1906 / 204 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Jemet lifung8termin S6. Oktober | 27. August 1906, Vormittags 10,30 Ubr, “d28 Kon- | berg wird die Tagesordnung der ersten Glävbiger- berüdsihtigenden Forderungen der SgHlußtermin auf B ° B 0 Ae A Uhr. E , fursverfahren eröffnet. Konkursverwalter ist Nechts- versammlung am 5. September 1906 dabin er- | den 20. September 1906, Vormittags o en - ecilage Jever 25. August 1906. anwalt Ramge in Nidda. Offener Arrest, Anzeige- | weitert, daß über den freihändigen Verkauf ter zur 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier-

‘Großherzogliches Amt3gericht. I. und Anmeldefrist der Konkursforderungen bis zum Konkurêmasse gehörigen Grundstüte Bromberg, selbst, Zimmer Nr. 6, bestimint.

? Y 7 7 f q s Ap e P E 9: 15. Seytember 1906. Erfte Gläubigerversammlun Bahnhofstraße Nummer 7 und Danzigerstraze | Neustettin, den 29. August 1906. d D t} N S z Q d Q [ St 1s Fo e des Kaufmanns Friedrich aid allgemeiner Prüfungstermin am 25. Sep- Nummer 43, Beshluß gefaßt werden soll. Ñ j Hinz, um eu en él an el el un on l reu l en 0d anl cl 4 Augusft Elsuer in Johanngeorgenftadt, alleinigen tember 1908, Nachmittags 3 Uhr. Bromberg, den 27. August 1906. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

, ¿ Let : , , C Inbabers der Firma Fr. August Elsuer in| Nidda, den 27. hg ee L Nidd Königliches Amtsgericht. : E Tao Au [42339] Mi 204. Berlin / Mittwoch, den 29, August 19G66- Johaungeorgenftadt, z. Zî. in Untersuhung8haft Großh. Amtsgeriht A1dda. Dresden. ; [42502] i T e a “g den Nathlaß der : deim Kgl. Landgericht Zwickau. wird heute, am | Reiehonbach, Schles. [42359] | Das Konkursverfahren über das Vermögen der P late Abb [t ro E ; u Ea wird i es A6: P y E pn 2caiana 25 Augan 1906, Bam zl aas tet Kon- | Ueber das Bergen de Hand el mas Gustav S A bier Ufer 6 Dres, geb. Le bu A aadobin altung des Schlußtermins hier- Amtlihh festgestellte Kurse. 4 | 1,410) eor A Car ads u So ‘8b L, ' Stendal1901 ukv. L 000 E kursverfahren eröffnet. onfur8verroalter : err | Langer aus SteinseifferSdor eute, am er, Johannstädter Ufer 5, I, wird Hter r - L ; 3000— 00d G | 1 0 s | 5000—00]97.0 Rechtsanwalt Dr. Eri Ficker in Schwarzederg. | 27. er ift 1906, Vormittags 9 Uhr, das Konkurs- | gehoben, nahdem der im Vergleichstermine vom Reinerz, Va n E a E erliner Börse vom 29. August 1906. L A 10 N S p. I M Stettin it: Ut Q N13 0/96,2)bzG Anmeldefrist bis zum 22. September 1906. Waht- | verfabren eröffnet worden. Konkursverwalter: Kauf- 17. Juli 1906 E Zwangsvergleich dur nig mtégeriht. di L L Tis i 8 N / E Y1020 ats D it Q N88 termin am S. September 1906, Vormittags | mann Vogt hier. Anmeldefrist bis zum 26. Sep- | rehtéfräftigen Beschluß vom 17. Juli 1906 bestätigt | Rottenburs, Neckar. [41815] Gold-Gld, = 2,00 4 1 Gld, österr '‘W = 1 0 Anleihen ftaatli%er Inftitute. » . 1889/34! 1.1.7 | 500 97,20B do. 1909 N 35] 10 Uhr, Prüfungstermin am 5. Oktober 1906, | tember 1906. Erite Gläubigerversammlung am worden ift. j Koukurêverfahren. T Scoue eis B. 036 K 7 Ses abb, W. Oldenbg. staatl. Kred.|34| vers b. 2000—500197,50G « fla Ptt A 1000 ufo M1 | Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit An- | §5. Septembcr 1906, Vormittags 10 Uhr. | Dresden, den 28. August 1906. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des = 12,00 4 1 Gld. holl. W. = 1,70 4 1 Mark Banco Sahs.-Alt. Ldb.-Obl.|33| verscch.| 5000—100/99,25G Ems 4. 00—200|—,— 44 1895/24 zeigepflicht bis zum 9. September 1906. Prüfungstermin am 16. Oktober 1906, Vor- Königliches Amtsgericht. Josef Huber, gew. Schneiders hier, wird nah = 1,0 4 1 fand. Krone = 1,125 4 1 Rubel = Ls Gotha eli | it 5000—100 E Exfuri SA 1901 M4 | 14. }—: 101,5063G Trier « 1908/3h| Königlich Sächsisches Amtsgericht mittags 10 Uhr. _ Offener Arrest mit Anzeig{- | wres den. [42503] crfolgter Abhaltung des Schlußtermins und Vollzug 16 4 1 (alter Goldrubel = 3 Peso (Gold) = | 29. 20 u [t L4 2,60G o. , 1901 N35 Viersen ., . « « 1904/34

2 204 1 . : | ; 4,10) 200l—.- ttags ; ; 400 4 1 4 do. do. 1902, 03, 05/34| 1.4,10/ 5000—100/98,10G Effen 1901 unkv, 1907/4 | 1.4.10) 0/101,30G Weimar . . . 1888/3 zu Johaungeorgeustadt. vfliht bis zum 26. September 1906. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kauf- der Sthlußverteilung hierdurh aufgehoben. 4,00 4 1 Peso (arg. Pap.) 7 1,75 4 1 Dollar = 4,20 & | S ‘eim. Ldéfr_uk.10/4 | 1,5.11| 3000—200|—,— do. 1879, 83, 98, 0134| verich.| 5000—200/96,90G Wiesbaden * 1900, I B

