1906 / 200 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zweite Beilage i Staatsanzeiger.

. ? 7 eo 9) Verlosung x. von Wert- | “1887 [41590] A : : reußen L - | Die Herren Aktionäre der Heinrich Aktien- ; : AOEA Dey mens. N g g | omg papieren. SesellsGaft g Tiefbobrungen, “Usdberaleben, Taße Ae Fernos & Hochseefischerei N , Avgrtigenn Delius der außerordentli{n zun cu ci 4! an ci cer Un 19 G G, r hierdurh zu der am Sonnabend, den . O. Hug, Ser onâre unjerer Gese, ; ref Die Bekanntmachungen über den Verlust von Wert- 15. Sept. 1906, Vorm. 117 Uhr, im Hotel E saft vom 14. April 1906 wurde das Grundkapita /2 Berlin, Freitag, den 24. August U E F T I S E E : E? papteren befinden fih aus\{ließlich in Unterabteilung 2. Ea Ge C stattfindenden | lung der Aktionäre am Dienstag, den 18 Sep. Von A eiiheit E L DS. berabgeseht, N 200. S EEELE E E E I I L A E A O C Commanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesell\. rDent Vent mlung ein, mit dem | tember L ; L E S -(G.-Bs. werden hz L I E = Gri R , H schaften. Hinzufügen, daß die Aktionäre, welihe an derselben Haimever n cia 10 Uhr, im Hotel | Gläubiger der Gefellschaft aufgefordert, ibre Ly Ga sah DE V ® T f Swe ris E la, 7 [41527] Bekanntmachung. teilnehmen wollen, die Mäntel ihrer Aktien nebst Tagesordnung : POEE bei derselben anzumelden. 1. Untersuhunge Á Ee Fundsachen, Zustellungen u. dergl. er Nun c eVC + 8. Be f E M Von der zur Erbauung des Schlachthofs und | ‘inem doppelten Nummernverzeichnis späteftens | 1) Vorlage des Geicbäftöbecichis, der Bilanz und gelbai (Ob.Slsah), den 15. August 199 2. Aufge e Jr validitäts- 2c. Versicherung. en Î 0. Versch edene Bekanntmachungen. E ces e R ENRLRMOEA E g wg Dee SacAi G R h Same 4 der Gewinn- und Verlustrechnung für 1905/06 Etablissements Herzog, Actiengesellschaft, i fe, Verpachtungen Rerdingungen 2c. 10. Verschie . ür das Ne 8j d oder - f 5 Q ; ; : , avi L c folgende Stücke ausgeloft worden E 5A , häusern Ea " Bilan late Ubi E Entlastung des Aufi 15: Paul Boeneeeei b, Bectoiang - S ren R ORAA ° G 41582] üri -Bleiweiß-? abrifen Actien-Gesellshaf! po Bunabe A Me 2 7 186 187 131 228 288 | Vfgliner, Hondologeseschaft Berlin W., | gts. des Bors) O ditgesellshaften auf Aklien u Aktiengesellschaften. | dier Wwe & Max Buholz & Co., Oberilm i/Th. " A (1 3) Wahlen für d G á . . x E “B B70 2575028 D S E Sat Pots 6s N S n Sarearwgge | Mien-Suderfabrit Keuwert, Y O) oma Eta Vor. S Etn Male urjrer Bef teren d poln “oétenellhen Beneralner ; 2 4 2 , , n . em tent , c é e ‘C E ç E relbfî ft n der cunicnt c G E O Ae en 1 1 MCommandit-GeseliBas.) fsceroleben, | irn mbgeitt wontes, "welie ire’ Pin 1a _ Gehren b,/Hannover 0 ftien-Gesellschaft Elektrizitätswerk Wilfter gatte S Buttaul D: Ecvtembre 1968, Aecmags S hte eidenf nalen Nr. 90 1441 1541 1592 | u, . Eines der Verzeichnisse wird, | spätestens am 3. Tage vor der Geueral Die neuen Zinsschei : y 1905/06 amm e * Fage8ordnung: 1650 1840 1847 1848 à 200 A mit dem Stempel der Empfangsstelle und dem | versammlung, den T E e E C Ld A en Zinsscheinbogen unserer 4j, zu Wilster