1906 / 178 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vorstandsmitgliede bis zur rähsten Gereralversamm- | mittags 3 Uhr, das Konkurêverfahren eröffnet und ambur i ä nf b 38 3 Uhr, d g, Inhaber Witwe Emilie Lövinsohn, geb. | nossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht Börsen- Beil Mes peeS o gttes aas Bezirksnotar Oelshlaeger in Nazold zum Konkurs- Sine und Kaufmann Martin na Beide S Fefe t zur Pes jo na arn r fra o y ; age oldegfk, 27. Zuli i verwalter und als dessen Stellvertreter Amtsgerihts- | in Danzig, ift zur Prüfung der nacträgli< an» | meldeten Forderungen Termin auf den 27. August

Großherzoalibes Amtëgericht. sekretär Schaufler da). ernannt. Offerer Arrest mit | gemeldeten Forderungen Termin auf den 22 Sep- | 1906, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen G : e 2 n..T 12 : : ps T Zittau. 35574] | Anzeige- und Anmeldefrist : 18. Aug. 1996. Grfte Gläu- ber 1906, 1 1 i L 6 D { N J d d gl | S i R ge bes Hiesigen O anofenia n T | Put aanalana ny Pebfungtcinin: 25: Buguß | Ksesiben Amiegueidt in Dana, Pfei, Hof: | Meserit, ten S a zum Deuischen Ketchsauzeiget Ui niglih Preußzijzen Staalsanzeigek. die Wasserleitungsagenossenschaft zu Pethau, 1906, Vorm. 10 Uhr. gebäude, Zimmer 50, anberaumt. Königliches Amtsgericht. M 7s Berlin Montag den 30 Juli 1906 =. @ i / 1, Ee M,

eingetragene Genossenschaft mit beshräukter | Den 29. Juli 1906. Danzig, den 24. Juli 1906. Haftpflicht betr., it heute verlautbart worden, daß Gerichts\hreiber (Unterschrift). Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 11. ARLRROL E: URE Müenbera hat mit luf

der Sattlermeister Carl Eduard Weber und. Stell- | Nemustadt, Haardt s Ehrenfriederedorfs. {35934 ül ettin 5000— machermeister Gustav Goldbach in Pethau aus dem 9 . [35922] . L ] vom 26. d. M. das Konkursverfahren über den Nachlaß , Shlefische ...... 1.4.10| 3000—30 101,60B L St Lit. N, O, P13t| 1.1. 900196 80G Vorstand ausgeschieden find, sowie daß der Gärtner Durch A e R dahi " Ma fien Karl Friedrl@ der Bauunteruehmerstochter, Zimmermädchen Amtlich festgestellte Kurse. do. 131] vers<.| 3000—80 |98,30G 1 1904 Lit. Q N |3i| 14. S0 200106 89 Hans Nits< und der Appreturmeister Joseph JeiQuuy Des t. BULLger L N vom | J ; Anna Zuleger von Nürnberg als dur< Scluß- : ; Schleswig-Holstein. .|4 | 1,4,10| 3000—80 |101,90G 0 4 1895 N14 | 16.12| 2000—200[101,30G R e L Glau Milaliehee bes B Heutigen, Vormittags 114 Uhr, ist über das Ver- | Reuther in Ehrenfriederêdorf, allcinigen In- | verteilung beendigt aufgehoben. Berliner Börse vom 30. Juli 1906. do. do. 13x| vers&.| 3000—80 |8,10G „V9 N/4 | 1.1, do. 1902 N|34| 1.2.8 | 5000—200 ftantes, find eriterer Baciiobin 4 glieder Fe Stn, | Mgen des Samenhändlers Johanues Lamm in | babers der Firma Reuther & Wagner daselbst, | Nürnberg, den 27. Juli 1908. 1 i Ga L CA Thorn 1900 ukv. 1911/4 | 1,4.10| 5000—200|—, R ebterer defsen Stell- | Haßlo< das Konkursverfahren eröffnet, der Nechts- | ist zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Forde- Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. E E: Lim, 1 Peseta A me 170M Anleihen ftaatlicher Institute. do. 1895|34| 1.4.10| 5000—200 ; fonsulent Jakob Maesel \r. in Neustadt a. d. H. | rung Termin auf den 9. August 1908, Vor “uier cgaiiaR Gold El i W, =— 086 4 7 Gld. südd. W. | Oldenbg. fiaair Kred. 2h versd- 2000--500197,50G ing. - „10A 2 1 j Trier.» 19082) 1 /

d 3 A ach\.-Alt. „Obl. vers<.| 5000— g 4. en À 6 2

rt 1000—200

Zittau, den 23. Juli 1906. als Konkuröoerwalter ernannt, de j Ostrowso, BzZ. Posen 358 ' G i der ofene Arrest er | mittags 10 Uhr, vor dem hiesigen Königlichen p Bi e O [35881] U e Glt boll. W. = 1,70 4 1 Mark Bancs | S : Konkursverfahren. “s E R T | do. GothaLdsfr.ufk07|4 1,4,10| 5000—100|—,— f, Weimar . . .. 1888/3i| 1.1, —,— s 1,0 1 stand, Krone = 1,1% 4 1 Rubel = | po. po uf, 164 | 1410 102,90G . 18983 N, 4 Wiesbaden - 1900, 01/4 | 1.4,10| 2000—200[191,80G

