1906 / 233 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Rottweil. R. Amtsgericht Rottweil. [59486] 2) zu der Firma J. Beck u. Söhue, offene Fn das Handelsregister für Gesellschaftsfirmen ist Handel sgesellshaft in Um: : heute zu der Firma Degginger und Roseusftiel Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma erloschen.

Piauen, Vos / [50478] Fn das Handelsregister ift heute eingetragen worden : 2. auf dem die Firma Guftav Albig in Plauen

schräukter Haftung in Frankfurt a. M. mit Zweigniederlassung in St. Ludwig i. Els.

rats

egenstand des Unternehmens ist: t ] r Gi j Hesel!

Sbelcllulig und Handel von chemischen, bakteriolo- betreffenden Blatt 1335: Die Kaufleute Kurt Gustav | in Rottweil eingetragen wocden: Dem Jultus Den 26. September 1906. j gischen, vharmazeutishen, pbysikalishen und chirur- | Albig und Enno Albig in Plauen sind in das Hans | Rosenstiel, Kaufmann în Rottweil, is Prokura er- Stv. Amtsrihter Engel. S Î e fz n t t & B e i l

gishen Apparaten, Utensilien fowie aller verwandten delsgeshäft eingetreten; die Gesellshaft ist am | teilt. L [50502] a ci e

Den 28. September 1906. Kopf, Landgerichtêrat.

Saarbrücken. _ : [50489] Unter Nr. 572 des Handelsregisters A wurde heute

die Prokura Zum Handelsregister A Band T O -Z. 206 zur Firma „Sebrüder Kaufmann“ in Ladenburg mit Zweigniedecla\sung in Weinheim wurde ein-

getragen: Die hiefige Zweigniederlaffung ist zur

27. September 1906 errichtet worden ; des Enno Albig ist erlosen;

Þ. auf dem die Firma Delicateß;-Halle Guftav Albig in Plauen betreffenden Blatt 2429: Die

Apotheken, Drogerien und Laboratorien, An- und Verkauf von Grunbstücken, Erwerb von Konkurrenzgeshäften, Errichtung von Niederlagen und Beteiligung an verwandten Unter-

Artikel, Einrichtung von

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

gen. Kaufleute Kurt Gustav Albig und Enno Albig in | «,, F; T L S uiabeutafi o Das Bart if : /

"Das Stammkapital ist auf 260 000 4 festgesevt. | Plauen sind in das Handelsgeschäft eingetreten; die E She" Fuhaber ist U ata “Otio Dau neo Manig Müller in Weihe Keecgezänäen, M D033 Berlin, Dienstag, den 2. Oktober

Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 10. Je Gesell\haft ist am 27. September 1906 errichtet Hoffmann daselbst. Geschäftszweig: Kohlen- und der solches unter unveränderter Firma weiterführt. S e i i : i L 1906.

A n MUEYen Srias M A Ri x As E g v Bierhandlung. Weinheim, den 28. September 1906. L, 4 Der B dieser Beilage, n welcher die Bekanntmachungen aus den Handels8-, Güterredts- Verceins-, Genofsenshafts- Zen M fte : O B: S I E E N A A lia zeichen, Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erse en-, Muster- und Vörsenregistern, der Urbeberrechtseintragsrolle, über Waren-

c. auf Blatt 2461 die am 1. Juli 1906 errichtete ofene Handelsgesellschaft NRammler «& Lindecke in Plauen: Gesellschafter sind die Kaufleute Ernst Emil Nammler und Ernst Rudolf Lindedte daselbst.

Gr. Amtsgericht. I.

Welzheim. [50503] K. Amtsgericht Welzheim.

lind, erscheint auch in einem befonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-HaudelS8register sür das Deutsche Reich. (x. 233

Saarbrücken, den 27. September 1906. Königliches Amtsgericht. 1.

Saarbrücken.

Geschäftsführer sind: 1) Adam Siben, Kausmann,

2) Karl Suppes, Apotheker, [50488]

3) Hans Schröder, Kaufmann, D G : c i N : L tr La ; | E E xa

E e GO 8 : ; nter Nr. 573 des Handelsregisters A wurde oute wurde im Handelsregister für Einzelfirmen :

alle Ju Ee Ms zwei Geschäftsführer Var 2 «a Grschältszweig zu : 07" Gen ver die Sema Enn os in St. Aue L Band I E Ñ die Ficma L. Bilfinger, Das Zentral-Handélöregister für das Deutshe Reih kann dur alle Postañstal

. E s C ZFHAFN Brot: Stoll - 99, Sey j getragen. nhaber î\t der Kausmann ar Kaß | Apotheke in Welzheim, Filiale in Nudersberg, 5 N al-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für D 2 I A I Fa . y O

oder dur einen Geschäftsführer und einen Stell- Plauen, am 22. September 1906 daseibst. Geschäftszweig: Herren- und Knaben- uod und A ap. Bie die Firma Julius Selbstabholer au dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Prenpifd Bezugs p pey Zentral - Händelsregifier für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. D

vertreter vertrete Das Königliche Amtsgericht. : g Z3anzeiaers, SW. Wilhel 29 Ralas 8 reuyi]ckzen zug8preis beträgt L A 50 4 für das Viertel zelne S 2 er

E G R E Rd b0d79} eto, Horn, Apotheke in Welzheim, Filiale in Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. E E E E ay «Muzelne Niem Toslen 40: 4 Sacheinlage: Pr.-Stargard. [5047 Saarbrückeu, den 27. September 1906. Rudersberga, neu eingetragen. _ E canvex eun é Nauni eier Deusieite: S S: ú

Abteilung A ist zu Nr. 45 daß das unter der Firma bestehende Handels-

Neustadt, MecKkI. [50564] n das Genossenschaftsregister ift zur Molkerei- genofsenschaft Neuftadt (Meckl.), cinzetragener

Ma rnevei Georg Klemm“ zu Berlin, Wal- | 99. Sevtember 1906, emarttr. 29, ist heute, Nachmittags 17 Uhr, von | eröffnet. Verwalter :

Genossenschaftsregister.

Amöneburg-. [50120]

Fn das Handelsregister

Es find Waren im Werte von beute eingetragen worden,

a. 44447,52 Æ durch den Selaler Adam 5

Königliches Ämts8gericht. 1. Saarbrücken.

