1906 / 182 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[36460] i Suli 1906 u Mi in: üerêtag, den 30. August 1906, | Grandeuz. Bekauutmachung. 460] wies Joie, am 31. Jol 1906, Bormikings Lo L E aas E Ubr, vor dem unterzeichneten In der Frau Amtsrat Sans Fe ote irr i i; e Sälusweetenng E gen, ö u L, ddo Ne ta «dverfahren R ne Anmeldefrist bis zum | Gerichte. Offener Arrest und Anzeigefcist: 22. August | Hierzu sind #4 6323,29 verfügbar. Nach ne __ E E iizie Foederüngen fa E Bin, 10-Ÿ 2l. Si 06 Wal: und Prüfungstermin am | 1906. geriht1s niedergelegten Mera d Tee é 90332, B rsen | Beil 2 Tages 1906, Vormitiags 10 Uhr. K. Amtsgericht Saarburg i. Lothr. Graudenz, ten 21. Juli 1206.

ser PEE mi Tapet ba dum 21 Tugel | mpamdan. ee des ix Epandan ne e. weistetÍ. Tocturtvertahean, [FNIIT| Mexbänbenm zrde jd axf di Fockerergrs de zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

|Khuiglihes Aurtégerit Oel6uit i. V. | gewesenen un an 10 Mai lis Wasmuth i | «Das Ronkarboerfahren übrr das, Verden del | 1b 06 e ben Vetrag von 3000 d verteilen. Mi 1S2. Berlin, Freitag, den 3. August 1906. Oeisniiz, Vogil. E N i, Mt Glashändler ohann n H ï i B =. P 2 mac: 0e ou 3 i i 28. Juli 1906, Nahmittags 1 Uhr 15 Minuten, a - 4 30. Iult 1906. ean ats E ERAC A B. Beers A ang an ethaar n 608 eröffnet. Konkursverwalter ist nah Abhaltung des S{lußtermins aufgehoben. Tempelburg, den Ju

f t den 28. Juli 1906. Der Konkursverwalter: Kuhse, Justizrat. : , 4 | 14101 3000—30 1101,50@ E i ¿verf f W. Go-del jun. zu Charlottenburg, | Heide, S Ii i Zekanntmachung. 898 . | vers o g em ea hat N T oagencett 1. Grste Gläubigerversanmlung am Königlicées Amtsgericht. Welden. Bekanntmachung [36898] Amtlih fesigestellte Kurse

Gendatitge ukvy.1 0. Stettin Lit. N, do. 1904 L Stuttgart do.

5000—500|—,— 5000—500/97.00G 5000—200/96,70B 5000—200/96,70B 2000—200/101,30G 5000—200|—,—

5000—200 5000—200

S

[34] vers.| 3000—30 198,30G ) : f ü s Vermögen des y 4 | 1,4,10] 3000—80 [101,996 . Z\bucke hier. Nnmeldefrift bis zu 21. August 1906. | 21. August 1906, Vormittags 104 de, Ves ne E A t8gericht Künzelsau E B C UE Geust Wittmann in Weiden Berliner Börse vom 3. August 1906. Sl eiw 300020 |9820G i | d! e ; emei ! ermin a , . Z L , it di itl . d8. : & au 3 | abl, us Briten g 30, Mui Ameige: | 1906, Vormittags LL] Uhr, vor Fem untere | Das Konfrdver fab Ae Bros! 1e Gei | zue Verbandlung urd Kbstimmang über den Zwangs R E T L R Tite fac L N: Bi " ust 190 i eiGnetzn Geri ¿damerstraße 18, Zi 13. | verstorb. ET E s i Linie Pu ; 7 Gld. süd! Oldenbg. staatl. Kred.|33] versh.| 97 eie e ; g e Q 96. zeihnetzn Gericht, Potsdam rstraße 18, Zimmer 13 L z einshuldners Termin auf 1 ung. W. = 0,85 A 7 Gld. südd. W. Le j j 1903 pit Wönigliches lismtszeridn OelSuih i. V. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 5. September E Stopf, Sea E taa S S I 0E. Vormitt. 200 Zter. una. l 2. = 170 4 1 Mark Banco Sach Ait. LDb.-Obl. 31 veri. 5000—100/99,50G Set 1893, 1901 N/4 | Oeynhausen, Bad. [37007] | "* Spandau, den 28. Jali 1996. des Schlußtermins und Vollzug der Schlußverteilung | D Uhr, im diezgerihtlichen Sizungssaal anberaumt Zie “A 1 (alter) Goldrubel = 3,20 4 1 Peio (Gold) = A

( do. 1893 X; 1901 N

i i 4 16 mi 2,16 1 (alter) Goldrubel = 3,20 A4 1 Peso (Gold) = do. do. uf. 16/4 | 1.4.10; ; G

Ueber das Vermögen des De Könialich-s Amtsgericht. Abt. 9. heute aufgehoben worden. und die Verbindung des Termins mit dem am gleihen (a y 0 +5 « 1 Dollar = 4,20 4 | do. do. 1902, 03, 05/3) 100/98,00B en 1901 unkv. 1907 und Restaurateurs Auguft Grübbel in Y/eyu- 28 amie

T 1 Peso (arg. Pap.) = 1, : | o. 1879, 83, 98, 01 in angeordnet. Zu 4,00 4 [ P H le Aw r E i La

/ Den 1. August 1906. Tage stattfindenden Prüfungêtermin : G a L PUo vas. D a ho. 1879,83, 18 01

hausen wirs Ver, D Iun Es, S O. E Marie zeige Material- „u I Gerichteschreiber Hieber. diejem Termine werden die beteiligten Gläubiger Bl 121113000 1.100

12 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Ver NeMl2- e s Vermög è

L do. do.