Königl. Amtsgericht. lassen, die Anzeigefrist auf 10. August, die Anmeld Amtsgerichte anberaumt worden 1 . tse s " tas auf 15. August, der Wahltermin und der | Ehrenfriedersdorf, den 24. Juli 1906. Das Konkurtverfadren über den Nachlaß des 2,16 & 1 (alter) Goldrubel == 3,20 « 1 Peso (Gold) = S 05: :000— 0 1,306 7 000— Konkurse. Prüfungstermin auf Montag, den 20. August Königliches Amtsgericht. technischeu Lehrers Franz Kagon zu Oftrowo 4,00 46 1 Peso l. ap.) = 1,75 «« 1 Dollar = 4,20 4 C An D 21 ra / 5 100 98,00B ne , 4, ( ( U s e 83 ai i An E Ge i [3609s] | 1906, Vormittags 104 Uhr, im Kal. Amts- | Frankfurt, Oder. Beschluß. L wird na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins L Boe Mera A A n L i | 14.10 Worms 1901 uf, 07/4 | 1.1.7 | 2000500110120 Ueber den Nachlaß des am 8. Mai 1906 ver- geriht8gebäude bier, Zimmer Nr. 9, festgeseßt worden. In Sathen betreffend das Konkursverfahren über hierdur< aufgehoben. Die einem Papier beigefügte Bezeichnung N besagt, | Swrzb.-Rud. Ldkr.|34| 1.1. o. 1,7 | 2000—200 97,40G do. 1903, 05/3z| vers<.| 2000—200/96,29G storbenen Gottlob Ettle, Maurers in Kotten- Neustadt a. d. H.. den 27. Zuli 1906. das Vermögen des Kaufmauns Karl Boedner Oftrowo, den 23. Zuli 1906. daß uur FUIA Fn oder Serien der bez. | do. Sondh. Ldsfred./3k| versh.| 1000—100,— Sranffurt a. M. 1B 19 E do. fonv, 1892 1894/2 S weiler, wurde heute, am 26. Zuli 19068, Nachm. Kgl. Amtögerichtssreiberei. in Frankfurt a. O. ist Termin zur Abnahme der RAn Ip G G nt a Div. Eisenbahnanleihen. do. 490884 15. A ga aitn O 41 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- : Kaufmann, K. Sekretär. Sthlußrechnung und zur D der Auslagen und | Sandersleben, Anhalt. [35878] “311 1410| 1000u.500198,10 i E 4. verwalter: Herr Bezirksnotar Seeger in Unterweissah. | Pankow. Konkursverfahren. (35892) | der Vergütung für die Mitglieder des Gläubiger- : Bekauuntmachung. PEERE wril “17 | 8000—800/98,2 B “act B1L ge eng Anmeldefrist bis zum 18. August 1906. Wakbl- und Ueber das Vermögen des Eisenwarenhändlers auzsusies auf den 16, Auguft 1906, Mittags In der Louis Abrahamschen Konkurssache foll UAmfterdam-Roti erdam Braunschweigische 4x| 1.1.7 | 3000—300 do. 1208 E E “W- ESOE Prüfungstermin am 27. August 1906, Nach- | Richard Blankenburg zu Pankow, Wollank, | £2 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Oder- | in der am S. August 1906, Vormittags Brüel und Antwerpen Magd. - Wittenberge/3 | 1.1 , Ee 4, N 3000 150/107 49G mittags 3 Uhr. Offener Arrest und Anzeigepflicht | straße 114, if am 24. Juli 1906, Nachmittags straße 53/54, Vordergebäude, 1 Treppe, Zimmer 11, | 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Amtegericht statt- do do. Medlba. Friedr.-Frzb.|34| 1.1. d : 1901 “4110| 2000200186 2. ; E na A bis zum 18. August 1906. 12 Uhr 40 Minuten, das Konkursverfahren er- | beraumt, i findenden Gläubigerversammlung au noch eine na<h- ! Stargard-Cüstriner .|34| 1.4.10 pt: B ' 200 100/101 10b;G Den 26. Juli 1906. öffnet. Der Kaufmann Ernst Zuther zu Berlin W. Frankfurt a. O., den 23. Juli 1906. iräglih angemeldete Forderung geprüft werden. Wismar-Carow „134! 1.1.7 | 5007 D 4 L Bx LLT | 5000—100/97,00B GerichtssFreiberei K. Amtsgerichts Backaang. | Am Karlsbad 14, is zum Konkursverwalter er- Königliches Amisgerit. Adl. 4. anderslebeu, 26. Juli 1908. Provinzialanleih Glauchau 1a, La P 1.7 | 5000 —10087,00G Wandel. nannt. Konkursforderungen find bis zum 8. Sep- ae i, Ger das V [35925] Herzoglich Anbaltis<es Amtegericht. Brdbg. Pr.-Anl Ae: 14101 00 Men 2 atv. 20/3 A E N 50000—100 Ls Brandenburg, Havel. 35875] | tember 1906 bei dem Gerit anzumelden. Es 18 Konkursverfahren über das Vermögen der | Schiltigheim. Konfkuröverfahren. [35898 dôkr XIX 34 1,39 | 2000— ‘20 d 4 | L410 5000-10 H A 0 S7 3000150 Bekauntinachuug. ( ] ist zur Beschlußfassung" über die Beibehaltung | Karl Wolf, Waguers in Grofe-Süßen, und | Das Konkursverfahren über das Vermögen bes Gas tatt XIX u R 3i 1511 2000 B (4 N ab. 1200 31| 14 | 2000100 99,00B g E Bul LLT | 8000—600|[100,00G Ueber das Vermögen des Kaufmauus Willy | des ernannten oder die Wak! eines anderen Ver- | dessen Ehefrau Vittoria Wolf, geb. Schmid, | Kaufmanns Emil Conrad in Schiltigheim wird do. do. VILVIII|3 | 1.4.10 ; Graudenz 1900 ukv. 10/4 ‘410| 10 ; do. neue E 100,00G : daselbft wurde na< Abhaltung des Schlußtermins | nah erfolgter Abhaltung des Shlußtermins und Oftpr-Prov.VITÍu 1X Gr.Lichterf.Gem.1225/21 4:10 j do. Komm.-Oblig. 34| 1.4.10| 5000—10097,60G e: Z | 5

