1906 / 202 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kolberg. Vefauntmachung. [41890] In unser Handelsregister Abt. A Nr. 206 iit am 21. August 1906 die Firma „Drogerie Ernft Winckler“ und als deren Inhaber der Apotheker Ernst Winckler zu Kolberg eingetragen. Königliches Amtsgericht Kolberg.

Kreuznach. Befanntmachuag. [41891] Unter Nr. 377 unseres Handelsregifters Abt. A wurde eingetragen die Firma „Emma Block“ mit dem Sitze in Kreuznach und als deren Inhaber die Ebefrau Sally Block, Gmma geborene Michels, Kauffrau daselbst. Dem Sally Block, Kaufmann

in Kreuznach, is Prokura erteilt. Kreuznach, den 20. August 1906. Königliches Amtsgericht.

Leipzig. [41892]

In das Handelsregister ist heute eingetragen worden :

1) auf Bla1t 13 069 die Firma Max Leibe in Leipzig. Der Kaufmann Heinrih Hermann Albin Mar Leibe in Leipzig ist Inhaber. N O: Handel mit Kohlen und Briketts en gros);

2) auf Blatt 12 493, betr. die Firma Friedrichs «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig: Der Gesellshaftsvertrag ist dur die Beschlüffe der Gesellshafter vom 28. Juni und 15. August 1906 laut Notariatsprotokollen von diesen gen abgeändert worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Fabrikation und der Vertrieb feiner Liköre. Willenserklärungen und Zeichnungen für die Gesellshaft erfolgen dur jeden Geschäfts- führer oder jeden Prokuristen allein. Die Firma lautet künftig: Wilfried Liqueur-Fabrik Gesell- schaft mit beshränkter Haftung;

3) auf Blatt 12 639, betr. die Firma Streubel «@ Müller in Leipzig: Richard Arthur Müller ist als Gesellschafter au8geshieden. Die Firma lautet künftig: Alwin StreußBel ;

4) auf Blatt 12 947, betr. die Firma Deutsche Gasglühlicht-Geselsch. Geza Lederer in Leipzig: In das Handel8geschäft ist eingetreten der Kaufmann Friy Oskar Oswald Scheffler in Leipzig. Die Gesellschaft ist am 15. August 1906 errichtet worden. Die Firma lautet künftig: Deutsche Gasglühlicht-Gesellsh. Scheffler & Lederer.

Leipzig, am 23. August 1906.

Königliches Amtsgericht. Abt. IT B. Luckenwalde. SBefanutmachung. + [41893]

In unser Handelsregister A ist zufolge Verfügung vom 17. August 1906 unter Nr. 255 folgendes ein- getragen :

Firma und Ort der Niederlassung: Sächfisch- Märkisches DHartsteiunwerk Arthur Richter, Lztcfentwvalde.

Bezeichnung des Einzelkaufmanns: Arthur Richter, Fabrikbesizer ¡u Zahna bei Wittenberg.

Prokura: Dem Baugewerksmeister Hermann Ritter zu Zahna ist Prokura erteilt. Luckenwalde, den 21. August 1906. Königl. Amtsgericht. M ainz. 41891)

In unser Handelsregister wurde heute bei der Firma Karl Walz & Co., Mainz, eingetragen : Das Handels8geschäft is auf eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit gleiher Firma und dem Sitze in „Mainz“ übergegangen.

_ Neu eingetragen wurde tie Gesellshaft mit be-

{ränkter Haftung in Firma „Karl Walz & Co.,

Gesellschaft mit beschräukter Haftuug““ und

dem Sitze in „Mainz“. Der Gesellshaftsvertrag

ist am 10. August 1906 festgestellt. Gegenstand des

Unternehmens ist der Betrieb des bisher von der

offenen Handelsgesellshaft Karl Walz & Co. in

Mainz betriebenen Geschäfts, welches inzwischen auf

Kail Heinrich Walz als alleinigen Inhaber über-

gegangen ist, sowie allgemein die Herftellung und

der Vertrieb von Dampfglasuren, Laken und

N der An- und Verkauf aller einschlägigen

Waren und Robmaterialien, endli auh der Abshluß

anderweitiger Geschäfte, welhe direkt oder indirekt

hiermit zusammenhängen. Das Stammkapital beträgt 20 000 46 Der Gesellschafter Karl Heinrich

Walz bringt zur Deckung seiner Stammeinlage das

von ihm unte: der Firma Karl Walz & Co. in

Mainz betriebene Geschäft mit allen Aktiven und

Passiven und insbesondere auch mit allen Rebten

aus abgeschlossenen Verträgen in die neue Gesellschaft

ein und zwar zum Betrage von 7000 « Die

Da :cr der Gesellschaft ist zunächst festgeseyt für die

Zeit vom Taze der Eintragung bis ¡um 31. De-

zember 1911. Dieselbe soll jedoch, falls nit ein

Jahr vor diesem Termin eine Kündigung seitens

eines der Gesellshafter erfolgt, auf fünf weitere

Jahre fortbestehen und fo fort von fünf zu fünf

Jahren, es sei denn, daß ein Jahr vor Ablauf einer

jeweiligen Periode eine Kündigung erfolgt. Ge-

\chäfteführer find die Kaufleute Karl Heinrih Walz

und Hugo Kunz, beite in Mainz, von denen jeder

zur selbständigen Vertretung der Gesellschaft er- mächtigt ift.

