1906 / 208 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E H

raum. Eri v. Seemen, Rheinfelden, Schweiz; Salze o. dgl. zu trocknen. Julius Albert Elsuer, ? geformten festen Körpern aus Siliziumkarbid. Gebr. buricrflüssigkeit zu gasmefserartig gebauten Kar-

Nertr. : Otto Egle, Pat.-Anw., Lörrach. 22. 8. 05

Dortmund, Nicolaistr. 1. 21. 11. 05. Siemens & Co., Charlottenburg. 4. 1. 05

buratoren. Edouard Bouchaud-Praceiq, Angou-

12a. 175 792. Heizkörper für Verdampfer, be: | LSa. 175813. Beschickungsvorrihtung für | 21e. 176002. Klemme für eleftrishe Lei- | lôme, Charente, Frankr.; Vertr. : A. Loll u. A. Vogt lebend us e UTE Heizkammer mit zwei | Hochöfen. Vereinigte Maschinenfabrik Augs- | tungen. Voigt & Haeffuer, Akt.-Ges., Frank- | Pat -Anwälte, rlin W. 8, 28. 3. 05. di A Braunschweig, An der Paulikirhe 6. | Akt.-Ges., Nürnberg. 2. 3. 06 21d. 176 022. Gleichrihter zum Umform

12e

. 175 793.

Siederöbren. Dr. Konrad | burg und Maschinenbaugesellschaft Nürnberg, furt a. M.-Bockenheim. 8. 10. 05.

Gefäß zur Absforption von | nah Patent 165 492 zur Abscheidung von Verun- | änderliher Spannung. Louis Renó Auvert

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß en

18b. 175 814. Anwendung des Verfahrens | von einphasigem Wehselstrom in Gleichstrom ver- dem Unionsvertrage vom 74 12. 00 ?t Priorität

u. | auf Grund der Anmeldung in Frankreich vom

Gasen durch Flüssigkeiten. Dr. Gustav Lüttgen, | reinigungen aus Metall-, besonders Eisenbädern ; | Alphonse François Ernest Ferrand, Paris; Vertr. : Berlin- Halensee, Georg- Wilhelmstr. 14. 25. 6. 04. us. z. Pat. 165 492. Walther Mathefius, Berlin, C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Ae E A. Büttner, ra e Karburierungsgefäß mit einem

12h. 176036. Vorrichtung zur Behandlung | Lietenburgerstr. 46. 17.

Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 19. 7. 05.

7. 1.08 E von Gasen und Dämpfen oder von Mischungen aus | 18b. 175 815. Elektrisher Ofen zur Er- | 21f. 176 004. Verfahren zum Einshmelzen dur tuchbelegte herausnehmbare Zwishenwände ge-

beiden mit elektrishen Entladungen zwischen rotieren- | zeugung von Stahl oder zur Herstellung von Metall- | von Glühkörpern elektrischer Glühlampen in Glas.

den

Nertr. : E. Hoffmann, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. dur dessen Leitungswiderstand

Elektroden. Fródóric De Mare, Brüssel; j legierungen, in dem die Sry gs des Metallbades ae Schönwälder, Wien; Vertr.: C. Röstel

23. 9. 04. 112i. 176 090.

O. SW.

z. Pat. 162911. de

3, 1.00. rise, Paris; Vertr.: F. C. Glaser, L. Glaser, Für diese Anmeldung ist bei de ü | 21f. 176 006. t Glüh- n V Arwälle, , Seriin [ g is r Prüfung gemäß f Bakuumdampflampe mit Glüh

ering u. E. 68. 10. 8. 04.

12k. 176 080. - Alkalicyaniden. Dr. Otto Schmidt, Bonn a. Rh., | anerkannt. fitten abgebrannter Bogenlichtkohlen. Rudolf einführungsrohre von Karburiergefäßen. arl Bu s 05.

9. .

m Durchgang des

Graf Henri Jacques els | Berlin SW. 61. 3. 1 Gelnhausen m. b. H., Gelnhausen. 1. 7. 05

20. a faden in Bügelform. Robert Hopfelt, Berli dem Unionsvertrage vom 77 15 gg die Priorität auf | Würzburgerstr. 8. 10. 12. 05. Dn

Verfahren zur Darstellung von | Grund der Anmeldung in Frankrei vom 3. 8. 04 21f. 176 007. Vorrichtung zum Zusammen-

6. 05. L Se. 175 816, Verfahren zur Herstellung ge- Sauermauu, Berlin, Kotstr. 3 16; 12,

: Stromes bewirkt wird. Gustave Gin, Paris; | 21f. 176005. Verfahren stellung elef- Luftozonisierungsapparat ; Ful: Bertr.: H. Licht u. e Liebing, Der Anwälte: trisher Glühlampen. laben 1x De Beselichaft hon ATS S6. Denn tue Haeeuna a De

bildeten, langen, gewundenen, von dem zukarburierenden Gas durd\trômten Kanal. Melvin David Compton,

. H. Korn, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 15. 4. of | New Yo1k; Vertr. : H. Licht u. E. Liebing, Pat.-

Anwälte, Berlin SW. 61. 24. 5. 05.

wertigen versandfähigen aus tillationsgafen dur starke Kompression unter N Wasserkühlung. Hermann Blau, Augsburg, Stettens : | ftraße 34. 9. 7. 05. 26c. 175 §47, Mundstück für die Luft-

Reuner, Breslau, Neue Antonienstr. 4. 4. 11. 05. 26d. 175 848. Gasreiniger mit endlosen um-

Verfahren zur Darstellung von | pärteter Pa 21f. 176 015. Halt ür esektrische L : Í 3 Nickel- Z i . er für esektrische Lampen. Lao L7G ORS, Bn dn jer Darselna gas | Hekier HPanderg e, L Ep Sas, | John ugt, Ballamor h, «andte Gn: | Gas, Vort Gaul; Bere, E Hte 1

171 939. Badische Auilin- und „Fabrik, 1 : „Anwä Zudcoigsbafen a. Jene 20 O Soda-Fabrik f C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peiy, Bak N E E Go Osius, Pat.-Anwälte, | arl Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 21. 4. 05. 120. at.-Anwälte, Berlin SW. 68. 22. 3. 05.45 21g. 176 003. * Röntgenröhre mit Kühlung der 26d. 175 849. Doppelgaswascher zur Naphtalin-

L MIA ég: f BEOLen 1e Darilebung von D anidronen; Zul. p. Pat 171 999. Vadis@e | vertnbene Oitsbgebevorcihtung- (M ibedel. | Seme A b De g Oa Ee Q Æ

LSc. 175 S117, Mit einem Blockzangenkran

Auilin- und Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. Beurather Maschinenfabrik Akt.-Ges., Benrath Müller, Hamburg. 17. 5. 05.

2D

. 04.

120. 176 046.

-Nitroso-p- inodiphenylami p-Nitroso-p pcetytam Q, O Kovflaschen, deren unter die Schienenköpfe re

s By ende n : o-Sulfosäure abstehende Schenkel durch besondere zwischen die Spulen für elektrische Zwecke. Robert Hopfelt, | 26d. 175 851. Gasreinigungsvorrihtung mit

. H., Frankfurt a. M. 15. 11. 04.

m. b

Verfahren zur Darstellung von | 19a. 176 021, Shienenstova ung mit | Lotske Akt.-Ges., Berlin. 15. 3, 09.

b. Düsseldorf. 11. 11. 05. Y « [D 21g. 176 008. Röntgenröhre. Siemens & | rung und gleichzeitigen Wiederb

und Ammoniakabscheidung. Berlin - Anhaltische

+ | Maschinenbau-Act.-Ges., Berlin. 31. 12. 05.

