1906 / 190 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Arnstadt. Befauntmachung. [38985 Nr. 23 980. Firma Elektria Nudolf Sauer- | Ankauf Verkauf und Beleihung von Grundbeslg } assessor a. D. Dr. jur. Fcig Noebe in Charlotters s Im Handelsregister Abt. A Nr. 329 ist heute die maun; Berlin. Inhaber: Rudolf Sauermann, | aller Art, sowie die Vornahme aller hiermit zu- | burg-Berlin ift zum E rendamitglied ernannt. : S c vúj i c B c î [ Q g c

i na Haase in Aruftadt und als deren enieur, Berlin. sammenhängenden Geschäfte. aftrop, den 18. Juli 1906. Bal Z 2 h Ao 28 982. Firma Max Dinter è Berlin. | Das Stammkapital beträgt 20 000 Königliches Amtsgericht. n.

änhaber die Frau Anna Haase, geb. Meis, daselbst V Een O f ? T r 7 ? fgtagen Pen, Qu 1906 aube: Ver Bulles Feen Ba neu | L Eaiifoutti Aaufmano iy Pos tee | Zu v Handelotasfie (l Cape agi zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staalsanzeiger. E ans Amtsgericht. I. Abt. as mans S A ee E A aue dec Go E ist eine Gesellschaft mit beschränkter Qu irma Ludwig Schlundt in Weid, M 1 9 O : B li d 13 A eSEtaB, 199 ta dund E Ea % B M [o ne egt u d “Oma 9 Mee 1 Ebert: L erlin, Montag, den B. Angus 1906. mit beschräukter Haftuug in Bautzen, ist heute {after Alfred Hurwi. Die Firma ist in Alfred ¿e Md E Fun gema, tab 2 9) zur Firma Fr. Müller in Fehra: : ieben E E K M Ee vie U en an In Handels-, Güterrehts-, ree enossen al, eithen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Waren- BusElag der Geselishafte Si 1905 auf Dunwit en 632 (Offene Handelsgesellschaft | Deutschen Reichsanzeiger erfolgen. Geschäft I SHH Haftender Gesellschafter eix E i chie Tacife und Habedlmefannfmadhungen der Gifenbahnen enthalten find, erien! axtf 4 ene eson Le n e

Beschluß der Gesellshafter vom 8. Juli 1905 a L F [ l: S 2 ;wanzigtausend Mark herabgeseßt worden. Froelich's Apfelmoufseux-Fabrik Froelih & Nr. 3819: „Universal“ Chemishe Werke, | getreten und die Firma hierdur< in eine offene Han euntral- ande , den 7. 1906. Co.; Schöneberg): Gesellschaft mit beshräukter Haftung. del8gesellschaft umgewandelt. Dieselbe hat am 1. De, s Nr. 190 C. Res ei L UBS, Actegeridit. Der Gesellschafter Dr. Paul Pfeffer ist aus der | Siy: Berlin. zember 1905 begonneu. Zu ihrer Vertretung ift ide N re t cer r L a L Gag Ta | L E L c E ( S ) idel8r D t as Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich e eint in der Regel täglih. die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen r cis beträgt L 4 50 &S für das Vierteljahr. 2 Cingelne Nüimnern ‘Toften 20 n S

Berlin. Hauvelsregifter [38986] Gesellschaft au3geshieden. Die Ge E ift auf- | Gegenstand des Unternehmens: ortbetrieb tes | der beiden GesellsGafter, Kaufmann Friy Müller Das Uh dur die Kniglis für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für ertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 .

