1906 / 177 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bernkastel-Cues. [35712] Eine Versammlung ist ordnungsmäßig berufen, | Wremen. [35715] | eingetragene Gesellschaft mit beshräukter Richard Liebsher in Dresden und Paul Alfred | bez. e i ;

Fn unser Handelsregister Abt. A is heute unter | wenn die Einladung zu derselben wenigstens am | In das Handelsregister ist eingetragen- worden : Gg heute eingetragen worden: Liebscher in Kloßsche sind in die Srsellidurt M ie Lie f Gene A L CROIORROE betr., ift E. s tllina A [35751] | ppe Zweigniederlaffung der Firma Carl

Nr. 173 die Firma M. Lord Wwe zu Berukastel- | 22. Tage an dem für die Generalversammlung be- Am 25. Juli 1906: „Die Liquidation ist beendet und die Firma er- treten. Sie sind sämtlich von der Vertretung der | „Die Firma ist erloschen“. : 24. Zuli 1906 unter Nr. 193 di Fi S i n C es Penseptadrie ¡u Erkelenz. Inhaber:

Cues und als deren Inhaberin die Kauffrau Witwe stimmten Tage in den Gesellschaftsblättern ver- | Bremer Wareuhaus Dorunkiste, Gesellschaft | loschen. Gefellschaft ausgeschlossen ; Frankenberg, am 25. Juli 1906. Chemische Industrie L Pate: „Jer E er ar Jen BROA Kaufmann, zu Erkelenz.

Mathias Lord in Bernkastel-Cues eingetragen worden. | öffentlicht ist. mit beschränkter DARnG, Bremen: Julius DIMRPRLNe den 26. Juli 1906. 3) auf Blatt 8304, betr. die offene Handels- Kal. Sächs. Ämtsgericht. Juhaber Friedrih Schw rdtf en r at ito u O, die hiesige Zweigniederlassung ist

_Dem Kaufmann Friß Lord zu Bernkastel-Cues ist Bekanntmachungen der Gesellshaft werden durch | Gustav Adolf Katenkamp ist als Geschäfts{ührer öntglihes Amtsgericht. I. gesellshaft Erbftößer & Haubert in Dresden E Ga und als deren Inhaber der Ben ist Fried i Sch) Ee | Schul 7 (bert Warhes uber. Q

für diese Firma Prokura erteilt. den „Reichsanzeiger“ erlassen. Gehen dieselben | au?geschieden. Döbeln. [35728] (Löbtau): Die Gesellschaft is aufgelöst. Paul | Franksart, Main. (35748) | feger in Gentdin cingetragen Ments ericht G Sibi. C M Tee Gesellschafter: Leonhard Berukastel-Cues, den 21. Juli 1906. vom Aufsichtsrat aus, so werden sie von dem Vor- | Deiters ck@& Lorevt, Bremen: Mit dem am| Im Handelsregister des unterzeihneten Amtsgerichts Christian Haubert ift infolge Ablebens ausgeschied n. Veröffentlichung aus dem Handelsregister. | Giessen E nO * | Julius Gust 2 8, ¿u Altona, und Heinrich

Königliches Amtsgericht. 2. fißer oder dessen Stellvertreter erlassen. 18. Mai 1906 erfolgten Ableben des Gesellschafters | ist heute auf Blatt 580 das Erlöschen der Firma Der Klempnermeister Johann Louis Erbstößer führt Süddeutsche Sitzmöbel-Judustrie Gesellschaft An Uns d O MLNRR, [35753] Die offer vis rute ér nta Hamburg, Kaufleute.

Bielefeld. Befanntmachung. [35714] Stamm- und Vorzugsaktien haben gleihes | Wilhelm Maria Otto Alexander Deiters is die | Erust Friedrich in Döbeln eingetragen worden. das Handelsges{chäft und die Firma fort; mit beschränkter Haftuug. Unter dieser Firma | E Dau elsregister Abt. B wurde bezüglich L Sni 1906 andelsgesellschaft hat begonnen am Unfere Bekannimahung vom 9. Zuli Le Wer S PO E rmmaltien nehmen aber erst dann a G, Ae, Bremen Die Fieuia ist am |* s M oniglihes Amts iht AcUitcafubn it Be bard Richter i Seba, R ‘Ges aft f: tb [d Ta L M fasse aaen! Der, flellvertieteade Bezüglich des Gesellschafters H. I. G. Petersen i s ügl. a n an . . , : \ n es Umtsgericht. erußar ez in Dresden: eus[cha it beschrântter Hastung in e ; O E e ENS

Gintrogung in as R N S EdE 1. Mai 1906 erloschen. Dortmund. E 35731] Ein Kommanditist ist in das Handelsgeschäft ein- | das Handelsregister etngetragen worden. Der ‘Ge Direktor Eduard Schwarzmann in Straßburg | is ein Hinweis auf das Güterrehtsregister ein-

d j Viel o f Gewinnverteilung teil, wenn ¿zuvor j i der Fiuma or U elnen Pr o ei Bielefelv 1) 5 9% an den geseßlihen Reservefonds abgeführt Handwerk «& Wenke, Bremen: Am 30. April | Der Kaufmann Alfred Richter zu Dari ist r he Die hierdurch begründete Kommanditgefell- sellshaftsvectrag ist am 6. April 1906 festgestellt. i. Elsaß is aus dem Vorstand ausgeschieden. Die getragen worden.

E in find! es fet denn daß dieser 10/0 des Grund- | 1906 is der Gesellshafter Wilhelm Heinri | qus der offenen Handelsgesellschaft „Germer & haft hat am 24. Juli 1906 begonnen. Gegenstand des Unternehmens ist der Handel mit G ere E oe beide N Daun D N Diese Sir (f reloschen

Aae is kapitals erreiht hat und Wenke gestorben und die ofene Handelsgesellshaft u 2 Dresden, am 26. Jult 1906. Sißmöbeln aller Art und die Fabrikation derselben. l s l 10)

Gradtapital ift eingeteilt iy 400 d 4000 wie 9) auf den eingezahlten Betrag der Vorzugsaktie | hierdurh aufgelöst worden. Der bisherige Gesell- Me lliGatiee Kaafiaui ien N Königliches Amtsgericht. Abt. 11. Die Dauer der Gesellshaft ist auf R d. i, [ ind zu Direktoren bestellt. Der seitherige Prokurist S & Co. zu Hougkoug mit Zweignieder-

es in der früheren Bekanntmachung heißt) auf den | 6/0 Dividende verteilt sowie etwaige geringere auf | {after Heinrih Handwerk hat das Geschäft mit | Dortmund seßt das Geschäft unter Mebarnalime ot Dir T bis 1. Juli 1911, bestimmt. Das Stammkapital Siegmund Bodenheimer in Berlin ist zum stellver- assung Zu Hamburg.

