1906 / 174 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

G

D {luß d i | i ü j 4. Juli 1906 eingetragen worden - ur< Beschluß der Generalversammlung vom | getragen, daß Wilhelm Habersang, hier, als Ge- f b. daß der bisherige Inhaber Kaufmann Ignaz | Dem Kaufmann Ludwig Emmelius zu Gleßen ist alle, Saale. [34987] | Diese Erhöhung ist dur< Ausgabe von 1000 Stü Luckenwalde. wei va {ror ay 7 A Se L erloschen, “eva E Gu A E

25. Juni 1906 ist der Gesellschaftsvertrag dabin | \<äftsführer ausgeschieden ist. Bitterli . in Georgs ul ber lautender Akti 1000 A | In unser Handelsregister Abtei 1 , dio Zeit Ida Die Manie Hoy U PA Düsseldorf, den 18. Juli 1906. N 4 A Bicliv jun s i Beg e 16. Juli 1906 l L gi e ia C etr eute a R tar G WN bei der Firma Wilhelm Hitze in Luckenwalde | wandlung in eine Gesellshast mit beschränkter e Zeit vom 1. Mai 1898 bis 31. Mai 1915 fest- Königliches Amtsgericht. þ. der Kaufmann Rudolf Bitterlich, i Großh. Amtsgericht. ß etragen: Die Firma lautet jegt Max Albert | Die Aktien sind S Kurse von 1209/6 zuzüglich | fol endes unter Nr. 155 eingetragen worden : Haftung I isier abiatáag B Mr, 1.

geseßt ist. DüsseIdorf. bei Bb ü Di irma ist erlos In unser i G 349 eide in Georgswalde in Böhmen, Gesellschafter Barth. 40/6 Stüdzinsen seit dem 1. Juli 1906 ausgegeben. e Firma ist erloschen. tier R 1E Sai: Amigeeit, d Bei der Nr. 119 des Handelaregisters B da, | find und daß die Gesellschaft am" 1. eli Ah0s | Ar Danbelorecifier i beute tei der ofenea alle a. S. den 1d. Juli 1908 „Durch Belluß de Gere Geielshaftavertrags Luekenwalde, den 1% Biogeriht. heute eingetragen L Slischaft mit beschränkter E S getragenen Gesellshaft in Firma ZUiu ulte | (Tr n Ul, öniglihes Amtsgericht. Abt. 19. . Ju . 1 des Ge er : : . , h P Cöthen, Anhalt. (34954) | Söhne, Gesellschaft mit beschränkter Dastunge Ebersbach, den 21. Juli 1906, Panl N M, metersen E U aufgelóft Mg 2 abgeändert, wie oa Lübben, Lausiítz. Befanutmahung. [35002] | Haftung, Insterburg mit Zweigniederlaffung în

i S ; ier, wurde heute nachgetragen, d li Königliches Amtsgericht. lle, Saale. [34985] „Das Grundkap tal beträgt 3 500000 H, ein- n unser Handelsregister A is unter Nr. 41 bet Mehlauken. , N I LALA 370 des Handelsregisters ist die h <getragen, daß Julius Schulte, gliches Amlsger < Der bisherige Gesellshafter Ehefrau Petrea Betine Pai Handelsregister Abteilung B Nr. 129, be- geteilt in 3500 Stü voll eingezahlter bzw. dur< A e e peloreg! & Sohn Lübben, heute Gegenstand des Unternehmens ist der a

ter Heinrich, hier, als Geschäftsführer ausgeschieden und an seiner . t , geb. Ofternienbuxg“ t E E eren N O Wittig, hier, zum Geschäftsführer 8 E Soaheloregiier Abt. A_ ist vate Q A R ae a n nie: Bitten treten E Hanzel un B Gin Ginbringung ol 901000 e auf den Inhaber folgende e eut F. Driemel & Sohn D ddie Rude n A Dre Manufaktur-, Modewaren- . , O L , ., 5 . , ,

A anne e D Aer alter Heinrich | Düsseldorf, den 18. Juli 1906. Nr. U F die Firma Hugo Nienhold in Eisen- in Sa A tragungen bewirkt worden : Eduard Schwarzmann in | Dem Ingenieur Max Peters in Senftenberg ist | Jnhaber Richter & Muukelt. Fnhaber der und Konfektionogel T trägt: 6 A

Cöthen, 18. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. bexg \ f eingetragen worden : Königliches Amtsgericht. Abt. 3 Straßburg i. Els. ist aus dem Vorstand ausgeschieden. | dergestalt Prokura erteilt, daß er bere<tigt ist, die | offenen Handelsgesellschaft sind die Buchdrukerei- Gef äftsführer sind Aren Aron, Kaufmann in

Sai Sruitarcish, 6 DubééIderr [34964] e Firma ist in Hugo Nienhold Na<hf., 9 «mrogertct. . D Hermann Marks, Georg von Simson in Berlin sind | Firma re<tsverbindli< in Gemeinschaft mit einem | hesiger Ernst Richter und Richard Munkelt in Lübben. | L: 4 ü ter int in K D e

Si Bei der Nr. 254 d d Inh. Reinhold Süßenguth, geändert, alleiniger | WASOH? Westf. [34631] Direktoren bestellt. Siegmund Bodenheimer in Borstandsmitgliede oder einem Prokuristen zu zeichnen. Bie Gesellschaft hat am 1. Juli 1906 begonnen. Insterburg, und Max Kallitein, Kaurmann e

Creseld. [34955] | # O Düt d es Han elsregisters B einge- | Fnhaber ist der Posamentenhändler Friedrih Rein- Fn unser Handelsregister ist heute die dur<h Ver- Berlin ist zum stellvertretenden Direktor bestellt. Helmstedt, 17. Juli 1906. Lübben, den 17. Juli 1906. burg. Der Gesellshaftsvertrag ist am 20. März In das hiesige Handelsregister ist Heute cin- schaft“, bier sselgovter As Ar ER. hold Süßenguth in Eisenberg; der retung der im | trag vom 6. Juli 1906 gegründete Gesellschaft : Halle a. S., den 20. Juli 1906. " Herzogliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abt. II1. 1906 festgestellt. Jeder Geschäftsführer ist allein

geiragen worden die Gesellshaft mit beschränkter | dem sBón lecbactitbrten Bes biusse ald ems Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen ist Maschinenfabrik uud Eisengießerei „Mark“, Königliches Amtsgericht. Abt. 19. ; Gerhard. Lüben, T aocoRaO [35001] zur Vertretung der Gesellshaft und zur Zeichnung

