1906 / 209 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1 4 A

6 Bekauntmachuug. O tee den 28. September d. Js., Miitags 12 Uhr, findet im Bahnhofsgebäude zu Sonnenburg eine Generalversammlung der Mi bahn-Aktien-Gesellschaft Cüstrin-Kriescht statt, wozu ih die bere<tigten Aktionäre einlade. Tagesorduung : i 1) Bericht des Vorstands und des Aufsichtsrats über den Vermögensstand und die Verhältnisse der Gesellschaft nebst der Bilanz über das ver- flossene Geschäftsjahr. $ 18 des Gesellschafts- vertrages. : M y ; igung der Bilanz und Feststellung des M E er s Sa $ 18 des Gesellschaftsvertrages. ilung der Entlastung an den Vorstand und Y Se iet S 18 des Gesellshafts- ges. i: 4) Dahl der Mitglieder s Aufsichtsrats. $ 18 esellshaftsvertrages. S 5) de et Aa T Tagegelder- und Reisekostensäße der Mitglieder des Auffichtsrats. $ 25 des Gesells<astwettrager. Sehönow, den 31. August 1906. : orfizende des Ausfsihtsrats: A “Los Bod>elberg.

" Ems-Lots-Gesellschaft.

Aktionäre der Ems-Lots-Gesellshaft werden Ie auf Sounabend, den 22. Pes d. I., Nachmittags 5 Uhr, in der Börfe zu Emden zur ordeutlichen Geueralversammluug eingeladen. H Tagesorduung : 1) Geschäftsberit "Ves Vorstandes, Genebmigung der Bilanz und der Gewinn- und Verluste re<nung für das Jahr 1. April 1905/06 fowie ividende. 2) E A des Vorstands und des Aufsichtsrats. 3) Neuwabl von drei Aufsichtsratsmitgliedern. 6 Mit Beziehung auf $ 15 des Statuts wird ve- merkt, daß die zur Teilnabme an der Versammlung bere<tigenden Eintrittskarien bis zum e des 21. September während der gewöhn Es Geschäftsstunden in dem Bureau des M E führers, Krahnftraße 34 hierselbfi, zu [lôfen sind. Emden, den 3. September 1906. Ems-Lots-Gesellschaft. Der Vorftand C. H. Metger. P. van Rensfen.

I Grund des Generalversammlungsbeshlufses vom 21. April 1906 sind unsere Aftionire R in diesem Blatte Nr. 105 vom 4., Nr. 121 vom 23., Nr. 123 vom 26, Nr. 125 vom 29. Mai cr. ps schienenen Bekanntmachungen unter Andre, der Kraftloterklärung aufgefordert worden, ihre Rg zwe>s Zusammenlegurg resp. Verwertung ge Redh- nung der Beteiligten längstens bis zum 295. Augult cr. ins{<l. einzureichen. ]

E E find 68 Stü> Aktien, und zwar

Nr. 77 177 279 362 399 472 479 498 501 520 526 527 528 545 549 564 621 623 628 634 638 641 738 746 753 756 868 958 1050 1063 1065 1093 1100 1113 1227 1230 1355 1392 1393 1553 1594 1596 1597 1755 1858 1859 2042 2048 2049 2050 2172 2218 2284 2287 2292 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2396 2445 2467 2487 2488 24

2496.

iermit für kraftlos erklärt. G ie den 1. September 1906,

Berlin-Neuroder Kunsianstalten Aktiengesellschaft.

Budwig. [43730]

Braunkohlen - Aktien - Gesellschaft „Verecinsglüc“/ in Meuselwigy.

ie ordentliche Generalversammlung für das GesSäftajabr 1905/06 findet Mittwoch, deu 26. September ds. Js., Nachmittags 3 Uhr, im Saale des Deutschen Sauses in Meuselwitz statt. Die Armeldung der Herren Aktionäre hat

s von 23 bis 3 Uhr zu erfolgen. E 5 Tagcsorduung :

Hes<äftsberiht nebst Bilanz und Gewinn- und N De lBltonio, Bericht “über die Prüfung der Jahresrehnung, Entlastung der Gefellshafts-

organe.

