1906 / 207 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Mitglieder des Vorstands, sämtli in Parchim wohnhaft, find:

1) der Tischler Otto Turban,

92) der Gastwirt Hermann Jarchow,

3) der Tischler Friy Neutmann.

Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden der Gerichtsschreiberei jedem gestattet

Parchim, den 28. August 1906.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Perleberg. [43142]

In das. Genossenschaftsregister ift heute bei der Spar- und Darlehuskafse, eingetragenen Ge- unosseuschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in Warnow eingetragen worden, daß Gustav Maaß und August Blum aus dem Vorstande ausgeschieden und an ihre Stelle der Pfarrer Ernst Büchsel und der Zimmermeister Otto Ebel, beide zu Warnow, in den Vorstand gewählt sind.

Perleberg, den 25. August 1906.

folgendes eingetragen : Königliches Amtsgericht. irma: Ernft Paul Lehmann, Brandenbur ¿ft ei : Samter. Bekauntmachung. [43143] L In das Musterregister ist eingetragen worden :

H., ein offenes Paket mit einem Schachteldeckel- | Nr. 105. Firma L. «& H. Weber in ot- In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 3 | bild zu Artikel 565, Muster für Flächenerzeugnisse, | \chappel, Mai M M Suléfcmiäilan mit a „Landwirtschaftlihér Ein- und Verkaufs- Schußfrist fünf Jahre, angemeldet am 3. ugust schiedenen Mustern vou Gardtnenornamenten, Ge- verein, Guucigcte Genossenschaft mit be- | 1906, Nachmittags 125 Uhr. \{chäftsnummern 2031, 2060 bis 2067, 2069 bis schränkter Haftpflicht zu Samte:““ folgendes ein-| Brandenburg a. H., den 10. August 1906. 9076, 2078, 2086, 2087, 2089 bis 2092, 2094, getragen worden : y Königliches Amtsgericht. 2096, 2098, 2099, 2101, 2105, 2118, 2119, Flächen- An Stelle des ausgeshiedènen Domänenrats Emil | wrandenbursg, Havel. 41791] | erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Erdmann zu Sachsenhof ist als Vorstandsmitglied | Jn unser Musterregister ist heute unter Nr. 192 | 21. August 1906, Nahmittags 5 Uhr. und Vorsigender der Gutsbesißer Gustav Stenzel zu | folgendes eingetragen : Döhlen, am 25 August 1906. Lindenhöhe gewählt worden. Werkmeifter Wilhelm Thoreck in Branden- Königliches Amtsgericht. Samter, den 27. August 1906. burg a. H. Ein offenes Paket mit der Abbildung | Düren, Rheinl. [37998] Königliches Amtsgericht. einer Miniaturstatuette des Brandenburger Roland | Fn unser Musterregister wurde eingetragen: Schwetz, Weichsel. [43144] | aus jedem zu ihrer Herstellung geeigneten Material; | Nr. 205. Fabrikant Peters, Peter, Buch- In das Genossenschaftsregister is bei der | Geschäftsnummer 2. Muster für plastishe Erzeug- | hindermeisfter, in Düren, Umschlag mit 40 Ansichts- Molkerei-Genofsenschaft Dritschminu, Einge- nisse; Schußfrist drei Jabre, angemeldet den 16. August postkarten von Düren, versiegelt, Flächenmuiter, tragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haft- | 1906, Vormittags 11 Uhr 50 Minuten. Geschäftsnummer 150 Schußfrist 3 Jahre, an- pflicht in Dritschmin, folgendes eingetragen : Brandenburg a. H., den 18. August 1906. gemeldet am 4. August 1906, Vormittags 10 Uhr Die Genossenschaft ist durch Beschluß der General- Königliches Amtsgericht. 45 Minuten. a t d versammlung vom 17. Juli 1906 aufgelöst. Brandenburg, Havel. [41790] Königliches Amtsgericht, 4, in Düren. Se Liquidation erfolgt durh den Vorstand. In unser Musterregister if heute unter Nr. 193 | Duisburs. T [42329] chwes, den 27. August 1906. folgendes eingetragen : In das Musterregister ist eingetraagen : Königliches Amtsgericht. irma: Gebr. Reichstein, Brandenburg a. §., | Nr. 43. Der Kaufmaun Friedrich Brüning Sigmaringen. Befanutmahung. [43145] | ein offenes Paket mit 22 Abbildungen von Kinder- ¡zu Duisburg, 7 Muster, und zwar Beutel und In das Genossenschaftsregister Nr. 1 Straf- | wagen, Fabriknummern 20, 26, 1160?, 116K, | Kartons für Kaffee, Kakao und Tee, in einem offenen berger Darlehenskasseuverein E. G. m. | 118M, 118 T, 1193, 119E, 119F, 119G, 119, | Imsglage Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre Uu. H. ift eingetragen worden: 119 M, 119P, 1198, 119T, 119 V, 119 W, 120G, angemeldet am 14. August 1996, Vormittags 10 Uhr Für das ausscheidende Mitglied Sacob Sauter, | 120H, 120L. 120M - und 1200, betreffs ihrer | 35 Minuten. ¿ Vereinsvorsteher, wurte Bürgermeister Max Horn

Neuheit in Form, Zeichnung und Ausführung, ; / : als solcher und Thomas Wigemann als Stell- | Muster für plantishe ESeuenisse S(ubfrifi 3 Sab | S oburg, Den Le s Waiscericht. vertreter gewählt. zUczes Amlge

angemeldet am 16. August 1906, Nachmittags Sigmaringen, den 27. August 1906.

