1906 / 184 p. 2 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ritet haben, behandelt das Pontifikat L208 X. Er zeigt, | Paris, 4. August. (W. T. B.) Nah dem amtlichen, vom MWetterberiht vom 6. August 1906, Vormittags 9 Uhr. Vorgänger, Beherrshung des gewaltigen Quellenmaterials, | 1. Juli datierten Saatenstandsbericht war der mittlere Stand | ——

| rihtung,|

Wind- | Wetter | stärke |

in Aegypten aus, daß es nicht zu vermeiden sei, daß | umso auffälligere Außerachilassung der üblihen Form der | eigene Erzeugnisse der Nieterlande sind, zum Teile aus den nieder- telle be

dur die Streitigkeiten mit der türkischen Regierung dort internationalen Courtoisie, als die österreichisch - ungarische ländishen Kolonien und anderen Ländergebieten stammen, Pferde, ge- E ie seine Uet 1 hex d bi a

Beunruhigung hervorgerufen würde. Solhe Beunruhigung | Regierung na den ihr gewordenen Erklärungen anzunehmen münztes Gold, literarishe und Kunstgegenstände sowie einige den “elungene Gruppierung des reihen Stoffs und kiare, in einzelnen Ab- | des Winterweizens 63,7 gegen 69,6 im Mai, der des Frü jahrweizens

würde mit der Zeit fraglos wieder s{hwinden; wenn fie | berehtigt gewesen sei daß vor Bekanntgabe der Noten das Kolonien entstammende Rokbstoffe. Die deutshe Ausfuhr nah Penitten wohltuend warme und stimmungsvolle Form der Darstellung. | 54,4 gegen 71,2 im Mai. Der mittlere Stand des Winterhafers

aber weiter um si greife, würde es notwendig sein, die englishe | Eintreffen ih it tun hster Beschl ga in Aussicht den Niederlanden bilden hauptsählich Steinkohlen, Kleider und Puß- as ruhig, abwägende Urteil des katholisWen Gelehrten, der | war 62,3 gegen 69,6 im Mai, der des Frühjahrhafers 47,5 gegen 71,2

Besazung noch mebr zu verstärken. Betreffs der Bagdadbahn er- reen rer mit tunlihster Beschleunigung in AU sicht | waren, Leibwäsche, Eisenwaren, unbedruckte Wolltuche, Gold, E iesem Bande au zu den Ursachen der großen Glaubensspaltung | im Mai. |

klärte der Staatssekretär, daß, wenn die Deutschen einz Beteiligung gestellten Antwort abgera werden würde. : L Steine, Maschinen, baumwollene Gewebe, Platten und Bleche aus f abendländischen Christenheit und zu der Persönlichkeit Luthers Beobachtungs-|

anderer Mäthte wünschten, gegebenen Falls Zeit genug sei, die Frage | Die außerordentliche Session der Skupschtina ist am | schmiedbarem Eisen, Oelkuchen. Stellung zu nehmen haite, verdient wiederholt anerkannt | Gesundheitswesen, Tierkrankheiten und Absperrungs- station

zu erörtern, ob und welche Mächte daran teilnehmen sollten, und unter Sonnabend geschlossen worden. Im einzelnen ist hervorzuheben : werden. Pastor scheut siŸ nicht, die vielen unrühmlihen Eigen- : ßre eln

welchen Bedingungen dies zu geschehen hätte. I. Die Gesamteinfuhrmenge hat im Jahre 1905: 12718829 dz, haften im Charakter L208 X. flarzulegen und ofen zuzugestehea, daß ma}rege Auch das Oberhaus hat die Beratung der Appro- ibr Wert 258 770 000 Æ betragen. Hieran find besonders folgende Leg X. den {weren Aufgaben seines Amts nicht gewachsen war, ja Niederländish- Indien.

pel oMaR il @ ales E LREE, E et aben befi (e Bet l 180 g, Ae Ci Sante lan bas Bei andte Ne Po) | Iu 8 1 Bul Y ost Bef na miteindii, | e _| 7654 (08 9vom

j Tod Si Tf j S ï bsale mil 5 Z , Erden, Erze, edle Véetalle, A]ve]t ujw. verweltlihem ZUila : ' y LUVET VEN À ; F en Ausbruchs der Pe st die orkfum . . | 765, 5' wolkig

O der var dun Tod Sir Wilfred Lawsons notwendig Parlamentarische Nachrichten. mit 854406 dz (12 059), Getreide und andere Erzeugnisse des Land- Händeln völlig in den Hintergrund gedrängt. Pastor sieht in Leo X. Bud Un E s Wh perhängt worden. E Keitum 7635 NW 5 wolkig | 14,8! 3 [Nachts Niederschl.

gewordenen Par amentsersaßwahl erhielt Sir John In der am Sonnabend vorgenommenen Stichwahl im baues mit 3 463029 az (36 765), Material-, Spezerei-, Konditor- den Typus des damaligen Florentiners : den bôhst gewandten, nicht | 7 da ,

antr : R. T y S ervativer) die meisten Stimmen. Die Konser- NReichstagswahlkreis Ninteln-Hofgeismar ist „W.

Breite | l |

au und | 45 0S

Witterung#- verlauf der leyten 24 Stunden

tand auf

Meeresnive

Schwere in

Lemperghur in elsius

Name der

\

Niederschlag in 24 Stunden

Barometer

B B

|

| | _16,3/_0 | meist bewölft_

T. B.“ zu- | waren usw. mit 1691 942 dz (111 906), Steinkohlen, Braunkohlen, wählerishen Politiker, den shöngeistigen, freigebigen Verehrer von Hamburg . . |_ 763,9 (W ô Fasbbed.| 15,0 13 | Regenshauer

