1906 / 235 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[50906] i [50888] Bilanz der Dampfziegelei Niederweiler A. G. zu Niederweiler _Attiva— A E ——— Bilanz am 31, März TLOS: Palsiva. M. D t 9 Akti vormals N, B ourgon & Co. Pasfiva Konto der Akticnäre : | Stammaktienkapitalkonto . 1 000 000/2 V Î Q I t e A) e îÎ f X Va. per 30. U mm va | Noch nicht eingezahltes Prioritätsaktienkapitalkonto | 2000 000/— x f g e N s A L 4 Stammaktienkapital 6 E L : Reservefondskonto . . . - 3 000|— zum eutschen Ne H : ? Ms 5 Ziegeleianlage It. Bilanz vom 30. Juni Per Aktienkapitalkonto 325 000|— Prioritätsaktienkapital E 2 250 000/— ot O 15 000/— i l anzeiger und Gôni [ 9 O 613 654/82] , Obligationenkonto . . « + 125 000 T a o po A 268 200/—| "Diverse Kreditoren 369 871I90 WV 235 Î tel Î en St y An Zugänge S 7 075/870. , Meseryesonds, «+ * «oro 6 720/70 | Kontokorrentkonto: E 0/ es d V y ; aa anzei él E L 8175/29 ; Vorsichtsfond8 . « „+ -+ 1 935/77 | Bankguthaben und Debitoren . « « « - -* 400 386/75 S S OUERREIR R N E Berlin Donnerstag, den 4 7 Gauen a 1 186/40] Ergänzungsreservefonds . . . - 7 869/40 Turbinenlieferungskonto : 1. Untersuhungs)achen S E / g, i X, Oktober S e 1 380/84] „, Abschreibungékonto . « + + - 96 434/13 | Aufträge in Abt s O ._„} 121 540/20 4 9. Au eren erlust- und C0 P C I C; L GE S T ZBRZ DE N S. S ‘2. N N C A G I N 90H Vorschuß- und Darlehnskonto . 9 678/101 « Obligationszinsenkonto . . « - S0 S o S #6 101 925,— : 3, ute ind S S LndIaen, Zustellungen u. dergl. E Gi T W-M T: M # - Warenbestänte O t E, E e O Y 4 Bertiufe, Verpadtingen- Verdiniungtn Öffentli - A ° & ommandiegeseTGeften auf Aen 70 Arie. C as a Ce o 0e RPeDItotenkonlO «o nventarkonto «4 -+ o 6 10 127,15 s 5. Verl : Zart c. . Erwerbs- n tengesell\ch. E A s 8 578/22 Irlbschreibung E 02210 5 000|— M O L O PMeren, Cr NFCTger. 4 Nicderlassung 2. Cen e 751 789|29 751 789/29 | Kassakonto ..….. «++*+ O LOOES 5 5 G s . Bankausweise. / Gewinn- und Verluftkonto. Kredit. Gewinn- und Verlustkonto . « « + «+ __239 643/97 E L 5 K ommand?!gesellschaften A T 10. Verschiedene Bekanntmachungen. P L c) C E N 3 387 871/90 3387 8710 V quf Aktien 1. Akti on guere In Nr. 280 dieses Blattes vom 28. S M A M S ; 4 V iengesell ember d. I. (Anzeige Nr. 49: 28. Sep- | In der am 26 Septemb | [60610] C S102} Per Vortrag 1904/05 . .. - 88/32 | mae Gewinn- und Verlustre g: Haben. i (51143) B gesells. S aue deo Gaeta dba O E en orhentl@en Ster, O Patlgegalten | Mannhei E S ; Versicherungskonto. „+ + -+-+ 1 54475 , Verschiedene Erträgnisse . 