1906 / 217 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1906 Septbr. L Marktort gering Qualität g mittel Gezahlt er h rankenstein i f niedrigster | ner Me Verk Durchs ra ar E A Me v E 1 ; n aus8- nitts- A y d 2A M N n L A niedrigster | höhster |D | - "ir Markttage Außerdem wurd 145)__ O é Halberstadt N E 12,56 T7 13 Noch: L M R L Voupel- Durch- an Markitage 1) teatemirttor Zustellun : O N E I 1220 12,80 10 13.00 : Hafer. zentner \chnitts- nah bersdläni q, Rügen, Proze b Adalbert Sb C.6 14/06. 1 E A de 182 1240 | 1250 1300 | 1360 | 1360 L es d A Shigung verfais his fion va emer: Red 9utivs | 9) Unfall 7 E O A M 29 18 / 15,72 12,70 99 13 M oppelzent fleus on Lederer-Ubri agt gegen d 8anwalt - Und y Paderborn N A 15,00 R 1865 16,08 12,80 5 ° (Preis R eB e Jes udbekannte rit, früher N Scau- nv alidi 6 » imburg a E E 14,00 B 15/30 19/01 16,08 1 ,00 Î . i nt) eg Vertrages vom 7 M: Aufenthalts n Zerpen- ersi l ituts- ; Neuß D N L N E 14, 15/30 19,01 Des Y ; auf Zahlung einer K at 1906 mit auf Gru eru 4. 2 N L P N e a 14 50 4,20 i 15. 19/36 h é jebst 4 °/o Zi onventi mit dem A nd ng Nr. 725 zu 30 E e Ce L e 14 14,20 90 : ; Zinsen seit onalstra ntra + 95 19 81 0 G D C E Hafer M s ads 15,03 O O | ; i : : det iosirelts von Ia Zuli 1908. A 200 d Mete. 99867 E DIEAA ASLES 20100 Eos 145 O E | e | 8 E | da o wee s Sie | Verkäuf e s 279 | ‘Stadien ‘e Litgung de x E D N 8 0 N _—— / 3 g e s c M e E O T E K O 1B 14/60 20 14,20 | | : gwede der ortl e E L in aer e, Verpa Nr. 725 T An N Stunde Von 1 Ans Bere ia E ae E E T D |. O 16.30 8 15.20 8 350 ao 1420| - 5.9 | er Klage rel Jer S I08O wied diese O erdingung tungen 103025 105285 105 18308 D636 106886. | Betrages s Geschäfts E R A alt neb | aren - A S v L n 5,40 ' f 168 300 16 ' / ; Bergen emacht. rd dies Ï m ent y | [4 5291 4 103 ages du äftsjahr 1 r_ 1903 Cy Vas

° Sa E 15,40 f 15,69 14,60 14 0 1 4450 14,44 15,76 a. Rügen, d er Auszug A. [45669] D ais 020 103024 verschreib rch Ankauf 906/07 aufzuwe diesem u i v Sas t A L : 15,40 15,67 e 15,80 830 9 95 1483 i 8.9. E Orewe en 27, Au Keine. Bekannt eine A ungen à 50 von 16 Silluventanten |

O e 8 U ! 6,20 14 0 ' 14,95 : Gerichts\chrei es, Kan gust 1906 Auf G machun 3 uélosun 0 tüud S 20 Bemerk g S L dde 15,67 17,60 17 991 904 16 67 4,95 11 reiber des Ks zleirat, . rund de g. F prozentige g von S sichergestellt cchuld- 04 Ein li ungen. Die L L 15,00 N 14 2 15,90 60 4534 1456 16,50 . D. [46627] Oe _des Königlichen Amt 5 der Stadt r unter dem 25. November Crefeld, Anleihe v chuldverscreib ist, findet N

egender Strich eten Spal wird auf A 17:80 150 | 1550 1420 15,10 „16 91 1861 | 1575 ‘6.9. 10 gindt drühe sech des Glasbesd ies ) Verlosung x. von W Privilegien pie Mus ngensalza alé Taguit L [45691] "n Die cptember 1906. 04 nicht statt. alten e Do ' s ' 5 14,70 36 ; G 5, 9. 6 T er zu D asbesh 1A E29 den Anlei gabe v rhôst refti ° '

1. Unter ür Preise hat ppelzentner u a 15,70 ; 9 14 007 15,67 inthaltes, gegen di üren, jeßt eshauers F pap crt- werden d eihescheinen i on auf d erteilten Einlad on.

9. Auf suchun s\achen at die Bedeutun nd der Verkaufs 18,50 15,70 50 13 465 T4'98 15,32 j 1 Düren wird v Firma Peill & unbekannten nant Die Bekannt cten - | anleihes he Fnhabern v m Betrage v en Fnhaber lung n ung zur ord

5 L ea B cjouect guf vole Mar abgerundet migt, Der Bars L r Rave eem melereh mnhlidei | [081 cfirden fd auft in Ünterabtelung E S mde atn: | # Uhe Nach E

. von Wertya zerdingungen in Punkt (.) i \{hnittspreis ' r. 17, anberaumt gang Wilhel ags 5 U Bei der _Bekauutm ung 2. über 100 gekündi tadthauptk ne jur a. S. ¿int Dotel 6, um pieren 2 H n den leßten wird aus d - : Düren, d en Termi mstraße), Zi hr, | brie heutigen A achun übe 0, B gt : ae auf d 1 : T Meßmer \ : o hs Spalten, da unabgerun : gr. Nr. 77 en 7. September bierdur g Zimmer | Stüte L An ß, L Las ara D ucchftabe A eiu] 2) D agesorduu M ) Untersu h entli en, daß entspre o Zahlen ber * “Geri L Wlk 1906. geladen. üde gezogen ra NIns R aver 3210/0 R üb 12 866 884 Tone B „Nt. 16 59 6 P Anerk es Aufsichtsr ug: j A : 2 7:10 Nr. 32 1, ennung d ats, 2) d [45672] hungssache er A 9 6 dder Berit fehlt. ihtsscreiber des Kr Lit, M zu 300 ver find folgend N i E A Ta A lea, 8) es G . : It. [45629] jer des Krei D 00 M . folgende 1397 1 Buchst 1068 10 741 schied atsmitglied anz, 4) eranten