2) Beschlußfaffung über die Verteilung des Nein-

p bie terfaßwahl 3) Aufsihtsratêerfaßzwahl. 0 Etwaige Anträge von Aktionären.

\<äftéberi #{ Bi ewinn- und Geschäftäberißt nebft Bilanz und Gewinn un nat liegen vom 11. September an im

Kontor der Gesellshaft sowie bei den Zahlstellen

Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt Lingke & Co.

in Altenburg, Seins H. Moeschlers Söhne in Meerane, L in Meerane auch bei dem Ben aus. Meuselwitz, den 3. September 19096.

| e de Metz, Actiengesellschaft. Gesellschäftsfit iu Meb, Priesterstraßie 2. Jahresbilanz am 30. die Generalversammlun

8 22 ff. e Ses jermi sere Aktionäre zu der Soun- L Oktober 1906, Vormittags

Juni 1906.

] l ‘In Gemäßheit der $ Aktionäre vom 28.

906. gu l a

Hypotheken

, zu Dresden im Sißzungssaale des Bank- L e enboTO, Waisenbausstraße 20, abzu- haltenden XUL. ordentli<hen Generalversamm-

Tagesorduung : des Gef Bäftoberichts und des Nechnungs- es sowie des A E Ae und Beschlußfaffung über Senebmigung s lastung der Gesells<aftsorgane. e cbfafuna, E Verteilung des MNein-

1 280 000 2 808 045 5 814 8147;

L 960 000¡—

Konti zur Ordnung . . Diverse Kreditoren Reserve, ges e ividendenfon Gewinn- und Verlustkonto

Actif. Nicht eingezabltes Kapital . .. ..

U 10. 0 S. #- A. Q-S

Kasse und Reichsbank Coupons und Renten

Gebäudekonto Maschinenkonto Seile- und Riemenkonto Musterkento . .. Versicherungskonto E S Kontokorrentkonto, Debitoren . Effekten- und Beteiligungskonto Kassa- uo Relhsbanlgirokonto z

D. D: S0 S -@

ih und statutengemäß ;

Se: D: O. M: M M

M r Q (2e; an S >10 De

2 417 344/46 1855 504/23

236 502/58 2 808 045|— 2412 355/10

E as Sitte u. finanzielle Beteiligungen Konti zur Ordnung Diverse Debitoren

O E L E U G S L A 4 m A

2) Beschlußfassung

m Aufsichtsrat. : Gesäftsberihte seen unseren Aktio- ä 15. September a. ¿. a Birr in Ratb, bei der Berliner Hanudels- Gesellschaft in Berlin, Behrenstraße 32, bei den Herren Gebr. Es is Dee

e » N N L atel in Breslau zur Ver- oder bei einem

10 991 991 F #4 301 712

10 991 991/96

Gewinn- und Verlustkonto: Kreditsaldo Vieryon Wi É. Wi P M Rükdiskont und Zinsen der Einlagen Statutengemäße Lantiemen

Hypothekenkonto

in unserem

dS * «“ S d D 00S D Q. 0. D S-M

6 367 671/07 Gewinn- und Verlustkonto am 31, Mai 1906.

, 21 372,97

An Abschreibungen

M 2 D M Q E Q: (U

150 7122 G 101 O00

verbleiben netto . .

. d 76 800,— E . 74200. 151 000-

D L Co A ca

. v. Pachaly’s Enkel f n diesen Stellen - deutschen Notar können au< Aktien oder von der Reichsbank oder Königl. Bayerishen Bauk aus- gestellte Depotscheine über Aktien, deren Nummern in den Depotscheinen aufgeführt sind, von Aktionären, welhe der Generalversammlung stimmbere>tigt bei- wohnen wollen, mindestens fünf Tage vor der Generalversammlung, den Tag der E, legung und der Generalversammlung nich mitgerechnet, niedergelegt werden.

KFulmba<, den 1. September 1906.

Reihhelbräu, Aktien-Gesellschaft.