1 945/85 ü Al «4 M NiBbbdi hie R: 4 auen „Fehler. Nicht Nr. 648 der igationew Hn die eiden Mitglieder S wurden | M ciner Eisengießerei und ; ú s or de i . ; \ e x Ee rats, « : n o Sia n, e ntechaltungdkonto : 97 t Bruttogewinn. . - « - 55 440/26 | n Hanblunggunkoften une Gehälter d9 327 01 Per A aus dem Jahre 1904/05 L 344 16 dorf Lees Kobleneisenbahn, R A Sten ¡u 4 1000, fondern Nr. 684 ist ausgelost C Q Fideifen Nashinenbau Actiengesellshaft v O / y f 2 : , Zinseneinnahmen . .. « - + - 10 S , Herr Conrad Kreßshmar ; Linden, d Dr. ; Zir laden biermit die Aktionäre u : 5 Abschreibungen E O 7 400 reibung au S nts 4 800 D Saldo nnahmen 939 643 A dieses Amt freiw ili 5h ß mar daselbst, en, den 30. September 1906. med. A. Keller, {haft zu der dietjährige onâre unserer Gesell Allgemeine Unkosten, Zinsen, Provisionen 2c. | 24 202 84 : l 4 S ns A E f Y Stelle Herr S G Rretg und an seine Hannoversche Ba . F Kinzel, versammlung A0 ae oen ien Genaeral- " Verlorenen Außenständen . . . « + -+ - 210/25 t : E ; ner in Zwickau umtwoll- ug. Lauterborn 1 : taz, den 30. Oktober Reingewinn E 8 578/22 " Verlust auf Turbinenlieferungen |__ 17% 234/06 # E M A Aktiengesellschaft ge und Weberei nuerel Felix Müller Gesells T A: 11 Uhr, im Bureau unserer e O 0 S A S A E wae | S 7 r en, au am I Oktob 1906 7 j o tre auf di D N y : ele a n s tannheim er be E 1e Gewinnverteilung: 261 413/22 961 413122 E Amt eingetreten ist, so er in dieses . e Dauer von 3 Jahren wiedergewählt im ergebenst cin. Reservefonds . . .- - - 424/60 i - , fo wird dies hiermit bek Der Vorftand. î l gewählt. ; Tageêëordbuung: ete L : M. O Genehmigt in der ordenilichen Generalversammlung am 26. September 1906. E gema E annt W. Wal r | Actiengesellschaft „Gesellschaftshaus“ Ñ S und Rechnungsablage. Vortrag auf neue Rechnuna 1653,72 Turbinia, Deutsche Parsons Marine Aktien-Gesellschaft. 00s A | Ludwigshafen a. Rhein O nis per A0 Dun a A Siegmund. ra i 3) Eatlas E t 8 578,22 L ) Entlastung des A : —— ——— | 5129) der Oberhohndorf-Reinsdorfer |an die Aktionä Bekanntmachung D N E Saeidira Dabiie, 57 474/33 57 474/33 i ¿ : Kohleneisenbah e Aktionare der Breslauer Schiffah ts-Akti ewinns. erwendung des Rein- Niederweiler (Lothr), den 26 September 1906 Emaillir- & Stanzwerke vorm. Gebr. Ullrich Maikammer f C L BA n ; Dampfer. S" ken Generalversammlungen der Bresla ird ftiengesellshaft in Breslau, | ® Auslosung voa zwanzig Teilschuldv-rfcreibu er Borstaund. : ourgon. (Nheiupfalz). O au, Bor]. ampfer-Compagnie Aktiengesell{ ft d ZE uer ia rts-Aktiengesellshazft ind L add welche am 2. SFanuar 1907 ein: A ungen, [50937) der Grundlage beshlossen word aft vom 23. Februar 1906 ist die Fusi ; der Shlesishen | Die Aktionäre, w 7 eingelöst werden. Ä : iquidati orden, daß das Ges Fusion der beiden Gesellschaften j , welche an der Generalversamml I Aktiva. Bilauz per 30. Juui 1906. Pasfiva. | Gemäß $ 6 der Dar E Liquidation an di Ad esamtvermögen erst : auf } teilnehmen wollen, f M S sammlung l*Alftiva. Bilanz per 30. Juni 1906. Paisiva. t A D E L R S E N dee fticn-Gefeliidast, für Lydienisde, iede, aus | Ane bete Bora „die Shhlesishe Dampfer Compagnie oie D Seine aub dee | L De ees E l M E E JImmobilienkonto “K “K t, d at O iaitonto ros Goo2 bas M ags in Höhe von Mark E LAN R bon A6 95 000,— Pa dler Aktien leßterer Gesellschaft wle A j A n L Vorftaud der S E aae : : A nder : T : ' T i ! und er L Sit 6 Genie M d i L S aftientaviiatfonto M & A J Cito 1 Buchwert . . . 