1906 / 212 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Veririeb von Chemikalien und pharmazeutischen räparaten. W.: Zahnärztlihe Instrumente; Etis- etten, Siegelmarken, Gefäße aus Porzellan, Stein-

gut, Glas, Ton, Ble, Pappkartons als Hilfsartikel.

Beschr.

K. 11 160,

90 454.

Koch's Zigeuner Baron

5/1 1906. Fa. Ands. Koch, Trossingen. 28/8

1906. G.: Musikinstrumentenfabrik. W. : Musik- instrumente.

26 d. 90455. S. 6616. 26 d. S, 6615S.

2/4 1906. Société Auonyme des Fabriques de Chocolat et Confiserie, J. Klaus, A.-G., le Locle (Schweiz) ; Vertr.: Otto Pfäffle, München, Mübldorfstr. 20. 28/8 1906. G.: Schokolade- und

Konfiserie-Fabrik,. W.: Schokolade, Kakao, Kons- fiserieartikel. 29. 90 458, S. 6506.

/ il,

17/2 1906. Sächfische Glasfabrik, Radeber

i. S. 28/8 1906. G.: Glasfabrik. W.: Ye-

preßites Glas.

29. 90 459. P. 5064. STÄLLGLASFABRIHK

\ K

BENED!KT

voN (2 [EBECUNSEA 7/5 1906. Fa. Benedikt von Poschiuger, S loß Oberz° ieselau, Post Zwiesel. 28/8 1906. G.: Kristallhohlglasfabrik. W.: Hohlglasfabrikate. 26 e. 90457. R. 7623.

26/371906. Dr. Riegel’s Nahrungsmittel- wide G. m. b. H., Berlin, -Neuenburgerstr. 37. 28/8 1906. G.: Herstellung und Vertrieb von Nahrungs- und Genußmitteln. W.: Getreide, Hülsenfrüchte, Reis, Kakao, Kartoffeln und die daraus hergestellten Nährmittel, * nämli A S@hrot, Grüße, Graupen, Grieß, Gebäcke, Hefe, Backpulver,, Konfekt, Schokolade, geröstete Getreide, Sago, Nudeln und sonstige _Suppeneinlagen, Gelatine, Fleisch-, F Gemüse- und Frucht- konserven, einshließlich ‘Gelees und Säfte. Essig, Tee, Zucker, Salz, Kaffee, -Kaffee-Efsenzen, Zusätze und Surrogate, Honig, Gewürze, Nüfse Mandeln, Datteln, - Feigen, Eier, Eiwetß, Cigelb und Präparate daraus, Eierteigwaren, Biehfutter, Milch

Milchprodukte. Butter, Schmalz, Margarine, Dele und sonstige Speisefette in fester und flü)siger Form, Schmier-Fette, -Oele, ätherishe Dele. Beschr.

90 460, S. 6343,

Orsal“

28/11 1905. Otcar Seiler, Wittenberge, Bez. Potsdam. 28/8 1906. G.: Farben- und chemis{- tehnishe Fabrik. W.: Metallpugmittel, Ofengkanz, Waschblaupasta, Saalstreupulver, flüssige Crême- farbe, flüssiges Waschblau, flüffige Bronze, Saal- was, Bohnerwachs, Fleckwafser, Tinte, Handschuh- farbe, Glaskitt, Plättglanz und flüssige Blusen- fárben, Shuhcreme, Signierfarbstifte, Putpomade.

34. 90461. N. 3136, 24/2 1906. Fa. A. Nihterlein , Berlin,

e 47/47 a. 28/8 1906. G.: Parfümerie. .: Seifen (unter Aus\{chluß von medizini- hen Seifen).

34. E fur Bäder u.Waschungen. J 2/3 1906. Max Elb, G. m. b. H., Dresden- Löbtau, Tharandterstr. 40. 28/8 1906. G.:

Chemische Fabrik. W : Präparate zur Desinfektion, Luftreinigung und Parfümierung. P. 5021.

_THCK“

12/4 1906. Posener Dampf-Seifen-Fabrik

Ludwig Asch, Luisenhain, Kr. Posen. 28/8 1906.

G.: Seifenfabrik. W.: Seifen, Seifenpulver und

Waschmittel.

34. 90 464. L. 6955. 7/

Mundtau

11 1905. L. Lichtenheldt, Meuselbach (Thür.). 28/8 1906. G.: Herstellung und Vertrieb phar- Gee und chemischer Präparate sowie Liköôr- fabrikation. W.: Mundwasser, pkarmazeutische Effenzen und Tinkturen.

38, 90465. Sch. S282,

CAPITA

24/2 1906. Fa. C. F. G. Schmidt, Altona, poEur: 4. 29/8 1906. G.: Verfertigung und ertrieb von Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren und Zigaretten. W. : Tabakfabrikate. Beschr.

90 466. L. 7501.

