1906 / 237 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

rma Leopold Stern in Berlin, | Berlin, 1 Umschlag mit 7 Mustern für Flasen- | und Bilder für Bleh-, Papter-, Holz-, Leder- 8815, 8830, 8845, 8860, 8875, 8900, 8910, 8920, l P Metauflähen aller Art, ver- 8930, 9000, 9025, 9050, 9075. 9250, 9275, 9300, 1906 Bernt tio W name am 8. September tone e O) ems ecagere Ma 1949, Pu - | mittags LO0 Uhr, vor Herzoglihem Amtsgerichte : . ' asten Nr. a, Wand- î

[18 é wählt | Nr. 24 352. Fi l I E den Vorstand als Kassierer gewäh 1 Paket mit „5 Modellen für Manschettenknöpfe, | etiketten, ofen, Flächenmuster, Fabriknummern 463, verpackungen und für 5 : b. 2 Mustern für Manschettenknöpfe, versiegelt, 464, 466, 496, 716, 717, 2013, Schußfrist 3 Jahre, i elt, Flächenmuster, Fabritnummern d ua 9350, 9400, 9425, 9450, 9475, 9500, Schußfrist | Nr. 147. Firma Rob. Tümmler in Döbeln, | spruch Nr. 182 hier, am Wendentore Nr. 7, Zi N angemeldet am 19. September 1906, Bormittags ußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. eptember 3 Jahre, angemeldet am 26. September 1906, Nach- | Muster von d SAnbbaben, Fabr Nen S RE büfett e 26A! r E A Faden Braunschweig, den "g! E A 78 S , ' . , ! : , Küchenban Der Gerichtsschreiber Herzogl. Amts | Ler Perzogl. gerihts. 4.

A den Bea September 19e il 6 zu b Flächenmuster, zu 8 Muster für plastishe Er niglihes Amtsgericht. eilung 6. u ächen ; ° l : R eugnisse, Fabriknummern zu a 15046, 16815, 16817, | 11 Uhr 23 Minuten. . 1906, Nachmittags 12 Uhr 49 Minuten. mittags 12 Ühr 24 Minuten. 6665 5 T 4 Vel una es egist if heute 95733, M 15731, 15732, Schußfrist 3 Jahre, an- | Nr. 24 369, Firma Max Krause in Berlin, | zu Nr. 21 323. Firma Bluen «& Co. in Des Nr. 24 397. Firma Carl Lerm «& Gebrüder | 6446, 476, Ao Tage OuRT, A 6435, | Nr. 1874, Besenschrank Nr. 1876, Küchentish | Charlott Fn das hiesige enofsenschaftsregister ist heute gemeldet am 11. September 1906, Vormittags 1 Paket mit Abbildungen von 37 Modellen für | hat bezüglih des am 93, September 1903 mit etner Ludewig in Tempelhof bei Berlin, 1 Umschlag | 1 Ring, E 4 R Schild - 7860, 9534, | Nr. 1878, Pußkommoden Nrn. 1850, 1851, Stürzen- p ega enburg. [51684] eingetragen der Vauvereiu Toudern, einge- | 11 Uhr 44 Minuten. Karten, versiegelt, Flä enmuster, Fabriknummern Schußfrist von 3 Jahren angemeldeten Musters für mit Abbildungen von 17 Modellen für \chmiede- | 6246, 6249, 62514 6264 6268" 6 24 Fabr.-Nrn. | halter Nr. 1854, Gemüseetagere für Kinderküche | Pr h as Vermögen der Frau Jutendaut Auguste tragene Genofseuschaft mit beschräukter Haft- Nr. 24 353. Firma D. Nadel & Co. in Berlin, | 6. 3443, 3444, 3445, 3457, 3468, 3472, 3473, 3474, | Titelblatt, betreffend Galgendarstellung mit Ravens eiserne Gitter usw., versiegelt, Muster für plastische | 6780, 6782, 6786 ! GAEA! 2655 O eis 6777, | Nr. 1896, Serviesetagere Nr. 1860, gefchügt in Erin P Grevenberg, zu Charlottenburg, Pit, On if, os. Au 108 S 1 Paket mit Abbildungen von 26 Modellen für G. P. 102, 111, 119, 124, 127, 136, 143, 144, 151, | und Unterschrift „Hängen Sie ih“, a Aner r Erzeugnisse, Fabriknummern 9525, 9550, 9600, 9650, | 8615, 8618, 9122 10 Grifen, F be S 8612, | jegliher Form und Größe sowie ganzer oder teil- Aitröverfabe st heute, Nahmittags 1 Uhr, das Kon- as Statut ist am 28. Juni 1906 err Hs Kleiderbesäße und Bolero-Jaen, versiegelt, Muster | 168, 186, 196, 205, 208, 212, 214, 05291/1, | am 21. September 1906, Vorm ttags 11 Uhr 9675, 9700, 9705, 9710, 9715, 9730, 9735, 9740, | 7289, 7291, 7994 8413 8418 D0 he rn. 7227, | weiser Ausführung für drei Jahre als plastische | Kauf ren eröffnet. Konkursverwalter ist der Gegenstand des Unternehmens ist Miete, tou! für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern 9630 bis 05292/1, 05298, 05839/I, 05840/1, 05841/1, 05844/1, | 9 Minuten, die Verlängerung der Schußfrift bis auf 9760, 9765, 9770, 9800, 9850, Schußfrist 3 Jahre, | 8438, 3 Knöpfen Fabr Drn 6321 890 N 8435, | Erzeugnisse, angemeldet 11. September 1906, Vorm. | xo et L Goedel jun. zu Charlottenburg, Tau- oder Bau on Häusern, unn r Gartenland | 9636, 839—847, 849, 84 857, 861—864, 867, 05845/1, 05847/1, 05849/I, 05850/1, 05852/1, | 10 Fahre beäntragt. angemeldet am 26. September 1906, Nachmittags Zeichnungen, Verfi R Se Q f 6377, in | 94 Uhr. E f (Ecke Kaiserin Augusta-Allee). Frist und deren Ueberlassung an die Pettgueder. fetetat Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. September | 05855/1, Schu frist 3 Jahre, angemeldet am 19. Sep-| Nr. 24385. Firma Kamper & Weber in 12 Uhr 24 Minuten. R 16 Sabte, ‘angemelbet am 8 rzeugnifse, Shuß- | Waldenburg i. Schl., den 1. Oktober 1906. ] 27. Okt me on der Konkursforderungen bis zum Der Geschäftsanteil eines jeden Genossen beträg? } 1906, Nachmittags 12 Ubr 39 Minuten. tember 1908, Nachmittags 2—3 Uhr. Berlin, 1 Paket mit 1 Modell für Krawatten, die Nr. 24 398. Fabrikant Hermaun Abraham | Vormittags 412 Uhr . September 1906, Königliches Amtsgericht. 29 Of er 1906. Erste Gläubigerversammlung am 200 «A Die Beteiligung eines Genossen mit mehr | “Rx. 24 354, Firma Felix Rade in Berlin, Nr. 24 370. Firma Leopold Stern in Berlin, | für Stehkragen und Stehumlegekragen zu tragen in Schöneberg, 1 Umschlag mit 3 Mustern für An- | Nr. 148. Firma Rob. Tümml 1 Foes 1906, Vormittags 11 Uhr, und als 10 Geschäftsanteilen ist nit gestatte!. g | 1 Umschlag mit Abbildungen von 1 Modell für | 1 Paket mit 4 Modellen für Manschettenknöpfe, ver- | sind, indem sich im Knoten ein Druckknopf zum Be-‘ Htepostkarten in Lichtdruck und bunt, versiegelt, | Muster von 6 Handhaben, Fabr.-N va M Döbeln, QUne, Prüfungstermin am 26. November Vorstandsmitglieder sind: Restaurateur S Photographierahmen in Guß und Pressung aus allen siegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- | festigen der Binde und des Schildes befindet und lähenmuster, Fabriknummern 1000 bis 1002, | 7661, 7666, 7673, 7747 A R rn. 75394, 7656, S G8 ormittags 11 Uhr, vor dem hiesigen van, Eisenbahnassistent Ernst N Labn e v Materialien, versiegelt, Muster für plastishe Erzeug- | nummern 17005, 17006, 17004, 15733, Schußfrist | auswechselbar ist, versiegelt, Muster für plastische Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 27. September | 9560, 956 4 9568" 9570" 9573 Q L Konkurse lat Ss im Zivilgerihtsgebäude, Amtsgerichts- Thaysen, sämtli in nisse, Fabriknummern 1473—1477, Schußfrist | 3 Jahre, angemeldet am 20. September 1906, Vor- Erzeugnisse, Fabriknummer S E n Nachmittags 12—1 Uhr. Nr. 8747, 19 Sghildern FabL «Nen G C L L . Fan 7 tht bis" Zimmer 44. Offener Arrest mit 3 Jahre, angemeldet am 2%. September 1906, Dor- r. 24399. Firma J. Aberle & Co. in | 8629, 9230, 9233, 9253, 9257, 9261, 9264 9267, Ueber V Nabe D 8 26. August (92/87) Sa tldiGta, ben 2 Oktober 1906 , 1 ! 1 es am . ugu 1906 in , . T