Die a n. gekommenen, v i C 7 Kommanditgesell / Oeffentl ewerbegericht S 1 Stück N Die V 1518 1519 abe C N 91, O edenes. eds, 5) N Wahl ei , 2. Beil. 1. Deut 01 u und von dem Be ihr als Aussteller! ge tete tgese ehen auf Akti Die Firma Juliu iche Zustellun N vi Be 0D s Ne ag ger 19D r. 1159 1227 berhombur cubauten, 6) Ver- s u R T E E E U t i L. | e Ua non S I R „zeigte afl fietig Ds 5 L Ra Cette toe (F E C E ./3. Jnftr.-R ing gegen de E entlich D en Wechsel echselform rey als | klä thal, zu! , Verschi le. änivälten, f Gießen, 1- , Uagt ge älte Ka en, | f eII N en d efe werd ' , den 3. S rt 08] : ° wegen Auf Regts. wird gem n Inftrst. Karl te | Der Inhaber di elsumme von 6 ulars mit d lâren. Der b eßt wohnhaft rshiedene Bek ia h; D6 M O den Le und Kauf- | sere 2 16Umb G aid, gehöri en aufgefo Der M eptember 1906 Acti ie,

Uabeaea, f des Beschuidi Â2 M-St-G-D, seine Rechte ieser Urkunde 000 4 beantragt. si spätesten ezeihnete V in Pölih, für t ekanntmahunge wesend, unter der E 0 Ñaun von | Loui e ‘Knife, Domplai ten Bus r- | 120A er Magistrat. ctiengesells

vurg, 10. S \uldigten zurüc _G.-O. | gebotêt auf dieselbe e wird a ragt. | 1907, ens in dem Verschollene wiri ot zu er- n. aus barem D chauptun ufenthaltsort it glichen R omplay N erungs\cei e Aus! i : chaft Industri K. B evtember 190 rückgenommen. | Un Aline, ben 6. spätefte ufgefordert , Vormit auf Dienêt rd aufgeford Halberstadt 153,39 teben 0G daß Beklagte! ah- | traße Nr. 7 4 EUEALTCANE in Beob einen bei | Zur Ti osung v betrieb ustrie- & O [45671] . Gericht der 2 6. en. | ierzeihneten G enu 6, Mär us im Auf- Gericht tags 9 U ag, deu 26 ert, | Vor auf den 39 verschulde noch den R agter ith zureichen 1 6, vom fasse in B er bei d r Tilgun on Kreis eb Moeding i economi jeriht der 4. _ ! z 1907 uf- | wid anberaumt hr, vor d . Mär mittags L 13. N flagten tot LUE, mit d estbetr r en und d B. J erlin er | legien v g der Î anleihe ing in Y omie-

Der u Bekanntm Division. i i E anzumelden , bei de idrigenfalls di en Aufgebot em unterzeih 4 | bei dem 0 Uhr, mi ovember 163,39 ttenfällig zu em Antra ag von in Empf en Nennw auuar 1907 Klosters 1900 D JUU gemäß der All scheinen Der U Ei Moedi Nobert e 18, achuug. rklärt werden genfalls dieselbe „und die Mebiude alle, welche A E Todezerklär otstermine zu ichneten | bestellen gedachten Grebe der Aufford 1906, abler 6 nebst 5 9/0 Ai verurteilen ge, den Be- Vom O zu nehmen ert derselben 7 ab ein- [A ausgegebene i 1897 und v erhôchsten P sellschaft nterfertigte b uladung. ng. burg Ie aus N 1902 über den R Ruß, den 17 für kraftlos e | schollenen uskunft über Geber erfolgen wi melden, | wird die Zum Zweck te zugelasser erung, einen Peire und das Urteil zinsen seit 1 „__ an Kläger Rentenb . Januar 1907 gegen Quittung Ee sind n Anleihesh om 17. Sept rivi- | Vor auf Samsêt eruft die Akti

