1906 / 235 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

tungsgegenftände und Zubehörungen im Werte von | Geithain. , [51067] | 1906 dur< Tod aus dieser offenen Handels esell- | Weilbronn. [51077] Auf Blatt 7 Dae O Lee t [Gast anggesieden: al nhieh t Gmilie Dertha aen gadelieenfer, Abteilung fir Gcselastt zum D e ü ts hen ó E S & ch }t E B E Î [ Q Q É / Wagenfabrik u. Auto- MNeich anzeiger und 9 N öniglih Preußischen St aatsanzeiger 4

70009 MÆ; 9) die daselbst lagernden fertigen und halbfertigen | Firm . F. Waguer ) Me R N | h d A g Gesellschafterin eingetreten. hafters I. C. I. Kröger | W. Diem u. Co, Wage ) mobilbau, ofene Handelsgesellschaft hier. Die | e | ¿ Q DDs

Waren und das vorhandene Ro material im Werte | heute eingetragen worden: von 2000 M; Die bisherige Inhaberin Sophie Marie Thekla Der Wohnort des Gesell ( 3) die ausstehenden Forderungen eins{ließli< der | verw Wagner, geb. Oesfeld, ist ausgeschieden. Der ist Sieversdorf bei Malente-Gremsmühlen. Wechsel und der baren Kasse, deren Wert abzüglich | Kaufmann Mar Frit Johannes Wagner in Geit- | Wilhelm Behrens. Diese offene Handelsgesell- | Firma ist erloschen. * G der von der Gesellschaft übernommenen Buch|\(ulden hes e de G arten M e und be- [E bh auge Fe 2 L d it n var Den 28. Septen ags un 2 zirt B e clin Donnersta d 1 reibt es unter der seitherigen Firma weiler. em bisherigen Gesellschafter A. =- ehren r ; Dee Ce Hi S ; e Aktiven und Passiven übernommen worden 1 | Jena. [51078] zeichen, peftnte” Sebriaitomuftee Mare M die T T n 4. Oktober 1906 ers, : l 4 , lowie die arif- und Fahrplanbek andels-, Güterre<ts- Noreins-, GenoensGafts, AtKin, N G anntmachungen der Et en ahnen / S Zeichen- M Le ce E e enthalten nd erscheint h uster- und Börsenre istern d , au in einem besonderen Blatt un er Urheberrechtseintragsrolle, über War unter dem Titel gsrolle, über Warens-

1000 A beträgt. Der Gesamtwert dieser Einlage ist auf 10 000 M4 festgestellt. Geithain, am 28. September ¡ Zu Geschäftsführern sind bestellt Io Meer, Königliches Amtsgericht. M ihm unter unveränderter Firma fort- |* 1, Auf Nr. 433 Abtl. A unseres Handelsregif rehl, Kauf- | Gengenbach. [51068] | S : die Firma Ludwig Neuschäfer in Bürgel betr, / Der Wohnort des genannten Behrens ist Hamburg, | ist bats aan Dv: Bie Prokura des Albert entral-Hand el 8 re i s t g gister sür das Deutsche Rei ci. (Nr. 235 B.)

hôfjel, Landwirt zu Wülfrath, Eduard Im Handelsregister A D--Z, e Frans . Krogmaun «& Co. Die Liguidation ist Kriegel ist erloschen. Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur

mne E S Oberon j E e N qu 3. # üfseldors. eder Geschäftsführer allein | Xaver Gießler zur Kroue, Cigarrenfabrik in | S+ : berehtigt die Gesellschaft zu vertreten und die Firma | Viberach, wurde einget1agen: Die dem Kaufmann beendigt und die Firma Maren: e Dies 11. Auf Nr. 524 desselben Registers ist ein- zu zeichnen. August Dinner erteilte Prokura ist erloshen. Mode-Salon, Julius Möller M D. en; das | getragen worden: Die Firma Otto Teschuer, [i Selbstabholer au< durch die Königli Veröffentlichungen der Gesellshaft erfolgen nur | Gengenbach, den 97. September 1906. offene - andelsgesellschaft ist aufgelöst worden; das | Glastechnische Werkstätte für Thermometer Staatsanzeigers, SW. Wi te Königliche Expedition des Deutschen Rei < alle Postanstalten, in Berlin dur den Deutschen Ne ieinter 1906 Großh. Amtsgericht. Sea V5 R A Peterigen e Alkiben Und u. Glasinstrumente in Jena und als Inhaber _ , OW. Wilhelmstraße 32, Febatn 10% e Qidads Reichsanzeigers und Königlich Preußis Er A Zentral - Handelsregister ür das Deutsche R eldorf, den 25. September , A. W. L. N. 1 j R E T TTTTETN prei 4 nf eutsche Rei U : Königlihes Amtsgericht. Gin oregister À Ne: 46 ift_die „(610691 | Pasfiven ühernouimen Wo Ly | der GlasinstrumentenmaGet L gters, vie Firma Handelsregister —— Ssortionspreis für den Raum cue: Des Vierteliahr. —- e ender Regel tägli$. Der Düsseldors. (51059) | mann Paul Ringbauer zu Glay für die Sitina: | SEARAR E San orge le - Sermann | Mag Waller in Jena betr., wurde folgendes i Liegnitz. 