1906 / 239 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

{luß der Liquidation und die Gesellschaft dadur aufgelöt worden. Lahr, den 29. September 19C6. Großh. Amtsgericht.

Lahr, Baden. Sandel8regiftereintrag. | 52626]

um diesseitigen Handelsregister Band A D.-Z. 83 „Firma Schaudelmeyer & Leonhard in Lahr“ wurde beute eingetragen :

Die Firma ift erloschen.

Lahr, den 2. Oktober 1906.

Großh. Amtsgericht. Leer, OstfriesI. [52627]

In das Handelsregister Abteilung A ist zu der unter Nr. 283 verzeichneten Firma Bues «& van Lengen in Leer eingetragen :

Die Segall ist aufgelö\t. Liquidatoren sind beide Gesellshafter Georg Bues und Johann van Lengen. Jeder Liquidator kann einzeln handeln.

Leer (Oftfriesld.), den 3. Oktober 1906.

Königliches Amtsgericht. I.

Leipzig. [52628]

In das Handelsregister ist heute eingetragen worden :

1) auf Blatt 13041 die Firma Leipziger Tattersall Carl LoA in Leipzig. Der Neit- babnbesißzer Carl Franz Vscar Lorih in Leipzig ist Inhaber. (Angegeberer Geschäftszweig: Betrieb einer Pferdehandlung und eines Reitinstituts);

9) auf Blatt 13 042 die Firma Richard Wolf Söhne in Leipzig. Gesellshafter sind die Schlofser und Eisenwarenhändler Emil Rihard Wolf und Richard Emil Wolf, beide in Leipzig. Die Gesell- schaft is am 16. November 1903 errihtet worden. (Angegebener Geschäftszweig : Betrieb einer Eisens, Kurzwaren-, Werkzeughandlung sowte Kunst-, Bau- und Maschinenschlofserei);

3) auf Blatt 13 043 die Firma Bruno Geißler in Leipzig. Der Kaufmann Moriß Bruno Geißler in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Geschäfts- zweig: Fabrikation von Musikwerken sowie Betrieb einer Fabrik für Metall- und Holzbearbeitung);

4) auf Blatt 13 044 die Firma Howe & Grevel in Leipzig. Gesellschafter sind die Kaufleute Otto Fohann Heinrich Albert Howe und Ewald Hugo Grevel, beide n Leipzig. Die Gesellschaft is am 1. Oktober 1906 errihtet worden. (Angegebener Geschäftszweig: Betrieb eines Spezialgesbäfts für Barbier- und Friseurartikel);

5) auf Blatt 2565, betr. die Firma Heinrich Breitfeld in Leipzig: Prokura ist erteilt dem Kaufmann Hans Felix Breitfeld in Leipzig ;

6) auf Blatt 3055, betr. die Firma A. Twiet- meyer in Leipzig: Die Prokura des Carl Schmidt ist erloschen ;

7) auf Blatt 10311, betr. die Firma Nukin & Albrecht in Leipzig : Prokura ist erteilt dem Kauf- mann Josef Nukin in Leipzig;

8) auf Blatt 12 422, betr. die Firma Martin Sommerlanudt in Leipzig: Die Prokura des Her- mann Otto Geuthner ist erloschen.

Leipzig. am d. Oktober 1908.

Königliches Amtsgeriht. Abt. IIB.

Löningen. Amtsgericht Löningen. [52630]

In das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute Seite 83 eingetragen :

Firma: Heinrich Raker, Siß: Laftrup i D, Inhaber: Kaufmann Johann Heinrich Naker in Lastrup.

1906. Oktober 4.

Löningen. Amtsgericht Löningen. [52629] In das Handelsregister Abt. A. des hiesigen Amtsgerichts ist heute Seite 84 eingetragen : Firma: Clemens Dumstorff. Siy: Neuenbunnen. Inhaber : Kaufmann Johann Clemens Dumstorff in Neuenbunnen. 1906, Oktober 4.

Ludwigshafen, Rhein. [52634]

E Handelsregifter.

1) Betr. Firma Valt. Perron in Fraukeuthal. Die Prokura des Karl Kirchner ist erloschen. Zu Gesamtprokuristen wurden beftellt: 1) Heinrich S junior, 2) Jean Klingel, beide Kaufleute in

rankenthal.

92) Betr. Firma Georg Wacker in Ludwigs- hafen a. Rh. Die Firma ift erloschen.

3) Betr. Firma Schnellprefsenfabrik Frauken- thal Albert « Cie., Aftieugesellschaft in B ol Die Prokura des August Heinz

ofer ist erloschen.

Ludwighafen a. Rh., 29. September 1906,

Kgl. Amtsgericht. Ludwigshafen, Rhein. [52635] Handelsregifter.

Betr. Firma Friedrih Weber in Dürkheim. Die Firma ist etloschen.

Ludwigshafen a. Rh., 1. Oktober 1906.

Kgl. Amtsgericht.

Lübeck. Handelêregifter. . [52632]

Am 29. September 1906 ist eingetragen :

L bei der Firma Kurt Seydell in Lübeck:

er Kaufmann Friedri Ludwig Heinrih Heyke in Lübeck ist in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten.

Die nunmehr aus den Kaufleuten Kurt Seydell und Heinrich Heyke, beide in Lübe, bestehende offene Handelsgesellshaft hat am 29. September 1906 begonnen und wird unter unveränderter Firma G eN

9) bei der Firma Heinrich Waguer in Lübeck: Die Firma ift erloschen.

3) bei der Firma Koh «& Wigger in Lübeck:

Die Firma ist in Albert Koch geändert.

4) bei der Firma Johannes Spiering in Lübe: Die Firma ist erloschen.

Liübeck. Das Amtsgericht. Abt. 7. Lübeck. Handelsregister. [52631]

Am 4. Oktober 1906 if eingetragen :

1) bei der Afktiengesellschaft in Firma Lübeck- Bremer Dampfschiffahrts-Gesellschaft in Lübe:

Dur den Beschluß der Generalversammlung vom 95. April 1906 ist das Grundkapital von 200 000 #4 auf 100 000 4 herabgeseßt. _Der 5 ô Say 1 des Gesellshaftêvertrages ist abgeändert.

