1906 / 226 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A e München. [48173] | Crefeld. Konkursverfahren. [48021] | tober 1906, Vormittags 10 Uhr, vor dem | Zwickau, Sachsen. 3 rf -Beila e Das Kal. Amt3geriht München I, Abteilung A Das Konkursverfahren über den Nachlaß des zu | Königlihen Amtsgerichte hierselb, Zimmer Nr. 2, Das Konkursverfahren über das Verm, 2018] o E g

für Ziviljahen, hat über das Vermögen des | Crefeld verstorbeaen Restaurateurs Carl Tentea | bestimmt. Schußwarenhändlers Ernst Alb gen dez ? 7 L 7 ? S 2 9

Georg Zimbauer, Inhabers eines Zigarren- f wicd nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Neideuburg, den 15. Sept : i in Silbers vi Sthra D N T d K l 5) l

geschäfts en gros in München, Geschästslotal: Oa ten, E M s Onifht E E R rent Led: eamte t iADL O L k A Ee ms zun cu en ei SaNZCIgEr 11) on i reu l j en aa S an ci cl.

Westenriederstr. 5/I, Wohnung: Ußschneiderstr. 1a/I1Ir., | Crefeld, den 18. September 1906. Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. | des Schlußtermins hierdur< aufgeßoben bhaltunz Zu

am 20. September 1906, Nachmittags 6 Uhr, den Königliches Amtsgericht. Ortenberg, Hessen. [48014] | Zwi>au, den 21. September 1906. 226 Berlin Montag den 24. September 1906.

Aus eröffnet. „Konkursverwalter : Rechtsanwalt | Dessau. Koufursverfaghren. [47982] Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht. 1 9 l O E I I M N R I I I E E E T r. Otto Fraaß in München, Rindermarkt 8. Offener | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über das Vermögen der E S P ees

Arrest erlassen, Anzeigefrist in dieser Nichtung und ä j i e t ) En A | | s e_1S | ung und | Brenumaterialienhändlers Otto Höhne in | Jakob Bornheim Eheleute in Sto>heim wird Tarif- s M Bekanntmachungen Amtlich festgestellte Kurse. 4 | 1,4,10| 3000—30 1101,306z3G Duisburg E

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen, leßtere | Dessau wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- 34! veri<.| 3000—30 197.00G do. 1882, 85, 89 „6 3

im Zimmer Nr. 82/1. Obergeshoß des neuen Justiz- | termins hierdur< aufgehoben. d ben. 1 4 | 1,410! 3000—30 [101,75bzB do. Y E “@ der Luitpoldstraße, bis Samêtag, 13. Dk- “v da 19. E fer 1906. q reu gg 17. September 1906. der Eisenbahnen, [iner Börse vom 24. September 1906. 34] veri.| 3000—80 86,06 Eisena 9 ukv A | tober 190 N eins<ließlih bestimmt. Wahltermin jur Herzogliches Amtsgericht. Nbt. 5, Großherzogliches Amtsgericht. (47969] Eulengebirgsbahn. Elberf A

Beschlu j i - L 1 Lu, 1 Peseta = 0,80 « 1 ófterr. i . konv. u. 18898 De Muglatiing Wer die Wabl eines anderen Ver- Diez. Konkursverfahren. [48015] | Plauen, Vogtl. [48027] Mit sofortiger Gültigkeit gelangen ermäßizte Fein 4 Anleihen ftaatlicher Inftitute. do

: l 1 Gld. ósterr. W. = 1,70 4 L E an A S 1903 A 34 walters, Bestellung eines Gläubigeraus\<usses, dann Ft, 5 k 7 Gld, südd. W, | Oldenbg. ftaatl. Kred.|34| versh.| 2000—500/97,20G apo 4 über die in $8 132, 134 und 137 K.-O. bezeichneten : f s Ne

Sn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des sätze für rohe Bru&steine und Abfallsteine von Station ane ¿sterr.-ung. W. E A 1 Mark Banco | Sachs.-Alt. Ldb.-Obl. 34) vers<.| 5000—100 99,25G i893 ‘1901 N'4 Fragen in Verbindung mit dem allgemeinen Prüfungs- s

1900—200|—,— 5000—200198,00G 5000—500|—,— 5009—500]96,50Œ 5000—200/95,50b;B 5000—200|25,50b1 B 2009—200¡—,— 5000—200|—,— 5000—200|—,— 5000—-200|—,-- 95,00G

1000 |—,— Spandau 1895/3 1000 195,50G Stargard i.Pom. 18953 1000 195,50G Stendal1901 ukv.1911/4

d 903 L

Ib | es Ge»

| 2000—200/101,80B do. 7 5000—200/101,20G Stettin Lit. N, O, P 5000—200197,00B do. 1904 Lit. Q N33 7 | 5000—200|—,— Stuttgart 1895 N'4

10! 1000—200|—,— do. 1902 N35 4,10 1000—200[101,00G horn 1909 ufv. 1911/4 4.10 1000—200|—,— do. 1895/34 1.4.10 5000—1000|101,00B Trier ., . « «1903/34 s 5009—200/97,00G Viersen .. . . . 1904/34 2000—200/100,75G Weimar . . . . 1888/35 2000—200|—,— Wiesbaden . 1900, 01/4 5000—200¡98,00G do. 1879, 80, 83/34 5000—200]98,39B do. 95, 98, 01, 03 N35 5000—200]98,80S Worms 1901 uk. 074 5000—200197,580G do. 1903, 05/34 2000—200/100.90B do. konv. 1892, 1894/34 2090—200/96,00G Zerbst . . . 1905 IT/34

bo

gun 17200

» = #

A FUNFAA A

M Tas s Pert Perm 1d bri t

s Vas H S D Mi bd Ja F s s OO

b bi pf pr j f t R bt A

Ms M N

es P 2K

1000—200|—,— 2000—-200t101,99B 2000—200 ,— 2000—200195,16bz 2000—500[101,20G 2000—200|— ,—

C

bd J J * 1 M bi O0 F-A bas I (j

La

Aal I Ll jtt Pi P A A Air L

co

pas ps É puri pri DE ja pa prt dect dret Pert jeret det drk Þerá rreá prrcá prr þenrk