495 ; 1 Livre Sterling = 20,40 | ( 4 Kiel. Koukursverfahren. [42512] Reicheubach u. S., den 27. August 1906. marns (Tuchhandluug) Bernhard Theodor Notteuburg, „den 22. August 1906. ; A e do. do. 1345| 1,5.11/3009 u.1000|—,— Flensburg . . 1901/4 | 1,4. 200/101,20G do. 1879, 80, 83/34 vers Lee das Bermbgen pes Ingenieurs Otio Kenigl (bes Amtégerit manns CTucnhandluns) Lemprechr“, Ses fagiglibes Auigerit | Die duen Parr Felciote Baan H, feigt | Sing fa, qute 1A Wei |udituna. 0, 104 11 0 IENE [Sum L LA Reinhard in Kiel, Hamburger Chaussee 22, wird | Rüdesheim, Rhein. [42372] | straße 28, wird hierdurch aufgehoben, nachdem der | n üdeshei E : E Emission lieferbar find. o. Sondh. ed.134! versch.) E A M. i it 28 | ALOS Worms 1901 uf, 07/4 | 1 beute, am 28. August 1906, Nachmittags 124 Uhr, das Konkursverfahren. im Vergleichstermine vom 3. August 1906 an- | F A S ags Cn m. i [42521] i Div. Eisenbahnanleihen. S l 1 200197 80G do. nv.1892,1894/3| 1 Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter der | eber das Vermögen des Händlers Johanu | genommen Zwangsvergleih dur rechtskräftigen | 7, ¿ref E S onkursverwalters wird in S2en, Wechsel. Altdamm-Kolberg . [34] 1.4.10 1000 u.500|—,— 1898/34 1.4.10) 200/97,50G Zerbst . . . . 1905 II!34| 1 Kaufmann de O q S V Arrest Veter Weckbecker zu Lorch wird heute, am Bel E Zas R E worden ist. betra Ln E O SLULONaa Amsterdam-Rotterdam| 100 f Bergish-Märkisch [ll 34| 1.1.7 | 3000—300/97,80G E . . 1900/4 | 1.4.10} 2000— 10125B | mit Anzeigefrist bis 20. Sew E - | 96. August 1906, Vormittags 11,1% Uhr, das Konkurs- | Dresden, den 28. A104 e 5 : , as T Ma 100 E Braunschweigische . „(44 1.1.7 | 3000—300 leit do. 34 1,5. 3,60 A S u A R E verfahren E ébeas Regle Justizrat Kenia de Amtsgericht. fer, die Bere T Ei dex LTe Sb, Brie u Antwerven 100 L Medlba Seb. 31 11.7 000-500 E Srtb B. 101 ut.10 4, :4.10| 2000- 10225B 8000—1501121,25G

nes anDe n - | van der Heyde in Rüd:sheim a. Rhein wird zum Erfurt. onkfursverfahreu. [42349] E O o. 3, g. Friedr.-Frab. Al t A An] rit E N | 1.1.7 | 3000—1501121, 220 termin den 26. September 1906, Vormittagê | Konkursverwalter ernannt. Konkarsforderungen find | Das Konkursverfahren ras E Normtigen ded E eiae H A UYse aberaumt. 100 &Kr. Stargard-Güstriner 88) 1410) eia 0E Ae 4 n p L d i /44/ 1.1.7 | 300 113,00G Piel st 1906 bis zum 14. Septembec 1906 bei dem Gerichte an. | Vilderrahmenhäudiers 0e Zinserling zu Königliches Amtsgericht. Christiania T 1905/34| 1.410. |%,90B : 134 117 | 99,25G

Kiel, den 28. August 1906. Abteilung 16 zumelden. Es wird zur Beschlußfaffung über die | Erfurt, jeßt in Halle a. S., wird, nachdem die v ziiches AmtSgeriat. S rieniiche Pläke |

Königliches Amtsgericht. etlung 19. Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines | Schlußverteilung stattgefunden hat und der Sluß- Solingen. Beschluf:. [42360] iat es

©_

S ——— E E

5000—200

1000—200|—.— 2000—200/101,59b;G 2000—200/96,50G 2000—200/96,33G 2000—500/101,10G 20090—200|—,—

l l In C0 A A A

bt prk brr jur jt erk derk prt Jr Pra jak per p E S O

Bs

1903, 05/34 ver! | Mm. h

I.

S S

do. 1 Provinzialanleihen. Glauchau 1894, 1903/34| 1.1.7 /1000 u. 500/97,30G i e 4 | LLT | 5000—100/100,90G | 100 Lire 4.10;

