1906 / 177 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gegenstand des Unternehmens : Herstellung von Chamotte.

Stammkapital : 100 000

Die Gesellschafter sind:

schaft in Leipzig: Die Generalversa

chaft mit beshräukter Haftung in Grünau 1906 hat

eute eingetragen word Die Liquidation der Firma ift erloschen. | Köpeuick, 20. Juli 1906. Königliches Amts3gericht. Bekanntmachung. Sn unserem Handelsregister À find als In- eingetragenen Firma Streichgarnspiunerei Spinnmeister j der Kaufmann Alfred Strauch in Die offene Handelsgesellschaft Unter Nr. 596 „Spinnerei ottbus ein- er Spinnmeister Marx der Kaufmann Alfred Die Gesellschaf

beschloffen, Zmecie der von En As nd üchern der ele enden Schuld des Robert Kelm in Reduzierung der Unterbilanz vom weitausend Mark durch Vernichtung von chaft unentgeltlih zur Ver- mithin auf fünfhunadert- rauen, Die _Dex ellschaft3- ember 1899 ist dur den gle Beschluß laut Notariatsurkunde vom 30. Ju i unkte abgeändert worden ; latt 12950, betr. die «& Meyer in Leipzig: In die zwei Kommanditisten eingetreten. Leipzig, am 25. Juli 1906. Königl. Amtsgericht.

Lengenfeld, Vogtl. Auf Blatt 242 des Handelsregisters ist heute ein- Herr Albert Alexander Emil d der Firma ellschaft in direktor Herr Vorstand dieser

kapital zum

Gesellschaft ist beendigt. Die der in den

1) Witwe Jan Eugenie Louise . Dötsh, in Koblenz,

uchdrudckereibesitzer

j

führer is der Buhdruckereibesißer Her- mann Dötsch zu Koblenz.

Dem Willem genannt Willy Wilson, Kaufmann zu Vallendar, ist Prokura erteilt. 906 | Der Gesellschafts abges{lossen und 15. Juni 1903,

Leipzig und zur Willem Wilson, f Jahre 1905 um einhunderti einhundertzwei der Gesells fügung gestellten Aktien, ahtundneunzigtausend Mark, he Herabsetzung ist vertrag vom 7. Dez

Kottbus.

haber der unter „Sallinchener Strauch“ Gallinchen und Kottbus eingetragen. hat am 1. Juli 1906 begonnen. wurde die offene Handelsgesellschaft W. Strauch““ mit dem Sitze in Gesellschafter sind d trauch in GallinWen und in Kottbus. 1. Juli 1906 begonnen. Kottbus, den 25. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. Lahr, Baden. Sandelêre Zum diess. Handelsregister A unter O.-Z. 279 eingetragen dte Schandelmeyer Gefellschafter der egeleibesizer in candelmeyer in Lahr, den 21. Jul Großh. Amtsgericht.

bereits erfolgt.

am 25. März 1900 abgeändert durch Verträge vom 30. November 1904 und 27. Juni

1906.

Die Zeitdauer der Gesellschaft ift unbe Oeffentliche Bekanntmachungen der Gef folgen dur die Coblenzer Zeitung. Montabaur, den 17. Jul

Königliches Amtsgericht. Mosbach, Baden. ter Abt. A Bd. I O.-Z. 322 Bohn und Schuler“ in schafter sind die Bauunternehmer Dallau und Johann Schuler in Handelsgesellschaft; die Gesell- 1906 begonnen. Mosbach, Gr. Amtsgericht.

Bekanntmachung. Im Handelsregister A

vertrag ist

irma Quelle

esellshaft sind

ellshaft er-

t hat am Abt. IT B.

etragen worden, daß riedri Lang in Plohn als Vorstan Plohuner Bierbrauerei Aktienge Plohu ausgeschieten und der Braue ranz Emil Dints{ch in Plohn zum ktiengesellshaft bestellt worden ift. Lengeufeld i. V., am 17. Juli 1 Königliches Amtsgericht.

In das Handelsregif: wurde eingetragen :

Josef Bohn in Nüstenbah. Offene haft hat am 12. März 18. Juli 1906.

and T wurde heute Firma Wilhelm Persönlih haftender selben ist Wilhelm Schandelmeyer, Dem Kaufmann Friedrich Lahr ist Prokura erteilt.

in Lahr.

Lennep.

erem Handelsregister Abt. A Nr. Firma Albert Honsberg «& C°_ zu Stollen bei Lüttringhausen heute eingetragen

ellshaft ist aufgelöst. Gesellschafter Emil Loewen, je ist alleiniger Inhaber der Emil Loewen, Laura geb. H Prokura erteilt. Leunep, den 21. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. Bekauntmachung. In unser Handelsregister A ist beute bei der unter Nr. 249 eingetragenen Firma Carl Niemeyer zu Lüdenscheid die Witwe Kaufma Anna geborene Brune, zu Lüdenf haberin dieser Firma vermerkt worden. Lüdenscheid, den 13. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. Bekanntmachung. Abt. A ijt heute unter gesellschaft „Moog & id eingetragen. Juli 1906 begonnen.

Lüdenscheid, zu Lüdenscheid.

Nr. 60 ift heute die Huch's Buchhaudlung - Dockenfuß, Neiße“ gelö\{cht worden. Neiße, den 24. I Königliches Am Neuhaldensleben. Fn unserem Handels

Lauban.

Fn unser Handel 17. Juli 1906 unter Ingenieur Winugendorf Kr. haber der Ingenieur Kreis Lauban, eingetragen worden.

Amt2gericht Lauban.

sregister Abteilung A ist am Nr. 248 die Firma Alexander

Hartbasalt - Steiuwerke, auban, und als deren In- Alexander Vogt in Wingendorf,

Der bisherige t wohnhaft zu Stollen, Der Ehefrau onsberg, zu Stollen ist

register A Nr. 148 ist heute F iegelei Hörfingen,

ThieleÆe Nachfolger, Fnkaberin Emma Bremer,

gelö\cht worden.

den 12. Juli 1906.