elöst. Alleininhaber ist jeyt der bis erige Gesell- | bisher von der offenen andel8gesellshaft Goldberger | und Kaufmann Josef Reif, ermächtigt. Selbstabholer au dur Am 7. August 1906 ist tinastvagen: e E L O E bop E e Gae E bet A rwe aa Artikel). | Coburg, A d. August 1906. Lg unter Nr. 3814: / rogerie Hans Courady; Berlin: Dr ain p MLIE I s 1s erzogl. S. Amtsgeril. 2. j i Kaufmann Ludwig Beer zu Frankfurt a. M. ist als fugnis, nah Maßgabe des $ 8 des Gesellshafts- f bringt in Anre<nung auf_i St inl S Bs Aktieugesellschaft A ULaeCin ¿n Frieden Ine S Serebarb Goldberger, Berlin E Nr Veran dis biefg Handelsregister. ers ane ese atn die Geselle E für die Gesellschaft verpflihtende Erklärungen pon thr biéher unter der circa Otto Stard>e & Eo mit dem Sive ¿U u, G | ; . en ngetreten. Ein Kommanditist ist aus abzugeben. in Leipzig betri i x n S Secraftank des Unternehmens: Been, Fu S Zas Boe itte. Abteilung 90 i" eia Martin Farc Hantelsregisters eingetragene Firma „Feist Dahl Frank fart, Main. [38521] | ein neuer Kommanditist éigttrelè, e Einzel- Sildburghauseu, den 9. August 1906. L A 16 n N Uschaft pg g e Errichtung und Ankauf von Spritfabriken inner- Königliches Amtsgericht Derlin«Prirte. GREEE aufmann Karl Adam, Se e nit besränkter | Gevenich““ ist heute gelös<t worden. Veröffeutlihungeu aus dem Handelsregifter. | prokura des Kaufmanns Ludwig Beer ist erloschen. Herzogl. Amtsgericht. Abt. TII. Wert der Einlage wird auf 119 000 4 festgeseßt halb Deutschlands, insbesondere östlih der Glbe, und Haftu Gescllschaft ist eine Gesellschaft mit beshränkler | Cochem, den 3. August 1906. 1) Jakob Rilling. In das unter dieser Firma | 6) Felten & Guilleaume-Lahmeyerwerke | Itzehoe. Bekanntmachung [39023] | Leipzig, den 9. August 1906. : E der Betrieb derselben, der Betrieb von Spiritu?- | puor11m. [38989] | Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. Juli 1906 Königliches Amtsgericht. baft ist A Fee, Sie EO 1 A S A auzgesBieden Ludwig | Jn unser Handelsregister B it bei der Firma Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B. dieses Fach und Kommi fon a N E rmenhängende In das Handelsregister B des Königlithen Amr | festgele®, Coesfeld. S O Wilhelm Hinkel zu Frankfurt a. M. als persönlich U r sellschaft Frautfurter Bank, Die E ge e ors H Igeb s Lot: i a i N Geschäfte ' Mita Berlin-Mitte hier ist am 8. August 1906 E Vertretung der Gesellschaft sind, solange | n unser Handelsregister ? teilung r. 10 if haftender Gesellschafter eingetreten. Gesamtprokura des Kaufmanns Jean Löffler ist er | D n fti Haf as D Mee eingetragen: | In unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 2 Grundkapital : 1200 000 4 (1200 Stü>k In- olgendes einge ages ; mebrere Gesellschafter vorhanden sind, je zwet der- | heute bei der Firma „Vereinigte Wantwebereien 2) Carl Zeiß Jeua mit Zweigniederlassung | loschen. j Sh rareGe rzt Dr. med. Hermann üller ist heute bei der offfenen Handelsgesellshaft Erich ca R 0040 . Nr. 3815: „Charlottenhof' Gesellschaft mit | selben gemeiuschaftli<, sobald nur ein Geshäfts- | G. m. b. H. in Coesfe!d““ eingetragen worden; iu Fraukfurt a. M. Die dem Dr. Otto Schott | Frankfurt a. M., den 31. Juli 1906 : n Be oe L n S ther : ausgeschieden und | Schneider, Liegniß eingetragen worden: Vorstand: beschränkter Haftung. führer vorhanden ist, dieser allein bere<tigt. Den Keusleuten Albert Gschen zu Coesfeld, Paul zu Jena erteilte Prokura ist erloschen. Kal. Amtsgericht. Abt. 16 . an se Wer S E g e x x arfus Stieper in Igehoe | Der Kaufmann Emil Maetschke zu Liegniy ist E Aubivig Käpenélienhogen in Berlin. Sig: Berlin. Außerdem wird hierbei bekanut gemacht : Ostendorf zu Coesfeld und August Tillmanns zu 3) Philipp Niederhöfer. Das unter dieser bisher D E zum De Tes A este "906 aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig ift a b schaft Gegenstand des Unternehmens: Die Gesellshafter Bernhard Goldberger und | Coesfeld ist Gesamtprokura erteilt in der Weise, daß nit im Handelsregister eingetragenen Firma von Frankfart, Main. [39011] Itzehoe, den 4. Boos E ach Erich Schneider zu Liegniß in die Gesellschaft als D sellshaftsvertrag ist am 14. Juli 1906 Der Grwerb, die Bebauung und die Ausnußurg Martin E bringen in die Gesellschaft cin das | der Kaufmann Alber! Gschen und einer von den erm Architekten Philipp Niederhöfer zu Frankfurt | Veröffentlichungen aus dem Haudelsregister. Königliches Amtsgericht. Abt. IV. persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Zur dle heu g l i; zunächst des zu Berlin, Charlottenstraße 6 und 7, fei f ftivvermögen der bisher von thnen hier Kaufleuten Paul Ostendors und August Tillmanns a. M. geführte Geschäft ist auf dessen Witwe Katha- 1) Theodor und Carl Unverzagt. Unter Karlsrahe, Schles. [39024] | Vertretung der Gesellschaft sind alle 3 Gesellshaster