Haftung unter Firma Wohnungsfürsorge, Ge- | versammlung vom 18. Dezember 1905 das Grund- beim Erwerbe des Geschäfts durh Süßenguth aus- Geselkfschaft mit beschränkter Haftung zu Bekauntmachung. [35000] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute der Firma bere V n Daft ift auf die Zeit bis

sellschaft mit beschränkt t f; c ; ind- | geschlossen. Hagen i, W. eingetragen. amburg. [34634] | Jap. \ 3

C des gran er Be a O fapital um 102000 erhöht ist und jeßt isenberg, den 20. Juli 1906. egenstand des Unternehmens ist die Fabrikation E Eintragungen in das Handelsregister. Im hiesigen Handelsregister A ist der Kaufmann | unker Nr. 88 die Firma „Paul Rademacher in | „1m 1. Juli 1916 beschränkt; falls jedo< 6 Monate

bemittelten Familien, insbes k soliden d 995 000 M beträgt. Die Aktien à 500 4 werden Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3 von Maschinen, Maschinenteilen, Betrieb einer Gif 1906. Juli 19 A "Scott in Jap als Prokurist der Firma David Kotzenagu“ und als deren Inhaber der Kaufmann | gr Ablauf dieser Zeit eine Kündigung der Gesellschaft

arbeitenden Klassen, innerhalb des Stadtgebiets Crefeld O NedOes, En 1906 : Elsfleth ‘tbiaadr ital 2 [34976] gieBere) Erwerbung und Verwertung Meindor Vattnte Heinrich von Gürgens. Inhaber : U D. O'Keefe, Angabe / Dams D. C Pes MovewaBer s E eingetragen worden. nicht erfolat do ist dieselbe jedesmal als (Ml weliere j i N a : s ; ; Jun d , sowi ; 9 l ; : amburg. ; j eingetragzn worden. , , j abre verlängert anzusehen. Auf diele Fl

gesunde und zwe>mäßig eingerihtete Wohnungen in . Königliches Amtsgericht. Fn das Handelsregister Abt. A is zur Firma O O i O ls Albert von Gir Rot Gnhaber: Slericguit N Vei 2 Mai 1906. s Königliches Amtsgericht. die frühere Fiema A. Aron, Insterburg, mit Zwoeig-

eigens erbauten oder angekauften Häusern zu billigen / _—_— Christian W : ; H : j T 5OOF Z 7 t ; ; ¿+ | DÜüSSeIdorf. 34972) | Christian Weser in Berne eingetragen: j Das St ä 9 j / amburg. iserlihes Bezirksgericht. Lüdenscheid. Befauntmahung. 135005] | niederlassung in Mehlauken, übergegangen. Preisen zu verschaffen. Das Stammkapital beträgt | Jn das Handelsregister A wurde pet fby Die Firma ist am 12. Juli 1906 dur den CEin- | Ju e ES Slcimeinlagen bringen ein anqu Sub East von 1873. Jn der M geri ita anin, O Fn unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 349 : ‘Mehlauken, den 17. Juli 1906.

25 000 «A Geschäftsführer sind: Dr. Gugen Anger- tritt des Müllers d ä Shrif: i hausen, Bankdirektor, und Josef Ri d, & tragen : : üllers und Fruchthändlers Christel | die Gesellschafter, Ingenieur Peter Wilhel Generalversammlung der Aktionäre vom 98. Mai | Königsberg, N.-M. Bekauntmachung. [34992] | die Firma Hermanu Brüniughaus zu Lüden- Königliches Amtsgericht. beide zu Crefeld. Der el iDaftoverltag U am r. 2458 die Kommanditgesellschaft in Firma | Fone Handelsgese Berne als Gesellschafter in eine | und Ingenieur Ernst Kleine, beide zu S, E 1906 ift der $ 1 des Gesellschaftsvertrages dadur |_.In unser Handelsregister Abteilung A ist bei der | scheid und als Inhaber derselben der Uhrmater | mettmann. [35012]

g r Î delsgesellshaft umgewandelt. 2 ; 2 - | Fi Gebrüder Engel, Königsberg N.-M. Optik Brüninghaus Lüdenscheid ; J F 3. Juli 1906 festgesezt. Jeder der Geschäfts Macco-Werke Kirberg « Cie., mit dem Siye offene Han i : Hälfte die im Grundbuhe von Hagen Blatt 54 _ geändert worden, daß beschlossen ist, den Gegen- Firma Gebrüder gel, ig , | und Optiker Hermann Brüninghaus zu Lüden das delsregister A ist heute unter Nr. 145 ift zur alleinigen na der S Be bebet, in Düsseldorf. Persönlich haftender Gesellschafter Sale A D E : auf den Namen der p g lécesells<aft Eger ftand des Unternehmens au auf Nü>versicherung | unter Nr. 78 eingetragen worden : Der Kaufmann | eingetragen. : R Sadelggesellschaît unter der Firma Wilh. Crefeld, den 19. Juli 1906. ist der Fabrikant Erich Kirberg, hier. Der am roßherzoglih enburgisches Amtsgericht. & Kleine eingetragenen und dur notarielle Ver- gegen jede Art von Feuers-, Blitz- und Explosions- Abraham Engel ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. | Lüdenscheid, den 14. Juli 1906. Batz mit dem Sitze in Aprath eingetragen worden. Königliches Amtsgericht. 1. Suli 1906 begonnenen Gesellshast gehören zwei | EsS0n, Ruhr. [34977] | handlung vom 27. Juni 1906 auf die ebengenannten gesahr zu erstre>en, sowie, daß der Aufsichtsrat Königsberg N.-M., den 8. Auli 1908, Königliches Am18ge Amtsgericht. P haftende Gesellschafter find: Kommanditisten an. Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Gesellshafter übergegangenen Immobilien nebst In- die Ausdehnung auf andere Zweige der Rück- Königliches Amtsgericht. Lüdenscheid. Bekanntmachung. [35003] tto Bay, Bâ>er und Müller, Wilhelm Baß

