1906 / 232 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

42g. 215388. Membranvorrihtung usw. Aenderungen in der Person Berlin. Hanudelsregister [50049] | Regisseur, Charlottenburg, und Gerhard Wauer, | Der Elektroingenieur Gerhard Jäger in Berlin ] Neubert in Chemniß hat das Geschäft übernommen

springender Spielfigur. Fa. Joh. Aud. Jßmayer, 307. 278 986. 4 . 1OranDorriQI e S ( | : Iroinger J ; Nf 1. 28. 8. 06. I. 6647. S5a. 267 583. Otto Bihlmaier u. Ernst | Mermod Frères, Ste. Croix, Schweiz; Vertr : des Kuiglichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. | Schriftsteller, Groß-Lichterfelde, Oft. Die Gesell- | ist zum Geschäftsführer bestellt. und betreibt es unter der seitherigen Fi i E Las. Fechanische eine Schreit- Utecht, Braunschweig, Didda E IL Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 1, des Vertreters. lli (Abteilung B.) schaft bat am 25. September 1906 begonnen. Durch Beshluß vom 11. September 1906 sind | die für ihn ‘Angeitagene D i Galeteies Tf rc mababmende Spielfigur, Fa. Job. Aud. | 30g. 245 744. Marié Mete, geb. Meyer, | u. Wilbelm Dame, Berlin SW. 13. 16. 10. 03. | Db. 265 065. Jeßiger Vertreter : Albert Elliot, Am 26. September 1906 ift eingetragen: Nr. 29 126 Firma: Gertrud Ermsfter, Berlin, | die Bestimmungen des Gesellschaftsvertrages über | erloschen; | SRaLaVen Nürnberg. 28. 8 06. F. 6648 Halle a. S, Fretimfelderstr. 14, u. Gummi- Werke M. 16028. 7. 9. 06. i __| Pat.-Anw., Berlin SW. 48. j unter Nr. 3881 Inhaber verehelihte Gertrud Ermster, geb. Hempel, } die Geschäftsführung abgeändert und ist bestimmt, 2) auf Blatt 5612, betr. die Gesellshaft unter Tf 288 334 * Kulifsensteuerung für Spiel- „Elbe“ Akt.-Ges., Piesteriy b. Wittenberg. 42g. 215389, Membran-Vorrihtung _für 33b. 271628. Jeßtiger Vertreter: W. Brü>- Proteftantisches Verlagshaus, Berlin. / daß zur Vertretung der Gesellshaft stets zwei Ge- | der Firma “Chemuiger Gyps. & pons gung bambfmashinen mit in der Kulifse umstellbarer | 34d. 274 158. Leopold Sichel, München, Sprehmaschinen usw. Mermod Frères, Ste. | mann, Retéanw., Berlin SW. 61. s __ Aktieugesellschaft Bei Nr. 308 (offene Handels8gesellshaft : Gebrüder | {äftsführer gemeinschafilih berehtigt sind. Industrie, Gesellschaft mit beschräukter Haf- Si berlenkftange. Nürnberger Mechauisch- | Arnulfstr. 26. Croir, Schweiz; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. R. | 44b. 252130. FJeßgiger Vertreter: August mit dem Sitze zu Berlin, Vandekow, Berlin): Dem Kaufmann Sen YOee Gemäß Beschluß vom 11. September 1906 ist das | tung“ in Chemniß: Herr Hermann Robert Optische Spielwarenfabrik Schoeuner G. m. | 34l. 275148. Carl Weger, Stuttgart, an E oi T k tei E Stahl, Pat.-Anw., Berlin W. 57. Sea b Naletneditens. Büéeri, Flug A e O I DRAR Emil Nol>e in Mmapilal um 15 000 M auf 55 000 Æ erhôht Sens ist als Gescäftsführer au8geshieden und R S staufenstr. 13. erlin . 13. 16. 10. 03. V. 16 200. (. 9. Uv. l s er g u l , Flug- rlin ¡ rokura erteilt. ¿g worden. f Auaust Richard ; Srl Sas 329 Sia L E einem Ge- L E IGRT Dietriß Bolte, Hannover, | 42g. 254 385. Befestigungsvorrihtung für Löschungen schriften und künstlerishen Darbietungen, die einen GÄs\<t die Firmen zu Berliu: ¿T 22 Außerdem wird hierbei bekannt gema@t : E Tite Lie C E bäuse mittels eines Schiebers berauszubewegender bei | Gustav Adolfstr. 3. Salldosen usw. Deutsche Grammophon- Akt.» E VerzihS. deutsh-evangelishen Grundcharakter tragen, insbe- | Nr. 14124 H. Vayer & Co, a6 Der Gesellshafter Fabrikant Theodor Müller in | Chemnitz, den 28. September 1906 res Vorwärtsbewe( una einen in einem Magazin | 27d. 287 729. Maria Heuke, geb. Feege, | Ges., Berlin. 12. 9. 03. D. 8114. 8. 9. 06. 24a. 163364. S@ütttrichter für Schüttroft- sondere g des „Allgemeinen evangelischen Ge- | Nr. 19 122 H. Ermsfter, #7 | Berlin bringt in die Gesellschaft ein: folgende ihm Königliches Amtsgericht. Abt. B. TOREE befindlich s 8 stand vorsiebender Figur. | Dortmund, Kaiserstr. 112. 42g. 265 329. Federnde Verbindung zwischen | feuerungen usw. sangbu<hs, einheitlihes Kirhen- und Schulgesangbuh | Nr. 22907 Commercielles Bureau „Univer- | zustehende Gebrauhsmustershußzre<hte Coburg R A c gunmerii 2G E Segen Stok Newingt risch. L2n. 273989, Martin Wallach, Nach- | Schalldose und Schallrohr usw. Deutsche | 34b. 271201. flaumen-Entkerner usw. für das evangelishe Deutshland*, Dur(führung und | sale““ Carl J. Beer & Co. a. Nummer 265 322 Ja d y 0 M [50062] William Percy DEUgtE, N art Da Mia. folger, Cassel. j; Grammophou-Akt.-Ges., Berlin. 11. 9. 03. | 34l. 276 790. Siederosi für Gemüse usw. Grwirkung der amtlichen Anerkennung desselben seitens | Berlin, den 26. September 1906. b. Nummer 265 441, L UAE DUGRUEGUE 20 eingetragen: ; e N agt E E Anw, E , STE 557. F. C. Gustav Es<he, Hoh- | D. 8115. s. 9. 