S Peters, Architekt Lauriß ondern. Vors» t 10 50 Minuten. Die Bekanntmachungen erfolgen unter der von 8 abten S R 24 S7 Siema Louis Lachmann «& Co. | mittags 11 Ühr 12 Minuten. Berlin, 1 Paket mit Abbildungen von 12 Mustern | 9270, 9272, 9275, 9278, 9281 i in Berlin, 1 Paket mit 1 Modell für Quasten zu | Nr. 24386. Firma Alex Wolff « Co. Me- für Druck auf Papier, Metall und andere Mate- 9707, 6 Bändern, Fabr.-Nrn I S 76 L E oe Naufutannus (Geschäfts- des Königlichen MnteetciEts Abt. 14 ! R ; , / z menten- uud Spitzenfabrikation alts 14,

mindestens zwei Vorstandsmitgliedern unterzeihneten Nr 24 355. Firma D. Nadel & Co in Berlin irma der Genossenschaft în der „Tondernschzn | 4 aket mit Abbildun en von 50 Modellen für Sonnen- und Regenschirmen, versiegelt, Muster für tallwarenfabrik Gesellschaft mit beschräukter rialien in ein und mehreren Farben, versie Bütung® und in den a Vondetner Nachrichten“. Die L ae thess e, Saat, Muster für plastische Er- plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 3421, Sqhuß- | Haftung in Berlin, 1 Paket mit 4 Modellen für Flächenmuster, Fabriknummern 0426 05894, 06960" ofe Shuieit 19 Seb versiegelt, plastische | und Handel) Johaunes Paul Heiurich Nau- Filehne. E [517 Willenserklärungen des Vorstandes erfolgen dur zeugnisse, Sebriknummern: 9579—9628, Sußfrist | frist 3 Jahre, angemeldet am 20. Septemker 1906, | Ührständer, Papeterien, Schreibzeuge und Uhr sowie 05965, 05967, 05984, 05985, 06001, 06002, L. 19 | 8. Sebtembex 1906, Vor S angemeldet am | mann wird heute, am 3. Oktober 1906, Nachmittags Veber das Vermögen des Bäckermeisters (0) mindestens zwei Mitglieder; die Zeihnung geschieht, | 3 Gbr angemeldet am 12. September 1906, Nach- | Nahmittags 12 Uhr 57 Minuten. __| Dekoration für Metall- und Bijouterieroaren, vers L. 20, L. 22, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet S a2. Su Lat hr. 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, Konkursver- | manu Gutkind in Filehne ist am P, indem zwei Mitglieder der Firma ihre Namens | íitags 12 Ühr 20 Minuten. Nr. 24 372. Firma M. M. Baer & Co. in siegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, Fabrik. 27. September 1906, Vormittags 10—11 Uhr. Königlich ‘Sächsisch 3 A R walter: Herr Ortsrichter Richter in Annaberg. An- | 1906, Nachmittags 5 Uhr 35 Minuten, d r K k 2 unterschrift keifügen. : Nr. 24 356. Firma Otto Mathes in Berliu, Rixdorf, 1 Paket mit 4 Modellen für Bilder- | nummern 3027, 3028, 3029, 3930, Schußfrist Nr. 24 400. Firma G. Neumaun in Berlin, Sächsisches Amtsgericht. meldefrist bis zum 30. November 1906. Wahl- | eröffnet. Verwalter: Kaufmann Otto Scülf i Die Einsicht in die Zille der Genossen if während | 1 Paket mit 1 Modell für runde und ovale Glas- | rahmenleisten, versiegelt, Muster für plastishe Er- | 3 Jahre, angemeldet am 26. September 1906, Bor- 1 Paket mit 3 Mustern für Korsettshnitte, ver- Friedland, Bz. Breslau. (51747] termin am 29. Oktober 1906, Vormittags Filehne. Erste Gläubigerversammlung am 24 Ok der Dienststunden des Gerichts I gestattet. wandbilder mit Metall-Perleinfassung mit Kettchen | zeugnisse, Fabriknummern 2262, 2263, 2275, 2291, | mittags 10 Uhr 23 Minuten. siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern Victoria I, In das Musterregister ist eingetragen : 11 Uhr. Prüfungstermin am 10. Dezember | tober 1906, Vormittags 9 Uhr, Allgemei y Tondern, den 1. Oktober 1906. zum Aufhängen in verschiedenen Größen, versiegelt, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. September Nr. 24 387. Firma Simeuauer & Wolfsfeld Paris 11, Paris 111, Schußfrist 3 Jahre, ange- Nr. 14. Frißz Hanke «& Co. in Hof- 1906, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest Prüfungstermin am 17. November 0A Sas, in Berlin, 1 Paket mit 1 Modell für Matrosen- meldet am 28. September 1906, Vormittags 10 Uhr Göhlenau, 16 Muster für keramishe Abziehbilder M A gepfliht bis zum 30. November 1906. mittags 10 Uhr. Anmeldefrist und offener Arrest unaberg, am 3. Oktober 1906. mit Anzeigepflicht bis zum 3. November 1906.