26d. 175 850. Verfahren a Weiterbeförde- elebung auszuwechseln-

21g. 176 009. Verfahren zur Herstellung von der Reinigungêmasse von Gasreinigern. Carl Asbecck,

Cöln, Mainzerstr. 35. 8. 2. C6.

120. 176 063. Verfahren zur Herstellung von Stienenköpfe und die Laschenschenkel dur Schrauben Se Bes es D Herstellung mehreren das Reinigungsmittel enthaltenden Kam-

trockenen Präparaten für Chloroformerzeugung. Dr. eingespannte Zwischenstücke auf die Sthienenfüße | „[ektrisher Kondensatoren aus Blattmetall und

Se dlebreicd, Berlin, Neusiädt. Kirchsir, 9. | Lebe va 18 7, 05, a Charlottenburg, | Zsolierstreifen. Deutsche Telephonwerke, G. m.

29. 5. 04. 12p. 175 794.

fester,

wafserlöslicher,

Verfahren zur

18. 7. 05. 2 2

Ll9a. 176 048. Shienenrücker mit zwei dur b. H, Derlin. 29, 7. Q. My Verf ¿wei du Ee infol A Schrauben gegeneinander verstellbaren, an den

mern. Frit Hundeshagen, Mülheim a. Rh., Deugerstr. 5. 16. 2, 06. 26e. 175 852. Vorrichtung zum Beschiken der

224. 175 825. 2 E Darstellung Retorten von Gas-, Zink- u. dgl. Oefen mit Hilfe grüner beizenfärbender Säurefarbstoffe. Farbwerke

eines mit einer Zuführungs- und einer Leitvorrihtung

enthaliender „Präparate. Kalle & Co. Aft.-Ges., S L Sieg Klammern. Berliner | yorm. Meifter Lucius & Brüning, Höchst verbundenen Wurfrades. Alexandre Cabrier, Mou- 12p. 175795.

Cyanderivaten des Pyrimidins; Zuf. z. Pat. 158 591. 1 jr Fa. E. Merck, Darmstadt. 6. 7. S rückers nah Patent 176 048; Zus. 3. P

12p. 175 796. Verfahren zur Darstellung von Berliner

eßereiHugo Hartuu 11. 03. Akt-Ges. Berlin. 6. 12. 04. GULnS 8 ja. M. 18, 3. 05.

lins, Frankc.; Vertr. : A. du Bois-Reymond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13.

Verfahren zur Darstellung von | 19g, 176 049. Ausführungsform des Schienen- 22a. 175826. Verfahren zur Darstellung | 20, 11. 04.

«& Brüning, Höchst a. M. 22. 6. 095.

Bromalkylaten der Morphinalkyläther; Zus. z. Pat. uso Bs Mlt «Ses, Berlin. 6. 4. 05. 22a. 175 S827, Verfahren zur Darstellun

166 362. J. D. Riedel Akt.-Ges., Berlin. 20. 7. 04.

129.

Phenylglycin und Homologen desselben. Farbwerke

175797.

Stienenstoßverbindung mit

Verfahren zur Darstellung von eau mit. äivel die CALEURR Eer

vorm. Meifter Lucius & Brüning, Höchst | 20a. 175 818. Vom Gewicht des Lastbehälters eines für die Gewinnung von Farblacken wertvolle

a. M

29, 9: 09.

13a. 175 798.

zur Entfernung des Dampfes von den Heizflächen mittels Ableitungsröhren, die unten mit umgekehrten Berlin SW. 11. 28. 4. Ce.

at. 176 048. grüner beizenziehender Säurefarbstoffe; Zus. z. Pat. Gußstahlfabrik «& Eisengießerei 175 825. Farbwerke vorm. Meister Lucius

Für diese Anmeldung ift bei der Prüfung gemäß

dem Unionsvertrage vom 77—75gg die Priorità Î ge vom 1L 19. 6 Po

von o-Orxymonoazofarbstoffen. Farbwerke vorm. auf Grund der Anmeldung in Frankreich vom Keilunterzügen. Johann Schuler, | Fuer Lucius & Brüning, Höchst a. M. 11.7.05. | 28. 5. 04 anerkannt. Düsseldorf, Kurfürstenstr. 9. 8. 3. 04. -| 22a. 175 S828. Verfahren zur Darstellung | 26e. 175 8583. Retorten-Lademaschine mit von

n | beiden Seiten gespeister Shleudertrommel. C. Eitle,

beeinflußte Zugseil. Schraubklemme. Sven Carlsonu, roten Monoazofarbstoffes. Farbwerke vorm. Stuttgart, Rosenbergstr. 29/33. 5. 10. 05.

Dampfkessel mit Einrichtung Stockholm: Vertr.: Dr. A. Levy, Pat.-Anw., Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. 13.7, 05. 30a. 175 854. Halter für Nadeln u. dgl. für

22d. 175 829. Verfahren zur Darstellung vo

n | chirurgishe Zwecke. Georges aul Gaudinu,

gelben bis grünen substantiven Schwefelfarbstoffen. | Paris; Vertr.: C. Gronert u. W. Zimmermann,

Ttuichtern oder Rinnen versehen sind. Arthur Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß | Dr. D. Maron, Charlottenbur ä i i ! A ¿ Di ck t g, Goethestr. 41. | Pat -Anwälte, Berlin SW. 61, 6.6: 00. Koppel, Akt.-Ges., Berlin. 2. 11. 02. dem Unionsvertrage vom D O die Priorität | 22. 2. 09. |

13a.

175 799.

Stehender Dampfkessel mit die 23e. 176065. Kocher zur Herstellung vo

30b. 175 855. Bruhsicherung für Spiral- n | federn für künstlihe Gebisse. us Jacobsberg,

euerbühse durhquerenden Wasserröhren und Ver- auf Grund der Anmeldung in Schweden vom ; L Hi Ner aaoleisten zwischen den Blechen der Feuerbühse. 5. 11. 03 anerfannt. O: O Langenthal b. Hirshorn | Hannover, Ser "us ‘me

John Ferdinand Hottmann, Duboque, B. St. A.; | 20c. 175 819. Verstellbarer Auftritt 24a. 175 830 i : Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, Frankfurt Straßenbahnwagen u. dgl. Ferd. Pfeiffer, Bien 164 688. Wilh. tes C

a. M. 1, u. W Dame, Berlin SW. 13. 18. 11. 03. straße 52, u. Wilhelm Weit, Annostr. 20, Cöln. | 24a. 175 831. Feuerung mit hinter dem ver- | b. Freiberg i. S. 22,8. .05.

30d. 175856. Aus mehreren gelenkig mit-

z. Pat. | einander verbundenen Teilen bestehende Pelotte für 92. 11. 04. | Bruhbänder. August Effenberger, Friedeburg

Tl3a. 175 800. Aus stehenden, die Feuerung | 28. 12. 04. engten Flammenabzug eingeb i i

E L t gebautem Luftzuführungs- | 30e. 175 857. k - S Watentene zusammengeseßter Gruppen- 20c. 175 820. Lüftungsvorritung für Eisen- | körper. Hyrum Smith Woolley, Bs R rihtung geteiltem M Elie A E ampfke}el. arl Cario, Magdeburg, Adelheid- | bahnfahrzeuge u. dal. Martin Nowak, Hannover, | u. H'nry Hubbard, Pittsburg, V. St. A. ; Vertr.: | Brüssel; Vertr. : O. Hoesen, Pat.-Anw., Berlin W. 66.

ring 16. 10, 8,00.