Nandes (Kons : zal _ 15,0 Swinemünde | 759,3 |W 4\wolfig | 165 4 |

vativen gewinnen dur seine Wahl einen neuen Sig. ; S au i Torf, Koks, Torfkohlen mit 3 392 401 dz (4970). Die Gesamt- va er Erft und Kunst, dem aber Tiefe, Größe und Mut seines Vor- i G [0E E N der Pee S ogialer Her es ne eve einfuhrsumme zeigt sowohl gegenüber dem Jahre 1904 s aud Bisers Zulius IT. leider zu sehr fehlten. Insbesondere erkannte C Rügenwalder- | | | | Rußland. immen ewäh worden. ein egenkandidat | gegenüber dem Jahre 1909 eine Steigerung, da 1904 zusammen } Leg X. weder den vollen Ecnst noch die tiefsten Ursachen des lie: . | 756,8 [WNW 8 bedeckt 1622| Gewitter

R S z c Vetterlein (Soz.) erhielt rund 4500 Stimmen. 12 084 447 dz (220 931) und 1900 11122 979 dz (215 379 3li Abfalls eines großen Teils des deutschen Fz A 72A E Wie die „St. Petersburger Telegraphenagentur“ meldet, 5 L ).un zusammen N ) plöglichen i irchliden Mi 5 t 1906, 9 Uhr Vormittags. Neufahrwafser| 754,4 \NW do\bedeckt |_ 19,1 4 |_Regenschauer__ eingeführt worden sind. dem Papsttum. An die {weren firhlichen Miß Wetterberiht vom 5. Augus ' Memel 748,3 |[WNW 8Negen 16,0 5 [Nachts Niederschl-

haben unter dem Vorsiß des Ministers des Aeußern am Bei den ein ; 7 ; s s /

Z : ; : zelnen Warengattungen ragen folgende hervor, die - in Deutschland, Pastor anerkennt, hat Leo X. 1200 E A E

Sonnabend die Verhandlungen zum Abschluß eines gegenüber dem Vorjahre (190) eine ae E haben: idt die bessernde Hand gelegt, sie sogar durch den „unwürdigen Machen . . . | 767,6 [WSW 4\bedeckt 15,5) 0 |_ ziemlich heiter

neuen ruj}}1} ch-japanishen Handels- und Schiff- Statiftik und Volkswirtschaft. Brucheisen und Eisenabfälle auf 200 487 von 167 177 dz, Eisenerze Handel“ mit Albrecht von Brandenburg über die Ablaßerträge noh Wi Hannover . . | 765,2 (WSW 5 wolkig 14,6| 0

fahrtsvertrages begonnen. 2 - _ auf 207511 von 146164 dz, gemünztes Gold auf 27,81 von vermehrt. Die Lichtseiten des Pontifikats Leos X. liegen in seinem N d itterungSe- Berlin. . | 762,7 [(W 5|wolfig A

Zum Oberprokurator des Heiligsten Synods ist, Ein- und Ausfuhr einiger wichtiger Waren 25,68 dz, Iebende Gewächse, Blumenzwiebeln usw. auf 154761 von wissenschaftlichen und fünstlerishen Mäcenatentum, dessen Darstellung ame mes ——-|— | ———

„W. T. B.“ zufolge, das Reichsratsmitglied D. F. Samarin in der Zeit vom 21. bis 31. Juli 1906. 109 199 dz, Kartoffeln auf 1006 476 von 963 709 dz, frishe Aepfel zu den gelungenen Abschnitten des Pastorshen Werkes gehört. Das | Beobahtungs-

ernannt worden. auf 237 368 von 195 109 dz, Bau- und Nutzholz, gesägt, Kanthölzer Berdienst Leos X. um die Wissenschaft siebt Pastor mehr in all- stati Der gestrige Sonntag ist in St. Petersburg ruhig ä | und andere Säge- und Snittwaren (wei) auf 156 958 von 105 982 dz, gemeiner Anregung des geistigen Lebens. Höher ftellt er die Ver- atton

verlaufen. Nur Na chmittags gab der Marsch der achtzehnten Einfuhr | Ausfuhr Milchbutter, fris oder gesalzen, auf 135 165 von 106083 dz, dienste des Papstes für die Entfaltung der Kunft. Aber au in

+1 a. E d g g ka zey1 MWarengattung im Spezialhandel frishes Rinds-, Kalb- und Schweinefleish auf 170 401 von 93 273 dz, dieser Hinsicht warnt Pastor vor einer, von den Panegyrikern des

Flottenequipage nas em Hafen, von wo he nach Kronstadt Käse auf 118529 von 103 565 dz, unbearbeitete Tabakblätter auf Humanismus au?gegangenen übertriebenen Wertshäßung des Mediceer- | Yrant{u! E E i

eingeschifft wurde, Anlaß zu einem lärmenden Volksauflauf. dz = 100 kg 69 875 von 58 497 dz, Steinkohlen auf 2555533 von 2014 623 dz, papstes. Der geniale Royerepapst Julius Il. hat au als Kunst- | 3orkum | 764,9 WNW 5 heiter 175| 0 | ziemli heiter Karlsruhe, B. | 768,0 |[SW_3 halb bed. 172| 0 | ziemli heiter

Die Matrosen, die größtenteils betrunken waren, wurden von Diet und Torfkoblen, Feueranzünder auf 398 402 von 216 308 dz, mäcen den klugen Leo X. weit übertroffen. Besonders eingehend und Keitu | 762.0 W éwollig_ 17.1! 0 Nachts Nieders. München . . | 673 W d4hbalbbed.| 16,6|_0 | ziemli beiter

der Menge mit lauten Kundgebungen begrüßt. Kavallerie | Baumwolle 89 070 11 530 ferde auf 16 561 von 15 887 Stüdck (1900: 8698 Stück); dagegen ift mit feinem Kunstverständnis behandelt Pastor die vielseitige Tätigkeit, m | A. FT 7 | I —[TWilbelnsbav.)

1032 gegen 1904 eine Abnahme festzustellen bei Kleie auf 361 869 von welche Raffael in Rom für Leo X. entfaltet hat. Für die Stanzen Raffaels Hamburg . - | 764,1 WSW4balbbed.|_164|_2 | Gewitter 67 5 [Windit. |bededckt 122) [Nachts Nieders#L.

