1906 / 220 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

town, West Virginia, V. St. A.; Vectr.: Max | Dru>walze in darunter fortbewegte Formen gedrü>t | 8d. 176 608. Washmaschine mit in einem | Alexander Terovakimoff, Pjatigorsk, Ciskaukasien ; glc. 176 822. Einrihtung zur Regelung der | 30e. L176 748. Metallsarg mit am De>el und | 34i. 176 753. Rolladenvershluß für Schreib- | 42c. 176 530. Flähenmeß- u ud>- Löser, Brt-Aniv. Doclden 9. 10. 10:05. E wird. Anton Basler, Wall-Meseritsh, Oesterr. ; | Troge drehbar angeordneter Waschtrommel. Allen Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. Spannung von elektrishen Stromverteilungsnegen. Kasten angeordneten Flanshen zur Herstellung eines | tis<e, Pulte und ähnliche Arbeitsmöbel. Johann | vorri<htung für N gi n d. L 64a. C. 14 142. Vershluß für Gefäße mit | Vertr.: Dr. D. Landenberger, Pat.-Anw., Berlin Coukliug, Chicago; Vertr. : H. Nähler,Pat.-Anw., A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 2. 5. 05. Zames Dalziel, Derby, Engl. ; Vertr. : E. W. Hopkins | dichten Vershlusses mittels Umbördelung. Gustave | Kaftner, Salzburg; Vertr. : Dr. Siegfried Lustig, | Schieber. Albert Jntrau, Berlin, Nosftizstr. 25. fegelförmig erweiterter Mündung, bei dem eine auf | SW. 61. 16. 3. 05. Berlin SW. 61. 7. 2. 06. 20f. 176 627. Vorrihtung zum selbsttätigen 7. K. Osius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 28. 8. 04. | Veyre, Voissant, Frankr. ; Vertr.: Pat.-Anwälte | Pat.-Anw., Breslau T. 25. 8. 05. 23.: 8. 05.

diese aufgesezte Kapsel mit federnder Seitenwand | 80b. E. 11188, Verfahren zum Verhindern | Si. L176 609, Verfahren zum Bleichen pflanz- | Abshwähen des Bremsdru>kes mit abnehmbarer 2le. 176826. Kombinierter Zeit-Verbrauhs- | Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, | 341. 176 523. Uhrständer mit über den Um- | 42c. 176 764. Vorrichtung zur Bestimmung dur einen übergestreiften Ring an den Gefäßrand | des Treibens von Zement. Edelmaun & Wallin, liher Faserstofe. Ludwig Pi> u. Franz Erban, | Fahrgeshwindigkeit bei Luftbremsen; Zus. z. Pat. und Belastungsmesser für elektrishe Energie. Theodor | Berlin SW. 13. 6. 6. 05. : fang der Uhr verteilten, dur< eine gemeinsame An- | der Himmelsrihtungen als Kompaßersay. I. J. angedrü>t wird. Compagnie des Bouchages | Charlottenburg. 23, 9. 05. Nachod, Böhmen; Vertr. : Franz Schwenterley, Pat.- | 167 221. Siemens & Halske Akt.-Ges., Berlin. Gruber, Lüdenscheid i. W. 16. 1. 06. 30f. 176 502. Leibgürtel mit Erhöhungen und | trieb8vorrihtung bewegten Haltebügeln. Fa. Her- | Taudin Chabot, Degerlo<h, Württ. 14. 2. 04. Hermétiques Simplex, Paris; Vertr.: A. du | 80b. T. 10 826. Verfahren zum Einverleiben | Anw., Berlin W. 66. 30. 4. 05. : 2, 3. 04. le. 176 835. Vorrihtung zum Auffinden Vertiefungen im vorderen Teil zur selbsttätigen | maun Lehmaun, Offenba a. M. 22. 12. 09. 42d. 176 531. Vorrichtung zum fortlaufenden Bois-Reymond, Max Wagner u. G. Lem>e, Pat.- | von Stoffen in flüssige Schla>e, künstlihe Shmelzen | Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß | 20g. 163 809a. Drehscheibe. J. Schuell, \hadhafter Ssolationsstelen an Leitungsdrähten. | Mafsage des Unterleibs. Sidney Herbert Burns, | 34l. 176 524, Auslaßhahn für Kaffeekocher | Aufzeihnen von Kurven, die nur allmählih ihre Anwälte, Berlin SW. 13. 4. 12. 05. ähnlicher Zusammensezung u. dgl. Friedri< C. W. | dem Uebereinkommen mit Desterrei -Ungarn vom | Ruhrort. 25. 8. 04. N Simon Willard Wardwell, Providence, V. St. A. ; | New York; Vertr.: C. Pieper, H. Springmann | u. d I.; Zus. z. Pat. 141 433. Desiderio Pavoni, | Nichtung ändern, insbesondere von Kompaßbewe- G4a. C. 14 209. Vershluß für Gefäße mit | Timm, Hamburg, Elisenstr. 15. 283. 11. 05. 6. 12. 91 die Priorität auf Grund der Anmeldung | 20g. 176 628. Siebebühne mit dur< Quer- Rertr.: Pat -Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, | u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. | Mailand; Vertr. : Dr. B. Alexander-Kaßtz, Pat.- | gungen. William Chalmers Forbes, Melbourne, kegelförmig erweiterter Mündung, bei dem eine auf | SLe. Sh. 22 977. Vorrichtung zum Auf- | in Oesterrei vom 31. 1. 03 anerkannt. träger getragenen Hauptträgern. Carl Schen>, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, | 15. 6. 05. Anw., Görlitz. 1. 3. 06. Austr. ; Vertr.: R. Deißler, Dr. Georg Döllner u. diese aufgeseßte Kapsel mit ausges<litter federnder | \peihern von Stü>kgut in übereinander liegenden | 9. 176 610. Vorrichtung zum Abteilen gleih- | Eisengießerei und Maschineufabrik, G. m. Berlin SW. 13. 15. 3. 06. | 30h. 176 503. Verfahren zur Extrabierung | 341. 176 653. Zerlegbarer Essenträger. Wil- | M. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 3. 3 05. Seitenwand dur einen übergestreiften Ring an den | Böden. Schwarzer Diamant, Adler «& Kittler, | mäßiger Borstenbündel mittels eines in einer {wing- } b. H., Darmstadt. 30. 1. 06. _ 21e. 176 836. Elektrishes Meßinstrument, | der Antikörper in den Immunseris. Farbwerke | helm Often, Rüttenscheid, Essen. 27. 2. 06. 42d. 176 532. Streibvorrihtung für Res Gefäßrand angedrü>t wird. Compaguie des | Memel. 28. 11. 04. baren, kreisförmigen Platte angeordneten, verstellbaren | 20i. 176 629. Stroms{lvßvorrihtung für bei wel<hem der Stand einer unter dem Einfluß | vorm, Meister Lucius & Brüning, Höh | 35a. 176 654. Fangvorrihtung mit Flüssig- | gislrierzwe>e. Hartmaun & Braun, Akt.-Ges., Bouchages Hermétiques Simplex, Paris; | S1b. F. 21 014. Etikettiermaschine zum gleih- Slizes. Albin Liebig, Halle a. S., Goethestr. 24. | elektrische Signaleinrihtungen ; Zus. z. Pat. 175 375. eines magnetischen Feldes und des zu messenden | a. M. 3. 3. 05. feitsbremfe. Edwin George Weldou, Witwaters- | Frankfurt a. M.-Boenheim. 15. 4. 05.