Mainz, 22. August 1906.

Großh. Amtsgericht.

Mainz. [41895] In unser Handelsregister wurde heute eingetragen : Joh. Wirth’sche Hofbuchdruckterei, Aktieu-

gesellschaft in Mainz. Adolf Strauß in Mainz

ist als Liquidator ausgeschieden.

Mainz, den 22. Auguît 1906.

Großh. Amtsgericht.

Mannheim. Sanbeléregifter. [41896]

Zum Handelsregister Abt. B Bd. VI D.-Z. 18 wurde heute eingctragen:

Firma „Getreide - Commissiou Gesellschaft mit beschräukter Haftung vorm. Eduard Meyer, Maunheim“. Zweigniederlaffung. Hauptsitz: Tüfseldo: f.

Gegenstand des Unternehmens ift :

Der Betrieb eines Agentur- und Kommissions- geshäfts für Getreide- und ähnlie Artikel im In- und Auslande, der Erwerb von Unternehmen gleicher oder ähnlicher Art sowie die Beteiligung an solchen.

Das Stammkapital beträgt 300 000

Als Geschäfttführer sind bestellt :

Pugo Meyer, Kaufmann in Düsseldorf, Gutav Meyer, Kaufmann in Dio

Julius Mayer, Kausmann in Döfseldorf.

esellschaft mit beshränfkter Haftung.

__ Der Ge'ellschaftsvertrag is am 8. Februar 1905 fesig: stellt uxd durch die Beschlüsse der Gesellshafter vom 30. Juli 1906 und 1. August 1906 abgeändert.

Jeder der Geschäftsführer Hugo Meyer und Gustav Meyer ist für sh allein berehtigt, die

\chäftsführer. so find nur zwei von ihnen oder einer von ihnen mit einem

Der Ge\Häftsführer Jvlius Mayer - ist nur in Ge- meinschaft mit einem Prokucisten zur Vertretung der Gesellschaft und Zeichnung der Firma berechtigt. Manuheim, 17. August 1906. Gr. Amtsgericht. I.

Mannheim. SHandelêregisfter. [41898] Zum Handelsregister Abt. A wurde heute ein- getragen : 1) Bd. I11, O.-Z. 174, Firma „Albert Neddeu“ in Maunheim: ; Die Prokura der Henriette Nedden Witwe ist er-

losen.

Albert Nedden Ghefrau hat ihren Wohnsiy nah Hannover veriegt

Der Firmeninhaber Albert Nedden Hat Wohnsiß nah Hannover verlegt.

2) Bd. VI, O.-3Z.. 206, Firma „Geschwister Frauk‘ in Mannheim:

Das Geschäft ist von Elise Frank auf Hedwig Karr, Modistin in Mannheim, und Arthur Hirs, Kaufmann in Ludwigshafen a. Rh., übergegangen, die es unter der Firma „Geschwister Frank N in offfener Handelsgesellshaft weiterführen. ite Gesellshaft hat am 11. August 1906 begonnen. Der Uebergang der in dem Betrieb? des Geschäfts be- gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Grwerb des Geschäfts durch Hedwig Karr und Arthur Hirsch aus8ges{chlossen.

3) Bd. VII, O.-Z. 192, Firma „M. Marum“ in Mannheim : :

Die Prokura dea Robert Kobllöffel ift erloshen.

4) Bd. IX, O.-Z. 162, Firm „Nicolaus Niedel‘“’ in Maunheim:

Die Firma und die Prokura des Georg Jakob Hutfließ sind erloschen. :

5) Bd. X1, O.-Z. 172, Firma „P. Anudrée- Schwarz & Co.“ in Mannheim:

Offene Handelsgesellschaft.

Otto Franz Breitenbah, Kaufmann in Mannheim, ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesfell- \hafter eingetreten; die Gesellschaft hat am 14. August 1906 begonnen.

6) Bd. X11, O.-Z. 118, Firma „Justin Neu“ in Manuheim, L 13, 18. Offene Handelsgesellschaft.

Persönlich haftende Gesellschafter sind :

Justin Neu, Kaufmann in Mannheim, und Moriß Neu, Kaufmann in Nürnberg. Die Gesellschaft hat

seinen

e

Sit in Nürnbergo.

Geschäftszweig: Zigarrenfabrikation.

7) Bd. XI[II, O.-Z. 119, Firma „Paul Schmid- berger“ in Mannheim.

Mannheim. i Geschäftszweig: Internationale Konzert- und Künstleragentur.

fachmännishe

in Mannheim.

beim.

Geschäftszweig: Geshäfts- und Gesangbücher, |

9) Bd. X11, O.-Z. 121, Firma „Wilhelmine |

des Friedrich Wilh-lm Möller, in Sandhofen. | Geschäftszweig: Drogengeschäft. 10) Bd. I[[, O.-Z. 188, Firma „Sebr. Blumea- | ftein“ in Mannheim: Offene Handelsgesellschaft. j Alfred Blumer|\tein, Fabrikznt in Mannheim, ist | in das Geschäft al3 persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. VDte Gesellshaft hat am 1. Auzust 1906 begonnen. Geschäftszweig: Sack- und Deckenfabrik, Groß- handlung gebrauhter Säck-. Die Prokura des Alfred Blumenstein ist erloschen. G s Koegel in Mannheim ist als Prokurist be- stellt. Maunheim, 18. August 1906.

