1906 / 244 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

6 Nachgetragen wurde bei der Nr. 2240 einge- Düsseläor!f. E [53869] ] herigen Gesells<hafter Max Halbreih zu Frankfurt | Hamm, Westf. Befauntmachuug. [54212] S T c b E n t E B î Í Q g E tragenen offenen Handel sgesellshaft in Firma Unter Nr. 429 des Handelsregisters B wurde heute | a. M. erru welcher es unter unveränderter Sn unser Handeléregister Abteilung B ist bei der

A. Kleiners H. Schroer, hier, daß die Ge- | eingetragen die Gesellshaft in Firma „Auskunstei | Firma als inzeikaufmann fortführt. unter Nr. 22 eingetragenen, hierselbft domizilierte ? 9 e 9? 7 sellshaft aufgelöst und der bisherige Gesellschafter | für Handel und Gewerbe Gesellschaft mit be-| 3) Heinrich Schmitt. Der zu Frankfurt a. M. | Hammer Zeituugsgesellschaft, Gesellschaft mit zum ci cen ci san ci cl und K On rel î j Arnold Kleiner, hier, jeßt alleiniger Firmen- | schräukter Haftung“ mit dem Siye in Düfsel- | wohnhafte Kaufmann Adam Weisbarth ist als per- | beschräukter Haftung, ein etragen worden, daß der 3 / én ad anzei él e S Le i Fi Sti b 20 Ie a e Di ist am Ubt P br air 60 Gesellschafter engee e hat mit P füh aul E n Dans N Ba als s «D A A4 a ie Nr. 2288 eingetragene rma Lambert | tember 1906 fe\tgelle Li e Dauer der Geleu|cha ur egründete offene Handel8geleu|<a at m es<häftsführer ausge|<teden und an leine tell F/O0 2 p Hülzer, hier, und die für dieselbe der Chefrau | ist auf 5 Jahre bere<net, die Gesellschaft dauert dem Sig zu Fraukfurt a. M. am 19. September | der Redakteur Michael Klein daselbst getreten ift. G “S T Berlin, Montag, den 15. Oktober 1966 e ert Hoe, hier, erteilte Prokura wurde auf N % Jahre länger, enn n E N IDNE gn O Firma ist in Heinrich Schmitt | Hamm i. Wel, 7 d n, 1906. Ser Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus E BIL mea A E E E E E ntrag ge » testens onate vor auf des fünften Jahres o. geändert. niglihes Amtsgericht. ' us den Handels-, Güterre<ts-, Vereins-, G 5 9 ° N5rî E O TLE L oan e Düsseldorf, den 6. Oktober 1906. gekündigt worden ist. Gegenstand des Unternehmens 4) Ferdinand Schaaf & Co. Die Firma ist | annover. A Ed [54213] jeihen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen M eal se al Pete E D der, Urüedernetaeupagarole, über Waren-

Königliches Amtsgericht. ist die Erteilung von Auskünften auf allen Gebieten | geändert in Baldur Pianofortefabrik vou Fer- | Im hiesigen Handelsregister it am 10. Okt 00 j Düsseldorf. [53866] | des Handels und Gewerbes. Das Stammkapital | dinand Schaof «& Co. : | in Os E j ober entral- and elsre î ter r G

Unter Nr. 2492 des Handelsregisters A wurde | beträgt 90 000 A Zur De>ung ihrer Stamm- 5) L. F. Beyer & Co. Die Firma ift er- a Ö Üscheft Grua N s Med: 0 eun 6 ei F (Nr. 244D.)

ie Gesellschaft tft aufgelöt. ie Firma ist er- ; j /

y 7 Das Uh pur) die Königl für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral -Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der

eingetra , | einlage bringt die Gesellshafterin, Ehefrau des loschen. Fabrik Franz Friederis mit dem Sive in Düssel Aa ifeld U Traddcit N ge e tvor b 9) Augapre en S O a il losen. Selbstabholer auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reich { ; ; zu Düsseldorf die Vermögenswerte der zu LU eldorf | beschränkter Haftung. Der Kausmann Kar u Nr. 2541: Firm : ; e [ l edition des Deutschen Reich8anzeigers und Köni j 7 - ; ; dorf, Ei A N Dan Netders betriebenen Handelsniedezlassung „I. Thalheimer | Alfred Pauly ist als Geschäftsführer ausgeschieden. Lite Mar Gy E Mait Ie e in Ban Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. 0 Königlich Preußischen Ao Mprele A t Bo S für da Bierteliahr. Einzelne Nummern kosten 20 „4. Düsseldorf, den 8. Oktober 1906, M Zu ie Lien D e a die oi Ee Set E M A fi nover, sind in das Geschäft als persönlich haftende S {A O R E E en Raum einer Druckzeile S0 s.

Königliches Amtsgericht. gesamte Bureaueinrihtung der Firma J. LThalyeimer em Ne<tSanwa enry Erlanger zu Frankfurt | Gefellschafter eingetreten. Offene Handelsgesellschaft t Zu Geschäftsführern sin ; B ia : E e P Düsseldorf. Res Lager [53867] Nachf. gehören, zum Preise von 19 000 M in die | a. M. ist für die hiefige Zweigniederlassung Ge- | seit 1. Oktober 1906. ucilenn Morg Wolf ist Handelsregister. a, der Mka Christian August Siek in Hasel- T biestgen Gaubtlon e Abt A Nr 786 ist S Drei T e aube a