Vertr. : A. du Beta Revmond, Marx Wagner u. G. | zeitigen Etikettieren mehrerer Seiten von Paketen | 11. 10. 05. ; Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. Stromes bewegten Flüssigkeits\äule das Maß angibt. | 830i. 176504. Vorrihtung zum Anreihern | rand Gold Fields, Transvaal; Vertr. : C. Fehlert, 42f. 176 887. Mehlwage mit Siebvorrichtung. Lemd>e, D LEL Berlin SW. 13. 21. 12. 05. | verschiedener Größe. Fortunawerke Albert Hirth, | 9. 17YG G1. Bürste zum Auftragen von | 26. 8. 05. L Allgemeine Elektricitäts - Gesellschaft, Berlin. | der in Gebäude, Wohnräume u. dgl. eingeführten | G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.- | August Theodor Dietrih, Zürih; Vertr.: A. G4a. C. 14 579. Kapselvershluß für Flaschen, | Cannstatt, ü. Gebbard Denutler, Stuttgart. 9. 12. 05. lüssigkeit auf den Haarboden ; Zuf. ¿. Pat. 163 512. | 20i. 176 630, Stroms<hlußvorrihtung für 30. 3. 06. : : Dru>luft mit NRiechstoffen oder Desinfektions- | Anwälte, Berlin SW. 61. 17. 8. 05. Gerson u. G. Sachse, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. Gefäße 2c. mit nah abwärtsragenden Kapsellappen, | S6c. L. 21 858. Sicherheitsausrü>ung für die | Ferdinand Kögler, Nürnberg, Obere Pirkheimer- | elektrische Signaleinrihtungen ; Zus. z. Pat. 175 375. ole. 176 S841. Shaltungsweise für Tarif- | mitteln. Albert Nürnberg, Berlin, Chausseestr. 2E. | 35b. 176 754. Vorrihtung an Drehkcanen | 3. 3. 06.

die dur einen mit Anzugsflähhen versehenen Spann- Sqchügßenshlagvorrihtung von Webstühlen. Fa. S. traße 59. 1. 4. 06. Allgemeiue Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. hler. Joseph Louis Routin, Lyon; Vertr.: | 18. 9. 04. zum selbsttätigen Ein- und Aus\hwenken des Aus- | 42g. 176 533. Abhebevorrihtung des Mem- ring in eine Eins{nürung des Gefäßhalses gezogen | Lentz, iersen. 2. 12. 05. 9. 176 735. Vorrichtung zum Auftragen von | 26. 8. 05. ; C. Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, Pat.- 30i. 176505. Verfahren zur Herstellung eines | legers am Hubende. Carl Völker, Blaubach 85, | brangehäuses für Phonographen. Miscellaneous werden. August Wilhelm Cordes, New York; | $6c. S. 22 044. Einstellvorrihtung für die D Zus. z. Pat. 161 753. Geschw. Rehse, | 20i. 176 631. Stromschlußvorrihtung für Anwälte, Berlin NW. 40. 16. 4. 05. papierähnlihen Verbandstoffes. Emil Rothe, | u. Nicola Hasch, Merovingerstr. 37, Cöln. 5. 12. 05. | Machine Compauy, New York; Vertr.: C.

I Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. | WebsGüßen in den Kästen einer Wechsellade. | Barmen. 22. 8. 09. elektrishe Signaleinrihtungen; us. z. Pat. 175 375. 21e. 176 842. Vorrichtung zum Feststellen des | Wehediß-Karlsbad. 4. 2. 05. 36a. 176 755. Ofenkachel. Viktoria Albeser, | Pieper, H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse,

. 06. Sächfische Webstuhlfabrik, Chemniy. 18. 12. 05. | 9. 176 736. Vorrichtung an Pinseln zum Fest- | Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. Borhandenseins und der Richtung von Ausgleichs- | 30i. 176 506. Verfahren und Vorrichtung | geb. Miller, Breitenbrunn, Schwaben, Bayern. | Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 3. 8. 09.

. G. 23108. Squßbehälter mit Hebe- 86d. N. 7900. Vorrihtung zum Anlegen und | klemmen des auslösbaren Borstenbündels in kegel- | 26. 8. 05. firôómen in Wehselstromanlagen. Compaguie | zum Wiederatembarma<en von Atmungsluft mittels | 11. 3. 05. 12i. 176 765. Metallthermometer. Theodore vorrihtung für Flüssigkeitsbehälter. Josef Gräser, | Aufrichten des eingetragenen Chenilleshusses im Web- | förmigen Zwingen mittels Schrauben. Jacob Gute- | 20i. 176 745. BVorrihtung zum Anstellen der Géaérale d’Electricité de Creil, Paris; Alkalisuperoxyden ; Zus. z. Pat. 168 717. Dr. Mar | 36c. 176 525. Selbsttätige Absperrvorrihtung | H. Wurmb u. Robert Baumaaun, St. Louis ; Daborze, D.„S. 295. 5. 06. fa. Thomas Fox Naylor, Kidderminster, u. Oscar | kunst, Feuchtwangen. 15. 3. 06. Bremsen auf dem fahrenden Zuge von der Stre>e .: Dr. L. Fischer, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. | Vamberger, Dr. Friedrih BVö>Œ u. Friedrich | für die Kondenswasserleitung von Niederdru>kdampf- | Vertr. : H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 4b. E. 10 970. Verfahren zum Verschließen | Standring Hall, Bury, Engl.; Vertr. : Pai.-An- | L0a. 176 612, Koksofen mit Zugumkehr und | aus. Jean Ioseph Redotté, Lüttich; Vertr. : J. 9 ; ! Wanz, Wien; Vertr. : Otto Nairz, Charlottenburg, | heizungeanlagen zur Begrenzung der NüXFwärtsbewe- | 3. 6. 04. i von Dosen u. dgl. Ebbe Ebbesen, Esbjerg, | wälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, | einräumigen Erhizern für Luft oder für Luft und | Planß, Pat.-Anw., Cöln. 15. 11. 05. h 21 Elekftrishes Weßinstrument | Schillerstr. 96. 23. 4. 05. agung des Kondenéwassers. Guftav Freyer, Berlin, | 42k. 176 766. Verfahren und Vorrichtung zum Dânem.; Vertr. : Dr. W. Haußkneht u. V. Fels, | Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 13. Gas; Zus. z. Pat. 174 323. Heinrih Koppers, | 20i, 176 850. Elektrische Stellvorrihtung für 12% Art eines Motorelektrizitätszähl..2. Thomas | 30i. 176 507. Fahrbarer Dampf-Desinfektions- | Friesenstr. 22. 11. 2, 05. Prüfen von beiderseits offenen Röhrchen mittels Ab- Pat.-Anwälte, Berlin W. 35. 16. 6. 05. 26. 6. 05. Efsen, Nuhr, Witteringstr. 81. 20. 12. 04. einen Stre>enanshlag, der bei Halt zeigendem | Nilco> Varley, New York; Vertr.: P. Müller, | apparat. Sebrüder Sulzer, Winterthur u. | 36c. 176 655. Einrichtung zur Erhöhung der | saugens. Basse & Selve, Altena i. 5 2.4 O, 64b. H. 36 252. Vorrichtung zum Oeffnen | 87a. U. 2558. Verstellbarer Sraubens{hlüssel | 11d. 176 613. Als Bücherverzeihnis dienende, Stre>ensignal auf dem Zuge die Bremse auslöft. Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 19. 10. 