; 8 Die einem Papier beigefügte Bezeihnung X besagt, | SHwrzb.-Rud. Ldkr.\34| 1.1.7 | 1000—200 Mas do. 1896 ; hiermit geladen. Der Zwangsver leichévorshlag, die bestimmte Nummern oder Serien der E : E L Franffurt a. M. 1899/34

anwalt Mev-r zu Oeynhausen ist zum Verwalter | wareuhändlers Antou Tausch in Niederwürsch- | Lundaun, PsaIxz. {37018] l daß nur beftim | J O è

j ; bez. | do. Sondh. Ldskred. 34! verich.| 1000—100 s B ä des Glâu- ¿5 ; o. Sondh. ed.!34! veri.! u \ sf find bis zum 1. Oktober | nis wird beute, am 1. Angust 1906, Vormittags | Das Konkursverfahren über das Vermögen der Ls fiat As ha Ser itidi reiberei zur Emission lieferbar find. L L, ss ae i bestellt. A En A ¿bt Laartttelhoi 112 Ubr, das Konkursverfahren eröffnct. Konkurs- | Wilhelmine Krauz, geb. Kiefer, Ehefrau von Einsicht der Beteiligten niedergelegt. Wechsel 13 | 1.4.10 1600 500 p auftadt L, E Laie engen m os E ust 1906, verwalter: Herr Rechieanwalt Landmann in A P ra D Acwtägerì His R Luer Weiden, 31. Juli 1906. E A ees el, Alidamm-FoBer E i] 14. u A cibura i Gaeta äfungstermi t M frist bis zum 27. August 1906. Wahl- | dur Besluy des &. Legt : Gerichtsschreiberei des K. Azuisgerichts. N | Braunschweigische —,— Vormittags 10 Uhr, Prüfungstermin am 15. Ok- | berz. Anmel, N 1906, Vormittags | eingestellt, da eine den Kosten des Verfahrens ent- L. Obersekretà do, qs, i Magd. - Wiltewberaels | 11 tober 1906, Vormittags 10 Uhr. Of-ner | teran am S9. zv Ai 10. September | sprehende Masse nit vorkanden ift. (L. 8.) Fink, K. Obersekretär. Brüfsel und Antwerpen Mg. Friede Aa (34 1.1.7 | 5000—-500|97,75W Arrest mit Anmeldefrist bis L R E 00 Beo S Uhr. Offenec Arrest mit P Bandan, ten 31. Juli 1906. / wippersfürth. Konfuréverfahren. (37020) do. do, Sa irie Bi L41o| 1000—200{—— Gießen Oeynhausen, n eg ros Gt Anzeigepflicht bi3 zun 15. August 1906. Gerihts\hreiberei des K. Amtsgerihts. In dem Konkurtverfahren über das Uge des Wismar-Carow . . .1341 1.1.7 | 500—100|—,— O Königliches Amtsgericht. [37009] Stolberg, den 1. August 1206. Landshut. Brfanntmahurg. [37008] | Aerers Anton Bieker in N Deevitalalabetben Glauchau 1894, 31| Oldenburg, Gros. 8 Militär- Königliches Autsgericht. Dur Beshluß vom 283. Juli 1906 ist das am | Abnahme der Séhlußrehaung des Ve Ds M alanl ; ao 1501 uf. 1911 4 aaa führers D "D h, Meyer Ar:ua Swinemünde. Befanntnachung. [36894] | 19. September 1994 „ftisuete Kontur Ee E ian E u Teri, a Brdba Pr.-Anl. 1899/3z| 1.4.10 d 1901/34 rechuungsführ . S. Th. , i das Vermöser, jet Nacblaß, des Landesprodukteu- E : T uff i ; Helene Sophie geb. Kreye, Mittazs 12 Ubr, üeter das Sererbaen e Kanitein Hedwig | händlers Johazx Wiethaler in Laudshut E Forderungen und jur Besclußfafsung der CUIRESE. MAN G VeRs R wis 3 N Hl: Mfg 2 aen VebersGuldung Jacoby geborenen Joachia, zu Swinemünde | mangels einer den Kojten des Verfahrens entsprehzn- gee D die ESLN Ua Vieris v O n cas ‘eröffnet. Verwalter if wird beute, am 31. Juli 1906, Mittags 12 Uhr, das | den Masse eingestellt worden. Zur Ablegung der Der 7 ai p 1 Uher, T bem Klnig- “u R dors n bler in Oldenburg Erste Gläubiger- | Konkursverfahren eröffnet. Berwalter: Kaufmann | Schlußrehnung iît Termin auf Mittwoch, den like L E ate Pierselbst int i: Lesenero «28, Mugun L0G, Bormitta | Johanns Sofs d Se Sage gn | Mo Li tene e t | Wipperfürth, gy 2 Ful 1308 e -0 Allgemei *fuagstermin am | 3. September 1906. Erste Gläubigerversamm!ung | Nr. 1 des Amtsgerihtgr e aude® Tel De ge fw zs UÍE eber ARSE, Merueitihas 10 Uhr. den 17. August 1906, Vormitiags 107 Uhr. Landshut, M OUIEE et Geridts\reiber a Br iclben Amtsgerichts. p Fursfordec bis zum 1. September 1906 gemeiner Prüfungstermin . Se 1 gl. Amtsgericht. : fer anzumelden, Dffene Arrest mit Anzeigefrist bis | L906, Vormittags 10! Uhr. Offener Arrest | p jehtenbèrg b. Berlin. [36883] 20. Au

OoOoO two

E pi ps bd pk prndk pk dent denk dendk deck dent 2 S E s 2 Eo b A) —] bt bd O bt dd —Y bt I

A f

do. 1879, 80, 83/34 do. 95, 98, 01, 03 N33 Worms 1901 uk, 07/4 do. 1903, 05/34: do. konv. 1892, 1894/33 Berbft . . . . 1905 11/34

101,10G 95,89G 95,80G

«As

a p pes F pt pet pru pre Petkr Pee ret eee Pet rek Pre *

* 2 * La) a S nat

R J -_1—— B B

Preußische Pfandbriefe. S |

1, 1, E B L, L. L L

p p pt jt pk jd nd

112 —1—]

| |

. - . . .