Li Zier in Firma Willy Zier vorm. Louis Giebe walters sowie über die Bestellung eines Gläu- L zu Brandeuburg a. H., Hauptstr. Nr. 17, ist bigeraus\hufses und eintretenden Falls über dfe und na< Vollzug der Shlußverteilung am 25. Juli Vornahme der Schlußverteilung hierdur< aufgehoben. O 3x 1, . « 1899/34| 1,1, do. do T N beute, am 25. Juli 1906, Nachmittags 5 Uhr, da3 im $ 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- 1906 aufgehoben. Schiltigheim, den 26. Juli 1906. Pomm. Provinz.-Anl./34| 1. . « 1903/3z| 1.1. S Landschaftl. Z Posen. Provinz.-Anl.|3#| 1, . « 1897/33 Do. d do. 1895/3 H 1902 N33 do. 1 L

.10/ 11 41

[e +] Le f ZoLe «)

—— > M DDIUS

A O

0198,25 87,29G 5000—100/106,009G 3000—75 198,20 bz 5000—100]86,00G [10000—75 198,50bz /10000—75 |86,25bz 5000—10098,00G 5000—100|—,— 7 | 3000—200[101,80bz 5000—100}98,50bz 10000 -1000/102,590B [10000—100/86,25G /10000-1000|102,20G | 5000 98,10bz 75 197/60bz 36,90bz | 3000—60 I|—,— | 3000—60 |98,70bz | 3000—100102,25bz | 3000—150}38,25bz | 5000—100}86,10G | 3000—10C/102,25bz | 5000—150/98,25bz | 5000—100186,10G | 0010080

E SMSRSRRSHASRSHSM

pk prrá pk pl brt Þrk D

Res E T ran e, e R x6. August LUEE Ms G E a: A, E: I bie Das Kaiserliche Amtsgericht. da L mann S. Salinger zu Brandenburg a. H. ener | L2 Uhr, und jur Prüfung der angemeldeten Forde- eriht8}><reiberet Kgl. AIMtégeriaIs. Schmalkalden. Ronfuréverfahren. [35887 i í : Arrest mit Anzeigepfliht und Anmeldefrist bis | rungen auf den D. Oktober 19096, Vor- _Schlecht. Das Konkur9verfahren über zu) n e S Rheinpr i EXII 3 Sale 1900 E 1892/3 30. August 1906. Erste Gläubigerversammlung am miitags 10 Ubr, vor dem unterzeihneten Gericht, | Gnadensfeld. Koutursverfahren. [35874] | Kaufmanns Auguft Jllgvrer zu Schmalkalden, 20. Auguft 1906, Vormittags 10 Uhr, Kissingenstr. 6, Zimmer Nr. 9, Termin anberaumt. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | als alleinigen Inhabers der Firma A. Jlgner zu Zimmer Nr. 46. Allgemeiner Prüfungstermin am Allen Personen, wele eine zur Konkursmasse gr- | Krämers Hubert Wozak aus Mastkirc< ist | Shmalkalden, wird, nahdem der in dem BVer- en ; R 13. September 1906, Vormittags 10 Uhr, hörige Sache in Besig haben oder zur Konkurs- | zur Abnahme der SHlußrechnung des Verwalters, | gleih#termine vom 29. Mai 1906 angenommene Dee M E Zimmer Nr. 46. mafñe eiwas s{<uidig And, wird aufgegeben, ni<ts | zur Erhebung von (Sinwendungen gegen das Schluß- | Zwangsvergleich dur<h rechtskräftigen Beschluß vom Sto>tholm Gothenburg Braudeuburg a. H., den 29. Fulki 19086. an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder ju leisten, | verzeihnis der bet der Verteilung zu erüd>sihtigenden | 29. Mai 1906 bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. Königliches Amtsgericht. au die Verpflichtung auferlegt, von den t A der | Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger über Schualkaldeu, den 25. Juli 1906. Chemnits. [359287 | Sa>e und von den Forderungen, {Ur welhe sic aus | die niht verwertbarcn Vermögensstücke der Schluß- Königliches Amtsgericht. do. Ueber das Vermögen des Weinhändlers der Sache abgesonderte Befriedizung in Anspruch | termin auf den 18. August 1906, Vormittags | Thorn. Beschluß. [35880] Schl. dee egr res Ca e Tom E LAU 06 Anicige 16 maden s ju L N pst vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst In der Sache betreffend das Konkursverfahren Bankdiskonuto. Po Landesklt Rentb. 3x „Gaetano Roënati“ in Chemnitz wird heute, O LENIE ; e über das Vermögen der Väckermeister Damafius i Ÿ #Prv.-A lllufv09 4 Der GerihhtssGreiber des Königlichen Amtsgerichts | Guadenfeld, den 19. Juli 1906. und Valerie Kwiatkowskischen Eheleute in Thorn N (a 5, alien, 5Y. Maisierdam at, Me A va IVutv.15/4

ani 26. Juli 1906, Vormittags 11 Uhr, das Kon- in Bauk Abtei! 3 kursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Kauf- in Paukfow. <Avoletung 2. Königliches Amtsgericht. findet der Termin zur Prüfung der angemeldeten London 34, Madrid 4k. Paris 3. St. Petersburg u. | do. do. IVufv.09/3t mann Arthur Prenzel hier. Anmeldefrist bis zum | Wünsehelbursg. [35885] | Gmadenseld. Befanntmahung. [35900] | Forderungen niht am 14., sondern am 20. Sep- Warschau 64. Schweiz 44. Stockholm 5. Wien 4, M rve T R S7