Þro 906 Passiva. , nba 8 iht des Aufsichtsrats. E Die Inhaber der angegebenen Anleibescheine wollen Namen des Anmeldenden versehen, zurückgegeben und | bei der Ka} se g ag dieser niht mitgerehnet, Sen uleihe sind ‘erschienen und können gege ftiva Bilanz am 30. Juni 1906S. 1) Geschäftsberiht des Vorstands und e des d NRerlustrechnung sowie Beschlußfassung dieselben am 1. Oktober 1906 unserer Stadt- dient als Legitimation zum Esutritt e bie Ver: | eas Q L E Hei bei der Geeste- Ss ieferung der Talons bei dem Bankbau A n M A 2) Vorlage der Jahresbilanz und nee ‘Eeststellun der án Die Aktionäre zu verteilenden hauptkafe zur Einlösung vorlegen und Kapital | sammlung und zur Abstimmung. schen Bankverei er, bei dem A. Schaaffhausenu- | Ephraim Meyer & Sohn in Hauuover 1, C 53 800|— über die Gewinnverteilung, E und Zinsen gegen Rückgabe der Anleihescheine in | „Der, Sesbäftöberiht nebst Bilanz- und Gewinn- A Boun oder bei Me Riédéredeiniilen: ‘Bank E Die Direkti 1) Grundstück- und Gebäudekonto 5 e béfonto A 1 358/40 Dividende. Decharge an den Vorstand und an den Aufsihisrat. : L Empfang nehmen. / und Verlustkonto liegt vom 1. September ab im | in Düsseldorf hinterlegt haben Fr. Me T 9) Mas@inenkonto . « «e - + - 9 052391] 3) Grneuerungsfonds8konto 6 565/80 3) Erteilung er L e Uebernahme der Garantie für Kapital und Zinsen einer von ner Die Verzinsung hört mit dem 1. Oktober cr. auf. | Seshäftslokale zur Einsicht für die Aktionäre aus. | Geestemünde, den 23. August 1906 ilde 3) Wasseranlägekono —_. = =- + 9 425/041] 4) Hypothekenkonto . - - - + + 42 720|— Y Beilugt ft für Lithoponefabrikation au8zugebeaden 44 9/0 Hypothekaranleihe in HOHe Gleichzeitig erinnern wir an die Einlöfung ae Tagesorduunzg : Der Vorfitzeude des Auffichtsrats : [41526] Akti S 4) Akkumulatorenkonto e mie E Ce 19 826 0 Lt S Tautnitonto - = «2 20 698/55 Actien! bese haft L | S S folgender bisher uo nit eingelöfter Stüte: 1) Prüfung des Geschäftsberihts und Beschluß- F. Alb. Put. l : tiengesellschaft b) Leitungsneßykonto - « - - *- 1 075/81]| 6) Dividendenkonto . «„ « + + 310|— von des $ 25 Absay d des Statuts, Vercütung an den Aufsichtsrat betresten®. Aktien , Autgelost zum 1. 10. 1901 Buchst. © Nr. 1754 tas ang fer Die AobreShilint GAM Ari L E) Kaliwerk Neu-Bleicherode, Bleicherode 6) Zentralschaltungskonto . . - - - ¿696 86h 7) Gewinn- und Verlusikono . - S0 2 erren Aktionäre, welche an der Generalversammlung ns A hei bee Veselt- 200 M, / | ° ¿ ; e Le don... - pp iür die Verteilung des s A Lia bia Ta 20. tember D. J- L Arr 80 , audgelost zum 1. 10. 1902 Budhst. B Nr. 913 2) Ard der Decharge an den Vorstand und Harkortshe Bergwerke und chemische ielt bien Uai l: Vice le ies 8 Zäblertonto_ M A L S 299 95 rin Gewinns: E E Syn dane E Ee spätestens den bueger Privatbauk, Magdeburg, oder dem ; a H, mckts:at. "abri R ; amtii@en 5 tensilienkonto . . .+ - | ; d. . 