12 Uhr 25 Minuten. Königliches Amtsgericht. Brandenburg a. H., den 18. August 1906. Stadtoldendorf. Befanntmahung. [43146] Königliches Amtsgericht. Bei der im hiesigen Genossenschaftsregister unter Nr. 10 eingetragenen Molkereigeuossenschaft Eimen, e. G. m. b. H., zu Eimen is heute folgendes eingetragen : „An Stelle des am 1. August 1906 ausgeschiedenen

gemeldet am 3. August 1906, 12 Uhr 35 Min. Nachmittags. Bergedorf, den 3. August 1906. Das Amts3gericht. Blankenhain, Thür. [39866] In unser Musterregister ist eingetragen worden: Nr. 83. Firma Fasolt & Eichel in Blanken- haia, a. Buntdruckabzüge, Fabrik-Nrn. 4031 bis 4043, b. Porzellangeschirre, Fabrik. Nrn. 4044—4053, zu a Muster für Flächenerzeugnisse (Flächendekora- tion), zu b Muster für plastishe Erzeugnisse, zum Schutze rücksihtlih jeder, auch nur teilweiser Aus- führung und in oder auf jeglihem Material, Schuß- frist drei Jahre, angemeldet den 10. August 1906, Nachmittags 5 Uhr. Blaukeuhain, den 10. August 1906. Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. Brandenburg, Havel. [40509] Fn unser Musterregister ist heute unter Nr. 191

zu Adolfshütte bei Dillenburg, Spalte 3: 17. August 1906, Spalte 4: Mes Kuvert mit 3 Photographien der Landöfen Nr. 1, 2 und 3, Spalte d: ane Erzeugnisse, Spalte 6: 6 Jahre. Dillenburg, ben 21. August 1906.

Königliches Amtsgericht. Abt. T. Döhlen. [41495] In das Musterregister ist eingetragen worden : Nr. 104. Firma Sächfische Porzellaufabrik zu Potschappel vou Carl Thieme, ein versiegelter Briefumschlag mit 47 Abbildungen von Flächen- mustern als Fries und Band zur Dekorierung von Porzellanwaren jeder Art auf Glasur und unter Glajur mit Gold und mit Farben in ganzer oder teilweiser Ausführung, Geschäftsnummern 853 bis 899, Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, ange- meldet am 16. August 1906, Nachmittags #5 Uhr.

Döhlen, am 20. August 1906. Königliches Aintsgericht.

2451, 2454, 2460, 2465, 2466, 2467, 2468, 2471, 2474, 2475, 2477, 2478, 2479, 2480, 2481, 2484, 2486, weiß und in jedem Dekor, Muster für plastische Erzeugnisse, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. Avgust 1906, Vormittags 114 Ußr. Gräfenthal, den 4. August 1906. Herzogl. Amtsgericht. Abt. IT.

Gräfenthal. [39967] íIn das Musterregister ist eingetragen :

Nr. 312. Firma Weiß, Kühnert & Co. in Gräfenthal, 13 Porzellangegenstände und 1 Photo-- graphie, Fabriknummern 2203 V, 2191 V, 21919, 2219 V, 2219 J, 2220 = 1 Paar, 2225, 2226, 2227, 2230 V, 2230 J, 2203 J, 2204J, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 11. August 1906, Nachmittags 5 Uhr- 10 Minuten.

Gräfenthal, den 11. August 1906.

Herzogl. Amtsgericht. Abt. I.

Gräfenthal. [41729]

In das Musterregister ist eiagetragen :

Nr. 313. Firma A. H. Pröschold in Gräfen- thal, 8 Porzellangegenstände, Geshäftsnummern 2469, 2476, 2482, 2483, 2487, 2488, 2489, 2490, weiß und in jedem Dekor, Muster für plastische Erzeugnisse, Schubfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. August 1906, Vormittags 11 Uhr.

Gräfenthal, den 20. August 1906.

Herzogliches Amtsgericht. Il.

Gräfenthal. [42276]:

In das Musterregister is eingetragen :

Nr. 314. Firma Carl Schneiders Erben in Gräfenthal, 32 Muster zu Porzellangegenständen,- Geschäftsnummern 9345, 9346, 9347, 9348, 9349, 9364, 9387, 9391, 9392, 9425, 9426, Einzelsachen ;. 9321, 9322, 9323, 9324, 9329, 9326, 9398, 9399, 9400, 9401, 9102, 9403, 9404, 9405, 9406, 9413, 9414, 9415, 9416, 9417, 9418, _ mit Gegenstüdck ;. Yeuster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. August 1906, Nachmittags #4 Uhr. Gräfenthal, den 23. August 1906.

Herzogliches Amtsgericht. I.

Halle, Saale. [42970] Sn unser Musterregister is folgendes eingetragen

worden : Hallesche Papierwareu - Fabrik

nfte Beilage 6 Königlich Preußischen Staalsanzeiger.

1906.

zrsenregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Waren- ieser Beil in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterred É a V ciner l fra L ust ci, Hoe Se

hen, P C A Ermuses “Sonkürsé sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind,

zeichen, Patente, , /

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (r. 2078)

i is i ile 30 -. n\ertionspreis für den Raum einer Drufzeile Staatsanzeigers, SW- Wilhelmstraße 32, bezogen werden. F

Musterregister.

auterbach, HesseE. [41498] P unser Musterregister wurde eingetragen : - Nr. 15, Firma Heinrich Boreen in Lauter- bach (Hessen), ein offenes Muster zur Hestellung von Plakaten, Muster für Flähenerzeugnifse, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am 17. August 1906, Vormittags 11 nhr. Lauterbach, den 17. August 1906. Großherzogl. Heff. Amts3geri®t. Oberstein. 9 i [40511] In das hiesige Muter ist heute unter 495 folgendes eingetragen: na N beue Rudolf Hügel zu Oberstein, Gegenstand : ein versiegelter Briefumschlag, angebli enthaltend 12 Muster Halskettenschieber und 4 Muster Geschäftsnummern 533, 934, 539, 536, 937, 538, 539, 540, 541, 542, 943, BUA (0 L (2. 0 Muster für plastisch? Eczeugnifse, Shußfrist 3 Jahre, angemeldet am heutigen Tage, Rormittags 114 Uhr. Oberstein, 6. August 1906. Grofzherzoglices Amtzgericht.