„Myngold“

12/6 1906. Loewe & Eschellmauu, Cigarren- fabrik, Mannheim. 29/8 1906. G.: Anfertigung und Vertrieb von Zigarren. W. : Zigarren, Zigaretten,

Rauch-, Kau- und Schnupstabake, :

90467. H. 12797,

„Huno”

11/5 1906. Hummel & Noé, Wiesloch. 29/8 1906. G. : Ziaarrenfabrikation. W.: Zigarren, Zi- garetten, Zigarillos, Rauh-, Kau- und Schnupftabak.

Sherry

3/4 1906. Waldorf-Aftoria Company mit beschräukter Haftung, Hamburg, Brook 3. 29/8 1906. G. : Fabrikation und Vertrieb von Zigaretten.

17/11 1905. „Vulkan“ J. F. I. Komen- iun Cigarettenu- & Türkische Tabak-Fabrik, Dresden-A, Schumannstr. 41. 29/8 1906. G.: igaretten- und Türkische Tabak-Fabrik. W.: Rauch-, au- und Schnupftabake, Zigarren, Zigaretten und Zigarettenpapiere.

38. 90 470. W. 7237.

„Dótz Aal“

5/6 1906. Carl Warmaun «& Co., Bünde

i. W. 29/8 1906. G.: Zigarrenfabrikation. W. :

Zigarren, Zigaretten, Rauh-, Kau- und Schnupf-

tabake.

26 a. 90471. E. 4996, 5/6 1906. Erste

Caffeler Fleisch-

Fonserveu - Fabrik A. G., Cafsel, S{hlachthoffstr. 28/30. 27/8 1906. G. : Her- stellung und Vertrieb von Konserven. W.: Fleisch und Fleish- waren in frischem, ge- dörrtem oder getrock- netem Zustande ; leishertrakt ; leisch-, Frucht- und emüsekonserven \o- wie Präserven; Fisch- wurst ; vegetabile j : Wurst ; Fleishwurstwaren, Pökelfleisch, Rauchfleisch, Schmalz Speisefette und Speiseöle; Margarine. 34. 90472, W. 5442,

[F A U j ip, i Bergmanns Zahn-Pastal

C744 T RAM H 040 :4 05 R M

ü L L \ W P ITSIT d M P T A P F E T E e O Li A A A

13/6 1904. Waldheimer Parfümerie- und Toiletteseifen - Fabrik A. H. A. Bergmaunu, Waldheim i. S. 28/8 1906. G.: Herstellung und Vertrieb von Toiletteseifen und Parfümerien. W.: Zahnpasta, Zahnseife.

90473. P. 4929,

: „GaNnschmerztod“

Emil «& Schaarschmidt, Es 1 9 G. Herstellung und W.: Heilmittel gegen

S 29/8 1906 niß i. S. i, Betrie von Heilmitteln. Zalischmerzen.

4. B. 13 707.

90 474.

WALFLAM

12/7 1906. Bec Auer, Société Anouyme Pelge, Brüssel; Vertr.: J. Tenenbaum u. Pat.- nw. ‘Dr. H. a Berlin SW. 13. 29/8 1906. G.: Gasglühstrumpffabrik und Handlung. W.: Gasglübstrümyfe, Verpackungen unt Umhüllungen.

90475. F. 2939.

B 22/3 1906. Jsolatoreuwerke G. m. b. §H., Spremberg i. L. 29/8 1906. G.: Jsolatorenwerke.

W.: Isolationsmaterial. 9 b. 90476.

H. 13 006.

Perle voi Schwaben

9/6 1906. Haueisen & Sohu, Neuenbürg, Württba. 29/8 1906. G.: Erzeugung von Sensen und Sicheln, Handel mit Weßsteinen. W.: Sensen, Sicheln und Weßsteine.

9 b. 90477. K. 11 670,

HOLLO-KROUND

18/5 1906. Kastor & Co., Ohligs. 29/8 1906. G.: Fabrikation, Einkauf und Vertrieb von Stahl- waren. W.: Taschen- und Federmesser, NRasier- messer, Scheren, Tishmesser und Gabeln, Brot-,

90478.

9b. Sch. 8389,

D) (P

31/3 1906. Fa. Frauz de Paul Schröckeufux, Roßleiten b. an De Oberösterr. ; erte

at.-Anw. Hans Heimann, Berlin SW. 11. 29/8

906. G.: Herstellung und Vertrieb von Sensen und Sensenschmiedeerzeugnissen. W.: Sensen. 12. 90479. D, 5714,

3/5 1906. Dessauer Lederlager Juh.: Fr. Henze, Dessau, Leopoldstr. 5. 29/8 1906, G.: Bertrieb von Unterleder. W.: Unterleder.

16hb. 90 480. D. 5529,

Ratte

9/2 1906. Fa. Julius Dumeke, Königsberg i. Pr. Vorder Roßgarten 39. 29/8 1906. G. : Likör- und Spritfabrik sowie Handel mit fonstigen Getränken. W.: Bier, alkoholfreies Bier, Spirituosen, Spiri- tuosenessenzen, ätherishe Dele, Fruchtsäfte, alkohol- freie Fruchtgetränke und andere Fruchtgetränke, Limo- naden, Selter8wasser und alkoholfreie Fruchtessenzen.