Gr. Amtsaericht. T.

Maznheim. SHandel8regifter. [41897] Zum Handelsregister B, Bd. VI, O.-Z. 19 wurde beute einaetragen : Die Firma „Karlsruher Schiffahrtsgesell- schaft mit beschränkter Haftung Agentur Mannheim“ in Mannheim «ls Zweigniederlassung ter Firma „Karlsruher Schiffahrts-Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Karlsruhe. Gegenstand des Unternebmens ift : Der Betrieb der Schiffahrt auf dem Nbein und auf allen mit dem Rhein in Verbindung stehenden Wasserstraßen und Handelsplätzen, der Betried von Lagerhaus- und Spedition3ge\häften. Die Gesell- haft bezweckt dabei zur Hebung des Verkehrs des Karlsruher Hafens nach ihren Kräften beizutragen. Das Stammkapital beträgt 609300 Als Geschäftsführer find bestellt : ranz Düringer, Partikulier in Mannheim, hilipp Kippenban, Ingenieur in Karlsruhe.

ranz Wirß in Mannheim it als Prokurist be- stellt und berecktigt, in Geweinschaft mit einem Geschäftsführer die Gesellschaft z4 vertreten und die Firma zu’ zeihnen. Gesellshaft mit bes{hränkter Haftung. Der Gesellshaftêvertrag ist am 17. Januar 1905 festgestellt und durch den Beschluß der Gesellshafter vom 9. März 1905 abgeändert. h Zur Vertretung der Gesellshaft und Zeichnung der Firma bedarf es der Mitwirkung von zwei Ge- \häftsführern, oder eines Geschäftsführers und eines Prokuristen oder zweier Prokuristen. Manuheim, 18. August 1906.

Großh. Amtsgericht. I.

Mannheim. Sandbel8regifter. [41900] Zum Handelsregister Abt. B wurde heute ein-

getragen :

Band V1, O.-Z. 20, Firma „Oberrheinisthe Damfbaggerei Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ in Manuheim.

Gegen\tand des Unternehmens ist :

Der Fortbetrieb des zu Mannheim unter der Firma Nicolaus Riedel bestehenden Baggergeschäfts.

Das Stammkapital beträgt 130 000 4

Georg Hutfließ, Kaufmann in Mannheim, ist als Geschäftéführer bestellt.

Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 15. Mai 1906 und 22. Juni 1906 festgestellt.

Die Gesellschaft bestellt einen oder mehrere Ge- Sind mehrere Geschäftsführer bestellt,

rokuristen zur Vertretung der Gesell-

Gesellshaft zu verireten und die Firma zu zeihnen.

schaft und

am 23. März 1905 begonnen urd hatte bisher ihren |

Inhaber ist: Paul Schmidberger, Kaufmann in |

Papierwaren- und Buchbinderb-darfeartikel engros. |

|

Die Firma G. F. Grobs Henrich & Co. in Saarbrüdcken bringt in die Gesellshaft ein und die leßtere übernimmt von derselben in Anrehnung auf deren Stammanteil:

1 Bureaueinrichtung nebst Kafsenshrank 1 000 #46

Mollbanaa 3 L 1000,

R AGEINTIOIUA S 1000.

1 Glevator mit Flieger mit Einrich

30 000

E o e Kahn Hutfließ Nr. 1 von Eisen komplett l 500

SS

B 20 000 O Ss 15 000 Do os 18 000 Wohnschif Hutfließ-Schmid Nr. 9 von

e S ü

zusammen zum Werte von . 100 090 #6.

Die Firma Aktiengesellschaft A Neun-

kfirhen vormals Fr. Shmidt in Neunkirchen bringt

in die Gesellschaft ein und die leßtere übernimmt

von derselben in Anrehnung auf deren Stammanteil folgende Kähne:

Kahn Hutfließ & Schmid Nr. 3 komplett 10 000 #6

7 7 10 000 ,

¿ E 10 000 , zusammen zum Werte von 30 000 46 OeffentliHe Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen im Deutschen Reichsanzeiger. Mannheim, den 21. August 1906. roßb. Amtsgericht. I.

Mannheim. Sav»delêregifter. [41899] Zum Handeleregiste: B Bd. il O.-Z. 2, Firma „Benz «& Cie. Rhrivr:sche Hasmotoren-Fabrik Aktiengesellschaft“ in M3«etheim, wurde heute cingetragen: ach dem Beschluß der Generalversammlung vom 11. August 1906 foll das Grundkapital um 1 000 000 #4 erhöht werden; das Grundkapital ift um 1 000 000 M erhöht und beträgt jezt 4 000 000 Durch den Beschluß der Generalversammlung vom 11. August 1906 erhielt § 3 des Gesellschaftsvertrags den guian: „Die Ausgabe von Aktien zu einem höheren Kurse als dem Nennbetrage ift zulässig“ und wurde § 3 Abs. 1 des Gesellschaftsvertrags entsprehend der Erhöhung des Grundkapitals abgeändert. Die Aktien sind zu 145 9/9 au8gegeben worden. Maunheim, den 21. August 1906. Großh. Amtsgericht. I.