2) bei der offenen Handelsgesellshaft in Firma Adolf Renzow «& C°, Deutsche Compaguie in Lübeck: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter, Kaufmann Heinrich Adolf Rudolf Renzow in Lübeck ist alleiniger Inhaber der Firma.

3) bei der Firma Gebr. Begasse in Lübeck: Jetziger Inhaber : Kaufmann Hans Gocs in Lübeck.

4) bei der Firma H, Bendi in Lübecck, Zweig-

niederlassung in Hamburg, deren Lübecker Haupt- geschäft erloschen ist: Der Sit der Niederlaffung ist nah Hamburg

verlegt. Das Amtsgericht. Abt. 7.

Lübeck. Lüdenscheid. Befanutmachuug. [52633] In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 354 die ofene Handel8gesellshaft Graphische Kuuft- E Biedebach & Cie. zu Lüdenscheid ein- getragen.

Die Gesellschaft hat am 1. September 1906 be-

gonnen.

Gesellschafter sind:

1) Kaufmann Wilhelm Geyer,

2) Lithograph Franz Fahlenbod,

3) Steindrucker Albert Biedebach,

4) Lithograph Hermann Palme, \ämtlih zu Lüdenscheid.

Lüdenscheid, den 2. Oktober 1906.

Königliches Amtsgericht.

Lutter, Barenbersg-. [52636] _In das hiesige Handelsregister Band T Blatt 84 ist heute bei der Firma Harzer Pflaftersteinbrüche Langelsheim Albert Strube in Ergänzung der Eintragung vom 6. September 1906 in der Rubrik Bemerkungen folgendes eingetragen:

Die Firma wird nur gemeinshaftlich von beiden Inhabern gezeichnet.

Lutter a. Bbge., den 1. Oktober 1906. Herzogliches Amtsgericht. Magdeburg. [52637]

1) Die Firma „Wilhelm Hermann Lange“ Nr. 1846 des Handelsregisters A ist erloschen.

2) Bei der Firma „Redlich & Fraucf in Leipzig, Filiale Magdeburg““ unter Nr. 2031 desselben Registers ist eingetragen : Die Prokura des Julius Nüsken ist erloschen.

3) Bei der Nr. 1188 desselben Registers ver- zeichneten Firma „Ad. Wölfel“ ist eingetragen: Die Kaufleute Georg Nüppel und Adolf Wölfel jun,, beide in Magdeburg, sind in das Geschäft als persönlich haftende Gesellschafter eingetreten. Die ofene Handelsgesellshaft hat am 1. Oktober 1906 begonnen. Die Prokura des Georg NRüppel ift erloschen.

4) Die Firma „R. Oschmaun“‘ in Magdeburg, Zweigniederlassung des in Kouftanz bestehenden Hauptgeschäfts und als deren Inhaber der Kauf- mann Richard Oshmann in Konstanz, ist unter Nr. 2201 des Handesregisters A eingetragen.

5) Die Firma „Wieprecht & Toepke“‘, Nr. 1589 desselben Registers, ift erloschen.

6) Bei der Aktiengesellschaft „Magdeburger Bauk-Verein‘‘, Nr. 6 des Handelsregisters B, ist eingetragen: Die Prokura des Otto Kiesewetter ist erloschen.

Magdeburg, den 6. Oktcber 1906.

Königliches Amtsgericht A. Abt. 8.

Mannheim. Haudelsregifter. [52638]

Zum Handelsregister B, Band V, O.-Z. 20, Firma „Suulight Seifenfabrik Gesellschaft mit be- schränkter Haftung“, Mannheim, wurde ein- getragen :

Nach dem Leschluß der Gesellshafterversammlung vom 20. September 1906 soll das Stammkapital um 1000 000 #4, und zwar um 500 000 / Stamm- anteil Lit. A und 500 000 Stammanteil Lit. B, erhöht werden; die Erhöhung hat stattgefunden, das Stammkapital beträgt jet 4 000 000 6

Durch den Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 20. September 1906 erhielt § 5 des Gesell- schaftsvertrags entsprehend der Erhöhung des Stamm- kapitals einen Zusaß.

Maunheim, 1. Oktober 1906.

Großh. Amtsgericht. I.

Metz. Handelsregifter Met. [52639] In das Firmenregister Band IIl unter Nr. 3459 wurde heute die Firma „Dom-Apotheke Josef Stahl in Metz“ und als deren Inhaber der Apo- theker Josef Stahl in Meg eingetragen. Angegebener Geschäftszweig: der Apothekenbetrieb. Meg, den 2. Oktober 1906. Kaiserliches Amtsgericht.

Metz. Handelsregifter Metz. [52640]

Fn das Firmenregister Band II1 unter Nr. 3311 wurde heute bei der Firma :

„Emmericher Waren-Expedition Johaun Lambert Kemkes in Emmerich mit Zweiguiederlafsung in Metz“

eingetragen:

Die Inhaberin dieser Firma is nunmehr die Witwe Kaufmann Johann Lambert Kemkes, Maria geb. Krebber, in Emmerich.

Mes, den 2. Oktober 1906.

Kaiserlihes Amtsgericht.

Minden, Westf. Befanntmachung. [52641]

Die unter Nr. 339 des gN R reD ers Abtei- lung A eingetragene Firma W. Hallerberg & C°_ in Oberlübbe (Inhaber Maschinenmeister Wilhelm Pallervera und Schmiedemeister Karl Wendlandt, eide früher in Oberlübbe) wird von Amts wegen im Handelsregister gelöscht werden, wenn nicht die dem Aufenthalte nach unbekannten Inhaber bis zum 1 omg 1907 Widerspruch gegen die Löschung erheben.

Minden, den 1. Oktober 1906.

Königl. Amtsgericht.

Minden, Westf. Befanutmachung. [52642]

Die im hiesigen Handelsregister Abteilung À unter Nr. 343 eingetragene Firma Electrotechnische Fabrik, Carl Jlguer & Cie-, in Minden, deren Snhaber der Ingenieur Karl Ilgner, der Kaufmann daul Ilgner und der Kaufmann Emil Ilgner, ämtlih früher zu Minden, waren, soll gemäß F 31 Abs. 2 H.-G.-B. und § 141 F.-G.-G. von Amts wegen gelöscht werden, wenn niht die dem Auf- enthalte nah unbekannten Inhaber oder deren Rechts- nahfolger bis zum L. Februar 1907 Wider- spruch gegen die Löschung erheben.