Den 25. September 1906. |AEAMENN S B A n EAR Hilfsrihter Dapp. Vormittags 11 Uhr, der Konkurs

[50487] | Rendant Pieper, Kreuzburg.

Siben, Kaumann in Frankfuxt a. 4 f Rudolf Kendler hierselbft E. C e. ir.

b. 44 447,52 4 dur den Gesellschafter Karl | geschäft auf den Kürschner Hermann Tillmann hier- | Unter Nr. 65 des Handelsregisters B wurde heute | werdau. [50504] Nah Eintrag im Genossenschaftsregister ist der | GenoFens A : dem Königlichen Amtsgeriht Berlin-Mitte zu Berlin | H his um E O L

Suvves, Apotheker daselbst, felbst übergangen ist, der es unter unverägderter bei der Firma „Bergish-Märkische Vauk St. Im Handelsregister sind folgende Firmen gelöst Neue Roßdorfer Di Gai, E D IES mit unbesczräufter Haftpflicht | das Konkursverfahren eröfnet. E E | rag pit bis Adi 25. Oktober 1906. Erfte

c. 66 124,27 4 dur den Gesellschafter Hans | Firma weiterführen wird. Der Uebergang der in Johaun - Saarbrücken zu St. Johann eîn- | worden : getragene Genofsenschsft mit unbeschränkter ah E (Meckl.) Heute eingetragen : An Stelle | mann Boehme in Berlin, Neue Roßstr. 14. Frist termin den 5. Noveuds n E Prüfungs-

Schröder, Kaufmann daselbst, dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen getragen: L L e Blatt 506: J. Theodor Schröder Söhue in Haftpflicht durch Beschluß der Generalversamm- E T Borstand ausgeschiedenen Senators | zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 1. De- | Offener A n au Ane 06, Vorm. 10 Uhr. in die Gesellshaft eingelegt worden. Die Ver- | und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Ge- | „In der Generalverfammlung vom 4. Mrs 1906 | ggerdau. i lung vom 26. Auguft 1906 mit Wirkung vom S Risch ist der Wiesentuspektor, Friedri | zember 1906. Erste Gläubigerversammlung A Das L mit Anzeigefrist bis zum 15, Ok-

ofentlihungen der Gesellchaft gesehen im Deut- | {äfts durh Tillmann ausgescblofsen. ist die Erhöhung des Grundkapitals um 15 Millionen | " Hlatt 782: Guftav Reichenbach in Werdau Jabres\chluß aufgelöst. Die Liquidation erfolgt | berg in Neustadt zum Vorstandsmitglied bestellt. | 24. Oktober 1906, Vormittags 11 Uh Sacitis ; E

scheu Reichsanzeiger. Pr.-Stargard, den 24. September 1906. Mark auf 75 Millionen Mark durch Ausgabe von | Werdau, den 28. September 1906. : dur den bisherigen Borstand. ; E Neuftadt (Meckl. ), 29. September 1906, Prüfungstermin am L7. Dezember 1906 Vor: venaieng Q-Mers, don 29: September 1906, 2) In Band 1V Nr. 191 des Cd Königliches Amtsgericht. d E Een Inha nes lautenden Aktien über Königliches Amtsgericht. Amöneburg, den 24. September 1906, Pretti Großherzoglides Amtsgericht. aus Mat e, im Gerichtsgebäude, Neue Fried- Meh M E

bei der offenen Handelsgesellscha!t rederic | Radolfzell. andelsregister. [50480] e : as f t E S Köniali®es Amtsgericht. Fo l S i [49853] | fidlirage 13/14, TIT. Stodwerk, Zimmer 102/104. ünchen. i [50324

H gift E Die Erböhung ist erfolgt. Der Artikel 6 Sag 1| Wiesbaden. (50505) avchaTenburé. Bekanntmachung, {50546] In unser Genossenchaftêrezister ist eingetragen: per Arrest ‘mit Anzeigepflicht bis 1. Dezember | „Das Kal. Amtsgeriht Münhen I, Abteilung 7

für Zivilsachen, hat über das Vermögen des Johann Bapt. Fuchs, Schneidermeifter in München Iosef-Spitalstr. 2/1, am 28. September 1906 NaŸ- mittags 34 Ubr, den Konkurs eröffnet. Konkurs- verwalter : Rehtsanwalt Josef Schanderl in München Dienerstr. 19/1. Offener Arrest erlassen, Anzeige- frist in dieser Richtung und Frist i A -

am 224. September 1906 bei den unter Nr. 6 ver- zcihneten Konfum- Produktiv- Spar- und Bau- verein für Aonaburg und Umgegend, eit- trageue Genofseuschaft mit beschräukter Daft- pflicht, daß Dreher Otto Kurth aus dem Vorstande ausgeschieden und Dreher Josevh Wild in Annaburg an seine Stelle getreten ist; am 25. September 1906

Eintrag vom Oeffentliche Bekanutmachung.

In unser Handelsregifter Abteilung A ist beute unter 1014 die Firma Carl Claes mit dem Siße in Wiesbadeu und als deren Inhaber der Kauf- mann Carl Claes zu Wiesbaden eingetragen.

Wiesbaden, den 18. September 1906.

Thesmar in Mülhausen:

Die Gesellschaft ist dur \hafterin Frau Helena The8mar, aufgelöst. Gde e

Das Handelsgeschäft wird von den beiden übrigen Gesellschaftern, nämli den Kaufleuten Friedri und Edgar Egmont Thesmar hier unter der seitherigen

Handelsregister Abt. B O.-Z 10. 22. September 1906.

„„Katholishes Vereiushaus Singen, Gesell- schaft mit beshräufkter Hafiung“ in Singen. Gesellshaftsvertrag vom "4 September 1906. Stammkapital 25 000 # Gegenstand des Unter-

des Gesellshaftévertrags, betreffend die Höhe des Grundkapitals, ist abgeändert. Artikel 21 des Vers trags ist dahin geändert, daß die Anzabl der Mit- glieder des Verwaltungsrais einer Höchstgrenze nicht mebr unterliegt. i

Der Geheime Bergrat Doktor juris Viktor Weidt-

Darlehenskasseuverein Faulbach ecingetr2o- gene Geuofseuschaft mit uabeschränkter Haft- pflicht in Faulbach.