0 Ruß mmerzienrat Gerhard Kühen, T a delte S0 osten 20 S. Bei der Nr. 199 des Handelsregisters ein- | Max Ertel in Glaß vom Snbaber, Kaufmann Dehustay Albert Blan>, C A, zu Hamburg, babers May Wall H t A Saa Maaliner 4 i In unserm Handelsregist j [51088] | 8) Kaufmann Hugo Sti 5 ; Nai Mee E i in Nürnberg. Erwerb Ee getragenen Gese ei A E ly has Ertel hier erteilte Prokura heute eingetragen | Heury Holtermaun. Inhaber : Geor attbe> Preiser A a4 L Der T ber in ä Ÿ beute die Firma L leans San L e y N A irektor Karl benen: O bar Friy Jakobi in D : Ale Mörstedt A dur den Techniker Rudolf s Drs } WOLHEN, Amandus Holtermann Kaufmann, zu Groß-Flottbek. , 2 0 räservenfabrif, Julius e- und | von den mit der A , Müllheim-Ruhr; | rad- und F eine Fahrzeug-, Motor- ofsen. wurde heute nahgetragen, daß Alfred Flehtheim, | Glatz, den 22. September 1906. Back & Co. mit beschränkter Haftung Die | dem Beiriebe des Geschäfts begründeten Forderungen 2 Nit De S 0:6 ulius Jüttuer in Liegni erei er «Anmeldung der Gesell ahrradhandlung. / E Rathenow, den 26 E : , : c D : O Li gnigz | gereihten Schriftstü- 2 ellshaft ein-| 6) , . September 1906. hier, als Geste: aud een p e de Königliches Amtsgericht. au Gut Waldemar Kühne erteilte Prokura ist M M J0 E A des Ge : I Kaufm N Suliu s Bitter ia e S Prüfun gsbert hte da Vorstandes, Ain dent fabrif Corn Gebe A, Pte R éber Königliches Amtsgericht. 6 äftsfü bestellt ist; derselbe ist {6 Be- | Göttingen. [61071] | „CURES ena, am 26. September 1906. : oren. ragen evisoren kann bei diesseiti rats und | in Nürnberg. Aktiengesellschaft f / Ï Se e defterversammlung vom 13, S | SZpsenynas. Ktitengeselpafe in Göttingen, G SE, manteis Atengeselligast Dae | Novigrggienosl S e M for, Rei Riegel dem Prifungsbercbte der Reusoren aud bi dee | Dnact ur Vortr S 1 dg LLS wo ciiSrariee Dandeleregiier ift beute unter Nr. 108 tember 1906 für s allein zur Vertretung der (He- | Sacjen , Aktiengejell}/czaft 9 ugen, ; des) «ist das bis, | Karlsruhe, Baden. [51081] E giiches Amtsgericht. werden. annheim Einsiht geno und Mori Seelig in Nürnberg ie Firma selljdaft beredtigt Sa atmen B Ger | hege als Stelvertreiee deen Friedri Bekanntmachung. | Loberich. s benommen | samtprokura in der Welse “erteilt, ‘8 Seele | Fnbaber: Iobannes Wini Mover Bei! dex Nr. 281 daleOt eingetragenen Gesel elö. D üh V stand fti i d Len Christian Hinrichs in den Vorstand delegiert worden. In das Handelsregister A ist eingetragen: 4 Firma „Montel «& Ordelheide in K N Gr. eee 1906. Bernhard er Moriy Seelig in Gemeinschaft it Angegebener Geschäfts g aof in Fuma C E „Mena mit | L Göttin N M Aleuidator- , Justizrat von Bargen | J, A. Knauer. Der Inhaber I. B. A. Knauer ai A Ra f d A Qina und Vau N A e L des Handelsregisters "150 Vial Mannheim L s re<tigt O jur Vertretung der Gesellschaft be eon und Modewarenges<äft R. eschränkter Haftung, hier, wurde na<hgetragen, : / ; : ; S ; 5 unftanuftalt für Patentverwertung,- au F mann Carl O : L - Handel F L L öbel e daß der Geschäftsführer Otto oed f anks in Gotti E gliches oe L Le ra Biioe N E Nunstauftalt arlsruhe. Einzelkaufmann: Paul M bberich, ver 26: i Nen Bub Pee i Band V1, O... 3, Fine Unter retinfstitut Paul Funk in Nüruber Cie T an seiner Stelle der Kaufmann Wilhelm Marfs e an Chapman Trüher verw, Jensen, zu Blankenese, Di A Kaufmann, Mannheim. Vertrieb und [F Lobberich, den 28. September 1906 b adisch-Preußische Reklame-Gesell scha Firma | Funk in N Sina betreibt der Kaufmann Paul | Schneeberg es Amibgericht. Bfbin «d Waben Gehe Gall fe | Gua, e eongiter Abteilung 4 Mount | "Gesam pot e L n E e e M Wniglahes Amiogerit, pel elateee "Beste en elg [B mi | Meeien Sief ove Krtlterer Le Ma | oute! da6 Gib ee E eldorf, den 29. e : n unser Handelsregi\ler eilung A ist unter i inand | grap en Gewerbes. A Lüneb x gen: e Ausführun eut “r Handelsregist j Königliches Amtsgericht. Nr. 104 bei der Firma Bernhard Paufkftadt, fat coug i ee O.