o. IV 8— „15/3

8. September 1906. Wabltermin am 283. August Ueber das Vermögen der Saundelsfrau Witwe In dem Konkurse über das Vermögen des | tember cr., Vormittags 12 Uhr, statt. T 2 1906, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin | Marie Faulhaber, geb. Drott, zu Wüuschel- Krämers Hubert Wozak in Maskir< soll die | Thorn, den 24. Zuli 1906. Geldsorten, Banknoten und Coupons. Wipe.Pr. A. Ÿfut.19/4 am L, Oktober 1906, Vormittags 10 Uhr. | burg ist heute, NaŸmittags 94 Uhr, das Konkurs- | Shlußvertcilung erfolgen. Dazu sind 198,95 #6 Königliches Amtsgericht. Münz-Duk.) pr-|—,— Bankn. 12 Enal.|20,45bzG L Da V—VIL 34 Ofener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 8. Sep- | verfahren eröffnet worden. Verwalter : Kaufmann | r ügbar. Zu berüdsihtigen find Forderungen zum | waldsee, Württ. [35896] Rand-Duk I in. 100 Br. 81/35b O tember 1906. i Dermans Ludewig zu Wünschelburg. Anmeldefrist | Betrage von 1725,62 #4, darunter keine bevor- Kal. Württ. Amtsgericht Waldsee. Sovereigns . -/20,405bz i. Bkn. 169,10 bzG Kreis- un ; x do. Chemuig, den 26. Juli 1906. is 15. Septembec 1906. Ecste Gläubigerversamm- re<tigten. Das Schlußverzeichnis liegt auf der Das Konkursverfahren über das Vermögen des 20 Frs3.-Stüde ./16,33bz al. Bkn. 1 8lgobs 4.10} 5000—500 i do. Königliches Amtsgericht. B. sung den 11. August 1906, Vormittags U1 Uhr. | Geridtsschreiberei des Königl. Amtsgerichts zu | Franz Hummel, Kürshuers in_ Auleudorf 8 Guld.-Stü>e|—— 112,45bz . Kr. 1 s (.| 5000—600/6,90bG b 7 G Drulingen. KRoutfursverfahren. [35932] | Allgemeiner Prüfungstermin den S9. September | Snadenfeld zur Einsict aus. wurde na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Gold-Dollars ./4,187betbG|Oeft. T O .Kr. : 4, : 1899 4 ; c do. Do: Ueber das Vermögen des Steinbruchbesizers | 1906, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest | Guadenfeld, den 26. Juli 1906. und Vollzug der S&lußverteilung dur< Gerichts- pen e L A D u 100 N. 213,900 i: [ j 4. Emil Matter in Adamêweiler wird heute, am | mit Anzeigepflicht bis zum 1. September 1996. Der Verwalter: N. Franek. bes<luß von heute aufgehoben. NeuesRusf Gld| do. do. 500 R. 213 50bz 0, is i do. 9. Suli 1906, Vormittags 9 Uhr, das Konkurs. | Wünschelburg, den 26. Juli 1906. Grossenhain. [35899] | Den 26. Juli 1908s. zu 100 R. .|215,206zG | do. do. 5,3u.1R.(213,306z | Aachen St.-Anl. 1893/4 | 1.4.10; 5000—5001101,60bzG Konstanz . .. 1902/33 verfabren eröffnet. Verwalter: Gerichtsvollzieher Königli&tes Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Gerichtsschreiberei. Bullinger. Amer. Not. gr.|4,20bzG [t, Aug.|—,— do. 1902 uk. 07 4.10! 5000—200|101,60B Krotos.1900 Tukv.10/4 Strauß in Drulingen. Anmeldefrist bis 23. August Fleischermeisters Theodor Richter in Grofen- | waren. Konkursverfahren (36105) - „Hei + l „N. ./112,75bz do. 1893/3x| 1.4. Landsberg a. W. 90, 26 1206; erste Gläubigerversamlung am 9. August | alen. [35923] hain is n2< Abhaltung des Schlußtermins auf- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Gn d E 811064 Bo aas Cnt L N 1906, Vormittags 11 Uhr; allgemeiner Prû- | as Konkurêverfabren über das Vermögen “der | seboben worden. 2 As Bahnhofsrestaurateurs Emil Gerdts in Waren ‘N.100Kr.(112,75bz [ do. fleine . . 1—,— do, 1887, 1889, 1893/34 versch. Leer i. O. .. . 1902/3z| 1. fungstermin am 6, September 1906, Vor- | Georg und Maric Margarethe Hieber, Kauf- Groftenhain, den 23. Juli 1908. wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Apolda 1895/34/ 1.1, Lichtenberg Gem.1900/4 | 1.4. : 1 mittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Arzeigepflicht | maunseheleute in Aalen, wude nah Abhaltung Königliches Amtsgericht. hierdur< aufgehoben. Deutsche Fouds Aschaffenb. 1901 uk. 10/4 | 1.6. Liegniß 1892/34 1.1. 200|—— ; do. H 1E, bis zum 23. August 1906. des Schlußtermins und Vollzug der S<hlußverteilung Gunzenhausen. Bekanntmachung. ag ert Wareu, den 26. Juli 1906. , Augsb. 1901 ukv. 1908/4 | 1.4. : 34| 1,4.10| 200: do. do. S L Kaiserliches Amtsgerit in Drulingeu. dur Gerichtsbeshluß vom 25. d. M. aufgehoben. Das K. Amtsgericht E hat in dem Großherzoglihes Amtsgericht. DILOERE, c a D E N S ee 1891ufv 1910 1 i Ï Gengenbach. [35895] | “Malen, den 26. Juli 1906. K. Amtsgericht. Konkursverfahren über das Vermögen des Fabrik- | wittemburg Meckibp. [35936] Dit. R.-Shaÿ Ls 28 vers. . De Se 00 ut. 11 u Magdeb 86 91 02N131 L Ueber das Vermögen des Landwirts und Aale ———— | befißers Karl Lehner in DTrautenfurt am} Jn Sachen betr. das Konkur8ve: fahren über das do. r, 6 04, CBIBE 1410 ° 59206 A 1903/31 Mainz 1900 unk. 1910/4 ! y ey Milchhäudlers Karl Willmann in Reichenbach | "F d ‘Tonk Ük con 6 [35924] | 27. Juli 1906 na&stevenden Beshluß erlaffen : Der | Vermögen des Gastwirts Johannes Million in C Meicos-Anleihe 34| versh.| 5000—200]99,25bz Barmen . . 1880/4 do, 1888,91 fv.,94,05/34| versc.| 2000—200/26,7 k do. ist am 26. Juli 1906, 4 Uhr, Konkurs eröffnet. | @ x “t L ren ü E Vermögen des | mit der ersten Gläubigerversammlung verbundene | Wittenburg wird zur Prüfung der nachträglich ans do. do, 3 | vers<.