1906 / 187 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: Dritte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M 187. Berlin, Donnerstag, den 9. August 1906.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus de del8- ¿ s afts r Urbeberrechtseintragsr olle, 1 x zeichen, Patente, O abr uster, Konkurse sowie die Tarif- und Fa A E N is SNSE Menne T es E eia aes E

8) Niederlassung 2. von L Rechtsanwälten.

Der Rechtsanwalt Dr. Georg Schmiel in Schône- berg, Bahnsftr. 36, wohnhaft, ist am 3. August 1906 in die Liste der bei dem Kgl. Landgericht IIT in Berlin zugelassenen Rechtsanwälte eingetragen worden. Charlottenburg, den 3. August 1906. Königliches Landgeriht TIL in Berlin.

F. V.: Droste.

e ——

[38460] i Aktien-Gesellschaft Uiederscheldener Hütte

in Niederschelden a/d. Sieg.

Wir beehren uns, die Aktionäre unserer Gesell- haft zur diesjährigen ordentlichen Geueralver- sammlung auf Dienêtag, den 18. September dss. Jahres, Vormittags 107 Uhr, in das otel zum Deutschen Kaiser (W. Kattwinkel) in iegen ergebenst einzuladen.

Tagesorduung :

1) Geschäftsbericht des Vorstands und Aufsichtsrats. 2) Vorlage und Genehmigung der Bilanz und des

[38362] Conrad Deines junior Actiengesellschaft, Hanau.

Bilanzkonto 1906.

T

Aktienkapitalkonto

Hypothekenkonto

Ges. Reservekonto

Extra Reservekonto

Mreditoren . . + «co 2 O S Gewinn- und Verlustkonto

Immobilienkonto FadrireinenE skonto

ohwaren, Halb- und Ganzfabrikate r Kasse, Wechsel und Gee ch4

152 449/12 168 968/18 127 075/21

9 374/17

657 86668

Gewinn- und

Generalunkostenkonto Abschreibungen . .

Ge Ges. Reservekonto 4 9/9 Dividende ; Tantieme und Gratifikationen

[38361] Bredelarer Sägewerke Aktiva.

Grundstückonto 2 0/0 Abschreibung

Gebäudekonto Zugang 5 9/9 Abschreibung

Maschinen- u. Kefselkonto . . Abgang d. Verkauf

10 9/6 Abschreibung Werkzeug- u. Utensilienkonto . Zugang

Abgang d. Verkauf 20 9/6 Abschreibung Mobilienkonto Abgang d. Verkauf 10 9/9 Abschreibung Gleise u. Transportgerätekonto . . . 10 9/6 Abschreibung Debitoren Holzlagerkonto

| 65 570/76 3 278/54

30 472/97 3 047 20)

eprntnant 84 Ga T S

1776,91 1 686/11

337/22 1 343/36 134/34

T 767 82 176/78

Abschreibung lt. Bilanz olzlagerkonto . . . «

Y auf Ñ 14 360 Nückstellung auf eservefonds

Verlustkonto.

136 47272

Der Vorftaud. H. C. Deines.

Actien-Gesellschaft zu Bredelar, Wesi

Bilanz þpro 1905.

118 503 33 Gewinn- und Verluftkouto.

(i 468 38|| Beteiligungs, und Kontokorrentkonto . .

Die Generalversammlung vom 3. August g Vorstande und Aufsi

Verlustrechnung und erteilte dem

Der turnusmäßig aus dem Auffichtsrat au Der Vorstand.

Düsseldorf, den 7. August 1906.

[38342] Aktiva.

An Grundstückkonto Gebäudekonto 2 9/0 Abschreibung . .

, Maschinen- u. Appar.-Konto . 5 09/9 Abschreibung . .

Inventarkonto 10 9/6 Abschreibung . .

Mobiliarkonto 10 9/6 Abschreibung . . .

Wasseranlagekonto 5 9/9 Abschreibung . .

Neuanlagekonto 10 9/9 Abschreibung . .

Anschlußgleiskonto 10 9/6 Abschreibung . . .

Leinen- und Drellkonto

Kalkofenkonto

Rübensamenkonto

Ï Mashinenrep.- u. Mat.-Konto Abgab.- u. Versich.-Konto . . « Lohnkonto

Kassakonto

Diverse Debitoren

6 758 L 188 370 92

9 418/55 2 262/63 226/26 255/99

25/55 12 051/26 602/96 68 390 87

6 839/09 75 848 11

4 58481

—_—_—_——_

Soll. | Abschreibungen

Betriebskosten Reingewinn

609 713

Gr.-Twülpstedt, den 30. Juni 1906.

Direction der Actien- C. H. Heyne, gerichtlich vereideter Bücherrevisor.

F. von Holwede. E. Wittler.

(38343

Actien-Zuerfabrik Twülpstedt.

Gr.-Twülpstedt.

In der am 26. Juli d. F, stattgehabten ordent- lihen Generalversammlung wurden für die auss- Brauereibesizer August Tiegs in Ackermann Wilhelm Barnstorf in Wilhelm Schüne- Ackermann Wilhelm Halbspänner Heinrich Kotsaß Heinrich Hübotter in Meynkoth zu Mitgliedern des Auffichtsrats çe-

scheidenden Herren Gr.-Twülpstedt, Kl.-Twülvstedt und Ackermann mann in Meynkoth, die Herren Obse in Kl. - Twülpstedt, Sqrader in Rümmer und

wählt.