—_ —_—— O Ms C13 D I Mer CD D C D E M0 D C0 PI M0

M E M M M

./50000—1

-

o. sfr.XIX uf.07/34} 1.3.9 | Görlis 1900 unk. 1908/4 Hann. Prov. Ser. IX/34| 1,5,11/ ¿ s do. 1900/34 do. do. 3 | 0) Graudenz 1900 ukv. 10/4 DRpe.VTos, T | r SiGterl.Gem. e 3 o. do. 7 5 i ps. pri B .10 adersleben . , 1903/34 osen. Provinz.-Anl. erfiadt . , 1897/35 do, do. 1895 do. __ 1902 N35 Rheinprov. LX, LAL Halle 1300X ukv.06/07/4 do. XXllu R do. 1886, 1892/34 do.

ba U V T anos o. x

do. do 3 | 11. Calenbag. Cred. L s do. D, E. fündb.'3j Kur- u. Neum. do. alte do. . «|94 do. Komm.-Oblig. 3j!

do. do. Landschaftl. Zentral .14 7 do. 64

I, n dund e] e} pud

. .

HHE E

2,8 B

A ES

f As

A 00 d d aud 0 an 4

a Pt 1e Pt Pt Pt De dln ie J Pn 1e nt Js C0 fn 18ck Pt R Pre Predi Pre Pee der dern J Purá TO P 3

A A

®

A S: 5B fm m M R f ._.

oa J bt J} J I

i e ers Rie t do. Ge e 2 mit Anzeigefrist bis 3 Sept:mber 1906. Koakursverfahreu. : i i ; Dea L Gr., 1906, Juki 30. Swinemünde, s E richt In dero gg rang über des E, moe Tarif- A. Bekanntmachungen Scüweiger Viike E Srofberoal, Amtsgeriht. Abt. V. Königliches Am!eg? rick, Kaufmanus Hugo Meyer in i A Stotholm Gothenburg Ber S E 8, i cichtgakiuargeh. Zittau. KFonkur2verfahren. [36916] | Kantstraße 42, ist infolge eines von „dem E Der Eisenbahnen. Wars Océelaburg. Nonfurévertahren, 36886] | Ueber da3 Vermögen des Alleininbaber! e f | beglei gemahlen Bor P N n S, August | [37:21] do. Ix, X, X ríe « ¿T0? y S mnen Ki . E. Müller o., des Kaus- | vergleiße DBergtetD? * N L, fehr nach der D. Sie s | S rag eg E sigen Geno S Eduard Sceck in Dan ge E A a rybder «P af a Zim lge N Seer [es „Shaluloftlenventes dri d E v-Mnk TEE Rudolpy BUucC ta = E E 1. August 1906, Vorm. 1 L; ien Amtsgerichte îin LiHtenberg, . Zl, E rivatbahnen. Baukdiskouto. E Pentb.| 1996 der Konkurs eröffnet. KouturMverwatter: Nane: E tverfilate rdfsnet. Konkursverwalter: Rehts- | 1 Trevve, anberaumt. Der Verglcih#vorshlag und Frans MS es E R e E Berlin 44 (Lombard 54). Amsterdam 44. Brüfsel 33 O A Tue mann Bernbard Templin von bier. Anme“de\: ‘Dr. O n in Zittau. Anmeldefrist | die Ecklärung des Gläubigeraus[hufses find auf der a A ne Auauft, wird die Haltestelle Zühls Biel S li 5. K 5. Liffabon 4. | do. do. IVufv.15| bis 10. September 1906. Grste Gläubigerversamm- anwalt Dr. Y lugust 1906. W bl- und Prúfungs- | Gerichteschreiterei d23 Konkurszerihts zur Einsicht | sihtlih Anfang August, wird die HalteiteZe Zub Coriama nen Pl. 5. opanhagen s abon s} do. * do TVuly: 09 lung den 24. August 1906, S Sep. | ter zum 1 egust 1906, Vorm. 9 Uhr. | der Beteiligten nictergelegt. E dex Basatleadort - Eme E N” Shmeie U Etetbaia d. Wi d | do, do. ILIIIV 10 Uhr. Allaemeiner Prüfungstermin den S5. Sep- | D Arrest, Anzeigefrist bis 26. August 1906. Lichtenberg, ten 25. Juli 1906. eder Gijenbabn in borgenaen die beteiligte do. IV 8—10 ufs. 15/33) ; 8 10 Uhr, Zimmer | Offener Arrest, Anzetge{rt]t O8 au : 5 5 L 4af är, Ueber die Höhe der Frachtsäße geben die beteiligten da L 3 G i eichneten Gerichts. Offener Arrest Kgl. Amtsgerit Zittau. A i pel Le e iogerits Abt. 3. | Dienstitelley Auskunft Geldsorten, Baukuoten und Coupous. Wesipr.Pr.A.V1 ut.124 | Nr. 15, beS IETIS i Se tember 1906 Zwickau, Sachsen. [37016] Geriÿtssreiber des Köniz ihzn Ami8gertqjts. i Breslau, den 27. Juli 1906. Münz-Duk} er./9,73et.bzB Bankn. 1 £2 Engl.|20,485bz do. do. V—VII/3i! mit Anzeigefrist bis E li E Neber das Vermözen des Bäckermeisters Oswald | Malmedy. Koukursverfahreu. [36834] Königliche Eisenbahudircktios, Münz-Duk Jette ufu. 1 £ Enal./20,485