Marienwerder, Westpr. [41901] In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 93 folgendes eingetragen :

8) Bd, Al), O.-Z. 120, Firma 1„Turt Urban“ |

Inhaber is : Curt Urban, Kaufmann in Manr- | yemminzgen. Handelsregistereintrag. [41904]

Möller“ in Saadhofeu. | pi SULLSGETIC Inhaberin ist: Wilhelmine geb. Bresler, Ehefrau Memminges. Saudelêregiftereintrag. 41905]

| Glafl in Mindelheim.

eihnung der Firma berechtigt.

Die Firma Anton Ruofß in Dubiel und deren Inhaber, Mo!lkereipähter Anton Ruoß in Dubiel. Marienwerder, den 16. August 1906. Königl. Amt3gericht.

Firma Schuler «& Cie. in Neuulm.

Die Firma ift erloschen.

Memurmmningr=æ, den 22. August 1906. Kel. Amtsgericht.

Firma Engel-Avotheke Mindelheim Alfons

Die Firma ift erloschen. Memmingen, den 22. August 1906. Kgl. Amt3gericht. Memmingen. Sandelê8regiftereintrag. [41903] Firma F. Stammler in Neuulm. Die Firma ist erloschen. Memmingen, dn 22. August 1906. Kgl. Amtsgericht.

Mindes, Westf. Saudel8regifter {41907] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Die untec Nr. 312 des Handelsregisters Abteilung A

eingetragene Firma Miudener Fabrik-Niederlage

Moritz Weinberg (Firmeninhaber: der Kaufmann

Moriy Weinberg, früher in Minden, jegt in Biele-

feld) ist gelö\{t am 22. August 1906.

Mülhausen, Els. [41908]

Handelsregifter Mülhausen i. E. Sn Band VIl d:s Gesellschaftsregisters ift heute

eingetragen worden: ,

a. Nr. 9 die Kommanditgesellshaft B. Schick

«& Cie. in Thaun.

Persönlih haftender Gesellshafter ift Benjamin

Sick, Kaufmann in Thann. :

Die Gesellschaft hat einen Kommarditisten; sie hat am 18. August 1908 begonnen. Dem Kaufmann Richard Mayer in Thann ift

Profura erteilt. : Angegebener Geschäft8zwciz :

und Branntweinbrenuerei b. Nr. 10 bei d¿r Firma Vesellschaft für

O uRrte Aktiengesellschaft in Thann:

er Manufakturift Karl Weber-Bertrand in Thann ist durch Beschluß des Aufsichtsrats vom 27. Juni

1966 zum zweiten Vorstandsmitgliede bestellt mit der

Befugnis der EGinzelvertretung und Einzelzeihnung. Mülhausen, den 21. August 1906.

Kai'erl. Amt3gericht.

M.-Gladbach. [41909] úIn das Handelsregister A 799 ist bei der Firma

Rausch & Eo. zu M.-Sladbach eingetragen : Die Prokura des Klemens Kamp ift erloschen. M. -Gladbach, den 7. August 1906.

Königl. Amtsgericht.

M.-Giadbach. (41912] In das Handelsregister A 841 is bei der Firma

M. Sladbacher und Allgemeine Trottoir-

Weingroßhandlung

Inhaberin die Witwe Johann Eottfried Baering Jda geb Hoft, zu M.-Gladbach eingetragen Mo Mane den 17. August 1906. bnigl. Amtsgericht.

In unser Handelsregister ist bei der Firma „Westfälische Vauklommandite Ohm, Herne: famp ck& C°., Kommanditgesellschaft auf Aktien“ Zweigniederlaffung Münfter, am 18. August 1906 eingetragen: Die von der Generalversammlung am 11. Juli 1906 beshlofsene Grhöhung des Grund, kapitals um etne Million Mark, von 4 Millionen auf 5 Millionen Mark, ist erfolgt. Die auf den Jn, baber lautenden Aktien zum Nennbetrage von 1000 werden zum Kurse von 105 9% au8gegeben,

Münster, 20. August 1906.

Königliches AmtsgeriGt. Abt. 2.

Nakel, Netze. SBefanztmadchung. [41914]

In unser Handeltregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 17 eingetragenen Firma „Max M, Michel, Nakel“ heute folgendes eingetragen worden:

Der Gesellshafter Max M. Michel if durch Tod aus der Gesellschaft au3geshieden. Die Gesellschaft wird auf Grund des Gesellschast3vertrags vom 12. Suni 1906 und der Erklärung vom 9. August 1906 von den übrigen Gesellshaftern unter der bis, herigen Firma weiter fortgeführt.

Nakel, den 17. Auguft 1906.

Königliches Amtsgericht. Neumünster. [41915]

Eintragung in das Handelsregister A bei Nr. 305 am 21. ugust 1906:

Eingetrazen ist die Firma Neumünsfteraner PVetrole=m- & Seifen-Vertrieb: Ludwig John in Neumünster und als deren Inhaber der Kauf mann N, enry Johannes John daselbst.

Königlides Ämt3geriht Neumünster.

