1906 / 184 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

q ide M Westafrikanishe Pflanzungs-Gesellschaft eBibundi“

[37500] Die Herren C. Siebe und W. Kiel in Minden

in Hamburg. sind aus dem Auffichtsrat unserer Gesellschaft aus3-

Herr Marx Retlaff, Hamburg, ist mit dem heutigen | getreten.

g aus E bg: EIUREL, À AIBDITG, “DOR A Se PEEN, oornkaat“ Brennerei- und Brauerei- | Unter z Der Vorstand. M : Gesellshaft aufgefordert, ihre Ansprüche anzumelden. Gleichzeitig bringen wir hiermit zur Kenntnis, daß Actien-Gesellschaft. eal den 3L Juli 1906. y der genannte Herr Max Reßlaff in den Vorstand | [37449] Bekanntmachung. Die Liquidatoreu : eingetreten, nachdem Herr Johs. Thormählen aus | Der Aufsichtsrat unserer Gefellsaft hat be» Fr. Meyer. Ch. Kühle. Gesundheitsrückfihten M Sieden ist. \{lofsen, auf das bisher mit 874 °%/ eingezablte | [37702] Bekanntmachung. Der Auffichtsrat. Aktienkapital die restlichen 124 °%/ = #4 125,— Dr. Scharlah, Borsißender. pro Aktie zum L. September d. Js. einzuberufen.

[37703]

Norden, den«3. August 1906.

dur E Ganzes veräu

S vgs deme unter E ee die i G L di 8 4 un unserer Satzungen die Aktionäre unserer Thüringische Elektrizitäts- & Gas-Werke, | Gesellschaft auf, die Einzahlung von 4 125,— pro A.-G. in Apolda. Aktie zu genanntem Termine bei der Bank für

Handel und Judustrie, Verlin W., Schinkel-

4 L E Die Herren Aktionäre werden hiermit zu der am play 1/2, für unsere Rechnung zu leisten.

Sonnabevyd, den 18, Auguft 1906, Vor-

mittags 10 Uhr, in den Räumen der Elektra, Í Atktiengesellshaft in Dresden, Lüttichaustraße 21 1, Zehlendorf-Grunewald Aktiengesellschaft.

stattfindenden 6. ordentlichen Generalversamm-

lung ergebenst eingeladen. [37616]

E Tagesorduung : 1) Geschäftsberiht des Vorstands sowie Vorlage

ehlendorf, den 3. August 1906.

Franz Schüß.

[37220]

[36867] Die Stade-Altläuder Dampfschiffahrts- und | Ufirnberger Lederfabrik Aktiengesellschaft is [l t, A. G. St d at . D Be dere E T d. M. ihr T AGeA wW vormals Schreier & Naser Ufirnuberg. ert und ist damit aufgelöft worden.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden

inweis hierauf werden die Gläubiger der | hiermit zu der am Dounerstag, den 6. September

1906, Vormittags 9 Uhr, im Geschäftslokale, Msögeldorferstraße 32, stattfindenden ordentlichen Generalversammlung eingeladen.

Ta GORRRRE 1) Bericht des Vorstands und Aufsichtsrats.

verhältnisse.

Dur Beschlüsse der fünften ordentlihen Generalversammlung sind genehmigt : A Dezember 1905.

Tagesordnung der au

Volprichausen. Auf Veranlassung des Aufsichtsrats erfährt die | - Die Aktien sind gemäß § 19 des Statuts bei der f den 17. September | Kasse der Gesellschaft oder bei eînem Notar zu

ian ArE eraumten R Ne O C: hinterlegen. versammlung eine weitere Ergänzung dur Punlt 4 : i y / S Les Borfioubs ee die Wilen | 0 E L

Volprichausen, den 4. August 1906.

Der Vorftand.

Pasfiva.

2) Entlastung des Vorstands und Auffichtsrats.

Bergbau - Actiengesellschaft Justus, 3) Genehmigung der Bilanz und Verteilung des

Reingewinns. 4) Neuwahl des Aufsichtsrats.

M. Naser. Marx Gerngroß.

7) Erwerbs- und Wirtschafts- genossenschaften.