Königliches Amtsgericht.

Nürnberg. Sandelëregiftereinträge. [35779] us Nürnberg in Nürnb

ammlung vom 14. Juli 1908 des Grundkapitals 4 700 000 M durch Ausgabe von SFnhaber lautenden Aftien über

durchgeführt. ftien wurden 500 Stück zum 200 Stück zum Kurse von

Hörsingen,

ban, Lauban Neuhaldensleben,

Die in unserem Handelsregister Abteilung A unter gene Firma Paul Vogt, st infolge Erlöschens am 17.

Nr. 139 eingetrage Lüdenscheid. meifter, Lauban i 1908 gelösht worden.

Amtsgericht Lauban.

1) Brauha Fn der Generalvers eine Erhöhung 700 000 Æ auf 700 Stück auf den je 1000 M b ff Die Erhöhung ist Von den neuen Akti Kurse von 1420 4 und 1460 M. ausgegeben.

2) Leonh. Stadelman Den Kaufleuten Josef W mann in Nürnberg wurde Ge 3) Farben-, Lack- und Kitt- vy in Nürnberg. Firma führen die und Max Levy in Nürnberg das v mit dem Siz: in Meiningen unte Albert Levy Meininger Farben- Kittfabrik in offener Gesells betriebene Geschäf nach Verlegung

Nüruberg, 25. K

nn Karl Niemeyer,

Leipzig. cheid als neue In-

In das Handelsregister ist heute eingetragen

die Firma Max Tschentscher fmann Max Gustav Adolf aber. Prokura ist er- l Tschentsher in Leipzig. g: Bâckereibedarfsartikel-, [ und Margarinehandel#ge\{chäft); )) auf Blatt 5238, betr. die Firma H Uhlizsch in Leipzig: ch ist als Inhaber ausges Alfred Willy Ublißsch in Leipzig, den 24. Juli 1906. Königl. Amtsgericht.

Leipzig.

Handelsregister ift heute ein 1) auf Blatt 12967 di F Der Buchhändler in Leivzig ist Inhaber. Betrieb einer Verlagsbuchhan f Blatt 12 968 die Firma Ge Der Kaufmann ernbardt in Leipzig ist Inhaber. chäftszweig: Betrieb einer Buh-

latt 12 969 die Firma W. Härtel & ter find der Kaufmann und der Buchhändler beide in Leipzig. Mai 1906 errihtet worden. Betrieb einer Buhh-

1) auf Blatt 12 971 in Leipzig. Tschentscher in Leipzig ift teilt dem Kaufmann Pau (Angegebener Gesckà Kolonialwarengrofo-

Lüdenscheid. In unser Handelsregister Nr. 350 die ofene Handels Langenscheidt“ zu Lüdensche Die Gesellschaft hat am 18. Gesellschafter sind: 1) Werkmeister Albert Mcog zu 9) Kaufmann Karl Langenscheidt Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder after für sih allein ermähtigt. Lüdenscheid, den 19. Juli 1906. Königliches Amtsgericht.

n in Nürnberg.

insiffer und Eugen Hirsch- samtprokura erteilt. Industrie Nürn-

Kaufleute Albert on ihnen bisher r der Firma Lack- und 15. Juli 1903 , Lack- und Kittfabrik des Sitzes nah Nüruberg

Juli 1906. al. Amtsgericht.

JFohann Georg Hermann

berg Gebr. Le

Leipzig ist Inhaber. Unter dieser

Abt. T1 ß.

getragen worden: Carl Bek in Carl Friedrich Beck (Angegebener Geschäfts-

Handelsregister A ist heute bei Nr. 178 t Farben- daß die Firma Bertha Willkowskly Oberüber in Proftken erloschen ift. erner ist daselbst heute unter Nr. 228 die Firma a Willkowsky in Lyck und als deren In- | Fräulein Bertha Willkowsky ‘a Lyck

en 21. Suli 1906. Königl. Amtsgericht. Abt. 1.

eingetragen,

in Leipzig. Mori Georg (Angegebener Ge handlung); 3) auf B ) Co. in Leipzig. Gesellschaf Friedrih Wilhelm Härtel Leodegard Alfred Hein Gesellschaft ist am 1. (Angegebener Geschäftszweig :

Blatt 12 970 in Leipzig, Zweigniederlassung der in ter gleiher Firma bestehenden Gesellschafter sind der Geheime rat Otto Stoeßer und die Stoeßer, sämtlih in Lahr. uar 1897 errihtet worden. dem Kaufmann Friedrich Vieser

H

auf Blatt 10 Handel und in Leipzig : ) standsmitglied ausges Georg von Simfon Direktoren, sondern Vorstands ift beste Berlin als stellvertretender

6) auf Blatt 11 090, meyer, Dewez « Vau Zweigniederlafsung: ist erloschen. bereits eingetragenen Eduard Ar prokura kommt in Wegfall. Alfred Karl van Rompaey hat Leipzig verlegt ;

7) auf Blatt 11 122, PBrivat-Telefon-Gesellsch beschräufter heimer ift als Geschäftsführer i in Frankfurt

8) auf Bl buchhaudlung /,,- in Leipzig : ber auge Minna Hedwig unk beide in Leipzig. i 1906 errichtet worden. ECentralbuchhandlung „SGabelsberger““ H. «& L. Behrendorf; i latt 11.788, betr. die

haberin das egister ist die Firma Paul Beeker zu Parchim antrag8mäßig gelöst. Parchim, 25. Juli 1906. ßherzoglihes Amtsgericht. Handelsregister A.