06. : 45f. 274077. Sprengapparat für Baum- der Kirhen- und Schulbehörden sowie Mafsenvertrieb | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90. | c. Nummer 280 014, Sa f S Meier in. Vobtwgt Die Der in En. ee A E clit, 42h. 209 596. Prismenfernrohr usw. Optische wurzeln usw. dieses Gesangbu<hs in verschiedenen Formaten und betreffend Akkumulatorenzellenvershluß, respektive 2) Zur ‘dn Ernst Siegert in Cobura : Di ba E Plattform » E befestigten bei der Drebung | 45g. 244 951. Auftalt C. P. pes Akt.-Ges., Friedenau b. | 52a. 278 546. Kulifsenfteuerung zum Vors Ausftattungen; außerdem Verlag und Herausgabe | werlin. [50052] | Afffumulatorenplattenformen, ferner alle Rechte | Firma ist geändert und Ueviet Set: Cleatai a Cs b m î ines Magazin zu unters befind- | 45g. 244 952. Maschiuenfabrik A. Ventkki, | Berlin. 21. 9. 03. G. 11530. 12. 9. 06. und Rückwärtsnähen auf ähmaschinea usw. solcher literaris<en Erzeugnisse, die der Sammlung In das Handelsregister B des unterzeichneten | aus Erfindungen, betreffend eine Kontaktvorrichtung | Lehnert s As: Bn erse G A v Ÿ iiebenden Figuren. William | Aft „Ges. Graudenz. 42h. 209597. Prismenfernrohr usw. Optische | 52a. 281 118. Stichfteller für Nähmaschinen usw. des Protestantismus dienen und das Interesse an | Gerichts ist am 26. September 1906 eingetragen: | und Um- und Auss{alter an elektrishen Gruben- Coburg, den 26. September 1906 lichen Segen Ea r e Newington Erf. London; | 45i. 225957 234663 234664 |-Austalt C. P. Goerz Akt.-Ges.„ Friedenau b. | 53f. 282 656. Glanzpapier usw. religiösen Fragen fördern. Nr. 3882: Dahlemer Schulgesells<haft mit | lampen, wofür die Patent- beziehungsweise die Ge- Poerzogl. S. Amtsgericht. 2 D : Seiaci Neubart Pat „Anw. Berlin SW. 6L | 234665 234667 234668 262 900 | Berlin. 21. 9. 03. G. 11531. 12. 9.06 SO0a. 283 969. Hands{hlag-Apparat usw. Grundkapital: 500 000 A : beibrünkter Dasitng. E vfieranmeldüng, erfol id, cane fettaeteiten A rio , S. g o L N K 6 D. : 271133 271134 271135 271276. | 42h. 263281. Prismenfernrohr usw. Optische | Berlin, den 1. Oktober 1906. Vorftand : Kurt Schindowski, Verlagsbuhhändler | Sig: Dahlem. Gejamtwert von 5000 # unter Anrechnung dieses c uva ag age Ta Lir [50063 77. 288 561. Stehauf aus mit Korken ge- | Stahl- und Eisenwerk Dahlhausen Akt.-Ges., | Auftalt C. P. Goerz Akt.-Gesî., Friedenau. Kaiserliches Patentamt. L und Redakteur, Berlin. Gegenftand des Unternehmens: Betrieb einer | Betrages auf seine Stammeinlage. Abteilung A Nr. 197 des Handelsregisters ist b fülltem Baumwollgewebe. Fa. Moriß Pappe, | Dahlhausen, Rubr. 21. 9. 03. G. 11537. 12. 9. 06. Hauß. [49979] Aftlengen gat, 4 l __ | höheren Lehranstalt mit Internat. bei Nr. 217. Eisenbahnbau-Gesellschaft Beer | °*? g Handelsgesellschaft in Firma „Be>- Liegnit 20. 8 06. P. 11 467. '|15f. 216462 216740 222187 | 42i. 208 857. Pyrometerhülse usw. Dr. Her- Der Gesellschaft9vertrag ist am 1. Mai 1906 fest- | Das Stammkapital beträgt 122 000 «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung: T Nepold“ in Cöthen eingetragen worden: 4f. 288 598. Fahrendes Kinderspielieug mit | 222 188 227 767 253 202. Fliegen- | mann Rabe, Berlin, Bambergerstr. 47. 10. 9. 03. gestellt, am 5., 7., 9. September 1906 geändert. Nah | Geschäftsführer: Die Prokura des Regierungsbaumeisters a. D „Die Firma ist erloschen. Sra Eduard Suffa, Sonneberg, S. - M. | fänger-Fabrik G. m. b. H., Berlin. R. 12688. 7. 9. 06. . ihm wird die Gefellshaft vertreten, wenn der Vor- | Dr. jur. Johannes Richter in Dortmund, Mar Heubach ist erloschen. Cöthen, 25. September 1906. Ms Ê A uffa, g, S. Bl. 54b. 243664. Carl I. Beer, Berlin, | 42l. 210 035. Vorrihtung zum Beschi>ken von Handelsregister. stand aus mehr als einer Person besteht, dur< zwei | Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beshränkter | Berlin, den 26. September 1906. Herzogl. Amts3geriht. 3. 80a 288 253 * Formrahmen mit einer ver- | Wullenweberstr. 7. Destillationskolben usw. Heinri<ß Frings jr., « Vorstandsmitglieder oder dur ein Vorstandsmitglied ftung. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. Cöthen, Anhalt. [50064] i Stirnwand zur Herstellung verschieden | 68e. 179464. Wilhelm Möllenhoff, Biele- | Aachen, Adalbertsteinweg 222. 12. 9, 03. F. 10 308. Aachen. s: [49980}) und einen Prokuriften gemeinshaftli< oder dur das Der Gesellschaftêvertrag ist am 17. August 1906 | monn T L 5 [C ANE _ Abteilung A Nr. 372 des HandelEregisters ist die O s M. Alfr ed Willkommen Nieder- | feld, Gr. Kurfürstenstr. 20. 10. 9. 06. Im Handelsregister A 449 wurde heute bei der Vorstandsmitglied allein, dem dur den Aufsichtsrat | festgestellt. D E ier d Bekanntmachung. [50054] L „Frit Nepold““ in Cöthen und als deren grobe Nt be" Düreröhrödorf i. S. 11. 8. 06.|77c. 264211. d 42m. 211 442. Shaltungs-Trantportshieber Firma L eiata „Lomiaman In ers die Grmähtigung zur selbständigen Vertretung er- Nr. 3883: Verliner Nahrungsmittel. Judustrie Gsées iu T der F RELE gr va Sar E der Kaufmann Friedrih Nepold in Cöthen s A E : ) , M.-Gladba, | an Additionsmaschinen usw. Josef Pallweber, | bei Aacheu eingetragen: Vie SVesamiprotura eilt ist. i ä j rfe Ta ee | NCTOSEIT, D. 20 82 3 S i A e MARERS, Otto Fahfig, M < n O amit ay 93. 