164,53 aftefafse in . r d / : / 5 476 21000 K E Aitecoieken lex 22. August 1906 N T v unis es E r “SaRE dg 10) Brtciebgutensilienkonto C S 25A L c A tons 164,53 . Bankhaufe F. P Tia hat Le « ‘he Abeuds ¡u erfolgen. Qua der aingethlen P als A u ; q L, I N f : 15 °/9 auf den 15. “F” 11) R e ate A Lon ¡—|| Dividende (5 °/o d. Aktien S lschaft oder der Depotstells versehen, zurückgegeven I ausgelost zum 1. 10. 1904 Buthst. A Nr. 166 Heinri Lapp Aktien-G ll Dur den Rückkauf von Ei /0 en 15. November d. J. o Soi. + eige 740¡—}} Vivide i 300 9690,— wird, mit dem Stempel der Gefe haft od | 559 à 1000 A, 7 , -Gesellschaft | 340 StäXAttien saft 2 zur Einziehung. Die Herren Aktionäre werde 12) 2 iaungsmaterial.-Konto . 146/80] kapitals 92 bind N07 Legitimation zum Eintritt in die Versammlung. („ausgelost zum 1. 10. 1904 Buchst. C Nr. 1752 für Tiefbohrungen R O E E O 14) Pupe und Séhniermaterialienk1o t ROOE O Redmind Mur Erfurt, den 23. August 1906. e Auffichtsrat E G . E d “aen en 2 e N c j / N ae e auociost zu 1. 10 : : Der Auffichtsrat. auf Srunv dex SenemlversammlungsbesGlüsse vom } Terminen für das Konto unserer Gesell\aft an t 15) Verpadungsmateri 100—| An Dividende wurde geiahlt: G. Unger, Vorsigener. 993 931 S E 391 & 1086 Fn, A Nr. 102 Robert Borchardt, Vorsigender. folge e e E E E taa pel Effener Credit-Auftalt in Efsen a. d Ruhr 16) S E Wasserkonto . 12 000!— 1895/96: 9/0 Z “itgesellschaft auf Aktien in Markir E aud L e S enen Aktien vielfach unterbrochen oder die Firma E 17) Sager A 355/66 197 bis 1901/02: 49/0 jährli 41522 Cie Kommandiigeie | l Nai à S0 R E E E O S A fn weig red a ga P M E D «& Co., Berlin C. 2, New 10) Mana «a de 99 es 6s 1903/04: 44 ‘jo jährli [ O frères & Reinbilanz pez 31. März 1906. Pasfif. ausgelost 1. 10. 1908 Os istist - i i | romenate 9, ; 5 | 1904/05: 5 9e R “M S E Bleistist- Fabrik vorm. Johann Faber | yrrühienven Mäntel vér Atticr % 600 2% rtelas | Circren Und die Interimsscheine auf welhe di Tee Ta5I38l Summe | 128 743/38 E E 1 600 000|— Spaudau, den 17. August 1906. “Aktien-Gesellschaft, Nürnberg. SENNLE unv mit nee E va Aua vie | Neg, Pee Werd, Ane Derimgasg els Summe | 128 743/98 1905/06 akon eo oooooo d 120M Reservésondatonto . . - - |. 4468387 Der Magistrat. E Dees E UneEee Gesellshaft werden sehen find, welche die Umlauffähigkeit unserer Aktien uod A E Verwaltung Debet Gewinn- und Verluftrechmung A A PEE A erhielten e S 1 254 884/33 Dispositionsfondskonto M 31 Le D ——————— ermit zu der am Dounerêstag, den 27. Sep- | er]@weren. 2 E y P j ebitorenton Ans t O ROI 49 | Arbeiterunterstugungslonto « S Ano [41524] tember 1906, Vormittags 10 Uhr, in unseren | Wir haben deëhalb im Einverftändnis mit unserem Mt R A2 AnguE 1906. t S | 1) Per Bilanzkonto - - - 3 324/99 | Immobilien- u. Mobilienkonto M L s 966 388/44)| Kreditorenkonto . - - - 966 882 2 41/,0/ Kaiserlih Chinesische Staats- Geschäftslokalitäten, Schanzäckerstraße Nr. 33, statt- | Aufsihtêrat für unsere sämtlichen Aktien neue L D aliwerk Neu-Bleicherode, 1) An Reservefondskonto. « + + + * S 2) Lichtverbrau&kozto | 24 023/14 | weniger Abschreibungen . - - E Gewinn- und Verlustkonto 261 887/98 102 ; findenden ordentlichen Generalversammlung | Urkunden und ueue Dividendenbogen auf a SEERAS, 9 Grneuerungsfondsfonto . . - - * - 166/254 99/50 3) " Eraftverbrauchkonto enl «oe ooo oe eie 0 T 701 19777 ai urn Gold von 1898. eingeladen. S 10 Jahre, om 1. Zuli 1906 bis Ende 1915 Un N. Wohlgemutb,. 