05. Ludwigshafen a. Rh. ; Vertr. : A. du Bois-Reymond, | Umlaufges<windigkeit des Wassers bei Warmwasser- | 42n. 176534. Rechenvorrihtung mit auf von Konservenbüchsen u. dgl. Frit Hefßelbein, | mit Kniehebel zum Nachspannen der verschiebbaren | die au8geliehenen Bücher kennzeihnende Uebersihhts- Se P. Finnigau, Greene, V. St. A.; Vertr. : 21e. 176 844. Kompensfationseinrißtung für Max Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin | heizungen mittels Dampfdru>k. Friedri<h Quen- | parallelen Drähten vershiebbaren Kugeln verschiedener München, Ottostr. 6. 7. 10. 05. Ba>e. Fa. Herm. Ulfert, Berlin. 15. 9. 04. tafel für Büchereien. Rudolf Schülke, Hamburg, | F. Glaser, L, Glaser, O. Hering u. E. Peitz, eine empfindlihe Differentialshaltung. Fa. G. A. | SW. 13. 1. 12. 05. stedt, Dresden, Nosenstr. 86. 24. 3. 05. Größe. Markus Rieper, Kiel, Geibelallee 15. 65a. K. 31 620. Borrihtung zur Uebernahme | 89k. K. 31 804. Verfahren zur Gewinnung Blumensir. 39. 25. 2. 04. at.-Anwälte, Berlin SW. 68. 17. 9. 04. _ Schultze, Charlottenburg, u. Dr. Adolf Koepsel, | 30i. 176 649. Verfahren zur Darstellung von | 36e. 176 656. Warmwasserheizung, in welcher | 22. 8. 09. von Koblen auf See. Ernst Kühne, Langfuhr. | von Stärke und Kleber aus Weizenmehl. Dr. | 1Lle. 176 614. Briefordner mit Kasten, in | D0k. 176 632. Einrichtung zum Aufhängen Charlottenburg, Leibnizstr. 59. 14. 12. 05. Kondensationsprodukten aus Gerbsäure und For- | Wasser dur stoßweise Zuleitung von unter Dru> 42p. L176 88S. Anzeigeoorri<tung für Fahr- 19. 3. 06. riedri August Klopfer, Dreêden-Leubnig. 10. 4. 06. | wel<hem die Registerblätter vershiebbar, aber uit | des Fahrdrahtes elektrisGer Bahnen mittels einer 21e. 176 845. Einrichtung an Wechselstrom- maldehyd; Zus. z. Pat. 88 082. Fa. E. Mer, | stehendem Dampf zu einem mit dem Heükessel in preisanzeiger. Charles Mascart, Paris; Vertr. : 65a. T. 10 540. Vorribtungen zum Andrü>ken | 2) Zurücknahme von Anmeldungen. ohne weiteres herausnehmbar find, und zwischen | an dem Tragwerk befestigten Vorrichtung, bei welcher zählern na< Ferrarishem Prinzip. Otto Titus | Darmstadt. 8. 7. 09. i U fharer Verbindung tebenden :Wasserver- L C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Peiß, von Schottüren bei Schiffen. David Watson W Nichtzahlung der vor der Erteil welchen die Papiere ohne Prefsung gehalten werden. | neben der starren Hauptbefestigung eine elastische Bláthy, Budapest; Vertr.: C. Pieper, H. Spring- | 81a. 176 650. Schmelzofen mit ODelfeuerung | drängungsgefäß und dur< Kondensation des Dampfes at.-Anwälte, Berlin SW. 68. 6. 8. 05.

Taylor, Washington; Vertr.: A. Specht u. I. B e e Miaende À ung ¿v | Grünewald’s Registrator Co., Hannover, u. | Hilfsbefestiaung des Fahrdrahtes erreiht wird. mann, Th. Stort u. E. Hcrse, Pat.-Anwälte, | und zwei oder mehr, abwe<hselnd als Shmelz- oder | in Umlauf gebra<ht wird. Warwi>k Henry Beanes 43a. 176 668. Selbsitätige elektrishe Geld- Stu>enberg, Pat.- Anwälte, Hamburg 1. 13. 7. 65. i e en En N r getllen folgende Anmeldungen | Otto Roemmer, Eilenstedt, Bez. Magdeburg. Elektrizitäts-Akt.-Ses. vorm. Schuckert & Co., Berlin NW. 40. 1. 3. 06. Vorwärmraum dienenden Kammern. August Koch, | y. Hugh Walton, Peterborough, Engl.; Vertr. : we<sel- und Registriervorrihtung für mehrere Ver- G5a. S<. 22 340. Einrichtung zur Erhaltung Ad R t DEL. Zündvorrichtu it i 26. 1. 04. , Nürnberg. 22. 4. 02. LEE 21f. 176 8283. Aufzugäwinde für Beleuchtungs- | Hannover-List. 28. 6. 05. Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, Sbanthurt a. M. 1, | kaufsftellen mit einem Antriebsmotor. Edwin einer bestimmten Fahrtiefe von Unterseebooten. Her- S f t 120 Tibteiden A hie id „Um E I12i. 176 615. Verfahren zur Reduktion der | SOf. 176 633. Sigherheitseinrihtung gegen förver, insbesondere für Bogenlampen ; Zus. z. Pat. | 3kc. 176 651. _Modellplatte und Formkasten | u. W. Dame, Berlin 8SW. 13. 7. 6. 05, ' | Ruthven Gil, Vonkers, V. St. A.; Vertr.: Pat. mann Schüttekop, Berlin, Schütßenstr. 46/47. qur e Slim: T A 4 “nd le. 26 06 als „Psilomelane" bekannten Bariummanganite | Drahtbrüche, insbesondere bei elektrishen Bahnen; 162 829. August Schaeffer, Frankfurt a. *M., | zum Formen und Gießen von Gußstü>ken mit teil- Für diese Anmeldung if bei der Prüf „c | Anwälte Dr. N. Wirth, Frankfurt a. M. 1, u. 9. 7. 04. R "5 i a B g agener Bu p b «V L zwe>s Grzeugung von Bariumcarbid und metalli)chem E ¿. Pat. 174785. Lucien Neu, Lille; Vertr. : Moselstr. 40. 19. 12. 05. weise harter Oberfläche. Köluer Eiseuwerk und es ng 20 ei der Prüfung gemäß | F Dame, Berlin SW. 13. 26. 4. 04.

G65b. B. 40756. Stghiffsaufshleppvorrihtung Senk V R S&l s ¿on E und | Mangan; Zus. z. Pat. 130 664. Claude Marie | F. C. Glaser, L. Glafer, O. Hering u. E. Peitz, 21f. L176 827. Laufkage, insbesondere zur Auf- | Rheinische Apparate - Bau - Auftalt, G. m. b. | dem Unionsvertrage vom 77—5—5z die Priorität 43a. 176664. Koantrollkasse mit Kontroll- mit Spillantrieb, bei wel<hem das von den Spill- | 7 en v S&1 in v Bere gleitbar ge- | Joseph Limb, Lyon; Vertr.: F. C. Glaser, | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 7. 9. 09. bängung elektrisher Bogenlampen. Christian Laue, | H.- Brübl, Bez. Cöln. 20. 3. 06. Ô 14. 12. 00 marken, dur< deren Einführung in die Kasse die trommeln ablaufende Seil auf eine Aufwi>eltrommel T4 "a I Tos A ft wirkende E L Glaser, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 27. 8. 05. | 20k. 176 634. Leitende Schienenverbindung Bremen, Lorßingîtr. 21. 4. 5. 05. 32a. 176508. Fertigblasevorri<htung zur Her- auf Grund der Anmeldung in England vom 1. 9. 04 | Aufhebung der Kurbelsperrung bezw. das Oeffnen geführt wird. Alfred Bode, Benrath b. Düfseldorf. | 5 Dip be: Zus ‘A “5 S1 7 Van, 12k. 176 616. Verfahren zur Gewinnung von | für elektrisde Bahnen. The American Steel «& 21f. 176 837. Verfahren zur Herstellung von | stellung von Glasgegenständen. Niederrheinische anerkannt. der Geldshubladen ermögli<t wird. Martin 21.8; 05 amp[punpe; Qui. s Q, . 3. 5. 06. | Ammoniak aus dem Sti>stof der Luft dur Ueber- | Wire Company of New-Jersey, Chicago; (lektrishen Glühlampen mit Metallglühfaden; Zus. | Glashüttengesellschaft m. b. H., Wevelinghoven, | 36c. 176 657. Warmwasserheizung. E. Paul | Lebeis, Kalk b. Cöln. 25. 7. 05.