28.9. 03. P. 8332. Ludwig Haniguiann und zes Carl Belau I i Als nun einigen us oa, val: Ta E Haftung. ie A ela A E D Cöthen, m September 10e, 5 e Fa L 7 ebe | iz, 8. 9. 06. oshen. Dem Ludwig Honigmann in Lurseten- as Grundkapital zerfällt în je auf den In- Gegenstand des Unternehmens: Herstell d : 5 ' ¡ogl. Amtsgeri<t. 3. und außerhalb derselben liegendem Rübrwerksgetriebe. | S6g. 213 716. Paul Feske, Greiz : L 2. 06 S 569. Globus usw. Albert Treffurth, | Grevenberg ist Einzelprokura erteilt. Dem Friedrich dafern Abce T0000: Linbenbe: Aéblivi: ‘vié ‘Gir g s F : ellung und | pom 1. Oktober 1906 ab in Bonn, übergegangen gt. ANTSgerid Ernst Nöh, Osterode a. H. 1. 9. 06. N. 6382. Verlängerung der Schutfrist. 42n. E E A 601 S E R 4E T Sauen belbs in baber e L dh Vertrieb alkobolfreier Getränke und Fruchtsäfte, von | und wird von demselben unter unveränderter Firma | Dessau. [50065] VSOd. 288 282. Werkzeughalter an Stein- : j “N 1 Sonderoßaujen: 9. 03. L. 9001. (. P arrting i Das da 6 DeTrag geg ¿E rstand dve- | Marmeladen und anderen Fruchtfabrikaten sowie von | weitergeführt. Der Uebergang der in dem Betriebe Die unter Nr. 312 Abt. A des biefigen Handels- idemasi : j tes ie Verl sgebühr von 60 Æ ist für die | 43a. 209 033. Auslösungsvorrihtung für die | Würselen - Grevenberg, ift Gesamtprokura in der steht je nah Bestimmung des Aufsichtsrats aus einer | ähnlichen Artikeln. eze A E nt ir ; Z ; : seen Li Wertbs: Dito Prietel; vofebeit autgeHbeien Gebrauchsmuster an dem am | Schublade von Registrierkassen wfiv, Ane BAOEEO T EnS ete Ae E E ie oder E A v Ls D Das Stammkapital beträgt 75 000 4 i degr S e E viéa its Le ritten E Ripvorh, Bee G in ai N it E L IM S Ah Vieles und 14 0 ‘t T U Trat Firma vertreten können. saffung ‘oder vorübergehenden Amtsenthebung befugt. S E davfióna in Weißensee E nade Gs Do 1 Vene Sven Lira Defa e Ven Recies E M O o, dal “neslofsen ge: Formen teigartiger Mafsen usw. H. Müller, | 43a. 209 097. Auslösungévorrihtung für die | Aacheu, den 27. September 1906. Die von der Gesellshaft ausgehenden Bekannt- | FriedriG Stabl, Kaufmann E Berlin (stell- Me unpeloregites L ren. Wilbelm Rose in Offenbach TWE für viele iris dultenem Klappdedel. Wolf « Co., Cassel. | Braunshweig, Schövpenstedterstr. 13. 21. 9. 03. | Schubladen von Een i ar Maa Kgl. Amtsgericht. Abt. 5. S ma es E S vertretender Ges<äftsführer). M Königl ‘Aataceritst. Abt. 9 erteilte Prokura ist erloshen. i j 5 897 i . b, H., Berin. - e r ; ritan er Firma ie Gesells ift ei felli j Z "E S R Ser V TAS Ss, Kation aus-, einem S1ü> ge- E DEC 09S, Acciylen-Gaöbratüer usw. George 149, 03. N. 4498. 4, 9. Die: ini QandelGtagisier Abt. A unter Nr. 63 ein- die Namensunterschrift des oder der Zeichnenden hin- E A E T TIORA Gidenk, ¡5 P Lnge. M Eeczoaikh Anbaltisches Amtsgeright fertigt Een dur Metallstreifen verstärkt, durch Marsh Lauder, Glasgow; Vertr.: Bernhard | 45e. 210333. Haube für Kleereiter usw. | getragene Firma „Heinri<h Mörke Werneuchen““ zugefügt, die des Aufsichtsrats erfolgen unter der | " Der Gesellschaftsvertrag ift am 10. September 1906 In das Handelsregister Abt. A ist heute zur Bots ip E aian rand e Ai o ae D AA id Din d Schlite vershließbar. Heinr Meyer, | Kaiser, Pat.-Anw., Frankfurt a. M. 14. 9. 03, | Fa. Hermaun Teitenborn, Quedlinburg. 2.10.03. | [guter jeßt „Heinri<h Mörke, Inhaber Karl irma der Gesellschaft mit dem Zusaße „Der Auf- | festgestellt. Firma: „G. H. Thyen, Brake“ eingetragen: Auf Blatt 11 196 t [50069] Ungen S “4 M. 922 7 A Ie 11759, 149 06 %. 5660. 12.9. 06: Mörke“. JÎInhaber ist der Kaufmann Karl Mörke ihtsrat“ und der Unterschrift des Vorsigenden. Die | Außerdem wird hierbei bekannt gemaht: Oeffent- Die Prokura des Kaufmanns Hermann Diedrich | , Lu], [att 11 196 des Handelsregisters ist heute E S8 666 “Sie Papierbülse mit am | 6f. 207 830. Faßspund usw. Adolf Vogler, | 45g. 212207. Zentrumrohr für Milzentri- | in Werneuhen. Generalversammlungen werden von dem Vorstand | lite Bekanntmahungen elden im Deutschen Ferdinand Tkyen zu Brake ist erloschen. e N ler N in Tuonden I A G Sulstartizem Dedel- bzw. Bodenversluß. | Oberrohrdorf, Schweiz; Vertr. : M. Hirschlaff, | fugen usw Alfa-Laval-Separator, G. m. b. $., | Alt-Laudsberg, den 26. September 1906. oder Aufsichtsrat unbeschadet der sonstigen gefeßlihen | Reichsanzeiger. Brake i. O., 1906, September 27. D % F Aan SEUY Hy Zee Rande wuïjtartigem Le A thes S@&erve u. Dr. K. Michaëlis, Pat.-Anwälte, | Berlin. 26. 10. 03. A. 6729. 5. 9. 06. Königliches Amtsgericht Bestimmungen dur< Bekanntmachung einberufen. Nr. 3884: Marx Bl & C L: Großh. Amtsgericht. Abt. Il. resden eingetragen worden. Angegebener Geshäftée Hugo Voltotan, DagdeBa, S Berlin S 68 95 8. 03. V. 3685. 24. 8. 06. | 45h. 214125. Striegel mit Angel usw. | ¿mb B S GO , [50045} Die Gründer der Gesellschaft, die sämtliche Aktien saft mit M fee Safenia 9, E Bremerhaven. Handelöregifter. [50056] | Wet: Großhandel mit Butter, Margarine und Fett- See U Pathülle mit Nabattmarke. | 7c. 211 261. Lochstanze mit Abstreifer usw. Gebr. Franke, Mühlhausen i. Th. 20. 