[38371] Herr

zu unserem Bedauern frankheitshalber

die ihm erteilte Befugnis, die Firma unserer

als Gesamtprokurist zu zeichnen, erloschen. Gotha, den 7. August 1906.

Direction der Privatbank zu Gotha.

enchmigte die vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und

# S 30 O 331 E 178 952 37

175 32475 866 604/49 Gewiun- und Verluftkonto.

s 28 455/72

108 24 286 63

662 455/43

Zudckerfabrik Twülpstedt.

Baukvorftaud Gustav Flex, Erfurt, ist aus dem

Dienste unseres Instituts ausgeschieden, p ist

weig- niederlassung in Erfurt, Privatbank zu Gotha Filiale Erfurt, mitzuunterzeihnen sowie für unsere Direktion

Generalfabrikationsfto. : Saldo

N. Pasfiva.

ypothekenkonto apitalkonto

Div. Kreditoren . . Reservefondskonto . . .

23 968/30

62 29222 |

27 425 67

1348/89

| der Versammlung b

120901

1591/04 518.20

73 | (38461) 136 472/72 | l 41/,9/4 Teilschuldverschreibungen

der Steinfabrik Ulm, A.-G. in Ulm

verschreibungen wer lung au Vormittags 11 Uhr, Filiale der eingeladen.

Schuldverschreibungen späteste vor der V bei einem Notar zu hinterlegen.

Act. Ges.

1905/06.

4) Wahl von Aufsichtzratsmitgliedern. 5) Geschäftliches.

Der Auffichtsrat. Dr. H. Kreugt.

vom 15. Juni 1902.

f Moutag, deu 27. August

ürtt. Vereinsbank in Ulm,

Tagesorduuug: 1) Bestellung eines gemeinsamen Gläubiger im Sinne des Gese 1899 und des § 12 des Darle

der Bankkommandite Ulm, deren Vertretungsbefugnis infolge Auf Gesellschaft erloschen it.

2) Bestimmung des Umfangs der Befu Vertreters. Diejenigen Herren

almessing

ersammluug be

Ulm, den 8. August 1906.

Steinfabrik Ulm, Der Vorftand.

Gewinn- und Verlustkontos des Geschäftsjahres 3) Entlastung des Vorstands und Aufsichtsrats.

Niederschelden a. d. Sieg, den 8. August 1906.

Die Besiger unserer obengenannten Teilshuld- den hiermit zu einer Versamms-

in die Geschäftsräume der Hafenbad 19,

Vertreters der es vom 4. Dez. ensvertrags und Bestimmung einer anderen T an Stelle

T er & Co., lösung der

Obligationäre, welche sh an eteiligen wollen, haben ihre ns am zweiten Tage i der Reichsbauk oder

a. Ce,

gnisse des

150|—

118 503

heide Entlastung. s\cheidende Herr Adolf Bany wurde wiedergewählt.

Per Aktienkapitalkonto i: Prior.- u. Hypothek.-Kto. Reservefondskonto . . . Diverse Kreditoren . . . Veberschuß M 24 286,63

welcher wie Lad verteilt

wird :

E zum Reservefonds

2 140,95

230/—}| vertragsmäßige | Tantieme . . 836,69

11 448 70} Vortrag a. neue |_ | Rednung . 21 308,99

61 551/78

198 867

j

41 263 30 585 30

7 900|— 10 562|— 8 261/29 1706/10 1354/42 4135/42

866 604

Zuckerkonto Melassekonto Schnizelkonto

662 495

Klinzmann. A. Claus. W. Bürig.

| [38368]

Wir bringen hiermit zur Kenntnis unserer Herren

Aktionäre, daß unser Aufficht8ratsmitglied Herr

Amtsrat Fr. Oesterreich, Siegersleben, verstorben ist. Kleinwanzleben, den 7. August 1906.

Zuckerfabrik Klein- anzleben vorm. Rabbethge & Gieseckte, A.-G. Giesecke. Rabbethge.

(38367] Die erste Ziehung der 42/9 Anleihe von 4 400 000,—, Emission 1900, über je 6. 1000,— der

érfurter Mecanishen Shuhfabrik A.-G. Flversgehofen-Erfurt

hat bei Herrn Königl. Notar, Justizrat Dr. Carl Weydemann, Erfurt, am 31. Juli 1906 stattgefunden, und find folgende Nummern ausgeloft worden:

370 196 296 248 136 291 325 283 94 390 279 344 109 172 318 382 156 339 383 236 135 229 202 181 und 212.

Die Rüdckizahlung dieser Teilschuldverschreibungen erfolgt am S. Januar 1907 an unserer Kasse

[38432] Actien-Gesellshaft Körting's Hannover.

haft Mittags

Hotel Sahsenhof statt- tlichen Generalversamm-

Elektricitäts - Werke,

August 1906,

im

Tagesorduung : Beschlußfaffung über

Attiengesellshaft von Hannover _na Firmenänderung.

versammlun des § 14 unserer Statuten, dessen

Teil wir hier unten zum Abdruck bringen

alle diejenigen berechtigt, welche

Vermögens nit beschränkt find, 2) späteftens

gerechnet bei der bei den vom

Aktien hinterlegt haben, 3) sich beim Eintritt

Die Stimmberechtigten mättigte vertreten lassen.

