « « + + - * 2 ewa] Sÿhäden im Geschäftsjahr, abz. Rückversiherungen : L : Gutsbefier Theod. Goehrg in Mng Geiteni e, Nane orfizenden für das laufende Ge- Y) Hedaneal! De, jut, O. Bus Cssen-Mubre Var euwahl des Auf- Jn der ai 30, Juni 8. 6 stattgefundenen ordent- | D Prämieneinnahme abzüglich der Ristorni Feuer | 9792/15 % I ed A Feuer | 2 948/06 ; D ca f ee [0d P NE S S p 1e B 4 ae Bie tas Be E G Mbliriles Vasen in Wf, Wend Bet, Gef in g wurde | 9) Ne gg aer Bete Ginbrud | 9 10860 1860160) 0. murüdestelt Ginbrud| 018 L er Auffichtsrat reibt r\hau. Herrn G ertreter ergrat H. Kost, Essen Rut n-Nuhr, f beshlossen, das Grundkapital d Gesell a: ut 2 : Gutsb aus den Herren : è utsbesiger L. Goehrg i 5) Direktor Rud. Nöllenburg Ne 700 060,— der Gesellschaft von Policegebühren. . . «+- + -- Feuer | 246/80 4 3 x Sind N S O Gutsbe T F. Siebm in Liessau, Ae den 19. Juli 1906. $ in Liessau. 6) Fabrikant ob. Err Ss Nordhausen, ah eini Bct, f liber B fi herabzusetßzeu. Eirbeub | 224/301 471/10 ) Metertenee eserve) anl pas nevsie Geschäftsjahr: Gutsbesißer H. G oehrß in Liefsau, ctieu-Zuckerfab if Li 7) Bankier Wilhelm Laupen ens, Grevenbroich, hiermit bekannt b estimmung wird dies | 4) Sonstige Einnahme: | Wia O Rückver {ih Prämien abzüglich des Anteils der Rentier L Fohst E a Mielenz, Der Auffi ri Liessau. B 8) Regierungsassessor D E ea der Gesellschaft bierdur aufgefordert id wert 26d Erlös wiedererlangter gestohlener Sahen 33/85 dyerlideres M s e Feuer | 2811 afuhr, F. Sieb. Bud, G S dittevabe, Den LA OUdE LAA, N Ae, GfsenNuhs. Leipzig, den 21. Juli 1906. jn elden. | 6) Verl «ao e _— “\_}| 5) Verwaltungs Ñ ; ___ Sinbru |_ 2272 h:296120 A. Ï Goehry. H. Grunau Arti h A 4 ) [tungékosten, abzüglich Rückversicherung: j Johst. J. Wienß. / [34739] engesell\chaft Deutsche Kaliwerke, Leipziger Baufabrik 2. Provision und sonstige Bezüge d. Agenten 2c. . Feuer | 520116 B, Kain vorm. W. F. Wend, A Se ait, b. sonstige Verwaltungskosten Einbrud | Tol16| 5 266/69 x er e E Ei S Bu C T C Bus 5 C lanen E Es Aa u e E ¿ales ia - O R 68 4 h gie Ä 4 601 G Gesamtausgaben . . 24 601/38 M auptbevollmächtigte: Carl Wilhelm Schröder. J

b)

d M E Me 21 d: P