Ï overstein. ; [40816] M das hiesige Musterregister ist heute unter Nr. 496

; eingetragen : ip Heinrich Jacob Stein, Oberstein, Gegenstard: ein verschlossener Briefumschlag, an- geblih enthaltend 7 Muster Nadeln für Anhänger- broshen, Nrn. 100, 102, 104, 106, 108, 110. 112, Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am heutigen Tage, Nachmittags 5,40 Uhr. Oberstein, 8 August 1906 : Großherzoglides Amtsgericht.

tingen. [41730]

B Ds Musterregister ist heute eingetragen worden:

Nr. 14. Kaufmann und Mühlenbeß ger Fri u, angemeldet am 1‘.

Mupdes n E A Übr, versiegelt in einem

F ü Reichsanzeiger und

Berlin, Sonnabend, den 1. September

ts-, Vereins-, E Zeichen-, Muster-

zum Deutschen

M 207.

Das Zentral-

Detmold. Konkursverfahren. [42993] Ueber das Vermögen der Firma Detmolder Map eetvaren, (or: Mom S M. Bie un s | des Jahabers derselben, aufmann e Ber Ém t L uo) Sg: je Demon, nfs Kie gin ete y S ; S ittags T DO : e In unser Musterregister ist heute eingetragen: Mhfdei Tages as 8 e i E Betas in Nr. 4. Firma Weruer Emmerich in Srik, Detmold wird zum Konkursverwalter ernannt. de, 1 Musier für Speise Shuytrist 3 Sahre, Konkursforderungen sind E u A angs 1s j A [41499] angemeldet am 4. August 1906, Nachmittags d Uhr. E Ie e vie Beibehaltung des ernannten Sn vas M stern ift ist heute eingetrazen : Steiuheim i. W., ® August 1906, oder die Wahl eines anderen Nerroaltecs sowie über a E V "D ouath v Schmölln, Königliches Amtsgericht. die Bestellung eines Gläubigeraus\chufses und ein- 52 Muster für Steinnußknöpfe, Fabriknummern | Stettin. s tretenden Falls über die im S 132 der Konkurs- 10445 10416, 102164, 10443, 10442, 10444, 10419, In unser Musterregister ist eingetragen : | ordnung bezeichneten Gegenstände auf den 25. Sep- 10398, 10405, 10406 10410, 10404, 10399, 10403, Nr. 159. Firma „F+ M. Lenzuer““ in Stettin, } jember 1906, Vormittags 11 Uhr, und zur 10401, 10402, 10395, 10400 10379, 10378, 103308, ein versiegeltes Paket mit angeblich 28 Mustern von Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 10389, 10381, 10309, 10397, 10408, 10396, 10382, | Gifketten und Taschen für pharmazeutische Speziali- 11. Oktober 1906, Vormittaas 11 Uhr, 10377, 10407, 10433, 10439, 10434, 10441, 10439, | täten und chirurgische Artikel, 28 Flächenmuster, vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 5, 10436, 10438, 10437, 10440, 10429, 104309, 10421, Fabriknummern 1195—1222, Swußfrist drei Jahre, Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur 10120 10422, 10423, 10426, 10428, 10425, 10424, | angemeldet am 2. August 1906, Vormittags 11 Uhr | Fonkursmasse gehörige Sahe in Besiy haben oder 10427. 10432, 10431, verihlofsen, plastishe Grzeug- | 45 Min. zur Konkursmafse etwas \Ÿuldig sind, wird Ge niffse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 21. August Stettin, den 3. August 1906. geben, ni%ts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen 1906 orm. 94 Uhr. Königliches Amtsgericht. A | oder ju leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von chmöilu, am 21. August 1906, Triberg. : dem Besiße der Sa e un ; n Schmö Deriodl Amtsgericht. Abt. 3. Jn das Musterregister wurde heute eingetragen [ft welche fie Un Ke Sa E eoerwalter E E 5 „Z. 174: a gung in Anspru , Las M ereaist ist heute cingetroge E unter Q-D threnfabrit vorm. L. Furtwängler | bis zum 25. September tg 1906. C aas Rer das M erra Carl Brandt jun. in Gößnitz, | Söhne A. R Su 104 Ube ries E E Mari9gerit L uster für Mosaiks ifnummern: 261, | Sp. 3. 5. Augu , Vorm. 105 Uhr. 0 2 Ta 961 is Mosaikipiele ofen, plastische Er- | Sp. 4. Offenes Paket, enthaltend 7 Muter, Fürth, Bayern. Befauntmahung. [A 261a, E isstt 3 Jahre “naemeltet am | abbildungen von Uhrengehäusen, Nrn. 916, 917, 918, Beschluß des K. Amtsgerichts Fürth vom 29. August zeugniffe, Qu 10 Übr y 919, 941, 509, 511, und zwar erstere 5 Freischwinger-, 1906 Nachmittags 54 Ubr, auf Eröffnung des Kon- 2 chmblia, 25. A s 1906 legtere 2 Standußren. ; fursverfahrens über das Vermögen der Firma J- Schmöllu, am 25. Augu| A e I Se Sgzeugnisse. Vermögen der Firma, I: A L Sv 6. 3 Jahre Sich Ä e L: Rechtsanwalt Bogen- 1E L R rth. on iter: Net Se ai Triberg, den 6. August 1906. dörfer in Fürth. Erste Gläubigerversammlung : In das Musterregister rwourde unter Großh. Amtsgericht. 1377341 | Freitag, den 21. September Aue Vor- | . tee ; iner Prüfungstermin: A Neflin & Rupp in Wehr, 1 versie estes | Ulm, Donau ranittags D Uhr; allgemein g

14 Stück Muster von wouenen

Döhlen. [42900] nummer 1001, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am

17. August 1906, Nachmittags 5 Uhr. Steinac, S.-M., den 17. August 1906.

brücken. [42275] f das hiesige Musterregister ist eingetragen

wee Firma Osfar Heyer vorm. L. Zix

Nr. 78. 4 Saarüriden, Umhbüllung zur Verpackang von

S lver, Geshäftsnummer 398, Flächenerzeugnis, Shiel 3 Jahre, angemeldet am 17. August 1906,

as 10 Uhr. Da T Amtsaeriht Saarbrücken.