Als Bantfkinstitute bekannt : in Berlin: Bank

duftrie, Filiale Hannover, in Leipzig:

Wir machen

die Beschränkung, wonach zu der

Statutenänderung zur \{lusses das Vertretensein von minde

S 16, A

Hannover, den 8. August 1906.

Actien-Gesellschaft Der Auffichtsrat.

Vorsitzender. [38346] Terrain

Wir beehren uns, die Aktionäre unserer Gesells

zu der am 25. 112 Uhr, zu Leipzig findenden aufßerorden lung ergebenst einzuladen.

dementsprehend Aenderung der Statuten,

stens

Körting’s Elektricitätswerke. Dr. Max Oechelhaeuser,

& Baugesellschaft Südeude—Karlsruhe A. G.

Bilauz per 31. Dezember 1905.

Verlegung des Sitzes der ch Berlin, evtl.

Wegen Berechtigung zur Teilnahme an der General- verweisen wir auf die Bestimmungen hierauf bezüglichen

Zur Teilnahme an einer Generalversammlung sind 1) verfügungsfähig und in der Verwaltung ihres

3 Tage vor einer General- versammlung den Tag der Generalversamum- lung und der Hinterlegung der Aktien mit- Kasse der Gesellschaft oder Aufsichtsrat der Gesellschaft bekannt gemachten Baukiuftituten oder bei einem Notar

in die Generalversammlung

dur den betreffenden Hinterlegungsschein auêweisen. können ih durch Bevoll-

interlegungsstelle geben wir die folgenden

für Handel & Judusftrie, in Hannover: Bankf für Handel & Ju-

Bank für Handel & Industrie, Depofiteukasse Leipzig und H. C. Plaut. die Aktionäre darauf aufmerksam, daß in diefer außerordentlichen Generalversammlung beabsich

Gültigkeit des gefaßten u 7 des ne auten erforderli sein muß, auf Grund sat 3, unserer Statuten au gehoben ift.

tigten

[3

1 1

zum zulassen.

Soll. An Aktieneinzahlungskonto Debitoren Weiheräckerkonto Gewinn- und Verlustkonto : Vortrag 1902/4 H 85 425,38 19056 . 25 369,05

M.

10311 979 493

110 794

S 60 000

Haben. Per Kapitalkonto Gemeinde Ettlingen Kreditoren

| 1160 600

"1160 600

600 000 540 600 20 000

genossenschasten.

und bei der Allgemeinen Elsäsfischeu Bauk- gesellschaft in Straßburg i. Elsafß.

Keine.

7) Erwerbs- und Wirtschafts-

1) Metallbestand

2 3 4 é 7)

0 Der Reservefonds

12) Die sonstigen Passiva

[38372]

9) Bankausweise.

WViocheuüber ficht

der Reichsbank vom 7. August 1906. Aktiva. (der Bestand an fursfähigem deutschen Gelde oder an Gold in Barren oder aus- ländischen Münzen, das Kilogramm fein zu 2784 M erein G Bestand an Reichskassenscheinen . Noten anderer Banken , Wechseln Lombardforderungen . Effekten sonstigen Aktiven . PVasfiva.

8611]

f

900 857 000 39 854 000 17 386 000

917 723 000 63 281 000 61 056 000

114 410 000

180 000 000 64 814 000

1 340 892 000

494 290 000 à 34 570 000

8) Das Grundkapital

0) Der Betrag der umlaufenden Noten 1) Die sonstigen Verbindlichkeiten

Berlin, den 9. August 1906. Reichsbanukdirektorium. Frommer. von Glasenapp. Korn. Maron.

S

10) Verschiedene Bekannt- machungen.

Bekauntmachung.

Die Bayerische Handelsbank dahier hat den An-

trag eingebrat, M D

000 900,— 3} °/oige verlosbare und unkündbare Kommunalobligationen ihres

nftituts : / : andel und zur Notierung an hiesiger Börse zus

München, den 7. August 1906. j Die Zulassungsstelle für Wertpapiere

an der Börse zu München. Lebrecht, Vorsitzender.

(38399) Bekanntmachung.

Laut Bes({luß der Gesellshafterversammlung vom 5, August 1906 sind aus dem Ausfsichtêrat aus- geschieden die Herren Dr. Huppert in Beuthen O.eS. und Kaufmann Fri Oelsner in Breslau. An ihre Stelle wurden gewählt :

1) Herr San.-Rat Dr. Arno Rahmer,

2) Frau Kaufmann Julie Schindler,

beide in Beuthen O.-S.

Beuthen O.-S., den 6. August 1906.

Silesia - Automat G. m. b. S.

[37455] L Die Heilquelle Vulkan Gesellschaft mit beshränkter

Haftung in Daun ift durch Beschluß der WMit- liederversammlung vom 59. Juli 1906 ausfgelöft. Zum Liquidator ist bestellt der Fuhrunternehmer ranz Groß senior in Daun.

Die Gläubiger der Gesellschaft werden hiermit aufgefordert, ihre Ge en und Rechte nah Ablauf einer einjährigen Frist nah gesche hener dret- maliger Bekanntmachung geltend zu machen. Daun, den 4. Augúüst 1906.

eilquelle „Vulkan“

Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Daun. Geschäftsführer Franz Groß.