16€. 90 481. Sh. 7723.

Junggenmanenknaft

28/6 1905. Oskar Schmidt, Bayreuth, Bahn- hofstr. 6. 29/8 1906. G. : Kolontalwarenhandlung, Weinhandlung und Importgeshäft. W.: Fruct- säfte, alkoholfreie Getränke aus Fruchtsäften und Extrakten, Weinersatzmittel, Bierertrakte, Bierersaßz- mittel, Mil, Tee, Teeersatzmittel, Kaffee, Kaffee- ersaßmittel, Suppen, Suppenwürzen, Suppenein- lagen, Suppentafeln, Gemüse, Früchte, Frucht-, Gemüse-, Fleisch- und Fishkonserven, Gewürze, Mostrich, Butter, Speisefette, Speiseöle, Honig, Brot, Mehl, Rauh-, Kau- und Schnupftabak, garren, Zigaretten, Salben, Massier-, Turn- und portgeräte. Beschr.

90482, N. 3116.

Albara

5/2 1906. . Frl. Emma Nadler, München, Victoriastr. 1. 29/8 1906. G.: Fabrik diätetischer Me W.: Früchte-Backwerke, wie Früchte- rote, Früchtebiskuits, Früchtezwiebacke, Früchte- fonfekte, Gemüse, Gemüse- und Nährfalzpräparate, Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste, Hafer, Mais, Reis, Hirse, Korn, Früchtepräparate (mit Ausnahme von Fruchtsäften, Fruchhtsirups, Frucht- branntweinen und Fruch!spyirituosen).

26a. 904883. W. 6973.

SUrol“

17/3 1906. Guftav Wolff Nachfl., Berlin, Voltastr. 3. 29/8 1906. G.: Essig-, Mostrich- und Konservenfabrik, Kolonialwarenhandlung. W. : Fleisch- und Fischwaren, Fleishextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelces, Eier, Mil, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette, Kaffee, Kaffee- surrogate, Tee, - Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Kakao. Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditorwaren, Hefe, Backpulver. Diätetishe Nähr- mittel, Malz, Eis.

Aenderung in der Person

des Inhabers. 2 13496 (R. 1107) R.-A. v. 20. 3. 96, L15275 (R. 1106) „, y„ 14. 4. 96. Zufolge Erbscheins vom 7/4 1905 - umgeschrieben am 4/9 1906 auf Wwe. Emma Ruffani, geb. Gerlach, Frankfurt a. M.

26a.

4le 98385 (M. 768) N.-A. v. 27. 9, 95, 3d 24432 (M. 2097) , 1. 6. 97, . 25 762 (M. 2096) „, , 20. 8. 97

Zufolge Urkunden vom 11/5, 14/5, 5/6, 6/6, 13/7 1906 umgeschrieben am 4/9 1906 avf Braceras

Küchen», Schlacht- und Tranchiermesser, Schneide-

infflüssiger, kondensierter und trockener Form ‘und

W.: Zigaretten.

werkzeuge eins{chl. Sensen und Sicheln.

s

y Cia, Hamburg.

16b 16 465 (E. 771) R.-A. y. 29. 5, 96. ufolge Erbscheins vom 9/8 1901 und Handels- registerauszuges vom 8/2 1905 umgeschrieben am 5/9 1906 auf S. F. Koolman et Comp. (rectius et Co.), Weener. 52b 33 445 (U. 295) R.-A. v. 1. 11. 98. Zufolge Urkunde vom 15/8 1906 umgeschrieben am 5/9 1906 auf Fa. Wilhelm Uebe, Zerbst.

Aenderung in der Persou

des Vertreters. 13 11919 (O. 143) R.-A. v. 31. 12. 95. Vertr. : Pat.-Anw. Dr. Dagobert Landenberger, Berlin SW. 61 (eingetr. am 1/9 1906).

Nachtrag.

2 53666 (B. 8194) R.-A. v. 16. 5. 1902, 53737 (B. 24) 0 24. D, 1000,

* 86 884 1A 1202) ¿/8. De 1906

" 88140 (B. 12903) , , 15. 6. 1906,

* SSIA4L(B.129060) ,

' S140 (B12) 0,

! 90267 (B. 12905) , ,„ 28. 8. 1906. Weiterer Vertreter: Pat.-Anw. Dr. Dagobert

Untenberger, Berlin SW. 61 (eingetr. am 3/9 1906). 32 19 822 (F. 1662) R.-A. v. 6. 11. 96.

Die Firma der Zeicheninhaberin ist geändert in: Johaun Froescheis Lyra-Bleistiftfabrik (eingetr.

c

am 3/9 1906)

Löschung. 33 19 790 (St. 511) R.-A. v. 3. 11. 96. (Inhaber: Fa. Aug. Chr. Steneberg, Barntruy, Uppe.) Gelöscht am 1/9 1906. 12 89 420 (S. 7387) R -A. v. 31. 7. 1906. (Inhaber: Schmidt & Ziegler, Remscheid.) Für Wein, Schaumwein, Fruchtwein, Frudtiäste, Kumys, Fruhtäther, Graupen, Grieß, Makkaroni, Faden- nudeln gelö\cht am 3/9 1906.