13a.

175 S801.

Aus zwei gelenkig miteinander | 20c. 175 S821. Das Dur(ßtreten von Zugluft | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 7.005.

Undenerstr. 12. 19. 7. 05. C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, | 13, 4. 05.

30f. 175 858. An Badewaxrnen anzubringende

verbundenen Teilen bestehender Stehbolzen für Dampf- | vermeidende Zahlklappe in Schiebetüren von Straßen- | 24e. 175 832 Gaserzeu 2 ü ü ¿ z gungév2rfahren. Deutsche | Tragvorricht Fe, - George Springer Thompson, Hoessin, bahnwagen. Leopold Armbruster, Dresden, Berg- Bauke- Gas Gesellschaft G D D., ile Barth r“ hai May Etc Ms Lag Me M: N,

kessel.

Berlin W. 8.

13a.

V. St. A; Berte4 DL S, Hamburger, Pat.-Anw., Aue Ss 1. n H 28. 9. 05. ß, 6. 05. | E S822. Vershlußvorrihtung für die | 24f. 175 833. Um ine w 175 802. LWfkomobilkessel mit kisten- | Entladeklappen von Ee Lab lbsteattäbewaden E bohbler E e E CAR

förmiger, nah einem Kreisbogen überwölbter Feuer- j U. dgl. Waggon- Fabrik, Akt.-Gcs. vormals Elfbuchenstr. 8, u. Alfred Grimm, Hohenzollern

büchse.

Fa. A. Rieber, Reutlingen. 18. 8. 05. P. Herbrand «& Cie., Cöln-Ehrenfeld. 17. 1. 06. ftraße 37, Caffel. 5. 3. 05.

1. Dr. A. Friedläuder, Curhaus Hohe - Mark - | Oberursel b. Frankfurt a. M. 15. L oe á , | 30f. 175 859. Vorrichtung zur Behandlung - | von Plattfüßen. Emil Bauer, Mülhausen i. Els, Lutterbacherstr. 6. 14. 3. 05.

13a. 175 803. Heizröhrenke}el. Eduard | 20e. 175 823. Entkupplungs- und Spannvor- | 24f. 175 834. Einrichtung zur Reinigung de M

; j : L L s . s | 30f. 175 860. S Pielock, Berlin, Uhlandstr. 31. 5. 12. 05. richtung mi1tels auf einer Schraubenspindel verschieb- | Rostes und zur Entfernung der Fische’ und Schladen Vorhang zur E L ETE A 13c. 175 804. Wasserstandszeiger mit Selbst- barer Mutter. Georg Lisf, Dessau. 19. 8. 05. aus dem unteren Teil von Shachtfeuerungen. Gebr. | Dermigtel, Charlottenburg, Berlinerstr. 116. 29. 3. 05.

\{lußventilen. Charles Flether Lumb, London; 21a. 176 010. Verfahren und Vorrichtung zur | Körting, Aft -Ses., Linden b. Hannover. 28. 5. 05 Nertr. : Dr. R. Worms, Pat.-Anw., Berlin SW. 13. Erzeugung elektrisher Shwingungen für Zwecke der j 24g. 175 835. Korbartiger Funkenfänger mit | von Arzneikapseln mit zwei die Kapselhälften in

29. 4.

05.

drahtlosen Uebertragung von Schallwellen. Hermanus beweglihen Stäben für Lokomotiven und Lokomobilen

Für diese Anmeldung ift bei der Prüfung gemäß Wesselius, Baarn, Holl.; Vertr.: C. Feblert, | Emanuel Kontze, Magdeburg, Blumenthalstr. 4

G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.- | 14. 1. 06.

.| 30g. 175 S861. Vorrihtung zum Verschließen

. | Vertiefungen aufnehmenden, gelenkig miteinander . | verbundenen Platten. Robert Paul u. Adolf Paul, Wien ; Vertr. : M. Mint, Pat.-Anw., Berlin SW. 11.

: 3, 09 x dem Unionsvertrage vom “¡715 00 die Prio» Anwälte, Berlin SW. 61. 28. 2. 05. 24h. 175836. Beschikungsvorrihtung für | 17. 12. 04.

21a. 176 011. Sendersystem für drahtlose | Feuerungen mit bin- und hergebendem Rost. Ko

rate M L An LA R Are aa Lelephonie e. Telegraphie. Sünon Eisenstein, | witke & Co., Berlin. 21. 1. 05. : 4. annt. erlin, Stegligerstr. 20. 1. 2. 06. 241. 175 837. Einrihtung zur Regelung und | 6. 12. 91 die Prioritàä ì 13d. 176 0372. Dampfverteilungsrohr für Ueber- j 21a. 176 013. Sender für elektromagnetishe | Messung der Luft bei Feuerudet mie vulverförmigen S csterrei@ voi 93 4 A T E

hizer mit besonderen Einströmung8düsen o. dgl. Wellen. Dr. Johann Sahulka, Wien; Vertr.: | Brennstoff. Camille Coppeaux, Saventhem, u.

Paul 12, D. 13e.

14d.

15a.

20, L 155.

Schumann, 05.

Darmstadt, Friedrichstr. 40. } A. du Bois-Reymond, M. Wagner u. G. Lemke, | Camille Fontaine, Brüssel; Vertr. : j Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13. 13. 12. 04. i S Ae, Berlin 'SW. 1L" 15, 3. 05. O

, Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemä dem Uebereinkommen mit S s

30h. 175 862. Verfahren zur Herstellung eines , [in der Rinde von Rhamnus frangula oder Cascara sagrada enthaltenen Abführmittels. Dr. Hermann

175 805. Rohrreiniger mit cinem oder | 21a. 176 014. Senderanordnung für gerichtete | 25a. 176 091 i i mehreren meißelartigen Stählen, die an den Enden Funkentelegraphie und „Telephonie. "Ge e nadelstrickmaschinen. S E Vlende Du: r: R E S O S E cus Lene As e ues Ou auseimngee Moden, Ee, Rel 12. 8. 4. 05. | hausen, Thür. 23. 9. 03. ; Df. L e Schläge von einem Hammer duch ein a . Vers(luß zur Sicherung der | 25b. 175 838. Warenabzugsvorricht für | trazende Inhalati

wischenalied erbalten. John Ridley Temperley, Sallplatte bei Fernsprehezrn oder Fernhôörern. M üullwebstü c jugsvorriéhtung sür | Tagende Zee id da e N af eni

C PORIeO S BuE e u. Joseph Temperley, | Tornow, New York; Vertr.: E. B oebir: Dat Ds Ae S Ra E E E E a ¿_ Vertr.:

SW. 11. 24, 12, 04.

176 047.

175 806.

05, 175 807.

Z30f. 175 863. Durch Mund und Nase zu

30x. 175 864. Vorrichtung zur Darmmassage

. Mint, Pat.-Anw., Berlin | Anw., Berlin S. 42. 15 1; 0D: 25%. „176 092. Flechtmashine für gemusterte | bei Hämorrhoidalleiden usw. Anton Vertram u.

21a. 176030. Sealtung für Fernsprech- | Liven. Kaiser & Dicke, Barmen. 21. 2. 05.

Carl Wegescheidt, Cöln, Sternengasse 69. 27.8. 05.