Das Konkursverfahren über das V Pr.-Aul, 1899/34) 1.4.10 5000—100 Giesen 2001 uv. O0 (34 j ' T O Konstanz. KRoufurêverfahren. [42340] | anderen Nerwalters sowie über die Bestellung | termin am 24. Juli 1206 abgehalten ist, aufgehoben. as Konkursverfahren über das ermögen der Kopenhagen | 100 Kr. ; tr XIX 0722 139 | 0E an: | | S do. do l e : 86,50bz Nr. A 19 254. Uevec das Vermögen des Hafuer- | eines Gläubigeraus\{usses und eintretenden Falls | Erfurt, den 18. August 1906. Pu E Migte zu Wald wird Ussabon und Oporto | 1 Milreis R ut si ‘5.11 5000—500/96 49bz s 1900 ae | L Tag 5G Galenbg. Gred. D. Ll | vers. /50000—100|—,— meisters Jakob Heidobler in Konftauz ift beute, | über die in § 1582 der Konkursordnung bezeihneten Königl. Amtsgericht. Abt. 9. nas) 29a 4 des Schlußtermins aufgehoben. do. do, | 1 Milreis : 8 | 1,4.10| 5000—200|—,— Graudenz 1900 ukv. 10/4 | 1.4.10| 1000—200 102,00G Kur- u. Neum 4 1 3000—150|—,— am 25. August 1906, Nachmittags ÿ Uhr, das Kon- | Gegenstände auf den 21. September 1906, Vor- | 6nadenseld. Konkursverfahren. [42515] Soliugen, 5, I Zon 1906. dd pa | j c VITÍu.IX 1 10450G Gr.Lichterf. | 1000—200/99,09G A E 2, - H | 3000—600/99,40& kursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: | mittags 10 Uhr, und zur Prüfung der an-| Das Konkursverfabren über das Vermögen des öniglihes Amtsgericht. Madrid 100 Pes I—IX L 100/95,20G Güstrow . . . 189% 1,7 | 3000—100/96,50G do neue, 85) L117 [9000 100199, 208 Kaufmann Friedrih Ebel in Konstanz. Anmeldefrist | gemeldeten Forderungen vor dem unterzeihneten | qrämers Hubert Wozak in Maskirch wird nah Steinau, Kr. Schlüchtern. [42368] d 100 Des. O j R P * * 1897 S do. Komm.-Oblig.8i| 1.4.10/ 5000—100/97,40bzS und offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 18. Sep- | Gerichte Termin anber2um". Offener Arrest mit | ¿xfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch Kon?urêverfahreu. ) 1 —— Alberstadt 02 N18 1410 2000200 L de ar L 0000100 As tember 1906. Erfte Gläubigerversammlung _und Anzeigefrist bis zum 14. September 1906. aufgehoben. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des i; E Ss F, 7 y Landschaftl. Zentral ‘15 11 100(—,— Prüfungstermin am Dienstag, Fes 25. Sep- | Königliches Amtsgericht in Rüdesheim a. Rhein. | Gunadenfeld, den 24. August 1906. Schuhmaczers Johanuues Dilleuburger zu i | 100 Frs. po S +4 tember 1905, Vorm f 1908 hr. Strassburg, Els. [42371] Königlich-s Amtsgericht. M : Ne E von dem A: H 18: ah ä, ‘Prof. G Zei ry Ueber das Vermögen bés Kaufmanne, Bs Hörde. Foukursverfahren. (42369] Bergleihstermin E D D O M K D “dr 0ER [42357] Meyer hier, Steinstraße H h A Ss ugust | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | träglih angemeldeten Forderung auf den 12 Sep- Sweizer Plähe reuzburg, 0.-S. : _ [42357] | 1906, Mittags 12 Ubr, Konkurs eröffnet worden. Ver- | Ehefrau Car! Ewald, Therese geb. Wet- | tember L906. Bountté 5 20 U pre do. d Ueber das Vermögen des Weiukeltereibefizers walter : Geschäftsmann Banspach hier, Sebastovol- | mann, zu Aplerbeck ist, nachdem der ia dem Ver- | Königlichen A E Thi eas 6 hr, bor dem Stoëck (Kaufmanus) Max Blaschke in Sch}oß- | straße 2. Anmeldefrist, offener Arrest und Anzeige- | gleichstermine vom 12. Fult 1906 angenommene | Steinau, de: 25 Aut E Ellguth ift heute, am 25. August 1906, Nat- | frist bis 29. September 1906. Erste Gläubiger- | Zwangsrergleih dur rehtsfräftigen Beschluß be- EUERI 6 : Se A i t ; mittaz8s 54 Ubr, der, Konkurs eröffnet. Verwalter | versammlung und Prüfungstermin: 3. Oktober | stätigt worden ist, aufgehoben ebe e Oed öniglihes Amtsgericht. | eil wZ ae E Be Viemad es n R Vorm. 11 Uhr. ¿burg i. El Hörde, den 23. August 1906. : Usingen. Konkursverfahren. (42456] 7 lB: 08 utv. 13/15 E Rae mit Ane L bigerversammlung e Kaiserlihes Amtsgericht zu Straßburg 1. f Der T Tia rfe cien c ran Gs, E a das E des Baukdiskonto. e ande T itu0s s S Ae ia Gt T s S Schulte, Amt8gerichtssekretär. audel8mauns Fcift Joseph von Brandoveru- Berlin 44 (Lombard 54). Amsterdam 4. Brüffel 34. fPrv.- ufv0 22. September 1906, Vormittags 9 Uhr. | A4bterode, Koukursverfahre=. [42365] E or. 155 | dorf wird, nachdem der in dem Bergleichstermine Christiania 5. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 9. Lissabon 4. | do. IV, V ufv. 15/16! 10. Oktober 1906, Vor- Kamen. Konkursverfahren. [42517} 4 C : ; ; S | Prüfungétermin am 10. Qktovex_ , Bor Das Konkursverfahren über das Vermögen des dem Konkursverfahren über das Vermö «2 | vom 3. Suli 1906 angenomrnene Zwangsvergleich London 3x, Mad ‘Paris 3. St. Petersburg u. | do. do. IVufv. 09) mittags 9 Uhr, Zimmer Nr. 29. Anmeldefrist | Weißbinders Peter Kistner zu Germerode In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | dur recht-kräftigen Beschluß vom 3. Juli 1906 be- Warschau 64. Schweiz 44. Stockholm 5, Wien 4. do. do. IT,TI,IV) bis zum 29. September 10e, E %. August 1906 wird, nachzem der Zwangsvergleih vom 9. Mai S M Sa iee gran stätigt ift ‘Pierbur Casabpbén A do. IY 8—10 ufv. 15 L B S i 7 4 4‘. 4 D. U 1 . D äfti äti l 1 ufg . 1 / é , S de 2 j y 6 ch J K 2. f Lei e dgs idi A [42342] E L A de Must E Vorschlags zu einem Zwangsvergleide Vergleichs- PRnAEN, i S ioceit. Geldsorten, Baukuoteu und SIUARE: 3000—500|—,— Kiel 1898 ukv. 1910/4 2000—500 3000—60 |97,50G E e Vermögen des Kausmauus Franz 4 Königliches Amtsgericht termin auf den 1S. September 1906, Vor- öniglihes Amt8geri: mtsgeriht. 3. Mim E Bata, E T do. | 3900—200|—,— do. 1889, 1898 Ma oO ) 2000—100 101,25B b Vermögen des Kausm: ° geri. v S3niagli ; : x 935 Du: 10 —— . Bkn. .81,25bz 0. 2/31 1,1. : 23000—150|97,40& Rudolph Eruft Wilke, Inhabers einer T-ppich- | amgustusburs, SiZeS. [42370] mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | Zeitz Konkursverfahren. [42350] FH GnIae

; gericht i i S e Da i 7 i 5 Sovereigns . .20:435¿G oll. Bkn. 100 fl. 169,05e.bG Kreis- und Stadtanleihen. 5000-10085 40G reinigungs8austalt in Leipzig-Lindenau, Friedrich- Das Konkursverfahren über das Vermögen des geri! in Kamen, Zimmer Nr. 7, anberaumt. Der Das Fonkursverfahren über das Vermögen des M Frs -Stüde .(1625bz |Ital. Bkn. 100 £.81,35b bo,