Minden, den 3. Oktober 1906.

Königl. Amtsgericht.

Minden, Westf. Handelsregifter [52643] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Die unter Nr. 52 des Handelsregisters Abteilung A

eingetragene Firma ESruft Klein vorm. Weiskam

& Klein in Minden (Firmeninhaber: der Kauf-

mann Ernst Klein, frühec_in Minden jeßt in Osna-

brü) ift gelös{cht am 4. Oktober 1206.

Mogilno. BSBefanntmachung. [52644] Fm Hantelsregister A ist unter Nr. 84 die Firma

„Hypotheken- und Grundftücks - Verkehr,

die Privatlehrerin und Buchhalterin Praxeda Marie Stark in Mogilno und ferner eingetragen worden, daß dem Kaufmann Joseph Stark in Mogilno Pro- kura erteilt ift. Mogilno, den 2. Oktober 1906. Königliches Amtsgericht.

Mülhausen, Els. [52645] Haudelsregister Mülhausen i. E. Es ist heute eingetragen roorden: A. Im Gesellschaftsregister:

Band VII Nr. 12 die ofene Handelsgesellschaft Elsäsfische Aunoucen-Expeditiou E. Engasser ck J. Heitmann in Mülhausen.

Gesellshafter sind die Kaufleute Emil Engasser und Jórôme Heitzmann, beide in Mülhausen.

Die Gesellshaft hat am 1. Oktober 1906 bes gonnen.

In Band V Nr. 232 bei der Aktiengesellschaft Banque de Mulkouse in Mülhaufen mit Zweigniederlassungen in Straßburg und Colmar:

Den Bankbeamten Ludwig Hild und Edgar Salh- mann in Colmar ist Gesamtprokura erteilt, derart, daß zur Verpflichtung der Gesellschaft die gemein- schaftliche Zeichnung derselben oder je eines mit einem der früber bestellten Prokuristen erforderlich ist.

B. Im Firmenregister :

Band 1V Nr. 869 bei der Firma Huber «& Waguer in St. Ludwig:

Das Geschäft ist auf die Ehefrau Maria Wagner, geb. Groß, in Sankt Ludwig übergegangen, welche es unter der seitherigen Firma weiterführt. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- a e ara, ist bei dem Erwerb des Ge- châfts durch die Ehefrau Wagner ausges{chlossen.

and ŸY Nr. 50 die Firma Huber & Waguer in St. Ludwig.

Inhaberin ist Ehefrau Maria Wagner, geb. Groß, in St. Ludwig.

Dem Kaufmann Paul Wagner daselbst if Pro- kura erteilt.

Band V Nr. 38 bei der Firma Auskunftei Vorficht Edmuud Claude in Mülhausen :

Das Geschäft ist auf den Kaufmann Paul Heyden- reich in Mülhausen übergegangen, welcher es unter der Firma Auskuustei Vorficht Paul Heydenreich weiterführt.

Band V Nr. 51 die Firma Auskunftei Vor- ficht Paul Heydeureich in Mülhausen.

Inhaber is Paul Heidenreich, Kaufmann daselbst.

Mülhausen, 3. Oktober 1906.

Kaiserl. Amtsgericht.

Neheim. Bekanntmachung. [52647] Bei der im Handelsregister B Nr. 9 eingetragenen

Firma: „Neheim-Süftener Bauk Aktiengesell-

schaft zu Neheim“ ist folgendes eingetragen :

Der Vorstand Theodor Scheiwe hat sein Amt bis zu der am 27. Juli 1906, Nachmittags 5 Uhr, statt- gehabten Generalversammlung weitergeführt, ist dann ausgeschieden, aber bereits am 28. Juli 1906 dur Beschluß des Aufsichtsrats wiederum zum Vorstand der Gesellschaft bestellt.

Die Prokura des Kaufmanns Emanuel Heinemann ist erloschen.

Dem Kaufmann Eberhard Voß zu Neheim ist Prokura in der Weise erteilt, daß er die Firma in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied zu zeichnen berechtigt ist.

Neheim, den 6. Oktober 1906.

Königliches Amtsgericht. Neuhaldensleben. [52646]

Fn unserem Handelsregister ist die Firma Wilh. N u. Co. zu Neuhaldensleben gelöst

orden.

Neuhaldensleben, den 30. September 1906,

Königliches Amtsgericht.

Neuwied. [52648]

íIm Handelsregifter is bei der Rhenania Aktien- gesellschaft für Chamotte und Dinasindustrie in Bendorf heute eingetragen : Die Gesellschast ist durch Beshluß der Generalversammlung vom 2. August 1905 aufgelöst. Amtsrichter a. D. und Rechtsanwalt Grosse-Leege zu Aachen, Kaufmann Jultus Hensiva zu Budenheim und JIngenteur Richard Naash zu Engers sind zu Liquidatoren er- nannt, von denen ersterer allein, die beiden anderen nur gemeinschaftlih zur Vertretung der Gesellschaft O sind. Die bestehenden Prokuren sind er- oschen.

Neuwied, den 4. Oktober 1906.

Königliches Amtsgericht. Nienburg, Weser. [52649]

In das hiesige Handelsregister A Nr. 122 ist zu der Firma Carl Dittmers in Vorftel, Zweig- niederlassung der gleihnamigen Firma in Sieden- burg, Amtsgeriht Sulingen, eingetragen: Die Firma ist erlo]chen.

Nienburg, den 1. Oktober 1906.

Köntgliches Amtsgericht. I. Nordhausen. 52650]

Fn das Handelsregister A ist heute bei Nr. 505 Firma Julius Stehr zu Nordhausen ein- getragen:

Dem Kaufmann Arthur Unruh zu Nordhausen ist Prokura erteilt. Nordhausen, den 5. Oktober 1906. Königl. Amtsgericht. Abt. 2. Obernkirchen, 8zZ. Cassel. [52651] : Bekanutmachung.