Schiebersteuerung. Emile { stellen wit zwei parallel geshalteten Fernhöôrern und | 26a. 175 839 A 1 üs i Fe t t ; . Apparat zur Vergasung flüssiger | 30k. 175 865. [ Bauthière, Brüssel; Vertr.: C. Fehlert, G. | Summeranruf. Telephou Apparat Fabrik E. Brennstoffe, bei dem der zur Gas oes fieubaer Jacob Doll, E U S R 0 O E

Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Berlin SW. 61. Zwietusch & Co., Charlottenburg. 2. 11. 05. überbißte Wasserdampf den Oelyerdampfer und die | 31b. 175 866. Kernformmaschine. John

21a, 176 031. Einrihtung an Telephonappa- | Mishkammer für die Del- und Wasserdämpfe heizt

. | William Vhillips, London; Vertr.: Pat.-Anwälte

i Letternablegemashine. Franz | raten zur Verminderung von Telephonsts die | C ti S i i : Josef Müller, Frankfurt a. M., Weberstr. 7. | durh oszillierende statische S on T S e O ‘f E u. Georg Hirschfeld, Berlin SW. 13.

leitungen hervorgerufen werden. Maschinenfabrik | Anw., Berlin W. 9. 23. 6. 04.

31c. 176038. Sandstrahl - Gußpußmaschine

Karrenantriebvorrichtung für | Oerlikou, Oerlikon, SHweiz; Verir. : E. Dalchow, } 26a 175 840. Vorrihtun i | ü

e i DUOLTIG , t ; .: G. / . . zur Erzeugung vo ende

Slinder Ene ene e i Wo aag in gleiGem |} Pat.-Anw. Berlin NW. 6. 16. 12. 05. Mischga3 in steheaden Retorten, bei weben Ves Ïn Betten Schmirgel, Lar Ettdigca-Saariten

Zahast gedre en fel wee am Karren befestigten | 2La. 176 032. Kopfleiste für Klirkenshienen. | die Retorte einzuführende Wasserdampf in bem | Akt.-Ges. vormals S. Oppenheim & Co “4 astangen abweckselnd zusammenwirkenden Zahn- | Aft,-Ges. Mix & Geuest Telephon- und Te- unteren, den glühenden Koks aufnehmenden Fortsay | Schlefinger & Co., Hannover-Hainholz. 27. 9. 05

rade. Robert Miehle, Chicago; Vertr : A. Elliot, | legraphen-Werke, Berlin. 24. 1. 06 der Retorte er iberhi i (

de. ; i , i Le O6, rzeugt und überhißt wird. Alphonse | 32a. 175 867.

D Ann, Den E M 40.200. 21a. 176 033. Telephonapparat mit Hörer | Rummens, Koekelberg, Belgien; Vertr. : W. Giesel Gegenständen As Vier N s s e. . Selbsttätige Bogenzuführvor- | und Mikrophon in demselben Gehäuse. Aktie- | Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 12. 2. 05. “| Bredel, Höchst a. M. 1 10 05 E Sn

richtung für Drupressen o. dgl. ; Zus. z. Pat. 165 734. bolaget Nautiska Juftrumert, Stockholm; | 26a 175 S4. Borri ü j

L Ap : : ¿ , . i orrihtu g zur Zündung des | 32a. 1A ; f s i Ae V. Bi Band S N B N S. | Vertr. : A. du Bois-Reymond, M. Wagner u. G. | Oels beim Eintritt in den S Anfang Glesb1äserpfeifen. Max Bert, Dresven - Löb d, urger „Anw, Berlin W. 8. 23. 3. 05. { Lemke, Pat «Anwälte, Berlin SW 13. 9, 2. 06. jeder Heizpericdez bei solhen Oelgaserzeugern, die ab- | Tharandterstr. 25. it 11.08 s au,

1Si.

15i,

richtung an

175 §808. Vorrihtung zum glatten Ein- | 21a. 176 051. Verfahren ¡um Hervorbringen | wechselnd durh Verbrenvun

L : R n ( ) V VOL, | ] von Oel izt werd ¿ ¿

oren g rigina G E an Kopiermaschinen. elektrisher Shwingungen in einem Arbeits\tromfkreis. | und bei Luftabs{luß Del durch Pg braes Chemisches S R U Li De avha? ers, Berlin, Turmstr. 33. 18. s. 04. | The Cooper Hewitt Electric Company, New Heizperiode aufgespeiherte Wärme vergasen. Heinrich | Dresden. 4. 3. 06 2 v: ca

175 S809.

Selbsttätige Zuführungsvor- | York; Vectr. : Henry E. Schmidt, Pat.-Anw., Berlin Gerdes, Berlin, Andreaëstr. 72/73. 18. 6. 09.

Koviermaschinen. Augustus David | SW. 61. 18. 3. 03. 26a. 175 842. Teervorlage für Gasretorten-

T f: Lovdon „Vertr.: S. H. Rhodes, Pat. 21b. 176 064. Verfahren zur Verringerung | öfen mit in die Sperrflüssigkcit tauhender Scheide-

1:1, 0D, des inneren Widerstandes der positiv roand. (2 s S 9: Aufwictelhaspel für Kopier- | elektrisher Sammler, die f Posttiven De L O APED E M

maschinen. Georg Bluen, Berlin, Leipzigerstr. 130. Hülle lose eingefüllten Maffekörnern gebildet wird. | 26c. 175 843. Vorrichtung zur Erzeugung

15i. 175 810. 17. 2. 05. Sa. 175 S111.

: Fabre u. Schmitt, Paris; Vertr. : A. Weill, Straß- eincs karburierten Gaszemisches, be er Vorrichtung zum absetenden | burg i. Els, Weißturmring 14. 8. 4. 04, b stoffentwickler Pieitls O v E

34f. 176 094, Zusammenlegbarer Taschen-

Kleickerhaltier. Georg Evers, s

fraß: dia. 2 e Hannover, Bronsart- L. 869. Kockltopf mit in der Höbenlage

E E E Einsaß.

Fmaillierwer orn, ebriüd

Hamburg. 19. 12. 05. a0 MROMAAN

341. 176 039. Aus einem kappenartigen, über

Drehen des mit einem Verteilungsrohr versehenen 2lc. 175 824 Schaltung f f

I E 0 i : j . zur Verringerung | haltenden und von Luft d : H z z

Fülltrichters von Hochöfen. Axel Sahlin, Brüssel; | der Reflexionswirkung an Verbindungsstellen bos angeordnet ift. ‘Vilian Vero VRReA 2 Geez DaE Moe IE L Da an UReidere a Une E Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. MWellenleitern verschiedenartiger elektrisher Gigen- | Ellsworth Ruffell, Jersey City, V. S7. A. ; ‘Miete.

A T1: 1Sa

05. 175 S12.

: | haften mittels Transformatoren. Siemens «& { Dr. B. AYlexand-r- Ka t.-A órli Verfahren, Gebläseluft für Halske Aft -Ges., Berlin. 24. 3. 05. | DG6c. 175 841. f pet E gate bias url o virl

Hochöfen oder sonstige Defen mittels bygroskopisher 21c. 176 001, Verfahren zur Herstellung von dem Verbrauch eutsprechenden Zuführung der Kar-

g 7: N PTTE E

%

[eitung angeschlossenen Mantel bestehender Dunst-

fänger. Wilhelm We lu. E T R S N

341. 176095, Eierkoder. Heinrih Stein- met, Heddernheim b. Frankfurt ¿M 11. 4. 05.