-Z. 363: Firma und Siß: Karlsruher Fn e aub eties ifier A i [51090] g Prokura des Alfred Sauermann ist erl ag derselben und e une Be S Laaratieilee A2 der Firma H. Rutalph Düsseldorf. [51060] | Goldap, heute eingetragen, daß das Handels- | Walter Becker. Inhaber: Walter Karl Hermann Centralheizungsfabrix, Fritz Löhr, Karlsruhe. | maun Lengefeldt, a A p der Firma Her- aunÿzeim, 26. September 1906. erloschen. M lbs ren Doe an Eisenbahnstre>en. vormals auf Wie De E in Neuftädtel Ra eAOT E: gas des, Hantebreifers À eie | Like Lang Grbgona ‘a fajrte rben tes | Chagleó M, Bolnhaee Bt San Bio Be, Meere R, P gg n aat Je Becmann Lengofetde | Moblagio a T e a bie Slidie Reufiêdiel und Aue sowie U Ders t irma Gust. , hier, wurte heute | Þ 3 C arle S einhauer. nhaver : arbe ° f e A ahfla., b ; / E ack. O pee en einget 0 Dorf- s ‘daß die Protura es Gustav Fisch, bisherigen Inhabers tee Zohanna Paukstadt ; [bert Beinhauer, Kaufmann, ju ug , U nd 1, Zu O.-Z. 65 zur Firma: K, H : Er Winkenwerder e ist: Kaufmann s Firma Eil Rautenerss mili A " Bulwer Handelsregiftereintrag, (50807) Schneeberg, den L. Di 1E i 1 - - o . 2D s E E iz c > Ï T F , d, - 5 T M ; . hier, U U h Sni 0e po 2) Segusenes, Golday, g Deutsche Orientbauk Aktienge) nieberlassung Wimpfheimer, Karlöruhe. Karl Wimpfheimer, : ne a September 19086. unter Ne a1 da Fen Rautenberg in Meblsa> ist schaft mit beschränkter Silats n ee Gesell- | Schopfh Königliches Amtsgericht. N L i riedri r ; e aufmann, Karlsruhe, ist infolge Ablebens aus der glihes Amtsgericht. 3. G irmenregisters gelöscht. Die Vertretungsbefugni n Nürnberg. Pfheim. Handelsre Königliches Amtsgericht. E Be Pau>stadt , Maurer- und | der Deutsche Orientbank Aktiengesellschaft, un Rat audae Bd folg S Mannheim. Sanbelsregi Mehlsa>, den 25. September 106 Geschäftsführers Dito Koi des bisherigen weiteren | < Zum Handelsregister Abt V Bats O] ' L 8 : L : ntg, Nf 3. 23 Fi a M On E, Stiartaitier Abt. A unter E 2 Hans Pau tan Sorfiaslessor, Ml Sami R iN ectoden, ais Karlöruÿe, La U Tr ü Sbite Me B Band Il’ O .Z o Sie Memmingen, Ge gert. N uns an dessen E A Ry Da I E Éo. Hausen“ ein: i Ti 4) Fräulein Karoline (Lina) Paufstadt, Goldap, | Elekt bil - Gesellschaft mit beschränkter roßh. Amtsgerichk. e E 2 engesellschaft für Rheinschi Fi 2 elsregiftereintrag. [510 | e]<astsführer die Fabri eim, ist &rtedrih Kafka, Techniker in S eingetragene offene Handelsgesellschaft in Firma | 5) Professor Rudolf Paukstadt Charlottenb eftromo l f R & Seetransport““ r Rheinschiff- rma L. Happac< in Günzb g- [51094] | Amelie Liedtke in Nürnb abrikantenehefrau | im, ift Prokura erteilt. Schopfs ert Köhler & Sohn mit dem Siye in Eisen- N Brot L Paris s n urg, Haftung. Der Gesellshaftsvertrag ist am 18. Iuli | Kiel. [51082] M eute eingetragen: rt‘“’ in Manuheim, wurde Die Gesellschaft ist aufgelöt Vie aile ist hierdurh eat nat erg bestellt; deren Prokura Schopfheim, 29. September 1906 berg ist aufgelöst. Das Geschäft wird unter un- ufstadt, Goldap, 1906 abgeschlossen und am 25. September 1906 Eintragung in das Handelsregifter. D Die Prok ; / Memmingen, den 29. , die Firma erloschen. | Nürnberg, 1. L Gr. A ; i ers N Mde vor Lan erigen Ge/Ä eer | pas, Ei es ne fie ale m | Bere HEre Camen ie Betertuna (8 grit Rd Bédengeict art, Ser F Ne abeim, 2 Sn M fal. Ame 1 f Miniggeri Sekweinits, Bi (1 | j S " : . wetagniederlassung in Kiel unler . e R ————— S O Ne c 5 din enmehrigem alleinigen L arneninhaber weiter: Die Geben Baden ere entstandenen Verbindiliéh OU I e Unternebmens it die Berwertens Frupp Aktiengesellschaft Germaniawerst: | Ann Ye, S Mnibee 1906, Firma Adele Ma