d e rut . August wird | ru _zu erteile fs eben od ird. An eser Aus e der of jen Anwalt et ären, Die lel für vorlä . Juni 190 t nbriefe a 7 ab hs ng ummer Y für das I eine d / ember | G mittags ag, den onâre obî Ea dbes@lagn E M en Köni 1906. ng, spätestens en vermögen er Tod des V Halberst zug der Kla entlihen 3 ¿zu mündlichen L Klägerin late äufig vollft 6 zu] a fehl uf, und es rt die V n ausgelost ahr 1906 es Kreises |‘ eneralv 9 Uhr 6. Oktob ger Ge- wird aut h agnahmeverfüg szustand und di agde- [45141] gliches Amtsgerih Anzeige zu a im Aufge Nes die Auff er- ftadt, den 8. S ge bekannt gem ustellung E ofberid Verhandlun Qs den ae zu Ee C Med der B a dei A raa worden : die A feloeaen Möding ersammlung zur . XII. o er 1906, Ma P SRRIS gung vom ada Ver- Die Gäâärt Uufgeb t, Pölitz, d en. ermin dem doe: Geri Dröscher an 1906 E woch e Amts g des Rechtostrei agten zur Die Et e in Abzug ne vom N rag für die usgabe. B 40/0 Auleih en | untensteh de S reatuie in das T E in eburg, den en Tage in Dembi nerswitwe S ot. 6. F , den 13. August ericht ts\hreiber d ' Zustizanwärt . T en 17, O! geriht in Gi eits vor das die P nreihung d gebrat. ennwert d I uchstabe e. Zu ende Tages g und Besch äftslokal i Königli 10. Septe Coh 0, vertreten 1 ofie Kihl . F. 7/06. 6 Könt 1906. [45635] _des Königlich a Uhr, Zimm fiober L eßen auf M d ost portofrei er Rentenbri er L G Nu r Teilnah 8ordnung. lußfassung ü n Oil Geri de f D liebung d dur den Reds geb. Niedziella, i 4 a D Oeff glichen Landgeri Zustellu imer 18. Z 906, V itt- | der Geldbet rei mit d nbriefe kan 142 muter. uur der A me an d ng über T Division Aus\chließ peln, hat tas A echtsanwalt ziella, Di A gericht. ie minderjä entliche Zusft gerihts. P ag wird dies um Zwecke d ormittags Die etrag auf glei em Antra n auH dur L B 401. 287, 391, 3 3 Ta ftionär b er Generalv g blatt d ung der Gläubi ufgebot Justizrat A e am 12. Dez ufgebot. und Hei jährigen Gesch p ellung. gemacht. ieser Auszu er öffentli G Zusendun eihhem We ge erfolgen C 01, 599. , 397. | Akti ge vor ob erechtigt, w ersammlung i 9 A Ab es ihr geböri äubiger der a zum Zwette d rbeiters Fried ezember 1825 Pfle nz Wilhelm Ki wister Els Gießen, d g der Klage b chen efahr und K g des Geld ge übermittelt r daß L B. 40 668, 734 tienbesißz bei igem Ver elher mind g ist ufgebote V teilung 111 N 1: Grundstü f dem Grundb er | geb. Schult edrich Beliz, M , geborene Fr Albre den Renti iesling, vert e Hertha Frieda - den 8. Septemb ekannt | agdeb osten des Em es geschieht elt werde. L O Anleihe. oder bei der Fi der gem Bersammlungeta esteus a. Sacob G r. 1, für: üds Nr. 10 D uch- | mît Fa [t, aus Klegin , Márie Dorothe au des | D rechtstr. 121 er Max Ja reten dur ih Gerihtsscrei Bühn er 1906. Köni urg, den 10 pfängers. dann auf i Ottostr. 15 Firma S. W aftskafse i ag seinen sachen g Ma erlust: u Fl b. die Fi jolla, embio, | amerita milie nach de , welhe vor etw a Friederike r. Böhm, H úl Prozeßbevoll chmann in Ste ren erihtss{chreiber des Grof Aktuar für di gliche Direkt August 1906 j D L B ges! 96. Statute [T; Aumallet eil &@ Co. i n Möding [4 ustellu 2 tnd- c. den N in Dezrnbi vom A ausgewandert E Staate Michic 90 Jahren 27. O. 65/06 a eses Ufer a IDE Sl [45160] Oe 8 Großberzogliche e Provinzen tion der N j di tese Anleihes{ch C 6 E Ac, 594, 595 n vorgeschriebe und în der n München [41027] ngen U de J. den Seriusen Hans Que ta hs Januar 19 ist, ist du igan (Nord Wilbeim Kiesling, ibren , flagen in d tirat Die Fi fentliche Z n Amtsgerich [45667] en Sachsen eutenbank e Inhaber eine werden hi D O 25. | 1) V us e in $ 13 der : A g der 3 06 für t rch Ausl - iesling, | ren Vater en Akt rma R Zustellun ts, } Wi uud H au de aufgeford n hiermit gekü ) Vorla agesord nachweist er Béêrlin ot der Zwan steigerung. Pétriia ri Posten von 7 ehl, 1 M bie des Natlaß er 1876 festgest M als Todes- auf Gewähr nhaft, jeßt u bek Berlin, B mann Rechtsanwal raße 19 ge in Berlin 8 /06, 5. N r Aufruf gek * 19 06 fälligen Zi nebst den bi « Januar M 9) Sre its des Vorst legene, 4 riesenerstraße Nh soll spätesten 3 Die Gläubi 10, 2 und bezw ode hier, werden abpllegere, Fustizcats t. Auf den den Bekla iy bon Uterh ekannten hufectbalia, 1) den en Ae Pauls in g Prozehbevollmä W. 48, Von den eumärkischer dae K ershreibungen nsen gegen R zum 31. De Se Ae der Jahresbi rstands und des M993 L Grundbu de Stolpischest das in Reit in dem auf d iger werden 11 Talern spät nächsten Verw unbekannten Erb Dr. Tzschirner Klägern G Un Eta mit dem N Magdebur uchdrucker Car! agdeburg kl tigter : 11. Juli d. J ares unsere fandbriefe ee A Lp, Anweisun Ld den dazu Ce O Schuld: 3) Ea rebilans net Verstei Blatt 8907 e bon den l raße, be- | Gerih tags 11 U en 20. Nove aufgeforder! ätestens in de wandten hierdur en, Erbeserb Marx J e Händen ihre ig zu verurt Antrage, 2) d 0, zulegt in Hall Nordmaun agt, gegen aufgekündi „für den Zinst “Bekanntmach peurade gen bei der K gehörigen Zins huld- ntlastung des sowie Beschl Gewinn-

i gerungsv zur Zeit d Imgebun t ( t, Zimm br, vor mber 190 , | mittags 9 m auf den S ur auf en f 0 mann zu res Pflegers eilen, de 9 en Buchdruck aue, „_ Ttuber i brie gten Kur- ermin LBei ahung v Hambu oder auch reisfomm s\heinen | 7 Vorstand {lußfaffung _und meisters Osk ermerks8 auf d er Eintra gen | termin h er Nr. 10 dem unterzei G, | Zimm Uhr, vor dem u Fuli 19 gefordert ür die Zeit zu Steglitz, A jers, des R s (agdeburg, b rucker Alfred n fen sind di und Neu eihnachten L om } erh rg sowie bei der V unalkasse [45467 Der V s und des A g darüber eingetrag ar Shwirkus en Namen des Mes des Aus\{ließur Rechte anzu! anberaumten Nu neten Rechte Nr. 7, anb r dem unterzeich 07, Vor- rüständige vom 1. Janu lbrechts\tr. 121 entiers unter der B eide jeßt unb Prüsse, frü aufgeführten n ie in vem b märkischen 906 | “en deren Filial ereinsbauk in ) orftaud. ufsichtsrats. Mitta S 1 Grundstück n Berlin-Friedri aurer | (Q 1170 B mit me ei widri fal ita Wi e anzumeld eraumten Auf neten Gericht bis zur und für die Zei ar bis 31. Mär 60 6 im Jah ehauptung, d ribekannten A rüher zu Wir ford occh uicht ci eigefügten V Pfaud- Vom genan ale in Alt in Leipzi '