In der Generalversammlung vom 22. Juli 1906 wurden an Stelle 5 Borstands-

urde der ausgesciedenen mitglieder Karl Höôrnig und Otto NRohleder die

den Tod der Gesell-

geb. Müßlenbeck, Berlin, den 29. September 1906.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 81. Danzig. Konkurseröffnung.

Kon! [50299] Ueber das Vermögen des

Kaufmanns Hans

E S : T ift der Erwerb des vormals Bucheggerschen ; e e6, i R 1 L c z Firma als offene Handelsgesellschaft weitergeführt. om 4 U Luisenstraße in Singen (Lab. Ne Em mann iîn Glberfeto ist aus vet Vorstand aus Königliches Amtsceriht Abt. 12. S tcinbinte baut Dok und Is UriG fu Faubs i trete Gibaviän in Dunzis, “Langebeücke 11, if am d t Mülhausen, 29. September 1906. ) : geschieden. Der Bankdirektor Moriy Lipp, früher | Wiesbaden. [50506] bach als Beisizer in den Vorstand gewählt. bei dem unter Nr. 7 verzeidneten Allgemeinen | 29. September 1906, Mittags 12 Uhr, der Konkurs | meldung der Konkursforderungen, legtere im Zimmer

. S, Konsumverein für Prettin a/Elbe und Um- | eröffnet. Konkursverwalter : Kaufmann Emil Harder | Nr. 82/1, Obergeschoß des neuen Justizgebäudes an

Kaiserl. Amtsgericht.

21/22), die Einrichtung deéselben zu einem Vereins- haus für die rômisch-fkatholishen Vereine der Stadt

in Cöln, jeßt in Elberfeld, ist zum stellvertretenden

Vorstandsmitgliede bestellt.

Oeffeutliche Bekauutmachung. In unser Handelsregister A Nr. 227 ift beute ein-

Aschaffenburg, den 25. September 1908s.

gegend, cingetrageue Genoffenschaft mit be-

in Danzig, Langgarten 105. Offener Arrest

mit |

der Luitpoldstraße, bis 16. Oktober 1906 einshließli bestimmt. n\{ließlich

Neuburg, Donau. Handelsregifter. [502186] | Singen, der Betrieb dieses _Vereinshauses und die Saarbrückeu, den 27. September 1906. adtrac d : / A E N K. Amtsgericht. chränkter Haftpfli E ‘ghar 2s Aa en | 1 W 4 E Ee 0

: E E ade 2 5 , 2/. Seplei gen, daß die Firma Jakob Loesch in eine schränkier Haftpflicht, daß Maurer Karl Unger | Anzeigefrist bis zum 27. Oktober 1906. Anmeldefri t abltermin zur Beschlußfassung über

irma: Tuchfabrik Ludwigsau J. Feller | Förderung der Aufgaben dieser Vereine. Geshâfts- znialides Amt3geriht. 1. Ñ L / s i : Bamberg. Befanutmachung. POBAZI | ünd Ummermann x s : 41s PeeE zum 2. Vftoder 1906. Anmeldefrist | die Wabl eines e, L Tee H

ä 5 führer: Karl Weber, gewesener Meßger, Geschäfts- Königliches Amksgerich ofene Handelsgesellschaft umgewandelt ist. Die Ge Eintrag ins Genossenschaftsregister, betr. ¡Lde E es 4 N B T Pn n Stlober 1906. Ersie Slänbiggrperiaum- Slaabiuteaus usses, ann bee bie i SS 132, 134 und 1214) chen l e L 237 X ( t D, IF 21

Æ C°_ in Lauingen. i Guido, beide vollj. Kaufleute, in haft, Gesamtvrokura. Die. Gesamtprokura d Clemens, und Gürtler, Georg, gegen erloschen. Neuburg a. D., am

Gürtler, Georg, und Piebler, Lauingea wohn-

der Kaufleute Dehne, Adolf von Lauingen ift da-

24. September 1906.

führerstellvertreter: Karl Buchegger, Kaufmann, beide in Singen. Wenn später mehrere Geschâft3- fübrer bestellt werden, so zeibnen hie zu zweien, Radolfzell, den 22. September 1906. Großh. Amtsgericht Düsseldorf.

Rheydt, BZ. [50104]

Schlochau. [50490] Fn unser Handelsregister Abteilung A ist beute unter Nr. 89 die Firma Rudolf Schendel in Schlochau und als deren Inhaber der Hotelbesiger Rudolf Schendel in Schlochau eingetragen. Angegebener Geschäftszweig : Hotelbetrieb. Schlochau, den 22. September 1906.

sellshast hat am 19. September 1906 begonnen. Als persönlih haftende Gesellshafter siand der Kaufs mann und Weinhändler August Born zu Wiesbaden und der Kaufmann und Weinhändler Jakob Vellenzer zu Wiesbaden eingetragen. Dem Kaufmann Paul Gothe zu Wiesbaden ist Prokura erteilt. Wiesbaden, 19. September 1996.

ftadter Darlehenskafsenverein, Genofseuschaft mit unbeschränkter Hastpflicht“ in Lounerstadt.

Heirlein in Lonnerstadt. Bamberg, 28. Sevtember 1908,

eingetragene

on: t. Johann Rippel ist auszescchieden und für ibn bestellt zum Beisißer der Bauer Konrad

Hermann Gaubiyz in Prettin an ihre Stelle ge- } treten sind. Königlißes Amtsgeribt Prettin. Pyritz. Bekanntmachuug. [50565] Bei dem Pferdezuchtverein des Pyritz’er Weizackers in Pyriß E. G. m. b. H. ist heute

Hofgebäude Zimmer Nr. 50. Dauzig, n S 1906. ____ Der Serihislchreiver des Königlichen Amtsgerichts. Abteilung 11. Ehingen, Donau.

lung und Prüfungstermin am 27. Oftober 1906, Bormittags 117 Uhr, auf Pfefferstadt 33/35

[50316]

137 K.-D. bezeichneten Fragen in Verbindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin auf Freitag, den 26, Oktober 1906, Vormittags 10 Uhr, im Zimmer Nr. 83/1. Stock im neuen Justizgebäude an der Luitpoldstraße, bestimmt. München, den 28. September 1906. Der Kgl. Sekretär: (L. S8.) Wittmann.