Löschung

wegen Ablaufs der Shußbfrift,

2 224383 (B. 2863) N.-A. v. 12. 3. 97. (Inhaber: Berthold Burchardt, Wilmersdorf b.

Berlin.) Gelöscht am 3/9 1936.

29 18275 (K. 1969) R.-A. v. 1. 9. 96. (Inhaber: Kahle & Unkraut, Hannover.) Gelöscht

am 3/9 1906.

2 18 692 (F. 1575) R.-A. v. 15. 9. 96. (Inhaber: Ernst Freyberg, Delißsh.) Gelöscht

am 3/9 1906.

3b 19767 (G. 1291) N.-A. v. 3. 11. 96. (Inhaber: Greve & Sauer, Leipzig.) Gelösct

am 3/9 1906.

3d 18 053 (H. 2229) N.-A. v. 25. 8. 96.

E A. Hücking, Elberfeld.) Gelö\{t am | j

3d 18 197 (K. 1971) R.-A. v. 283. 8, 96. (Inhaber: Kamper & Weber, Berlin.) Gelöscht

am 3/9 1906.

4 15729 (G. 1134) R.-A. bv. 1. 5. 986. (Inhaber: Gasglühlichtgefellschaft Martini & Co.,

Berlin.) Gelös{t am 3/9 1906.

5 17963 (K. 1968) R.-A. v. 25. 8. 96, (Inhaber: C. J. Klaebe, Dresden-N.) Gelöscht

am 3/9 1906.

6 18 780 (N. 1391) N.-A. v. 18. 9. 96. (Inhaber: Theodor Nose, Essen a. d. Ruhr.)

Gelöscht am 3/9 1906.

6 19777 (K. 1966) R.-A. v. 3. 11. 96. (Inhaber: Kohlenfäurewerk in Erkner, Bach &

Mahlow, Erkner.) Gelöscht am 3/9 1906.

s 20193 (P. 918) N.-A. v. 20. 11. 96. (Inhaber: Wilh. Pelzer, Neuß a. Nh.) Gelöscht

am 3/9 1906.

9 20 485 (D. 971) R.-A. v. 1. 12. 96. (Inhaber: Richard Dahlmann, Gevelsberg i. W.)

Gelösht am 3/9 1906.

10 19 547 (K. 1980) R..A. v. 23. 10. 96. (Inhaber : Kirschner & Co., Dresden-A.) Gelöscht

am 3/9 1906.

10 18 256 (3. 275) R.-A. v. 1. 9. 96. (Inhaber: Georg Zöller & Co., Magdeburg-

Vilhelmstadt.) Gelöscht am 3/9 1906.

1! 24754 (K. 1993) R.-A. v. 15. 6. 97. (Inhaber: Julius Kleinert, Mülheim a. d. Ruhr.)

Eelôösht am 3/9 1906.

13 17 987 (I. 504) R.-A. v. 25. 8. 98. (Inhaber: Emil Wendt, Stettin-Grabow.) Ge-

lôsht am 3/9 1906.

14 20 071 (A. 1059) R.-A. v. 17. 11. 96,

« EVOTO L 1) uts

4 20 067 (A. 1053) "” - « r Pp 9 (Inhaber : Dollfus-Miea & Cie. Aktiengesellschaft

(Dollfus Mieg & Cie. Société auonyme), Mül-

bausen i. E.) Gelöscht am 3/9 1906.

14 18 590 (S. 1295) R.-A. v. 8. 9. 96, « 18610 (G. 1294) , 11. 9. 96, « 19784 (G. 1296) , 3. 11. 96, - 18794 (G. 1287) , 18. 9. 96, « 18 826 (G. 1289) 22. 9. 96.

(Inhaber: Offene Handelsgesellshaft F. D. D Söhne, Neusalz a. d. Oder.) Gelöscht 16a 18 960 (B. 2866) R.-A. v. 25. 9. 96,

_ (Inhaber : Bierbrauereigesell haft vormals Gebrüder 219 1e, Aftiengesellshaft, Nürnberg.) Gelös{cht am

16b 18 309 (B. 2815) R.-A. v. 1. 9. 96,

e 18321 (B. 2814) ,

E (E O A us

(Inhaber: Eduard Baldenius & Co., Berlin.)

Velösht am 3/9 1906.

16b 18 165 (H. 2228) R.-A. v. 28. 8. 96.

(Inhaber: Otto Hillmann jr., Barmen.) Ge-

Hdt am 3/9 1906

6b 28 201 (B. 2846) N.-A. v. 28. 8. 96.

(Inhaber: Franz Bsumek, Beuthen O.-S.) Ge-

t am 3/9 1906.

6b 19 896 (C. 1323) R.-A. v. 10. 11. 96.

| yMhabene Cassella & Co., Wiesbaden.) Gelöscht 0.