C 2 Friedri ; ; der N en und gebotstermi / Bollendun; eit vom 1 März 1906 m DEN 1905 fr sie d ufenthalt ed rdern dah eingeliefert erzeih zinsung d nten Ta ona zu ger Elek an der Geri 2 Uhr, dur d 3. Oktober Gera Oppel G.-B.) Rechten eifotge s ihre | Erbe ahlaß dem nachzuweisen. L vel moe N freaente, des 16. Leber April 190 Preise von auf Bestellung ae 1 x ate Pfandbri er die rt worden nis | Der Be! gekündigten. ab findet In d eftrische linker I N E ne LDOG, u, den 3. S gen wird. | abfolg! E fa f P Andernfalls | Die Kl Ilimente, zahlb ; Lebensjaÿ Grab O Os O usammen 385,95 6 a L Lava Civi nhaber wieder! E blen die weite ail LeN Straße d gel, v G, runnenpla nete Seri K eptember 19 abfolgt werd aeluna def en und legiti 8} Di en jeden K ar im v res 20 M fl er Bekla 5,95 „M fd erwaren i noh oupons) den ents erholt a 1907 fäll g etwa fehle alien nicht re Ver- osuugd attgefund nbahn Aer Dri ersteigert w 8, Zimmer Nr. : t, | [45381 nigliches A 06. alle V verden. Der effsen aber d timferten ie Kläger l alenderviertel} oraus mit 6 agten zu 1 te zu 2 d fäuflih m nicht fällig sint soweit di prechende uf, | bet iger Zins\chei ender, n mehr st Gesells er 49/0 Sch enen 6. Amorti . liegt in B riesenerstraße een, Das r. 32 I, D ] gliches Amtsgericht erfügungen d si später em Fisfus v Verband! aden den B rteljahres 0 M aud die W äuflih mit as Geschäf geliefert (Talons) u g sind, sowie d ese voraus n Zins- rage abgezo cheine h ah dem 1. I att. | word haft find di uldverscchr mortisatio e, Ee S Grundstü as Fräulei Aufgeb : und würde we ¿s Erbschaf meldende G er- jk ung des N eklagten zur zu zahle Î aren teilwei den Paf ift des B scha uverzügl e den Zinss\chei gereiht u Apeu ¡ogen werd ird bon Sanuar | 33 S ie folgend eibuuge Ne Nr. 22 A pi mera n der Grundste raße feld, urch den Rech . M. Schröder in Rb ha ungen, sondern echnungslegun anzuzrkennen Neue Frledri öôniglihen Lani vor die elft lichen 1) beide n dem Antra ve:braucht E zuliefern. U erselbft, Wil Lene S Uv Rin Der Vorfitz 7. Septembe al- | 29 42 erre mern gezogen Nr. 22 208 erte E ezirks Berlin u frabe r. | Fôntalihen A S in Rheda, per andenen fordern | nur Herau?g: o Sríak deni T0 Uh richstr. 16/17, I ndgerihts T _i L: Sivil- een cflagte als Ges iúid véte j Laut M F aa M S Live Ves Aveidauti E ungen Lit. 4 tt 27, Fla ; es best unter Arti önigliche ufgebot des $ . Kray i , iher- j Emen S Den. 2 gabe des 1 er 10 16. N , L. Stow n Berli 1 , an sie 389 Gesamts erteil erschafts - nlieferun Nr. 6, ei Se Vi reig8aus 1 590 724 8 385 387 : zu 6 10 84 qm groß u Flächenab eht aus de rtifel | 1880 über Amtsgerichts R Dypotbekenbri Élber- | 4 $ parkassenbuh ü Der Nail M ei N On ber 1906, Zimmer 2/4; , Januar 190 5,95 #6 neb huldner N O iede d g wird von der [4674 a O ihufses: | 1895 198: 17 906 101d 1031 1070 r F echter und mit an 712/19 S Parzelle beh die zu Erg Rheda vo ekenbriefs des D 8. 06. ah über 80 d besteht aus dachten Le der Aufford 906, A da mur ps 2/4, streits zu tr 6 zu zahlen u d 5 9/6 Zinsen fi ver- | die Rapitalzehluin Rükgabe ei eine Besch i n der | _Bei der GE q 1895 ets 1304 1327 ans 1031 1070 72 511 549 ist am Dg C veranlagt “a Taler Nei c., ist 9 a | teilu eimdieke in Red: des Handels m 14. Januar emmin, den 6. S Alktenz.: Zum Bivede hte acl enen M einen bei e 2) au e l nd die Kosten des s dem kasse geleistet ung seitens C ReN um Dlles Tilgung e am 4. Dezemb 68 Sch 32 1434 1500 1122 1201 Das Mei Fuli 1906 f Der Beesieigerungever zur | ein 8 1TI unter Nr 2 in Band Et Friedri Königliches Teptemes 1906 .: | Auszug der S öffentliche n Anwalt zu beste ge- leistung für as ergehende Urt techts- Diejenigen, rer Haupt-Ritte ermine S e Ausl E 1905 und h 59 121 O 1505 1894 E n E Daiennees Ene De r I A 28 Abe | “Die Urbe s Amtsgericht. A zug der Mane S Zustellung wird dieser E e Me E, e unserer Haup welhe nunm “afi, | tablung am 2. rohe remen eute behufs | 1329 43 58 430 194 604 629 643 l i , 9000 uchs von R D effentli . Abt. 1. n, den 8. S gemacht. wird diese V ägerin lad reckbar Zicherheits- hierselb pt-Ritters ehr die E T gam 2. I olgende N rger St 1 2 1054 04 629 zu M 50

Verlin ushang an der ragen, et er Inh E R n Rheda | frü je Arbeit che Zustell eptembe r ’erhandlung d et die Bekl zu erklären t, chaftskasse, Wi inlieferu ) Aus d anuar 1907 ummern adt- | 1379 1384 1112 1202 12 643 644 0

Königliches den 8. Huaust erihts- | 19 ert, späteste aber der Urk 008 N 19 früher in Ti erfrau Auguste ung. 2a. R des Könli ohlwes, G r 1906. für Hand g des Nechtsft agten zur Mde bis , Wilhelmpl ng bei Lit. A er 1SS7 er N gezogen w zur Nück- 1635 165 1398 1447 7 T1221 133 _647 674 s Amtsgeri gust 1906. 807, V ns in dem rkunde wird iefensee, jet e Bader . R. 50/06 niglichen L , Gerichtsschrei Mac elssahen d reits vor d mündlichen nicht b zum L plaß Nr.6| L “A Nr. 14 uleihe orden : 20 52 1704 1499 1530 15 0 1344 1

[41028] 3gerit Berlin-W zeichneten MrmiGage 11 auf den S rv auf- S ustizr jeßt in Lauten geb. Tischman . | [45642] andgerihts 1._ reiber é agdeburg, Halb es Königli ie 2. K d ewirken . Febru it 3 Nr. 76 von 170 67 2070 2 1753 1773 1576 1 390

———— ing. s i . Ja i j : ; y {ädt glichen La tammer er Vorschrifte haben ar 1907 Lit r. 76/175 000 A | 2444 072 2122 2130 1908 1 599 161