ao Bilanz und der Gewinn- und Verlujt- ftiva, G S Liguidatiousbilanz LE: A: euti ia 0) Beit A is PDriif ; Aktieneinzahlungskonto . . . eniapitalionto . . . . + . . 1 000 000|— Keiue. 2) Bericht über die Prüfung der Bilanz, der Ge- Einrichtungskonto e Kontokorrentkonto, Kreditores . . 15 042/20 mg und E und des Vorschlags Effektenkonto Rüdstellungskonto : ur Gewinnverteilung. M A - ; . : - : ; ; Kontokorrentkonto, Debitores . . für Gffelen . « . + + - 117 000,— 9) Ds Eilan A A Sa a0 für Kontokorrent, Debitores 50 000,— | 167 000|— 8) Niederlassung A. von sichtsrats sowie über die Verteilung des Rein- E A S oe e O Unkostenvorshußkonto ........ 250|— Rechtsanwälten. gewinns. 1182 292/20 4) Aufsichtsratswahlen. [37491] Bekanntmachung. i Jur Teilnahme an, der Geiterälecsamülun find B. Gewinn- und Verluftkonto pr. 31. Dezember 1905. n ba deng) Br nag pee Midller ist K die au er Statuten diejenigen Aktien berechtigt, | n... won 1904 E. 617/18] Per e der beim hiesigen Amtsger zugelaffenen welche nit \pâter als am dritten Tage vor der An Vortrag pon 1904 r s r I r E L 417 617 18 Per Zinsenkonto +5 15 890 15 Rechtsanwälte eingetragen worden. Versammlung, das ist am 15. August 1906, | - rovifionslonto .. ... . « « .* ¿R 105|—}| Kontokorrent- l Tiegcenhof, den 1. August 1906. zu diefem Zwette bei der Gesellschaft angemeldet è Giieuecenlont0 .. «o Ms 396|— Ton ..+ 2 807/23 Königliches Amtsgericht. wurden. Den Aktien find Hinterlegungs\scheine über e Gehaltkonto ca o E (C í “e R o Verluft O 715 885/79 [37490] N Aktien seitens der nachverzeihneten Bankhäufer | - ap pin O A e ooo od oe s E 2 91499 Der Rechtsanwalt Dr. Bucerius ist auf seinen l BtaGen À lci C HE Séritó " Effektenkonto oe ooooo o ooo E 59 750|— Auteag in der Liste E E dein, eNgen Ober- C Ó L v G Pt e 0 ooo 6 o 0 o & Aktieugesellshaft, Filiale Apolda, ¿ Eee L C s 142 00C|— s Gers zugelaffenen Rehtéanwälte heute gelöscht E Fre I N tir Effeite E 67 000 Hamm, den 2 August 1966. L ruhold, r en, U dei d h A E “mes 2 ; 4 T Philipp Elimeyer, Dresden. für Kontokorrentkonto, Debitores 38 000,— | 105 000/—| lac oiteniis T R Könlglihes erren enger! polda, am 3. August 1906. 734 583117 734 583/17 | Der Eintrag Nr. 28 der diesseitigen Anwaltslifte

Der Vorftaud. Lange. Nachdruck wird nicht honoriert.

[37705] Els. Aktiengeselischaft für Kuchhandel &

Publicität vorm. A. Ammel, Erstes Els. Lothr. Plakat - Juftitut, Straßburg i/E.

Die Herren Aktionäre werden zu der am Sams- tag, den 25. August 1906, Vormittags 11 Uÿr, im Lokal der S Bank Ch. Stachling, Valentin & Cie., am alten MWeinmarkt in Straßburg stattfindenden ordent- lichen Generalversammlung hiermit ergebenst | eingeladen.

Tagesorduung :

I. Bericht des Vorstands.

II1. Bericht des Auffichtsrats.

ITI. Genehmigung der Bilanz und Gewinn- und

Verlustrechnung pro 30. April 1906.

IV. Verwendung des Reingewinns.

V. Entlastung des Vorstands.

VI. Entlastung des Auffichtsrats.

Diejenigen S Aktionäre, welhe der General- versammlung beiwohnen wollen, sind gebeten, ihre Aktien bis spätestens den 22. August bei oben- genannter Bank zu hinterlegen.

Strafburg, den 2. August 1906.

Der Vorsitzende des Auffichtsrats: Frit Kieffer.

[37704] E a i

Norddeutsche Chemische Fabrik

in Harburg.

In Gemäßheit der §8 16 und 17 der Statuten beraumen wir hiermit unsere diesjährige und 18S. ordentliche Geueralversammlung an aus Dienstag, deu 28. Auguft 1906, Vormittags 11 Uhr, in unserem Fabrikkontor.

Tagesordnung : . 1) Vorlegung des Geschäftsberichts sowie der Fahresbilanz nebst Gewinn- und Verlust- rehnung. E

2) Genehmigung der Bilanz und Entlaftung des Vorstands und des Aufsichtsrats.

3) Beschlußfassung über die Gewinnverteilung.

4) Wahl zum Ausfsihhtsrat.

5) Abänderung des § 5 der Statuten.

Die Legitimationskarten find gemäß § 18 der Statuten bis zum 3. Tage vor der General- versammlung bei dem Vorftaude der Gesell- schaft oder bei der Filiale der Hannoverschen Bank zu Harburg gegen Hinterlegung der Aktien

in Empfang zu nehmen.

Harburg, 4. August 1906. Norddeutsche Chemische Fabrik in Sarburg.

Der Vorftaud. L, Halsen. Heydorn.

[37459] „Meteor“ Aktiengesellschaft Geseker Kalk- und Portland - Cement -Werke in Geseke /Westf.

Bei der am 15. Juni cr. stattgehabten notariellen Auslosung mene am 31. Dezember 1908 zur Rüdzablung gelangenden 4+ °/g igen Schuldver- schreibungen sind folgende Nummern gezogen worden :

Lit. A. 250, 410, 228, 377, 302, 21, 2, 274, 315.

Lit. B. 49, 205, 260, 61, 276, 158, 166.

Die Einlösung findet vom L. Dezember 1906

an ftatt: 1) in Fraukfurt/Main bei der Dresduer Bank, 2) s Lippstadt bei dem Bankhause M. A. Roseu-

aum,

3) in Geseke bei unserer Gesellschaftsfafse

zum Kurse von L05 °/6, gegen Rückgabe der Shuld-

vershreibungen nebft Zinsscheinen und Erneuerungs-

scheinen, also zu G 1050,— für die Stücke Lit. A,

und zu 4 525,— für die Stücke Lit, B. Der Vorftaud.