K. Amtsgericht. In unser Handeléregister Abteilung B ist beute es ; c Köniali ; c ; ae E S

Le E : R E 8 glihes Amtsgericht. Abt. 12. in das Genossens(aftsregister einzetragen: Der Guts L ;

I - 047 ) Nr. 17 eingetragenen Aktiengesellschaft Königliches Amtsgericht. H.-R. A 892. L E Bergen, Rügen Ener O e MastSregliter einzeiragen: Wer Wul- K. Amtsacricht Ehingen a. D

Neuss. Handelsregifter Neuf. [50471] J der unter Ur L Z 4 N chwetz, Weichsel. 504911 | Wipperfürth. Befanntmachung. [50507] Le c O end besißer Johannes Shönfeldt ist aus dem Vorstande | Uebe Natblaß T L D9bernburg. Befanutmachua O „Bergisch Märkische Bauk Elberfeld“ mit | S . (5 ] Im Handelsregister B 1 ist bei der Chemischen In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter | ausgetreten und an seine Stelle der Bauzrhofsbesizer i Siebe L T Sti E Das K. Amtsgericht O T bal les

Eingetragen wurde die Firma

Hubert Honecker

: T L k L ianiede n s Fi n das Handelsregister ist die Firma Beruhard é N ck : i ä F E DARYat pf 4 I: L in Neuß (Kur- und Weißwaren), Zeren auettiger Iean erlalung e Cut S vofitentse S tv in Schwetz üb als an tate der | Fabrik Egerpohl, Gésellschaft mit beschränkter Gingft S E E Rudolf Zühlsdorf in Rackitt ia den Vorstand ge- | ist am 27. September d. J., Nachmittags 4 Uhr das Vermögen der ofeuen Handelsgesellschaft I der Kaubngns BL Dees zu Neuß îît. Rheydt“ eingetragen worden: Kaufmann Bernhard Wronéeky daselbst eingetragen Varna SHennos: eingeiengen. i M ate L N , E. D. m. u. H.“, heute ein- E or Sa 25. September 1906. Königs | das Konkursverfahren eröffnet E alie: BAOES die 50 in Oberuburg a. M.“

euß, den 27. S b 06. L e ; A / „Dem Franz Volejnik in i rokura erteilt.” N OtEE L barB ; 20 S e 1SgeTIdji. RBezi Mf ln kten Fr v, Ser | auf Allrag des Seleuaslers Lud ig$ Königliches Amisgeriht. 8. n G 18: Vtillionen VeSchweh, den 26. September 1906.52] œ | Wipperfürth, den 26. September 1906. E a G S Rosenberg, Westpr. [50568] vertreter, Bez -Not HA Walter daselbst Anmelde, 28. September 1906, am 28. September 1906, Nordähausen. [50472] | Mark auf 75 Millionen Mark durch Ausgabe von Königliches Amtsgericht. Königliches Amtegericht. der Rittergutsbesitzer Wilhelm Ströbiug in Freesen c Bekanntmachung. frift bis 17. Oktober 1906. Erste m Os, penetat Nathmittags 6 Ubr, den Konkurs eröffnet. Konkurs- Fn das Handelsregister A ist heute eingetragen : 12 509 neuen, auf den Inbaber lautenden Aktien über | Sonneberg, S.-Mein. [50496] Worms. Bekauntmachuug. [50509] in den Vorstand gewählt. : D ¡En L In unser Genossenshafi Sregister ijt. Det Der lung und allgemeiner Prüfungstermin am Freitag ai Gerichtsvollzieher Bäß in Obernburg In unserm Handelsregister wurde heute bei der Bergen a. Rg., den 28. September 1906. Molkereigenofssenschaft Guhringen eingetragen: | den 26. Oktober 1906, Nachmittags 3 Ubr. a. M. Offener Arrest erlassen, Anzeigefrist in dieser

bei Nr. 5, Firma Courad Sd hausen: Die Gesellschaft it aufg

beriae Gesellshafter Kaufmann Wilkelm Schmidt Inhaber der Firma. August Schwarz zu Nord- Arthäar Feldhügel zu

zu Nordhausen ift alleiniger

bei Nr. 119, Firma hausen: Dem Kaufmann Nordhausen ift Prokura erteilt.

Schmidt zu Nord-

elöst.

Der bis-

je 1200 A beschlossen worden. Die Erkböhung ist erfolgt. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 4. April 1906 ist den $$ 6 Say 1 und 21 der Satzungen folgende veränderte Fassung gegeben worden: $ 6 Say 1 „das Grundkapital der Gesell- haft beträgt 75 Millionen Maf und ift für eiren Betrag von 10 890 000 # in 18 000 Aktien zu je

Unter Nr. 332 H.-R. A ift keute die Firma Privil. Adlerapotheke Arwed Ulbrich in Sonne- berg und als deren Inhaber Apothekenbesiger Arwed Ulbrich in Sonneberg eingetragen worden. Sonneberg, den 27. September 1906.

Herzogl. Amtsgericht. Abt. I.

Sonneberg, S.-WÆ. [50495]

Firma „Dörr & Reinhart““ in Worms das Aus\ceiden der Gesellshafterin Anna Dörr, geb. Reinbart, Witwe des Geh Kommerzienrats Foharn Baptist Dörr, in Worms eingetragen.

Worms, den 24. September 1906.

Großb. Amtegericht.

Königliches Amtsgericht. Driesen. Berichtigung. [49835]

Die unter Nr. 9 des Genofsenschaftsregisters ein- getragene Genossenschaft ist eine Genossenshaft mit unbeschränkter Haftpflicht und lautet die Firma: Vordammer Spar- uud Darlehuskafseuverciu,

Willenserklärungen und Zeichnungen erfolgen durch zwet Vorstandsmitglieder, welche bei Zeichnung der Firma ibren Namzn beifügen.

Noseuberg W.-Pr., 26. September 1908. Strassburg, Els. [50567] In das Genossenschaftsregister des Kl. Amts- gerihts Straßburg, Els, Band T wurde heute ein-

Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 17. Oktober 1906. Den 28. September 1906.

Amtisgerichtssekretär A i ch.