3 229 395 576 dz, bei Erde, Mergel, Kies usw. auf 521 119 von 590 893 dz, versucht der Verfasser mehrere ansprehende Deutungen. Auch über die | Swinemünde | 761,9 |W 4'wolkig 17,7| 8 |_Regenschauer 1 o E Ry

j j | j |

Vorm. Niederschl. —_— bede |_139 E LIE Nam Nieders{l. | Halentia . . | 767,1 |SSO 2 bedeckt |_17,2/ |_Regenshauer tat Nied [T |(Eönigsbg-, Pr.)

j

Breite

Wind- rihtung, Wind- stärke

iveau und

verlauf Dreoven _. | 764,7 [NW 4swolfig | 15,90

der legten Breslau . . | 762,6 [NW 6 bedeckt |_15,1/_1 ¡Nachm. Niederl.

24 Stunden Bromberg . | 757,8 |L »bededt | 144 6 | MRegenshauer

elfius Niederschlag in

24 Stunden

—|

Mey . . - | 768,3 S 2\wolkig 1440 |_ ziemli beiter Frankfurt, M. | 767,0 |SW 3lhalbbed.| 16,2! 0 |_meist bewsöltt

—_—

arometerstand auf Schwere in 45° Temperatur in

0°Meeresn

B

jf e

hielt die Ordnung aufrecht. ine Zeitungsmeldung, daß am | Flahs, gebrochen, geschwungen usw. i 4 082 Donnerstag aht Schußleute von ausständigen Arbeitern 12292 |

q 1 - c : | | j Merinowolle im Schweiß - + - 16 367 829 Heringen in Fässern auf 397 022 von 507 571 Faß, bei geshältem mit. Sein Schlußurteil über Leo X. faßt Pastor dahin zu- Séide : - | 760,3/|/W 6 'halbbed. 16,7|

übrigen Landesteilen lassen feine Zunahme der Unordnungen ; erkennen. Der Generalstreik kann als mißglüt angesehen beme gang E Swe O u e

310 Neis auf 337 672 von 352 881 dz, bei Oelkuhen auf 248 231 von ammen, daß das Pontifikat Leos X., übershwenglich von Humanisten : | I ——ck=| | 1129 875 322 263 dz, bei gewöhnlihen unglafierten Mauersteinen usw. und E Dichtern gepriesen, von den Strahlen der Kunst Raffaels verklärt, Neufahrwafser|_ 759,3 WSW 5 balbbed.| 18,8)

t . | |

| Hiemlih heiter | Scilly . . . | 768,4 |SSW 1/Dunst |_16,7| | Regenschauer

Regenschauer | | | j |

| Gewitter Aberdeen . . 767,4 [WNW 2 halb bed. M 767,8 |

|

| Hanf, , - : erschlagen wurden, bewahrheitet sich. Nachrichten aus den Sute und Jutewerg*) -_ 4 « - 15 407 1517 bei frishen Gemüsen auf 1 130 622 von 1 344 961 dz, bei gesalzéènen Tätigkeit Raffaels als Architekt von St. Peter teilt er neues Material | Rügenwalder- |

| | | |

6 549 813 Pußtsteinen auf 531 985 von 551 819 dz (1900 bat die Einfuhr von dur die shrankenlose Hingabe an weltliche Aufgaben und an die neuen | Memel . |_756,7 |W ó wolkig 19,6)

werden. Einige eg ahe ar pag nehmen den Dienst wieder | Steinkohlen . . . + - E 4] 2847103 auf, der Dienst der Eisenbahnen 1st normal. Jn St. Peters- | Braunkohlen . « « «e * * * 2 525 640 4 287 den zuleßt genannten Waren \ogar 949 695 dz betragen). glänzenden Kulturformen der Renaissance sowie dur das Zurüdcktreten | Aaden . .. [769,1 |SSW 4|bedeckt 13,71

5

2

9

0

burg befanden sih am Sonnabend etwa 66 000 Fabrikarbeiter | Erdöl, gereinigt . . «S - *+ 325 423 | 246 11. Ausgefübrt wurden im Jahre 1905 insgesamt 76 210712 dz des Kirclichen verhängnisvoll für den päpstlihen Stuhl geworden sei. Hannover . . |_ 766,1 |SSW 4 bededckt D,2 6 9

+

-

im Ausstand. Chilesalpeter . . «S -. - 60 476 | 1970 im Werte von 448 848 009 Zu diesen Mengen und Werten haben Der 4. Band der Pastorschen Papstgeshichte verdient seines vielseitigen, Berlin. | 764,4 (W 4|wolfig 16,7

Ueber die Meuterei auf dem Panzerkreuzer Nobeisen . * 143 463 | 132 862 namentli folgende Warengruppen beigetragen: Eisen und Eisen- reichen Inhalts wegen weitgehende Beachtung. aa E E —73| T O s)