Ortelsburg, den E Z riht Abt. 7 l Höl el in Lichtentcnne, Nr. 100 C, wird | N 2/05. Das Konfur8verfahren über das Ver- ames V beleiligten Verbandsverwaltungen. Sobercians . .(2041b Cr Bkn. 100 f. 169, 25bz Kreis- und KöuigliDer S (37013) Penie P 1 Auaust 1908, Mittags #1 Uhr, das | mögen der Ehelcute Johaun Reuardy, Wirt, i - 20 Frs.- tüde . 16,325b3 Ital. Bkn. 100 £./81,355bz | AnklamKr.1901ukv.15/4 |- Ootihetm, E (37018) ee réverfabren eröffnet. Konkursverwalter Herr | und Maria geb. Hilgers zu Sourbrodt wie | [37022] f G s Guld.-Stüce ——— Norweg, N.100Kr. /112,60bz 3b. r. 01 .. , 4 Konkursverfahren. ; sanwalt Emmrich hier. Anmeldefrist bis zum | nah erfolgter Abhaltung des Szlußtermins hierdurch | Nieverschlefisher Steinkoblenverkehr ua Gold-Dollars .|—,— Oest. Bk.p. 100 Kr./85 30bz onderb. Kr.99 ukv.08/4 N. 2./06. Ueber das Vermöaen des Landi 25 Muguit 1906. Wahltermin am 20. August | aufochoben. Stationen der Königlich Sächfischen Staats- Imperials St. —— | do. do. 1000 Kr. 25% | Teltow-Kr.1500unt.194 | Emil Heiuick in Soudheim v Rhone rever- | LL ittags 112 Uhr. Prüfungstermin | Malmedy, dea 27. Juli 1906. j eisenbahnen. Ne eR G ‘do. 500 R. 213 S 31. Juli 1906, Vormittags 9 Ubr, das E Ee E 06S As 12 Uhr. Könizlih2s Amtsgericht. Mit dem 13. August d. I. O S Es Neue N a1 6G p N 5 S 212908 Aachen St.-Anl. 18934 | fahren eröffnet. Ver Landwirt Cons E N T Offener Arxest mit Anzeigepflicht bis zum 20. August | hamslau. Konfurêverfzhren. [36889] | Großdubrau der Königlich Sächfi! M Bibee die j Amer. Not. gr.|/4,2025bz ult. Aug.|—,— do. 1902 uk. 07 N'4 | in Sondheim v. Rhôn wird zum Konkursperwalker 1906 Das Konkursvecfahren über das Vermögen der | babnen in vorgenannten Tarif einbezogen. Lever d : do. fleine . . . . 4,2063 B |S{wed. N.100Kr.|—,— g 1893/3z! ernannt. Konkursforderungen find bis elden, “G Königliches Amtsgeriht Zwickau. verwitweten F-au Auna Horn, geb. Nickish, | Höhe der Frachtsäße geben die beteiligten Dienst- A do. Cp. ¿. N. Y.|—,— Schweiz.N.100Fr./81,75 bz Altenburg 1 Lu S tember 1906 bei dem Geridte E io h zz Namslau wird na erfolgter Abhaltung des | stellen Auskunft. R aua Bela. A1 2 TEL op ie 1021 IEL Altona a j E nals gs Me b Rer Me ‘Wabl “eines anderen | 41verdissen. Koukfurêverfahren. [36910] | Schlußtermins hierdurch aufgehoben. BrrE n S Gétendahndivetiion. : j E i E Apoida 1895/33 E sowie über die Bestellung eines Gläu- | Jn dem Kontursverfahren über das Vermögen des Namslau, den 23. B E, iht E ies . Deutsche Fouds. Wichasseny Le G | bigeraus\husses und eintretenden Falls üter die | Müllers August Bunte in Asmisfseu ist infolge Köntalicbes Amtsgericht. a [37023] i Æ i R G E Augsb, 120] ukv. 1 E in $ 132 der Konkursordnung bezeihneten Cette cines von dem Mellin ulte: gemats Bala Nürtingen. 4 Verant as N Erweiterung Sau J ELEUE efuguisse D Ri G E Gia Baden-Baden ss (5N 3 ände auf Di / .Augusft 1906, Vor- | ; inem Zwangsvergieihe Bergleizölermin au Das Konkursverfahren über da f Z t ch. E Dt. R.eSd | :| n E N | CloaaaE An nbe M De der ange- Bieuttäigo es 28. August 2906, Vormittags | Jouann Michael Fischer, Wirts zur Traube Infolge Herstellung einer „Kopfladerampe auf E E L E OAIR 4A j E Dams age 3; gera a derun en auf Dienêtag, dezn 11. Sep- | 10 Uhx, vor dem Fürstlichen Amtsgericht in Alver- | n Nürtingen, ift nach erfolgter Abbaltung des | Bzhnhof Tambahh werden die Abfertigungsbefugnifse B ¿iGF-Anleibe .|34| versch.| 5000 —200 69 25bzG V arinón «¿188016 me S. Vormittags 10 Uhr, vor dem | pifen Zimmer Nr. 2, anberaumt. Der Vergleichsvor* | S@&lußtermins u-d Vollzugs der Shlußverteilung | der genannten Station auch auf Segenstände aus- do. do. 3 | verich.|10000—200[87,40B do. 1899/4 | temBer eten Geridte Termin anberaumt. Offener {lag t aur der Gerihtsshreiberei des Konfurs- | heute aufgehoben werden. Das gegen die Ebefrau | gedehrt, zu deren Ver- oder Gatladung eine KopÞs- do. ult. Aug. L do. 1901 ukv. 07N/4 | 1,3. E ec ev slit bis 1. September 1906. gezichts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. des Gemeinshuldz:es Ee Fier, M. SRE ae mas erorver s E t 1906 Preuß. konsol. Anl. 8 vers. 10000 da (t Di de B ve ckstheim v. Rhön, den 31. Juli 1906. Aiverdifseu, den 28. Juli 1908s. : eröffnete Konfucéverfahren it bet dem Zetanget urt, den 27. Juil G E do. 0. . T « "187g 7821| Ostheim Sregbeno. S ‘Amtsgericht. Der Gerictssthreiber des Fürstlichen Amtszerits. | einer verfügbaren Masse bereits durch Beschluß tellt Ee iiaiee me ce pam Bad. St.-Ani.0l ut0O 4 | 1.1.7 3000—200/102,90G R Gie: "1882/98 Zil Pirna [36908] | æorlin. Koufursverfahren. (36899) | K. Amtsgerichts Lier vom 25. Juli 1906 ceingeste namens der beteiligten Berwallungen. / D fo ukv. 07/34 versch. 3000—100198,6)G aE 1904 132 E lin Natlaß des am 30. März 1906 in Das Konkursverfahren über das Vermözen des | worden. Quli 1976 [37024 do. v, 22108 1900314! 1| 3000—200/98,00G do. dlsfamm.Obl. s Naundorf b Struppeu verstorbenen Wirtschafts: | Schlächtermcifters Franz Goeiug (Going) in Nürtingen, den 31. Juli 1: U R zeinisch-Wesitfälisch-Südweftdeutscher do. 1902 ufb. 10 35 9 98, do. Don. os “-walters Ernft August Lehmann wird beute, | Berlin, Zellestr. 2, ist infolze Schlußoerteiiun g nah Gerichtsschre berei K. Württ. Amtégerichts. Verband, Kohlenverkchr, Tarifheft 2. do. 1904 ukb. 12/34 de, 1888 1900. e S1 Eli 1996, Bormittags #12 Uhr, das Abbaltung des Schlußtermins aufgehoben worden. Sekr. Schweizer. L Mit Gültigkeit vom 15. August 1906 ab wird die j Bielefe , 1900| Konkursverfabren eröffnet. Konkur?verwalter : Herr | Berlin, den 27. Juli 1906. Pfrt. Koufursverfaurez, [363961