W. Schroeder.

D er PVreßhefeu- uud Koruspiritus-Fabrik? E frcih I. L. Bramsch). Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden hierdur< zu der am 22. September d. J., e, mittags 11 Uhr, im Sizungszimmer der Fabrik, Friedrichstraße 56, stattfindenden 36. ordentlichen Generalversammiung ergebenst eingeladen. Die Verhandlungen Ms E 117 Uhr. agesorduun / 1) Vorlage des Rechenschaftsberihts nebst Beilagen. 2) Bericht des Aufsichts:ats und Beschlußfafsung über die Bilanz sowie die Entlastung der Ber- waltungsoraane. : 3) Beschlußfassung über die Verteilung dts Rein-

E Verwaltungsrat. Es s{eidet gemäß La M T ttovdetens aus der wieder wähl- bare Herr v Ls Oekonomierat und Nittergutsbesitzer, Linderode. 5) ee itglieder des Auffichtsrats und zweier Stellvertreter derselben für das neue \<äftsjahc. Much am E Aktionäre, wel<e an unserer Generalversammlung teilnehmen wollen, baben ihre Aktien selbst oder Depositenscheine über bei der Ge- sellschaft, bei einer Gerichtsbehörde oder einem Notare hinterlegte L A e e i Ablauf der r L Ee (Vgl. $ 25 des revidierten

die Verwendung finden, wie Dividende den Aktionären

Die Nichtigkeit R

589 786/59

923 335/96

heutige Generalversammlung festgese g der Dividendenscheine Nr. 12 der Aktien über 4 1000, mit # 250,—,

mit # 75,— fei der Gesellschaftskafse oder bei der All inen Deutscheu Credit-Auftalt, Abt. Dresden, sowie bei der Direction der Discouto s Gesellschaft, Berliu, zur Auszahlung.

Dresden, 29. August 1906.

Dresdner Gardinen- und Spizen-Manufactur, Georg Marwiß.

Die dur die jeßt ab gegen Einreihun

Banque de Metz. der Aktien über „46 500,

ie Direktion der

er Zuæerfabrik zu Algermifsen.

Per Aktienkapitalkonto Reservefonds E E R i

orenkonto Gewin: und Verlustkonto . . .

G10 122 589|—

An Baukonto 970 248|—

Maschinen- und Apparatekonto . Utensilienkonto : Baukonto der Schnitzeltro>nung Eisenbahnanlagekonto Grundstü>konto üdständekonto Materialkonto

Kohlenkonto .. Samen- und Düngerkonto . Effektenkonto

Debitorenkonto Bankguthaben Kassakonto

G. S<hmidt.

D Ma D M: t ME d S Wi S E S S0: Sa S E P

D D R:

D Ge S R d S: S Sw

Beteiligungskonto. Debitorenkonto Materialkonto

Wechselkonto Modellekonto Klishees und Honorarkonto . . Berliner Filiale Wertekonto . . hotographis<e Abteilung . . nterimsfonto

T E t

775 946120 Gewinn- und

Verlustkonto.

Per Zu>er- und Melassekonto . ..

36 066.70 Rükständekonto

A T

Nübenkonto

K 53

S E S S S S S

Koblen- und Kokskonto . . .. Arbeitslohnkonto Unkostenkonto Meaterialfonto

ashinex- und Apparatekonto . Ute E A der Sc<hnitzeltro>nung Eisenbahnanlagekonto

L: D S S. M: ‘O S S

En

» Agio- u. Diskont- u. Zinsenkonto Abschreibungen . .

Sl seliedafiovertrags)

aftsvertrags. Tee am 3. September 1966. Der Verwaltungsrat.

Ludwig Brams\<, Vorsißender. W. Wolde.

651 811/64 Algermifssen, 30. August 1906.

Vorstand der Zuckerfabrik

H. Rühmkorf.

u Algermissen.

. Lauenstein. Diese vorsteheud bezeichneten Aktien werden R

Die Aktionäre der A Bergbau-Aktiengesellschaft Friedrichssegen zu Friedrichssegen a. d. Lahn werden biermit zu der am 26. September 1906,

ormittags 12 Uhr, in Ems, Hotel Guttenberg, atfnbenten ordentlichen Generalversammlung

eingeladen.