Nenss. Sandel8regifter zu Neufs. [41916] Der Ebefrau des Kaufmanns Alexander ‘Müller, Fohanna geb. Lonnes, zu Neuf ist für das daselbst

Handel8geshäft Prokura erteilt. Neuf, den 21. August 1906. Königl. Amtsgericht. 3. Neustadt, Mecklb. 4 [41917] In das hiesige Ler ist zur Firma W. Schulz in Neustadt der Bauteniker Ernst Sul;

worden. Reht8grund der Aenderung: Erbgang. Neuftadt (Meckl.), 24. Auguft 1906. Großherioglihes Amtsgericht.

Nürnberg. Sandelê8regiftereinträge. [41918] 1) Dr. Siegfried Guggenheimer in Nüru-

berg.

Unter dieser Firma betreibt der Fabrikant Dr. phil. Siegfried Guggenheimer in Nürnberg ebenda eine Fabrik elektrisher Meßinstrumente und Apparate,

2) Walter Rosenfeld &@ Co.

Die Sesellschaft hat sh durch Beschluß der Ge- sellschafter aufgelöst; die Firma ist erloschen.

Nürnberg, R 1906.

mts3gericht.

Oranienburg. Befanntmachung. [41919]

In unser Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 21 eingetragenen hierselbft bestehenden Gesellschast mit beshränkter Haftung in Firma „Eslektrieitäts- uud Wasserwerk Orauieuburg Gesells@zast mit beschränkter Haftung““ einge- tragen worden, daß zufolge Beschlusses der Gesell- \chafterversammlung vom 8. August 1906 in Ab- änderung - des § 3 des Gesellshaftêvertrags vom 8. Februar 1896 das Stammkapital von 300 000 auf 700000 6, also um 400000 4 erhöht worden ist.

Oranienburg, den 22. August 1906.

Königliches Amtsgericht.

Pforzheim. Sandelsregifter. [41920]

Zu Abt. A wurde eingetragea :

1) zu Band III O.-Z. 253 (Firma Vündert & Lettré in Berlin, mit Zweigniederlassung in Pforz-

eim): Das Seschäft ging unter Fortbestand der

isher erteilten Prokuren auf den bisherigen Gesell- hafter Robert Schmidt als Alleininhaber über.

2) zu Band 11 O.-Z. 327 (Firma Eugen Kett ei Kaufmann Max Keit hier ist als Prokurist

estelit.

3) zu Band [II[ O.-Z. 189 (Firma Emil Lemcke hier): Die Eintragung des Erlöschens der Firma wir5 gelöscht. Die Firma wurde geändert in Emil Lemcke Juhaber Emil Lemke junior Pforz- heim. Alleiniger Inhaber: Emil Lemcke j, Bandagist, hier. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Schulden ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Emil Lemcke junior ausges{chlofsen. 4) zu Band Y O.-Z. 196: Firma Gebr. Kuhles hier. P-riönlich haftende Gesellschafter: Hermann Kuhles, Schreinermeister, und Friedri Kuhles, Glasermeister, hier. Offene Handel8gesellschaft feit 1. Mai 1906. (Angegebener Geschäft3zweig : Glasere!, Bau- und Mzbelschreinerei.)

5) zu Band T O.-Z. 315 (Firma Richter & Glücf in Berlin, Zweigniederlassung hier): Dem Kaufmann Sottlob Britsh hier is Prokura erteilt. Pforzheim, den 20. August 1908s.

Gr. Amtsgericht. I.

Bekanntmachung. [42008] Firmenregistereintrag. Karl Rothhaar, Stß in Thalfröscheu. Ir folge Ablebens des Karl Rothhaar, Schuhfabrikant

Pirmasons.

und Straftenreinigungsgesellschaft in M.Glad- bach“ eingetragen : Der Kaufmann Josef Keßler zu M.-Gladbah ist | aus der Gesellschaft au8geschieden. M.- Gladbach, den 16. August 1906. Königl. Amtsgericht. M.-Gladbach. [41910] In das Handelsregister B 35 is bei der Firma „Kaiser-Automat, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in M.-Gladbach eingetragen: y Durch Aufsichtsratsbeschluß vom 19. Juli 1906 ist an Stelle des bisherigen Geschäftsführers Gerhard Wassenhoven der Kaufmann Richard Mülstroh zu eas als Geschäftsführer der Gesellschaft gewählt. M.-Gladbach, den 16. August 1906. Königl. Amtsgericht. M.-Glaäbach. [41911] In das Handelsregister A 854 ist beute die Firma

| in Thalfrö

in Thalfröschen, ift das Geschäft auf dessen Witwe und alleinige Erbin Katharina Rothhaar, geb. Meß {den übergegangen, welche dasselbe unter der früheren Firma fortbetreibt. Pirmasceas, den 23. August 1906. Königl. Amts3gericht.

Pitschen. [41921]

In unser Handelsregister A ist bei der Firma C. F. Karuetky, Pitschen folgendes eingetragen worden : 5 Die Pull lautet jeßt: C. F. Karnehky,- In-

haber Paul Karneßky. mtsgeriht Pitschen, 17. August 1906. i

Verantwortlicher Redakteur: Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (I. V.: Hei dri) in Berlin.

D. Baeriung‘/ zu M. - Gladbach und als deren

Druck der Norddeutshen Buchdruckterei und Verlag Anstalt Berlin 8SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

Münster, Westf. Befanntmachung. [41913]

unter der Firma „Alexander Müller“ bestehende |

in Neustadt als neuer Firmeninhaber eingetragen |

zeichen, Patente, Gebrauchsmuster,

Selbstabholer auch dur

Staatsanz

Der Inhalt dieser Beilage, in w

onkurse

Das Zentral-Handelsregister für s die Königliche Ex eigers, SW.

