1906 / 173 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

d ; Ñ . 2 1 V iTTag 1 Uhr S Desterreih, ein Paket mit 24 Mastern Bon Nr Ly ( Fi i i N stn / i g f 8, ¿ : o i | 1 ; Dc ; : 1 : :

R \ i >chußfri : bisber in Oppelu, Eigentümer von Forms | aus\<ufses und eintretenden j Ne 3e 9 \ ; Y z T ®n3n nd S en , mmer 400, Flächenerzeugnisse, Schutzfrist 3 Jahre, j 12291, 12296, Münch, bisber 1 L Ne p L en 21. Juli 1906. i Nr. 8188. Diet ifn Pee Ee T 1019 Tes 24046. 24069, 23810 und 23814, plestisdhe angemeldet R IC Jani 1906, Vormittags l Übri C 12311, 12316, 12321, 12326, -12331, 12336, Hotel daselbît, jet in Bui E aue F L ige u dezevsuieten Mgen MEEeYen Fel Setretór: (L. 8.) Bol1: Solingen, den 19. Juli 1906. L mustern, _ berger Fabri nummer! frift 3 Fah , G if Scußfrist 3 Jahre, angemeldet am | 45 Min. 12341, 12346, 12356, 12361, 12366, 12801, 12806, wird heute, am 19. Juli 1908s, tags r, A4 Uhr T aue Délisung der In Zniéivciót E E O S TOTTciahrven [34571] D Gerichtsschreiber Kal. Amtsg ¿ci 20772—20798, Slächenerzeugnifse, SV B Ube | 9. Suni 1906 Nachmittags 12 Ubr 15 Min 8228. Firma A. Hufenus «> Co. m | 12811, 12816, 12820, 12826, 12831, 12889, 12840, r Konfkuréverfahren eröffnet Verwalter: Kauf | Aren auf den 3. Oktober 1906, Vor- T r jen des Kaufmanns Heinrich | Thorn. S [34567] ange:neldet am 30. Mai 1906, Vormittags hr “F 10 " “Dieselbe, ein Paket mit photo- | St. Gallen in der Shweiz, ein Paket mit 59 Muftern 12846, 12851, 12856, 12865, 12871, O H 22791, mann Otto Kallmann hier, Große Feldstraße L runde a Tux Úbe N D eds ate E. L Bre E E nsen, des is | eber das Vermögen e: * terial Was 2 ie, 8189 Dieselbe, ein Paket mit 50 Spißzen- accnikisehen ‘Abbildungen * von 50 Mustern von von Baumwoll. und Seidensti>ereien (sogen. Dentelles), | 22796, 923606, 22916, 23926, G S 36721, 36731, Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen g 5 , i g

Ee >= ile j 2 trma Dei t daselbst, | mafius und Valecie Kwiattowsktiscen She- muftern, veisiegelt, Fabriknummern 20799—848, | Knöpfen Broschen, Nadeln und sonstigen Bijoaterie- | versiegelt, Febrifnummern 57032, 57035, 57039, | 36741, 36791, 45051, 67716, 53336, 53341, 53391, Ansließlih den 15. September 1906. Erfte | Termin anberaumt. e Safe in B wel<he zine jur | habers der Firma Heinrich A. Glaubrecht da! \

.

s : ( ; o r in T ist am 20. Juli 1906 Nach- : - c 297 -caerversammlung am 16. August 1906, | Konkursmafse gezdrige Sade in Wesig haben oder | wird heute, am 29. Juli 1906, Vormittags 11 Ubr, | leute in. horu ist am 20. I à Flächenerzeugniffe, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | waren, offen, Fabriknummern 93797—808, 23815, | 57043, 57048, 57052, 57071, 57163, 57174, 57270, 53361, 53366, 53376, 50961, 51931, T B 511, 526 Gläubigervers lung a f g fl \{Guldiz ind, wird auf

v p ; Ä ; - anf; f O , : L ; Í : c ü ur Konkursmafse etreas - | das Konkursverfahren erofnet. Konkursverwalter : | mittags 1 Uhr, vao Konkursverfahren eröffne 20. Mai 1906, Vormittags 10 Ubr 36 Min. 93817 —822, 22831—839, 23841," 23842, 23849, 57272, 57291, 57296, 57309, 57301, 57302, 57341, | 480, 496, 500, 536, angemeldet je am 2. Juli 1906, Bormittags 10 Uhe. ri O Ube, ge eben, nihts an den" Gemeinshuldner zu verab» | Kaufmann Wilhclm Streiter in Nordhausen. Offener Konkursverwalter : Kaufmann Robert Goewe in am 30. Wai , Vormittag 5 S i September 1906, Vormittags - 409 : i Be 2s : s 2 b j ; i: : SIern 93859 93854, 23856, 23912, 23914, 23916 57343, 57358, 57363, 57369 57372, 57377, 57385, | 9 Uhr Vormittags 29. Sep - 2 E : it H die Becpflihtung uf Anzeigefriit und A eldefrist bis ein- | Thorn. Offener Arrest mit Anzeige\ri|t is zum

Ls 8190. a S E mit n aa D, O Le A0 plastische “Erzeugnisse 57386, 57389, 57391, 57393, 57400, 57405, 57419, P 14986, 14991, 14996, 15005, 15011, 15021, vor vee MAGLE Amitogerye Mens ars ad C E v ea E - T oggen Tas Es Prektih 14 E ee 1906. rfte Glänbiger. | 11. August 1906. Ar meldefrist bis zum 15. September nustern, versizgelt, Fabriknummern 2084I—E, | S, fritt 3 Jahre, i i ' | 57422 57425, 57436, ' P7441. 57443, 57445, } 15026, 15036 15046, 15056, 15066, 15071, 15081 raße Nr. 9, Zimmer m 11. Stod. ' - 5 Sache abaei e R i } 906. Erste Gläubigerversammlung am 16. August S1 = Henerzeuanise, S t 3 J; «gemelde frift 3 Fahre, angemeldet am 9. Juni 1906, | 57422, 57425, 57436, 57439, 57441, / 9, LoU3», e: O: LOTOY ' ' Iran: ; ; erungen, für welche sie aus der Sale aógesonderte mmlung am 17. August 1906, Vor- | 1906. r\te Staudtger gr H E Flächenerzeugnisse Pud s 10 Ubr angemmelde! | Fhmittags 12 Ubr 15 Min. 1 |STLET 27449, ST45L 57453, 57457, 57465, 57470; | 15086, 12096, 15101, 15106, 15111, ISTIO, TBTEI Lrreit mit Anzeigepflicht bis 15. September 1906 | Pefriedigun r aforuH nehmen, dem Konkurs- versamm her ub allgemeiner Prüfungstermin | 1906, Vormittags Ak is, Terminszimmer “Nr. 8191. Dies ; nit 50 Spiz Nr. 8211. G chaft Deutscher Vatrioten- | 57475, 57477, 57485, 97488 57489, Fläen- | 15126, 15131, 15136, 15141, 15146, 15151, 15161, eins<ließlih. i i 10. August 1996 Anzeige zu E o September 1906, Vormittags | Nr. 37 des hiesigen Amt3gerichts, und allgemeiner A Sags De ere 20900--249, Lci us uo l nes Bölkerschlacht- | erzeugnisse Schupfrist 3 Jahre, angemeldet am | 15166, 15171, 15176, 15181, 15186, 15191, 15226, Amtsgericht Breslau. io S s zum L BUG leige Ms E e Be anterzeihneten Gericht Zimmer | Prüfungstermin am 14. September 1606, tueslérn, Vei Fel ; ; 7 : i Min. i 15201, 15211, 15216, 15231, 15246, 15256, 15266 nitz. j Ti ‘d f i 1 Uhr, daselbft. Flächen-rzeuanisse Sdubfe 3 J Uhe 36 Min. Denkmals hei LeipRg L euamee S atr, 8229. \ Dietaibe, cin Paket mit 50 Mustern 15278 15288 15296, 15306, 15311, 15321, 15331, Ceber das Vermögen bes Baugesc<äft8inhabers Girshbera 1ER Nr Satgl. Amtsgeriht in Nordhausen. Abt. 2. B horn, den 20. Juli 1908. u m V. car , Bormlitag E E N So E E Lf Œœ- L : idersti | : «1 15347, 15541, Emil Sugo Leonÿar t in nau / ———— E E eiw Lobert, Sekretar,