(10000—200187,50bz do. 1899/4 1901 2,8 ¡U do. neulands{. Verwalter: Kaufmann Wilhelm Harter in Gengen- Aas Me S t it vertagen, O.-A. | Prüfungätermin vom 9. August cr. wird auf Antrag | gemeldeten Forderung der Firma Schwaner & do. ult. Aug. E do. 1901 ukv. 07 do. h. 096,00 bzG do. do. bach. i Offener Arrest mit Anzeige- und Anmelde- V zug % g i: js teil des Schlußtermins des stellv. Konkursverwalters auf Mittwoch, Heescheun in Lübe ein besonderer Prüfungstermin Preu®. konscl. An!. 13k wg. 5000—150 99,30bz dó. 76, S L LLISI do. , LIUOISE| veri. 10 96,00bzG T br I frist bis zum 20. August 1906. Erste Gläubiger- u oll¡ug 5 L g verteilung dur< Gerichté- | $, September cr., Vorm. 9 Uhr, verlegt, | auf den 18. August 1906 Vormittags do. do. 3 | vers<.110000—100187,50bz do, 1901 N, 1904, 05/34 Marburg N 4,1 200197,39G Hefi.Ed.-Hopp br versammlung D. August 1906, Vormittags e ub Fem 96 A i t U, : während es bi dem zur Beschlußfassung über die | 11 Uhr, vor ‘dem unterzeichreten Gerichte bestimmt A ult. Aug. 411171 E Bn 4 Be oa 1895, 1902 rf 30G do. do. - 9 Uhr, allgemeiner Prüfungêtermin $0. August alen, den 26. Zuli 1906. K. Amtsgericht. Wakbl eines anderen Konkursverwalters cwie eines | Witteuburg i. M., den 23. Juli 1906 : Bad. St.-Un1.01 ut. C1 A 0— 100 do. 1904 131 Mülheim Rh, 1829 ( h do. Kom.-Obl.T u. I) 1906, Vormittags 9 Uhr. Angerburg. fRonturêverfahren. [36104] | Gläubigerausshusses 2c. auf 9. August cr. angeseßten Eroßberzoglihes Amtszericht. * v.92. 94, 1900/34 1.5.11) ; do. Hdlskamm.Obl. 33 i 04 N3s| 1.4.10 . 500/96,2 do. do. | Gengenbach, 26. Juli 1908s. Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen der Termine verbleibt. Zzab N ——————— i * 1902 ukb. 10/35] 1.4.10) do. Stadtsvn. 99 N|4 9734| 1.4.10 do. do. Großh. Bad. Amtsgericht. offenen Haudelsgesellshaft in Firma Gebrüder Gunzenhauseu, den 27. Juli 1206. A E kurs s B Nbg * 1904 ukb. 12/33 do. 1899 N, 1904, 05/34 München . . 1.4.10 E Der Gerichtsschreiber: Hersperger. Knuth in Angerburg tit zur Prüfung einer nah- (L. 8.) - Lobr_ K. Sekretär. Uiltaacierin ind Sindlecin A u A lie i; ¿ Biele, 02/3: 08 do. r 12 n 102:90B Sächsische Pfandbriese, Lo!pzig. (359331 | trägli< angemeldeten Forderung Termin auf den | Koblenz. Konkursverfahren. [35929] | geb. Kalluik, in Zaborze A wird na erfol ter d 3 Bingen a Rh, L T 34 do. 86,87 88, 90, 94/34| vers. | 2000—100[97.00bzG Landw. Pfdb. bis XLI[1| 117 --— Ueber das Vermögen des Möbelhändlers Joseph | 20. Auguft 1906, Vormittags 11 Uhr, vor | Das Konkursverfohren über das Vermögen der Abhaltung des Shlußtermins hierdurh aufgehoben do. Eisenbabn-Obl.|: Bochum . . 1902/34 do. 1897, 9934| versch. 97,00bzG do. bis KRF verschieden |97,80G Paul Breudel, Inhabers einer Möbelhandlung dem Königlichen Amtsgericht in Angerburg anberaumt. | Ehefrau Kaufmann Rudo!f Schels in Koblenz | 4 N 28/05 g : do. Ldsk.-Rentensch. x 133 do. 1903, 0434| vers<.| 5000—200197,00bzG Kredithriefe bis KKIL .| 4 L —— in Leipzig, Nürndergerstr. 16, Wohnung Bayersche-| Angerburg, den 24. Zuli 1906. witd nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Zabrze, den 21. Juli 1906 Brnfh.-Lün. Sh.V13 3 L O M -Gladb. 99, 100 Via | 147 oi a E straße 56, ist heute, am 26. Juli 1906, Nacmittags Keil, Aktuar, hierdur< aufgehoben E p Kz igliches A 3geridt do. do. VI/3 do, 3 5000—500/87,00B do. 1900 ukv. 08/4 101,75G —_ : 12 148 Gr 3 r at / ihts\hreiber des Königlichen Amts erichts. : ; N gliches Amtôge dt. Bremer Anl. 87,88, 99, Borxh.- Rummelsb. 99 ¿ do. 1880, 1888/35 m Augsburger ( fl-&, „|—|p.Sté.| A Le 46 Uhr, dat Konkursverfahren eröôffnei worden. als Geri g geri Koblenz, den 24. Juli 1906. Zabrz Konk S 08 99 1901 d 1899, 1903 N'8 L Bad.Pränt.-Ani. 1867/4 | 1.2. 300 1159,50bz Verwalter: R-<tsanwalt Dr. C. Beier in Leipzig. | Wad> Tölz. Sefanutmahung. {36094]) Königliches Amtsgericht. Abt. 4. Das A E Ghee bad V E 92, 2, 98, Tot D ateens. a. Ô. 1901|: 5000—100[100,00G Münden (Haun.) 190114 101,60G Braunschw. 20 Tlr.-L.|-—|p.St>.| 69 1216,75D3 Wahltermin qa A, AUN O Neat 1966 | Shuhwarenhündiers Jose! Gi Permögen des | ncrappitz. Konkuröverfahren. [35882] | Händlers Robert Keschmiedee in Bielschowit do. do, 1896, 1902| gitau 1880, 1991/4 vert, 5000_OPT B, | Münster - ¿ . 18978 20 —— S, V E 10 L] ‘8 . Augu p uhwarenhäudlers Josef Giuhart in Bad “Bverf 5 5 . tf a Mutter burger St.- 3 20|—,— amburg. I Le E A Prüfungstermin am 10. September 1906, Vor- | Tölz wurde wegen Zurücknahme des Antrags auf es Konkurgver ren e Daa Tee Jeu f “e Me A an Ala 06 A E E 1900 4 mittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist | Konkurseröffnung seitens des Gläubigers dur Be- | Krappitz, ist zur Abnahme ber Shlußre< nuna ‘bes Zabrze a 93 Zuli 1908 . do. do.87,91,93,99 bis zum 25. August 1906. {luß des K. Amtszerichts Tölz vom Heutigen ein- | Verwalters, zur Erbebung von Einwendungen gegen Königliches Amtsgericht 7s Í 1204 E a Amtsgericht Leipzig, Abt. ITA », gestellt. das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu be- : U O e ohanni8gafse 5, den 26. Juli 1906. Bad Tölz, den 27. Juli 1908. 