ndelsregistereintrag, [51095] en, nee, [50809] | und “Easizoftbesivee Coufiacite Ga gaufmann übrt. i Ieee es Patentes tr. aje , des Ge- | Dem Professor Friß Nausenberger zu Efsen i Ü 2 Uto geri@t. 1, Dem : n Memmingen. auntmachung. Holzdorf onstantin Haselba ael Eisenberg, den 29. September 1906. keiten des L N Geschäftsinhabers nur mit | brauhsmusters 257 388 und der Anmeldun beim | Prokura mit der Maßgabe erteilt, daß er in Gemein- e Handelsregister. [51093 Lte N Friß Hoffmann in Memmingen L Me Handelsregister A ift unter Nr. 342 O Es heute eingetragen: Die Sena f Herzogl. Amtsgericht Abt. 3 seinem Nachlasse hasten wollen. Patentamt vom 14. Juni 1906, die auf den Namen | haft mit einem ordentlichen oder stellvertretenden Y um Handelsregister B, Bd. ŸVI, O : ] M e Firma Prokura erteilt. ute die Firma Julius Glückauf O N Königli einiß, den 29. September 1906 “Beer E i oon | o Ee Bra B E n t de B t T e ca E F e L s E e i L autita esamtprolura mlt er Grmächtigung sind resp. von ihm angemeldet über die mithin | befugt ist 2 I einau-Aktien-G gi. Amtsgericht. zu erhausen eingetra pee rg. Nr. 11 316. Register A D.-3. 29, Firma Max | erteilt Grundstücke zu veräußern und zu belasten. rnil Gersabe> das alleinige Verfügungsrecht g Y nau.“ esellschaft, Rhei- | Merseburg. Oberhausen, den 27. Sevteußo, In das hiesige Handelsregif [51111] Heinsheimer : Die Firma ist erloschen. Goldap, den 26. September 1906. übt N g R A, S Kiel, den 27. September 196. “6 Y Gegerstand des Unterneh i In das Handelsregist j [51096] K3nigliches S 1906, heute bei Nr. 79 der N Abteilung A_ ist Eppingen, den 1. Oktober 1906. Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. bese: ' E E i H A Zwed> R Königliches Amtsgericht. Abt. 9. 2 Grwerb von b Ht: heute an Stelle der Firn Abteil. A Nr. 311 ist | Oberhause Uiches Amtsgericht. Sonderburg, als ne rma Johannes Moldt, Gr. Amtsgericht. Gèular Besanutmacun esserungen, und zwar [Ur m9 wede, in? | Koblenz. [51235] M Rheinau Gesell \tücen, insbesondere der der | Markt Dr r Firma Paul Richter, Neu- n, Rheinl. [508081 | getragen : Frederi ue Inhaberin der Firma ein- ——— . g. [51070] | besondere für Gleftromobile, Sthiffe, Eisen- In das Handelsre h esellschaft mit bes ogerie in Merseb Bek 8] rederikke Jakobine M s gister A ist bei der Firma Liquidati ; ehränkter Haftung in | maun E G urg die Firma Her- anutmachung. Hollaend E oldt, geboren E ae e aus dem ias S L iens hiesige HandeltreGiter Goslar Veule aas "Stammkapital der Gesellshaft beträgt D Mi: Das in Koblenz (Nr. 408) heute einge | Rheinau-Pafen mit besGränfter Hastun für, den gaber L E N EroReNIE, und als E 3e cinr at A A ift bei der Chrillan Uugut Meldt. Handelt Spt Ï ¿ ¿ Gd i ragen worden : ation ( 1g in Liqut- | 9Urg ei n Veerse- nix, Ï Sou "S s\rau, Sonderburg. D) Fa ein A S eratsuet M, folgendes eingetrage: a 6 50 000,—. b er Ehefrau des Kaufmanns Albert Gö, Paula bécieni zie Liegenschaften; Durchführung a dem Sette ra Spa Der Uebergang der f eie at für Stuhl- Herd- und L fen as *Rntalhes Aa N SE Der LUOO! i eine offene Handelsgesellschaft errihtet worden, wel<he E heu Le U ibe 1906 ub ene A ey Ge hafte ber Lefigführer getoree Ms L Pen ¿n L erteilt. | Grundstücke in itian für die Snbalin D ena ihâf Verbindlichkeiten I L R Fo Bete D N Manten lothendes Fgeiiggen worden: | Sonneberg, S Mein ie am 20. September 1906 begonnen hat. Gesell- h Königliches Amtsgericht. T oder ein Geschäftsführer und ein Prokurist befugt. | - obleuz, den 26. September ° plâge geeigneten Zustand zu vers e- und Umschlag- | |<äfts dur< den Drogisten Herm riwerde des Se- | aus dem Vorstande der G Dzieh zu Oberhausen ist | Unter Nr. 333 H R. [51112] chafter sind die zu Frankfurt a. M. wohnhaften |. E s um Geschäftsführer ist Martin erdinand Königliches Amtsgericht. Abt. 4. nahme von Erdbewegu eßen, wie die Vor- | ge[{lofsen. Dermann Emanuel aus- | Zum