11. 03. U B ie hristian ul id Wau übernommen haben, find: L Siß: Berlin. E In das Handeléregister i Heute eingetragen Dn E I Vertretung für den Ver- Briefumschlagfabrik Heidenau, G. m. b. S., Sus S L Me, Göppingen. 21. 9. 03. E. D DEE A * Seubameillaiten V. Noscher Reichinger in Nücnberg betreiben seit 13. Er Eid Verlagsbuhhändler Dito Be>mann zu gn E leneiitens: Herstellung und T kort L. Meves: Wiémérbáben Dresden, am 28. September 1906. i Z ) 31 928. S. . 3, 9. 00. . + Fun : L. , i , i : ertried te<nis<er Iseubeiten. Le WLCYer, n. Sniali H Delvenit, Jh, Q Sh. T e ip Pa>ang für Se 210 627. Kalanderwalze usw. Wilbelm | Görliß, Raushwalderstr. 1839. 7. 10. 03. R. 12802. “pt rar per Ct O in era 2) der Verlagsbuhhändler Hermann Klemm zu | Das Stcramkapital beträat 30 000 A Inhaber : Der Kaufmann Robert Ludwig Georg Königliches Amtsgericht. Abt. Il. Senso geformte Pug- u. dgl. Pasten. Josef | Ferdinand Heim, Offenbach a. M. 5. 10. 03. | 12 9. 06, b. Neumarkt i. O. in offener Handelsgesels<aft Stuttgart, : | Geschäftsfübrer: Gottfried Mever in Bremerhaven. En: j ; it Socenz Chemnis; Morigstr. 29. 27. 8. 06. 1H. 22162. S. 9. 06. : duta 54. F LEE, ama a De eine Tonwarenfabrik und Dampfziegelei, welche N L CIEIRIEET und Dru>ereibesißer | Kaufmann Max Blumgart in Schöneberg, Ee Ses QU E ai a Bentur« Jm C E por; et Bd. T L. 16 504. —, Le. 211 967. Blo>heft usw. Union Deutsche | Förfter, Leipzig, Derlinersir. 22. 14. 2 2. G. | unterm Heutigen im diesgerihtlihen Handelsregister eodor Kranzvübter zu Lvorm®?, ; Kaufmann Benno Bing in Berlin. makler- und Grundstü>smaklerge schäft. n 996 d sirme ° SIc. 288 585. Flaschenkaiten mit Uen Sas Wralagtae Stuttgart. 20. 10. 03. L ge E 929. BVorritung zum Verstéllen der eingetragen wurde. “Ceder ge SARIGaIEs ist M Zebleubert Verlagsbuchbändler Hermann Krüger in Sn Da Bosen m Berit, Lai Brem Een S E LN Uenisgerits: A E arum E A E R L Flasche E SERE, Dohendorf b. Laa, S-A, 11e. 213 734. Blodheft usw. Union Deutsche Notenbandrollen an Musikinstrumenten usw. Fa. Wil- pr S der GUOOR Os 5) der Verlagsbuhbändler und Redakteur Kurt | Haftung. E Lampe, Sekretär. Eßlingen, eingetragen: L ; E S. 14 247. A E Verlagsgesellschaft, Stuttgart. 20. 11. 03. Dee PEEethe, Gera, Reuß. 16. 9. 03. S. 10 076. S al. Amtsgericht (Registergericht). S u Bem I e aka Der Gesellschaftsvertrag ist am 11. September | Brieg, Bz. Breslau. [50057] L R ri 1 See O ae é „Vakuum-Trg>ner mit | L. 12053. 12. 9. 06. 9, 0% S 2 L E A OY F U : 1906 festgestellt. S delsregister Abteilung A ift am T Le yl da Rberei ee ie C Mia Aa 12d. 285 936. Filterrahmen usw. Jakob | 52a. 217 949. Ansaß mit Führungsnase für Amberg. Befkanutmachung. d (50046) Mitgründer Otto Be>kmann uünd Hermann Jedem Geschäftsführer steht die selbständige Ver- 22 September 1908 bei d unter Nr. S ebigeitogriten tragen, der dasselbe unter der bisherigen Firma E e ob an einem | Beierbach u. Nudolf Rossée, Heidelberg. 4. 9. 03. | Shuhmathernähmaschinen usw. Deutsche Näh- Im diesgerihtlichen Handelsregister wurde unterne Klemm in die Aktiengesells<aft ein das ihnen | tretung der Gesellschaft zu = Handel sgesellshaft Weichelt und Heer weiterfübren wird. aria es Dre Berslußtür G ft Sto. <, Berlin B. 22 903 1. 9. 06 i maschinen-Judusftrie Hildebrandt & Co. G. m. | Heutigen die Firma „F. X. Na<htmann“ in Wald» F gcemeinshaftli< gehörige Verlagsre<t an dem | Außerdem wird hierbei bekannt gema<ht: Oefent- Stuhlf Laie fe Mrie eingetragen worden, daz | Den 2. September 1906. Sra S E 8 G St. 8722. e i 12g. 209 017. Füllkörper für Reaktions- | b. H., iet ee) 30.9, 03. D. 8154. 6. 9. 06. | münchen gelöst. Le ber 1906 N „Allgemeinen evan elischen Gesangbuh, einheit- | lie Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im | die Gefell s<aft. aufgelost L alleiniger Fnhaber Hilfsrihter v. Rom. 85 288 555. Schmiedeeisernes Geshränk für | türme usw. Dr. Hermann Rabe, Berlin, Bam- | 54g. 209 517. Transparente Anzeigevorrih- Amberg, den 26. September 1 rit Y lihes Kirhen- und Schulgesangbu<h für das | Deutschen Reichsanzeiger. der Firma der Tischlermeister Max Weichelt in Esslingen. [50209] Einsteiggrnben u. dal. aus einem mit Auslageleisten | bergetstr. 47. 10. 9. 03. E 12 e C s i‘ Zin mw. N az mf Ei S Kal. Amtsgericht. (Registergerih R _F E n M e V Der Gesellschafter Kaufmann Max Blumgart in | Brieg ift. : Jin H i Tantögeniene EhGugen. rA 0 \ i Stück ge- | 12g. 209 018. üllförper für MReaktions- | ftraße 26b. ¿9 03. De. 15 860. 19. 9. VD. Aue, Erzgeb. 7} F _Ttedern eitun mit allen Rechten und | S@öneberg bringt in die Gesellschaft ein diejenigen Ver- 3ntali i iea. m Handelsregister Abteilung für Einzelfirmen für den De>el versehenen, aus einem QLC ge g s J B L M Titeln, ferner die vorhandenen als Manuskript ge- R L M A Caolieuer Ver- Naulglihes tete Bere Bnnd I1 Bl. 191 wurde keute die Firma F. Set,