festgestellt. bere #1 l o { B b ti t i 2 4 f 2 : c : 2 4 E : , U ; z egenen Grundstü>s sowie demnächst au< weiterer | selbst betriebenen offenen Handelsgesellshaft Sold gemeinschaftlich zur Vertretung erechtigt sein sollen, rina Emilie Niederhöfer, geb. Göring, zu Frankfurt dieser ben di urt a Me © | Im Handelsregister Abteilung A Nr. 18 it beute | ermächtigt. Dem Kaufmann Paul Schmidt GatA Vorstande E t e L Grundstü>e, ferner die Vornahme aller mit dem | berger & Faragó zum festgeseßten Gesamtwert von | Coesfeld, den 8. August 1906. a. M. E ha und Bird von diéser É Gind- ae N Gie un Tranfit C N au die Firma „Albert Schwientek Carlsruhe O./S.“ Liegnitz ist Prokura erteilt. L Vorst O it i G ese d P kuristen vertreten die Grundstü>8verkehr in Verbindung stehenden Rechts- | 20 000 46 unter Anrehnung von [e 10 090 4. auf Königliches Amtsgericht. faufmann unter unveränderter Firma fortgeführt. | offene Handelsgesellshaft errichtet. Die Gesellschaft gelös<t worden. Liegnitz, den 7. August 1906. Gesellschaft Ñ ian deme daitis f eshâfte und Unternehmungen, welche si< für die | die Stammeinlage eines jeden von ihnen. Dinslaken. [38999] Dem zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufmann | hat am 15. Juli 1906 begonnen. Zur Vertretung | Amtsgericht Karlsruhe, O.-S., 83. 8. 06. Königliches Amtsgericht. Außerdem wird hierbei bekannt gemacht : Ausnußung der der Gesellschaft gehörenden Grund- Bei Nr. 2517: Deutsche Ultramobilgesellschaft Die in unserm Handelsregister Abteilung A unter Richard Niederhöfer ist Einzelprokura erteilt. der Gesellschaft ist jeder Gesellschafter ermächtigt. Kaukehmen. [39025] | Lübbenau. 4 [39118] Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen im stücke erforderlich erweisen. j E bes s räukter Hafi sfüb ggeshied Nr. 4 eingetragene ofene Handeletgesellshaft „Lis 4) Hessische Kunstanftalt Paul Herold. Das | 2) Stelz & Kleuzer. Unter dieser Firma haben Fn unser Handelsregister Abteilung A ist ein- Dte in unserem Handelsregister A Nr. 89 einge- Deutschen Reichsauzeiger. Das Stammkapital beträgt 300 000 „#6 S d gann als dei es nen baftsfü e eden. | anu & Co.“ zu Dinslaken ist aufgelöst. Di unter dieser Firma von dem Kaufmann Paul Herold | die in Neu-Isenburg wohnhaften Kaufleute Carl | getragen: : tragene Firma „Karl Bürger Lübbenau“, In- Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren Geschäftoführee: ; sbaumeifter, Berli En 2605 Ma e rchaftliche Müllver- Firma ist erloschen. als Einzelkaufmann betriebene Geschäft ist aa die | Stelz und Friedri< Wilhelm Klenzer hier eine | Nr. 98 die Firma Gustav Wiechert in Schaugsten haber: „Karl Bürger, Kaufmann, Lübbenau“, ist Personen, welhe vom Aufsichtsrat bestellt werden. Le örpfel , Regierungsbaumeister, BerUn. a r. 0 B fa Staubs hut Gesell- Diuslaken, den 7. August 1906. Ehefrau Helene Stern, geb. Geiger, veräußert. _Die | offene Handelsgesellschaft errichtet. Die Gesellschaft | und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav | gelös<{t. Die Generalversammlung wird dur ¿fentliche E A eir Wilbelm Hiller in Berlin it |f D unk beschrä E i tfinas ß Königliches Amtsgericht. Uebernahme der Geschäftsshulden findet nicht statt, | hat am 1. August 1906 begonnen. Zur Vertretung Wiechert daselbst. j Lübbenau, 26. Juli 1906. —— Bekanntmachung berufen, b b Prokura 2: 9 R NEO E Der Kaufmann Mar Ullmann ft zum Geschäfte- | Duisburg-Rukrort. [39000] C Sena Stern Gn Fräulein Jda Mare n E tbe Rochus, Die Firma ist er Kaukehmen, L T4 Amtsgerit Mai S and raa E O Die Aktien werden zurn Nennbetrage ausgegeben. : : h Bekanutmachung. S - i 5 - ; ainz. i [39033] Gründer sind: / O A (ft eine Gesel AMER I Bei Ne. 2716: „Megaphou“ Gesellschaft mit | Fn unser Handelsregister ist heute bei der Firm i e: Leivzig mit Zweiguieder- D Neat Schaub. Die Gesellshafterin Anna Kirchen. j ; (39026 | In unser Handelsregister wurde heute eingetragen - saft die esräntier Saftind G eili. Geselle | * Der Gesellschaftsvertrag ift am 31. Juli 1906 | beschränkter Haftung. z Eder Ne Cisiner e pedetedt e E laffung in Fraukfurt a/M. Dem Kaufmann Maria Elsbeth Schaub ist ausgeschieden. Das Ge- | gj bi H r eee E S O) Mr S. A iter Fris V Ñ E An O aale N Sei, fe ge Wesellschaft wird dur< den Gesäftsführer 1506 aufaetdfi, aft ist dur Beshluß vom 2. Jul! Meiderich eingetragen: Friedrich Knop ist als G p tres Arno Knaur zu Leipzig ist Prokura til wird unter unveränderter Mus fo und a u aberin die Ebefrau M Schmieds Tas in Mainz allda eine Küferei und Wein- 3) Fabrikbesizer Ludwig Kaßenelenvogen in Berlin. ; ; i äftsführer auÞgeschieden. s 19 - Gustav Stühn, Berta geb. Klein, in Niederschelder- andtung, ; 7 4) D aen Ludwig Sifiiann in Gharlotten- aa Profuristen oder durch zwei Prokuristen 4 ai des Bruno von Kropff Nu D den 5. August 1906. f G M, Dent ye tes A O Zee U E e e S lhrer 6 Dee hütte e ragen A Klein, in Niederschelder 2) Anton Riffel. Unter dieser, Firma betreibt I Kaufmann Erich Penzlin in Swhdnebecg Außerdem er hie detants get : d D D PrivatsekretäE Robert Maaß in Panko ist Königliches Amtsgericht. An Albert Renner ist Gesamtprokura in der Weise Frau Anus Finan 14 ari a Mis n Ge, at tit Pretina Quas Stihn ju: Meder N ie ale E t oes Es Í ilden: i Die Gesellshafter Hiller, Wessel, Lang und Dörp- | zum Liquidator Pester: Elberseld. [39002] erteilt, daß beide gemeinshaftlih zur Zeichnung der | shäfteführer bestellt. ’rofura erteilt. D Z i oßhandlung. 1) Fabeifbesiger Fris. Kapenellenbogen in Berlin. | Fechte aus d n Ave, “hie Wbiuny und pie Gesellschaft mit beschränkter ‘Haftung Berlin, | ne Srust Schulte OElberseld u y als ven Siy Bereinigt S pecialgeschäfte für Guan a A Auen “ul deöniglihes Amtsgericht i f cie Me l Satdelogeselshaît D c e e<te aus den den ¡ é Lts t : i it. 18 4 : n haft ; 2) Bankier Mar Kuben fen oe b in Berlin, | Wpothekan (he Pee n Grundit Berlin, Charlotten- | Gemäß Beschluß vom 17. März 19% ntgung Ee per Kauftnann Grnst Schulte daselbst eir Bedarf, Gesellschaft mit Lescprankter Haftung al. Amt8geriche Mt. 19 , | Königsberg, Pr. vHanvbeléregifter [39117] welche e3 unter der abgeänderten Firma : Behr dee 3) Rechtsanwalt Wilhelm Hoffstaedt in Berlin. | raße 6 und 7, belegenen Grund|stü>ks betreffenden Ber- Gegenstand des Unternehmens auf die Ausnußung ¿ ital ist auf 89 00 | Gernsbach, Murgtal. [39012] | des Königlicheu Amtsgerichts Königsberg i. Pr Pfeiffer Nachf.“ tortführt. Persönlich haftende s , I . d . e E : Z e r sin : Mey ( Non den mit der Anmeldung eingereichten Schrift Lroye Lar n Offeztenund Verhandl P ES genstand dex en im Zusammenhang stehenden getragen Das Stammkapital ist auf 89 000 4 erhöht worden Handelsregister. Am 6. August 1906 g S g Abteilu. “e | Gesellschafter si d Karl Otto Meyer, Ingenieur, und itü>en, insbesondere von dem Prüfungsbericht des trägen, bez Mgi D S L S R s „mi i emse * 1 u amunenn g eter meg t Elberfeld, den 7. August 1906. 8) A. Baum & Co. Die Firma ist geändert Zu O -Z. 25 des Handelsregisters A_— Firma vei Me Dagu Di if hiesi Rg n. n gs Heinrich Slitt, Kaufmann, beide in Mainz. Die nämlich der notarieüen e vom „06; ußre<hten sowie au e Einrichtung Königl. Amtsgericht. 13. in: „Bielefelder Leinen-Judustrie A. Baum | Erust Geiger Nachfolger Gernusba<h wurde 3 : e am hiefigen Orte unter der | ese[ls<aft hat am 4. August 1906 begonnen; Sit