Leipzig, den 1. Iuni 1906.

Vilanz per 31. Dezember 1905.

E

Aktienkapitalkonto : Es Stü 466 Aktien à M 1000,— Hypotbekenkonto: Münchner Anwesen Davon sind amortisieri 4 7014,20. Kontokorrentkonto: Kreditoren

dstü>konto München: S Tagesorduung ps Taae laut Liquidationéeröffnungs- : Ge pt: N y 0: 0 O S Wr M W-M S Frstatt des Jahresberichts. : : 2 R D Genehmigung der Bilanz sowie des Gewinn- und Verluftkontos für das Ge- \<äftsjabr 1905/06. 3) Beschlußfaffung über Verwendung des erzielten ingewinns. 4) Setne des Vorstands und des Aufsichtêrats. ffihtsratswablen. : n Cilaaime an der Generalversammlung sind gemäß $ 20 der Statuten nur diejenigen Aftio- näre bere<tigt, wel<he ihre Aktien oder die Depot- scheine der Reichsbank über ihre Aktien oder die Urkunde über deren Hinterlegung bei einem Notar spätefteus am dritten Werktage bis Abends vor dem Versammlungstage, Datum der Versammlung uicht mitgere<hnet, bei der Gesellschaftskafse in Err POsegen an ankhau s lin NW. 7, Dorotheenstraße 42 I, S Ueber die Niederlegung werden Empfangsscheine ausgestellt, welhe als Einlaßkarten zur Generalversammlung dienen. Berlin, den 4. September 1908. uffichtsrat. Mar Rosenthal,

174 290|— Kafsakonto: : |

Bestand inkl. Bankguthaben

Kautionkonto: :

Bei Verden Mere! C uidationser gs-

¿a es ¿s «#65 098,50

05 ¡urüdgezablt 2049,10

Einnahmen.

1) Betriebseinnahmen (aus\{l. Er- neuerungsfonds)

im Fahre 19 eteiligunakonto : Det rtisgte Elektricitätswerke G. m. b. H., Münnerstadht Ó laut Liquidationseröffnungs- M. 3 0C0,—

383 Ey

| 383 522/02 Bilauz vom 31. März 1906.

Ba Verlust beim Verkauf .

Kontokcrrentkonto : 1) Baukonto

1) Aktienkapital . . , 2) Unterstüßungsfonds 2 Erneuerungéfonds 1

s TI Spezialreservefonds G) Wine 7; Rü>kständige Dividenden SVebende Su 9) Ueberschuß, zu verwenden, wie folgt:

2) Debitorenkonto (Bram- stedt-Neumünster) Materialienkonto : Betriebs- u. Werkstatt3- materialien 4) Effektenkonto: a. Effekten des M Erneuerungs- . 322 166,38

«D M D D M 0 (S. Se M

GSewinn- und Verlusikonto: [ iqui 8eröffnungsbilarz Verlust der Liquidationser u E

373 866/27 601 5814/54 Gewinn- und Verlustkouto per 31. Dezember 1905.

Verlust 1905

S R S. S 96 S

nterleat haben.

Per eingegangen auf bereits abge-

An Verlustvortrag aus d. Liquidations-

Der Auffichtsrat. E. Bo En emann, Vorsitzender.

[43494] Aktiva.

E S E E E E E E I 515/58 O e A | Na rtü@tonto E N 4 rit Ge SU O ae o o a Wie Ai E ao oe ai t s R T 4s ea o ia oie M A O a ies e062 28 ini Fabrikationskonto E A S Slso e E 413171 O «v eo am o 6e as L é Eo Ea 2D L E O a5 G und Verlustkonto. . . 350 000 655 420 13] An Aktienkapitalkonto. . . . . - 350 000|— 350 000|—

aulauteru, den 1. August 1906.

Emaillite & Stanzwerke, Act, Ges. in iqu. vorm, Welsh & Quirin,

Die Liquidatoren: y Sc<hommer.