j i do. F,G 02/3 ufkv.08) . E Y L Station Kerprihhemmersdorf der Eisenbahnen in Ds : | Bingen a. Rh. 05 L, IT Bureauinhaber Gerhard Dutack in Pirra. Anmelde- | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Das Konkursv-rfahren über das Vermögen d's | (Fssgß, Lothringen in den Ausnahmetarif 6 für die do. Eisenbahn-Obl.|: :

„BDern l i .. 190: F-i+ bis zum 25. Augufít 1906. Wahltermin am Berlin-Miite. Abt. 83. Schreinermeisters Oskar Schnell in Dürmenach Beförderung von Steinkohlen usw. (Tarifheft 2) ein- do. Ldsk.-Rentensch. |: 1300 1E E 1906. Vormittagë ¿11 Uhr. | 0utnuen. 0.-S. [36887] | wird, nachdem ter in dem Vergleichstermine vom L Die Frachtberechnung erfolgt auf Grund Brnfch-Lün. S.Y

T0309 9

SesSs8__S8,..

do. Barnmczvine

o. | do. neul.f.Klgrundb/3i! do. do. | Poseniche S. VI— |

do.

XI—XYVII 35! Lit. |

* Uw I

XXDX 134! do. XXVI1 unf. 16/34]

O 00 00 E E000 C0 C0 RD C0 RD ch

S PPE

do. XIX unf. 1909/34 | XYVIII 3

Î Î

ä, 12A pk par pn jund e] J

ONOS

Î Ï

1895/33

S ôrter 1896/3 | U —. obensalza . . . 1897/35 ° omb. v. d. H. kv. u. 02/33

ena 1900 ukv. 19104 | do. 1902/3 Kaijersl. 1901 unk. 12/4 do. fonv.|34| Karlsruhe 1902, 1903/35 do. 1886, 1889

n jf 7 1 ffe Pa F

Ms Prt Pk Pet Prerk J

. Î . }

j

j

j .

0000-1000/1 0000—100/85,50@

e bk pem pre Puh erk Pt Pera Pre Perth Pre S: U

a 8; e ck 1+

A S

. . .

i j j

C0 I I S

j

e

gf bd pt bk pet red enk med Pera Pee Pee Peer Pm Jad per deren

M n Din Van Mm Mas m n Je Je

bunt k dund dera J

As

R M N X X M GM X F A A I I

e Denk prt pk Pen

wr wr ä, 84

Zil

o

Î

[en M

4.10} 1 L 4,10) F! Î j

* . D *

Peck Jann Procent Pre Pre Pra Pert Denk Jerk peerek 2 LAIDADA A A A J A J J J J J d mim] J J J J J J J) I

OOSEIIIPREID

3 u O

des

P fn Trt Ta Qn

p A Prt

(=

Q

tadtanleihen.