[37447]

Dur Beschluß der Gesellshafter vom 20. April 1906 ist die Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung Dambacher Berg- «& Hütteu-Verein in Schlettftadt aufgelöst worden. Die Gläubiger der Gesellshaft werden aufgefordert, sich bei dem Liquidator Henri Neeb, Apotheker in Paris, 24 Rue Jouffroy, oder defsen Beauftragten, den Rechtsanwälten Seeger «& Augsberger in Stra burg i. E., zu melden.

H. Reeb.

[38019] Für Hypotheken- u. Darleheubauken 2c. suche

die Vertretung f. Bremen u. Umgegend. 5 Fr. Maschke, Häusermakler, Bremen. 2s

[38373] Monatsübersicht

der Communalständischen Bauk

für die Preußische Oberlausiß ultimo Juli 1906.

605 787,— 7678808, 333 180,

9135 114, Forderungen . . .. H 452 142,— \siva

Pa : Stammkapital 4 des Statuts) . 4 500 000,— Reservefonds 1 125 000,— Depositen- und Girokonto . . . . - 2 402 882,— Guthaben von Privatpersonen 9 992 874,— Görlitz, den 31. Juli 1906.

Communalständishe Bank

Kafse

Wechsel

Gat ce ae Kontokorrentforderungen gegenSicher-

heit Grund

für die Preußische Oberlaufit.

5 cerflüssigungsvorrichtungen.

Zentral-Handelsregister sür

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann durch alle Postanstalten, in Berlin

Selbstabholer auch dur

die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Vom „„Zentral-Handelsregifter für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 187 4. und 187 B. ausgegeben.

Patente.

(Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.)

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nah- genannten an dem bezeichneten Tage die Erteilung eines Patents nahgesucht. Hinter der Klafsenziffer ift jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Der Gegen- ftand der Anmeldung ift einstweilen gegen unbefugte Benutzung ges{chütßt. 1b. B. 4628. Vorrichtung zur magnetischen Aufbereitung von Erzen und anderem Gut mittels cu R N En magnetisier-

aren Rostes. August Zöller, Bonn a. Rh., König- ftraße A 22. 8. 05. A B

._R. 22 346. Umhang mit Kapuze. H. Nachf., Berlin. 19 2. 06. Me: R 4c. B. 42 769. Kugelgelenk für Gashängelampen.

einrich Virubach, Wien; Vertr.: A. Gerson u.

. Sachse, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. 7. 4. 06. 4c. B. 42 992. Vorrichtung zum selbsttätigen Absperren von Gasleitungen. Emil Bethke, Schöône- berg b. Berlin, Belzigerstr. 58. 1. 5. 06.

Le ah a E Nicderdrucks- und ochdruck-Gasleitung8sanlaze. ranz Frey, Darm- stadt, Schloßgasse 7. 6. 4. (6. 1 Bey j 4d. L. 21127. Vorrichtung zur selbsttätig nah einer gewissen Zeitdauer unterbrodenen Gas- beleuchtung; Zus. z. Anm. L. 20327. Photonox Bel ags, MUEREIE m. b. H., Berlin. 4d. St. 9863. Durch - Druck- und Saugluft mit Hilfe eines Kipphebels betriebene Vorrichtung zum Schließen und Oeffnen einer Gasleitung. Nobert Stickdorn, Düsseldorf, Carlstr. 7. 1. 11. 05. 4g. K. 31921. Brenner zum Löten und SŸhweißen mittels einer Azetylen-Sauerstoffflamme. Mathias Kautz, Cölu a. Rh., Aquinostr. 1. 27. 4. 06. 4g. L. 21 178. Nach unten gerihteter Gas- glühlichtbrenner mit rinaförmiger Gasaustritts- offnung im Brennerkopf. Ernst Lehmann, Glogau. 4g. M. 25 809. Invertbrenner; Zus. z. Anm. M. 25513 Wilhelm Maaske, AlSnderit. 10, u. Franz Glinicke, Ritterstr. 82, Berlin. 14. 7. 01. 4g. P. 17 737. Blaubrenner für Petroleum und andere flüssige Kohlenwasserstoffe. Georges Popescu, Berlin, Schäferstr. 10/11. 12. 10. 05. 5a. F. 20923. Spülbohrer mit mehreren unter Federdruck stehenden, in vershiedenen Höhen- lagen um Bolzen drehbar gelagerten Erweiterungs- Schneidbacken. Albert Fau «& Cie., Wien; E E von Ofsowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. Sh. D. 15 875. Verfahren zur Herstellung von durhgehend holzmaserartig gemusterten Deckmasse- stüden aus Linoleummasse o. dgl. Deutsche Linoleum- und, SLCSNME SN Be Rirdorf b. Berlin. 10b. S, 22122. Feueranzündergerät mit G18» [eitung8anshluß am Handgriff, Mischkammer für Gas und Luft, sowie Brennerrohr. Société e E e p Feu au Gaz, Ant- werpen ; Vertr.: Carl Pataky u. Emi Lf s Anwälte Berlin s D 6 L: 08. ata han lle. C. 571. Sammelmappe, deren Deckel urs Lens E drei Seiten mit ein- nder verbunden sind. illiam A. Cooke jr., Brooklya, V. St. A.; Vertr. : Heinrich Neubäct: Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 20. 4. 05. .ch D L2i. V. 6072. Verfahren zur Reinigung von Arsenchloryerbindungen und andere Verunreinigungen in dampfförmigem Zustande enthaltenden Gasen, insbesondere von aus den Sulfatöfen kommenden Salz;\äuregasen. Verein chemischer Fadvrikeu in Mauuheim, Mannheim. 19. 6. 05. 121. V. 6343. Verfahren zur Reinigung von Arsenhlorverbindungen und andere Berunreinizungen in dampfförmigem Zustande enthaltenden Gasen, insbesondere von aus den Sulfatôöfen kommenden Salzsäuregasen ; Zuf. z. Anm. V. 6072. Verein Nem ses Fabriken in Manuheim, Mannheim.