In das hiesige Handelsregister Abteilung A ift unter Firmennummer 13 zur Firma Elias Lion Wwe. in Oberukirchen heute eingetragen :

Die Gesellschaft is aufgelöst. Liquidatoren sind die bisherigen Mitinhaber Kaufmann Alexander Lion in Obernkirhen und Kaufmann Philipp Lion in Stadthagen.

Obernkirchen, 4. Oktober 1906.

Königliches Amtsgericht. Oberstein. [52652]

In das hiesige Handelsregister it heute zu der

irma August Schäfer zu Jdar Nr. 116 der

irmenakten folgendes etngetragen: Die Firma ist in „Schäfer & Görg““ geändert. Offene Handels- gesellshast. Friedri Görg ist in das Geschäft als gleihberehtigter Gesellschafter eingetreten. Die Ge- sellshaft beginnt am 1. Oktober 1906.

Oberstein, 28. September 19086. Großherioalihes Amtsgericht. Offenbach, Main. Befanntmachung. [52654 In unser Handelsregister unter A/435 L in

getragen : Die Firma Eduard Heitefuß zu Offenbach

Praxeda Stark“/ in Mogiluo, als ihre Inhaberin

a. M., deren seitheriger Inhaber gleihen Namens

den Sit der Niederlassung von Frankfurt a. M nah Offenbach a. M. verlegt und das Geschäft nebst der Firma gleichzeitig seit 19. v. Mts. an Otto Hamm Witwe, Emma geb. Philips, Fabrikantin zy Offenbach a. M., und Carl Busse, Fabrikant daselbst als persönlih haftende und beide vertretungsberec. tigte Gesellshafter veräußert hat. Das Geschäft wird demna in ofener Handelsgefellshaft von den Genannten fortbetrieben, jedoch haben dieselben die im Betriebe des scitherigen Inhabers Eduard Heite, fuß begründeten Verbindlichkeiten niht übernommen

Offenbach a. M., 3. Oktober 1906. /

Großherzoglihes Amtsgericht.

OMenbach, Main. Befauntmahung. [52655] In unser Handelsregister wurde eingetragen : Seit 1. d. Mts. ist die Firma F. C. Anselm

Nachfolger zu Offenbach a. M. samt dem Ge-

[uste auf den Fabrikanten Gottlieb Wünsh zu ürnberg übergegangen, welcher selbige als Einzel«

kaufmann fortführt. Die der Chefrau Friedrich

R Schönenberg dahier erteilte Prokura ist er.

oschen. x Offenbach a. M., 3. Oktober 1906.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Oldesloe. La, [52656]

In das hiesige Handelsregister Abteilung A Nr. 17 ist heute zur Firma J. Schüthe in Oldesloe ein- ie Prokura des Buchhalters Karl A

e Prokura des Buchhalters Karl August

in Olteéloe ist erloschen. I Da

Oldesloe, den 6. Oktober 1906.

Königliches Amtsgericht.

Oppeln. [52657] Fn unser Handels egister A ist heute bei der unter Nr. 276 eingetragenea Firma Wilhelm Rönisch eingetragen worden, daß Inhaber der Firma jeßt der S A Saa dpa ist und dem Kaufmann ilhelm Nönish in Prokura erteilt ist. Ei Amtsgericht Oppeln, 28. September-1906.

OsterwieckK, Harz. [52719] In das Handelsregister A Nr. 203, betreffend die

offene Handelsgesellshaft Emil Brauer «& Co, zu

Osfterwieckx a. H., ist heute eingetragen: Die

Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesell-

schafter, Lederfärbereibesißer Emil Brauer zu Oster-

wieck a. H. ist alleiniger Inhaber der Firma. Ofterwieck a. H., den 4. Oktober 1906.

Königl. Amtsgericht.

Peine. / [52659] In das Handelsregister A ift heute zu der Firma Lipke & Gerlhof Nachfolger eingetragen worden : Die Firma ist erloschen. Peine, ten 4. Oktober 1906. - Königliches Amtsgericht.

Pforzheim. Sandel8regifter. [52660]

Zu Abt. A wurde eingetragen:

1) zu Band Iv O-Z. 140 (Firma Blum «& frères Meyer in Chaux-de-Fonds mit Zweig- ntederlafsung in Pforzheim): Die Zweigniederlassung A, O..3

zu Band V O.-Z. 191: Die Firma Jose Weinheimer hier wurde in Josef aen Möbelkaufhaus zur guten Quelle geändert.

3) zu Band 11 O.-Z. 216 (Firma Jau Dryfhout hier): Die N des JIustinian Kohlhepp ist beendigt. Kaufmann Albert Gsell hier ist als Pro- kurist bestellt.

Pforzheim, den 3. Oktober 1906.

Gr. Amtsgericht IL.

Pirmasens. Befanutmachung.

Gesellschaftsregistereintrag.

„Simon Epp «& Cie. Siy Pirmasens.“

Offene Handel 8gesellschaft infolge Ausscheidens des

Otto Scymidt aufgelöst; nunmebriger Alleininhaber

unter bisheriger Firma Simon Epp, Modelleur in

Pirmasens.

Pirmasens, den 5. Oktober 1906, Königl. Amtsgericht.

[52661]

Pirna. [52663]

Auf Blatt 167 des Handelsregisters für den Stadtbezirk Pirna, die Firma Georg Glöcfner, BAMALEORAE in Pirna betr., ift heute eingetragen

orden :

Der biéherige Inhaber Buchhändler Karl Albert A u N ift augge nenen.

er Buchhändler Friedri tto Reinhold in

Pirna ist Inhaber. s /

Pirna, den 3. Oktober 1906.

Das Königliche Amtsgericht.

Pirna. [52662]

Auf Blatt 387 des Handelsregisters für den Land- bezirk Pirna ist heute die Firma Paul Haftmaun in Kleinzschahwiz und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Ewald Haftmann in Kleinzschach- wiß eingetragen worden.

‘Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Kolonial- und Delikatessewaren.

Pirua, den 4. Oktober 1906.

Das Königliche Amtsgericht.

Plauen, Vogtl.