Pinneberg. ì 1 ister Abteilung A ist hierf

In das Handelsreg unter Nr. 59 eingetragen die F Halfteunbeker Baumschuleu, F. Bohlen in Halstenbek.

uli 1906.52 glibes Amtsgericht.

uak enbrück. In das hiesige Handeléregiste ift zu der F s

Quakenbrück eingetragen : Die Firma l

In unser Handelsregist 1) Peter Mörbel der Kaufmann Peter Weinhandlung.

2) Konftantiu

er wurde heute eingetragen: nter dieser Firma betreibt Mörbel in Mainz allda eine

Schramm, Mainz. Das Handels- f Konstantin Schramm Witwe, in Mainz übergegangen, tberigen Firma fortführt. d Paul Schramm, beide

Vinneberg- Katharina geb. Jamin, welche es unter der sei Dem Jakob Schramm un in Mainz, ist Prokura erteilt. 3) Hermann Stenuge ermann Steng

auptnieder- i Kommerzien- Kaufleute Karl Stoeßer Gie Gesell-

r Abteilung A Nr. 21 Köfter u. Söhne,

autet jet: H. B. Köster chfolger Inhaber Hermann Brodt-

und Heinrich

schaft ist im Jan el in Mainz. Angegebener

Generalvertretung für Kramerlicht t Beleuchtungskörpern. Die Firma ist

Kaufmann H Geschäftszweig: und Handel mi 4) I. Hillesheim, Mainz.

den 23. Juli 1906. Großh. Amtsgericht.

_ Bekauntmachung. Handelsregister A Nr. 180 ift heute die

ter Warenhaus P. Haukamp omberg am Rheiu und als deren fmann Diedrih Köhnen in Hom-

Spalte 2: u. Söhne Na

783, betr die Firma Bank für Hermann Brodtmann, Kaufmann,

JIuduftrie Depofiteukafse Leipzig Eduard Schwarzmann is als Vor- ieden. Hermann Marks und d nicht mehr flellvertretende Direktoren. Zum Mitgliede des llt Siegmund Bodenheimer in

betr. die Firma Osfter- Rompaey in L e Prokura Friedrih Hentes Beschränkung der Prokura des bogast als Gesamt- Der Gesellschafter seinen Wohnsiß nah

betr. die Firma Leipziger Gesellschaft mit ng in Leipzig: Emil Crails- Geschäftsführer autgeshieden. Zum st bestellt der Kaufmann Harry Fuld

a. M. ;

att 11 761, betr. die Firma Ceutral- Gabelsberger““ Emil Dieuer Bernhard Diener ist schieden. Gesellshafterinnen sind d Ida Louise unverehel. Behren- Die Gesellshaft ist am Yie Firma lautet

Quakenbrück. der in dem Betriebe

uli 1806 begründeten Erwerbe des Geshäfts dur Brodtmann ausges{lofsen.

Der Uebergan des Geschäfts bis zum Forderungen ist bei dem den Kaufmann Hermann Quakeubrück, den 21. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. Quakenbrück.

Fn das hiesige Hande unter Nr. 74 ein Firma Bern und als deren Inha mann und Senator, Quakenbrück.

Ouakeubrück, den 21. Juli 1906.

Königliches Amtsgericht. Rheda, Bz. Minden. Ö

Fn unserem Handelsre

die Firma H. Biermaun

Die Firma ist erloschen. Rheda, 13. Juli 1906. j Königliches Amtsgericht. Rheine, Westf. 2 In unserem Handelsregister A Nr. 15 eingetragenen F

Kaufmann

Grafschaf mit Siß in H Fnhaber der Kau berg am Rhein eingetragen. Mörs, den 1

[8register Abteilung A ift

ard Nohde Quakenbrück öntalihes Amtsgericht. er Bernhard Rohde, Bekauntmachunug.

ser Handelsregifter A ist beute unter Nr. 181 el8gesellshaft in Firma: d mit Sitz in Mörs und als deren stermetister Karl Weyand und Pflaster- ch Wilhelm Weyand, beide in Mörs,

t hat am 1. April 1906 begonnen. der Gesellschaft ist jeder Gesell-

». Juli 1906. Königl. Amtsgericht. Montabaur. : n unser Handelsregister A is heute unter Nr. 59 folgende Firma cingetragen worden : „Willem Wilson, Siershahu““

Witwe Jan Willem Wilson, borene Dôts, zu Koblenz Willem genannt Willy Wi kura erteilt.

Nach Verlegung d nad Siershahu hier eingetragen.

Montabaur, den 16. I

Königliches Amtsgericht. Montabaur. _In unser Handelsregister B i folgende Firma eingetragen worden : hner Chamotte-We

die ofene Hand

Inbaber Pfla meister Friedri eingetragen worde Die Gesellschaf Zur Vertretung schafter ermächtigt. Mörs, den 295.

gister ist bei Nr. 43, betr.

Haftung in Clarholz, heute ver-

t Mi

Emil Michael ist bei der unter Gebr. Anuschel der el zu Rheine als Geshäfts- inhaber heute eingetragen worden. den 12. Juli 1906.

Königliches Amtsgericht. Saarburg, Bz. Trier. elsregister A unter Nr. 89 ist eingetragen Nikolaus Bruch in Niederzerf und der Kistenfabrikant und Schneidemühlen- besißer Nikolaus Bruch in Niederzerf.

, den 21. Juli 1906. öniglihes Amtsgericht. 3. Scheibenberg.

Auf Blatt -233 des offene Handelsgesellschaft Elterlein, wurde heute ist am 24. Juli 1906 besiger Moriy Paul Gesellschafter

und als Firmen- Eugenie Louise ge- , ferner: dem Kaufmann lson zu Vallendar ist Pro-

es Sitzes der Firma von Vallendar

Firma Webers Gesellschaft mit beschräukter ig: Prokura ist erteilt dem Heinrich Sturhan in Leipzig. 24. Juli 1906.