3/ îb 19 061 (S. 1154) R.-A. v. 29 9. 96. ber: Gebrüder Simon, Wiesbaden.) Ge-

(Inha (ht am 3/9 1906. b 18 567 (G. 1279) R.-A. v. 8. 9. 96. , (Inhaber: Friedr. Gust. Gottschalk, Hilden.) e ost am 3/9 1906.

18 665 (J. 510) R.-A. v. 11. 9. 96. n haber: A. Jacobi, Worms a. Rh.) Gelöscht îb 24 567 (T. 746) R.-A. v. 4. 6. 97.

(Inhaber : Tricohe, Bonniot & Co., Jarnac-

16c ‘17 S876 (E. 829) R.-A. v. 21. 8. 96, "aer R a C nhaber: N. A. erhard, b : Eberhard, Ludwigslust.) Gels{G an 5/9 1906. M 16e 1S 701 (H. 2220) R.-A. v. 15, 9. 96. 1 R I. Hoch, Wiesbaden.) Gelöscht am

18 21 563 (C. 1309) N.-A. v. 29. 1. 97. (Inhaber: Commanditgesellshaft für Gummi-, Asbest- & Treibriemen- Fabrikation C. Cüppers & Cie., Hannover.) Gelöscht am 3/9 1906. M U O Ube v. 22. 9. 96. nhaber: Georg H. Lindheimer, Fran . M. Gelöscht am 3/9 1906. Grantsurket Bus 20b 20 227 (B. 2854) N -A. v. 20. 11. 96. L FAnbaber: Gustav Böber, Berlin.) Gelöscht am

E a U A y. L 9. 96. nhaber: Car rb, Ravensburg, ä Gelöscht am 3/9 1906. 409, : PREA S N N v: 1:9: 96:

nhaber: rberg o, Gräfrath-Cent b. Glinaeuo, GAEE m 3/8 1008 o Gentral 23 19405 (H. 2240) N.-A. v. 13. 10. 96.

Inhaber: Heinrich Hencke, Berlin. 3/9 1906. Heinrich Hencke, Berlin.) Gelöscht am

23 18284 (L. 1302) N--A. v. 1. 9. 96. (Inhaber: A. G. H. Lüderitß, Hamburg.) Gelöscht

am 3/9 1906.

23 19647 (2. 1341) N.-A v. 27. 10. 96.

(Inhaber: P. & W. Mac Lellan Ltd.,, London [England}].) Gelöscht am 3/9 1906. 23 20 552 (A. 1051) N. A. v. 4. 12. 96.

E Theobald Acht, Trier.) Gelöscht am

25 L9 711 (D. 972) N.-A. v.-30. 10. 96. (Inhaber: C. F. Doerfel, Steinfelser & Co.,

Klingenthal i. S.) Gelöscht am 3/9 1906.

26a 18S 391 (N. 568) R.-A. v. 4. 9. 96. (Inhaber: Fa. P. A. Noll, Mallendar a. Rh.)

Gelöscht am 3/9 1906.

26a 21 370 (E. 851) R -A. v. 22. 1. 97.

Raben C. Evers, Berlin.) Gelös{ht am 3/9

34 27700 (M. 1643) NR.- A. v. 7. 12. 97. (Inhaber: Wilh. Mehlig & Co., Kötiß b. Coswig

i. S.) Gelöscht am 3/9 1906.

34 18 939 (A. 1049) R.-A. v. 25, 9, 96. (Inhaber : riedrih Otto Amme, Nöthnißz

b. Dresden.) elöst am 3/9 1906.

34 18675 (J. 511) N.-A. v. 11. 9. 96. (Inhaber: Thomas Jungmann, München.) Ge-

[ôscht am 3/9 1906.

34 18 184 (B. 2810) N.-A. v. 283. 8. 96. (Inhaber: „Blanconia“ J. Köstner & Co., Bam-

berg.) ‘Gelöscht am 3/9 1806.

34 LS 556 (E. 819) N.-A. v. 8. 9. 96. (Inhaber: Economy Soap Co. Forster & Taylor,

Waldshut.) Gelöscht am 3/9 1906.

34 19 568 (E. 846) R.-A. v. 23. 10. 96. (Inhaber: Eau de Cologne- & Parfümerie-Fabrik

„Glodengasse Nr. 4711“, gegenüber der Pferdepost

3 M Mülhens, Cöln a. Rh.) Gelöscht am

37 LS 650 (S. 1158) N.-A. v. 11. 9. 96. (Inhaber: Selberg & Schlüter, Berlin.) Gelöscht

am 3/9 1906.

37 1S 283 (2. 1331) N.-A. v. 1. 9. 96. (Inhaber: Ernft Loth & Co., Halberstadt.) Ge-

[oscht am 3/9 1906.

38 LS8 450 (F. 1568) RN.-A. v. 4. 9. 96. (Inhaber: Christoph Firmer, Ettelbrück ({Luxem-

burg].) Gelöscht am 3/9 1906.