592 539,11 Oblizationenkonto . . | 850 000/— M cines s Piente cene S in Anwesenheit Wir e Generalversammlungen sind in das Handelsregister einzet | Rin D Cane, S outo T O ) Fonto dèr Anteil! heine “O Neuanschaffungen 6 088,23 598 627,34 Reservefondskonto . .| 123 89975 N bungen à Mark Tausend C E Ir Einlieferung ibrer Aktien und t die Aktionäre der Breslauer Schiffahrt Alt ragen. | Sau “Autfichts 06. —+ Zugan; A 3 553/87 noch niht eingelöste Konto I1 Buhhwert . . . 82 037,90 Spezial reservefondskonto] 29 191/17 M Nr. 7 8 29.41 05 06. 5976 h Dampfer-Compagnie Aktiengesell mpfargnahme der darauf entfallenden neuen Akti eugesellshaft zur ! | rat. Can A E l oi Falishafazaen 06/08 82 892,98 Rrevitorenkonto . - « | 296 914/06 M 152 167 168 184 188 197. 105 119 120 136 Die Aftien dee Da E auf. en Aktien der Schlesischen | A | Abschreibung . . |__2 900/30} 287 130/51 Hyvothekenkonto: RontoIII Buhwert . - 230 159,93 Einhaltegelderkonto . 5 87466 M Die Rückzahlung der ausgelosten Schuldv 1905/1908 und allen folgenden sowie mit de E s-Uktiengesellschaft sind mit dem Dividendenschei | Kölner Castan's Panoptikum, Akt.-G —A| O 4A N ff 11 694,05 241 853,98 923 374/30 Dividendenkonto . . 300|— S {reibungen erfolgt am D J er- | gemäß $ 290 des Handels fetzb p m rneuerungsshein bei Vermeidung sväter c n pro : Nachdem die Frist für di AELEEIZES A Bes. M ibunç p 000 S Dilbleaceiin A 30 000 767 000/— | Maschi N g - Obligationenzinsenkonto 9 720— E Mark Tauseudzehn pro Stk bei d 2 Q: E vom 29 Sonton bs zu der hiermit g spâterer Kraftloserklärung ? unserer ‘Gesellsckcf E A Le en L E Es = , to: N er , ; I t zum Zwecke der Zusamtnerleg: E e Hane l Pn ungón 24 Ma 279 54/70 Mett | 2 j B dee Base! Hande an Judestie. f m O dg Brat en a Sins n E i l i 4 0/4 c 5, L et A E . il n en, mi a / S N h e nzure e S me 4 ¿t I l A L ' e e UnD G guf 9 ? , 7 E F F im Wilhelmsgarten : __ "66 857 857 21 18111765 | Konto 1I t N Aktien. Gesellschaf e E erhältlih sind. arithmetisch geordnetem Nummernverzeichnis E denon Ann t E E Men Artie wle E —- Abschreibung . 7189/67] 64707/09 S A «ol Neuanschaffungen 1318,62 41 354,26 Qi E hygienische Zwecke. | werden L s M O einzureihende Aktien der Breslauer Schiffah E © 6 n8 gjngereicht C una u Utensilienkonto . . . 32 282/45 Ges E 0 nid KontoII1 Buchwert . . . 109 535,31 : i S . Bergmann. Dividendens Pein 1A Ae ktien der Schlesischen Bauyfer. Cotibagiite Mie (ftiengefellshaft | Nr. 10 218 230 R as + Zugang . - - - 8 269/64 E er VLelerve[onIe 9 410|— Neuanschaffungen 188,31 114 723,62 435 623/58 N dd von M 50,— für jede Aktie der N 1906 und die folgenden Geschäftsjahre f enge felischaft mit | Die an Stelle der für kraftlos eiklärten Akti _— E s: ; E s siauer Schiffahrts-Akti 2 ll V L Hre sowie eing Barvergütung i von uns aus ueber L L are E eiliarten ‘Aktien 90 552/09 Syezialreservefondskont 8 077130 | Ofenkonto: or eutshe Creditan alt i Wir sind bereit, den Zuk onder engefellschaft gewährt. j ¡zugebenden nzuen Aktien unserer Gesell- —- Abschreibung . . 