Bei der Nr. 2370 des Handelsregisters A einge- neugegründete Gesell [hast fin. e t M i ai eils @ bin aus der Gesellsast ausgeschieden. Die dem Max Kalenbers. Befauntmachung. [54171] bah und die Firma Adalbert Liehr 4 Münft L L (8 j 0,48 Sa A E L E: ner esen «Oase U B gEER | Gugen Se e ete aufmann | tretung derfelben, in Gemeinschaft eier igten | Baciglr 9921 ° Firma Helios Internat, Deteftiv Su dos biefige Hantelsrsglier A ift heute unteë | Bem ersier Luno Mar Zeile " | Fniér eingetrage aufmann Mbalkert fbr ju | Delöui. ag 10, Dftolee 190°

amsou o., Zweigniederlassung der in Aachen : ; ; ; e Ne. 25 eingetragen die Firma Heinrich _Reupke, vis: i: Muüníter eingetragen. * “Königli rit bestehenden Hauptniederlassung, wurde heute vermerkt, Düsseldor}, den O cid Derion diuttt il. N den 5. Oktober 1906 ustitut und Welt-Auskunftei Ferdinand Niederlassungëtort: Sorsum bei E aben. Die Vertretung der Gesellschaft steht ¡den Ge- Münster, 29. September 1906 Königliches Foutsgerih!. daß die Firma in Aachen erloschen und die hiefige E Kal. Amtsgericht. Abteilung 16 : tto. Die Firma ift erloschen. Inhaber: Molkereibesiper Hei- rich Reupke in Sorsum s<äftsführern gemeinshaftlih zu. Königliches Amtsgericht MARS: Bekanntmachung. [54230] Zweigniederlassung Hauptniederlassung geworden ist. | EibemstocK. [54192] gt. Sgeru, PLIERUnG Le in Abteilung B: dei Elze (Hannover). Lengefeld, den 11. Oktober 1906. Münst e : In unserem Handelsregister A ist die Firma

Düsseldorf, den 8. Oktober 1906. Im Handelsregister des Königlichen Amtegerichts Frankfurt, Oder. ; [54202] | zu Nr. 247: Firma Hannoversche Eisenbahn- Kaleuberg, den 9. Oktober 1906. Königliches Amtsgericht. I ien Westf. Befauntmachung. [53982] | Guftav Maf, Pinne, heute gelöst worden.

Königliches Amtsgericht. Eidensto> ist heute auf Blatt 239 für den Länd- | In unser Handelsregister Abteilung A ist heute | Hoch und Tief-Bau-Gesellschaft mit beshräukter Königliches Amtsgericht. Lichtenstein-Callnberg. [54220] U N En Handelsregister Abt. A ist bei der Piune, den 9. Oktober 1906. Diner [53868] | bezirk das Erlöschen der Firma Fanny Unger in Li Ln Mroit lan ad R L B Nun, i S Bi D A Kattowitz E [54296] Auf Blatt 327 des Handelsregisters des unter- Münster“ be eingetragenen Prm osef Appels Königliches Amtsgericht.

Ee E 1a Hanbelbreglitert A -einattragene | SElnbeide on Ans Be N D reib best-hende Handelsges<äft auf den Kauf- | 200 000 al S e i Vit in R, D r ereisitr- Abt: A: ifi eingtitagen | (An. S i a B TincceNin | Mlüinfie eute Ns In e erberghaus | L 1Bmem, Vogl. [54231] Firma „J. Thalheimer Nachf.“‘, hier, wurde Éibeusto>, den 11. Oktober 1208. mann Heinri Paul in Frankfurt a. D. übergegangen Höhe von 150 000 A in nabe Agieltn 2 worden: I. am 21. August 1906: Nr. 728 Firma: Nothe in Rüsdorf betreffend, ist heute eingetragen | zu Münster eingetragen worden pit 4 N Auf tem die ofene Handelsgesells<haft Mädler heute auf Antrag gelöst. Königliches Amigeruhl. ist, welher dasselbe unter der Firma „Heinrich | findungen des Professors Pennin Dux uis mit fa Salo Barber‘’ in Domb. Inhaber Kaufmann | vorden, daß die Firma erloschen ift. getragen, daß der Üeber ang der 4 Ba ieb deg | & Seifert in Plauen betreffenden Blatt 2344

D A A ist V inier Nr, 862 des Handelsregisters A E Paul, Butterhandlung Monopol“ fortseßt. dazu gebörigen Schutrechten : 1) Cisenbahnvielweiche, Salo Barber in Oswiecim. Ta 1dr Ecnteiste | Lene, ven Ll E O: Geschäfts begründeten Forderungen und Perdiabe des Handelsregisters ist heute eingetragen worden, Königliches Amtsgerich i: Schulte Elberfeld dit E en: eter | Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts | 2) Unfallverhütungsbrewse mit Bremskraftanzug, 1906: Bei Nr. 113 Firma: Schlesische Wäsche- Königl. Sächs. Amtsgericht. lichkeiten bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den de die Gesellschaft aufgelö\t und die Firma er- Düsseldorf. [53859] | Die Prokura des Carl Stoeler ist erloschen begründeten Forderungen und Nerbindli&keiten der | 3) Schnellentlader, 4) Dorrmaschine, 5) Fahrende und Trifkotagenfabrik Fedor Lachuit, Katto- | Limbach, Sachsen. [53905] I. B. Niederberghaus ausgeschlossen ist. B ist. z