[38738]

Abt. 5.

Nr. 268. Max Jovishoff in Halle a. S., ein umshnürter Pappkarton, enthaltend 23 Muster für Schachteln, Faltshachteln, Pflastertashen, Beutel und Etiketten, Geshäftènummern 148 -—-170, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 7. August 1906, Vormittags 114 Uhr.

Nr. 269. Heilbrun «& Pinner, Luxuspapier- fabrik ina Halle a. S., ein Paket, enthaltend ein Muster, und zwar eine Vase in Form einer Flasche mit Blumen aus wabenförmig geklebtem Papier in: Nerbindung mit Pappe, versiegelt, plastishe Er- zeugnisse, Geschäftsnummer 219, Schußfrift 3 Jahre,

Eichstätt. [41257] In das Musterregister wurde eingetragen:

Nr. 38. Firma F. Ad. Richter u. Cie. in Konstein, 4 ofene Kuverts, enthaltend je 50 (fünfzig) Muster für plastishe Erzeugnisse, diese bestehend in Abbildungen von Glasflacons, Fabriknummern 1207 bis 1213, 1215—1217, 1219—1224, 1226, 1227, 1229 —1231, 1235, 1236, 1290, 1291, 1293—129s, 1307—1319, 1330—1332, 1334—1339, 1341, 1342,

Coburg. [40331] In das Musterregister ist cingetragen :

Nr. 393. Firma “Max Roesler in Nodach (erzogt. Coburg), cin verschlossener Umschlag, enthaltend auf 3 Blättern die Lichtabbildungen der

r39345] Nr. 72 ein-

In das Musterregister Bd. I1 Bl. 39 wurde heute |

Freitag, den 5. Oktober 1906, Vormittags

steUvertretenden Vorstandsmitglieds, Großköters Karl Müller, ist in der Generalversammlung am 21. Juli 1906 der Großköter HeinriÞh Messershmidt zum stellvertretenden Vorstandemitglied gewählt.“ Stadtoldendorf, den 23. August 1906. Herzogliches Amtsgericht. Köhler. Westerstede. [43147] Ins hiefige Genossenschaftsregister ift heute zur Firma Molkerei- Genossenschaft Zwischenahn, e. G. m. wu. H. eingetragen : Der Hausmann Gerhard Hisje zu Nostrup und der Kaufmann Hermann Teelmann zu Zwischenahn find aus dem Vorstand ausgeschieden. An deren Stelle sind der Hausmann Diedrih Brüntjen zu Ohrwege und der Geschäftsführer Hermann Hoes in Zwischenahn in den Vorstand gewählt. Westerstede, den 28. August 1206. Großh. Amtsgericht. Abteilung I.

Musterregister.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Altena, Westf.

In das Musterregister ift eingetragen :

Nr. 106 (J. W. Dunker in Werdohl), 1 Löffelmuster in Matt- und Blankprägung, zugleich au für Gabeln, Vorleger, Teesiebhen und Messer, plastishes Erzeugnis, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2v. August 1906, Vormittags 12 Uhr.

Altena, den 23. August 1906.

Königliches Amtsgericht. Amberg. j i [39865]

Fn das Musterregister ift eingetragen :

Expresß-Fahrradwerke A.-G. in Neumarkt i. O., Abbildung eines Kettenrades, versiegelt, plastishes Erzeugnis, Fabriknummer 599, Schußfrist atte angemeldet am 4. August 1906, Vorm.

r.

Amberg, den 4. August 1906.

Kal. Amtsgericht (Registergericht). Amberg. j [40330]

In das Musterregister ift eingetragen:

Exprefe;-Fahrradwerke A.-G. in Neumarkt i. O., Abbildung des Musters eines Keltenrades, versiegelt, plastisch2s Grzeugnis, Fabriknummer 605, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 14. August 1906, Vorm. 10F Uhr.

bena, den 14. August 1906.

gl. Amtsgeridt (Registergericht). Anme, Erzgeb. {42961]

Fn das Musterregister if eingetragen : y

Nr. 25. Firma Gebr. Simon in Aue, 1 ver- siegeltes Paket mit 1 Muster für Wäsche, Muster für plastishe Erzeugnisse, Geschäftenummer 7806, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 16. August 1906, Vorm. 11 Uhr.

Königliches Amtsgeriht Aue, den 30. August 1906. Bergedorf. [38000]

Eintragung in das Musterregister :

Nr. 8. Firma Robert Erlemaun in Berge- dorf, ein versiegeltes Paket, angeblich enthaltend 47 uster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 15846 A, 15846B, 15846C, 15846D, 15847 A, 15847B, 15847C, 15847D, 15848 A, 15848B, 15848C, 15848D, 15848E, 195848F, 15849A, 15849B, 15849C, 15849 D, 4122, 4127, 4124, 4123, 4129, 4126, 4128, 4125, 15762C, 4121, 15124, 15421, 15423, 154128, 15427, 15425, 15426, 4112, 1890, 1892, 1896, 1258, 1894, 1250, 4120,

41965]

dur folgende Fabrik-, resp. Modellnummern gekenn- zeichneten Gegenstände aus Feinsteingut: 1884, 1885, 4053, 4054, 4072 bis 4081, 4083, 4084, 4090, 4091, 4093, 4098, 4099, 4101 bis 4107, 4110, 4118 bis 4126. Das Recht auf Mustershuß wird für ganze oder teilweise Ausführung dieser Gegenstände in An- spruch genommen, und zwar in jegliher Größe, jeg- lichem Material, jegliher Farbe und jegliher Aus- stattung. Muster plastisher Erzeugnisse, Schußsfcist 3 Jahre, angemeldet am 8. August 1906, BVor- mittags 9 Uhr. Covurg, den 14. August 1906. Herzogl. S. Amtsgericht. Il.