Im Wege Zwaugösverstei edding. Abteilu Rechte ericht anbera1 Uhr, vor d Januar Le Ehemann Us Stroh in E Prozeßbevoll: Die Oeffentlich Zivilkammer 11 COIE 1906 “B erstraße 131 ndgerihts 15 chriften d zu erwarte D A C Nr. 20 f 2458 2459 2 2130 22 969 1970 4

Sim Wegs bec Fwanganol ang so ng 7. | widrige anzumelden raumten Aufgeb em unter- annten Aufentk en Arbeiter A glbing, Ésagt q Vie Arbeiterfra e Zustellun : ufforderun ; ormitta , auf den 24 zu | Er Februar 185 es Allerhöch\: n, daß sie gemä ) Aus der 8 209 249 27 3115 3206 2634 2753 10 2213 22 2018

: svollstreck : genfalls di und die U otstermin der B enthalts, frü ugust B gt gegen | ngel, in u Auguste Schr zugelass g, einen bei gs 10 U :. No- rlassesv 8 und sten Erl gemäß | Lit r 1879 273 281 3742 3222 3255 328 2785 2 72 2367 von den d Nr. 7, bel ung soll das in B folgen wird ie Kraftloserklä runde seine | di ehauptung, daf rüher zu Tiefen! 2 Os Torgel te Schmi e eili A ei dem hr, mit der | om 7. De des mitt rlasses v : A Nr. 1 er Aulei 298 314 3: 3755 3924. 5 3284 342: 951 3061

' u bag Í 8erfläru vorzule die Klä g, daß de iefensee , unbe- | j anwalt Jacob ow, Pr midke , b er ôffentli nwalt zu gedachten der eseßsamml zember 1848 els All om Lit. B L. 4 06 Ÿ ihe vou 6 387. Die 4. 3423 3497 : 1 3101

zur Zeit der A Sat 208 D Rheda, d Airung der Urkunde er- | fe A variassen ha Beklagte E auf Grund | frâbe Che acobsohn i rozeßbebollmä geb. Fla nilichen Zustell bestellen, Zu! Gerichte | dem D erhôsten | Li E ao 508 BdA. 00000 6 | S Auszahlu 7 3603 37 auf den N intragung d ana. Blatt bude - den 1. Septemb unde er- | seine K und ohne habe, ohne 1e Mürz 1890 | Lg in Mönkc Len Arbei Stettin, kl ächtigter: M bekannt gem ellung wird d Gum Zwecke | ejond Pfandbriefe 37, 1849 S. en Regulativs | 11 it. © Nr. 569 628 12 6 | Shuldvers@retb ng der vorbezei pg brandt E des Ba es Versteigerun t 8906 Königliches er 1906. lee Kinder je e sich weder u ein Reiseziel O Mönkeberg, j rbeiter Augus agt gegen agdebu acht. teser Aus G ndere mit d ausgedrückten 76) mit ! 35 1157 12: 588 697 an statt bei ungen findet ¡jeihneten

ves O ( L SLSLSE ¿ 4141/0 g, jeßt un gust Sch rg, den 7 zug der und mit i em der S ien N it den} Die 26 1400 703 75 e vom 2 ausgelost 23. Olé Berlin Saiunternehmers unggvermes [45626] gliches Amtsgericht Ses Parteien kümmern, Me die Klägerin an- | sie verl [06/2 —, unt nbekannten A midke, tral . Septemk chaft ihren Ansprü peztalhypoth eten, ins- | L ese Obligat 1409. B4 (T1 der Allge . Januar A en dur O 1966 getragene Gr di Hilde- E Witwe Mathi L: 2 eflagte die Se zu scheiden und a dem Antrage noch | stumm assen habe, sie z nter der Behau t ufenthalts Gerichts eiber ‘i Baubgcrihtsse 1906. bet lichen Krediti i G auf de % ausge\{lo} E i 907 ab p tonen werden 078 Leipzi meinen Deutsch 907 fille unterzeichnete ( Vormitta dstück am Cichenberg athilde Eh Klägerin lad chuld an der S uszusprech-n, da die | sei e. erwerbsunfähi ermögentlos | ptung, daß er [45638 er des Königli sekretär, trag werden v nslitut zu en bei dem Ri en | in Frankfu der Mittel vom 2. der Lei De en Credit-A

U Brunne ckte Geriht gs 10 U Sghleu vertret rsam b. Ke] handl et den Be cheidun a der | ver mit dem A g und d owie als T 5633] O des Königlichen Q Berli erwiesen w hinterle itter- | hiefi xt a. M eldeutshe Januar pziger F -Austalt Jlügel e E Zi an der G Uhr, Au: eusingen M en durch Sustizr . Kelber, i d ung des Recht eklagten zur 1g trägt. Di verurteile ntrage, de aher unterhalt aubs Die E effentlich andgérichts Kur u, den 5. S erden. genden Bar- | à gen Stadtk . und Be en Creditb Leipzig Filiale der D

Ale ieherstraße play, Auer erg ecidiioe | I R, at das Aufgeb iat Ogilvie in L töftreits vor di msndlidten Vere | vierte N A sbedúrstig M 2er Oef euti e Erie fert 4 i A: Baud : | aufertem noh bei de 1 E O R aut | dem Schlefi eutschen B ist in de erstraße Nr Das Grundstück I, linker on Cichenber er Eigentümerin ot zum Zwecke v 4. Dezembe Landgerichts 4 erste Zivilkam ert age e Soria eine seit Z tenlästig ¿u L in Flittard, L d Münteferin; C. 863/06. 3 dba N Hau t uns Heinrich L den Herre nter 1 bezei der sowie an schen Baukv ank, bezirks O A liegt in Wiese verzeihneten g Band 1, Arti der im Gru er | der Aufford r 1906, V n Elbing a mer | das Aen Ter von 15 M ustellung der ters L Prozeßbe everkufenecrstraf 9, Rosine E irektion pt- Rittersch Mit dem roumbetta n P. P. C neten | Die Verzi unserer Kaff erein, Br

lin ermutterroll Berlin ar Grundstüte : rtifel 4, Ab undbuh | sugel erung, eir ormittags uf den rteil minen im 4. monatlich, i ers in evollmächti aße 3 im Ar geb. J. von Kröd afts- | die V zur Nü; hier ein ahensly | veri zinsung d Tee eslau