Unter Nr. 427 des Handelsregisters B wurde heute | Dem Kaufmann Ferdinand Petersen Elberfeld ift bisherigen Inhaberin ist bei dem Erwerbe des Ge- | Feldkühe auf zwei Rädern, 6) Hotelmäßig ein- wit. Die Firma ist erloshen. I11. am 15. Sep- In das Handelsregister ist heute eingetragen worden: Müuster, den 4. Oktober 1906. auen, Ls 12. Oktober 1906. eingetragen ps A H lgen R Prokura erteilt : h s Bes Dau ¿Mole gerichtete Mater eee ent 10e He E M, Nen rbe P a L 28 E 127, betr. die offene Handels- Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Ä as Königliche Amtsgericht. Blasberg oudeusationsbau un olz ; raukfurt a. O., 11. Vktoder : am 11. Oktober in eilung A: j irma: Dra ax ener Katto gesells<haft in Firma Reinhard Berger in Röhrs- | Mänst 983] | “Sem. VBekfanutmachuug. 232 industrie, Gesellschaft mit beschränkter Haf- Elberse, | U 1 z Königl. Amtsgericht. Abt. 2. zu Nr. 278: Firma A. Fontaine in Wülfel: als deren Inhaber der Hotelier Oskar Hermann in | dorf: Die Kaufleute Karl August Berger in R Obra Kn - er Wee f: ata In unser Handelsregister Atiaians A il beute tung“ mit dem Sig in Düsseldorf. Der Gesell- eMawiiibt e E Freiburg, Schles. 54203] | Die Firma ist erloschen. Kattowiß sowie ferner, daß ter Uebergang der in dem | dorf und Georg Arthur Berger in Bla/ewih, früher | Nr. 823 beute die ofene Handels esellschaft Bez er | unter Nr. 1497 die Firma Cigarreu-Versaudt- \hastsvertrag is am 3. Oktober 1906 erridtet | Elberfeld. [54193] | Fn unser Handelsregister Abteilung A ist am | . zu Nr. 1559: Firma C. A. Schaefer: Dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und | in Röhrsdorf, sind als Gesellschafter ausgeschieden, | hoff & Grothaus“ mit de Si u A «& Importhaus JoZëefa Urbanowska in Posen worden. Gegenstand des Unternehmens it der Bau | Unter Nr. 366 des Handelsregisters A Wr | 11THktober 1906 eingetragen worden, daß die unter | Heinrich Sondermann und dem Robert Pattberg in Verbindlichkeiten bei dem EGrwezbe des Geschäfts | die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann Louis | und als deren Inhaber die a L: Gust 28 er | und als deren Inhaberin die Frau Kaufmann von Kondensationen und Rükkühlanlagen fowie die | de Bary, Elberfeld ist eingetragen : Nr. 48 registrierte Firma: „Bruno Enderleinu“ Hannover ist Gesamtprokura erteilt in der Weise, durch die Beteiligten ausdrü>li< ausgeschlossen ist. | Franz Hermann Eugen Freiherr von Köniz in | hof und Georg Heinrich Grothaus a Münster erg- | Fózefa Urbanowska, geb. von Dabrowska, zu Gnesen Les und Fabrikation von Holzwaren jeglicher Der Kaufmann Eduard de Bary hier ist in das | zu Freiburg Schl. erloschen ist. daß jeder befugt sein soll, zusammen mit einem 1ÿ. am 29. September 1906 unter Nr. 730 die | Röhrsdorf ist Inhaber des Handelsgeshäfts und | getragen worden “Zur Vertretun; Wi Ges (liGaft eingetragen worden.

rt und die Verwertung derselben, insbesondere die | Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter ein- | Königliches Amtsgericht Freiburg in Schlefien. | anderen Prokuristen die Firma zu vertreten und zu Firma Joseph Joschouek in Siemianowig und | führt es unter der bisherigen Firma fort. Die im | sind beide Gesellsafter ntg L SLEIRA Posen, den 8. Oktober 1906.

Fortführung der bisher von Eugen Blasberg betrie- j getreten. Die dadur entstandene offene Handels | Gera, Reuss (54204) zeichnen. : als deren äFnhaber der Kaufmann Joseph Joschonek | Betriebe der offenen Handelsgesellschaft begründeten Münster, 4. Oktober 1906 gt. Königliches Amtsgericht. benen Holzwarenfabrikation, Das Stammkapital | gesellschaft hat am 1. Oktober 1906 begonnen. Die y Oeffentliche Bekanntmachuu unter Nr. 3033: Firma Walter Kalthoff mit daselbst, Forderungen und Verbindlichkeiten hat der neue In- " Königliches Amtsgericht Quakenbrück. Bekanntm ib beträgt 300 000 A Zur teilweisen De>ung seiner | Prokura des Eduard de Bary if erloschen. Die In unser Handelsregister Abt. A it N i aut Niederlassung Hannover und als Inhaber Kauf- Kattowitz, den 29. September 1906. haber nit übernommen, mit Ausnahme derjenigen, Z P E Ln das biefi S ramm ird “rap [54233] Stammeinlage bringt der Gesellscafter Eugen Blas- | Prokura der Ehefrau Wilhelm de Bary bleibt fort- | Nr. 675, betr. die Firma Hermanu Drechsler mann Walter Kalthoff in Hannover. Königliches Amtsgericht. die auf Grund von Lieferungsverträgen, welche durch Mee Sen L REN [53984] ejigéträgön Mei o Silweius Vaisebe U Res . 679, : S 34: foi j 5 ; unse A i - unter Nr. 3034: Firma Helios Jutexnes, Kiel. [54215] die Firma Reinhard Berger abges{lofsen find, diefer | r, 824 Vie andel pa ier N Af Sngethardt bergen und als deren Inhaber Wilhelm Batsche,

berg, Fabrikbesiger zu Düsseldorf, aus seinem bis- | bestehen. in Debschwit eingetragen word daß He

herigen Fabrikationsbetrieb in die Gesellschaft ein: Elberfeld, den 10. Oktober 1906. CEIIRIN Ege rege rden, daß Hermann | Heteftiv-Justitut & Welt-Auskunftei Wilhelm Firma gegenüber oder von ibr in der Zeit v : : ] Werkzeuge zuni Preise von . . « , 9028,07 4 Königl. Amtsgericht. 18. S San Baut ia in ‘Debshwit Stephenson mit Niederlasung in Hannover und | Firma N. A Et ia e Ga 1 Oktober 1906 ab zu erfüllen sind. Zeil vom | @ Henke mit dem Sive zu Münster und als O LcubdN, deut], Ditob 1906 Gisenbahnans<lußreht an das Fabrik- Eberiela [54194] | als persönlich haftender Gesellschafter hinzugetreten ift. als Inhaber der Privatdetektiv Wilhelm Stephenson Dem Kaufmann Hermann Wilhelm Mihaelsen | ; 2) auf Blatt 333, betr. die Firma Louis Lauger E uersets eni E Aue Franz Henke, Königliches Amtsgericht.