13a. F. 19104. Wasserröhrenkessel, bestehend aus einem oder mebreren Unterfesseln und einem s mehreren Ob-rkesseln nebst zablreihen zwischen eiden liegenden langen, engen Wasserröhren; Zus. Mg: "a E Oswald Flamm, Charlotten-

, n . . i Ÿ Ni , la ise 2 U , u. Friedrih Romberg, Niko

c. V. 5711. Verfahren zur Herstellung von Turbinenlaufrädern und Leitschaufelkränzen i kon- (ute umeinander angeordneten Schaufeln. Josef Le RE Cöln a. Rh., Gladbacherstr. 15. 12.10.04. e d. S, 21 665. Anlegevorrihtung für Ver- lelfältigungsvorrihtungen mit unter der Schablone Win und niederbewegliher ebener Gegendruckplatte. 4 iam Smith u. Eugene Spiero Goadby, E York; Vertr. : E. Dalchow, Pat.-Anw., Berlin In 6.28. 9.05:

Ran L, 21 914, Vervielfältigungsmasse aus Pervieliälliaienct os Pet og arien und ähnliche : ungsa e. Berli fuitpoldstr. 10.2 0D t Va enn N g. D. 15 668. Gegenstromkühler mit über- nander angeocdneten Me es für Luft- r rägerwerk Heiur.

g ernh. Dräger, Lübeck. 6. 3. 05. E Bier C. 12976. Maschine zum Bohren der er in Eisenbahnshwellen. Albert Collet, Paris;

Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat. Anwälte, Berlin ZW. er 29! 83. 04. 20f. H. 36 998. Eisenbahn-Rad- und Shienen - bremse. John Williom Holmaun, Lancaster, T S a A Pieper, L Springmann, ; E. e G OETIE, at.-Anwä 2 N. i ae Ra P älte, Berlin . 3. 4572. Aufshneidbarer Spigenvershluß für eleftrish angetriebene Weichen. Zimmermann & Buchloh, Berlin. 10. 6. 05. 9 nts 21d. K. 28 563. Einrichtung zum Anlafsen von Einphaseninduktionsmotoren mit Hilfsphasen- wicklung Eugen Klein, Dresden-A., Gußzkowstr. 29. 17. 12. 04. E u 21d. S. 20 798. Swaltung für einen Elektro- motor mit gemishter Wicklung und mit ihm ge- kuppelter Zusaßzmaschine. Société Anonyme Westinghouse u. Naoul Brun, Le Havre, Frankr. ; Vertr. : C. Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 1. 3. 05. 22d. B. 40 114. Vecfahren zur Darstellung S TT0I2, Badisch N Ne Zus. z. : 12. Badische Anilin- & Soda-F Ludwigshafen a. Rh. 29. 5. 05. Fenn 2üc. D. 16 471. Brenner an (Gasfeuerungs- anlagen mit aeschlitßtem oder gelohtem Gaszuleitungs- rohre. Carl Dansard, Bonn, Argleanderstr. 34. Zl. L O9. R d M 24e. V. 6028. Abwärtsbrennender Gaserzeüger zur Erzielung teerfreien Gases aus bituminöôsen Brennstoffen, in welhem ein oder mehrere durch den ganzen Schachtquerschnitt ih erstreckende rostartige Ein'äte zur Bildung von Hohlräumen im Brenn- stoffe geschaffen sind. Vereintgte Maschinen- fabrif Augsburg und Maschinenbaugesellschaft Nürnberg, A.-G., Nürnberg. 24. 9. 0d. 26b. B. 41 522. Vorrichtung zur Regelung der Wasserzufuhr zum Karbidbehälter von Azetylen- lampen. Bochum-Lindener Zündwaren- und FDEHCLTAMPERINRn C. Koch, Linden a. d. Nuhr. 26b. B. 41 571. Vorrihtung zur Regelun der Wasserzufuhr zum Karbidbehälter von Azetulan lampen; Zus. z. Anm. B. 41 522. Vochum- Lindeuer Zündwaren- und Wetterlampenfabrik C. Koch, Linden a. d. Nuhr. 30. 11. 05. 30d. J. 8588. Vorcihtung zur Behandlung von Plartfüßen mit einer auf einer feften Unterlags- platte angebrahten gewölbten Stütvlatte, deren Wölbung geändert werden kann. Curt Jahn, Frankfurt a. M., Brückerstr. 86. 28. 7. 05. --8 3la. B. 40590. Kippbarer Tiegelofen. Her- mann Lausberg, Königswinter. 28. 7. 0%. 3Lc. B. 39607. Verfahren und Modell zur Herstellung der Gießkanäle bei der Handformerei. Wilhelm Beckschäfer u. Paul Bekschäfer, Iser- lohn. 29. 3. 05. 4 3üc. Z. 4508. Modellpulver und Verfahren zu dessen Herstellung. Emilie Minna Gränitz, geb. Lederer, Chemniy, Lutherstr. 9. 12. 4. 05. 33a. K. 28977. Sich verjüngende Schirm- dahstange. Rudolf Krouenberg, Ohligs, Rheinl.