Königliches Amtsgeriht. Muster für plastische Er iîtazs 2 Ühr 9 Minut zeugnisse, Fabriknummern 1906, Nachmittags 2 Uhr 9 Vêtnuken. i 3936 B Stri 3 A angemeldet am Nr. 24373. Firma Gebhard «& Chappuzeau fragen „Felix“ mit Druckknopf, versiegelt, Muster 28 Minuten. : tur Dekoration von Porzellan, Steingut, Glas, 13. September 1906, Vormittags 10 Uhr 34 Minuten. in Berlin, 1 Pafet mit 2 Mustern für baumwollene | für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 5000, Nr. 24 401. Firma Berliner Corset-Fabrik Quan u. a. ofen, Flächenmuster, Fabrik. (Dekor-) Königl. Amtsgericht. Filehne, den 3. Oktober 1906. und seidene Handschuhe, auf der Hand durchbrochen, | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 26. September Frank «& Herz in Berlin, 1 Umschlag mit ummern 2248, 2252, 2253, 2258, 2259, 2260, | Bayreuth. Bekanntmach Königliches Amtsgericht 5 Modellen für Garnierungen an Korsetts aus ge- 2264, 2265, 2272, 2274, 2275, 2298, 2305, 2306, | Das Kgl. Amtsgericht Gaveeutb bat Geutt BoD Forbach, Lotte. ; [51738]

Musterregister. Nr. 24357. Firma Haake «& Millar i; , g in Y j i | s ä 270, 1170, | 1906, ttags 10 Uhr 50 Minuten. (Die ausländischen Muster DEREn unter M ia Er Ian i rbe lctitge versiegelt Sctabfeist 3 Jahre, e. September Nr. Da S Sina D. Nadel ck: Co. in fräuseltem Japon und Pongs, die Spiye auf dem | 280%, 2311, Sußfrist 3 Jahre, angemeldet am mittags 114 Uhr, über das Vermö Ueber das Vermögen d Leipzig veröffentlicht.) Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern | 1906, Vormittags 10—11 Uhr. _| Berlin, 1 Paket mit 50 Modellen für Kleider- unteren Rande der Krause aufgeseßt, versiegelt, P 1906, Nahm. 4,50 Uhr. hofreftaurateurs Siúten Reiß ge S Bahn- Josef Toguella in Soeba M eentama N. Varnick Gesellschaft mit | besäße, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern Oa Friedland (Breslau), den 3. Ok- | das Konkursverfahren eröffnet Als N tober 1906, Mittags 12 Uhr das A o walter ist der Rechtsanwalt ‘Frölich in Ba Ñ eröffnet. Konk ursve walt G 2 e yreuth rwalter: Geschäftaagent Levy in

Berlin. 51353] | 504, 505, 506, 516, 9517, 518, 519, 520, 521, 526, Nr. 24 374. Firma ) Berlin, den ik Oktober 1906. ] dis S i Sl, d A V S des, O „astung M Dn E tus I ias N 1E E Ae A ahe SSRl 3 Jahre, Taavlat S Es ist eingetragen in das usterregister des | Schußfrist 3 Jahre, angeme det am 13. September ildungen von Mustern für Etiketten un ahre, angemelde . Se ; - m 28. September 1906, Vormittags | ASerlohnn. ¿rnannt O Da! A : | Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte, Abt. 90 IT: | 1906s, Vormittags 11 Uhr 59 Minuten. Plakate auf Papier, Pappe, Karton, Blech, Glas, mittags 11 Uhr 50 Minuten. L 42 Minuten. g 4 unse Wusierrealftèr ift elugeiragcit: [51746] bee 1908 bt M Q 2, No D E E t ere e: e Nos 5 337. Firma H. Berthold Mesfing- | Leinewand, Holz, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik. | Nr. 24 884 Firma D: le ckÆ ; 0 in 1 L 402. Firma Max Krause in Berlin, | Nr. 1604. Vollmann & Schmelzer in Jser- fassung über die Wall cines anderen Vierwaliera tober 1906, Vorm, 11 Uhr. M0 ar t odellen für Kleider- Paket mit Abbildungen von 18 Mustern für | lohn, ein versiegelter Briefumschlag, enthaltend und über Bestellung eines Gläubigeraus\{usses A Heumann: 13. Dezember 1906, Nac- mittags 3 Uhr. :

Nr. 24 342. Firma F-+ Aberle & Co. in zu Nr: 1 ( Berlin, 1 Betet mit Abbildungen von 15 Mustern linienfabrik und Schriftgießerei Aktten-Gesell- | nummern 122—129, 199—214, 75, 83, 111, 108, Berlin, 1 Paket mi L D 311, 87, Schußfrist 3 Jahre, an- besäße, versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Karten und Briefbogen, versiegelt, Flächenmuster, Muster von Portierengarnitur Nr. 5793, Baldachin- 27. Oktober 1906, Nachmittags 3 Uhr, im T e im S0. No i G vember 1906. A

für Druck auf Papier, Metall und andere Materialien | schaft in Berlin bat bezüglich der am 159. Sep- | 99, 107, 86, 314, ] ür pl : è in ein und mehreren Farben, versiegelt, Flächhen- | tember 1896 mit Schußfrist von 10 Jahren für gemeldet am 21. September 1906, Nachmittags Fabriknummern 9685 - 9713, Schutzfrist 3 Jahre, Fabriknummern Karten: 05842, 05843, 05846/1, träger Nrn. 5796, 5797, Hut- und Mantelhaken Sitzzungsfaal 58. Allgemeiner Prüfungstermi muster, Fabriknummern 05818, 05893, 05906, 05917, | Flächenerzeugnisse angemeldeten Abbildungen von 12 Uhr 24 Minuten. angemeldet am 26. September 1906, Vormittags 05848/1, 05851/I, 05853/I, 05854/1, 07035/6, Nrn. 8296, 82964, 8297, 82974, 8298, 82981, 8299, | angemeldeten Forderungen am Le Mos K Der Kaiserl. Amtsgericht Forbach i. L 05945, 05955, 05975, 05977, 05978, L 10, L 11, 9 Graden Carola Grotesk zu Fabriknummer 677 am Nr. 24375. Firma I. C. Vogel in Berlin, 11 Uhr 50 Minuten. 07035w, G. P. 112, G. P. 137, G. P. 172, Brief- | 82994, Schuhständer Nen. 10072, 10073, 10074, 10075, | 1906, Nachmittags 3 Uhr, im [ei Que: Forst, Lausitz. KRonfursv as 116 47, 18a, 1/180, Schußfrist 3 Jahre, | 11. September 1906, Mittags 12 Uhr präzise, die | 1 Umschlag mit Abbildungen von 8 Modellen für Nr. 24 390. Firma Carl Lerm & Gebrüder bogen: Nr. 390 gold, Nr. 390 silber, Nr. 390 10082, 10083, 10084, Scuharme Nrn. 10085, 10086, | saale. , im gleihen Sißungs- I N Z. Konkursverfahren. [51688] Büsten, von einem Rettungsring bezw. einem Steuerrad | Ludewig in Tempelhof bei Berlin, 1 Umschlag kupfer, Nr. 390 hellgrün, Nr. 390 dunkelgrün, 10087, 10088, 10089, 10090, Saufensterständer | Bayreuth, den 3. Oktober 1906 MiDT ta z S Tapeziers Heinrich für plastishe Erzeugnisse, | mit Abbildungen von 50 Modellen für \chmiedes Nr. 391, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 29. Sep- | Nrn. 10097, 10098, 10099, 10101, 10095, 10094 Gerichtsschreiberei des Kgl Amtsgerichts Forft Gau): ist hig Se 9906 N s , 1 . . , . / as

angemeldet am 3. September 1906, Vormittags Verlängerung der Schußfrist bis auf 15 Jahre s Max S R 91 310. Firma H. Berthold Mes inr E 20S 2936 5036 a, 5037, | eiserne Gitter usw., versiegelt, Muster für pl tis tember 1906 ittags 10 U Fl Fabrikant ax ommer in zu Nr. 21 310. rma H. Bertho esfing- | Fabrilnummern 39, 9039 a, , a, , | eiserne Gitter ujw., verhleget, usler sur Pia e r , Vormitkags hr 41 Minuten. urgarderobe Nr. 8305, Möbelgriff in allen Grö (L. S.) areis, Kgl. S Â it 5038, 5038 a, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Erzeugnisse, Fabriknummern 6021, 6027, 6030, 6033, Nr. 24 403. Firma Gebauer « A Nr. 3982, Möbelschild rößen i , Kgl. Sekretär. mittags 8 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Ver- 10 lbrecht in öbelschild in allen Größen Nr. 39823, | Vwerlin. (52063] walter ist der Kaufmann Karl Lindner in Forst.