ies in Düsseldorf mit zuge- Die Firma Leop. Falkenheim Elberfeld | Gera, den 8. Oktober 1906. in Hannover. ta Miaeitina a in Kiel ist Prokura ecteilt. u N S Cisengieleweitaligen BeER Münster, ac S ONE Ltt ili itiive Out E [54234]

örigen Anlagen und Gleisen zu . 19 006 - | ift erloshen Das Fürstliche Amtsgericht irma C. Schaidt, Kiel: Aug

Fabrikinventar zu 1, : as Furillicje Am Lgeriys. unter Nr. 66: Firma Städtishe Lagerbier- ; : Í Y Der Tetniker Kornelius Louis Langer in Limb am 1. Oktober 1906 begonnen. Zur Vertretung der | In das Handelsregister B ist die Firma: „Bank

Wareninventar zu G Elberfeld, da 16 Zst 18 Gera, Reuss. Befauntmahung. [54205] | Brauerei. Die Prokura des Direktors Krauß ist Die Gesamiprofura E E Feen ist Inhaber. G (09a Gesellschaft sind beide Gesells<after berehtigt. der Ostpreußischen Landschaft in Königsberg,

C I e ; s In unser Handelsregister Abt. A Nr. 641, betr. | erloschen. Beiden ist Prokura erteilt. ‘| 3) auf Blatt 561, betr. die Firma Granulit- Münster, 5. Oktober 1906. Geschäftsftelle Raftenburg““ zu Rafteuburg als , | Emden. [54196] | die offen- Handel sgesellshaft Traugott Reinhold | Hannover, den 11. Oktober 1906. Kiel, den 9. Oktober 1906. werke Wittgensdorf b. Chemniß Ernft Jo- Königliches Amtsgericht. Fe Dele S Fr None der Oftpreußischen y , R E E an aft in Königsberg eingetragen.

Bestand an Kontorbedarf zu . . 1,— : : In das hiesige Handelsregister Abteilung B Nr. 7 | in Gera, it heute eingetragen worden, daß die Königliches Amtsgericht. 4 A. Königliches Amtsgericht. Abt. 5. hannes Kirmse in Wittgensdorf: Die Firma Neuenbürg. [54224] | “Dieselbe ist juristische Per! R D G renz. a 2 ieselbe ist juristishe Person und hat zum Gegen-

olzvorräte zu 101 841,70 | : x j Volbfertige Waren zu 33 193,31 , [ist heute zur Firma: Wesstfaelishe Baukkom- Firma in Gebr. Reinhold geändert worden ist. Heidenheim, Brenz. [53892] und die dem Privatmann Carl Hermann Mauers- K. Amtsgericht Neuenbürg. stand des Unternehmens den Betrieb Bank an e nterneymen en etrieb von BanlTk-

Materialvorrâte zu 12 127,59 » | mandite Ohm, Hernekamp > C, Kommandit- | Der Siy der Gesellschaft ist von Gera na K. Amtsgericht Heidenheim a. Br. Königsberg, Pr. Handelsregister des [54297] | berger in Gröôba erteilte Prokura ist erloschen. Im Handelsregister ür Cinzelfi st he

das unentgeltlide, im übrigen nad gesellichaît. aus Nees Zweignzederlanns (n E T ee be 1906 In das E E heute eingetragen : Königlichen Umtsgerichts Königsberg i. Pr. Limbach, den 10. Oktober 1906. ein Dan abb dite E G Eee geshäften zum Zwe> der Förderung des Kredits der den gesehlichen Bestimmungen über Emden, eingetragen : : ra, den Sürftliches AmtsgeriWt 1. Abteilung für Einzelfirmen: Am 8. Oktober 1906 ift eingetragen : Königliches Amtsgericht. ie Firma Johannes Paucke, Buch-, Kuust- landshaftlih afscciationsfähigen Besißer.

die Miete zu beurteilende Benugungs- E Generalversammlung vom 11. Juli 1906 hat Aas éd achn A A E zu der Firma Karl Schulz in Heidenheim : i Abteilung A : Lüdinghausen. [54221] und Musikalienhaudlung, Leihbibliothek in Der Vorstand besteht aus dem Direktor Eduard re<t seines zu Düfseldorf-Derendorf e Erhöhung des Grundkapitals um 1000 000 # | Gera, Reuss. Bekauutmachuung. [54206] | Ietiger Inhaber ist der Kaufmann Karl Schulz, bei Nr. 105: Das am hiefigeu Orte unter der In das Handelsregister B is heute unter Ned Wildbad. Inhaber: Johannes Pau>e, Buch- Borbringer und dem zweiten Vorstandsmitglied Dtto a Fabrikgrundstü>s mit Ge- “u E 000 4 beshlossen. Die Erhöhung ist | In unser Handeléregister Abt, A Nr. 106, betr. | welcher das Geschäft von der bisherigen Inhaberin Firma Carl Ludwig Albrecht bestehende Handeis- | eingetragen die „Bergwerksgesellschaft Hermaun | bändler daselbst. Stein, beide in Königsberg. i ; äuden und der gegenwärtig darauf gleichzeitig dur<geführt. die Firma Wilhelm Döbbelin in Untermhaus | übernommen hat. geschäft is dur Kauf auf den Kaufmann Hug0° | mit beschränkter Hastung“ mit dem Sitze in Den 8. Oktober 1906. Das neue Statut ist am 12. Juni 1904 errichtet. befindlihen, aus den Geschäfts- Emden, den 11. Oktober 1906. ist heute eingetragen worden, daß dem Karl Richard | zu der Firma Jakob Schlumberger, Hirsch- Keßler hier ohne Aenderung der Firma übergegangen. | Vork (früher Düsseldorf) Oberamtsrihter Doderer. Nastendung, den, t n E B,