S Main, [50321]

eber das Vermögen des Kurzwarenhüändlers

Friedrich Weimer, hier, Privatwohnung Kölner-

Richtung und Frist zur Anmeldung der Konkurs- forderungen bis längstens Montag, den 22. Ok- tober 1906, bestimmt. Wahltermin zur Beschlußs faffung über die Wahl eines andern Verwalters und eines Gläubigeraus\{hufes ist auf Montag, den 15. Oftober 1906, Vorm. 9 Uhr, im die8gerihtliden Sißungs)aale bestimmt. Allgemeiner

bei Nr. 355, Firma W. Dorrhauer zu Nord- | 600 „4 und für einen Betrag von 64 200 000 46 in ; Fär eat ; 1, | Worms. Bekauutmachun [50508] i ; t E, 7 E, - "l 29 n Si : S E S D E R Meg : s : : es i m biesigen Handelsregister Abt. A ist heute eins MEEES Yung. eingetragene Geuofsenschoft mit unbeschrä ï ort - straße 70, Geshhäftélokal Lahnstr. 10, if » Nor- | Prüfungste j M

hausen: Der Kaufmann Paul Dorrhauer zu Nord- | 53 500 Aktien zu je 1200 „# eingeteilt.“ $ 21 die H af sigen D Die Firma Friedrich Fick in |- Die Firaa „Emil Greulich“ in Worms und Haftpflicht, L | RERRES f : i s : mittags 11} Ubr, das “aa ea T A E 5. Nuri 1960, Vobuité, 9 be, ba H deren Inhaber Paul Emil Greulih in Worms L bei der Firma „Elsaß-Lothringer | Der Nechtsanwalt Dr. Kagenstein hier, Sgillerstr. 10, | geridtl. Sitzungssaale. l Le R

hausen als Inhaber der Firma.

Nordhausen, den 29. September 1906.

Worte „und hö&stens 16" kommen in Wegfall.

Geh. Bergrat Dr. jur. Viktor Weidtmann ift

Heinersdorf ist antragégemäß gelöst worden.

Sonueberg, den 27. September 1906.

wurden heute im Handelsregister des hiesigen Gerichts

Driescu, den 27. September 1906. Königliches Amtsgericht.

Konsum-Geuofsenschaft, eingetragene Genoffen- schaft mit beschränkter Daftpfliht in Straf-

ist zum Konkursverwalter ernannt. Arrest mit Anzeige- frist bis zum 13. Oktober 1906, Frift zur Anmeldung

Oberuburg, den 28. September 1906. Gerichts reiberei des Kgl. Amtsgerichts.

Königl. Amtsgericht. Abt. 2. aus dem Vorstande autgeschieden; Moriy Lipp, Herzog i eingetragen. h irektor in ¿chst î f jogl. Amtsgericht. Abt. 1. g 98 S Festenberg. [49838] | burg“:

Oberweissbach. : [50473] Bankdirektor, z. Zt. in Côln, demnächst in Glberfeld, A Worms, den 28. September 1906. In unser Genossenschaftsregister ist am 25. Sv; R 9 E i __ | der Forderungen bis zum 5. November 1906, Bei (L. S.) Sicol es Æ eén Das unter der Firma Carl Kefilex in Neuhaus E den A E dan E Handelsregister A ist heute unter A What Großb. Amtsgericht. [50510] ten 1906 bei Nr. 2: Festenberger Holz- S der Liquidatoren ist [riftliher Anmeldung Vorlage in doppelter Aus- Vet O R menen n [503071 6, Bg. veietene S " Könt iches sgericht je Fi r t d A rg. 50510] induftrieverein, E. G. m. beschr. Saftpfl., ein- Die Fi if F ertigung dringend empfohlen. Erste Gläubiger- Konk

B O 194) 4 E L Gas ôntglihes Amtsgericht. die Firma „Wilhelm Baftian, Stendal“ und als e i ; an y pfl, ein Die Firma ift erloschen. ri n G h | ti register Abt. A Nr. 133) ist auf den Qlaowaren- s V fi Spediteur Wilbelm Bohne in Unterfräukische Dampfmolkerei Arusftein getragen worden, daß der Tischlermeister Friy Pohl | Straßburg, Els., den 22. September 1906. Deeinaad S 1906, | Ueber das Vermözen des Händlers Frit Jaus-

L I, augemetne

fabrikanten Gustav Nagel in Neuhaus a.

Rrog. über-

Rheydt, BzZ. Düsseldorf. [50105]

deren Inhaber der Stendal eingetragen worden.

Herma Most.

aus dem Vorstande au8geschieden und an seine Stelle

Kaiserliches Amtsgericht.