Nr. 8192. Diefelbe, ein Paket mit 50 Spvigen- erzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am j von Baumwoll- und Seidepnsti>kereten (sogen. Den 4 i : s ihr, das | Kottbus. Konkursverfahren. [34505] E a E el, M is Ae T E d _—9097 Sni 1906, Vormittags 10 Uhr 20 Min. telles), versiegelt, Fabriknummern 57492, 957494, P 15546, 15551, 15556, 15566, 15571, 15576, qm 20. Juli 1906, Nachmittags 92 ' 7 : | Obermosche!?. Koukurëve:-fahren. [34758 Gerichtsschreiber des Königlichen mtsgerits. mustern, versizgelt, Fabri etri 3 Sabre, E ian Sees & f zu Zürich in 57497, 57499, 5501 57503, 57509, 57511, 57512, | 15581, 15286, 15591 G S 53476, 53481, 53491, Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr T e s M De een a Das Kal. Amtsgericht Obermoschel hat heute, des | erden, Aller. Aoufureverfahren. (34507] 2099 ret are 30. Mui 1906, Vormittags 10 Uhr | der Schweiz, ein Paket mit X bbilbungen von | 57513, 57615, 57517, 57519, 57520, 579523, 57924, | 03496, 29900, 68516, göEl, _ HEOOR E Rechtsanwalt Chcig bier. Anmeldef A, qui rh (Inhaber: Kaufmann Max Smidt und Nabmittags 6 Ubr, über das Vermögen der Firma | Yeher das Vermögen des Molkereibefizers Otto a O Dos Profilen für Ziereisen, verfiegelt, Fabriknummern | 57525, 57529, 57531, 57538, 57543, 57547, 57551, } C H 94001, 240086, 24011, 24016, 24021, 24026, 3. September 1906. Wabltermin am 20. uguft Tuchfabrik: è G stav Schaefer bier) ist heute, am | Touwerk Dreiweißerhof, Gesellschaft mit be- | Qzlkers in Stedorf ist beute, Mittags 12 Utr, as Sr g @& Co. iu | 612—615, 978, 979, 982—984, 995, 994, 993, 987 27575 57580. 57582, 57589, 57607, 57609, 57611, | 24031, 24036, 24041, 24046, 24051, 24056, 24061, 1906, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin | Tuchfaöritant Su? S Maire: schränkter Haftung mit dem Sige zu Drei- | gs Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter :

Nr. 8193. Firma Otto Alder o. ju | 612—615, 978, 979, 982— 94, 99%, 3 956’ 914 | 57618, 57622, 57626, 57629, 57630, 57633, 57638, | 24066, 24071, 21076, 2082 24086, 24091, 24096 "27. September 1906, Vormittags 10 Uhr. | 19. Juli 1906, Nachmittags 9 Uhr 30 Minuten, der | wei f, Gameind- Hallgarten, den Konkurs er- as Konkursver fahre E E ua Sr lea L her Shweiz, ein Paket mit | 989, 988, 985, 609—611, 925, 918, Ad e rieng: | 57642, 57647, 57651, 57657, 57620 STGEL 57662 | 24101 24106, 24111, G 8 45061, 45066, 45076, am S7, September A igepfliht bis zum 3. Sep- | Konkurs eröffnet. Verwalter - N mit Louis | weiherhof, Gemeindz Hallgar n Smidt jr. in | Kaufmann Bio 21. August De, E bia 50 Mustern von Sti>ereien, Pafsementrie und 909, 927, 915, 910, 406 und 407, vlastis<he Grzeug- 57642, 57647, 57691, 97 T, 9 65 +2GER ; 13 ie LEORT 45086 46091. 45352 45356 P 14981 ' Offener R g Schubert in Kottbus. Offener Arrest mit Anzeige- ffnet O Hn L e S Sifener Anmeldefrist bis 21. August 1906. Grste Glâubiger- Spigen, versiegelt, Fabriknummern 985, 11003, | nise, Shußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. Juni 57671, 57674, 57678, 57681, 57689, 9 „Flächen ; ! e B, D A072 “Laage len E 99. Zuli 1906 frist bis zum 11. August 1906. Anmeldefrist dis Obermoschel zum KonkurKperwa e t 1 ner | versammlung und allgemeiner Prüfunasiermin am 1038 11041, 11080, 11218, 11248 11250, 11253, | 1906, Vormittags 11 Uhr 30 Min. erzeugnisse, Schupfrist 3 Jahre, angemeldet am { L A 49136, 49146, 49161, 49171, 49186, 49196 Chemnis, am - ar ¡<t. Abt. B ¡um 25. August 1906. Erste Gläubigerversammlung Arrest mit Anzeigefrist bis 11. August 1906 en“ | 24. August 1906, Vormittags 94 Uhr. Der 11280, 11319, 11349, 11373, 11375 76, 11385—88, Nr. 8213. Kaufmäunischer Ageut Wilhelm | 29. uni 1906, Vormittags 1x Ubr 19 e À L E On, E N N r, Königliches Amtsgericht. - D. [34524] | den 18. August 1906, Vormittags 94 Uhr. s{ließli. , Ende E S E Ut ofene Arrest ift erlassen. 11392, 11403—07, 11421— 23, 1143, 11449, | Sef in Leipzig, ein Paket mit 2 Zeichnungen von Nr. 8230. Dieselbe, ein Paket mit een S Lies 871 a S +1906 ‘51191 ' 21176 Dieburg. Bekauntmachung._ iat Eder | Allgemeiner Prüfungstermin den 6G, September 1906 einschließli. erm pee E Ae T Verden, den 21. Juli 1906.