5) S 5e S Éa) 2 R Pauschallampenkto. E A 2991421 Die Einlöôfung der am L, September d. J. fälli agesordnung : ertigen laffen, und zwar : 4 588] S „u Geb.-Kto. ( 3 2/0 Abr. ¡91 | E tenbeleuhtgS.- g ver 31. März - e Zinscoupons erfolgt vom Sti creitdtdue ae 1) Vorlage der Bilanz und des Gewinn- und Ver- | 4764 Stammprioritätsaktien à 600 mit E L i; a URMEGRE: : D Granit S Kt N o 14] 3730/02 M M S 88 L Verluftkonto er C AERIE I N außer an unserer Kaffe, Behrenstraße 14/16, [ustkontos, des Berichts des Vorstands und des den Nummern 1 bis 4764 und Eisenbahn G s ls&aft w der Stendal-Tangermünder A Wasscranlagekonto (1009 » J] , 222/08 O) zhlermietekonto .| 1 468/24 | L 945 bei der Königlichen Seehandlung Aufsichtsrats. 4618 Stammprioritätsaktien à 1200 A mit | des Statuts s m “iva in SotnäPheit des 5 2 a Aftumulatorenkonto (15% » 2j 1663/24 | 7) Prufungsgebühren- | : : 574 21976] Saldo des Warenkantos. . « - - - Les t 28 Preußische Staatsbauk) 2) Dechargeerteilung an Vorstand und Aufsichterat. den Nummern 4765 bis 9382. tember 1906 “Nach e TeL: den 90. Eep- M Leitungsneßzkonto Va L LOSES E 45\— | Saldo des Unkostenkontos » . - “45 322188] Snventurbestand .% « + + +** 758 8352 É cs ay Disconuto- 3) E über die Verwendung des Rein- E oen aaiere Aftionäre, alsbald Rathause statifindenden Ec eR T s 9 i Zentralscaltungskto. (0 e 4 e 10 | 1/9) Lagerkonto D N E s C 961 887/56 Eee ejetqa » ie alte i i i eneral- - “Af E / L s i / E e a e oe E m (E S351 4302 Deutschen Bauk 4) Abänderung des Paragraph 27c der Statuten, L September 1872, 20. März E. E O ERA eas ergebenst eingeladen. M Déhle: reti 10 0/9 B ; 982 16 9) Sa as s 881 430/20 : E - » Berliner Handels-Gesell- dahin lautend, daß „von dem übrigen Rein- ¡ember 1890 und 1. Oktober 1898) nebst Talons | der Gee b an S eiGuna ¿ur Leilnabme ar 11) ». De utensilienkonto (Ot O é / Die persönlich haftendeu Gesellschafter. E schaft gewinn, welcher nah Abzug sämtlicher Ab- und bezüglich der Aktien à 1200 A den noch | in den Vg g E aur bie Bestimmungen A, Betriebsutensilienkto. (20% - S 76125 X bschre E A fi - En Handel & Ju- ta ee L ZLIOes N Der Ban aht nit fälligen Dividendenscheinen vom 1. Zuli | Die Dorlagea m Punkt g di pie rale den 19 : Werkzeugkonto (20% » ) A T 12019: 2 848 (41056) Bilanzkonto ver 30. Juni 1906, Passiva, usftrie : ent als Tantieme an den tsrat, ab (Nr. 8 —10 respektive 9— ges ng wer Lis 256! 97: T7 ttiva. Z0. 7 a u: , Dresdner Bauk Berlin, erwer. die der Direttión nd Uin des Umtausches Drs Sue aiGG i fes: Gras hes Mus T On un MEshRsi 15) Straßenbeleuht -Unkostenkonio . - | | 8406/16} 1897/98: 3766,78 » e A ta. 8 Nationalbank für laut deren Anstellungsverträgen zukommenden urkunden (datiert vom 1. Juli 1906) mit Di- | selbst, zur Ei sicht {Volt „Kirchstraße Nr. 8 hier: 16) Kohlenkonto E N 430/15} 1898/99: a os 7 oel H 1) Aktienkapitalkonto in konvertierten A d l Steine sen’ich 5) e Au Ae find.