2 2 1897, 1902 . .| ; inie Á ¿ / y Z rüdsichtigenden S und zur Beshlußfafsung Hessische St.-Anl.1899 Lüchow. [35877] Gerichtsschreiberei des K Amtsgerichts Tölz, der Gläubiger über die nit verwertbaren Vermögens- | T'gp1if- B f do. do. 1893/1900: Ueber das Vermögen des Kaufmanns Adwin | Bamberg. Bekauntmachung. [35930] | stüde sowie zur Anhörung der Gläubiger über die Tarif- A. c auntmachungen do. 1896, 1903, 04,05: Gollni> ia Lüchow ist heute, am 27. Iuli 1906, | Dos Kgl. Amtsgericht Bamberg hat unterm | Erstattung der Auslagen und die Gewährung einer d ; Lüb.Staats-Anl. 1906 Vormittags's Ubr 35 Minuten, das Konkursverfahren | Heutigen das Konkursverfahren über das Becmögen | Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus\<usses cr Eisenbahnen. do. do. 1E eröffnet. Konkursverwalter ift Kaufmann Otto | des Spezereiwarenhändlers Georg Nikisch in | der Schlußtermin auf. den 28. Auguft 1906, | {35412] d zt 159 E EY Poppe in Lüchow. Anmeldefrist bis zum 16. August Röbersdorf auf Antrag des Gemeinschuldners bei | Vormittags A1 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | Staatsbahngütertarif : Gemeinsames Heft T A Mel Eisb -Schuldv./34 1906. Grste Gläubigerversammlung am 22. August | Zustimmung aller Konkursgläubiger, welhe Forde- | gerichte hierselbst, Zimmer Nr. s bestimmt. | Ausnahmetarif für ittel d Noh- do. fon. Anl. 86/35 1906, Bormittags 10 U i | ; i i | Rgemittel und, Nov o “do. 1890/94/3 ém Vertu g hr. Allgemeiner | tungen angemeldet haben, und deren Zustimmung es | N. 1a/04. 54. materialien der Kunstdüngerfabrikatiou. do. do. 1890 Prüfungs éemin am M September 1906, Voe- | bedarf, eingestellt. Dawczyúski, als Gerichtsschreiber Mit Cültigkeit vom 1. August 1906 wird auf do. do: f ebt, Sept dr. N agi Arrest mit Anzeige- | Vamberg, den 27. Juli 1906, des Königlichen Amtsaerichts Krappitz, 27. VI1. 06. | Seite 14 des Gemeinsamen Heftes ITA der Preu ish- Oldenb, St.-A. S: P Lüchow Ven 97 Juli 1908 Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. Meissen. [35935] | Hessischen Staatseisenbahnen im Warenverzeihnis S otha S-A 1900 ' ænigliches Amts L T Bromberg. foufursverfahreu. [35888] | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des des Aus8nahmetarifs 2 (Rohstofftarifs) nachgetragen: Sächsishe St.-Rente do. 1901, 1903 gliches Amtögeri<t. L. In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Malermeisters Karl Moriß Naumaun in | -13. Kalziumkarbid, zur Herstellung von Dünge- do. ult. Aug. h D . : 1908 N Magdeburg. [35894] | Kauffrau Frieda Löweustein, geb. Gotthilf, | Meißen ist zur Abnahme der S&lußrehnung des mitteln bestimmt." Schwrzb.-Sond, 1900/4 | 1.4.10 Darmstadt 18% Ueber den Nawlaß des am 3. November 1905 | in Firma F. Löwenstein in Bromberg, ist zur | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | Mit Gültigkeit vom gleihen Tage wird im Aus- Württ. St.-A. 81/83|3k| versch. 200|—, gt 1 Habe verstorbenen Fleischermcifters Emil S NTRENs Abnahme der Schlußre<hnung des Verwalters, zur | das Schlußverzeihnis der bei der Verteilung zu nahmetarif für Düngemittel usw. auf Seite 1 entenbriefe. Del nersd Gem 99 aus Magdeburg ift am 26. Juli 1906, Vormittags Erhebung von Einwendungen gegen das Sthluß- | berü>sichtigenden Forderungen und zur Beschluß- | unter 1 A gestrichen „Kalzitumkarbid“ und auf Seite 2 1,4,10 Dortmund 21, 98, 03 113 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet und der | verzeichnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigenden | faffung der Gläubiger über die nit verwertbaren | unter IBa binter „Wollstaub“ na<hgetragen „ferner do. ers] 30 198, Dresden 1900 uk. 10 N ofene Arreft erlassen worden. Konkursverwalter: | Forderungen und zur Beschlußfaffung der Gläubiger Vermögensstü>ke sowie über die Ecftattung der Aus- | für Kalziumkarbid zur Herstellung von Düngemitteln 4. do. 1893): Feiiraun oomor Staffhirt hier. Anzeige- und | über die nit verwertbaren Vermögensstü>e der | lagen und die Gewährung einer Vergütung an die bestimmt.“ do. do. «e. do. 1900 N : nmeldefrift bis zum 20. August 1906. Erste | Schlußtermin auf den 25. August 1906, | Mitglieder des Gläubigeraus\cusses der Sluß!ermin Berlin, 19. Juli 1906. Kur- und Nm. (Brdb.) do, 1905 M gerper mus am 24. Auguft 1906, | Mittags 12 Uhr. vor dem Königlichen Amts- | auf den 27. August 1906, Vormittags Königliche Eisenbahudirektion. do. do, . do: Grdrpfdbx. T u.8 ormititazs 10 Uhr. Prüfungstermin am | gerihte hierselbst, Zimmer Nr. 9, im Landgerichts- |- {10 Uhr, vor dem hiesigen Königlichen Amtsgerichte P R , d Ir VrNut12/15 R See o 26,8 r aid 97 Uhr. s Se am i bestimmt worden. H e eri S do rundr Qr L e eburg. - Ju : romberg, den 25. Juli 1906. Meifea, am 25. Juli 1906. Verantwortlicher Redakteur: O1 )| 3000—30 [101 Düren .…. H 1899 Königliches Amtsgericht A. Abt. 8. Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amts3gerichts. * Das Könial. Amtsger . t Oie do vers do. „J 1901 < geri gericht J. V.: Weber in Berlin. Preußische I 300030 ( 1891 konv.