Vorstand if r Gefellshaft ausgeschieden. Heiurih Böeter i D. A ift beute die Firma Kaufleute Adolf Weiß und Alfred Abraham. m "Satibelöreaifter Abteilung A A oa N Vabina, bestellt O Landshut. Bekanntmachung. [51083] Planierung), Herstellung von Sie k und Abtrag, | Merseburg, den 29. September 1906 Berlin, M eaun Gn Max Martin in | haber Kaufmann Heinrid, Beers und als deren Jn- 2) Carl Best. Das unter dieser Firma von dem | gei der unter Nr. 15 eingetragenen offenen Handels- Als nit eingetragen wird bekannt gemacht : Gesellschaftsregister. axtglüfen, Gräben, Kanälen E f Fe Königliches Amtsgericht. Abt 4. Oberhausen, den 28 lery! Ls bestellt. getragen worden. er in Sonneberg ein- Kaufmann Carl Best zu Frankfurt a. M. betriebene | «¿sellschaft Gotifr. Tischer, Hayurode Qr. Der Gesellschafter Emil Eduard Gersabe> „Emanuel Schwarzhaupt““. t iheinaubafenverkehrs in feder Weise ör Ns be Gladba 4 Königliches A er 1906. Angegebener Geschäftszweig: K Dae (neraecansen: ommand I Pat | Worbis, eingetragen worden: ; : bringt in die Gesellschaft ien O fene Se e ast ist M n Kan I des Umsclags e A Joh E A Nr. 856 ift di e 97] | Olbernhau d ita dd M La gat S AROINCIMONOs MUD ¡ Gesellschaftsvertrages erwähnten Patente, Ge- offenen Handelêge|eu!<a n Kau ; n und ausgehende Foy - | „Johann Frenzen z ; i e Firma B onneberg, den 29. Basch in Landshut übergegangen, der die Firma als rihtung und Betrich von “ted Ben Er- | Jahaber der É fettrotednitee S, und als deren aag E hiesigen Danbelerezttic, ‘Li Herzogl. Amtogeride L 6A gung an | selbft eingetragen, ferner, daß dem na ibe 8 e MngelMaen e E 10 E p R betr., ist | Stettin. S de A 5 r e Ftrm 1nfttc e a künftig In unser Handelsregister A ist beute a

Alleininhaber mit dem Zusaß „Ne<fl.“ weiterführt. [F Unternehmungen, die den Gesellshaftszwe> zu fördern Speß zu Düfseldorf P Uheldorf Prokura erteilt if A. F. R worden ift. eichel, Dampf - Kornbrauntwein-, | _ bei Nr. 889 (Firma „Adolph Stenszler“ er in

gleicher Firma übergegangen. Die Gesellschaft hat Die Gesellschaft ist aufgelö ; i gelöst. Liquidator ist der C Mi Lin Sie 1 Frantsa s, M 0 e Biderer Mar KB ah 20 | gmgen ans Bea seF nöt de Pet P sind die Kaufleute Heinrich Best und Friedri Best, Grofibodungen, den 2 eororiht s de fommen "werden jt t o N afgade, “daß Vi Landshut, 2. Oktober 1906. F geeignet sind; Wiederveräußerung d i beide zu Frankfurt a. M. wohnhaft. Es sind drei ae Gesellschaft die Lizenz zur Verwertung dieser Kgl. Amtsgericht. D und unbeweglihen Vermögens g der beweglichen M.-Gladbach, den 27. S Li Kommanditisten vorhanden. An n E Lat tel ver M Patente nur erbält für mobile Zwe>e und das Langenberg, Rheinl. (51084] Ff lellshaft im ganzen oder im ane der Ge- Königl. AmlbceriGE 1906. Bib, Vers Sprit-Fabrik lautet. Stettin): Der K E g ma ür den Fall seitens der Gele briue (Gua 2 E Hane eee elb A - Mitgliear tes Boer d0t 0a 000 A Se R è E Ee H eas ih 5 das S ale S L E ein ritten werden, ; # ; ; ande : n unser ; O ter ei ; ender Gesfell- Wilhelm Kapferer, M Ml ; andelSregister Abteil ; Ostrowo, B asler eingetreten. Die hierd Fe , Mannheim unter Nr. 5 eingetragenen Neu ung B ift bei der - Bz. Posen. 51101] | Handelsgesellschaft erdur entstandene offene ' Neumarkter Judustrie Bekanntmach L] aft hat am 18. September 1906 beschränkter Haftun -| In unse R gonnen. Der Uebergang d be- g einge- r Handelsregister Abt. A ist bei der unt Geschäfts begrü g der in dem Betriebe des er egründeten Verbindlichkeiten auf di l ie Gesell-

t R l. Die Firma i 3) Moriß Rumme ie Firma ist erloschen. | <.¡dwig Stuckenholz zu Wetter folgendes ein- die Grenzen der Lizenz W sofort aufgelöst gilt. | Neviges und als deren Inhaber Ernst Hasselbe>t, F aul Pescat - dler in Neviges, eingetragen worden. catore, Gerichtsassessor, Müllheim-Ruhr. N Pagen ai Nr. 2 r. 290 eingetragenen Firma Oft if rowo'’er Eisen- | [haft ist ausgeschlossen.