Daun. [34957] | Nr. 2459 die offene Handelsgesellshaft in Firma Amtsgerichts i i j â i i 1e: : , zu Efsen (Ruhr) am 19. Juli 1906 ventar, ferner die Gießerei mit den Werkzeugen, versicherung beschließen kann. In unser Handelsregister Abt. A Nr. 249 ist heute | junior, Bäcker und Müller, beide zu Aprath. i n A L heute V ü unter | Frauz Schlüter Söhne, mit dem Sive in Düfsel- | Abt. A Nr. 1186 : Die ofene Handelsgesellschaft in Utensilien und Vorräten an Roheisen usw. na Aus: Paul Vüller. Bezüglich des Inhabers Di W. C. Een M E E nat Eg bei der Firma Carl Niemeyer, Lüdenscheid, ein- Y Die Gesellshaft hat am 1. Mai 1903 begonnen. Gesellschaft E beschrä ies Gai R y ewe P Die Gesellschafter der am 1. Januar 1906 | Firma Rempe & Schleede mit dem Sige zu | nahme der vorrätigen Maschinen und Mascinen- Büller ist ein Hinweis auf das Güterrehtsregister | Nr, 116 des Handelsregisters, ist heute eingetragen : | getragen: Der frühere Inhaber, der Bä>ker und Müller Wil- O Lan aftung in Daun | begonnenen Gesellshaft sind Franz Schlüter, In- | Essen. Persönlih hastende Gesellschafter sind : | teile. Der Wert dieser Einlage is auf 108 000 M eingetragen worden Das Geschäft ist dur Erbfall auf die Witwe Karl | Dem Kaufmann und Fabrikanten Gustav Brune | helm Bay senior in Aprath hat das von ihm unter : y M genieur, und Robert S<hlüter, Kaufmann, beide hier. | Franz Rempe, Zuschneider, Essen, Arthur Schleede festgeseßt. Juli 20. gz i b. Schäffer, in K < über- | u Lüdenscheid ist Prokura erteilt. der genannten Firma \rüher in Stippelsmühle be- ra ellschaft ist dur Bes<luß der Gesell- | Bei der Nr. 1299 eingetragenen Firma Heinrich | Kaufmann, Essen. Die Gesellschaft hat am 1 Juli | _ Geschäftsführer sind der Ingenieur Peter Wilhelm E. & W. Steinhaus. Diese ofene Handels- Ost, Katharina geb. Shäfer, L rich Theodor Lüdenscheid, den 18. Juli 1906. e bone Geschäft an die vorgenannten Gesellschafter schafter vom d. Juli 1906 aufgelöst. Der bisherige | Jürgens hier wurde nahgetragen daß das Geschäft | 1906 be onnen i Hassel zu Hagen und Ingeni Ernst Klei J sellschaft ist auf elôst worden ; das Geschäft ist egangen. Dem Kaufmann Friedrich Theodor Oft Königliches Amtsgericht bert val Leftellt er Franz Groß in Daun ist zum Liqui- | Anfang Februar 1868 Lon dem Konkursverwalter an Enden: Ruhr. [34978] | Lelbit Jeder Geschäftsführer ist für fich allein e von dem bisberigen Gesellschafter A. E. Stein- in s reuznat ift Prera i 1906 L Haubasregifier. Vie unt-r Nr. 59 des Firmenregisters bisher ein- L N 19. Juli 1906 n Aqu Lans Jürgens, Lydia geborene Nölle, | Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Vertretung der Gesellschaft bere<tigt. haus mit Aktiven und Passiven übernommen its Königliches Amtsgericht. 1) Bei der Firma „Alb. Son o # | getragene Firma Wilh. Batz in Stippelsmühle : Königl. Amtsgericht Kaufmann Arn R B. am 24. Mai 1906 an den | Amtsgerichts zu Essen (Ruhr) am 19, Juli 19 Hagen i. W,, den 19. Juli 1906, worden und wird von ihm unter unveränderter __ | unter Nr. 1081 des Handelsregisters A ist daselbst daher gel ö<t worden. Di i ist. Letterer “führt das G hier, vert worden | Abt. À Nr. 1185 : Die Firma „Leopold Meyer“ Königliches Amtsgericht. Firma fortgeseßt. i j Kyritz, Prignitz. [34995] | getragen: Die Gesellschaft ift aufgelöst. Mettmanu, den 18. Juli 1906. A T E NONIEMANUEE: [34958] Firma My Der O u Mnbtriger zu Essen. Inhaber ist Kaufmann Leopold Meyer Wagen, Westf [34632] Mendelosogn «& Meyer. Prokura ist erteilt an | Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute herige Gesellschafter Kaufmann Otto Held hier ist Königl. Amtsgericht. S Dg any anme 20 | Le Gel Lsis Leanteveie Yonermnoen nd Ber | Lune, Mute, ——— (ago) | (88 dom edri 8 arintet Mligemein O Ce E va if ecesder —_| Le N 5 Be Pren e *Faufman Witte | 9) Yai de Nr, 1144 dedslten Megfers vereid: | MSylgs GetMstarezten Hd, Y, 178 warde etragen worden, daß der Ehefrau Heinri Gail indlihkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts | (intra in d if Königli Beton & E E Pa L Cefaeiatiao O. Gruetmacher «& Co. Das Geschäft ist von | Spilker in Kyriß eingetragen worden. neten Firma „Wilhelm Köthen“ ist eingetragen: In das Gesellschaftsregister Bd. V Nr. (9 wurde Catharina geb. Klebe, in Dillenburg Prokura ¿étetlt dur< Ehefrau Heinrih Jürgens und au< bei dem A ntragung in das Handelsregister des Königlichen | = on isengesellschaft mit beschränkter August Jacob Holst, Kaufmann, zu Hamburg, Kyritz, den 17 Zuli 1906. Die Gesells baft if aufgelöst. Der bisberige Eesell- heute die ofene Handelsgesellschaft: „Brauerei worden ist. Erwerbe desselben dur< Arnold Berger ausges{lofssen. mtsgerihts zu Essen (Ruhr) am 19. Juli 1906, Haftung zu Hagen i. W., Zweigniederlassung übernommen worden und wird von ihm unter " Fzniglihes Amtsgericht L Bustav Sarst or ist | Jung «& Cie in Sablon'“ eingetragen, Persönlich i Di k die Firma A. L. Witter Abt. A Nr. 455 bet d: | der in Berlin bestehenden gleichnamigen Gesell 2 ; niglihes AmtSgeriMt. hafter Zimmermeister Gustav Sarstedt hier if haf D) 2 Jung, Dillemtueg, n L l dein Jürgens ft N Us des Ge ei Die Prokura des Georg Bittern ist o p L O Haftung ngertüaone: Died ves B 0 eri Ea tbe Degrlndeten Nerbind- | Kyritz, Prignitz. [34994] ales aag Pa. tifche Schuhfabrik ine a \Wtblon, 2) Pauline ‘lmalie Jung, en ais E. [34959] o Dem Heinri Jürgens hier is von dem | Frank fart, 7 E [34980] S N va Orbiea E Main E lihkeiten und Forderungen find niht übernommen Im hiesigen Handelsregister Abteilung A ift heute Aureden «& Ruh“ Nr. 9186 desselben Registers ledig, ohne Gewerbe, in Sablon, 3) Hohanaa E Tem ildregisier des Kbnigliihen Amis- | Düsetdoef, den 19, Juli U Dani fark an hem Handelsregister. | wesens, die Uebernahme der Projekti ag wie aud wee pm iesigen Pa noeiragene Firma „A. Ebeling, | i cingetragen: Die Firma lautet jegt: Aureden | 51\Gaft hal ohne Gewerbe, in Sen Zur Ver- gerihts Dirschau Abteilung A Saed 1 ist bei der Düsseldorf, n TLA Areal Reh « Co. Asphalt - Gesellschaft San der A E Sea i olle Antibrungen, P 2 leren Ea MOR A Ir; L Mel e 9006 A & Ruh. Die Gesell'hafter haben ihren Wohnsiß sellschaft hat am 1 Ml d zur Zeichnung e Fiema unter Nr. 34 eingetragenen offenen Handels8gesellshaft | E E Valentino, Gesellschaft mit beschränkter _Haf- | und s{hließli< auch felb tändige Ueb r Friederike Holil, ged. e rel 3 yritz, den 7. QE! ; na< Magdeburg verlegt. tretung der Wle T D Butkereit & Braun, Dirschau, heute folgende Düsseldorf. [34968] | tung. Die unter dieser Firma mit dem Siß in L fERVIVIID Ide HebernagiRe" SoaIes Ernst C. Bartels Aktiengesellschaft. E Königliches Amtsgericht. 4) Die Firma „Carl Otto Pasemann“ zu ist L L T HORDA