4527/6041 86 024/49 O : E Y 19761 Konto 1 Buchwert . . . 29 068,97 Königsber 1 si e und courtagefret zu vermitteln. S Ren Verkauf übershteßender Aktienbeträge provisions | n an e wir für Rechnung der Beteiligten s Wäschekonto . . . J 23512 Gewinn- u. Verlusikonto : Neuanschaffungen 8 990,14 838 059,11 Die außerordentliche B «Pr. R N E egeluna nit erfolgen kann, missen die E u E 1 9 2 3: 1 - S ralb°.r e L b , 2rtun 1 20 : E R A / be, St. Apernitiaße | Zugang . —- att IE N aus 1 322/41 Konto 11 Tf 4 t 14 465,49 | L Lar PeSTOEA L vom A en8 A geseßbuchs intritt werden, anderenfalls fie dec Kraftloserklärung L O / as E den s. G S r ——— ' n, 16\ch{l1 e á ; : es Handels- ) q 2 S Daa , —- Abschreibung . . 961/41 2 884/23 Bruttoübers{uß Kontol11 Buhwert . . . 2% 613,59 zugsrechts der Af ie area geseßlichen Be- Deut Qa At der für kraftlos zu erklärenden Aktien tretende Akti L | lassen und den Cas a8 S BELLLLELEE Glas- u. Porzellankonto —T733073 6 46.39 817,91 Neuanschaffungen 9575,97 35 189,56 87 714/16 nom. 46 12 500 000 auf nom. Æ O von | fallenden GIA Nt Uge gan werden wir bestmöglihst verkaufen r A der SYlesisHen | zur Verfügung der Beteiligten R e + Zugang . . - - 3 003/41 E enh 31 168,18 8 649173 9 972/14 | Fuhrparkkonto : Aa von 2500 neuen Inhaberaktien e Veteiligten halten. 6 Von E O E Ee auer Schiffahrtéaktie zur Taue n L Ae _NRegierungshauptkafse, sofern die Ubhebung 7 824/13 s s Konto 1 Buchwert . . . 4680,09 N 1907 ab di zu erhöhen, welche vom 1. Januar Breslau, den 21. September 1906 E nicht A Tue bis zum 31. Dezember 1906 Abschreibung . 9 608/04] 5216/09 Neuanschaffungen 1841,42 6521,51 itk ae iat und nach Maßgabe der Schlesische Dampfe C - | Cöln, be 2 Ofiobe Bestände an: Bier, Wein, 8 Konto Il Buchwert « « + - + 1 817,30 jer angegebenen Bedingungen einzuzahle i r-C omvaanîie , ® C2 Í | - den 2. Oktober 1906. Zigarren, RiWenvos- KontoIl1l Buchwert . « « « + - MORRE Ok... ou 9 188/81 Mhz N M von uns mit der Becpilichtung Schimmelman y t: Aktiengesellschaft. | Der Voxsftand, N : 13 994/91 i Obligationendisagiokonto. «ee eo 30 000|— Kurse O Ie N eridlE Reb Aktionären zum | [00890] l dot | [46504] AULenIEe: div. Debi- E Sala ton C M 1 G 9 alte Aktien eine neue E Dorben ai auf je VBernburger Saalmühlen (Mf ti 2 i j Aufkündigung von Pfandbriefen des O S E 235 778130 ab der Erhöhungsbeschluß sowie die dur- | maeuttiva. - ien-Gesellschaft) in Bernbur Danziger Hypotheken - Bereins ilhelmsgarten: i Borschußkonto S 555 L Erhöhung des Grundkapitals in d 8 E O Bilanz aut 30. Juni 1906, g- Folgende heute ausgeloft : G Grundstückskonto . . 