Nr. 24 343.

Berlin, 1 Paket mit einem Modell für ein \{nur- | linienfabrik und Schriftgießerei Aktien-Gesell- 9037 a, j ; : | (

P am 21. September 1906, Nachmittags 4—8 Uhr. | 6036, 6039, 6100, 6102, 6103, 6105, 6106, 6107 Berlin, 1 Umschlag mit Abbildungen von 8 Modellen | Leuchter Nrn. 1061, 1062, 1063, 1064 plastishe | Neber das Vermögen d h Anmeldefrist bis zum 19. November 1906. Erst / ' ermögen der verehelichten Frau er : ríte

artig geformtes Gasrohr, offen, Muster für plastische | \chaft in Berlin hat bezüglih des am 17. S. p- ( : / p O l Erzeugnisse, Fabriknummer 1, Schutzfrist 3 Jahre, tember 1903 mit Schußfrist von 3 Fahren für | Nr. 24 376. Fabrikaut Carl Bode in Berlin, 6109, 6110, 6112, 6114, 6115, 6116, 6118, 6119, für Stiefelzieher, Ecketageren und Eckbänke, ver- Erzeugnisse, Schußfrist 3 - x L au gemelvet S 4. September 1906, Vormittags 11 Uhr Flächenerzeugnisse angemeldeten Musters für Typen 1 Umschlag mit Abbildung eines Modells für | 6121, 6122, 6124, 6129, 6127, 6129, 6130, 6132, siegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- 31. August 1906 Dtittags 12 Ube E am | Bäckermeister Rothe, Auna geb. Rösener, zu F gerlanin Uo am 81. Oktober 1906, 48 Minuten. zu Buchdruckzwecken, Halbfette Augsburger Schrift, Schreibzeuge, welhe auf einer Platte aus Kunst- | 6133, 6135, 6136, 6137, 6139, 6141, 6142, 6143, nummern 721, 723, 724, 725, 726, (27, 728, 729, Nr. 1605. Schaffar & Niemann, Jserlohn Berlin, Gleimstr. 32, is heute, Vormittags | am 5, D ß b e, Allgemeiner Prüfungstermin Nr. 24 344. Fabrikant Max Sommer in [am 11. September 1906, Mittags 12 Uhr präzise, | marmor oder dergl. eir en Kalenderhalter, 3 Tinten- | 6145, 6147, 6148, 6150, 6151, 6153, 6154, 6159, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 29. September | tin versiegelter Briefumschlag, enthaltend Langs Hild 103 Uhr, von dem Königlichen Amtsgericht Berlin- Offener Abrest er 1906, Vormittags 10 Uhr. Berlin, 1 Paket mit 1 Muster für Korsettstäbchen, die Verlängerung der Schußfrist bis auf 10 Jahre fässer, einen Lichthalter, einen Federreiniger, leßtere | 6157, 6158, 6160, 6161, 6163, 6164, Schußfrist 1906, Vormittags 11 Uhr 50 Minuten. Nr. 505, plastishes Erzeugnis, Schußfrist 3 Jahre Mitte zu Berlin das Konkursverfahren eröffnet. | tober 0E mit Anzeigepfliht bis zum 24. Ofk- ofen, Flächenmuster, Fabriknummer 2, Schußfrist | beantragt. Arten von Hohlgegenständen aus Kristallglas, vers 3 Jahre, angemeldet am 26 September 1906, Nach- cin he T 51 angemeldet am 6 September 1906 Vormittags Verwalter : Kaufmann Boehme in Berlin, Neue Forst (L esellschaft | einigen, ofen, Muster für plastishe Erzeugnisse, | mittags 12 Uhr 24 Minuten. Sr des Muslectéäiflèr i elnntteägen: [51414] | 8 Uhr 15 Minuten. ' g ‘i: 14. Frist zur Anmeldung der Konkurs- O o 3. Oktober 1906. getragen: Ne 16806. Devi Gitide, Aleütobi, üs orderungen bis 1. Dezember 1906. Erste @läu- | wxeiberg Tin es AmtgeriVl. | , . 51968]

3 Jahre, anaemeldet am 4. September 1906, Vor- | Nr. 24358. Firma Carl Efftein G c t 24 391. Firma Carl Lerm & G mittags 11 Uhr 48 Minuten. mit beschränkter Haftung in Berlin, 1 Umslag | Fabriknummer 227, S{ußfrist 3 Jahre, angemeldet | Nr. 24391. Firma w ; Eli ice reh Nr. 1191. Firma Schievenbusch «& Co. in |- bigerv l Nr. 24 345. Firma Carl Ernft & Co. Aktien- mit Abbildungen 1 Modells für Laternen, versiegelt, | am 90. September 196, Vormittags 10—11 Uhr. Ludewig in Tempelhof bei Berlin, 1 Umschlag Cöln: Die Shutirist f uni weitere drei N bre Pee negeres Paket, enthaltend 1 Muster von Anker L L Uhr. P: Ee 1906, Vor- | yber das Verms des Deli 11, n allen S und Farben mit ver- Le O O Se F i il Fischer in Freiberg, Berthels- z riedrich Emil Fischer in Freiberg, Berthels-