,

m m fi f f m M O On OOOMOoOoOoOorm

2000—200|102,25B e 2000—200|96,10B L Preußif 2000—100/100,60G Berliner a DADD do. 1009 u. 5900|—,— do. 5090—200|—,— DO. i 95,59G Do, 5900-—1001101,70G bos. 5000—109197,49B Do. Do 1009—200/101,590G Galenbg. Gred. D, F. D 00 do. D, E, fündb 009—290|— ,— 9. E s n 100 6 001 Kur- u, Neum 12 E A 5,00B do « - L « 2000—200|95,90B do. : 20090—2001/95,9 B do. Komm.-Oblig. 5009—100|—,— Do, D 0 5000—100|27,59B Landschaftl. Zentral . 5000—100[97,75S Do. do. 3000—500]96,00G 00 2000—200/96,75B Oftpreußtiche 5900—500/96,80G do. 5000—500|—,— Vonanert ; Cerennis cacmino 0 Tie onNMn 901162 955 do. ; D do. neul.f.Klgrundb/3i 5000—500|—,— E Ee ndb 34 2000—200|—,— a 5000—500|—,— Posensche S. YT : i; iee (94 do N X V 5000—100]96,50bz ¿000 2D E é “ote 10000-1000 102 n R | 1000—200/95,20G Do. 2 | 117 [19000—-100185,10B | 1000 u.000—,— s S | 117 [10000-1000[101.50. 19001u.500 37,60B 1 E E U) 2000—1009|102,10G Do, DUUI— 10D „L G 50G D. 1A 00—100 H ( .| 2000--200/95,40& Sächsische 3000—75 2000—200/30 25B do. e Des 2000—500]101,89G S 000—75 185,2 | 2000—500195,75bz Schles, altiandschafil.'# A A S 9000—500195 T5& DH, Do JUVI— O) [0,0 2000—5)L 2/726 lands, 3000—100 5000—590[162,10bzB do. O O0 192,40B Do Ju < 1 non nnlag â R 2000— 1001101 007 5009 500/36 Gubs do. 2000 100/101,008 2000—509/100,6)bzG : 5000—100[35 1Cbz 2000—500/102,40G A H 1 h 3D, Ob 2000—500195,8)G 5000 100/56.50G 2000—500/95,80G 50 n G0 E N N —— 1UUIS9, 19 D3 E ha 50s 5000—209/100,89t3 200 D “do 5000—200195,25bz A O S do. 5000 —200|85 19b1 2000—200|96 209B Westfälisch ; 5000—100[100 99G 1000—200/95,708 eftfälishe .. .….- L 5000—100/100 90G 5000—200 S do. Lee E 5000—100125,40bz 9000—200|— 0. 3 | 5090—100185,30G 2000—200| —, I, Folge!3 5000—100/95 40b 2000—200| —,— : T, Folge/35 5000—100/95 40bz N 102 00B Ï do. Ö 5000—109/85,30G 95,25G 2, TTL, Folge 5, 5000—100/100,90SG ———— Ì 3

<2 Pfandbriefe. 1,7 | 3000—150{121,00G 2000—200/111,90G 3000—150/106,00S ! 3000—150/98,75G 5000—100[101,006;G 5000—100195 69b1(S 5000—100185,50G ./50000—100|—,— i. 50000—1001—,— 3000—150|— ,—- 3000—600/99,96G 3000—150128,59G 5000—100127,0CG 10 50090—100|—,— 10000—100/- 10000—100195,75bz 10000— 10024 3I& ¿000—100/105,80 S 3000—75 196 ,25bz 5000—100185,00B 10000—75 197,19bz 10000—75 186,00 5000—100126,00& 5009—100135,29G 2000—2001101 408

; ¿ ; j e i . holl. W 14 9: 7 e Sicae fn Bahia mi bem aare Pes: | Beet R E B h pt Le | Seer ing Sitte Le Me pix: | Btld us Ens nl m N E 10 lob N | L f un B 26 110 uw wo (E e im neuen Suftigebtue an der Buitpolstraße, be | bed iLrver Bde Berlctune u ber abigtnten | Vlauen, den 29. September 1906 EUGE ee L Eepitaber 1008, Vetleis R Gries = 0 e e Badens 5 beigat, | Shurgu Ney eite i Ll aon [N 10 E On E N LIEIR Ry, Koiglichen Aratsgerihte hierselbst, Ziemer Nr. 12, | Luer fart. [48008] | „Am 1. Oktober d. Is. tritt der neue Winterfahy, Figtfes lieferbar 0. Div. Eisenbahnanleihen. D 91903 31 Dit e Boteodori, Pam 10, 1E M] Sd den 1h Sn Kohleubändlers, früheren Bücermeisters | pn find svätestens vom 1, Bttober ab L F a goterdam| 10} ail 42 Az | Mita LÒ: - B : e : e i A ; 5 . - Wi S E 87,50 O e T; Konfuréversabren erdfnet: Der Rebtsanwalt Dr. | egnzcrart, Mam. [47986] | Suersurt, H Antoarit. (xberingen werben von den Satrsetele E Reda S A Lto I-38 E :

0 4 1 fand, Kr Z> c 1 o, 1 , v Mz L q . # Ü Z E 9 1 iter i Vormittags 11 Uhr, im Zimmer Nr. 84/1. Sto> nahme der S{hlußrehnung des Verwalters, zur Er- | hold Laser in Plauen wird na<h Abhaltung des Nähere Auskunft erteilen die Dienststellen. ba i dh j ap.) = 1, S Wein Sdafr uf.1O A | 1511| chan do, 1879, 83, 98, 01/33 [33 : ! i 20. G \ / : do. 4 München, den 20. September 1906. Forderungen der S<hlußtermin auf den 26. Ofk- Königliches Amtsgericht. [47960] Bekauntmachuag. t ftimmie Nummern oder Serien der hez, | do, Sondh. Ldskred./34, verich.| 1000—100|—,— Gran fart a. 01 N34 Dat aaf nd 4 Oft wae oa 4 C N o. )

Opladen. Konkurêverfahren. [48002] | bestimmt. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Plan in Kraft, welcher \<on jeßt bei allen Station Wechsel. auftadt. . . 1898/3 urt | i lane. t E beide E 117 300 e 1

am 19. September 1906, Nachmittags 6 Uhr, das des Königlichen Amtsgerichts. III. Abbaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. diesseitigen Fabrkartenausgabesiellen zu haben, Braunschweigische . 23 | A enwaldeSp.00N 3j

bo C0 D C0 I 00

R HEMS 2 BASBABHHSAASASHSHA

Sa S üsrinee ‘(8h 0| 1000—200 aArgar ustriner .|25| | Ad —_—. t E, 4 33x 500—100 E Gießen .… .. 68 3

Wismar-Carow . . 1: fs : 4, 1903/33! Provinzialanleihen. Glaubal i uts.191 1 7 Brdbg. Pr.-Anl. 1899!34| 1,4,101 5000—109 S 1901/3 Gafi. Ldsfr.KLX uf.07/35| 1,3,9 | 2900—200 Görlikß 1900 unk, 1908 4 Hann. Prov. Ser. [X35 5000—500 do. 003 do. do. VILVIII D 5000—200 —— Graudenz 1900 ukv, 10 d , Ofipr.Prov.VIllu.DXI 4 5000—100/104,40bzG Gr.Lichterf.Gern.189 3x 1.4. do. do. I—IX 3 5000— 100/94 50bz Güstrow . . . . 18% 31 Pomm. Provinz.-An!. 35 5000—200—,— Paderleben . « 1903/34 Posen. Provinz.-Anl.'3x | 5000—100/94,50et.bzG alberftadi . . 1897 35 do. do. 1895/3 5000—100|—,— do. 1902 N 34 Rheinprov. XX, XXT 4 5000—500/102,40B Halle 1900N u?v.06/07 4 do. XX[l u XX1I 3} 5000—200|190,30B do. 1886, 1892/31 i; XXX36 ; 98,50G do. 1900 X35

ameln . . . . 1838 35 amm i. W . . 1903/33

t L C

nannt. Konkursforderungen sind bis zum 14. Ok- Konkursverfahren. Schöpp enstedt. [48016] S September 1908.