ftaniten Rahmen, defsen auf Gehrung geschnittene | türme usw. Dr. Hermann Rabe, Berlin, Bam- | 56a. 209 461. Kumt usw. Victor Rose, | Auf Blatt 421 des hiesigen Handelsregisters ist

Eden dur< aus Flaceisen hergestellte Winkel ver- | bergerftr. 47. 10. 9. 03. R. 12694. 7. 9. 06. Erfurt, Grafengafse 7. 15. 9. 03. R. 12705. | heute die Firma Gasthaus zum Muldental, dru>ten 5C00 EGremplare dieses Gesangsbuchs und je | träge an Erfindungen auf dem Gebiete des bängenden Burgdorf, Hann. Befauntmachung. [50058] | Ziegelwerk Steinbach-Plochingeu, Siz in Stein-

t find. W. «& G. Vogel, | 15h. 209 392. Handdru>oorrihtung für Einzel- | 11. 9. 06. S, _ | Verwaltungsgesells<haft zu Aue i/Erzgeb., 3000 Gremplare der 4 Liedernahweisungen sowie | Gasglühlihts zustehen, zum festgeseßten Werte von In das hiesige Handelsregifter Abteilung A | bach, Inhaber Franz Het in Steinbach, eingetragen. S lbeefeld. 15, 8. 06. B 9293. E Aba usw. Heinri<h Maaß, Görliß, Dresdener- | 63c. 213 884. Geschwindigkeitsregler usw. S L besibriinition Haftung, in Aue die zur Drud>legung des Mans und der 6000 unter Anre{nung dieses SPtrags auf seine Nr. 138 ist zu der Firma „P. Hausen & C2“ Den 25, September 1906. 8Gc. 288 197. Bandkasten mit in seiner Längs- | play 12. 16. 9. 03. M. 15 857. - 3.9. 06. Arthur Krebs, Paris; Vertr.: F. C. Glaser, L. | eingetragen und dazu vermerkt worden : Liedernahweisungen erforderlichen Matern. __ | Stammeinlage. in Ehlershausen heute folgendes eingetragen : Hilfsrihter v. Rom. rihtung vershieb- und feststellbaren, den Kasten in | 20g. 213 423. Feststellvorrihtung für Normal- laser, O. Hering u. E. Pei, Pat.-Anwälte, Berlin er Gesellshaftsvertrag ift am 14. Juli 1906 at- F Der Wert dieser Einlage ift auf 200 000 A fest- Nr. 3885: Selecta, Evolutions-Bibliothek, | Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder der Ge- Friedberg, Hessen. [49766] einzelne Gefache einteilenden Querwänden. Fr. | wagen usw. Both & Tilmauu, G. m. b. O: SW. 68. 6. 10. 03. K. 20041. 8,90 ges<lofsen worden. Gegenstand des Unternebmens gefegt; als Entgelt für sie erbält jeder Einbringende | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. sellschafter ermächtigt. 7 L ode Bekanntmachung. Lüdorf & Co., Barmen-Ritterehausen. 31. 8. 06. | Dortmund. 12, 10. 03. B. 23197. 14 9 06. 64a. 210450. Verschließbares Gefäß usw. | ift die Instandhaltung, Verwaltung und Verwertung 100 für vollgezablt erahtete Aktien zum Nennbetrag. Sig: Charlottenburg. Burgdorf, den 29. Septem er 1906. In unfer Handelsregister wurde beute unter Bd. I L. 16 530. 24d. 207 913. Fäkalien- bzw. Sputum-Kocher | H. Kuhl, Mogendorf, Westerwald. 1. 10. 03. | des ju Aue gelegenen Hausgrundstü>s „Zum Den ersten Aufsichtsrat bilden die unter den Gegenstand des Unternehmens: Begründung und Königliches Amtsgericht. 11. Abt. B bei der Firma Trapp & Münch, G. m. S6g. 288 205. Dreidräbtige Webelize mit | usw. Rietshel & Heuneberg, G. m. b. $.,| K 20023. 13. 9.06. _ - : Muldental“, Blatt 78 des Grundbuchs für Zelle. Gründern benannten Otto Be>mann, Hermann | Betrieb einer gemeinnüßigen biologish-pädagogischen Burgsteinfurt. : [50060] | b. H. zu Friedberg eingetragen: eingeseztem Maillon. Fa. Otto Spale>, Greiz. | Berlin. 28. 8. 03. R. 12490. 24. 8. 06. 66a. 210 322. Vieh-Schußpistole usw. Burkard Das Stammkapital beträgt ¡wanzigtausend Mark. Klemm und Theodor Kranzbübler, Klemm als Vor- | Bibliothek und anderer Unternehmungen. In unser Handelsregister Abteilung A ist heute Die dem Herrn Moriß Gauff von Friedberg er- 3. 9. 06. S. 14264. 24d. 208 918. Fäkalien- bzw. Sputum-Kocher | Behr, Hamburg, Brauerhof 1. 30. 9. 03. B. 23 09%. | Zum Geschäftsführer ift bestellt der Architekt Albert sigender, Be>mann als defsen Stellvertreter. Das Stammkapital beträgt 20 000 4 unter Nr. 182 die Firma: teilte Prokura ist erloschen. 86g. 28S 246. FeststeZapparat für Shußkops. | usw. Rietschel «& Heuneberg, G. m. b. H., | 13. 9. 06. S Geßner in Berlin. , Von den mit der Anmeldung der Gesellschaft | Geschäftsführer: „Dru>erei und Färberei Burgsteinfurt Ernft | Friedberg, den 26. September 1906. Iosef Kaßner, Reichenbach i. Sl. 7. 8. 06. | Berlin. 28. 8. 03. R. 12491. 24.806 GSa. 213334. SWloß usw. Fa. E. Ph. Aus dem Gesellschaftsvertrage wird no< wter- eingereihten Schriftstü>ken, insbesondere von dem Schriftsteller Ferdinand M. Sebaldt in Char- e Goetz zu Burgfteiufurt“ Scokberzoalithes Amt8gericht. K. 28 625. 25a. 263 282. Vorrihtuna an Fle<tmaschinen | Hinkel, Offenbah a. M. 5. 10. 03. H. 22154. | zffentliht: Bekanntmachungen der Gesellschaft er- Prüfungsberichte des Vorstands, des Aufsichtsrats und | lottenburg. und als deren Inhaber der Fabrikant Ernst Goeb | priedlana, Bz. Breslau. [50078] S7a. 288 408. Mit Rollenklemmgesperre ver- | zum Färben der Ware usw. Carl F. Wolferts, | 8. 9. 06. : - folgen dur< den Erigebirgishen Volksfreund. F der Revisoren kann bei dem unterzeihneten Gericht, Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- | ¿u E A eingetragen worden. Fn unserm Handelsregister Abt. A ift am 27. Sep- sehener Hebel. Carl Wawrzinek, Malapane. Barmen-Rittershausen, Shwarzbachstr. 4. 7. 10. 03. | 74a. 216 057. Shuhsohlen und -absäße usw. Königl. Amtsgericht Aue, den 28. September 1906. F} von dem Ee der Revisoren auch bei der | \hränkter Haftung. Gleichzeitig if dasel vermerkt : N, tember 1906 bei der unter N 50 duction 30. 8. 06. W. 20 949. M. 10337. 13. 9. 06: Leo Levy, Cöln, Richard Wagnerftr. 22. 11. 9. 03. E [50048] M Handelskammer Berlin zu Berlin Einsicht genommen Der Gefells@astsvertrag ist am 3. September | „Dem Kaufmann Wilhelm Apelt zu Burgsteinfurt Firma: Fedor Schmidt "Ses Temes 87b. 287 933. Zange mit Verstärkung an | 30d. 210 978. Steriles Bändchen zum Ab-|L 11753. 4.9.06. 3 Bautzen. 596 bed Ls i Leulebie werden, 1906 festgestellt. j ist Prokura erteilt.“ J fabrik h Dampfsägewerk Auguft-Ferdinaud- den Stenkeln, als Shußvorrihtung gegen das Aus- | binden der Nabelshnur usw. Frankfurter Ver- | 77f. 209 601. Spielieug usw. Albert John | Auf Blatt ‘Li d Dan B egisler L e Kauf- bei Nr. 75 Außerdem wird bekannt gema<ht: Oeffentliche Burgsteinfurt, den 22. Septemker 1906. Mühle in Friedlaud, Bez. Breslau, eingetragen gleiten der Send, Fa. Franz Krämer, Iserlohn. | baudftoff-Fabrik, C. Degeu & Cie., Frankfurt | Ke>, St. Paul, Minn. ; Vertr. : Heinrich B irma Be E r aselbst pt Ee In- ait R aiiate SELELE Actieugesellschaft Bekanntmachungen erfolgen im Deutschen Reichs- Königliches Amtsgericht. worden, daß der Kaufmann Richard Schmidt in 13.8, 06. N 23607. a. M. 26. 9. 03. F. 10358. 12. 9. 06. Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 21. 9.03. K. 19911. Liber Andettaden WOrEN, em Sitze zu Berlin: anzeiger! Burgsteinfurt. [50059] | Friedland, Bez. Breslau, in das Geschäft als per-