In den Auffichtsrat wurden neu

Berlin, den 25. Juli 1906.

gewählt :

er Liquidator :

a. Herr Regierungsrat Curd von Strany zu Berlin, Flottwellstraße 1, b. Herr Kaufmann Emil Holschau zu Charlottenburg, Kantstraße 72/73.

Bank für Zndustrie-Betheiligungen,

Robert Ehlert.

wurde gestrihen, da Rechtsanwalt Adolf Weil seinen Wohnsiß hier und die Zulassung beim hiesigen Gericht und Gr. Landgericht Karlsruhe aufgegeben hat. Pforzheim, 1. August 1906.

Aktiengesellshaft in Liquidation. Gr. Amtsgeriht. 1.

(37492) Bekanntmachung. Der Rechtsanwalt Dr. Franz Leyde ist heute in

Lehrte, den 31. März 1906.

A. Meyer. Th. Roßmann. W. Lüd W. Molsen.

mäßig geführten Büchern wird Lehrte, den 7. Juli 1906.

Der Vorftand. Baude. Dr. Levy.

E geführten Büchern bescheinig ierzchoslawice, den 9. Juli

Aktiva. Bilan

Kronenberg. Natho.

[7444] Vilanz der Actien-Z

Pahlhude, den 31. Dezember 1905.

1 585 447/65 Gewinn- und Veríufstkönto per 31. März 1906.

MDIDIeELONNCEN . «e +9 z 61 400|— üdstände E 10 491/59 1 844 84370

Die Revifionskommisfion des Sai e onasNs Aktien

März 1906.

Gewinn- und Verkustkonto. . . . .

- und Schnigtelkonto .

Vorftaud der

der Liste der beim biesigen Amtsgericht zugelassenen

[37443] Bilanzkonto per 31. Rechtsanwälte gelö\{cht worden.

e r o S 1073 588 O e «e 6006 526 200|— Tiegeuhof, den 1. August 1905.

O a cob oa 04 A 165 000 Ee. . o eo o 7 924/90 Königliches Amtsgericht. A e ee a aa 10 266 Extrareservefondskonto. . . . . .. 15 767 02 | E atio S 2A e ao E ui: res f

s O aao d ETEH Ton - a a e eo os 4 272|— 9) B ankauswei] C. it G E Ea C 601 392/14 Keine.

1 A E C O N

158547 | 410) Verschiedene Bekannt- 1767 590'48 machungen.

An Nüben und Fabrikationskosten . | 1772 952/11 Per Eee und Melassekonto .

77 253 22 | [37460] | Von den Herren Gebr. Acnhold in Dresden und

Dresdner Bankverein in Dresden is der

T ass a ialeA | D 1844 843/70 Antrag gestellt worden :

Á« 1200 000, Aktien der Leipziger Werkzeug-Maschinenfabrik vorm. W. vou

Zuckerfabrik Lehrte. Pittler Aktiengesellschaft in Wahren bei 2 K eipzig, 1200 Stück Nr. 1—1200 à M A. Bödecker. H. Sievers; C. Böôdecker. zum Handel und zur Notiz an der Dresdner Börse

H. Bödecker.

M. Paas he, amtlich bestellter und beeidigter Bücherrevisor. 9: i i j D Htskräftigen Beschluß Königlichen Land- uckerfabrik Wierzchoslawice cid S eits E für f Ne

\ L A j i: H. Buchholz. j¡uzulafsen Die Nein Ran L E L Pai. des Gewinn- und Verlustkontos mit den ordnungs- |* Dresden, den 3. August 1906.

Die Zulassungsstelle der Dresdner Börse. Arnhold.

[37185] Bekanntmachun

Der ae

von Bus Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz und des Gewinn- und Verluftkontos mit den | Cöln, den 1. August 1906.

en. 1906.

S. Warszawski, ger. vereid. Bücherrevisor.

(3746) Portland Cementfabrik & Ziegelei A. G. Pahlhude.

ember 1905.

am 3L. De

Der Vorftand. O. Weyde.

e, Latkowo.

F. Huchel.

Pasfiva.

n. R A S E D E S0. April E eiten ma E aan U E: av E Fi i, e O jegt An Fabrilanlagelouwo . . ¿. + « » 1815 247/06} Per Aktienkapitalkonto... . 1 002 000'— | Ÿ s Liquidator der Firma Hameler Hartziegel- - f ea po ait gd 373 L - ti ai rhn para S F R rit G. m. b. H. in Liquid. in Hamelu be- ¿ MaNatond. ea D a H g Dispositio-: sfondskonto. . . 2011| h / Kontokorrentkonto (Debitores) . . 08 923/400 pot delentonO . . . » + + « 750 000|— f O I D L Ci etr. Fin: m. _b. De ¿Dts ae ad 243 949 Lon Kontokorrentkonto (Kreditores) 626 702/44 Kt clwéle G. s b. Vin Mia Berg M e olitonto «ooo 1 000,— ch bei mir zu melden. ' 2 532 218/67 2 532 218/67 Haunover, Georgstr. 47, 1. August 1906. Soll. Gewinn- und Verlustkonto am 30. April 1906. Haben. ___ Stockfisch, Rechtsanwalt, G R R arf E rzt ans C E R ROCMSSE E A E E S rad S R SGIEZ N HRSCHINT SEONR E R E Liquidator der Firma Hameler Hartziegelwerke An Amwmortisationskonto . .. 140 870 67} Per Zucker, Melasse und Nebenprodukte] 1 800 593/11 G. m. b. H. in Liquid. . Allgemeines Verbrauchskonto . . | 190843220] Prozeßkonto .. ......- 4 760/61 | [37364] |_} Bilanzkonto (Verluft). . . 243 949/15 Die Ferie der ¿SeexietetetevS R n49 209 m. b. H. Vollmann teinert wird hierdu 2 049 302/87 2 049 302/87 bekannt gemacht, und werden zugleich die Gläubiger

ersucht, sich bei der Gesellshaft mit ihren Ansprüchen zu melden.