Ï ; gericht.

n

büchern si< näher ergebenden und Königliches Amtsgericht. IIT. Schwender in Untermhaus Prokura erteilt und der brauerei, Sig in Schnaitheim: Die Firma ist Der Uebergang der Forderungen ist ausges{lossen. j if 5 Neu-Ruppi c

zur Fabrikation bisher dienenden Essen, Ruhr. [54197] | Ort der Niederlassung von Untermhaus na< Gera | hier erloschen. i Abteilung B: R A 1606 PRuetellte ist am 15. März und In A Dagbeléreaistér a Sai O Remscheid. E [54235] unter Nr. 143: S. Eichelbaum, Gesellschaft Firma Insel u. Achtzehn, eingetragen worden : In das hiesige Handelsregister wurde heute ein

Maschinen und zwar für die Zeit Eintra = oli l den ist d i M. & C , gung in das Handelsregister des Königlichen verlegt worden 11. zu der F rma . S Q. Schuler in Heiden- e i Ge tand des Unt : L Por ttob 31906 b A auf am 20 000,— | Amtogerihis u Essen (Ruhr) am 3. Oktober |- Gera, den 9. Oktober 1906. heim : Die Firma erhielt den Zusaß „Nachfl“. | mit beschräufkter Haftung mit dem Sive A} H “Ever und rei <4 im Bergrevier | Dem Kaufmann Georg Insel zu Neu-Ruppin ist | getragen: Abt. 4 Nr. 794 zu der Firma Vorm. . Oktober 1906, vewerket all - 1906 Abt. B 133, die Firma „Effeuer Steiu- Fürstliches Amtsgericht. Der jeyige Inhaber ist Gustav Schwarzwälder, | Breslau und der Zweigniederlaffung in Königs. | Hamm in Westfalen belegenen Steinkohlenfelder | Prokura erteilt. LOvt0s > Enn 0 EREE: J berg i. Pr. Der Gesellschaftsvertrag ist am Neu-Ruppin, den 9. Oktober 1906. Die Prokura der Witwe Hermann Wirths fen.,

e ¡usammen 21 191,67 & | fohlenbergwerke, Aktiengesellschaft“ zu Effen | Gerresheim. Bekanntmachuug. 54207] | Kaufmann hier, welcher das Geschäft von der bis- ' l Hermann; ura Zum Geschäftsführer ist der obengenannte Eugen | betreffend: Direkior Josef Orth zu Effen is aus dem | In unser Handelsregister B wurde heute Pi der | herigen Inhaberin gekauft hat. _ j 28. September 1904 errihtet. Die Dauer is bis | * 2) Mutuna, Erwerb und Ausbeutung anderer Königliches Amtsgericht. Laura geb. Müller, in Remscheid und die Prokura Blasberg bestellt. Sind mehrere Geschäftsführer | Vorstand ausgeschieden. Firma Eurefa, Gesellschaft für Seifeu- und | „zu der Firma D. Maurer, Siß in Ulm a. D.,- i zum 30. September 1914 bemessen. Gegenstand des | Bergwerke sowie Beteiligung an solchen au< durch | Neustadt O [54226] des Kaufmanns Ernst Oppenheim in Hamburg ist batten, fo fins uer nut, Jd G82 L: | Ramon, Ruhr e O teregiter tes 8b | (ung. vorm, Sohs. Bormbaum in Diseldors gbtgrieastuns 2 Deivenbeim Br Me Yan Cen b8 fonse alle damit im Susanne | 9) Herstung weh, Aelaatn und Be A O L ca ne 2 M | E cis, dea» d.-Dtioben 1008 uhr e Eintragung in das Handelsregister des Königlichen | tung, vorm. 4509y®. ormbaum in eldorf- nie ung der r i ' f 3) Herstellung von Anlagen und Betrieb von | fabrik Zülz A ¿n-Ge Schi bei T 5 ;

D. Maurer in Ulm wird von dem Inhaber Î hange stehenden Unternehmungen. Das Stamme | Unternehmungen, welche die Ausbeutung der zu 1 in Dis l r dler Zdünema e Königliches Amtsgericht. Abt. 4.

Gemeinschaft mit einem Prokuristen die Gesellschaft | 31mntsgeri Reisholz, folgendes einget : gerihts zu Esseu (Ruhr) am 4. Oktober eisholz, folgendes eingetragen : ä E, h : s i ; E S T E Die Vertretungsbefugnis des bisherigen Geschäfts» M Maurer, Kaufmann in Heidenheim, als A fapital beträgt jeßt 1000000 # Geschäftsführer | und 2 bezeichneten Bergwerke und die Verwertung | Adolf Horn ist gestorben und an seine Stelle der Roda, S.-A4. Bekanntmachung. [54236]