8S7b. 288 280. Beißzange mit im einen Zanaen- | $0i. 213 157. Verbandstoff usw. Frauk- | 15. 9. 06. Nach den Beschlüfsen der Engen Die Gesellschafterin Frau Helene Sebaldt, ge-| In unser Handelsregister Abteilung A ist heute | sönlih haftender Gesellschafter eingetreten ift.

Bauten, am_ 28. September 1906. vom 29. Juni 1906 und 17. September 1906 soll | borene vom Werth, in Charlottenburg bringt in die | bei der unter Nr. 70 eingetragenen offenen Handels- | Die nunmehr aus dem Fabriktesizer Fedor Shmidt

teile angeordneter, zwei Drehbstellen bildender Oeff- | furter Verbandftoff- Fabrik C. Degen «& Cie., | 78d. 210 493. Vorrichtung zur elektrischen 2 ) J

nung tér den abgeflahten, im anderen Zangenteil | Franffurt a. M. 18. 9. 03. F. 10 329. 12. 9. 06. | Zündung usw. H. Litterscheid, Frankfurt a. M,, Königliches Amtsgericht. 50050? wg näherer Maßgabe der Protokolle das Grund- | Gesellschaft ein die ihr gehörigen Vorräte und | gesellschaft : und dem Kaufmann Richard Schmidt, beide in

befestigten Zangennagel und dadur in ver|<iedenem 30i. 213158. Hülle mit Boden usw. Franuk- | Kaulbachstr. 43. 11. 9. 03. L. 11748. 11. 9. 06. | Berlin. Handelsregister i e J apt al um 300 009 Pera ces! werden. Aktiva aus der im Jahre 1888 Learinbelèn Buch- „N. Rotmann Nachfolger Burgsteinfurt“ Friedland, Bez. Breé:lau, bestehende ofene Handel8- Abstande zu einander einstellbaren Griffschenkeln. | furter Verbaudftof-Fabrik, C. Degen & Cie., | 81b. 215 025. Apparat zum Etikettieren von | des Königlichen Amtsgerichts Berlin -Mitte. E: die dur dieselben Generalversammlungen und Zeitschriftenhandlung „Berliner Verlag“ fowie | folgendes eingetragen worden : gesellshaft hat am 9%, September 1906 begonnen Malt. Funccius, Elberfeld, Bachstr. 97. 28. 8. 06. | Frankfurt a. M. 18. 9. 03. F. 10 330. 12. 9.06. | Flashen usw. Joseph Hu, Wiesbaden, Römer- E E A.) [ereaif pre eshlofsene Aenderung der Satzung. die Verlags-, Bezugs- und Uebersetzungsre<te und | „Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift er- | und wird unter unveränderter Firma fortgeführt. F. 14 448: 33b. 212385. Verxier- Verschluß für Porte- | berg 12. 9. 9. 03. H. 21949. 9, 9. 06. Am 26. September 1906 ist in das Handelsregister ei Nr. 401 , ; sonstigen Ansprüche an die Verlagsfirmen 1) M. Alt- | loschen.“ Amtsgericht Friedland (Breslau). SSb. 28S 329. Vierweghahn als Steuerung | monnaiebügel usw. Jung & Dittmar, Salzungen. | STkc. 210 336. Flashenkorb usw. A. Brekle, | eingetragen worden: R Dia Acti „Gliücfauf““, mann in Leipzig, 2) Arwed Strauch in Leipzig und Burgsteinfurt, den 22. September 1906. abrlits E ia S [50079] für Wasserdru>motore. Theodor Brügel, Stutt- | 21. 9. 03. I. 4710. 14. 9. 06. j Megingen. 2. 10. 03. B. 23 114. 13. 9. 06. Nr. 29 120 ofene Handelsgesellschaft: D E ctiengesellschaft fürBraunkohlenverwerthung | 3) Karl Vanselow in Berlin zum festgeseßten Ee- Königliches Amtsgericht. Ju U se Handelsregister Abteilung A4 ist beute gart, Tulvenstr. 47. 27. 8. 06. B. 31963. 33b. 216 376. Beteldose usw. Friedr. Tur>, | Sle. 210 159. Sicherung für Führungsrollen | Shöß & Com., Berlin, und als Gesellscha e m Sitze zu Berlin: e : samtwerte von 18000 4 unter Änreibinag dieses | Cassel. Sandelêregifter Caffel. [50206] i A8 N ndelsreg B N G g A L fn S9d. 288 271. Apparat zum Bläuen von | Lüdenscheid. 28. 9. 03. T. DOOL. 10, 9, 06. von Förderrinnen usw. Hermann Marcus, Cöln, | die Pianofabrikanten Heinri S{ötz, Berlin, g (B T T Paul Kriebiy zu Lichtenau Betrages auf ihre Stammeinlage. Zu Danneuberg > Appell Na<f. Inh. Karl T S ( e A : A 2 wg der Zuder, bestehend aus einem geshlofsenen Behälter | 33c. 219 632. Nagelzange usw. Heinrich | Karolingerring 32. 28. 9. 03. M. 15922. 5. 9. 06. | Szameitat, Treptow, und Karl Grothe, Berlin. Die B ezirk Liegniß) ist aus dem Vorstand ausgeschieden, bei Nr. 3731. Deutsche Gasfernzünder-Werke, | Lièr, Caffel, ist am 21. Erieadee Ta0a ci i iert li assung i o o a E mit Verteilungshahn für die Zuleitung von Dampf | Kaufmann «& Söhne, Solingen. 15. 9. 03. | 85b. 209 S511. Rohrwafserzuflußregulierung | Gesellschaft bat am 1. Juli 1906 begonnen. Zur f Ai UTTEMEE o Dad Krisch zu Lichtenau (Bezirk | Gesellschaft mit beschräukter Haftung : getragen: , E va bwat E, en N E. T m und Bläue nas einem rotierenden Verteiler. Richard | K. 19908. 12. 9. 06. E usw. Robert Reichling , Königshof - Crefeld. | Vertretung der Gesellshaft sind nur die Gesellschafter F L zum Vorstandsmitgliede ernannt. Gemäß Beschluß vom 15. Auguft 1906 ist das | Die Firma ist übergegangen auf den Apotheker Leileube Gaaldtfte find der ge ait ische ‘In