Eintragung bewirkt worden: In dem Handelsregister A wurde beute na<- | Berlin bestehende Gesellschaft mit beschränkter Haf- Das Stammkapital beträgt 130 000 Christian Nobel ist zum Prokuristen mi e b O.- 34996] | Magdeburg und als deren Inhaber der Kaufmann f ; Der Kaufmann Gustav Braun. ist dur< Tod aus U reli/# A ‘Nr. 738 eingetragenen offenen | tung hat unter ‘gleicher Firma eine Zweignieder- | Der Gesellschafter Ingenieur Ernst Lorenz in fugnss H O t E Na O Denkert V As "Et Micedister Abt. A ist beute N Carl Otto Pasemann daselbst ist unter Nr. 2189 Kaiserliches Amtsgericht. der Gesellschaft ausgeschieden. An seine Stelle ift bi N N wart L Firma Haniel «& Lueg, | lassung zu Frankfurt a. M. errichtet. Der | Berlin bringt in Anrehnung auf seine Stamm- die s n "Ges us ft s ih E NQ 30 die Firma: „Josef Tyczka Laudsberg desselben Registers eingetragen. Mülhausen, Els. [34071] seine Ghefrau Selma Braun, geb. Müller, hierselbst, | Gesam V e Res agene einri Krekeler, hier, | Gesellshaftsvertrag ist am 22. März 1906 errichtet. | einlage seine Patentrehte und Erfindungen ein, die Döri Grm Müll h Di e A “Handels esell- | O/S.“ und als deren Jnhaber, der Kaufmann Josef Magdeburg, den 23. Juli 1906. Handelsregifter Mülhausen i. E.

in die Gesellshaft als persönli<h haftender Gesell- Sen ielt P renen aft mit einem der | Gegenstand des Unternehmens ist Erwerb und Fort- sich beziehen auf h O ist auf löst w nie A Ges<äft it von Tyczka zu Landsberg O..S. eingetragen worden. Königl. Amtsgericht A. Abt. 8. Es ist heute eingetragen worn [alter eimeretea, ¿Silua Braun ist allein jur er Lo es Fro Een es A EnS ger Belegen oa E San 2 en A „Universal-Rüster“, an bigberigen 0 Gesells Sitet F. A. W. Döring Amtsgericht Laudsberg O.-S,., den 17. Juli 1906. i g m erre e M o a. in L IV Nr. 189 des Gesellschaftsregisters

l gt. Ferdinan : i ., AUs8phalt-Gelel|ha an e nkeleisen - Betonkonstruktion zur Be- ; I RERA um Handelsregi\ler : H . s Z. 15, bei der Firma: Butkereit ist, wie bisher, von der Vertretung aus- Mere eldorf daß die Sama entolGet ist. Bao, und- demgemäß die Gewinnung von festigung von Transmissionen i dergl., zur B mit Atiiven uny, Be Pegomes e Leipzig. A A N as a „Süddeutsche Baugesellschaft für Feue- Essäsfische Maschinenbaugesellschaft geshloffen. as li : n . Asphalt, sowie die Herstellung und Vertrieb von 3) eingelohtes Bandeisen für armierte Beton- 2 5 Döring & Müller fortgeseßt In das Handelsregister ist heu tags Ls n Pa. i rungsaulageu und Schornsteinbau Gesellschaft | (Société alsacienne de constructions Dirschau, den 14. Juli 1906. niglihes Amtsgericht. paneen aus demselben. Das Stammkapital einlagen, riug vorm. ring er g i 1) auf Blatt 4709, betr. die ma au? | nit beschräukter Haftung“ in Maunheim wurde Imécaniques)