666, B. 43 414. Führung für die das Schnitt- | LEe SV e ihin Bg Ner Fandapparat | [eiten von Luft und Wasserdampf über erhibten } Vertr. : Pat.-Arwälte Dr. M, Wirtb V Deme: ; Pat. 153 328. Siemens «& Halske Akt.-Ges., | Rbld. 30 11. 04. e Haußmann, Leipzig-Anger, Mölkauerstr. 33. | 43a. 176 665. Wertmarkenkontrollvorrihtung Qr gene mechanis< vershiebbare Platte an | 46e. St. 9638. | Bündk e für ‘Ervitóflind. Torf; Zus. z. Pat. 175 401. Gilbert Ward Jreland | Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin. 30. 9. 05. 32a. 176 509. Glasblasemaschine. Emil Kögler | 27. 6. 05. für mehrere Zahlplätze. Lazar Alexandrowitsh Ra- a

inen zum Schneiden von Fleis, Wurst- und | krgftmaschinen. 7. 5. 06 u. Herdert Stanley Sugden, London; Vertr. : Dr. | Berlin SW. 13. 3, 11. 05. ; 21f. 176 846. Elekirishe Bogenlampe. Ge- | u. Gustav Hegenbart, Aussig a. E., Böhmen; | 36c. 176 658. Warmwasserheizanlage. Ugo | binowits<, Wien; Vertr.: C. G. Gfell, Pat.- ähnlihen Waren. Albreht Briunhäuser, Nürn- B m bekannt gema<t unter St. 11412 S. Hamburger, Pat.-Anw., Berlin W. 8. 39. 4. 05. | 201. 176 635. Schußvorrichtung für Straßen- brüder Siemens «& Co., Charlottenburg. 2. 9. 05. | Vertr. : A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. 12.5. 05. | Gerra, Mailand; Vertr. : R. Deißler, Dr. G. | Anw., Berlin SW. 61. 28. 12. 05. berg, Sulzbacherstr. 91. 18. 6. 06. ar 46e MOINTIIE 1: MERGIINES B, E F 12p. 176 617. Verfahren zur Darstellung von | babnwagen, bei wel<her am Wagenuntergestell eine 21f. 176 847. Einrihtung an Vakuumglas- | 32a. 176 510. Verfahren und Einrichtung | Döllner u. M. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin | 43a, 176 767. Arbeitszeitregistrier- und Be- 67a. K. 30485. Selbsttätig wirkende Sand- | 546, B. 40 769. Einrichtun Durch Halogenindigweiß und dessen Homologen. Badische | mehrteilige Schußhaube federnd aufgehängt ift. gefäßen mit Stromeinführungsdrähten zur Ent- | zum Stre>en runder Glaszylinder (Tafelglaswalzen). | SW. 61, -20, 12, 05. : re<nungêvorrihtung, bei der ein gewöhnliches zeit- flreuvorrihtung für Steinschleifmashinen. Gustav la ott bes auf bén Briefums<l% p d it | Aniliu- uud Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. | Ecnst Düx u. Frieor. Wilh. Naumaun, Cöln- lastung dieser Drähte von mechanischer Beanspruhung. | Paul Theodor Sievert, Dresden, Münchnerstr. 15. | 36c. 176 756. Luftheizofen. A. V, Olivier | messendes Uhrwerk mit einem NRechnungsuhrwerk Krätig, Dredóden, Pfotenhauerstr. 667 11. 10405, Poststempels auf die Einlage mitt a i U L i 10d 21,9, 05: Nippes, Nordftr. 96 bzw. Neufserstr. 346. (1,09: Schott «& Gen., Glaëswerfk, Jena. Tell: O5, 14.5. 0D; de Sanuderval, Montredon b. Marseille; Vertr. : während nicht zu registrierender Zeiten felbsttätig 67a. M. 27968. Maschine zum Sthleifen | sage zugekehrten mit bfärb e Masse eh n- | 12q. 176 618. Verfahren zur Ueberführung | 20l. 176 636. Elektris<h betriebene Seilbahn 21f. 176 848. Bogenlihikohle mit Leucht- | 32a. 176 511. Preß- und Blasmaschine für L C. Glaser, L. Glaser, D. Hering u. E. Peiß, | ausshaltbar verbunden ist. James John Stockall von Feilen, bei der in einem Bügel eingespannte Fläche g 14 6 06 abfärbender Masse versehenen | der 1-Diazo-2-orynapbtalin-4-sulfosäure in ein höher | mit - besonderem Antriebswagen. Walter Kehse, zusäge enthaltendem Docht. Fa. August Schwarz, Glasgegenstände. Jean Wolf, Cöln, Meister | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 16. 5. 05. jun., London; Vertr. : Th. Hauske, Berlin SW. 61. Feilen vor einem Schleifstein selbsttätig auf und ab- 63h P 17 368. Abfed für die Hintérrad sulfiertes Produkt. Kalle &@ Co., Akt.-Ges., | Hamburg-Eilbe>, Schellingstr. 63. 18. 5. 05. Frankfurt a. M.-S. 8. 3. 06. Gerhardstr. 6. 2. 7. 05. 36e. 176 757. Vorrichtung zur Erwärmung | 21. 12. 04. wärts bewegt werden. G. Micha, Barmen, König- | se y F Kern, 18 N d Ur die Vinlerrad- | Biebrich a. Rh. 29. 1. 05. 201. 176 637. Zugsteuerungseinrihtung mit 22a. 176 640. Verfahren zur Darstellung von | 32a. 176 512. Verfahren, metallene Zubehör- kfohlensäurehaltiger Wässer von Badebehältern. Karl Für diese Anmeldung ist bei der Prüf äß straße 42. 2. 8. 05. Lf H 27 303. Puppenkopf mit berdégli 12q. 176 619. Verfahren zur Darstellung von | selbsttätig fortshreitender, elektrisher Schüßen- Mono- und Disazofarbstoffen. Badische Anilin- | teile auf Quarzglasgegenständen zu befestigen. James Riemeuschueider u. Moriy Freiherr von g 90. 3. 83 dr ada tons GSa. M. 28040. Sigerheits{loß mit | Augen. 14. 6. 06. uppenkopf mit beweglichen | Nitroderivaten der aus 1. 2- und 2. 1-Aminonapbtol- | steuerung auf jedem Motorwagen. Allgemeine 4 Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. 14. 9. 05. | Francis Bottomley, Wallsend- on -Tyne, u. Arthur | Hundelshausen, Pyrmont. 15. 5. 04. dem Unionsvertrage vom—-—-—> die Priorität auf \{winagendem, als Falle oder Riegel wirkendem 804 W. 23982. Armiertes Z t sulfosäuren erbältlihen Diazooryde. Kalle & Co., | Elektricitäts-Gesellschaft, Berlin. 3. 10. 05. 225. 176 641, Verfabren zur Darstellung | Paget, North Cray, Kent, Engl., Vertr. : H. Neubart, | 36e. 176 758. Flüssigkeitserhißzer bzw. Heiß- : 1E Schließorgan. Paul Müller, Hamburg, Sophien- | 14 6. 06. « Armiertes Zementrohr. | Att..Ges,, Biebrich a. Rh. 26. 3. 05. 201. 176 638. Steuerung für die Motoren einez violetten Säurefarbstoffs der Anthrazenreihe. | Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 13, 9. 05. wasserofen. Jos. Blauk, Heidelberg. 14. 10. 04. | Grund der Anmeldung in Großbritannien vom allee 17. 18. 8. 05. 80a. W. 24399. Hohlkörper mit Metall 12q. 176 620. Verfahren zur Ueberführung | elektris beiriebener Fahrzeuge. William Cooper, arbenfabriken vorm. Friedr. Bayer & Co., | 32a. 176 513. Vorrichtung zum Auswalzen | 36e. 176 S884. Flüssigkeitserhizer. Bamberger, | 2! 12. 03 anerkannt. i G8d. K. 30 073. Türshließer mit Flüssigkeits- | inlage. 