11454, 11477, 11480, 11498, 11504—0, 11559, Glasbuthstaben (1 Alphabet und 1 Buchstabe) mit von Baumwoll- und Seidensti>-reien (sozen. e vy i E etl 2 ea 51006 0987 20081. 50976 U-ber das Vermögen des Adam Baan [a2 | 1906, Mittags 12: Uhr. anderen Verwalters, zur Deicue A Létenbéa Königliches Amtsgericht. L

11598601, 11603, 11607, 11626/27, 11635, | Facetten, hintermalt oder vergoldet schattiext mit telle8s), versiegelt, Fabriknummern 57691/92, 576 de O8 EI9U El e SISL SUBG1 34881 J 1160, zu Eppertshausen wird beute, am 21. Juli > | Kottbus, den 19. Juli 1906. Bestellung eines Mlauvigeraue gui und eintre enden | gyriexam, Sachsen [34554] 11639/40, 11645/46, Flächenerzeugnisse, Sgcußfrist | Prismenschrift, offen, Fabrikaummern 1306 und 1907, | 57696/97, 57699, 57701/02, 57706, STT1I, B, 46, 51941, L 34841, eil 1D 9966 12271 Normittags 104 Uhr, das Konkursverfabren eröffnet. Königlihes Amtsgericht. Falls über die in $ 132 der Kon urdordnung bezei - L Laa Beruibgun dés Stickereibefizers Paui 3 Fabre, angemeldet am 28. Mai 1906, Vormittags plastische Grzeugnifse, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet | 57715/16, 57718/19, 57721/22, 57724/25, OITLLZO 76 p Ag L o E50 1, 12266, 12271, Der Rechtsanwalt und Notar Nadols\ Q u 9 c 734522] neten Gegenstände: Maas, dea D ARuE Hermann Kreisel in Votwa, Inhabers der

Ubr 30 Vin. am 14. Juni 1906, Vormittags 10 Uhr 45 Min. | 57730/31, 57783/34, 57736/37, »7739/40, s 42, M Do 9% Suli 1906, 9 Uhr V burg wird zum Konkursverwalter ernannt. N Le A D aunciaen ber Clava Auna Set 1906, Vormittags hr, iowie L ie E Firma P. Kreisel in Wilkau, wird beute, am

Nr, 8194. Diesclbe, ein Paket mit 50 Mustern | Nr. 8314. Firma Kunstdru>- & Verlags- 57749, 57750— 52, 97795 57758, 57779, 97780, angemeldet je am . Juli ' T Drs frist bis zum 1. September 1906. Erfte Gläubiger- ebe Dermögen ? L l Prüfungttermin: Samstag, deu A . September | 5 Suli 1906, Mittags 124 Uhr, das Konkurs- vox StiFereien, Passementrie und Svigzn, verfiegelt, | anftalt Wezel & Naumanu Aktiengesellschaft | 57785, 57789, 57804, 57812, 57817, 57823, 57824 | mittags, Scutfrist für alle 6 Pakete je 2 Jahre. versammlung den 28. Auguft 1906, Vorm. | macher, Inhaberin S I Sten Ziga 1906, Vormittags 9 Uhr, je im Sigung8aale | erfahren eröffnet. Eonkursverwalter Herr Rechts- Sabrifnummern 11670, 11675, 11708—711, 11724 | in Leipzig-Reuduitz, ein Paket mit 6 Mustern | bis 29, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an at 3035, 3036, 3037. Frôres Koechlin, 9 Uhr. Prüfungstermin 9, Oktober 1908, u. Taba ge V blensir 42, ift heute, am 21. Juli des Kal Amtsgerichts dahier. 6 anwalt, Justizrat Otto hier. Anmeldefrist bis zum bia 725 11728, 11732, 11761, 11764, 11766 —68, <romolithographisher Erzeugnisse, offen, Fabrif- | gemeldet am 2%. Jun: 1906, Vormittags 11 Uhr Hage tee s Damen, 3 versiegelte Nachm. 83 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist 1906 Mitt 2 Übr C So CEecauérfabeEA E Obermoschel, den 21. Juli L 92. Augwt 1906. Wahltermin am 13. August vie 50 11803 11821, 11832, 11860, 11866, 11867, | nummern C 9121, 9129, 9565, 9582, R 15 Min. f [Pakete mit 60 bezw. 35 Mustern für FläMenerzeug- 1. September 1906. 1906, Millags 2 r D Dr t i Kzl. Amtsgerichtsschreiberei: 1906. Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin 11870, 11872, 11881, 11910—11, 11922/23 11928 | 9597, Flägenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an-| Nr. 8231. Dieselbe, ein Paket mit 36 Mustern { nisse, Fabrik-Nrn. 2100, 2101, 2102, 2103, 2104, Dieburg, 21. Juli 1906. ¿ffnet worden. Verwalter: Herr Kaufmann Pau S eiver, Sefr.-Assistent. E 1908, V ¡ttags 11 Uhr bis C A S O 1040) L OI pr » Eini 1908, Na@mitt: i U onB [L und Seidensti>ereien (sogen. Dentelles), f 2105 9106, 2150, 2151, 2152, 2153, 2154, 2159 " Großh Hes. Amtsgericht. Gottshal> in Leipiig, Kurprinzstr. 9. abl- am 83. September L996, ormittag® I is 933, 12008/9, 12021, 12145/47, 12407, 12491, | gezeldet am 15. Juni 1308, * a<mittags 4 Uhr | von DaumwoL- Uno eidensti>ereien (sogen. Venleles), | Sea! 5157 / , r 1 QLOO, 2D ' roßh. Dei. g i 7 34546! | Offener Arrest mit Anzeigepflicht *is zum 13. August 12529 —534, 47308, Flädenerzeugnisse, Sußfrift | 45 Min. E23 | versiegelt, Fabriënummern 57830/31, 57834, 57838, 2156, 2157, 2158, 2159, 2160, 2161, 2162, 2163, Döhlen. I M R A (34518) | termin am 16. Mau p Darm ns Pforzheim. E. 0 den 1906 g 3 Jahre, angemeldet am 28. Mai 1906, Vormiitags Nr. $215. Firma Grauer - Frey zu Degerê- 57841/42, 97844/49, 57847/48, 57850/91, 57853 bis | 2164, 2165, 2166, 2167, 2168, 2169, 2171, 2174, Yeber das Vermögen des Kaufmanns Heimaun 11 Uhr, Anmeldefrist vis zum U G Nr. 33 973. Ueber das agen S E * Eönialides Amtsgericht Zwickau.