; 3 Prüfungs- termin Donnerstàg, den 15. November 1906,

hoff in Recklinghausen-Süd wird heute, am

28. September 1906, Vormittags 114 Ubr, das Kon-

gegangen und wird unter unveränderter Firma fort- In unser Handelöregister wude Bene en O e Stendal, den 26. September 1906. Je agr Fa ug jr is B E Ristel zu Festenberg in | Ppz1gic. 91787 | Vormittags 112 ÚUhr, Seilerstr. 19a, 1. S Sd: JO | ; E Oberweißbach, den 29. September 1906. maun & von Eicken‘ zu Rheydt : as Geschäft Königliches Amtsg, Amtsgericht. N Kal. Amtsgericht Würzburg, Negisteramt. it Seléakera In unser Genofsenschaftêregister ift E A Zimmer 10. j E e Aru V * ehmi 1 migt ra: q E Fürstl. Amtsgericht. ist auf den bisherigen Gesellihafter Cduard Wiede- Stollberg, Erzgeb. [90498] zittanu. [50511] Mabelschwerdt. : - 457 | Nummer 12 Coadjuther Kaliblut Zuchtgeuofseu- | Fraukfurt a. M., den 28. September 1906 rungen sind 7 u 31 Dk E Dar E _ _ | mann zu heydt als alleinigen Inhaber übergegangen. Auf Blatt 183 des Handelsregisters, die Altien- In das Handelsregister is Heute eingetragen In unser Genoff fla reaitte E h [48537] | schaft, eingetragene Genossenschaft mit be- | Der Serichtsshreiber des Kgl. Amtsgerichts Abt. 17. | biesigen Gericht p l Sf ade tee Oschatz. 9 912-6 [50474] Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma bleibt un- | gesellshaft Steinkohlenwerk Vereinsglück ¿u | orden: 2 | E nofsenschaft AFSLUFAHBAI ANrCg Ine ist bei der Se- | schränkter Haftpflicht eingetragen worden, daß die | Frankfurt, oder. [60292] Anzeigepflicht bis "ium 1. Dftober 1 06. rfte Auf den Blättern 212, 217, 294 und 296 des | Zerändert. Die Prokura des Kaufmanns Rudolf Oelsnitz betr., ist heute eingetragen worten : 1) auf dem die Firma Carl Steudtuer in Zpar- und D l : Vertretungsbefugnis der Liquidatoren beendigt ift "Konkursverf Da Gläubigervers i Gida S 2 1000, Hande tre L R, E. M Rin i Steingräber zu Rheydt ift erloschen ; 1) die Afktiengesell|chaft_ ift durch Beschluß der | Zittau betreffenden Blatte 527, daß der bisherige Genossenschaft e A, Die Firma ist im Genossenschaftsregister gelöst | Ueber den Nachlchß bee E a A 1905 Vormittags: C: Uhr, und Srlifuas M a Firmen: Gebrüder Fischer, E. A. gel, | “p. bei der Firma „Rheydter Zeugdruerei | Eeneralversammlung vom 22. September 1906 auf- | Fnhaber Carl Friedrih Fürchtegott Steudtner in zu Grafenort“ E E ben 17. S {9 in Fraukfurt a. O. verstorbenen Witwe Augufte | gemeldeten Forderungen den 9. November 1906, fit, den 17. September 1906. Neumaun wird heute, am 26. September 1906, | Vormittags 117 Uhr, Hernerstraße 7a, Zimmer

Putz- und Mode - Bazar ,„Merkur“‘“’ Simon Alfred Th. Rafch, sämtli in Oschatz,

Asch und gelöscht worden. Oschatz, den 27.

September 1906.

F. Wilhelm Cremers““ zu Rheydt: Das Ge- \häft ist auf ten alleinigen Inhaber, Chemiker Iosef Hauptmann zu Rheydt übergegangen. Die Firma wird geändert in „Rheydter Zeugdruckerei Josef

A 5 S 2) Zu Liquidatoren ]ind bestellt die bisherigen Vorstandsmitglieder Max Theodor Groß, Peter Paul Kliver in Oelsniß und zu deren Stellvertretern

ittau ausgeschGieden und der Kaufmann Cari Steuttner daselbst Inhaber ist; 9) auf Blatt 1055die Firma William Steudtner

in Zittau. Der Kaufmann William Steudtner

Spalte 6s folgendes eingetragen worden : Die Willenserklärung und die Zeichnung für diz Genossenschaft muß dur zwei Vorstandkmitglieder erfolgen. Die Zeichnung geschieht, indem die Zeich-

Königliches Amtsgeriht. Abteilung 6.

Vormittags 11,30 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Der Kaufmann Arno Geiseler in Frank- furt a. O., Regierungsstraße 22, ist zum Konkurs-

VIE, 10, Paschenda, Gerihts\chreiber des Kgl. Amtsgerichts in Recklinghausen.

Königliches Amtsgericht. Hauptmaun“‘; Dr. Marx Gbert und Bankier Viktor Bamberger, | aselbst i Eta A ; & E l _ 5 r. Ar S L y er, J daselbst ist Inhaber. Angegebener Geschäft3zweig - nenden der Firma der Genofsensaft ihre Namens3- : verwalter ernannt worden. Konkursforderungen fi Reich : P LLLE is ift bei arri Rb, S N „Fixma „Oatel E Ioehgos. of TA vere t 28. September 1906 Handel endetail mit Manufakturwaren. unters{rift beifügen. G E As Konkurje. bis zum 20. Oktober 1906 bei dem terclidilin Ueber e Rd LE am 30. Mär 1906, in In das Handelsregijter Abt. B ift bei der Aktien- Rheydt: at rort p aus die E Loe tollberg- Si L E Zittau, den 28. September 1906. Habelschwerdt, den 19. September 1906. Arendsee, Altmark. [50303] | Seriht anzumelden. Erste Gläubigerversammlung | Oppelsdorf verstorbenen Privatmauns ‘Karl Wil- gesellschaft „Bergisch Märkische Bank“ Filiale JIoebges zu Rheydt als alleinige Inhaberin über- itg g : Königl. Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Konkuréverfahßren. ci 00, DOTA ASSE, Vormitiags ASUbL Lelen Léfflér wirk, bente an S4 September Wil- (Nr. 17 des Registers) am 3. August | gegangen. Sulzbach, Saar. [50499] eide, Holstein. Befauutmachung. (50557] Ueber das Vermögen des Fleischermeisters | v0: dem unterzeihneten Gericht, Oderstraße 53/54, | Vormittags +10 Uhr, ‘e f der qu ire Idi r öffnet-

zu Paderboru

Rheydt, den 25. September 1906.

íIn das biesige Handelsregister A Ne. 120 ist heute

In das Genossenschaftsregister ist bei der Meierei-

F. A. Rings juuior und defsen Ehefrau, Ella

Vordergebäude 1 Treppe, Zimmer 11. Prüfungs-

Konkursverwalter: Herr Prozeßagent Klemm hier.

1906 eirgetragen worden : | ; 29. E ( je _In dét Generalversammlung, vom 4. April 1906 Königliches Amtsgericht. bei der Firma Eberhardt « Auler, offene Ä L E genoseuschaft Weddi N geborenen Eisermann, zu Areudsee ist am termin am 17. November 1906, Vormittags | Anmeldefrist bi c O ift Line Erböbung des Grundfapitals um 15 Millionen | Rosswein. [50482] | Handelsgesellschaft zu Sulzbacy, folgendes ein- Güterrechtsregisier. m. 1. En l Wedbingstedt (Ne. 16 des Recisters) ac vg ai Le 12 Uhr, das Konkurs: Ae n Le dem S Queen Gericht. Oferer r R E E dr. Sliabes 1965. : rfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Wilhelm | Arrest und Anzeigepflicht bis zum 10. Oktober 1906. | Vormittags 10 Uhr Offener Arrest mi S Ò ° . st mit An-

Mark auf 75 Millionen Mark durch Ausgabe von f de-n Inhaber lautenden Aktien , Die Erböhung Der Ausgabekurs der neuen Aktien be-

Geheimer Bergrat Dr. jur. Victor ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Bankdirektor Moriy Lipv ist zum stellvertretenden

12 509 neuen, auf dst:n_ über je 1200 M beschlossen worden ift erfolgt. trägt 159 2/0. Meidtmann

Vorstandsmitgliede bestellt. Paderborn, den 18.