In das Handelsregister ist heute worden f bem die ofene Handélsgejell schast: Eh

a. auf dem die offene ndelsgejell]|cha r’ hardt & Rascher in Plau betreffenden Blatt 1132: Carl Ewald Ehrhardt ist a der Kaufmann Wilhelm Mohr in Plauen ist in das Handelsgeschäft eingetreten; die neue Gesellschaft ift am 4, Oktober 1906 errichtet worden ; i

b. auf dem die Firma Paul Wiedemann n Plauen betreffenden Blatt 2338: Dem Kaufmann Derinann Walther Merkel in Plauen ist Prokura erteilt,

Plauen, den 6. Oktober 1906.

Das Königliche Amtsgericht.

Posen. Bekauntmachung. [5266] Fn unserem Handelsregister Abteilung A ist be die unter Nr. 880 eingetragene Firma Z. W blewsfi in Posen gels\{t worden.

Poseu, den 2. Oktokter 1906. Königliches Amtsgericht.

[52664] eingetragen

Verantwortlicher Redakteur: Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berlin

Oruck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlag Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32

uiec F Wró-

¿ 239.

“Der Inhalt dieser Beila zeichen, Patente, Gebrauchsmuster,

e, in welcher

Selbstabholer auch dur

Staatsanzeigers, SW. ilhelmstraße 32, bezogen wer

uedlinburg-. 52666]

In unser Handeléregister A ist heute unter Nr. 404 die ofene Handelsgesellschaft Gebrüder Cohu Quedlinburg als Zweigniederlassung der in Balleustedt bestehenden Hauptniederlassung einge- tragen worden. Gesellschafter sind: Kaufmann Her- mann Cohn und Kaufmann Max Cohn, beide zu Ballenstedt. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1892 begonnen.

Quedlinburg, den 28. September 1906.

Königliches Amtsgericht.

Radeberg. i (52667]

Auf Blatt 152 des hiesigen Handelsregisters, die Firma „Alfred Zeller““ in Radeberg betreffend, ist heute eingetragen worden, da die bisherigen íIn- haberinnen Frau Luise Edwine Hedwig verw. Zeller, geb. Storm, und die unmündige Gertrud Hedwig Laura Zeller in Radeberg ausgeschieden sind und der Kaufmann Herr Fohann Otto Richard Fel er in Radeberg Inhaber der Firma ist, sowie, daß die im Handelsge\chäft bisher begründeten Forderungen auf den neuen Inhaber nit übergehen.

Radeberg, den 4. Oktober 1906.

Das Königliche Amtsgericht.

Ratibor. / 52669]

Fn unserm Handelsregister A ift am 2, Oktober 1908 unter Nr. 465 die Firma Johann Kubny, Ratibor, und als deren Fnhaber der Kaufmann Fohann Kubny zu Ratibor eingetragen worden. Amtsgericht Ratidor. Ratibor. [52668]

Im Handelsregister A ist bei Nr. 414 am 2. Ok- tober 1906 eingetragen : Die Firma Maria Poppek zu Ratibor, bisherige nbaberin Maria Poppek, ist auf die ledige Elisabeth Scholz zu Ratibor als nunmehrige Inhaberin übergegangen. Die Firma erhielt den Zusaß: Ju aberiu: Elisabeth Scholz zu Natibor. r Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Schulden ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur das Fräulein Elisabeth Scholz ausges@lofsen. Amtsgericht Ratibor.

Rawitsch. [52670]

Die in unserm Handelsregister A unter Nr. 62 eingetragene Firma Jacob Matheus & Sohnu ist gelö\cht worden. i

Rawitsch, den 4. Oktober 1906.

Königliches Amtsgericht. Regensburg. Befanntmachung-. 152671] Eintragung in das Hantdelsregister betr.

Die Kaufleute Josef Endl, Hans Erhard und Fohann Baptist Graser in Regensburg betreiben seit T, Oktober 1906 unter der Firma „Bayer. Jm- mobilieu- & Assekuranz Vureae J. B. Graser & Co.“ in offener Handelsgesellschaft mit dem Site in Regensburg ein Immobilien- und Asffsek.iranz- bureau. Jeder der Ge\ellshaster ist allein zur Ver- tretung und Zeichnung der Firma berechtigt.

Regensburg, den 6. D tober 1906.

Kal. Amtsgericht Regensburg. Rendsburg. t

Eintragung in das Handelsregister A Firma S. 2. Loepthien in Reudsburg:

Fnhaberin ist Witwe Luise Loepthien, geb. Loepthien, in Rendsburg.

Rendsburg, den 3. Oktober 1906.

Shnigliches Amtsgericht. Reutlingen. [52673]

In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde beute bei der Firma Chr. Steinmayer mit dem Siy in Reutlingen an Stelle des bisherigen In- habers Friedrih Weegmann, Fabrikanten in Reut- lingen, dessen Witwe rida Weegmann , geb. Breu- ninger, wohnhaft in chorndorf eingetragen.

Reutlingen, den 5. Oktober 1906.

K. Amtsgericht.

Landgerihtsrat Muff. Riedlingen. [52674] F. Württ. Amtsgericht Riedlingen.

1) Im Handelöregister für Ges.-Firmen Bd. I Bl. 66 wurde die Firma A. u. M. Landauer, Sig in Riedlingen, gelöst.

2) Im Handelsregifter [ür Einzelfirmen Bd. 11

Laudauer, ae

[52672] Nr. 69 zur

Bl. 8L die Firma A. u. M. Riedlingen, Inhaber Herbert Oettinger, Kau mann in Riedlingen, neu eingetragen. Den 2. Oktober 1906. Oberamtsrichter Straub. Ross Wein. [52676] Auf Blatt 357 des hiesigen Handelsregisters ift heute die Firma Rofweiner Korsettfabrik E. Oswald Schneider in Rof{wein und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Oswald Schneider da- selbst eingetragen worden. Roßwein, den 6. Oktober 1906. Königliches Amtsgericht.

Rottweil. g. Amtsgericht Rottweil. [52675]

In das Handelsregister, bteilung für Einzel- firmen, wurde beute eingetragen:

Die Firma Joh. Geor Pfisterer 3. Rößle, Siß in Schwenningen. ahaber: Iohann Georg Linerer, z. Rößle in Schwenningen. Prokurist :

ohannes Pfisterer, Kaufmann in Schwenningen.