.10| 5000—200102,40B 7 ! 5000—200/101,00G :10| 2000—200/101,40B 10/5000—1000|102,80bz 10! 1000 u.500198,6)G

1901

5000—500¡101,90bz Konfianz 1 5000—200 101 90d} Krotos. 1900 T ukv. 5000—500/96,909B Landsberg a. W. 90, ba ps ena 1

S Ms Go G5 H CO Mh C5 C5 E

n”

EE pn p ft bt b d À, 3

Jen e jem P f Frs Pra Pa ffm Ps

“Ee

M s pi S

S bd 6 . F E S

Et e t La buabnalud fa po}

pord J

t O

lands

do. do. do. do do do do d

«Le

9? boo bp

I C5 D S Mi T5 00 1E C wo ad

J j Î

drei bunt bk | dk burt brd bk drt bs 1PM prt Punk Porn

229

zôg T S

Î

Ï,

e P

M —__— pak pund DOBB Se A S8

do. Westfälische do. do. do. do. do.

Ï do. k 2000—500 do. R 5000—100/102,60bz Westpreuß. ritter. 1/34)

do. do. 1B3

E do. Do A 2000—200]26,00B do. do.

: 101,3)G do.

» H, do.

gr B N do.

a É Es Bi Ad y A : i Merseburg 1901ukv.10/4 1.4.10 1000—200|—, Hefi.Ed.-Duvpfdbr L-F 24! .7 1200 ] Mülheim, Rh. 1899/4 | 1.4.10) J o. Do. T3 do. 1899, 04 N 34| 1410 : i 4 Am R n TiE .L7 | 5000— Müúülb., Ruhr 1889, 97|34| 1.4.10 200/96,506 o. do.

2000—500 üncen Bf . . 1892/4 | 14.10 do. do.

2000—500 do. a T S s s g do. 3 unk. 12/4 | 1.4.10} i Sähsische Pfandbriefe. .10 200/96, do. 86, 87, 88, 20, 94/34} vers Landw. Pfdb. bis XXIII| 4 | 1.17 10/5 do. 1897, 9931| vere do. bis XXV 34 verschieden Kredithriefe bis XKII | 4 LLS

do. bis XXV .| 34 | verscieden Augsburger 7 fl.-L. .|—|p.Stck.| 1 3,75 Bad.Präm.-Ani. 1867/4 | 1,2,8 300 1160,00bzG Braunschw. 20 Tlr.-L.|—|p.Stck. 213,20bz Cóin-Md. Vr-Fut. 1354| 1.4.10) 139,10bz Hamburg. Tlr.-L./3 | 13 138,20 bz Lübeder 50 Ilr.-Lose|3i| 1,4 Oldenburg. BAESO | Se 129 00bz

appenheimer 7 fl.-L.|—!p. | s E T Dae er 7E |— [p StA| 41,59et.bzG

Lichtenberg Gem.1900| | ch000— 2 , Liegniß 1892| - Ludwigshafen 06uf.11 r. 200/96,50: do. 1890,94, 1900,02) ers. 20 Lübedt 1895/3 | 6.12) Magdeb.1891ukv 1910/4

\ do. 75,80,86,91,02XN 35!

Mainz 1900 unf. 1910/4 | do. 1888,91 fv.,94,05/3x| de 01102 3! Mannheim , 1901/4 | . - I,JUG do. 98 3i|

«Le

NmA, O00

_—] t prt pk J des

8 dund pt pn E

5 e dund den dect unit Genet end frei L L E G SGR MiA fra L dund dund

5

O G0 Me Q Me G S S S M D T g tr 1e S

e

om D N

f 01

puead pat

e

e

A A, B44

bd bet prak prak Perm "

L p

a I r o

Ss S

2, Bio

e

Mas - —- D

M

w wr dr .

R n *

nto Lo R Cn p

.

TE nt part prt prk rend

f Ï . Î Î

O3 Ne Na O

d wr wr

« . «

e

T T

S L

)s j N ROA, fn ba 4 bs DO D b Q LO

O

Ï Î . *l

p p A 4

13901, 05

do. 1896 Boxh.- Rummelsb., 99 Brandenb. a. H. ani

do. Bresl

m

ifunaétermin am 6. September 908, Vor- onfur3verfaßren über das Vermögen des j 11. Juli 1906 anzenommene Zwangsvergleich dur der in den Nachträgen vom 1. Juli 1905 zu den do. o. VI8

mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- SFehmachermeisters Mathias Proske zu | rechtskräftigen Beschluß vom gleichen Tage bestätigt | Gütertarifen der Abteilung B für die genannte Bremer Anl.87,88,90,

pflicht bis zum 13. August 1906. Scharley wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | ist, bierdurch aufgehoben. Station enthaltenen Entfernungen und der Fracht- do T is

Pirna, den 31. Juli 1906. termins hierdurch aufgehoben. Pfirt, den 31. Juli 1996. | sätze der Kilometertariftabelle de3 Ausnahmetarifs 2 do. do. 1896, 1902 Das Königliche Amtsgericht. Amtsgericht Beutheu O.-S., den 26. Juli 1906. Kaiserlihes Amtszericht. (Hohstofftarif). Nähere Auskunft erteilen die bes

Hamburger St.-Rnt.