E nende Signaleinrihtung für Aufzugsanlagen. laufenden Rolle o. dgl. Swepson Earle, Washington; | 42m. 175 921. Zehnerübertragung für Addier-

M maschine mit \{wingbar angeordneten Trägern für | aus zwei Fernrohren mit gemeinsamem Okular und | waren aus einem senkrechten Warenstapel. Elizabeth

Hopkins u. K. Ofius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 20.3 60 E a u. dgl. Hermann Graf, Elberfeld, Lange- | 1. 1. 04. : dem Unionsvertrage vom 14 19. 00 die Priortiht raße 91. 10. 12. 09. 42c. 175 897. Tiefenmeßvorrihtung mit einer | auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten 5a. 176 056. Optische, von Hand zu be- | an einer Stange befestigten am Meeresgrunde | Staaten von Amerika vom 24. 6. 04 anerkannt.

176 096. Briefkasten - Einrichtung für

rarl Kraushaar, Werne, Reg.-Bez. Arnsberg. NVertr.: S. Reigzenbaum, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. maschinen. Charles Wales, Detroit, V. St. A.;

05. 28. 4. 04. i 7 s i „Anw. ; 4. 11 p 870. Verstellbare Ofenrohrmuffe. | #2c. 175 898. Registriervorrihtung für Leder- “ai N aus E. Shilling, Pat.-Anw., Dresden

2 Thomas u. Heinrih Baumgartea, Neun- | meßmaschinen, bei denen das zu messende Leder auf | 42m. L75922. Drudwerk für Addiermaschinen

n, Westf. 30. 6. 05. einen in Quadrate eingeteilten und mit entsprehenden | nit senkrecht einaestellbaren enträgern. Benno ves 175 S711. Ummantelung von Kow- ‘und | Löchern versehenen Tisch gelegt wird. Ecnst Schmid, B O h aen Va. A 8. 05, Brühfesseln. Hermann Hartmaun, Stuttgarkt- Stuttgart, Weißenburastr. 33. 1. 11. 04. A420. 176 099. Reliefkarte. Marx Fasolt, T annstatt, Badstr. 26. 21. 11. 05. 42c. 175 S899. Nene manne mit vom | Hlankenhain b. Weimar. 29. 8. 05.

6c. 176 097. Gliederheizkörper. Alexander | Zeiger unabhängiger orrihtung zum Aufdrucken | 436. 175 701. Vorrihtung zum Belegen von Grimm, Reinickendorf. 18. 11. 05. des Meßergebnisses auf die gemessene Fläche. Pläßen aller Art. Emile Giroux u. Sosthène

6c. 175 S772. Schwimmerventil für Flüssig- Hamilton Stewart Corwiu, Peabody, V. St. A.; | Bi : is; tr.: A. du Bois-Reymond, ’itserhißer mit selbsttätiger An- und Abstellung des Nertr.: Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Ea e j u. G. Lembke, “Pat -Anwälte, Berlin Saszuflusses zum Brenner mit einem das Schwimmer- | Dr. H. Weil, Frankfurt a. M., u. W. Dame, Berlin | Sw, 13. 11. 5. 05.

Lefäß fast völlig ausfüllenden Schwimmerkörper, | E“ 13. 29. 4. 05 Für diese Anmeldung is bei der Prüfung gemäß

É tinental-Gas-Gesellschaft, Dessau. | 42c. 175 900. Koincidenzentfernung?messer mit x As TORURERtRE S (eRDaiA O cinem aus zwei Teilen zusammengekitteten Scheide- | dem Unionsvertrage vom L 00 die Priorität auf

Es

26f, 175 873, Wärmere ler für Warmwasser- | prisma, dessen Kittshicht den gemeinsamen Brenna4 L an, bei welchem die a der in N punkt der beiden Objektive enthält und mit der \ich Gn ver Anmeldung in Frankreich vom 10. 5. 04 Behälter eingeshlossenen Luft zur Einstellung einer anschließenden Sgeideflähe in derselben Ebene liegt. | AneÒ : i ,

percvorrihtung benußt wird. Louis Kühne, Fa. Carl Zeiß, Jena. 30. 4. 05. 43b. 175 702. Swießspiel mit einem vom Dresden, Freibergerstr. 21. 5. 10. 05. A42c. 175 901. Kreiselapparat. Dr. Hermann | Geschoß im Falle eines Treffshusses eingeshalteten 38a. "175 874. Pendelsäge mit geradlinigem Anschütz-Kaempfe, Kiel, Marktpl. 13/14. 18. 6. 05. elektrischen Signal und mit Kontrollmarkenausgabe. Sägeblatt. Holger acobsen, Vejle, Iütl., | 42c. 175 902. Vorrichtung zum Messen | Rudolf Reeder jun., Cöln, riedrichstr. 14. 4. 7.05. Dânem. ; Vertr. : A. 2oût u. A. Vogt, Pat.-Anwälte, | der in einem Behälter enthaltenen Flüssigkeit8menge 43b. 1757083. Schieß viel mit einem vom Berlin W. 8. 295. 7. 0. mit Hilfe einer die Flüssigkeitshöhe anzeigenden, mit Geschoß im Falle eines Treffshufses eingeschalteten 38a. 175 875. Visiervorrichtung für Säge- | ihrer Mündung verstellbaren Röhre. Rudolf Neu- Signal und mit Kontrollmakenausgabe; Zus. z. zatter. Heinrih Bardet, Knesebeck, Hannover. Boe A u Siedentopf, Pat.-Anw., A Se Bes jun., Cöln, Friedrich- 90. 10. 05. erlin SW. 12. 25. 7. 09. raße 14. 8. 7. 095. s ; Sab 175876. Dickten- und Kehlhobel- | 42e. 175 903. Entfernungsmesser, bestehend | 43b. 175 704. Selbsiverkäufer von Stül-