es besteht - unter Artikel e des Stadtgemei Es | blatt 429/261, ì üde: Eichenber t. I Nr. 8a, assenen Anwalt ien bei dem gs 9 Uhr, mi Die Klä ür vorläufi voraus zu ih, in Farbeit ülheim am Nhei igter: Rehts m Armen- | gefkünd V röcher Zins erzinsung auf; ¡ahlung besfti gelöst. reibungen erl er obigen l,

abschnitt 668/ der Parzell Nr. 22 597 geme, c Parz, 438 gnd, Aer, 43 Kartenblatt 5, O Zust i bestellen gedachten Gerichte Cla ladet den „vollstreckbar ¡ahlen und Metan t Franz Fark hein, flagt ge sanwalt Wol- | wert igter, gege erzeichnis ins\heine wird f; der Betrag immten Tage Restanten isht mit dem usgeloiten Sh 121/100 T 68/18, ist 7 e Kartenblatt Mrt) gemäß 8 927 B. 8/261, im Sa: 43,07 a, Kart 5, j befannt erat. ung wird diese Zum Zweck te | kamme lung des Rechts Beklagten zu zu erklären. Aa en Wohn - e, früher in Flitta den Fabrik es einzuliefer n Barzahlu Limburg a an dem Werte. der etwa fehl hört | gi 1901: Lit aus frühere 1, Dezembe juld- Der Ve aler Reinertra a 69 qm Troß , Flächen- Marie Elisab tf G..B. beantr and, Ader, 42 n a Elbing, be . er Auszug der Ps Albrecbt des 2 Aae vor die r mündlichen o O daß an Aufenthalts tard, jeßt A z Pfer Kur- Lud M des Nen . d. Lahn, lerie U enden U A h R 797: T1113 1 Ziehungen:

das ‘Perfteigerungövermme Fi Grundsteu- und mit berg, welche D Schmidt u f Die vereheli a, n 8. September 19 age | 30 Me Ne AL Landgerichts dritte Zivils n E er Beklagte ih ort, unter der E den Ter fandbriefe Neumärkischer Der Magisft 0, September 19 is 9598 9599" B 415. Rg 1397. 19 Aushan ndbuch eingetra erk ist am 27 er veranlagt. getragea ist "1 Grundbuch geb. Dieß, in Gi hte | Gerichtsshrei Haas 06, mit ovember 19 a, Zimmer in Stettin 17 Entschädigung für Essent r für Kost L tere Kur - min Weihua er | [449 Kaut rat. 06. | 461 890. Li 2564 2649 3: Lit. B 02: gan d agen. D . Juli 190 auf st, wird als GEigentü Eichen- | (4563 reiber des K e, der A 06, Vormi 28, da ' Tage à gung für E L Le und | Leihkau A und Neumä achten L 4927] Pei N 12329. U Lit. B 1394 1904: U 413 420 I, ven Gerichtst as Weitere ergi s n 1 IA ne 3. N aufgefordert igentümerin ci (456639) O _des Königlich Gericht ufforderung, e ormittags uf den [Y an geli 10 S sentragen 4,50 M [thaus zu U umärkisch 906. Dis VISUMAE Stad 3966. Lit. B 624 697 1905: Ut. Lit. A Königlich den 8. Au afel. re ergibt der 09 Uhr Bo oveubee L . spätestens i eln- Die v veffenilih en Landgeri Zweck e zugelassene: l einen bet gs 9 Uhr geliehenem Gel 1 L für ' zu 1000 Ritl 1 Pfandbri lei e planmäßi tauleihe v 966. 94 697 1410 : Lit. A 36 924 es Amtsgeri guit 1908 Ne. 7, anbera Neve L Un E ercheliht e Zustell 18, ecke der ôffentli a Anwalt dem gedaten N 1 1000 li Madr A eihe für d ge Tilgun on 1903 Lei E S Es 55

[45621] gericht Berlin-W Ani anberaumten nterzeineten ( Vormitt zu Hambu e Paulin ung. der Kl entlichen ZusteÜ zu bestellen achten {h O 10 1 o tr. 39665 Sculdve as Jah g der vorbezei . pzig, den 1 0 2865 3 cit Berlin-W 1 A en Gericht ags | Justiz ra, Krät e Kramer age bekannt ustellung wir elle. Z ulde, mit ; . O 1000 : ) 2E vershreib r 1906 ift rbezeichnet Leivzi 0. Septe 3217

Das Z Beschl edding. Abteil! fol melden, widrige ufgebotstermi , Zimmer | E tizrat Mantell e 12, Prozeßb! geb. Menzel Stettin, d nt gemacht g wird dieser A um lung des B dem Ant im gan 10 “O » 39669 erfolgt. ungen im dur A en An- pziger Elek ember 1906 das Gru wangsverstei uß. eilung7. gen wird. genfalls thr ne ibre N hemann el in Görli ozeßbevollmächti get, , den 8. Sept . eser Auszug M es Beklagt rage auf kost nzen 7630 Licht O0 , r 7 39690 Pei Betrage ukauf von T ektrische S ;

i dstüdck eigerungsy Schle e Auss[clicß ete | Kramer, den Sti rliß, flagt ig'er: ember 1906 art 10 Pfenaig,-; À ahl stenfällige V erfelde . . 500 - 3972 ine, den 3 von 43 000 [45709 Zeise. K trafienb infolge be Auer Band erfahren b ufingen d ießung er- G Mer, frühe ¡mied aul gegen ih Gerihts\ G Kop . fagten fennig. © ung von S erurtet- s ü 50 u y 39720 . Septemb b. ] ¿hler ahu. des betreib Zurücknahme d 1 Blatt N etreffend | [45 Punta 4. Septembe She der Parteier zu Görliß “Rit Feror B ren | [447 reiber des ali Va beg E mündlich e Klägerin Rande E e p 80721 Der Mag 1906. Ha : 19, Oft enden Gläubi 7 Versteigerun 12, wird [45623] viglides Amtsgeriä 1906. Beklagte die Sh, zu trennen t dem Antrage Ge t O E G Landgeri auf d as Königliche No E den Be: ; NRE 2 « e 14970 _ gener Gu ermin fällt 1 N ait De M bia Gd Aufgebot L. dea Belagten die Kos ien, une e dee | sir ie Firma G che Zustell ris, R H as r mtsgerit | des Rechtsstreit O A A ßstahlw / : . De Be bie often Scheidung trä der | iraße 152 eorg Sch ung. 39 m Zweck er 1906 n Mülhei 18 e DOH Ha : erke 7 Saalfeld weg: nberaumte Verst Der auf eantragt, den eister Iosef Sitti P. 2/06 erlegen. Die Klä osten des ng trägt D 2, Pro 4 warz zu B 0.86 06 Auszu e der öffentli , Vormi m-Nhein " 100 y ¿ 14976 D Zur diesjä gen i W | stpr., den rsteigerungs- zuleßt woh vershollenen iz in Königsteir 1. | mündlihen V Klägerin l Rechts\treits und | Dr- Paul Rol rozeßbevollmächti Berlin, Friedrich- Lg EE MIN entlichen Zust ttags 9 Uhr TAEA « e 14998 61 K lun esjährigen ord 2 .