Amtsgericht. Abt. 11 B.

Asphaltwerke, Haftung in Leipz Kaufmann Friedri

Leipzig. den

die Firma als Inhaber

Saarburg

Leipzig. , Fn das Handelsregister ist heute eing att 146, betr. die Firma E: Leipzig : Friedri Gustav Uhles Ablebens ausgeschieden. geb. Hertling, in

etragen worden : Ernft Gustav

R S S R I Vin arrer etm Dr rae ie Ä Acnen

Handelsregisters, betr. die P, Döhnel & Meier in eingetragen: Die Gesellschaft aufgelost worden. Der hnel in Elterlein Die Firma lautet

S E E P L N, Tv E bmg as t R: W

1) auf Bl Spangenberg in mann ift als Inhaber infelge Auguste Marie verw. Uhlemann, Leivzig ist Inhaberin;

Blatt 7963, betr. d Baufabrik vorm.

st heute unter Nr. 4

S U

rfe Wilson «& chränufter Haftung zu y von Vallendar verlegt

„Siersha Co, Gesellshaft mit bef Siershahn, wohin der Si worden ist.

ausgeschieden. künftig: Bernhard Meier.

a M apiere ela Mai

i? Firma Leipziger W. F. Wenk Aktiengesell-

P L E ide L, Es E R R M

ist auf den Fabrikbesiger Richard Bernhard Meier in Elterlein allein übergegangen. Scheibenberg, den 26. Juli 196.

Königliches Amtsgericht. Schenefeld, BzZ.;Kiel. [34686 In unser Handelsregister A ist unter Nr. 36

marshen, der Kaufmann Daniel Struve in Hade- marschen heute eingetragen worden.

und hat am 1. Juli 1906 begonnen.

Hademarschen ist als Inhaberin gelöscht. Schenefeld, den 12. Juli 1906. Königliches Amtsgericht.

Eintragung in das Handelsregister Abt. A. Nr. 367: Firma Herm. Koch, Solingen.

lingen, welcher das]

fortführt.

Solingeu, den 18. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. VI.

worden. Spandau, den 21. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. Abt. 5.

gelösht warden. Spandau, den 23. Juli 1906. Königliches Amtsgericht. Abteilung 9.

Pincus, Templin, gelöscht worden. Templin, den 17. Juli 1906. Königliches Amtsgericht.

getragen. Treptow a. R., den 5. Juli 1906. Königl. Amtsgericht.

eingetcagen worden:

führer sind: Philipp

riften. Anzeiger.

erloschen. Vilbel, den 23. Juli 1906. Großherzoalihes Amtsgericht.

Handelsregifter.

stand gewählt. : Waldkirch, den 21. Juli 1906. Gr. Amt3gericht.

worden: Die Firma ift erloschen. Weida, den 21. Juli 1906. Großherzogli Sächs. Amtsgericht. 1V.

Wolgast, den 24. Juli 1906. Königliches Amtsgericht.

heim eingetragen : Die Firma ist erloschen. Zabern, den 23. Juli 1906. Kaiserliches Amtsgericht.

Dietrich ebenda eingetragen worden. Amtsgericht Zabrze.

führer Sigmund Kern und aftli. :

Zweibrücken, 21. Juli 1906. Kal. Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: J, V.: Weber in Berlin.

st als | Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin: Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und erlag“ Das Handelsgeschäft Anstalt Berlin 8SW Wilhelmstraße Nr. 32,

der Firma „Cl. Struve in Hademarschen““ als Gesellshafter der Kaufmann Hans Struve in Hade-

Die Gesellshaft ist eine offene Handelsgesellschaft Die Witwe Anna Struve, geb. Feldhusen, in

Solingen. [35789]

Das Handelsgeschäft ist übergegangen auf den Kaufmaun und Fabrikanten Walter Koch in So- elbe unter der bisherigen Firma

Spandau. [35791] In unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 57 ist heute die Firma M. Peeft Spaudau gelöst

Spandau. [35790] _In unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 310 ist heute die Firma Ferdiuaud Vieweg, Spaudau,

Templin. : [35793] In unserem Handelsregister A ist die Firma A.

Treptow, Rega. [35794] Fn unser Handelsregister Abteilung A ift unter Nr. 87 am 5. Juli 1906 die Firma Otto Froreih in Treptow a. R. und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Froreih in Treptow a. N. ein-

Vilbel. Bekanutmachuug. [35795] In das Handelsregister B ist heute unter Nr. 2

Die Gesellschaft unter der Firma Meierei und Fetimilchanftalt Staudt und Comp. mit be- \chräufkfter Haftung, Vilbel. Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Verkauf von Milchnährmitteln und verwandten Produkten. Das Stammkapital E 45 000 A Geschäfts-

er, Kaufmann zu Frank- furt a. M, und Heinrih Staudt, Kaufmann zu Nilbel. Der Gesellschaftsvertrag is am 21. Juli 1906 festgestellt. Die Geschäftsführer vertreten die Gesellshaft gemeinschaftlich und zeichnen die Gesell- \haftéfirma unter Hinzufügung ihrer beiden Unter-

Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gefell- schaft erfolgen im Reichsanzeiger und Vilbeler

Die bisherige Firma „Meierei und Fettmilch- auftalt Staudt und Comp. zu Vilbel“ ift

Waldkirch, Breisgau. [35796]

Nr. 9130. Im Handelsregister B D.-Z. 9 Elz- thalbrauerei Aktiengesellschaft Waldkirch wurde eingetragen: Spalte d: Fosef Noll ist aus dem Vorstand ausgeschieden, an seine Stelle wurde Bier- brauer Casvar Ipfelkofer in Waldkirch zum Vor-

Weida. Bekanntmachung. [35275] Fol. 137 des Handelsregisters A ist bei der Firma Heinrich Jffland in Loitsch heute eingetragen