Inhaber lautende Aktien über je 1000 Früh En t fat Dividendenbeträge s e Palhpen S p ne Aktiva und Passiva als Einzelkaufmann unter der Im hiesigen Hañdélöregisier Abt. A Nr R Me Schroa de E ist der Nane ere Ti 1908 e od Dongtang nas ch ; rüherer Jahre aufgefü nd. elbe seitdem unter unveränderter Firma für seine | Firma: u t ° ert Shwarzhaupt zu Frankfurt a. Main. e F : e ; :

Bielefeld, Len ialicées A Sleteiüt Non dîm verbleibenden Gewinn erhalten die | alleinige Rechnung fort. Firrna: ugu Sr ati U MEUMURE fort. hen s e Qa De ten Gesellschafter 1) Berliner Sitmöbel. Industrie Ss Großherzogliches Amtsgericht. Die GesellsCafter F. C. P. Sawhfe und E. M. e i; 35713] Stammaktien 6 9/9 und der Rest wird gleihmäßig | Hermanu Hälssen, Bremen: Inhaber is der ‘as nigliches Amtsgeri Gt. GE L ois i E Rüsges, Nothberg, | sellschaft mit beschränkter Haftung, 2) Fabrikant Glauchau. T [35754] H. Ee find aus dieser offenen Handels-

OGLGLGLG, es Unteitingi B p t und verhältnismäßig auf beide Aktien verteilt. hiesige Makler Hermann Hälfsen. ——————— N Ela ertetlt P e E Hubert Lahaye zu | Arthur Pelteson und 3) Fabrikant Max Pelteson | , Auf Blatt 22 des Handelsregisters für den Land- S N ausgeschieden ; Townsend Rushmore,

In unser Handelsregister Abt f if e er Im Falle der Liquidation sind die Vorzugs- | Scherer & Hackstroh, Bremen : Offene Handels- Dortmund. i: __ [35729] Rack d i e Prokura e oschen, und ift Anton | haben auf Grund der zum Gesellschaftsvertrag über- bezirk Glauchau, betr. die ofene Handel8gesellshaft Fau Ens zu New York, und Carl Bertram Nr. 45 die Gesellschaft mit beschrän G Ls ung | afen bei nit ausreihender Masse zunächst zu | gesellshaft, begonnen am 23. Juli 1906. Gefell- |, Die dem Kaufmann Karl Klein zu Duisburg, jeßt Düren i E e der Firma. reichten Aufstellungen Polstermöbel bezw. Stühle | in Firma Eduard Tröltsch in Thurm, ist heute Sees Kaufmann, zu Schanghai, sind als unter der Firma „Kaiser E, i O evan berüdcksihtigen. Diese sämtlihen Unterschiede | |chafter_ find die hiesigen Kaufleute Carl Wil- in Mülheim-Speldorf, für die Firma: „Hermaun Uren, 5 tal Fes A N cic und Stublgestelle eingebrat. Für dieses Einbringen | verlautbart worden: Der Gesellschafter August Hein- esellshafter eingetreten. mit beshräukter Pastuus s x Ee heute | rommen in Wegfall, sobald der Erwerbspreis der | helm Scherer und Hetinrih Chriftoph Bertram | Mafßler’s Wagenfabrik“ zu Dortmund erteilte niglihes Amtsgericht. 4. sind der vorgenannten Gesellschafterin zu 1— €000 4, | fi Eduard Trölt { ist aus der Firma ausgeschieden. Abt E ict Hamburg. eingetragen und S A E ist die Erricht Patente und Anmeldungen mit 530000 4 ab- | Hakstroh. Profura ist erloschen bad Düsseldorf. [35737] | dem Gesellschafter zu 2 3100 G und dem Ge- Inhaber der Firma is der Strumpffabrikant Karl eilung für das Handelsregister.

d Tee De eb R 6 Loaatiss ‘Resto ung | geschrieben und dabei unter 6 0/0 gebliebene Divi- Bremen, den 25. Juli 1906. DALemeatin, e i i Ä t3gerit Unter Nr. 410 des Handelsregisters B wurde heute | ellschafter zu 3 3000 (G als Stammeinlage ge- Eduard Trölßsch in Thurm. Harburg, Elbe. [35758] und der f etriel e F ijen reslauran dendenbeträg? der Vorzugsaktien aufgefüllt sind. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Königliches Amtsgericht. eingetragen die Gesellchaft in Firma Walter | währt worden. Glauchau, am 23. Juli 1906. In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 429 E S Si L beträat ‘50000 A Mit Ablauf des entsprehenden Ge|chäftsjahres Fürhölter, Sekretär. Bav E [35730] Hoppe «& Cie., Gesellschaft mit beschräufkter | Fraukfurt a. M., den 12. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. (Firma Largier & Stuth in Harburg) ist heute

G 2 isführ N N h iäftsfüh Gustav stehen fich Stamm- und Vorzugs8aktien gleich. Breslau. [35717] | Sn unfer Handelsregister ist bei der Firma: „Carl Haftung, mit dem Sitze in Düsseldorf. Der Kgl. Amtsgericht. Abt. 16. Glauchau. 7 N? V AGERE E E D [35755] eingetragen, daß die Gesellshaft aufgelöst und die S P Stier ld Dei ia ga Mt Die Gesellshaft erwirbt von dem Kaufmann | In unser Handelsregister Abteilung A ist heute | Badriau““ zu Dortmund heute folgendes einge- Gesellschaftsvertrag ist am 28. Juni 1906 festgestellt. | pranKk fart. Main. Auf Blatt 663 des Hande!sregisters für den Stadt- Sitwa erlosGen isl.