September 1906.

Auf Blatt 149 des Handelsregisters, die Handels- wein betreffend,

ausgeschieden ist. i Roßwein, den 28. September 1906, Königliches Amtszericht.

Rostock, Meck1b.

gesellshaft in Firma J. D. Pflugbeil in Rofß- d, ist heute eingetragen worden, daß der bisherige Mitinhaber Ernst Richard Schmidt

[50485] Zur Firma „Richard Schlünz““ des biesigen

getragen worden: :

Die Firma ist geändert in „Lack- und Farben-

fabrik Sulzbach-Saar Edverhardt & Auler“. Sulzbach, den 27. September 1906.

Königliches Amtsgericht.

Triberg. Bekanntmachuug. [50500] In das Handelsregister A Bd. I D.sZ. 202 zu der

Firma Gebrüder Kaiser Eisengießerei in

Schonachbach wurde heute eingetragen :

Bernburg. SBefanntmahung. [50519] Auf Seite 43 des Güterrechtsregisters ist heute beute eingetragen :

Laut des ¡wischen dem Maurer Wilhelm Schulze und dessen Ehefrau, Augufte geb. Grof;maun, in Bernburg, Roschwiyerstraße 38, am 16./23. Sep- tember 1906 geschlossenen Gbevertrages haben die- selben die Verwaltung und Nuznießung des Mannes

UIRSNEELD

U C M

folgendes eingetragen worden : Der Landmann Claus Sämièt in, Weddingstedt ist aus dem Vorstande ausgeshieden und an seine Stelle der Landmann Johannes Diener in Weddingstedt getreten. Heide, den 6. August 1906. Königliches Amtsaericht. I.

Karisruhe, Baden. [50558] ch Bekanntmachung.

In das Genoffenschaftsregister ist zu Band I

Richter sen. in Arendsee; Frist zur Anmeldung von Konkursforderungen bis 25. Oftober 1906. Termin zur Beschlußfassung über die Wabl eines anderen Verwalters, die Besteliung eines &läubigeraus\chuf{es und eintretenden Falls über die im $ 132 der K.-O. bezeihneten Gegenstände und allgemeiner Prüfungs8- termin den 2. November 1906, Vormittags 11 Uhr. Frist zur Anmeldung der zur Konkurs- masse gehörigen Gegenstände und Forderungen bis

Frankfurt a. O., den 26. September 1906. Königliches Amtsgericht. Abt. 4.

Gera, Reuss. Beftfanntmachung. [50309] lleber das Vermözen des Handelsmanns Emil Kuhl in Gera, Greizergasse 1, ist heute vor- mittag 10J Uhr das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter is der Rechtsanwalt Sélle in Gera. Erste Gläubigerversammlung am 20. Oktober

zeigepfliht bis zum 20. Oktober 1906

Königlich Sähsishes Amtsgeriht Reichenau. Rufach. Konkursverfahren. [50320] Ueber das Vermögen der Witwe Dominik Kauff- maun, geb. Fried, in Geberschweier ift heute, am 27. September 1906, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Geri$tsvollzieher Shwindt in Rufah Konkursverwalter. Frist zur Anmeldung

Königliches Amtégericht. Hantelsregisters sind i 3 fter Fabri T sl eftin Kaiser i Vermögen der Chefrau ausgeschlossen. an N J Ee R EEOEE E 2 sregisters sind heute folgende Eintragungen Der Gesellschafter Fabrikant Cölestin Kaiser in j Am erm0og | 29 | O.-Z. 32 Seite 313/14 zum Geselli O 12 1906, Vorm. 10 Uhr. Allgem. Prüfungst E L S T. S ( : : i gende S d Kaiser E : : 2 ! en Verein | 21. Okt » s . Allgem. Prüfungstermin | der Forderungen bis 20. Oktober 1906 - E er alides mger | Be f Ci E | Sheradtet (e neten Das Gels vit | Bernbur Let L!” aachaerise. Ante. « [} Siadt e, G. m, u: H. in Katloruhe cine | Kroudses, tex 29, Stande: 1900 1a 8. Dezembex 1906, Vorm, 10 Uhr: |versawmbung, und - allgemeiner Pröfangotermin: In das alte Firmenregister ist bei der Firma Börger. Als G-sellshafter ijt eingetreten Kauf- unter der bisherigen Bezeichnung als Einzelfirma erzog ut, : A attragen : E Septemver 190. Anmeldefrist für Konkursforderungen bis 24. Ne- | Dienstag, den 23. Oktober 1906 Vorur. A Schlamaun zu Paderborn (Nr. 334 des Re- | mann Martin Börger in Rostok. Die Gesellshaft | weitergeführt. n : Bernburg. Befanntmachzung._ [50520] Sp. 6: Die Vertretungsbefugnis der Liquidatoren | als Gerihts\{ Sn Assistent, . vember 1906. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | LO0 Uhr. Offener Arreft mit Anzeigepflicht bis gisters) beute eingetragen worden : S ist eine offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft. | Triberg, den 27. S:ptember 1906, Auf Seite 44 des Güterrehtsregister® ist heute Wilbelm Finckh und Christian Vogel ist beendet. E schreiber des Königlichen Amtsgerichis. | 20. Oktober 1906. 20. Oktober 1906. Der bisherige Inhaber der Firma ist gestorben | hat mit dem 27. September 1906 begonnen. Großh. Amtsgericht. eingetragen : Karlsruhe, 28. September 19068. A Sielle Ae Tee L odoae! Die Gere Lo ETUES Amtsgerichts Rufach, 27. SeMemder 1906, : TgeriT AUgEBUrg Ha eshluß | l S ei des Fürstlihen Amtsgerichts. . Amtsgericht.

und ist das Geschäft

auf den Juwelier Heinrich

Rosto, den 28. September 1906.