Vorstands, des Aufsichtsrats und der Revisoren, kann | Baugeldzufage vom 30. 7; 06, der Zufage einer | Betrieb einer Nährmittelabteilung ausgedehnt. Firma „Simonsohn & Schimanski“/ bestandene

i i i - 9 e Co.“ 5 C ß 11 4 ° e c C S ¿5a bei vem unterzeichneten Gericht, von dem der Re- | weiten Hypothek vom 30. 7. 06 und dem Bauver- | Bei Nr. 3495: Berliner Buchdruckerei und Ftlberfseld. [39008] Frankfurt a. M., den 25. Juli 1906. MUOT r p der Kansmann Tie offene Handelsgesellichaft ist durh Ausscheiden des Boleiebe del Geschäfts! Es E ub

visoren au bei der Handelskammer zu Berlin Ein» E Unter Ne. 1331 des Handelsre isters A Reuter s ; etriebe des, l sit genommen werden. trag vom 18. 7. 06 zum festgesegten Werle v Verlagsanstalt Gesellschaft mit beschräukter | e Co., Elberfeld ist heute eingetragen: Die Ov Kgl. Amtsgericht. Abt. 16. Gesellschafter in die ofene Handelsgesellshaft ein- A Pal Sinonlenn E der kiglierias Beg lbtelien Zar Sg ist ausgeschlossen.

\ ; 300 000 # Hiervon werden angere<hnet, auf die | Haftung. : 7 bei der Firma Nr. 43: Stammeinlage des Hiller 150 (00, des Wessel peinrid Bode ist als Geshäftéführer ausgeschieden. sellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist der Kaufman Frank fort, Main. [39009] P ad den 8. August 1906. Gesellschafter Karl Schimanski, der das Handels- Großh. Amtsgericht.