38 17 961 (C. 1303) N.-A. v. 25. 8. 96, (Inhaber: Carl & Wilh. Carstanjen, Duisburg.)

Geloscht am 3/9 1906.

38 18 447 (Sch. 1610) N.-A. v. 4. 9. (Inhaber: C. F. G. Schmidt, Altona.)

am 8/9 1906.

Erneuerung der Anmeldung.

Am 11/1 1906. 16b 16 465 (E. 771). Am 23/7 1906. 38 24 521 (K. 2037). Am 30/7 1906. 2 18 929 (K. 2069), 2 18 930 (K. 2066). Am 6/8 1906, 17 20 651 (K. 2340). 41c

96, Gelöscht

Am 7/8 1906. 21 030 (M. 1708).

Am 21/8 1906. 19 822 (F. 1662).

Am 22/8 1906. 19 734 (S. 1259), 11 22 681 (H. 2640).

Am 23/8 1906. 20 638 (G. 1361), 38 21 812 (E. 927), « 20 174 (G. 1362).

Am 24/8 1906. 20 041 (W.1201), 34 21 566 (M1772),

Am 25/8 1906. 19 658 (E. 926), 264 21 111 (B. 3207), 22 086 (B. 3047).

Am 27/8 1908. 19 856 (T. 782), 6 19385 (U. 165 p 20382 (T. 788), 20b 19 895 (L. 1404), 21295 (T. 835), 17 20 247 (N. 1473), 21 306 (T. 836), 22a 20 585 (T. 775), 21 762 (T. 834), 34 21 834 (K. 2164), . 22 213 (T. 789).

Am 28/8 1906. 19 376 (H. 2375). Berlin, den 7. September 1906. Kaiserliches Patentamt. F. V.: Rhenius.

Handelsregister. Aachen. 281]

[44

Unter Nr. 715 des Handelsregisters Abteilung A wurde heute die offene Handelsgesellshaft unter der Firma „Metallwareufabrik „Rheinland“ Hannes «& Engels“ mit dem Sitze zu Aachen eingetragen. Die Gesellshafter sind Hermann N Kaufmann, und Paul Engels, Ingenteur, eide in Aachen. Die Gesellshaft hat am 1. Sep- tember 1906 begonnen. Zur Vertretung der Gesell- schaft ift jeder Gesellschafter ermächtigt. Aachen, den 4. September 1906.

Kal. Amtsgericht. Abt. 5,

Altdamm. Bekanntmachung. [44282] In unser Handelsregister A ist Meri unter Nr. 37

[44172]

‘gnac.) Gelösht am 3/9 1906.

die Firma „Hermaun Maßtke, Löwen-Drogerie““ mit ihrem Sitze in Altdamm und als deren In-

haber der Drogist Hermann Maßke daselbft einge- tragen worden. Altdamm, den 3. September 1906. Königliches Amtsgericht.

Annaberg, Erzgeb. [44283]

Im Handelsregister ist eingetragen worden:

1) auf dem die Firma Süß, & Mey in Auna- p betr. Blatt 1107 die Auflösung der Handels- gesellschaft und das Ausscheiden des Mitinhabers Emil Rudolf Süß;

2) auf Blatt 1112 die Firma Rudolf Süß in Annaberg und als ihr Inhaber der Kaufmann Emil Rúdolf Süß daselbst.

Angegebener Gegenstand des Unternehmens zu 2: Fabrikation von Posamenten.

Annaberg, den 4. September 1906.

Kgl. Sächs. Amtsgericht. Baden-Baden. [44284] Nr. 25 537. S Handelsregister Abt. B Nr. 17

Maschiueu-Fabrik Oos G. m. b. H. in VBadeu wurde eingetragen: „Das Stammkapital

1906 um 50090 M erhöht und beträgt jeßt 80 000 Der Gesellschaftsvertrag is durch nota- rielle Uebereinkunft vom 2. August 1906 geändert. Ingenieur Emil Wahlströôm in Stuttgart is als Stellvertreier des Geschäftsführers bestellt.“ Vaden, den 18. August 1906. Gr. Amts3gericht.

Bayreuth. Bekauntmachung. [43811]

1) Unter der Firma Georg Bayer betreibt der Kaufmann Georg Bayer in Bayreuth seit 20. August 1906 ein Petroleum({eschäft engros in Bayreuth.

2) Das bisher von dem Bierbrauer Eduard Weiß in Kulmbah unter der Firma Louis Weiß in Kulmbach betriebene Exportbierbrauereige\{äft führt der Kaufmann u. Bierbrauereibesißer Heinrih Weiß in Kulmbach unter der gleihen Firma fort.

Bayreuth, den 3. September 1906.

Kgl. Amtsgericht.

Berlin. Haudelsregister [44349] des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. (Abteilung A.)

Am 1. September 1906 ist in das Handelsregister eingetragen worden :

Bei Nr. 27 525 (ofene Handelsgesellschaft Scha- rowsfy « Co., Charlottenburg) : Der Siß der Niederlassung is nach Berlin verlegt.