C. Föôrft.

Vorsigender des Aufsichtsrats der Debet. Gef. Friedrihs\egen.

\criebene jweifelhafte Forderungen Verlustvortrag aus der Liqui- dationseröffnungsbilanz

eröffnungsbilanz servefonds 25 000,—

Nachläfse ,

Verlust an Dung ae

Verlust an Konto- korrentkonto . G Verlust an Grund\tü> unterhaltungskonto

Á 332 693,18 r Liquidation.

Kreditorenkonto ypothekenkonto

D Wm WS O S. D/A

S<lufß;bilanz de Verlust 1905 .

9) Bankguthaben

Anteilkonto Aktienkapitalkonto

374 184/97

1905, Dr Besolschaft Sächfische Elektricitätswerke vorm. Pöschmann & Co. in Liqu.

Actien-Gesellschaft Säch ; n to stimmen mit den ordnungsgemäß geführten

Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlu rüften Büchern überein.

x i 1906. s Chr. Ernft Ro ibe iter Sachverständiger für faufar Buth- und Rechnungswesen

im Königl. Land- und Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft besteht

Dr. Felix P Alte Wen

e Liquidatoreu :

von mir Bp

Gewinun- und Verlustkouto. Per Bilanzkonto

olgenden Herren :

(dl Srcoden, Bo stizrat in Dr Y

zel, Bankter T Berlin, stellv. Vorsitzender, Ernst Kreßs<hmar, Fabrikant in Dr Bankier in B iquidator: Paul Pôs<hmann.

Moritz Vers, Altona, den 30. Mai 1906.

Die Direktion. Frand>enberg.

A 965 590/33} Per Aktienkapitalkonto .. 269 000|— Teilshuldvers<hreibung8konto A 396 550/33 Konto ausgeloster Teilshuldver- 1 393 100!|— L 1031 200!/— Peer O 1100) Extrareservefons. ...,..° 30 000|— Arbeiterprämien- und Unter- 2 090!— Oa O 937 530180 Sara 1438 658/84 Koniokorrentkonto, Kreditoren . 314 113!9 Teils(uldvershreibung8zinsenkonto 24 789/83 DIVIDENDENTN O 149 318/75 Beamtenpensionsfonds. . 749 —— Gewinn- und Verlustkonto

Per Vortrag aus 1905 Fabrikations- 2c. Konti

ilanz ber 31. Mai 1906.

|

An Areal- und Gebäudekonto . . . Feidinen- u. Elektrische Anlage- Platten- el Schriftenstammkonto Inventarkonto

+ Gewinn- und Verlustkouto per 31. Mai 1906.

An Fabrikationsunkostenkonto i . 310 555,94

M 61 930|—}} Per Aktienkapitalkonto ... a Doe 289 590|—|} , E T 78 700/—]| , Oebitorenreservekonto : 33761|—}| „, Banfkkonten : 524 981/73 Akzeptekonto . . #4458 000, 7 095|— Laufende Res 423 217/77 Un. a 44055195 E E a Ï Kreditorenkonto: 70 604/24 nbezablte I E : t Restkaufsumme an 277 12140 & Co. Gn t L 123 279/60) i. L 252 778.68 2 347/57 o —— 43 305/88 2 728 006/67 Æ 4 Per Betriebsgewinn. der BuWbinderei A sd E E 395 377/971 , Betriebsgewinn der Photogr. 100 334/73 Abteilg. Leipzig . . P 195 712/70] «e Betriebsgewinn der Buchbinderei 72 843190 E s E E N e DUaRoO | 568 556/60

Verlufikento stimmt mit

ordnungsmäßig geführten und sorgfältig von mir ge-

Leipziger Buchbinderei - Aktiengesellschaft brüften Geschäftsbüchern überein,

vorm. Gustav Frißsche. Frische.

Leipzig, den 27. Juli 1906. F. P. Di

i ünger, beim Königlichen Land- und Amts- geriht zu Letpzig verpflichteter Sachverständiger für kaufmännische Geschäfteführung und vom Rate der

Stadt Leipzig beeidigter Bücherrevisor.