Coburg. [40508] Fn das Musterregister ist eingetragen :

Nr. 394 a und b. Firma Rüping & Fritz, G. m. b. H. in Coburg, 56 Korb- und Holz- möbel, Fabrik-Nrn. 1519, 1521 bis 1525, 1527 bis 1554, 1556 bis 1575, 1578, 1579, Muster plastischer Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 13. August 1906, Vormittags 113 Uhr. Coburg, den 15. August 1906.

Herzogl. S. Amtsgericht. 2. Deggendorf.

Fn das Musterregister wurde eingetragen: Bayerische Krystallglasfabriken, vorm. Steigerwald Aktiengesellschaft in Ludwigsthal, ein versiegeltes Paket, enthaltend 2 Gläser mit Eis- blumendecor, Fabrik-Nr. 673, Schußfrist 3 Iabre, angemeldet am 16. August 1996, Vorm.. 10 Uhr 45 Min.

Deggendorf, den 17. August 1906.

K. Amtsgeriht Registergericht. Detmold. [40332] Fn unser Musterregister ift eingetragen:

Nr. 377. Gebrüder Klingenberg in Detmold, offener Briefumschlag mit 36 Mustern lithographisher Erzeugnisse, Fabrik.Nrn. 14519, 14561, 14615, 14879, 14901, 14905, 14958, 14985, 14986, 14987, 14988, 14989, 14990, 14991, 14996, 14999, 15003, 15007, 15008, 15009, 15010, 15011, 15012, 15013, 15014, 15015, 15017, 15018, 15019, 15020, 15021, 1022, 15023, 15024, 15028, 15032, Flädhenerzeug- nisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 9. August 1906, Mittags 12 Uhr. i Detmold, 9. August 1906.

Fürstlihes Amtsgericht. I1I.

Detmold. [40333] Fn unser Musterregister ist eingetragen : Nr. 378. Fachschuldirektor L. Reiuneking zu Detmold, offener DECNLag mit eirem Muster für e O S Lai de Fabrik-Nr. 1, plastische Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 16. August 1906, Vormittags 10,30 Uhr. Detmold, 14. August 1906.

Fürstlihes Amtsgericht. II. Detmold. [42476] In unser Musterregister ist eingetragen :

Nr. 319. Wiegand & Frank zu Detmold, offener Briefumschlag mit 28 Mustern lithographischer Grzeugnisse, Fabrik-Nrn. 1449, 1451, 1453, 1454, 1455, 1456, 1457, 1459, 1460, 1461, 1462, 1463, 1464, 1465, 1466, 1467, 1468, 1469, 1471, 1472, 1473, 1474, 1475, 1476, 1477, 1479, 1481, 1482, Fläthenerzeugnisse, Schuyfrist drei Jahre, angemeldet am 21. August 1906, Vormittags 11 Uhr. Detmold, den 21. August 1906.

Fürstliches Amtsgericht. I. Dililenbarg. [42278 In das Musterregister für den Amtsgerich18bezi1k Dillenburg ist folgendes eingetragen worden:

Spalte 1: 69, Spalte 2: Frauksche Eisen-

[40818]

15420, 15422, 6882, 6884, Schußfrift 3 Jahre, an-

angemeldet am 9. August 1906, Nachmittags 125 Uhr.

1345—1350, 1360— 1865, 1367—1369, 1371—1376, | "75. Vereinigte Stralsunder Spielkatten-

1378—1399, 1400—1408, 1436—1438, 1440—1446, ; 1451, 1452, 1454—1465, 2150, 2163—2180, 2301 anat Hes Se Sia f Gie bis 2319, 2323—2339, 2344—2347, 2349—2358, | Î- S: cin Must ttenbi Su n Fe E Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. August 1906. arte, Fabrikannemer 23a vetsiogalt " Clächen- orms L E Auauft 1906 erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ang?meldet am Eienatse ven gu E F 17, August 1006, Namittags 2 O h Ei x. 271. Hofphotogra lfre eperhoff Frankfurt, Oder. [39968] | in Halle a. S., ein Muster für Postkarten mit In unser Musterregister ist eingetragen : dem Bildnis des verstorbenen Dichterkomponisten Nr. 88. Firma: Glashüttenwerke W. Kralik | Richard Wagner, versiegelt, plaftishe Erzeugnisse, Müller & Co. Gesellschast mit beschräukter | Ges{äftsnummerc 1, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Haftung in Finkenheerd (Mark), Paket mit 3 Zuli 1906, Nachmitt r tun am 13. Juli , Nahmittags 24 Uhr. drei Flächenmultern, Paprika Weintrauben Royal Halle a. S., den 25. August 1906. auf Gegenständen aus. Kristall und farbigem Glas, Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. ofen, Flächenmuster auf plastishen Erzeugnissen, ————— Fabriknummern 3220, 83138, 3287, Schußfrist Haspe. : [41496F Tate gemel Mi 13. August 1906, Vor- n 7 aid O ETtoger ist heute unter mittag r inuten. : E Fraufkfurt a. O., den 13. August 1906. Augusft Bilstein, Altenvörde, eine Garnitur Königl, E A K e E beaug “uad einer Shlicstapsel, und Freiburg, Breisgau. [39344] | B e N In das Musterregister Band 11 O.-Z. 16 ist ein- Griff, Fabriknummer 393, ofen, plastishe Grzeug- getragen : m 7 R E angemeldet am 12. August Ottomar Starke, Kunftgewerbler, Freiburg, Ha sve, de ¿M Au ust 1906 Muster von Originalteppichentwürfen, 2 Serien à aspe, "2 i liches Amtsgericht 6 Stück, Fabriknummer 3806, Flächenerzeugnisse, N gliches Amtsgericht. Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 3. August 1906, | Merford. 2 [38934] Nachmiitags 4 Uhr. In unser Musterregifter ist bei Nr. 77 (Firma Freiburg, den EA M Eis E e N ttgentes d Le Handelsgesellschaft. i G n Herfo olgendes eingetragen: Gerresheim. Ï [42963] Die Schutzfrist ist um sieden Jahre verlängert. i In das hiesige Musterregister ist heute folgendes | Herford, det tes Stdgeri gt eingetragen : d : Nr. 70. Firma Heimendahl & Keller in Hilden, | Mirschbersg, Schles. [41497} ein versiegeltes Paket mit tünf Modellen für plastische In das Musterregister ist eingetragen : Erzeugnisse, Tafelgeräte, Fabriknummern 1278, 1279, Nr. 64. Musik-Juftitutsleiter Liegel in 1280, 1281, 1282, Shußtfrist 3 Jahre, angemeldet Hirschberg, Schlefien, ein Umschlag, offen, ent- am 4 August 1906, Vormittags 9 Uhr 15 Minuten. | haltend 18 Muster für Liniaturen in Notenheften Gerresheim, dzn 11. August 1908. und auf Notenlinientafeln, A Nr. 1, A 2, A 3, ti mird A 1 1 , ! I 1 amen- erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet 14. August 1906, Vormittzgs 11 Uhr 30 Minuten. Hirschberg, den 14. August 1906.