Den 3. Oktober 1906.

Landgerihtsrat Kopf. Saarbrücken. [52677]

Dem Kaufmann Wilhelm Hexamer in St. Jo-

anu ist für die Firma F. Richm daselbst Pro- ura erteilt. H.-R. A 269.

Saarbrücken, den 3. Oktober 1908.

onkurse, sowie die

Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen

Berlin, Dienstag, den 9. Oktober

die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts- Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Ci enb

Zentral-Haudelsr

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Post die Köntgliche Ey aion des Deutschen Reich8anzeigers un

den.

Samter. | In unser die Firma „Stefan Schmidt, Duschnik eingetragen worden.

Samter,

Schrimm. Nr. 12 eingetragenen Firma beute vermerkt worden, Kaufmann Johanna Becher, Schrimm, schaft ausge|chieden ist

Schwerin, Mecklb. burg, jeßt unbekannten

nachrihtigt, da zugleich aufgefordert, bruar 1907 gegen erheben.

Schwerin (Meckl(b.),

Soldin.

merkt steht, folgendes eingetrag An Stelle des ausgeschiedenen

Staufen. Nr. 10 102.

elbst ist Prokura erteilt.

Strassburg, Els. In das Band I

Rieth in Weißenburg: Die Firma ist erloschen.

Weißenburg t Die Firma ist erloschen. Band T1 Nr. 810 bei der Die Firma ift erloschen.

maun in Straßburg : Die Firma ift erloschen. Band 1 Nr. 868 bei der

in Bischweiler: _ Die Firma ift erloî Band II1 Nr. 1075

in Königshofeu: Die Firma ist erloschen.

Sohu in Straßburg :

Das Handelsgeshäst bauführer Eugen übergegangen, welcher Borach lüls weiterführt.

Band VIII Nr. 81 die Firma G. Vorach lis |

in Straßburg.

bauführer tn Straßburg.

Straßburg,

Bekanutmachung. ndelsregister A ist unter Nummer 98 !

deren Inhaber der Kaufmann Stefan Schmidt in

en 27. September 1906. Königliches Ämtsgericht.

Befanutmachung. Fn unserm Handelsregister A

jeßt in Charlottenburg,

¡um hiesigen Handelsregister beabsichtigt wird, u bis späteftens am L. folhe LWschuug Widerspruch zu

4. Oktober 1906. Großherzogliches Amtsgericht.

zum Vorstand3mitglied bestellt. Soldin, den 3. Oktober 1906. Köntgliches Amtsgericht. Handelsregifter. S In das hiesige Handelsregister A Band 1 wurde heute bei D.-Z. i Die Firma L. J. Groschupf in Staufeu ist als Kommanditgesellschaft erloschen. Sie wird als Einzelfirma von brikanten Robert Groschupf sen. in I i Dem Kaufmann Robert Gro

Band 1V Nr. 2704 bei der Firma G.

egister

anstalten, in Berlin für d Königlich Preußischen

152678] ; Duschnik““ und als !

daß die verwitwete Frau geb. Pinner, früher in i aus der Gesell- !

Schcimm, den 4. Oktober 1908s. Königliches Amtsgericht.

Der Kaufmann Seorg Heilpern, früher in Ham- | ufenthalts, als Inhaber der 3 Handelsfirma Jsaac Koruberg hieselbft, | daß die Löschung dieser Dakdelsfiema n H Fe- | Firma Carl Beyer in | tragen worden, daß die Firma } | Tharaudt, den 9. Oktober 1906.

Fn unser Handelsregister Abteilung B ist heute i unter Nr. 1, woselbst die Neumärkische Ofeu- fabrik Aktieugesellschaft zu Giesenbrügge ver- en worden: i !

i ] Kaufmanns W. Pieyke ! das Gear auf Lothar Schneider, Kaufmann în ist der Zimmermeister Wilhelm Gottschalk in Soldin | Trier, übergegangen is und von diesem j veränderter Firma fortgeseßt wird, sowie daß die der { Ehefrau des Kaufmanns Karl Fischer, | Strasser, zu Trier erteilte | ferner dal den Kaufleuten Willy Güth und Franz | Blasius, be ; erteilt ist, daß | Firma berehtigt ift. | Trier, j Königlihes Amtsgericht. Abi. 7.

[52683]

9 eingetragen :

dem Inhaber Fa- Staufen weiter-

Staufen, den 6. Oktober 1906 Großh. Amtsgericht.

[52684]

irmenregister wurde heute eingetragen: Nr. 481 bei der Firma Wiiwe Seorg |

Band I Nr. 661 bei der Firma J. Apfel in

Firma Ph. Reinu-

schmidt ls in Weißenburg : Band I Nr. 89 bei der Firma M. U. Rußhl-

Firma Emil Strohl

en. Bai der Firma L. E. Wolff

Borach

i auf den Regierungs- | schaft Hahu «& Wirths, Velbert, und als deren

Raimund Bora in Straßburg | es unter der Firma G.

Fuietee ist Eugen Raimund Borach, Negierungs- den 29. September 1906,

Kaiserlihes Amtsgericht.

Stuttgart-Cannstatt.

[52685]

K. Amtsgericht Stuttgart-Caunstatt. Handelsregister wurde heute eingctragen: 1) im Register für Gesellschaftsfirmen, Band Il, Bl, 177 bei der Mechanischen Baumtvollweberei

auf dem Mühlgrüu iu Cannstatt,

b. S.:

Die Liquidation ift beendigt und das in § 73 Abs. 1 H. vorgeschriebene Sperrjahr erloshen und wird daher

Ges. betr. Ges. m. b. V. a +7 val Die Firma ift gelöscht.

2) im Re Bl. 250: tober 1906.

Teilhaber : 1. Salomo Strauß, 2, Leopold Strauß,

Georg Sieber, Goldwaren

VFnhaber: Geor Den 4. Oktober 1906.

Durch

die Anzahl der Stammanteile

Königliches Amtsgericht. 1.

Rechte aus ihnen 12), die

ister für Gesellshaftsfirmen, ebrüder Strauß, Cigarreufabrik in Caunstatt, offene Handelsgesellschaft seit 1. Ofs

3) im Register für Einzelfirmen,

10. Mai 1905 sind nach Maß 5 die Bestimmungen des Gesellshaftsvertrages über

Ges. m.