302 771/20 E ilde, «044 era * * * 11408 529112 i I E e deiguen sind, fordern wir die i; E E E Et | * S 0/0 Lit, A Nr. 1958 et Hal Gebäudekonto A 354 619 69 —T 958 221 (53 7556 Zol Bedingungen ‘2s N OUREPEGs unter nachstehenden Warenbestände : Weizen, Roggen . A Atti 14 | M 3000), 1% AUStelbung ; 2 546/201 351 073/49 i E A , Gerste, Mehle, Futterstoffe, neue E o 250 000 /—- « W- Ne, 070 071709 777 1117 11 Mascbinenkonto . .| 10302118 S Gewinn, und Verluftkonto per 20, J Haben. M \glusses bis zum 18. Oktober A906 cie, A d s : | 200 o | 1325 1509 1558 1856 2250 2366 Extraabscreibung 4 g M E E A 0 Gs [E shließlih : ober 1906 ein- | Zslaveland - «eo o : ea er e o 13 456103 2539 2655 « 1500), [——— n M 4 Per A E : Netsbankguthaben 9} Spezialreservefonds 95 C Nr. 65 158 264 319 347 65 6 302/18 Abschreibungékonto : “| Warenkonto : ‘M in Verlin bei der Deutschen Vauk Pachtkaution (4 18 300,— 3209/6 Preuf 2b 393/62] Diepositionsfonds. ... ..... E M E “+ Zugang - + - + 31 909/17 Immobilienkonto : M. d Gewinn, abzüglich D a der Nationalbank für Deutschland konf. St-Anl. À 99 bo) 9E O 2 Delfoperote ia E 75 000|— | 1446 1663 1666 1617 d 1429 1435 38 211/35 O a 592 539,11 Unkosten, Steuern, r arlêruhe bei dem Bankhause Straus & C S E 18 117|—}} Neuanschaffungsfonds O So 10 000/— | 9330 2441 2502 26 : 2090 2158 Abichreibung S 3 821 13 34 390 22 o T cs 82 037,90 Umlagen, Beiträgen 7 f TOnigovers t. Pr. | 0., Maschinen N l : i ] E N 45 691 Zugang aus dem Reins Ab 2 60 | 9853 2893 2099 A alo, Utensilienkonto . . 48 963/00 M. | zur Krankenkasse und „W in Poien Bet ben N anlage e Os n gewinn 1904/5 . . . ,„, 3178,25 5s 0/0 Lit, M Nr. 17 180 236 M Lao. + Zugang . . - S Haiti 0 e - ° a 18 094,74 R a zl 4 in Stettin Nerlalungen der Mäbleatenfilien S 3[—| Abgang für div M 6 000, | E V Rh 59 143 161 216 : ; asbinen- un erkzeuzkonto : _ n i orddeut e o é A ° | a 40/ Ny 90 92 24 19 7 Abschreibung . . 2 649/57| 50 341/55 L 245 559,87 M in Justerburg SeriGuRNE Sen A 1 J Ma , b 638,07 361/93 | E S N O KASOO, Wäschekonto . . . 7 4122/25 O 40 035,74 N n Thora " O SURnGSaen nee 3/—|| Hypotheken auf Bahnspeichir . . 45 651|— | L an + Sugang » + «L L A t E R 2 nos Y rend der bei jeder Stelle üblichen Geshäftsftunden Cen C 5 Len N E amléranihabea c. | 926 221/33 . E Nr. 11 18 31 100" 125 150" 199 4 533/93 0 V0 92 / M : i Leibsäde: 50 222 Stüd à 104 A V nten (bar und 9207 2 O 905: as _— Abschreibung . 1133/38 3 400/15 Ofenkonto: L dat V8 der Anmeldung sind die Aktien, für welch A i s Refe S : 9 022/20 en n m 19 204/65 ! 