Wolgast. ¿4 T0D497)

Die in unserm Handelsregister Abteilung À unter Nr. 78 cingetragene Firma „Paul Blohm“ bisheriger Inhaber : Kaufmann Paul Blohm zu Wolgast ist auf den Kaufmann Otto Kriews in Wolgast übergegangen. Die Firma lautet jeßt: „Paul Blohm Nachfl., Juhaber Otto Kriews.“

Zabern. Handelsregifter Zabern. [35798] Fm Firmenregifter Band I Nr. 259 wurde heute bei der Firma „Caspar Augustin“ in Oberchu-

Zabrze. j [35799]

Im hiesigen Handelsregister A Nr. 299 ift am 91. Juli 1906 die Firma Emil Dietrich in Zabrze und als deren Inhakter der Elektroingenieur Emi

Zweibrücken. [35848] Firma „Westdeutsche Kalkwerke, Gesellschaft mit beschräufter Haftung“ mit dem Siye in St. Ingbert. Durch Beschluß der Gesellschafter vom 7. Juli 1908 wurde die Bestellung eines weiteren Geschäftsführers beschlofsen. Als weiterer Geschäftsführer wurde Heinrich Braun, Bauunter- nehmer in Elversberg, bestellt. Willenserklärung und Zeichnung erfolgen E die beiden Geschäfts- einrich Braun gemeln-

: Vierte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M 177. Berlin, Sonnabend, den 28. Juli 1906.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmahungen aus de zeichen, Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und F n ne e OELLNIS E e a E J Er elouieren Bis grn Bete R E E

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (. 1778)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalt ü Staatsanzeigers, 2 uri die Köriosiche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers anfotlen, es R as Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reih erscheint in der Regel tägli, D Staats ; zeigers und Königlich Preußis Bezugspreis beträgt L .% 50 ü rteliabr. ile E D er

aat3anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, \ ertionspreis für den Raum L aReile 00 he “Unieln Nummern kosten 20 g.

ezogen werden. In

Genossenschaftsregister. E E Ciarams Epar HEN Darlehens- | 2 Vorstandsmitglieder ihre Namensunterschrift der | Oertel & Co., Falkenfteiu i. V., zwei versiegelte ails Un beschränkter Haftpflicht eno} em mit | Firma der Genossenschaft beifügen. Die Einsicht in | Pakete Nr. 172 und 173 mit zusammen 100 Mustern z rg. Befanutmachung. [35830] Bellenb s S mit dem Sitze in | die Liste der Genossen ist während der Dienststunden | für englishe Gardinen und Vitragen, Fläch In das Genofsenschaftsregister wurde eingetragen: | 1996 rrtiktot. Gegenstand des Unternehmens ist: | Gerichts jedem gestattet. niffe, Geschäftsnummern: 21144, 21162, 26057, Bei „Darlehenskasseuverein Oberhausen, | 5,6 E Sntet egenstand des Unternehmens ist: | Neuenhaus, 23. Juli 1906. 26085, 26089, 26149, 26157, 26165, 26211, 26213, ciugeixégene Genoflenschafe mi unbesWrünkter | Lede" unb-Durh rung aller zue rrecdung diess e 2 d n 22 L 2 22 eu: In der General- ; eses | Ostrowo, Bz. Posen. 26287. 26301, 26315, 26327, 26329, 26345, 26353, versammlung vom 15. Juli 1906 wurden für die aus Zwet geeigneten Maßnahmen, insbesondere vorteil- " Bekannt [39841] | 56369 26373 26375 26413. 2 2417 96 #5, 26903, dem Vorstand ausscheidenden Ulrich Lais und Christian afte Beschaffung der wirtschaftlihen Betriebsmittel | Jn unser Ua tet *ist bei der unter 26443, 26455, 26467, 26473. 26489 26493. 26496

Scheel der Wagnermeister und Oekonom Theodor | 419 günstiger Absay der Wirtschaftserzeugnisse. Der | Nr. 22 ein 2 ORENT ORRC L S 459 ¡7 é 7 : etra 26507, 26521, 26533, 2 9 c 966

Fler s E gans Perionen : osef Rutbart ‘Scbmiedmeister beine: parcelacyina, E Les Écavficul@oit mit 26621, 26627, 26635, 26999, 27001" 21042. 21138.

; Be A / ' t - | beschräukter Haftpflicht in Oftrowo folgendes | 21134, 21136, 21142, 26405, 26639 26641, 26643;

Vereinsvorsteher, ferner das Vorstandsmitglied vorsteher, Leopold Vogt, Mühlbesißer, Vorsteher- | eingetra R: olgendes | 36645" 56647 96651. 26653. 26671. 26673. 26643, â j i j 7 :, d L: 47, 26651, 26653, 26671, 26673, 267085

Andreas Käsbohrer, Schreinermeister in Oberhausen ftellvertreter, Engelbert Ashmer, Dekonom, Franz er Pro f Wal Smiegatelski if S Ar 14 Sa E ARTES E (d, DLVD, Z ' G / : 1 ysffst Walenty Sm 26707, 26743, 26745, 26757, oa Gg

zum Stellvertreter des Vereinsvorstehers gewählt. Xaver Mader, Notariatsbuhhalter, Johann Hafner, | An in Stelle ift g f Rertier Marcin Pia 26785, 26791, 26833, 26839 26853. 26865, 26879"

Augsburg, den 25. Juli 1906. Oekonom, leßtere 3 Beisiger, sämtlih in Bellenberg. | in d SAOSE Aa SAGOE ORO07 DROA GROET K. Amtsgericht. E e und Zeichnungen des Vor- " Mirowo, den 23, Juli 1906. 26957 26961, 26971. 26973" 26975, 26977, 26979, Brakel, Kr. Wöxier. [35888] | 23008 find abgeben von mindestens 3 Boisiande: Königliches Amtsgericht. | 26983) 26987, 26989, 26991, 26993, 26997. Sug- ekanntmachun oder defsen Stellvertreter befinden muß, die Zeichnung Rheine, Westf. [35843] Ls e es S am 1. Juni 1906,

g.