Band I1,

abrikant in Cannstatt, aufmann in Cannstatt.

Band I1, Bl. 286: eschäft in Cannsftatt.

Hieber, Goldarbeiter in Cannstatt.

Amtsrichter Dr. Pfander.

Tanga. Oeffentliche Bekauntmachung. [52687]

Am hiesigen Handelsregister Abteilung B Nr. ist bei der Deutsch-Ostafrikanischen Gesellschaft, Zweiguiederlafsung Tanga, Beschluß der Generalversammlung

heute eingetragen: vom abe des Protokolls

und deren Nennbetrag

6), die Ausgabe von Gewinnanteilsheinen und die

Zahlung der Ueber-

| Tauga, |

|

[62679] /

ist bei der unter | Klein,

Louis B. Becher | aen: j

| Fitma Kolbe & Schulze in Ait elta 6 \ g Riitgh 52681] | geitagen worden, daß der Kaufmann Wilhelm Gusiav

wird be- }

[52682] | Trier.

[j

} unter | nationales | Fisch

shupf jr. da- j

1 beute die

nd, erscheint auch în einem

Vequ g2prets beträgt L A 50 S

Fnsertionspreis für

üfse (S 19), LUA Z D), ie

geändert. den 10. Seviember 1906. Der Kaiserliche Beztrksrichter.

E

die Zusammensetzung des Berwaltungs- Stellvertretung des Vorstands (F 26)

Tettnang. f. e Tettnaug. [52688]

Im Handelsregister, Abteilung für Einzelfirmen, wurde heute die Wschung der Firma Wilhelm Speditionsgeschäft in Friedrichshafen,

en 5. Oktober 1906. Amtsrichter Sh warz.

Tharandt. [52689] Im Handelsregister ist heute auf Blait 171, die Nabenau betr., ein-

rthur Schulze aas der Firma ausgeschieden ist. Tharaudt, den 5. Oktober 1906. Königl. Amtsgericht.

Tharandt. : [52690]

Im Handelsregister ist heute auf Blatt 146, die Nabenau betr., einge- künftig: Carl Beyer Nachfolger in Rabenau lautet.

Königliches Amtsgericht.

Bekanutmachung. [52691] n unser Handelsregister Abteilung A wurde heute Nr. 802 bei der Firma „Union“, Jnter- Inkafso- und Auskunfts-Juftitut er und Strasser, Trier, eingetragen, daß

unter un-

Neita geb. Protura erloschen ist;

ide in Trier, Profkura mit der Maßgabe jeder von ihnen zur Zeihnung der

den 3. Oktober 1906.

i

Uim, Donau. ß. Amtsgericht Ulm. [52692] In das Handelsregister, Abt. für Ginzelfirmen, | wurde zu dec Firma Heinrich Moos in ilm ein- | getragen: : : i E | Dem Karl Kirschbaum, Kaufmann in Ulm, ijt ¡ mit Wirkung vom 1. Oktober 1906 an Profura ¡ erteilt. | Den 4. Oktober 1906. . j Amtsrichter Kl öh. : Vechta. ; [52693] Fn das Handelsregister Abt. A ist heute zu Nr 160, zur Firma H. Ortmantt, Neueukirchen, einge- tragen, daß Kaufmann Johann Bernard Ortmann | zu Neuenkirhen und Kaufmann Heinrih Josef Ort- ¡ mann daselbst jet nbaber der Firma sind. Diese | führen das Geschäft unter der bisherigen Firma als | offene Handels8gesellschaft fort. Die Geellschaft hat | am 15. März 1906 begonnen. Der Uebergang der | in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- | bindlichkeiten und Forderungen aus die Gesellschaft | ist ausges{chlofen. i Vechta, den 22. September 1905. j Großherzoglihes Amtsgericht. IIL.

| Velbert, Rheinl. SHaudelsregifter. [52694] l I unjer Handelsregister Abt. À wurde heute ! unter Nr. 222 eingetragen die offene Handels8gesell-

Inhaber 1) der Kaufmann Wilhelm Hahn in Rem- | scheid, 2) der Pflastermeister Wilhelm Wirtßs in

[s ert. Die Gesellshaft hat am 1. August 1906 begonnen. Velbert, den 4. Oktober 1906. Köntgliches Amtsgericht.

Villingen, Baden. Sandelêregisfter. [52695] Fn das Handelsregister Abt. À wurde eingetragen : Zu O.-Z. 156 Firma Albert Neukum in

| Villingen —t Die Prokura des August Schöllhorn

{ ist erloschen. Villingen, den 29. September 1906, Großh. Amt3gericht. I.

Wend. Buchholz. ) Fm hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 22 ist

! heute eingetragen die Firma Emil Krautz, mit

! Nieterlassungsort in Klein-Köris, und als Inhaber

| Oen Ziegeleibesiger Emil Krany în Charlotten- Ur

g.

Æeud. Buchholz, den 4. Oktober 1906. Köatgl. Amtsgericht. Wermelskirchen. [52697]

Fm hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 5- ist beute zu der Firma Wermelskircheuer Shuh- fabrik, Peter Mortler & C°_, Gesellschaft mit deren aftung, eingetragen, daß dieselbe aufgelö und Rechtsanwalt Otto Reichmann zu Elberfeld zum Liquidator beitellt ist. Wermelskirchen, den 4. Oktober 1906. Königliches Amtsgericht.

Wiesbaden. Befanntmahung. [52699] Fn unser Handelsregister Abt. A Nr. 1016 ist offene Handelsgesellshaft in Firma | „Wiesbadener Transportgesellschaft Friedrich | Zauder & C°_ Wiesbadeu‘‘ und als persönlich | haftende Gesellschafter Friedrih Zander ir., Kauf- mann, zu Wieébaden und Otto Berberich, Kauf- mann, zu Wiesbaden eingetragen worten. Die Ge- sellschaft hat am 29. September 1906 begonnen. Wiesbadeu, den 22. September 1906.

(52696]

den Naum einer Drucfzeile 30

Staalsanzeiger. 1906.