; Ls - i | 9,508 öm 4 | 1410| 5000—500

S 6 i beute, am 27. August 19 ergleichsvorschlag und die Erklärung des Konkurs- | Kinderwagen abrikanten Ecdmaun Fischer in R a 5 L AnklamKr.1901ukv.15/4 | 1.4.10/ 5000—200[102,50 B 4 4 |LE 2,601 3000—100/101,258 Auguitstr. 6, ist heute, am Anguit V, n Spielwarenfabrikauten Franz Louis Claus | erwalters sind auf der Gerichtsschreiberei des Kon- | Zeig w E use erfolgter Abhaltung Fie luß S O: S e Norwen O, 112,2008 Plensb. A0 e olt L E 101,50 do. « 1A | LLT | 0500 S 5000—150 d mittags #11 Uhr, das Konkursversadren er fffnet | in Eppendorf wird nah Abhaitung des Schluß» | fursgerihts zur Einsicht der Beteilizten niedergelegt. | termins hierdurch S Een S Gi —— pest. Bp 000 Ke. (85 20b Sen erb. Kr. ves 14.10, 2000 2000310 t e | .| L S 5000 496 worden. Verwalter: Kausmann Paul Gottschalck in | termins hierdurch aufgehoben. Kamen, den 25. August 1906 i Zeit, den 21. A 18e 7906 E O i 29 do: p. 100 R216 201 eltow.Kr.1900unk. 5/4 | 1410 O I E C Jbz 4 berg. e 1 4,10) 2000S ipzi inz\tr. . der t bis zum 99. c 1906 , . U. ß, en 2 ugu! ; . Rand L y « 00, P Je dh j do. do. 1890,190 ¡DI| 1.4.10] 1009 u. 98,60B P. s 2 U L : Leipzig, Kurprinzstr. 9 Anmelde\ritt zur Auguftusburg, den 20. August . Schramm, Königliches Amtsgericht. Neues Ruff Gld! do. do. 500 R.|215,70bz do. 1891, ‘4:10| 2000—500|—,— : D| 17. September 1906. Wahl- und Prüfungstermin Königliches Amtsgericht. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerihis. zu 100 R... ./215,20%4 } do. do. 5,3u.1R.216,20bz . | Aachen St-Anl. 1893/4 | 1,4.10| 5000—5001101,80G do, 190 1,7 | 2000—500|—,— „Kr.|

am 27, September 1906, Vormittags 11 Uhr. | gerlin. Konkursverfahren. [42526] | itzi Bekanutmaczu: 42527 Amer. Not. gr./4,2075bzG|__ ut Auge: Do A N14 | 1410| 5000—200/101,80G Konstanz 1.7 | 2000—200|—,— Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 27. Sep- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des T E das LROE Tarif- Bek t do leine .… . (42))6z |[Schwed.N.100Kr./112,35 bzG | do. | 1.4.10| 5000—500/96,90B Krotosch. 3000—200/101,60G tember 1906. as Kon ahre Pr rae mt Das Konkursverfahren über das Vermögen des arif- A. Bann machungen do Co M. Y./4/2075bz [Schweiz.N.100Fr./81,354 | A 1899,L u.IT'4 | 1000—100t—— Landsber ‘4:10| 2000—200/98,00G e5niclies Amtsgeriht Leipzig, Abt. TIA? früheren Bankiers, jetzigen = eschäftsreisenden | Weiuwirts zur „Aitdeutshen Weinstube“ Johann L Bela. N. 100 Fr. (81,10bz |Zollcp. 100 G.-R.\—,— Men 01 ut. 11 N | 1.4.10 5000—500/102 20G E 2000—200/96 90G Königliches Amtsgeriht Leip3g, Z Bre Philipp Crause z:_ Berlin, Wilbelm-Stolze- T MLiG B d § Bela N O Se [112,30bz [‘do. lein E N 000— , a A

éobannisgafse 5, den 27. August 1906 C T L A er Georg Pröschel von Kitzingen, nun n Nürn t L [112,30bz e ; do. 1889, L ‘410| 1000— j

Johannisgasse 2, den 2 2E raoniai E 41 (früher in Hamburg), ist, nahdem der | berg, wurde mit diesgerichtliew Beschlusse vom | [42332] Ypolda 1895/34 1.1. ) Leer i. O. . 2/21 1.4.10| 5000—200|—— E.eipzig- i : 142343) | in dem Vergleichstermine vom 29. Juni 1906 an» | Heutigen nah Abhaltung des R ain aat A aiiaManil Mit bér L il Deutsche Fonds. Aschaffenb. 1901 uf.104 | 2000: f: Lichtenberg 04 14 | 2000— 200 101,00G Ueber das Vermögen des Schuhwarenhäundlers | genormaene Zwangsverglei durŸ rechtskräftigen | & 163 Abs. 1 Sah 1 der Konk--Ordg. aufgehoben. V ‘gang x S as E Gurt Augsb. 1901 ukv. 1908/4 | 1.4.10| 000 L Liegniß 1892/34| 1.1. 2000—200 A Paul Otto Hermaun Neumauu, Inhabers eines | Beschli:ß vom 6. Juli 1906 bestätigt ist, aufgehoben | " gKigingen, 27. August 1906 om 2. September d. Is. ab werden 1m Yever- aatsanleihen. do. 1889, 1827, 06S 5000—: (008 Ludwigshafen 06uk.11/4 | 1.1.7 | 101,706 Schuhwarengeschäfts in Leipzig Tauchaer- de E! A O s H gang?verkehr mit der Kleinbahn Landeshut—ODlben- Dt. R-Schagz 1904/31] veric.| è 199,10bz Baden-Baden 98, 05A 3t| do. 1890,94, 1900, 02/3z| vers. : 95, 40G Re 26 R 1 in Leivzi Mittelstr 41 if E Aae 90. August 1906 er Gerichts\ch:ciber des K. Amtsgerichts: dorf (Ziedertalbahn) für Güter der ordentlichen do. 1905 ï rà. 0734| 14.100. 99,10bz Bamberg 1900 uk.11N'4 Lübedck 5953 | 2000—500|—,— E A 27 August 1906 Bo ittags §1 Uhr, das Vertu, Zen gus L, i (L. 8.) Slaefer, Kgl. Obersekretär. Tariftlassea, der in der allgemeinen Kilometertarif- reuß. Scha 04r4,08/34| 14100. }99,10bz do. 1903/34 1.6,12| 2000—100|—,— Magdeb.1891ufky 1910| 7 | 5000—100/102,30G O E E derrn E. Der Geri tsr ie, R uge chts | önigsberg, Pr. Sonturëéverfahrn. [42454] | tabelle aufzeführten Au3nahmetarise 1 bis 5 S Di Reichs-Anleibe .34| versch.| 5000—200/%8,80bz Barmen 18804 11 E pie a 75/80 86,01, 020124 veri. N Oi G do, Rechtsanwalt Dr. Tegetmeyer in Leipzig. Anmelde- N nt Das Konkursverfahren über das Vermögen des schließlich 4a (Staubkalk), 4b (Véergel) und 4c do do. 3 | versch./10000—200 36,80 bzG 5000— 40bz ai unt. 1910/4 | 1,1,7 | 2000—500]102,0003 do.