Die Liquidatoren : O. Vollmann. W. Steiner t. [26905] Die „Gesellschaft für Bauausführungenu, G. m. b. S., Stuttgart“, ist durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 20. Juli 1906 auf-

abrikanlagekonto 387 297/42] Aktienkapitalkonto ........ 150 000|— aaen q rit “mileolorient A Pei Lo na tensilienkonto . . . E 17 627/55 Dihpothetenkonto 90 000|— | ¡eichneten Liquidator zu melden. E e A 20 6102 L e ooo ov 197 42777 Benno Scueler, O oRo e N E n Charlottenburg, Suarezstr. 35, E Ee. E x D Liguidator der GelelHan! für Pananotlzrungen, Gewinn- und Verlustkonto. . . 3 752) 0 276i u. d Dye 10 SEuttggrt iy Bigirdalion, 437 427 437 42777 Deutsche

Débet. Gewinn- und Verluftkonto am 31. Dezember 1905. Kredit. SchloSSerSchule: e 0 9 024 Per Fabrikationskonto . .. .. . 14 765/67 : e O TERE

iger e C 4 37013 Landpaht- und Mietekonto . . . . f 1241/20 ein 29

e BODaralitionio . .+ ¿eee 9 5 0091 Id «e e 6 o oa 606 “E 3 752/88 94.27 A

e VRDtIDCIEMIOniO . ees a4 é 1356/1 L Í

19 759175 19 759|75

Dritte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M 184. Berlin, Montag, den 6. August 1906.

E Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmahungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urhbeb, ge p zeichen, Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Cifenbahnen enthalten rie att, Feien in einem Gai Bier An O E Uber DEREN

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (r. 1844,

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral Handel3register für das Deutshe Rei S aTi Selbstabholer auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reihsanzeigers und Königli Bezugsprei L 3 ci erscheint in der Regel tägli. Der Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Hoanzeigers und Königlich Preußisen In “T u Mum einer E aE E VOUERE AUMIEtR Ben YE Se 2e

Vom „Zentral-Handelsregifter für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 184 A, 184 B. und 184. ausgegeben.

zwecke; Zus. z. Anm. D. 15939. Deutsche Telephon- 34g. L. 22 671. Federmatrate oder Polsterung. Iosef obban, Budapest: : C. Nöof Patente. werke, G. m. b. H., Berlin. 19. 10. 05. Ludwig Lorenz, Bocholt i. W. 23. 5. 06. ° N. H. Den, Dat Anwälte, Berlin SW. 11. 2 K 05. (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) 21a. K. 31158. Gesprähszähler für Fern- 34i. E. 11379. Auf Tischen, Pulten und | 46a. P. 16 100, Zweitakterplosionskraftmaschine 1) A sd sprehämter. Kjobenhavns Telefon-Aktieselskab, | ähnlichßen Möbeln aufstellbares Gestell für Zeichen-, | mit stehentem Zylinder und \teuerndem Kolben für nmeidungen. Kopenhagen ; Bertr. : Georg Mundt, Charlottenburg, | Schreib- und Leseunterlagen. Arthur Englefield, | das unten eintretende Gasgemisch. Carl Prött Für die angegebenen Gegenstände haben die Na- Ser « 17,1.06 i 7 : M Tongford Lodge, Longford near Gloucester, Gnal.; | Hagen i. W., Humboldtstr. 16. 19. 5. 04. Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß ertr.: Gustav Rust, Friedenau, Hauffsir.19. 27.12.05. | 46b. L. 21694. Einblaseluftsteuerung. Otto

genannten an dem bezeihneten Tage die Erteilun F

eines Patents nahgesucht. Hinter ‘der Klafsenziffer dem Unionsvertrage vom 20-2 8 pie Priorität auf 34l. S. 36 199. Kaffeekocher mit Luftisolier- | Ließenmayer, München, Tengstr. 2/6. 27. 10. 05

ift jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Der Gegen - L100 \{chicht zwishen Kaffeebehälter und Heißwasserbehälter. | 46d. N. 7319. Heißluftturbine mit Regenerator.

ftand der Anmeldung ift einstweilen gegen unbefugte Grund der Anmeldung in Dänemark vom 19. 1. 05 ei ted E E E tert Tas u. Johannes Nadrowski, 7 Pal.s Berlin SW. G61. 28. 9. 09. resden, Reichsftr. 6. 1. 6. 04.