Chemische Fabrik auf Actien p z D ¿ mann Liesegang, Elberfeld. Veröffentlihungen aus dem Handelsregifter. e\hà z s

(vorm. E. Scheriug) 37 L des Lang 15 000 6, des Dôrpsels et T iscGast n SeE e alex Vastung io: den 7. August 1906. 1) Carl Buerose Frankfurk a. M. Aus der Großh. Amtsgericht. dla ane Unge eer E eiter ver Firma | Maulbronn. [39034] mit dem Sitze zu Berlin. _ Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell- | in Weißensee : Sie i Kgl. Amtsgericht. 13. untér dieser Firma betriebenen offenen Handels- | Graudenz. Vekanutmachung. [39014] | Wloemer & Hoffmann bestehende Handelsgeschäft K. Württ. Amtsgericht Maulbronn. Dem Chemiker Dr. Fri Günther in Berlin ist | \gaft erfolgen im „-D eu Reichsanzeiger“ | Die Vertretungsbefugnis des Bruno Ashheim ist | w1berseld [39000] gesellschaft ist der Gesellschafter Carl Buerose am In das diesseitige Handelsregister Abteilung A | des Kaufmanns Paul Wloemer ist der Kaufmann | Im Handelsregister für Einzelfirmen Bd. L Gesamtprokura erteilt e daß er in Gemeinschaft | unter der Firma L r'Scellidaft, beendet. Unter Ne. 94 des Handelsregisters B Friedri 1. Juni 19.6 ausgeschieden. Das Geschäft wird | ist heute unter Nr. 404 die ofene Handelsgesellschaft | Arthur Piehl als persönlich haftender Gesellschafter | Bl. 154 wurde heute bei der Firma Ulrich Wiede- mit einem Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen | "Nr. 3816: Conrad Daberhuth & Co. Ge- | Verltn, den 9. August 1906. Dröge sen. Gesellschaft mit beschränkte unter unveränderter Firma von den Gesellschaftern | Adler Drogerie Juh. Theophil Joachimczyk | eingetreten. mann, junior, Käsegeschäft in Dürrmenz-

d Felix Buerose weitergeführt. und Robert Kowalski mit dem Siß in Graudenz, Beide setzen das Handelsgeschäft bei Begründung Mühla>ker, eingetragen :

vie Gesellschaft vertreten darf. llschaft mit beshräukter Haftun Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. vid: ; : Gugen Buerose un bei der Firma Nr. 261: sellschaft mit beschr BRIIRRS is es G Haftung, Elberfeld —— ift heute eingetragen : Die Prokura der Frau Karl Buerose, Marie geb. | und es sind als persönlich haftende Gesellschafter ciner offenen Handelsgesellschaft seit dem 1. August Die Firma if zufolge Verlegung des Geshäfts

L L j

i : Berlin. ifel 2 des Gesellschaftévertrages ist wie fol;t

Bank für Handel uud Judustrie. M! fand des Unternehmens : EBesigheim. [38990] rtitel ges L A>ermann, ist erloschen. 1) der Kaufmann Theophil Icachimczyk, 1906 unter der veränderten Firma Wloemer & na< Kempten erloschen. Zweigniederlassung der zu Darmstadt dom“, Die Fabrikation von Galanteriewaren und Rahmen K. Württ. Amtsgericht BVefigheim. O ¿ Abteilungen, l Ee aetgegensinl 2) Photographische Kunstanstalt „Merkur“ | 2) der Kaufmann Robert Kowalsfi, Piehl fort. Der Uebergang der im Betriebe des | Den 8. August 1908