10. 2, 00: Sgtirmschieber. Richard

ch

u L, 21 823. indemann, Maadeburg, Breiteweg 59. 27. 11. 05. 33b. N. 8069, Zusammenlegbarer Koffer mit e la Gre Unterteil und in der Mitte faltbarem Boden. Carl N - winkel Wr: 10. 05 a 3c. B. 42 673. An éiner Flasche drehbar an- S E Baar Bes o. E Zuf. L Anm. E / aul Brautschek, Steinmeßstr. 57. 30. 3. 06. E L Ee: E T P ner Heizvorrichtung erbundener Haarordner. Wilhelm Tesche, O, 16. 3. 06. E 35c. S. 21 340, Lastdruckbremse für Hebe ¿ Siemeus - Schuckert Werke, G. r C S. Berlin. 5. 7. 0. E E 20 E Tür für Oefen mit abnehm- barer Vorderwand. Hermann Gu l, Karls . B. Sofieastr 65/67. 29. 10. 04. A N E 36b. A. 11 920. Mantel für Gatheizöfen. Fri Altmann, Berlin, Reichenbergerstr. 154. 3. ae 37c. F. 20667. Dachpappestreifen mit Unter- Le, SURus Fichtel, Stuttgart, Seyffertstr. 99. 39a. B. 39 396. Verfahren zur Herstell falt vulfanisierter Gegenstände aus gur O A. S Bow ley, Putney, u. T. W. Hanmer, Ukfield, L: M. Mint, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 40a. A. 11 985. Kupferbessemerofen. C E orie A bir vid E . St. A ; Vertr. : Dr. Walter Karsten, of : Berlin N, 11. 22. 4. 05. n Be a. F. 19777, Verfahren und Vorrichtun zum mechanischen Beschiken von kalten oder Cbibtea Tiegeln, Retorten u. dgl. mittels Preßluft. Fon- deries « Laminoirs de Biache Saint-Vaasft Dee ie e ut g da Pat.-Anwälte ¿ Di, Wirth, xranlsurt à&. c. 1, U; é Berlin SW. 13. 6, 9. 05. A C a. K. 27402. Verfahren zur Darstell von Metallen, Metalloiden oder L E ber- selben mit einander und mit Aluminium aus Ge- mengen von Aluminium mit den sauerftoffhaltigen Verbindungen derjenigen Elemente, welhe nah dem Aluminiumthermitverfahren von Goldschmidt in ein- heitlicher regulinisher Form nicht darstellbar find. E Qn Kühne, Dresden, Pohlandstr. 20. 40a. 3. 4684, Verfahren der Zinkorydgewin-

Bezugspreis beträgt L 4% 50 ck

nung im Flammofen. Zinkgewinnungs-Gesell- schaft m. b. H., Berlin. 8. 11. 05. N | 42e. A. 11 947. Pumpe zum Abfüllen gleicher beliebig bestimmbarer Mengen diflüssiger Stoffe. Ammendorfer Maschinen- u. Feilenfabrik, G. m. b. H., Ammendorf. 8. 4 09.

42e. Y. 253. Flüssigkeitsmesser mit einer Aus- flußöffnung. James Stephen Yabsley u. Robert Charles Atkinson, Johannesburg, Transvaal ; Vertr. : Dr. E. A. Franz Düring, Pat.-Anw., Berlin SW. 61.

T 9. f Se: . 29283. Sprehmaschine. Edwin Deus Mobley, NRutlédge, Pennf.; Vertr.: C. ehlert, G. Loubier, F. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 4. 10. 05. 42g. T. 10 339. Vorrichtung, um beim An- sprechen eines Mikrophons Selenzellen abwechselnd zu belihten ; Zus. z. Anm. T. 10099, Josef Tobias L a Derr: tros, Ung. ; Vertr.: Pat.- n e E. v. Nießen, Berlin W. 50, u. K. v. Nießen, Rath b. Düffeldorf. 20. 12. 04. M 42i. St. 9646. Vorrichtung zum Bestimmen des Feuchtigkeitsgehaltes der Luft. Dr. Otto Steffens, Hamburg, An der Alster 32. 11. 7. 05. 45g. H. 36528. Vorrihtung zur Regelung des Druckes und des Arbeitszanges bei Melk- Ee E Sit P I Neu- nd; Vertr. : R. mehlifk, Pat.-Anw., Berli SW. 61. 22. 4. 05. E 45g. M. 28 942. Mil@schleuder mit lösbar an dem Aufhängezapfen der Trommel befestigter Einlaufshale. Joseph Meys & Co., G. m. b. D... Hennef a. d. Sieg. 12. 1. 06. 46a. R. 21751. Verfahren zur Verhütung von Frühzündungen bei Maschinen, die mit ver- schiedenen Gasen arbeiten follen. Friß Reichen- bach, Charlottenburg, Bismarckstr. 14. 11. 10. 05. 46b. N. 7994. Vorrihtung zum Regeln von Explosionskraftmashinen. Erich Neumann, Linden S 1. 9, 02.