14.6 6. OYLOTPET M etall- | on o-Diazooxrynaphtalinsulfosäuren in höher sulfierte | Wilkinsburg Station, Pennf., V. St. A.; Vertr. : lberfeld. 18. 2. 05. von Drahtglas mit in einer Richtung verlaufenden | Leroi & Co., Frankfurt a. M. 6. 4. 06. 43a. 176 768. Sortiervorrihtung für Karten hemmung und einem dur< Kurbel angetriebenem | Des Datuni bedeutet den Tag der Bekanntmachung rodukte; Zus. z. Pat. 176 618. Kalle & Co., | Henry E. Schmidt, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 24a. L176 642. Verfahren zur Nußbarmahung | Drähten. Paul Chauvel, Stolberg 11, Rhld. | 37a. 176 885. Eisenbetonwand aus fertigen | u. dgl, bei welher das Ordnen der Kartenpapiere Bremskolben. Otto Walter Kellermanu, Chemniß, | ex Anmeldung im Ret V6: N er Die Wirk uns | Akt.-Ges., Biebrich a. Rh. 14. 5. 05. 2911, D: der Wärme von Abgasen gewerblicher Feuerungen | 1. 12. 05. Cisenbetonstielen und im Bau einzubringender Be- | dur das Anschlagen von Zehner- und Einertasten Lobstr. 13. 2.8. 05. des einstweili E Schutzes lte Es i t TDIr bret 12q. 176 621. Verfahren zur Darstellung von | 201. 176 639. Kupplung der Triebachse elektrish dur stufenweise Abkühlung. Emil Hahu, Schöne- | 32a. 176 514. Verfahren zur Herstellung von tonausfüllung. Aladár Kovács Sebeftény u. Nezsò geschieht. Heinrih Schulz, Straßburg i. E., Möller- 71a. $. 36022, Zuglei<ßh als Gamasche die- 9 pes gelten als nit eingetreten. | 9 Naphtylamin-3. 6. 8-trifulfosäure. Kalle & Co., | betriebener Fahrzeuge mit dem seitli< auf der berg b. Berlin, Ebers\tr. 79. 10, 9. 05. Kunstgläsern mit vom Rande ausgehenden Stügßen, | Pófa, Budapest; Vertr. : F. C. Glaser, L. Glaser, straße 6. 14. 2. 05. S E nender Uebershuh. Heinrih Horu, Hamburg, 3) Erteilungen. Akt. Ges., Biebrich a. Nb. 7. 7. 05. Achse sitzenden, vom Glektromotor getriebenen Zahn- 24a. 176 900. Gliederkessel. Martin Küuzel, | die das Slas ums<ließen. Sigfried Haertel, | O. Hering u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. | 43a, 176 769. Kontrollkasse mit Schreib- Treskowstr. 39. 30. 8. 05. Auf die hierunter angegebenen Gegenstände sind | 13a. 176 737. Wasserröhrenkessel aus zu je | rade. Johannes Grimme, Bochum, Baaresitr. 3. 6. 2.06. Berlin, Alvenélebenstr. 19. 15. 3. 05. Breslau, Oblau-Ufer 17. 21. 3, 06. 25. 12. 04. e : | streifen und einem zur Aufnahme, Schaustellung und 716. A. 11897. Squhvershluß. Akt.-Ges. | den Nachgenannten Patente erteilt, die in der Patent- | dreien dur< Stußen miteinander verbundenen gegen- | 21a. 176 S821. Scaltung8anordnung für Fern- 24c. 176 643. Gasfeuerung für feststehende | 32a. 176 749. Maschine zur Herstellung von} Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß Beförderung der Beträge in die Geldschublade für tehnishe Industrie, Zürich; Vertr.: Hein- | rolle die hinter die Klassenziffern geseßten Nummern einander geneigten Röhren, welhe mit ihren aus- | sprehämter mit Zentralmikrophonbatterie und Zwei- und Schiffsdampfkefsel. Vincenzo Ranalli, Pra, S cgen, Hauser & Megel, Madretsh | dem Uebereinkommen mit Oesterreih-Ungarn vom | dienenden Fächerring. Gebr. Blankenagel, Biele- rih Schaaf, Pat.-Anw., Cöthen, Anhalt. 24. s. 05. | erhalten haben. Das beigefügte Datum bezeichnet | einander laufenden Enden an Wasserkästen an- | leiterparallelklinken, bei welcher ein Anrufrelais mit Stal.; Vertr.: Mar Mossig, Pat.-Anw., Berlin | b. Biel, Schweiz; Vertr.: G. Dedreux u. A. Wei>- | 6. 12. 91 die Priorität auf Grund der Anmeldung | feld. 3. 10. 05, A ) ; 716. H. 37 650. Flahes Schnürband. Hugo den Beginn der Dauer des Patents. geschlossen find; Zus. z. Pat. 165 809. Archie Gerry | doppelter Wi>lung und ein NRufzeichenabschalterelais 8W. 29. 29. 12. 04. mann, Pat.-Anwälte, München. 28. 9. 05. in Ungarn vom 10. 5. 04 anerkannt. 43a. 176 770._ Kontrolluhr mit gesperrtem Lionel Hiller, New Vork; Vertr. : Max Löser, Pat.- 163 809 a, L76 501 bis 900. Hoheustein, New Haven, V. St. A.; Vertr.: | dauernd mit der Teilnehmerleitung verbunden sind. 24c. 176 644. Umsghaltventil für Luft und | 32a. 176750. Aus Ober- und Unterhafen be- | 37b. 176 759. Einrihtung zur Verbindung | S<hlüffelloh und Ste>ks<lüssel. Reinhard Vogel- Anw., Dresden 9. 17. 4. 06. la. 176 731. Vorrihtung zum Sortieren fein | À. Specht u. I. Stu>enberg, Pat.- Anwälte, Ham- | Deutsche Telephouwerke, G, m. b. H,, Berlin. Gas. Hermann Ernst Schild, Monterey, Mexico; | stehender Glas\hmelzhafen. Jean Wolf, Brühl | der Gitterstäbe mit den Gurtungen von Holzgitter- | maun, Stuttgart, Hölderlinstr. 30. 19. 12. 09. 71b. O. 5042. Lötbare Sporenbefestigung, bei | zerkleinerter Stoffe, wie Erze u. dgl., mittels Burg:1, 10; 5, 04, 11, 11,04. Nertr.: E. W. Hopkins u. K. Ofius, Pat.-Anwälte, | b. Cöln. 3, 2 06. werken. Gesellschaft für Ausführung frei- | 43a. 176 889. Registrierkasse mit einer Sortier- welcher ein mittlerer Dornfortsay des Spornes | Schleuderwalzen. Thiebt. Tschieret, Paris; Vertr. : | LSa. 176 738. Dampferzeuger aus gerippten | Ska. 176 824. Sqaltungsanordnung für Fern- Berlin SW. 11. 23. 6. 05. 33a. 176852. Jagdsißsto> mit abklappbarem | tragender Dachkonstruktionen iu Holz „Syftem vorrihtung für die eingezahlten Geldstü>e und einer innerhalb eines in den Absay des Stiefels ein- | Dr. D. Landenberger, Pat.-Anw., Berlin SW. 61 | Siederöhren. Karl Urbahu, Leipzig, Sophienstr. 17. | sprehämter mit Gruppenanruf; Zus. z. Pat. 171951. 24e. 176 645. Goaserzeuger mit oberer und | und feststellbarem Sipgrisff. August Müller u. Stephan‘ G. m. b. H., Düsseldorf. 13. 7. 04. | dur<h Tasten zu bedienenden Aus8zahlvorrichtung. elassenen Kästhens gesperrt wird. Gustav Ott, | 28. 1. 05. 15, 9. 05. Siemeus «& Halske Akt.-Ges., Berlin. 1. 2. 05. unterer Feuerung und Ümführung der SHwelgase | Heinrih Müller, Wißenhausen. 14. 9. 05. 376. 176760. Anfer zur Verbindung von | Ludwig Böhm, München, St. Paulépl. 9. 16. 3, 05. erlin, Taubenstr. 46. 5. 12. 05. 