tober 1906 bei dem Geriht anzumelden. Es wird Das Konkursverfahren über das Vermögen des Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des ini ;

jur Besclußfafsung über die Beibehaltung des Rausmanus LLilmet SApPlere Es, E T ARINI Ne Hermann Gere>e zu Schüppen- a Königliche Eisenbahpdirektion.

ernannten oder die Wahl eines anderen Ber- X a) 2 f edt ift auf einen vom Gemeinshuldner gemachten O e

walters sowie über die Bestellung eines Gläubiger- n Aa E 1906 P eesclag A Zwangsvergleiche T geDen Bayerisch - Sähfischer, Sächfisch - Südwest,

aus\<hufses und eintretenden Falls über die im Der Gerihts\chreiber z den 9, Oktober 1906, Vormittags 10 Uhr, | deutscher und Sächfisch - Württembergischer

& 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände des Königlichen Amtsgerichts Abt. 17 vor dem Herzoglichen Amtsgerichte hier anberaumt. Güterverkehr. Bie unter dem 28 August 1906

und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf s E S _| Der Vergleihsvorshlag und die Erklärung des veröffentlichte Ausdehnung des Auênabmetariis 2

den 22. Oktober 1906, Vormittags 11 Uhr, Freudenstadt. 5 [47983] | Gläubigeraus\<hufses liegt zur Einsicht der Beteiligten (Rohstofftarif) auf die Artikel Hzu und Stroh erstre>

vor dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer 9, Termin an- K. Amtsgericht Freudenftadt._ auf der Geriht3\{hreiberei aus. sich vom 27. September 1906 an au auf den Ver,

beraumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Schöppeusftedt, den 18. September 1908. kehr zwischen den Stationen der Bayerischen Staats

gehörige Sache in Besiy haben oder ¡ur Konkursmasse Friedrich Habisreitinger, Drehers in Freudenu- Strüvie, Ger.-Asp., bahnen, der Badischen Staatsbahnen, der Eisen

etwas <uvldig sind, wird aufgegeben, nihts an den Ge- ftadt, ist nah erfolgter Abhaltung des SHlußtermins als Gerihts\{hreiber Herzoglihen Amtsgerichts. bahnen in Elsaß-Lothringen, der Pfälzischen Eisen, Mo E

meEoneE ¿u Perabfelgen oder u leisten, au i An Ius der Schlußverteilung heute aufgehoben | «teinbach-Hallenberg. [47995] N E Prcctib B Siaatebahna brn S erpflihtung auferlegt, von dem Besize der SaŸe E Konkursverfahren. eits und der preuyis@Wen Statton Schönefel) M, E

a de Babn 1 win fe n a | Bon 10 S Lt mommer gy dan Konteetta fe i Benda 1 | anse! streits, Senokes, în 2) 9 Er pur E E ¿+4 E ————— | / aufmanus Rudolf Hafsold in Steiubach- | g Dir Staatseis * olm Gothenburg| 100 Kr.

dene Fortutveraaiies bis zum 5. Oktober 1906 Wäretemralde, SRTen [48001] | Sallenberg, alleinigen Inhabers der Firma Kluthe Kgl. S Dire itterüteoobe Ca ateisenbahnen Mes 100 S Meri liches S aiéceridt 1 in Ovléb R oufursverfahren. Normzzon eg | & Hassold, vorm. Jäger «& Kluthe in Steinu- | 5565 S S 000 Ke do. XVIIT 3i|

gliches Amtsgericht, 1, in Opladen. _In becm Konkursverfahren über das Vermögen des bach-Hallenberg, ist zur Prüfung der na<hträgli<h [47962] Vetriebseröffuung E Ho E do. A A XLVS |

Schwedt, Oder. 4 [47991] | Spar- und Vorschuß vereins Fürftenwalde | angemeldeten Forderungen Termin auf den 13. Of- der Umbaulinie Eiseuberg—Crofen. S<1.-H. Prv.-Anl, 98 33 Veber das Vermögen des Kürschnermeifters (Spree) ift zur rung der angeme Forde- | tober 1906, Vorm. 10 Uhx, vor dem König- Am 1. Oftober d. J. wird di: 8,70 km lange Bankdiskonto do. 02, ó ukv. 12 D 3j

Gustav Hellert in Shwedt ist dur< Beschluß | rungen weiterer Termin auf den -_Okftober | lien Amtsgericht hier anberaumt (N 2/06.) Umbaulinie Eisenberg —Crofsen dem allgemeicen L i . & Do E08 2

des Königlichen Amtsgerichts zu Schwedt heute, | 1906, Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen | Steinbach-Hallenberga, den 12. September 1906. Verkehr übergeben. Berlin 5 (Lombard 6). Amsterdam 44. Brüffel 34, | WeftfPrv.=A

' S "ct g : : R c L “d S M A , ° : Ls S E “0A - : Ä ? F Y ufvy. 15 16 4 Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Amtsgericht in Fürstenwalde (Spree) anberaumt. Der Gerichte {reiber Kgl. Amtsgerichts An dieser Stre>e liegen die Haltepunkt?» Kafignie riftiania 5, Italien. Pl. 5. Kopenhagen s. Lifsabon 4. do. IV, o Ai

alter: îma Hoflief i ürftenwalde (Spree), den 17. Sept 6. ————— S j i : äh d n Stre>e ce, Metdon 4. Madrid 45. Paris 3. St. Petersburg u. | do. do. IVuky. 02 2t Konkursverwalter : Kaufmann, Hoflieferant Ludwig | Fürstenwalde (Spree), den 17. Sepkember 1906. | gtettin. Konkursverfahren. [48003] 4s Daitevacds Kaotorf ‘bei L ein Linie it sau 74, Schweiz 44, Stoholm 5, Wien 4, do. do. ILITTILIV 34

eyhof in S . Erste Gläubige 7 Gerichtsschreiber des Köntalichen Amtsgerichts. L 2 : A pen Freyhoff in Schwedt. Erste Gläubigerversammlung Hts[d) des Könialichen Amtszerichts Das Konkursverfabren über das Vermögen des | Wegfall kommt. Kastanie erhält die Befugnis zur do. TY' 8—10 utv, 15/21