T eliben bie Bel Tus den Handels, Güterre : E Bekanntmachungen aud den Enachungen dev Ei enbahnen enthalten nd, erscheint auch

für das Deutsche Reich. @. 202),

sowie die Tarif- und Fa

Zentral-Handelsregister

Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für bag Den N Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Siebente Beilage

Berlin, Montag,

E ———

t3-

Fnhaber: Julius Wishmann, Fuhrunternehmer in

Vereins-

Bezugspreis beträgt Fnsertionspreis für den Raun

Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

den 27. August

1906.

Das eträgt L A

|

Genoff enschafts-, Zeichen-

entral -Handelsregister

‘eusrer- und Börienregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warens dem Titel

in einem besonveren Blatt unter

Reich erscheint in der Regel täglih. Der

ür das Deutsche für das Deuts Nummern kosten 20 S.

50 S für das Vierteljahr. Einzelne 1 einer Druckzeile §0

j Firmen- | L tedt. irma. Firmeninhaber. A Handelsregister. (da) LAR E hat seinem Sohne Friedri Wishmann Mer | Firma | : ; 5 fura erteilt. j | In das Handelsregister A ist heute unter Nr. 51 P E 32. Auaust 1908 | a i worden : Tis ARY, D Ros | Amalie Heubah, Geschäftsinhaberin in Remscheid. N Julius Wischmaunu Fuhrgeschäft in Königliges Aagenisl. E Mle O ier. Zridrich Wilbelm Ungewitter, Kaufmann in Remscheid. Barmdsftedt. 337 |J. F. Motte. | Fohann Friedrih Motte, Kaufmann. i [41924] | 4383 |Tarl Arnold. arl Arnold, Schubwarenhändler n De Zteuplay L | gen r, Kaufmann 2 . as 8 31 Abs. 2 des Handelsgesezbuchs soll das Erlöschen der nachverzeichneten hiesigen 2 B Never, Christian, Rau, Kaufman in Meme: id f R i | den. c | j y | Theodor Bochum, Kaufmann in Remscheid. _, nt von Amtswegen in das Handel enen Inhaber dieser Siuigen ae: Heren Ne 25 Q Iosef Brüsermann, gus g N A in Solingen. j j den gemäß § 141 des Geleßes Uber die Ange" a [V glei : Hugo FleihhadÆer, Kaufmann in Remscheid. deren Aufenthalt picht hat eamstielt werden fönnen, werben gem Ful bend gegen die Eintragung bes | 225 L Weida ugo B Mt Kausmann in Remsteid-Hafen Erlöschens a4 ‘bercesfenden Firma innerhalb dreier Monate riftli oder mündli zu Protokoll în 615 | Remscheider Specialhaus für | Albert Reichenbach, Kaufmann in Remscheid. bér Gerichtsschreiberei, Zimmer XII des Gerichtsgebäudes, geltend zu machen. | Herren und Knabengarderobe E E E E A. Reichenbach. s N r R a : & Salomon. | Siegmund Mathias, Kaufmann in Düsseldorf. S Firmen- | Firmeninhaber. 326 F. P. Röntgen. / | Franz Gustav Röntgen, Feilenfabrikant in Remscheid- register Firma. | | L E an. Kanfigäin in! Letmathe E 303 | Marcus Guthmann. arkus Guthmann, Kaufmann 2 i c ; sfar B ; , Düsseldorf. j | Gustav Diederichs, Kaufmann in Remscheid-Haddenbrock. 326 Liter et S s Sitigndtiveiu Se Vielen, Raufiana in Hagen. 2 Ferd. Diederich gnnes, bund Reinshagen, Kaufmann in Rem|scheid-Scheidt. 378 Ri d Spedition | f : 13 Seaeia Dideris. / \Sesemschei Julie Ludhaus, Chefrau Arnold Diederichs in 119 | Sis Séaanettén, Gustav Soennecken, Kaufmann zu Goldenberg bei Remscheid. Remscheid. : i E medi Series E T E S V GCAE N i i Julius Schmidt, Kaufmann in Remscheid-Ibach. E E | 26 Lu Tft Pott 244 | August Pott, Kaufmann in Remschetd. j Bes, | ; | Gesellschafter. 29 Joh Pet. Melchers. | Fohann Se Melwerb, RNausmang L ealltée Firma. | “rd Luhn tun. Eduard Luhn jun., Kaufmann nscheid. Nr, | Á N et, Comp. | Karl Otto Arn, Kaufmann in Remscheid. Nr i A O Arink | Robert Krinke, Kaufmann in Remscheid. : 25 Peter Marjan et Comp. 1) Fabrikant Peter Marian in Remscheid, L Q E Friedrich Franz Storm, Bauunternehmer in Remscheid. 