2b. 176 599, Maschine zur Herstellung kleiner | 13d. 176 739. Ueberhißer mit in Richtung | 21a. 176 825, Membransummer; Zuf. z. Pat. in die untere Feuerung, bei welhem die obere Feuer- | 34b. 176515. Vorrichtung zum Entkernen Holzteilen mit Mauerwerk. Selma Wittenbecher, | 43b. 176 853. Selbstverkäufer zur Entnahme 71b. R. 22181. Vershluß für Schnürschuhe. Teigstü>ke. Canustatter Misch- & Knetmaschiuen- | des Dampfdurchflufses abnebmenden Rohrquerschnitten. | 141 980. Aft.-Ges. Mix & Genest Telephon- säule dur< wagerehte (oder {wah geneigte) Noste | und Zerscneiden von Steinfrüchten, bei welcher ein | geb. Weber, Charlottenburg, Spandauerstr. 31. | von Waren in verschiedenen Mengen dur Einwurf Otto Räbiger, Berlin, Eisenbahnftr. 36 þ. 20. 1. 06. | Fabrik Canustatter Dampf-Backofen-Fabrik Fa. W. Fitzuer, Laurahütte. 21. 10. 05. uud Telegrapheu-Werke, Berlin. 30. 9. 05. gesiüßt wird. Gebr. Körting Aft.-Ves., Linden in einem zylindrishen oder konishen Hohlgefäß | 17. 7. 04. E verschiedenartiger Véünzen in einen einzigen Ein- 72g. S. 21150. Sgußsichere Bekleidung von | Werner & Pfleiderer, Cannstatt. 31. 5. 04. 13d. 176740. Dampfwafserableiter mit | Dla. 176 828. Scaltungsanordnung für den b. Hannover. 6. 5. 04. federnd gelagerter Stempel die zu entkernende Frucht | 37d. 176 761. Verfahren zur Herstellung von wurfs\{liß. Charles Cdwin Hibberd, Devonport, Landbefestigungswerken. Heinrih Spatz, Düsseldorf, | 2b. 176 600. Rost zum Abschluß des Teig- GloÆens<hwimmer. Wilhelm Junk, Brühl, Bez. } Rufstrom zum Einstellen der Vorwähler bei selbst- 245. 176 S880. Vorrihtung zur Regelung der | auf die auswechselbaren Schneidwerkzeuge preßt. Kittbändern für Verglasungen von Fenstern, Dber- Neu-Seeland; Vertr.: R. H. Korn, Pat.-Anw., Prinz Georgstr. 81. 18. 5. 05. zylinders an Maschinen zur Herstellung kleiner Teig- | Cöln. 17. 2. 06. : tätigen Fernsprehämtern mit Zweiwähle1betrieb, Shichthöhe des Brennstoffrückstandes und zur Be- | Carl Kolmi, Côln, Deutscher Ring 4. 20. 6. 05. | lichten u. dgl. Anton Tschohl, München, Barer- | Friedenau. 15. 9. 05. s | 74a. M. 28 556. Alarmvorrihtung für Hand- | ssttü>e nah Patent 176 599; Zus. z. Pat. 176 599, 13e. 176741. Vorcihtung zur äußeren | Friedrih Merk, Karlsruhe i. B., Augustastr. 20. seitigung desselben bei Kettenrosten. Otto Vent, | 34b. 176 516. Zerkleinerungsvorrihtung mit | straße 45. 21. 1. 05, h 45a. 176666. Maschine zur Bodenbearbeitung. koffer. Henri Pierre Mas, Paris; Vertr.: E. G. Caunstatter Mish- & Kuetmaschiuen- Fabrik | Reinigung von Dampfkesseln mittels verschiebborer | 7. 6. 04. : Charlottenburg, Gutenbergstr. 4. 7. 6. 059. einer gegen das NReibgut sih drehenden Reibwalze 37f. 176659, Theaterdrehbühne. Arthur Albert E. Cook u. Samuel E. Kurt, Odebolt, Prillwitz, Pat.-Anw., Berlin NW. 21. 13. 11. 05. | Canuftatter Dampf-Backofen-Fabrik Weruer Bürsten. Peter Denuiugsen, Süderbarup. 5. 12. 05. | 21a. 176 829. Staltung für Fernspre<ämter 24f. 176 881. Vorrichtung zur Regelung der | und einer zweiten in der ersteren mit geringem Ab- | Kahane, Friedenau b. Berlin. 21. 7. 08. Jowa, V. St. A.; Vertr. : F. C. Glaser, L. Glafer, 75a. R. 21 621. Graviervorrichtung, besonders | & Pfleiderer, Cannstatt. 13. 7. 04. 13e. 176879. Scneidkopf für si< drehende { mit Zzeileiterklinken und Zentralbatteriebetrieb, bei Scichthöhe des Brennstoffrückstandes und zur Be- | stande eingelagerten Zerkleinerungswalze. Paul Otto | 37f. 176 762. Sqhußvorrihtung an mittels | O. Hering u. E. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. zum Anbringen von Rändern auf Dru>platten 2b. 176 732. Leg- und Schneidvorrichtung für Nobrreiniger. Gustav Huhn, Berlin, Zwingli- | welher das Prüfpotential nah Anruf des Amts seitigung desselben bei Kettenrosten; Zus. z. Pat. | Uhlig, Hohbenstein-Ernstthal. 11. 10. 05. eines auf einer Windetrommel aufgewi>elten Seiles | 31. 1. 05. / ; mittels eines von Hand geführten Stichels. Vernon | Pressen zur Herstellung von Band- und Faden- straße 21. 14. 4. 05. i und vor der Stêpselung dur< eiren über das Anruf- 176 880. Otto Vent, Charlottenburg, Gutenberg- | 34c. 176 517. Waschtis<h mit vom De>el ge- | zusammenklappbaren Nottreppen. Friedrih Neu- | 45a. 176 667. Kehrpflug mit als Land- und Rogyle, Paterson, V. St. A. ; Vertr. : Pat.-Anwälte nudeln und ähnliher Teigwaren. A. Courtine | 13f. 176742. NRohrdichtung; Zus. z. Pat. | relais und die beiden an die Zentralbatterie ange- straße 4. 11. 8. 05. tragenem, einklappbarem Spülbehälter. Hempel & | bauer, innere Laufergasse 16, u. Konrad Heindel, Furenrad einstellbaren Nädern des Vordergestells. Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr. H Weil, Frankfurt | & Cie., Maisons - Alfort, Franfr.; Vertr. : | 155 247. Gustav Franz Miller, Frankfurt a. M. | {lossenen Teilnehmerleitungen zum Teilnehmer ge- 24g. 176 646. Einrichtung zur rau<- und | Zinner, Schöneberg b. Berlin. 19. 9. 05. hintere Sterngasse 23, Nürnberg. 26. 4. 04. August Sajouz, Simsdorf b. Zülz. 23, 9. 09. a. M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 13. 12. 9. 05. | R. Deißler, Dr. G. Döllner u. M. Seiler, Pat.- | 25. 9. 05. / fandten Strom erzeugt wird. Deutsche Telephou- \hornsteinlosen Kesselfeuerung unter möglichster Aus- | $4c. 176 751. Zusammenlegbares Traggestell | 38h. 176 526. Weitere Ausbildung des Ver- | 45a. 176 668. Handpflug oder Ha>aerât ; 76c. Y. 257. Verfahren zum Naßspinnen von Anwälte, Berlin SW. 61. 27. 5. 04. 15a. 176622. Maschine zur Herstellung von | werke G. m. b. H., Berlin. 30. 7. 04. nußung der Temperatur der Verbrennungsgase. | für zu reinigende Teppiche. Otto Holla>, Dresden, fahrens zum Behandeln von Korken mit desinfizie- Zus. z. Pat. 166 280. Josef Kreichgauer, Würz- Fla<hs und ähnliden Fasern auf der Feinspinn- Ac. 176 601. Wassertopf für Gasleitungen. | solhen das Gießen ausges<lossener Dru>zeilen ver- | 21a. 176 S830. Sctaltungsanordnung zum Gebr. Heyl & Co. Akt.-Ves. u. Dr. Adolf Holbeinstr. 16b. 13. 12. 05. 