Königliches Amtsgericht. DüsseIdorT. [34967] | beträgt 1 000 000 G Alleiniger Gesdhäftsführer ist | 4) ein Verfahren“ zum Nieten auf kaltem W Gustav Stoe>icht. Diese offene HandelsgesellsGaft | Knaur in Leip3'g: Profura ist erteilt dem Kauf- | f eute eingetragen : Aktiengesellschaft in Mülhausen X Unter Nr. 409 des Handelsregisters B wurde heute der Ingenieur Adolf Reh in Groß-Lichterfelde. Der Wert dieser Einlage ist auf 80 000 A seits ift aufgelöst worden d M F. P üler N mann Karl E10 820, b baa n eat Wohaui ÿ Die Firma ist geändert in: mit Zweigniederlaffungen in Grafenfstaden und

Dortmund. [34961] | eingetragen die Gesellshaft in Firma Dreesbah «& Dem Kaufmann Theodor _Je>eln in Ste |

O : i : 5 alig ist | geset. ) i A Baugesellschaft für Feuerungsaulagen und | Belfort : i „l ae E M Plick, Architekten, Gesellschaft mit beschränkter | Einelprokura erteilt. Sämtlihe Gle Bier: Geschäftsführer ist Ingenieur Ernst Lorenz in AUNE O iee Bernd 1 dap Maa ti, Ale G A De S s Sthoenfteinbau, vorm. Süddeutsche Baugesell- | Dem Ingenieur Gustao Robert Emil Dollfus in mes tes u da 4 3 zu Dort- | Haftung mit dem Sitze in Düsseldorf. Der Ge- nämli< der Ingenieur Adolf Reh in Groß-Lichter- Berlin. pay it Gmil E Pl its "F ied ih Otto Veit in schaft für Feueruugsanlageu und Schorustein- | Mülhausen if Prokura erteilt. j

ri< Ueter zu Dortmund Fox E der t aufmann Hein- | sellshaftsvertrag ift am 14. Juli 1906 festgestellt. felde, die Aktiengesellschaft in Firma Mitteldeutsche | Dem Oberingenieur Eugen Fischer in Hagen ist Bi S: te Glasshüttenwerke Ottensen. In der g A Ls E fet iht für die im bau Gesellschaft mit bes<rüntter E h, Bn Band 7 Ne clagetenid U edchou. Dortmund, den 13 A E Gegenstand des Unternehmens sind Bauarbeiten aller | Creditbank in Berlin und die offene Handelsgesell- Einzelprokura erteilt. Srl sammlung der Aktionäre vont L Juli Leipzig ist Inha etets be, A "Berbindlichkeiten | Die Gesellschaft ist berehtigt, an anderen Orten | registers bei der offenen Handelsgesellshaft Prêcheur- L 3. Juli : Art. Das Stammkapital beträgt 20 000 A Zu schaft in Firma Kunheim & Co. in Berlin haben Hagen i. W., den 19. Juli 1906. U S bér des S 16 des Gesellschafts- Betriebe des QUSA $. DeIrR ee L Zweigniederlaffungen zu errichten. Sumuer «& Cie. in Mülhauseu:

Königliches Amtsgericht. Geschäftsführern sind bestellt die Architekten Au das i 5 des Gesell ; Dn: : 1906 ist die Abänderung des bisherigen Inhabers, es gehen auh nicht die in F j Nei in Mai ift

R s gust j 2a im S 5 des Gesellschaftsvertrags verzeihnete Königliches Amtsgericht. c; g L s E Durch Beschluß der Gesellschafter vom 7. Juli | Der Kaufmann Archibald Parker in Mailand ist D Ms ; ; ; Le: vertrages bes<lossen worden. Betriebe begründeten Forderungen auf. ihn über ; 2 ; 7 ;

Dortmund. [34960] reesbah und Willy Plü>k, beide hier. Jeder der- gesamte Vermögen der bisher von ihnen betriebenen | Wagen, Westf. [34633] Christoph Kessler & Co. zu Éa. E S Biatt B O E Siena Vie 1906 wurde $ 1 des Gesellschaftsvertrages geändert A N e bee B Le ae ad