M LO M E= Mas C27 M 1m C1 C D T P

v C3 daa

m O O

O0 bI CO L <i D M C5 CO CI O I O D 4 pak prr pri fet pk fred rk Prt Drt Pk ft Drn bn brt

O o

»_— ps pri jk prr pu Pk S E20. A A mm m

Q - i A h, R R R

C r wer aa

4 —NIL

C5 S I N C2 I U C G

de“ de“ wr“

qule H Mr 4 l A

L

«Le

C2

î U

N brt I F] Pre dered det fred feuck

a V Fa Fa Pt Df Prt Pt 1 T C D

p i p b M A R R A R P R N A O

I

3 C5 CIO P C O M e

annover .. . 1825354 5000—500/96,75G arburg a. E. . 1903/35

___OLDOE eidelberg . . . 1903/35 2000—5001/97,00bz eilbronn97 ukv.10XN 4

- cs Ot

1E Pr M V M Dn M Jir M n t M A,

do. XXVIll unk. 16/354 do. XTX unk. 1909/35

A

0 0M 00 D C309

5000—500/91,75G erne e 1909134 5000—200/87 ,00bz ilde8heim 1889, 1895/33 5000—200|—,— Hoden 1896/34

p A] t bi A b

S A pen pk enn punw Predi andt Dread Preedh frrdt frem send Perth fd Pran Pee emed dred Perme

AII P A A A

a d Ft Para Far Jad Pemet Pet Prt Pert Pert Peer rack drn

S E E

5009—200|—,— ohensalza . . . 1897/33 1, 5000—200|—,— omb. v. d.H. kv. u. 02/33 y 50900—2001/102,40B Jena 1900 ufv. 1910 5000—2001102,50bz do. 90213 5000—200|—,— Kaisersl. 1901 unk. 12/4 50090—200]37,25bzG E fonv.'35 5000—200/97,69G Karlsruhe 1202, 1903 33 5000—209/87,52G do. 1886, 1889/3 3000—500|—,— Kiel 1898 ukv. 19104 3000—200|—,— do. 1889, 1898/34 do. 1901, 1902/35 adtanleihen. ais 1904 N 34 .10| 5000—200|—,— ô f 9004 7 ! 5000—200/101,40B do. 1906 vfv. 11/4 .10 2000—200/101,40B do. 94, 96, 98, 01, 03/34 .10/5000—1000/162,40bz Königsberg [E L U â 5 O. N, ¡|z L nion AE do. 1891, 92, 9/33 4, 5000—5001—,— do. 1901 N35!

co

A N

DS DS,

It t Pa 3

c

E A ip Lal m m O, A bl

wer

und Prüfungstermin am 16. Oktober 1906, | Gleiwitz. Konfursverfahren. (48007] | Reepschlägermeisters Auguft Bachmann 32 | Azfertigung von Personen und Gevä>k. Rauda ift Geldsorteu, Bankuoten uud Coupons. ive Pr A Vtut 134

Vormittags 10 Uhr. Anmeldefrist und offener | Das Konkursverfahren über das Vermö j i i j S Ae, E A | gen des | Stettin ist, nahdem der in dem Vergleichstermine | fj s . E 0 L C a 190 42 ; YV—YŸIL'3 E C E O Malermeisters Bruno Schnitt aus Gleiwitz | vom 2. August 190s angenommene Zwangsvergleich Loi Mig tg wh M beschränkier i Ee ——— S Le, L Sn et G N : me Königliches Amtsgeridht. ° wird na< erfolgter Abhaltung des Súlußtermins | dur< re<tsfräftigen Beschuß vom 2. August 1906 Für die Umbaulinie haben ‘Gültigkeit die Bzw F ivereians . -20,40bz Holl. Bkn. 100 fl.|168,95bz Kreis- und E E hierdurh aufgehoben. 6. N. 17b / 06. bestätigt ist, aufgehoben. und Betriebsordnung vom 4. November 1904, die M êri-Stüde 16,23bz [Jtal. Bku. 100 2./81,20bz AnklamKr.1901ut15/4 Alverdissen. Beschluß. [47997] Gleiwiß, den 17. September 1906. Stettin, den 18. September 1906. ; Verkebrsordnung für die Eisenbabnen Deutsclants Guld.-Stüde|—,— Norweg. N.100Kr.|—,— Fiensb. Kr. 01 E ¡4 | Das Konkurêverfabren über das Vermögen der Königliches Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber Kgl. Amtégerichts. Abt. 5. | und die Tarife für den Etsenbahndirektionébeür oíd-Dollars ./4,19G Oest. Bk.p. 100 Kr.85,15bz Sonderb. Kr.99 ukv.08

P E

4 |1,

Witwe Emma Frankenftein als Inhaberin der | GSUhrau, Bz. Breslau. [47981] | Stettin. Konkursverfahren. [48004] | Erfurt. Der Fahrplan für die neue Stre>e hat in 00 Ruf. do. p.100 K./215,3068 Teltow Ar 1890-1901 31 L weêRU} 7

L

1

| ve

Mm R

Pet Pet rend Pet Permek Prrndh Pemdk M C0 C

B wes

m 12A I - t -

bd pr prt jed ri Pri brr

4 c

A A A A A I A N

M »> (F) A 16

8

C. e

ry my r Dr Ty 3 S » O3 I M C2 CO Me CU

1 7A t bD 85

P Ma DUEE en

Daut Fred Perecd fand ant Jeu fend Jet duen dend fark Puck Pera

3 4 ta

Firma M. Fraukeuftein in Bösingfeld wird In der Bogeschen Konkurssache von Guhrau foll Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | dem vom 1. Oktober d. J. ab gültigen allgemein Wes Gld do. do. 500 R./215,20 bzG ; na< Abhaltung des Schlußtermins und erfolgter | die Sthlußverteilung erfolgen. Hierzu sind verfügbar | in Stettin verstorbenen früheren Gutspächters | Fahrplane der Eisenbahndirektionsbezirke Erfurt u Wu 100 R. ./215,89bz | do. do. 5,3 u.1R./215,75 bzG Aachen St.-Anl. 18934 | f S(blußverteilung aufgehoben. Æ 813,85 F, wovon no<h die Kosten des Ver- | Max Kölpin ist na< erfolgter Abhaltung des | Halle a. S. Aufnahme gefunden. h mer. Not. gr./4,2025bz u Sep do. 1902 uf. 07 N4 Alverdissen, 18. September 19086. fahrens abgehen. Die Summe der zu berü>sihtigenden | Schlußtermins aufgehoben. Erfurt, den 17. September 1906. leine. . ./4,2Ibz Schwed. N.100Kr.|112,45bz do. E 1893/35 Fürstlihes Amtsgericht. Forderungen beträgt 4 18 820,46 F. Verzeihnis | Stettin, den 18. September 1906. Königliche Eisenbahnudirektion. dn a E Sei N O Sr (322,000 Ultenburg n A | 1 Armee [47999] derselben ist beim Kgl. Amtsgeriht Guhrau nieder--} Der Gerichts\{hreiber Kgl. Amtsgerichts. Abt. 5. [47961] —————— EM D 112205 D, E 022008 ltona eas 1893131 veri