2) Handelsfrau Emma Tillmanns, Ehegattin des Klein- 6 ed lensieven: Röntgen Handelsfrau Elise geb. Möulgen, heran des Kaufmanns lhmiedes Guftav eter Müher d Nemie, M - . | ens eid. seph ! , ide Litographen un 72 au W. Rösinghaus E l aein Wilhel Rösinghaus, Wilhelmine 28 | Gebr. Runkel. H Sas Runkel, | e grap en eid. Fr ; . geb. Tie et pat Moandi eines Produktengeschäfts in 29 | Gebr. Dürholz. J n | beide Fabrikanten in Remscheid. em|Meld- i . L / : S ägenfabrikant in Remscheid-Hasten. tus Ernst Lindenberg, Frust Frier Dechant, Spree io Bar sdius Woilie§, | 34 I, Eng. Bndenberg E 9 E Fnhaberin eines Menge Remscheid gabe Mule in A its i er, Mechaniker in Remscheid. ; l L midt, e 1 101 |Louis Theilkemeyer. e tka, Fautmann in Remscheid: 49 | Peter Caspar Schmidt Söhne Y Nobert Sus h in Remscheid-Reinshagen. Hs D liher-Beder. Kaufmann Zol Deter Hasenclever zu Goldenberg, Ge- 53. | Gebr. Schulte. 1) Gottlieb Schulte, } beide Werkzeug fabrifanten / meinde Lüttringhausen. i 5) Augu ulte, 1 - : 118 |J. A. Hasenclever. Zohan Auge Hasenclever, Kaufmann in Remscheid- 60 | Benj. Ferd. Schmidt Söhne. 1) Benjamin Ferne E v8 addenbach. ar t, k, ‘Kaufmann in Remscheid. : 3) Albert Ewald Schmidt, i i N “g ‘fimita Zin Eo Ermlie geb. Per A E O ) alle A Parallelshraubenfabrikanten in Rems\cheid- i é Breuer, Inhaberin eines Puz-, Weißwaren- un Hölterfeld, . | eshäfts in Remscheid. raden & Gunkler. 1) Carl Birgden junior, | beide Kleinshmiede E Remscheid M E 9) Christian Gunkler zu Güldenwerth. 1231 . Mausbacher. Jakob Mausbacher, Kaufmann in Rem|cetd. E N E y t L 2E q il igs Emil Pickhardt, Kaufmann in Remscheid. 100 |P. A. Wilms Söhne. d) Ernft Wilms, | beide Kaufleute in Remsthe Has 145 mil Picthardtl. Lucie Brüne, Spezereihändlerin in Remscheid. 103 Ges{hwister Klein 1) Hubert Klein, Lehrer in Neviges, Kreis Mettmann, i 194 | Encie Qrune, Röntgen, Sägenshmied in Remscheid-Hasten. E i 9) Maria geb. Klein, Handelsfrau, Ehegattin des Notariats- 173 Albert Röntgen P. W. Sohn. Albert Röntgen, Säge L fn Remscheid- 2) Maria geb. Klein, i 2001 &, Lebnarb Josua E Fabrikant un aufmann e gebilfen, Alexis A : eciche. : i N Fsenburg-Linck. Ga E o aen geb. Link, Ehefrau des Kaufmanns 111 | Gustav Peters & Comp. L EA Die | beide Kleinshmiede in Remscheid. 215 |Frau C. S. Knoops. Handelsfrau Gmilie ges. SYe E des Uhrmaders | 197 |Geshwister Balthasar. 1) Pauline Balthasar, | Geschäftzinbaberinnen ar : | 2) Anna , ieper, Fabrikant in Remscheid. | x E inri Müller, Ingenieur, 216 Sala Ee G Comp. Gusiav N 2 Fohankietie geb. Töpfer, Ehefrau des 144 % H. Müller & Scharf. 5) is Wiharf Kaufmanr, s 221 |Schwindt-Töpfer. Agenten Georg Schwindt in Remscheid. e Read beide in Remscheid. 231 | M. Ratsicper-Git. Gand, Mallde sb, Wit geg ean des aufmanns (gy Joh, Olinger & G N Hopa ine in Rene 20 [S O R Ehefcau Justus Gruft | 200 | Pfeiffer & Mebus. 1) Bugo Deiffer, Musen t I inden : E ; Z | 2) Robert V ' | i M 934 Frau Gustav Abhöh. Eq, gebs Lieder, Chefrau des Kleinshmieds Gustav Abhöh 904 | Bergische Brauerei, Hackenberg & 1) ugo P Dierbraner i Rande Babdenbeos, i DLENICYEs ; | Atckermanu. 2) Richard Adermann, Kausmann t S / tsieper, Kaufmann in Remscheid-Hasten. t ¡aecker, Kaufmann in Remscheid, 240 E ice D itilie E Haserclever, Chefrau des Kaufmanns 216 | Baeer & Dôöpping. 5 S S Kaufmann in Rem Gel. î o. p , | L c A . F - a Eni erl D ufinean in Remscheid. 230 | Ernst Ofthoff & Comp. 1) Ernst Oftboss, Kaufmann in Se Bererobutg: 245 5] f E Heinrich Josef Kupferrothy mas Sie, 242 | Mesenhöller & Bertram. 1) Richard Mefenhöller r Kaufe L SEGGE - Reuter, Fitschenfabrikant in Remscheid. da 9) Julius Bertram, Kaufmann in Rem / 280 | Georg Reuter. Sens Ctabenk L R in Remscheid-Büchel. G Fi 1) he ja Merle, Kaufmann zu Ida bei Oberstein, 2e D ers, Leo Schüler, Bauunternehmer in Remscheid. L 249 Ee & Eifler. 