mt R L aaa elt E ias Gesellschaft etragen: aufgelöst. e Firma ist erlos><en. : i i; 1 dieser Vertrag als per ia M, , Die dem Oberingenieur Nobert Weittenhiller, , s S, Q M B &tngenteur Max Schen> und Kaufmann Otto Blank, Joos dar! e E (saft auf N Kolonawe n 97. September 1906 # Ernst Wilhelm Pfabe, Rhei i o t E fämtli zu Wetter, erteilte Prokura ist erloschen. je auf Grund dieser Lizenz 05 hr mit augeuberg, den 27. Sep eni : Y bestellt und bere< )fabe, Rheinau, ist als Prokurist | Nen worden : Der Ingenieur Ernst Frank furt, er. Da L e Das Geschäft ist mit Aktiven und Passiven an die Batterien zur Fortbewegung versehen werden, Königliches Amtsgericht. M Vorstandsmit E tigt, tin Gemeinschaft mit einem eumarkt ift als Geschäftsführer aus “A loitid in | werk Weguer 1 By 8 thrldrenisters Abtetlung ShimazeE siebende | MärtisGe MasGinenna er ve Ludwig Stukenhols, | ante i bi (exe egenständen D A p pro t [51086] M die Firma zu einen, (Maf du vertreten und seine Stelle ist der Techniker Karl Pie L ne | folgendes A e Q Ofeows— bei Nr. 1852 (Firma „Otto Stümke“ i des DroaciGit e IO (E A Bit Aktiengesellschaft zu Wetter veräußert. C uf diesen Gegenständen gebrau In gumser Handeloreziier bam Ei A D : Aktiengesellschaft. : N n S ihrex bestellt. n Neu- Dem Gesellsch fter a M R der Firma ift jeßt der Aiuhutaun S): in Frankfurt a. O. übergegangen und wird von dem- Die Burma 129" September 1906. Der Wert dieser Mus wird auf Großehöhe Ms B Gron Jnhaber der Fabrikant L festge Gesell schaftsvertrag ist am 26. September 1906 ‘Roe gn 27 September 1906. a dur einstweilige D EE u Betricbe des Gesebatts b er Uebergang der in dem selben unter der Firma „O- Schimazek N<flgr. ' önigliches Amtsgericht. 425 000,— festgeseßt; dieser Betrag wird dem | Adam Eichenauec in Großehöde eingetragen worden. F Die Vertret Neustadt, mol gericht, n E Entscheidung des Rechtsstreits Wegner | Und Forderungen ist bei n Verbindlichkeiten Inh. Haus Witte fortgeseßt. genannten Gesellshafter als voll eingezahlte Laugeuberg, Rhld., den 29. September 1906, M Firma erfolt L der Ge und Zeichaung der Merl [50805] Sai S 2. O. 563/06 des Königlichen dur< Johannes Rutkowski n Erwerbe des Geschäfts _Die dem Fräulein Gertrud Schimazek in Frank- Hamburg. / [51074] Stammeinlage angerechnet. Königliches Amtsgericht. N dur ein N x ur< zwet Vorstandsmitg!ieder oder In das hiesige Hand (N UUn: : fübrung und strowo_ die Befugnis zur Geschäfts- Stettin, 21. September Mgelolten. furt a. O. erteilte Prokura ist erloschen. Eintragungen in das Handelsregister. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | x„auban. —— [61086] M Das G oritandsmitglied und einen Prokuristen Nr. 62 die Firma Su register A ist heute unter | Ostrowo’ Ei die Vertretungsmaht der Firma Königliches Amtsgeri 6, „E 4 e A A 1906 in das Handels- Îiukáiók era S Mia Heinri durch den De S GR In unser Handels register Abteilung B ist an N Attien à A Q eingeteilt in 7500 Stüd dem Siye in Neustadt T De bitann mit Oftrow Ü al Stquer Handke entzogen. Stettin. es Amtsgericht. Abt. 5. Frankfurt a. O., 29. September 1906. Rudolph Witima>, Kaufmann, zu Altona. F. F. Eiffe & Co. Prokura ist erteilt an Hugo 26. September 1906 bei der unter Ne. iban'et Y 2nd 3000 Aktien Lit. B. " Béittnablte Mee t A Fnhaber der Kaufmann Hans Paul Frieecid Königliches Amtsgericht. pn unser Handelsregister A _ist heute ein es Königl. Amtsgericht. Abt. 2. M Ibn Paul e V Gre Völker, aris a D Tien O. F. C. E. Hôppner U, Ca: Lori cuschaft mi M auth, Ug E E werden zum Ii Neustadt L G GOUE Giertagen worden P Ih Sa E E Es [51102] ein au Fi N Ernst Lehmann in E E ; 8 von ibm unter | erteilte Prokura ift erloschen. / , M ei ; der Vorstand besteht *@ t., den 28. September 1906. m Handelsregister A ; ; E rma lautet jeßt „E è Frankfurt, Oder. [51063] dieier Vidbes: nicht M O ai ; beschränkter Haftung iu Lauban‘ eingetrage! F wet Perfo l ejteht aus mindestens Königliches N wurde heute d i Nachfl.