vertreten. 1906, die Ges. m. b. H. in Firma „Terraft- und

, . . . /e w , in A G ï x r E ift r 5 t} ; 7 ¿ , Auel , e , r E D e C - . „N Be esa fterve a g aabeiug Srnanuns Betonbau Gesellschafi mit beschränkter Haf- führers Otto Büscher, Kaufmann in Cöln, ist be- selb nige Se E iionieimen: | \ lag A William Eichelbaum in Breslau 5 SURNE E E Beteiligung an Bauergutsbesiger August Bogon in Altstadt zum In, unen Handelsregister Abt. A ift bei Nr. 10 weitig regeln. des Will l ent haelis zu Esse ift be a efugnis | * Gerresheim, den 10. Oktober 1906 ¡u der Firma Louis Arnold & Co., Siß in j Königshütte, O0.-S. i [54295] | 1 Ser E In E ver TeGf Vorstandsmitglied bestellt. Amtzgericht Neuftadt | |, Fisheri mil Rolle in Roda na< dem Tbe Alle Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen es Wilhelm Michaelis zu Essen ist beende!. Königliches Amtsgericht i Stuttgart, Zweigniederlassung in Gieugen a. Br. : f el O E A ti E #6 Firma Gre iotaen er tent O ILORAI Bicrawérls N Cr L | als Sithe 1 B E ior Heine Crnil : i , ut en Rei 8an ei er“. ï VE L roemiaanaiciainicioió 2 i t : ; E ugen e ziner, oízge ä t, n gshütte, (L - 4: N ê ge D LÊT f 0 onditor Heinri m autidliesli6 im „Deuti<en Neichdanzeiger“. | Veon, Mur, e Handelöregisier des oniglihen | GLaA S, Cw Haneioteg le Abteilung A if Die E S gelt, worden. niffe, Verarkeitung (oder Beer Beteiligung Handelsregistereinträge: | R in Roda. eiugeieagen en

Königshütte, den 6. Oktober 1906. g j 9 | 4 eiltgung 1) Bayerische Disconto- und Wechsel-Bank, , Herzogl. Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht. Amtsgerichts zu Essen (Ruhr) am 5. Oktober “In dem hiesigen Handelsregister Abteilung A ist | Die Firma Jakob Schlumberger, Hirsch- „den: ; d Uns 0d DüsseldorT. (53860) | 1908 Abt. A Nr. 1197: Die Firma „Emil Göbel“ die unter Nr. 230 eingetragene Firma M. Czolbe | brauerei, Siv in Schuaitheim: Dsfere N d ae a ina tritt oi A eine solhe Benußung 027 | Aktien-Gesellschaft in Nürnberg. Das Vorstandsmitglied Direktor Friedrih Günthert Russ, Ostpr. Befanutmachung. [54237]