Altona - Kaltenkircheuner Eisenbahn Gesellschaft.

Gewinn- und Verluftre<haung pro 1905 06.

1) Betriebsausgaben (aus\<l. Er-

S

HEUETUNCSTOU O)

EDETIOUR E

S D D S m S 0 #2 S S S „fis 26 1 he E Un E A N E E CSMA D S S S 00 @ 0E g S 0. S S E E. Ga

1) zur Zahlung der Eisenbahnabgabe M 2876,67 2) zum S&uldenabtrag . . . , 9 367,— 3) zur Dividendenzahlung und ¿war : a. 43 9% auf 402 000 A Stammprioritäts- 4 aktien Lit. A. . 18 090 b. 59/0 auf 438 000, Stammprioritätss- aktien Lt. B. . 21909 c. 59/9 a. 1020 000,A Stammaktien . 51000 , 90 990,—

4) zur Rü>lage in den Bilanz- tee i « 454950 9) zur Zahlung von Tantiemen „,' 4 401,51 6) zur Ueberweisung an den Unterstüßungsfonds . . , 250,— 7) zum Neubau eines Stations- gebäudes mit Gütershuppen

in KaltenkirGen ...., 26 600,— 8) zur Beshaffurg von 3 hes de>ten Güterwagen . « 11010,—

9) zur Ueberweisung an den Erneuerungsfonds 11 . ., 1265,19

589 786/59 6 367 6711/07

11767 11810 13094 13122 14158 14210 14244 15126 15186 15195 15941 15958 15996.

916 977/63

923 335/96 gte Dividende von 15 °/, gelangt von

1687 1691 9512 2562 3658 3733

1434 1441 2950 3020 3815 3835

Actiengesellschaft.

S | Id

10530 10556 11711 11743 12672 12778

76 1158 1174 1278 1 2005 2050 2056 209 2911 3112 3204 320

A S

568 556/60 Das vorstehende BVilanz- sowie Gewinn- und den mir vorgelegten,

199 273 412 476 1466 1529 1926.

Ausgaben.

189 318/51

2) Rücklage in den Erneuerungsfonds H ilen für die <webenden Schulden 12130 12135

13379 13380.

129 130 300 1599 1861 1899 1902 3212 3306 3308 3389

905 506 601 611 2097 2148 2167 2173 3448 3494 3551 3576 220 246 382 564 635

241 242 243 244 p 1606 1607 1608

147 30987

383 522/02

392 589/16

314 512/36

206 230 250 904 2766 2789 2790 2791 4448 4456 4530 4561 9486 5505 5530 5647

321 334 340 1300 1593 1976 2156

62 136 141 328 2088 2160 2161 2163 2165 2326 2

48 74 99 106 154 1903 1904,

186 360 683 706 765 766 869 1067 107 1947 1977.

der per 1. Oktober 1904 und 1905 v Serie IV Lit. B à A1

Serie 1V Lit Serie IV Lit

Revidiert und rihtig befunden. Altona, den b. August 1906.

Meyer. Hampe.

Seri 12871 13393. Seri

Serie [V Lit, B à 17 448 568 850 871 1013 1276 1407 2820 3076 3220 3224 3316 3322 3355 3415 4134 4163 4192 4196 4213 4220 4234 4349 5200 5205 5225 5461 5822 6090 6110 6112 6754 6760.

in El Laut dem am 15. März 1906 dur kommen folgende 31/2 %/ Oktober 1906 zur Rückzahlung Serie I Lit. A à ( 500 bo 488 543 1953 1970 2793 2857 3656 3748 59048 5058 6349 6382 7017 7033 8232 8523 9331 9665 10371 10447 10463 10990 10991 11135 11877 11987 12037 13381 13389 13518 14369 14448 14460 14472 15249 15321 15331 15449

Serie x Lit, (4 -93 512

1742 1764 1888 1966 1 2651 2695 2720 2821 3 3734 3923,

108 212

580 2001 2873 3995 5104 6444 7149 8535 9674

1835 3894 9018 6963 8482 9037 9864

10738

670 2032 2955 4108 5208 6449 7165 8661 9837

10496 11218 12285 13519

777 2038 3003 4185 9258 6487 7177 8780 9885

10500 11290 12305 13634

952 2219 3023 4226 5401 6528 7188 8791 9989 10023

10518 10550 11293 11558 12329 12363 13668 13775 13845 14556 14617 14666 14797 15477 15605 15610 15672

ge an die Verzinsung aufhört : ahre 1LSSS. 7 989 2376 3067 4249 9434 6589 7548 8924 10069 10595 11650 12591

B à % 300 vom Jahre 1888.