“ Inhaber i ,„Sruft Lehmaun i i j getragenen Firma seit dem Amtsgericht Hamburg. l M : nen und wird vo L: alies Amtsgericht. r. 76 Max Pil ie Firma ,_ Snhaber ist der Kaufma „In unser Handle ier Smidt ju Müllrose, e 4 L Firma eann fortseßt. Abteilung für das Handelsregister. wOREL, Direktor Heino Brandt in Lauban i E Dee 0 Generalversammlungen P as E E T L [50806] tan gelöscht. e f Bua Gesa be en A R ie in B a : ' 8 é e Firma ist erloschen. é : : ; êrat die Aktionä - i nutma A G aaui : , 5 Verbindlichkei ee N da gen H aa I. Rech. Prokura ist erteilt an Francisco Guilherme | Heide, Eolstein. Befkanutmachung. [51075] Dura erteilt mit der Masaehet _daß er me A i N Wochen durch U B n Cn Frist n 2a Pas Miesige Handel ee D n Dies e ist bei dem Erwerbe des Gia O Forde- S l Heumann N A k E ge Pieyder. In das Handelsregister Abteilung B ist heute bei emetinschaft E n Ge Ga orer zur i eue anntmacbungen der Gescllschaft eung) Ra 62 bei der Firmx „Friedrich e unter Sens. Bekanntmachuug. [51237] ann Döhring ausgeschloffen. fts dur den á V atsust s, D, 9, September 1906 stt. i b an G. A. E. H. Lau erteilte Prokura ist | der WestholfteinisGen ltona H E (ee tretung der Gesel Gal LE bban 0 Gelell Left Beicséangeigerz bei Auflösung déx arl Sobami Seide g O der Wiimana „Heinrich Sage E ih Bien Dobel Die lcdiing nes Moede“ in z , erloschen. eingetragen worden: In Altona ist eine weignieder» R ——— n SGu)d [ten von d S ; : einr riedemc ¿6 , in Pirmasens. : Vie Firma ift erloschen. Königl. Amtsgericht. Abt. 2. Schmelze des Ceutral-Schlachthofes. An Stelle | lassung errichtet unter der Firma „Westholsteinische Leipzig. [61087 / Att verbleibenden U R l Be eingetragen worden. emann in Neustadt Dis Hafega erloschen. sens deth Q 1855: Firma Suda theke Wil Gandersheim. Bekauntmachung. [51065] | des ausgeschiedenen G. W. C. Oesterreich ist | Bauk Altonaer Filiale‘“’ in Altoua. B Pro-| In das Handelsregister ist heute eingetrag? M Berhaltneg rien jeweils ihren ratterlihen A teil fa euftadt i. Holst. den 29. September 1906 N an 2. Dftober 1906, der A theke: in Podejuch und als deren Inhab r In das hiesige Handelsregister ist bei der Len Martin Heinrich Johann Carl Schlaa>, S6lachter- | kuristen der Zweigniederlassung in Altoua find be- | worden: i Ä arie e, der Einahlungen infolange s be U Königlibes Amtsgericht. * [Pon ôntal. Amtsgericht, aas E Wilhelm Mann in Podejuh n August Oppermaun in Bodeuburg unter Nr. 88 | meister, zu Hamburg, zum Mitgliede des Vorstandes | tellt: 1) auf Blatt 2743, betr. die Firma Albin Rie / Ldieter Gie sind, sowie 4% Zinsen a uf bt iese | Nürnberg. Handelsregistereinträ J m, Bekanutmachung. [51103] | Ste Hie tr. 1856: Firma „Paul Felsch“ ; N Spalte Eu ves Anlabecs der Firma“: M V): div e (2 a K a bia 1 per Bankbeamte Johannes Shwartau în Glms- A oden Pa E A auf alle Attica rp én, der dann verbleibende Rest ist Gia A E Kempewerk Nürnberg, G E er Pte ung A des unterzeichneten Fel in "Stettin deren Inhaber der Kaufmann Paul - : | wandte Handwerke (Zwangsinnung) zu Hamour orn, ; v i tien glei i Ln 2 a i ä erg, | Fi e Unke c E : Laut Anmeldung vom_22. September 1906 hat der | bstellt worden. N K G 9) der Bankbeamte Curt Dombrowski in Altona. 2) auf Blatt 4660, betr. die irma M. G # Die Geeisteten Ga 0 De Rücksicht | Nürnberg. mit beschräukter Haftung in Dae Louis Bieler! Bonin Pee Ne Sen September 1306. Kornhändler August Oppermann in Bodenburg sein | R. Steinmann & Co. Filiale Hamburg, Zweig- Zur Vertretung dieser Zweigniederlassung sind sie baum in Leipzig : Leo Nadel ist als Gesellschaf! ; feinite der Gesellschaft sind: 2 Die Gesellschaft hat sih dur< Gesells P p i I önigliches Amtsgericht. Abt. 5. Geschäft mit gleihnamiger Firma und allen Aktivis | niederlassung der offenen Handelsgesell|<aft R. | nur gemeinschaftlich, ferner au jeder von ihnen zu- ausgeschieden; Wal E. Nuhr einish-Westphäl. Kohlen-Syndikat, E vom 2%. September 1906 mit (Wafterbes<luß olzin, den 25. September 1906. MEOLaa, [ und Passivis auf den Kaufmann Wilhelm Habekost | Steinmann «& Co. zu Liverpool. Gesell- sammen mit einem der Direktoren befugt. Außerdem | , s), auf Blatt 5432, betr. die Firma Otto G N 2) Rheini , Essen | 27. September 1906 aufgelöst und ist tahtrag vom Königliches Amtsgericht. In unser Handelsregister A ist heute bei Ne 688 in Bodenburg übertragen. 1, schafter: Rudolph Steinmann senior, Rudolph | wird diese Zweigniederlassung au<h dur zwei in Leipzig: Prokura ist erteilt dem Kaufm n. b. H einishe Kohlen-Handel- & Rhederei getreten. Als Liquidator wurde de Pi Liquidation | Prenzlau. Befanntmahun (Firma „Wm Schlutow“ in Stettin) A Es 2) Spalte „Erlöschen der Prokuren : Die dem | Steinmann junior und Alfred Steinmann, Kauf- Direktoren gemeinschaftlich vertreten. Hermann Otto Franz Emil Leopold Wali "F 3) 9 Müllheim a. Ruhr eret Ges. | kurist Josef Zuber, Buchhalter i r bisherige Pro- | _In unserem Handelsregister | f, [51105] | Die Prokura des Carl August B eingetragen : Handlungsgehilfen Wilhelm Habekost in Bodenburg | leute, zu Liverpool. Heide, den 26. September 1906. Leipzig ; Î / ti theinishe Creditbank, Mannhei 2) Kempewerk Nürnberg Cal me bestellt. | Firma Ernst Schönian (Nr. 164) c A ift die | Dem Dr. jur. Hugo Eer în Sk ti ‘fh olgen erteilte Prokura ift gelöscht. Die Gesellschaft hat begonnen am 1. Juli 1856. Königliches Amtsgericht. 