“ E enen auf 10 Jahre vom 1. Juli Folmilare t Va “Bais bch iber die T % etre rit -Materialienkonto 2e os p 1OO1 R dRS : | D E 150 685 50 Stammprioritäisafktien U B L eieo e dem Z. aaffhausen’ schen | des Au rats. ab: f S Cr en über die » N erretnlg.- 2 L: M | L Pee o A S 9m l A a E A d P (¡0 Vaukverein Die Hinterlegung der Aktien laut $ 19 des | bei Uns oder bei einer der nahfolgenden Stellen, die wf S Aktien ($ 21 des Statuts) werden 19) Puy- und Shmiermateria.- Konto . 17485 1901/02: 8 427,52 2 3) Me: vaviere als Kautio “en binterlegt 6 250 5 D rance S: A ; . , Herrn S. Bleichröder Statuts hat nah Anordnung des Aufsihtsrats bei | zur koftenlosen Besorgung des Umtausches sh bereit | gehalten umerer Gesellscha bier vorräti 20) - Berpackan r ferkonto | | T0 190210: 993449 - 4) Bankguthaben... ++-+ 2 Teol10l| rüdständige Dividende . . - - - 1 800 /— den HerrenMeudelssohn & Co. unserer Gesellschaft oder der Commerz- und | erklärt haben, einzureichen: : Tages 21) Säâure- und Wasserkonto . . - - : | | 8352/19} 1903/04: S TTE - a E t Je | e Vorn S Wise Discouto-Bauk in Hamburg und deren Zweig, | Bank für Haudel und Industrie, Berlin, | 1) Berit der Dittion über die L 2) E... | | 2826/00) 1008: 104762 - P Dn ck Heitufibonto: : | der Norddeutschen Bauk in niederlaffung in Berlin, den Bankhäusern J. L. | Deutsche Bauk, Berlin, 2 bmens und teftion úber die Lage des Unter- 23) Geschäftsunkosten D o | 481/39} 1905/06: s | 7) Gewinn- und Verlustkonto: Hamburg in Fiuck und J. Dreyfus & Co. in Fraukfurt Nationalbank für Deutschland, Berlin chäfts; b m die Bilánz des verflofsenen Ge- 294) Steuern- und Abgabenkon 9 692/55 79 096,17 M Nerlustvortrag per 1. Juli 1905 ¿ | | den Herren L. Behrens «& (Hamburg, | ?- M., der Bayerischen Bank für Haudel und | Hofbankhaus Max Mueller, Gotha , 2) B E bes u 5 : 265 2: SUOETAO R S | | 3290|63 ini A217 118,12 | Söhne | Industrie in München und deren Zweiguieder- Bei Einreichung der Aktien“ bei einem der v Jah S uffihtsrats über die Prüfurg der 26) . Bilanzkonto es E | T7714 41 48771 Berlust Pro 1905/06 v 61 747,92 : A | » dem O Jaco S. H. Stern in Frank- | frag von E Tre der König- een R n s ist den Aktien ein doppeltes jur Ea E UEE Zuni 1906 Mia: anis Verlustübertrag auf 1906/07 . . - S EEIEE —Tos55 257 50 urt a. M., | ( auf in Nürnberg und der König- | Verzeichnis beizufügen, woj : E G ; , den 30. Junk . 055 257/50 e , der Bayerischen Hypotheken- und Wechsel- | lichen Filialbank in München, der Bayerischen betreffenden Bankhäusern E os T E der Jahresrechnurg und Fest A Der Vorstand. Y. Schwa rck. Lu L l drrige per 30. Juni 1906. Kredit. bauk in München, | Discouto- & Wechselbauk, A.-G. in Nürn- Gotha, den 14. August 1906. N 4) 5 Bl er Vividende. : æ Mangels. _ Schwede. , D A den Büchern verglichen und richtig Gewinn. und Beru E E e n - den Herren Sal, Oppenheim jr. & Co. Foo Au egan ¿A Ine, dem Barmer B3lmi e Der Vorstand. da O C leer an Stelle Borsiehende Jahresrechnung ist von den Uaterzeichneten T e S B in n; aufverein in eldorf oder bei einem Notar ölmidcke. pa. Wirmis z -(iTgltedern. F L 210 Ainseinnahme . - - EVIO ferner : | zu erfolgen, und zwar spätestens am 21. Ser [41535] z m ngbaus Tanger e: L August 1906, E "Wilster, ten 21. Juli 1906. r: onskommissfion. R OUDOIIn R, oe o os 0 10 E A 5 RA Les 1909/06 .