Die im Handelsregister eingetragene of 2 [selben ist für si< zur Vertretung der Gesellschaft | Kommandit - ( Gesellshaft Reh & Co. Asphalt- : S Y_ ( ( und dem $ 2 ein Zusaß beigefügt. delsgesellhast : „A. Sacring Ragene, pstene Do ermächtigt. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft Gesellshaft San Valentino auf Grund der Bilanz L id Par 1906 A le ur Set: A S t E ea eza ta Nanerue l E infol n leb s: Manuuheim, 16. Juli 1906. ges<lofsen.___ : : U R Ha Rae A de Bas erloschen, a s a Deut 190 Neibanieges E E de s ERR IS Gde Eisen- und Stahlwerk Mark Gesellschaft mit "Die hiesige Zweigniederlassung ist aufgehoben Sort easter ausgeschieden 5 Gn seiner Stelle ist Gr. Amtsgericht. 1. l Fu Gesellshaft hat in Paris eine Zweignieder ortmund, den 16. Juli 1906. - den 12 ZU : L m einbringenden Gesellshafter | beschränkter Hastung zu Wengeru eingetragen Gust Th. H Bezüglich des Jnhabers ife Bertha eb. Müller, | Mannheim. Handelsregister. [35008] j lalung. l i Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Adolf Reh 80 000 f, der einbringenden Gesell- | Gegenstand des Unternehmens ijt di taa ustav E DLON : seine Witwe Friederike Bertha DOrner, geb. ¡ delsregister B Bd. V O.-Z. 50, Firma | _°© Im gleihen Band Nr. 236 bei der Firma gelaeo roe “R ———— L I ; ) \t die Herstellung G. T. Horn ift ein Hinwels auf das Güterre<ts- | jn Leipzig in die Gesellschaft eingetreten. Fn die Zum Handelsregister s‘ j i G Dortmund. 51. | DüsSeIdorf. 349667 | s@afterin Mitteldeutsche Creditbank 740 000 & und | und der Vertrieb von Metallen, i i "orde {0 5 Mannheimer Jsolierwerke und Korkstein- Justitut für Zeitungs- und Reklame - Expe- Die im Handelsregister eingetragene e Bei der Nr. 27 des Handelsregisters B Ae oel Bait Funbei Se Gn offene Handels- | Eisen und Stahl und A RLAEIE Que Hd HOEE einge ragen iht Hambuxg. GeseliGai i r eioig M Gottes E fabrik Ceseilsc<aft mit beschräukter Haftung‘ | dition Gesellschaft mit beschränkter Haftung „August Görz“ zu Dortmund ist erloschen. tragenen Afktiengesellshaft in Firma Düsseldorfer e aft Kunheim & Co. 180 000 (& als Stamm- | Metallen, der Erwerb von Liegenschaften und Er- Abteilung für das Handelsregister. 4) auf Blatt 12 162 betr. die Firma Fraatz & | in Mannheim wurde heute eingetragen : in Mülhausen : ins li Dortmund, den 18. Juli 1906. Eisen- und Draht-Judustrie, hier, wurde heute E iy worden. Oeffentlihe Bekannt- | richtung von Werken, soweit sie dem vorstehenden e Co. Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Nach dem Beschlusse der Gesellshafter vom 7. Juli Durch Beschluß der Gesellschafter vom 14. al Königliches Amtsgericht. nacgetragen, daß Direktor Karl Sievers zu Düssel- aenge er Gesellschaft erfolgen durh den | Zwe>e dienen, und endlih die Beteiligung an ähn- Hanau. Handelsregister. [34989] | Leipzig: Der Gesellschaftévzrtrag ist dur Beschluß | 1906 soll das Stammkapital um 10 000 M erhöht | 1906 ift die Gesellshaft aufgelöst. Vas, Hande 8. Dresden. [35048] o I Bo Da R Le t isl, Beensiseden ECa C elten U h Beshluß lichen Unternehmungen. Firma Gefkawerke, Aktiengesell\<aft Haupt- | der de ellshafter vom 17. Zuli 1906 laut Notariats- | werden ; das Ptammkapliet ist um 10 000 M erhöht gesGäst wird von dem Srl pitergesührt Ruetsh : é , r, den 4 Iu Í ; . i L R ; j d G L 2 un a e L In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : Königliches Amtsgericht. des Aufsichtörats kann einzelnen von mehreren Ge- | Das Stemmiapital beträgt 00 R ° nieerialuns Evers. Zweigniedezlaisungen "n | veotokails vam Meer iecar aben er Se chäits: und berrägt ehe der Gesellschafter vom 7, Juli | 8. In Band Vin Zei des Firmenregisters die

1) auf Blatt 8045, betr. die Firma Albert | DüsseIdorf N \chäftsführern das Recht der selbständigen Ver- TE+8FT ; Karl Friedri Lebrecht Wiegand î llscafts- | Fi na Institut für Zeitungs- und Reklame- ¿ ; Js s 34965 : Geschäftsführer sind : Die Prokura des Karl Kiefer ist erloschen. - : 1906 wurden die $8 3, 5 und 9 des Gesellshafts- | Firma „ful | ! Piêfky in Niedersedliß: Der Buchdru>er Paul | Bei der Nr. 2123 des Handelsregisters [3 60) tretung der Gesellschaft beigelegt werden. 1) Ingenieur Mathias Geile zu Wetter, Georg Schramm zu Hanau ist zum Prokuristen führer N 12 720, betr. die Firma fer guie & | vertrags geändert. Heinrich, Sauerbrunn, Kaufmann Expedition Emil Nuf 36 Mülhausen Fete

Otte in Laubegast ist in das Handelsges{äft einge Fraufkfurt a. M., den 11. Juli 1906 : - N . R y

2 - | getragenen offenen Handelsgesellschaft i e e 2) Kaufmann Heinrih Schröde Dort h bestellt und berechtigt, in Gemeinshaft mit einem : > iedri< | in Mannheim, ist als weiterer Geschäftsführer be- | seßung in (l ) k E treten. Die hierdurch begründete ofene Handels- | Richard Braun «& Co. ‘Filiale Düsseldorf Kgl. Amtsgericht. Abt. 16, Die r ey Gesel erfolgt, Man Bo -standsmitgliede oder einem anderen Prokuristen Lindemann in Fei N e Ge De stellt. Jeder der beiden S A Ie sich r CURE gleichnamigen Gesells<aft mit

g l pa 7 L ; Á

2) auf Blatt 9568, betr. die Firma Ferdinand | Me ; ; 5 i : ; T. ; A an N ae Hi; E A E Fnhaber ist Emil Ruets<, Redakteur in Mül- Paul Heinrich in Dresden: Der Firmeninhaber | ‘ae e erteilte Prokura erloschen ift. Veröffentlichungen aus dem Haudelsregifter. zwei Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer zeichnen. i Leipzig, am 21. Fuli 1906. der Firma bere<ügt. ; Li F orf, den 20. ; nit ei kuristen. , den 18. Juli 1906. ; i 4 annheim, 17. Juli 1906. hausen. 4 ; Ferdinand Paul Heinri wohnt jegt in Dresden. N de libes A aiigceritbt. 1) Mina Wertheimer, Das unter dieser i Hagen é 'W,, a 20. Juli 1906. ca Sbnigliches Amt3gericht. 5. Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B h t 6b. Amtsgericht. 1. Mülhausen, den 17. Fuli 1906,