S Übr 30 Mi heim ia der Schweiz, ein Paket mit 50 Mustern | 58, 57858, 57863/64, 57866, 57871, 57890, 57893, | 2175, 2176, 3018, 3019, 3020, 3021, 3032, 4022, ; Deub Fnhabers der im Handels- Prüfungstermin am 6. September 1 Vor- | mittelbedürfnis- und Produktiv-Veretns P\or3 v S E, : A ar Stit _ Pafementrié und Spiten, versiegelt 57898, 57903, 57906, 57913, 57919, 57921/22 4023, 4024, 4025, 4028, 4029, 4030, 4031, 4032 Epstein in Due, E Evfteiu in | mittags 11 Uhr, offener Arrest mit Anzeigefrist | heim, eingetragene Genossenschaft mit be- E T E

2 Siiderele Be e ven Da N Si E e e CétiChitaens Passe eund 630, 115636, | 57924/25, 57927, 57950 27963 57964, Fläden: | 4033, 4034, 4035, 6009, 6010, angemeldet am register cingoltacenen Mata Dn 305, Rud bis zum 21. August 1906. schränkter Haftpflicht, in Pforzheim wurde | » z1en. K. W. Amtsgericht Aalen. [34551] fieaelt, S fn mern 48966, 48983, 45010, 1993L | 115639, 115640, 115642—46, L15651, 115652, | ereugnifse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am { 6. Juli 1906, 4 Uhr Nachmittags, Deuben as “Sonkursderfahren eröffnet. | _ Königliches Amitsgeric! „Leipaig, E heute, Nahmittags 1 e, E wig rag trie Das Konkursverfahren über das Vermögen des 49040 49069. 49073, 49092, 49096, 49118, 49120, | 115655, 115657— 83, 115686, 115689—91, 115694, 25. Juni 1906, Vormittags 11 Ubr 15 Min. A S t 6015, 6016, 6017, 6018, Konkursverwalter: Rechtsanwalt Gu>en in Deuben. Nebenstelle Johannisgañe 9, am 21. Juli I l c Mee: P aufmann Lite Hag 0, | Albert Seibold, Inhabers eines Schuhgeschäfts 49130, 49152, 49175, 49187, 49235, 49385, 49388, | 115697, 115701, 115702, Flähenerzeugnis]e, Schußz- Nr. 6386. Firma oriß Prescher Nah- { © 19, z 20, 021, 027, E 7043, 7044, 1045, Anmeldefrist bis zum 29. August 1906. Wabltermin LüchoW-. G L L Las ]|to S 0 Gerichte E Giéubigeraus\<uß bestellt bier, wurde, nachdem ter in dem Vergleiw8teruine R e eig ta RSa lie S |jinte See RS is Ee (e Les e E e S D L | Bungitten 8, Sogutee 1600, Bef | 2 BR N Taba Scofermifiers | warde vam Geidie cin Abgan [fet | tom % Du 1006 gngene ene Perser Lag 19497, 49536, 49606, 49670, 49689, 49692, 49698/99, | mittags r 19 Vin. j L ar un E E E O S S 7ARo L A BAAS, t A ifungstermin am 3. September , Nach- i ) E or e “r S 7 S E ) I dur rechtskräftigen Be'<luyß bor [2 49705, 49707, 49739 49743, 49746 49761, | Nr. 8216. Dieselbe, ein Paket mit 50 Mustern 18874, 18844, 18834, 18839, 18829, 18794, 18779, a 7063, 7064, 7065, 7066, 7067, 8008, 8009, Li baa 3 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht | am 20. Juli 1906, Nathmittags 123 Uhr, das Bs Bes mes vom Pforzbeimer S reht 1 bestätigt iît, heute aufgehoben.

49773, 49960, 49986, 50007, 50032, 500045, 500246, | für Stickereien, Passementrie und Spitzen, ver- 18737, 18738, 18732, 18721, 18716, 18711, 18712, | 8010, 8011, 8012, 8014, 8015, 8016, 8017, 8018, bis zum 20. August 1906. furéverfahren eröffnet. Kon urbverwalter s pi a et a Bernhardftr 8 3) Direktor Otto Dill Den 20. Juli 1906. S Fläcbenerzcugnifse, Schußfrist 3 Jahre, an emädet fiezelt, Fabriknummern 115704, 115708, 115711, | 18706, 18701, 18696, 18809, 18810, e 18839, j 8019, 9000, „angemeldet am 10. Juli 1906, Nach- Königlih Sächsisches Amtsgeriht Döhleu. Kaufmann Paul Deter in Bergen a. D. S de- L E Müblburcer B oaubrei in Karlsruhe. Jn Gerichtsshreiber Sekr. Neff. : am 28. Mai 1906, Vormittags 8 Uhr 309 2 tin. 115714, 115724, 115728—730, 115736, 115739, | 18854, 18747 versehenen Muster die Verlängerung mittags 4 Übr 15 Minuten, L B i Dram. [34545] frist ist bis zum 11. August 19/6. Erste Gläudiger- | vo a O cell ere ndeigefrist bis 1. Sep- ÁNlensteim. [34506]

Nr. 8196. Firma Rataud’s Ld. zu Hanley | 115740, 115722 115747, 115750, 115753, 115756, | der Schußfrist bis auf 10 Jahre MERSLE. E 20 Res ra R L E Ueber das Vermögen der offenen Handels versammlung und allgemeiner Fr 20 Uhr. ten ber 1906. G ste Gläubigerversammlung ‘findet | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Staffsh. in England, ein Paket mit 6 Mustern 115757, 115760, 115772—78, 115784 115790, |__Nr. 6337. Dieselbe bat hinsichtlich der mit den E 12007, 12008, 12009, 12010, 12011, 12012, esellschaft (Maschineubau und Schlosserci) | 29. Auguft 1906, Vormittags 10 On E iag, den t cane s eia, | Kaufmanus Karl Kaskel Lewy in Allenstein eiahet, (3 Sr de Be E O i 1 B B a E O L L E E E | ete ega e Zl Sa | digow: 3e 2 an Beipum 9 Aut, 2 Donnerstag, deu 16, Maus 1906, Bg. | witd nah eeelgtes Attaltung- tes Siußienmis 513, 506, - 408, 330, 190, 142, Flachenerzeugnifse, 15823, 119529, 2, 29. 1159891 s 3, 1860, (1, (9, , y , { 12020, 12021, 12022, T2000 L Ten 02 15800 1 [t : Uf 6. i L Un „4 W ari d S<hohfeist 3 Jahre, angemeldet am 31. Mai 1906, | 115835, 115837, 115839, 11584L, 115864—866, | 18685, 18895, 18890, 18891, 18916 versehenen Muster | 12027, 12028, 12029, 15300, 15702, 15703, 15800, vertreten u ben L Aa E e Lüchow, den 20. Juli 1906. den S Sep en Ae Ne 1D r nad etany auto 18. Juli 1906.

Vormitiags $8 Uhr 25 Min. SLädenerzeng Su 3 Fehr: ae! die agung der Schußfrist bis auf 10 Jahre C emel n E 1996, Nachmittags 3 Uhr, Ranft hier, wird he ute, am 21. Juli 1906 os Königliches Amtsgericht. 1. V E ei gen T at: Sas a : Wörigliches Amtsgericht. Abt. 6.