Benußung geschütt. anerkannt. T 3b. N. 22 148. Kragen- und Krawattenhalter. | 21a. M. 27 440. Fritter. Giuseppe Magini 341. Sch. 25 529. Emaillegeshirr aus ein- | 46d. R, 22 644. Heißluftmashine. E. Rot E Mee Es Sus 2. E ; Gorie Pee 4%, B. Alexander-Kab, Pat.-Anve erien Etac aa EGRLg en, M, “Sten E h + * S . ( run orllß. 9. 0. 09. ( # S . H s 7 U . Sicherung für Verschrau- Weidelt, Langenhessen i. S. 27. 1. 06. 21a. M. 27 717. Stell- und Auslösewerk für D S Pilz, Aft. Ges., Schwarzenberg i. S. E Dale A K John Prancis Doon: E eltenham u. Exeter, Engl. ; Vertr.: A. Gerson

3b. Z. 4869. Sleierhalter. William Zieseniß, | Fernsprehank agen, insbesondere Linienwählerapparate. e Hannover, Ferdinand Wallbrechtstr. 90. 29. 3. 06. | Adalbert Müller U. Fris Aa upetig Sennant 37d. K. 28 933. Aufhängungsvorrihtung für | u. G. Sachse, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 7. 4. 04. 3d. H. 37 778. Verstellbare Kleiderbüste. Otto | Schneiderberg 41 bzw. Cellerstr. 112a. 21. 6. 05. einflüglige Drehecktüren und Dreheckfenster mit einer | 47e. L. 21 918. Auftrieböler. De Limon, Holzapfel, Breslau, Vinzenzstr. 5. 3. 5. 06. 21a. M. 29 169. Anrufinduktor für Fernspreh- außerhalb der Flügelebene liegenden Drehachse. | Fluhme & Comp., Düsseldorf. 12. 12. 05. Ze. Z. 4723. Vorrihtung zum Auslesen ge- | stationen. Adalbert Müller, Hannover, Kniestr. 18. Dr. Max Küster, Dresden, Fürstenstr. 58. 13. 2. 05. | 47f. H. 37118. Nohrverbindung. Rudolf hechelter Haare nah Längenmaßen. Alban Zimmer- | 13. 2. 06. 37d. Sch. 24376. Fenster mit in s{rägen | Höing, Gladbeck. 9. 2. 06. mann, Reichenbach i. V. 7. 12. 05. 21a. N. 7958. Queefsilberrelais. Alexander Anschlagflähen der Mauer eingelafsenem, auswechsel- | 51c. C. 14467. Tasteninstrument zur Grzeu- an 31 427. Spiegelführung bei aufrecht- | von Nifkiforoff, Warschau; Nertr.: A, Le barem Futterrahmen. Johann August Schmidt, | gung phonographisher Töne. A. E. Chatard, stehenden Scheinwerfern. Körting & Mathiesen, | A. Vogt, Pat.-Anwälte, Berlin W._8. 20.7 0 Groß-Dubrau, Post Merka, Bez. Dresden. 20. 9. 05. Paris, u. Paul Frank, Berlin, Alerandrinenstr.105/6 ; Akt-Ges, Leußsch-Leipzig. 21. 2. 06. 2e. S. 2M 680. Verfahren zur Herstellung 37e. R. 19 853. Scalgerüst zur Herstellung | Vertr. : F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. 4g. C. 13 813. Einrichtnng an Lampen für | von Schleif- und Druckontakten, die aus Metall- von Mörtelwänden. Hubert Eymael, Düsseldorf, | Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 23. 3. 06. flüssige Brennstoffe zur Verlegung der Brennstelle | legierungen und Kohle bestehen. Gebrüder Siemens Kronprinzenstr. 122. 27. 6. 04. 63b. G. 22 646. Borrichtung zur Verhinderung am Dochte während des Betriebes. Clyde Jay | & Co., Charlottenburg. 30. 9. 05. 38e. P. 17 151. Fußbodenhobel. Hugo Puder, | des Diebstahls von Wagen und deren Zugtieren. Coleman, Rockaway, u. Clarence William Cole- | 21c. Sch. 23 490. Elektrishe Beleuhtungs- Bonn, Nikolausftr. 45. 17. 4. 05. Georg Grün, Berlin, Werdersher Markt 4a. man, Westfield, V. St. A.; Vertr. : Paul Müller, | einrihtung für Theater und andere öffentlihe Ge- 42b. B. 41 791. Versteiftes Bandmaß aus | 24. 2. 06. Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 22. 7. 05. bäude. Schwabe «& Co., Berlin. 7. 3. 05. zwei Stahlbändern. Georg Benthin, Berlin, | 63b. W. 24 580. Kippwagen mit beim Kippen 4g. F. 21 519. Koth- und Heizbrenner für | 2c. W. 25 282. Ohne Stromunterbrehung Gitschinerstr. 14. 23. 12. 05. S selbsttätig fich döffnender Verschlußtür. William flüssige Brennstoffe. Josef Feldmeyer, München, | arbeitende Vorrichtung zum Umschalten von Strom- 42c. O. 5061. EGntfernungsmesser für Gewehre, | Winfield Wallace, Knorville, V. St. A.; Vertr. : Dräselstr. 10. 28. 12. 05. messern. August Wilk, Darmstadt, Shuchardstr. 12. bestehend aus einer mit Einschnitten versehenen, an | C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen u. A. Büttner 4g. Sch. 25 232. Düse für Bunsenbrenner. 96. 2. 06. dem Gewehr zu befestigenden Platte. Harald | Pat.-Anwälte, Berlin SW.6L. 13. 10. 05. - Wilhelm Schmitz, Hamburg, Valentinskamp 33—34. | 21d. A. 12414. Verfahren zur Regelung Olsen, Christiania; Vertr.: A. du Bois-Reymond, Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß 3, Be O8N ; von Einphasen - Kollektormashinen. Allgemeine M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin tons 20. 3. 88 7d. J. 8353. Maschine zur Herstellung von Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 25. 9. 05. SW. 13. 90. 12. 05. : : De UNIERMNSTTAgE 1 14. 12. 00 die Priorität Drahtzäunen. - The International Machine Co., | 21d. S. 21970. _Gleihstrommaschine mit 42c. W. 24 728. Antriebsvorrihtung für im | auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staat Adrian, Michigan, V. St. A. ; Vertr. : C. Fehlert, | Hilfswicklungen zum Stromwenden. Siemenus- [uftverdünnten Raume dur Drehung des Gehäuses | von Amerika vom 12. 12. 04 anerkannt E G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.- | Shuckert Werke G. m. b. H., Berlin. 2. 12. 05. in Umdrehung versezte Gyroskope. Paul Winand, | 63 S ;24. LSe e Anwälte, Berlin SW. 61. 3. 4. 05. 22a. C. 12427. Verfahren zur Darstellung | Lln, Sudermannstr. 