Ram: \ u ¿e St. Peters 0” | Quhfer : . + . ch E --- 33 408 | 19883. | waren 3 362934 dz (61 843 000 4), Erden, Erze, edle Metalle, " Mlfred Messel, mit Randbemerkungen von M. Rapsilber. Dresden |__ Gewitter __ L | i | (Magdeburg) g P am ¡at Ajowa meldet die L ckt. Petersburger Telegr. *) Durchfuhr in der Zeit vom 1. Juni bis 31. Juli 1906: 40 959 dz. Asbest usw. 13 338 217 dz (31 278 000 4), Getreide und andere ». Sonderbeft der Berliner Architektenwelt. Berlin, Ernst Wasmuth, | Breslau ._. |_ 765,4 WNW 5 |bedeckt 16,3| 4 [Nachts Niederschl. Shields WSW2|wolkenl. _13,3| | meist bewölft Agentur aus Reval: Als ein Tell E Mannschaft des Berli j 4A 1906 : Erzeugnisse des Landbaues 1 129 212 dz (12217 000 M4), Material-, 1903. Alfred Messel if so langsam eine berühmte Persönlichkeit | Fromberg . | 762,0 |WNW 6wollig | 17,8| 15 |__ Gewitter | | (GrünbergSchL} „Pamjat Asowa“ in der Nacht zum 2: d. M. meuterte, befand Ren, E E Statistishes Amt Spezerei-, Konditorwaren usw. 1 158 670 dz (18 052 000 4), Steine, geworden, und man ist neugierig, einmal den Künstler als Ganzes an | Fp 5 T 0 | zemsi® beit Holyhead . . | 767,9 (S _2Nebel |_ 144 | Regenschauer _ nh das Schiff in der Papenwiek-Bucht 40 Meilen östlih von a ees S es mt. Steinwaren 4 362 031 dz (13 548 090 6), Steinkoblen, Braunkohle, ih zu sehen. Leider ist der Text zu dem rei illustrierten Heft Meß . 7702 S d2heiler tat | „Pee eE | | (Mülhans., Els.) Reval. Bei ihm waren die kleinen Kreuzer „Abrek“ van der Borght. Koks, Torf, Torfkohlen 49 019 329 dz (99 992 000 X). Aüchtig und ganz ungenügend, um uns ein klares Bild zu geben. | Frankfuri, M | 768 4 SW 3\wolkenl.|_17,4/_8 | __ Gewitter | gle d'Aix 767.0 NO Awolkenl.| 20,4|/_0 | “ziemli beiter und Os das Schulschiff „Wojin“, der : E E B Ln (igen das Dae verzeichnen be- Se il die wezlgebee Dee nng s Fes quo Jus Ab- | Karlsruhe, B. | 769,7 SW 3\wolkenk.| 17,4/_0 | ziemli heiter E - —- TFriedrichsha!.) T alts pi d ; F , n J onders bei Roheisen ) gegen 13: dz (1900: 246 Z) —, ildungen ohne weiteres evident. ene erdienst ist es, einen | Maren. | 769. —————— A9 Gewitter Vas af | gl tén S E rPorpl E s E L Statistik des deutschen Außenhandels mit Frankrei e E 381 554 gegen 307 113 dz E: icviüren MODELTER Baustil geschaffen zu haben. Was das heißt, weiß jeder, München . - | 769,7 [W 3\wolkig n E St. Mathieu | 767,8 |O 3[wolkenl. 17,4/_0 vorwiegend heiter des „Pamjat Asowa“ bemächtigt und den Weg na und den Niederlanden. Eisen in Stäben, Radkranz- und Pflugschareneisen 469 105 gegen der das verzweifelte Ringen der vergangenen Jahrhunderte na einem Sit | 768.8 |W 46 deckt aal L Rabciäl j Es | b d (Dame Reval eingeschlagen hatten, gaben sie den anderen S iffen In den soeben ersien Heften X und XII des 172. Bandes | 467 403 dz (1900: 267 076 dz) —, bei roben Platten und Blechen aus eignen Baustil kennt. Die Renaifsance, die Gotik, der romanische ornoway - | e [2 ¡de E l I —— l. | Grisnez . . |_768,3 W 3 Nebel 16, è heiter das Signal, ihm zu fol n Als die Offiziere sowi diei Nen | der von dem Kaiserlichen Statistishen Amte herausgegebenen \chmiedbarem Eisen 698 946 gegen 684 295 dz (1900: 411 769 dz) —, und altchristlihe, der Barock- und Rokokostil waren herangezogen L fO | | (Kiel) : Paris . . . | 769,2 Windst. |bedeckt O S “+ Signa!, Zu forgen. Offiziere jowie diejenigen | Statistik des Deutschen Reichs“ wird der auswärtige Handel des bei Abraumsalzen 1 041 531 gegen 646 442 dz (1900: 475 730 dz —, worden. Aber die Hoffnung war eitel gewesen, mit der äußerlien Malin Head | 764,1 |SW d|bedeckt 13,9 | ziemli heiter Blissincen . | 768,0 [Windst. |heiter [9,3| 0 Mannschaften, die ihrem Eide treu blieben, sich weigerten, dem | deutshen Zollgebi-ts mit Frankreich und mit den Niederlanden dar- | bei Erde, Mergel, Kies usw. 9 109 149 gegen 6 141 032 dz (1900 : Uebernahme der Formen einen entspreher.den Architekturstil zu gewinnen. | | (Wustrow i. M.) Sáder . [21 5 Lie T 10 0 Befehle nachzukommen, fingen die Meuterer an, aus den Ge- | gestellt, wie er si im Fahre 1995 im Vergleiche mit den Jahren 5 557 760 dz) —, bei Kaolin, Feldspat, feuerfestem Ton 286 016 Auch Mefsel hat diese Schule durchgemacht, au er kennt sie alle und | Valentia . _| 766,9 OSO 1 |bedeckt Nachm. Nieders{l. Delder . . (R ————— 57 schüßen zu feuern, hatten jedoch feinen Erfolg. Alle Schiffe | 1900 bis 1904 gestaltet hat. Y : gegen 250 818 dz —, bei gemahlenen Thomasschlaen 854 990 verwertet ibre Formen. Aber er hat und das ist vielleicht das | i | TEönigsbg., Pr.) Bodoe . . | 760,9 NO _2\wolkenl. A blieben unversehrt. Der fleine Kreuzer „Abrek*, den die Mann- A. Frankreich liefert dem deutshen Zollgebiet hauptsählih | gegen 638 180 dz (1900: 372 105 dz) —, bei Mehl aus Weizen Bedeutsamste seines Schaffens die Grundlagen zu seinem Stil da | Scilly | 768,1 SW LUbedeckt Gewitter Christiansund | 763,95 [N 4 Nebel haft auf den Strand hatte laufen lassen, kam ohne fremde Erzeugnisse der Wollkämmereien, -Wäschereien und „Spinnereien, des | 209 603 gegen 185 537 dz —, bei Zucker 272 669 gegen gesucht, wo sie in der Baukunst allein zu finden sind, in der praktischen ———| | |(Cassel) Skudesnes . | 763,9 (NNW 6 wolkig |_ Hilfe wieder frei und befindet fi gegenwärtig in der Narowa- Bodens, der Viehzucht, der Seidenzuht, der Seiden- und Leder- | 131 273 dz (1900: 39 773 dz) —, bei Oelkuchen 469 191 gegen weckmäßigkeit und der Wohnlichkeit. Er hat nicht etwa Renai}sance- Ab F s [Cn 1E | | E L, S | E10 No 1lbeedt | E 6 S Sn drers Das Torpedoboot 106 vershwand zwichen industrie, weiter feinere geistige Getränke, Shlacken von Erzen, | 452085 dz —, bei niht besonders genannten Steinen (Robblöcken) prunkfafsaden ohne Beziehung ¿zum Inhalt den Gebäuden vorgestellt, erdeen . . |_761, SSW 1| ü : ewer e E y feinen nseln Auf d Posp1 ¿a des g i Stlackenwolle sowie Erzeugnisse der Literatur und Kunst; dagegen | 3752021 gegen 3 389 662 dz —, bei bloß behauenen Pflaster- sondern ist von den rein praktischen Notwendigkeiten au®?gegangen. | einen „Fnjeln. uf dem „Pospjeshuyi“, deen ingstons | bezieht es aus Deutschland namentli Erzeugnisse des Berg- und | steinen 246 925 gegen 191 786 dz —, bei Preß- und Torfkohlen Er hat in sih ein modernes Raumgefübl entwickelt, das durhaus den Shields man geöffnet hatte, wurden dieje von einem Maschinisten Maschinenbaues, der Landwirtschaft, der Cisen-, Leder-, chemishen und | 2919 135 gegen 2 804 849 dz (1900: 1 681 252 dz) —, N Lehénsie eina ungen eutsyxiw. Und pas will ein Architekt ohne | | (GrünbergSchl.) | Rarsstad . . | 760,1 SO 5 heiter N T E eine Minderausfuhr dagegen vornehmlich bei Eck- und aumgefühl“ en jeweiligen Zwecken des Baues paßt er die außere | Holyhead . 767,2 WSW2 beiter | MWetterleuhten Stodckholm . | 756,4 [N 6\woltig | 13,9| 9 | 2 | —|