Meserwelle und die Oberwalzen. Friedri Geb- | gerader zur Standlinie senkrehter Grenzlinie zwishen | Emma Baumaunu, geb. Fuchs, u. Sophie Klug, A t Shulstr. 18. 13. 4. M s Ma beiden Bildern und aus einer Vorrichtung zur Hoboken, V. St. A.; Vertr. : H. Licht u. E. Liebing, 38c. 175 877. Mehrfach gesperrter Furnier- Verschiebung des einen Bildes in der Richtung der | Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 61. 1. 11. 05. förver, bei welchem in einer oder mehreren mittleren Standlinie. Fa. Carl Zeifß, Jena. 2. 8. 05. 43b. 175 705. Selbstkassierendes Spiel. Ma- Schichten die Holzfaser durch Quernuten zerstört ist. | 42e. 126 052. Gyro\fkopkompaß mit elektrishem schineu-Fabrik Elisabeth Tellshow, Berlin. ndustrie für Holzverwertung, Akt. - Ges, | Antrieb der rotierenden Masse durch Mehrphasen- | 4. 11. 05. : Í ortmund. 21. 5. 04. strom. Hartmana & Braun Akt.-Ges., Frank- 43b. 175 706. _Aus[lösevorrihtung für Selbst- Z8c. 176 040. Verfahren, die Poren des Holzes | furt a. M. 20. 7. 05 __| fassierer mit dur Münzeneinwurf entspanntem Trieb- heim Grundpolieren mit einem durhsichtigen, den | 42e. 176 066. Wassermefser mit geraden, ein- | werk; Zus. z. Pat. 172 895. Max Düruberg & Oelaus\chlag rerhindernden Stoff zu füllen. Paul stellbaren Staurippen. B. Retterer Söhne, Furt- | Co. G. m. b. S., Berlin. 24. 11. 05. Horn, Hamburg, Pappelallee 26/36. 30. 9. 09. wangen, Baden. 30. 5. 095. | 436. 175 707. Münzenprüfer für Selbstver- 38d. 175 S878. Klammerbilde- und Eintreibe- 42f. 175 904. Wage mit zwei odec mehreren, | käufer zum Ausscheiden von Münzen mit zu ge- vorrichtung an Maschinen zur Herstellung von | in dem Wagebalken drehbar gelagerten T1ag- oder ringem Durhmefser. Max Sielaff, Berlin, Spener- Sthachtelkörpern. William Healy, Chicago; Vertr. : | Wägeahsen, die mittels SŸhneiden in ibrer | straße 23. 17. 1. 06. # i Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 1, geometrishen Achse unterstüßt werden. M. v. |43b. 175 708. Selbstkassierendes Schleuder- u. W. Dame, Berlin SW. 13. 5. 6. 04. Koppelow, Berlin, Friedrichstr. 110. 22. 6. 05. spiel mit Gewinnmarkenabgabe. Gustav Ringelhan, 38f. 175 S879. Vorrichtung zum Pressen von 42f. 176 023. Sperr- und Auslösevorrihtung Weißer Hirs b. Dresden. 24. 1. 06. aßmänteln mittels Formreifen. Ludwig Drexler, | für die Verschlußklappe des Fülltrichters an selbit- 44a. 175 923. Knopf mit Befestigung nah i Westendstr. 95. 17. 3. 05. täticen Wagea. Ferdinand Gothot, Mülheim | Art einer Sicherheitsnadel. Marie Liedtke, geb. 38f. 175880. Vorrichtung zur Herstellung | a. Ruhr. 8. 6. O Voß, Zoppot. 2. 2. 04. i von Faßmänteln mittels kegelförmig gestalteter auf- | 42g. 175 905. Einrichtung zum Anzeigen der | 44a. 175 924. Manschettenknopf mit zwei flapybarer Vorpreßringe. Ludwig Drexler, München, Gangunterschiede eines Kinematographen und eines | durch zwei Blattfedern beeinflußten „Mlappteilen. Westendstr. 95. 28. 3. 05. Sprechapparates. Meftters Projektion, G. m. Marcel Berdia, Paris; Vertr. : A. Rohrbach u. 38h. 175 S881. Verfahren zum Imprägnieren b. H., Berlin. 21. 10. 04. 5 W. Bindewald, Pat.-Anwälte, Ecfurt. 19, 12: 09. oder Färben von Holz mittels eines das Holzende um- | 42g. 175 906. Shalldose für Phonographen, | 44a. 175925. Band zur Sicherung der Hemd- \chließenden íImprägnierbehälters. Robert Loeb, | bei welher der Stift bzw. die Griffelstange dur brustknöpfe gegen Nerlust. Edmund Czelechowsky, Berlin, Kanonierstr. 40. 18. 8. 05. Nermittelung eines Bügels an der Membran in | Wien z. Zk. Ragusa; Vertr.: R. Deißler, Dr. D. 38h. 176 057. Verfahren zur Konservierung | zwei Punkten befestigt ist. Alex Fischer, Kensington, | Döllner u. M. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. von Holz. W. Hoettger, Wesel. 12. 6. 04. Engl.; Vertr.: H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin | 31. 3. 06. S : : 40a. 175882. Verfahren zur Behandlung | SW. 61. 21. 3. 05. Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß von Steinen und Rohmetallen im Flamm- oder | 42g. 175 907. Phonograph mit mehreren, | dem Uebereinkommen, mit Oesterreih-Ungarn vom Gasofen. Hermann Georges Christian Thofehrn | durh Drehen des Malzenträgers" nacheinander einzu- | 6. 12. 91 die Priorität auf Grund der Anmeldung u. Bernard de St. Seine, Pan Nertr.: Dr. B. | haltenden Walzen. Heinri Sellschopp, Hamburg, | in Oesterreich vom 16. 5. 05 anerkannt. Alexander-Kaßt, Pat.-Anw., örlig. 23. 12. 02. Ferdinandstr. 45. 283. 8. 05. 44b. 175 926. _Streichholzshachtel. E. A. 40a. 175 883. Verfahren zum Auslaugen von 42g. 175908. Jn einen Phonographen ver- | Gerken. Molenbeek St. Jean b. Brüsszl ; Vertr. : Gold mittels Cyankaliumlösung in einem fh nah | wandelbares Grammophon. Charles Thomas, Fr. Meffeit u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Birlin unten verjüngenden Auslaugebehälter ; Zus. 4. Pat. | Newton Abbot, Engl. ; Nertr.: W. I. E. Koch u. | SW. 13. 8:72:05, N 170 566. Albert H. Rasche, Berlin, Siffbauer- | I. Poths, Pat.-Anwälte, Hamburg 11. 24. 11. 05. |44b. 175 927. Aschefangvorrihtung für damm 30. 4. 12. 04. 42g. 175 909. Sprechwerkzeug für Grammo- Zigarren o. dgl. Eugen Häkel, Berlin, Dieffen- 40a. 175 884. Verfabren zur Reinigung der | phone; Zus. s. Pat. 160 563. Gustav Herrmann jr., | bahstr. 18. 8. 8. 05. / nah Patent 97 943 hergestellten Lösungen von Blei- Aachen, Am Bädersteig. 22: 12,00 446. 175 928. Platinmohrfeuerzeug mit durch oder Silbererzen in Chloridshmelzen. Accumula- | 42g. 175 910. Sprechmaschine mit einem ih | eine Scheidewand von der Brennstofffammer ab- torecn-Fabrik, Aft.-Ges., Berlin. 6. 7. 05. langsam weiterbewegenden und das Phonogramm etrennter Aufbewahrun skammer für die Zündpille. 40a. 175885. Verfahren zur Vergrößerung tragenden Bande und etner sih quer zu diesem | Xriß Deimel, Berlin, Luisenufer 8. 3. 10. 09. der Ausbeute sowie zur Beschleunigung und Be- | Bande bewegenden Aufnahme- oder Wiedergabe- | 45a. 175 929. Vorrichtung zum Einstellen der lebung der NReaktion bei der aluminogenetischen | vorrichtung. Ferdinand Sengel, Jägerndorf, Oesterr. ; Pflugkörper bei mehrscharigen Gestell» (Räder-) Darstellung von fkohlenstofffreiem Chrom oder | Vertr. : Dr. B. Alexander- Kaß, Pat.-Anw., Görliß. | Pflügen. Société Auonyme d’Etude et d’Ex- Mangan. Th. Goldschmidt, offene Haudels- | 22. 2. 06. ; ploitation des brevets A. Casteliu pour gesellschaft, Essen, Ruhr. 98. 7. V0, 42g. 176 081. Vorrichtung, um Töne bzw. machines agricoles automobiles, Puteaur, 40c. 175 886. Verfahren zur elektrometallur- | Schallwirkungen durch Entzündung und Detonation | Frankr. ; Vertr. : F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering ishen * Darstellung kohlenstofffreier Metalle oder | eines brennbaren Gemisches verstärkt wiederzugeben. | u. E. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 16. 4. 04. etallegierungen durch Einwirkung von Siliciden | Société L. Gaumont «& Cie. u. Georges | 45a. 175 930. Hackmaschine mit in sih un- auf Oryd oder basishes Silikat des darzustellenden | Laudet, Paris; Vertr.: A. Loll u. A. Vogt, Pat.- | vzrschiebbarem Messerrahmen und gesteuerten Sdwlepp- oder der zu legierenden Metalle. Gustave Gin, | Anwälte, Berlin W. 8. 9. 6. 09 rädern. Mafchiucunfabrik R. Peters, Culm, Paris; Vertr. : H. Licht u. E. Liebing, Pat.-An- | 42h. 175911. ODoppelfernrohr. Optische Westpr. 14. 6. 05. ha, wâlte, Berlin SW. 61. 30. 3. C9, Werke „Cassel“ Cari Schüß & Co., Cassel. | 45c. 176 025. Vorrichtung zum Aufheben des 4la 175887. Hutformmaschine. Julius | 2. 12. 04: E i Nückschlags an Pferdereäen mit selbsttätiger Ent- Johft, Luckenwalde. 7. 12. 04. 42h. 175912. Seinwerfer für optische [eerung. Act.- Ges. H. F. Eckert, Berlin- 12a. 175 88S. Reduktionszirkel für gleichzeitige Signalapparate. The Futeruatioual Oxy-Gene- Friedrichsberg. 14. 10. 05. J mehrfahe Reduktion. Louis Coté, St. Hyacinthe, | rator Syndicate Ltd. u. Augustus Rosenberg, | 45c. 176 026. Vorrichtung zum Aufheben des Canada; Vertr. : A. Loll u. A. Vogt, Pat.-Anwälte, | London; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. N. Wirth, | Rückschlages an Pferderehen mit selbsitätiger Ent- Berlin W. 8. 19. 5. 05. Frankfurt a. M. 1, u. I. Dame, Berlin SW. 13. | leerung; F z. Pat. 176 025. Act.-Ges. H. F. 424. 175889. Feineinstellvorrihtung für | 4. 12. 04. i » Eckert, Berlin-Friedrichsberg. 9. 12, 05: Cinsoynadeln an Zirkeln. Gg. Schoeuner, Nürn- 42h. 175 913. Befestigung für Brillen. Otto 46a. 175 931. Zwetzylindrige Explosionskraft- bera, Gortenstr. 7. 22. 8. 0d. Brömler, Dresden-A., Struvestr. 14. 5. 8. 05. | maschine zur Ausübung {nell aufeinanderfolgender 42a. 175 890. Nullzirkel nach_ dem Zwei- | 42h. 176 067. Fn But#form z¿usammenleg- Stöße oder Schläge. National Free Piftou federsystem. E. O. Richter & Co., Chemniß i. S. | bares Stereoskop mit aufcihtbarer, dur einen aus- Engine Company Limited, Los Angeles, Calif. ; O. 12. 05. ziehbaren LS R ange a eus E Se en, f anau L i “e E 5. ee 42h. L i i Photograþp e Gese aft, Akt.-Ges., Stegliß a. L erbrennungékcastma]chine mi Anh, T S ne Sielen le ati b. Berlin. 1. 4. (9 2 o frei liegendem Hilfskolben. Wilbelm Brandes, cinem Tastarm versehen ist. Georges Favre- 42i. 175 916. Wettersäule für öffentlihe | Trollhättan, Schweden; Vertr. : Robert Brandes, Jacot «& Cie., Lccle, Schweiz; Vertr. : G. Dedreux Plätze, Parks u. dgl. Samuel Richtzeit, Berlin, | Hannover, Lavesstr. 31. 3. 11. 03. E u. A. Weickmarn Pat.-Anwälte München. 9. 7. 05 Memeleritr. 77. 21. 1. 05. 46a. 176 028. Vorrichtung zum Eiaführen C L: ist Lei b à …_ | 423i. L175 917. Wärmeregelungsvorrihtung für | des Brennstoffes bei Nerbrennungskraftmaschinen; Für diese Anmeldung if ¿ge i grun gemäß | Milh. Gaudenz Bayer i. Fa. Gebr. Bayer, Zus. z. Pat. 176 027. Wilhelm Brandes, Lroll- dem Unionsvertrage vom 77—79_0g die Priorität Augsbura. 10. 12. 05. dättan, Schweden; Vertr.: R. Gail, Pat.-Anw., 14. 12. 00 A425. 175 914, Dynamometer zum Bestimmen | Hannover. O auf Grund der Anmeldung in der Schweiz vom | yeränderlicher Zug- und Schubkräfte mittels Wage- | 46a. 176 058. Zweitaktexplosionskraftmaschine 9. 7. 04 anerkannt. balkens. Vereinig Bibel - Gesell- m H Wilhelm Telle, Schildesche i. W. 42b. 175 892. Sgiebelehre. Albert Berg- schaften, Aft.-Ges., Abteilung Wer t Uebigau, | 8. (. V9. ; i maun, Velbert. 11. t 05. f Dresden-Uebigau. 28. 3. 09. 46a. 176 068. Ezxplosionskraftmashine mit 42b. 175893. Meßgerät für Grubenholz. | 42f. 175 915. Selbstregistrierender, die DurW- Siuufenkolben “und zwet bejonderen Explosions- William Gleinig. Hannover, Jägerstr. 12. 12. 11. 05. | biegung einer Feder direkt verzcihnender Kurbel- | raumen. Louis BVoudreaux u. Louis Verdet, 42b. 175 894. Feststellvorrihtung für Parallel- | kraftmefser. Adolf Veska, Prag-Karlin; Vertr. : Paris; Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin reißer. Karl Marquardt u. Walther Geldmacher, | Dr. Fr. Uhlig, Rehtëanw., Dreôden. 24 5. 05. SW. 61. 14. 3. 05. l 5 Bo!1sigw-rk, O -S. 14. 11. 05. 42t. 176 024. Gasdruckmesser mit einer von | 46b. 175 932. Regelungsvorrihtung für Petro- 42b. 175 895. Vorrihtung zum Prüfen der einer Absperrflüssigkeit getragenen und mit Shwimmer leumkraftmashinen. Carl Weidmann, Würselen Schwrächung des Querschnittes von Drahtseilkabeln | versehenen Tauglocke. Paul de Bruyn, G. m. b. Aathen. 8. 7. 05. u. dgl. Charles Edward Stuart Mc Canx, | b. H., Düsseldorf. 12. 10. 05. 46b. 176 059. Vorrichtung zur Umsteuerung Iobannesburg, u Richard Colson, Belfast, Trans- | 42m. 175 918. Shgreibaddiermaschine; Zus. | von Explosiontkraftmaschinen. Otto Ließenmayer, vaal: Veitr.: H. Ncubart, Pat.-Anw , Berlin SW. 61. | z Pat. 170334 Jason C. Lotterhaud, Chicago; | München, Tengstr. 2/0. 3. 9. 09. - 4. 1. 06. Bertr.: P. E. Schilling, Pat.-Anw., Dresden. 24.1.04. | 47a. 175 933. Sicherheitsvorrihtung für Ent- O 176 098, Meßinstrument mit Mur aan, 175 91D, O e N Dyien 1 a eh Ade S Masi eni dal. cmann Grotta, Berlin, Königgrägerstr. 7%. ifferträzern. enjamia ompson rien u. | Huber ose ebauche, Í eroi, Lu 7. 05. ggräperl Walter Pet 1M Beo Liverpool; t A. B D u Pag A. Vogt, Pat.-Anwälte, 2c L175 896. Entfernungsmesser mit zwei an ot, Pat.-Anw., Berlin SW. 43. 4. 4. 5: erlin W. 8. 22. _ den Enden eirer den Basis E alen Re- | 42m. 175 920. Rechenmaschine. Emo:y S. | 47b. 175 709. Elastisches Lager. Aktiebolaget fleftoren und einem dem oder den Okularen vor- Enfign, Cambridge, Mafs., N. St. A.; Vertr.: | Baltic-Separator, Stockholm; Vertr. : Fr. Meffert