Bei Nr. 27904 (Firma Friedrich Lahr, Amerikanische Verkaufshalleu, Berliu): Die figen des Kaufmanns Ernst Biedermann ist er- oschen.

Bei Nr. 27 824 (offene Handelsg-sellsYaft Felix Schmeifßter & Co., Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift erloschen.

Berlin, den 1. September 1906.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86.

Berlin. Handelsregifter [442385] des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. : (Abteilung A.)

Am 1. September 1906 ist in das Handelsregister

e E 1767 (e e Qu

ei Nr. irtna E. L. Herb#{ch, Nixdorf) : eri jeßt: E Marie Menge, geh. Herß\ch,

orf.

ei Nr. 1874 (Firma Guftav Krolzig, Dt. Wilmersdorf): Der Siz der Niederlaffung ist nach Schöneberg verlegt.

Bei Nr. 2282 (ofene Handelsgesellshaft Vruno Cracauer & Co., Dt. Wilmersdocf): Den Kaufleuten Benno Seligsohn zu Deutsch-Wilmers- dorf und Karl Ritter zu Charlottenburg ist Ge- samtprokura (zur Vertretung in Gemeinschaft mit einander) erteilt.

Bei Nr. 25 947 (Firma Arthur Kleinfeldt, Berlin): Der Siß der Handelsniederlassung ist nach Charlottenburg verlegt.

Bei Nr. 26 512 (offene Handelsgesellschaft Deutsche Sundebrot Comp. Gebr. Goldberg, Berlin): Der Sih der Firma ist nach Rixdorf verlegt.

Gelöscht die Firmen zu Verlin :

Nr. 2474. Emil Knopff.

Nr. 19598. Abonnements-Haus elegauter Herren-Moden Roman Napierkowski.

Berlin, den 1. September 1906.

Königliches Ammtégeriht Berlin-Mitte. Abteilung 90.

Bitterfeld. [44286] In das Handelsregister A ist heute bei der Firma ,Zda Hackebeil, Bitterfeld“ eingetragen: Die Firma sowie die Prokura des Kaufmanns Oskar Hackebeil ift erloschen. i

Bitterfeld, 28. August 19C6.

Königl. Amtsgericht. Brandenburg, Havel. [44287] : Bekauntmachung.

Bei der in unserem Handelsregister B unter Nr. 20 eingetragenen Gesellshaft mit beschränkter Haftung „Brandenburger Cementwarenfabrik E. de Palacios «& Laughoff Gesellschaft mit be- shräukter Haftung“ mit dem Siße in Brandenu- burg ‘a. H. ist heute in das Handelsregister einge- tracío L Erich Langhoff ist als Geschäftsführer aus- geschieden.

Brandenburg a. S., den 31. August 1906.

Königliches Amtsgericht.

Bremerhaven. Handelsregifter. [44288] In das Handelsregister ist heute zu der Firma Deutsche Dampffischereigesellschaft „Nordsee“, Hauptuniederlassuug Bremen, Zweiguieber- lafung Bremerhaveu, eingetragen worden :

Das Prt lende Vorstandsmitglied, Kaufmann Free Adolf Vinnen i aus dem Vorstand aus- geschieden.

Bremerhaven, den 4. September 1906.

Der Gerichts\{reiber des Amtsgerichts : ampe, Sekretär.

Breslau. [44289] In unser Handelsregister Abteilung A. ist bei Nr. 528 Firma Bardenwerper «& Jlling hier, Zweiguiederlafssung von Braunschweig heute eingetragen worden: Dem Constantin Kaiser zu Breslau if Prokura erteilt. Breslau, den 29. August 1906. Königliches Amtsgericht.

Breslau. [46220]

In unser Handelsre„ister Abteilung A. ist heute bei Nr. 3977 die Auflösung der offenen Handels- gesellshaft Rüdiger & Co. hier und das Er- löschen der Firma eingetragen worden. Breslau, den 31. Auguft 1906.

———

Königliches Amtsgericht.

ist nach notarieller Uebereinkunft vom 2. August | D

Danzig. Bekauntmachuug. [44291] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 1413 die offene Handelsgesellschaft in Firma „Hirschberg & Waldhaus“ in Dauzig eingetragen. Gesellschafter sind der Kaufmann Ifidor Hirschberg und der Zuschneider Jultus Waldhaus, beide in Danzig. Die Gesellshaft hat am 1. Sep- tember 1906 begonnen. Angegebener Geschäftszweig: Herren-Maßgeschäft. Danzig, den 4. September 1906. Königliches Amtsgericht.

Darmstadt. [44292] In unser Handelsregister B wurde heute eingetragen hinsichtlih der Firma: Bauk für Handel und nduftrie, Darmstadt: Dem Paul Stern in Berlin ist au für die Niederlassung in Darmstadt Prokura erteilt. Darmítadt, den 31. August 1906. Großherzoglihes Amtsgeriht Darmstadt L.