9) Carl Eifler, Kaufmann in Remscheid. : 287 |C. H. Theil. Carl Richard Heinrich De ies F S A 277 |A. Beinlih & Comp. Bergische 1) Anton Beinlich, Se A Remscheid, 296 Ida Schüler. Ehefrau Bauunternehmer eo G id -Hait f, a geb. | Export-Brauerei. 2) Jakob A E p E : h g O A afutann in Re{stid. 315 | Jakobs & Gramm. 3 A g uet Sant i is Gitu. 324 Gust, Braunschweig et Comp. Ernst Emmerich, Kaufmann und Fabrikant în Remscheid 366 | Remscheid - Hastener Eisengießerei 1) Hans Bourdy, Fabrikant e Ba ten ; | D ilchsack Fabrikant in Remscheid-Bliedinghausfen. | Bourdy & Steinbach. 9) Heinrih Steinbach, Fabrikant in em , 7 Lau e Aas. Ernst Schmidt, Kaufmann in Remscheid. | Remscheid, den 9 August "ai liches Amtsgericht. 4 410 | Carl Suguíi Wolf Sohn. Carl Augatt Doll, Rae Manseid in Remscheid-Rath. g S Eduard Meyer, Kaufmann in Mem|cheid. i : Z 408 Ed Tb, Stoelktiht. S: Stoeckicht, Anna geb. von der Heyden, in Remscheid. i E 5, (41925) Scheneseld, mx. Ktel, E ad 41928) emscheid. i i: n das hiesige Handelsregister wu p T Dand L 9 |C. R. Greb. Christian Rudolf Greb, Kaufmann in Banne a. git 1 Me Abt. A_Nr. 472 zu der Firma Carl Firma Meinert O d al Fotgnmtne 18 | Joh. W. Hasenclever. Johann Wilhelm Hasenclever, Kaufmann in Rem|cheid. Jul. Müller & Co. zu Remscheid: Der Kauf- Hane gu/Hademar s hen eman Friedrich Otto 233 |W. Augustin. Friedrich Wilhelm Augustin, Apotheker in Remscheid. mann Carl August Altena jr. in Remscheid ist aus baber der F 2 Ber Rat ora Glwas- 24 | Ewald Luckhaus. N Sni n Memsded-BoUbaD. der Gesellschaft ausg Must 1906 ia By hs pre fast gmg ERE C a va, ? E “ate fe 5 é ( o . Od P E Gaul G G 59 riedr. Herber jun. Sohn. Friedri Herberg jun. Sohn, Feilenfabrikant in Remsheid- Rem e N liches Amtsgericht. Abt. 4. Cremdérasit, Ne. "9 A Baare rcteilt E i Heidhof. j E a [41926] | Cror » Hur, 9 U D baden 588 |R. Reinshagen. Pau E E eaen Apotheker in Remscheid, am R Ls biefige Handelsregister utte DerE eins | Scheuefeld, L A Etatdgerit: : oberen Ibruch. Î Nr. 41: der Firma Hagedoru —_—— L ; j i getragen : Abt. A Nr. 412 zu der E E : 60 |Otto Paß. S Paß Farma L E Bade TO S r, «& Kaspar in Remscheid: Die Firma ist erloschen. BehGmmEen. cis Diel A EN 16 |Eouerd Vollmann Gtuard Bollmann, Kaufmann in Remscheid. Remscheid, He e bimtogeriht. Ab. 4. Jn dad Veto F beute eingetragen die ofene 126 S 100 Butowoli i Lucian von Bukowski, Buch- und Steindruckereibesizer in s e ——— [41927] Handelsgesellschaft Jenush «& T Cts Buch- : Remscheid. (Aas Hen { in R tesige Handelsregister wurde heute ein- | und Kunftdruckerci, Verlag der Schöniuger 143 |Friedrih Wilhelm Hagenböcker E P artofane as ae junior, Fabrikant in Nem- gefangen Abt, À Me, 7 zu der Firma Joh. Veruh. Haa, a E A gge nag agene 146 E“ R. Th 8 | Ernst Rudolf Thomas, Kaufmann in Remscheid-Hasten. Hasenclever et Söhne zu RemsGed! Remscheid Dlderiaiunit e Schöuingen. G E: | Alexander Marksteller, Hobeleisenfabrikant in NRemscheid- |, Geheimrat Bernhard Hasenclever len. in Le | Die Gesellschaft betreibt Herstellung von Drudck- aus Alee Martsiener, Morsbah. ist aus der Gesellschast ausgeschieden. Die übrigen i aue Se ait Maar nd ck 5 214 | Albert Buchhol gubert Buchholz, Messingschnallenfabrikant in Remscheid. | Gesellschafter seen das GesGäft unter der Lern | “Sh ningen, den 3. August 1906. 225 s Kra : | Handelsfrau Fanny geb. Westen, Ebefrau des Müllers und | Firma fort. 99 Tuouft 1906 Herzogliches Amtsgericht. | Fanny F | Bâckers Friedrich Kraß in Hägenermühle bei Remscheid. Remscheid, den 22, Augul, Abt 4 " "Reinbeck. 237 |H. R. Kind. | Heinrih Robert Kind, Kaufmann in Remscheid. Königliches Amtsgericht. Adl, 2.