î j : » R ; 5 wird in zwe 1 l - - ; E S U S l v B 2E | gn uier 14 de Grande Jgd Ry, J 32f Q lm ui: Eleimen, Big: | ee gemi She fden Wabl unh a pan Se i ntehe Banetts Mor Bieies Wi 56 Aa 1906 bang | 0 a L Bi det B, x S Gta i a 2 16 ta det Grr , e 5 erselben. : . Sti , f, F Seteni j i j + M E t s . e ach. 390: mitglieder, die Bankdirektoren Hermann Marks und | Has Stammkapital beträgt 20 000 brauerei, Siy in Walheim, eingetragen : Die tiner emis N Ne ener E teil zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Adolf | Zux r din Gesells<aft find nur beide Ge: | Demgemäß ist die frühere Firma in Abteilung A | In das Handelbregister L Si if hei dex Fiema Georg von Simson zu Berlin zu ordentlichen Vor- Geschäftsführer: Firma ist infolge Nerkaufs des Geschäfts erloschen. an Geschäften der Branche Gegenstand der Ab: Büchelen ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann. sellshafter gemeinschaftlich ermächtigt. bei Nr. 1407 gelö\{t und die neue Firma dort unter | Pelzer & Droste“ zu M -Gladbach eingetragen : V avg Tat yA und ver FRENas E E Conrad Daberhuth, Kaufmann, Berlin, Den 10. August 1906. teilung 11 des Unternehmens is der Betrieb eint! 3) Bauk für Handel und Judustrie, Darm- | Graudenz, den 8. August 1906. Nr. 1568 eingetragen "Tem Kaufmann Karl Lichtshlag zu M.-Gladba < Aellverteetenven M ionbómitaite. : G N E L Kaufmann, Lichtenberg (Stell- Wagner, H.-R. Speditione- und Verladungsgeschäftes. p mit Zweigniederlaffung in Frankfurt E Königliches Amtsgericht. 1 EREM R. ili 8 [39027] ist lang erteilt und jvar derart, daß er rbe, ertreter), 5 28 i: . 6 i: ; * E Nr. ; a L i / bisber, M llvectretendes n Bl Tbat L if gus Suiiao ¿nag Kaufmann, Berlin (Stell- F Jubaber der G E e A6 Seele Ee 9 mtsgerih. 13, E e O oleelrtende A e uard d Sn dem hiesigen Handelöregäite Abteilung A if eingetragenen Htiengel dat e hemische Faveit bereits eingetragenen Gesamtprofariten bereitig i 7 ; : d vertreter). : Nr. ; an n : ie unter Nr. 361 eingetragene Firma dler LTro- rünau Landshoff & Meyer Aktiengese lschaft „Gladbach, den 18. Jull 1c 6. dern Vora e Siegmund Bodenheimer zu Die Gelatt ist eine Sesellsaft mit be- | Scheven, A R E P eE Handelsregifter Abt. A ist bei der. Finn S ien Die A e feier | détia And, Heinely Negeneatns Graudenz, | zu Grünau ift heute eingetragen wee Mh dem L Se Bauin ist erloschen. shränkter Haftung, i Z haber einer Weingroßhandlung Peter Joseph Scheben | „Emmericher Waaren - Expeditio ohant tretenden Direktoren 1) Hermann Marks, 2) Geor gel ö)Mt, Fabrikbesiger Ludwig Miaelis zu Berlin aus dem | W.-Gladbach. j N bei der Firma 143: Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. Juli 1906 fest- | daselbt. ddes ves fes ai Ep Sa J 2A K ene Eee ) Berlin, find "S ft 9 | * Graudenz, den 8. August 1906. Vorstande ausgeschieden ift. Jn das Handelsregister A 851 ist die offene „Natioualzeitung““ e GeseUl’aft wird dur< einen Geschäftsführer Bonn, den 27. Juni 198. Emmerich E aciatges, "vos Ben Bitve Kaufma bestellt. M ea Siëamund Bodenboimés t Königliches Amtsgericht. Köpeni>, den 1. Mo uy D * Abt. 6 Handelsgesell\chaft „Gebr. Reiners“ zu M.-Glad- mit dem Siye zu Berlin. oder einen Geshäftsführerstellvertreter vertreten. Königliches Amtsgericht. 9. Johann Lambert Kemkes, Varia geb. Krebber, it Berlin ist zum stellvertretenden Direktor bestellt. Grossschönau, Sachsen. [39016] | Königliches Amtsgericht. Adl. 9. i: ven Deut E August E Nngerauan Die Liquidation ist beendet. Die Firma ist Außerdem wird hierbei bekannt gemacht : on Bek 38991 Emmerich jeßt Inhaberin der Firma, und di 4) August Scherl, Gesellschaft mit be- Auf Vlatt 2 unseres Handelsregisters für die | Küstrin, N : [39028] EFels@atter. sind T Sulteits: retungsberehtigten gelost. : Die Gesellsafter bringen in die Gesellschaft ein: “ao E auntma BUnE. [38991] | Prokura der Varia Kemkes, geb. Krebber, erloschen i schränkter Haftung. Das Stammkapital ist in | Firma H. R. Marx in Seifhenuersdorf ist_ein- In unserem Handelsregister A_ is bei der unter | *) Peter Reiners und : bei der Firma Nr. 1486: De aberbuth: 3 Vergoldepressen, 1 Pappenshere In unser Handelsregister