Königliches Amisaericht. Künzelsau. [37997] In das Musterregister ist am 4. August 1906 eingetragen:

Nr. 8. Friedrih Glaß. Mefserschmiedmeifter in Künzelsau, offen, ein Muster einer Schrauben- achse für Messer, Scheren und dergleihen Werkzeuge, Nr. 80, für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 4. August 1996, Vormittags 9 Uhr. K. Amtsgericht Künzelsau.

Amtsrichter B u ob. Müllheim, Baden. [42969] In das Musterregister wurde heute eingetragen : Nr. 5 Uhrmacher uud Bienenzüchter Wilhelm Wankler in Sulzburg. Muster zu Triumph- weiselkäfig mit Zelluloidfenster und Drahtgitter, vershlossen, plastishes Muster, Schußfrist 3 Jahre. Angemeldet: 28 August 1906 Nachmittags 23 Uhr. Müllheim, 29. August 1906. Großh. Bad. Amtsgericht.

Giessen. _ [37735] In das Musterregister des unterzeihneten Gerichts wurde unter Nr 266 eingetragen : Firma J. Barnafß in Gießen, ein vershlofsenes Ca enthaltend Muster für Zigarrenkistenaus- tattungen, Nrn. 20463 bis 20466, 20468 bis 20470, 20472 bis 20484, 20485 und 20486, Flächhenerzeug- nisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. August 1906, Vormittags 11 Uhr 35 Minuten. Gießen, den 2. August 1906. Großherzoglihes Amtsgericht. GöÖPpPingen. [40817] In das Musterregister Band Il ist heute einge- tragen worden: Nr. 239. Württbg. Metallwarenfabrik Zweig- niederlassung Göppingen vorm. Schauffler u. Safft: 44 Abbildungen in einem offenen Brief. umschlaa mit den Fabriknummern 4907, 4908, 4945, 4946, 4948, 4947, 4964, 4974, 4975, 4976, 5043, 5045, 5046, 5047, 5048, 5049, 5050, 5051, 5052, 084, 5101, 5102, 5103, 5104, 5109, 5125, 5128, D164, 5166, OLG7, 0183, 0187, 9214, 9235, 9236, 5237, 5239, 5244; 5267, 5293, 5296, 5299, 5300, 5309, für plastisWe Erzeugnisse, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 16. August 1906, Vorm. 8 Uhr. en 17. August 1906. K. Amtsgericht Göppingen. Gerichtsassessor (Unterschrift). Gräsenthal. [37999] In das Musterregister ist eingetragen :

Verantwortlicher Redakteur: J. V. Weber in Berl.

Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin.

werke, Gesellschaft mit beschränkter Haftuug

Nr. 311. Firma A. H. Pröschold in Gräfen-

: Druck der Nordd Buchdruck thal, Porzellangegenstände, Geshäftsnummern 2391, f rddeutshen Buchdruckerei und Verlags-

Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

1906, Vormittags 115 Paket, enthaltend

ragen - 1 |! 9 Uhrz Frist zur Anmeldung der Forderungen bis ‘Hem ‘Karl Schaible, Kaufmaun in Ulm, ist { 22. e: A 1906 ; offener Arrest und Anzeigefrist für das am 22. August 1903 angemeldete und unter | hig 14. September 1906.

Nr. 93 eingetragene Muster eines Plakats zu Reklame- | Fürth, den 30. August 1906.

zwecken mit dem Aufdruck „Karl Scaible, Ulm, | Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts : Donau, Württemberg“ und mit Abbildung von | (L_S) Dußler, K. Sekretär.

( anderen Tieren, Muster für Flähen- MeE e Gesäftsnummern " 720 und U e j en Ea E E E mer in Riesa b “e die unter e 234 ein. e Viema C aa P oeb C Dr MILAS IL I Kaiserswalde verstorbenen verwitweten Gastwirt etragenen ufer Stheib 1 Fab N E ugs ard E ben wolle v | Q Artbgeci "ul h 9. August 1906. | Anna Gewald, geb. Becker, is am 29. August getragenen Muster Sqhreibzeug, Fa on E 9145 | Paket, enthaltend 17 Muster von wollenen Möbel- | K. Amtsgericht D Tier I ß | 1906, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren er- Lzscher, Fabr -Nr. 2144, Beschwerer, eee ri br.- stoffen, mit Fabriknummern 278% bis 2801, Flächen- Amtsrichter ! j E [1E O Saufinain Alfons S iet, Falzmesser, Fabr.-Nr. 2146. Hand S: er, Be r, | erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | yelbert, Rheinl. O 8933] | shwerdt zum a erwalter ernannt worden. Nr 2147, Feuerzeua, Fabr.-Nr. 2148, henmos L 91. August 1906, Nachmittags 4 Uhr. In unser Musterregister ist eingetragen E ft | Anmeldefrist Lis 1 Oktober 1906. Erste Gläubiger- flein, Fabr.-Nr. 2654, AIEE ar La Aber Schopfheim, den 22. August 1906. Wilhelm Schorn, offene HandelögeseNhe n | versammlung den 26. September 1008, Vor- Nr. 2655, Ascheschale, Fabr.-Nr. 2769, ¡{2 Platten Gr. Bad. Amtsgericht. Velbert, 1 Paket, enthaltend 1 Mitter 0 ande S 10 Uhr. Prüfungstermin T uS. Or mit Feuerzeug, Fahr.-Nr. 7D, Gingere S Vorsegzer, | Schwarzenberg, Sachsen. [40335] | {loß mit Gloe, plastisches Erzeugn d E mittags 506, Vormittags 10 Ubr. Sees Fabr.-Nr. 4371, Sen Fa Ei Nr 442, die Ver- | Im Musterregister ist eingetragen : am 6. August 1906, Vormittags 1 hr .| ober L Frist bis qum 1, Oktober E Fabr.-Nr. 1194, Ofengitter, Fabr.- it fünf Fahre | Nr. 212. Firma Nestler & Breitfeld, Gesell- | S{ußfrist 3 Jahre. Habelschwerdt, den 29. August 1906. längerung der Schußfrist auf weitere schaft mit beschräufter Saftuvg in Erla, ein | Velbert, 6. August 1906. DO Berichtssreiber des Königlichen Atntsgerichts.