gesellschaft in Berlin, 1 Paket mit 17 Mustern Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 1319, Nr. 24377. Firma Berliùer Feusterstellerfabrik mit Abbildungen von 50 Modellen für shmiede- verlängert. iür Karten mit Umrabhmungen moderner Dessins für | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 14. Septemker | Rob. Schugtzer in Berliu, 1 Paket mil 1 Modell | eiserne Gitter usw., versiegelt, Muster für plastische Nr. 1417. Firma Rheinische Gl schiedenen Bildern, Globus, Thermometer, Kompaß zember 1906, Vormittags 117 Uhr, im Ge- 3 Visit- und Kabinettbilder in vershiedenen Farben | 1906, Nachmittags 12 Uhr 35 Minuten. eines Verkuppelungsstücckes eines Fensterstellers mit | Erzeugni})e, Fabriknummern 6166, 6167, 6169, 6170, Acticu-Gesellshaft in Cölu-Ch ashütten- | Nadelkifsen 2c., mit Häkchen als Uhrständer, plastis be riht8gebäude, Neue Friedrichstraße 13/14, ITI. Stock- dorferstraße 47, wird heute, am 3. Oktober 1906, und mit 2 Mustern für Rahmen-Einsteck-Kartons j Nr. 24 399. Fabrikaut J. S. A. Connor in unterhalb befindlihen Einkerbungen, dessen obere | 6172, 6173, 6175, 6176, 6178, 6179, 6181, 6182, mit 23 Mustern für Trinkgläs / h E Paket | Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre angemeldet am werk, Zimmer 102/104. Dffener Arrest mit Anzeige- Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. mit modernen Dessins in diversen Farbentönungen, j Berlin, 1 Paket mit 2 Modellen für Türschild- | Fläche in der Schriftlinie dur die Bezeichnung | 6183, 6184, 6185, 6187, 6188, 6190, 6191, 6193, Erzeugnisse Ä Cbrifaikimeri n, N t, plastische | 10. September 1906, Vormittags ‘101 Übr yfliht bis 1. Dezember 1906. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Jeschky hier. An- versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 1074 bis | rahmen, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, „Motell E* vervollständigt ift, versiegelt, Muster | 6194, 6200, 6202, 6209, 6210, 6218, 6220, 6230, 3 Jahre, angemeldet am 7. September 1 Schußfrist Nr. 1607. Otto Korte, Iserlohn, ein ver Berlin, den 5. Oktober 1906. meldefrist bis zum 30. Oktober 1906. Wahltermin 1092, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. Sep- | Fabriknummern 370, 371, Schußfrist 3 Jahre, an- | für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 165, Squgß- | 6232, 6233, 6235, 6236, 6238, 6239, 6240, 6245, mistags 4 Ubr 30 Minuten eptember 1906, Nach- | fiegelter Briefumschlag, enthaltend Zeichnun gen Gn Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts am 2. November 1906, Mittags L Uhr. tember 1906, Vormittags 11 Uhr 52 Minuten. | gemeldet am 14. September 1906, Nachmittags | frist 3 Jahre, angemeldet am 92. September 1906, | 6246, 6249, 6299, 6260, 6270, 6300, 6302, 6303, Nr. 1418. Fabrikant H Drüdtern Nrn. 1502, 1505, 1508, Langschildern Berlin-Mitte. Abteilung 81. Prüfungstermin am 15. November 1906, Vor- Nr. 24 346. Firma Hülsenbeck, Kroll & Co. | 2 Uhr 8 Minuten. Nachmiîtags 12 Uhr 52 Minuten. 6304, 6306, 6307, 6309, 6311, 6320, Schußfrist eit60.: LAL OURRIOSHE in Moi, Stibbe, | Nrn. 1503, 1506, 1509, und Oliven mit Rosette | Vorm. S A ___„, [mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- in Verlin, 1 Paket mit Abbildungen von 24 Mos | Nr. 24 360. Fabrikant Wilhelm Töpper in Nr. 24 378. Firma Richard Feuer «& Co. | 3 Jahre, angemeldet am 26. September 1906, Nach- 1 Flasbenmuster, versiegelt f E u, Le mit | Nrn. 1504, 1507, 1510, plastishe Erzeugnisse Ueber das Vermögen des Kauf E S O Oktober 1906. dellen für Schreibtische, Speisezimmer (Umbaue, | CÔóorlottenburg, 1 Umschlag mit Abbildunaen von | Gesellschaft für Gasglühlicht - Judustrie in | miitags 12 Uhr 24 Minuten. Fabriknummer 1624 Schu L e Ie rzeugnisse, | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 14 Sipiembes Bach zu Berlin, Wilhelmstr. 38 O Julius Freiberg, den 3. Oktober 1906. Ubrgehäuse, Kredenzen, Büfetts), Herrenzimmer | 5 Modellen für Palmenkübel mit Ständer, Blumen- Schöneberg, 1 Paket mit 1 Modell für Papp- | Nr. 24 392. Firma Carl Lerm & Gebrüder am 14. September 1906 Mitt 8 19 Vi angemeldet | 1906, Vormittags 5 Uhr 32 Minuten. mittags 14 Uhr, von dem Königlich Sn ih Königliches Amtsgericht. (Schreibtische, Bibliotheken, Umbaue, Sockeltis{e) | gefäße mit hocstehenden Querhenkeln, Blumengefäße hülsen zur Berpacktung von Gasglühförpern (Marke | Ludewig in Tempelhof bei Berlin, 1 Umschlag Nr. 1419 Fabrikant M i Br Nr. 1419. Gebrüder Eichelberg, Jserlohn Berlin-Mitte zu Bell das l E M A E S und Salons (Umbaue, Tische, Schreibtische, Schränke), i mit seitwärts stehenden Querhenkeln, Blumenvasen Breu versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse, | mit Abbildungen von 50 Modellen für schmiede- Steinbildhauer in Cölu, Z e § Levy jun., | hat für die unter Nr. 1419 des Musterregisters ein- | öffnet. Verwalter: Kaufmann Fisch VEIren p Ueber das Vermögen des Schmiedes E versiegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- | mit senkreŸt na innen geboaenen Henkeln, ofen, abrifnummer 699, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | eiserne Gitter usw, versiegelt, Muster für plastische denkmals, offen, plastisch P Êrz Hl eines Grab- | getragenen Muster von Drücker Nr. 423 und Lan * | Bergmannstr. 109 Z Frist zur A eur g Berlin, Zeitelhack in Lehesten ist auf ehe Es imes: Für 1 So ci 2 1 D | e fe Vas Mrueugne, E s q E aden 1906, Vormittags 10 Uhr Srzeugute, Fabriknummern Ee 0, 6406, 204 nuit 100 chußfrist f 2 Pag E Ee ae Nr. 1124 eine Schußfristverlängerung von diet kursforderungen bis 19 Oktober 1906 Ma e Gie heute, am 4. Oktober 1906 Worttitivas I nôr ves 1 Speisezimmer ben. „Ruhr“, Umbau 323, Uhr- rôfie a, Þb, c U. ]. [., , Größe a, b, c u. |. [-, 5 nuten. 3393, j ; j / j ; p = / ; abren angemeldet. ; d E M f a ' / 1 Spe ind Kredenz 1326, 1 Speisezimmer | 11, Größe 8, b, o u. st. f. 12, Größe a d Su lan „Minuten Firma Neue Photographische | 6407, 6409, 6411, 6412, 6413, 6414, 6416 LetL- 14 Ee T Abs Mein Iserlohu, den 1. Oktober 1906 gev Ma Mao S N iaTs Se Du Gibaia Uer Oifende Arlt: mit ben. „Bremen“, Umbau 1326 und Kredenz 1327, { 13, Größe a, b, c u. |. f, Schußfrist 3 Jahre, an- Gesellschaft Aktiengesellschaft in Steglitz, 1 Paket | 6425, 6427, 6430, 6432, 6475, 6480, 6481, 6485, in Cöln Umsla it 1 Must e E Architekt Königliches Amtsgericht 10 Uhr im Gerihtsgebäud N ‘ormittags Anzeigepflicht bis zum 20 Oktob 1906, rrest mit 1 Uhrgehäuse „Alster“ 1328, 2 Büfetts ben. | gemeldet am 15. September 1906, Vormittags 8 bis mit Abbildungen von 50 Mustern für Ansichtépost- | 6486, 6515, 6520, 6525, 6530, 6535, 6540, 6590, shäftgabzeichen L m Flächen er, betr. ein Ge- D R D E Ct A straße 13/14, III Sto verk L eue Friedrich- Forderunaen find bis wum N v v 16 Konkurs- „Coblenz“ 1329 und „L alberstadt“ 1330, 1 Speise- | 9 Uhr. karten, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern | 6553, 65956, 6559. 6562, 6565 6568, 6571, 6574, u E A frist % J een Geschäfts- | Oelsnitz, Vogtl. [51413] | Offener Arrest mit Anzeige L O H e fn Gerichte anzumelden Seri 4 ‘W bl a p ta “immer ben. „Straßburg", Kredenz 1831, Büfett | Nr. 24361. Sema Paul Hinze in Verlin, | 8. 700 Nr. 1—-10 Marion, 8. 701 Nr. 1-6 Grazier, 6577, 6655, 6660, 6665, 6690, 6725, Schußfrist E 2 L 1008 Mtadiinitfags È E N In das Musterregister ist eingetragen: 1906. Der Vergleichvorschlag ist is 19. Dltober | erwalters, zur Bestellung ei 6 Sldubigerau ugs 92,08 m breit 1332 und Büfett 2,30 m 1333, | 1 Ums&lag mit Abbildungen von 9 Modellen für | 8. 