Bereins-, S Ee Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Waren-

ahnen enthalten besonderen Blatt unter dem Titel

für das Deutsche Reich. (9. 2390.)

Das Zentral - Handelsregister ir das Deuts

e Reih erscheint in der Regel täglih. Der

ür das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 -§.

K

Wiesbaden. Befanntmachung. [52698] Bei der Firma „Speditionsgesellschaft Wies- baden G. m. b. H.“ ist heute in unser Handels- register B eingetragen, daß durch Beschluß der

Generalversammlung vom 2. Juli 1906 die Saßzung hinsichtlich der Verteilung des Reingewinns und der Prüfung der Geshäftsbücher geändert ift. (12 H.- M B

r. 66.)

Wiesbaden, den 25. September 1906. Königliches Amtsgericht. 12. Windhuk. Befanntmahuug. [52700] In das Handelsregister Abteilung B ist unter Nr. 3 bei der Damara- und Namaqua-Handel®S- gesellschaft m. b. H. in Hamburg heute fol-

gendes eingetragen worden : Die Gesamtprokura der Prokuristen Waldemar von Alt-Stuiterheim und Friy H. Behrens ist er- losen. \, LBWiudhuk, den 20. August 1906.

Der Kaiserlihe Bezirksrichter.

Dll A

Genossenschaftsregister.

Arnswalde, [52508] In unser Genoffenschaftsregister ist unter Nr. 8 der Rietzig'er Spar- und Darlehuskassen- Verein, eingetragene Geunofseufchaft mit unbe- schränkter Haftpflicht, in Rießzig am 4. Ok- tober 1906 eingetragen. Nach dem Statut vom 27. September 1906 ift der Gegenstand des: Unter- nebmens: Hebung der Wirtschaft und des Erwerbs der Mitglieder und Durchführung aller zur Erreichung dieses Zwecks geeigneten Maßnahmen, insbesondere : a. vorteilhafte Beschaffung der wirtshaftlihen Betriebs- mittel, b. günstiger Abfaß der Wirtschaft3erzeugnifse. Die Bekanntmachungen erfolgen in dem „Lands wirtschaftlichen Genossenshaftsblait“, das gegenwärtig in Neuwied erscheint, oder demjenigen Blatte, wel{ches als Rechtsnachfolger des!elben bezeichnet ist, und zwar wenn sie rechtsverbindlihe Erklärungen enthalten, seitens dreier Vorstandsmitglieder, unter denen Rd der Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter befinden muß, unter der Firma der Genossenschaft, andern- falls seitens des Vereinsvorstebers. Die Willens- erflärungen und Zeichnungen des Borstants erfolgen dur mindefiens drei Borstandsmitglieder, unter denen sich der Vereinsvorsteher oder dessen Stell- vertreter befinden muß. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß der Firma der Genofsenshaft die Unterschrift der Zeichnenden hinzugefügt wird.

Die Mitglieder des Vorstands sind: Gemeinde- vorsteher Wilhelm Krause, Bauer Albert Kuhnke, Bauer Wilhelm Diedrich, Bauer Wilhelm Spieker, Bauer Gustav Sulz, sämtli zu Nietzig

Die Einsicht der Liste der Genoffen ist jedem während der Dienststunden des Gerichts gestattet.

Aruswalde, den 4. Oktober 1906.

Königliches Amtsgericht.

EReriin. [52509] In unser Genossenschaftsregister ift beute bei Nr. 59 //: Schönhaujer Genossen\hafté-Bank zu Berlin, eingetragene Genofsenschaft mit beschränkter Haftpflicht, Berlin :[| eingetragen worden : Wilbelm Neußer ist aus dem Vorstand au8geshi-den, Paul Nofolleck® und Seorg Kolshorn zu Berlin find zu stellvertretenden Norstandsmitgliedern bestellt. Berlin, den 1. Oktober 1906. Königliches Amis8gericht Berlin-Mitte. Abteilung 88. Borbeck. [52510]

In unser Genossenschaftsregister ift heute unter Nr. 1 bei dem Consum-Verein Beamteutwvohl, E. G. un. b. H. in Friutrop eingetragen worden:

Der Bremser Roth ist aus dem Vorstand aus- eschieden und an seiner Stelle der Eisenbahnassistent

ohannes Rühl in Borbeck gewählt.

Borbeck, den 2. Oktober 1906.

Königliches Amtsgericht. EBraunschwWeig. 4 : ; Cart,

Bei der im hiesigen Genossenschaftsregister Band I Seite 102 eingetragenen Firma: Allgemeiner Consum-Verein zu Braunschweig E. S. m. beschr. Haftpfl. ist heute vermerkt, daß dur Be- {luß der Generalversammlung vom 22. d. Mts. an Stelle des freiwillig aus dem Vorstande ausge- schiedenen 2. Geschäftsführers Johannes Röder, der Geschäftsführer Otto Ahlborn hierselbst in den Vor- stand gewählt ist.

Braunschweig, den 29. September 1906.

Herzogliches Amtsgericht. Abt. 24. Dony. Buer, Westf. Becfanntmachung. [52512]

Nach Statut vom 10. Juni 1906 wurde eine Genoffenschaft uater der Firma „„Buerer Konsum- vercin, eingetragene Genofseuschaft mit be- \chränkter Haftpflicht“, mit dem Sigze in Buer, Westf., gebildet und am 22. September 1906 in das Genoffenschaftsregister eingetragen.

Gegenstand des Unternehmens ist der gemeinschaft- lihe Ginkauf von Lebensmitteln und Wirtschafts- bedürfnifsen im großen und Verkauf im kleinen an die Mitglieder. /

Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgea im Gererkshaftsorgan „Der Bergknappe® zu Essen und in der Buerschen Voiks- zeitung für Buer und Uragegend unter der Firma der Genossenschaft, unterzeihnet von mindestens zwet Norstandsmitglicdern. Bei vom Aufsitsrat ver- anlaßten Generalversammlungen hat der Vorsitzende seinen Namen der Ftrmenzeihnung beizufügen.

Die Hastsumme für jeden erworbenen Geschäfts- anteil beträgt 50 dreißig Mark; die höchste

Königl. Amt3gericht. 12.

zulässige Zahl der Geschäftsanteile beträgt 10.