67

(Magdeburg) Vestervig . . | 762,0 IcW 6 [wolkig |_15,8/_0 | es

|_764,2 SW 3\wolkig | Nachm. Niederschl. | Kopenhagen . | 759,5 [N 4lbalbbed.| 15,3| 1 |

wieder geshlossen, sodaß das Schiff über Wasser blieb. So- | Textilindustrie sowie Etzeugnisse der Literatur und Kunst. pi e : ) t guf bald der „Pamjat Asowa“ sich von dem Schauplaß entfernt Im Spezialbandel betrug im Jahre 1905 der Gesamtwert der | Winkeleisen efallen auf 417 473 von 454 815 dz —, bei Ro- Form an, und so erstehen seine organischen, in sich lebenesähigen | hatte, kehrte die an Land geflohene Besaßung der übrigen Einfuhr 409 070000 ä# (gegen 423 649 000 A im Jahre 1904 manzement auf 1 037 954 von 1 043 151 dz (1900: 506 431 dz) —, Schöpfungen. Wenn er ein Museum, baut, so wird es arders als Æs!e d’Ai 770 5 |NO 9 \wolkenl ziemlich beiter Schiffe an Bord zurück und brate die Schiffe nah Reval. und 395 514 000 Æ im Jahre 1900), der der Ausfuhr 293 464 000 A | bei Roggen auf 432 591 von 467 935 dz —, bei Kartoffeln ein Warenhaus ; wenn e3 ein behaglihes Wobnhaus sein soll, so X —/ a 2 |

Di : N : * | (gegen 274 306 000 e im Jahre 1904 und 377 629 009 im Jahre | auf 400 561 von 473 449 dz (1900: 162 475 dz) —, bei Maschinen richtet er es niht wie einen fürstlichen Palast zu. Ueberall steht der | | {Friedrichsbaf.) 77 N be |

Diese wurden von einer Kommission der Marinebehörde unter- | 500): hierbei kommen besonders folgende Waren in Betracht (die | und Maschinenteilen (außer Lokomotiven usw.) T auf 121 Del ros Kürstler über seiner Aufgabe und ordnet die Form dem Inhalt unter. | St. Matbieu | 770,1 |SW 3 wolkig [Vorm. Nieders]. Draa : U ' - SW 5 pee So 0 | | 4D i zt | 15,0)

|

—————_—_—_——

|TMülbaus., Els.) | Wieby . . . 754,5 (N 8balbbed.| 14,29 |

——

Hernösand . | 758,1 |/NO 2\bedeckt |_13,8) 0 |

suht und vollflommen unversehrt befunden. V : E : By ; / 1 | E L h i i Mio hi c: erte des Jahres 1905 in Millionen Mark in Klammern), und zwar 125 383 dz —, bei ungarnierten Damenhüten aus Filz oder Zeug- Der künstlerishe Shmuck erscheint so als ein Notwendiges, mit der | | | (Bamberg) E det de d Wie dieselbe Anr ans Vetta axs meldet, hat der | in: der Einfuhr gekämmte Wolle (Kammzug (36,1), Wein | stoffen auf 112 737 von 141 293 Stück (1900: B, e L, praktischen Aufgabe innerlih Verbundenes. Wohnhäufer sollen behaglih Gri8nez 769,1 [W 4bedeckt | | Gewitter Wilna . . . | 759,7 [SW 4MNegen 14,0) Senat die sofortige Aufhebung der Organisation der | und Most in Fäffern (17,8), Häute und Felle zur zlzwerkbereitung, | bei Koks auf 1 502 858 von 1535 776 dz —, bei Steinkohlen und intim sein, Warenbäuser bell und weitraum'8 ¡ugleih mit guter | Paris . | 771,3 [Windst. \wolkenl. O | Pinok . . .| 756,4 |SW 2 bedeckt |_134 Roten Garde angeordnet. Die gerichtlihe Untersuhung der | Vogelbälge (14,7), robe au gekrempelte und gebleihte Schaf- | auf 44315 091 von 51 146 256 dz —, bei ungarnierten Hüten aus Ausnußzung des Raumes ; Paläste können prunkhaft sein, und | Fsifingen | 768,7 |W ¿wolkig | | Petersburg . | 749,3 [NO 1 Regen | 10,4! Vorgänge in Sweaborg hat ergeben, daß die Jnitiative | wolle (12,7), Kalbfelle, grüne und gefalzene (10,3), Motorpersonen- | Stroh usw. auf 386 968 von 529 937 Stück —, bei gewöhnlichen, Museen sollen vornehm in der Form und s in der Erscheinung E L E e E ———— e 1 zu dem Aufstand von russishen Revolutionären ausgegangen wagen (9,7), ungefärbte Rohseide (8,9), in der Ausfuhr Koks | unglasierten Mauersteinen usw. und Pußsteinen au} 297 425 von fein, indem sie zugleich den Zweck des öôffentlihen Gebäudes Helder . . - | 766,6 |W 4\wolkig D) Wien . . .| 765,7 [W 1 wolkenl. 18,6) 0 ist und daß sich dann die Rote Garde an der Organisation L, E O me und See ur P: 339 652 dz —. S A Ania hg A Frapvan e eus E e Bodoe . . . | 757,6 |[SSW 4\wolkenl. | | Prag . . .| 765,9 [W 3 bedeckt | 17,0