: L i 10st. E | | ; Unter Nr. 428 des Handelsregisters B wurde heute | zu Sffen. Inhaber ift Kaufmann Emil Göbel zu | ?! Graudeuz ge gesellschaft zum Zwe>k des Betriebs einer Drauere!, : Konitz, Westpr. 54216) | Das St t t 300 L; : | » | l eingetragen die Gesellschaft in Firma Clemens | Hamm. Seiner Ehefrau, Netten geborenen Sraudenz, den 19 DOeE bi Gast- und Landwirtschaft. Beginn: 15. September H In unser Handelsregister ist eingetragen, die L See i, Seri Gisfott, ‘Königl. Berg- in Würzburg ist verstorben. In unser Handelsregister A ist unter Nr. 54 ein- Norbisrath Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Bolkenius, zu Hamm, ist Prokura erteilt. Dnig ges Ler 1906. Die Gesellschafter sind: Georg S@lumberger D Firma Philipp Semrau in Czersk erloschen ist. | werksdirektor außer Dient zu Bork. 2) Schmidt «& Niedermeier in Nürnberg. getragen worden : S, S tung mit dem Sive n S Ae Ss f r Se Frankfurt, Main {54200} A Rehe Abt. A_ Nr. 90 ist di Pa Men a Dliobe i: iebt S : out, Dea 0. DUOes E Sind mehrere Gesells<aîter bestellt, fo wird die T Schmidt E N d S R ia Wiesreiten; L a a E i ; i: , . } ) ; ep n 9. r i P: SZnitali ibt. \ tf A n midt u iedrih Nied ier, , un atrinig- [Ha Evertras 4 Unternehmens ist Fabrikation ana Veröffentlichungen aus dem Handelsregister. Robert Dehuell mit dem Orte der Niederlaffung Landgerichtsrat Wiest. E A E Fete Bel Ea n egte bu er, Ausstora. a ea: in Nürnberg, da seit 1 Sanuar Ik t: keiten. N Méeschinenbedarfgartikeln, die Erwerbung der hierzu | 1) Bamberger & Co. Unter dieser Firma ist | Greifswald abgeändert in „Robert Dehnell | Wohenlimburs, [53895] M Koschmin. Befanutmachung. 158217] | bur eir G f rft Fab gf G äftsführer oder | Handelsgesellschaft die Fabrikation von Patentstiften JFnhaber: Meiereibesiger Eduard Hüsler in Scha- erforderlichen Grundstü>te und Gebäulichkeiten, die mit dem Siß zu Frankfurt a. M. eine ofene | Nachf., Inhaber Walter Düfing“ und als In- | In unser Handelsregister Abteilung B ist heute E In unser Handelsregister Abteilung A isl heute E U s bi dd in Gemeinschaft m! | und Metallwaren. fuhnen. A shaffung von Maschinen und Gerätschaften {owie Handelsgesellschaft errichtet worden, wel<e am | haber derjelben der Kaufmann Walter Düsing in | bei ver unter Nr. 6 eingetragenen Firma Hohen- À unter Ne. 125 die Firma Albert Bahrfeldt in | Zur Gültigkeit dec öff tlihen Bekanntmach 3) Marx «& Landeker iu Nürnberg. Ruf, den 27. September 1906. überhaupt der Abschluß von Geschäften aller Art, | 1. Oktober 1906 begonnen hat. Gesellschafter sind | Greifswald eingetragen. limburger Kalkwerke, Gesellschaft mit be- E Koschmin und als deren Inhaber der Hotelier | „7 "Ges lls>aft A I, a L Sek Die Gesellschaft hat sh durh Beschluß der Ge- Königl. Amtsgericht. die hiermit in unmittelbarem oder mittelbarem Zu- der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Nathan GSreiféwald, den 10. Oftober 1906. schräukter Haftung, in H oheulimburg folgendes H V Proc gs 4 O I worden. | ¿twas L oi e P L ibina sellschafter aufgelöst; das Geschäft ist in den Allein- | Saarbrücken. [54238] sammenbange stehen, insbesondere die Sas A E A E wohnhafte Kauf- A Königliches Amtsgericht. eingetragen: : Ma Königliches Aenileriét dur den Deutschen Reichsanzeiger. a ad Kaufmanns S E in gdie b pu din 476 e Pa ndatate gers A wurde heute des v emens Norbisra unter der Firma ' E Hagen, Westf. 54210 tsvert der L zuhes Amtogerid/r,. rg übergegangen und wird von iesem unter der | bei der Firma Sta uf: u. Co i brü . Glemens Norbisrath in Düsseldorf betriebenen Ge- 2) M. Bonn jr. Das Geschäft ist auf eine | Jn unser Handelsregisler ist heute bei s Sm Gesellschast vom 1. Juni e T ie [ Lahr, Baden. [54218] i E Firma Bernhard Landeker weitergeführt. Die | St. Arnual rata M O schäfts. Das Stammkapital beträgt 35 000 A Zur ofene Handelsgesellschaft gleicher Firma, die am | „G. Heufer & Comp. Gesellschaft mit be- | anderem ist das Stammkapital von 116 000 « af Handelsregistereintrag ai a is bisherige Firma ist erloschen. Geschäft und Firma sind auf den Kaufmann De>ung seiner Stammeinlage bringf der Gesell- 1. September 1906 mit dem Siß zu Frankfurt \chräukter Haftuvg zu Wetter au der Ruhr“ | 136 060 4 erhöht worden H Zum dies\. Handelsregister Abt. A D-A 911 Meuselwitz. ; L [54222] 4) Hans Pavppenberger in Nürnberg. Andreas Pfau in St. Arnual übergegangen Die hafter Clemens Norbisrath, Kaufmann zu Düssel- | E M. begonnen hat, übergegangen. Gesellschafter | folgendes eingetragen: Der Gesellschafter Heinrich Happe sen. zu Let- Frauz Geigec in Oberweier wurde heute ein- In das Handelsregister Abt. A ift beute bei | Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Hans | dem Ingenieur Friedrih Altpeter in St Johann dorf, in die Gesellschaft ein das von ihm unter der | sind die zu S a. M. wohnhaften Kaufleute | Der Siy der Gesellschaft ist na< Herde>e | mathe hat 20 090 M als Stammeinlage übernommen. getragen : E ae S eig Á Pappenberger in Nürnberg den Handel mit Tuch- | erteilie Prokura ijt erloschen. i Firma Clemens Norbisratb, hier, betriebene Ge- Morris r und Robert Bonn. Die Einzel- | verlegt. In Wetter ist eine Zweigniederlafsung | Er hat zu deren De>ung folgende, in der Steuer- Den Kaufleuten Josef Elble u. Adolf Gärtner, | Gesellshast ihren Siß A Beit A g. vér und Schnittwaren, Wäsche- und Ausstattungsartikeln. Saarbrücken, den 8. Oktober 1906. {äft nebst Zubehör mit Aktiven und Passiven, und E, C Sea eis: e E ain if L gemeinde Letmathe belegenen Grundstü: KA in Friesenheim, wurde Kollektivprokura erteilt. | legt hat GE i B hein Juhaberin Hanna Fried- Königliches Amtsgericht 