5 a G 600 292 380 402 Glas- u. Porzellankonto 3 932/51 Kolo Lo 29 068,97 4 das Bezugsrecht geltend gemacht werden soll bst Vorausbezahlte Versich E n R s R G A LINOO | « D Nx 13 36 61 69 8E ee dd + Zugan 1560/13 E 13 311,33 } inem Nummernverzeichnis in doppelter Ausf , znebil | Debitoren . rsiherungsprämien 1709|20l| Gewinn per 1905/06 49988/,40| 4175/93 | o 2 as 28 B08 E N 779352 M; 25 613,59 P Die Alien fr a tale Leut eandol Deine einitreiWon. | Kautionen von Agenten (Effekten). . s a8 0s N 3140/0 L 615 788 K o 408 538 _—_ Abs : 7 0 993, 5 / elde das Vezugsrecht ibt if, M s —— à 34 0/0 Lit. O Nr. 2% 42 46 257 934 : n lad ait 183088) 3661/76 R (6 67 993,89 10 199,08 : E O jurlidgegeden, cht ausgeübt ift, 929 070/87 L R o 257 284 362 Zigarren, Küchenvor- So 1. CODO Y ogen weren, Ver Delialbrcio N U Ae 1e | Devnhuvg, im Juli Vorstehende Bilanz der Bernb s e M e 8 e S O 10 399/16 M 1817,30 F wie folgt zu bezahlen: ezugêpreis von L1G % ift 4 O d O geführten, von mir Sihe ‘des Ges fte bes Bo Jir. S 33 36 49 10 Los ; 5 N O M a, z s ortla die A K o, es Geschäft3jahri - . 2 23 36 49 102 156 496 60: Außenstände: div. Debt x Lao ——- S : E geld, eme Nate hon 25 9/0 zuzügli 16 9/9 Auf- der Beruburger Saalmühlen. L de rten Büchern der Gesellschaft und auf Gere 710 761 770 788 A a ie fs : 8 115/27 159% von . 7 347,39 1 102/11 68 909/02 L Stückzinsen M L S pro Aktie abzüglich 49/6 Q Po B, Oetner B O für rihtig befunden er . L Nr. 14 20 26 90 135 166 639 ‘633 «i Ber g . # Y U : p e 23. i f 5 Am c E, 5 460/30] 183 57557 N, A ck voolud bis dl. Dezember E) vom Tage der Einzahlung Vevnibuoaer Saalinii Wilhelm Kahn, Mreibißter Bücherrevisor zu Bernburg werden thren Sibi Viemit E 2. Jan Kafsabestand . . . - L581) —— | Mlaseitle Dividende ai | fie am 10. Januar 1907, 11.’ Mârz 1907 und | mis ger Saalmühlen (Aktien-Gesellschaft) in Bernburg P s S2 E E a A M 10, N e 11, E EERTTETT - : i (betrag entweder hier bei uns Tantiemen an die Direktion . . . 13 406,23 M n ai 1907 zuzügli 40/0 Stückzinsen ab 1 Fa E amer Ee T Due on O. il L9G, * | oder in Berlin bei de j a d Verluftkonto ver 30. Juni 1906. redit. | i nuar 1907. ab 1. Ja- E De E E D, ; e er Preuß. Pfandbricfbank L H late 4 Li zur ati 4 Ry Vollzahlung wird unter Vergütung von Handlungsunkosten: Salär, Verwaltungskoft E O U O F Samier D E, Ln Me Me An Abséreib : 9 M d d 1904/1906 M S Disposition der Direktion . . 6 000,— H illigfeit nsen vom Tage der Zahlung bis zu den Porti und Depeschen, Beleuchtung und Cin Bortrag per 1. Juli 1905 4187 2 M. Hirschfeld Nachfolger A. Seidler i aen U ungen auf: 6 446/50 Per Gewinnvortrag aus ¡ 399 41 Med Se ei E 17 000.— 4 toften des ‘E elrdeerie t ames Die az 0, Dampfunkosten 2. . .| 67430|18 E g Ge per Nen Geschäftsstunden bar in N Ae e o 241 uchung de gationendisagio- F ziehend e nd von den be- Neparaluren ..... . E, B A 229 5614 E Aalen e L e % Betriebseinnahmen 260 129,40 261 451/81 M A aat e 30 000 E / derjenigen Se e. e et n aaen Bei Zin L Un U 80 165 90| s 4 Fe, obann La riefe sind nebst den zu- Ne S N j c ; ; r E o 0 0 06 r er alli Wle » » + +0 2 094/79 S 727 | E sind auch die späteren e ung Felt un aben M u 48 Coupons und S Vier, g etdeneen Glas und Porzellan . 