Döhlen. [44293] Im Handelsregister ist auf Blatt 411 die Firma ora Kraßmaun in Deuben und als deren Jn- haberin Dora Magdalena Auguste verehel. Krat- mann, geborene Landthaler, in Deuben eingetragen worden.

Döhlen, am 1. September 1996.

Königliches Amtsgericht. Dramburg. [44294]

In das Handelsregister ift am 30. August 1906 die offene _Handelsgefellshaft Schade & Splett- stoeßier mit dem Sitze in Dramburg eingetragen. Sie beginnt am 1. September 19086.

Die Gesellschafter sind der Ackerbürger August Schade und der Rentner Reinhard Splettstoeßer, beide in Dramburg.

Königliches Amtsgeriht in Dramburg. Dresden. [44295]

In das Handelsregister ist heute eingetragen worden :

1) auf Blatt 711, betr. die Firma Carl Lamprecht in Dresden : Eine Kommanditistin ist in das Handelsgeschäft eingetreten. Die hierdurch begrün- dete Kommanditgesellshaft hat am 1. September 1906 begonnen;

2) auf Blatt 11 183: Die Firma Dresduer Stroh- & Filzhut-Fabrik Luigi Dell’ Aira in Dresden. Der Kaufmann Luigi Dell’ Aira in Dresden is Inhaber ;

3) auf Blatt 1953, betr. die Firma F. August Greif in Dresden: _Der bisherige Inhaber Friedri August Greif ist zufolge Ablebens aus- geshieden. Die Greifshe Stiftung in Pirna ift Inhaberin.

Dresden, am 5. September 1906.

Königliches Amtsgericht. Abt. IIT. DüsseIldorf. [44298] Bei der im Handelsregister A unter Nr. 1791 eingetragenen Firma Düsseldorfer Papier - Ju- dustrie Wilhelm Weier, hier, wurde heute nah- getragen, daß die Firma erloichen ist.

Düsseldorf, den 3. September 1906.

Königliches Amtsgericht. Düsseldor f. [44297]

Bei der unter Nr. 39 des Handelsregisters A eins getragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma Gebrüder Hartoch, hier, wurde heute nah- perrauen, daß dem Louis Hartoch in Düsseldorf Ge- amtprokura in der Weise erteilt ist, daß er in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt ist.

Düsseldorf, den 3. September 1906.

Königliches Amtsgericht. Duisburg-Ruhrort. Bekanntmachung.

In unser Handelsregister ist bei der Firma Rheinische Stahlwerke in Duisburg-Meiderich eingetragen worden : Der Hüttendirektor Franz Müller

10.

[44296]

ist M. Der Hüttendirektor Guido Plüschke u E ist zum Vorstandsmitgliede estellt.

Duisburg-Ruhrort, den 3. September 1906. Königliches Amtsgericht. Elberfeld. e. Unter Nr. 1846 des Handelsregisters A ist heute eingetragen : die offene Handelsgesellshaft Neuhaus «& Co., Cronenberg, welhe am 1. September 1906 begonnen hat. Persönlih haftende Gesfell- schafter sind die Fabrikanten Ewald Neuhaus in Solingen und Max Rubens in Kronenberg.

Elberfeld, den 1. September 1906. Königl. Amtsgericht. 13.

Elberfeld. [44299] Die Firma August Lindemann Nachf. Elberfeld ist erloschen. Elberfeld, den 1. September 1976. Kgl. Amtsgericht. 13.

Elmshorn. In das hiesige Handelsregister A ist heute a, bei der unter Nr. 162 eingetr-genen Firma „Export-Brauerei-Elmshorn Rehder « Ro- mann“ folgendes eingetragen worden : Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma erloschen, das Geschäft mit sämtlichen Aktiven und Passiven durch Vertrag vom 31. Juli 1906 auf den bisherigen Gesellschafter, Brauereibefißer Franz Rehder in Elms- horn übergegangen ; b. als neue Firma unter Nr. 183 eingetragen : ¡Franz Rehder Export-Brauerei-Elmshorn““ und als deren Inhaber Brauereib:sißer Franz Nehder zu Elmshorn. Elmshorn, den 4. September 1906.

Königliches Amtsgericht. Abt. 2.

[44301]

Ems. [44302] In das Handelsregister A wurde heute bet der Firma J. Eiseubeis & Söhne in Ems an Stelle des verstorbenen Josef Eisenbeis dessen Witwe Katharina geb. Villmer, in Ems als persönlich haftende Gesellschafterin eingetragen. Ems, 3. September 1906. Königl. Amtsgericht. Finsterwalde, N.-L. [44303] Bekanntmachung. In unser Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 165 die Firma Max Pauligk, Finfter- walde, und als deren Inhaber der Näderfabrikant Max Pauligk zu Finsterwalde eingetragen worden. Finfterwalde, den 1. September 1906. Königlihßes Amtsgericht. Finsterwalde, N.-L. [44304] Bekauutmachung. In Abteilung B des Handelsregisters des unter-

zeihneten Gerichts ist heute bei Nr. 6 in Firma -