„»ck +7 617 747/92 bei der Hongkong & Shanghai Banking | !!mber a. €- Benz & Cie. Rheini Fe S N MNERtE in Le Hinvih M. Laa ckmann. 9) Kursverlust an Wertpapieren AEA Corporation, Hamburg Branch, in Hamburg, | Nürnberg, den 23. August 1906. 3 ‘rin einishe Gasmotoren- der Stendal-Tangermünder M. Wen ck. Joh. Meyer. 3 ao M D R 93 717.88 | den Filialen der Direction der Disconto-Ge- Der Vorftaud. fabrik 4 Q. Mannheim Eis b 5 4) Generalunkosten . . - ch .+ -.- -69 185 5d S sellschaft in Frankfurt a. M. und Bremen, der | In der ordentlichen Generalversa [u then ahn-Gesellschaft. a V! 5) Mindererlös auf Werk Braunschweig |__ 202 2 622 303 82 Filiale der Bank für Handel & Industrie in |[41153] 147 August 1906 wunde beschlossen, das - Wetken Hemprich. (41519) roi favia f Buchdruckerei U. Fmmobilien. E Fraufkfurt a. M., den Filialen der Deutschen | Gewinn- und Verlusftrechnung für die Zeit | kapital unserer Gesellschaft um pr f 41521 Aktiengesellschaft Pasa 7 il 1906 Pasfiva. aunschweig, im Zuli 1996. L E - Bauk in Hamburg, Bremen, Fraukfurt a. M., | vom 1. Mai 1905 bis 30. April 1906. X 1000000 [41521] ï Vilanzkouto am 30. Avri E s Braun} fie 23 schwei Actien-Gesell} chaft. ant Dees u ders Filtelen i bam | d, Einnah a T2 [2h Tatotle on Si: 1000 aéuer Subaleratiten | 1908 E Akfien in Marti of c0 Eisenwerk Braun N works j alen in Sam- | . Einnahme. M. á E A 1000 “i ; A - |A , i 1-200 00057 D. M Bremen, Nürnberg und Frankfurt | 1) Ueberschuß der leßten Neh- 2 O l. Mai 1906 zu A R g auf Aktien in Markirch. | io 242 101/05 Altienkapital nte renkonto S 115 700}— Fr. Borchhardt. e Nerluitkontos il a. M. uno ee A. Schaaffhauseu’scheu Bauk- | nung . a 111/22 Diese 4 1000 000,— Aktien sind von der Vilanz am 31. März 1906. A raus E a 150 000/— R s E 112 009/87 Die Uebereinstimmung der vorstebenden Bilanz sowie des L ander u Un E heyzin n Cuss ia viele Éteclinivédiel auf | 5 Dis ter Wohnungen .| 800|— | Rheinischen Creditbank Mannheim übernommen Aktiva 4 i E F aa 2 E o74— e e A erien Geschäftsbüchern und Belegen bescheinigt hiermit. é Ste : M i ies : : G M 4 Z j A 22101 i A L E 2. Juli 1906. j ; London nah Berliner Notiz. C ls E 1 500|— 2 41188 E Dubalebi ber Altes Alice rur E soviel | Immobilien und Maschinen . . 781 055/16 Sssertemon s 4 96 854/62 Dividendenkonto L 24 430/24 Braunschweig, den. © S e Pt vereideter Bücherrevisor. Berlin, D ebe Fiatisehe dag B. Ausgabe 4 En % zum Bezuge anbieten, daß auf je fün alte Diarea and Boctäie L G15 2000 Debitoren (inkl Bankguthaben) 48 87180 Spegialreservefondskonto S 79 37 LS0 l - - ank. ) T s ien eine i f é E UNO DOTIGIE » cio a 5 293/32 ? : [80] S L i 79 3715 i 1) Bezablle Zie 795|— | ien eine junge entfällt. Debit FPUT R E L O | erungsfondsfkonto . - - - * { e s 1906. Pasfiva. 