1. : . . : - ital i 2 X Nr. 7( ahr, 5. i i: A e. Hofheim. Ö E E E 49 1) Mobilien ¡um Schätungswerte von 1 361,40 4 gesellhaft ist aufgelöst. Das Handelsge\häft ist auf beträgt jeyt 51 000 L E H Flur XIX Nr 72 Tie 8 N 2A di Sloli: Aatogeciätt Meuselwitz, den 10. Oktober 1806-, Die Kaufmannêwitwe Hanna Friedmann in Hof- R E ndels ister Abteilung A ist h E Maschinen 40200 die bisherige Gesellschafterin Olympia Urbanek, geb. Der Architekt Heinri Kötter zu Barmen ift lur XIX Nr. 73, groß 21 a 79 m N L : | Herzogl._Amtsgericht. Abt. 3. heim hat dahier unter obiger Firma eine Zweige | Nr "93 bie. f E N d 18; sells “is Utensilien : h . L00909 , de Souza Wanderley, jeßt Ehefrau des Kaufmanns | zum weiteren Geschäftsführer bestellt. e X de 07! atof Al: 4,00 As ' L se Nota, Erzgeb. : [54219] | Mittweida. [54223] | niederlassung ihres in Hofheim unter gleicher Firma Gebr. Savidsohn f M R E uhrwerk ¿2 L00000 Paul Senft, zu Frankfurt a. M. übergegangen, die Der $ 8 des Gesellschaftsvertrags ist dahin Flur XX Nr. 83. Groß. 4 a 72 qm “i 2 Blatt 123 des Handelsregisters für den Amts- Im Handelsregister A ist heute eingetragen worden : | bestehenden Geschäfts Delwaren- und gemischtes versönlidh haftende Gesellschaft 5 die Q fleute “niet s 850190, |S unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann | geändert, daß jeder der jeßt bestellten Geschäftsführer | s<ulden- und lastenfrei in die Gesellichaft eingebracht. M ger Cibegink Lengefeld ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 382 die Firma Friedrich Wilhelm | Warengeshäft errichtet. Michaelis Davidsohn und Moses Davibsohn in m IST2/09 48 L R I e l Wede P enft zu Frank- e sih allein zur Vertretung der Gesellschaft be- | Die Gesellschaft hat die Einlage zum Geldwerte von mit E attings E 01%: »> wad Damtfiteceleid S Feiedeid Wilh n Tarn s b 4 ist Sia 2 E iu as Sthönlanfe eingetragen worden, ias zum Betrage von ._ 15 000 „Me 1! ; ertei re<tigt ist. 20 000 M angenommen. l Der G. . Damypfziegeletbesiger Friedr ilhelm Tünnermann | berg ist Prokura erteilt. Die Gesellschaft hat am 18. September 1906 2) Ausstehende Forderungen - . - 28 460,20 Do g urs M fi Éliiapratuia Mit Ie Ee ies ata ats Hohenlimburg, ven 6 Ote LI0N 4 G E 1 L Ÿ) auf Blait 383 die Firma Hermann Weidauer E A Adel. nue D i Ba S L « | Die Cinzelprokura der Ehefrau Katharine Doß, geb. | wglle, Saale. : [54211] ia E [54214] E E et, erne es n Ne frmiBae Nachf. in Mitiweida und weiter: a. Klara Marie | gaerbers A [54228] S da Ee ericht a 92 L 2 : : it. 9 . N ;z E er E 7 s s ; p : ; $ ; « . IT00O0 ° abzüglih Buchschulden E. S ite Q M, den 4. Oktober 1906 Im Handelsregister Abteilung A sind heute fol- | Im Handelsregifter Abteilung A Nr. 311 ist die F worbenen Holzwaren- und Matrabenfabrik in Siena De Max a avinae dasclbst n ax Richard Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 39 | Schwaan. [54240] j o E Ad : G gende Eintragungen bewirkt: Firma Louis Sprinz Hoheusalza gelöst. E Emil Schubert in [b stell ì ü de e eingetragene Firma W. Grunow Oderberg iesige L i "7586 60 M Kgl. Amtsgericht. Abt. 16. : 3 in Haselbach hergestellten Holzwaren, Körner daselbs führen das von dem verstorbenen j Fa das hiesige Handelsregister ist heute zu der L ' —— bei Nr. 338. (Offene Handelsgesellschaft Kleeblatt | Hoheusalza, den 11. Oktober 1906. Matrazen und anderer Artikel, ferner Aufkauf der | Kauf Albin Max in Mittwei ter | (Mark) ist erloschen. Fi F d oinget 0 zum Betrage von ._. b 000 4 FranKkfart, Main. [54201] | Dittmar, Halle a/S.) Die Gesellschaft ist auf- Königliches Amtsgericht. E“ Do E tin in Dolglvarciattldn | der bféle O M n Fitsia Hérutain | PLovvera i. Mee de N E 1906. ra o Erans S vbhrigen Hanbelsgsgä Ra G Zu Gesäftoführern nd E e He Bee ote ns aus vem ove Brem d Der bisherige Se Friedrich Ditt- h ol dergleichen für den Export und für den Vertrieb MWeidauer Nachf. e L ettgsent N Königliches Amtsgericht. Kaufmann Bernhard / E âbed- Glemens Norbiorath, Wer 0d, Helden ist allein | Unter Vieser Fitma betreibt Bahnhof - Drogerie. | mar if lee Offene Hantelsge]eUschaft Rich. Verantwortlicher Redakteur: | im Reihe sowte der Ankauf folder Fabrifen, auber- | ofene Handeloae)eL 8306 ‘orcichtet worden, Die u | - Au) dem de Firma Oclonigor Texvai Gesen! | Schwaan (Mel), den 11. Oktober 1906 ; c p ; ; M i T : R T Char E , hinen- 24. Se errihtet worden. e zu uf dem die Firma Oelsnitzer Terrain-Gefell- ), den 11. Vllover ° e ea eto E Ba ae G malen: | gu De Dabei S B Amon | Bertag e erntete d sage i fetene ltchen ver Gei: dund e Genonnfen sud von der Brrlztnd de | has mi Hes M H R Vesien attee: | Sehrworim, Mee pem nur dur< den Deutschen Reichsanzeiger. 2) Süddeutsche Hosenträger Industrie Max | Richard Müller ist alleiniger Inhaber der Firma. | Leriag der Expedition (I. V.: Heid rich) in Berl!" Wi Die Zeitdauer der Gesellshaft ist unbesGränkt o Sea Dal au GesSätanveia zu 2: Seifenhandlung registers he “r lka) ette iden M ver B, E S Sn das Han delóregister ilhelm D 1 enträger 5 ; ; a: C aa R i ¿ Wi e \ . : : Seifenhan . | register eute eingetragen worden, daß der Bank- 8 s i i Düsseldorf, den 8. Oktober 1906. Halbreih «& Co. Die offene Handelsgesellschaft Halle a. S., den 10. Oftober 1906. Dru der Norddeutschen Buchdru>kerei und Verlag Das Stammkapital beträgt fe<zigtausend Mark. | Kgl. Amtsgericht Mittweida, am 11, Oktober 1906. | bevollmächtigte Max Orlamünde in Oelsnih als Gean R L ie den

Königliches Amtsgericht. ! {ft aufgelöst, Das Handelsgeschäft ist auf den seit- Königliches Amtsgericht. Abteilung 19, Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

Nürnberg. [54227]

E E C E E