Das Konkursverfahren über das Vermögen des gelegt. E Sulzbach, Oberpfalz. [48919] Reichsbaha - Staatsbahn - Güt keh Apolda 1895/34/ 1, : 4 Guhrau, den 21. September 1906. ‘lhr ag ad hai Parthei chaffenb.1901 uf.10/4 | 1 Kaufmanns Franz Kremmin in Arnswalde Paul Kadelb a, Konkursverwalter. Bekauntmachung. Am 1. Oktober d. Is. wird die Station Zossen Deutsche Fouds. Aschaffenb.1901 uk. 10/4 | f

4,

L

wird nah erfolgter Abhaltung des Shlußtermins L Das K. Amtsgeri<t Sulzba<h hat mit Beschluß | pr. Stb. des Eisenbahndirektionsbezirks Berlin in ; Augsb. 1901 ukv. 1908/4 4. bierdur< aufgehoben. Karlsruhe, Baden. {48023] | vom 19. September 1906 das Konkursverfahren über | den direkten Verkehr einbezogen. lig O Bn L Brienss, N E uge : L

6,

“wr

0 pad uud pet pet park part prol dend dent duc Pont dend erd pre dend Dan drecd S6 S E R

SLUoUNOcaNPE

Ler ry 1

fo

P ry ry ty ty o

1 I

f ¿> D D e o «e o ive x .

5000—200{101,50G Konstanz . .. 1902/34 5000—500| —,— Frotosh. 1900 Tukv.10/4 | 1000—100|—,— Land obern. V3, 90, 96/33 5000—500[101,90G Langensalza . , 1903/35 5000—500/96,30bz Lauban .… . . . 1897/33 1000—100|—,— Leer i. O. .. . 1902/33 2000—200|—,— Lichtenberg Gem.1900/4 5000—200|100,80G Liegniß 1892/34 5000—200/96,50G Ludwigshafen 06uf.11/4 | 2000—200/96,25G do. 1890,94, 1900, 02/33 | 2000—109|—,— Lübe> 1895/3 | 2000—100|—,— Maagdeb.1891ukv 1910/4 | 5000—200]/101,10G do. 1906 unk. 11/4 | 5000—500/101,10G do. 75,80,86,91,u2N]34 | 5000—500/101,20G Mainz 1900 unt. 1910/4

5000—500195,50G do. 1888,91 k»,,94,05/35 | 5000—500/95,50G Mannbeir: . s S901iR

+4 t - Ü

Es Zeu

r D A

ry

(

O00

Yb Pun Peel} lek N 2 N berek J be

b 4 b O0 B26

P RES,

EaB=

H mi

2000—500|—.,- do. do. ¿ 5000—100/95,40b3 Es ' “A < 5000—1001—,— 0G O Westpreuß, ritter|dä 1 5000—100/36,90G DO, Do. 2000—500/102.00G 92. 0 9000 —200195 20 bz do. 195 20bz L

1

1 N N I J n] f 3 n] 27

Arnswalde, den 20. September 1906. Konkursverfahren. das Vermögen des Kaufmanns J. M. Albert in | Nähere Aut j je beteilicten 4 M! R-Shay 1904/35! versch. . [9880G i E OeE Gerichts\<hreiberei, 11, des Königlichen Amtsgerichts. |_ Nr. 6788 11. Das Konkursverfahren über den | Sulzbah als dur T beendet auf- E a ave f s Sgk 025.0834 E18 i 208 Bamberg 100 ut 11A 1 Bautzen. [47987] | Nallaß des Blechnermeifters Julius Böhringer | gehoben. Erfurt, den 19. September 1906. t Reichs-Anleihe 35 verih.| 5000—209]98,60bz Barmen 1880/4 | 1. Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Bre E des Shhluß- | Sulzbach, 20. September 1906. _ | Königliche EKisenbahndirektioa Ido do, .,. ./3 | vers<.|10000—200186,60bzB D 1899/4 | 1 Gastbosöbesiterin Hung Auguhe verw: Biersed | Karlsruhe, den 21. t E e e Se omen Ms ti, foniol, Ant: 34] versch.| 500015098 60bz do. 78,89,81,91,95 34 ver in Bauten wird nah Abhaltung des Schlußtermins | R U a 24) At 2d : [47963] E B I O 0006 100186 60 do. 1901 N, 1994, 05 34 1,3, hierdur<h aufgehoben. _ Bruch, Gerichtsschreiber Großh. Amtsgerichts. | Tangermünde. Konkursverfahren. [48168] Westdeuts<her Privatbahnverkehr. a O aats O Berlin . .. 1876, 78|3i| 11.7 | 5000—100/98,60G do. 88, 97, 98134 vers<.| 2000-—-129/35,00C Bauten, den 21. September 1906, Lüdenscheid. Konfursverfahren. [48169] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Vom 1. Oktober 1806 ab kommen im vorgenannte: Mad. St.-An1.01 uf.09!/4 | 1.1.7 | 38000—2004102,20bz do. 188 orií.| 5000—100/98,30bz do. 1904, 1905/34! yers<.| 5000—100|—,— e Königliches Amt3gericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Barbiers und Kaufmauns Auguft Boes in | Verkehr direkte Entfernungen zwischen der Statin M do, fo, ukv. 07133) vers.| 3000-100197 20G do. 4,10| 5000—-100/98,90G Marburg . . . 1903/34 1.,4.10| 5000—200|—,— Hefi.Ld.-Hyppfdbr [-V/3

Berlin. Konkursverfahren. [47989] Kaufmanns Max Lewin zu Lüdeuscheid wird, | Grieben ist zur Abnahme der Shlußrehnung des | Deutsh-Zodien des Direktion€bezirks Posen und d By ®. 92, 94, 1900/35! 1,5.11| 3000—200/97,59& do. Hdlskamm.Obl./34| 1,1.7 |20000-2000—— _ Merseburg 1901ukv.10 4 1,4.10| 1000—200|—,— do. do. VI-VII In dem Konkursverfahren über das Vermögen des nahdem der in dem Vergleihstermine vom 13. Juni | Verwalters sowie zur Anhörung der Gläubiger | Stationen der Rinteln-Stadtbagener isenbahn ¡u! M. 1202 ufb. 10/3z| 1,4, 23000—200]97,50B do. Stadtsyn. 99 N'4 | 5000—200/102,10G Minden 1895, 1902/34 versch.| 1000—300/95,09bzG Do XI

00. i i s i | i Ï s b N 219 98,908 d 99 N, 15 5 1.7 | 5000—200/97 Mülhei 1899 ¿10/1000 1. 5001101,006 . Kom.-Db!