Nr. $197. Fabrikaut Roman Scherer zu jam 13. Zuni 3, Vormittags T n. | angemeldet. _ re. i ( , C L Rot. ——— 4502 eim, den 19. e R 34520 Luzern in der Shweiz cin Paket mit 4 Karien- | N lfercien, Passe in Paket mit 0 Maier | o Scipais inna Qiis Seis vem, A. FSEEE MUldaiten, Len I I loceictt ee t t das Konkurmera n e Pier | Uebee, vas Verimógen e pee icd Hiegeioh „Der Gerichtsschreiber Grm E eit. Mer nil U altern, verfiegelt, Fabriknummern 1—s, vlastise | für Stidercien, Pallemenirie un Spitzen, verflege in Leipzig hat Hunhchtil l r Fabrif- i ) ° i; ? ) 2 jreu. tin, Erzeugniffe, e efi 3 Iabre, angemeldet n Fabriknummern 115867—79, 115832—86, 115893, | nummer 100 versehenen Musters die Verlängerung Anmeldefrist bis zum 11. August 1906. Wahl- und befigers Otto Frauke in Großtgörschen wird beute, | Ny, 34 142. Ueber das Vermögen des Fabri- | Klempuermeisters Georg Baendel zu Beriin

1. Juni 1906, Vormittaas 11 Uhr 15 Min. 115899, 115902, 115915, 115917, 115919, 115921 E Sqhußtfrist bis auf 7 Jahre angemeldet. Prüfungstermin am 2. ugust 1906, Vor- | am 20. Juli 1306, Abends 8 Uhr, das Konkur?- | » ien Bernhard Dissinger senior in Pforz- | Rochowstr. 13/14, zur Zeit unbekannten Aufenthalts,