ili ie * trei Arbeiter i fi ogelbalge 8), Maschinen und Maschinenteile außer jelseitigkeit der Aufgaben, sontern auch der außerordent, biel- j » [7565 98 c 763,9 |9 S 210 beteiligt hat. Die Zahl der streikenden Arbeiter in Helsingfors fae Formenreihtum. Daß troy aller Verwendung alter Foeuten fein Christiansund |_ 7565 |NNW 2 Regen /_11/0/ 19 | Nom N 1\wolkenl.| 21,0

- 000 Lokomotiven, Lokomobilen, Damvfkesseln usw. (15,7), feine Eisen- 7 1 7 E C = S | 01 Ol beträgt WO. deckte die Polizei L waren (7,5). é | Zur Arbeiterbewegung- Stilempfinden modern ift, zeigte die ausgesprochene Neigung Mefsels für Skudesnes . |_7590 NW 3 wolkig |_ 120 Florenz - . |_764 e [S __2\bedeckt |_21,0| n Kiew entdeckte die Polizei am Sonna end Die Gesamtmenge der eingeführten Waren stellte sich im Die Berliner Glasergehilfen (vgl. Nr. 181 d. Bl.) waren große farbige Flächen und das Zurükdrängen der |trengen Renaissance- | Skagen. _. 765,4 W b wolkenl. E Gagliari . . | 7642 NW_4 wolken. 21,6