S EELa U Sar dep En Ries Lugo Mh in traf S A Bange us „re<ts- | über die Erstattung der Auslagen und die Gewährung | Einführung. Näheres bei den beteiligten Dienststell::. DY Ps R E 98 | 5000—20 ERE Bt ieid 1898, 1990 E 4 A 2000500 101 80B Mulde BOX ufo. 11 1 1410 rad : i 101756 I. S

Berlin, Franse>istraße 14, i zur Abnahme der | „(Attgen es n vom 2. Juli 1906 bestätigt ift, | einer Vergütung an die Mitglieder des Gläubiger-| Essen, den 21. September 1906. Königliche v 4 | 1511| 5000-200[101 99b4G do F G 02/3 ufv.08/4 | 14.10| 2000—590|102,50G do 1899. 04 N34 14.10 1000 u. 500|96,50Œ E

Schlußrehnung des Verwalters und zur Erhebung hierdur< aufgehoben. _ aus\{<ufses der Schlußteruain auf den 12. Oktober | Eisenbahndirektion. s) ‘(4 | 1,9,1 S Ph oe A CRL 061 118 : E t, RuEe Ibed 079 1410| 9000--200/95/50G

voa Cinwendungen gegen das Schlußverzeichnis der Lüdenscheid, den 17. September 1906, 1906, Vormittags 9¿ Uhr, vor dem König- | [47965] Bekanntmachung do. Eisenbabn-Ob1.!3 | 12,8 | 5000—200|85,90bz Bohun: 02 5000—200/95,1093 München . . . . 18924 | 1,4.10| 5000—W—— Sächsische Pfandbriefe,

bei der Verteilung zu berü>sihtigenden Forderungen s Königliches Amtsgericht. lihen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Staats- und PVrivatbahu- Tiertarif. do, Ldsk -Rentenich. 33 (6.12| 1000—100 L i Boun . . « «- 2900 5000—1009/99,30bzG do. 1200/01 uf. 10/11 4 verscb.| 5000—2001101 90G Landw. Pfdb. bis TI! 4 117

der Schlußtermin auf den 4. Oktober 1906, | Lüdenscheid. Konfurêverfahren. [48170] | Tangermünde, den 19. September 1906. Am 1. Oktober d. J. wird der an der Strel: E id-tün. Sh. VI131| LL7 | 500200 —— 79, O N 2°: 86,87, 88. 90, 94 34 versch. 2000—10C 610 do. hisRXY .| 34 | verschieden

Vormittags 102 Uhr, vor dem Königlichen Amts-| Das Konkursverfahren über das Vermögen des Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Halle a. Saale—Delizsh zwischen den ‘Station M | 1:4:10| 5000—200|—,— „E G S 5000—500187,00B do. 86, 87, 88, 30, 94 34 versch. 2000 L, ICG í d

E : D017 L ULC O OC. Z

; ; Ui -: L i 27 l | : 1897, 99/33 verid.| 5000—200]26,190G8 Kreditbriefe bis XXIT.. 7 gerihte Berlin-Mitte, Neue Friedrichstraße 13/14, | Uhrmachers und Goldwarenhänudlers Eruft | Wörrstadt. Konkursverfahren. [48212] | Halle a. Saale und MReußen gelegene Bahnt : E, a Brandenb, a. H. 190 3000100 —— 1903, 04 33! veri. 5000—200 98, bis ZXY (C Ï T L.

5000—100185 30G 5000—200}99,25SG 5000—200198 10G 5000—200/36,20bz 5000—200}95 10bz

—200185 8963

S D

1 1

we- wr

Co C C

“E

S et bol,

c P)

«12 -

I U

ide

o

E p E i pi pes É jet pre pmk ber pur emb red pra ferm reer Park drk semen

[wv Im»)

&D.

A

-

10RD

(J) 1 O, 603 1 - 2

» w

“wr A rh +5 Da

e TL

|

p p p—A p pt | d þ À p pom prt Pi per Pl fe Prm Pera Pra Pee Prem ree dere permck þe mt

L p { (V 5000200152 4063

Co 3 092

wr rw wr wr T a Ta Tal Laa Laa Pa Fend Lond Jck dend fuecs Jend Fut Veit Dit BOR Di bee Pit fend Jos

H BARLAl S

V3 C C5 I O

p A

L

N o Go G

J dant bat en] pru dund e] J O

M s prt w

1990—200 : As S A VerIMiCeder I. Stod, Zimmer 113/115, bestimmt. Veueer zu Lüdenscheid wird na< erfolgter Ab- Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Peißen, der gegenwärtig nur dem Personen-, Gepädy do, do. 9053: 0! o E .| Berlin, den 14. September 1906. i haltung des Sihlußtermins hierdur< aufgehoben. Firma Fr. May, Sandlung in Wörrftadt, und A z ie und Ane E (Stückgut- und 3 | L 10 A 220 54'25G er N 1880, 189 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Lüdenscheid, den 17. September 1906, deren Inhabers, des Holz- und Kohlenhändlers, | Wagenladungs- eins{l. Leichen-) Verkehr dient, au S 28 | 2090—500/98 40G Bromb. 192 uk». 1207/4 Berlin-Mitte. Abteilung 84. Königliches Amtsgericht. Wirts uud Weinhäudlers Friedri< May in | für die Abfertigung von Tiersendungen eröffnet. ¿e amort. 1900/4 | 1.17 | 5000—500 do. _LOSD, e ; Berlin. Konkurëverfahren. [47988] | Marienberg, Sachsen. [48022] | Wörrstadt, wird nah erfolgter Abhaltung des | Halle a. Saale, den 19. September 1906. L T A E Burg D 8 Das Konkursverfahren über das Vermögen des : Konkursverfahren. S&lußtermins hierdur< aufgehoben. Königliche Eisenbahndirektion. do. St-Anl 1886| 1.4.10) 5000—s00 S 900 Fabrikauten Robert Borsch zu Berlin, Bevern- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Wörrftadt, den 21. September 1906. [47966] Bekanntmachung. 1897, 1902 , [13 | vers<.| 5000—500 Gharlottenb. 1889/99

—_—— O t

] bd bd pi D M C

G a C15 CIO 1A C3 I C I E

V

1 1 i A 2 1 L 4 4 r

4 16 10 19 c. .10 j 14:10 <. .10 76. .10

do. E Ï

5009—100|—,— M.-Gladb. 29, 1960 N4 | 1.1.7 | 5000—200 - Augsburger 7 fl.-L. „|—|p.Std.| _14 5000—209/96,59B do. 1900 ufv. 08/4 2000—200 Bad.Präm.-An!1. 1367/4 | 1.2.8 300 5000—200t101,30B do. 1880, 1888 3j 2000—2009 Braunschw. 20 Tlr.-L.|—|p.StE> 60 5000—100¡—,— do. 1099. 1903 N 34! 2000—200 Göln-Md. Pr.-Ant. 34 1,4.10 2000—100/101,00G Münden (Hann.) 1901/4 | 2000—200|— Hamburg. 90 Tlr.-L. 3 3000—200|—,— Münster „. , . 1897134 5000—200 Lübe>er 50 Tlr.-Lose/34