4) auf den Blättern 10 142 und 11 878, betr, ; 9 annbejeo utsche Diskonto-Gesell haft Akti in Nürnberg. g Carl Kempe sen. | Preuzlau, den 26. September 1906 worden, | prokura in der Weise erteilt, daß er E ist Gesamt» A Gandersheim, den 24. September 1906. Prokura für die hiesige Zweigniederlassung ist ——— Firmen Gebr. Freygaug und Kunstanstalt e 5) Südt: en-Ges., | Unter dieser Firma betreibt der Fab Kgl. Amtsgericht : mit einem anderen Prokuristen L I : Herzogliches Amtsgericht. erteilt an John Friedri<h Wilhelm Daate, zu | Meidelberg. Handelsregister. [51076] Papierwarenfabrik elei halt mia de Ei w T ämtliche ge ¿[he Bank, I! annbeim; dieselb Kempe fen. in Mürnberg eine Maschi rikbesißer Carl | Rathenow. Stettiu, 24. September 1906 n Tann. H. Müller. Ahrensburg. I. Im Handelsregister B wunde zu O.-Z: 8, Firma | Hastung in Leipzig: Lie Firma ist nad Die Mit el übernommen. ; dieselben haben | Fabrikdirektoren Hermann Kempe u n enfabrik. Den | In unser Handelsregister Abtei [51106] Königliches Amtsgericht. Abt. 5 Gehren, Thür. Befauntmachung. [51066] | Gebr. Fabke. Gesellschafter : Albertus Fabke und | „Rheiuläudische Gesellschaft, Aktiengesellschaft“ endeter Liquidation erloschen. h) ebel eder des ersten Aufsichtsrats sind: Kunze fowie dem Buchhalter Josef Z s Daniel | bei der Firma C. Weise j ten ng A Nr. 83 ist | Stettin. S R S Fn hiesiges Handelsregister ist eingetragen worden, Bernhard Julius Fabke, Elektriker, zu Hamburg. | in Heidelberg heute eingetragen : Paul Ritter if} Leipzig, den 29. September 1906, iren, emer Kommerzienrat Emil Kirdorf, Gel in Nürnberg, ist Prokura erteilt uber, sämtlich | gendes eingetraaen : un. ir Rathenow fol- | _In unser Handelsregister B ift [51116] daß an Stelle des aus eshiedenen Gustav Greiner Die offene Handelsgesellschaft hat begonnen am aus dem Vorstand ausgeshieden und an seiner Stelle Königliches Amtsgericht. Abt. IIB. / 2) Direkt , Gelfen- 3) L. Waguer in Nürnberg Spalte 2. Die Firma lautet j (Firma „Richter & Schatz G heute bei Nr. 102 f Neuhaus E aufmann Glas e Glas 1. Juni 1905. Hua t Dr. e E Mayerath in Côln zum Vorstands- a V 3 Rehtöenart r Richard Brosien, Mannheim ai Taner Mee Ge Pelzwarenfabrikanten Ludwig A <f. Rudolf Mörstedt Mae eise ter Haftung““ in Dautia, ait 2s p 2E rauenwa eiter Geschäftsführer der - . mitgliede besleut. Ba un i as a l as 7 / alle 4 / ! ? l : astuna in S i „Be elgnieder- Frauenwald 21 itenvach-Neuhaus a/Rwg. ê- | inkelmann & Co. Die Niederlassung ift nah | “T, Im Genbeloregister A, Bard 11, u Verantwortlicher Redakteur: ‘rann, Maiikein, eichstagéabgeordneter Ernst | Babette Wagner n a E Witwe Marie mersdorf vei Bol Mörstedt, Techniker in Wil- | dem Otto Sea Kanf Lise Prokura ift erteilt m. b. H. in Großbreitenba<h_ sowie als Ge-| Wittenberge verlegt worden; die Firma sowie | O.-Z3. 116, Firma „Hh. Pfeiffer‘ in Heidelberg Dr. Tyrol in Charlottenburg. | 5) Siteat Theodor Frank, Mannheim wird von dieser unter unveränderte ergegangen und | Spalte 4. Die Prokura des Wi Stettin, 25. September 1906 4 POa häftsführerstellvertreter ter Kaufmann A. Otto die an Frau L. P. A. Bendha>k, geb. Meyer, er- heute eingetragen : Die Firma i erloschen. oicitna dec Tvditin V. ¿dri ) in Be cli Wir Mar Graßmann Essen-Nuh geführt. r Firma weiter- | Friedenau ist dur< Ueb es Wilhelm Donat zu Königliches Amtsgericht. Müller in Neuhaus a. R. gewählt worden ift. teilte Prokura sind hierselbst erloschen. Heidelberg, 29. September 1906. erlag der Expedition (I. V.: Heidri <) in S: ellen, c Seh. Nat Dr. Eugen v Fa, 4) Matthäus Klughardt in N Spalte 2. Die Zw iéieder des Geschäfts erloschen. | Stettin —gertVt, Abl, 5. Gehren, den 2. Oktober 1906. Wasserlieferungs- Geschäft acobseu & Cons. Gr. Amtsgericht. Oru> der Norddeutschen Buchdru>erei und Verl} b, Heidelberg, on Jagemann, | Dem Kaufmann Georg Schin ürnberg. berg nah Wilmersdo: ederlassung ift von Schöne-| In unser Hand s [51118] Der Gesellschafter G. Bischoff ist am 7. August Dies. Anstalt Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. % ist Prokura erteilt. nerer in Nürnberg | Spalte 5. Der Ueberznne pot und hier gelöst. | (Kommandit amelsregister A ist heute bei Nr. 362 des Sescbifts berctebate Ad der in dem Betriebe | in Stetti gesellshaft in Firma Radmann & Co gründeten Verpflichtungen ist bei dem | sind aus % eingetragen : Die beiden Kommanditisten er Kommanditgesellshaft ausgeschieden.

Fürstliches Amtsgericht. 111. Abt. D