h .„ den 1. S Der betei nhaft in Köni n Küfer Ios gstein hat erste Zi d erhand! adet den Be aufzu- flagt enfeld in B igter: R rih- ülheim.d ge bekannt ellung wird hr. . 1000 o L ( 5 omm Ï d g, welde rdentlié{c

[45438] Königl. Amts eptember 1906 spät ezeichnete Ve önigstein, sef Wißbach, | de Zivilkamm ung des R eklagten I gen den Leut erlin, W echtsanwalt m-Rhein gema®t, rd dieser * 1000 ; » 30914 andit . J, V am Dienstag, Haupt R : y R o ' ad, L D exous des L echts\treits zur | Jeltfch, frü utnant Freihe ilhelmst , den 8. S Y E al ; gesell {l ormittagí tag, d versam

Auf A Zahlung gert. S in dem L wird r tot zu erflären ritt . Dezemb andgerichts 8 vor die | 1nbek , früher im D cetherrn v raße 36, M Gericht Klinkh Seylember 19 ; 500 , - A ftie asteii [lo zu Pa gs: 104 N en 9. Qr lde burg, H ntrag der Frau gésperre. A 10 Uhr uf den 11. A aufgefordert, \i E der Aufforderun 1906, Vo zu Görliß a e | ihr ane E a ia B A 9 Saurma- [456 s\hreiber des Aer: 06, " 500 n « 30920 | Die L n U. Akti Aktionäre pan t W. stattfi hr, im Hotel tober bara Ho 46 Inna Herrman e bie T, Au 47 vor dem N 1907, d e L affaren A einen bei T gs M 1905 Gr Beklagte für 8, unter der 5 Nr. 12, jevt Mea) Oeffe _des Königlichen Amts Neue 35° „, 100 " Z e 30929 ie Bekanntmach iengesellsch rmit ergebenst son wird, w Lünen- Zoblungs 20 fieale A e bezüglich H in. Flsen- | w Ta bie a S V u rzeichneten Geridit Ali öfentliczen 3 nwalt zu bestellen gedachten G , Best O kd km in den Jahre ehauptung, daß D er Eduard lde Zustellu gerichts. 70/0 ige Kur- 9 E 30944 papieren befinden h aue abér:ben V . 1) Vorlage d A aen , werden die Fablungosverre ver Serbot Serie 2900 Nr. 40 die A M Eng, ersolgen e ige | Si igen Ba DY e in Zwede D A viingees Maio, ruf verse a8 WSanct Fohaan ali, Subdicektor, 3a0.793/06/1 Pfandbrief Neumärk gen Rie R E bteilung E Geschäftsberichts der n e das Berbot an das Seravaliide 40 die E enen zu dle er Leben odec wird. An lle, örliß, den aht. 4. R. 96 eser Auszu C1 ulde, mit dem fat Ware auf vorherige 7 nct Joha iherungs-Verei or des Allgemeinen Nr. 6607 zu 300 efe. sche [4570 —— n Unterabteil rf 1905/190 Gewinn- rihts und der L