Abteilung B ist heute | Emmerich, 7. Auguft 1906. Ausführung eines Beschlusses der Gesellschafterver- getragen worden : Der Gesellschafter Gottwald Felix | Nr. 248 eingetragenen Firma Silex und Vieber | 5) Sohann Reiners „General Mining and Finance Corpe- | ; Bolz, L Beschneidemaschine, 2 Pappenscheren i, | unter Nr. 113 bei der Firma Rheinische Väkerei- Königliches Amtsgericht. fammlung vom 25. Mai 1906 um 750 000,— Freude ist ausgeschieden, das Handelsgeschäft wird | in Küstrin folgendes eingetragen worden : b e N n O ration, Limíted. Ea 1 Rigmaschine, 1 Shrägmaschine, 6 Leim- Maschiueufabrik, Gesellschaft mit beschräukter | .. nmerich [3900] erhöht. Durh Beschluß derselben Gesellschafterver- | von Paul Arthur Freude als Cinzelkaufmann fort- „Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift er- | M i Slabba, den 3. August 1906 Bweigniederta us Ha Johaunesburg domi- | parate, 1 eiserne Presse zum festgeseßten Werte s en Siye zu Boun in Spalte 5 ein- } “Fh das Handelsregister Abt. A ist bei der Fir jammlung sind die Bestimmungen des Gesellschafts- | gef. “hö 9. August 1906 T bén 31. Suli 1908 ] Königl. Amtsgericht. ! Das bisherige stellvertretende Vorstandsmitglied von Le G Dur Beschluß der Gesellschafter vom 3. August Gebr. Franken“ in Elten eingetragen, daß 2 it E (Sl ves U Tiaie bere bie S S rial Sichsishes Amtsgericht rin aigliches Amtsgericht. Abt. 4. M.-Gladbacth [39037] Kcufmann Jacob Freudenthal in London {is zum b. Behrendt: 40 Ztr. Pappen, 20 ir. Pappen, | 1906 ift der Gesellshaster Iean Sonntag, Dber- Gesellschaft aufgelöst und der Kaufmann Levie Frank bén Gesellschaft eiber vér Berliner Handels- 11 1 ———————————— i 9016] | Landsb Warte. 39929] Fn das Handelsregister A 852 ist die offene Mitglied des Verwaltungsrat3, George Nathan in A Bogen aro A E O eas postassistent in Bonn, als Geschäftsführer aus- in S E ger G eT A Firma ist. gesellschaft obliegenden Beschränkungen und deren A Handelregister Abteilung A sind bate Bei V Uk Handelsregister A TI unter gèr. 961 | Handelsgesellschaft „Reinbah «& Kohl“ zu gobanneas L » auaaalindi Mitglied des | [atten zum Prägen, 8 Holzpressen zum festgeseßten ieden. den 7. August 1906 B V, e dias Amtsgericht. D derse über e P e aung so- | folgende Eintragungen bewirkt : eingetragenen Firma Oscar Zanke Nachfolger ist Sti mit Beginn vom 15. Juli 1906 eîn- 0 s 1008 i a Se G vas Lee Slidting: Gaseinrihtung, Geldschrank Königl. Amtsgericht. Abt. 9. L Beau ma E A E e d g S G i eO Firma Heber & Streblow, O day lept Inbaber Beer Firma der Vrogist g Ihre persönli h haftenden ind vertretuügubereäßtigten . Ma nd die Bestimmungen des Gelel- Y 3 / ! Ee m hiesigen Handelsregt]ler eilung A Mr. ; ._ Abt. 16. 4 g z } esellschafter sind: schastsvertrages ergänzt. f e Handschuhtalten, Gro K Tae Braunschweig. (38993] | ist heute gs Firma P, Peters eingetragen Kgl. Amtsgericht. Abt. 16 4 Rie talt Eberhard Abelsdorff in Halle a. S. | Laudsberg G ai A A on M 1906. ilbelm Kohl, Kaufmann in M--Gladba G Berlin, den 7. August 1906. 12 G ¿ N) ficalbu ens 9 Db. P ier Posta d Bei der im hiesigen Aktiengesellshaftsregister j der Ehefrau Albert Peters, Elise geborene Lersch, 8 Frankfart, Main. [39010] | Gelös<t sind die Firmen: L, AVPU. pemeaneata 390301 | früber zu Düsseldorf) ; Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. | 1b x 13 D ca Baliko Postkarten Albr L “fest Band 1 Seite 206 eingetragenen Firma: Vraun- Gs{weiler Prokura erteilt worden ift. / Veröffentlichungen aus dem Handelsregifter. | Nr. 1274 Carl Damm, Halle a. S In L T6 * fter Abt. A if zu De 2 2) Dr. phil. Hans Reinbah, Chemiker in Ober- Berlin. Handelsregister [38987] nta W V M 3204 6 unter A E L biéfer shweigis<he Maschinenbau-Anstalt is heute Eschweiler, den 4. August 1906. 1) Franz Koh « Co. Unter dieser Firma | Ne. 1553 Hallesche Jsolir-Werke Eineke & | N BAO be Handelsregister Gde l T S Si if er | fassel bei Düsseldorf. ge)zplen Zerle von nre<quung ß dur< Beschluß der Generalversamm- Königliches Amta3gericht. haben die hier wohnhaften Kaufleute Iosef Koh und | Harnisch, Halle a. Oa erner & Schmeißer | M.-Gladbach, den 3. August 1906.