Dresden, am 23. Juli 1906. Firma zu Fraufkfurt a. M. betriebene Handels- 26 _——————— 34354 n, an : : z : : Liegnitz. i [ L L 35009 N Königliches Amtsgericht. Abt. I. DüsSseIldorf. [34973] geshäft ist auf den Kaufmann Hermann Wertheimer Königliches Amtsgericht Heidelberg. Sandelsregifter. ae Un In unserem andelsregister Abt. A Nr. 401 ist e A recfier E nd I os J, München. Handelsregifter. [35045]

Düsseldorf. 34969 Bei der unter Nr. 343 des Handelsregisters B ein- zu Frankfurt a. M. übergegangen, der es unter un- | Wagen, Westf. i [34630] In unser Handelsregister Abt. A eute bei der Firma G. L. Toepffers” Söhne | ¿ 1. Neu eingetragene Firmen. Unter Nr. 408 des Handelsregisters B A E getragenen Gesells<haft in Firma „Düsseldorfer Ter Qs e pa Die dem leßteren er- ¿20 es Dare ist Ine die dur Ver- eingetragen: L 7 Diu8, 907 jur gina „M Alt- E < a/O. mit einer Zweigniederlassung zu Bin Ÿ E ia O oute beute 1) Johann Kasteliz. Sih: München. In- apa Vg S O Ftrma Disievanfer I ite nalberire t V 2) Sans Dörner Vebie Gesellshaft ist auf ilefeleisen: Verkaufsstelle, Gesells<aft mis schüler“ in Heidelberg : ‘Das Geschäft ist auf Beit, ene ien F L Svee d Gerhard Nowa, | eingetragen: haber : O at E E in München, , aschineafabrik Ed. Schmitt & | Sz; agen: Dem Hermann | „sö. Die Firma ist “| beschränkt t t 2 Altsüler, Kaufmann in Mannheim, über, en Kaufleuten Friß Speer ra erteil , | eina raa iftsführer Dr. Carl Paul Otto Krebs | Molkerei, Fri enbaum. Cie., Gesellschaft mit beshräukter Haftung Schöndorf, Kaufmann zu Düsseldorf, ist Einzel- gelöst. e Firma ist erloschen. eschränkter Haftung zu Hagen i. W. ein- Rudolf \{üler, “rial va Fi beide zu Maltsch, ist Gesamtprokura erteilt. t seinen W von Hamburg nah Mannheim 2) Leiser Grienbaum. Siz: Müncheu. In- mit dem Sitze in Düsseldorf. Der Gesellshafts- prokura erteilt. Derselbe ist au< zur Veräußerung Frankfurt a. M., den 12. Juli 1906. getragen. egangen, O g u Set Ae 8 Ge: Lieguitz, den 14. Fuli 1906. has U ohnsiß von g haber: Leiser Grienbaum, Fabrikant in München, vertrag ist am 26. April, am 29. Juni und am und Belastung von Grundstü>en befugt. Kgl. Amtsgeri>t. Abt. 16. s pri des Unternehmens ist der An- und ortführt. Der Uebergang der im Betriebe De Ls Königliches Amtsgericht. vertegt. R t ttenf brikation und Zi arrenhandlung Arnulf- L Fs v t det orderungen und Verbindlich- g —— Mannheim, den 19. Juli 1906. igaretten[sa g , 11, Just 1906, fessgeselt, Gegenfiand des Unter: | e og ie Amtsgericht Frid UrE, Sehen bteilung A (Q) | “Das Staal dttigt 8 1 orde hei dem Gewerbe des Geschäfts durch | Löbam, Wostpr, Befann N if heute "f Gr, Amligeridt. 1 T e A Sein Wagen und sonstigen Maschinen und mashinellen Duisburg. “ir: N [34963] 18, Juli 1906 eingetragen worden, daß die dor! 1907 af e i Se uf jedes ial NE e Sale R AiGUlér Buagei Ns que Firma „Ph. Rüb- ide M ae register Abteilung A ift heu! | marburs, 1z. Casse) _, [35010] | 1) Arthur Koppel Aftiengesellschaft. Haupt- Einrichtungen, insbesondere der Fortbetrieb des bis- | Unter Nr. 520 des Handelsregisters A ist die unter Nr. 8 eingetragene, hierorts domizilierte | weiter Pet iht gu! e C 0e um ein Jahr i 4 j Heidelber; + Die Firma ist erloschen E Ne 66 die Firma „Sophie Aschberger, In das Handelsregister Abteilung A ist bei der | niederlafsung: Berlin ; Zweigniederlassung : FabritzeiHäis. Das Ste matt l bet 1 a0000 f Ma aa L Dilburg-“ Wendel‘ aufelóst ist E Das G E E ia treffenden Iahres von ins Gesellschafter T a cis in "Band ITI unter O.-Z. 104 die Firma Loebau und als deren Inhaberin die Pußwaren- e R Joseph Paras agen worden? R Min 6 de Generdt E Gleng vom 15, Junt abrilge|Ma8. 2/1 ammfapital beträgt 80 000 M „&Yym ilburg‘‘ zu Duisburg eingetragen. L / , as Gelchak wird Unker | kündi t wird 7 edrich Hesse“ in Heidelberg und als deren | händlerin Sophie Aschberger ebenda es Jegiiler e 5 ; dur Beschluß der Generalver]ammtung vom 15. Junk er Gesellshafter Conrad Ningler, Ob Gesellschafter sind : unveränderter Firma von dem früheren Gesellschafter, Un Sas t : ; Friedrich Hefe ; h händlerin Sop ded É „Der Bildhauer Mathias Waldemar Paffrath von | 1906 Urkunde des Kgl. preu Notars Dr. Heinrich in Siegen, bringt in Anre<nung auf ior Sitte 1) Kaufmann Friedrich Hilburg, Bankier Armin Scherzer zu Schweidniß, fortze/eh. R L ae as letidudis Meld Gnhaber der Hotelbesiger Friedrich Hesse in He E und : 18 be Stabe ver Gd unather Märburg ist allein zur Vertretung der offenen Nelson in Berlin, Not Nea. Jir. 420 -— (Zusaß zu einlage, und zwar zum Betrage von 17 000 4, das 9) Ehefrau Buchdru>ker Gustav Schmiß, Wilhel- Königliches Amtsgericht Freiburg i. Schles. zu Hagen i S vei 0 ¿ berg. 41 Balb L untex O9 105 die Firma R bie: S ke ba Handelsgesellschaft berehtigt. Die Vertretungsmacht 8 5 und Abänderung der 8&8 30 und 32). Geschäft und die Firma Ed. Schmitt & Cie. in die | mine geb. Hilburg, / Gelsenkirchen. Handelsregister 4 [34983] ddie Fbnigliches ‘atageridt. Schmid & Sierker“ In Heidelberg. Offene E Merl 68 bie ‘Firma „Meyer Fromm, Mm Des E Ferdinand Paffrath von | * 2) Patent Sparbefohlung, Sa ran quis E G eE Ly - ? : y arburg ist er : ä tung. Siß: nchen. Auf- Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 15, Juli | Loebau‘‘ und als deren Inhaber der Kaufmann | “Marburg, den 23. Juli 1906. beschränkte Bli On nl 8 luß jen. fell