in der Wohnung des früheren Unterleutnants Konovalow | Jahre 1905 auf 17 249099 C2 (1904: 15729 107 und 1900: | am Sonnabend zahlrei versammelt, u it ü liederungen. Auf die geistreiche R teil die b s [758,7 |3 |Windst. [Dunst | ; P E s : L : : S , um den Bericht über den Stand gliederungen. Auf die geistreiche RKaumverkelzung und die bewußte | Vestervig _|_758,7 W 6b\bedeckt | Cherbourg . | 769,4 |Windst. [Dunst fieben Bomben, die mit Sprengjtosfen gefüllt waren | 13 327 724 dz), die der ausgeführten aber auf 46 420 171 dz | der Sounater) uier as E Der U E Kt mig uirag wie Durchbtildung des Grundri}jes el ferner hingewiesen. Sicher steht Gag | 759,3 |W 4\wolkig a Clermont . | 767,7 |D 9 wolkenl. fowie mit Bemerkungen versehene Pläne von St. Petersburg (1904: 43 120137 und 1900: 36 259 217 dz). An den Gesamtmengen | die „Voss. Ztg.“ mitteilt, gesagt, für die Arbeitnehmer günstiger als Messel heute als erster Berliner Architekt da, und wie weit sein Karlstad | —- Biarri 7661 |SW 1|wolken!. | und Kiew. Konovalow und eine Frau namens sind namentli folgende Warengruppen beteiligt (die Zahlen von | zuvor; dur die Durhbrehung der Materialsperre seien viele Arbeit- Wirkungskreis gebt, das beweisen seine Prahtbauten in Darmstadt M ies: 0 | | : EnE 1 C wottenz. Sabungzowa, die si bei ihm aufhielt, wurden verhaftet. 1904 und 1900 in Klammern): l l geber veranlaßt worden, die Forderungen zu bewilligen. Unterschrift- und Dessau. Amüsant ist die Abbildung auf Seite 75, wo die Reflexe Stockholm ¿l F Nizza __, [7627 \Windst. |wolkenl.|_2 Konovalow war früher Offizier der 42. Schüßen- a. In der Einfuhr: Erden, Erze, edle Metalle, Asbest usw. mit | lich anerkannt hätten den neuen Tarif 54 Arbeitgeber, die 294 orga- auf den großen Glasscheiben den Schein eines Durchblickes auf einen | Wisby | “— Krakau . . . | 7620 |SW 2'halbbed.| 19, Sonodlow war frühe e e Ser e | 10 208 M2 O Mr t 240010 Ha Pa MSU dae | Ad Tut, Vie bum o Becbante dee Gloserlen Balint ntcbbr sren Pla binaus weden, ier hte doh die Retoudhe den falsden | Herndsand S fembeg 7602 W d bededi E , : 5 S; [A e do Z, l , di «Ve z ereien Berlins“ ; : . i L: Í | H E Soldaten revolutionâre Propaganda betrieb, aus der Armee | Steine, Steinwaren mit 982 178 (686 697 T5 B (701719 In ‘der kürzlich von qute der Galerie Sisendabnbirettion Das Augustbest der „Deutschen Rundschau“ wird dur NaVaras E | s ENDO edle entlassen und in Haft genommen, aber nah einigen Monaten | und andere Erzeugnisse des Landbaues mit 821 738 (791715 | eingerichteten eigenen Selters8wasser- und Limonadenfabrik, den S&luß von Adolf Wilbrandts Erzählung Opus 24 eröffnet, dem | Riga - „4 2|bedeckt |_18,8 Triest ._. . |_763,4 ¡ONO 2\wolkenl. wieder auf freien Fuß geseßt. : 116 004) dz, Material-, Spezerei-, Konditorwaren usw. mit 640 637 | die den Bedarf für das gesamte Bahnpersozal liefert, haben die dort ein Artikel Goetbeshe Fernwirkungen von Gleonore von Bojanowski | Wilna - - - 3|bedeckt |_17,6 Brindisi ._. | 761,9 N __ 3wolkenl. Auf G ns v Le a ie A “4 R dz, aare S es 760 E as besGäftigten Arbetter, wie die „Frkf. Ztg.“ berichtet, seit dem folgt e [Gliegen pa zunächst zwei Gharakte Men anti und Pinsk e Cr 196 “E Ey A von zwei Unbekannten eine Domoe geworfen; dur ie D Z, rogeries, othefer-, arbewaren mit 509 79 1. August die Arbeit niedergelegt, weil ihnen die versprohene Zulage Siosus Carduccis von der italleni|Gen 1 erin Annie Bivanit un Peter8b 5 y Belgrad . . | 765,8 W 1 beiter sio urden die Täter getötet, ein Schaffner ve et | (440 190 360 020) dz. nit ausgezahlt wurde. Di A6, vor e eine Eduard von Hartmanns von I. Reinke. Bilder aus Amerika Cra: Regen |_ 15,3 E —— i Lad cinige Gebäude beschädigt. Nach auen her paar: b. in der Ausfuhr Steinkohlen, Braunkohlen, Torf, Koks, Torf- Di nene mußte infolgedessen diaestellt ee ets E entwirft Albert Pfister, über orientalische Stoffe in der englischen | Wien _-_- heiter 19,4 Helsingfors . | 751,8 (DND S ener Libau wurde in der leßten Nacht zwischen Libau und Hasenpot Fohlen 2 usw Us f e L24183 U L In Eupen sind, der „Köln. Ztg.“ zufolge, die Appretur- L NIARAS HooPs rescbidht E a O e A wolkig 18,4 Kuopio . . . | 754,8 [/NO Ushalb bed. : s Z c e alle, est usw. mit 17 362 52 2413 71 arbeiter-t i Q w a ei E 0/ Ludw tein einzudringen, zur eschihte de Schreibens gewaHgr Z iri . : 9 8 D J ein Personenzug angehalten; aus dem Postwagen wurden | Eisen, Eisenwaren mit 1 010 655 (936 770 346 982) dz, Steine, | Erhöhung. n eine Lohnbewegung eingetreten. Sie verlangen 19 /0 M. Manitius Beiträge. Von Interesse sind Auslafsungen von E L ¿ wolken l.|_22,2 Zuih -- rsS woe E 80 000 Rubel geraubt. Steinwaren mit 714055 (501929 9532472) dz, Drogerie-, Aus Zwickau wird der „Frkf. Ztg." telegraphiert : Es steht zu Friedri Paulsen über Italien und seine Stellung in der europäischen Florenz : wolkznl. |_23,4 ats G a A Ftalien. Apotheker-, Farbewaren mit 589 683 (554 878 494 147) dz, Holz | erwarten, daß der Streik in der Tertilbranche in den Nachbar- Politik. Die politisch:n Vorgänge der leßten Zeit werden in einer | Cagliari 2\Dunst | 25,1 Lugano . . |_764,5 [N 1\wolkenl. Leh ¿getretenen Unterrihtsminister Fusi und andere Schnigstoffe sowie Waren daraus mit 509 971 (960 236 | städten Glauchau und Meerane dur gütliche Vereinigung ver politischen Rundschau zusammengefaßt. Eine reichhaltige literarishe | Cherbourg halb bed.| 18,0 Säntis. . . | 570,0 |W 6\wolkenl.| e Für den zurüctgetretenen &n errichtsminister Fulinato | 547 974) dz, Tonwaren mit 406 373 (382 999 462 753) dz. mieden wird (vgl. Nr. 182 d. Bl.). Gegen 100 Dreher der Rundschau beschließt das Heft: in ibr werden die Lebenserinnerung?n | Clermont : [fent.| 17,4 Wick. . ..| 766,2 |WNW 1 wolkig ist Rava zum Minister ernannt worden. Non den einzelnen Warengattungen, sind bervorzuheben : Zwickauer Automobilwerke sind in den Ausstand getreten weil von Therese Deorient angezeigt, Werke der Neueren *Memoiren- O L —— f | Portugal. R R d Suor j E gere aas gs 5 | tin nihtorganisierter Arbeiter zum Drehermeister befördert wurde. O besprohen sowie literarische Notizen und eine Bibliographie rb p wolEen. Se Pt Si SEE 5 T TEE L E L 1 625) dz, Erde, Veergel, Kies U|w. C 209 812 299) dz, Etwa 20 B t d oten. i M, wolkenl.| 25, orltan D! Vene (0° Als der Ministerpräfident Franco am Sonnabend nah | Eisenerze 2 802 328 (2 599 148 662 829) dz, Slacken von Erzen, | baben, wie dasselbe "Blut meidet, “in Ly S E Me Von Brockhaus’ Kleinem Konversationslexikon, | Krakau . . - halb bed.| 18,0 Deutsche Seewarte. volljogener inweihung des Wahliofals feiner orie! gaa | Thomas[Wlafen 177 27 (G41 07 199 920) (19 de grgablent | Mane Sul, genonunea, d fe ofene erg e 1s Y do fuen fu 1 Lf besonderen Beilagen in ibersibtlichter Weise | Hrer ear 0 / , t & , en e en urern 1 E L x x s wes E Lissabon meldet, aus der Menge auf ihn und seine Begleiter Fäfsern 323 046 (267 452 306 490) dz, Oelkuhen 360 79% (342 546 | d. BL) E A E die Hauptdaten der Weltliteratur und der Musikgeshihte dargestellt, Hermanstadt bedeckt |_21,0/ Stei Fen. 343 395) dz, robe, nit besonders genannte Steine, auch gemahlen, In Mül hausen i. E. seßten, der a e, die au das Wichtigste über das Patentwesen in Deutschland und den | Triest 2\heiter 18,0! teine gewor! J ften, der „Frankf. Ztg.“ zufolge, 2 L L i : (außer den Robblöten) 608235 (375 783 416 023) dz, Kofs 1 126 555 Zimmerleute nah zehnwöi Aus : ines anderen Ländern wird mitgeteilt. Selbst nüchterne Karten werden belebt x Serbien. (742 853 303 418) dz, Hüte aus Stroh usw., ungarniert 626 470 | Mindestlohnes von 43 5 d “fs aa a der dur Beigabe photographischer Bilder der dargestellten Gegenden, fo D wollten L REs : ; e: c : u Pre: i Fset ck ; ; { Livorno wolfkenl.| 25,6 Nach einer Meldung des „Wiener K. K. Telegraphen- | (195 330 71024) Stü, Die Leitungen der Textilfabriken in Bieliß und Biala auf der Rüdseite der Kart. zur Biblischen Geschichte z. B. Jerusalem, E Korrespondenz-Bureaus“ stattete der öfterreichish-un garische 2) in der Aus fuhr: Roheisen 382 843 (409 183 363 277) dz, | haben, wie „,W. T. B.“ aas Teovwa a Atelbet besblofen, 27 Montad De, der Oelberg u. a. Die Neuauflage soll noch in diesem Belgrad …. wolkig 21,6 Geschäftsträger am Sonnabend dem Ministerpräsidenten Luppeneifen, Rokbschienen, Ingots 248 862 (184 145 62 123) dz, | ihre gesamten Betriebe zu schließen, da bis jetzt keine geordneten Bér Herbst abgeschlossen vorliegen. Helsingfors . T 2e Paschitsh einen Besu ab, bei dem er das Befremden des P 026 s Ap En Tae D are E haltase is thres y pire a Eingetreien find. Ungefähr 12 000 Arbeiter Kuopio “— Be A ; ; c i 60 La O / / , , | werden hierdurch auêge]perrt werden. j irtîd ü : Dresen zen Golamgfi ie das de dipiematihen Geyer, | Mora 91e L) q- Maine: Mad (usa bte | Tetelgche de sier e helnb alli laben Fb (Fr A E E S170 e : E D , , r Loko- rbeitgebe j en : e Ls 2 i ; des Blaubucs zum Ausdruck brachte. Paschitsch habe, ohne imotiven,Lofomobilen, Dampfkefselnusw.) 198746 (181 421 243 097)dz, Streitigkeiten p lg Ph ok A Ep etez ler sámt- S isb Ausfall der Ernte in der Ostshweiz wird der | Lugano . . wolkenk.| 20,0 die am 31. Juli eingetroffene Antwort Oesterreih-Ungarns | Bier in Fäfern 142 124 (145 062 ar ai dz, robe, nit besonders | lihe Webereiarbeiter verhängt. Am Sonnabend feierten bereit? aran tizezisGen Bndwicislalntden E iterang: if S a Säntis . Nebel 3,4 auf den erst am 29. Juli übermittelten Jnhalt des Blaubuches genannte Steine (außer den Robblöôten), auch gemahlen, 468 307 | 3000 Arbeiter; die Sperre wird sich auf 30 000 Arbeiter erstreck?- ernte in den Berggegenden bis zur Stunde noch nicht überall e E bedeckt | 12,2