2) In1tandhaltung des Hauses bi Wi Mannheim, den 22. August 1906. bi E E e C O - Erreritüzungskafse des Personals ¿¿0uEe C a Gröffntngsliquidatiousbilanz per 17. Juli M E O 3) Kosten der b Verwaltung, | Rheinische ens bs E brik A. G Summa 2 949 579 Gewinn- und Verlustkonto . . - - - ——= 7 M 6 ' Steuern, Abgaben 45415] 2 339/31 | Unt motorensabrif U. G. Pasfiva E E —— 990 998 Aktienkapitalkonto in konvertierten i; t litó er Bezugnahme auf obige Bekanntmachung | Aktienkapi ) 590 556/07 i e 1) Fe orioritätsaktien Li 1 052 100/— J d ; Z V B de l ; ben. E R S tätsakiien Lit. B . 100 6) Kommanditgesellshaften | Göuingen, Junt 1366. 11 | L Ber Gatten eng Bens | ese | O8 E io ats 20, Fp Le meen | 2) Wertvaiere Cgautionen binierict y Se 1307 5 ; ; Vorstand jungen Akti B. die | Dispositionsfonds... . 45 109/52 E s & [S | 3) Wertpapiere a18 Kauk! y 3) Dividendenkonto : A auf Aktien U. Aktiengesellsh. der Aktiengesellschaft Korpshaus Hannovera züglich Shlutrolenlicavel nter Sa Be: S ESRRGHONDE S 17 348/89 (31/8 Per Saldovortrag a. d. Vorjahre . . . | 697/63 | 4 ee O rüdständige Dividende . « - + - 1 800 Die Bekanntmachungen über den Verlust von Wert- j b. Bargen. * | dingungen an: : fine Geivinn, nab Veèitiiieio Ee n L Ka E e A 34 896/56 Ga a ee o eie 8e ë S en A s | papieren befinden fi aus\{ließlich in Unterabteilung 2. Sultans vom 1. Mai 1906. Aktie à Á 10A TEE Ln eine neue Ra L ai E E avg o E R R 79 328 01 Di L 7 Gewinn, d Do: 894 866.04 edition i | 6 dori A g erden. ma (01 L ONMAON teilung einer videu Verlustvortrag . «ch - + .** E altun 55 257 50 [41588] 1) Grune E sf S eld E PPermeldung des Varleites Lite n r L F Zeit i ups VerluWoulv. v Die heutige Generalversamm Lng Hs Nr e at R Ia mit "k 9,— vou heute ab 1059 257/50! E E ; l : E. 2 n der Zeit S s ._ Dte Einlösung der j 7 i 1906. : 2) Haus und Garten | vom 27. August bis 10. September 1906 S 44 9/0 beschlossen Altstadt, Steinweg 235) dahier. Braunschweig, den 17. Juli 198 ip e : i Hansena -Brauerei Aktiengesellschaft j A 53 689,67 | einschließli ¡u gehen e Saldo am 31. März 1906 34:69 Á bei unserer GesellschaftskoNe i 1906 Vorstand Eisenwerk Braunschweig Actien-Gesellschaft in Liquidation / Geislgutern. Abschreibung | bei der Rheinischen Creditbank in Maun- | Fabrikationskonti . . . 910 140'— Pa Auffichtsrat. L °Á Grimps. ise Der Liquidator: Wir erlauben uns, unsere Herren Aktionäre hier- 1% .. , 5368915315278 heim und deren sämtlihen Zweignieder- | Bruttogewinn . a T 1166000 £ Straßer, Vorsigender. I Fr. Borbardt. E Rnjeree R Ens im Geschäfts- | 3) EinriJiueg S 40/16 | “e bug puál en ti ei i Abs& wovon entfallen auf: M Ar h [41584] (fabrik [ [41534] ale der Gesellshaft stattfindenden ordentlichen \chreibun cimer Bauk in Maunheim. shreibungen . . M 835 792,5 î i C. î - Geueralversammlung auf Samêtag, NAS. Gen 5 9/0 G . 992,35] 4224'81 3) Wer das Bezugsrecht geltend machen E hat Reservefonds E "7 s: a Aae G \ llschaft Loge Leopold Preußische Portland Cemen fa TU | [41058] 17. Juli 1906 in Braunschweig stalt- Kreis Altenaer Shmalspur- tember 1906, S 11 Uhr, einzuladen. | 4) Rehnungsübersh —.