Men Sa d t iet ift 13. April 1906 Ludwig Roselius in Bremen die von ihm und | eingetragen worden: tragen: Das Geschäft wird von dem Kaufmann Carl Gegenstand des Unternehmens is der Betrieb eines | ees p h E [35747] bezirk Glauchau, betr. die Firma Wilhelmine Harburg, den 19. Juli 1906.

b Bl esellshaftsvertrag ist am 13. April anderen gefundenen Verfahren den Koffeingehalt ei Nr. 3046: Die ofene Handelsgesellschaft Badrian als Zweigniederlassung unter der Firma: Haushaltungs- und Kücheneinrihtungsmagazins sowie e engen ave dem Handelsregister. Scherf, ist heute verlautbart worden: Die Fi La Königliches Amtsgericht. IIL. a gels gr Geschäftsführer bestellt sind, so aus Kaffeebohnen und anderen Produkten bis zu | Kaschube & Döring hier ist durch den Tod des | Carl Badrian Zweigniederlassung“ fortgeführt. die damit verbundenen Herstellungs- und Vertriebs F ) ffu ¿ A A ugu, Filiale ift erloschen. E70 pi L Harb E ufelat n Beetredecn der Gesellschaft durch zwei A E die U E N A die D Marx Kaschube auge n gr erve ae Die Hauptniederlassung befindet si in Berlin. / Eid. E-s&trtafübter i deo g beträgt Tcide li dh O "Be U Glauchau, am 23. Iuli 106. E Jn das Llesige Handelsregister Abt. B Nr 55 js S FHSF T N ; 2 F+8FN olgenden Ur die erfahren angemetldelen bezw. ist in das Geschäft des Seilermeisters i 4 ührer ist der Kaufmann [1 0 eZntalies A | . D (T. 90 Gan hrer oe dur eien Eelhültodee und | alacgaaommenen Patente des Ine ard Auflanhe®: | Medi, Döring al peef dn fafterdet (Gesel Königlides Amiagerid B a S 1 Dae ate D Hd bel cE A, ma Attiengesellschaft Harburg a/Elbe if beute S t G Vereinigte Staaten von ordamerika: An- f i i : x ————————— : eldorf, den 21. Juli 1906. I, C egrünbete , , : 357561 | ® g_a/Elbe ist heute Bielefeld, den 23. Juli 1906. meldung N Nr. 315 180 vom 4. Mai Be (er E tene E E len Dad der esell: Dresden. i [35733] Königliches Amtsgericht. ofene Handelsgesellschaft hat mit dem Siy zu Im Handelsregister Abteilung A Nr. 29, beirefoie : eingetragen : Den Kaufleuten Friedrich Baumgarten, Königliches Amtsgericht. (Meyer, Roselius, Wimmer). {haft hat am 19. Juli 1906 begonnen. di ATASA E ves des Handelsregisters is heute E S [35738] E j e s Ai Á E iy begonnen Le s Srteacis Spubert in Halle a. S., Sud Sah Ee us, De o Sai Bremen. [34947] Belaten : Breslau, den 20. Juli 1906. L engeleulda j v x j ¿ amt{prolura De udo olf jr. und des eute cingetragen: Inhaber des Geschäfts ist jet | Lein) Dchrorer, „rover earius, Friedr chip- 2 : i L e i i t\{ch-Böhmische Kohleu- und Brikett- Bei der Nr. 1777 des Handelsregisters A einge- | Max Wolf ist erloschen. ? j mann, Vikto s In das Dan rate e CRSORI worden : A A. Nr. 153 372 vom 15. März 1906 Königlibes Amtsgericht. Werke S Tala ate mit dem Sive in tragenen Firma Hch. Mas, E wurde Gle Ferdinand Rolf und hie Desamiprotiea e SetuitE e aen Di eclofhen A S ämtlic in Harbur, M Ltgeialt Prosa erteilt ius Addick m Br Ju E Die Fi ift ( Bi filie ). Breslau. [887 16] | Dresden und weiter folgendes eingetragen worden : eingetragen, daß der Kaufmann Franz Manns, hier, | Ligmann bleiben bestehen. Dem Ingenieur Heinrich | Halle a. S., den 24 Zuli 1906 daß jeder derselben berechtigt fein soll, in Gemein- M Sli gr «p gi G ie Firma is am An meld ri Nr. 6723 vom 7. April 1906 ¿M ünfer- Handelsregister Abteilung A ist heute e (Gesellschaftsvertrag ist am 21. Juli 1906 tent AUUE E Firma M 0A Stort und Ln Faun Adolf Schröder, beide Königliches Amtszeriht. Abt. 19. saft m einem Vorstandêmitglied oder mit einem 1 s A ; ; 5 j : ngetragen n: estgestellt worden. -_den 23. Juli ; in Magdeburg, ist Gesamtprokura erteilt. I i ets E andern Prokuristen die Gesellschaft zu i; M ene E ist der hiesige E da: GEif if He, D n Bs, B 3 2E Ï Gegenftand e tene ene ift Ms e von Königliches Amtsgericht. A Gesaintrrokuriien find ecicinscbafti@ bes O eor engen in das Haudels a a j Bn s A Jul 1306, Lie - Y 6 Ti eshâ unter der veränderten Firma D. Yorlig | Kohlenbergwerken, deren Pachtung un erpachtung, E R E c rechtigt, die Gesell|chaft zu vertreten. . | öniglihes Amtsgericht. IIL. Gaswerk Lauffen a. N., Aktiengesellschaft, Anmeldung Nr. 124435 vom 5. Mai 1906 | Nachfolger auf die verehelihte Kaufmann Nanny | der Handel mit L T und Bergwerksprodukten E Handelsregister B Nr. Se fine: 2) Verg «& Co. Unter dieser Firma ist mit 1906. Juli 24. L