Gesellschaft ein. Zu Geschäftsführern find bestellt beide zu Duisburg. d 184 ; l 4 j es Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. | Walle, Saale. Conrad Ningler, Oberingenieur zu Siegen, und Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1906 begonnen. | Bei der unter Nr. 254 E Mena Fm Handelsregister Abt. A Nr. 1367, bin die 1906 begonnen. Persönlich haftende Gesellschafter | Meyer Fromm ebenda. Königliches Amtsgericht. {hafter vom 1. Juli 1906. Liquidator: der bisherige

einrih Eigemann, Zivilingenieur in Essen. Jeder Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesellschafter | Lud l : Ti L C AFN Dir vort et z wig Blumenreich Nachf. 5 -; d: iedrih Schmid, Kaufmann, und Josef | Löbau, den 18. Juli 1906. ; ———— Ia R Sa ; Gag: ftsführer vertritt für fich allein die Gesell, | P Lem Buchdrucker Gustav Shhmiy zu Duisburg e: Kanfmann Jalob Siegelwachs 1u | anstalt 1 Halle, a Vir isi heute eingetragen: Gierker, Dadeder, beide in Heidelberg, (An- Königliches Amtöger L Mr Handelsregister Abt. A is am 21. auto0a | Sebi Ebstein. Sip: München. Gesell ut No antes dur den „Deutschen Reichs- | ilt Mone ertei A ren) ist am 14. Juli 1906 eingetragen Bitte S ist der Färbereibesißer Ottomar ea el Sevi reegi Ae e>ungsge\<Ä]t. L E be e A n E um t genie e vie oma schafter D osten rve 2 beta 900 y . : urg, den 19, Zu 06. ä ; cs L E z L : Bahlau, othekfer, arklif\a‘“ eing zur Vertretung der Gesel]><a[l n ere i; Dufeidorf, den 18 B e Söniglihes Amidgerict C Inhaber der Kiona it iegt der Kaufmann Samuel | Halle ai Bij der gr Sergt: “t. 19 Pee (Ge Rue o Ba me | O: Ep e Aae Marti | PAeasn Van eter Lp iriederlasnE ¿ E E Ebersbach, Sachsen. 249741 | _ Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts R N S RZG L i * Register ften i na und Ort der Niederlassung : niglihes 2m Zar “r “tab A ; 3\<t. B ber vie 333 des Handelsregisters L go Weite L Bier per e die ima a cniagt M 40 Hifts Becbindlichtitn fi S antelirealster Abteilung A Nr. 10, Me E Ae Fama Ua Alien, Couisen-Apotheke Heinrich Castan in Luekeu- Mean em. register Abteilung H A Eßlingen. Q Fn M ea getragenenen Gesellschaft in Firma Düsseldorfer T A E ersbach betreffend, Mka eWtoffen e des Geschäfts dur den Erwerber | treffend die Firma: Margarethe Betz zu Halle Aktiengeselischaft für Bergwerks- ESrd- und wes urig bés Ein : ; 4. Vezw. 17. Juli 1906 unter Nr. 39 die Firma | 1) Herminghaus & Soeding. Sitz: München. 4 ; ; i : , ; ; N L : zelkaufmanns: Heinrich Castan, ez L ] . 0 R 4 A R E aue und Eisengießerei | a. daß die den Kaufleuten Ignaz Bitterlich jun. Giessen. Befanutmachung. [34984] Hi et E idi Siven Auer G Sa S Das S idiu GURLS R I i A «A j g A. Aron, Justerburg mit Zweigniederlaffung in 2 rag tage Lis, ie Si: sc< L S Zinzen, Gesellschaft mit be- | und Rudolf Bitterlich in Georgswalde- in Böhmen | Jn das Handelsregister Abt. A wurde eingetragen | Halle a. S den 19 Juli 1906 Dat A 5, Juli 1906 soll Le Grundkapital um 1 000 000 Luckenwalde, den 9. Juli 1906, Mehlauken und als deren Inhaber der d ausmann Gh G y ränkter Haftung, hier, wurde heute nah- | erteilte Prokura erloschen ist, bezügli der Firma Carl Emmelius zu Gießen: Königliches Amtsgericht. Abt. 19 erhbht werden. Königl. Amtsgericht. Aron Aron in Insterburg eingetragen worden, ferner BMRGE“

gesellschaft hat im März 1904 begonnen; wurde heute nahgetragen, daß die dem Heinrich | FranKsart, Ma [349811 | Mehrere Geschäftsführer bestellt find, entweder dur der Gesellschaft diese zu vertreten und die Firma i | eingetreten.