702 Nr. 1—6 Kinderlust, S. 703 Nr. 1—6 | 3 Jahre, angemeldet am 26. September 1906, Nach- Cöln, den 2 Oktobe 0s hr 10 Minuten. Nrn. 836, 837, 838, Firma Actieugeselschaft | shreiberei des Konkurs eris W! A Gerichts. und zur Prüfung Bu e A ld d igeraus\husses 1 Herrenzimmer ben. „Erwin“, Schreibtisch 1334, | Perlmutter-Muschelwaren, versiegelt, Muster für Zenaide, S8. 704 Nr. 1—11 Oftermaler, 8. 705 | mittags 12 Ühr 24 Minuten. * Eöntal. Smtdae idt ‘Abt. 11 für Gardineufabrikation vorm. T. J. Birkin teiligten niedergelegt y E ver Do Sonnabend, deu 17 Navi s See Agen : Bibliothek 1335, Umbau 1336 und Sockc-ltish | plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 3974, 3976 | Nr. 1—11 Osterheinzelmännchen, Schußfrist 3 Jahre, Nr. 24 393. Firma Carl Lerm «& Gebrüder Cri gl. Amtsgericht. Abt. 111 2. «& Co. in Oelsnitz i. V., drei versiegelte Pakete Berlin, den 5. Oktober 1906 mittags 101 Uhr E LRBEE 6, Vor- 1337, 1 Herrenzimmer ben. „Joachim“, Streibtish | bis 3979, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | angemeldet am 24. September 1906, Nachmittags | Ludewig in Tempelhof bei Berlin, 1 Umschlag rimmitschau. [51363] | Nrn. 258, 259, 260, mit je 50 Mustern für eng- | Der Gerichtsschreiber des Köni lichen A i Gräfenthal den 4. Oktober 1906 1338, Bibliothek 1339, 1 Herrenzimmer ben. | 15. September 1906, Vormittags 10 Uhr 4 Minuten. | 12 Uhr 41 Minuten. mit Abbildungen von 50 Modellen für \{chmiede- In das Musterregister ift eingetragen : lische Gardinen, Fabriknummern: zu Nr. 836: Berlin-Mitte Abt i fu Faris Herzogliches Amts iht Ab „Ewald*, Shreibtish 1340 und Bibliothek 1341, } Nr. 24 362. Firma Duisberg «& Co. in Nr. 24 380. Firma Neue Photographische | eiserne Gitter usw., versiegelt, Muster für plastische Nr. 382. Firma E. O. Zöffel in Crimmit- 010081, 010086, 010090, 010093, 010500, 010517 E E R Halberstad E: t, I. 1 Salon ben. „Lona*, Umbau 1342, Tish 1343, | Berlin, 1 Paket Ait Abbildungen von 20 Modellen | Gesellschaft Aktiengesellschaft in Steglitz, | Paket | Erzeugnisse, Fabriknummern 6730, 6765, 6770, 6775, [Ran 1 Umschlag, versiegelt, mit 22 Stück Herren- | 010560, 010565, 010579, 010582, 010583, 010588 | Berlin. Konkursverfahren. (516831 | neb E Ann Konkursverfahreu. [52069] Sgreibtish 1344 und Sthrank 1345, Schußfrist | für Gürtelshließen zur Damenkonfektion, versiegelt, | mit Abbildungen von 45 Mustern für Ansichtôpost- | 6780, 6785, 6790, 6795, 6800, 6805, 6810, 6815, Feen, Fabriknummern 725, 726, 727, 728, 010589, 010590, 010592, 010594, 010597, 010598, Veber das Vermögen des Gasftwirtschafts- | 5 eber das Vermögen des früheren Kaufmanns 3 Fahre, angemeldet am 6. September 1906, Vor- | Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern | karten, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | 6820, 6825, 6830, 6839, 6840, 6845, 6850, 6859, : 4 730, 731, 732, 733, 734, 735, 736, 737, 740, 010599, 010600, 010601, 010603, 010605, 010608, | SesVäftéführers Georg Johnke in Shloß Tegel | des K Bensedre in Wehrsftedt ist dur Beschluß mittags 10 Uhr 56 Minuten. | 5393——5412, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | S. 637 Nr. 1-6 Wally, 8. 688 Nr. 1—6 | 6860, 6865, 6870, 6879, 6880, 6885, 6890, 6899, 741, 742, 743; 744, 746, 746, 747, 748, Mutter für | 010809, 010610, 010611, 010614, 010616, 12918, | wird heute, am 4. Oktober 1906, Mittags 125 Uhr, V h s en Amtsgerichts, Abt. 4, in Halberstadt Nr 94 347. Fabrikant Oito Pfeil in Berlin, | 15, September 1906, BormLtags 11 Ubr 64 Minuten. | Süße Traubea, 8. 689 Nr. 1—7 Rosen gefällig, | S0 6905, 6910, 6915, 6920, 6925, 6930, 6935, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | 12881, 12196, 12250, 12268, 12349, 12352, 12372, | das Konkursverfahren eröffnet. Der Kausmann Kari A auf Nachmittags 6,40 Uhr, das Kon- 1 Paket mit 1 Muster für Wandarme auê {mied- | Nr. 24363. Firma Berliner Orchestrion- | s. 690 Nr. 1—6 Teehausmädhen, 9. 691 Nr. 1—6 | 6940, 6945, 6975, 6980, 7000, 7005, 7010, 7015, am 31. August 1906, Nahm. 4 Uhr. 12419, 12558, 12567, 12600, 12626, 12630, 12633, Lehmberg hier,“ Alt-Moabit 106, wird zum Konkurs- a E, eröffnet. Verwalter : Kaufmann Her- batem Guß, lackiert und verziert oder nur teilweise | Fabrik Franz Hanke & Co. in Berlin, | Blumengrüße, s. 692 Nr. 1--7 Liebesfrübling, | 7020, 7025, 7030, 7035, 7040, 7045, Schußfrist Nr. 383. Firma Beyer & Claus in Crimmit- | 12634, 12641, 12642, 12645, 12646, 12693, ¡u | verwalter ernannt. Konkursforderungen find bis | zeigep L n e P25, Biber 1008. ladiert und vernickelt bezw. ganz vernickelt, versiegell, | 1 Paket mit Abbildungen von 2 Modellen für Ge- | S8. 693 Nr. 1——7 Liebeswerben, Schußfrist 3 Jahre, | 3 Jahre, angemeldet am 96. September 1906, Nach- [dau, L aran versiegelt, mit 50 Stück Herren- | Nr. 837: 12654, 12656, 12660. 12661, 12662 zum 24. Oktober 1906 bei dem Gericht anzumelden, Gla E A E E D: Muster für vlastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 102, | hâuse von mecanischen Pianoorhestern, versiegelt, | angemeldet am 24. September 1906, Nachmittags | mittags 12 Ühr 24 Minuten. Lo E Fabr fnummern 5466, 5479, 5489, 28, 12665, 12667, 12669, 12675, 12684, 12685, 12686, | S8 wird zur Beschlußfassung über die Beibehaltung | f 2 ât n igerversammlung und allgemeiner Prü- Stutfrist 2 Jahre, angemeldet am 6. September Muster für vlastishe Erzeugnisse, Fabriknummern | 12 Uhr 41 Minuten. Nr. 24 394. Firma Carl Lerm «& Gebrüder 71 30, 31, 32, 33, 36, 39, 40, 42, 43, 7077, 7093, 12687, 12688, 12689, 12691, 12692, 12696, 12697, | L ernannten oder die Wahl eines anderen Ver- n Ube, im L. November 1906, Vormittags 1906, Vormittags 11 Uhr 47 Minuten. 9 und 10, Schvßfrist 3 Jahre, angemeldet am | Nr. 24381. Firma Neue Photographische | Ludewig in Tempelhof kei Berlin, 1 Ums(lag 7111, 71837, 7143, 7153, 7163, 7176, 7183, 7196, | 12692, 12705 12706 12707 12708 12715 12716 | walters fowie über die Bestellung eines Gläubiger» | H r, Zimmer Nr. 11. Ne. 24348. Fabrikant Paul Laubish in | 15. Sevtember 1906, Na4mittags 2 Uhr 8 Minuten. | Gesellschaft Aktieugesellschaft in Steglitz, 1 Paket | mit Abbildungen von 50 Modellen für schmiede- u 7216, 7223, 7233, 7261, 7287, 7301, 7323, 12717, 12718, 12719, 12720, 12721, 12722, 12723, aue QE und eintretenden Falls über die im § 132 alberstadt, den 2. Oktober 1906, Reinickendorf, 1 Paket mit 1 Mustec für Reserve- | Nr. 24 364. Firma A. Werkmeister in Berlin, | mit Abbildungen von 49 Mustern sür Ansichtspost- | eiserne Gitter usw., versiegelt, Muster für plastische (408 7341, 7376, 7383, 7407, 6509, 6519, 6669, 12724, 12726, 12727, 12728, 12730, 12732, 12734, | der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände ferner d Der Gerichtsschreiber bilder, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 938, 1 Paket mit 15 Modellen für Bilderrahmenletsten farten, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern Erzeugnisse, Fabriknummern 7050, 7059, 060, Cen 6886, 6693, 6709, 6719, 6729, 6746, 6793, 12735, 12736, 12737, 12739, 12740, 12743, 12746, | zur Prüfung, der angemeldeten Forderungen auf den S Aman A Amtsgerichts. Abt. 4. 7065, 7070, 7075, 7080, 7085, 7200, 7229, 7269 763, 6779, Muster für Flähenerzeugnifse, Schußfrist | 12750, 12753, 12756, zu Nr. 838: 12797, 12759, | 2 November 1906, Vormittags Ul Uhr, | Merrenbersg. [51707] vor dem unterzeihneten Gerihte, Brunnenplaß, K. Württ. Amtsgericht Herrenberg.

Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. September mit dret Verzierungen in verschiedenen Farben- | S. 679 Nr. 1—6 Amparo, 8. 680 Nr. 1—6 Hilde, ; 3 ¿ zusammenstellungen, versi-gelt, Muster für plastische | 8. 681 Nr. 1-6 Marguezite, 8. 682 Nr. 1—5 Rusina, | 7270, 7275, 7280, 7285, 7290, 7295, 7300, 7305, A 3 Jahre, angemeldet am 10. September 1906, Nachm. | 12760, 12763, 12764, 12766, 12767, 12768, 12769, | Zj 12770, 12701, 12702, 1214 12707, 12781, 12784, immer 30, 1 Treppe links, Termin anberaumt. | Ueber den Nahlaß des Jakob Maurer, Bauers

1906, Nachmittags 12 Uhr 50 Minuten. ! : Firma O. Fritze « Co. in | Erzeugnisse, Fabriknummern 4838 A, B, C, D, E, | 8: 683 Nr. 1—6 Ih gratuliere, 8. 684 Nr. 1—6 | 7310. 7315, 7320, 7325, 7330, 7335, 7340, 7349, L 45 Min.

ir. 384. Firma Beyer & Claus in Crimmit- | 12785, 12787, 12788, 12789, 12795, 12796, 12799 ener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 30. Ok- | in Reusten, wurde am 2. Oktober 1906, Abend

i ' | tober 1906. 7 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Y E.

Nr. 24349. F Berlin, 1 Paket mit 3 Mustern für Etiketts und | F, G, H, J, K, L, M, N, O, P, Sußfrist 3 Jahre, Mutterliebe, 8. 685 Nr. 1—6 Liane, 8. 686 Nr. 1——8 | 7350, 7399, 7360, 7365, 7370, 7375, 7380, 7385, : lafate für Lackfarben, versiegelt, Flächenmuster, } angemeldet am 15. September 1906, Nachmittags | In Erwartung, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | 7390, 7399, 7455, 7460, 7465, 7500, 7503, 7506, dau, 1 Umschlag, versiegelt, mit 50 Stück Herren- 12801, 12803, 12804, 12805, 12810, 12811, 12812 Verwalter : O Ta 10a, 688, Stub: hau, 1 UmsYlag, versiegelt n 10 C06, 6a, | 12818, 12814, 12816, 12817, 12818, 19819, 12822, | S miglides Amisgeri@t Devlin-Webding, Bezirkönotar Popp hier. Offener Arrest mit An- ' melde- und Anzeigefrist bis 27. Oktober 1906. Erste

abriknummern Lemmes Lacktfarbe Nr. 14, Bern- | 3 —4 Uhr am 24. September 1906, Nachmittags 12 Uhr S4 A 7515, 79 ld % S ber 1 6823, 6834, 6849, 6866, 6889, 6895, 6906, 69 12824, 12829, 12826, 12 G mm m nsta n mm rist 3 Jahre, angemeldet am 26. September 906, a ' / , ' / , 6913, ' ' , 12827, 12828, 12832, 12838, | Bernburg. Konkursverfahren 0 Ï Diens den 6. N m 6929, 6939, 6949, 6959, 6966, 6995, 9005, 9016, 12839, 12840, 12841, 12843, 12847, 12848, Flächen- Ueber das Vermögen des Maierialwarenhänd: Sauber 1OO0 Boi nit s ‘U u, 6 aciner N , Vormittags 9 r, allgemeiner

tein Fußboden Lafarbe Nr. 15 für Musterkarten Br, 24 365. @ irma Boa Hoffmann in | 41 da ra F h i b 12 0b t erlin, 1 Umslag mit Abbildungen von 41 Mustern r. 24 382. Firma Neue Photographische Nachmittags r 24 Minuten. ; ; B N & Gebrüder 9043 9056" 9069. 9073, 9089, 9096, 9106, 9116, | erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | lers Heinrih Placke in Beruburg, Kloster f ß - | Prüfungstermin am gleichen Tage, Vormittags

: i B : t 11 Uh B [ H e Da en- n Liy b i G \ \ch f i \ f i P N 395 Firma Carl Ler 4 l S ' G 9

gemeldet am 7. Septe in Katalogen, versitgelt, Flächenmuster, Fabriknummern | mit Abbildungen von 21 Mustern für An chtópost- | Ludewig in Tempe / 50 Modellen für \chmiedeeiserne 9229, 9233, 9249, 9259, 9269, 9279, 9296, 9308, Oelouis, qm L Qrroer LLOG, mittags 10 Si das Konkursverfahren eröffnet Den : : en 3. Oktober 1906.

57 Minuten.

Nr. 24 350. Firma D. Nadel & Co. in Berlin, | Nr. 141, SQUReN 3 Fahre, angemeldet am | karten, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern mit Abbildungen on n 20013, 9329, 9: i

/ S. ‘707 Nr. 1 bis 10 | Gitter usw., versiegelt, Muster für plastishe Er- 313, 9329, 9888, 9349, 9369, 9863, 9879, Muster Om gdes Tusgericht, Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bi E 5 , erihts\chreiberei K. Amtsgerichts.