Bremen: Bernbard ten Breujel ist aus dem (Meyer, NRoselius, Wimmer). Rosenbaum, geb Z i / Gustav Wolf & C D | Wildesheim. [35800] Fi E / ; - geb. Halle, Breslau, übergegangen. Der | aller Art, die Errichtung und Betreibung von An- H ; ; dem Siy zu Fraukfurt a. M. eine ofene Handels- „Wolff & Co. Der Gesellschafter C. A. | i c ; ; Vorstand ausgeschieden. Der in Bremen wohn- Dänemark: Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- | lagen, welhe zur Gewinnung oder Verwertung von a Sea itiaft a S de gefellshaft errihtet worden, welche u n Juli Gef auggesGieven, a an Se M opa O E E O

, , c ! en; on :

hafte Kaufmann Richard Dunkel ist zum Vorstand Anmeldung Nr. 478 vom 21. März 1906 | r ; s ; L i: gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten it bei | Kohlenbergwerksprodukten und zum Transporte der- auptniederlafuna i li Bu 7 | 1906 begonnen hat. Gesellshafter sind der Kauf- ; 15a : Gaswerk Neuffen, Aktiengesellschaft, Bremen: (VMeisngland: dem Erwerbe des Geschäfts dur Frau Nanry | selben dienlich erscheinen, die Zeichnung, Ueberrahme P eo vude eute na6getragen © Durch Be- | wann Heinri Friedrich Berg und die Ehefrau hes retura ist erteilt an Carl Augast Wi | gutccfabrik, Scvellecten: Der Ziegeleibesier Bernhard ten Breujel ist aus dem Vorstand aus- Anmeldung Nr. 6375 vom 16. März 1906 Rosenbaum ausgeschlossen. _ [und der Erwerb von Aktien und Kuxen von Berg- {luß der Generalversammlung vom 15. Juni 1906 Kaufmanns Peter Berz, Johanna geb. Fück, beide | Füh ira ist erteilt an Carl August Wilhelm | August Ohlms in Schellerten ist aus dem Vorstand geschieden. Der in Bremen wohnhafte Kaufmann | (Meyer). e i Bei Nr. 16 371. Die Firma Wilhelm Sachs, | werksunternehmungen und die Beteiligung an solhen ift nah Inhalt des Protokolls die Sazung geändert | i Franffurt a M. wohnhaft. Dem Kaufmann Wilbeim Kühlewi d. Inhaber: Carl 2 E | ausgeschieden und an seiner Stelle ift der Oekonomierat

Richard Dunkel ist zum Vorstand bestellt. Frankreich: z N mee o E 1. Juli 1906.1 in ever U E dat drei Millionen Mark durch Zulassung der ungar von Aktien über den Ml era zu Frankfurt a. M. ist Einzelprokura Wilhelm Rüblewind, 0h cia E | Nano in Wendhausen am 28. Juni 1906 in den Otto Hilmers, Bremen: Inhaber ist der hiesige Anmeldung Nch. 28 878 vom 19. März 1906 Königliches Amtsgericht. und zerfällt in dreitausend Aktien zu je tausend Mark. are ies 8 e alis L e a6 3) A. Ulrich Strobel. Unter dieser Firma be- Prokura ift erteilt an Oscar Wolff. j O ION 1B zur S E A U

tto Louis Hilmers. erx erteilt). i L s: 3 ; j Kaufmann Dito Louis Hilme (Meyer erteilt) Bruchhausen, Ir. Hoya. [35718] Zu Willenserklärungen der Gesellschaft, ins- standämitglieder 32). treibt der zu Frankfutt a. M. wohnhafte Kaufmann le cene L De ela O N CufocldR rcbem: | Harsum : An Stelle des aus dem Vorstand aus-

A. Heimerdiuger, Bremen: Der hiesige Kaufs Italien: i , ) : p Qs : 19a! N et ; ande 1165 7 Mz Fn unser Handelsregister Avt. A Nr. 46 ist die besondere zur Zeichnung der Firma bedarf es, wenn i dorf, 93. Ful / Anton Ulrich Strobel ein Handelégeschäft als Einzel- H ZFE 46 EA K vat i ied inrich ( j \ Beda durch, Ee n folhes I ee ct Nr. 106/165 vom 17. März 1906 | «7a I. D. Früchtenicht, Affinghausen, und | der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht, der DERLEN L N irerizt kaufmann. das Geschäft ist von dem bisherigen Gesellschafter | #e!iedenen Hofbesipers Heinrih Ernft 1 L Bib

- ; ; : K a it Akti S “vor, | tit ber Hofbesißer Joseph Hagemann daselbst gewählt. Fnhaber der Kaufmann Johann Diedrih | Mitwirkung von zwei Mitgliedern des Vorstands 4) S. & A. Weil. Die unter dieser Firma n nt B Ma R ie vi unver, | 3) H-R. A 667 die Firma Hirschapotheke und

seit dem 19. Juli 1906 unter Uebernahme der Norwegen : als deren 1 / DüsseIdorf. ; : De |

ive fe e x Nr ch ; Früchteniht in Affffinghausen eingetragen. oder eines solchen und cines Profuristen f Orff. [35735] | seit dem 1. Januar 1904 mit dem Siy zu Metz E | Veterinärlaboratori Dre.

ir anes agelrhen E EiA Le a S E vom 19, Mäc) E Bruchhausen, den 19. Juli 1906. Der Aufsichtsrat kann einzelnen oder sämtlichen , Bei v E des a S Zee B einge- | bestehende ofene Handelsgesellshaft hat ihren Siß DitiEria N Ta tete Firma ist geändert | Sra armen nd als D ide ec ias : Atibeter

unter unveränderter Firma fort. Desterreich: Königliches Amtsgericht. Mitgliedern des Vorstands die Befugnis erteilen, die Geeides e Go Lia Len s I een hig E Fra 9 M. verlegt. Gesellschafter sind | "in Wienbeck «& Co. | g | Dr. Hans Benner in Älgermissen.