do. 5 257 ä j e At ß; s é} i do. 1901 ukv. 07 N/4 | 1,8. 5000—500/101, 608 do. 1888,91 fv.,94,05/3i| versch. 9000—2001/96,10W do. frist bis zum 17. September 1906. Wakh!- und erlin. Konkursverfahren. [42523] | Weinhäudlers Und Desftillateurs Gustav | (Rübenerde) ]owte des Ausnahmetarifs 6 (Brenn- orts. a S ati vers. 5000—150/98,89bz do. 76, 82,87,91,96/33| vers.| 5000—500 96,20bz Mannheim . . . 1901/4 | 12,8 | 5000—100/101,39bz t Prüfungstermin am 26. September 1906, BVor- In bem Konkursverfahren über das Vermögen des | Braunuis hier wird nah erfolgter Abhaltung des | stoffe) bei Auflieferung in Wagenladungen von do. do. 3 | vers,|10000—100186,790G do. 1991 N, 1904, 05/34| 1,3,9 | 5000—500 9,20bz do. 88; 97, 98/34| versch.| 2000—100 96 v0bzG dos

mittags 11 Uhr, offener Arrest mit Anzeigefrist Kaufmauus Max Moser in Verlin, Kurfürsten- | Sclußtermins bierdurch aufgehoben. mindestens 5 t die Frachtsäße der Uebergangsstation ult. Aug V Berlin . . . 1876, 78/34| 1.1.7 | 5000—100 99,50bzG 1904 1905/34| veri. 5000—100]96,00bzG l 7 | o. E |

C P O0

A bt O

D Pomm. Provinz.-Anl. Posen. Provinz.-Anl.|

do. do. 189%|

A

Dr wr Hr b p pri jr brt 1A b t t P

l j

C5 Mp G5 CO GS D H C

A 4 4 A 4 1

C

b —I J —I O

\ | e do.

Rheinprov. XX, XX1 3 102,30bz Halle1900X ukv.06/07 4 | 1.1.7 | 5000—100|—,— 31 TLT (10000—100[96,80bz& do. XXTl u KXITT 8: 196,10bz do. 188 5000—100/27,50G do. do. «(2H 1-17 [10000—100[86.00vzG do. XXX 3e, | 99,00G . 134) 1.1.7 | 5000—100/28,50G Oftpreußische 14 | 11,7 | 5000—100[106,00G do l f : 8 3j 11.7 | 3000—500 do. : | 300075 |96,80bzG

| | 2000—200/97,00G ; 18 | 1,1,7 | 5000—100/85,00G

XXIV-XXVIL, | | E i | 5000—500/98,00& sche 32 11.7 |10000—75 |97,50bz

: XXTX |33| vers.) 5000—500/97,50bz arburg a. E. . | 1,410) S —_—— d 3 | 1.1.7 [10000—75 |85,50bz

do. XXVII unk. 16/34| 1.1.7 | S 27,70S eidelberg . . . 1903/35} 1,4.10 s 96,00G d 1,7 | 5000—100/96,90bzB

do. XTX unk. 1209/34| 1.1. 2000—500/97,705G eilbronn 927 ukv. 10 N14 9000—200/103,00G ; : 5000—100/85,00G

do. XVIIIT (34 1.1.7 | 5000—500| -_,— erne . . 1903/3 .10| 5000—500 3000—2001101,50 ct.bzB | 5000—200/87,30G ildesheim 1889, 1895/35 2000—200 | 5000—100197,90S

5000—200|—,— bes 1896/34] 5000—500 10000-1000}

. . .

o

J

0D b 0D ED chj M5 P C5 O0 0

SHMRMSMSHSHRS

j

—_ Do C M T I

b A —AJ 2

A

5000—200|—,— obensalza . . . 1897|34| 1.4,.10| 2000—200 /10000—100/85,0 5000—200|—,— omb. v. d.H. kv. u. 02/34 versch.| 1000—200 10000-1000 5000—200]102 40bzG 1000 1.500 5000—100}97,89bzB 5000—200 102,60bzG do. 2134| 1000 1.500 10000—100185, 0G 5000—200 SRP A Kaisersl. 1901 unk. 12/4 | 2000—100 | 1.1,7 | 3000—75 1103,00G 5000—200/97,490G do. fonv./34| 1.1. : 6 | 5000—75 197,20G 5000—200/98,10G Karlsruhe 1902, 1903/34 | 2000—200 5000—T75 |86,500G 5000—200/87,50G 1886, 1889/3 2000—200/90,402 | | 3000—60 |—,—

A

fr S f E MOEEEPIPL

-

5000—100101,25B 5000—100/97,49G 5000—100185,49G 5000—200{102,00bzG 5C00—200195,50bzBW 5000—200|85,00B 5000—100/101,00bz 5000—100/95,46G 5000—100185,80bz 5000—100195,40GW 5000—100]85,80bz

| 5000—100/101,00bz

| 5000—100195,40G

| 5000—100|85,80bz 5000—200}99,75G

| 5000—200/99,83G 5000—200|— ,—

7 | 50009—200 98,20bz

7 | 5000—200|— ,—

7 | 5000—80 |95,80bz 7 | 5000—200]85,2)B

l 6 98,256

N x 98,25G

98,30G

98,25G

98 25G

98,390G

A]