| 71/91] 78 775/49 E ben, uit aritmetbil€, S E A Ti A Grati, E 000,— Allien E Karlsruhe Neustadt Wpr. „n eren ordenilihen Generalvers ns o Cisenbahn-Aktiengesellschaft. igesordnung : —- Ee Ene is geordneten Nummern- antiemes u.Grati- . ; d Ht ündi t beschlojen woe, L Sami L 1) Vorlage der Bilanz sowie der Geschäftsberichte „D, Schulden. vereihnissen versehenen Anmeldescheinen, welche von E GOOADO ut ai L Herren Aktionäre zu der | Die in Nr- 1% ede S ins adet quis ation der Ge. fordern wir hiermit die | Die diesjährige Auslosung der planmäßig : des Vorstands und des Aufsihtsrats. 1) Aktienkapital .. 33 000|— den Anmeldenden zu vollziehen sind, zur Abstempelung | Unterstüßungsfonds , 135,20 Wir laden hierm 12. Oktober, Nachmittags außerordentliche 1906, f dect am Donunuers- Gem M Le unserer Gesellschaft auf, etwaige An° | tilgenden Schuldverschreibungen unserer * R #4 t 3 Sutlalinng des Vorstands und des Aufsichtsrats. 5) Sve thard auf Aktien. . . Ls 1 E o and eta den Nennwert sowie das | Dispositionsfonds. 29 929,92 f reo 1 Geschäftszimmer des Herrn Notars E LGi 26 Sepî 1966, Nachmittags 2 Uhr, ride bei uns umgehend anzume. leihen aus den E v Eve E "As. A l iedenes. MDCtIIId. « „..« [04 |— “h l o zusammen & 1500,— zu- ; r T , , Zimmer | tag- 8 E f j s i t : ,„ den . d A Diejenigen Aktionäre, welhe an der General- 4) Verzinsliche Darlehns\{huld 11 000|— züglih 49/9 Zinsen aus 1000. —, vom 1. Mai gleiche Summe . M 116 592,56 ——- Martin, Kriedrihsplay se 1, 1 E ein. am genannten Orte mit der bekannt gegebenen E Brauuschweig- e B aunihweig 1 eo A Uhr, in dem Bureau des H:rrn s versammlung teilzunehmen und das Stimmrecht aus- 9) Unverzinslihe Darlehns- 1906 ab bis zum Tage der Einzahlung nebst Schluß- 1 063 301/76 Nr. 8, anberaumt Sorduung: ordnung ftatt. dt Westpr., den 22. August Eisenwerk raun} Justizrats Pieper zu Lüdenscheid statt. e zuüben wünschen, wollen ihre Anmeldung vor der huld... ...... 6 009|— notenstempel zu entrichten. b L zftébericht 1905 06. S M i -Gesellshaft in Liquidation. V Lüdenscheid, den 22. August 1906. E Geueralversammlung unter Vorzeigung der Stücke | ©) Guthaben des Verbandes Formulare hierzu fönnen von den Anmeldestellen | Warenkont Haben. | 5 GeschäftsberW d Entlaîtung des Vorstands 1906. A srat Aclien- 4 Die Direktion. : bei dem Gesellschaftsvorftaud oder dem Trieri- R O . | 3 500|— in Empfang genommen werden. Sn O a e o e Ee 148 008/82 2 Reu e un Der Ee S aender Der Liquidator : E [Ven tg © A7 b a vg y gg vers e. G. m. b. H. 7) Legte Baurehnung an Rott | 552/73] 86 652/73 S ae e U wird Kafsa- aren und Vorräte laut Inventur .| 915 2932 d A Au gust 1906. H. von Morsstein, orfizender. Fr. Borchhardt. c n Trier, Fleischitraße 64, bewirken. rteilt, welde nah Fertigstellung der Aktie 1 063 301/76 ar A d i s i Fehlbetrag . . 7 877/24 | gegen leßt j E Der Vorstand. p Pit De Akienzesellschaft der Aktiengeselschaft KorpEhaus i: „Auf E S Demi Stellen Soitie vate B L T B e é Der Vorstand. S | 2 aunovera. | bereit, die Verwertung des Bezugs oenig, Ren / G A b. Bargen. Rheinische Cecbitbant, en | Pa er i Murat ewa

Die persönlich haftenden Gesellschafter.