now. Konfursverfayreu. [36891] ukursverfahren. [37003] | Pirna. e _[36911] | treffenden Dienststellen. do. amort. 1900

as das Vermögen des Itohlenhändlers D e, rag Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen dcs Effen, dea 28. Juli 1906. i L i de, D Le Burg 1909 unrv. 02

Wilhelm Steru in Rathenow, Swulplaß 2, Kaufmauus Karl Johauu Petri in Bonn wird | Buchhalters Paul Max Richter, Inhabers eines Namens der beteiligten Verwaltungen: do L nl. 1886 E "25001 N do 1902, 04ut 13/14 4

wird beute, am 31. Juli 1906, Nachmittags 14 Ubr, | ach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | Schnitt-, Woll- und Materialwarengeshäfts Königliche Eiseubahndirektiou. B57 102 j Cüerlottenb. 1889/99 p91 .93tv.96:98,05 3 das Konkursverfahren eröffnet. Der Stadtälteste dur aufgehoben. in Rottwerudorf wird nach Abhaltung des Schluß- (3702 Bekaguntmaczuug. desfische St.-Anl.1899) ; P s undo 11

Garl Appel in Rathenow wird zum Korkurs- Bouu, den 30. Juli 1906. termins bierdur aufgeboben. do. do. 1893/1900 5000: 3

5 P M C3 O Ms C0 Ne C O Ms I G5 C2

f

k)

a Le)

Me Mi Mm t P m Dim M M

4.10! 5000—100|—,— y :4:10| 5000—100/100,00G do. | ch.| 5000—200}/97,75B Mün L .10| 5000—200[101,70G Münster . . .. 1897 34 .10 s Nauheim i. , 1902 33

2,0 Naumburg 97,1900kv. 34 Nürnb.99/01 uk.10/12'4

O nes Me-

V p b j jd ert

M bO s ti, Ma

bt Da 3 00 b bs F

O7

m E

. 4

e

M

A q

Da Es S a 2A

- “—

L E - 4 Ps b pk A A b 4 bt j A j j

f.)

dund pem prerd prt fund fred furt dent dend red rand Pracb fmk fert dend prack

R E ERRi b O I

O

d 1806 31 9 j o.

1 D S üddeutsch-Oesterreichisch-Ungarischer do. 1885 konv. 1889

verwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum Königliches Amtsgericht. Abt. 9. Pirua, ten 31. Juli 1906.

h a 2 ih, deo. 1903/3

Zuil , Eiseubahauverbaud. do. 1896, 1903, 04,05 do. 95, 99, 1902, 05/31, é Offenbach a. M. E 15. September S S e L Bac} mom. Konkursverfayren. [37004] Das Königliche Amtsgericht. (Teil IL Heft 7, 8 und 9 vom 1. IV. 1904.) Láb.Staats-Anl. 1908 Gobiena 86 fv.97,1200 E F E H Fs wird zur Beschlußfassun

1 s ; i do. do. | Goburg Ó : verf iber den Nalhlaß des am | Rathenow. Koufurêverfahren. [36892] | Ab 1. September 1906 werden die Stationen do. do. utv: 19148 GCöópenid 1901 unkv. 10 1905/34) des ernannten oder die Wahl eines anderen Ver- S nre jon waar e O Maren In dem Konkursverfahren über das Vermögen d:5 | Bad Ullersdorf, Grulih, Hannédorf und g fone n y O. ukv a S ven IRSO | 1895 3 walters sowie über die Besteüung eines Gläubiger- meifters Jakob Müller wird nach erfolgter 5h, | Gaftwirts Sermanu Jahn ia Hoheunauen, | Neustadt der K. F. Oesterr. Staatsbahnen _ fowie Medi. Eisb,-Schuldv. 34 84, 90, d, L 96, 1908 E 1902 N'31 ausschufses und eintretenden Falls über die im haltung des Schlußiermins bierdur aufgehoben. jeßt unbekannten Aufeathuts, ist zur Prüfung der | Hohenstadt der priv. Oesterr.-Ungarishen Staats- do. font, UuT 86 33 Cottbus 1 ukv. 10) 903/34 & 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände Bonn, den 30. Juli 1906. naträglich angemeldeten Forderungen Termin auf | Eisenbahn-Gesellschaft in den A. T. Nr. 56 (Dünge- do. do. N Delat do. aufden 39. August 1906, Vormittags 10? Uhr, , Königliches Amtsgerit. Abt. 9. den 21. Auguft 1906, Vormittags 10? Uhr, mo cinbezogen und zwar legtere, Station im E L A E und zur Prüfung der ete, Bo ge I ee deen [37133] | vor dem Königlichen Amtsgericht in Rathenow an- | Verkehr mit jümiliden a C T ves da. L IRDEIS ge D M leite i T anberaumt. Fm Konkaursoerfahren über die Carwesoees Milp- dera, etw, den 31. Juli 1906. J: Aar Be v aw Lardanonzlón L S-Got ¿ St-8.1900 : | do. T6 3, 8 Allen Personen, wele eine zur Konkursmasse gehörige Vere I E ice wird Termin pur Er- Königliches Amts3cericht. nur im Verkehr mit Diedenbofen Fm Heft E A ad do. ult. Aug. Danzig ¿+1904 N Sache in Besiy haben oder ju Sp kfurtnaie s flärung über die von dem Konkursverwalter auf- | Rathenow. Koartursverfahreu. 136893] | mit Dillingen (Saar), E Pt E Ab- SweibeSoud, O L Zu 2000— j R adt * Tod U eo L Ee E r bad A die | gestellte Vorshußberechnung anberaumt auf Lten Fn dem Konkursverfahren über das Vermözen des | und Völklingen (im Heft 9 mit Fr 8 : p Taae Verpflichtun (rer A n dem esige der Sate | 11. August, Vorm. 10 Uhr. Die Berechnung | Kaufmanns Paul Douat in Rathenow ist in- | teilung Le öhe der Frachtsäße geben die beteiligten En nes Verpflichtung auferlegt, von dem lche sie aus der | liegt ¿zur Einsicht der Beteiligten in der Gerichts- | folge eines von dem Gemeinschuldner gemachten Vor- Ueber die H t, er 14108 Dortmund 91. 98. 03 und von den Forderungen, für (E Foruch nehmen, | schreiberei aus. \chlags ju einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin | Stationen Aufsch Juli 1906 do. veri. Dresden 1900 uk. 10 N! Sai S R e a 1. S vtember 1906 | Fehrbellin, den 30. Juli 1906. auf den 21. Auguft 1906, Vormittags A1 Uhr, | München, den ö! E P TARIOR » + »/ E 0s. E gem Kon n ‘igl bis zum 1. September Das Amtsgericht. vor dem Königlichen Aae A E aar Li ad era Se etoetsendaßnesn E as E is v rid. F V 1 { m n. ¿ g e . . . . . ne v FnigliHes Amts8geri&t in Ratheuow. Elge. Zimmer Nr. 43, anberaumt r Vergleih8vo ug 3 | K A