angemeldet. verschlofsenes Kuvert, enthaltend eine Photographie Königliches Amtsgeriht. : ahren. [43009] M N ugu 'Amisgericht des Aufsazofens 32/22 Nr. 46, Muster für plasti‘®e | watäkireh, Breisgau. 5 bios | Da K e, aaten Tat ate, des micta: m Erzeugvisie, j Swan A Jahres Geme, den i Fns Musterregister wurde unter Nr. einge- | Vormittaas 10 Ühr, über das Vermögen des Karl esa. : : : 14. Augu? , Vormittags 4141 aer ragen : | Kaiserslautern, da: In das Musterregister ift eingetrage! Schwarzenberg, am 14. August 1906. Waldkircher Orchestrionfabrik Gebr. Week Feuers Mehgermei ster b den Geschäftsmann Karl bei Nr. 2A Firma meciango t N 210 ein: Königlih Sächî. Amtsgericht. G. m. b. H. in E 2 gie A arr Dot in Kaiserslautern ¿zum Konkursverwalter ernannt. hammer in Riesa hal (S Fabr.-N ? ‘g, Sachse1 enthaltend je ein Prospekt r fe, Schußfrist | Arrest mit Anzeigefrist . bis 10. September t Muster Ofenschirm, Nr. 1964, ions, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist j Offener Zrre Frist: ; Kalenderitänder, Fabr Ne. K. & D. %gnf Jahre De rions emelvet 18. August 1906, Vormittags | 1906. Edi L fue etmaigen anderen Verwalters längerung her SABÍInE Mui, Ms ein vershlossenes Kuvert, enthaltend zwei Photo- | §12 Uhr. 06 | zur Beschlußfassung über die Bestellung eines B en 16. Avgust 1906 g:aphien, Vorder- und 'Hinteransicht de Sthein- Waldkirch, 12, Aua E ntgaeridt | Gläubigeraus|chusses N iagi po Fee E oe , e aci ; ÿ für vlastishe Erzeugnise, D ——— -Mm i 39 der Konkursordnung bezeichneten ° nig Ttgger M [40334] Schupfrisi 3 S2 angemeldet dn 18. August 1906, | WermeIsKirchen. O fände: Samstag, den 22. September 1906, Racklits, Satt t worden : Vormittags {11 Uhr. In das Musterregister ist eingetragen: Wermels- ; Vormittags 10 Uhr, sowie allgemeiner Prüfungs- A dos Musterregister U ege Ea i G ings Schwarzenberg, am 21. August 1906. Nr. 46. P. & C. Hackländer, Xer [üs ! termin: Samstag, den 13. Oktober 1966, O B Ghud C E Mustern für Königliches Amtsgericht. kirchen, ein offenes Paket, ee P E Vormittags 10 Uhr, je im Sigungösaale Il wosde, “2, persiloene Patele M Man (d | gotigonntade, mean (61500) | Babe 8 M0 Id 1608, 1607, 1008 1608, | Vi gigerolaurern, den 20, Aunut 1906 Kinderstrümpfe, und Laa Pas ay L e Fn unser Musterregister ist einge raten E Kugler Flächenerzeugniffe, offener Ümslag, Sue Kaiser al. Amtsgeri Htssdhreiberei. 5 ./ m. , n G Ó 3. 1 : é I o är. Delsin Donn "bein Ke. 1 bm. 4, Dessin Marx | in “fels S als Geshmack muster, zwei 1K nes angemeldet : 17. August 1 Koch, K. Obersekretär ias Nr. 1 b./m 4, Dessin Moriy Nr. 1 b./m. 4, | Muster Deckelbrand, „Torpedo“ darstellend, Flächen. | " Fgermelsfirchen, den 17. August 1906. Katzenelnbogen. Ronfuröverfahren. [e L Paket 11 mit 32 Mustern, Dessin England Nr. 1 | erzeugnisse, versiegelt, Nummer 102, Schußfrist dre! Königliches Amtsgericht. Neber das Vermögen des BackfteinfabriCavtt b./m. 4, Dessin Ungarn Nr. 1 b.sm 6, Dessin | Fahre, angemeldet am 21. August 1906, Nach- Karl Dörner U]. von Katzenelubogen wird heute, ersien Nr. 1 b./m. 4, Dessin EPiretes Sea mittags 4,25 Uhr. {1608 am 29. August 1906, Nachmittags 4 Uhr, das Kon- Nr. „m. 4, Dessin : ; bm. 4 Dessin essin Riviera Nr. 1 b./m. 6, Seligenstadt, den 21. nogericht. K onkurse. Bz. Leipzig. Konkursverfahren.

kursverfahren erme rp p Mr Ackva hier. Erste Gläubigerver)amm ung U - für Fläthenenzengn h Sao e bre rer9°° | Sinzig [42477] l en 14. Augu , Vorm Ï Ó S j N In das Musterregister ist bei Nr. 6 einaetragen L a Q Va [ohren blers Hugo Müller in Borua wird heute, am 29. August

Ce De Uge “"Dere Aanfe m A Vormitttag ¿

igefrift \ i 20. Oktober 1906.