Nagold. â. W. Amtsgericht Nagold. [35897] | Danzig. Konkfurèöverfayren. 35890] | Mesorits, Fz. F oOSen 35 if Konkurseröffnung. In dem Konkursverfahren über das Vermözen mi Koukursverfahren. [35886] | Verlag der Expedition (I. V.: Heidri <) in Berlin. Rhein. und ‘Wefifäl.'4 | 1.4.10 200030 [101 896 De 206 en do.

M —I—I I S

do. Ofipreußische do.

Bts

V> e D

E T

. . . . . «‘ . . .

do. u XXTII/3: do. 1886, 1892/33 VO: R 35 do. 1900 2 33 Bo L VIL. X Hameln 1898 31 —XVII damm i. W . . 1903/33 XXIV-XXYVIL, | A 2 1895)

p

00h50 0009 < Do e C5 O20 03 7 J

[T7

R ir

3 34 ve arburg a. E. . 1903/35 g... 1903/33

Zis

XXTX do. O e T0931 Prers 5 unk. Di 85 15bzB do. X Bil 1 R j S V rv.-Anl. 9834| 1 02, 05 ufv. 12/15/34 ; 1 1 1 D

V 7 ¿T 7 T

T T T

Sees

do, - do. Posensche S. VYT—X do. XI--X YII do. Lit. D do. A E C B

O Ms

A A)

prt f jt t Pf I

SHMMSMBRBS

—_ D C0 O TDRED E

| j j j j

S | do. | 00.

m —J] o S

j | Î .

Ma »j> p pf b bri d i S p pi bi j prt brt brd prt lend brd t

O

1 1 1 1

E Tae ders ent des da

do.

; Scl[es. altiandschaft 95,90S do. d 9,258 . lands< 1,7 | 2000—500/102,39G do. do. 9833| 1,1, 96,83G : do. 32| 1,1.7 S Í do.

H M

do. 2 Kaisersl. 1901 U 12

e.

1 1 1 1 1

. .

Ms Ms V M

1 1 1 1 1 1 J L, 1 1 1 Ñ 1 1 1 i

| 5000—100}28,25bz | 5000—10086,10G 104,9ubz )136,70b4 86,10G 01101,59bz 0196,90 23 0186,90 0196,59bz 86,506 5000—100/101,50bz 5000—100/96,50bz 5000—100186,50W 5000—200{99,60G 5000—200/100,59G 5000—200186,590G | 5000—200/98,90& | 5000—200/86,40G | 5000—60 197,50bz 5000—2001&5,20bz

DOESCüANP E

M A’ A

a S D S O p 1 þt

S9

Maa N A I N=A I

5 Uo 5 C Q C

|

n | A

; 98,2 5G | ; 98,25G | e 98,39G

i i 98,25G | Ne 98,30S

=I r A E

*

D S E S P T6 Q 0E Deck Pran rek pre pet pra ret pre per pk Pre pre d: 6 S

HAHBA [=|

boll, ho i C _—

i M A ooo S

Jt C S E

A p p—Â b .