In unser Genoffenschaftsregister is bei der Ge- | für die Genoffens : i J E e F aft: erfolat, indem n unser Genofsenschaftêregister ist bei dem unter 5 } R Z wait OS Era” ua Dadeiat.| Bit iges Le Jb Uni Tie: | Zis Da e edern ee, Eig Faltenhels, 94 ae Baba M ant D Me eute | Alle Bekanntmachungen sind in dem landwirtschaft- und Darlehuskafseuverein, eiugetragene Ge- | 51 nit lee 100 Musen Pakete Nr. 20 und Für das ausscheidende Vorstandsmitglied Kauf- lihen Genofsenshaftöblatt, das gegenwärtig in Neu- Ret Ls w Ruhe [Grüner V Btes, je in allen Größen und Cd ETEes, Alken: maun Adolf Westphal ist der Kaufmann Wilhelm wied erscheint, oder demjenigen Blatt, welches als Ge, e 5 ene worden, daß durch Beschluß der | „r;eugnisse, Geshäftsnummern: Os Cn, 6 ächen- Nox 11 Brakel gewählt Rechtsnachfolger desfelben zu betraten ist, bekannt Stat, enschaft vom 17. Juni 1906 der § 42 des | 6516, 6548, 6550, 6603 6604, 6612, 68621, L E S eerbeter bes Vereinsvorfehers if ge- | Lten ethan” in bee fue A: Salag DaON grade, e Geree i bes { 296, 0700, 0701, 6702, 6704, 6734 6748 6749, wählt der Gutsbesißer Karl Franzen in Brakel. Gaolóu uen, n Me E nung der | rechtigt, diesen Betrag voll ein ; | 6753, 6754, 6755, 6756, 6757, 6758, 6759, 6760, Genoffe schaft bestimmten Form, in anderen Fällen vilidbtel, ein Zehntel A N und ver- | 6761/ 6762, 6764. 6765 6766, 6767, 6768, 6769.

registers ist heute eingetragen worden, daß der | ¿5 s Färbereiarbeiter Friedri Hermann Frommhold in ee K. Amtsgericht Geisenfeld unter Nr. 7 ein- verein e. G. m. u. H. zu Effelu ist beute in | 6852 S fris: i Niederlungwiß aus dem Vorstande ausgeschieden und g Tan (ibárter S das Genossenschaftsregister Gn.-R. IT—2 unter Nr. 3 25. I 00 ns dre „Pabre , angemeldet am der Appreteur Emil Erdmann Ehrhardt in Nieder- pindharter Spar- und Darlehenskaffeu- | eingetragen : Falkenstein, s 30 Juni 1906 , . un e

G ¿S vom Vereinsvorst innerhalb d 77 71 67 75 6776. 677 778 Königliches Amtsgericht. Einsicht der Liste a Gefen (e De Monaten vom ersten Tage des auf e Beitritt 6770, 6771, 6772, 6775, 6776, 6777, 6778, 6179, Glauchau. [35834] | Dienststunden des Gerichts jedem gestattet folgenden Monats an gerechnet zur Genofsenschafts- 6780, 6781, 6782, 6784, 6785, 6790, 6793, 6794, Auf dem den Konsumverein zu Niederlung- | Memmingen, den 24. Juli 1906 i; fasse einzuzahlen. E wiß und Umgegend, eingetragene Genofseu- 0E Amitgeri&l i Rheine, den 16. Juli 1906. S O E Le ae 12 G18 6811, schaft mit beshränkter Haftpflicht in_Nieder- | 7 Königliches Amtsgericht. E Ls, LLS C21 En, Ct, O E lungwit betreffenden Blatt 3 des Genofsenschafts- euburg, Donau. Bekanutmachung. [35869] | Rüthen. E E SOER E [35844 6820, 6821, 6822, 6823, 6824, 6825, 6826, 6827, Unterm Heutigen wurde im Genossenschaftsregister | Bei dem Effeler Spar- und Darlehnstafsen- 6837, 6838, 6846. 6847, 6848" 6849, 6850 E851 s e , 0020, 7, 6848, 6849, 6850, 6851,

lungwiß Mitglied des Vorstands ist. verein, eingetragene Genofseuschaft mit un- ; c 47, E Glauchau, am it Juli 1906. E Haftpflicht mit dem Siß in Unter- | der Unbwirt Heinrid 4 E o ‘egr y Bor J R D öniglihes Amtsgericht. s i standsmitgliede bestellt | Jena. [35849] —_——— Das Statut ist vom 15. Juli 1906 E 3 Z ; ; E In das Musterregifter ist einget : Goch. Bekanntmachung. 348471 | Gegenst ¿E Franz Wulf ift zum Vereinsvorsteher und Heinrich L Sag GeE E OEETLEE ; Das Statut des Niedermörmter Star es Sens de Wirtschaft und des Erwerbes der Mit- Grotenhöfer zum ftellvertretenden Vereinsvorsteher Ra hat für E aen S mit en et et Darlehnskasseu-Vereins, e. G. m. u. Haft- | glieder und Dur(führung aller zur Erreichung dieses gewa ; E E E (Modelle für La du Hes. Fabrik- DR I BREE f Bt ec Le | Sade ge Bft M Rd ft \SBk Ie aa Se diem . Ma ezüglich | teilhafte Beschaffung der wirtschaftlihen Betriebs- —————— Schußfrist bis 10 et. des ersten Absatzes des § 43 dabin abgeändert: | mittel und günstiger Absaß der Wirtschaftaerzeugnifse Rummelsburg, Pomm. [35842] Se, am 25 Juli 1906. Per