H. Kämena & Co., Bremen: Gustay Kämena Anmeldung A 1513—06 vom 27. März 1906 | Vurgstädt. [35719] Gesellschaft allein ¿u vertreten. cchränktee aftun r E Q schast M t t S g, Mcsur ffe Zehen Kaufleute Der Wohnort des Gesellschafters P. A. Wienbeck | 4) H-R. A 666 die Firma Briufop & Ohms, ift am 21. April 1906 gestorben. Seitdem führt (Meyer). Auf Blatt 208 des hiesigen Handelsregisters die | „Zu Mitgliedern des Vorstands sind bestellt der etragen, daß dur Beschluß bom 12.J li 1906 die 5) E l L icht D n d nE ist jegt Hamburg. : Seinde : Persônlich haftende Gesellschafter der offenen det ene ie Los Gesüft unter Ueber d ea ä de E Iden n E I bivberide Zub irn En D n e Siuriecin Proben 9A Gesellschaft aufgelöst ift, der bisherige Geschäftsführer opibaite Kaufgiann ‘Otto Geihter is pes Se: Otto Körner. Prokura ist erteilt an Paul Grbeling. | D E s f 7 Ditaci Bri top alleiniger Erbe, das Geschäft unter Uebernahme Anmeldung Nr. 685 vom 20. März 1906 eingetragen worden; daß die bisherige Inhaberin Ferner wird aus dem Gesellschaftsvertrage und den Peter Cornelius Goedbart und der bisherige Pro- | {äft als persönlih haftender Gesellschafter ein- Meyer & Soetbeer. Alexander Siegmund Reichen- ; D qs i T is rve E fia M

der Aktiven und Passiven und unter unveränderter (Meyer). Frau Concordia Anna verw. Richter, geb. Obel, in eingereiten Unterlagen noch bekannt gemacht : urist Paul Weiß, beide hier, zu Liquidatoren be- | getreten. Die hierdurch mit dem Siß zu Frankfurt ba, Kaufmann, zu Kalkutta, ist als Gesellschafter ; 5) H-R. A 110 zur Firma Bertram «& Golter-

Firma fort. Deutschland (Kaffee) : Burgstädt auszeschieden, daß der Kaufmann Herr Der Vorstand bestebt aus einem oder mehreren tellt find und jeder derselben für sih zur Vertretung | a. M. begründete offene Handelsgesellshaft hat am M O So lele Firma s ecloschen mann, Hildesheim: Die Witwe Charlotte

Carften Mende, Bremeu: Die an Andreas Anmeldung M 27 359/53 d vom 20. April 1905. Fohannes Marx Krebs in Burgstädt Inhaber ift Mitali sell b l i i tf i ; ; oitheri j tgliedern (Direktoren), welche vom Aufsichtsrat der Gesellschaft befugt ist. 1. April 1906 begonnen. - ] n. Golt : E “tee Holschen erteilte Prokura ist am L. Juli 1906 er Bekannt gemacht am 17. Mai 1906. uad das Geschäft unter der seitherigen Firma zu gerichtlihem oder notariellem Protokoll bestellt Düfseldorf, den 24. Juli 1906. 6) Leopold Mofes Cahn. Der Kaufmann M Se Sing, Linie Gesellschaft mit ] N L A

: dung M 28 450/53 d vom 27. Oktober | fortführt. : i j 1 Ceaiteib «& Tewes, Bremen : Der Gesellschafter O E P N regftäde, am 20. Juli 1906. werden. Der ‘lufsichtsrat kann in Geer Weise Königliches Amtsgericht. de n M i en a. M, ist aus der Gesell- Der Gesellschaftsvertrag ist am 10. Juli 19086 | Dora Goltermann ift aus der Gesellschaft aus- Nicolaus Müllershausen ist am 1. April 1906 ge- Anmeldung M 28 978/53 4 vom 18. Januar Das Königlicve Amtsgericht. E bali gy Pte oer tre erga Rat A E O E Lis Lai i S altes Rauftiain Moris Cabn, abgeschlossen und am 17. Juli 1906 abgeändert | Mg Sp l A Aan Bertram in Hildes-

d n [chaf t i ( 3regifter C erufung ® im Handelsregister des Königlihen Amtsgerichts x Le Le ' j / heim ift alleiniger Firmeninhaber.

Be L O A I e Ld eian Unie (Tee): O ai E E l. [35720] durch einmalige öffentlihe Bekanntmahung von Eidenstock ist A auf Blatt 53 (Landbezirk) E Gun a. M., ist alleiniger Inhaber des Handels- mos Sig der Gesellshaft ist Hamburg | 6) H-R. A 87 zur Firma Hôtel d’Angle- Mitgesell hafter Rudolf Philipp Tewes und Carl Anmeldung W 24 659/53 h vom 27. Oktober Philipp Arend Cafsel-Bettenhausen seiten des Vorstands oder des Aufsichtsrats, welche Firma Carl Edler von Querfurth in Schöu- E das er unter unveränderter Firma als Gegenftand E ebinend ¡f dex ‘Erwerb | terre Clemens Heerdt, Hildesheim: Dem August Eduard Gottfried Tewes haben den Fort- 1905. i Inhaber ist Kaufmann Philipp Arend in Cassel- spätestens 18 Tage vor dem Versammlungstage, heiderhammer das Erlöschen der dem Ingenieur L e Die i der bièher von der Firma F. L. Sloman & Co. i Georg Heerdt in Hildesheim ist Prokura erteilt. bestand des Geschäfis vereinbart und die Gefell- Die Eesellshaft erwirbt ferner das Anrecht auf | Bettenhausen diesen upd den Tag der Veröffentlihung nit mit- Heinrich Friedrich Schotola erteilt gewesenen Pro- | Hj e FNELNORE « Die Firma ist erloschen. | ¿triebenen Toenning- Australien Schiffs. Linie ferner | 7) H-R A 447 zur Firma O. Lauenstein, schaft unter sih unter unveränderter Firma fort- | alle die Erfindungen auf diesem Gebiet, die Herr Kal. Amtsgerit. Abt. XITIT gerenef, erscheinen muß. L: i tura eingetraoen worden. S ommissiorâr Heimich Steuernagel zv | per Betrieb einer Reederei und aller folher Ge- | Heiude, und geführt. Am 1. Juli 1906 sind die hiesigen | Roselius bezw. dessen Vollmachtgeber gemadht Celle vid E uar O h [35721] | þ Die D d Gesellschaft QILOE Eibeustock, den 24. Jvli 1906. A roy pa Ht A006, erloschen. \chäfte, welhe dem Reedereibetriebe und/oder dent | H.-R. A 144 zur Firma Heinrih Marheiueke, Kaufleute Eduard Tewes und Christlieb Friedrich | haben und in Zukunft machen werden, sie erwirbt | “Sn unser Handelsregister Nbteilung A Nr. 180 ag A ia fe e Sn en df T ailes Königliches Amtsgericht. Kal. Amisgeriht Abt. 16. Reise- und Frachtverkehr dienlih erscheinen, und | i: g ift erlaidben.