C3 Ex Cs 5 He C5 DS Ms C5 OO Y _— vdr

pon pr d A ded þp

O

do Hefs.Ld.-Huppfdb O Do V

I I O

c c L 7. E do. .| (D D do. 4 | I is zum 26. Septe straße 156, ift zur Abnavme der Shlußre{nung des | Königsberg i. Pr, den 20. August 1906. Landeshut i. S&l. im Verkehr mit. den Stationen Bad. St.-An1.01 ut.02/4 | 1882/98 31 versch.| 5000—100/99,00G Marburg . . . 1903 N]3z| 1.4.10| 5000—200 m Kön g veri g N bt. LLA? Verwalters der Schlußtermin auf den 18. Sep- Königliches Amtsgericht. Abt. der Tarifgruvpen I und I1 um 2 für 100 Eg s fy. ukv, 07/35 do. 1904 1/33/ 1. 6000-100 99,00 bz Merseburg 1901ukv,10/4 | 1.4.10| 1000—200 o5'00G KA tguces Hul E R tember 1906, Vormittags 103 Uhr, vor dem T 999 zftat. Der bisherige - einzelne Artikel bes do. Hdlskamm.Obl.|33| 1.1, 20000-5000|—,—_ Minden 1895, 1902/34 versh.| 1000—300/95, 0G 4 Johannisgafse 5, den 27. August 1908 igli i in-Mitte, ® A | LAUDROIN, K. Amtsgericht Laupheim. [42327] | erm n bergangstarif | gui cinjene O do. Stadtsvn. 99 N 5000—200|102,25B Mtülbeim, Rb. 1899/4 | 1.4.10/1000 u. 500[101,00G do. Meiniagen [42511] | Königlidhen Amte Berlin-Mitte, Neue Friedrih- | Das Konkursverfahren über das Beruaägen h schränkte Uebergangstarif im Gruppentarif 1 (Nas do. 1899 N, 1904, 05 5000—200/28,(0bz mili, 139 04 N31 | 1.4.10 1000 u. 500/96,900 do. dra ‘en. L ormögen des Tischlermeisters str. 13/14, IIL. Stock, Zimmer 143, bestimmt. Magdalene Afßfalg, Inhaberin eincr Säse- und | trag 3 S. 76) wird aufgehoben. 5000—200|—,— Bielefeld 1898, 1900| 2000—500|—,— Mülh., Ruhr 1889, 9735 5000—200/96,50G do. Nobert Döll in Dreißigacker ist am 27. August Verlin, den 21. August 1906, Da erolung in Laupheim, wurde nah At- | Breslau, den S August 1906. 5 70bz do P,G 02/3 ukv.08| 2000—500/102,50G | Münden 1692 e 1906. Nacmittags 5 Uhr, Konkurs eröffnet worden. Der Gerichtsshre ne e ovigiuben A6 haltung des Sn heute aufgehoben. Königliche Eisenbahudirektion. 5 | 4 Verwalter : Gerichtsvollzieher Kimbel in Meiningen. geda a E eia nAnnar ita aa Den 25. Augu} 1906. ; i 42333] if Anmeldefrist, offener Arrest und Anzeigefrist bis Æerlin. Konkursverfahren. [42524] Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. l Mitteldeutsher Privatbahngütert arif. S z 15. September 1906. Erste Gläubigerversammlung In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Sekretär Baumann. Mit Gültigkeit vom 1. September d. Js, wird do. do. VI und allgemeiner Prüfungstermin am 29. September | Tischlers und Möbelhäudlers Ferdinand Leonberg. Konkursverfahren. [42508] | im Marenverzeihnis des Ausnahmetarifs 2 (Roh- Bremer Anl.87,88, 90, 1906, Vormittags 10 Uhr. Nachals hier, Nowalisstraße 1 (in Firma: Fritz Das Konkursverfahren über den Nachlaß des stofftarifs) nahgetragen : . 93, 98, 9d. L Meiningen, den 27. August 1906. Geroll Nachf.), ist zur Abnahme der Schlußrechnung | Karl Anton Kienzle in Weilderftadt iît na 11) Seu und Stroh (Weizen- und Roggen do. “tis Ta König, des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen erfolgter Abbaltung 2-# Schlußtermins und Vollzug | \trob), auch gepreßt. o do. ram Gerichtsschreiber Herzogl. Amtsgerichts. Abt. 4. | gegen das Sclußverzeichnis der bei der Verteilung | der Schlußverteilung aufgehoben worden. 12) Ralziumkarbid, zur Herstellung von Dünge- do ani 1900 winden, Westf. Ronfuröverfahren. [42363] | de a rifsihtigenden Forderungen sowie zur Anhörung | Leonberg, den 2°. AuguN Amtggeri mitteln bestimmt.“ do. Ama 93,99 Ueber das VermZgen des Apothekers Karl | 2! Gläubiger über die Grstattung der Auslagen und Gerichtsschreiberei Königlichen Amtsgerichts : Erfurt, den 25. August 1906 E Ja 1904 eiter das Berembgen ded Apotbesers or: | die Gepitun birsses ter Schlußtermin auf den Sehietir S "erer. önigliche Eisenbahudirektion. da, Sie, 1956, S PLX - O e ? UOe ubigeraus\{chu e h 99H 1902 mittags 11 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: | 48. September 1906, Vormittags 10 Uhr, A c evériieói L da RSLE bed [42330] dess heSt:Anl.18b9 Ç /

Kausmann 6. L E e Sie Anmeldefrist | vor dem Königlichen Amtsgerihte Berlin-Mitte, Neue | Routners Hans Peters Voß ia Buseuwurth Frankfurt-Hessisch-Südwestzeutser Verband; do. do. 1899/1900 fammlung am 21. September 1906, Vor- FORRUne MEL A E O E A ist nah abgehaltenem Sélußtermin aufgehoben. Sn das Warenverzeihnis des Ausnahmetarifs 2 Lib.Staats-Anl. 1906 mittags 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am E den 24. August 19086: Meldorf, der O is idi M (Kohstofftarif) werden mit Gültigkeit vom 1. Sep- do. do. A 189981 Hine E 18, gei VormittagE ebäudes. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Meldorf ge [42361] al M ab als weitere Frahtgegenstände aus Me * 1895 3 ffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 16, Of- Berlin-Mitte, Wt: °* Das Konkursverfahren über das Vermögen des | „Heu und Stroh (Weizen- und Roggenstrob). F Ie Bei 86/31 tober 1906. Berlin. Koukursverfahren. 142525] | Landmauus Claus Jacob Claufßen in Busen- | auH gepreßt“. Va O: |