1. .7. 11. 05. E A ae mig Sepleirüger für Fahr- Se. E. 11 642. Maschine zum Ausklopfen von | von 0-Oryazofarbstoffen; Zus. z. Pat. 167 640. 42d. U. 2750. Kupplungsvorrihtung für von 63h. B oouE ‘ria endi Pm ani Sal e n Sâden und ähnlichen Gegenständen. Fa. G. L, Eber- | Leopold Cafsella & Co. G. m. b. H., Frank- Uhrwerken angetriebene Registriertrommeln. Giulio | #77: : . Feststellvorrihtung für Lenk- hardt, Halle a. S. 14. 4. 06. furt a. M. 20. 1. 04. As Ulivi, Florenz; Vertr. : Dr. Dagobert Landenberger, itellbar Ln rig en L aan E Sh. St. 9342. Verfahren zur Herstellung von | 22e. B. 41790. Verfahren zum Reinigen von Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 8. 4. 05. lais, Dij s rh E Cn n durhgemustertem Linoleum aus gekörnter Deckmasse. | auf synthetishem Wege bergestelltem Indigo; Zus. 42f. H. 34473. Sicherheitsvorrihtung zur Zi L 2h tate: T Queen ne BE Hugo Staeding, Hamburg, Mühlenkamp 7. 30. 1.05. | z. Pat. 148 114. Badische Anilin: & Soda. | Verhinderung unrichtiger Wägungen an selbsttätigen 28. 12. O5 an I A J 12m. C. 14 047. Verfahren zur Darstellung | Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 23. 12. 05. Wagen; -, Zus. z. Anm. H. 33735. Hennefer | 644, B. 38 831. U Ï von Chromsäure. Chemische Fabrik Griesheim- | 26b. St. 9668. Azetylenentwickler mit unten Maschinenfabrik C. Reuther & Reisert m. rihtuz einri Bruft, C E ee ee" Elektron, Frankfurt a. M. 31. 10. 05. ges{hlossenem, innerhalb einer in den Wafsserbebälter b. H., Hennef a. d. Sieg. 7. 1. 05. 27 E I E A S As I12q. L. 21847. Verfahren zur Herstellung | eintauhenden Glodte angeordnetem Karbidbehälter, in 42h. 3. 4804. Ramédenshes Okular mit 65f “B. 38 611 i 1 des Lithium- und Calciumsalzes der Acetylsalicyl säure. | den das Wasser durch im oberen Teil der Wandung | ‘!nem zusammengeseßten Augenlinfensystem, in dem | inen. Eugen B * Berlia, Soaabercte T Dr. Arthur Liebrecht, Frankfurt a. M., Cronberger- | vorgesehene Oeffnungen eintritt. William Stricker eine chromatisch forrigierende Kittflähe ihre konkave 28. 11 a A E E traße 40. 30. 11. 05. Î RNomanshorn, Schweiz ; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, | Seite der Feldlinse zukehrt. Fa. Carl Zeiß, Jena. | 67a. R. 22 022 \ isch ivers 13a. W. 23998. Dampfkesselanlage aus | F. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte Berlin | 12. S 8. f blei chi A. Zpauntsh für Uaiversal- stehenden Kesseln mit Feuerbüchse. Carl Wegener, | SW. 61. 26. 7. 05. h 42h. 3. 4809. Tripelspiegel; Zus. ¿. Anm. | 18 Re E Mi b Beile G Cte. Gharlottenburg, Charlottenburger Ufer 53—d54. 13.6.05. | 27b. P. 17 530. Vorrichtung zum Zusammen- 3. 4681. Fa. Carl Zeiß, Jena. 23. 2. 06. eis “ddt E E E 5%, 13b. B. 41 305. Vorrichtung zur Vorwärmung | pressen und Aufspeihern von Luft mit Hilfe kreis- 42l. R. 22171. Schwingende Quecksilber- | 69 “B. 41 828. Rasi S des Speisewassers für Dampfkessel und Abscheidung | förmig um die Achse eines Windrades angeordneter [uftpumpe. Dr. Ulrich von Reden, Franzburg | Bxofius, Washingt- E Sebleci G. der Unreinigkeiten aus dem Wasser, bei welcher das | Verdihtungspumpen. Stéphane Pichault, Valen- b. Gehrden b. Hannover. 9. 11. 05. L t on e N E kasfadenartig frei herabfallende Wasser durch Dampf | ciennes, Frankr. ; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth 42n. B. 40773. BrucreWenlehrmittel mit Bet lin SW Pes 19 A. Büttner, Pat.-Anwälte, beheizt wird. Wladimir Budzikski, Paris; Vertr. : | C. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M., 1 u. | teilbaren und zusammensteckbaren Rehengegenständen. 69. G. ; 035, Baribobz s G. von Ofsowtki, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 31. 10. 05. | W. Dame, Berlin SW. 13. 4.305.“ | Heinrich Büttner, Neu-Isenburg, u. Carl Koch, | King Ca Lo Silleits, Baiten: L i A: ect: 136. T. 10 917. Speisewasservorwärmer für | 29a. F. 21 267. Garnhaspel für Kunstseide. Frankfurt a. M., Eschersheimer Landstraße 20. 24. 8. 05. Eng Gl, Mete Boston, B. St. A.; Vertr. : Lokomotiv- und ähnliche Heizröhrenkefsel. Frederik | Fabrique de Soie Artificielle de Tubize 420. A. 12 303. Selbsttätige Aufzehvorrihtung Pat A ite’ Bi li n 68 Ae its )avey Trevithick, Kairo; Vertr.: Henry E. | Tubize, Belg. ; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, | [Ur Geschwindigkeitsmesser mit Uhrwerk. Akt. Ges. ire E midt, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 8. 1. 06. | O. Hering u. E. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin 8SW. 68. | vorm. Seidel & Naumann, Dresden. 3. 2. 05. | rollbä T: e E en 13e. H. 36 180. Vorrichtung mit dur einen | 6. 2. 06. i 69. | 420. F. 21 064. Geshwindigkeitömesser mit | ner tar Rüster, Dreeden, Fit Bet Dampfkolben mit Schiebersteuerung bewegten | 30a. B. 40497. Mundsperrer, bei dem das | nen Uhr- oder Laufwerk. Thomas Waff Flory, Lr lnt V E D evon SMEMIE E E A E in seiner Längsrichtung verschiebba:e Sperrglied in har L E „Fus Lee: Pat.-Anw., | 2g. G 21 231. Selbsttätige, bei richtiger J ne obres. an a : t, G ck ; Z 1B urk a. +20 Le VU r ? S L / rey Hacker itt- | der jeweils gegebenen Stellung mittels der Sperr 420. T. 10 §02. Geshwindigkeitsmesser mit Erhöhung in Wirkung tretende Abfeuerungsvorrihtung