O

4

-

3 4 2

C0 C0

I-19 O

N

mit i n

ha

j x n 1 e L

i ï

} Mon a

e s

O B b Aa d A]

8-83-84

bd J G

geri<t Berlin - Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, | Wünchen. 791 | des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. der Ausnahmetarif 9 s für Eisen und Stahl i128 do, do O00 Etben i. Anb. 1880,| | do. 1902, 05/3 [I1, Sto>werk, Zimmer 102/104, bestimmt. : Das Kal. Amtsgeriht München I 0M Worms, den 20. September 1906. Bau usr. n “adl d Flußschiffen mit folzende: MINedl. @ 2000—60 A 90, 95, 06, 1998/33 _500—300|—,— Offenburg . . . 1898/3t| Berlin, den 19. September 1906 3 geriht München I, Abteilung A ; j 3 ß 1 M : v: | O f Rae De S n, den K ep ener A . für Zivilsachen, hat mit Beschluß vom 20. September Großherzogli Hessishes Amtsgericht. Sühen zur Anwendung: Klasse 1 1,79 4, Klasse d onf, Änl, 86/2:| 1.1.7 | 3090 } o E _ 0G do. E28) er e E E Sen tggeri nes 1906 das unterm 17. Mai 1906 über das Ver- | Wriezen. E [47994] 0,97 M für je 100 Kg. a A 2 | B , g | 00—500/98, g O mögen des Georg Kögler, Alleininhabers der | Das Konkursverfahren über das Vermögen der Haunover, den 17. September 1906. Oitenb, St.-A. 1903/32 | 000100 Grefeld 1900/4 | Bernburg. KRonfuréverfahren. [47984] | Firma Th. Müllegger, Kaffee. uud Zigarren- | verehelichten Bäckermeister Luise Korn, geb. Königliche Eisenbahndirektiou, ads do, 1896/3 | 17, | 2000—100 do. 1901/06 ufv.11/12/4 Das Konkursverfahren über das Vermögen der | spezialges<häft, in München eröffnete Konkurs- | Rückert, früher zu Wriezen, wird na< erfolgter | [47968] Befkfauutmachung. [&;GothaSt.-A.1900 4 | ‘410| 1000—200|—, do. 1876, 82, 88/34 Handelsfrau Friederike Markschat, geb. Als- | verfahren als dur< Zwangsvergleich beendet aufge- | Abbaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben, | Süddeutsch-Oefterreichis<-Ungar. Eisenbah F bsishe St.-Rente 3 | versch.| 5000—100 de, I TIOOOE leben, in Bernburg wird na< erfolgter Ab- | hoben. Die Vergütung des Konkursverwalters fo- | Wriezen, den 15. September 1906. : verbaud. Sh ult. Sept.| | Danzig « « « 1904 NI3i haltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. wie dessen Auslagen, wurden auf die aus dem Königliches Amtsgericht. (Teil 11 Heft 9 vom 1. IV. 04.) Virtt Gand. 190014 | 1.4.10 “oe 200 M TADy be DeISE E imes Anttogeridót, Abt, 5 Sghlußterminsprotokoll ersichtlichen Beträge festgeseßt. | Zoppot. Koukursverfahren [47998] | „Ab 20. Oftober 1906 wird die Station Hawn, Lib «avre Deffau 1896/34 1.1. Herzogliches Amtsgericht. Abt, 5. Met A Si September 1906. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Eisenstraß der K. K. Oesterr. Staatsbahnen (Hol) ORS Rentenbriefe. D.-Wilmersd.Gem99/4 | 1.4. Beuthen, O.-S. 7 [47990] er Kgl. Sekretär: (L. 8.) Wittmann. Bäermeifters Rudolf Kucklinski in Zoppot | Abteilung 111 des Ausnahmetarifs Nr. 99 * tine 4 | 1.4.10 3000—80 Dortmund 91, 98, 0/34 veri Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Neid wird aw einbezogen. Die Frachtsätze betragen für: 35! vers<.| 3000—830 Dresden 1900 uk. 10/4 | Neidenburg. KRonfur8verfahrew. [48006] nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins o ß g 4 | E : verehelichten Schueidermeister Bertha Lamla | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der | hierdurh aufgehoben. Gustavsburg . . . - 1,30 -, 100 kg M „do, do. B L O E pa O NIBi 143 in Beuthen O.-S. wird nah erfolgter Abhaltung | Shuhmachermeisterwitwe Wilhelmine Je-| Zoppot, den 14. September 1906. Mannheim- Waldhof . . 1,34 | 4 für 100% Wêur-undNin.(Brdb.j(4 | T416| 3000-30 [101,70bz y des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. damsfki, geborenen Klimmek, und deren minder- Königli®es Amtsgericht. Stostadt a. Main. . 1,16 do al e i

s, A 4 O

) et us 1290 uïv.

A R

do. 5000—500/89,40G Oppeln . . . .1902N 34 5000—200|—,— Peine 1903/35/| 5900—200/102,25G Pforzheim . i.) 5000—200|96,60G do. 5009—200/26,30G 5000—200/97,10G ! 2000—200/95,2?G 2900/4 x | 2009—200|95,23G 1894; 1903|3x| 1. | 5000—200|—,— Potsdam . . . 1902/3 ! 1000—500/101,50G Regensb.97X01-03,05/33| ve 3000—500/96,39bz do 1889 5000—100/102,80G Remscheid 1900, 1903/35| 1.1.7 —,— Rhevdt IV . . . 1899/4 | 1,41 97,50G Do. 34 —_—— Rosto> . x —_—— do. 3 102,25B D 99,75G Saarbrü>en . . 1896/34 St. Johann a.S. 02 A3} x j i

ci ms J J dad furd jed J

F H I Þ— 4

<

J] Ps dend J ind 2] bura bund ent J J C O

J

dd Gs, Prt Part Per Pt C C Pms Vas Put C V Mas Pent Pra C5)

p ps Sat

a D r

- o .