Minden, den 24. August 1906. ; Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | wurtherdeich ist nad abgehaltenem Sdlußtermin | Fraukfurt 4M. Königliche Eisenbahudir ettion. do. do. 1901, 05/34 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Dat name 40 Fe E A aufgehoben. L os [42331] L, Oldenb. St-A. 1908 31 nünster, WestC. Konkursverfahren, N per: ee Wahl eines neuen '5Mtitglieves des Gläubiger, eldorf, N lies Amtsgericht. Il. Eröffnung des Bahuhofs Reinstedt für de S-GothaSt.-A.19004 | 1.41 do. 1846 828 Ueber den 3tahlaß des am 20. Januar 1906 ver- | qus\{husses anstatt des Dr. Elkan, der sein Amt | weurode. Konkursverfahren. [42358] E Tierverkehr. Bb Sä! e St.-Rente|3 | versch. » storbenen Ka:zleirats Wilhelm Hoffer zu | niedergelegt hat, auf den 5 September 1906 e e c Ara 1. September d. I. wird der an der Bay 0. . Aug. Münster, ift heute, 12 Uhr Mittags der Konkurs | Wers ege Hn E 2 : t8- In dem Konkursv-rfahren über das Vermögen | strecke Frose—Quedlinburg zwischen den Bahnhöfe! Swrzb.-Sond. 1900/4 | 1.4.10 2000—200|—,—

z "Konk "walter ist Rechtsanwalt Koch Vormittags 104 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | pes Kaufmauus Wilhelm Pfau in Neurode fe und Ermsleb lezene Bahnhof Reinstet! Württ. St.-A. 81/83[34| versh.| 2000—200198,00G cine on Dfener Arrest mit An eigepflicht bis geriht Berlin-Mitte, Neue Fciedrihstraße 13/14, | ¡i zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- frole und Erms[eben gelegene Da a e E D ate: A n éldefciit Lis mil Su Sto, Zimmer U a ichen Amisgerichts walters, zur, Grhebung von Ginwendungen gegen das | fendungen in mehrbödigen Wagen ist ausgeschlosse! Hannoversche 4 | 1.4.10 102,10bzG | Dortmund 91, 98, 08 15. Oftober 1906. Termin zur Beschlußfaffung | Be li Mitte. Abteilung 84 Séhlußverzeichnis der bei der Verteilung zu berück- | * Bon dem genannten Tage ab wird Reinfstedt |! Do: 34 verih.| 3000—80 |—,— Dresden 1900 uk. 10 N| über Wahl eines anderen Verwalters Bestellung gane n i M sichtigenden Forderungen der Schlußterm in auf den | ven Staats- und Privatbahntiertarief einbezoge Hessen-Nafsau . . . ./4 | 1.4.10 : S do. 189 cines Gläubigerausshufses Anlegung von Geldern | #reslau. [42514] | 18, September 19086, Vormittags 94 Uhr, | Nähere Auskunft erteilen die Aßfertigungsstellen. e Do «Bkl Veri, E do. 1900 N und Wertsachen den 21. September 1906, Vor- Das Konkursverfahren über den Natlaß des am vor dem Königlichen Amt3gerichte hierselbst, Zimmer | " Magdeburg, den 23. August 1906. Kur- undNm. (Brdb.)/2 | 1,4.10 102,10G ¿ E eds E mittags 14 Uhr, Zimmer Nr. 11. Prüfungs- | 30. August 1905 zu Breslau verstorbenen Kauf- | Nr. 15, bestimmt. ite 1008 Königliche Eisenbahndirctktiou. do. do. 34 veri. 3000—30 E 0. d r rpfl he. Lo. termin den 29. Oktober 1906, Vormittags manns Wilhelm BSEi n S e S fas Keurode, dee De ees Amnitgeci t. a P r A 101,90G o T V uafer i. E, Fen 27. August 1906. Mgi E Neustettim. Koufurêverfayren. [42519] Verantwortlicher Redakteur: de id 200030 [101.90B U 1800

(Unters&rift), Aktuar, als Gerichtsschreiber Breslau, des 2 Ee E &t „Zn dem S fer } das Vermbden, des Dr. Tyrol in Charlottenburg. ä E B | 3000—30 9820G do. avo J 1901 des Königlichen Amtsgerichts. Abteilung 6. ôóntgite mt8gerid}i. Schuhmacherme ters arl V rodde in gus ditio .V.: Heidri in Ber d 4 j do. ¡

Nidda. Konkursverfahren. [42510] | Bromberg. [42518] | ftettin is zur Abnahme der Scchlußrehnung des Verlag der Expedition (I. V.: H ch) d 3000—30 Düffeldork . . . 1899|

ó. á L „l: e 5 i 5 j ; d Verla(® 3 4. j do. 1905 unk. 114 | 12. i Spandau. . . . 1891/4 er den Ne(tlaß des Stgtionsverwalters Fn dem Konkurêverfahren des Maurer- und | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen Druck der Norddeutschen Budchdruckerei un En i i 20G u. E E V Is T Meyer A Ecchzzeil wurde heute, am * Zimmermeisters Emil Schcunemaun în Brom- | das Sélußzverzeichnis der bei der Verteilung zu Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. Sächfische 09 4 : 3000—30 [101,70G T 83,90,94,1900,03/34 vers. C Stargard i,Pom. 189534

T3 Ly £4

O

T.

r r r O

S

J A n bt dd d dna denk duk dend dend ren spre eret Pera pee deme see red fend dend erk prr A Jen

w—

mg s

wr a A tot in,

Do O F A

p

L N do. 1900/01 uf.10/11 : 102,40bz ini L 5200-1000 100.106 H a 86 6788, V 94/3 R - 36 0et.v 93 | Landw. Pfdb. bis äch E Mains, e 50 1 „10G 0. 20, 04, „V | 96, (Vet. bi . «D XXKTI | | L A.

96,30(B do. 1897, 9931 96 70et.bzB bis XXV .| 3j verschieden 98,00bzG 500187,00 2 1903, 04/34 29

do. j do. 96,80W Kreditbriefe bis XXKI .| 4 01 M.-Gladb. 99, 1900 N'4 do bis ZX

200198,25G Bingena. Rh. 05 I, zt

mm ——I ooo E

do. 3E] do. Eisenbahn-Obl.|3 |

—_ Lo

c de

V5 S LI LS R M U H Lee

wr wr

I m D I

pt pri f L

do. Boxh.- Rummel3b. 99| Brandenb. a. H. 190 do. 1901 Breslau 1880, 1891 b.1902 ufv.1907

do.