weida i. Sa. 23. 9. 05. vorrichtung festgebalten wird. seph L E Z L E s g festgebalten wird. Joseph Brady Besant | „inem von einer Uhr angetriebenen Registrierbande. Ren, MILRERRRG Domäne Ruhleben-

15d. C. 13 584. Luftpufferhemmung für den | u. Alfred Lee Doualdson, Saranac Lake, S Karren von Zylinderschnellpre\\ cin dew, A s anac Lake, Staat | Seinrich Trooft, Berlin-Wes - 7 s Z \hnellpressen, Mbeinalibiven New-York, V. St. A.; Vertr. : Georg Pinkert, | 7" 4 N ! rlin-Westend, Ahorn-Allee 11. | 72e. N. 7600. Rohrrücklaufgeshüß. Alexander

o. dgl. Cyrus Alfred Mc Cain, Chicago; Vertr.: | Pat.-Anw., Hamburg I. 17. 7. 05. ifi ; ä Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.- Anwälte, | 30d. Sh. 24 346. Bruchbandpelotte mit Ein- | £29. C. 14 357. Knopf oder knopfartiger E e ole A A a g Ntieben E

Berlin SW. 61. 27. 4. 05. rihtun S s Sr | Verschluß mit einem in eine Hülse einführbaren Hals. ¿pf en,

15d. K. 30 824. Farbwerk für lithographische mitteln August Scheele, Hannover, Hildesheimer, | Cbarles Howard Collins, Charles Ernest Collins, 7c. M 13 297. Drehfeldfernzei

Rotationsmaschinen. Fa. Hugo Koch, Leipzig- | straße 6. 13. 9. 05. Ses Sn tb, Gar : Mere C'W Thomas Blciacine Elektricitäts. Gere Beier, , , Engl. ; Vertr. : E. W. Hopkin h , °

Konnewitz. 2. 12. 05 30d. Sckch. 25 498. Bruchba it Ei . e s e ndpelotte m - S e ; ) A0 B. 39 227. Druckwalzenanordnung für | rihtung zur Behandlung der Bruchstelle E Sie u. K. Dsius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 13. 2. 06. Be A 18 577. Verfah d Vorri Vats Grip erearen Denen Georg “ap Hut: ¿. Anm. Sh. 24346. August Für diese Anmeldung 2 a g Prüfung gemäß | „ur Herstellung von vis A atis us , n, Leipzigerstr. „16. 2, 05. eele, Harnover, Hildesheimerstr. 6.. 23. 12. 05. a ——= rit if i G

A6k B. 40 803. Hektograph mit einem über | 30h. G. 19 Sa Versahrer ‘zur Herstellung dem Unionsvertrage vom 14 12, 00 die Priorität Ges d a0 tan Budapest ; s Me genie Druplatte gespannten Gelatinebande. |} eines Phosphoreisenpräparates. Ferro-Phosphat- auf Grund der Anmeldung in England vom 24. 3. 05 | Anwälte, Berlin SW. 61. 20 9 Rat Pat.- a L erer, Stani 26 x. bra | Heseüschaft Emilis Slramm & Cos Hamburs. | LLET x6 510. 1 25, M. 29 296, Durh de Shuere qus