& 43. Der Geschäftsanteil, d. i. die Geshäftseinlage, | Die Willenserklärungen und Zeichnungen des Vor-| Jy unser Ge fas Ke t Großherzogl. S. Amtsgericht. TV.

mit der sih jeder Genofse beteiligen kann, wird auf stands sind abzugeben von mindestens drei Vorstands-

„fünfzig Mark“ festgeseßt. Der Betrag kann voll | mitgliedern, unter denen sich der Vereinsvorsteher E e G x T5 r E ¿E G. M, u. 9. uit o

eingezahlt werden; ein Zehntel muß innerhalb | oder defsen Stellvertreter befinden muß. Di ich- 5 ; tonaten, gy Tage des Beitritts an gerechnet, | nung für die Genoffenschaft folat, E n de id Ren n T Dito Do, ; ; r Konkurse E LOT baa f D Le Téier L E ee N E der Zeichnenden hinzugefügt werden. | ift E e N bftand uTg Sieben M O abr höhung der auf den Geschäftsanteil zu leistendén verbindlidhe Ellbcenaee catettti 0 de: für die Stelle der Pächter Hermann Nemiß in Abbau-Rein- Res E, Amiggeriht Augüburg hat mit Beschluß Pes unterliegt dem Beschlusse der General- Zeiguung ner Enel bestimmten Form, in ier a1 Vereinsvorsteher in den Vorstand gewählt | vom 25. Juli 1906, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- i , a j p | i d Goch, den 21. Juli 1906. unterzeihuen und in dem „Landwirtschaftluhen e Rummelsburg i. P., den 14. Zuli 1906. meisters Martin Same, in Augsburg, am Königliches Amtsgericht. nofsenshafisblatt“ zu Neuwied bekannt zu machen. Königliches Amtsgericht. Schwall A 552, eröffnet. Konkursverwalter : ehts-

Gostyn. Bekanntmachung. [35835] Der Vorstand bestebt aus folgenden Mitgliedern: Schwiebus. E 4 [35845] | anwalt Gunz in Augsburg. Offener Arrest mit Fn unserem Genoffenschaftsregister ist heute bei Lohr, Jakob, Bürgermeister, Vereinsvorsteher, In unserem Genofsenschaftsregister ist heute bei | Anzeigepfliht bis Donnetaa, 16. August 1906, ift Nr. 4 „Zuckerfabrik Gostyn, eingetragene Ge- | Bracer, Jakob, Oekonom, Stellvertreter des Vereins- Nr. 4 bei der landwirtschaftlihen Bezugs- und | erlaffen. Forderungen sind bis zum Donnerstag, nofseuschaft mit beschräukter Haftpflicht“ ver- vorstehers, Gmelh, Iosef, Oekonom, Gmelch, Io- Absatzgenossenschaft für Schwiebus und Um- | 16. August 1906, beim Gericht anzumelden. Erste merkt worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen hann, Oekonom, Leppmeier, Lorenz, Oekonom, sämt- gegend E. G. m. b. H. folgendes eingetragen Eitangerver ames und Prüfungstermin am