Clausen, ersterer unter Erlöschen seiner Prokura ferner die von den Genannten während der Ver- | ¡irt heute z ; A ; / : El 25,749 aller biermit zusammenhärgenden Handels- und | : i

l, Prie ' zur Firma A. F. Meese, Celle ein- Bek berfeld. [35742] E m

als Sesellshafter eingetreten. suche angeschafften Apparaturen. j u e s y S E Ciora Aude. aer a fein Unter Nr. 29 des Handeltregisters B Wicküler- Frankfurt, Main. [35749] | Rechtsgeschäfte. e 2 eas Amtsgericht Hildesheim. E hrt die Gesellschaft die ' Veröffentlichung aus dem Handelsregister. Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt | esheim, Eifel. [35760]

Die an Walter Werner Hinrich Müllershausen Für diese Einlage gewä S at ; t ) ; : fic pk ; erteilte Gesamtprokura ift in Kraft geblieben und | sämtlichen Stammaktien, die damit als voll ein- Ota et A Se ri ffiGtorat E n E R I A Sind „Gesellschaft für Abfallprodukte Fraukfurt | / 400 000, —. _“ | Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 72 ist neben ihm an Friedrih Coarad Ludwig Wittmann gezahlt gelten, und außerdem 46 30 000 in Bar. s Königliches Amtsgericht. II. De 5iftien C A Subaber. hre Aus- Emde in Elberfeld ist Prokura in der Weise erteilt, a/M. mit beschränkter Haftung.“ Unter dieser i E MeCretung der Gesellshaft erfolgt, falls ! eg H E Es BALE e Hillesheim Gesamtprokura erteilt. Die Ausgabe der Aktien erfolgt zum Nennwerte. Cidbtela idi At dai 34956] gabe erfolgt zum Nennbetrage. i daß er berechtigt ist, in Gemeinschast mit einem Firma ist heute eine mit dem Sitze in Frankfurt cs : esch ftsfübrer bestellt ist, durh diesen, | Adolf Ses A Sn eere E L mann N Kaffee-Haudels-Aktieugesell hast Des: 6 E der Seen n welche sämtliche Aktien Sn A Hiesige Handelsregister ist bei gs Firma | Die Gründer der Gesellschaft sind : Prokurister oder Vorstandsmitgliede die Gesellschaft | A- M. A Gesellschaft mit beshränkter Haf- a e e G den D us |" Dinzobeim Gifel oa n Lo s en, R E ae Batik T R ai E g 20 e diincia Noselius v. Holbeck i Crefeld beute cingetragen worden : 1) der Rittmeister a. D. Moritz Groß in Kloßsche, zu vertreten und die Firma zu zeichnen. La lbalidvecicrea Ut ias 1206 n Nit Geschäftsführer in E at iters Dio: | Königliches Amisgericht. : anderen Produkten, insbesondere die Herstellung 9) die Kommanditgesellschaft Cremer & Kühlke, | Der Kaufmann Carl Peschken in Crefeld ist in das | _2) der Kaiferlihe Rat Hermann Schulze in Eibetfeid, A L fniaaécite 13 und durch Beschluß der Gesellshafter voi An kuristen. | ICiel. E [35762] pes c eiusreie ales 26 Ever os Grund- 3) Ls LONEAe Handels8gesellshaft D. H. Wätjen Selcait N, is lar A Y u O ne Bergwerksdirektor Hermann Baelz in Elberfeld [35741] Lage abgeändert worden, gSegenftand des Unter- Zum Mitoführer ift | Vintágunn 0 das Handelöregister: tüden und Anlagen zu diesen Zwecken sowie der [0 getreten. ene Handel8ge]eU]|ckchaft. jeselde ha i i; E RS S 1) nehmens ift der An- un erkauf wie die sonstige uber ode, Kaufmann, | am 30. Juni . A 142. A. Conradi «& Co, Betricb aller as Königsberg a. d. Eger, Die Firma Paul Stegemaun Elberfeld ist Necwertung von Abfallprodukten jeder A me zu Hamburg, | Kiel: Die Firma ist erloschen ; E

Bo, : Ta

dem Ermessen des Aufsichtsrats 4) der Kaufmann Paul Schmit, am 15. Juli 1906 begonnen. Die Firma ist in k : i

mit diesen Zwecken in Verbindung stehenden Ge- 5) die Kommanditgesellshaft Carl F. Plump Holbeck « Peschkeu geändert. L der Privatmann Alexander Wißmann in Stutt- ‘Blbectalb ven 4 Sul 1008 besondere solcher der tehnischen Industrie, sowie die bestellt worden. | | am 19. Juli 1906. A 866. Firma Georg \chäfte. & Co Crefeld, den 17. Juli 1906. gart, EIEtD Den L U / Uebernahme und Q aller sonstigen hiermit Als nicht eingetragen wird bekannt gemaht: ; Conradi, Kiel. Inhaber: Schiffsbaumeister und