, . 60, _260..9.00. „G 06 4a. D. 16 519. Um ein Scharnier drehbare | einer Leitri “U i : 15i. K: 28 660, Verfahren und Einrichtung | 30h. K. 80 299. Verfahren zur Herstellung Nad füx Broschen u. dal. George William Dover, | taleaber Kerl betetebener Satelor rote E endlos en der Kopien an Kopiermaschinen mit | einer Teerseife. Keßler & Co., Berlin. 7. 9. 05, | Cranston, V. St. A. ; Vertr. : G. Fude u. F. Born- | & Sabadas VNleulom A S Or. er cure Ae ALu es Daa Ma, e M An D Ra E Herstellung dagen Pat.-Anwälte, 6 fiel Pr f 5. 12. 05. | 78c. V. 4827 Mkr zet zur Herstellung von B L E ' -- AnW., | von Gtienpraparaten. or Traube, Pari|erstr. 55, ür diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß | Sprengstoff y : Berlin W. 9, 31. 12. 04. u. Richard Wolffenstein, Wichmanrítr. 12e, Berlin. 20, 3. 83 s | Sprengstoffen. Dr. Franz Volpert; Dortmund,

L17f. A. 13210. Kühlvorrihtung für Biere | 19. 12. 04 dem Unionsvertrage vom 7, —5—55 die Priorität und sonstige Flüssigkeiten. Paul Adolf, Sürth | 34e. B. 41 441, Zu ir Gardi E L T8c. V. 6276. Verfahren zur Herstellung von 7 , S MEs . Al, gvorrihtung für Gardinen, | auf Grund der Anmeldung in Amerika vom | Sicherheits toffen ; E df 5) 8 Göln. 21. 5. 06. Portieren, Stores u. dgl., bei welcher die Gardinen | 8. 12. 04 anerkannt. : Franz Volpere, Dortmund, Südwall 29. 16. 11. 05.

20i. J. 8502. Stromabnehmer für elektris%e | in zwei Shlißen eines R f Mi 5 ú r - i Rohrs auf Mittelkugeln oder | 44b. D. 16 653. Taschenbehälter für Zünd- | 79b. C. 14339. Vorri i: Fahrzeuge. J. Jacobsen, Hoallee 17, u. G. | Rollhaken geführt werden. Albert Bergfeld, Altena, | hölzer. Kaspar Dott, Mülheim a. Rh. 23. P 06, stopfmaschinen zum Abschneiden des id R

Strecker, Heimhuderstr. 8, Hamburg. 15. 6. 05 Westf. 14. 11. 05 L; 20k. A u / ; „0. Uo. : . 11. 00. N / | 45b. E. 9552. Kartoffellegemashine mit die | Zigarettenende vorstehenden . Bori gs 20f M, Ad 180. Kngebmans tut Vergfiaderung | Se, F, 0 928, Huciary iger Tarkeber, Aelt | Karioiln, aus dem Bebälter efprdeender Bedhee | wig, Si, Pelengburg; Veri: & Piper, H, Spring A eWselstrombahn en mittels Hilfsspeiseleitungen und | Z4f. ck L B M Draliigaria keftebeiber, e Tris Endres, Castell b. Kitzingen a. M. Bann, 2E ves 4 M Herse, Pat.-Anwälte, verhältnis lei “beo ch L E eee o aaai g pu herige Stag TEREGN Sommer, in B. E QUIrEE O Bremsvor- | 80a. C. 13 286. Walzenpresse zur Herstellun

El S . ; 200 25.1. .00. richtung an dur vel betriebene Arbeitsmaschinen. | v ; Masse. in ;

eftricitäts-Gesellschaft, Berlin. 4. 5. 06. 34f. T. 10692. Vorrihtung zum Strecken | Fa. A. Behrend, Gardelegen. 9. 2. 06. n E hriftecsen bren, Bhio: N'SLA Bee H.

201. S. 22288. Verfahren \ j j : . s zur Schaltung von | und Befestigen von Teppiche Sid : j J ç / vier J i ; S hen. Sidney Tattrie, | 45h. R. 22 302. Aus einer federnden Auf- | Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW. 6 - Werte e E E Ee E iaens D U FRER u. Frank Poignee, Lebanon, Jllinois, | bängung bestehende Vorrihtung zum Löôfen v 80a. R: 30 7283. Zicgelabschucidemashine bei 21a, D. 15 939." Shaltklinke für Fernspreh- | 29. 9. 05. ertr.: M. Smet, Pat.-Anw., Aachen. Stg Rnen bet ju sarter Belastung. Joh. Riede- Tes der Tonstrang dur einen mit Aussparungen wee, ch L R h : - Glinde. 12. 2. 06. ver Drehbkö in Stü "irt Berlin. O Es G. m. b. SH., t E o 500, ne mit abnehmbarem, | 45i. M. 27 383. Sthraubenförmiger Hufeisen- Subiee. Sau Staal ik T E E Ma. D. 16 997. Shhaltklinke für Fernspreh- gepolstertem Oberteil. Johann Annacker, Elberfeld, | Stollen oder -Griff. Emerih v. Marsóvszky u. | 80a. P. 17 817. Vorrichtung zur Herstellun G . prech- | Friedrichstr. 10. 25, 10. 05. : | von mit mehreren Hoblräumen versehenen Körpern 2 ° Or}

E L E E S F E E E