1913 3913 9023 7002 84983 9091 9945

10759

9744 9941 10752 1 H. 246.

31!/, 9. Pfandbrie am L. Oktober 1906 zur Rüzahlung,

Serie TV Lit. © à 955 1028 1035 1044 1104 1174 122 1758 1854 1863 1984.

1925 3924 9089 7050 8523 9095 9984

10828 12203

U 2000 (9.

(9. 1943 3953 5183 7053 8604 9144

10008 10965 12213

Serie V Lit. B à „« 1000 (6.

445 704 894 895 1836 1847 1952 1966 1968 1969 2035 2071 3044 3045 3047 3141 4638 4741 4815 4842 6857 6874 6893 6912.

3156 3175 3297 5072 5195 5300

Serie V Lit 782 1044 1908 A190 3684 3698 4596 4648 5608 5654 6278 6279 7353 7441 9192 9193 10255 10277 12182 12201

245 247

248 1609 1681 2068 2

1050 2147 3737 4706 5736 6283 7442 9194 10505 12211 12292

Serie V Lit. D à 391 358 436 437 464 1952 2060 2061 2069 2 3619 3620 3791 3811. Serie V Lit. E à 748 967 968 1077 2401 2562 2563 2564 2565 3637 3691 3693 3917. Serie VI Lit. A à % 2000 692 802 814 834 871 939, Serie VI Lit. B à A 1000 (25. Jauuar 1899). 409 410 650 693 1045 1046 1150 1297 069 2569 2585 3005 3006 3101 3240 3241

Serie VI Lit. C à A 500 (25. 993 1021 1427 2225 2271 2 2994 3427 3901 3902 3993 4695 4730 4750 4829 4938 4939 5064 5091 520 9674 5796 5801 5802 5804 5894 5986 5987.

Serie VI Lit. D à 300 (2 389 497 505 529 544 5 2171 2293 2504 2574 2581 27 Serie VI Lit. E à A 200 (25. 442 443

Serie VII Lit.

à à à à à à à

9748

300: 2989 3405. 200: 1190 2608 2689 2709 3728,

. C à 500 1092 2156 3797 4892 5745 6284 7517 9195

10576

1168 2246 4265 4912 5746 6300 7519 9297 10640 12321

918 1131 1141

1180 2274 4351 4914 5803 6431 7520 9318 10684 10905 12331 12335

300 (6. Februar 1897). 468 475 740 842 843 1009 1010 1506 070 2087 2096 2171 2173 2200 2345 2682

é 200 (6. Februar 1897). 1078 1079 1102 1181 1270 12

995 643 678 1108 1140 1318 1354 1447 995 2023 2129 2241 2256 2278 2314 2366 000 3096 3047 3080 3162 3201 3378 3399

Serie T Lit, C à ( 297 315 471 496 1706 1852 1915 1962 2031 207 3031 3042 3070 3101 3124 312 3916 3917.

Serie I Lit. A à 500 4 Serie I Lit. C à 200

g per L. Oktober 1905. 0753 10886 11209 11577,

fe unserer Gesellschaft

von welhem Tage

200 vom Jahre 1888. I 4 945 1069 1122 1149 1225 2 2226 2317 2443 2457 2653 273 6 3223 3309 3339 3382 3427 3430

Nückständi

1114 2408 3086 4389 5734 6593 7552 8927

10078

10602

11663

12811

13876

15008

15686

1487 1593 2388; 2417 3499 43514

1238 1291 3 2743 2795 3473 3691

Aktien-Gesellschaft für Woden- und Kommunual-Kredit saß-Lothriugen.