1 Paket mit Abbildungen von 50 Modellen für | 17. September 190 Vormittags 9 Uhr 54 Minuten. | 8. 706 Nr. 1—11 Osterfee, für Flächenerzeugnisse, Schußfrist zeugnisse, frist 3 Jahre, angemeldet | Waldenburg, Schles. [51355] Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis S Gheufele

N O abe, ani T Eni Ds e R I E ollie jeder andemelre/ an 94. September 1906, Nachmittags 1205 7608. 7611. 7614, 7835, 7840, 78 78 Crimmitschau 2, Oktober 1906 ußfrist 3 Jahre, angemeldek am 1%. eptember attung, wie Ringe, Broschen, Whrringe, X0 iers 2c., r nuten. 5, ? / j , , 7845, 7850, , am 2. ober ° 1906, Nachmittags 12 Uhr 13 Minuten. welche in threr äußeren Form einen Stein resp. ein Nr. 24383. Firma Neue Photographische | 7855, 7860, 7865, 7870, 7875, 7880, 7889, 7890, l: Königliches Amtsgericht. as Srieblllubee R T0 Mgen os D LIE I Ub, an 0e MRREMEEE Das Kgl. Amtsgericht München 1, Abtei Nr. 24 351. Firma Verlag Kunstgewerbe fürs Stück Felsen darstellen und. imitieren, versiegelt, Gesellschaft Aktiengesellschaft in Steglitz, 1 Paket | 7895, 7900, 7910, 7915, 7920, 8000, 8005, 8010, Döbeln. [51362] | schaft mit beschränkter ot tebtod ly e Gesell- 'derzogli@tes Amts vit ‘Bernb für Zivilsachen hat mit Beschluß 97 Se l P Haus Clara von Sivers in Berlin, 1 Paket | Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 5, | mit Abbildungen von 46 Mustern für Ansichtspost- | 8015, 8020, 8100, 8110, 8120, 8130, 8140, 8150, In das Musterregister ist eingetragen worden: ein versiegelter Umschlag, enthalte Eu at Et e O, 1906, Nachmittags 5 Uhr 55 Minut : ee mit Abbildungen von a. 22 Modellen für Truhen, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 17. September | karten, verstegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | 8175, 8250, 8255, 8260, 8265, 8270, Schuyfrist Nr. 146. Firma Rob. Tümmler in Döbeln, | und zwar: Kaffeebrett Nrn 754, 75 Sg ugen, Braunschweig. [51691] | Vermögen der Maschinenbau esellschaft E Stickereien, Applikationen, Metallarbeiten, geprägt, | 1906, Nachmittags 2 Uhr 45 Minuten. S. 694 Nr. 1—6 Lazaroni, 8. 695 Nr. 1—10 | 3 Jahre, angemeldet am 26. September 1906, Nach- Muster von 2 Wirbeln, Fabr.-Nrn. 9302, 9304, | garniturenständer Nr. 1468, Wisht chl iste Wasch- | Ueber den Nachlaß des hier am 23. Dezember | in Liquidation, Birkeuleiten T Tut Ant nens T Tiefbrand, Bänke, Fächer, Point-lace, Wandbehang, Nr. 24 367. Firma G. H. Speck in Berliu, Dominga, 8. 696 Nr. 1—6 Hanna, s. 697 Nr. 1 | mittags 12 Uhr 24 Minuten. 10 Haken, Fabr... Nrn. 8826, 8829, 8830, 8831, 8832, | 1516/2, 3, 4 Handtuchhalter Nr E E Nrn. | 1904 verstorbenen Händlers Wilhelm Reupke, | Liquidators den Konkurs eröffnet und of R Ta Þb, 5 Muster für Malereien, versiegelt, zu Þ Flächen- j 1 Umschlag mit Abbildungen von 14 Modellen für | bis 10 Segeljahten, S. 698 Nr. 1—7 Berliner | Nr. 24396. Firma Carl Lerm & Gebrüder 8833, 8834, 8835, 8847, 8848, 2 Platten, Fabr.- | 1827, Schlüfselbrett Nr. 1800 M W Ea 1826, | Langestraße Nr. 26, ist heute, Mittags 12 Uhr, das | erlafsen. Konkursverwalter: Rechtsa s s À t, e muster, zu a Muster sür plastische Erzeugnisse, | Tür- und Fensterbeshlagsgarnituren, versiegelt, | Range, 8. 699 Nr. 1—7 Seeperle, Schußfrist | Ludewig in Tempelhof bei Berlin, 1 Umfchlag Nrn. 9173, 9222, 6 Bändern, Fabr.-Nrn. 8059, | Nr. 1832, Wischtuchleiste n TR6! An teens Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Fr. Heyser | Dr. Troll in München Prom deri Iu See Fabriknummern: für a Nrn. 1314, 1315, 1319, 1321, | Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern | 3 Jahre, angemeldet am 24. September 1906, Nach- mit Abbildungen von 50 Modellen für s{chmiede- 8060, 8667, 8669, 8677, 8700, 5 Knöpfen, Fabr.- | Nr. 1836, Nudelrollenhalter Nrn 10A Age hier, Howaldtstraße 1, ist zum Konkursverwalter er- | Anzeige- und Anmeldefrist bis 15. N E i 1326 1330/1, 1317, 1322, 1324, 1318, 1334/38, | 1513, 1536, 1537, 1538, 1539, 1539a, 1540, 1541, | mittags 12 Uhr 41 Minuten. eiserne Gitter usw., versiegelt, Muster für p astische Nrn. 6341) 6342, 8366, 8370, 8375, 9 Muscheln, | Quirlbrett Nr. 1808, Eierschrank Nr 1830, 1805, | nannt. Der ofene Arrest ist erkannt. Konkurs- | einschließlich. Wahltermin zur Beschlußfa wle n 1320, 1323, 1327/28, 1329, 1339; für b Nrn. 1316, | 1542, 1542 a, 1543, 1544, 1545, 1545 a, Schußfrist | Nr. 24 384. Firma Berliner Blechemballage- Erzeugnisse, Fabriknummern 8275, 8300, 8325, 8410, Fabr.-Nrn. 9435, 94351, 9439, 9439E, 9452, | messer- und leis E Ie Nr. 1811, K Wiege- | forderungen sind bis zum 30. Oktober 1906 bei dem | die Wahl eines anderen Ne [t ußfassung über 1325, 1332/3, 1340, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | 3 Fahre, angemeldet am 18. September 1906, Vor- | Fabrik Gerson Gesellschaft mit beschräukter | 8420, 8500, 8510, 8520, 8530, 8540, 8560, 8570, 2E, 9455, 9457, 9459, 1 Schuhknöpfer, Fabr.- | Nr. 1814, Spülbürstenrahmen Nr 1340 affeebrett | Gerihte anzumelden; Anzeigefrist bis 15. Oktober | die Bestellung eines Gläubigera ss e E 1 Paket mit Abbildungen von | 8580, 8600, 8610, 8620, 8630, 8640, 8650, 8700, Nr. 2646, 2 Scharnieren, Fabr.-Nrn. 3529, 3529 B, | brett Nr. 1815, Küchenbesteckrahmen d E Sue Bacaitaas 0 Hur an es E aer N 132, 1834, 187 e olen / e . gemeiner | ordnung bezeihneten Fragen ist auf Samstag, den

34 M inutên. Ì . . E i ekora on , 1 1 ' I s , 1 J 1 .+ or- . Éto er , Vormi ag hr,