1905 waarburg. Lotir. Ronfureverfahreu. [36912] | Franksart, Main. (37006) | und die Erflärung des Gläubigeraussusses sind au

a

Anteile und Obligationen Deutscer Koloniat- gesellschaften.

Oftafr. Eisb.-G. Ant.|: 1.1 | 1000 u. 100197,99b1G

Zins Reich mit

S @

0.

Oifenbuna ¿ 0.

insen und 120% dz. gar.)

Dt.-Osfta ¿SáldvsG B L | A E 7,75bz (v.Reich ficher geftellt)

3000— 100/98 75bz

pk pen perk —-Ì O08 pm E R fm P H Pm CO

do. Crefeld do. 1901 unkv. 1911 do. 1876, 82, 88

deme prt prt pur dent prrnd jun pad dend red emed O þ a s E R

Ami FeN

Ausländische Fouds.

entin. Eisenb. 1890 . 7 1100,40bzG See do. 100 2 100,70bz do. do. 20 £ 100,75bzB do. do. uit, Aug. —,—— do. Anleihe 1887 do. do. kleine do. do. abg. do. do. abg. do. do. de. do. do. do.

G

3x

-03,05/35

0. 1889/3 Remscheid 1300, 1903/34 Rhevdt IV . . 1899/4 1891/35

K Aa K A

5 mmE mi ij jck m A So S

tin ffe bs 10a, 1e oÂ4, F fen Pa, Ï Pre n Him fir L

100,75G 98/25G 98,5006 6 40G 96 40G 96,90bzG 97 25b 90/10

95 40bzG

109,80bzG 100'50G

Er E W===IA =A=J=J

/ 1895/3 S S.2N3 O0 a.SD. Ï d 1896/3

0. | S en Siadt 1904 d 31 o. | k Schwerin i. M. 1897 34 do. do. 1996 22 Solingen 1899 ukv.10/4 Bern. Kant.-Anleihe 87 konv. do. 1902 ufv.12/4 | 1. Bosnische Landes- Anleihe . | Spandau. . . . 1891/4 | 1. do. - do. 1898 | do. Ss I | t eh Din gun, E 1895| . Gold-Hypoth.-Anl. 92 i izn iiaz aua "Shr Nr. 241 561—246 560

EI jet pr pn prncts O

do. an P Ï m t Pg : ; ; ; UTrger o. o. V un 1 n der Gerichtsschreiberei des Konkursgerichts zur Gin- l i: Pommersche 2000—30 d VINut12/15/31 N 2/06. Ueber den Nahhlaß des iu Ds Das Rontár Spar E Vermögen des | sicht der Beteiligten niedergelegt De s ot t « « « « [3k] versch. 50G do. rundr.-Br.] 11 4 R Le. L E A T Boraisitags Tapezierers Peter Hepp von hier wird nah Rathenow, den 31. Juli 1306. Dr. Tyrol in . Ce 60s d L Düren 499 4 ourdo r : 906, ]

p von hier wir Köniali icht. i d . “¿0 34] versch. 98,00G do. „.. J 1901/4

0 Uhr, das Konkursverfahren eröfnet. Konkurs- | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch 1b Königes Turtge Amtögerubt [37000] Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin. | : do. 1891 fonv. 34

‘alter: Gerichtsvollzieher Leineweber in Saar- | aufgehoben. (33 N 2°/02.) i TemperSursg. - Berms Druck der Norddeutshen Buchdruckterei und Verlags- vers. 97,60G Düffeldorf . . . 1899/4 Bene L e ist: 22 August 1906. Erste | Fraufkfurt a. M., den 31. Jali 1906. In dem ontorter eee g Cr ¿F Nuscbte gi "Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. eft ; 3000—30 do, 1905 unk. dele Se ¡rift: 22. u E ; ; ck22 (Bockenbeim). “1 f 5 v » L |

Gl bigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- Königliches Auitsgeriht. Abt." 33 (Botenheim) des früheren Gutspächter T4 —y 88,90,94,1900,08 37

P f jr F m a La Fa bo

aa aaa I nILA

O

CEREECESZE, O 1 J 0 10 D0 Prei Jerk rk Part bend O

O00

Verne Pendk n] Prrck Peck C Bo

o

S D G35 pk Punk Pk

E BE

bos s

5 t