< den Kaiserlichen Notar Justizrat Lauterba< aufgenommenen

Kommunalobligationen von welhem Ta

1301 2564 3296 4468 9898 6667 7834 9044

10155 10625 11698 12856 14061 15068 15799

1632 2439 3990

1353 2835 3706

an die Verzinsung aufhört :

uar 1896). 945

1952 4357 5615 7196 8781 9193

10184 11251 12275 13469 Jauuar 1896). 1802 1853 1876 1946 2665 2709 2746 2759 3766 3933. 200 (9. Jauuar 1896). 1725 1772 1775 1783 1808 1883 2331 2397 2420 2453 2456 2657 3932 3598 3862 3931. 000 (6. Februar 1897). 682 724 856 1154 1165 1190

Februar 1897). 1395 1587 1668 1677 2271 2387 2483 2606 2613 2710 2739 3442 3447 3488 3519 3520 3567 3917 4064 9774 5801 5830 6024 6227 6408 6503

(6. Februar 1897). 1187 3092 4484 59053 5900 6695 8603 9362

11156

12598

Í Jauuar 18926), 1.1243 1259 1298 1507 1512 1568 1630 18650

1000 (9. Jaouar 1896). 1499 1649 1668 1721 2063 2177 2285 3456 3737 3857 3883 3903 3975 3987 4449 4468 4559 4631 4635 4872 5077 6156 6206 6214 6254 6336 6412 6474

Serie LV Lit. C à % 500 1198 1245 3291 3336 4918 4930 6732 6857 8373 8382 9002 9036 9786 9862 10676 10692 11993 11997 12123 12128 12851 12982 13005 13020 13145 13220 13310 Serie [V Lit. D à 4 300 (9. 401 1481 1649 1661 1697 1737 1773 3 2211 2223 2341 2397 2400 2461 2556 7 3386 3417 3464 3640 3661 3694 3750 Serie V Lit. E à 1207 1244 1453 1489 1596 1602 1621 1627 1707 1977 1991 2013 2134 2137 2169 2182 92248 2323 2860 2881 2890 2910 3022 3122 3169 3185 3353 Serie V Lit. 4 à A2 491 492 495 543 560

1954 4388 5768 7239 8788 9198

10299 11330 12348 13623

1265 3319 4497 5067 5914 6767 9069 9483 11518 12749

4 1312 2580 2697 2829 3055 3103 3104

(25. Januar 1899).

Jauuar 1899). 312 2313 2548 2575 2636 2741 4014 4017 4018 4022 4023 4164

1 5423 5433

5. Januar 1899), 61 562 695 747 1085 1086 99 2800 2833 2874. Januar 1899), 704 952 1150 1173 1182 1188 1192 1372 1469 379 2536 2589 2653 2655 2916 2988. Serie VII Lit. D à 300 (30. 181 199 201 511 540 649 653 655 1086

E à 200 (30. 0 1120 1144 1222 1257 1463 1470 1624 1665 1676 1813 1864

Verzeichnis d erlosten und >ftändig per L, Oktob 000: 2999.

M 500: 5328 12614.

200: 1530.

Rückständig per L. Oktober 1905 : é 2000: 1977. M 1000: 4034 5224 5322 5645 6838.

A 500: 4734 4967 8822 9319 11135 11204 11668 11784 12044 N A

Juli 1901). 1159 1203 1232

uli 1901).

/

1731

2648 4095 5173 6673

2720 4599 9937 7713 8831 9262

10398 11644 12466

1984 2809

1932 2782

1254

1700 2984 4404 6573

1368 3457 4506 9184 5961 6825 9146 9821 11785 12870

1536 2684

1743 3152 1358 3354

2756 4237 9457

1150 1663

1348 1532 1807

noch uicht zur Rückzahlung gelangten. er 1904; 5 peLERE Y

R E er

angie Eri 2A F”

E E r dei g E A PTE e fai E GRRS E E fig v ieder taiiC

Bra

L

U e LN