4438/92| 31 168/18 N dur 5 r t die Einreihung von Aktien in Si E L E E at 1g 3/57 etwa fehlenden Coupons wird von der E j rag der An Zinsen . « + + - 36 169/60 C Der Auffichtsrat. Die Direktion. E stellen P TeA Beträgen erfolgt, sind die Bezugs- C 6 Oa u 94 valuta in Abzug gebracht. nlôfungs- Ünfosten 160 715/21 t Kal Kommerzienrat, Vorsipender. August Ullrich. «l Beiugdrechts „26 Berwertung oder den Zukauf des f ———— Die Verzinsung der gekündigten Pfandbriefe hört n « Reparaturen und L e Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz und des Gewinn- und Verlustkontos 5) Ueb en Aktienbesizern zu vermitteln. Gewinn per 30. Junt 1306 179 573/08 mit dem bezeihneten Termin auf, und wird in be « Éa “egn N 23 426/68 A L t bten der L L Stanwes E Gebr. Ullrich in Maikammer beurkunden die unt Î em Ani Sn, A atungen Wed auf L Gu, 54 175/93 M nah $ 28 unseres St A L ewinnsaldo . « - . ° E s : Die A eilt. j 933 7 S 0 L Maikammer, den 9. September 1906. H e Ausgabe der Akti i 49101 ; Restanten 261 451 81 961 451 81 Peter Kessel, Jakob Neckerauer N ay ung gegen Rückgabe Lek u hans 4 nah Bolls- B b 5 Vorstehende Gewinn- und 233 749101 à 5 0/0 Lit. 4 Non lrbeten Losungen find: e | teilten Q er die Zahlung er- ernburg, im Juli 1906 et, auff VerlustreWnung habe i r. 1052 1243 Æ 1 , Bankdirektor. uittung be g ordnungsmäßig geführ 2 g habe ich nah den h / 900). j Braunschweig, den 1. Juli 1906. Die Divide reo Geschäftsjahr 1905/06 ift mit Baeee ia Einri ütttung au a lle b derjenigen Stelle, welche die Direktion laufend A s von mir während des Geschäftéjahres fort- | 44% ; C Nr. 712 1539 2608 3349 4 300) d ür das Ve ahr m J nre : ' n z s s : 39 (3 ; : . Brüning 8 Saalbau und Kruse s Wilhelmsgarten, Actien-Gesellschaft. des Dividendenscheins Nr. 17 von heute ab zahlbar bei der Pfälzischen Gaul, Ludwigshafen c 7 Formulare A L A der Vern uvae Bitolidlé, Inventuraufnahme geprü N r b ri auf Grund der | à 4% J ah 5 L. 4 Der Auffichtsrat. i Der Vorstand. und deren Filialen oder bei dem A. Schaaffhausen'schen Baukvereiu, Berlin W., od Wi Verlin Stellen kostenfrei erhältlich. 2 E L ben 2A S E - F Nr. 997 3051 x 1000) . Brauwers, Vorsizender. . Kruse. unserer Gesellschaftskasse hier. 5 N - Karlsruke, den 4 Oktober 1908. Die in der heutigen Genera [helm Kahn, vereidigter Bücherrevisor zu Bernb « E Nr. 30 607 1445 M 600) Revidiert und slimmend befunden. Maikammer, den 2. Oktober 1906 D ralversammlung bes{chlo} z urg. ; Brauns@weig, den 13. August 1906. , den 2. Oktober (06 erke vorm. Gebr. Ullrich. y Nation als t Vank. Br ti S Ceiablt pro Aktie gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr 1 A v S von jeßt "E R 1005 1103 1349 2508 Die Direktion. August Ullrich. 1 Stra für Deutschland. Beruburg, 99. September 1906. er Kaffe unserer | à 34% N Nr. 39 335 880 928 1745 46 1000) L aus & Co. oer Saalmühlen. Dauzig, Tr Ente A : . Popp. B. Heiner. Die Direktion. eiß.

Paul Suchel, ge cihtlich vereideter Bücherrevisor.