i, ja b

ax m 24 J S A —3

} ® d a R >> A

1 —ZTAO O

4 b DO

b imt O O I I J I

O0

A E

do. j S i do. [34] vers<.| 3000—30 |—,— do. Grdrpfdbr. T Amtsgeriht Beuthen O.-S. Rat ; .. —————— München, den 20. September 1906. kauenbu | La s 2 0 jährigen Kinder Emil und Carl Jedamski aus | Züllichau. Konkur , eptemver rger 4 | 1.1.7 | 3000—30 |—,— do. do. V unk. 14 i Dei S E: 2006, Neidenburg; sowie über dei Nablah bes Schule | _ In dem Konkuräversabren über bas Verindgen ber mer ean e 4. E L IN Cöln, Rhein. Konfur8verfahren. [48017] | machermeifters Friedri<h Jedamski aus Neiden- | Frau Therese Engelicht, gebor. Lindike Á der K. Bayer. Staatseiscubahnen- j , 2 Q: Grundr.-Br. : do 1896/3 | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Kauf- | burg, ift zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- | Züllichau ist zur Prüfung der na<hträglih ange- Verantwortli Meur: A R f E P Swöneberg Gem. 9634| 1. manns Oskar Ziegert, gestorben am 13. Oktober | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | meldeten Forderungen Termin auf den 5. Oktober erantwo icher Redakteur: i j G 1891 fonv./34| 1.1. '50G do. Stadt 1904 A 34| 1. 1905 zu Cölu, wird na< erfolgter Abhaltung des | das Sclußverzeihnis der bei der Verteilung zu be- | 1906, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- J. V.: Weber in Berlin. do, f | S{werin i. M. 1897/3 Schlußtermins hierdur< aufgehoben. rüksihtigenden Forderungen und zur Beshlußfassung | lihen Amtsgerichte in Züllichau anberaumt. Verlag der Expedition (I. V.: Heidri<) in Berlin 4, 25h Solingen 1899 ukv.104 | 1. Cöln, den 17. September 1906. der Gläubiger über die ni<t verwertbaren Ver- | Züllichau, den 18. September 1906. Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und Yerlas“ L i: | / 97,10bz do. 1902 ukv.124 | 1. Königliches Amtsgericht. Abt. II1 1. mögensstüde der Schlußtermin auf den 17, Of- Kgl. Amtsgericht. Anftalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr- 92. 4 h 101,75G Spandau. . 1891/4 | 1,

ron JI,OUL z 95,6003G 96 ,60bz 89,29 H

,

Fs fi a Fa 1

d L) A R 7

M e

wr wr r dr Wr Or

O

b Bx I

_C

. As .

—— .[—ip. straße 2 IIL, Geschäftslokal: Alexandrinenstr. ist | Reftaurateurs uud Holzhäudlers Karl Ot Großherzoglihes Amtsgericht. i jiter Mt sihe St.-Ani c j o. 1895 unkv. 11/4 5000—100/104,25G Nürnb.99/01 uk.10/12/4 | 5000—200/101,25G Sasen-Mein. 7 fl.-L,—|p. ß , Geschäfts | enstr. 97, ist Holzh Otto ßherzoglihes Amt8gerih Norddeuts<-Hessish-Südwestdeuts<her Güter M: de St.-An1.1899 4 | 1,4,10 5000—200|—. do. Lo untyr | 2000100196 76bz do. 1902, 04uk.13/14/4 | 5000—200/162,70G Vormittags A1 Uhr, vor dem Königlichen Amts- Königliches Amtsgericht. Maria Backhaus wird nah erfolgter Abhaltung | Sendungen nah den Osthavelländischen Kleinbahn do. do. ukv. 191435| 117 | 5 Göpenid 1901 unkv.10/4 | 1.4.1 l 20 d : 3 | 902 zl 2000—200/95,30G (vom Reich mit 3?/| t 5000—200|—,— Zinsen und 120%/,/ | 5000—5001— (». Reich icher geftelit)| | 2000—200/1091,00G 0 5000—200]95,80G , do. ult, Sept. —— i<.| 5000—500 do, Anleihe 1887 162 20bz 2000—200 6, do, 97,896; G 5000—100 . fAußere 1883 —— 5000—500/97,50G Bern. Kant.-Anleihe 87 konv. < Bosnische Landes- Anleihe . .

5000—200|— ,— Nauheimi. Hef}. 1902/34) | 1000—200 Oldenburg. 40 Tlr.-L, 2000—100/101,80bz Naumbura 27,1900kv.33 20009—100/- Pappenheimer 7 fl.-L L auf Grund der Zustimmung aller Konkursgläubiger | Jacobi in Kühnhaide wird nah Abhaltung des | Worms. Konkursverfahren [48024] tarif, Heft 2 de. do, 1893/1900/3 do. 1885 konv. 1889/34 veri 2, 04uk.13/14 2,70 i S ß i i f ü / y : Fontfernund do, 1896, 1903, 04,05!3 Í ) 5 )5133 veri 00—-100}2 9.91,92v., 34/1 2 200196,2 j Nai @ i i L eingestellt. Termin zur Abnahme der Shlußre<nung | Sg ben 90 Erptombe Das Konkursverfahren über den Naÿlaß der zu | Für Diidenbole i Nes Tarifentferuuti Mis Sa 00/8 [v : G biene 88 fu 97 1900/34 veri. 2000 200/96 25B de O bol 17506 Anteile und Obligationen Deuti&+: Kolonigi- des Verwalters ist auf den LO0. Oktober 1906, | Marienberg, den 20. September 1906. Herrusheim verstorbenen Gastwirtin Auua | 757 km, kommt vom 1. Oktober 1906 ab! M do. do A A: D, é Coniens A YDD-| 200010095 50bz N 190818) | 000100187408 gesellschaften. | 431 01 4.10 2000—209/102,00G Offenbach a. M. 19094 | 2000—200/100,40G Oftafr. Eisb.-G. Ant.|3 | 1,1 | 1000u.10 E 50bzG Ee Räcz. gar.) | | 2000200 Dt.-Oftafr.Schldvic. [84] 1,17 | 2000--- ‘aida E 2000—100/95,10 N a0 16120G Ausländische Fo 5000—500|—,— Eisenb, 1890 ,. [5 190,10B 5000—200[101,39G 9. do. 100 $/ 5 190,30bz 5900—500/95,60G 30. do. 20 2/3 100,30 53 5000—500|—, : do. 192,20 bz | 5000—500/95,5 : de. 100,25B 2000—500|—, 9. do, 100, 25G [1000 u. 500 9, do. 97,50%zG 3000—5090 do. do. .4,10/5000 1,1000 c Da 3000—500 do. Da. | 2000—200|—. do. do. 1836 3000—100/26,25 do. do. 1898 j 1000 u.500 z do. do. 1902 unkv, 1913 1000 1.500 Bulg. Gold-Hvpoth.-Anl. 92 1000—200 2òr Nr. 241 561—246 560, 6

Do J bret ford brd

———

Me M n C3 vf Va E Ca D Dêm N C C N 2 e dh pet Jet ft erd samt Jt Prt Bernh Pai Prets jd Per erme us ier Lal P Gim Has 1m Jrs Jr C5 T0 n Fa Pt b

J) ps O

100,40bz

bntoko

M O-A V Ms Mer Tri J His Park Jd Bdk Jud Pert aJ diente pad em 6 OoOOO0 O0

A *

ps 3

. [)