b —J] O

ire S bo Poi

i A —2 S

H I

Moris, o ©

S S D D D p V A þrA bt errt þr4 .

j Bromb.1902ukv.1907 ‘10| 5000—200/[101,70G Nauheimi. Hess, 1902/34 romvV. D ULV. ( Se ä auen t. De. ' S é [7 -+ do. 1895, 1899/34] 1,4.10| 5000—100/97,00G Naumburg 37,1900 kv.|34 —— Sübeder 50 Zir.-Lofe 3 14) O O Burg 1900 unkv. 10N/4 | 1.1,7 | 2000—100/101,60G Nürnb.99/01 uk.10/12/4 )/102,50B Oldenburg. 40 Tlr.-L.3 | 12 | 120 |1294,0093 Gaffel 1868, 72, 78, 87: | 3000—200!97,10G do. 1902, 04ut.13/14/4 103 50bzG | Pavpenbeimer 7 fl-L.|—|p. N do. 1901 N/34| 1.4.10| 5000—200/97,10G do.91,93kv.,96-98,05 34 26,90G Sahsen-Mein. 7 fl.-L.—|p.S 12 vet.bzG Gharlottenb. 1889/99 \<.| 2000—100/103,20bz do. 1906 34 98,00G do. 1895 unkv. 11/4 | 1.4.10| 5000—100|—, do. 1903/3 2825S ; Ee e E do. 1885 konv. 1889|: i<.| 2000—100/97,70bz Offenbach a. A. 1900/4 101,10G Anteile und Obligationen Deuticer Kotoniale do. 95, 99, 1902, 05/31) ‘| 5000—100/97,70bz do. 1902, 05/34 200/96,39G gesellschaften. Coblenz 85 fv.97,1900/34| versh.| 5000—200/97,30G Offenburg . . . 1898 34 Ostafr. Eisb.-G. Ant.|3 | 1.1 | 1000u.100[97,990bzG i do. dine Reich rit 3°/o|

3.

L R

>

.—- J C0 A A

R I SEE

& s M bn f: Q. l Sr

Ferd s D A M Lo j

c 2, S8

100

—— pt bt b m O0

A

c o s.

Coburg . . « 1802 N34 1905/34 Cöôpemd 1901 unkv. 10 do. 1895 3 R E d T Cöthen T Anh. 1880 Oppeln L . 1902 N 33 84, 90, 95, 96, 1908|: Peine 1903 33 PpR Coitbus 1900 ukv. 10/4 Pforzheim . . 3000—100]98,60bz B do. 1889|: do. do. 1895|: Grefeld 1906 do. 1901 unkv. 1911 do. 1876, 82, 88

[e

dz. gar.)

Di „Oftafr.Schldvih.[38) LA C | 2000—#00 T (v.Reich ficher geftellt)

O

ae aaa]

pri ÞeA

Ir 1 A] bi J N Pt

O bri Jet þd J G Gs

J

i 1 do * * ‘1894; 1903/34

n 2 L90BIOÉ egeusb.97NU1-03,05|2i 1889/3

do. Remscheid 1900, 1903/34 Rhevdt IV . . . 1899/4 0 1891/34 31 903/33 do. 1895/3 Saarbrüden . . 1896/33 St. Iohann a.S. 02 N34 do. 1896/3 Schöneberg Gem. 26/34 do. Stadt 1904 N34 Schwerin i. M. 1897/34 Solingen 1899 ukv. 10/4 do. 1902 ukv. 12/4 Spandau. . . . 1891/4 do. 1895/34 Stargard i.Pom. 1895/34 Stendal1901 ukv.1911/4 do. 1903/34

aer ES E

Zit

E E Ea Bn

A Q-A

c

Ausländische Fond Argentin, Eisenb. 1890 . l A é Do 100 2

do. 20£

do. ult. Aug.

Anleihe 1887

do. leirve

do. abg.

do. abg. kl.

do. innere

de. kleine

äußere 1888 1000 £

L E 500 £

: 98,75G k D 100 £

3000—100|—,— L 0A B

1000 u.500|/102,50G do. do. 1896 2 L/4 1000 u.500|—,— Bern. Kant.-Anleihße 87 konv. 1000—200/101,10bz¿G Bosnische Landcs-Anleihe . .| do. do. 1898 | do. do. 1902 unkv. 1913| Bulg. Gold-Hypoth.-Anl. 92) Dr Nr. 241 561—246 560|

m S D D Q-S .

>-

100,25bz 100,70 bz 100,7Cbz

pad J

O 12 0

O

,

100 95B 100 90B 98,10& 98,20G

2%6,00bzG 96,25 dz 97,20bzB 90,70t5

A mg b Ix I azaE 4 A O

E Lo bot a bai Fat

1 P T j, A É, Fm T G

R R O

me park pt pi bert Ly ja i A k N A N

e D

ps j 4 1 4 D O1 I]

i x I S2 OCOOOîDO

omme 2,

D

adi deck grh: pieti derl Pat hrt fred: dens. deus ues jut dank duns, ect pen s & S M D S R A 2 et Pfa, D prt pl lm bs po P

. E S6

OOMmOE E

bd prt Pri Jerk Pt A bs CN I

100,75G

pet pri ri þemrk jur pruch rk

Endo b O O A

Ueber das Vermögen des Jakob“ Harr, Küfers | offenen HaudelsgeseUshaft Hermaun Lövin- | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Dru> der Norddeuts<en Buchdru>kerei und Verlags- do. : Do, 1876/34 Sächsische ‘.. ‘. do. 88,90,94,1900,03/34

in Nagold, wurde heute, am 25. Juli 1906, Nach- ' fohnu in Danzig, mit einer Zweigniederlassung in | Spar- und Darlehuskasse, cingetcagene Ge- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

J

O Ee p 3

e o 25, 85