Ulm, Donau. f. Amtsgericht Ulm. [50501]

Laut des ¡wishen dem Kaufmann Paul Stege- maun und dessen Ehefrau, Rosa geb. Friedrich, in

Großb. Amtsgeriht. III.

vom 29. September 1906, Vormittags 94 Uhr, das

Farl, A..G.-Sekr.

Schleswig. Konfuréverfahren. [50285]

S&hlamann übergegangen, der es unter der bié- Großherzoglihes Amtsgericht. In das Handelsregister wurde eingetragen : r Königslutter : | ; r

berigen Firma weiterführt. Uebertragen in tas neue | Rostock, Mecklb. [50484] J, Abt. für Einzelfirmen zu der Firma Gebrüder Beruburg am 11./23. September 1906 abge- Füt: den ausaeidi i i [50569] | Konkursverfahren über das Vermögen des Kauf- | agen, West. 50: N F :

) i ç e 9 ARA 6 E ¿ Ly B ZU y 5 dts : É 1 i 8gesciedenen Ka 1 r. K . dba N , [50310] Ueber das Nachla permo( 9

Handelsregister A Nr. 162. i In das biesie Handelsregister sind heute zur | Hirsch, Jzbaber Julius Hirsch, Kaufmann in Ulm: shlofjenen Ghevertrages haben arden die Ss mann is der Buchhalter M N Lierscibet S dee Si Krazer hier, F 244, als Allein- | Ueber das Vermögen der Helfer Ringofen- | kanten Chriftoph Yepses in Schleswig Galle den 19. September 1906. Kaufner als neue Inhaber ein waltung und Nuyznießung des annes am provisorisch in den Vorstand des Spar- E 2 Au der Firma Johann Saugg’s Witwe in | Ziegelei, Inhaber Wilhelm Deilmann und Georg | berg 16, wird heute, am 25. September 1906 Vors

Paderborn,

Königliches Amtsgericht.

Firma Wilhelm

etragen die Witwe des Fuhrherrn Wilhelm Kaufner, der minderjährige Wilhelm

s In die Firma sind 2 persönlich baftende Gesell- \chafier eingetreten, siehe Gesellschafttfirmenregister. b. Abt. für Ge'ellschastéfirmen :

mögen der Ekefrau autgeslofsen. Bernburg, den 27. September 1906.

schußvereins agte Königslutter, e. G. m. b. H.

Augsburg, eröffnet. Konkursverwalter: Nechtsanwalt Swlederer in Augsburg. Offener Arrest mit Anzeige-

Veilmann zu Helfe bei Kabel, ist am 28. September 1906, Bormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er-

mittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Konkursverwalter: Kaufmann W. G. Thiessen hier,

Parchim. [49824] | Frieda geb. Hamann, de b ilhel bt. ( : G : i t Ait bis Mittwo t e- |1 l das. f Eintragung iu das Handelsregifter. Da, dex minderiährigs Sey Kaufner, sämtli } 1) die Firma: Gebrüder Hirsch, Siy der Gesell- Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Abteil. 4. E Königslutter, den 28. September 1906. ri ret E. an ry LULReT IILO, daa e Verwalter is der Kaufmann Ernst Holzen- N Igr Tae, Anmeldefrist bis 21. Oktober 1906. Die Firma Biber F Aermaun E Ferdin Mee riner fharteüe I s E E bestehend Herzogliches FINancis, 24. Oktober 1906, beim Gericht anzumelden "Erste Que Us, Offener E 1e U u Pianos Les E Bts und Prüfungstermin: ist dur auf von dem MNextner Louis Kißmann p E E I. D Þ. ; s Velle. Gläubigerversammlung Sams meldefrist la S Ans No ittwoch, den 31. Oktober 1906, Vormittags Großh. Amtégericht. : Verantwortlicher Redakteur: i ———————— 8 ammlung Samstag, den 20. Of- | meldefrist läuft 922 0 9 t , l

e r Betriebe des biéberigen Firm-ninhabers | Rostock, Meckib. erd [50483] Eis Dire, Dr. Tyrol in Charlottenburg. A if beute O I T1 vartecce I G E im Eng Gläubigerversammlung und Termin. jur Prüfung 13 Oktober 1506 E E bis S Strofor boiründeten Forderungen {find auf C tei c ister if ie Fi c Hirs ; - E: j ; mater R a ha Aa Bt E 2 zl : ' / ¡fungstermin am Sams- | der angemeldèe ift auf î E s

Paul Stroßer be¿ründeten Forderungen sind auf den Im hiesigen Handeléregister ist heute die Firma 2) Leopold Hirsch, Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin, e Altenmittlauer Darlehnskafsenverein, | tag, den 3. November 1906, Vormittags tober 1906 lend t E P Y ase A Dele d Ee Pr Arte E

É.werber Yigmann nicht übergega Parchim, den 26. September Großherzogliches Amts

ngen. 1906. geriht.

„Georg Scharlicbbe‘ Warnemünde gelöst. Rosto, den 29. September 1906,

3) Sigmund Hirsch,

Druck der Norddeutshen Buchdruckerci und Verlag#-

\ämtlich Kaufleute in Ulm und je allein

Großherzoglihes Amtsgericht.

tretung der Gesellshaft ermächtigt.

zur Ver-

Anstalt Berlin 8, Wilkelmstraße Nr. 32.

F Peter Hüttel daszlbît in den Vorstand gewählt.

. m. u. H., zu Altenmittlau eing : 1 Alt eingetragen : Zt Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds rg Adam Trageser 11. in Altenmittlau ist der

Meerholz, 24. September 1906.

9; Uhr, Sitzungsfaal Nr. 11, links parterre. Augsburg den 29. September 1906. Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts.

Berlin. {50281]

hiesigen Amtsgerichtsftelle, beraumt.

Königliches Amtsgeriht Hagen i. W. Kreuzburg, Oatpr. [50306]

Zimmer Nr. 31, an-

Königliches Amtsgericht.

Ueber das Vermögen der Kommanditgesellschaft in Firma „Berliner S NSbüerkcteit ut

Ueber das Vermögen des Maschineubauers Emil Müllex aus Witteuberg bei Tharau ift am

Schmölln, S.-A. [50318] Ueber den Nachlaß des Gefangenmeifters und Oberdieners Guftav Sismondi in Schmölln ist heute, am 28. September 1906, Vormittags 117 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- mann Franz Bergner in Schmölln ist Konkurs-