Rittergutsbesitzers Edler Anton von Graeve aus lihe in Unterpindhart wohnhaft. worden: . L Freitag, den 24. August 1906, Vormitt Ee der Pape B. lt E aus tuiben BAS its E t der Dienst- E tee Guigen E ist 0 p 9 Us, La n tv E parterre. ags zarkowo in den Vorstand gewählt wor en ift. T jedem ges\ialtet. ¿n und an setne Slete Der ugsburg, den 25. Juli 6. Gostyn, den 3. Juli 1906. Neuburg a. D., den 23. Juli 1906. Bauergutsbesizer Ferdinand Noske în Kutschlau in Der Gerichtsschreiber des K. Amt3gerihts. Königliches Amtsgericht. Kal. Amtsgericht als Registergericht. L DerBaG É vgy i Breslau. [35631] Hof. Genossenschaftsregister. [35836] | Neuburg, Donau. [35867] chwiebus, den 24. Juli 1906. Ueber das Vermögen des Kürschners Antoin Kousumverein Wunfiedel und Umgebung, Genossenschaftsregister Königliches Amtsgericht. Kraml zu Breslau, Antonienstraße 6/8, wird e. G. m. b. H. mit dem Sige zu Wunfiedel: | Genderkinger Molkereigeuofsenschaft, e. G Spangenberg. [35862] | beute, am 25. Juli 1906, Vormittags 11 Ubr, das Statt Johann Gög nun Arbeitersekretär Nikol | m. u. H. in Genderkiugen. A: Zu Nr. 5 des Genofsenschaftsregisters, Molkerei- | Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann E E E I NTeE. An Sue des ausgeshiedenen Karl Zinsmeister E Ia IE DayBa m Mose Ben ift heute ermann NonaE hier, Euderstraze 4e Frist zur of, den 25. Juli j wurde der ; n: nmeldung der Konkursforderungen bis ei ießli ; Kgl. Amtsgericht. Sea ien ee E T E U Der bisherige Vorsteher Otto Wittmer ist aus | den 10. September 1906, Erste de Kattowitz, o-— [35819] | Vorsteher gewählt. : dem Vorstande ausgeschieden; an seiner Stelle ist sammlung am 16. Auguft 1906, Mittags In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter Neuburg a. D., den 23. Juli 1906. ger Fabrikant Viktor George in Altmorschen dur | 12 Uhr. Prüfungstermin am 29. September N93 eingetragenen: „Spar- und Darlehns- Kal. Amtsgericht eshluß des Aufsichtsrats bis zur nächsten General- | 1906, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- fafe eingetragene 'Geuosseus cchaft mit unbe- ———————” versammlung als Vorsteher bestellt worden. lichen Amtsgericht hierselbft, Museumftraße Nr. 9 M cufter Haftpflicht“ zu Siemianowit S. Neuburg, B aitivdiite [35868] MPABgenberg, E D L gs Ai i S Stock. A Arrest mit 5 : R niglihes Amtsgericht. nzeigepfli i . Sep i teßli am 12. Zuli 1906 eingetragen worden. A Sielle | Darlehenska enverein Thlerhaupten, €- e e E eng. (2 n E E in den Vorstand gewählt. M Stelle d erhaupten. Bei der Läudlichen Spar- und Darlehnskafse | Büh1, Baden. Konkurseröffnung. [35658] Anitsgeriht Kattowiß. S Hlofsern it n O Josef Ludl, wurde der | zu Lupow, E. G. m. b. H., ist heute folgende | Nr. A 11729. Ueber das Vermögen ‘des Kauf- cini e —— [35837] | i den cameher Me PUy JN Thierhaupten neu | Eintragung in das Genofsenschaftsregister erfolgt: manus Wilhelm Scherzinger in Stollhofen In inlcrin Genofsensaftsregister ist bei der unter l ferhlgge ' D Ê A ¿ I grueger gewählt. Der berittene Steueraufseher Otto Botke in | wurde heute, am 2. Juli 1906, Nachmittags 36 Uhr S entitiain Genoffenschaft Slbwivt ga. Fal N; aa tht 1906, Lupow if aus dem Vorstand ausgeschieden und an | das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : schaftliche Be Ras. und Absat-Ge nossenschaft gl. Amtsgericht. Y seine Stelle der Oberwachtmeister a. D. Gebhardt | Rehtsagent Christ in Bühl. Anmeldefrist bis cigetLagene d nossen chaft mit bes éhrünktes Neuburg, Donau. [35866] | zu Lupow in den Vorstand gewählt worden. 13. August 1906. Erste Gläubigerversammlung und Haftpflicht zu Neuhückesw N Keulz citned Genofseuschaftsregister. Stolp, den 14. Juli 1906. zuglei Prüfungstermin: Freitag, deu 24. August D p Qu io. [E E eu Bes Eli L Molkerei euossenschaft Mauren, e. G. m. u. H. Königliches Amtsgericht. 1906, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest gor net L E senschaf gs F ues n Muß er | An Stelle des auêgeshiedenen Gottfried Winter | Zweibrücken 358471 | und Anzeigefrist bis zum 13. August 1906. 0 N bom E i “as auf- | wurde der Söldner riedrih Pickel von Mauren Fi R L [ ] Bühl (Baden), den 25. Juli 1906 gelöst, Zu Liquidatoren fin el elt: neu in den Vorstand gewählt. E ermohrer Spar- und Darlehens- Gr. Amtsgericht. J) Faul Lüthgarth, eme! ndeset Neuburg a. D., den 25. Juli 1906. ori naci Mia agen E Ns. (gez) Dr. Ettl…e. beide in Neuhückeswagen. ! ä Kgl. Amtsgericht. Vorstandsveränderung. Ausgeschieden : Jacob Bayer- Dies veröffentlicht: Der Gerichtsschreiber Lennep, den 22. Juli 1906. Neuenhaus, Hann. i [35840] | mann. Neu bestellt: Johann Müller, Schuster in Gr. Amtsgerichts: (L. 8.) Nönninger. Königliches Amtsgericht. : In das hiesige Genofsenschaftsregister ift heute | Obermohr. i Gera, Reuss. Befauntmahung. [35622] R E [35838] unter Nr. 6 eingetragen: Spar- und Darlehus- Zweibrücken, 24. Juli 1906. Ueber das Vermögen des Kaufmauns Ernft An unser Genossenschaftsregister ist am 24. Juli kasse Nordhorn, eingetragene Genofseuschaft Kgl. Amtsgericht. Müller in Gera, Heinrihstraße 3, ist heute, am 18 u er Genofsenschastsregi]ler a - mit beschränkter Haftpflicht zu Nordhorn. 25. Juli 1906, Mittags 124 Uhr, das Konkursver- Ss l ei dem unter Nr. § eingetragenen E ladener | Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb von fahren eröffnet worden. Verwalter ist Rechts- arlehusfafsenverein folgendes verme wee | Da en n Ar hast der Mitglieder. Haft Musterregister anwalt Sorger hier, Aumeldesrii i s Seile ; j d itglieder. Haskl- è orderungen bi . | s E QOUE Gröger zu Krug in den [ume : 300 A Höchstzahl der Geschäftsanteile: 20. (Die ausl ändischen Must d A ans Lr, Auxak 1906, ee ori an ge ä wor es s orstandsmitglieder sind: Gottfried Tempel, Derk Y Lei ar en Muster werden unter mittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin obsch Fn t DS rit Ribbink und Antoni Lambers in Nordhorn. Statut eipzig veröffentlicht.) 6. Oktober 1906, Vormittags 10 Uhr niglihes Amtsgericht. 2 vom 28. Mai 1906. Bekanntmachungen erfolgen | Falkenstein, Vogtl. [35820] | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 17. August 1906. Memmingen. Befauntmachung. [35839] | unter der Firma, gezeihnet von 2 NBorstandsmit-| In das hiesige Musterregister ist eingetragen : Gera, den 25. Juli 1906. : Im Genossenschaftsregister des K. Amtsgerichts | gliedern, in der Neuenhäuser Zeitung. Geschäftsjahr | a. Nr. 173. Dresduer Gardinen und Spitzen- Der Gerihts\creiber des Fürstl. Amtsgerichts : JIliertissen Bd. I Nr. 6 wurde heute eingetragen die ist das Kalenderjahr. Der Vorstand zeichnet, indem | Manufaktur, Aktiengesellschaft, Abteilung Caspari, Assist. j

T 2 A Pa E R d e LENS O

L