Nr. 81 Firza i ä is 2: 5927— t T : mittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfli@t | verfabren eröffnet. Der Rechtsanwalt Baehre>e i: am [ ist infolge Shlu verteilung na< Abhaltung des f io Siena, Gabrie Memisd rävien | He 2 110021 Tae Tad BiéSeagucaan if, in Geipgig, B ies dee mi den Rabe Konkurse, tum 11. ugust 1 oe A A E el o D E e > Men | Scubsrist 3 Fahre, ant D:4 Z' 240: 5», 39475, 22533, 32537 resden, den 21. Ju L onkursforderungen find , D i L : erlin, den 12. Juli 5e i Leipzig, ein Pak.r mit cinem Klieeaburuc, ofen, | Sub 1T Ube 13 M nummern 82402 bis 405, 82475, 20003 uster | nr nee Beembgen der Pubmacherin Ehefrau Königlißes Amtsgericht. Konkursforderungen find A e ird zur Be- | furöverfabren eröffnet. n heim, Anmeldesrist bis | Der Gerichts\<reiber des Köntaligen Amtögerihts 3 abre, ie Q > Suni 1906, Nadmitiags Ne. 8218 Sitaa Leipziger Fliegenfänger- die Verlängerung der Schußfrist bis auf 6 Jahre Stathéide les. 4 dgen der V O Freren. Kovkursverfahren. [34512] | {lußfaffung über die Beibehaltung des ernannten | 7 September 1906. Erste Gläubigerversammlung Berlin-M.tte. Abt. 81. i: 2 Übr 3 Min. E E fabrik Gescllschaft mit beschräufter Haftung angemeldet. S j straße 16, ist e te, Vor itl s 104 Ub Van Ueber das Vermögen des Molkereibefizers | oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie am L6. Auguft 1906, Vormittags 10 Uhr. | W8eriin. Koukuzceverfahren. [34572] Nr. $199, Fabrikant Max Otto Ludwig in Leipzig, cin Muster cines Fliegenfänger3, ofen, Nr. 6441. Firma Baer & Co. zu Zürich Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann B. Miel- Wilhelm Wilms in Berge i. H. ift am 20. ae über an S E u d Kt B Prüfungstermin: am 13. September 1906, Vor- | Das Konkursverfahren über das Vermögen Le in Leipzig- Lindenau, ein Paket mit photographischen | Fabriknummer 1, vlastishe Eczeugnifse, Schußfrist | und Vasel in der Schweiz hat hinsichtlih der mit | ziner, hier, Kaiser Wilhelmstraße 16, ist zum Kons 1906, Vormittags 11 Uhr, der Konkurs eröffnet. | und eintretenden L tänd : den | mittags S Uhr. Offener Arrest und Anzeigefrist | offeuen Hanudelsgesells<aft Alexauder Neu- Abbildunacn von 2 Sarggriffen, ofen, Fabrik. 3 Xabre, angemeldet am 18. Juni 1906, Vormittags ; F ori 330 331 332 fursverwalter ernannt. Der offene Arrest tit Verwalter: Prozeßagent Münnich in Quakenbrü>. | Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf his 1. Sevtember 1906. mann «& Co. in Berlin, Stegligerstraße 66, ist Aan T I L pasie Guienaiise 111 Me M L E den Fabriknummera Serie 1 Nr. p g f! | kannt. Konkursforderungen sind bis zum 31. August Armeldefcit bis 1, September 1906. Erste Gläubiger- | 6. Auguft 1998 - Weldoten s 0 bre | Pforzheim, den 20. Juli 1906. intolge Schlußverteilung nah Abhaltung des Sch!uß- Schußfrist 3 Jahre angemeldet am 7. Juni 1906 Nr. 8219. Firma Albert Schmidt in Leipzig, 333 26 A 334 335 336 337 d. Is. anzumelden. Anzeigefrist bis 21. August versammlung den 16. August 1906, Mittags | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen au! } Der Gerihtisshreiber Gr. Amtsgerichts: Lohrer. | termins aufgehoben worden. Vormittags 1d Ubr 30 Min. : ' | eia Paket mit $ Mustern von Reliefprägungen von | ® , 629, 630, Serie I Nr. p o L M d. Is. Erste Gläubi: E E E am 21. Au g ft 12 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den | den L. September 1906, Vormittags 95 Uhr, fa “lan. Konfkureöverfahren [34504] Berlin, den 12. Juli 1906. j Nr. 8200. Werkmeister Wilhelm Peters in Bricfbogendessins, ofen, Fabriknummern 4027 bis 1514, Serie IIT N 338 339 340 341 Serie 1V L. Js., Vormittags 107 Uhr allgemeiner Prü 14, September 1906, Mittags 12 Uhr. vor dem unterzeihneten S Es A Meber das Vermögen des Buchhändlers Max | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Wahren, ein Paket nit 1 Brosche, 1 Busennadel 4034, plastische Erieugnifse, Shupfrist 3 Jabre, : “atis T s G O dg fungstermin am 15. September d. Js., Vor- Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum P ai 5 Allen Been Besi haben. oder zur | Witte in Prenzlau ist beute, am 21. Juli 1906, Berlin-Mitte. Abteilung 83. Gn Mar vgs SÉut R aub r ras ins am 18. Juni 1906, Nachmittags 4 Uhr | Nr, 342 E 344 953, 954, Serie V Nr. 349 wiians LOs d 2” hat! Q Amtsgerichte, e E in 20. Juli 1906 Fo lfurémasse etwas \<uldig find, wird aufgegeben, Vormittage ® s O Me at Fon Berlin. Konkursverfahren. S e Grzeugnisse, S&ußfrist 3 Jahre, angemetde? am 2 Min. : R S : 8s" jam Wendentore 7, Zimmer Ir. 76. N h, E a : ate n der zu | eröffnet. Der Kaufmann Albert Weiß in Prenzau s Konkursoerfahren über das Vermögen de 7. Juni 1906, Nahmittacs 12 Uhr 15 Vin. Nr. 8220. Firma Joh. Wittwe zu 346 3 Serie VI Nr 348 349 350 351 jer | _Brauuschweig, den 21. Zuli 1906. Königliches Amt8ge S ae. lei M ait den Gemeins Ger I eri von dem Bo wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs: SHlächtermeisters Franz Gociug (Söing) in Nr. 8201. Firma Giese>e & Devrient in | Kloftermüdle in Oesterreich, ein Pafet mit r 4 N T Gerichtsschreiber Herzoali®en Amtsgerihts. 6. Gumbinnen. Bekanntmachung. 24005) fige der Sache und von dea Forderungen, für wel<e | forderungen sind bis zum 21. September 1906 bei | Berlin, Zellestraße 2, it infclge Schlußverteilung Lcipzig, cin Paket mit 4 guillohierten Rahmen zur | dreier Glasvasen und cines Glasde!sins, offen, Fabrifk- | schenzn Muster die Verlängerung der Schußfrist | zraumschweig. Konkursverfahren. [34519] Úeber das Vermögen der Puzmacherin artha | 119 bex -Saibe ‘ab esonderte Befriedigung in | dem Gericht anzumelden. Es ift zur Beschlußfafsung | ¡a< Abhaltung des Shlußtermins aufgehoben worden. e a B e lad rik Sub, mon ‘Sh v. ift B I lake ide p d e a3 Fi E A d in Zürich in d leben das Barmen des BULQUES Heiurich e "E D nf “J offnet E Anspru nehanen ‘vem Konkursverwalter dis zum | über die Beibehaltung des GOD fte oder O Berlin, ten 12. Juli 1908. Uy b nummern 502 bis 505, Fli enerzeugnisse, Schutz» | zeugnisse, D: ußfrist 3 Jahre, angemeldeï am r. 6343. Firma J. Freuud in ZUr in der | Ruhkopf aus Weddel No. af}. 