Das Grundkapital beträgt 1 500 000 4 sämtli in Bremen. Königl. Amtsgericht. 5) der Kaufmann Hermann Neuber in Stuttgart. Königl. Amtsgericht. 13, in Zusammenhang stehenden Geschäfte. Das Stamm- Der Gesellschafter Friedrih Leopold Nobert | Bauunternehmer Georg Hermann Conradi in Kiel. Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. Juni 1906 Den ersten Aufsihtërat bilden : Crefeld. [35725]

j ? t il Wäijen, ? i i i abge[Gosen, und \chriftlide Willenserklärungen 2 vas dn tese R Roselius, L s L lefige Hande eee f ole a. der K. K. Oberfinanzrat a. D. J. U. Dr. Wallerftein, früher Jakob Thalheimer, in | Dem Kaufmann Karl Oppenheimer zu Fronkfurt rahtveiträge bezüglih der Segelschiffe | Koblenz. Bekauntmachun [35722] des Vorstands find für die Gese2schaft verbindlich 3) ter Kaufmann Carl Heinri Hubert Cremer, | Heinrich Stader. Ort der Niederlassung: Crefeld Julius Petsek in Prag, E Ems eingetragen worden: Die Firma ift erlo!chen. | a. M. ist Einz:lprokura erteilt. Der Gesellschafts- „Swiller*, „Olga“, „Amazone“, „Erna“, | Jg das Handelsregister A s beut me wenn fie, sofecn ber Vorstand aus zwei oder 4) der Bankier Gustav Thiermann, : Snhaber : Heinrich Stader, Redakteur is Crefeld N b. der K. K. Regierungsrat Gustav Bihl_in Brüx, Ems, den 20. Juli 1906. vertrag ist am 14. Juli 1906 festgeseßt und durch „Carl“, „Professor Koh“, des ferneren die | Ne ‘376 Lei der fee ‘Handelsgesellschaft J “Bi mchreren Vorstandsmitgliedern besteht, von zwei | \ämtlich in Bremen und Crefeld den 23. Juli 1906 | c. der Bankdirektor Paul Milltngton Herrmann Köntgl. Amtsgericht. ._ | Beschluß der Gesellschafter vom gleihen Tage ab- sämtlichen bezüglich dieser Swiffe ausstehenden | ourdén in Berlin, Zweignied (af in Kobl Borstandsmitgliedecn oder von einem Vorstands- 5) der Bankdirektor Heinrih Wiede in Hamburg. E Königl. Amtsgericht. in Dresden, ; Ersurt. [35744] | geändert worden. Wenn mehrere Geschäftsführer Frachtforderungen ein. i As etragen: ; c L nie ata mitgliede und einem Profuristen oder, falls der Von den mit der Anmeldung der Gesellshaft | iKkau. Bekanntmach [35211] d. der Bankdirektor Adolf Landesberger in Wien, Jn unser Handelsregister A ist heute bei der unter bestellt find, so wird die Gesellshaft durch mindestens Der Wert dieser Einbringung wird auf | ie Gesellschast is aufgelöst Vorstand aus einem Vorstandsmitgli:de besteht eingereihten Syriftstücken, insbesondere von dem agea - gBetanutma ui t Nr. 105 9. der Bankier Carl Chrambach in Berlin. Nr. 632 verzeichneten Firma Hugo Thalemann zwei derselben vertreten. Die Dauer des Gesell- é. 250 000,— festgeseßt; dieser Betrag wird | Der bisherige Gesellschafter Julius Beer ift von diesem abg?geben ‘find. " | Prüfungsberichte des Vorstands, des Aufsichtsrats Die in unser Dan EONer M: UNSeT O E Von den mit der Anmeldung der Gesellschaft ein- hier eingetragen, daß die Firma jeßt Hugo Thale- ichaftévertrags ist auf die Zeit bis zum 31. Dezember dem genannten Gesellswafter als voll ein- | alleiniger Inhaber der Firma und setzt das Geschäft Der Aufsichtsrat hat das Ret, beim Vor- | und der Revisoren, kann bei dem Gerichte, von eingetragene Firma lautet R gereihten Schriftstücken, intbesondere von dem Prü- mann Nchfl. lautet und Inhaber dersclben der Uhr- | 1915 vereinbart, er gilt jedoch stillschweigend um je gezahlte Stammeinlage angerechnet. | unter der bigberigen Firma fort handensein mehrerer Vorstandsmitglieder einzelnen | dem Prüfungsberichte der Revisoren auch bèi der Miym parowy, Dampfmühle, Lubash | fungtberiht: des Vorstands und tes Aufsichts1 ats macher August Krause hier ist. fünf Jahre verlängert, sofern nicht ordnung8mäßige Die Bekanntmachungen der Gesellschaft er-| Kobleu Va 18 Zuli 1906. Mitgliedern die alleinige Vertretung der Gesell- | Handelskammer in Bremen Einsicht genommen Julian Rolbiecki. « __ [kann bei dem unterzeichneten Amtsgerict Einsicht Erfurt, 21. Juli 1906. und rechtzeitige Kündigung die weitere Fortsezung folgen dur die „Hamburger Nachrichten“. | öaiglich 8 Amtsgericht. Abteilung 4 schaft zu übertragen. werden Ihr Inhaber ist der Dampfmühlenbesiger Zulian | genommen werden. * Königliches Amfsaericht. 3. des Gesellschaftsvertrags verhindert. Die öffentlichen | Société d'Exportation de vins,Eliadah“ | auge O d: ind: de ufmann j c i : von Rolbiecki in Lubash. Dresden, am 26. Juli 1906. E | Bekanntmachungen der Gesellschaft er : Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die | Koblenz. Bekanutmachung. [34611] Vorstand sind: der Kaufmann Johannes Am 21. Juli 1906: M out aut dels ne, Erfart. [35743] g sellshaft erfolgen dur ; Haftung i Rudolph Surmann und der Chemiker-Ingenieur | Balke & Brick, Bremen: Am 20. Juli 1906 ist e Me e Da Ice, LO "7906 q onigliches_AmtSger D. AvE, IL, [35732] In das Handelsregister A ist beute unter Nr. 958 einmalige Ginrüdung in den Deutschen Reichs- GaGiltiührer m Us und ¡Moses | bele O E Dabbe Go ate e ne 913 , , »4 S .‘ . ; - e , Y L v . Z en. B H M ck e e er 7 . , , n Carl Heinrich Wimmer, beide in Dremen. Friedrich Conrad Christoph Wilhelm Balke al2 | erfolgte Eintragung heute von Amts wegen berihtigt In d e offene Dandelje) Ben De e Seieliscbaster nicht das Grsey vom 20. Mai 1898" in ven L d8 ausgeschieden. aaa | M Der Firmeninhaber Wilhelm Ringel, Kaufmann