des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. | Veträ inlagen. vermerkt, da : : i q Abteilung A. Netige Q ihre S'Gesens<ast mit beschräukter lung vom 6. Zuli d. Is. der $ 14 des Gesellschafts- | Forst, Lamsitz. (39008 Ludwig Schaberger eine ofene Handelsgesellschaft er- | * Halle a. S,, den C August 1906. Die Firma ift erloschen Königl. Amtsgericht.

Am 8 August 1906 ist in das Handelsregifter ein- | Haftung. Met 1zags abge ezw, ergauit M Im hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. L A E Die Gesellschaft hat am 15. Juli 1906 be- Königliches Amt3gericht. Abteilung 19. Leer (Offtfriesld.), den 4. August 1906. M.-Gladbach. e A 853 if [39038] ge Tagen en e Gai Siß: Charlottenburg. i Herzogli ¿2 Amtsgericht Abt. 24 der Firma Zweigniederlafsung „Bank für (Lav 9) Verlag des Hoteladreßibuchs fürs Deutsche | amm, Westf. [39018] Königliches Amtsgericht. 1. In das Handelsregister A 853 ist die Firma

\c<hlofserei, Eisenkonftruktion uud Kunst- 4 eingetragen : Reich Frankfurt a. M. H. G. Ter L : | olt) und als deren Inhaber der Kaufmann schmiede-Werkftatt; Berlin. Inhaber: August A, Seins rien Bertrich nog Burgsteinfurt. 38994] M “iellvertretende Direktor Eduard Schwa? A. Lenhardt. Die Gesellshaft ist aufgelöst. Die | heute zu der Firma Verkaufsverein Weftfälisher | In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : otbias D nen daselbst eingetragen. f

i 2 j stand i i ; Kalkwerke, Gesellschaft mit beschränkter auf Blatt 12990 die Firma Otto Starcke & : Stimming, Schlossermeister in Berlin. Das Stammkapital beträgt 20 000 In unser Handelsregister Abteilung A ift heute mann in Straßburg i. Elsaß ist aus dem then D N 5) Lorenz Müller & Co. Dem Kaufmann | Haftung in Liquidation mit dem Sige in Hamm | Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung in M GladLa icl Ae

bei Nr. 28 076 (Firma Henriette Wormaun ; Ea G, ausgeschieden. Die seitherigen stellvertretenden 2 ; E : t E TN j

ec Nr. 2 i ührt {ufolge Verheiratung den| © Chemiker Dr, Georg Pinkus, Charlottenburg. E I T Leo SUA NRANE qu cettoren Hermann Mlarts und Georg von Sin Ecnst Karl Keller zu Frankfurt a. M. f Einzelprokura | ein e pation ist beendet und die Firma erloschen. Leipzig. Der Gesel\chaftove troß ire 1906 abge: M.-Gladbach. [39035]

Namen Rosenberg. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter | Gumpel Heimann daselbst eingetragen worden. beide in B si Mirettoren Ee i 4) Königshoefer & Rapp. Der Gesellschafter Hamm i. Westf., den 31. Juli 1906. ändert worden. Gegenstand des Unternehmens ist Suda B S. B Le e It . .

bei Nr. 28 243 (Firma Robert Weise Verla itheri roku Sieamund Bodenhe ; ; 473 g Burgsteinfurt, den 3. August 1906. se ge P g bestellt. David Rapp zu Frankfurt a. M. ift ausgeschieden. Königliches Amisgericht. der Fortbetrieb des unter der Firma Otto Star>e M -Gladbach der Eintritt eines neuen Kouto

Haftung. Ullgemeine Deutsche Kolouialwaren-Zei- e : i ) ; , A E „Der u Simarkie, O: De Besen Raten ist am 20. Juli 1906 Königliches Amtsgericht. Berlin ist um M isgeriht ca Ek (Lausit), e S ist F, Se E E E Sis iraaitie4 Mbl N [ap E brio in Leipzig bestehende I taberbs M.-Glad bad die Erhöhung der Einlagen von ie Fi ist hier gelöst, weil das f i : after Kaufmann Jonas Köntg8Hoë!er etreibt das | Zu Nr. de Handelsregister B Da mka nhundert- | Ss N h Die A ie eie E 4 MERNIE B ate Gesellihaft foll am Al. Det i 5 Gesell: L nee Hardelorenilier Abt. B” ift beut f eA M QUE A E Geschäft als Einzelkaufmann unter unveränderter | für Thüringen, vormals B. M. Strupp, zwanzigtausend Mark. Sind zwei Geschäftsführer 3 Q E C aft 1908 Berlin, den 8. August 1906. schaft für Vermittlung und Beleihun von | unter Nr. 4 verzeichneten Firma Rütgerswerke : Firma weiter. : N Actiengesellschaft, Filiale Hildburghausen | bestelit, so ist jeder für sich allein zur Vertretung +' &önial. SURAE . Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86. | Gruudbefitz Gesellschaft mit beschrankter Aktiengesellschaft Charlottenburg Zweiguiede Verantwortlicher Redakteur: 5) Beer, Sondheimer & Co. Die persönlich | ist eingetragen worden, da / der Gesellschaft berechtigt. Zum Geschäftsführer ist oi E G Berlin Handelsregister [38988] | Haftung / lassung Rauxel folgendes eingetragen worden: N Dr. Tyrol in Charlottenburg. Genden ese SWa ler Aga Lene “d Arthur d R S E A in Pößned>, A der Bn fog August Loms eimaan Ken A E i n i A 5n Amt ç . M : 4 î ondheimer, Siegfried Sondheimer |in aus der rthur Grunert in Véetintngen, eipzig. Prokura ertei ¿ JUL ge D t des SARRi R aag Berlin-Mitte, Cy Ses i ié: E R atofden phil. Kurt Bechert in } erlag der Expedition (I. V.: Heidri c) in Berl Gesellschaft ausgeschieden. Der bisher unter Abraham | 3) Richard Melot de Beauregard das, Hans Georg Bruno Scolber in Leipzig. Richard Berg hier und als ihr Inhaber der Am 3. August 1906 ist in das Handelsregister ein- Der Erwerb, die Veräußerung, Verwertung und | Der Kaufmann ustav Tie in Dt.-Wilmersdorf | Dru> der Norddeuts hen Buchdru@erei und Verla Sondheimer eingetragene persönlich haftende Gesell- 4) Hugo Wachsmann daf. i Aus dem Gesellschaftsvertrage wird no<h bekannt | Juwelier Richard Berg hee eingetragen worden. getragen worden: Verwaltung von Immobilien die Vermitilung bei | ist aus dem Vorstand ausgeschieden; ‘der Gerichts- Anstalt Berlin SW, Wilhelmstraße Nr. 32. hafter heißt ridtig Dr. Albert Sondúeimer. Der- Gesamtprokuristen für die Hauptniederlassung und gema<ht: Die Gesellshafterin Johanne Caroline Neubrandenburg, den 9. August 1906. , ) : rain 1 selbe is zur Geschäftsführung ermächtigt. Der | sämtliche Zweigniederlassungen [ind mit der Be- | verw. Scholber, verw. gew, Hoffmann, geb. Bund, Großherzogliches Amtsgericht. 2.