59, ist beute, am Nachmittags r, der Konkurs erofsmner. - A t 1906 l e 4 malen eines anderen Verwalters sowie über die estellung | Der Serichteschreiber des Königlichen mt8zerichts frist 3 Jahre, angemeldci am 31. Mai 1996, Vor- 18. Juni 1906, BVotmittags 8 Uhr 15 Min. Schweiz hat hinsichtlih der mit den Fabriknummern f c ; Nachmit Ae t ift der Kaufmann Ferdinand Aßmus in Gume- | 15. Auguit nzeige i , Î E, “Hues und eintretenden Falls eric Ire Mitte, Abtei 83. mittags i Übr 20 Min. : : r 8221. Firma H. L. Böhme in Leipzig, 1 und 2 versehenen Muster die Verlängerung der E S En a At Thies Pn Anmeldefrist bis 11. August 1906, Sre Lügen, E e Amibgeridl, e Go 0 E Sónkurtordnung O dien E Berlin-Mitte. So [34574] Wei La Bech N ae ‘Paket, mit na S br ihthalteen u d’ Polcfübel mit T Beivaia Mul La aws mana in BraunsGhwelg. Anmelvefäl Ls E S a tive Plifungdtermin Wülhausean, Els. Konfursverfahren. [34536] Gegenstände u en LS, Auguft Be Vor- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des 5 eives A _ echmanu in Leipztg, ein Paket, mt a nehmbaren Licthaltern un Hol¡kübe m! cipzig, den #. U {t 1900, 15. August 1906. Grste Gläubigerversammlung am Mittags hr. g V. L des Xaver Frey Bäcker mittags 10 Uhr, und zur Prüfung der ange» abrikanteu Paul Goets<hke, Inhabers der Firma entbaltend 3 Garnituren und 1 Originalshrift mit Biedermzierstiel, ofen, Fabriknummer 004288, Königliches Amtsgericht. Abt. IIB. 17. A 1906 m 6. September 1906, Vorm. 11 Uhr. Ueber das Vermögen des Fav cy, sdeten Forderungen auf den 6, Oftober 1906, F C 2 Albert Sifern in 6 Graden, bestirent für Buchbinder und | plaftisbe Eczeugnisse, Shup rist 3 ahre, angemeldet i co agten M es un 6. September 1968, Vorm, L Ube: | , Withauses 1, Gil.» Fabriksrt, 1 dur) Be: | Warmutags 0 Ur, vor dem Königen Amts: | Coecschte S, Co, n Berin, eran e Ab g 7e pad s E aue Jun] En A Hg ri n l uses San Mülhausen i. E R 1906, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest Pumbaun cli “v E S Abi 3 e des 11906, Nachmittags 4x Uhr das Konkurs- eriht hier elbst, Himnnter Ar O “ragen a0 es straße 95/96, ist infolge Schlußverteilung nah Ab- frist 3 “Srábre, p L A i "1308 0A bara zu Turn Teplit in Oesterreich L Es find ‘cingetragen Wotdèit: a m E n AEE l li 1906 Hab N CLT Aolciaeöperfahren [34562] verfahren eröffnet worden. Zum Konkursverwalter t ffener Be E A E haltung des Séhlußtermins aufgehoben worden. L o E E . ÎUL V, Lac» | pr : n R E EES F 4 L : s 21. i 1906. e . S Hroibgehilf ¿2 Dak e : ; 3. Juli ß. mittags 4 Uhr 2Min : Neydekor, ofen, Fabriknummer 6078/0653, plastische Nr. 3030, 3034. Scheurecr, Lauth «& Cie., Ee » iber Her Galidien Amtsgericht pri das Vermögen der ledigen Häudlerin wurde Sthreibgebilfc Krafft in Mülhausen ernannt. Prenzlau, den 21. Zuli 1906. Berlin, den E et Corialidhen Amtsgerichts Nr. 8203. Firma Leipziger Spitzenfabrik | Erzeugni}]e, Schvhzfrist 3 Jahre, angemeldet am Kommanditgesellschaft auf Lftien in Thauu, M ibbacPbaufen S Beañuscbwel g <ts Sophie Schubert zu Habelschwerdt, in Firma Anmeldefrist, offener Arrest mit Anzeigepflicht bis Wende, Der Gericht Bre ritte Stellung S 3 Barth & C9o., Aktiengesellschaft in Leipzig- | 16. Juni 1906, Vormittags 11 Uhr 30 Min. zwei versiegelte Pakete mit je 49 Mustern für Flächen- X, V.: Deuter Gerictsscreiberasptrant Emil Tscheschner, wird beute, am 21. Juli 1906, | ium 2. August 1906. Erste Gläubigerversamm ung Gerichtsschreiber des Kznialiden Amtsgerichts. eri L. its Viagwit, tin Paket mit 50 Spizermustern, offen, Nr. 8223. Firma Edmuus Becker & Co. in iean sle, Fade ames rer E L etnen i (34539) Vormittags 8 Ühr 30 M., das Konkursverfahren er- und allgemeiner Pren E netes al acta: Rochlits Mitra (34540) Biedenkopf. Rontur Eer ermögen A ab i: 923 / C 2, 4539, S 3, oe is , i V i ei Schi E 2e 302, 292 s Vir 31, 4 s, 6c , 29; 7 = C s , orm 3 , 2 E L z o / G : S US65T7, 4580 4282-4600 Maihenccoenanisse, linen, 1 Schreibjeug, Ï Zettelspieb or i Salon: | 6618, 6633, 6641, 6654, 6660, 6680, 6688, 6785, E Bekanntmachung. N. Der Kaufmann Alons S P gebäude, Hoffnungsstraße, Saal Nr. 23. Die For- | Uer das Vermögen des Manufaktur | Kaufmanaus Karl Rehm = Biedenkopf wird, Scutfrist 3 Fahre, angemeldet am 8. Juni 1906, | tis, versiegelt, Fabriknummern 702—705, 709, 46s, 6737, 6721, 6691, 6798, 6800, 6808, 6813, 6820, ches d Staeiaine Covdie Aarative Gin- O G bis Sia 209 August 1906 bei dem Gerichte berunglanme dungen find an das „Kaiserliche Konkurs- dae Me Art 91906 Vormittags 10 Übr nadem der in dem ales iv g His: Vormittags c 30 Min. 710, 2080, plasti! anisse, Schußfrist 3 Jabre, | 6823, 6833, 6834, 6835, 6 51, 6852, 6853, 2936, _LBil: s roli in- as ; f 5 richt“ zu senden. , Í E s angenommene Zwangspergtei@ _reqis- ‘ormittags 1 ihr S0 M it 46 Syigen-,| angemeldet plastische Grzeugnisse, Shugfelt 2 Jahre: | 2935, 2926, 2937, 6995, CROL 5925’ 9907 2915, | richfen, Schüfelkorb 28 hierselbst, ist heute anzumelden. Es wir jur Beschlußfassung er 1s | Mülhausen (Elsaß), den 19. Zuli 1906. | 2 Konkursverfahren eröffnet. Kot elpefrist bis | kräftigen Pescluß vom 29. Iuni 1906 bestätigt ift, mustern, ofen, Fabriknummern 46014613, 4616| 55 Min. E : ZnnS, 22S Dos, G00L, 6610, angemelvet am | dèt Monturs eröffnet, Verwaäter: „Rehau! Beibehal Lng iters sowie über die Bestellung eines Der Gerichtsschreiber: Bahmann. Herr Lokalrihter Emil Kunze ber. und Prüfungs- | bierdur aufgeho en. S 1094 1649, Fläcenerzeugnisse, Schußfrist | Nr. 8224. Firma Aktiengesellschaft der k. k. | 23. Zuni 1206 9 Uhr Vormittags; Dr. Lemke hierselbst. Offener Arrest mit Anzeige- anderen Verwalter? 1 tretenden Falls über die | Mülheim RmHein, Koutureverfahren. [34557] | zum b. August 1906. Wahltermin U mittags | Biedeukopf, den 18. Juli 1906. 2 Sabre angemeldet am 8. Juni 1906, Vormiitags | priv. Roth-Koftelezer uud Erlacher Spinnerei | 6838, 6839, 6843, 6845, 6846, 6722, 6723, 6726, frist bis zum 31. August 1906 einschließli. Án- S R Und ene bezeichneten Gegen- | Ueber das Vermögen des Kaufmaunus Julius E Stoner Arrest i Kegel 8 Königliches Amtsgericht. N 11 Uhr 30 Min. und Weberei zu Wien in Oesterreih, ein Paket | 6787, 6789, 6795, 6796, 6797, 6804, 6805, 8202- medi Bo um Al. MUgus, Fe einschließlich. 0 2e auf den 2A, August 1906, Vormittags | Alexander in Mülheize am Rhein, Buhheimer- | 19 2 August 1906. Biedenkopf. Konfursverfahren. [34570] Nr. 8205. Firma Carl Hofmanu «& Co. in | mit 8 Muftern von Geweben, verfiegelt, Fabrik- | 6867, 6866, 6863, 6848, 6847, 6841, 6828, 6825, E N gereriouun ed A August 1906, 106 Ußr, und zur Prüfung der angemeldeten Forde“ | straße Nr. 70, ift am 20. Juli 1906, Vormittags | i! R owi, den 20. Juli 1906. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Leipzig, ein Paket mit Zeinungen von 8 verzierten | nummern 4201/07, 4212/2, 4214/6, 4215/7, 4217/8, | 6809, 6803, 6786, 6770, 6725, 5935, 6141, 62159, ormittags D allgemeiner Prüfungstermin rungen auf den 26. September 1906, Vormit- | 9 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechts- » V Sönigliches Amtégericht. 6 | Firma Schaefer und Rehm in Biedenkopf Bilderrahmen, versiegelt, Fabriknummern 2252 bis 4223/2, 4226/1, 4227/8, 4246/4, 4250/4, 4253/4, 6242, 6704, 6743, 6750, 6790, 6826, 6830, 6854, 28. August 1908, Vormittags 11 Uhr, im unterzeichneten Gerichte | anwalt Wolters in Mülheim am Rhein. Offener U E wird, na<hdem der in dem Vergleichétermine vom N S nf f b tags 11 uhr, vor dem i < anwa Ï B F tmachung [34543] 3957, 2259 und 2265, vlastishe Erzeugnisse, Shuß- | 4255/1, 4121/2, 4125/7, 4126/10, 4127/3, 4131/16, | 6858, 6860, 6861, 6865, 6868, 6872, 6873, 6876, | Gerichtshause hiersel it, I. Obergeschoß, Zimmer Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur | Arrest mit Anzeigefrift bis _zum 6b. August 1906. | Saalfeld, Saalo. Be E lenhändlers Her- 29. Juni 1906 angenommene Zwangsverglei< dur frift 3 Jahre, angemeldet am 8. Juni 1906, Nah- | 4132/5, 4133/5, 4135/3, 4137/1, 4143/4, 4148/5, | 6880, angemeldet am- 4. Juli 1906, 9 Uhr Vor- Nr. 84 (Gingang Ostertorstraße). B September 1906. Erste | Ueber das Vermögen des ohlenya m 23. Juni 1906 bestätigt