á König, Brüfsel; Vertr.: Dr. L. Wenghöffer, Pat.- | 34f. 208 171. Verbindungsschieber für Rahmen | 15. 9. 03. R. 12710. 14. 9. 06. : Schög und Szameitat gemeinschaftlih ermächtigt. » M az O - den 26. September 1906. ] Stammkapital um 100 000 M auf 10500009 | Julius Weiß in Gaffel; die ihm erteilte Prokura | strument her Hans G sli in K ttbog dd i Anw., Berlin SW. 11. 21. 8. 06. K. 28720 usw. Heinrih Hermaun, Bernau, Mark. 29. 8. 03. | $5b. 213 191. Wasserreiniger usw. Fr. Heim- Nr. 29 121 Firma: Versandhaus „SGoliath A oniglihes Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 89. | erhöht worden. f damit erloshen. Die Firma lautet jeßt: Bandagist M r J thi gr Gd: li 0 Di G fell-

Aenderungen in der Person S U A berg, Crefeld, Hochstr. 23. 3. 11. 03. H. 22374. | Alfred Grille, Berlin, Inhaber Alfred Grille, } Berlin. Handelsregifter 150051] | bei Ne. 3529. Metallwarenfabrik Herou Ge- | „Danuenberg & Appell Na<hf. Inh. Apo- E E e L Se 1000 34f, 209 790. Bilderösen aus Ble< usw. | 13. 9. 06. Kaufmann, Berlin. des Königlichen Amtsgerichts Berliu-Mitte. | sellschaft mit beshräukter Haftung : theker Julius Weiß“, Görlitz den 24. September 1906 :

des Jnhabers. Ad. Oveutrop Arn. Sohn, Altena i. W.| 85d. 209 997. Zapfhahn usw. F. Bugtke | Nr. 29 122 Die: Witt’s Hotel Otto Kunze,

Eingetragene Inhaber der folgenden Gebrauchs- | 14. 9. 03. S). 2/62, 12. 9, 06. «& Co., Akt.-Ges. für Metall-Judustrie, Berlin. | Berlin, Inhaber Otto Bete, Be nes, Berlin.

muster sind nunmehr die na<benannten Personen. 34g. 209 313. Gefangenenbettstelle usw. | 22, 9. 03. B. 23039. 9. 9. 06. Nr. 29 123 Firma: Eugen Wolff jun., Berlin, 3b. 287 653. Fa. Wilhelm E. Pfeiffer, | Leonh. Kraus, Nürnberg, Zellengefängnis. 17. 9. 03. | S5b. 210 098. Sitrahlrégler usw. F. Bußtzke | Jnhaber Eugen Wolff, Kaufmann, Berlin.

(Abteilung A.) Gemäß Beschluß vom 30. August 1906 ist das Kal. Amts3geriht. Abt. XIII A L Am 26. Sept ; 3 gt. AmtegeriMt. <0. . Königliches Amtsgericht. eptember 1906 ist in das Handelsregister | Stammkapital um 40 000 #4 auf 60 000 H erhöht Cassel. Haudelsregifter Caffel. C) A 49770)

eingetragen worden : worden. c [T 4 Nr. 29 118 Firma: JIngenieurbureau—Hütte | Der Kaufmann Josef Berger in Wilmersdorf ist BAlUlieed Dewoleid. E lente In das Handelsregifter ist eingetragen :

ihweig, Riddagthäuserweg 11. S). 2790, 10, 9. V6 Verlin, und als Gesellshafter William Wauer, ' Haftung: ni<t mehr Inhaberin, Herr Kaufmann Carl Hermann ! C°_* in Arlesberg. Die Genannten bringen dieses