Das Grundkapital ist eingeteilt in 1000 Aktien, | Gesellschafter ausgeschieden und ein Kommanditist | orden. Fn das Handelsregister ist heute eingetragen worden : Zu weiteren Geschäftsführern find Wo!f Glukkin, | in Koblenz, ist verstorben und das Geschäft auf:

groß je 1000 (4 Vorzugsaktien und 500 Aktien, | eingetreien. Hierdurch ist die offene Handels8gesell- ; 1) auf Blatt 9201, betr. die Gesellshaft Göhmann nd tie Ingenieure Paul Zi und Wilhelm | und 65 anderweite und mehrmalige Bekanntmachurg 0 ch L je 1000 & Stammaktien. Die Aktien beider | {aft in eine Kommanbvitgesellshaft umgewandelt. lau, ben L E e ie & Einhorn, Gesellschaft mit beschräukter Müller, D “Die T Usbait hat ám I Abri vorsieht. Kaufmann, zu Warschau, und Moses Hildesheimer, 1) besrou Peer REEY Margareta geborene

Arten lauten auf den Inhaber. Am 20 Juli 1906 is an Friedrih Conrad Haftung in Dresden: Gesamtprokura ist erteilt 1906 begonnen. Frankfurt a. M., den 18 Juli 1906. zu N bestellt worden. | 9 Zach Ringel Faheanternehmer in Cöln,

: ; Ry Delimenhorst. [35726 in ; ; , . 16. In der Versamn!l der Gefells | Die Umschreibung von Aktien auf den Namen | Christoph Wilhelm Balke Pcokura erteilt. ] | dem Ingenieur Carl Gottlob Herrmann Wichart Et furt, 24. Juli 1906. Kgl. Amtsgericht. Abt. 16 19 Juli 1 amn ung der Gefellshafter vom eeceeangen, melde: arsetde als offen Gandelie

if ñ : _| Ja unser Handeltregister Abteilung A ist cin- | Dresd d dem Kaufmann Carl Herdemerten in : : , S sind die Bestimmungen in den ist statthaft und erfolgt auf Antrag dur den | Burger & Hakstroh, Bremen: Der Gesell 2 resden un f D Königliches Amtsgericht. Alt. 3. Fritzlar. [35750] 8&8 9 und 11 des Gesellschaftsvertrages dahin gz- | gesellschaft, die am 6. Mai 1906 begonner, unter

Vorsitzenden des Aufsichtsrats auf der Aktie, auf | schafter Heizrih Christoph Bertram Hasiroh ist | getragen die Firma „Peter Krause, Hude“ und | Zawodzie bei Kattowiß. Jeder von ihnen darf die Fo ——————— i 7 : s gesel | è den Namen lautende Aftien können in gleiher | am 20, Juli 1906 ausgeschieden. Seitdem seßt ee her Musmgan, Pes S ate gemeinsam mit einem anderen Pro- Die “a Mis Rotheustein in Forst A Nr. 07 N ber Fina Sie Dóten in “William Bambus, zu Berlin® überall die Worte: | M rsönlih D itende Gesellschafter sind die vor- Pee I nad 48 i der bisherige Gesellschafter Alexander Burger dad | “gngegebener Geschäftszweig: Damen- und Herren- E N it 3271 betr. di Handels- (Lausitz) ist im hiesizen Hand«lsregister Abt. A | Wabern cingetragen worden : "Wolf Gluskin, zu Warschau* gesetzt sind, sodaß ! benannten. Dem Kaufmann Wilhelm Sgerer in i A fige, is ég rv E Bor Deiive ate 8 Siaats Z L aidadis B. konfektion. vctllsSaît Gedan Liebscher ome Nr. 321 heute gelöst Fnhaber der Firma ist die Ebefrau tes Kaufmanns der Lettgenannte die Befugnis bat ie Sefell schaft ' Koblenz ist Prokura erteilt.

e tbe der en unter der Firma Alexander WUrgek [0 | Delmenhorst, den 23. Juli 1906. i Ablebens Königliches Amtsgerit Forst (Laufi), | Eilert Docken, Katharina Wilbelmine geb. Wiegand, | allein zu vertreten. | Kobleuz, den 19. Juli 1906.

itgli 5 2 î , \ c i b i t Z B L L z d fapbinpiaieteen,, melde der Aussifidrat erat | E. Mes. Quiite, Dramas At E Es Großherzogliches Ämtsgeriht. 11. Gent Del schaft ausgeschieden. Die Kauf Juli 1906. in Wabern. Dem Kaufmann Cilert Docken in Juli 25. | Königliches Amtsgericht. Abteilung 4.

äßt. : s der Gesellschaft R ; | ie Gen dres [35727] mannswitwe Laa Rosalte Liebser, geb. Eichhorn, Frankenberg, Sachsen. [35746] | Wabern ist Prokura erteilt. Leo Friedmann. Inhaber: Leo Friedmann, Kauf- / Köpenick. [35723]

Die Generalversammlungen werden vom Vor- | Bremen, den 21. t 1906. Dillenbarg. Bekaantmachung. 5 i ‘Auffichtsrat fn en Ai Su das Handelsregister B ist zu Nummer 3 | in Kloßsche, die Lehrersehefrau Meta Marie Ida Auf den hiesigen Handelsregisterblättern 346, 358, Fritzlar, ani rae uta eridt mann, zu Hamburg. { Bei der in unserem Handelsregister B unter Nr. 15

ande oder dem A tsrate berufen und finde Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: i N N ide O i N f ufsihtsrate berufen und finden er V I A S N: rab ch (Frma Schelder-Eisenwert zu Schelderhütte) | Vogel, geb. Liebscher, in Leipzig, die Kaufleute Emil die Firma William Zipper in Fraukeuberg und Fabrikuiederlage von Carl Müller Plüsch- eingetragenen Gesellshaft Mayert & Ebers SDe-

Die Gründer haben sämtliche Akiien übernommen. Ems. [35740] | favital beträgt 49 000 ; Ta Q t, F3 | i i : Î i: 5 : Z J (6 Alleiniger Geschäfts oefener Sloman bringt die sämtlichen von der | Kiel, den 19. Juli 1906. Mitglicder des Aufsichtsrats find: Im Handelsregister A is bei der Firma Benuni ist der Kaufmann Ludwig Katz i pee A fene F. L. Sloman & Co. abgeschlossenen j Königliches Amtsgericht. Abt. 5.