47b. 175934. Gleitblock für Kurbelschleifen. Nicholas Wladimir Akimoff, Philadelphia; Vertr. : A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 231. 5. 05. 48a. 175935. Einrichtung zur Erzeugung einer wabenförmigen Form, die fh zur Herstellung von Radiatoren auf elektrolytischem Wege eignet, durch Umgießen von in eine Grundplatte eingesetzten Stäben mit leiht flüssizem Metall. Dr. Henry Gilardoni u. Henri Leriche, Paris; Vertr. : C. Gronert u. W. Zimmermann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 29. 11 04. 48a. 175936. Verfahren zur Herstellung gal- vanischer Metallüberzüge auf Eisen unter vorher- gehender elecktrolytisher Dekapierung mittels kon- zentrierter Salpeter-Salzsäure oder eines freies Chlor ergebenden Elektrolyten. Josepha Schiele, St. Josse-ten-Noode b. Brüssel ; Vertr.: A. Specht u. F. Stuckeaberg, Pat.- Anwälte, Hamburg 1. 16. 9. 05. A4Sa. 175 937. Verfahren zur Erhöhung der Bearbeitungsfähßigkeit galvanisch stark verkupferter oder vermessingter Gegenstände aus Eisen oder Stahl ; Zus. ¿. Pat. 132 614. Elektro-Metallurgie G. m. b. H., Berlin. 16. 1. 06. 48c. 175938. Lerfahren zum Brennen zu emaillierender Gegenstände oder zum Glühen bes liebiger Stoffe; Zus. z. Pat. 151 583. Oskar Zahu, Berlin, Fasanenstr. 59. 283. 12. 05 49e. 175939. Stielhammer mit Vorrichtung zur Veränderung der Swlagstärke während des Be- triebes und zum Stillsegen desselben. Frederick Henry Knapp, Chicago; Vertr. : C. Gronect u. E Dn: Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. ¿1 08 49e. 175 940. Fahrbare Preßluft-Nietvorrich- tung, AERE Wolschke, Oberschöneweide b. Berlin. 27; 4, V9. 49g. 176 069. Verfahren zum Befestigen von Knöpfen an den Bolzen von Gelenkbändern. Breuer ck& Schmitz, Wald, Rbld. 11. 3: 05, 51b. 175 941. Vorrichtung zur Verhütung des Steckenbleibens der Mechanik von Klavieren. Gebrüder Kuake A. G., Münster i. W. 19. 8. 05. 51b. 175 942. Halter für den Drebzapfen des Stößers an Pianinomechaniken. Frederick Christopher Billings, Nockford, IU., V. St. A.; Vertr. : Paul Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 11/1. 09;