Rochlitz, den 1a E S civoeriät. worden: Der S fe Singige Me jeigefrift fowie Anmeldefriti bis d: Ie E

- onwarenfabrik, A. G., i t Angus N

MAGHLLtE, ne ist e [ea Li unter Me 6 eingetragenen Fußbodenp!attenmuster | 1906, Nachmittags 4 Uhr, E Ao S S des Königl. Amtsg

In das Musterregister ist cingetra fmann die Verlängerung der Schußfrist um 1 Jahr an- | öffnet. Konkursverwalter: Herr Kau man Miete 102, O irna SMle au rich) emeldet Hempel hier. Anmeldefrist bis zum 30 ey e L : g, den 15. August 1906. 1906. Wahltermin am 26. September Ls Vorm. 10 Uhr. Prüfungêtermin am 17. Ofk-

Der Gerichts)chreiber Königsberg, Pr. Konkursverfahren. [43163] Geringswalde (Firma Schlegel u. Ulbrich), rit 1 verschlossenes Paket mit 18 Abbildungen von nzig Sinici Amisgeriht. 10 hr, Prffngtiern an 17, Q om N L Ei 1e Musterre 050T oe Anzeigepflicht bis ¡um 30. September 1906.

Ueber das Vermögen der Frau_ Konditor Henriette Schulte, geb. Bröker, in Königsberg

Stühlen, Nrn. 1434, 1438, 1442, 1444, 1445, 1446,

933, 2034, 1611/2037, 1612/2008, 1613/2007, e I akae A ifier ift uite/Ne. D !Hmeigepflidt bio wun 06

A Enmiel " Königliches Amtsgericht.

i. ., Tragh-imer Kirchenstraße Nr. 94, ist am a Pete qust 1906 das Konkuréverfahren erôffnet.

1615/2005, 1616/2002 1617/2009, 1618/2018 Verwalter is Herr Rechtsanwalt Schrader hier-

1619/2017, 1620/2020, 1621/2018, für plastische E,

Erzeugnisse, Schußfrist drei Fahre, angemeldet den E cet in: Fiea Se R Ee | Cbilen _Monturoverfah eel S

r j R i en iegeleibeN

und versiegeltes Kuvert, a? geblich enthaltend fünf UENE das O N Os R

lbst. Anmeldefrist für Konkursforderungen bis zum 2, \Srtober 1906. Erste Gläubigerversammlung den 22. August 1906, Vormtttags ey Uhr. RoYlit, den icribes Entwürfe von Flähenmustera auf Papier mit den | ; 2 f 546. 3 Nachmittags 54 Uhr, das Konkurs- Ne O Alileaerzevanisse Scubfrist: eer i erh E r rcovertwalter: Kaufmann

17. September 1906, Vorm. 11 Uhr . A meiner Prüfungstermin den 27. Oktober 1906, Königliches Amtsgericht. Muster für Flächenerzeugnisse. Schußfrist : drei ' ina 9 i Caffel, Wolfscblucht. Anmelde “e 4 N E is d r E R 1906. Offener Arrest mit

Vorm. 11 Uhr, Zimmer Nr. 19. Offener Arrest [42478] mit Anzeigefrist bis zum 20. September 1906. Saalfeld, Saale. &n das Mutterregister ist eingetragen : mittags 34 Uhr. i 06. Offener Arrest mit .-M., den 15. August 1906. Anzeigepflicht bis zum 15. Septem r i:

Sommers A, Anrsaaeri Abt. I, Lb lvecsammlung am 25. September 1906,

[41501]

Königsberg, den 29. August 1906. Königliches Amtsgericht. Abt. 7.

Nr. 46. Firma André Mauxion in Neu- i fl s E gat » linie einer fiyd uen ae at Hd rid viibetza tee “Medi “Pen Nachlaß des am 13. November 1904 entbaltend 1 Muster einer buntfarbigen, geprägten Mes S S ven Packung für Kaßzenzungen (Schokoladenfabrikat), in a oa E Vormitiags 10 Ube, anr Pelfungtten n

In das Musterregister ist eingetragen : 6. ovem er , Nr. 146. Müller Phil. S, Volkmar, Kauf- | (13 N 23/06.) Hes, GeciBtsséhreiber des Kgl. Amtsgerichts, Abt. 13,

Möbelstoffen, Nummern 4836, 492, 494 bis mit 509, E euge, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. August 1906, Vormittags 9 Uhr. Schopfheim, den 10. August 1906. Gr. Bad. Amtsgericht.

Riosa. j [38739] | gehopsfheim. [42277] In das Musterregister is eingetragen: p E Musterregister wurde unter Nr. 73 ein-

; pfen, ein wasserdichtes Anstrichmittel Porte äen u Zelte, „Pluvius“ genannt, Muster für Flächenerzeugniffe, R as Jahre.

DEN Augu iy Mgen Könialides Amtsgericht.

[417311

Schwarzenberg, Sachsen. [41732]

Fm Musterregistec is eingetragen : Nr. A Firina Albert Frank in Beierfeld,

Borna, [43002]

t am 28. August 1906 der Konkurs es v du Verwalter: Kaufmann Karl Gielnik in St. Annaberg. Anmeldefrist bis zum 1. November 1906. Erste Gläubigerversammlung den 26. Sep-

24. August 1906, Nachmittags 14 Uhr, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 9, Saalfeld, den 25. August 1906. Herzogl. Amtsgeriht. Abt. III.

verstorbenen Kaufmanns Jos in allen Größen, Schußfrist 3 Fahre, angemeldet am manu, in Steinach, ein Muster für Hutnadeln,

in Caffel.

offen, Muster für plastische Erzeugnisse, Geschäfts-