c. . 24 800. Brems- oder Kupplungsvor- rihtung. Otto Schramm, Aschersleben. 19. 12. 05. 47e. C. 133183. Vorrichtung zum Schmieren N G Sofie, g Oneter Comftock,

rooflyn, B. St. A.; Vertr. : A. Friedeberg, Pat.- Ae O N. 24 e Le N: s 8 Pat

7f. D, 16 57S. Stopfbüchsenpackung mit einer in weihen Packungsf\toff eingebetteten Metallpackung. Hugo Doruseif, Radeyormwald, RNhprv. 23. 12. 05. 47f. M. 27277. Schlauchverbindung, die aus einem an der Außenseite mit Gewinde versehenem Rohrstück b-steht. Karl Oswald Muehlberg, P, F I St. E: C. Fehlert,

}, Loubter, F. Harmsen u. A. Büttner, Pat.- ä "Ls S (4. 0D. i ita

T . 21653. Verfahren zur Befestigun von Schläuchen auf kegelförmigen Muffen n Schraubenrillen. Carl Reim, Adolfshütte-Crosta b. Baugen i. S. 19. 9. 05. 47g. Ch. 22 548. Einrichtung zum Ueber- leiten von Dampf aus einem Hochdruckbehälter in einen Niederdruckbehälter. Wilhelm Klönne, Rath b. Düsseldorf. 29. 8. 04. 48c. W. 23 349, Verfahren zum Emaillieren von Eisenwaren unter Benußung von Erdalkaliphos- phaten als Mittel zur Steigerung der Feuerbeständigs keit und Herstellung einer beim Brennen beständigen Trübung des Emails. Reinhard F. Wagner, Halle a. S,, Zietenstr. 7. 31. 1. 05. 49a. N. 7921. Zapfenfräser mit zwei zwang- läufiz gegeneinander einsteUbaren Schneidstählen. Curd Nube, Offenbah a. M. 10. 7. 05. 49f. R. 21 815. Vorrichtung zum \hrauben- förmigen Vorwinden von kfantigen Œisen- oder Stahl- stäben. Remscheider Walz- und Hammerwerke, Böllinghaus «& Co., Remscheid. 25. 10. 05. 5Lc. M. 29 369. Saiteninstrument. Mar Meinel, Berlin, Kirhbachstr. 9. 12. 3. 06. / 53e. J. S183. Verfahren der Herstellung eines Milchpräparats in Pulverform. Carl Jung, Wien, Yeichael Gabler u. Ww. Magdalena Pschorr, geb. Baumann, Obergünzburg ; Vertr. für ersteren : C. von Ofsoroski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 15. 12. 04. 54b. F. 21 054. Briefbogen, Postkarte o. dgl. mit tem Rand. Ignatz Friedinger, Ober- thal b. Linz, Desterr., u. Balthasar Uiker, München, St. Paulspl. 5/0; Vertr. für ersteren : G. Dedreux u. A. Weidmann, Pat.-Anwälte, München. 20. 12. 05. 57a. K. 31919. Borrihtung zum schritt- weisen Fortschalten des Films in Kiñematographen. Stanis Kucharskfi, Berlin, Unter den Linden 58. 57a. R. 21194. Gehäuse für Rollfilm- oder o mera lech gei e, gezogenem oder gestanztem "Vietallble. . Hch. Rietzschel G. m. b. H., München. 27. 5. 09. ddie 57a. 3. 4611. Einrichtung, um bei Kassetten mit tütenförmigem Schieber und Dichtungsstulpe das Einführen des Schiebers in die Stulpe zu erleichtern. Fa. Carl Zeiß, Jena. 28. 7. 09. 57b. S. 20698. Zujatmittel für alkalische Entwickler, um mit diesen Entwicklungen bei vollem Tageslicht ausführen zu fönnen. Dr. Bela Szilard und Marcell Pasztor, Budapest ; Vertr. : Pat.-An- wälte Ernst v. Nießen, Berlin W. 50, u. Kurt v. Nießen, Rath b. Düsseldorf. 11. 2. 05. 57c. M. 28 345, Kopiterrahmen ohne Glas- (La lar Fei Gliébene Platt agroßen, Fatos Mat-

, Pola; Vertr. : H. Nähler, Pat.-Anw., Berlin SW. S 10. 10. 05. P 64b. K. 31 712. Reibungsantrieb für die Mit» nehmerrollen an Flaschenspülmaschinen. Fa. R. A. Knölluner, Magdeburg. 28. 3. 06.

das Deutsche Reich. (Nr. 187A.)

entral Handelsregister für das Deutshe Rei int i Ÿ y la e De b ei erscheint in der Regel täglich. Der Fnfertions8preis für den Raum einer Druczeile §0 S.

r. Einzelne Nummern kosten DO H.