1

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß dem Unionsvert vom S die Priorität em Unionsvertrage 1112. 00 rità

auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 30. 1. 05 anerkannt.

5Lc. 175 943. Mittels Tasten \p!elbares Streich- instrument. Franz Utasi, Budapest ; Vertr.* Otto Siedentovf, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 183. 7. 0D. 5Lc. 175 944. Blasinstrument. William George Porter, Tamworth, Großbritann.; Vertr.: E. W. Popkins u. K. Osfius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 1E 10, 9:09,

Für diese Anmeldung ist bei I Prüfung gemäß

Je

dem Unionsvertrage vom 14, 12. 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in England vom 10. 9. 04 anerkannt. 51d. 175 945. Vorrichtung zum mechanischen Spielen von Tasteninstrumenten. C. J. Deppe & Sou, Philadelphia; Vertr. : Otto Wolff u. Hugo Dummer, Pat.-Anwälte, Dresden. 14,6; O2. 51d, 175 946. Tasteninstrument mit selbsttätiger Spielvorrichtung. The Aeolian Company, New Vork; Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.- Anwälte; Berlin SW. 13, u. Frank W. Hesfin, Berlin, Unter den Linden 71. 14 3. 05. 51d. 175 947. Vorrihtung zur Veränderung der Tonstärke bei Musikinstrumenten. Eduard Seifert, Frankfurt a. M, Solmsstr. 9. 8. 4. 05. 51d. 175 948. Aufnahmeverfahren für mecha- nishe Notenband-Musikwerke. Fames John Walker, London; Vertr.: H. Neubarkt, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 28. 7. 05. i : 5Ld. 175949. Mecanis - pneumatisches Musikwerk mit von einem Elektromotor aus erzeugter Druck- und Saugluft. Heinrich Kempel, Frankfurt a. M,, Neue Zeil 15. 13. 9. 05. 51d. 175 950. Klavierspielvorrichtung, die über der Tastatur eines Klaviers auswechselbar an- gebracht werden kann. Richard Rösler, Chemnitz, Markgrafenstr. 10. 29. 9. 05. : 5lec. 175 951. Notenblattwender. Isidor Lippok, Danzig-Langfuhr, Baumbach-Allee 9. 3. 2 O Sle. 175 952. Notenblattwender. Niels Pibl Jensen, Ephraim, Utah, V. St. A.; Vertr. : Le. MW. Wilrich, Pat.-Anw,, Berlin SW. 68. 18. 6. 05. Für diese Anmeldung s der Prüfung gemäß

dem Unionsvertrage vom L 12. 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 14. 7. 04 anerkannt. : Sle. 175 953. Blattwender. Leonard Gilbert Giles, Avlesbury, Engl. ; Vertr.: R. Deißler, Dr. G. Dôöllner u. M. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin AWM. 61. 23. 8: 09 5Le. 175 954. Vorrichtung zum Spretzen der Finger. Edmund Barrow Kursheedt, East Drange, R. St. A.; Bertr.: R. Deißler, Or. G. Döllner u. M. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 8. 9. 05. 5le. 175 955. Notenblattwender ; Zus. z. Pat. 175 951. Isidor Lippok, Danzig-Langfuhr, Baum- bah-Allee 9. 10. 1. 06. 526. 176 082. Maschine zum Füllen von Stickmaschinenschiffhen. Stickerei Feldmühle vormals Loeb, Schoeufeld «& Co., Rorschah, Schweiz; Vertr. : C. Röstel u. R. H. Korn, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 11. 27. 1. 06. : 53b. 175 710. Saugflashe zum Pasteurisieren von Mil. Dr. Louis Jean Baptiste Brébaut, Reims, Frankr.; Vertr. : Siegfried Hauser, Straß- bura l G. 12,100.00 B

Für diese Anmeldung isl bei der Prüfung gemäß

/ D, 00 E dem Unionsvertrage vom 14. 12. 00 die Priorität auf

Grund der Anmeldung in Frankreich vom 12. 10. 04 anerfannt.

53c. 175 711. Eierkonservierung8apparat. Her- mann Podolsky, Ziegenhals. 21. 8 04. / 53c. 175 712. Vorrihtung zum Aufreihen von Fischen u. dgl. auf einen Spieß zwecks Räucherns; Zus. z. Pat. 159 969. Ferdinand Peterau, Gr. Glbstr. 25, u. Lutwig Hohmaun, Lindenstr. 64, Altona. 27. 5. 05. : 53c. 175 713. Vorrihtung zum Aufreihen von Fiscen u. dg!. auf einen Spieß zweck8 Räucherns ;

25, u. Ludwig Hohmanu, Lindenstr. 54,

gelaaerten P:ismensystem. Aribald Barr, Glasgow, | R. H. Korn, Pat.-Anw., Friedenau b. Berlin. 16.6.05. | u. Dr. L, Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. u. William Stroud, Leeds, Engl.; Vertr.: E. W. i Für diese Anmeldung is bei der Prüfung gemäß ' 30. 1. 06.

h z. Pat. 159 969. Ferdinand Peterau, lbstr. Altona. 4. 6. 05.