s ; , spä [ Tod alle, D 7. Sept , 96/06. g der l) den Beklag ntrage: aren 1976 nwälte n D eins in S einen | 822 9 66098 0 A 6] ung 2. 9) V 6. und V er Bila Gi eine Leistun erlassen, an d e ¿Finanz» A g, spätestens i n vermögen, er des Ve er Gericht embex 1906 Klä eklagten kost GE 40 Joh Iustizrat Prozeßbevollmä Stuttgark 4 82485 8 66130 6 Die L vorlage d erlustkont nz iveig, ‘den 10. bewirke en Ithabe nzeige zu 1 m Aufgebots! T bi die Aufforde: [c Die ( s\creiber des Lan Rgerin L 1M enpflichti O L nächtigter: Retts- s a E V 66512 6 g adung. Dariage des Le os für , 0. n. r achen. termine ufforde- | Oeff es Landgeri em 1. A ,40 6 nebst g zu verurt Agent agt ge und Dr. Lei echts- | 93126 2998 930 920 922 6588 7: ummitw re ter M 3 ng des A dei Nevif erzoglihes Am September nigfteiu i dem Geri Die E entliche geridhts. 2 pril 1906 4 vom H cteilen, an Mj i Kalsersesd, den Mathi eibl IL. 3126 932 46 93106 9: 16 922 3188 | G arenfab ünden ) Beschlu ufsichtsrat soren \ 1s 1906 + T., de ck erit | W hefrau d Zustelluu ) das Urt zu zahle undert Zi ne bek sersesch, d athias Koh! n St. | 9418 04 93482 9: 6 93114 98 9296 esellschaft riken G - Hildes ßfassung ü s und V owie Ent [45143] E E R ¿ Königli n 6. Sept eber, | cs Arbeiters g+ 2.1 R vorl rteil eventl 0 nsen seit der ekannten Wol ann zu F oh!, früh 6 94201 93508 9: 93115 9: 67 | Gene werde ebr. W heimer ewinns. über die V orstands G _Brand1s._ ' [45625] gliches Amt ember 190 bevollmä n Halb ers Magdziacz, A . 83/06 1 äufig vollst . gegen S der Beha Wohn- ell a. M iher | 94942 94445 9 93599 93125 ralvers n damit chell A 4) Wah erwend h: Die Gutsb Aufgeb Di es Ange. 3 6. Mon tigter: erstadt, Judenst ziacz, Auguste . | Die Klä Ee zu erflä iherheitsLeift f Betrag auptung, daß „Und Ausenthal ofel, jeßt | 9662 94962 94963 4509 94798 93824 94162 tober Eta talng auf zur orde ctien: | 5) A l von Rech ung des Rei von L d ot. hel ie Witwe des L ufgebot. s agt gegen ibr Fustizraî raße 13, P geb. | Verhandl gerin ladet den Bellag ung für nicht g 10e im Lauf Beklagter d tsort, unter | 97 5 96873 970 94964 949 94804 94 62 | heim in da , Nachmitt Montag, d utlichen | 6) Uuffüßigeatewah E y hat das A mnma Lieb ; mine geb. Ri Bürgers Job Magdziac ren Ehema der in Halb rozeß- | kamm ung des Recht eklagten zu 4 Ant gelieferte lets Jahres Den eingeklagte 646 97837 95 97133 9 79 95009 808 G s Geschäftêl ags 6 Uhr en 1. Ok- Frmächtigu y ; ufgebot E geb. Henni Paul, beide ens, und d E Drews Aufenth à, \rüher in nn, den Ark erstadt, | G er des Königl s\treits vo zur mündlichen nebst Mi den B rämiengeld eingezogene jed n | 98380 9854 97870 9818 7346 973 96622 | 1) V egenftäud okal der Gesell\ nah Hildes der noh ng des Vorst ihr abha nig,- } Prozeß e in Pöliß er Aderbü , Wil- | mit alts, auf Halberstadt eiter Ignaß runerstraße 1 glichen Land r die 18. Zivil- [i ebst Zins eklagten er vershulde, m edo | 99004 2 98543 1 98247 77 97526 Vorlegun e der Be esellschaft geladen. 4 12 vorhande ands zu nden 1 tra agenten wohnhaft, 1 rger Herm dem Ant Grund des , jeßt unbek ß | L. De , 11. Stock gerichts 1 in 2 vil- und en zu 4 9/ zur Zahlun e, mit dem | 1010: 99047 992 98549 98 98260 98: für das G des Geschä schluß fa} geladen. o 12 000,— i gen Siammakt Umwandl gt, den ye ommerfeldt , vertreten d ann und de rage, die E es 8 1967? S aunten | mit zember 190 werk, Zim n Berlin Urte Sragu o seit dem T g von 1380 55 01024 10 31 100373 952 990 8268 | 2) B as Geschäfts} äftsberihts ung: Bedingu „— in Vorzugsakti mafktien üb ung rshollenen I in Pôölig, h ur den | erklä n Beklagten She der Pattei B. G.-B der Aufford 6, Vor mer 30, auf den teil für ng der Koste age der Klagezust #4 | 102006 1087 10159 100374 10 002 99003 ) Beschlußfa äftsjahr 1905 und der Bil Diejeni ne g8aktien unter d über nom ohatiñ Auc aben bean ären, Die Kl für den allei cien zu scheiden richte zugela erung, ein mittags 10 en Kläger [l vorläufig n zu verurteil gezustellung | 1034 102056 10 8 101626 0375 1006 gewinns ung über di /1906, anz | {lü} gen Aktionä r den früheren gust Wilhel - | mündlichen Klägerin l in huldigen eiden | der öff g jenes A lt cu bei dem Uhr, handl adet den vollstreckbar ilen sowie das | 10: 20 104040 2064 1032 101631 43 des G E Wer fonstia Verteilu Palen U der Ha äre, welch En m | dritte Zivil Nerhandl adet ven Bek Teil zu | K entlichen 3 alt zu bestell gedachten Ge- ge ung des R Beklagten zu erklären. D 105002. 104041 17 10334 102005 | 3) W esellschafts\ sonstige in d ng des Ret haben ihre Ak uptversamml e sich an d Pattinièr s des Necht eklagten zu lage bekannt ustellung wi en. Zum Zweck riht in echtstreits zur mündlich . Ver 104464 10 5 103394 abl ei fts\tatuts vo en 88 36 u n | über fol tien oder D ung beteili en Be- es Königliche streits vo zur | Berlin gemacht. rd dieser ede [1906 Saarbrück vor das en Ver-| N 4504 1049 sitscat nes ev. zwei x sehane Anträ nd 37 | 4. O he bis spä epot\schei eiligen woll n Aandgeri@ti die den 4. S uszug der öffent Vormit en auf de nigliche Amts r. 66195 zu 1500 89 Zur T 9, er tglied rage. d . Oktober d pätestens cine der Reich en, ts in Gru eptember 1906 bek lien tags 9 U n 30. Nove o | 98598 9916 79478 T731 M. diei eilnahme eder des Aufs em Vorfít È J. Ubeu Douuerst sbank des Königlichen Ah Gerichtsshre G al N (vitb dieser uan ene der 102826 2s 99423 096SD 78291 914 dieieccgen Aktionäre l derWeneralve f- | Deutschen gie der Gta 6 Uhr, entwe n ndgerichts 1 Spit tedt h ser Auszug der ap 29 105642 99660 E 26207 vor Jes doftofiatuls d 2 fralver samm ns sind Märkischen e in L M etenan Ses e bei / ammer 18. Geri - den 6. S ge | Nr. 829 zu 60 02389 | ih x Vener 29 län nah PVtaßgab einem Not auk Ha oder bei der B ei der chts\{chr T eptember 190 10084 27 96944 0 M. re Aktien b alversamm gstens am gabe | legen ar gegen gen in H ergisch eiber des E, 6. 10 7 101447 96972 98 heim ode et der Gef lung Abend Tage lu N welche zur Tei eine Besch ; age oder c óniglihen A 02445 10245 R als Ua 98351 heim dem B ellschaftsfaf 8 6 Uhr | L legitimiert eilnahme einigung zu bei mtsgerihts. 3 102951 102 50 102456 2109 10233 98905 | hab ert und darü anfhause L. P e zu Hildes Ver Geschäft an der Haupt hinter- , 3a. ! 105247 10 961 10348 102512 10 0 102390 en, rüber eine Be feiffer in C - | Bilanz äftsbericht versamm- 5259 9 1037 2536 10: Münd esheinigu asel | 27. ür das nebst 105789 105913. ARA 104061 Der Vorsihe September A E S Stplember d, Is, ad zur 1505/1906 ‘liegt u unde des . ruck okale d E r Einsi egt vom Treu A E ct: fichtsrats: den E e dedselben gd auf; E s ann, Justizrat. Hagen i. R Cen Tage E bon x E September 18 for «a 0 er Aufsichiöeat, A Stebold. at. L