Berlin. K. 19 927. 28. 8. 06. E : «& Co., Afkt.-Ges. für Metall-Jnduftrie, Berlin. | Nr. 29 127 Firma: Eruft Max Müller, Berlin, F Carl BVe>, Berlin, Inhaber Carl Be>, Ingenieur, | zum Geschäftsführer bestellt. *| 1) Firma: „Keiner, S<hramm «& Co Gesell- Ac. 274 189. Deutsche Gasglühlicht-Gesell- | 34g. 212 961. Schutzwischenlage für Polster- | 24. 9. 03. B. 23 057. 0: 9. 06. Inhaber Ernst Müller, Kaufmann, Berlin. E Berlin. Dur Beschluß vom 30. August 1906 ift bestimmt, und S von T E E Ie ee 200 schaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Le schaft Kcisch & Co., Berlin. fien usw. Adolf Simon, Frankfurt a. M, Wöhler- | 85e. 209 862. Anschlußrohr usw. Berlin-| Nr. 29 128 ofene Handelsgesellschaft: Kryza, F Nr. 29119 Firma: Siegbert Briuigter, Berliu, | daß geem der Geschäftsführer Paul Liesheim und Gesells ft Ee ena ’e s ü n DerlevsS ‘fin Arlesberg i. Thür., errihtet auf Grund des 4f. 252501 252 503. straße 18. 6. 11. 03. S. 10272. 12. 9, 06. _ Anhaltishe Maschinenbau-Akt.-Ges., Berlin. | Kienert & Co., Berlin, und als Gesellschafter F Inbaber Siegbert Brinigzer, Kaufmann, Berlin. Josef Berger die selbftändige Vertretung der Gesell- Si e nd: Graf an en erte) ¡u | Gesells<aftsvertrags vom 31. Juli 1906. Den 4g. 252 502. Fa. Julius Pintsch, Berlin. | 34k. 208 473. Grubenklosett usw. Wilh. | 18. 9. 03. B. 22999. 3. 9. 06. 7 Franz Kryza, Architekt, Berlin, Rudolf Kienert, A Nr. 29 124 offene Sandelsgesellschaft: Omer | saft zusteht. S, G. S 1G und Freiherr Hans von Morsey- Gegenstand des Unternehmens biltet der Erwerb und 7c 211 261. Lang & Baldauf, Göppingen. | Krebs, Düsseldorf, Immermannstr. 3. 9. 03. | S5e. 210 099. Einlauffasten für Abwässer usw. | Kunstmaler. Berlin, und Bernhard Alexander, Kauf- A Decugis und Sohn Filiale Berlin, Zweig- bei Nr. 2605. Lapvdwirtschaftli<he Müll- Picard in Kal Amt rit. Abt. X1II die Fortführung des biélang in offener Handels8gesell- Sd. 254 035. K. 19 829. 27. 8. 06. s 5 | Pfifter & Schmidt (vorm. Wachter & Mor- | mann, Berlin. Die Gesellschaft hat am 15. Mai F niederlafsung der Firma: Omer Decugis «& fils | verwerthung Verfahren Staubshuz gl. Amtsgerit. s ° {aft unter der Firma „Keiner, Schramm & Co Sd. 254 036. 341, 209 792. Warenbebälter für Kaffee usw. | ftadt), München. 24. 9. 03. P. 8325. 11. 9. 06. | 1906 begonnen. M in Paris, und als Gesellshafter die Kauf- | Gesellschaft mit beschränkter Haftung : Cassel. Handelsregifter Caffel. [50207] | in Arlesberg betriebenen Geshäfts, die Fabrikation Sd. 255 461. Fa. Hugo Hartung, Berlin. | Ferd. Fuesers, Dülken. 16. 9. 03. F. 10 315. 3 9. 0s. | 85h. 211 263. Ventil für Heberspülapparate | Bei Nr. 6157 (ofene Handelsgesellschaft: W. F leute zu Paris Marius Pierre Omer Decugis, | Der Ingenieur Johannes Dormeyer in Berlin Am 25. September 1906 ist eingetragen : von Glasinftrumenten, Thermometern und ähnlichen 12i. 174 684. 36a. 210 432. Squßplatte bei Dauerbrand- | usw. Garschagen «& Rothftein, Düsseldorf. | Meyer, Berlin): die Prokura des Wilhelm Meyer François lfred Omer Decugis und Omer Jean | ist zum Ges äftsführer bestellt. Hermann Schmidt Wwe, Antonie Schmidt, | in dieses Fah einshlagenden Artikeln. Das Stamm- 201. 225 399. Kamin-Oefen usw. Carl Wilhelm Stauß, Berlin, | 24. 9. 03. G. 11553. 12. 9. 06. : ist erloschen. Dmer Decugis. Die Gesellschaft hat in Paris am | bei Nr. 1877. Nutricia (Centrale für Ba>- Caffel. Inhaberin ist die Witwe des Kaufmanns | fgpital beträgt 200 000 Vom Stammkapital 21b. 221168 256 088 258 993. Frankfurter-Allee 191, 18. 9. 03. St. 6301. 13. 9. 06. | 85h. 211 264. Heberspülapparat usw. Gar- | Gelöscht die Firmen zu Berlin: 20. Februar 1892 begonnen, die hiefige Zweig- | hausmilh) Gesellschaft mit beschräukter Haf- Hermann Schmidt, Antonie geb. S>erl, in Caffel. | übernehmen die Gesellschafter: 1) Kommerzienrat j 21c. 214 182 234 412 240 496. 36a 225 642. Tonofen usw. Julius Fischer, | shagen «& Rothftein, Düsseldorf. 24. 9. 03. Nr. 3546 L. D. Lesser Nachfolger. M niederlaffung am 1. Juli 1906. Dem Theodor van | tung: Kgl. Amtsgericht. Abt. XIIT. August Alt in Ilmenau und 2) Fabrikbesißer Franz ; 63b. 223 280 250 592. Fa. Gottf. Hagen, | Straßburg i. E., Ferkelmarkt 11. 24. 9.03. F. 10 344. | G. 11554, 12. 9. 06. Nr. 8665 A. Simon Söhne. M Eyseren in Berlin is Prokura erteilt, unter Be-| Der Direktor Alfred Lust in Berlin ift zum Ge- | Chemnitz. [50061] | Jaeger in Ilmenau je einen Stammanteil in Höhe | Kalk b. Cöln a. Rh. 12. 9, 06. i : S6c. 244482. Bandwebstubl usw. Fa. P. | Berlin, den 26. September 1906. N shränfung auf die Zweigniederlassung Berlin. schäftsführer bestellt. In das Handelsregister ist heute eingetragen worden: | von 100 000 A Die beiden genannten Gesellschafter | 21f. 225 825. 37c. 211 004. Sägegestell usw. Theodor | F. Reinshagen, Barmen. 8. 10. 03. R. 12805. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 8E. D Nr. 29 125 ofene Handelsgesellshaft: Künst- bei Nr. 959. Union Accumulatorenwerke I) auf Blatt 2209, betr. die Firma „L. Neubert“ | find Eigentümer des in offener Handelsgesellschaft ' 30f. 213122. Otto Bihlmaier, Braun- | Olias, Königsbera i. Pr., Augustastr. 2. 9. 10. 03. | 17. 9. 06. —. Ÿ lerishes Theater William & Gerhard Wauer, | Limpke & Co. Gesellschaft mit beschränkter | in Chemuitz: Frau Lina verebelichte Neubert ist | betriebenen Unternehmens: „Keiner, Shramm & |