66b. H. 37458. Fleishklopfmas&ine mehreren übereinanderliegenden Walzen. Hahn, Zwickau. 19. 3, 06. 67b. R. 21 735. Sandstrahlgebläse, bei welchem in die Streudüse quer zu ihrer Durhbohrurg ein Kolben eingebaut ist, durch dessen Verscbiebung der Sandstrahl geregelt werden fann. Rheinische T S L arr g a d au-Arftalt, Fe «& CLo., G. m. b. S. Côln-Süli. 6.10. 0. A En la. B. 39300. Umsfeßbarer runder Gummi- grsay n ita Schraubenbefestigung und in n eingebetteter Ver eifungsplatte. Alwi Zis d. geh g8p lwin Bartl, 75d. St. 9806. Verfahren zur Herstellun irisierender Oberflächen Wh Erzeugung iche imer dursihtiger Schichten ‘auf Unterlagen, die mit einer reflektierenden Schicht versehen find. Dr. Albert Stiebel, Frankfurt a. M., Gaußstr. 10. 2. 10. 05. 76c. L. 22020. Vorrichtung für Selbstspinner (Selfaktoren) zum selbsttätigen Anhalten des Wagens. Karl Lichtner, Unterkraßau, Böhmen, u. Jof. Thiel, Engelsberg b. Kratzau, Böhmen; Vertr. : A E Goldbeck, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 77. H. 35 993. Puppenkopf in hohbler, fester Form. Carl Herrmaun, Dresden-A. S reiber- siraße 4. 23. 8. 05. E 80a. E. 11511. Vorrichtung zum Ausscheiden von fremden Beimengungen aus Ton. Ottomar Erfurth, TeuGern: 19. 2. 06. 80a. St. 9188. Maschine zur Herstellung von Profilleisten aus Gips mit Gewebeeinlage. Albert Strobel u. Karl Strobel, Detmold. 26. 10. 04. 80b. S. 21 801. Verfahren zur Herstellung von Platten aus Faserstoffen jeder Art und Zement oder anderen bydraulishen Bindemitteln unter Er- E L Den mit heißem Wasser oder Wafserdamp?. ¿Se SPE Berlin. 28. 10. 05. E 80b. V. 6236. Verfahren zur Herstellung von mit Eisenteilen verseßzter Kunststeinmasse. Fa. Georg Valleutin, Breslau. 23. 10. 05. 85h. C. 12602. Desinfektionsvorrichtung, ins- besondere für Aborte. Deutsche Gesellschaft für Nation u. Hygiene m. b. H., Berlin.

2) Zurücknahme vou Anmeldungen.

a. Die folgenden Anmeldungen sind vom Patent-

L S Loos

. H. 36 503. Elektrishe Metallfadenglüh- lampe mit aus Wärme \chle{cht Élierden Cd is ¿ Mügnelia u. dgl. bestehenden Tragstüßen. 22a. F. 20492. Verfahren zur Darstellung eines für die Bereitung blauroter lihtechter Farb- lade geeigneten Monoazofarbstofffs. 2. 7. 06. 75a. M. 29 484. Platinbrenner. 14. 6. 06.

b. Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen g Ea

e. . 24 887. Bohrvorrihtung mi Arbeitébühne. 30. 4. 06. S Las Er e 8768. Hochhub - Sicherheitsventil. 22d. T. 10 789. Verfabren zur Darstell ter Se anle, 20, 4, 06. S

g. K. 30186. Klappstuhl mit seitlich hoh- klappendem und hierbei gleichzeitig die Ste R 90° gegen sih hin verdrehendem Siy. 3. 5. 06. aON Be Bn TeSi tar tert ai dur Prefß- uft wirkende Anschlußvorrihtung für o sttücke u. dgl. 12 3. 06, E E 83a. H. 34819. Einstellvorrihtung für Uhren mit springenden, auf nebeneinander angeordneten Trommeln befindlichen Zahlen. 19. 4. 06.

Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nicht eingetreten.

3) Aenderungen in der Person des Inhabers.

Eingetragene Inhaber der folgenden Patent U E e, Personen. P e. . Land- und Seekab CUMO T O AEEAs 24b. 953. Gebr. Körti 7 en Y Hannover. E L e 36c. 155 867. Léon Gugenheim, Paris; Vertr. : M. Mirtz, Pat.-Anw., Berlin SW. 0 i 46a. 167 149. Jan Brons, by Delfzyl, Holl. ; Vertr. : N. Meurer, Pat.-Anw., Cöln a. Rh. 47f. 152 531. Gesellschaft der Rusfisch- Frauzösischen Gummi-, Guttapercha- und (POLFEGRRE anes in Firma „Prowodnik“ ga; Vertr.: C. v - Berlin L E on Of}fowski, Pat.-Anw., 3e. 161288, 173365. Mitteldeutsche Gummi-Waren-Fabrik Louis Pet , Franksurt a. De Peter Akt.-Ges., a. 9 420. Maschinenbau-Aktiengesell- schaft vorm. Breitfeld, Danek «& Co., Le i. Böhmen; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Marmeen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin

4) Aenderungen in der Person

N „Des Vertreters.

35 146 851. Jeyige Vertreter: B. H. F d ¿ Í S L a Berlin S h F. Bornhagen, Pat.-Anwälte,

ine mit Fa. Max

22f.