2 : renden Gasen oder Dämpfen gemäß Patent 162 838; | burg, Traubengasse 19. 24. 11. 05. : maschine. George Charles Gillespie Young, James | Berlin- Anhaltische Maschinenbau-Akt,-Ges., anlassenden Registerstreitea, bei denen die den genauen | Einstellen der Vorwähler bei felbsttätigen Fern- Wultze, Charlottenburg. 25. 11. 02. 34e. 176518. Selbsttätiger Shnuraufwi>ler | Zus. z. Pat. 162836. Hugo Grouwald, Berlin, | 45b. 176 669. Regler für den Zulauf der Young u. Martin Magill Waddell, Ballymena Berlin. 31. 12. 05. Ausschluß darstellenden Lohungen nachträglih über | \sprehämtern mit Zweiwählerbetrieb. Friedri Merk, 25a. 176 647. Verfahren zur Be ana von | für Jalousien, Rollladen und Zuggardinen, bei dem Schönhauser Allee 167 a. 19. 5. 05. A Kartoffeln na< dem Vorraume an Kartoffelleg- Srl. ; Vertr. : A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48 | 5c. 176 733. NRaubungswinde für Gruben- | den Spatienlöchern zugefügt werden. Joseph Pinel, | Karlsruhe i. Baden. 4. 10. 04. Biadefadenfutterware mit geringelter Vorderseite auf | die Schnur auf eine dur< eine innere Feder be- 38h. 176 527. Vorrichtung zum Imprägnieren maschinen mit aus einem Vorraum \{öpfendem 13,11, 0b. : stempel. Hugo E EE Jaworzno, Galizien; | Montreuil-sous-Bois, Frankr.; Vertr.: Dr. W. | 21a. 176 831. Selbsttätig dur< Einhängen franzófishen Rundwirkstüblen. C. Terrot Söhne, einflußte Trommel aufgewi>elt wird. Joseph Schmidt, | oder Färben von Langhölzern mittels einer das Holz- | Elevator. Adam Schmitt, Mönchherrnsdorf b. Für diese Anmeldung is bei der Prüfun äß Vertr. : R. Deißler, Dr. G. Döllner u. M. Seiler, Karsten, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 30. 7. 04. j des Fernhörers si< zurüdstellender Dru>kknopflinien- C Württ. 21. 6. 05. Cöln, Reinoldstr. 10. 12. 7. 05. : ende umshließenden, aus zwei Teilen bestehenden Bamberg. 18, 1, 0. 8 O g gg ung GEMEB | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 6. 10. 05. 15d. 176 623, Tiegeldru>- und Prägepresse mit | wähler für Postnebenstellen. Telefon- & Tele- 255 176 648. Weiche für Fle<t- und Klöppel- | 34e. 176519. Zweiteilige Stange für Gar- | Kappe. Dr. F. Spielmauu, Linden b. Hannover. 45b. 176 670. Maschine zur Befreiung von dem Unionsvertrage vom 77——s—>z die Priorität 6a. 176 602. Malz-Entkeimungs- und Polier- | hinter dem Dru>kfundament angeordneten Gleit- graphenbau-Gesellshaft G. m. b. H., Frank- maschinen. Bernhard Lepperhoff, Barmen, Jäger- | dinen 0o. dal., deren Teile in wagere<hter Richtung | 28. 12. 05 : i : Sämereien von Mikroorganismen dur Behandlung 14. 12. 00 maschine. Jakob Büttner, Königshofen im Grab- | babnen, dur< welbe die zur Tiegelbewegung hin- | furt a. M. 19, 5. 05. straße 77. 25. 2. 05. drehbar sind. Frans Algot Johansson Almgvist, | 39a. 176 528. Kammschneidemaschine mit un- | mit angewäcrmtem Wasser; Zus. z. Pat. 174 647. ; eld, Bayern. 3. 9. 05. und herberoegten cuelstangen mit ihrem einen | 21a. 176 832. altungsanordnung für selbst- 25c. 176 501. Vorrichtung zum Legen von | aßlo, weden ; Vertr. : C. Gronert u. W. Zimmer- | abhängig voneinander beweglichen, die Stanzme}ser | Deut}<-&<we e Saagtizuchiausia + M. auf Grund der Anmeldung in England vom | feld, B 3. 9. 05 nd herbewegten Pleuelst it ih i 7 Schaltung g für selbs <tung Leg Näßjó, Schweden ; Vertr. : C. Gronert u. W. Zi bh voneinander beweglichen, die Stanzmesser | Deuts<h-Schwedische Saatzuchtanftalt G 3. 3. 05 anerkannt. 6c. L176 603. Verfahren zum Umschütteln von | Kopfe geführt werden. Maschinenfabrik Rockstroh | tätige Fernsprehämter mit Zentralbatterie, bei Schnuren o. dgl. für die Herstellung von Besatz- | mann, Pat -Anwälte, Berlin SW. 61. 17. 8. 05. | tragenden Stempeln. Eduard Meeh, Pforzheim. | b, H., Nassenheide i. Pomm. 17. 1. 06. *7a. P. 18 203. Hantel. J. E. L. Pelletier | Shaumwein in Flashezn zwe>s Lösens det diesen &@ Schueider Nachf., Akt-Ges, Dresden-Heidenau. j welher ein dem rufenden Tetinehmer zugänglicher posamenten ; Zus. z. Pat. 169132. Fa. Moritz | 34e. 176520. Vorrichtung zum Aufhängen | 9. 3. 09. > 45c. 176771. Nübenerntemaschine mit einer u. G. F. Mounier, Paris; Vertr. : C. Fehlert, G. anhaftenden Hefecteilhen. C. J. Wagner, Wachen- | 21. 1. 05. i Wahlschalter des Amtes mittels dreier der Reihe Harnisch, Sehma i. S. 10. 3. 05. von Gardinen und Vorhängen mittels Haken und | 390. 176 529. Vorrichtung zum Fräsen von die ausgehobenen Rüben einem ständig rotierenden Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, | heim, Nheinpf. 11. 4. 05, 15g. 176743. Geheimschrift-Schreibmaschine. } nah dur cntspre<hende Stromflüsse der Zentral- 26b, 176 882. Azetylengaserzeuger. Wladimir | Oesen oder ähnliher Aufhängemittel. Fa. J. G. | Messershalen mit einem unter den Fräsern zu ver- Köpfmesser zuführenden Tranéportvorrichtung. Gustav Berlin SW. 61. 23, 2. 06. Ge. 176 734. Verfahren und Einrichtung zur | Hubert Burg, Mollkirh, Els.-Lothr. 23. 8. 05, batterie über die Anshlußleitungszweige in Tätigkeit Melentjeff, Moskau; Vertr. : O. Siedentopf, Pat.- | von der Linde, Hannover. 13. 10. 05. schiebenden Schlitten. C. & W. Enueper, Gevels- Conrad, Skorishau, Kr. Namslau. 20. 4. 05. 77f. St. 9715. Spielzeug in Gestalt eines | Herstellung. von Gärungeessig unter Verwendung | 15h. 176 624. Numeriervorrihtung zum gleich- | geseßter Elektromagnete s{hrittweise auf einen Wahl- Anw., Berlin SW. 12. 6. 1. 05. 34e. 176 521. Aufwi>kelungs- und Festklemm- } berg k. W. 28. 11. 05. ; __|45c. 176 772. Baumwollerntemashine mit dur eine Lenkstange geführten Rades mit einer | ruhender De>en von Reinzuchtessigbakterien. Heinrich jeitigen Dru>en und Lochen von Zaklen, bei welcher | kontakt bewegt und nah Gesprähss{luß in die Ruhe- 26b. 176 883. Ajzetylengrubenlampe. Gustav | vorrihtung für die Gurte von Rollläden u. dgl. mit | 39a. 176 660. Stloßscheibe für Knopffräs- | rotierenden, mit Greiferfingern E Walzen. oder mehreren vom Rade aus auf der Lenkstange | Friugs jun., Aachen, Adalbertsteinweg 222. 