Burg 1909 u Gaffel 1868, 72, 78, 87 1901 N

do.

5000— Odo Charlotten. 1A

5000—2001102,70 o. 5 unfv. M do. 1885 konv. 1889 a PierS Bb o 97 1900 oblenz 97,1900 Coburg ._… . 1902 N' Göôpenid 1901 unkv. 10 Göthen i. Anh, 1880 84, 90, 95, 96, 1908 Cottbus 1900 ukv. 10 do. 1889 do. 1895 Grefeld 1900 do. 1901 unkv. 1911

1 V | 3x | verscieden 198,008 | 5000—100/101,10G do. 900 ukv. 08/4 4.10) 5000—100|—, do. 1880, 1888/34 erich.| 5000—200/96.20bzG do. 1899, 1903N/34 4.10 Münden (Hann.) 1901/4 Münster . . . . 1897/34 Nauheimi. Hef. 1902/34 Naumburg 97,1900kv.|3i Nürnb.99/01 uk.10/12/4 do. 1902, 04uf.13/14/4 do.91,93ky.,96-98,05/31 do. 1906/34 .| 500 j do. 1903/3 i, 5090—200/96,25&S Offenbach a. M. 1900/4 7 | 3900—100|—,— do. 1902, 05/34 2000—200/102,00G Offenburg . - « 1898/34 do. 1905/35 1895/3 «(1902 N3j 5000—500/98,590G ine 1903/34 5000—500189,40G R 1901/4 5000—200 101,25G do. 1895, 1905/34 5000—200/102,40B . « 18994 5000—200/96,20G 3/3 5000—200|96,20G 1900/4 5000—200196,75B p 1894, 1903/34 otsdam . . . . 1902/34 egen8b.97N01-03,05/34 do. 1889/3 Remscheid 1900, 1903/34 Rhevdt IV 1899/4 do. 1891/34 Roftock . 1881, 1884/34 do. 1903/34 A 1895/3 Saarbrüdcken . . 1896/3 St. Johann a.S. 02 N13 do. 1896/3 Schöneberg Gem. 96/34 do. Stadt 1904 A/3j Sch{werin i. M. 1897/34 Solingen 1899 ukv. 10 d do 1902 ukv. 12

S 8

T0 B O

Augsburger 7 fl.-L, „|—|p.Stck.| 12 142,10bz Bad.Präm.-Ani. 1867/4 | 1,2.8 O: Braunschw. 20 Tlr.-L.|—|p. Ste. 30 1197 00bzG Cöln-Md. Pr.-Ant. . 24, 14.100 300 /139,70bz Pur r.-L2.13 | 1, 159 |—,—

1 1 1 1 1 L 1 E L 1 G0 [1 3k! 1 #6 3i| 1 33 v

Ï j

| | | |

wr s bo S,

mw

0 | fbeder 50 Ilr.-Lose/34| 14 | 150 Oldenburg. 40 Tlr.-L.13 | 1.2 | 120 |129,50bzG Pappenheimer 7 fl.-L.|—|p.Stck. 12 |55,00bz Sachsen-Mein. 7 fl.-L.|—|p.St a 12 142,25bz

M

Go 0 E ba D L RLÉL uu

Co C3 N wr - ck— 4

8, [S D Fs Vim ft Pt T Pn

m

i 6 O C3 ps C p R EERERE Z A S TESE 2E

e m A * —_—

-

[1 dr

7 M mm

Anteile und Obligationen Deuts%Ber Koloniai- gesellschaften. Oftafr. Eisb.-G. Ant.|3 | 1.1 | 1000 u. 100197,890bzG (vom Reich mit 3% insen und 120°/6 dz. gar.)

| 5000—500|—,— Dt.-Oftafr.Schldvsch.|34| 1.1.7 | 2000—s0-]96 30S 9000—200|101,10G : 9000—100195,40G (v.Reich ergestellt)| | | | a 161,25G 20 200[101,30G Ausländische Fo | |

3,

H C5 C5 P S we- T

= Wi 3 2 d Co B I A R

Fand Jud J J Þund ex] J dend T5 f CS "D A

O ——_—— - 1 E eo D —_——

I]

R PERERE

p pi j i A H A i P R

164

Wck O c

A S —_—

S, 24 I

nie e

100,50bzB 100,89bz do. 20 £| 1090,90bz do. ult. Aug. Anleihe 1887 . -| do. fleine/ avg 5 abg. L| innere do. kleine| 4 äußere 1888 1009 £2 do. 500 £| ch4 do. 100 £ 2L do. do. 1896 20 Bern. Kaat.-Anleihe 87 konv.) : Bosnische Landes-Anleihe . .| 4 do. do. 1898 | 4 do. do. 1902 unkv. 1913| Bulg, Gold-Hvpotb.-Znl, 99 r Nr, 241 561-246 960| 6

Danzig «. - E Darmitadi 2 ABOi 902, 05

do. : : D 1896 ür den Tierverkehr eröffnet. Abfertigung von Tiel- Rentenbriefe. De rier ¿d 'Gem99

pk pi pt jr pf bek Perl pek brn per Pk Prk Prndk brd brt bek

e A im ment p —N A P) t t

I a e O

F ®

5000—500]95,59G Argentin. Eisenb. 1890 :| : 5000—200]26,60bzG do. do. 100 £|

V5 TS 5 D C5 Hr M C3 De E M

S S E Do bo a Ta F E P

m —+- 2 _———“ F

I 2

ms bund pur dund É pi p b jd bk þré b 4

O O

100,50G 190 99bz

98 20bzG 94,308 96,25G 96,2509

96 40bz 97,00bzG_ 89,40et.bzG

95 25G 100,60 ct.bzG

Ci, t F M2 p fee een Ds e bo b 00A E

C9 C N H C0 O I rin O M _- 1ärs r“ drs jj I Af O 1

m p r t A M P R A R n E L S T A Bt

Ard, C O O

1 F 1 je Pk Pt e Put Pa P pur J bert þt —I

10 C 1D M OoOOO0 P

p pmk pk pk pr ruck O

mt t e S Q L

[li

fn [ p

* ck ———— O0

S ans