1 s den in | (348 904 264 414) dz, Rofs 10 307 706 (11 061 832 7 491 636) dz, immel ganz bedeckt, vorübergehend etwas Regen. Untere Grenze abzuwarten, Bruchstücke au en in dem Blaubuch ent- (Ste oblen 13 709 374 (11 567 749 8 038 597) dz, Preß- Aas endigt. In den Talschaften hat der Emdet begonnen, kann aber | Warschau . . bededt 17,5 der Regenwolken bei 300, obere wechselnd, ungefähr bei 1500 m Höhe

haltenen Noten der österreichish-ungarischen Gesandtschaft 5 Lit infolge der Unb i j N P e S t | Forffohlen, Feueranzünder 293 674 (312 999 90 482) dz, ungarnierte eratur. ge der Unbeständigkeit der Witterung nit fortgeseßt werden. rtland Bill bede ' 15,6! (Temperatur daselbst 11,5 °). Bei 2800 m rasche shon am 30. Juli in Med E E ver- | Sûte aus Stroh usw. 73s 614 (686 375 1222 203) Stück, feuer- Geschichte der Päpste seit dem Ausgang des Meittelalterê, A x S usfichten für die Emderträge ey befriedigend. Der Stand Portland Di s i Feuchtigkeit und des Windes. c 28 was durch die Rede des Finanzministers 1n der | ste Steine aus Ton, unglasiert, 265 827 (208 722 211710) dz. | von De. Lubwig Pastor. Vierter Band: ang 2 Freising i er Obstbäume ift in den meisten Lagen gut bis sehr gut. Deutsche Seewarte. Ci 250 ; s s gr Tage be-| B. Aus den Niederlanden werten nach Deutschland | Breisgau, Herderihe Verlazshandlüng 1906. Der neueste Band C gt worden sei. esterreih-Ungarn erblide darin eine | eingeführt namentlich Nahrungs- und Genußmittel, die zum Teile ! der Pastorshen Papstgeshichte, über deren frühere Bände wir an dieser

1h

[lol olololololo|m|aelolo

Mitteilungen des Königlichen Aöëronautischen Observatoriums Lindenberg bei Beeskow,

veröffentliht vom Berliner Wetterbureau. Dratenaufftieg vom 4. August 1906, 84 bis 114 Uhr Vormittags:

A 192 m | 500m | 1000 m | 2000 m | 2500 m | 3280 n

emperatux (0 ©) 20,3 | 162 | 142 | 31 | 41 4-08

Rel. Ftak. (0/0) | 95 93 90 59 60 98

Wint-Riétung.| W | W bis WSW | W8W |WSW |_W e Geschw. mps 5 12 7 6 über 15

Moll |1|olo]olo