8. 6, 05. | eine nzahl Stempel mit einem Schlage zum Nieder- | lage zurückgeführt wird. Deutsche Telephonwerke Düsfterloh, Spro>khövel. 9. 11. 05. einem dur< den Gurt senkre<t verschiebbaren Keil- | maschinen. A. Kolbe & Co., Gößniß, S.-A. | Wensel Morava, Chicago ; Vertr. : Paul Müller, hin und her geführten Figuren. Anton Stein u. | 6f. 176 604. BVorrihtung zum selbsttätigen | drü>ken gebraht wird. Alexander Velijavsky, |} G. m. b. H... Berlin. 15. 9, 05. 26d. 176 746. Verfahren zum Waschen und tü> als Klemme. Wilhelmine Dauber, geb. Hesse, | 5. 3, 09. Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 27. 6. 09. Joseph Bucher, Kenneth, Calif., V. St. A.; Vertr. : | Abshließen der Austrittsdüse an Pichmaschinen. |} St. Petersburg; Vertr.: A. Daumas, Pat.-Anw., | Dkla. 176 833. Scaltung für parallel von Reinigen von Gasen und Dämpfen, besonders von Frankfurt a. M., Cölnerstr. 21. 19. 11. 05. 39b. 176 661. Verfahren zur Gewinnung halt- | 45c. 176 773. Debporricung für den SFneit- M. Schmetz, Pat.-Anw., Aachen. 15. 8, 05. Albert Winckler u. Charles Winkler, Lyon; | Barmen. 8. 5. 04. : derselben Amtsleitung abgezweigte Teilnehmerstellen Destillations- nnd Verbrennungsgasen welche Koblen- | 4e. 176 522. Stangenträger für Dekoration®- | barer, auf große Entfernungen versandfähiger Milch- | balken an Mähmaschinen mit Wirkung der Hebfeder 796. H. 37 841. Zigarettenmashine. Robert | Vertr.: A. Elliot, Pat.-Anw., Berlin SW. 48. | 115i. L176 625. Kopiermascine mit Abschneide- | bi Fernspre<hanlagen mit selbsttätiger Zeichengabe säure, Cyanwasserstoff und Schwefelwasserstoff 2c. zwe>e, welcher aus einer Wandplatte und einer die | säfte beliebiger Gummiarten. Lucien Morifse, | auf Herabdrücken des Schneidbalkens in der Arbeits- Hoffmaun, Cassel, Augustastr. 16. 12. 5. 06. 6, 12. 05. vorri{tung. Charles Ellsworth Adamsou, Muncie, | durh eine auf dem Amte befindlihe Batterie. als Gemenge oder einzeln neben Ammoniak enthalten. Stange rings umschließenden Trägerhülse besteht. aris; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen | stellung. Eugen Robert, Frankfurt a. M., Unter- 796. J. 8436. Vorrihtung für Zigarren- | 6f. 176 605. Vorrichtung zum Einweichen ge- | V. Sl. A.; Vertr.: H. Heimann, Pat.-Anw., | Telephon Apparat Fabrik E. Zwietusch & Co., Walther Feld, Hönningen a. Rh. 1. 11. 02. Fa. Haus Uf;müller, Nürnberg. 16. 1. 06. u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 14. 4.05. | mainkai 28. 29. 6. 09. maschinen zum Umwi>eln des De>blattes um die | brauhter Bierfässer; Zus. z. Pat. 174900. Fa. Bexlin SW. 11. 9, 2, 05. Charlottenburg. 19. 10. 05. Sort Le L it Schalltrichter und 34e. 176 752. Vorrichtung zum selbsttätigen | 406. 176886. Metallegierung für Lager. | 45c. 176 774, Vorrichtung zur Aufhebung des Spiße der Zigarre. Juteruational Cigar | A. Waguer, Böblingen. 14. 2. 06. 17a. 176 839, Vorrihtung zur Erzeugung | 21a. 176 834, Schaltungsanordnung für selbst- Einri 67 Ae S lv ile Alvin Feststellen von dur Zug belasteten Gurten, Riemen Siemens «& Halske Akt.-Ges., Berlin. 23. 9.05. | Seitendru>es bei Mähmaschinen. Julius Carl Machinery Company, Jersey City, V. St. A.; | Sa. 176 606. Vorrichtung zum Breitbleichen | von Kälte mittels Kältesalzen. Dr. A. Veddies, | tätige Fernsprehämter mit Zweiwählerbetrieb zum V ung zur Verstär A N t S ate év a 2 dgl., Me von Rolladengurten dur Fest- | 4La. 176 662. Maschine zum Umlegen von | Gilcher, Kusel, Rheinpfalz. 20. 8. 05. Vertr.: C Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, | von Stoffen in einem Arbettsgange. Rudolf | Berlin, Wienerstr. 14b. 27. 7. 04. Einstellen der Vorwähler mittels eines Gruppen- M. E B os r t tir. | Ilemmen mittels einer feststehenden und einer verstell- O Therese Clausuigtzer, geb. Heymann, | 45c. 176 775. Rübenerntemaschine mit Elevator Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 19. 5. 05. Stárek, Braunau, Böhmen; Vertr.: Or. E. A. | 18a. 176 626.- Verfahren zur Herstellung von | schaltwerkes; Zus. z. Pat. 176 830. Friedri<h Merk, . Schmeß, Pat.-Anw., Aachen. 16. E baren Rolle. Julius Gesche Nachf., Berlin. | Breslau, Brüderstr. 2 f. 25. 2. 09. zum BVefördern der ausgehobenen Rüben in einen 279b. W. 25 126. Zigarrenbündelvorrihtung. | Franz Düring, Pat.-Anw , Berlin SW. 61. 11. 1. 06. | Ziegeln aus Gichtstaub. August Kayfßer, Poti b. | Karlsruhe i. B., Augustastr. 20. 31. 12. 05. Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß | 2. 12. 05. 42a. 176 763. Gegen Längévershiebung ge- | Sammelbehälter. Karl Marius Pedersen, Höjballe Gustav Wolf, Dresden-Trachau. 29. 1. 06. Sd. 176607. Falt- und Bügelvorrihtung. | Batum, Südrußl.; Vertr. : Dr. E. A. Franz Düring, |! 21a. 176 840. Verfahren zur Messung der dem Unionsvertrage vom 2-2: die Priorität 34g. 176 652. An den Querleisten von Ma- | siherter, am Ende der Zirkelshenkel angeordneter b. Mundelstrup, Dänem.; Vertr. : H. Nähler, Pat.- SOa. B. 39481, Verfahren zur Perieuns Eugène Collon, Cannes; Vertr.: R. Deißler, | Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 20. 5. 09. Dämpfung elektrisher Shwingungskreise. Gesell- 1412, 0 traten federnd aufgehängte und in si selbst federnde j Klemmring zur Sicherung der _Einsaßbefestigung bei | Anw., Berlin SW. 61. 25. 8. 05. von profilierten Dachziegeln und Belegplatten, bei | Dr. G. Döllner u. M. Seiler, Pat.-Anmwälte, | 19a. 176 744. Baare zur Verbindung der | schaft für drahtlose Telegraphie m. b. H., auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten | Strebe. Schickler, Bohe «& Co., Elberfeld. | Zirkeln. Gg. Schoenner, Nürnberg, Gartenstr. 7. | 45c. 176 776. Nübenköpfmaschine mit durh dem die Mörtelmishung mittels einer rotierenden | Berlin SW. 61. 21. 10. 04, Laschen von Shienenstößen dur< Stiftschrauben. * Berlin. 12. 12. 05. Staaten von Amerika vom 27. 9, 04 anerkannt. 3, 4, 06. { 96. 4. 05. ein Hebelwerk verbundenem, einstellbarem Köpfmefser