s i : e A p a e i lt fursmafse gehörige Sache in efiy haben oder Anmeldefcist bis zum 10. 2 in Saalfeid ist heute Konkurs er- re<tsfräftigen Beschluß vo mittags 3 Uhr 40 Min. 4152/15, 4170/4, 4172/10, 4173/1, 4180/4, Flähen- | mittags; Bremen, den 21. Juli 1906. i Non etw ig eben, l und allgemeiner Prüfungs. | mauu Kehling in Saale f , hierdur< aufgehoben. Ir. De aetmetiewatenerzeiner Guftav ergeugnifié, ‘Schußfrist 3 Jahre, LOMEE grd ußfrist jz 3 Jahre. Der Gerichtsschreiber des Amt3gerichis : jur Konfursmafje etwas schuldig find, wird I Gläubigerver tember 1906, Vormittags | ôffnet. Verwalter : Kaufmann Paul Meysel daselbst. ist, hierdurch aufg 9, Juli 1906.

2 T A : j uldner zu verab S irt K; Biedenkopf, den 1 Marian Doftal ¡u Wien in Oesterrei, ein pris- | 21. Juni 1906, Nachmittags 4 Uhr 35 Min. Nr. 3031, 3032, 3033, 3038, 3039, 3040. Fürhölter, Sekretär. L pie git a S mes S aiung auferlegt, von | 11 Uhr, Zimmer Nr. 20. | Offener Arrest mit Anzeigesri udd Anmeldefen Königliches Amtsgericht. matiser, oben abges<rägter Toilettenartikelfasten, Nr. $225. Kunftdru>- und Verlags8austalt Schaeffer & Cie., omman gee on auf j Breslau. {34759] dem Besitze der Sale und von den Forderungen, für Mülheim am Rhein, den 20. Juli 1906. 15. September 1906. Crite Glauoilg Konkursverfahren. [34503]

7 Fabrik 56 tis j ; f i i ü in: 20. September Bromberg. 1 s ofen, Fabriknummer 16561, plaftishe Erzeugni}e, Wezel « Naumaun, Aktiengesellschaft in | Aktieu m Pfasftatt, 6 versiegelte Pakete mit 45 Ueber das Vermögen der Breslauer Schuh- bgefonderte Befriedigung Königliches Amtsgericht. Abt. 7. und allgemeiner Prüfungstermin “n iber das Vermögen des Sghußtfrisi 3 Jahre, angemeldet am 8. Funi 1906, | Leipzig-Neuduigtz, cin Paket mit 40 Konturen und | bezw. 50 Mustern für Flähenerzeugnisse, Fabrik-Nr. macher-Genofsenschaft, eingetragene Genoffen- m Ad ger M] Four ondeee lter Lis van i E Bekanntmachung. [34516)" 1906, Vorm. 11 A 1906 white Der Johaun Berendt Nachmittaas 12 Uhr 15 Pein. Mustern <romoliihogravbisher Erzeugnisse, ver- T. B. 451, 466, L A 47476, 47466, 47451, | haft mit beschränkter Haftpflicht, wird heute, 99. August 1906 Anzeige zu machen. Das Kal. Amtsgericht München I, Abteilung B Saalfeld, den 21. Ju E Amtsgerichts e Samfieczno is zur Prüfung der nachträglich Nr. 8207. Firma Emil Goldschmidt zu Wien | siegelt, Fabriknummern P 658, 670, 674, X 1743, | A M 4361, 4376, 4391, 4401, 4410, 4421, 4431, 4441, | am 19. Zuli 1906s, Vormittags 11# Uhr, das Konkurs i Ai liches Amtageriht in Habelschwerdt. für Zivilsachen hat mit Beschluß vom 91. Suli Der Gerichtsschreiber Herzogl. Am1l26 angemeldeten Forderungen Termin auf den 31. Juli in Oesterrei, ein Paket mit Mustern (9 Stüg) | K 5070, 5095, 5126, 5160, 5162, 5163, 5197, 5205, | 4451, 4461, 4471, Nacré 1151, 1161, J 1371, 1376, } verfahren eröffnet. Verwalter: Justizrat Henschel 8 4514] | 1906 Bormittags 9x Uhr, über das Vermögen der Solingen. Konkurseröffnung. [34560] 1906, Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen von Rofßhaarstofen, ofen, Fabriknummern 147, 148, | 5206, 17630, 17675, 17676, 17774—77, 17901 bis | 1451, 1467, C H 22756, 22761, 22770, 22776, } bier, Schweidnißer Stadtgraben Nr. 10. Frist zur Hirschberg, Schles. [3 J f überen B utterhändlerin und Maschinuistens- Ueber das Vermögen der Firma Vetter > Klein Amtsgeri <t in Bromberg, Zimmer Nr. 9 im Land- 2161, 2204, 2208—12, Flähenerzeugnifse, Scuß- | 920, Flächenerzeugnisse, Sbußfrist 3 Jahre, an- | 22782, 23436, 23580, 23586, 23596, G. S 45001, | Anmeldung der Konkursforderungen bis eins<ließlih Ueber das Vermögen der Kaufmauns Jaque b deren Christine Moog in München, n, | offene Handelsgesellschaft ju Wald ift durch at Dlogentude A frist 3 Jahre, angemeldet am 9. Juni 1906, Vor- gemeldet am 22. Juni 1906, Nachmittags 4 Uhr 45007, 45012, 45017, 45024, 45026, 45031, 45036, f den 15. September 1906. Erfte Gläubigerversamm- Lehmann in Hirschberg, in irma „Görlitzer f 19/11, 11. Aufg., auf Antrag der Gemein- | Beschluß des Königlichen mtégeri<ts Solingen vom | ®" Hromberg, den 20. Juli 1906. mittags 11 Uhr 5 Min. 55 Min. 45041, 45046, 45321, 45331, 45336, 45341, ange- lung am 16. Auguft 1996, Vormittags 11 Uhr. Bazar, Jaques Lehmaun‘‘, wird heute, am ote ub Ronkues eröffnet und offenen - Arrest 19. Juli 1906, Mittags 12 Uhx, das Konkurs- Der G ichtoichreiber des Königlichen Amtsgerichts. Ae: 0208, Birma Se Stovens = Lelpig, E Nr. 8226. Graphisches Justitut Benrlden meldet am 26. Juni 1906, 3 Uhr Namn ttag, Prüfungötermin n DM. Septembers LEES, 21. Juli 1906, Vormittags 17 B s af en: ‘Fonkursverwalter:: e<tsanwalt Alexander verfahren eröffnet. Zum Verwalter ist der Rehts- erx Ger itsech O (34528] Paket mit einer Shreibschrift „Hamonia“, versiegelt, | Arnold in Leipzig-Schleußig, ein Paket mit | C 12001, 12006, 12011, 12016, 12021, 12026, Vormittags Uk Uhr, vor dem unterzeichneten Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Dae O c obühler r tünchen Residenzstr. 24/11; An- anwalt Minkenberg zu Solingen ‘ernannt. Offener | Crimm (ae ret fahren über das Vermögen des Sabrifnummer, Garnitur XX1X, Flätenerzeugnifse, | 12 Reklamevlakaten und 1 Etikett, versiegelt, Fabrik- | 12031, 12036, 12041, 12046, 12051, 12056, 12061, j Gerichte, LRIN E Nr. 9, Zimmer 271 im Letel aus Hirshberg wird zum Konkursverwalter u R Anmeldefrist bis 9. August 1906 ein- Arrest mit Anzeigepflicht und Frist zur Anmeldung In dem eli wr ura lers Carl Julius Schutzfrist 3 Iabre, angemeidet am 9. Juni 1906, | nummern 215—227, Flähenerzeugnisse, Schußfrist | 12066, 12071, 12076, 12081, 12086, 12091, 12096, j II. Sto>. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis ernannt. Konkursforderungen find bis zum 20. Sep- | ¿€ se i E m d aubigerversammlung in Ver- | der Forderungen bis zum 95, August 1906. Erste | Buch- und usikalienhä L babers der Firma Vormittags 11 Uhr 30 Min. 3 Sahre, anaemeldet am 25. Juni 1906, Vormittags 12101, 12106, 12111, 12121, 12126, 12131, 12141, 15. September 1906 einschließli. tember 1906 bei dem Gericht anzumelden. 9 ieb ‘mit d allgemeinen Prüfungstermin ist Gläubigerversammlung am 13, August 1906, Beruhard Simouis, alleinigen Fnhader Nr. 8209. Firma Winter & Adler zu Wien | 10 Uhr 25 Min. 12146, 12155, 12161, 12166, 12171, 12176, 12181, Amtsgericht Breslau. wird zur Beschlußfaffung über die Beibehaltung | duns